Sie sind auf Seite 1von 79

EINFACH BESSER DEUTSCH

Das Lernen geht


weiter!

6 Wie am besten?
20
Learn German Estudiar alemán Apprendre l’allemand Imparare il tedesco

Wie wird Ihr


Deutsch
authentisch?
25
Karten ,
durch die Sie Deutschland
in verrückten Zeiten
anders sehen werden
CH sfr 13,90 A · B · E · EST · F · FIN · GR ·
I · L · LV · P (cont) · SK · SLO: € 9,60
Deutschland € 8,50

GB £ 9,50

Erdbeermanie
Ein deutsches
Gefühl
MI T D E U T SC H P E R F E K T
DAS K L IM A SC H Ü T Z E N
S I E L E S E N 14 H E F T E – U N D W IR GEB EN 25€ FÜR K LIM A AK T IONEN

JETZT
GUTES TUN!
Foto: Rainer Kwiotek

F ÜR DAS K LIM A A K T I V W E R D EN

Deutsch perfekt bringt Ihnen 14 Mal im Jahr eine Sprachlern-Zeitschrift mit


allen relevanten Themen aus den deutschsprachigen Ländern – Texte über
Menschen, Trends und Soziales, über das Deutschlernen und Arbeiten in
den deutschsprachigen Ländern, über Essen, Kultur und Reiseziele. Um die
Natur zu schützen, gehen für ein Deutsch-perfekt-Abo 25 € an die Stiftung
Menschen für Menschen. Daraus werden so viele Klimaaktionen wie möglich
finanziert, die sowohl der Natur als auch den Menschen helfen.

Informieren Sie sich hier näher über die Klimaaktionen der Stiftung:
www.menschenfuermenschen.de/spende/klimapaket

→ J E T Z T FÜ R 7 ,9 0 € P R O HE F T B E S T E LLE N UND GU T E S T UN:

D E U T SC H-P ER FEK T.C OM/ K L IM A PA K E T


Oder telefonisch unter +49 (0) 89/121 407 10 mit der Bestell.-Nr. Print: 1936467 | Digital: 1936468
Deutsch perfekt 6 / 2020 EDITORIAL 3

„Die Corona-Krise zeigt auch, was


den Deutschen wirklich wichtig ist –
zum Beispiel frische Erdbeeren.“
MITTEL

E
s war eine einfache Karte, die nicht nur mich in den letzten Monaten be-
kontinuierlich
sonders interessiert hat: Seit Ende Februar dokumentieren unsere Kolle- , hier: ≈ dauernd; immer
ginnen und Kollegen von ZEIT Online kontinuierlich den Stand der Coro- der St„nd
na-Kranken, -Genesenen und -Toten in einer Deutschlandkarte. So früh , hier: Status quo;
gab es so kompakt nur an wenigen Stellen Informationen zu diesem Mega- Situation
thema, das auch unseren Alltag und die Arbeit unserer Redaktion stark verändert hat. der/die Genesene, -n
, Person, die wieder
An diesem Heft zum Beispiel haben wir von vielen verschiedenen Orten aus ge-
gesund geworden ist
arbeitet, meistens im Homeoffice und zu sehr unterschiedlichen Tages- und Nacht-
verændern
zeiten. Auf einer Karte könnte man das sehr schön visualisieren. Karten: Gibt es eine , ändern
bessere Art, kompakt sehr viele Informationen zu liefern? Wir haben für dieses Heft
auswählen
25 ausgewählt, die ziemlich gut in diese verrückte Zeit passen. Lassen Sie sich überra- , aus vielen Optionen
schen (ab Seite 14) – und vielleicht auch ein bisschen ablenken von dem, was da drau- wählen
ßen seit Wochen passiert! „blenken v¶n
Die Corona-Krise hat auch überraschende Seiten. Sie zeigt zum Beispiel, was den , hier: machen, dass man
nicht nur an … denkt
Deutschen wirklich wichtig ist – etwa frische Erdbeeren. Vor ein paar Wochen waren
viele Bauern jedenfalls in großer Sorge: Sie hatten Angst, dass ihre Erntehelfer aus dem ¡twa
Titielfotos: ElenVD, Vladimir Sviracevic, estherpoon, Ridi Umbrella, Balck creator 24/Shutterstock.com; Fotos: ElenVD, Studio Barcelona/Shutterstock.com; Blende11Fotografen

, hier: zum Beispiel


Ausland wegen Corona und den geschlossenen Grenzen nicht kommen können. Ein
jedenfalls
paar von ihnen baten deshalb in den sozialen Medien um Hilfe („Lust auf Kontakt mit
, auf jeden Fall
Mutter Erde?“). Die Reaktionen waren grandios. Zum Teil antworteten viel mehr frei-
die ]rnte, -n
willige Helfer auf die Bitten der Bauern als nötig. Das hat einen Grund: Ihre Erdbeeren , Sammeln von den
sind den Deutschen extrem wichtig. Warum das so ist, erklärt Christoph Gurk in seiner Früchten einer Pflanze,
Reportage über die deutsche Erdbeermanie (ab Seite 56). die man vorher in die Erde
gesetzt hat
Und unsere Kulturspezialistin Ana Maria Michel hat sich in einer Zeit, in der Kultur-
s“ch … zuwenden
institutionen im ganzen Land eine unfreiwillige große Pause machen, der Kultur im
, sich beschäftigen mit
Internet zugewandt: Dort blüht das kulturelle Leben jetzt nämlich viel stärker als vor
blühen
Corona-Zeiten. Die außergewöhnlichen Kulturtipps finden Sie wie immer im hinteren , hier: interessant werden
Heftteil (ab Seite 64). und voller Aktivität sein
das k¢lturelle Leben
Viel Freude mit diesem Heft und eine stabile Gesundheit wünscht Ihnen Ihr , alle Aktivitäten im
kulturellen Sektor
außergewöhnlich
, hier: L normal

der Chefredakteur, -e
franz.
Jörg Walser , hier: Leiter von
Chefredakteur allen Journalisten bei einer
Zeitschrift

Aus diesen drei Teilen Deutschlands


kamen 2019 zwei von drei Erdbeeren:
Nordrhein-Westfalen (35 000 Tonnen),
Niedersachsen (31 000 Tonnen) und
Baden-Württemberg (27 000 Tonnen).
4 DIE THEMEN Deutsch perfekt 6 / 2020

In diesem Heft:
Themen 18 Seiten Sprachteil

36 WIE DEUTSCHLAND
FUNKTIONIERT
Die Kinderuntersuchung
L
38 AUTHENTISCH FALSCH M
So sprechen die Deutschen
wirklich 14
62 GESCHICHTEN AUS M+
43 ATLAS DER
ALLTAGSSPRACHE
L
Deutschland
DER GESCHICHTE
Vor 25 Jahren: Regina Halmich
wird Box-Champion
7.40 Uhr

44 WÖRTER LERNEN L+
in Karten
M
Auf der Straße
68 WIE GEHT ES S+
EIGENTLICH DER … 45 ÜBUNGEN ZU LMS Manchmal hilft eine andere
Kartoffel? DEN THEMEN Perspektive, um ein Land noch
Diese Übungen machen Sie besser zu verstehen: Wir stellen
72 EINE SPEZIELLE ZEIT L fit in Deutsch! Karten vor, die informieren,
Wie erinnern sich die überraschen – und Spaß machen.
Deutschen in ein paar Jahren 46 GRAMMATIK S+ Von den Inseln im Norden bis
an die Corona-Krise? Kongruenz im Satz an die Alpen, von Berlin bis in
die große Welt. Spazieren Sie
48 DEUTSCH IM BERUF M+ mit uns über den Aldi-Äquator,
Standards Rund um den Urlaub fahren Sie ohne Tempolimit auf
deutschen Autobahnen, und
6 Deutschland-Bild L 51 SCHREIBEN / LMS blicken Sie mit uns aus dem
8 Panorama L SPRECHEN / Orbit auf eine Grenze aus Licht!
13 Die deutschsprachige L VERSTEHEN
Welt in Zahlen Eine E-Mail an mehrere Leute
35 Mein erstes Jahr L schreiben /
64 Kulturtipps M Fragen, wie es geht /
71 Kolumne – Alias Kosmos S Handwerker
76 D-A-CH-Menschen M
53 DEUTSCH IM ALLTAG M+
Bedeutungen von richtig

54 RATEN SIE MAL! MS


Rätsel zu den Themen

55 WORTKOMPASS LMS
32
Extra-Service Wie am besten lernen?
Übersetzungen in Englisch, S
Spanisch, Französisch, Der Neuro-
Italienisch, Polnisch, wissenschaftler
Russisch, Arabisch Henning Beck

56 sagt: Um eine
Fremdsprache gut
zu lernen, muss
Endlich man die richtigen
Erdbeeren! Warum sind Erdbeeren aus ihrer
Methoden
benutzen. Sonst
M Region vielen Deutschen so wird es schwer.
wichtig? Und was bedeutet das
für die Bauern?
Deutsch perfekt 6 / 2020 DIE THEMEN 5

Lernen mit
Deutsch-perfekt-Produkten

Deutsch-perfekt-App
Die Zeitschrift, das Übungs-
heft und den Audio-Trainer
zusammen in einer App:
Das macht die praktische
Deutsch App von Deutsch perfekt
möglich. Überall, wo Sie
sind – und mit interaktiven
Übungen.
www.deutsch-perfekt.com/kiosk

EINFACH BESSER DEUTSCH AUDIO


Deutsch perfekt Audio
Der Trainer für Hörverstehen

6
20 Grammatik
Kongruenz von
Verb und Subjekt
Geschichte
Kämpferin und
Businessfrau
Kolumne
Deutschland im
Homeoffice
und Aussprache, auf CD oder
Richtiges als Download. Achten Sie
falsches
Deutsch
im Heft auf diese Symbole:
Welche Fehler sind beim
Sprechen korrekt? AUDIO und kurz . Zu diesen
Artikeln können Sie Texte
und Übungen auf Deutsch
perfekt Audio hören.

DAS ÜBUNGSHEFT ZUM SPRACHMAGAZIN PLUS


Deutsch perfekt Plus

6
24 Seiten Übungen und Tests
20

zu Grammatik, Vokabeln und


In Bildern sprechen Wörter formen Land und Leute
mehr. Achten Sie im Heft auf
diese Symbole: PLUS und kurz
… über Emotionen -schlafen + Präfix Kartoffelkultur

1
Orthografie-Spezial

Deutsch +. Zu diesen Artikeln finden


in Zahlen
Sie nämlich Übungen in
€ 5,50 (D) | € 6,30 (A) | sfr 8,70 (CH)

Deutsch perfekt Plus.

38 Deutsch perfekt im Unterricht


Didaktische Tipps und Ideen für den Einsatz von
Deutsch perfekt im Unterricht, kostenlos für
Authentisch
Society, DeCe, root stcok, okay cat, Filip Bjorkman/Shutterstock.com

Abonnenten in Lehrberufen.
Fotos: Hans Scherhaufer; iStockphoto/iStock.com; Illustrationen: Grinbox,

sprechen
M Noch mehr Informationen und Übungen:
www.deutsch-perfekt.com
Im Deutschunterricht lernt www.facebook.com/deutschperfekt
man meistens Deutsch, wie
es geschrieben wird. Beim L M S
GER:
Sprechen gibt es aber große LEICHT Gemeinsamer MITTEL SCHWER
Texte auf Stufe Texte auf Stufe Texte auf den Stufen europäischer
Unterschiede: kürzere
A2 des GER B1 des GER B2 - C2 des GER Referenzrahmen
Wörter, andere Zeitfor-
men – und auch spezielle m lockere Umgangssprache L Gegenteil von ...
Fotos: xxxxxx

grammatische Regeln. d negativ o langer, betonter Vokal


a Vorsicht, vulgär! ¢ kurzer, betonter Vokal
Visual

≈ ungefähr, etwa , ¿er Pluralformen


6 SCHWEIZ-BILD
DEUTSCHLAND-BILD Deutsch perfekt X6 / 2020

Transportwege
LEICHT Warum jeden Tag einen großen
Umweg über die Brücke laufen? Darauf
hatte Johann Zgraggen vor rund 140
Jahren wirklich keine Lust. Also hat der
intelligente Schweizer eine kleine Draht-
seilbahn über den Fluss Reuss in Erstfeld
(Kanton Uri) konstruiert. So konnte er
von seinem Haus ziemlich schnell zu sei-
nen Rindern und seinem Land kommen.
Noch heute transportiert sein Urenkel
Alois Frei sich und sein Fahrrad zwei bis
dreimal pro Woche mit der historischen
Konstruktion. Er hat nämlich noch Obst-
bäume auf der anderen Seite des Flusses.
Und die Drahtseilbahn ist auch jetzt noch
die schnellste Verbindung. Außerdem
mag er das private „Bähnli“ seiner Fami-
lie sehr. Er hat es auch als kleiner Junge
benutzt. Das war damals schon kein Pro-
blem: Bis zur Mitte des Flusses geht es
nach unten. Aber dann muss der Passagier
noch ein bisschen mit der Hand kurbeln.

der }mweg, -e das Bähnli, -s schweiz.


, hier: längere Route , m kleine Bahn

die Drahtseilbahn, -en damals


, Bahn: Sie hängt an einem , in dieser Zeit
dünnen, langen Stück aus
k¢rbeln
Metall (s. Foto).
, ≈ Kreise machen, um
das L„nd, ¿er weiterzukommen: Man
, hier: ≈ Areal für die benutzt einen Mechanis-
Agrikultur mus. Er funktioniert durch
Rotation.
der Urenkel, -
, Sohn vom Enkel
Fotos:picture
Foto: xxxxxxalliance/KEYSTONE
8 PANORAMA Deutsch perfekt 6 / 2020

Die Hofkirche in Dresden war 1945 eine Ruine.

Fotos: picture alliance/Keystone; Living 4 Media/Eising Studio; action press; domnitzky, Luca 9257/Shutterstock.com
LEICHT
HISTORISCHES DATUM s“ch z¢m 75. Mal jähren
, vor 75 Jahren gewesen
75 Jahre Frieden sein
der Zweite W¡ltkrieg
Am 8. Mai jährt sich das Ende des Zweiten Welt- , ≈ Streit zwischen vielen
Nationen 1939 - 1945
kriegs zum 75. Mal. Berlin hat den Tag deshalb in
der B¢ndespräsident, -en
diesem Jahr offiziell zu einem Feiertag gemacht.
, hier: Präsident von
Eigentlich wollten der Bundespräsident und die Deutschland
Hauptstadt mit einem Staatsakt und verschiedenen der Staatsakt, -e
Kulturprojekten in den Straßen an dieses historische , ≈ sehr offizielles Event
Datum erinnern. Aber wegen der Corona-Pandemie von einer Regierung

ist das nicht möglich. Also kommt die Kultur jetzt zu der B•rger, -
, hier: Einwohner von
den Bürgern ins Wohnzimmer. „Nach Berlin“ heißt
Deutschland
eine virtuelle Ausstellung. Dort erzählen Menschen
das Ereignis, -se
von den letzten Tagen des Kriegs und vom Ende des , hier: wichtige Sache: Sie
Hitler-Regimes. Die Ereignisse kann das Publikum ist früher passiert.
zu Hause mit einer speziellen Web-Experience und
einer Augmented-Reality-App sehen. Jeder kann so
virtuell zu verschiedenen Orten in der Hauptstadt
reisen. Das Portal www.75jahrekriegsende.berlin ist
bis inklusive 2. September (internationaler Tag des
Kriegsendes) online.
Deutsch perfekt 6 / 2020 PANORAMA 9

d¢rch WAS HEISST … die Schokoladenhülle, -n 3 FRAGEN


, hier: wegen , hier: dünne Schokolade
Kurzarbeit? an allen Seiten von der
die Personalkosten Pl.
, Kosten für alle Angestell- In vielen Firmen gibt es durch die Praline Der Corona-Bäcker
ten von einer Firma, z. B. Corona-Krise plötzlich sehr viel weniger aus V¶llmilch
Löhne, Versicherungen … , hell und nicht so bitter
Auch in einer Krise muss
zu tun. In einer Situation wie dieser kön-
sch•tzen zartbitter
man Humor haben, findet der
nen sie deshalb Kurzarbeit anmelden. Alle
, hier: helfen, z. B. damit
Angestellten (oder auch nur manche) ar-
, dunkel und ein bisschen Erfurter Bäcker Torsten Roth
die Firma nicht Bankrott bitter
macht beiten dann kürzer – oder auch gar nicht. (44). Deshalb bietet er jetzt
umh•llt m“t
“m Idealfall Sie bekommen aber Kurzarbeitergeld , mit … auf allen Seiten süße Lebensmittel in Form von
, ≈ wenn alles gut geht;
wenn alles gut funktioniert
vom Arbeitsamt, mindestens 60 Prozent die Eiweißglasur, -en Corona-Viren an.
des normalen Lohns. Die Reduktion der , hier: weiße Substanz
Personalkosten soll die Firma finanziell von einem Ei außen auf Wie schmecken Ihnen Ihre Corona-Viren?
einem Backprodukt

1
schützen. Im Idealfall behalten die Ange- Sehr gut! Im Zentrum ist eine Sahne-Nou-
die Klopapierrolle, -n
stellten so auch in der Krise ihren Job, und gat-Praline. Außen ist eine Schokoladen-
, Teil in der Form von
die Kurzarbeit ist bald vorbei. einem Zylinder: Darum ist hülle – aus Vollmilch oder zartbitter. Das
Toilettenpapier gelegt. alles ist nochmal mit Marzipan umhüllt.
der M¢ndschutz, -e Und auf das Marzipan kommen die Re-
FERIEN , Ding aus speziellem
die |nsel, -n zeptoren der Viren: eine Eiweißglasur. Die
, Stück Land in einem Urlaub zu Hause Stoff: Man trägt es über
Mund und Nase. Es soll Viren gibt es in vielen verschiedenen Far-
Meer, See oder Fluss
Wegen der Corona-Pandemie können helfen, dass z. B. keine Viren ben und sind bei unseren Kunden sehr po-
das Urlaubsgefühl, -e aus dem Mund zu anderen pulär. Außerdem backen wir Produkte wie
, Atmosphäre wie im viele Menschen nicht in den Urlaub Menschen kommen.
Urlaub fahren. Auch die Inseln in der Nord- und Klopapierrollen, Antikörper mit Mund-
das [ngebot, -e
Ostsee sind für Touristen tabu. Deshalb , von: anbieten = hier:
schutz oder kleine Konservendosen. Das
der Str„ndkorb, ¿e
, ≈ großer Stuhl mit einem holen sich jetzt viele das Urlaubsgefühl verkaufen ist alles viel Arbeit. Aber wir wollen die

2
Dach aus Korb: Damit hat Leute auch fröhlich machen.
nach Hause: Hersteller von Strandkör- der böse Brief,
man weniger Wind und
die bösen Briefe Wie reagieren die Kunden auf dieses Angebot?
Sonne (s. Foto unten). ben haben so viele Bestellungen wie
, m ärgerliche Reak-
noch nie. „Die Leute haben viel Zeit, sie Manche kritisieren uns im Internet oder
(der K¶rb, ¿e tion in Briefform, z. B. von
, hier: Material von einem sitzen am PC“, hat Kay Gosebeck von der Kunden schreiben uns anonym böse Briefe. Sie
Baum) Strandkorb-Manufaktur Buxtehude (Nie- das Thema, Themen
finden: Mit diesem Thema darf man kei-
das Abendblatt, ¿er dersachsen) dem Hamburger Abendblatt , hier: Inhalt: Man macht nen Spaß haben. Ein paar Leute im Laden
, hier: ≈ Tageszeitung darüber Späße. haben auch so reagiert. Aber im Ganzen
gesagt. Von jedem zweiten Kunden hört
„bsagen er am Telefon: „Der Urlaub ist abgesagt. “m G„nzen sind die Reaktionen fast nur positiv. Wir
, hier: sagen, dass etwas , hier: ≈ prinzipiell
Wir möchten also einen Strandkorb im sagen: Wenn die Produkte einem Kunden
nicht stattfindet; canceln
auf eine Idee k¶mmen nicht gefallen, muss er sie nicht kaufen.
Garten haben oder auf dem Balkon.“ Die , ≈ eine Idee bekommen
Ferien können kommen! Wir stellen sie auch nur her, weil die Leu-
der W“tz, -e te sie wirklich haben wollen. Außerdem
, Spaß
verdienen wir zurzeit wegen der Coro-
negativ sehen
na-Krise weniger Geld. Deshalb brauchen
, ≈ schlecht finden;
pessimistisch denken über wir neue Ideen. Bis jetzt funktioniert das
gut. Es kommen auch wieder mehr Kun-

3
den in den Laden. Wir verkaufen die Co-
rona-Produkte immer sehr schnell.
Wie sind Sie denn auf diese Idee gekommen?
Speziell in Zeiten wie jetzt ist es wichtig,
noch Spaß zu haben und Witze zu ma-
chen. Alles nur negativ zu sehen und kei-
ne Hoffnung mehr zu haben, macht den
Menschen auch krank. Humor ist, wenn
man trotzdem lacht! Genau das wollen
wir mit die-
sem Angebot
erreichen.
10 PANORAMA Deutsch perfekt 6 / 2020

LEICHT

Neue Delikte POLIZEIARBEIT Wohnungen gibt es in manchen Fa-


die Kriminalität
Neue Delikte milien wahrscheinlich mehr Aggres-
, alle kriminellen Akte
sion. Speziell dann, wenn es dort
der Einbruch, ¿e Die Corona-Pandemie ändert das vorher schon Konflikte gegeben hat.
, von: einbrechen = in
fremde Häuser gehen und
Land – und auch die Kriminalität. Die deutsche Polizei kontrolliert
Dinge wegnehmen Einbrüche und Diebstähle gibt es aber aktuell eine Sache besonders
der Diebstahl, ¿e kaum noch. Wie soll man auch et- genau: Halten sich die Menschen an
, Wegnehmen von Dingen was aus einem Laden mitnehmen, die neuen Regeln? Alle Einwohner
KULTUR
Wie s¶ll … m“tnehmen? wenn er geschlossen ist? Außer- müssen ihre Kontakte nämlich auf
Nicht-Festival , hier: Wie ist es möglich, dem sind die meisten Menschen ein Minimum reduzieren. Es darf
dass … mitnimmt?
des Jahres AUDIO jetzt die ganze Zeit zu Hause. Das zum Beispiel niemand mit Freun-
die Schlägerei, -en ist schlecht für alle, die illegal in den am Strand spazieren. Auch
Keiner der bekannten Stars , Streit: Leute schlagen
kommt. Es gibt auch keine sich. fremde Wohnungen wollen. Auch private Partys sind nicht erlaubt.
Probleme mit zu wenig Schlägereien und Überfälle werden Friseure, Restaurants und Klubs
(schlagen
, mit Händen und Füßen weniger. Denn wer ist jetzt in der müssen geschlossen bleiben. In der
Tickets. Und die Nachbarn
wehtun) Nacht noch draußen? Fast niemand deutschen Kriminalitätsstatistik ha-
müssen keine Angst vor zu
der Überfall, ¿e mehr. Prognosen zeigen aber: We- ben deshalb nun viele neue Delikte
viel Lärm haben. Denn das
, kriminelle Aktion: Kri- gen der speziellen Situation in den Premiere – und andere Pause.
Hamburger Solidaritäts- minelle kommen plötzlich
festival „Keiner kommt, alle und nehmen Geld und/oder
andere Dinge weg.
machen mit“ ist eine große
Spendenaktion. Ein Ticket s“ch h„lten „n
, sich orientieren an
für das Nicht-Festival am
die Regel, -n
12. Mai kostet 22 Euro. Die
, ≈ Norm: Sie sagt: Was
Einnahmen bekommen die ist verboten und was ist
Kulturschaffenden der Stadt. erlaubt?
Die haben aktuell große fi-
Nicht-Festival
nanzielle Probleme: Die The-
des Jahres
ater, Kinos und Klubs bleiben
der Lærm
lange geschlossen. Aktionen , hier: laute Musik: Man
wie diese in Hamburg gibt es fühlt sich davon gestört.
auch in anderen Städten. die Sp¡nde, -n
, von: spenden = Geld
KINDERSPORT oder andere Dinge als Hilfe
Fit in der Isolation geben
die Einnahme, -n
Wegen der Corona-Krise , ≈ Geld
fallen Sportstunden in den PROJEKT
der/die
Schulen und in den Vereinen
aus. Aber Kinder brauchen
Kulturschaffende, -n
, Person: Sie arbeitet im
Das Corona-Archiv
viel Bewegung. Die Trainer Kultursektor. Die Universitäten in Bochum, Hamburg und Gießen planen ein zentrales
des Basketballvereins Alba Gedächtnis der Corona-Pandemie. In einem Internet-Archiv wollen die
Fit in der Isolation
Berlin bringen deshalb jetzt Forscher persönliche Perspektiven auf den speziellen Alltag in der Coro-
mit einem eigenen Youtube- ausfallen na-Krise sammeln. Sie suchen dafür Texte, Fotos und Videos. Jeder kann
, nicht stattfinden
Kanal Sport speziell für und soll auf www.coronarchiv.de mitmachen. „Wir brauchen engagierte
die Bewegung
Kinder in die Wohnzimmer. Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die mit uns das Coronarchiv aufbauen
, hier: ≈ Sport
Zeit haben sie: Auch die wollen und dieses Projekt zu ihrem eigenen machen“, sagt Christian Bun-
der Profi, -s
Profis des größten und sehr , hier: professioneller nenberg, Professor an der Ruhr-Universität Bochum. Das Archiv soll später
erfolgreichen deutschen Basketballspieler nicht nur einen historischen Blick auf das Jahr 2020 möglich machen. Es soll
Basketballvereins machen erf¶lgreich auch vielen Forschern bei ihren Untersuchungen helfen.
aktuell eine Pause. Der Kanal , hier: so, dass seine
Teams viele Titel gewonnen
ist sehr erfolgreich: Die erste das Gedæchtnis der F¶rscher, - engagiert die M“tstreiterin, -nen
haben
Episode hat schon mehr als , hier: gespeicherte , Person: Sie arbeitet , von: sozial aktiv , Frau: Sie macht mit.
erf¶lgreich
eine Million Klicks – und es Informationen: Sie für mehr Wissen in
, hier: so, dass viele ihn aufbauen
erinnern an etwas. einem Sektor.
werden jeden Tag mehr. gut finden und benutzen , hier: ≈ machen
Deutsch perfekt 6 / 2020 PANORAMA 11

