Sie sind auf Seite 1von 3

Lieber Thomas,

ich habe mich sehr über deinen Brief gefreut. Vielen Dank für deine Einladung.
Ich komme gern zu deinem Geburtstag.

1. In meinem Land feiert man den Geburtstag ähnlich wie in Deutschland


mit Familie und Freunden. Es gibt eine Geburtstagstorte und Geschenke
für das Geburtstagskind. Kinder feiern immer ihren Geburtstag und die
Erwachsenen nur manchmal.

2. In meinem Land ist es anders als in Deutschland. In Südkorea feiern nur


Kinder ihren Geburtstag und die Erwachsenen fast nie. Bei einem
Kindergeburtstag gibt es eine Geburtstagstorte und Geschenke für das
Geburtstagskind. Die Kinder spielen den ganzen Tag und haben viel Spaß.

Mein Lieblingsfest ist …, weil die ganze Familie zusammen ist. Wir müssen …
einmal zusammen feiern.

1. Die wichtigsten Feste in meinem Heimatland sind Weihnachten und Sol.


Zu Weihnachten gibt es ein schönes Abendessen mit der Familie und Soll
feiert man, um das Neue Jahr zu begrüßen.

2. Die wichtigsten Feste in meinem Heimatland sind Ramadan und Aid el


Futur. Zu Ramadan gibt es ein schönes Abendessen mit der Familie und
zu Aid el Futur gibt es Geschenke und viele Süßigkeiten für die Kinder.

Ich freue mich schon jetzt auf deinen Geburtstag, es wird sicher eine schöne
Party.

Liebe Grüße
_________
Lieber Thomas,

danke für deinen Brief und auch danke für deine nette Einladung. Natürlich
komme ich gerne zu deinem Geburtstag. Nächsten Monat habe ich ganz viel
Zeit.
Wie du weißt, wohne ich in der Schweiz und sie ist ganz ähnlich wie
Deutschland, wir haben die gleichen Traditionen wie ihr. Die wichtigsten Feste
bei uns sind Weihnachten, das Neue Jahr, Ostern und für mich auch der
Valentinstag. Außerdem feiern wir auch Geburtstage und lokale Feste wie die
Alemannische Fasnacht.
Wenn ich Geburtstag habe, lade ich immer viele Freunde ein. Meine beste
Freundin organisiert die Feier. Alle Freunde kommen zu mir nach Hause.
Manchmal ist es auch eine Überraschungsparty. Dann bekomme ich Geschenke
und wir essen einen Kuchen. Danach gehen wir in die Stadt und gehen
zusammen in ein Restaurant. Nach dem Essen gehen wir in normalerweise in
eine Bar und trinken noch etwas. Als ich 18 Jahre alt wurde, organisierten
meine Eltern ein Familienfest. Es war keine Überraschung, was wir aßen und
was wir genau machten.
Ich mag Weihnachten am liebsten, weil da meine Familie zusammenkommt
und es immer schön ist, sie zu treffen. Wir essen viel und das ist auch sehr
schön. Es ist das einzige Mal im Jahr, dass die ganze Familie beisammensitzt.

Liebe Grüße und bis nächstes Mal

Celine
Lieber Michael,
vielen Dank für deinen letzten Brief. Entschuldige bitte, dass ich dir so lange
nicht geschrieben habe, aber die letzten Wochen waren sehr anstrengend.
Meine Firma hat ein Geschäft in Carcassonne eröffnet und ich hatte die
Möglichkeit dort Geschäftsführer zu werden. Ich musste also umziehen. Meine
Arbeit war am Anfang sehr anstrengend und so kam ich natürlich in den ersten
Monaten nicht zur Ruhe, aber sie macht Spaß. Meine neue Wohnung liegt ganz
ruhig und ich sehe vom Balkon die Pyrenäen. Ich habe auch ein kleines
Gästezimmer, wo ich Besuch unterbringen kann. Ich freue mich schon darauf,
dass du mich einmal besuchst. Carcassonne ist im Vergleich zu Marseille
natürlich eine kleine Stadt, sodass mir in meiner Freizeit manche Unterhaltung
fehlen wird. Aber die Stadt ist ruhiger und die Luft ist natürlich sauberer. Und
da Weihnachten vor der Tür steht, werde ich für ein paar Tage meine Eltern in
Paris besuchen. Ich möchte aber auch bald meinen ersten Ausflug in die
Pyrenäen machen. Ich hoffe bald von dir zu hören und ich grüße dich herzlich.