Sie sind auf Seite 1von 4

einen pVK (Zugang, Braunüle...

) legen/ziehen
unterminiert
mazeriert
gerötet
nekrotisch
ödematös = geschwollen
-s Ödem (-e) = -e Schwellung (-en)
-e Überwärmung
-e Rötung (-en) = eine rote Stelle
trübe/trüb (sein)
intakt (sein)
unauffällig = reizlos = normal, ohne Besonderheiten
Rissig
-s Keim (-e) = Viren, Bakterien, Pilze...
infiziert (sein)
schmerzhaft (sein)
-e Infusion (-en)
anhängen Akk
abstöpseln Akk
abhängen Akk
Stoppen
vorbereiten = richten
entlüften (Akk)
PVK läuft para (=paravenös)
pVK anspülen
abgeknickt (sein)

die Wundumgebung der Wundrand das Exsudat/das Sekret


- mazeriert - rissig - rötlich
- unterminiert - unterminiert - eitrig
- ödematös - nekrotisch - trübe
- gerötet - ödematös - klar
- intakt - geschwollen - serös
- nekrotisch - mazeriert - übelriechend
- livide - unauffällig - süßlich
- reizlos - geruchslos
- intakt
[Ich habe einen Freund], (der (= mein Freund) immer für mich da ist).

Der = Relativpronomen – Vertretung für den Nomen im Satz


NS mit Relativpronomen stehen immer nach dem HS.
Die Form des Relativpronomens = Form eines Nomens, der eigentlich
im Satz stehen soll.
Relativpronomen = Konnektor (verbindet Sätze miteinander), hat die
Funktion des Nomens, den er vertritt.

Ich habe eine Freundin, die immer für mich da ist.


Ich habe einen Freund, .dem.. ich immer vertrauen kann.
Ich habe einen Freund, dessen Mutter mich nervt.

Maskulin

bestimmter Artikel Relativpronomen


Nom der der
Gen des dessen
Dat dem dem
Akk den den

Feminin

bestimmter Artikel Relativpronomen


Nom die die
Gen der deren
Dat der der
Akk die die

Neutrum
bestimmter Artikel Relativpronomen
Nom das das
Gen des dessen
Dat dem dem
Akk das das

Plural
bestimmter Artikel Relativpronomen
Nom die die
Gen der deren
Dat den denen
Akk die die
Fast immer wie der bestimmte Artikel, nur Gen immer anders, und im
PL – Dt und Gen anders.

Das ist die Granulationsphase, in der die Wunde das zerstörte Gewebe
wieder aufbaut.

Das ist die Granulationsphase, in der (= der Granulationsphase) die


Wunde das zerstörte Gewebe wieder aufbaut.
(präposition+Relativpronomen)

S.86 Üf

Die Exsudatuionsmenge, über die wir gerade sprechen, sollte kontrolliert


werden,

Wie sieht eine infizierte Wunde aus?


- Wundrand/Wundumgebung
- geruch
...
s. Formular auf der S.79

5 Entzündungszeichen:
- Rötung
- Schwellung
- Eiter
- Überwärmung
- Geruch
- Funktionsstörung
- Schmerz

Probleme bei der Infusionstherapie:


- die Einstichstelle der Braunüle entzündet sich – den pVK ziehen und
einen anderen legen
- der pVK/die Braunüle läuft paravenös/ läuft para – den pVK ziehen, die
Stelle kühlen, einen Voltarenverband machen;
- der pVK verstopft ist – pVK anspülen
- Pat reagiert allergisch – Infusion stoppen, arzt rufen
- Luftembolie
- Hämatome
- Infusionshöhe stimmt nicht – Position der Hand/der Infusion verändern
- r Infusionsschlauch ist abgeknickt