PRODUKTE

Gib mir alles! AUDIO

Wenn man in Deutschland ein Produkt


mit der Corona-Krise assoziiert – dann ist
es Toilettenpapier. In allen Medien waren
Kunden beim Verlassen von Supermärk-
ten zu sehen – mit hohen Bergen des
Hygieneprodukts auf den Armen. Bis die
Regale komplett leer waren. Auch Zahlen
des Statistischen Bundesamts zeigen das
jetzt deutlich: Mitte März war die Nach-
frage nach Toilettenpapier in Deutsch-
land mehr als dreimal so hoch wie in den
sechs Monaten davor. Konkret: 211 Pro-
zent. Noch größer war das Plus bei Seife:
337 Prozent. Ist das wirklich normal? Es
gibt eine Pandemie – und eine Nation Interessant ist ein Blick in die Türkei.
verl„ssen das T„schentuch, ¿er
meint, mit einem Alltagsprodukt wie Dort gibt es nämlich keine Probleme mit , weggehen aus , kleines Stück Papier:
Toilettenpapier plötzlich einen Schatz zu wenig Toilettenpapier. Am Bosporus Man macht sich damit die
das Regal, -e
gefunden zu haben. säubern sich die Menschen traditionell Nase sauber.
, Konstruktion aus Holz
Die Deutschen sind damit nicht allein. mit Wasser. Das ist auch viel hygienischer, oder Metall: Dort kann man die K•chenrolle, -n
Dinge lagern. , viele Stücke Papier, eines
Auch in den USA oder in Israel ist Toilet- sagen Experten. am anderen: Man macht
tenpapier eines der populärsten Produk- Aber natürlich gibt es auch in der Tür- das Stat“stische B¢ndes-
damit z. B. die Küche sauber.
amt , ≈ Administration
te. Genau wie in Polen, Frankreich oder kei ein knappes Produkt: Kolonya. Nor- für ganz Deutschland: Sie kn„pp
auch in der Schweiz. Wer in den Läden malerweise bekommen Gäste ein wenig publiziert Statistiken. , hier: so, dass es nur noch
spät dran ist, nimmt als Alternative Ta- von diesem Duftwasser zur Erfrischung wenig davon gibt
die Nachfrage
schentücher oder Küchenrollen mit. auf die Hände. Nur: In dem Produkt ist , Kaufinteresse s“ch säubern
, sich saubermachen
Eigentlich müssen Kunden in allen viel Alkohol. Deshalb funktioniert es auch der Sch„tz, ¿e
Ländern aber nur ein bisschen warten: gut gegen Viren. Ein anderer toller Effekt: , eine Menge von Dingen, das D¢ftwasser, -
z. B. aus sehr teurem Metall , ≈ Parfüm
Toilettenpapier ist nämlich nicht wirklich Es riecht auch noch gut. Wahrscheinlich oder Geldstücke
zur Erfr“schung
knapp. Nur wegen der plötzlichen Nach- viel besser als alle Desinfektionsmittel in
spät dr„n sein , mit der Idee, dass es
frage waren die Regale eine Zeit lang leer. Deutschland. , m zu spät sein frisch macht

NAVIGATOR
Diesen Ort gibt es wirklich
Welt unterwegs
, hier: auf Reisen
Das Wort Reise um (die) Welt ist dort
die N¶rdseeküste
Lust auf eine Weltreise? Klar! einfach: Die Kommune ist nur , Stück Land, direkt am Meer im
Denn dabei lernt man viele circa acht Quadratkilometer Nordwesten von Deutschland
verschiedene Länder und Kul- groß. Sie hat auch nur rund 200 die H„lbinsel, -n
Fotos: picture alliance/dpa, AP; sixth, Fageira/Shutterstock.com

turen kennen. Und natürlich Einwohner. Touristen kom- , Land: Es liegt mit drei Seiten am
Wasser.
darf jeder auch länger als men aber gern – und machen
z¢m Ærger (v¶n)
80 Tage unterwegs sein. oft Fotos von sich zusammen
, so, dass sich … ärgert
mit dem Ortsschild. Manche
die Bevœlkerung, -en
Der Ort nehmen es dann zum Ärger der , alle Einwohner
Wer nicht so viel Geld hat, Welt-Bevölkerung als Souve-
das F¡rnweh
kann seine Weltreise auch nir mit. Der Name kommt aber , starker Wunsch zu reisen
an die Nordseeküste auf die nicht vom Fernweh: Der erste h“ndeuten auf
Halbinsel Eiderstedt (Schles- Teil des Namens, Wel, deutet , hier: ≈ zeigen, dass es … gegeben hat
wig-Holstein) machen. Dort auf einen Ort hin, an dem es
liegt das kleine Dorf Welt. Eine Süßwasser gegeben hat.
12 PANORAMA Deutsch perfekt 6 / 2020

LEICHT

digital
START-UP , L analog

Das virtuelle Klassenzimmer vern¡tzt


, per Internet in Kontakt

der N¢tzer, -
Die Idee Ein digitaler Nils Reichardt aus Düs- die komplette Klasse. Nicht nur in Zeiten einer Pan- , User
Schulassistent. Damit ist die
ganze Klasse vernetzt.
seldorf hat eine klare demie mit geschlossenen Schulen ist das eine große die Digitalisierung
Warum braucht die Welt Meinung zur Digitali- Hilfe. Aber natürlich hat das Corona-Virus die App , von: digitalisieren
das? Weil gute digitale = hier: so ändern, dass
sierung an den Schulen: sehr bekannt gemacht. alles mit Computertechnik
Lösungen das Leben von
Schülern und auch Lehrern Deutschland tut viel zu „Als die Schulen plötzlich zu waren, haben sich funktioniert
sehr viel einfacher machen.wenig dafür. In Zeiten pro Tag rund 3000 neue User registriert“, erzählt dam“t das „lle verstehen
Der schönste Moment?
Nach vielen Wochen der des Corona-Virus merken Reichardt. Bis heute ist die App kostenlos. Erst im , so, dass das alle
das nicht nur die Schüler.
Arbeit haben wir letztes Jahr Januar haben Reichardt und seine Freunde ihr Start- verstehen
im Sommer plötzlich 10 000 kr„ss
Nutzer – und bekommen
„Man braucht erst eine up offiziell gegründet. Vorher waren sie noch zu
, m extrem
positives Feedback. Unsere Pandemie, damit das alle jung. „Wir wollten uns und anderen eigentlich nur
App hilft den Schülern sehr.
verstehen“, sagt Reichardt. das Schulleben ein bisschen leichter machen“, erklärt ergr“ffen
, Part. II von: ergreifen ≈
„Das ist wirklich krass.“ der Düsseldorfer. „Aber nun planen wir, die App auch hier: realisieren
Der 18-jährige Schüler hat zusammen mit seinen international zu vermarkten.“ Nach dem Abitur na-
eintragen
Freunden Jonas und Felix schon vor mehr als ei- türlich, das noch dieses Jahr im virtuellen Terminka- , hier: schreiben;
nem Jahr selbst die Initiative ergriffen – und die App lender der Schüler steht. speichern
Sharezone programmiert. Aber woher hat das Trio eigentlich das Know-how, hochladen
„Warum sollen 30 Leute ihre Hausaufgaben eine komplexe App zu programmieren? „Wir haben , uploaden

in einen analogen Schulplaner schreiben?“, fragt es uns selbst beigebracht“, erklärt Reichardt. „Auch gr•nden
, starten
Reichardt. Seine Idee: Einer trägt es in die App ein – mit der Hilfe von YouTube-Tutorials.“ Leider sind
und alle können es dann lesen. Aber das ist natürlich die meisten in der Klasse nicht so fit. „Viele haben verm„rkten
, etwas oder jemanden so
nicht alles, was Sharezone kann. Schüler können dort Berührungsängste mit IT-Themen“, erzählt er. „Dage- bekannt machen, dass man
zum Beispiel auch Dokumente in verschiedenen gen müssen Schulen dringend etwas tun. Sonst ist es damit Geld verdient
Dateiformaten hochladen, chatten, Termine planen wirklich kein Wunder, dass Deutschland Megatrends das Abitur
oder ihren Lehrern schreiben. So vernetzt Sharezone wie Big Data und Cloud Computing verpasst.“ , Prüfung am Ende vom
Gymnasium
eigentlich
, hier: ≈ wirklich

beibringen
, unterrichten

die Berührungsängste Pl.


, hier: Vorsicht vor
Neuem/Fremdem
das Thema, Themen
, hier: Sache

¡s “st kein W¢nder, d„ss …


, m man kann nicht
überrascht sein, dass …

Durch die kostenlose


Foto: Sharezone

App Sharezone
kann eine komplette
Schulklasse online in
Kontakt bleiben.
Deutsch perfekt 6 / 2020 DIE DEUTSCHSPRACHIGE WELT IN ZAHLEN 13

das Beatmungsgerät, -e
, ≈ medizinisches Gerät:

Kliniken Man gibt einem Patienten


damit Sauerstoff. So kann er
Luft holen und abgeben.

Durch die Corona-Krise (der Sauerstoff


, Gas: Es ist in der Luft;
merken viele Menschen: hier: O2)
Die Krankenhäuser im Land der König, -e
sind sehr wichtig. Aber wie , Monarch

ist ihre Situation? Eine je nach


, hier: so, dass es in jeder
Antwort in Zahlen. Region anders ist

LEICHT der Notruf, -e


, Anruf: Man macht ihn
im Notfall.
die R¡ttung
, von: retten = in einer
gefährlichen Situation
helfen; hier: Organisation:
Sie hilft bei Unfällen und
Krankheiten.
Fotos: parteneegvector, Vectorcreator; Halfpoint, MaxxStudio/Shutterstock.com; Quellen: Statistisches Bundesamt, Deutsche Krankenhaus Gesellschaft, Tagesschau, DIE ZEIT

“m D¢rchschnitt
, ≈ meistens: Das ist

497 182 normal.

10 000
das Intensivbett, -en
, Bett auf einer Intensiv­
Betten gibt es in deutschen Kliniken. station im Krankenhaus:
Dort kümmert man sich
intensiv um Patienten (z. B.
nach einer Operation oder

161 208 Beatmungsgeräte hat die deutsche Regierung bei


der Firma Dräger aus Lübeck bestellt. Die Firma
kann über potenzielle Kunden aus der ganzen
einem Unfall).
k¶mmen auf
, hier: ≈ gibt es im Durch­
Ärzte arbeiten in deutschen Kliniken. schnitt für
Welt erzählen – Minister, Regierungschefs und
br¢tto
ein König haben schon persönlich angerufen. Die , L netto
Bestellung aus Deutschland hat aber Priorität.
œffentlich
, L privat

8 - 17
Minuten darf es je nach Region ab einem Notruf
maximal dauern, bis Hilfe da ist. Auf dieser Basis ist
die Rettung in Deutschland organisiert.

7,3 33,9 105 746 031


Tage Intensivbetten kommen Euro brutto geben die deutschen
bleibt ein Patient in Deutschland auf 100 000 Kliniken jedes Jahr aus.
im Durchschnitt Einwohner. Das ist so viel
im Krankenhaus. wie in keinem anderen
Vor 20 Jahren war europäischen Land. Zum Prozent der öffentli-
diese Zahl noch
fast zweimal so
hoch.
Vergleich: In Österreich sind
es 28,9 Betten, in Spanien 9,7,
in Italien nur 8,6. 78 chen Krankenhäu-
ser sind mit ihren
Finanzen im Defizit.
14 DEUTSCHLAND IN KARTEN Deutsch perfekt 6 / 2020

Die Karten, bitte!


Manchmal hilft eine andere Perspektive, ein Land besser zu verstehen:
Wir stellen Karten vor, die informieren, überraschen – und Spaß machen.
Von Claudia May
MITTEL

K
ennen Sie noch die alten Stadtpläne? Diese viel zu großen Pa-
piermonster, die Beifahrer im Auto umständlich vor sich hin- Woher kommen wo
und herdrehten? Die man trotz mehrerer Versuche kaum
am meisten Ausländer?
wieder in das kleine Originalformat falten konnte? Sie sind
selten geworden. Heute machen Navis diesen Job. Sie haben Abhängig von der Region unterscheidet sich
nie schlechte Laune und werden nicht ärgerlich, wenn der Fahrer trotzdem der Ausländeranteil in Deutschland sehr. Im
anders fährt. Sie kalkulieren dann schnell eine alternative Route. Bei Spa- Osten leben viel weniger Ausländer als im
ziergängern funktioniert es ähnlich. Ihr Smartphone kümmert sich darum, Westen und Süden des Landes. Aber welche
dass sie sich nicht verlaufen. Karten auf Papier sind aus dem Alltag fast ver- ausländische Staatsbürgerschaft ist wo am
schwunden. Das ist schade. Denn darauf gibt es viel mehr zu entdecken häufigsten? In Berlin gibt es sehr viele Men-
als nur den richtigen Weg. Auf Karten darf das Auge wandern. Es entdeckt schen mit türkischem Pass, genau wie auch
dann oft ziemlich interessante Dinge. Früher konnte das auch das Ende der in den anderen beiden Stadtstaaten Hamburg
Welt sein. Heute ist bekannt: Ein Schiff stürzt hinter dem Horizont nicht in und Bremen. Nur im Stadtgebiet von Bremer-
den Kosmos. Aber kennen Sie wirklich alle Perspektiven, die Karten auch haven leben mehr Syrer. Auch in den meisten
für nur ein Land bieten können? Wir nehmen Sie mit auf eine interessante Landkreisen im Westen dominiert die türki-
kartographische Reise durch Deutschland: Schauen Sie zum Beispiel aus sche Staatsbürgerschaft klar. Das hat einen
dem Orbit auf die Hauptstadt, spazieren Sie über den Aldi-Äquator und Grund: Aus der Türkei kam in den 60er-Jahren
fahren Sie ohne Tempolimit auf Autobahnen. Wir versprechen: Sie müssen der größte Teil der Gastarbeiter. Viele sind mit
danach auch keine Karte wieder in das Originalformat falten. ihren Familien in Deutschland geblieben. Das
erklärt auch, warum im Osten andere Nationa-
der Beifahrer, - bieten der L„ndkreis, -e litäten typisch sind: Das sozialistische Regime
, Person, die neben dem Fahrer , hier: haben; zeigen , mehrere Kommunen, die für
der Deutschen Demokratischen Republik hat
sitzt spezielle Aufgaben zusammen
das T¡mpolimit, -s kaum jemanden immigrieren lassen. Erst nach
eine Administration haben
¢mständlich , Grenze der Schnelligkeit, wie
, ≈ unpraktisch viel km/h man fahren darf der G„starbeiter, -
dem Mauerfall wurde das anders. Heute sind
, Person, die in ein fremdes im Osten viele Menschen mit polnischem Pass
f„lten
Land geht, um dort für eine
Illustrationen: R.Lesniewski, Arsen Luben/Shutterstock.com

, zusammenlegen Woher kommen wo am zu Hause, aber auch viele Syrer. Die meisten
vereinbarte Zeit zu arbeiten
meisten Ausländer? Syrer sind zwischen 2014 und 2016 vor dem
das N„vi, -s
der Mauerfall , Öffnung der Krieg in ihrem Land nach Deutschland geflo-
, kurz für: Navigationssystem der [nteil, -e , ≈ Teil
deutsch-deutschen Grenze
der Spaziergänger, - die Staatsbürgerschaft, -en hen. Und weil in Ostdeutschland nur wenig
fliehen vor
, Person, die spazieren geht , Nationalität
, wegen … weggehen, um in
Menschen leben, die keinen deutschen Pass
s“ch verlaufen , einen falschen häufig , oft einem sicheren Land zu leben haben, waren die Syrer schnell auf Platz eins.
Weg nehmen und dann nicht Menschen aus Rumänien waren zuletzt die
der St„dtstaat, -en , Stadt, die die Einwanderergruppe, -n
mehr wissen, wo man ist
auch ein Bundesland ist , ≈ Immigrantengruppe größte Einwanderergruppe. Da die meisten
verschw“nden qualifizierte Fachkräfte sind, leben nun be-
(das B¢ndesland, ¿er , Teil die qualifizierte F„chkraft, ¿e
, aufhören, da zu sein
einer föderalistischen Republik) , Experte mit speziellen sonders an wirtschaftlich starken Orten viele
st•rzen Qualifikationen (z. B. Ausbildung,
das St„dtgebiet, -e Studium)
Menschen mit einem rumänischen Pass.
, fallen
, ≈ Stadtareal
Bulgarien

Dänemark

Griechenland

Indien

Irak

Italien

Kroatien

Luxemburg

Niederlande

Österreich

Polen

Rumänien

Slowakei

Syrien

Türkei

Tschechien

Ungarn

USA

e p a s s
Reis

pasaport

Daten für das Saarland, Kassel-Stadt/Kassel-Land und


Cottbus/Landkreis Spree-Neiße gibt es nicht detailliert.
16 DEUTSCHLAND IN KARTEN Deutsch perfekt 6 / 2020

Die größten Inseln


1 Rügen 2 Usedom 3 Fehmarn 4 Sylt 5 Föhr
Ein Highlight der 926 Die Ostseeinsel gehört Viele Naturschutz- Nicht nur die Straße Das Marketing der
Quadratkilometer gro- zu einem größeren Teil gebiete sind auch auf mit den teuersten Insel (82 km²) sagt:
ßen Ostseeinsel sind zu Deutschland (373 dieser 185 Quadratme- Immobilien Deutsch- Föhr ist die Friesische
natürlich die Kreide- km²) und zu einem ter großen Ostseeinsel lands liegt auf der Karibik! Zwar ist das
felsen im Nationalpark kleineren zu Polen (72 zu finden. Größter Ort größten Nordseeinsel Klima an der Nordsee
Jasmund. Wer kennt km²). Seit Dezember und Zentrum der Insel (99 km²). Neben den kälter, aber weiße
sie nicht vom Gemäl- 1999 ist die ganze Insel ist Burg auf Fehmarn Angeboten für seine Sandstrände gibt es
de von Caspar David offiziell ein Naturpark. mit seinen circa 6000 reichen Einwohner hat auch auf Föhr. Und als
Friedrich? Aber auf der An der Usedomer Einwohnern. Das Sylt in Westerland und Extra Windmühlen.
geliebten Urlaubsinsel Ostseeküste gibt es Wahrzeichen der Insel Kampen auch viel Na- Entlang der Küste gibt
gibt es noch mehr: inte- sehr viele Seebrücken ist die Fehmarnsund- tur. Auf der östlichen es außerdem einen elf
ressante Architektur, – mit Ahlbeck auch die brücke. Diese nennen Seite kann man zum Kilometer langen Pla-
Alleen und die Bahn älteste des Landes von die Fehmaraner auch Beispiel eine Watt- netenweg – im Maß-
Rasender Roland. 1882. gern Kleiderbügel. wanderung machen. stab 1 : 400 Millionen.

das Highlight, -s engl. die Allee, -n das Naturschutzgebiet, -e der Kleiderbügel, - friesisch “m Maßstab 1 : 400
, hier: besonders toller Ort , Weg oder Straße mit , Areal, in dem man die , Gegenstand, an den man , hier: so, dass sie in der Millionen
Bäumen an beiden Seiten Landschaft nicht ändern Kleider hängt Nordsee liegt; in der Region , so gebaut, dass das
der Kreidefelsen, -
darf Friesland Original 400 Millionen mal
, großes Stück aus wei- gehören zu die W„ttwanderung, -en
größer ist
ßem oder hellgrauem Stein , ≈ ein Teil sein von das Wahrzeichen, - , Wanderung auf dem die W“ndmühle, -n
, Gebäude oder Land- nassen Boden des Meeres , hier: Windrad
das Gemälde, - die Seebrücke, -n , hier:
schaft, die das Symbol für bei niedrigem Wasser
, Bild, z. B. in Öl ≈ von Menschen gebauter
einen Ort ist
Weg von der Küste ins Meer

Fehmarn

Sylt

Rügen

Föhr

Usedom
Deutsch perfekt 6 / 2020 DEUTSCHLAND IN KARTEN 17

Immer noch nicht eins


Es sind sehr exklusive Fotos, die der Kanadier Chris
5 4 Hadfield Anfang 2013 machen kann. Er ist nämlich
Schleswig- Astronaut und Kommandant auf der Internati-
1-3 Holstein onalen Raumstation. Von dort hat er die ideale
Mecklenburg-
Vorpommern Vogelperspektive – und kann zwischen verschie-
Hamburg 6 denen sehr guten Kameras wählen. Damit zeigt er
Bremen 7 den Menschen auf der Erde Phänomene, die nur
Niedersachsen Berlin
aus dem Orbit zu sehen sind. Aus dem Himmel
über Berlin sieht man zum Beispiel immer noch die
Brandenburg
8 Sachsen- frühere Teilung der deutschen Hauptstadt. Denn
Anhalt der Osten nutzte eine andere Leuchttechnik als
Nordrhein-
Westfalen der Westen. In der Deutschen Demokratischen
Thüringen Sachsen Republik funktionierten die Lampen auf der Basis
9
12 10 11 von Natrium. Diese leuchten bis heute in einem
Hessen
warmen Gelb. Im Westen arbeiten die Lampen auf
Rheinland-
Pfalz der Basis von Quecksilber – und diese leuchten in
13 einem kühlen Weiß. Hadfield konnte also von oben
Saarland immer noch eine Grenze in der Metropole sehen.
14
Zum Glück aber nicht aus Stein und Stacheldraht,
Bayern
15 sondern nur aus verschiedenen Lichtnuancen. Üb-
Baden- rigens wird es die historische Beleuchtung langsam
Württemberg
immer weniger geben. Es sollen einmal überall
16 LED-Lampen stehen. Bis aber ganz Berlin weiß ins
Universum leuchtet, dauert es noch viele Jahre.

exklusiv , speziell die Leuchttechnik der Stein


Mehr Natur geht nicht die Raumstation, -en
, hier: ≈ Technik für , harte Substanz,
Lampen z. B. Granit, Quarzit …
, ≈ Fluggerät im
In Deutschland gibt es 16 Nationalparks. Direkt nebeneinander lie- Universum das Natrium der St„cheldraht
, Sodium; chemi- , ≈ Grenze aus Metall
gen in und an der Nordsee der 1 Nationalpark Schleswig-Holsteini- die Teilung , von:
sches Element Na mit Metallteilen, die
sches Wattenmeer, der 2 Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer teilen = hier: zwei
am Ende so dünn sind,
oder mehr Teile das Qu¡cksilber
und der 3 Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Es gibt au- dass man sich daran
machen aus , silberfarbenes, che-
verletzen kann
ßerdem den 4 Nationalpark Jasmund auf der Ostseeinsel Rügen, den misches Element Hg
n¢tzen , benutzen
5 Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft an der Küste,
Illlustrationen: Robert Biedermann, Miceking, V. Sviracevic, Black Creator 24/Shutterstock.com

den 6 Nationalpark Müritz mit seiner fantastischen Seenlandschaft,


den 7 Nationalpark Unteres Odertal an der Grenze zu Polen, den
8 Nationalpark Harz, den 9 Nationalpark Kellerwald-Edersee mit
seinen Buchenurwäldern, den 10 Nationalpark Hainich mit seinem
Baumwipfelpfad, den 11 Nationalpark Sächsische Schweiz mit der in-
teressanten Berglandschaft; den 12 Nationalpark Eifel im Naturpark
Hohes Venn-Eifel, den 13 Nationalpark Hunsrück-Hochwald, den
14 Nationalpark Bayerischer Wald an der Grenze zu Tschechien, den
15 Nationalpark Schwarzwald mit verschiedenen Arealen und den
16 Nationalpark Berchtesgaden mit seinem populären Königssee.

nebenein„nder die B¶ddenlandschaft der Buchenurwald, ¿er


, der eine neben dem anderen , ≈ Landschaft mit Inseln und , natürlicher Wald aus Bäumen
großen Lagunen, die eine Verbin- mit ovalen Blättern
das W„ttenmeer, -e
dung mit dem Meer haben
, Teil des Meeres in der Nähe der Baumwipfelpfad, -e
der Küste: Der Boden ist bei nied- , Weg, der hoch in den Bäumen
rigem Wasser weich und nass. liegt
Kiel

Hamburg

Hannover Berlin

Essen
Göttingen
Düsseldorf Dresden
Gießen Leipzig
Marburg
Bonn
Frankfurt
Würzburg
Mainz
Homburg
Heidelberg
Erlangen
Tübingen
Regensburg

Freiburg Ulm
München

Die Viren-Detektive

Illustrationen: R.Lesniewski, N.Dorynina, wawritto, veronchik, DeCe/Shutterstock.com


