Sie sind auf Seite 1von 1

Lasst uns froh und munter sein

### 4 A A
Œ
E E
Œ
& 4 œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ
œ œ œ
1. Lasst uns froh und mun - ter sein und uns recht von Her - zen freun!

### A A A
& œ œ œ œ ˙ œ œ œ œ œ œ
œ œ œ œ
Ref.: Lus - tig, Lus - tig tral - la - la - la - la, bald ist Ni - klaus -

###
œ
E A A E A
& ˙ œ œ œ œ œ
œ œ œ œ ˙
a - bend da, bald ist Ni - klaus - a - bend da.

2. Bald ist unsre Schule aus,


dann ziehn wir vergnügt nach Haus. Lustig, .....

3. Dann stell ich den Teller auf,


Niklaus legt gewiss was drauf.

4. Steht der Teller auf dem Tisch,


sing ich noch mal froh und frisch.

5. Wenn ich schlaf, dann träume ich:


Jetzt bringt Niklaus was für mich.

6. Wenn ich aufgestanden bin,


lauf ich schnell zum Teller hin.

7. Niklaus ist ein guter Mann,


dem man nicht g'nug danken kann.