Was ist ein wichtiger Unterschied zwischen Viren und Bakterien? Bakterien haben
einen Zellkern – Viren nicht. Aber das haben Forscher erst spät entdeckt. Denn die
sehr kleinen Viren sind nur durch ein modernes Mikroskop zu sehen. Aber schon
lange vorher war Forschern klar: Da ist etwas, das Menschen sehr krank machen
kann und kein Bakterium ist. Deshalb haben die Deutschen früh Institute gegrün-
det, die sich speziell um Viren kümmern. Das älteste gibt es seit 1865 in München,
heute heißt es Max-von-Pettenkofer-Institut. Das Bernhard-Nocht-Institut (gegrün-
det 1900) in Hamburg liegt am Hafen. Die Stadt wollte nämlich etwas gegen Krank-
heiten tun, die durch die Seefahrer kamen. In den 50er-Jahren haben Universitäten
begonnen, solche Institute zu gründen. Und heute forscht man im ganzen Land.

der Z¡llkern, -e , hier: der F¶rscher, - gr•nden s¶lche (-r/-s)


zentraler Teil einer Zelle , Person, die systema- , starten , von der genannten Art;
tische Untersuchungen wie diese
(die Z¡lle, -n der Seefahrer, -
macht
, kleinstes lebendes Teil in , Person, die auf Schiffen
einem Organismus) über das Meer fährt
Deutsch perfekt 6 / 2020 DEUTSCHLAND IN KARTEN 19

Wo halb Deutschland lebt


Deutschland hat aktuell 83,1 Millionen
Einwohner. Rund 42,1 Millionen davon 1
sind Frauen, 41 Millionen sind Männer. 2
Sie verteilen sich aber nicht gleichmä- 3
ßig: Fast die Hälfte lebt auf nur einem 5 4
Drittel der Landesfläche im Südwesten.
6
Nordrhein-Westfalen ist das Bundes- 5
land mit den meisten Einwohnern, fast 7
18 Millionen. Wegen des Booms des 5
Steinkohlebergbaus sind vor rund
70 Jahren nämlich viele Menschen aus 11 11
dem In- und Ausland in das Bundesland 11
gezogen. Dort gab es Arbeit. Nicht nur 11
im Steinkohlebergbau selbst, sondern
auch in anderen Industrien. In Ost-
16
deutschland und auch im Norden Bay-
erns leben analog dazu weniger Men- 11
schen: Denn dort fehlen Jobs. Wie auch
in anderen Ländern ist es in den Städten
dynamisch: Die Metropolen wachsen
schnell, weil vor allem junge Menschen
dorthin umziehen. Deshalb ist natürlich
auch Berlin keine Stadt mit wenig Ein- Reiches Land, armes Land
wohnern – auch wenn sie im menschen-
ärmeren Osten des Landes liegt. In Deutschland gibt es einen Mechanismus, bei dem viel Geld zwischen den
Bundesländern (und auch dem Bund) umverteilt wird: den Länderfinanzaus-
gleich. Die reichen Bundesländer geben etwas in einen virtuellen Topf, die
s“ch gleichmäßig verteilen der Steinkohlebergbau
, ≈ überall sein, sodass es , Herausholen von hartem armen Bundesländer bekommen etwas daraus. Denn die Lebensverhältnisse
in allen Regionen ungefähr Heizmaterial aus einem Berg sollen überall gleich sein. Berlin ist Empfänger Nummer eins: 2019 hat die
gleich viele Menschen gibt Hauptstadt 4,33 Milliarden Euro bekommen. Andere große Empfängerländer
das |nland , L Ausland
die L„ndesfläche, -n waren Sachsen mit 1,18 Milliarden, Nordrhein-Westfalen mit 1,04 Milliarden
ziehen , hier: gehen
, Areal eines Landes
und Niedersachsen mit 831 Millionen Euro. Insgesamt bekamen letztes Jahr
menschenærmer
das B¢ndesland, ¿er zwölf Bundesländer Geld. Nur vier haben etwas gezahlt: Bayern, Baden-Würt-
, so, dass es dort weniger
, Teil einer föderalisti-
Menschen gibt temberg, Hessen und Hamburg. Man nennt sie die Geberländer. Am meisten
schen Republik
Geld kommt aus dem Süden in den Topf. Bayern hat 2019 allein mehr als die
Hälfte des Geldes gegeben – 6,7 Milliarden Euro. Es folgt Baden-Württemberg
mit 2,44 Milliarden Euro vor Hessen (1,91 Milliarden Euro) und Hamburg
(120 Millionen Euro). Insgesamt wurden durch den Länderfinanzausgleich
letztes Jahr rund 11,16 Milliarden Euro umverteilt. Ab diesem Jahr gibt es ein
neues System: Die Bundesländer bekommen mehr Geld vom Bund. Dieser
bekommt dafür auf Länderebene mehr Kompetenzen.

das B¢ndesland, ¿er ¢mverteilen die Lebensverhältnisse Pl. dafür


, Teil einer föderalisti- , hier: ≈ Geld von , ≈ Lebenssituation , hier: als Teil der Verein-
schen Republik allen sammeln und in barung
Die Hälfte unterschiedlicher Menge an
groß
der B¢nd , hier: so, dass man viel die Lænderebene
aller , hier: Bundesregierung
jeden geben
Geld bekommt , Politik der Bundesländer
Deutschen von Deutschland der T¶pf, ¿e
f¶lgen
lebt hier , hier: Kasse für gesam-
, hier: danach kommen
meltes Geld
Schweden 48 %
Finnland 47 %
Belgien 42 %
Spanien 42 %
Dänemark 40 %
Portugal 40 %
Österrreich 39 %
Island 38 %
Frankreich 37 %
Italien 36 %
Niederlande 35 %
Europäische Union
(Durchschnitt) 32 %
Deutschland 32 %
Großbritannien 30 %
Lettland 30 %
Estland 29 %
Luxemburg 28 %
Polen 28 %
Bulgarien 27 %
Irland 24 %
Litauen 24 %
Griechenland 22 %
Slowenien 22 %
Tschechien 21 %
Slowakei 21 %
Kroatien 20 %
Rumänien 20 %
Zypern 18 %
Malta 15 %
Ungarn 12 %
Liechtenstein 12 %
Deutsch perfekt 6 / 2020 DEUTSCHLAND IN KARTEN 21

Der doppelte Discounter wird Geschichte


Frauen im Parlament
Es waren einmal zwei Brüder, die vor rund 60 Jahren das Land teilten. Denn sie
Im Durchschnitt gehört in den Na- hatten sich gestritten. Der eine bekam den Norden, der andere den Süden. Und
tionalparlamenten in der Europä- jeder lebte in seinem Teil glücklich – und eröffnete dort viele, viele Discounter. Was
ischen Union nur jeder dritte Sitz der Anfang eines Märchens sein könnte, ist die Geschichte von Aldi Nord und Aldi
einer Frau. Es dominieren klar die Süd. Und diese ist absolut noch nicht zu Ende erzählt. Zwar sind die Brüder Theo
Männer. Die Mitgliedstaaten tun und Karl Albrecht ab 1961 getrennte Wege gegangen. Aber der 660 Kilometer lange
dabei unterschiedlich viel für ein „Aldi-Äquator“ von Nordrhein-Westfalen bis Sachsen ist aktuell keine so klare Gren-
gutes Verhältnis der Geschlech- ze mehr wie früher. Denn in vielen Bereichen kooperieren die beiden Aldis, zum
ter: Schweden hat in seinem Par- Beispiel beim Einkauf von Non-Food-Produkten. Schon seit 2016 gibt es außerdem
lament mit einem Anteil von eine gemeinsame Fernsehkampagne. Das ist auch kein Problem: Die Strategie in
48 Prozent am meisten Frauen. Nord und Süd ist gleich. Und beide müssen sich darum kümmern, moderner zu wer-
Auch Finnland tut mit 47 Prozent den und in die Zukunft zu investieren. Denn andere Supermärkte sind bei Kunden
mehr als andere für die Quote. viel populärer. Ökonomisch macht eine Fusion Sinn, sagen Experten. Ob die Famili-
Belgien und Spanien teilen sich en der beiden nicht mehr lebenden Brüder eine noch intensivere Zusammenarbeit
den dritten Platz mit 42 Prozent. auch gut finden? Sicher ist: Aldi Nord und Aldi Süd bündeln ihre Kräfte.
Deutschland liegt mit seinen Bun-
destagsabgeordneten genau auf teilen getr¡nnte Wege gehen gemeinsame (-r/-s) seine Kræfte b•ndeln
dem Durchschnitt aller Mitglieds- , zwei oder mehr Teile , entscheiden, dass jeder , hier: von und für beide , hier: zusammenarbeiten
staaten (32 Prozent). Das ist nicht machen alleine weitermacht
die Fusion, -en , hier:
gut. Aber es geht auch noch viel erœffnen der Bereich, -e Verbindung von zwei oder
, ≈ starten , hier: Aspekt mehr Firmen zu einer Firma
schlechter. Besonders schwer ha-
ben es offensichtlich Politikerin-
nen in Ungarn, Malta und Zypern.
Schaut man sich die nationalen
Regierungen in den Mitgliedstaa-
ten an, wird klar: Wer im Parlament
einen niedrigen Frauenanteil hat,
der hat in der Regierung oft ein
noch schlechteres Verhältnis der Aldi Nord
Geschlechter. So liegt zum Beispiel
der Frauenanteil in der Regierung
von Malta bei neun Prozent. Von
den Mitgliedern der griechischen
Regierung sind nur zehn Prozent
weiblich. Die Bundesregierung hat Aldi Süd
41 Prozent Frauen. Es geht aber
noch mehr: Die finnische Regie-
Illustrationen: iStockphoto/iStock.com; V.Sviracevic, Ficus 777/Shutterstock.com

rung ist zu 58 Prozent weiblich.

der S“tz, -e der Pl„tz, ¿e


, hier: ≈ Position in einer , hier: Position in einem
offiziellen Institution Ranking
das Verhæltnis der/die B¢ndestagsabge-
, hier: ≈ Relation ordnete, -n
, Mitglied im deutschen
der [nteil, -e
Parlament
, hier: Teil in Prozent
¡s schwer haben
s“ch teilen
, Schwierigkeiten haben
, hier: zusammen haben
offens“chtlich
, wie man deutlich
erkennt
22 BLINDTEXT Deutsch perfekt 6 / 2020

Schleswig-
1
Holstein
2
Mecklenburg-
Vorpommern
3
Hamburg

5 Bremen 4 Teure Kultur


Niedersachsen
6 Berlin
5
Brandenburg Kultur ist wichtig – aber teuer. In Deutschland
7
Sachsen- ist sie Ländersache. Deshalb werden Theater und
Anhalt
Museen vor allem von den Bundesländern und den
5
Nordrhein-
Westfalen Kommunen finanziert. Dabei gibt es große Unter-
11
Thüringen 11
Sachsen
schiede. Fünf Bundesländer haben pro Einwohner
11
Hessen 125 Euro oder mehr ausgegeben. Am meisten war
Rheinland- es in Sachsen (212 Euro), Hamburg (196 Euro)
11
Pfalz und Berlin (187 Euro). Weniger als 75 Euro gab es
in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Rhein-
Saarland land-Pfalz. Gehen die Menschen dort also ungern
16
Bayern ins Theater? Nein! Aber es gibt weniger Angebote
11 als zum Beispiel in Sachsen. Dort ist Kulturpflege
Baden-
Württemberg eine obligatorische Aufgabe jeder Kommune.

Lændersache sein die Kulturpflege


, so organisiert sein, dass sich die , ≈ Aufgabe, sich um Kultur zu
Bundesländer darum kümmern kümmern
(das B¢ndesland, ¿er obligatorisch
, Teil einer föderalistischen , so, dass es ein Muss ist
unter 75 75 bis unter 100 100 bis unter 125 125 und mehr Euro/Einwohner Republik)

Glücksburg-
Berlin-Dahlem Meierwick
2306 Stunden 1636 Stunden

Illustrationen: R.Liesnewski, Gembuls, RidiUmbrella, Kriptex, aljosa2015/Shutterstock.com


Sonnenstunden
ein guter Tipp. In dem Ort direkt an der Ostsee hat der Deut-
Wer möchte einen Platz an der Sonne? Der muss nach sche Wetterdienst 2018 die Summe von nur 1636 Sonnen-
Berlin fahren. Genauer: in den Ortsteil Dahlem im Bezirk stunden gezählt – so wenig wie an keinem anderen Ort
Steglitz-Zehlendorf. Denn die Wetterstation des Deutschen Deutschlands. Aber vielleicht hilft Gästen und Einwohnern
Wetterdienstes hat dort 2018 die meisten Sonnenstunden das tolle Panorama. Der Blick auf die Flensburger Förde ist
des Landes gezählt: 2306 waren es. Ein guter Ort also, um sehr schön, auch mit ein paar Wolken am Himmel. Das Ba-
einen langen Sommertag im Schwimmbad zu verbringen. den im Meer funktioniert auch bei weniger Sonnenstunden
Auch das populäre Strandbad Wannsee ist in diesem Bezirk. ziemlich gut: An der Flensburger Förde gibt es die unter-
Dort baden nicht nur die Berliner schon seit mehr als 100 Jah- schiedlichsten Strände. Und wenn das Wetter wirklich zu
ren gern und viel. Wer Angst vor Sonnenbrand hat, für den ist kalt ist, gibt es in der Region immer noch genug Hallenbäder,
Glücksburg-Meierwick ganz im Norden Schleswig-Holsteins wo man auch drinnen schwimmen kann.

der Pl„tz „n der S¶nne der Deutsche der S¶nnenbrand, ¿e die Fœrde, -n die ¢nterschiedlichsten das H„llenbad, ¿er
, m ≈ Gück und Erfolg W¡tterdienst , rote Haut, die schmerzt, , ≈ breiter Fjord ohne , hier: viele verschiedene , Schwimmbad mit Dach
, Organisation, die Daten weil man zu lange in der Berge
der Bez“rk, -e , ≈ Stadtteil
zum Wetter sammelt Sonne war
Italien
Deutschland

Spaghetti Carbonara mit Sahne? dazuk¶mmen


, auch noch benutzt
Es ist ein italienischer Klassiker: Spaghetti Carbonara. Auch Lieder gibt es über die- werden; auch noch ins
Essen kommen
ses Gericht: „Spaghetti Carbonara, e una Coca Cola” sang im Jahr 1982 die deutsche
Band Spliff – und wurde damit im ganzen Land bekannt. In einem Mix aus Italie- z¢m Schr¡cken (v¶n)
, m so, dass es …
nisch und Englisch erzählt der Sänger von seiner Italienreise und darüber, wie er schrecklich findet
versucht, eine Frau zum Essen einzuladen. Es gibt natürlich Spaghetti Carbonara.
ertrænken “n
Die werden in Italien ziemlich sicher auf Basis von einem authentischen Rezept ge- , hier: ≈ in ein Gericht zu
kocht. Also nur mit Spaghetti, Eiern, speziellem Käse, Speck und Pfeffer. Das ist das viel von … geben
Original. In der deutschen Version des Gerichts kommt zum Schrecken der Italiener die Zutat, -en
oft noch etwas dazu: Sahne. Und statt gutem Speck geben manche dann auch noch , Lebensmittel in einem
Rezept
billigen Kochschinken in die Pfanne – und vergessen die Eier. Wie konnte das passie-
ren? Warum ertränkt man in deutschen Küchen die (hoffentlich) guten Zutaten in Geschmæcker s“nd
verschieden.
einer fetten Sahnesoße? Eine klare Antwort gibt es nicht. Vielleicht haben plötzlich , m ≈ Jeder entscheidet
Eier gefehlt und man musste improvisieren? Natürlich sind Geschmäcker verschie- selbst, was ihm schmeckt.
den. Aber wenn Deutsche ganz ehrlich sind, müssen sie zugeben: Das italienische zugeben
Original (ohne Sahne!) schmeckt nicht nur viel besser. Es schmeckt fantastisch. , ≈ ehrlich sagen
130 70

120

110
140
DEUTSCHLAND IN KARTEN 25

90 Schnell, schneller,
Deutschland
In fast allen Ländern der Welt darf
niemand so schnell fahren, wie er
will. Zumindest nicht auf öffent-
lichen Straßen. In der Formel 1
muss sich natürlich keiner um ein
Tempolimit kümmern. Nur in der
Safety-Car-Phase kann es passie-
ren, dass die Fahrer ihr Tempo redu-
zieren müssen. Deutsche Autofah-
rer aber müssen nicht in der Formel
1 starten, um Tempo zu machen:
Sie können auf vielen Autobahnab-
schnitten so schnell fahren, wie sie
wollen. Ein generelles Limit gibt es

100 nicht. Aber ist das nicht gefährlich?


2019 starben 3059 Menschen auf
deutschen Straßen. So wenig, wie
noch nie seit Beginn der Analysen
im Jahr 1953. Und die meisten To-
ten hat es wie in den Jahren davor
nicht auf Autobahnen, sondern auf
Landstraßen gegeben. Aber: Das
hohe Tempo ist oft der Grund für
die Unfälle auf Autobahnen. Un-
tersuchungen zeigen klar: Auf Au-
tobahnabschnitten mit Tempolimit
gibt es weniger schwere Unfälle.

80 Warum also gibt es in Deutschland


immer noch kein Tempolimit auf
Autobahnen? Vielleicht deshalb,
weil das Thema in Deutschland
sehr emotional diskutiert wird. Für
manche bedeutet schnelles Fahren
Freiheit. Auch wenn andere dafür
den Preis bezahlen müssen.
Illustrationen: Infinitsoft, V.Sviracevic, R.Hillmann, pambudi/Shutterstock.com

160 zum“ndest
, wenigstens

das T¡mpolimit, -s
, Grenze der Schnelligkeit:
So viel km/h darf man
fahren.
T¡mpo m„chen
gener¡lle (-r/-s)
, hier: so, dass es für alle
Autobahnabschnitte die
Norm ist
die L„ndstraße, -n
, Straße zwischen zwei
Orten/Dörfern
, hier: m schnell schwer
fahren , hier: sehr gefährlich

der Autobahnabschnitt, -e den Preis bezahlen


, Teil von einer Autobahn , hier: große Probleme
bekommen
26 DEUTSCHLAND IN KARTEN

Kleiner Wohnen
Es gibt ziemlich viele lustige Anekdoten über das Saar-
land. Gern macht man zum Beispiel Späße darüber, dass
es ein sehr kleines Bundesland mit wenig Einwohnern ist.
Aber das kann auch ein großer Vorteil sein: Die Saarlän-
der haben pro Person die größte Wohnfläche – nämlich
54 Quadratmeter. Auch Rheinland-Pfalz (53 Quadratme-
ter) und Niedersachsen (51 Quadratmeter) sind auf den
oberen Plätzen. Am engsten ist es in den drei Stadtstaaten:
Berlin und Hamburg stehen mit 39 Quadratmetern auf
dem letzten Platz. In Bremen gibt es mit 42 Quadratme-
tern ein bisschen mehr Fläche. Das Phänomen ist nicht
typisch deutsch: In Städten gibt es mehr Einwohner auf
weniger Fläche. Trotzdem haben auch diese drei Städte,
Bayern
anders als viele Weltmetropolen, noch genug Platz.

das B¢ndesland, ¿er die Wohnfläche der St„dtstaat, -en


, Teil einer föderalisti- , ≈ Größe einer Wohnung , hier: Stadt, die auch ein
schen Republik oder eines Hauses Bundesland ist
der Pl„tz, ¿e , hier:
Position in einem Ranking
Branden-
burg
Hamburg 45 m2
Schleswig- 39 m2 Thüringen
Holstein 45 m2
Mecklenburg-
48 m2 Berlin Sachsen
Vorpommern
39 m2 44 m2
45 m2
Bayern
Saarland Sachsen- 48 m2
54 m2 Anhalt
Niedersachsen 47 m2
51 m2
Hessen
47 m2

Rheinland- Bremen
Pfalz 42 m2
53 m2
Baden-
Württemberg
Nordrhein- 46 m2
Westfalen
45 m2
Deutsch perfekt 6 / 2020 DEUTSCHLAND IN KARTEN 27

eSezession!
In der Kirche oder nicht?
Das Meinungsforschungsinstitut YouGov hat die Deutschen gefragt: „Stimmen Sie
der folgenden Aussage zu: Mein Bundesland sollte unabhängig von Deutschland Jedes Jahr zählen die beiden großen
sein.“ Das Resultat zeigt etwas sehr deutlich: In Bayern finden sehr viele diese Idee Kirchen in Deutschland weniger
nicht schlecht. Rund 32 Prozent der Einwohner träumen davon – so viele wie in Mitglieder. Daten von 2018 zeigen:
keinem anderen Bundesland. Aber warum? So neu ist diese Idee dort nicht. Schon Nur noch 27,2 Prozent der Einwoh-
immer gab es in Bayern kleine Parteien und Vereine, die einen unabhängigen Staat ner Deutschlands gehören zur Ka-
haben wollten. Sie haben dafür viele verschiedene Gründe. Manche finden es zum tholischen Kirche. Bei der Evange-
Beispiel schlecht, dass Bayern beim Länderfinanzausgleich (siehe Seite 19) im- lischen Kirche sind es 25,5 Prozent.
mer so viel Geld an andere Bundesländer zahlen muss. Andere wollen bayerische Der Anteil der Nicht-Mitglieder
Themen in Europa selbst vertreten. Die (politisch unwichtige) Bayernpartei fasst im Land: 46,8 Prozent. Die Zahlen
es so zusammen: Bayern ist „zu schön für Deutschland.“ Ein „Bayxit“ ist trotzdem kennt man deshalb so genau, weil
sehr unwahrscheinlich. Dafür müsste die Politik nämlich zuerst das Grundgesetz es in Deutschland eine Kirchen-
ändern. Und das funktioniert nur mit einer Zweidrittelmehrheit im Bundestag. steuer gibt. Sie wird direkt vom
Lohn abgezogen. Wer diese zahlt,
das Meinungsforschungs- das B¢ndesland, ¿er der Lænderfinanzausgleich das Gr¢ndgesetz ist offiziell Mitglied. Wer sie nicht
institut, -e , Teil einer föderalisti- , staatliche Vereinbarung: , ≈ alle politischen und zahlt, ist entweder aus der Kirche
, Institut, das untersucht, schen Republik Reichere Bundesländer juristischen Grundregeln im ausgetreten – oder war nie dabei.
was die Leute denken geben Geld an ärmere. deutschen Staat
s¶llte … sein Besonders viele Nicht-Mitglie-
zustimmen , Ja sagen zu , hier: es wäre gut, wenn vertreten der B¢ndestag
der leben in Ostdeutschland. Der
… ist , hier: ≈ sprechen über , deutsches Parlament
f¶lgende , diese wichtigste Grund dafür: Das sozi-
alistische Regime der Deutschen
Demokratischen Republik mochte
die Religionen nicht. Kirchenmit-
glieder konnten schnell Probleme
bekommen. Deshalb sind zum Bei-
1 spiel in Sachsen-Anhalt heute nur
2 15,3 Prozent der Einwohner Mit-
glied einer Kirche. Aber auch in
3
Berlin, Brandenburg, Bremen,
5 4 Hamburg, Mecklenburg-Vorpom-
6 mern, Sachsen und Thüringen gibt
5 es mehr Nicht-Mitglieder als Mit-
7 glieder. Den Kirchen noch ziem-
5 lich treu ist das Saarland: Mit 74,3
Prozent hat es die meisten Gläu-
11 11 bigen. Auf Platz zwei steht Rhein-
11 land-Pfalz (67,1 Prozent), auf Platz
drei folgt Bayern (66,6 Prozent).
11
Illustrationen: V.Sviracevic, lilac, R.Lesniewski/Shutterstock.com

16 gehören zu treu sein


, hier: Mitglied sein von , hier: Mitglied der Kirche
11 sein und bleiben
der [nteil, -e
, Teil in Prozent der/die Gläubige, -n
, hier: Christ
„bziehen
, hier: durch Rechnen der Pl„tz, ¿e
wegnehmen , hier: Position in einem
Ranking
austreten aus
, hier: eine Kirche f¶lgen
informieren, dass man nicht , hier: kommen
mehr Mitglied sein will
28 DEUTSCHLAND IN KARTEN Deutsch perfekt 6 / 2020

Altes Volk
In welchem Land auf der Welt leben im schon 47,8 Jahre alt. Ohne die Zuwan-
Durchschnitt die ältesten Menschen? derung aus anderen Ländern wäre das
Auf Platz eins ist ein Kandidat, an den Alter noch viel höher. Denn Frauen in
man vielleicht nicht sofort denkt: Mona- Deutschland bekommen nach den offi-
co. Das CIA World Factbook kalkuliert das ziellen Zahlen des Statistischen Bundes-
durchschnittliche Alter der Einwohner amts im Durchschnitt nur 1,57 Kinder.
des autonomen Stadtstaats auf 55,4 Jah- Und das ziemlich spät: Sie sind bei der
re. Auf Platz zwei kommt dann das Land, ersten Geburt schon 30 Jahre alt. Das
das wahrscheinlich viele zuerst im Kopf hohe Durchschnittsalter ist für das Ren-
hatten: Japan. Dort sind die Menschen tensystem ein Problem: Immer weniger
im Durchschnitt 48,6 Jahre alt. Auf Platz junge Menschen müssen nämlich für
drei ist das französische Überseegebiet immer mehr alte Leute die Rente zahlen.
Saint-Pierre und Miquelon (48,5 Jahre). Deshalb streiten Experten immer wie-
Und wer ist auf Platz vier? Deutschland! der darüber, ab welchem Alter Deutsche
Die Einwohner sind im Durchschnitt wirklich in Rente gehen sollen.

der Pl„tz, ¿e “m K¶pf haben die Zuwanderung, -en “n R¡nte gehen


, hier: Position in einem , denken an , Migration , ≈ im hohen Alter aufhö-
Ranking ren zu arbeiten
das Überseegebiet, -e nach
der Kandidat, -en , hier: ≈ Teil von Frank- , hier: auf Basis von
, hier: ≈ Land reich außerhalb von Europa

über 15 über 20 über 25 über 30 über 35 über 40 über 45 über 50 Jahre


Deutsch perfekt 6 / 2020 29

str¡ng
, hier: genau; klar

Während …
, hier: Im Gegenteil dazu,
dass … Rauchen? Rauchen!
die T„bakschachtel, -n
, hier: ≈ Zigarettenpa- Egal ob normale Zigarette, E-Zigarette oder Shisha: Rauchen ist
ckung
ungesund. Das weiß jedes Kind. Deshalb gibt es in ganz Europa
vage strenge Regeln für die Tabakwerbung. In ganz Europa? Nein!
, ≈ ungenau
Während alle anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union,
illustrationen: infinitisoft, A.Grishin, P.Alexander, Y.Siarhai/Shutterstock.com; iStockphoto/iStock.com

überzeugen v¶n
aber auch zum Beispiel Großbritannien, Norwegen, Island und
, hier: erreichen, dass ein
Politiker … unterstützt die Schweiz große Werbeplakate mit Nikotin-Produkten verbo-
kl„ssisch ten haben, sind an deutschen Bushaltestellen und Bahnhöfen
, hier: typisch immer noch Bilder schöner Frauen und Männer mit Zigarette
im Mund zu sehen. Oder die schicke Tabakschachtel in einer
idyllischen Landschaft. Warum aber werden in Deutschland auch
Kinder fast jeden Tag mit Tabakwerbung konfrontiert, während
in anderen Ländern nur die Eltern noch vage Erinnerungen daran
haben? Die Lobbyisten der Tabakindustrie haben in Deutschland
einen guten Job gemacht. Sie konnten viele Politiker des konser-
vativen und liberalen Spektrums lange von der Tabakwerbung
überzeugen. Inzwischen haben aber viele ihre Meinung geändert.
Deshalb ist jetzt für klassische Tabakprodukte auch in Deutsch-
land ein Werbeverbot auf Plakaten geplant – ab 2022.
30 DEUTSCHLAND IN KARTEN Deutsch perfekt 6 / 2020

Deutsch und mehr


Anders als zum Beispiel die Schweiz hat
Deutschland nur eine nationale Amtssprache:
Deutsch. In verschiedenen Bundesländern
gibt es aber auf kommunaler Ebene noch
mehr Optionen. In einzelnen Stadt- und Ge-
meinderäten diskutieren die Politiker gern in
regionalen Sprachen, auch Gesetzestexte sind
darin formuliert. Sehr viele schöne Varianten
bietet der Norden: In Schleswig-Holstein spre-
chen manche Einwohner nicht nur Standard-
deutsch, sondern auch Dänisch, Nordfriesisch,
Niederdeutsch oder Romanes. Von vielen die-
ser Sprachen gibt es außerdem noch Dialekte.
So ist das Nordfriesisch auf der Insel Sylt (das
sogenannte Söring) komplett anders als das
auf den Inseln Föhr (Fering) oder Helgoland
(Halunder). Eine besondere Variante des Frie-
sischen ist das Saterfriesisch. Nur noch rund
2500 Menschen in drei Dörfern im Westen
Niedersachsens sprechen es. Es kommt vom
Ostfriesischen. Dem Niederdeutschen geht es
unter 50 50 - 59 60 - 69 viel besser: Nicht nur in Norddeutschland gibt
70 - 79 80 - 89 90 - 100 es viele aktive und passive Sprecher, sondern
auch noch in Nordrhein-Westfalen und Sach-
sen-Anhalt. Der Dialekt ist aber in jedem Ort
ein bisschen anders. Im Osten Deutschlands
sind heute noch Sorben zu Hause. Sie spre-
chen Nieder- und Obersorbisch. Wussten Sie,
dass jede dieser westslawischen Sprachen acht
Sozial offline
Vokale hat? Leider ist auch das Nieder- und
Egal ob Facebook, Twitter, TikTok, XING oder Instagram: Diese sozialen Obersorbisch wie fast alle regionalen „Amts-
Netzwerke nutzen viele Millionen Menschen in Deutschland – oder sprachen“ akut vom Aussterben bedroht.
doch nicht? Ja und nein. Denn nach Analysen des Statistischen Amtes der
Europäischen Union sind nur 56 Prozent der Einwohner Deutschlands
in den sozialen Netzwerken aktiv. So wenig wie in fast keinem anderen
Illustrationen: R.Lesniewski, Vectorshop, vadimus, V.Sviracevic/Shutterstock.com
Land Europas. So sind zum Beispiel 93 Prozent der Isländer in den sozi- die [mtssprache, -n bieten
alen Netzwerken zu finden – und 88 Prozent der Norweger. Auch weiter , offizielle Sprache , hier: haben

südlich sind die Netzwerke populär: In Ungarn (86 Prozent), Zypern das B¢ndesland, ¿er bes¶ndere (-r/-s)
, Teil einer föderalistischen , spezielle (-r/-s)
(83 Prozent) oder Portugal (80 Prozent) sind fast alle Menschen gern
Republik
auf Facebook & Co. aktiv. Bei den jungen Deutschen sind die Zahlen der Vokal, -e
auf kommunaler Ebene , spezieller Laut: z. B. a, e , i, o, u
allerdings viel höher. So sind bei den 16- bis 24-Jährigen 89 Prozent in den , bei den Kommunen
akut
sozialen Netzwerken aktiv. Bei älteren Menschen sind die Zahlen aber
der St„dtrat, ¿e , hier: so sehr, dass es dringend ist
sehr niedrig: Von den 65- bis 72-Jährigen sind nur noch 23 Prozent in den , hier: Parlament einer Stadt
v¶m Aussterben bedroht sein
sozialen Netzwerken unterwegs. Vielleicht brauchen deutsche Großel- der Gemeinderat, ¿e , so, dass es sie bald vielleicht
tern einfach mehr Tablets? In Island sind nämlich 77 Prozent der 65- bis , hier: Parlament einer Kommune nicht mehr gibt
72-Jährigen sozial online. der Ges¡tzestext, -e
, schriftliche Regel, die eine
das soziale N¡tzwerk, -e n¢tzen , benutzen allerd“ngs , ≈ aber Regierung macht und an der sich
, hier: Internetportal, auf dem
alle orientieren müssen
nach , hier: auf Basis von unterwegs , hier: aktiv
man Informationen über sich
selbst im Internet publizieren und & Co. , hier: ≈ und anderen einfach
Kontakte mit anderen haben kann sozialen Netzwerken , hier: das ist die Lösung
Nord-
friesisch Nieder-
deutsch

Romanes
Dänisch

Deutsch Schleswig- Deutsch Nieder-


deutsch
Holstein

Deutsch
Mecklenburg-
Vorpommern
Nieder-
deutsch Hamburg
Deutsch

Nieder- Sater-
deutsch
Bremen friesisch

Deutsch Nieder-
Niedersachsen deutsch

Nieder-
Deutsch
Berlin
deutsch
Deutsch Brandenburg
Nieder-
Deutsch
deutsch Sachsen- Nieder-
Deutsch
Anhalt sorbisch

Nordrhein-
Westfalen Nieder- Ober-
deutsch sorbisch

Deutsch Sachsen
Thüringen
Deutsch Hessen Deutsch
Deutsch

Rheinland-
Pfalz
Deutsch

Deutsch
Saarland
Deutsch

Bayern
Baden-
Württemberg
32 BLINDTEXT Deutsch perfekt X / 2020

Fotos: xxxx
Deutsch perfekt 6 / 2020 INTERVIEW 33

e Neurowissenschaftler Henning
Beck erklärt, wie das Gehirn
Informationen verarbeitet.

„Aktivieren Sie das ganze


Programm“
Der Neurowissenschaftler Henning Beck sagt: Sprache ist die Champions League des Denkens.
Aber um eine Fremdsprache wirklich gut zu lernen, muss man die richtigen Methoden benutzen.
Denn sonst macht man es sich und seinem Gehirn schwerer als nötig.
SCHWER

Herr Beck, verraten Sie uns bitte: Wo im Ge- Sprachenlerner unglaublich viel Potenzi-
das Geh“rn, -e die hohe K¢nst
hirn sitzt eigentlich die Sprache? al, wenn ich zum Beispiel nur Texte lese. , Organ im Kopf, mit dem , m spezielles Können
(lacht) Tatsächlich teilt sich die Sprache Oder mir nur etwas in der neuen Sprache man denkt und fühlt
]s k¶mmt n“cht
in unterschiedliche Hirnregionen auf, anhöre. s“tzen darauf „n, zu …
die aber sehr gut eingrenzbar sind. Es Aber wenn ich starte, muss ich doch zum Bei- , m hier: ≈ da sein , m Das Wichtigste ist
nicht, zu …
gibt die zwei klassischen Hirnareale: spiel zuerst Vokabeln auswendig lernen. Da die H“rnregion, -en
Der eine, passive Teil, nimmt das Gesag- kann ich noch nicht sprechen und zum Beispiel , Region im Gehirn versch¡nken
, m hier: ≈ einen
te von anderen auf und interpretiert es. dieses Hirnareal aktivieren. s“ch aufteilen
Vorteil nicht benutzen
, hier: in verschiedenen
Der andere, aktive Teil, ist für die eige- Natürlich kann ich keine Sprache aus
Arealen sein s“ch „nhören
ne Spracherzeugung zuständig. Dazu dem Nichts lernen. Am Anfang muss , ≈ hören
eingrenzbar sein , hier:
kommen dann noch Hirnareale, die die ich mir eine Basis verschaffen, ungefähr so sein, dass man genaue auswendig l¡rnen , hier:
Sprachmelodie interpretieren. Ein Wort 2000 Vokabeln. Außerdem brauche ich Areale identifizieren kann so genau lernen, dass man
kann ja eine komplett andere Bedeutung ein Konzept von Grammatik. Da muss sie weiß und ohne Hilfe
kl„ssische (-r/-s)
lesen und schreiben kann
bekommen, wenn man es anders betont. ich dann zum Beispiel auf das Konzept , hier: typische (-r/-s)
aus dem N“chts
Außerdem gibt es noch Hirnregionen, die des Auswendiglernens zurückgreifen. die Spracherzeugung
, hier: ohne Hilfe/Basis
Mimik und Gestik interpretieren. Und Deshalb macht man als Sprachenlerner , ≈ Produktion von
Sprache; Artikulation s“ch eine Basis versch„ffen
dann natürlich auch solche, die sich um zuerst auch weniger schnelle Fortschrit- , hier: die Basiselemente
Erinnerungen und Bilder kümmern. te. Aber nach dieser Anfangsphase geht es betonen
lernen
, hier: ein Wort oder Teile
Das klingt ziemlich komplex. so richtig los. Das merkt man, wenn Leute davon kräftiger ausspre- das Konz¡pt, -e
Das ist es auch! Sprache ist eben nicht anfangen, die neue Sprache tatsächlich zu chen und so besonders , hier: Idee; Logik
eine einfache Aneinanderreihung von sprechen. deutlich machen
zur•ckgreifen auf
Wörtern. Dass ist ein häufiges Missver- Sprechen ist ein Schlüssel zum Erfolg? kl“ngen , ≈ benutzen
, hier: so sein, dass man
ständnis. Wir denken ja nicht nur in Wör- Das ist eigentlich der häufigste Fehler, meint, es ist …
der Schl•ssel, - , hier:
tern, sondern auch in Bildern und Mus- den man beim Spracherwerb feststellt: Methode, durch die ein Ziel
die Anein„nderreihung, erreicht werden kann
tern. Und diese abstrakten Gedanken und Wer in eine passive Rolle geht und nicht -en , von:
der Spracherwerb
Gefühle in Wörter zu übersetzen – das ist spricht, lernt nicht gut. Da helfen auch aneinanderreihen ≈ als
, hier: Lernen einer
die hohe Kunst des Gehirns. keine zehn Bücher am Tag. Das sieht man Liste in einer Reihe nennen;
Sprache
nacheinander sagen
Foto: Hans Scherhaufer

Und dafür braucht es mehr als ein Areal. ziemlich deutlich, wenn man die Hirnak- vorh„nden
das M¢ster, -
Genau. Es kommt deshalb beim Spra- tivität in den verschiedenen Regionen , ≈ da; so, dass man … hat
, hier: ≈ Kombination von
chenlernen nicht darauf an, dort oben analysiert: Sie ist dann besonders stark Lauten, Buchstaben oder ausformulieren
einen Kanal zu aktivieren, sondern das vorhanden, wenn man selbst aktiv spricht typischen Verbindungen, , hier: formulieren;
die sich wiederholt artikulieren
ganze Programm. Ich verschenke doch als und die Sprache ausformuliert.
34 INTERVIEW Deutsch perfekt 6 / 2020

Eine Übung zu diesem Text finden Sie auf Seite 54.

drauflosreden durchm“schen
Und wenn ich beim Sprechen noch große Feh- Und wie kann ich mich noch vorbereiten? , m ohne Überlegen , hier: sich im Wechsel
ler mache? Eine zweite gute Technik ist es, Lern- anfangen zu reden beschäftigen mit
Das ist ein deutsches Problem. Als ich in phasen zu durchmischen. Bringen Sie indem … „nschließend
den USA war, hatten meine spanischen die verschiedenen Bereiche des Lernens , ≈ durch die Methode, , danach
dass …
Freunde oft den größten Lernfortschritt durcheinander. Lernen Sie also zum Bei- s¡tzen
im Englischen. Denn sie haben einfach spiel zuerst etwas Grammatik, dann Vo- ein (-e) weitere (-r/-s) , hier: planen
, noch ein (-e)
drauflosgeredet. Ein Deutscher überlegt kabeln, anschließend lesen Sie einen Text. gezielt
nach , hier: mit einem be-
sich erst einmal vorher, was er sagen will. Das mag ein Gehirn viel lieber, als einen
, hier: ≈ so wie stimmten Ziel; geplant
Und erst wenn er denkt, dass der Satz per- Tag komplett voller Vokabeln. Und setzen
reinladen s“ch umgeben m“t
fekt ist, spricht er. Aber der Spanier, der na- Sie dabei gezielt Pausen. Denn auch mit , m hier: speichern; , hier: Kontakt haben zu
türlich auch viele Fehler macht, trainiert Pausen kann man die Lernbereiche für uploaden
„m St•ck
die Sprache und bekommt viel Feedback das Gehirn ein bisschen durcheinander- der [nbieter, - , ohne Pause; auf einmal
– so hat er natürlich mehr Möglichkeiten, bringen. , hier: Plattform;
das W¢nder, -
Webseite
sich zu verbessern. Funktioniert das Lernen dann irgendwann , hier: positives, überra-
Also brauchen wir den Mut, die Sprache selbst auch anders? das Gleichgewicht schendes Ereignis
, ≈ Zustand, dass es von
auszuprobieren. Mir ist das in den USA passiert. Nach eini- das Lebewesen, -
keiner Sache zu viel oder zu
, lebender Organismus
Sprache entsteht nur, indem ich selbst ak- gen Monaten habe ich angefangen, neue wenig gibt
tiv in dieser Sprache denke und spreche. Wörter ad hoc, also beim ersten Mal, zu kommunizieren m“t
clever engl.
, hier: ≈ sprechen / sich
Ein weiterer Fehler beim Sprachenlernen lernen. Normalerweise muss man ja Vo- , m hier: strategisch
unterhalten mithilfe von
gut
ist, dass die Leute ihr Gehirn mit einer kabeln oft 20 Mal wiederholen, bis man
beteiligt sein
Festplatte verwechseln. Nach dem Motto: sie kann. Anders ist es, wenn ich in dem haarklein
, hier: mitmachen
, m im Detail; ganz
Ich lade da die Sprache rein wie den neu- Modus bin, dass ich eine Sprache aktiv genau geistig f“t
esten Film meines Streaming-Anbieters. spreche und sogar in ihr denke – und dann , so, dass man gut denken
der W¶rtschatz
Aber so funktioniert es eben nicht. genau im richtigen Moment ein neues kann
, hier: alle Wörter, die eine
In Ihrem Buch schreiben Sie außerdem, dass Wort kommt. Das brauche ich dann nur Person kennt
gutes Lernen aus dem Gleichgewicht zwischen einmal zu hören und integriere es sofort. s“ch vers¡tzen “n Henning Beck
einer stabilen Erinnerung und cleverem Ver- Also umgibt man sich am besten mit vielen , ≈ sich in eine bestimmte
Situation bringen die H“rnforschung, -en
gessen besteht … Muttersprachlern? , Arbeit für mehr Wissen
st¡llen in der Neurowissenschaft
Es ist wichtig, dass man sich beim Sprach- Das ist das Beste! Sprechen Sie so lange
, hier: als Aufgabe geben
erwerb nicht an alles haarklein erinnert. wie möglich am Stück in der neuen Spra- promoviert werden
“m Vorfeld , den Titel Doktor
Man darf im Gespräch auch mal ein Wort che. Als ich in die USA gegangen bin, war , vorher bekommen
vergessen. Einfach weiterreden! Sonst meine erste Regel: Ich treffe keine Deut-
¡s k¶mmt darauf „n h„lten
wird man ja verrückt und ist komplett schen, ich treffe nur Amerikaner. Das war , m hier: es ist genau , hier: ≈ machen
frustriert. Das Tolle daran: Wenn ich dann in Berkeley, wo ich an der Universität ge- jetzt wichtig
Feedback bekomme, mir jemand das arbeitet habe, gar nicht so einfach. Dort
Wort sagt, vergesse ich es so schnell nicht gibt es nämlich ziemlich viele Deutsche.
mehr. Vielleicht sagt er mir sogar noch Aber dann passieren auch solche Wunder, Henning Beck
ein viel schöneres und passenderes, das dass ich ein Wort nur einmal hören muss, Der Neurowissenschaftler studierte
ich noch nicht kenne? Das kann ich dann um es zu können. Das ist doch eine wirk- Biochemie in Tübingen. Danach
sofort in meinen Wortschatz integrieren, lich tolle und hoffnungsvolle Perspektive forschte er am Hertie-Institut für
weil ich sehr aufmerksam bin. für Sprachlerner. klinische Hirnforschung in Tübingen
Im Gespräch sind diese Fehler nützlich. Aber Wie schafft unser Gehirn das? und am Institut für Physiologische
wenn ich sie in einer wichtigen Prüfung mache, Wir sind eigentlich nur dadurch Mensch Chemie in Ulm. Promoviert wurde
ist das nicht so optimal. geworden, weil wir angefangen haben zu er 2012 an der Graduate School of
Deshalb versetzen Sie sich vorher in ei- sprechen. Kein anderes Lebewesen kom- Cellular & Molecular Neuroscience in
nen Zustand der Unsicherheit. Wenn Sie muniziert mit Symbolen. Das ist elemen- Tübingen, bevor er 2013 in Berkeley
speziell für eine Prüfung lernen, dann tar und ganz tief in uns drin. Sprache ist (USA) arbeitete. Beck hält Vorträge
überlegen Sie sich selbst Prüfungsauf- die Champions League des Denkens, weil und schreibt Bücher. Sein aktuellstes
gaben. Stellen Sie diese Ihren Freunden so viele Hirnareale beteiligt sind. Deshalb Das neue Lernen heißt Verstehen
oder sich selbst. Und lassen Sie Ihre ist es immer gut, eine neue Sprache zu ler- beschäftigt sich mit der Frage, wie
Freunde das Gleiche tun. Dann machen nen. Es ist die beste Art, um sein Gehirn wir nicht nur lernen, sondern auch
Sie die Fehler im Vorfeld – und nicht, jung zu halten und auch im Alter geistig verstehen.
wenn es darauf ankommt. fit zu bleiben. Interview: Claudia May
Deutsch perfekt 6 / 2020 35

MEIN ERSTES JAHR

„Die Bürokratie war anstrengend“


Anna Wetterau
Heimat: Ukraine Anna Wetterau hat Deutschland schon gut gekannt. Trotzdem
Alter: 32
Beruf: Lehrerin war ihr Start nicht einfach. Heute ist die Ukrainerin in der Freizeit
Start: Mai 2018
Hobbys: Wandern, Sticken,
schon fast eine Deutsche geworden. LEICHT AUDIO
Yoga, Malen

A
ls Besucherin war ich schon sehr oft in
st“cken das M“ttelgebirge, -
Deutschland. Dieses Land habe ich immer , ≈ mit Textil Bilder und , Gruppe von Bergen:
attraktiv gefunden. Schöne Häuser wie im Ornamente auf Stoff Ihre höchsten Stellen sind
Märchen, saubere Straßen und wunderbare Land- machen meistens nicht höher als
1000 Meter.
schaften bringen immer mehr Touristen aus der malen
, ein Bild machen, z. B. die W„ndernadel ,-n
ganzen Welt nach Deutschland. mit Wasserfarben oder , hier: ≈ Emblem: Man be-
2008 habe ich ein Jahr lang als Au-pair in Dresden Acrylfarben kommt es, wenn man viele
gearbeitet. Dort habe ich meinen Mann kennenge- Wanderungen gemacht hat.
attraktiv
lernt. Über die nächsten Jahre bin ich immer wie- , hier: interessant genießen
, Freude haben an
der nach Deutschland gefahren. Bis ich 2018 nach das Märchen, -
Deutschland umgezogen bin. , fantastische Erzählung der W„nderstock, ¿e
(z. B. „Hänsel und Gretel“) , langes, dünnes Ding:
Dabei hat mich etwas überrascht: Die Bürokratie Man benutzt es zum
hat mir bei meinem Start extrem viel Arbeit gemacht. überr„schen
Wandern.
, so sein, dass jemand
Als Touristin habe ich nämlich fast nichts gebraucht. überrascht ist ]s lohnt s“ch, zu …
Als Migrantin musste ich aber schon am ersten Tag , Es ist eine gute Idee, zu …
die Ausländerbehörde, -n
zur Ausländerbehörde fahren. Und das war nicht , Institution: Dort
alles: Einwohner meldeamt, Volkshochschule, bekommt man z. B. eine Buhla
Buhla Aufenthaltserlaubnis.
Dort liegt es: Thüringen Fahrschule, Versicherungen oder auch ein neues einzige (-r/-s)
Dort wohnen: 493 Einwohner Bankkonto. Es war sehr stressig. Mein erstes Jahr in das Einwohnermelde- , hier: es gibt keine andere
Interessant ist: Buhla ist ein amt, ¿er
Deutschland war ein Kampf. das Teichfest, -e
sehr kleines Dorf im Norden von , Institution: Dort meldet
, Fest an einem kleinen
Thüringen. Ich bin die einzige Ich musste außerdem vier Sprachprüfungen und man seinen Wohnort an.
Ukrainerin dort. Es gibt schöne See
Dorffeste wie das Teichfest. In der zwei Prüfungen in der Fahrschule (Theorie und Pra- die V¶lkshochschule, -n
die B¢rg, -en
Nähe liegt die Hasenburg, eine der xis, und das auf Deutsch!) bestehen. Wie ich das alles , ≈ Schule für Erwachsene
, ≈ großes, massives
ältesten Burgen Thüringens. geschafft habe? Ich weiß es selbst nicht. Eine Freun- der K„mpf, ¿e Schloss
din von mir hat ganz richtig gesagt: Wir sind starke , hier: großer Stress

Mein Tipp ukrainische Frauen, und bei uns klappt alles. sch„ffen Mein Tipp
Gehen Sie auf jeden Fall im Harz , hier: mit Erfolg machen
Ein Phänomen war ganz neu für mich: Fast jeder auf jeden F„ll
wandern. Meine Lieblingsstadt kl„ppen , ≈ sicher; wirklich
ist aber Dresden. Das historische in Deutschland wandert gern. In der Nähe meiner
, m hier: funktionieren
Zentrum ist sehr schön. Ich fahre neuen Heimat ist der Harz. In diesem Mittelgebirge
immer wieder dorthin und zeige
die Stadt allen meinen Verwand- wandern sehr viele Leute. Viele interessiert dabei die
ten. Und immer daran denken: Frage: Wer wandert am meisten und am weitesten?
In Deutschland müssen Sie die
Dafür gibt es ein System: die Harzer Wandernadel.
Normen respektieren! Dann be-
kommen Sie auch keine Probleme. Man kann dafür spezielle Bücher kaufen und muss
dann an 222 Stempelplätzen Stempel sammeln.
Fotos: picture alliance/ZB/euroluftbild; privat

Mein Mann und ich fahren gerne in den Harz und ge-
nießen die schöne Natur. Auch ich habe jetzt schon
Wanderstöcke bekommen – und benutze sie auch!
Es lohnt sich sehr, mit der ganzen Familie Aus-
flüge in den Harz zu machen. Man macht Sport, at-
Sie wollen auch von Ihrem ersten
Jahr in Deutschland, Österreich met frische Luft im Wald oder in den Bergen. Man
oder der Schweiz erzählen? macht viele schöne Fotos und läuft enthusiastisch
Schreiben Sie einfach eine kurze
E-Mail (Name, Nationalität, Ort) an zur nächsten Stempelstelle: Denn dann ist das Ziel
redaktion@deutsch-perfekt.com. erreicht! Aufgeschrieben von Guillaume Horst
36 BLINDTEXT Deutsch perfekt X / 2020

WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT

Die Kinderuntersuchung
Nach wenigen Sekunden auf der Welt hat jedes Baby in Deutschland
eine spezielle Untersuchung: die U1. Bis es in die Schule kommt,
stehen noch mindestens neun andere Arzttermine im Familienkalender. LEICHT

M
anchmal sind Fünfjährige klar ein Kaninchen ist – weil die Ohren so
der B„gger, - , große der Hase, -n , kleines Tier
intelligenter als Autoren kurz sind.“ Aber genau diese Anekdoten Maschine für den Bau mit sehr langen Ohren
von Sprachtests denken. machen die Vorsorgeuntersuchungen so
(der Bau , hier: das Kaninchen, -
Denn wenn ihnen die schön. Denn das sind keine Termine, bei Konstruieren von z. B. , kleines Tier mit langen
Kinderärztin verschiede- denen ein Kind mit einer akuten Krank- Häusern, Brücken, Parks …) Ohren
ne Bilder zeigt und nach dem Namen der heit in der Praxis liegt, müde ist und viel- m“t einem Bl“ck für die Vorsorgeuntersu-
Dinge fragt, kommen oft extrem genaue leicht auch noch weint. , so, dass man achtgibt auf chung, -en , präventive
Untersuchung
Antworten. Dann sagen sie nicht nur Mindestens zehn Untersuchungen die Aussprache , von:
aussprechen ≈ richtig sagen akut , hier:
„Bagger“. Nein, mit einem Blick für De- sind in den ersten Lebensjahren geplant
dringend; im Moment da
tails ist das natürlich ein „Schaufellader“. – von der U1 über die U7a bis zur U9. Bei der Laut, -e
, hier: ≈ phonologisches die k“ndliche Entw“cklung
„Dann ist es natürlich dumm, wenn jeder untersucht ein Arzt die kindliche Detail in einer Sprache , ≈ Großwerden von
ich die Aussprache des Lautes B testen Entwicklung. Die Idee ist nicht, die Eltern einem Kind
s“ch auskennen
will“, sagt Kinderärztin Julia Salamon und zu ärgern. Die Ärzte sollen Gesundheits- , hier: Kenntnisse haben die Auffälligkeit, -en
lacht. „Aber manche Kinder kennen sich probleme und andere Auffälligkeiten früh , Sache: Daran merkt
d¢rfte mir „nhören, dass …
man, dass es Probleme gibt.
sehr gut aus. Ich durfte mir auch schon genug erkennen. Denn dann können sie , m hier:
anhören, dass der Hase auf dem Bild ganz schnell und effektiv etwas dagegen tun. musste lernen, dass … erk¡nnen , hier: merken
Deutsch perfekt 6 / 2020 WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT 37

der Meilenstein, -e schl„pp


„Jede der U-Untersuchungen ist wichtig“, erklärt die Wiesbadenerin. Bei U-Unter- , hier: wichtiger Moment , ohne Energie
erklärt Salamon. Sie sind immer dann, suchungen prüft der Artz außerdem den im Leben von einem Kind
¡s liegt „n
wenn „das Kind einen neuen Meilenstein Impfstatus. Bei der U3 bis zur U9 gibt es der [bstand, -e , die Erklärung ist
seiner Entwicklung erreicht.“ Deshalb dazu auch noch eine Beratung. Diese ist , ≈ Distanz; hier: Zeit
ein R¡cht haben auf
dazwischen
sind die Abstände zwischen den Untersu- ein Muss. Oft können Ärzte Impfungen , ≈ garantiert bekommen
chungen im ersten Jahr kurz: Kinder ent- mit dem Vorsorgetermin kombinieren. prüfen müssen, weil es schriftliche
, hier: kontrollieren Normen dafür gibt
wickeln sich dann nämlich sehr schnell. Eins ist für diese Tests aber wichtig: Ein
die Hebamme, -n das Zeitfenster, -
Bis zum zwölften Lebensmonat ist das krankes Kind soll besser nicht kommen.
, Frau: Sie hilft bei der , hier: Zeit vom mini-
Kind deshalb schon bei der U6. Später Wer sich nicht fit fühlt, bringt vielleicht Geburt von einem Baby. malen bis zum maximalen
sind die Abstände größer. andere Resultate. „Wenn ein Kind plötz- Abstand zwischen zwei
lebenswichtig
Terminen
Bei jeder U-Untersuchung gibt es ein lich etwas nicht kann und schlapp ist, , nötig, um zu leben
anderes Programm. Bei der U1 direkt weiß ich nicht: Liegt es an der Krankheit? das B¢ndesland, ¿er
die Atmung
, Teil von einer föderalisti-
nach der Geburt prüfen Arzt oder Heb- Oder hat es vielleicht doch ein neurologi- , von: atmen = Luft holen
schen Republik
und abgeben
amme natürlich nicht die Aussprache von sches Problem?“, erklärt die Kinderärztin.
die Pfl“cht, -en
B-Lauten, sondern lebenswichtige Funk- Alle Vorsorgeuntersuchungen im schieben zw“schen
, ≈ Muss
, hier: so organisieren,
tionen wie die Atmung. Bei der U2 steht Gelben Heft sind kostenlos. Die Kran- dass der Termin passt die Betreuungseinrich-
der Körper im Zentrum. Die Resultate do- kenkassen finanzieren sie. Denn jedes zwischen tung, -en
kumentieren die Kinderärzte dann in ei- Kind in Deutschland hat ein Recht da- , hier: ≈ Institution: Sie
beruhigen
kümmert sich um Kinder
nem speziellen Heft: dem Kin- rauf. Eltern müssen sich aber , ruhiger machen
(z. B. Kindergarten).
deruntersuchungsheft, auch Alle an den offiziellen Zeitfens- überweisen „n
der Nachweis, -e
bekannt als Gelbes Heft. Die U-Unter- tern orientieren: So muss die , hier: schicken zu
, hier: Dokument: Es
Eltern bekommen es direkt suchungen sind U3 in der vierten bis fünf- der Neurologe, -n zeigt, dass man die Untersu-
, Arzt: Er kümmert sich chung gemacht hat.
nach der Geburt. Man muss es kostenlos. ten Lebenswoche stattfin-
um Krankheiten im Nerven-
dann bei jeder Vorsorgeunter- den, die U7 vom 21. bis zum h“nweisen auf
system.
, ≈ erinnern an
suchung mitbringen. Es gibt es auch auf 24. Lebensmonat. die Sprachentwicklungs-
die Vernachlässigung
Englisch. Wer bei der Geburt kein Heft In Bundesländern wie Bayern, Hessen störung, -en
, von: vernachlässigen =
bekommen hat, bekommt es auch später oder Baden-Württemberg sind die Termi- , hier: Problem in der
hier: sich nicht gut küm-
Sprachentwicklung
beim Kinderarzt. ne Pflicht. Betreuungseinrichtungen in mern um
(die Sprachentwicklung
Wichtig zu wissen: Den Termin für Bayern wollen außerdem den Nachweis der M“ssbrauch
, Lernen von Sprache
die U-Untersuchung müssen Eltern früh haben, dass das Kind bei der Vorsorgeun- , hier: Aggression,
und Artikulation bei einem
sexuelles Tun …
vereinbaren, am besten ein paar Wochen tersuchung war. Aber auch wenn man Kind)
kontaktieren
vorher. „Kein Kinderarzt kann eine Vor- keinen Nachweis zeigt – das Kind kann der |mpfstatus, -
, z. B. anrufen, schreiben …
sorgeuntersuchung spontan zwischen trotzdem angemeldet und betreut wer- , Status: Welche Medi-
kamente hat eine Person das Jugendamt, ¿er
andere Termine schieben“, erklärt Sala- den. Die Einrichtung weist Eltern dann schon bekommen, um den , offizielle Institution: Sie
mon. Denn die Ärzte nehmen sich nor- aber auf die Pflicht hin. Körper vor einer Krankheit hat die Aufgabe, sich um
malerweise 30 Minuten Zeit. Die Zeit ist So will man erreichen, dass Eltern mit zu schützen? Kinder und Jugendliche zu
kümmern.
nicht nur für die Kinder, sondern auch ihren Kindern wirklich zur Vorsorge ge- (sch•tzen vor
, hier: machen, dass man negativ sehen
für die Eltern. „Oft muss ich Eltern beru- hen. Denn nicht nur Krankheiten und
… nicht bekommt) , meinen, dass … etwas
higen, dass es ganz normal ist, wenn ein Entwicklungsstörungen wollen Ärzte Schlechtes ist
Kind etwas noch nicht kann“, erzählt die schnell erkennen, sondern auch Vernach-
40-Jährige. „Manche laufen zum Beispiel lässigung oder Missbrauch. Deshalb be-
mit neun Monaten – andere mit 15 Mona- kommen Eltern Post, wenn sie einen Ter-
ten. Beides ist in Ordnung.“ min vergessen. Wer dann nicht reagiert,
Wenn wirklich etwas nicht stimmt, kön- den kontaktiert das Jugendamt.
nen die Kinderärzte helfen. Oft überwei- „Das soll niemand negativ sehen. Die
sen sie dann an andere Spezialisten wie Vorsorgeuntersuchungen sind für das
Augenärzte oder Neurologen. Bei Sprach- Kind sehr wichtig“, sagt Salamon. Sie
Foto: fizkes/Shutterstock.com

entwicklungsstörungen gibt es ein Re- selbst mag sie sehr: „Es sind schöne Ter-
zept für Logopädie. Auch hier haben El- mine. Aus einem Baby wird plötzlich ein
tern noch viele Sorgen, über die die Ärztin Schulkind, dass mir enthusiastisch von
dann mit ihnen spricht: „Kinder dürfen seinen Freunden erzählt.“ Und Experten-
Eine Übung zu diesem
bis ins späte Kindergartenalter Schwie- wissen über Autos und Tiere gibt es auch Text finden Sie auf
rigkeiten mit der Aussprache haben“, noch dazu. Claudia May Seite 45.
Authentisch sprechen
Im Sprachunterricht lernt man meistens Deutsch, wie es geschrieben wird.
Beim Sprechen gibt es aber große Unterschiede: kürzere Wörter, andere Zeitformen –
und auch spezielle grammatische Regeln. Von Guillaume Horst
MITTEL AUDIO
Deutsch perfekt 6 / 2020 SPRACHFEATURE 39

das Tagebuch, ¿er g“b’s

N
ach einem Fernsehabend fand, oder? Für mich war dann klar: Wir , Buch oder Heft, in das , m kurz für: gibt es
mit ihrem Freund Sven passen doch nicht so gut zusammen.“ man jeden Tag schreibt,
Weißt …
schreibt Anna, eine jun- was man denkt oder was
, m gemeint ist hier:
passiert ist; hier: Blog
ge Deutsche, in ihr On- Zwei verschiedene Deutschformen Das weißt du …
verlaufen
line-Tagebuch, wie der Annas zwei Erzählungen haben fast , hier: gehen; sein
jedenfalls
Abend verlaufen ist: den gleichen Inhalt. Die Sprache, die sie , m hier: also
einschalten
„Wir setzten uns auf die Couch und dabei benutzt, ist aber in beiden Situati- K„nn “ch …?
, anmachen
, m Darf ich … haben?
schalteten den Fernseher ein. Es dauerte onen sehr verschieden. Denn es gibt oft
dagegen
ein bisschen, bis wir einen Film fanden. große Unterschiede zwischen gespro- }nd ¡r so: …
, hier: im Gegenteil dazu
, m ≈ Dann hat er
Eigentlich wollte vor allem er ihn sehen. chenem und geschriebenem Deutsch. s“ch k¢scheln „n gesagt: …
Ich dagegen hatte weniger Lust, weil ich „Die gesprochene Sprache vermittelt , ≈ sich mit dem Körper
einfach
nicht so ein Fan von Actionfilmen bin. eine gewisse Nähe und ist spontan. Die eng an einen anderen legen
, hier: ohne Probleme
Aber ich dachte mir, dass es schon in geschriebene kann und muss man mehr D„s g“bt ¡s n“cht.
verm“tteln
, m Das kann nicht
Ordnung sein würde. Ich habe also eine planen“, erklärt Patrizia Noel, Professorin , hier: machen, dass man
wahr sein.
Schüssel Popcorn gemacht, mich an Sven für Germanistik an der Universität Bam- … fühlt
d¶ch
gekuschelt und mir den Film angesehen. berg. Wenn man etwas schreibt, hat man , hier: ≈ wirklich
gew“sse (-r/-s)
, hier: spezielle (-r/-s)
Plötzlich dachte ich: ‚Das gibt es nicht! also mehr Zeit zu überlegen, welche Wör-
spielen
Das ist doch dieser Schauspieler, der auch ter man benutzt. Bei der gesprochenen die German“stik
, hier: eine Rolle haben
, ≈ systematisches Studie-
in diesem Film über Schokolade spielt!’ In Sprache muss man dagegen schnell sein die Tafel, -n ren der deutschen Sprache
diesem Moment bekam ich richtig Lust und auf den Gesprächspartner reagieren. , hier: Packung und Literatur
auf Schokolade und fragte Sven, ob ich Die Sätze sind deshalb oft kürzer, Wörter regelmäßig der Gesprächspartner, -
eine Tafel haben könnte. Er antwortete werden weggelassen oder verkürzt und , m jedes Mal, immer , Person, mit der man
wieder spricht
nur, dass ich sie mir selbst aus dem Kühl- auch die Grammatik ist anders – manch-
schrank holen soll. Wer meinen Blog mal scheint sie sogar nicht mehr ganz n“cht brauchen zu … w¡glassen
, nicht … müssen , hier: nicht sagen
regelmäßig liest, dem brauche ich nicht richtig zu sein.
zu sagen, dass ich so etwas doof finde. zus„mmenpassen verk•rzen
, hier: so sein, dass einer , kürzer machen
So stellte ich also fest, dass Sven und ich Die Wahl der Zeitform gut zum anderen passt
scheinen
doch nicht so gut zusammenpassen.“ Um etwas in der Vergangenheit zu erzäh- }nd, …? , hier: so sein, dass man
Später spricht Anna per Videoanruf len, hat man im Deutschen meistens die , m Erzähl mal, …? meint, sie ist …
mit ihrer Freundin Paula. „Und, wie war Wahl zwischen dem Präteritum (oder Im- ’n¡n sogar
dein Date?“, fragt Paula sofort. Also er- perfekt) und dem Perfekt. Das Präteritum , m kurz für: einen , ≈ auch
zählt Anna ihr die Geschichte, die sie auf wird normalerweise beim Schreiben be- w¶llt’ die Wahl
ihrem Blog publiziert hat. nutzt. So schreibt Anna: „Wir setzten uns , m kurz für: wollte , von: wählen

„Wir haben uns auf die Couch gesetzt auf die Couch und schalteten den Fern- ja g¡rn
und den Fernseher eingeschaltet. Es hat seher ein.“ Als sie aber mit Paula spricht, , m hier: ≈ wie du , hier: oft
weißt
ein bisschen gedauert, bis wir ’nen Film benutzt sie das Perfekt: „Wir haben uns existieren
s“ch d¡nken , da sein
gefunden haben. Also vor allem er wollt’ auf die Couch gesetzt und den Fernseher
, für sich denken
ihn schau’n. Ich hatte nicht so viel Lust, eingeschaltet.“ Anna spricht außerdem nahebringen
W“rd … , hier: Lesern das Gefühl
weil ich bin ja nicht so der Fan von Ac- auch im Präsens, um über die Vergan- , m gemeint ist hier: geben, … passiert direkt
tionfilmen. Aber ich hab’ mir gedacht: genheit zu sprechen: „Ich mach’ also ’ne Das wird …
‚Wird schon okay sein.’ Ich mach’ also ’ne Schüssel Popcorn, kuschel’ mich an Sven schon
Schüssel Popcorn, kuschel’ mich an Sven und schau’ mir den Film an.“ Diese Form , m hier: sicher

und schau’ mir den Film an. Und plötzlich heißt historisches Präsens und wird gern
denk’ ich mir: ‚Das gib’s nich’! Das is’ doch beim Sprechen benutzt. Sie existiert aber
dieser Schauspieler!’ Weißt doch, der, der auch in der Literatur: Dann soll sie dem
auch in diesem Film über Schokolade Leser die Geschichte nahebringen.
Illustration: Grinbox/Shutterstock.com

spielt! Nee, weißt’ nich’, wen ich mein’?


Ähm … egal – ich hab’ jedenfalls in dem Regionale Unterschiede
Moment voll Lust auf Schokolade be- Das Präteritum wird speziell in Süd-
kommen und Sven gefragt: ‚Kann ich ’ne deutschland, Österreich und der Schweiz
Tafel Schoki?’ Und er so: ‚Hol sie dir doch beim Sprechen fast gar nicht mehr be-
einfach selbst aus dem Kühlschrank!’ Ich nutzt. Nur für ein paar Verben ist diese
brauch’ dir nicht sagen, wie doof ich das Zeitform noch normal (siehe Kasten auf
40 SPRACHFEATURE Deutsch perfekt 6 / 2020

der Raum, ¿e heißen


, hier: Region , hier: richtig sein

größtenteils einfache (-r/-s)


, zum großen Teil , hier: nur ein Buchstabe
Die Unterschiede zwischen gesprochenem der Sprachwissenschaft- die S“lbe, -n
ler, - , Teil eines Wortes
Deutsch und Schriftdeutsch sind in , Person, die Sprache
systematisch untersucht
mehrmals
, mehr als einmal
Süddeutschland meistens dadurch
, hier: ≈ so; deshalb
s¶lche (-r/-s)
, ≈ so; wie diese (-r/-s)
größer als im Norden des Landes. die M¢ndart, -en
vœllig
, ≈ Dialekt
, m absolut
g¡lten „ls
k¶mm schon
, hier: bekannt sein als
, m ≈ bitte, mach das
Seite 42). „Im süddeutschen Raum haben Weglassen von Buchstaben typisch. Ein der Artikel, -
wir das Präteritum in der gesprochenen -en am Ende wird als einfaches -n gespro- k„nn sein
, hier: Text in einer
, m ≈ das ist möglich
Sprache fast verloren“, bestätigt Noel. chen („schaun“, „wollt’n“), ein -t wird igno- Zeitung oder Zeitschrift
geht d¶ch
Aber im Norden des Landes werden beim riert („Das gib’s doch nich’! Das is’ doch konjugieren
, m ≈ so schwierig ist
, ≈ ein Verb in seinen
Sprechen noch beide Formen verwendet. dieser Schauspieler!“). das in Wahrheit also nicht
grammatischen Formen
Anna ist wahrscheinlich Süddeutsche. Nicht nur einzelne Buchstaben, auch ändern kl“ngen
Nicht nur bei den Zeitformen gibt ganze Silben werden weggelassen. Bei un- , hier: so sein, dass man
es Unterschiede. Standarddeutsch bestimmten Artikeln wie eine, einem oder meint, sie sind …

hat sich größtenteils an den süd- und einen wird die erste Silbe verschluckt: Man
mitteldeutschen Dialekten orientiert. sagt nur ’ne, ’nem oder ’nen.
Sprachwissenschaftler nennen diese die Auch Pronomen werden gern kürzer
hochdeutschen Dialekte. Dadurch ist der gemacht, wenn sie nach einem Verb ste-
Unterschied zwischen den norddeut- hen. Statt gibt es oder war es sagt man gib(t)’s
schen Mundarten (Niederdeutsch) und oder war’s. Die Frage Wie geht’s? lernen
dem Standarddeutsch heute sehr groß. Deutschlernende schon in ihren ersten
„Wer niederdeutschen Dialekt lernt, Kursen kennen. Wie geht es dir? wäre hier
wächst fast zweisprachig auf. Die Schrift- die komplette Form. Dieses Beispiel zeigt
sprache ist im Norden eine ganz andere auch einen anderen Trend der gesproche-
als die gesprochene Sprache im Dialekt“, nen Sprache: Personalpronomen einfach
erklärt Noel. Heute sprechen speziell ganz wegzulassen.
junge Menschen im Norden aber auch Anna macht das in ihrem Gespräch
kein Niederdeutsch mehr – und deshalb mit Paula mehrmals. Sie sagt „wird schon
keinen wirklichen Dialekt. Speziell Han- okay sein“ statt „es wird schon okay sein“
nover gilt aus speziellen historischen und „weißt nicht, wen ich meine?“ statt
Gründen als das Zentrum des Standard- „weißt du nicht, wen ich meine?“. Auch
deutschen. Die Unterschiede zwischen wenn das grammatikalisch eigentlich
gesprochenem Deutsch und Schrift- nicht korrekt ist, sind viele solcher For-
deutsch, die in diesem Artikel genannt mulierungen im gesprochenen Deutsch
werden, sind heute meistens im Süden völlig normal: komm schon, kann sein oder
größer als im Norden. auch geht doch.

Kürzere und weggelassene Wörter Falsche Grammatik?


Eine der ersten Sachen, die man beim Anna benutzt beim Sprechen Satzstruk-
Deutschlernen üben muss, ist das Konju- turen, die für jemanden, der nur Stan-
gieren von Verben. Jeder Lernende weiß darddeutsch gelernt hat, falsch klingen.
bald: In der ersten Person Singular im Prä- So lernt jeder, dass nach Konjunktionen
sens endet das Verb auf -e. Es heißt also wie weil, obwohl oder während das Verb
ich mache, ich kuschle und ich schaue. Anna am Ende des Satzes steht. Aber Anna
ignoriert diese Regel aber. Sie sagt „ich sagt „weil ich bin ja nicht so der Fan von
mach’“, „ich kuschel’“ und „ich schau’“. Actionfilmen“. Sie stellt das Verb also auf
In der gesprochenen Sprache ist dieses Position 2. Für Germanistin Noel sind
Deutsch perfekt 6 / 2020 SPRACHFEATURE 41

dav¶n ausgehen, d„ss … bez“chtigen


solche Konstruktionen aber kein wirkli- Im Gespräch interagieren , ≈ vermuten, dass … , hier: behaupten, dass
cher Fehler – denn viele Deutsche benut- Ein wichtiger Unterschied zwischen jemand schuld ist
der M¢ttersprachler, -
zen sie. „Man kann davon ausgehen, dass Sprechen und Schreiben ist: Beim Spre- , hier: Person, deren Mut- ans¶nsten
Muttersprachler ihre Sprache perfekt chen haben wir einen Gesprächspartner. tersprache Deutsch ist , hier: ≈ in allen anderen
Situationen/Beispielen
können. Was wir hören, sind typische Dieser reagiert auf das, was wir sagen. s“ch verspr¡chen
sprechsprachliche Strukturen oder typi- Und wir reagieren auf seine Reaktio- , ohne Absicht etwas zur•ckgehen
falsch oder anders sagen , hier: weniger/seltener
sche regionale Strukturen. Jeder kann sich nen. Das zeigt sich zum Beispiel bei der werden
eigene (-r/-s)
in jeder Sprache versprechen, dann ist es Benutzung von Modalpartikeln. Diese
, hier: spezielle (-r/-s) signalisieren
vielleicht ein Fehler. Aber die gespro- kleinen Wörter signalisieren dem Ge- , hier: machen, dass man
entspr¡chen
chene Sprache hat ihre eigenen Regeln“, sprächspartner, wie wichtig etwas ist, ob … versteht/weiß
, mit einer anderen Sache
erklärt sie. Eine grammatische Struktur, es neu ist, und ob er es schon weiß (siehe ungefähr gleich sein den K¶pf sch•tteln
die nicht dem Standarddeutschen ent- Deutsch perfekt 2/2019). Anna benutzt , hier: durch eine Geste
m„n s¶llte … n“cht
Nein sagen
spricht, aber von vielen Muttersprach- sie beim Sprechen mehrmals: „ich bin ja korrigieren
, hier: ich empfehle, dass entsp„nnt
lern benutzt wird, sollte man also nicht nicht so der Fan von Actionfilmen“. Das ja
man … nicht korrigiert , hier: ruhig und ohne
korrigieren. Sie ist dann einfach Teil des bedeutet hier: Anna denkt, dass Paula die- Stress
bef¶lgen
gesprochenen Deutsch. se Information schon kennt. Ähnlich ist , sich orientieren an qu„tschen
So benutzt Anna beim Schreiben die die Funktion von doch beim Satz „Weißt , m sich unterhalten
ers¡tzen
Formen „ob ich eine Tafel haben kann“ doch, der, der auch in diesem Film über , hier: an der Stelle von … suchen
und „ich brauche nicht zu sagen“. Sie sagt Schokolade spielt!“. Hier ist Anna nicht benutzt werden , hier: versuchen, … zu
bekommen
aber „Kann ich ’ne Tafel Schoki?“ und ganz sicher, dass Paula das wirklich weiß. “n Gefahr sein
„ich brauche nicht sagen“. Wer nur in Auch im nächsten Satz reagiert Anna , hier: wahrscheinlich ¡s sch„ffen, zu …
bald nicht mehr benutzt , mit Erfolg …
sein Grammatikbuch sieht, wird meinen: auf Paula. Sie merkt nämlich, dass ihre werden
s“ch ausdrücken
Die zwei gesprochenen Sätze sind falsch. Freundin nicht weiß, über wen sie spricht.
verschw“nden , sagen, was man fühlt
Denn wenn man das Verb brauchen mit ei- Wahrscheinlich schüttelt Paula den Kopf , hier: aufhören, da zu und denkt
nem Verb im Infinitiv verbinden möchte, oder hat einen fragenden Blick. Deshalb sein
die Leistung, -en
dann muss man das Wörtchen zu benut- wird Anna kurz unsicher. Das zeigt das verl„ngen , hier: Erfolg
zen. Und Modalverben wie können brau- kleine Wort Ähm und die kurze Pause, die , hier: mit … zusammen
stehen müssen
chen (fast) immer ein zweites Verb im Anna braucht, bevor sie weitererzählt. Sie
Infinitiv. Diese Regeln befolgt Anna im benutzt außerdem auch Sprechersignale
geschriebenen Deutsch – aber sie und vie- wie das kurze Wort oder? am Ende des Sat-
le andere ignorieren sie beim Sprechen. zes „Ich brauch dir doch nicht sagen, wie
doof ich das fand, oder?“. Es ist hier ein
Dativ statt Genitiv rhetorisches Mittel, auf das Anna keine
In vielen Situationen, in denen man den wirkliche Antwort erwartet.
Genitiv benutzen kann, sprechen Deut- Gesprochenes Deutsch lernen die
sche lieber im Dativ – oft mithilfe der meisten nicht im Kurs, sondern wenn
kleinen Präposition von. So schreibt Anna sie sich mit Deutschen unterhalten und
zwar „Am Ende des Abends“, sie sagt aber die Sprache immer wieder hören. „Wenn
„Am Ende vom Abend“. Es gibt auch eine jemand lernen möchte, entspannt auf
andere Variante, bei der der Dativ den Deutsch zu quatschen, sollte er den Kon-
Genitiv ersetzt. Für Grammatikfans ist takt zu Muttersprachlern suchen“, emp-
sie sehr ärgerlich. Statt Ludwigs Tasche fiehlt Noel. Für manche Lernenden ist das
hört man manchmal die Formulierung aber nicht möglich. Dann können Lehrer,
dem Ludwig seine Tasche. Hörübungen und deutsche Filme, Serien
Trotzdem glaubt Noel nicht, dass der und Radiosendungen helfen.
Genitiv wirklich in Gefahr ist. „Peters Am Ende ist es aber auch kein Problem,
Illustration: Grinbox/Shutterstock.com

Haus, Ottos Buch – das verschwindet nicht. wenn man mündlich nur Schriftdeutsch
Nur Verben, die den Genitiv verlangen, benutzt. So sagt Noel: „Wenn man eine
werden seltener: sich einer Sache erinnern, Sprache lernt und es wirklich schafft, sich
jemanden einer Sache bezichtigen, das gibt schriftsprachlich auszudrücken, dann ist
es heute fast nicht mehr. Ansonsten geht das eine prima Leistung. Warum soll man
die Benutzung des Genitivs nur sehr lang- zum Beispiel als Tourist noch mehr kön-
sam zurück“, sagt die Professorin. nen? Das ist doch toll!“
42 SPRACHFEATURE Deutsch perfekt 6 / 2020

Die deutschen Zeitformen Die gleiche Unterhaltung im Präteri- Es gab keine Milch mehr.
In vielen Sprachen gibt es verschiedene tum würde zu formell und für die Oh- Aber: Ich habe ihm eine Flasche Milch
Zeitformen für die Vergangenheit. Oft ren der meisten Deutschen ziemlich gegeben.
haben diese auch verschiedene Bedeu- fremd klingen. Besonders bei Fragen Ich fand den Film, der gestern im Fernsehen
tungen. Im Deutschen sind die Regeln verwenden Deutsche fast immer das lief, wirklich sehr gut.
zur Benutzung des Präteritums und des Perfekt. Aber: Ich habe meinen Schlüssel gefunden
Perfekts aber ziemlich einfach. Denn Das Präteritum benutzt man im Deut- und bin nach Hause gelaufen.
einen Bedeutungsunterschied gibt es schen hauptsächlich beim Schreiben. In Außerdem ist es in Norddeutschland
zwischen beiden meistens nicht. Büchern, juristischen Berichten oder in üblich, zwischen Präteritum und Per-
Präteritum: Er ging zum Bäcker und kaufte journalistischen Texten findet man vie- fekt zu wechseln, wenn man über Ver-
ein Brot. le Formulierungen in dieser Zeitform. gangenes spricht. Nur in einer Situation
Perfekt: Er ist zum Bäcker gegangen und hat Trotzdem wird aber in der gesproche- ist das Perfekt obligatorisch: Wenn man
ein Brot gekauft. nen Sprache auch das Präteritum ver- über etwas spricht, das gerade passiert
Diese zwei Sätze bedeuten das Gleiche. wendet: zum Beispiel für gewöhnlich ist und noch einen Einfluss auf die Ge-
Im gesprochenen Deutsch wird aber bei den Verben sein und haben. genwart hat.
meistens das Perfekt verwendet. Vor Ich war gestern in der Arbeit. Ich habe keinen Hunger, weil ich vor zehn
allem wenn man über alltägliche Dinge Ich hatte viel zu tun. Minuten gegessen habe.
spricht, benutzt fast jeder Deutsche die- Auch bei Modalverben ist das Perfekt Das alles heißt also: Wenn Sie einen
se Zeitform. Bei persönlichen Inhalten selten. Bei diesen benutzt man beim Satz formen und sich dafür entschei-
ist sie auch in geschriebenen Texten ty- Sprechen lieber das Präteritum: den, das Präteritum zu benutzen, brau-
pisch – zum Beispiel bei einer Messen- Sie musste am Wochenende arbeiten und chen Sie keine Angst zu haben. Nor-
ger-Nachricht oder einer Postkarte. konnte keinen Sport machen. malerweise wird dieser Satz nämlich
Was hast du gestern Abend gemacht? Es gibt auch ein paar Verben, die bei be- richtig sein, und Ihr Gegenüber weiß:
Ich habe Nudeln gekocht und zu Abend stimmten fixen Formulierungen öfter Das alles ist in der Vergangenheit pas-
gegessen. Dann habe ich ein bisschen fern- mit Präteritum als mit Perfekt benutzt siert. Es ist aber möglich, dass der Satz
gesehen und bin ins Bett gegangen. werden: ein bisschen komisch klingt.

alltäglich üblich
, aus dem Alltag , normal

die Unterh„ltung, -en das Verg„ngene


, Gespräch , Dinge, die in der Vergan-
genheit passiert sind
fr¡md
, hier: ≈ komisch; obligatorisch
untypisch , so, dass es ein Muss ist

kl“ngen gerade
, so sein, dass man meint, , hier: vor einem Moment
es ist
der Einfluss, ¿e
hauptsächlich , Effekt
, ≈ vor allem
die Gegenwart
der Ber“cht, -e , Zeit, die jetzt ist
, Report
heißen
für gewöhnlich , hier: bedeuten
, normalerweise
s“ch entscheiden für
best“mmte (-r/-s) , hier: aus verschiedenen
, spezielle (-r/-s) Zeitformen wählen
Illustration: Grinbox/Shutterstock.com

f“x das Gegenüber, -


, hier: so, dass genau die- , Person, mit der man
se Wortkombination eine spricht
spezielle Bedeutung hat
Deutsch perfekt 6 / 2020 ATLAS DER ALLTAGSSPRACHE 43

○ HAMBURG
10 nach halb 8
20 vor 8
20 bis 8

○ BERLIN
○ HANNOVER

○ KÖLN

○ FRANKFURT

○ STUTTGART

○ WIEN

○ MÜNCHEN

○ SALZBURG
○ BASEL ○ ZÜRICH
○ GRAZ

○ GENF der Zeiger, -


Frank Ramspott/iStock.com; Karte: Atlas zur deutschen Alltagssprache (Elspaß/Möller)

, hier: Teil von der Uhr: Er


zeigt Minuten und Stunden.
die Verteilung
, hier: Schema auf der
Wo spricht man wie? Landkarte
7.40 Uhr dabei
Wie spät ist es, wenn die Zeiger von einer Uhr Saarland bis zur Nordsee und im Süden von Bay- , hier: ≈ hier

7.40 Uhr zeigen? Es gibt in Deutschland, Ös- ern dominiert aber zwanzig vor acht. Die Schwei- genauso
, hier: ≈ gleich
terreich und der Schweiz eigentlich nur zwei zer haben bei 7.20 Uhr ihre eigene Form: zwanzig
dominante Varianten: zwanzig vor acht und zehn ab sieben. Aber für 7.40 Uhr machen sie es wie die das ]lsass
, Region im Nordosten
nach halb acht. Die geografische Verteilung ist da- Westdeutschen und sagen zwanzig vor acht. Eine Frankreichs: Dort sprechen
bei fast genauso wie bei 7.20 Uhr (siehe Deutsch ganz andere Variante gibt es aber im französi- manche Menschen
perfekt 4/2019). Wer zehn vor halb acht für 7.20 schen Elsass: Dort ist zwanzig bis acht normal. Deutsch.
Uhr sagt, für den ist es um 7.40 Uhr zehn nach halb Geografieexperten ist vielleicht aufgefallen: … auffallen
, hier: so sein, dass es …
acht. Auf der anderen Seite benutzen die Leute Eine deutschsprachige Region fehlt hier noch –
merkt
zwanzig vor acht, wenn sie 20 Minuten früher Baden-Württemberg. Im deutschen Südwesten
das D¢rcheinander
zwanzig nach sieben gesagt haben. In Ostdeutsch- haben wir bei der Uhrzeit ein kleines Durchein- , ≈ Chaos
Fotos: xxxxxx

land, in großen Teilen von Österreich und im ander. Dort sind sowohl zwanzig vor acht als auch
Illustration:

sowohl … „ls auch …


Norden von Bayern ist also zehn nach halb acht zehn nach halb acht bekannt. Sie können also wäh- , ≈ nicht nur …, sondern
normal. Im kompletten deutschen Westen vom len, welche Variante Ihnen besser gefällt. auch …
44 WÖRTER LERNEN Deutsch perfekt 6 / 2020

Auf der Straße


LEICHT PLUS

6
2
5
7

4
1 3
8

11
14 12
9
10
13

1 das [bsperrband, ¿er 4 der Zebrastreifen, - 5 die (Straßen-) 8 der Fußgänger, - 11 der Gehweg, -e 13 das Schlagloch, ¿er
(auch: der Fußgänger- Lat¡rne, -n (auch: der B•rgersteig, -e /
2 der Leitkegel, - 9 die K¡tte, -n 14 die B¢sspur, -en
übergang, ¿e) der Gehsteig, -e)
6 das Verkehrsschild, -er
3 die Baustelle, -n 10 der Pf¶sten, -
12 der R„ndstein, -e
7 der Pfeil, -e

1. Mit dem Fahrrad in der Stadt 2. Es gibt immer eine Lösung

Was passt? Ergänzen Sie!


In der Stadt ist eine große Baustelle. Aber für alle
Verkehrsteilnehmer gibt es eine Lösung. Was passt?
Randsteinen – Schlaglöcher – Kette – Pfosten – Fußgänger –
Verbinden Sie!
Gehweg
1. Der Gehweg vor der A Leitkegel.
1. Komm, fahren wir hier rechts.
Baustelle ist B Busspur ist gesperrt.
Das geht nicht! Siehst du nicht die
2. Die Fußgänger müssen C Pfeile gemalt, damit die
mit der dazwischen? Das ist der
3. Wo die Autos fahren Fahrzeuge wissen, wo
Anfang einer Fußgängerzone.
können, zeigen die sie fahren sollen.
2. Stimmt. Aber ich will nicht auf dieser Straße
4. Die Busse müssen dort D mit einem Absperr­
weiterfahren, die ist so schlecht. Hier sind so
fahren, wo auch die band abgesperrt.
viele .
Autos fahren. Denn die E über den Fußgänger­
Du hast recht. Wir können ja einfach auf
5. Auf die Straße wurden übergang auf die
dem fahren.
neue andere Seite und dort
Illustration: Silke Werzinger

3. Was? Auf keinen Fall. Erstens dürfen wir das nicht,


den Gehweg benutzen.
und zweitens sind hier viel zu viele .
Na gut. Dann fahren wir da vorne links in die kleine Lösungen:
Straße mit den hohen . Los!
2. Schlaglöcher, Gehweg
1D 2E 3A 4B 5C Randsteinen 1. Pfosten, Kette
2. 3. Fußgänger, Lösungen:
Deutsch perfekt 6 / 2020 ÜBUNGEN ZU DEN THEMEN 45

Übung macht 2. Artikelwort und Adjektiv


D-A-CH-Menschen
Seite 76

den Meister Der Interviewer fragt Monika Aidelsburger, ob es nicht


komisch ist, dass manche Studenten jünger sind als sie.
Lesen Sie die Sätze. Ergänzen Sie die korrekte Form
Das heißt: Durch viel Training wird man sehr gut des Artikelworts und des Adjektivs!
in einer Sache. Diese Übungen zu verschiedenen
Texten aus dem Heft machen Sie fit in Deutsch! 1. Frau Aidelsburger hat bisher von viel jung
Studenten positives Feedback bekommen.
2. Sie selbst hatte viel verschieden Interessen,
Wie geht es eigentlich …? als sie noch in der Schule war.
1. Alles verstanden? Seite 68 - 70
3. Manch jung Frauen sagen, dass sie es
In der Prüfung Goethe Zertifikat Deutsch B2 Lesen, Teil 2, schwer haben im Bereich Physik.
sollen Sie einen Text verstehen. 4. Frau Aidelsburger hat aber selbst noch kein
Üben Sie hier! Lesen Sie den Text, und entscheiden problematisch Erfahrung gemacht.
Sie: Welche der Antworten (A, B oder C) passt? 5. Manch feministisch Menschen wünschen
sich, dass sich mehr junge Frauen für Physik
1. Johann Graf … interessieren.
A ist Kameramann.
B leitet die Kampagne „Bayerische Kartoffel“.
C ist Kartoffelbauer in Niedersachsen.
Wie Deutschland funktioniert
3. Arztbesuch Seite 36 - 37
2. Der Youtube-Kanal „Die Bayerische Kartoffel“ …
Was passt? Ergänzen Sie!
A ist eine Kochsendung.
B ist eine Informationssendung über die Biologie
Arzttermin – Gelben Heft – Sprechzimmer – Arztpraxis –
der Kartoffel.
Vorsorgeuntersuchung – Wartezimmer – Kinderarzt
C ist eine Talkshow über typisch deutsche Dinge.

3. Graf …
1. Sarahs Tochter muss zu einer .
A hilft, damit sich Bauern und Händler besser
2. Sarah ruft beim an.
verstehen.
3. Sie vereinbart einen für den 4. Mai.
B hat die Aufgabe, alleine die Kartoffelkönigin zu
4. Am 4. Mai geht sie mit ihrer Tochter in die
wählen.
.
C hat ein Kochbuch mit eigenen Rezepten
5. Sie müssen kurz im warten.
geschrieben.
6. Dann ruft die Ärztin Sarah und ihre Tochter ins
.
4. Gute Kartoffeln für Pommes frites wachsen in …
7. Nach der Untersuchung dokumentiert die Ärztin die
A Mittelfranken.
Resultate im .
B der Oberpfalz.
C Schwaben.

5. Die Ernte im Jahr 2019 war …


A ein bisschen besser als die im Jahr 2018.
B die schlechteste Ernte seit fast 30 Jahren.
C die beste seit 30 Jahren.

Lösungen:
1B 2A 3A 4C 5A

problematische
3. Manche jungen

6. Sprechzimmer
feministischen

untersuchung

5. Wartezimmer
verschiedene
1. vielen jungen

7. Gelben Heft
3. Arzttermin
2. Kinderarzt

4. Arztpraxis
1. Vorsorge-
5. Manche
4. keine
2. viele
2.

3.
1.
46 GRAMMATIK Deutsch perfekt 6 / 2020

Weder Frank noch Karla


mag/mögen Bier
Im deutschen Satz bestimmt das Subjekt die Form
des Verbs. Manchmal sind mehrere Varianten richtig.
SCHWER PLUS AUDIO

Allgemein Konnektoren
Allgemein gilt: Im deutschen Satz gibt es eine Kongruenz In Sätzen mit den Konnektoren sowohl … als auch und weder … noch
zwischen Subjekt und Verb. Das Verb im Satz steht also in der kann das Verb im Singular oder im Plural stehen. Beides ist rich­
gleichen Person und Zahl wie das Subjekt: tig – auch der Singular. Die Nähe eines Subjektteils zum Verb ist
Du magst Pizza. dabei egal, solange beide Subjektteile im selben Numerus stehen:
Frau Kästner mag Braten. Sowohl der Braten als auch der Salat war/waren sehr lecker.
Ihre Freunde mögen Fisch. Weder das Bier noch der Wein hat/haben für alle Leute ausgereicht.

Reihungen Wenn aber Person oder Zahl der Subjektteile nicht gleich sind,
Wenn das Subjekt mehrere Teile in einer Reihung enthält, dann richtet sich das Verb meistens nach dem Subjektteil, der
schreibt man normalerweise im Plural: näher beim Verb steht. Das gilt auch für die Konnektoren nicht
Die Teller, das Besteck und die Gläser stehen schon auf dem Tisch. nur …, sondern auch und entweder … oder:
Salz und Pfeffer fehlen noch.
Nicht nur Frau Kästner, sondern auch ihre Freunde haben viel Wein
Achten Sie auf die Verbendung und (wenn nötig) das Reflexiv­ getrunken.
pronomen, wenn das Subjekt aus unterschiedlichen Personen
besteht: Nicht nur ihre Freunde, sondern auch Frau Kästner hat viel
Du und ich kümmern uns um die Getränke. Wein getrunken.
Yana und du habt Wein mitgebracht.
Mein Freund und ich haben Limonade gemacht. Mengen
In geschriebenen Texten steht das Verb immer in Kongruenz
zum Mengenbegriff:
Wenn das Subjekt aus verschiedenen Personen besteht, Zwei Flaschen Rotwein sind noch im Keller.
nennt man oft extra nochmal das passende Personalpro­ Und eine Flasche Bier ist noch im Kühlschrank.
nomen. So hört sich der Satz schöner an, und die Bezie­ Ein Drittel der Pizza ist mit Fleisch.
hung von Subjekt und Verb wird schneller klar: Zwei Drittel der Pizza sind ohne Fleisch.
Yana und du, ihr habt Wein mitgebracht.
Mein Freund und ich, wir haben Limonade gemacht.
Mengen-, Gewichts- und Sammelbegriffe
die Anzahl, das Drittel, das Gramm, die Gruppe, die Hälfte,
Spezielle Fälle das Kilo, der Liter, die Masse, die Mehrheit, die Menge, der Meter,
Feste Ausdrücke die Million, das Paar, das Prozent, die Reihe, der Teil, das Viertel,
Bei Ausdrücken ohne Artikel, die als feste Kombination die Zahl
gebraucht werden, nimmt man meistens den Singular. Der
Plural ist aber nicht falsch:
Illustration: Silke Werzinger

Zeit und Geld spielt/spielen keine Rolle.


Luft und Liebe ist/sind alles, was er braucht.

Es gilt: Enthält das Subjekt abstrakte Begriffe, steht das Verb sehr
wahrscheinlich im Singular.
Deutsch perfekt 6 / 2020 GRAMMATIK 47

1. Freizeit 3. Mengen

Singular oder Plural? Oder geht beides? Was passt? Markieren Sie! Beziehen Sie sich dabei auf
Markieren Sie! den Mengenbegriff!

1. Sowohl meine Nachbarin als auch meine Freunde 1. In Deutschland wird / werden oft mehr als ein
will / wollen nächstes Wochenende mit mir zum Viertel des Gehalts für die Miete ausgegeben.
Wandern gehen. 2. Eine Million Menschen besuchte / besuchten dieses
2. Weder meine Kollegin Frau Henckel noch mein Jahr das Kunstmuseum.
Kollege Herr Wagenbauer macht / machen gern 3. Das Fahrrad kostet 799 Euro? 799 Euro ist / sind ganz
Sport. schön viel!
3. Nicht nur meine beiden Schwestern, sondern auch 4. Für dieses Rezept ist / sind 100 Gramm Hackfleisch
mein großer Bruder ist / sind Fan von Paraglyding schon genug.
und Fallschirmspringen. 5. Fast 50 Prozent der Besucher kam / kamen mit dem
4. Entweder deine Freundin Friederike oder deine Auto. Ein bisschen mehr als die Hälfte kam / kamen
Freundin Alice hat / haben vorhin angerufen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
wollte / wollten wissen, was du heute Abend
machst.
5. Sowohl viele meiner Freunde als auch einige mei­
ner Bekannten wird / werden am Sonntag beim
4. Klub
Stadtlauf mitmachen.
6. Nicht nur Lucie und Frank, sondern auch die Ge­ Ein paar Freunde unterhalten sich. Was passt? Ergän­
schwister von Sonja fährt / fahren nachher an den zen Sie die Verben in der passenden Form im Präsens!
See und frägt / fragen, ob wir mitkommen möch­
ten. 1. ihr mit mir in diesen Klub gehen?
(wollen)
Theoretisch schon. Aber weder ich noch meine
Geschwister genug Geld dabei.
(haben)
2. Familienurlaub
2. Kein Problem. Eine von euch oder euer Vater
Was passt? Ergänzen Sie das Verb im Präsens! mir das Geld ja am Samstag beim
Handballspiel zurückgeben. (können)
1. Familie Rossner nächsten Sommer Okay. Sowohl unser Vater als auch ich
für fünf Tage nach Griechenland. (fahren) am Samstag zum Spiel. (kommen)
2. Rossners ziemlich viel Geld. (haben) 3. Dann es uns so machen! (lassen)
3. Ihre Ferien sicher sehr schön. Super, dann wir jetzt in den Klub!
(werden) (gehen)
4. Auch wenn der Urlaub nur fünf Tage .
(dauern)
5. Ein paar Berge in Griechenland
ziemlich hoch. (sein)
6. Der Olymp das höchste Gebirge
dort. (sein)

Lösungen:
2. kann, komme /
6. fahren, fragen

1. Wollt, haben
5. kamen, kam

3. lasst, gehen
4. hat, wollte

2. besuchte
machen
2. macht /

5. werden

3. werden
4. dauert

kommen
2. haben
1. wollen

1. fährt

4. sind
5. sind

3. sind
1. wird
6. ist
3. ist

4.
2.

3.
1.
48 DEUTSCH IM BERUF Deutsch perfekt 6 / 2020

Urlaub!
Illustrationen: retrorocket/iStock.com; tovovan/Shutterstock.com

Angestellte können nicht einfach Urlaub nehmen – sie müssen ihn beantragen.
Worauf muss man dabei achten? Was muss man noch alles organisieren? Und wie
kommt man ohne Stress vom Büro in den Urlaub?
MITTEL PLUS
Deutsch perfekt 6 / 2020 DEUTSCH IM BERUF 49

Allgemein Manche Firmen genehmigen Urlaub nur mit einem Formular.


In Deutschland haben Angestellte meistens 24 bis 30 Arbeits- Das heißt, sie akzeptieren den Antrag auf Urlaub.
tage Urlaub im Jahr. Wie viele es genau sind, das steht im Ar-
beitsvertrag. Diesen Urlaub nennt man auch bezahlten Urlaub
oder Erholungsurlaub. Aber es gibt auch noch andere Arten von
Urlaub: Antrag auf Urlaub
Sonderurlaub ist bezahlter Urlaub, den Angestellte aus per-
sönlichen Gründen nehmen können. Das ist zum Beispiel der Leuchtinger, Rosa
Name, Vorname: _________________
Tod eines nahen Verwandten, die eigene Hochzeit oder die Ge- 859-88832
Personalnummer: _________________
burt des eigenen Kindes. Auch der Ausgleich von Überstunden 25.5.2020
Ich beantrage Urlaub vom: _________________
oder Mehrarbeit kann in manchen Firmen als bezahlter Urlaub 29.5.2020
bis zum:_________________
genommen werden.
5
Urlaubstage insgesamt: _________________
Wenn Sie noch mehr Urlaubstage im Jahr haben möchten, als
in Ihrem Arbeitsvertrag steht, dann können Sie unbezahlten Ur- Es handelt sich um:
laub beantragen. Angestellte haben darauf aber normalerweise Erholungsurlaub
keinen Anspruch. Sonderurlaub wegen _________________
Sonstiges: _________________
Koordination mit Kollegen
Es gibt Zeiten im Jahr, in denen viele Angestellte in einer Firma
Urlaub machen möchten: Wer Schulkinder hat, will oder muss genehmigt nicht genehmigt
natürlich in den Schulferien Urlaub nehmen. Andere möchten Begründung: _________________
gern über Ostern oder Weihnachten Urlaub haben. Aber selten
können alle Kollegen zur gleichen Zeit Urlaub machen. Deshalb Unterschrift: _________________
ist es immer gut, sich mit den direkten Kollegen abzusprechen,
bevor man einen Urlaubsantrag abgibt.

Urlaub beantragen
Wer Urlaub nehmen möchte, muss mit seinem Chef sprechen Nennen Sie bei „Urlaubstage insgesamt“ (oft: „Urlaubsta-
oder ihm eine E-Mail schreiben, um Urlaub zu beantragen. Das ge gesamt“) nur die Zahl der Arbeitstage, die Sie freihaben
könnte zum Beispiel so aussehen: möchten. Feiertage, Wochenenden oder Tage, an denen
Sie normalerweise nicht arbeiten, werden nicht gezählt.

Urlaubsvertretung
Hallo Frau Schatz, Wer macht Ihre Arbeit, wenn Sie weg sind? Manche Dinge kön-
nen Sie vor- und nacharbeiten, aber meistens nicht alles. Deshalb
vom 25. bis inklusive 29. Mai möchte ich gern brauchen Sie eine Urlaubsvertretung. Ein Kollege oder mehrere
Kollegen kümmern sich dann um Ihre wichtigsten Aufgaben.
Urlaub nehmen. Bitte sagen Sie Bescheid, ob Um es der Urlaubsvertretung so leicht wie möglich zu ma-
das möglich ist. chen, sollten Sie eine Übergabe machen. Diese kann persönlich
oder per E-Mail stattfinden. Geben Sie Ihrer Urlaubsvertretung
auf jeden Fall diese Informationen:
Danke und freundliche Grüße
Rosa Leuchtinger ⋅ Tägliche Aufgaben: Was ist zu tun? In welcher Reihenfolge
muss man es machen? Wer wird wahrscheinlich anrufen
oder schreiben und warum?

nehmen , hier: ≈ haben die Überstunde, -n [nspruch haben auf der [ntrag, ¿e , Bitte um s¶nstiges , ≈ anderes Sie s¶llten … m„chen
, ≈ Zeit, die man länger , hier: die Garantie haben, , hier: es wäre gut, wenn
der nahe Verwandte, -n die Personalnummer, -n die Vertretung, -en
arbeitet als normal … zu bekommen Sie … machen
, hier: z. B. Eltern, Großel- , Arbeitnehmernummer , von: vertreten = die
tern, Kinder … die Mehrarbeit , Arbeit s“ch „bsprechen m“t Aufgaben von … erledigen die Übergabe, -n
¡s h„ndelt s“ch ¢m
über acht Stunden pro Tag , hier: mit … sprechen, um , hier: Erklärung über die
der Ausgleich , von: aus- , hier: von allen Möglich- vorarbeiten , arbeiten,
oder 48 Stunden pro Woche etwas zu organisieren Aufgaben und Pläne
gleichen = kompensieren keiten ist das um … vorher fertig zu haben
50 DEUTSCH IM BERUF Deutsch perfekt 6 / 2020

⋅ Laufende Projekte: Was ist schon gemacht, was gibt es noch


zu tun? Bis wann muss was fertig sein?
1. Urlaub organisieren

⋅ Gibt es Termine mit Kunden oder Geschäftspartnern?


Wann und mit wem? Nennen Sie E-Mail-Adresse und/oder
Was passt? Ergänzen Sie in der passenden Form!

Telefonnummer. absprechen – vertreten – nehmen – machen – abgeben –


ausfüllen

Versuchen Sie, Ihrer Urlaubsvertretung alles so organi-


1. Im Mai Rosa ein paar Tage Urlaub.
siert wie möglich zu übergeben. Das macht die Aufgabe
2. Schon Anfang des Jahres hat sie den Urlaub mit den
leichter, spart Zeit und Probleme und zeigt, dass Sie Ihre
Urlaubswünschen ihrer Kollegen .
Vertretung wertschätzen.
3. Vor einer Woche hat sie den Urlaubsantrag
und bei ihrer Chefin
Abwesenheitsnotiz .
Wenn Sie längere Zeit nicht im Büro sind, sollten Sie den Abwe- 4. Ihr Kollege Heiner sie in der Zeit
senheitsassistenten aktivieren. Wenn Ihnen also jemand eine ihres Urlaubs.
E-Mail schickt, bekommt er automatisch eine Antwort-Mail. 5. An Rosas letztem Arbeitstag vor dem Urlaub werden
Den Text dieser Antwort schreiben Sie vorher selbst. Diese In- sie die Übergabe .
formationen sollten nicht fehlen:
⋅⋅ Bis wann sind Sie weg?
Ab wann kann man Sie wieder erreichen?
⋅⋅Liest ein Kollege diese E-Mail? Wenn ja: wer?
Werden Sie in Ihrem Urlaub vertreten? Wenn ja: von wem?
Nennen Sie eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer.
2. Abwesenheitsnotiz

Was passt? Ergänzen Sie!

dringenden – Nachricht – freundlichen – wenden – einschließlich –


erreichen
Vielen Dank für Ihre E-Mail.
Ich bin bis einschließlich 29. Mai nicht im Büro. Vielen Dank für Ihre (1).
Wenden Sie sich in dringenden Fällen bitte an meinen Ich bin bis (2) 12.5.2020 nicht im Haus.
In (3) Fällen können Sie sich an meinen
Kollegen Heiner Lausch (h.lausch@ulmentech.de).
Kollegen (4):
Ab dem 2.6. bin ich wieder zu erreichen. Diese E-Mail
Heiner Lausch, Tel: 478-271982 / h.lausch@ulmentech.de .
wird nicht weitergeleitet.
Ich bin ab dem 13.5.2020 wieder zu (5).
Mit freundlichen Grüßen
Rosa Leuchtinger Mit (6) Grüßen
Rosa Leuchtinger
Illustration: tovovan/Shutterstock.com

Lösungen:
laufende (-r/-s) w¡rtschätzen einschließlich
, hier: aus dem Alltag , hier: zeigen, dass man , inklusive
gut findet, wie der Kollege
der Geschæftspartner, - s“ch w¡nden „n
2. abgesprochen

ist und froh ist über seine


2. einschließlich

6. freundlichen

, hier: Angestellter, , kontaktieren


3. dringenden
abgegeben

Hilfe
3. ausgefüllt,

1. Nachricht

5. erreichen

Manager oder Leiter


4. wenden
5. machen

weiterleiten
4. vertritt

die [bwesenheit
1. nimmt

einer anderen Firma, mit


, hier: ≈ an andere
dem man aus beruflichen , von: abwesend =
schicken
Gründen in Kontakt ist nicht da
2.
1.
Deutsch perfekt 6 / 2020 Sammelkarte Schreiben
LEICHT

Liebe Leute Formell ist dann weniger formell, In der E-Mail benutzen
Wenn Sie zum Beispiel in Sie benutzen aber immer Sie dann die Pronomen Sie
Wer eine E-Mail an mehrere Ihrer Firma eine Rundmail noch das Pronomen Sie: (Nominativ), Sie (Akkusa-
Menschen gleichzeitig schreiben, und die Perso- Liebe Kolleginnen und Kolle- tiv), Ihnen (Dativ) und Ihr-
schickt, der sendet eine nen, an die Sie schreiben, gen, … (Possessivpronomen):
Rundmail. Wie spricht man nicht sehr gut kennen, dann Liebe Mitarbeiterinnen und Sehr geehrte Damen und
darin die Leute an? schreiben Sie: Mitarbeiter, … Herren,
Mit du, ihr oder Sie? Sehr geehrte Damen und Liebe Rechnungsabteilung, … für Ihre gute Arbeit danke ich
Herren, … Ihnen und möchte Sie herzlich
Wenn Sie an mehrere Grup- zu einem kleinen Umtrunk
Wenn Sie an eine spezielle pen schreiben, setzen Sie (= Getränke und eventuell
Gruppe von Menschen ein Komma dazwischen: Snacks) in der Kantine
schreiben, können Sie diese Sehr geehrte Gäste, liebes (= Restaurant in einer Fir-
in der Anrede nennen. Das Team, … ma) einladen.

Deutsch perfekt 6 / 2020 Sammelkarte Sprechen


MITTEL PLUS

Wie geht’s?

Fragen, wie es geht
Allgemein: Ist etwas? Du siehst / Sie Wenn jemand ärgerlich
sehen so müde/blass … aus. aussieht:
⋅⋅
So beginnen sehr viele Ge-
Wie geht’s?

spräche. In den deutschspra-
Wie geht es dir/Ihnen? Wenn jemand krank war: Warum hast du / haben Sie
⋅⋅ ⋅
chigen Ländern dürfen Sie auf
m Wie geht’s, wie steht’s? Geht es dir/Ihnen (schon) denn so schlechte Laune?

diese Frage in privaten Situa-
m Alles klar/okay (bei dir/ wieder besser? m Was/Wer hat dir/Ihnen

tionen wirklich sagen, wie es
Ihnen gerade geht. Trotzdem euch)? Na, wie fühlst du dich / wie denn die Laune verdorben/
fühlen Sie sich heute? vermiest/verhagelt?
⋅ ⋅
wird meistens zuerst kurz ge-
antwortet. Wenn dann eine Wenn jemand schlecht Bist du / Sind Sie wieder m Welche Laus ist dir/
aussieht: gesund/fit? Ihnen denn über die Leber
⋅⋅ ⋅
zweite Frage kommt, können
Geht’s dir/Ihnen nicht gut? Schön, dass es dir/Ihnen gelaufen?

Sie länger erzählen.
Fehlt dir/Ihnen etwas? wieder besser geht! m Bist du / Sind Sie sauer/
⋅Was ist (denn) los (mit dir/
Ihnen)?
⋅m Bist du / Sind Sie wieder
auf den Beinen?
ärgerlich? Warum denn?

Deutsch perfekt 6 / 2020 Sammelkarte Verstehen


SCHWER

Handwerker Verschiedene Handwerker


der Bodenleger, - der Kl¡mpner, - / der Installateur, -e der Meterstab, ¿e / der Z¶llstock, ¿e
Ob Probleme mit dem Was- , Handwerker, der Fußböden verlegt franz. , Handwerker, der zum Beispiel , Ding zum Messen der Länge
serhahn oder dem Gasherd: Reparaturen im Bad macht (Toilette,
der D„chdecker, - der Schraubenzieher, - / -dreher, -
Wasserleitung …)
Handwerker braucht jeder , Handwerker, der beruflich Dachsteine , Werkzeug, mit dem man Schrauben
einmal. Aber welchen genau? auf Dächer legt der Lackierer, - hinein- oder herausdreht
, Handwerker, der Lack auf Wände oder
Und was soll er tun? So gibt es der El¡ktriker, - der [kkuschrauber, -
Autos macht
, Handwerker im Bereich der Elektro- , elektrischer Schraubenzieher
keine Probleme mehr.
Illustration: Silke Werzinger

technik der T“schler, - / der Schreiner, - süddt.


die M¢tter, -n
, Handwerker, der Möbel aus Holz
der Kaminkehrer, -/Sch¶rnsteinfeger, - , rundes Teil, das sich auf eine Schraube
herstellt
, Handwerker, der den Kamin putzt drehen lässt
der Maurer, - die Bohrmaschine, -n / der Bohrer, -
, Handwerker, der Wände baut Werkzeuge und mehr , ≈ Maschine, mit der man ein Loch oder
eine tiefe Stelle macht (z. B. in die Wand)
der Maler, -
, Handwerker, der Farbe auf Wände
der W¡rkzeugkasten, ¿ , ≈ Koffer aus die Säge, -n , Werkzeug zum Schneiden
macht Metall, in dem viele Werkzeuge sind von Holz und anderen festen Materialien
Deutsch perfekt 6 / 2020 DEUTSCH IM ALLTAG 53

Richtig!
Das Wort richtig hat im Deutschen mehrere Bedeutungen.
Verstehen Sie es in den verschiedenen Kontexten?
MITTEL AUDIO PLUS

Das Wort richtig


1 Am Morgen 2 Im Café kann als Adjektiv
Guten Morgen! Da hast du aber mal Hallo, Lola! Schön, dich zu sehen! oder als Adverb
verwendet werden.
richtig ausgeschlafen! Hi! Ich freue mich auch! Und hier war ich Als Adjektiv kann
Was? Es ist doch erst halb acht! noch nie. Das Café ist ja richtig gemütlich, man es substanti-
vieren, dann wird es
Nein, es ist schon nach elf. Dein We- sehr schön.
zu einem Nomen:
cker geht wohl nicht richtig. Ich mag es auch. Fabienne kommt nach- richtig = der/die/
Was?! Na, mein Körper hat es wohl her auch noch. Sie wollte dich fragen, das Richtige
gebraucht. Ich war so müde. In letzter ob du vielleicht mal mit Viola sprechen
Zeit habe ich viel zu wenig geschlafen … kannst. wohl
Was machen wir denn heute? Sie kann doch selbst mit Viola sprechen. , hier: wahrscheinlich
Feichti kommt doch heute. Warum soll ich das machen? Fabienne nachher
Ja richtig, ich erinnere mich. ist ein richtiger Feigling. Immer wenn es , später; danach

Er repariert unsere Waschmaschine. Probleme gibt, dann sollen andere helfen. der Feigling,- e
Also hoffentlich kann er sie reparieren. Sehr richtig. Aber wir sollten ihr trotzdem , Mensch, der viel Angst
hat
Bestimmt. Dafür ist er definitiv der helfen, finde ich.
richtige Mann. Feichti kann alles repa- Na gut. Du willst wirklich immer das
rieren. Wie ist eigentlich sein richtiger Richtige tun, oder?
Name? Ja. Und das ist jetzt erst einmal: Erdbeer-
Fabian Feichtmann. kuchen essen! Willst du auch ein Stück?
Haha, ach so. Na klar!

1. Bedeutungen 2. Wortart

Welche Bedeutung hat richtig hier? Verbinden Sie! Lesen Sie die Sätze. Welche Wortart ist richtig hier?
Kreuzen Sie an!
1. Du hast richtig A schön / wie es sein soll
ausgeschlafen. A: Adjektiv B: Adverb C: Nomen
2. Dein Wecker geht B wirklich / wahr
nicht richtig. A) B) C)
3. Ja richtig, ich erinnere C wie in der Definition 1. Mein Freund ist ein richtiges Kind.
mich. 2. Sie ist die Richtige für den Job.
4. Er ist der richtige D exakt / korrekt 3. Ach richtig, wir haben uns ja bei
Mann. der Konferenz kennengelernt.
5. Was ist sein richtiger E genau / das stimmt 4. Das ist nicht richtig.
Name? 5. Sie brauchen Hilfe mit Ihrem
6. Das Café ist richtig F sehr / wirklich Computer? Da sind Sie am
gemütlich. richtigen Ort.
7. Sie ist ein richtiger G passend / am besten
Illustration: Silke Werzimger

Feigling. dafür
Lösungen:
Adverb: 3
Nomen: 2
Adjektiv:
1, 4, 5
4G
2D

5B

7C
6F
3E
1A

2.
1.
Sammelkarte Schreiben Deutsch perfekt 6 / 2020

Informell In persönlichen Rundmails Liebe Familie, geht aber nur, wenn in der
Wenn Sie an Freunde, Fami- duzt man sich. Für eine ich möchte euch ganz herzlich Anrede nicht eine Gruppe
lie oder Bekannte schreiben, Gruppe von Menschen zu meiner Geburtstagsfeier ein- von Leuten genannt wird:
dann können Sie so starten: passen also die Pronomen laden. Ihr braucht mir nichts zu Hallo,
Liebe Freunde, … ihr (Nominativ), euch (Ak- schenken. Bringt einfach eure ich möchte dich ganz herzlich zu
Liebe Familie, … kusativ), euch (Dativ) und Lieben (= Partner) und gute meiner Geburtstagsfeier einla-
Liebe Leute, … eu(e)r- (Possessivpronomen). Laune (= Frohsein) mit! den. Du brauchst mir nichts zu
Ihr Lieben, … Früher hat man diese Prono- schenken. Bring einfach deine
men in Briefen und E-Mails Man kann auch eine Rund- Lieben und gute Laune mit!
An gute Freunde schreibt immer groß geschrieben. mail schreiben und als Anre-
man oft in Alltagssprache: Heute schreibt man sie nor- de die Pronomen du (Nomi-
Hey Leute, … malerweise klein, man kann nativ), dich (Akkusativ), dir
Hallo Freunde, … sie aber immer noch groß (Dativ) und dein- (Possessiv-
Hi ihr alle, … schreiben: pronomen) benutzen. Das

Sammelkarte Sprechen Deutsch perfekt 6 / 2020

Sagen, dass es einem Sagen, dass es einem Bei Krankheit: Bei schlechter Laune:
gut geht nicht gut geht
Von „sehr gut“ bis „in Ord-
nung / okay“:
Allgemein: ⋅ Heute fühle ich mich
überhaupt/gar nicht gut.
⋅ m Ich glaube, ich bin heute
mit dem linken Fuß zuerst

⋅⋅ Mir geht es super/sehr gut!


⋅⋅ Na ja, (es) geht so.
(Leider) Nicht so gut.
⋅ Mir geht es heute ziemlich
schlecht.

aufgestanden. Nichts klappt!
Ich weiß auch nicht warum,

⋅⋅
Alles bestens!
m Alles paletti!
⋅⋅ m (Mir geht’s) So lala.
Ich weiß auch nicht (so
⋅ Mir ist schon seit heute
Morgen schlecht/übel.
aber heute bin ich irgendwie
ärgerlich/wütend / auf 180!
Alles in Ordnung, danke
der Nachfrage (= für das
genau), aber irgendwie geht
es mir nicht so gut.
⋅⋅ Ich glaube, ich bin erkältet.
Irgendwie habe ich das
⋅ Heute geht mir einfach alles
auf die Nerven.

⋅⋅
Fragen).
Ganz gut. Danke.
⋅ Ich weiß auch nicht, was
los ist.

Gefühl, dass ich krank werde.
Ich glaube, ich muss nach
⋅ Heute ist nicht mein Tag.

m Soweit (= eigentlich) ist


alles okay / in Ordnung.
⋅ Es geht mir schon länger
nicht (so) gut.
Hause gehen. Das wird
immer schlimmer.
Je besser Sie Ihren Gesprächs-
partner kennen, umso mehr können

⋅ ⋅ ⋅
Sie fragen und umso ehrlicher und
m Passt (alles). m Es muss ja. Ich muss (einfach) ins Bett. länger können Sie antworten.

Sammelkarte Verstehen Deutsch perfekt 6 / 2020

Nomen-Verb-Verbindungen
eine D“chtung austauschen die W„nd aufbrechen der Kostenvoranschlag, ¿e das W„schbecken, -
, einen Sicherungsring wechseln, durch , ein sehr großes Loch / eine Öffnung in , Kalkulation aller Kosten vor der , Gegenstand in Bad oder Küche, in dem
den bei einer Leitung kein Wasser oder kei- die Wand machen Reparatur man sich die Hände wäscht
ne Luft herein- oder herauskommen kann
das W„sser / den Strom „bstellen das Laminat, -e die Spülung, -en
einen Fußboden verlegen , Wasser/Strom im ganzen Haus / in der , Material, das so aussieht wie Holz und , Konstruktion, mit der man Wasser in
, Boden aus Holz oder Stein in einen ganzen Wohnung ausmachen das man als Fußboden verlegt die Toilette laufen lässt
Raum machen
der Park¡ttboden, ¿ der Schlauch, ¿e
einen Heizkörper entl•ften Weitere wichtige Wörter , Holzstücke, aus denen man ein Parkett , langer, elastischer Gegenstand, durch
, ≈ Luft aus einem Ding lassen, das mit macht den z. B. Wasser fließt
der Heizung verbunden ist und einen die [rbeitsplatte, -n
Raum wärmt das Rohr, -e das Ventil, -e
, flaches, glattes Stück aus Holz oder , langes rundes Teil aus Plastik oder , kleiner Gegenstand, den man öffnen
eine Leitung verlegen Metall, z. B. zum Kochen oder Arbeiten Metall, das in der Mitte leer ist kann, um Luft herauszulassen
, eine Leitung (in die Wand) bauen
der [bfluss, ¿e verst¶pft der W„sserhahn, ¿e
ein Problem beheben , Stelle, in die Wasser läuft und von dort , so voll mit Schmutz, dass kein Wasser , Konstruktion zum Öffnen und Schlie-
, Problem lösen weiter in einen Kanal läuft mehr durchlaufen kann ßen von Wasserleitungen
54 RATEN SIE MAL! Deutsch perfekt 6 / 2020

„Aktivieren Sie das ganze Programm“


1. Sprachenlernen Seite 32 - 34

Henning Beck untersucht als Neurologe das Phänomen Sprachenlernen. Haben Sie sich beim Lesen einige Wörter
gemerkt? Wiederholen Sie sie mit dem Rätsel, und finden Sie so eine bekannte Redensart!

1.

1. Für die Sprache aktiviert derMensch


mehr als eine … 8. 18 4 19 17 2
2. Wörter, die man lernt, nennt man …
5. 4.
3. Um zu sprechen, braucht man eine 20

Idee von der … einer Sprache. 6. 2.


13

4. Man braucht einen … von mindestens


2000 Wörtern.
5. Um eine Sprache richtig zu lernen, 5 12

sollte man sie viel … 3. 11 1 14

6. Wir sprechen mit Sprache, Gestik und …


16 15 6
7. Es ist nicht schlimm, wenn man
einen … macht. Daraus lernt man.
8. Gelernte Wörter muss man oft … 9. 3 7
7. 8

9. Vokabeln muss man auswendig … 9

10

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Lösung: .

Beerenhunger ü = ue
2 Sommerfreuden Seite 56 - 61

Die Deutschen lieben Erdbeeren aus dem eigenen Land. Haben Sie beim Lesen des Textes
Appetit bekommen? Dann lösen Sie das Rätsel zu dieser deutschen Sommerfreude!

Lösungen:
1. dickes Insekt mit gelb-schwarzem Körper: die … Lösung: die Marmelade

8. das Feld
2. Früchte von Obst- oder 7. der Stand
6. die Bluete = Blüte
Gemüsepflanzen sammeln 5. die Saison
3. eine Frucht von der 4. die Erdbeere
Pflanze nehmen
3. pfluecken = pflücken
2. ernten
4. Platz fünf der meistgegessenen Früchte in Deutschland: die 1. die Hummel
5. Zeit, in der es Erdbeeren gibt: 1

die Erdbeer… : Aller Anfang ist schwer.


6. Teil der Pflanze, der eine schöne Farbe hat und gut riecht: die … Lösung:
7. mobiler, kleiner Laden: der … 9. lernen
8. Stück Land, auf dem z. B. 8. wiederholen
Gemüse wächst: das …
7. (der) Fehler
6. (die) Mimik
5. sprechen
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Lösung: die 4. (der) Wortschatz
3. (die) Grammatik
Das kochen viele Deutsche gern aus Erdbeeren. 2. (die) Vokabeln
1. (die) Hirnregion
1
Deutsch perfekt 6 / 2020 WORTKOMPASS 55

„Mein aktuelles Lieblingswort ist


der Schlafanzugmodus. Ich kann mir
nämlich denken, dass diese Art zu
arbeiten Spaß machen kann.“
Anna Werner ist Grafikerin bei
Deutsch perfekt.

Die polyglotte Seite


Kennen Sie die deutschen Wörter zu diesen Themen im Heft?
Testen Sie sich nach dem Lesen: Legen Sie die Hand auf die
deutschen Wörter, und finden Sie die richtige Übersetzung!
DEUTSCH ENGLISCH SPANISCH FRANZÖSISCH ITALIENISCH POLNISCH RUSSISCH ARABISCH
WÖRTER ZUM THEMA HOMEOFFICE, TEXT: KOLUMNE SEITE 71
der Schlafanzug- pyjama mode el modo pijama travailler en pyjama la modalità pigiama chodzić w piżamie пижамный режим ‫وضع البيجاما‬
modus

im Homeoffice to work from home trabajar desde casa télétravailler lavorare in pracować zdalnie работать в ‫عمل من المنزل‬
arbeiten home office домашнем офисе
die mobile Arbeit remote work el trabajo móvil le travail mobile il lavoro mobile praca mobilna мобильная работа ‫العمل المتنقل‬
auf stumm schalten to mute poner en silencio mettre en mode mettere in modalità wyciszyć отключить звук ‫كتم الصوت‬
muet silenzioso
die Kamera to turn on one’s conectar la cámara apparier la caméra accendere włączyć kamerę подключить камеру ‫تشغيل الكاميرا‬
dazuschalten camera la videocamera ‫أثناء االتصال‬
den Bildschirm to share one’s screen compartir la pantalla partager l’écran condividere lo udostępnić ekran разделить экран ‫تقسيم الشاشة‬
teilen en réseau schermo
unterbrochen disconnected interrumpida interrompue interrotto przerwane прервано ‫انقطاع االتصال‬
sich zurückmelden to re-join reincorporarse rappeler richiamare zgłosić się ответить ‫يعاود االتصال‬

WÖRTER ZUM THEMA ERNTE, TEXT: BEERENHUNGER SEITE 56 - 61


die Ernte harvest la cosecha la récolte il raccolto zbiór урожай ‫المحصول‬
das Erntedankfest harvest festival la fiesta de la la fête de la récolte la festa del raccolto dożynki праздник урожая ‫الحصاد‬/‫عيد الشكر‬
cosecha
pflücken to pick recoger cueillir raccogliere zbierać рвать ‫يقطف‬
der Acker field la tierra de cultivo le champ de culture il campo rola поле ‫الحقل‬
anbauen to grow cultivar cultiver coltivare uprawiać возделывать ‫يزرع‬
die Großmarkthalle wholesale market el mercado la halle il mercato coperto hala targowa оптовый рынок ‫قاعة سوق الجملة‬
hall mayorista all’ingrosso
der Zwischen- intermediate dealer el intermediario l’intermédiaire il commerciante hurtownik перекупщик ‫الوسيط التجاري‬
händler intermediario półfabrykatów
die Saison season la temporada la saison la stagione sezon сезон ‫الموسم‬
die Saisonkraft seasonal worker los temporeros les travailleurs il lavoratore pracownik сезонный работник ‫عامل موسم‬
saisonniers stagionale sezonowy ‫القطف‬

WÖRTER ZUM THEMA ARZTTERMIN, TEXT: WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT SEITE 36 - 37


das Sprechzimmer doctor’s office la consulta la salle de lo studio medico gabinet приемная ‫غرفة الكشف‬
consultation
der Facharzt specialist el especialista le médecin il medico specialista lekarz specjalista врач узкой ‫األخصائي‬
spécialiste специализации
überweisen to refer derivar adresser à un mandare skierować направить )‫يحول (ألخصائي‬
spécialiste
Platz nehmen to sit down tomar asiento prendre place prendere posto usiąść занять место ‫يجلس‬
Foto: privat; Illustration: pushkina11/iStock.com

sich freimachen to undress desvestirse se dévêtir spogliarsi rozebrać się раздеться ‫يخلع المالبس‬
(außer)planmäßig (un)scheduled (no) previsto suivant (ou hors) (fuori) programma (poza)planowo (вне)плановый ‫(ليس) وفقا‬
planning ‫للجدول الزمني‬
das Screening screening el cribado le dépistage lo screening badanie скрининг ‫الكشف‬
przesiewowe
vorsorglich precautionary preventivo en prévention per precauzione profilaktycznie профилактический ‫وقائي‬
der Nachsorge- follow-up la visita de le rendez-vous de l’appuntamento wizyta kontrolna визит для ‫موعد العناية‬
termin appointment seguimiento suivi post-cura контрольного ‫الالحقة‬
обследования
zwischen Termine to slip in between intercalar entre intercaler un inserire tra gli przyjąć między втиснуть между ‫يعطي دورا بين‬
einschieben appointments visitas rendez-vous appuntamenti terminami приемами ‫مواعيد محددة‬
56 ESSEN Deutsch perfekt 6 / 2020

Beerenhunger
Endlich Erdbeeren! Auf kaum eine Frucht reagieren Menschen so emotional.
Für viele Deutsche beginnt mit den ersten Erdbeeren aus dem eigenen Land endlich der Sommer.
Für die Bauern bedeutet die Ernte aber viel Stress – denn nur wenige Früchte
gehen so leicht kaputt wie diese. Von Christoph Gurk
MITTEL
Deutsch perfekt 6 / 2020 ESSEN 57

der Beerenhunger gleichzeitig

G
ut, dass es jetzt losgeht“, isst man immer und Bananen im Notfall , Wortspiel: Bärenhunger , hier: andererseits
sagt Annika Baumann auch mal im Schnee. Ist ja auch praktisch, = großer Hunger
die Schale, -n , hier:
und zupft eine dicke durch die Schale muss man nicht einmal (der Bär, -en , großes, äußerer Teil einer Frucht
rote Erdbeere von ei- die Handschuhe ausziehen. braunes Tier, das im Wald
n“cht einmal
lebt, z. B. in Kanada)
ner Pflanze vor ihr auf Erdbeeren aber gibt es für die meis- , hier: auch nicht
„ dem Boden. Sie steht ten erst dann, wenn die Tage warm und z¢pfen , durch Ziehen
wegmachen
die Gr“lle, -n , Insekt, das
in einem knapp vier Meter hohen Tun- lang sind, wenn die Grillen zirpen und im Sommer laut zirpt
die Folie, -n , hier: sehr
nel aus Metallteilen und Folie, es riecht die Haut nach Sonnencreme riecht. In ei- (z“rpen , hohe Laute
dünnes Material aus Plastik
nach Stroh und nasser Erde. In drei or- ner globalisierten Welt, in der man alles machen wie ein Insekt)
das Stroh , getrocknete
dentlichen Reihen wachsen hier Erd- immer und überall kaufen kann, ist die Pflanzenstücke
die Bes¶nderheit, -en
, besondere Sache
beerpflanzen, dazwischen Baumann, Erdbeere eine Besonderheit geblieben.
der Schal, -s
24 Jahre, Sneaker, bunter Schal, silberne Sie hat nämlich eine Saison, weil es sie, die Fr“schetheke, -n
, langes Stück Stoff, das
, ≈ nach oben offener
Ohrstecker. wenigstens theoretisch, auch mal nicht man um den Hals trägt
Kühlschrank im Supermarkt
Baumann könnte in diesem Outfit zu kaufen gibt. der Ohrstecker, -
sensibel , hier:
auch in eine Universität gehen oder in Denn das, was die allermeisten Kun- , Ohrschmuck, z. B.
so, dass sie leicht kaputt
Kristallstein
ein Hipstercafé. Aber sie führt seit einem den wollen, sind nicht die Erdbeeren aus geht oder schlecht wird
Jahr den Hof ihres Vaters, Spargel + Bee- Spanien, Italien oder Marokko, die auch der Hof, ¿e
wehen
, hier kurz für: Bauernhof
ren Baumann, Süddeutschlands größten im Januar in der Frischetheke liegen. , ≈ die Luft bewegen
der/die Sp„rgel, -
Erdbeerproduzenten. Seit Ende April Sie wollen Erdbeeren aus Deutschland , Pflanze mit weißen oder
das F¡ld, -er
ernten sie nun. Ein gutes – die aber bitte so früh, , Stück Land, auf dem z. B.
grünen langen Teilen, die
Gemüse wächst
Gefühl, sagt Baumann. so schön und so süß wie unter der Erde wachsen und
„Wenn die ersten Früch- Die Kunden möglich. Das ist ein Pro-
die man als Gemüse isst der Hügel, - , kleiner Berg

te da sind, dann weiß ich: blem, denn kaum eine der Produz¡nt, -en s„nft , hier: so, dass es
wollen deutsche , hier: ≈ Bauer nicht zu stark nach oben
Das Schlimmste haben Frucht ist so sensibel wie oder unten geht
wir geschafft.“ Erdbeeren – so die Erdbeere.
¡rnten
, Früchte von Obst- oder das Mofa, -s , ≈ Fahrrad
Endlich Erdbeeren: Es früh, so schön Baumanns Folientun- Gemüsepflanzen sammeln mit Motor, das nicht schnel-
gibt wahrscheinlich keine nel, zwei Monate vorher. die Saison, -s franz.
ler als 25 km/h fahren darf
andere Frucht, auf die die und so süß wie Draußen weht ein kalter , hier: Zeit im Jahr, in der „nbauen , hier: Pflanzen
Deutschen ähnlich emo- Märzwind über das Feld es Erdbeeren aus Deutsch- in die Erde setzen, pflegen
möglich. land gibt und ihre Früchte sammeln
tional reagieren, wenn die bei Geiselhöring, einem
die Deutsche Pr¡sse- ¢nter freiem H“mmel
Ernte beginnt. „Saison ist Städtchen in der bayeri- Agentur , Firma, die , ≈ draußen
gestartet“, schreiben dann die Zeitungen. schen Provinz. Die Hügel hier sind sanft, aktuelle Informationen und
Bilder sammelt und sie an l„ng gestr¡ckt
Und die Deutsche Presse-Agentur mel- die Straßen haben viele Kurven, und an , hier: zu lange; sehr lang
die Medien verkauft
det den Start als Eilnachricht. den Bushaltestellen parken Mofas. Hier
„ls Eilnachricht m¡lden ausgelaugt sein
Den Erntebeginn von Äpfeln, Birnen und überall in der weiteren Umgebung , hier: so sein, dass die
, als dringende Nachricht
oder Trauben melden höchstens Fach- baut die Firma Baumann Erdbeeren an, an die Medien schicken Erde keine Pflanzen mehr
zeitschriften. Außer Bauern oder Win- manche unter freiem Himmel, andere un- ernähren kann
die Traube, -n , Frucht,
zern interessiert das nur wenige. Bei ter Folientunneln. 13 Stück sind es hier in aus der man Wein macht Blüten tragen
, Pflanzenteile formen, die
Erdbeeren aber ist das anders. Sie sind Geiselhöring, wie seltsam lang gestreckte die F„chzeitschrift, -en eine schöne Farbe haben
nämlich nicht Äpfel oder Birnen, sondern Zelte sehen sie aus, eins neben dem ande- , Zeitschrift über ein und meistens gut riechen
etwas Besonderes. ren, ein sehr ordentlicher Campingplatz spezielles Thema
die H¢mmel, -n , kleines,
Es ist nicht so, dass die Deutschen mitten auf einem Feld. der W“nzer, - dickes Tier, dessen Körper
, ≈ Weinbauer schwarz und gelb ist
besonders viele oder auch nur mehr Erd- Baumann geht in einen der Tunnel und
beeren essen würden als früher. Knapp schaut sich die Reihen mit den Erdbeer- ¡twas Bes¶nderes der Z•chter, -
, besondere Sache , hier: ≈ Person, die spezi-
300 000 Tonnen werden jedes Jahr in pflanzen an. Drei Jahre sind sie schon alt, elle Hummeln herstellt
konsumieren
Deutschland konsumiert, das sind im dieses wird ihre letzte Ernte sein, dann ist
, hier: essen bestäuben
Durchschnitt 3,6 Kilogramm pro Person. der Boden ausgelaugt. Wenn die Pflanzen , hier: ≈ Pollen von einer
der Pl„tz, ¿e
Foto: iStockphoto/iStock.com

Das ist nur Platz fünf von Deutschlands Blüten tragen, werden Kisten mit Hum- , hier: Position
männlichen Blüte zu einer
meistgegessenen Früchten – nach Äpfeln, meln von speziellen Züchtern in die weiblichen Blüte tragen und
meistgegessen , hier: so machen, dass es neue
Bananen, Trauben und Pfirsichen. Tunnel gestellt. Sie sollen die Pflanzen be- so, dass von keiner anderen Blüten und Früchte gibt
Gleichzeitig reagieren die Menschen stäuben. „Wir haben hier die Sorten Clery Frucht mehr gegessen wird
(die P¶llen Pl. , extrem
aber auf kaum eine andere Frucht emoti- und Sincerly angepflanzt, die kriegen be- der Pf“rsich, -e , runde, kleine Teilchen, die die Blüte
onal so stark wie auf die Erdbeere. Äpfel sonders früh Früchte“, erklärt Baumann. saftige, gelb-rote Frucht einer Pflanze herstellt)
58 ESSEN Deutsch perfekt 6 / 2020

„Und weil es hier unter den Folientun-


neln auch noch schön warm ist, können
wir hoffentlich schon Ende April ernten.“
Erdbeeren an Ostern: Unter den Bau-
ern gibt es schon lange ein Wettrennen
darum, wer als Erster Früchte verkaufen
kann. Folientunnel sind heute schon fast
Standard. Es gibt auch Bauern, die eine
Art Fußbodenheizung nutzen, damit
ihre Erdbeeren früh reif werden. Tunnel,
Hummeln, Heizungen: Das alles ist teuer,
hat aber auch seinen Vorteil. Zehn Cent
mehr pro 500-Gramm-Portion können sie
verdienen, wenn die Beeren früh genug
in den Läden stehen, sagt Baumann. Das
ist viel Geld, wenn man mehr als ein paar
Dutzend Tonnen pro Woche erntet.
Baumann hat Gartenbau studiert.
Spricht man mit ihr, hat man das Gefühl,
dass Erdbeeren nicht nur ihr Beruf, son-
dern auch ihr Hobby sind. Sie weiß nicht
nur, wo Erdbeeren gut wachsen, dass es
nicht zu kalt sein darf, aber auch nicht
zu warm, nicht zu nass und nicht zu tro-
cken. „Von allem ein bisschen, von nichts
zu viel“, sagt sie. Sie kann viel erzählen
über die Größe der Frucht und den Ge-
schmack. Oder über die Vorteile der so-
genannten Frigopflanzen, die tiefgekühlt
zu den Bauern kommen und dann nach
dem Pflanzen innerhalb von acht Wo-
chen Früchte tragen. „Die sind cool“, sagt
Baumann.
Vor einem Jahr hat Baumann angefan-
gen, die Firma zu leiten. Ihr Vater hatte
1990 den Hof in Geiselhöring geerbt. Er
wollte etwas Neues anbauen. Darum
experimentierte der Vater auf zwei Hek- Viele Helfer braucht ein Bauer, bis die Erdbeeren am Ende in die Läden kommen – Corona macht das schwieriger.
tar mit Erdbeeren zum Selberernten.
Ein paar Früchte ließ er pflücken und Rumänien. Um ihnen eine Unterkunft
das W¡ttrennen, - ¡rben , hier:
verkaufte sie an den Lebensmitteleinzel- anzubieten, haben die Baumanns Häuser
, hier: ≈ Kampf etwas nach dem Tod eines
handel. Der wollte schnell mehr, es kamen in der Umgebung gekauft. Aber in der Co- Verwandten bekommen
die Fußbodenheizung, -en
neue Kunden, und schon bald wuchsen ronakrise ist das nicht mehr so einfach – , Heizung, die in einem s¡lber , selbst
die Erdbeeren der Baumanns auch auf da werden auch Studenten und Freiwil- Boden integriert ist
pfl•cken
gepachteten Feldern. Und so ging das lige wichtig. n¢tzen , hier: sammeln
immer weiter. Auf 240 Hektar bauen die Baumanns , ≈ benutzen
der Lebensmitteleinzel-
Aus dem kleinen Hof, den Annika heute Erdbeeren an, bis zu 90 Tonnen das D¢tzend, -e handel , Supermärkte,
Baumanns Vater Anfang der 90er-Jahre pro Woche ernten sie. In einem früheren , zwölf Stück; Gemüseläden …
hier: mehrere
bekommen hatte, ist heute eine große Lager am Bahnhof von Geiselhöring ha- p„chten , ≈ mieten
der G„rtenbau
Firma geworden. Rund 80 Angestellte ben sie heute ihre Maschinen für die Ver- die Saisonkraft, ¿e
, Agrikultur in großen
gibt es, dazu noch bis zu 700 Saisonkräf- arbeitung. Gerade wird hier noch Spargel , Arbeiter für die Saison
Gärten
te, die bei der Ernte und der Verarbeitung geputzt, den die Baumanns auch anbau- tiefgekühlt , bei
die Ver„rbeitung , hier:
helfen. Die meisten kamen immer aus en. Bald aber kommen die Erdbeeren. Putzen und Verpacken
Minusgraden konserviert
60 ESSEN Deutsch perfekt 6 / 2020

m“tbestimmen d„s heißt


„Wenn wir nicht von Anfang bis Ende „Bei einem anderen Bauern in Nord- , auch entscheiden über , das bedeutet
der Saison produzieren“, sagt Baumann, deutschland habe ich gesehen, dass er
diktieren m¡lken
„dann suchen die sich einen anderen.“ seine Früchte direkt an die Kunden ver- , hier: z. B. sagen, welchen , Milch von einem weibli-
Die, das ist der Lebensmitteleinzelhandel, kauft hat, aus kleinen Ständen heraus, die Preis ein Produkt hat chen Tier nehmen
oder „der LEH“, wie Baumann ihn nennt. so aussahen wie große Erdbeeren.“ Kraus beeinflussen k¶mmen auf
Er ist der beste Kunde der Baumanns. gefiel die Idee. Er machte einen Entwurf , einen Effekt haben auf; , hier: die Idee haben für
hier: ≈ wählen
Gleichzeitig aber bestimmt er auch die für eigene Stände, eine große rote Erdbee- der St„nd, ¿e
die Auswahl , hier: mobiler, kleiner
Preise mit, diktiert die Konditionen und re in einem gelben Körbchen. Vier Stück
, hier: Sortiment Laden
beeinflusst die Auswahl der Sorten. ließ er davon bauen, das war 1996.
glænzen der Entw¢rf, ¿e
„Oft sind das nicht die, die am besten „So hat alles angefangen“, sagt Kraus , hier: ≈ eine glatte , hier: Design-Idee
schmecken“, sagt Baumann, „sondern die, und lässt das Auto an. Außerhalb von Ges- Außenseite haben, die Licht
das Kœrbchen, -
die besonders fest sind, die schön glänzen sertshausen hat er sein Lager, dort stehen reflektiert
, kleine stabile Tasche,
und nicht zu hell sind und nicht zu dun- die Erntemaschinen und seine Traktoren. nach meistens aus dem Material
, hier: auf Basis von; eines Baumes
kel.“ Kunden im Supermarkt kaufen mit Davor warten die Stände, 80 Stück sind es
wegen
den Augen, nicht nach Geschmack. Und inzwischen, eine Armee aus gigantischen „nlassen
kl“ngen wie , hier: starten
hört man Baumann zu, klingt sie manch- Plastikerdbeeren, bereit für den Einsatz. , hier: so sprechen, dass
bereit für den Einsatz
mal wie ein Sommelier, der sich sehr viel Ende April wird Kraus sie auf Laster ver- man meint, sie ist …
, hier: so, dass man sie
Mühe gibt, seinen Kun- laden und dann in Augs- s“ch Mühe geben verwenden kann
den den besten Wein burg und im Süden von , viel tun, um ein Ziel zu
der L„ster, -
anzubieten. Und der am Supermärkte München aufstellen.
erreichen
, m Lkw
das Etik¡tt, -en
Ende aber doch ganz un- wollen feste 120 Verkäufer, die meis-
, kleines Schild, das auf
verladen auf
glücklich ist, weil immer ten davon Rentner, wer- einem Produkt klebt
, in großer Zahl z. B. auf

nur die Flaschen mit dem und schöne den dann seine Erdbeeren
geschn“tzt
ein Schiff oder Auto bringen

buntesten Etikett gekauft Erdbeeren – der aus den kleinen Ständen , ≈ als Figur aus einem
Holz geschnitten
aufstellen
, an einen speziellen Platz
werden. heraus verkaufen. Zwei- stellen
Josef Kraus hat da Geschmack ist mal pro Tag beliefern jahrzehntelang
beliefern
, in der Zeit von mindes-
einen anderen Weg ge- nicht so wichtig. Kraus und sein Team sie
tens 20, 30, 40 … Jahren
, liefern an
wählt. Er steht am Ein- mit frischen Erdbeeren. der Kleintransporter, -
die Generation, -en
gang seines Hofes in Zwölf Kleintransporter , kleiner Lkw
, Eltern, Großeltern …
Gessertshausen, einem kleinen Dorf hat er dafür. Die Ware kommt gleich nach nachreifen
der K„chelofen, ¿
südwestlich von Augsburg. „Kraus, Dorf- der Ernte zu den Kunden. Was am Abend , Ofen mit flachen
, nach dem Pflücken reif
straße 2“ steht auf dem Schild an der Hof- nicht verkauft wurde, wird zu Marmelade werden
Stücken an den Außen-
einfahrt. Darüber sind geschnitzte Erd- gemacht. wänden, der die Wärme gut v¶ll
speichert , hier: ganz
beeren zu sehen, in einem intensiven Rot. Die Erdbeere ist nicht nur eine sensib-
die Tr„cht, -en schm„ckhaft
66 Jahre alt ist Kraus, ein großer Mann le Frucht im Anbau, sie ist auch nach der
, traditionelle Kleidung , so, dass etwas gut
mit Händen, die breit geworden sind Ernte immer noch kompliziert. Anders einer Region schmeckt
durch jahrzehntelange körperliche Arbeit. als andere Früchte reifen Erdbeeren nicht L„ndwirtschaft betreiben dazu k¶mmen
Kraus ist Bauer, in wievielter Generati- nach. Wer das volle Aroma will, muss die , hier: als Bauer arbeiten , hier: auch noch da sein
on, das weiß er gar nicht. Im Haus hängt Früchte dann ernten, wenn sie rot und allerd“ngs weitere (-r/-s)
neben dem Kachelofen ein Bild von den reif an den Pflanzen hängen. Dann sind , aber , extra; noch ein
Großeltern, schwarz-weiß, Tracht und sie gleichzeitig aber auch besonders übernehmen
ernster Blick. Auch sie haben hier schon weich. Das ist ein Problem für die Super- , hier: weitermachen;
weiterführen
Landwirtschaft betrieben, allerdings märkte, die ihre Ware oft weit transportie-
nicht so, wie Josef Kraus das heute macht. ren müssen. „Die wollen vor allem feste
Als junger Mann hat Kraus den Hof Erdbeeren, die sind aber meistens nicht
von seinem Vater übernommen. Damals besonders schmackhaft.“
hatte die Familie vor allem Kühe. Das Dazu kommt noch ein weiteres Pro-
hieß: jeden Tag melken, 365 Tage im Jahr. blem: Mit jeder Stunde verliert die Erd-
Kraus suchte nach einer Alternative, nach beere nach der Ernte etwas von ihrem
ein bisschen mehr Freiheit. So kam er auf Geschmack. „Nach 24 Stunden haben
die Erdbeeren, erst zum Selberpflücken. die nur noch die Hälfte des Aromas“, sagt
Bald merkte Kraus aber auch, dass vielen Kraus. Anders gesagt: Man muss die Erd-
das zu anstrengend war. beeren also nicht nur reif, sondern auch
Deutsch perfekt 6 / 2020 ESSEN 59

Eine Übung zu diesem Text finden Sie auf Seite 54.

Schon jetzt fragen Kunden manchmal


vorne nach, ob es schon die erste Ware
gibt. Gleichzeitig muss Baumann aber
auch darauf achten, nicht nur zu den Ers-
ten zu gehören, die Erdbeeren anbieten,
sondern auch zu den Letzten, die sie noch
immer haben.
Um zu zeigen, wie das geht, steigt Bau-
mann in ihr Auto. Es geht über Feldwege
und Forststraßen, Matsch und Steine
schlagen gegen den Boden des SUV. Auf
einem Hügel hinter Geiselhöring liegt
noch ein Feld der Baumanns. Von Pflan-
zen sieht man hier aber nichts, sie sind
abgedeckt mit Stroh.
Baumann steigt aus dem Auto und
steckt die Hand in die Erde, nass und kalt.
Das Stroh ist wie eine Kühlschicht, oben
ist es zwar März, unter dem Stroh aber
immer noch Winter. Darum werden sie
hier erst irgendwann im Juli die Erdbee-
ren ernten. Das ist wichtig. Denn eine
Erdbeerpflanze trägt zwar ungefähr vier
Wochen lang Früchte. Aber wenn die Ern-
te schon Ende April beginnt, ist das nicht
genug, um bis in den Hochsommer Erd-
beeren anbieten zu können.

gehören zu „bdecken m“t


, ein Teil sein von , … auf etwas legen,
sodass es oben zu ist
]s geht über …
, hier: Das Auto fährt die Kühlschicht, -en
entlang … , dünne Menge einer
Substanz, die alles kühlt,
die F¶rststraße, -n
was darunter liegt
, Straße, die vor allem von
Waldarbeitern benutzt wird darum , deshalb; also
der M„tsch der Hochsommer
, ≈ nasse Erde , heißeste Zeit im Jahr

Zehn Cent mehr pro


500-Gramm-Portion
Foto: mauritius images Hans Blossey/Alamy

verdienen Bauern, wenn die


Beeren früh reif sind.
Deutsch perfekt 6 / 2020 ESSEN 61

das Geschæft der R„nd, ¿er


, hier: wirtschaftliche , hier: Ende von einem
Aktivität Platz oder Ding
die Daseinsberechtigung verteilt über
, hier: letztes Argument, , in einem Areal von … mit
warum man auf dem Markt Abstand dazwischen
noch eine Chance hat
der Linienbus, -se
f¡stlegen , Bus für eine vereinbarte
, hier: entscheiden über Route, z. B. öffentlicher
Stadtbus
der Zw“schenhändler, -
, Verkäufer, der ein ¡xtra
Produkt vom Hersteller , hier: speziell; nur dafür
kauft und an Geschäfte
auf … genau best“mmen
weiterverkauft
, hier: durch Rechnen
der }mweg, -e eine Menge nennen, die
, ≈ längere Route mit einem Unterschied von
maximal … stimmt
der Schl¡pper, -
, hier: Traktor reichen
, hier: genug sein
steuern
, hier: ≈ fahren loswerden
, hier: verkaufen können
quer d¢rch
Annika Baumann in einem ihrer Folientunnels. , hier: ≈ ohne Ordnung ausmachen
überall in; irgendwo in , hier: als Teil der Summe
nicht weniger als … sein
noch schnell essen. Und genau das ist die auf hundert Kilo genau bestimmen“, sagt die Fahrerkabine, -n
, Teil vom Auto für den der }msatz, ¿e
Geschäftsidee von Josef Kraus: „Frische Baumann. Fahrer und die Person , Summe aller Verkäufe in
ist meine einzige Daseinsberechtigung.“ Wenn das einmal nicht reicht, müssen daneben einer speziellen Zeit
Auf 70 Hektar baut Kraus heute Erd- die Baumanns Ware bei anderen kaufen. der Sp¶rtspeer, -e das Unternehmen, -
beeren an, nur die schmackhaftesten Wenn es zu viele Früchte gibt, dann müs- , hier: langer, dünner , Firma
Gegenstand, den man so
Sorten. Die Preise legt er selbst fest. sen sie die Ware irgendwie loswerden. aufgeben
weit wie möglich wirft
Manchmal, wenn er zu viele Früchte ern- Auch sie haben ein paar Dutzend Stän- , hier: L behalten
regelmäßig
tet, beliefert er auch den Lebensmittelein- de für den Direktverkauf. Sie machen aber , immer wieder, z. B. jede
der H„lm, -e
, ≈ langes, dünnes Teil
zelhandel. Den größten Teil seiner Ernte nur einen ganz kleinen Teil ihres Umsat- Woche
einer Pflanze
verkauft er aber ohne Zwischenhändler zes aus. Natürlich, sagt Baumann, hätte
Dabei …
Foto: picture alliance/SZ-Photo; Quelle: Dies ist eine einfachere Version eines Texts aus der Süddeutschen Zeitung.

und Umwege direkt an die Kunden. Sie sie Lust, alles ganz anders zu machen. , Und das, obwohl …
bekommen frische Ware – und Kraus ein „Ein kleiner Hof, auf dem man alles selber
bisschen Freiheit. macht, das wäre schon toll“, sagt sie. Ande-
„Ich würde jetzt auch lieber mit dem rerseits: „Wir haben hier ein gut gehendes
Schlepper über das Feld fahren“, sagt An- Unternehmen, so was gibt man nicht auf.
nika Baumann und steuert ihr Auto über Und die Leute in der Stadt, wo es keine
den Feldweg. Quer durch die Fahrerka- Stände gibt, die wollen ja auch Erdbeeren.
bine liegt eine Tasche mit Sportspeeren. Also geben wir sie ihnen auch.“
Baumann trainiert regelmäßig, seit einer Baumann parkt ihr Auto neben dem
Woche ist sie aber nicht zum Sport ge- Feld, auf dem sie schon im Winter Stroh
kommen: „Zu viel zu tun.“ verteilt haben. Inzwischen sieht man
Es ist inzwischen Anfang Mai, auf den auch hier Erdbeerpflänzchen, die zwi-
Feldern sieht man die kleinen weißen schen den Halmen wachsen. „Das ist die
Blüten der Erdbeerpflanzen, am Rand Sorte Malvina“, sagt Baumann. „Wenn die
liegen schon die Kisten für die Ernte. Früchte reif sind, dann sind die so rot, dass
Weil ihre Felder über eine größere Regi- der Lebensmitteleinzelhandel sie nicht
on verteilt liegen, haben die Baumanns will. Dabei gibt es keine Erdbeere, die so
alte Linienbusse gekauft. Damit werden gut schmeckt wie sie.“
die Erntehelfer zu den Feldern gebracht. Erst im Juli werden die Früchte geern-
Wo wann geerntet wird, ist dabei eine tet. Danach wird Baumann dann endlich
sehr komplizierte Frage. Die Baumanns auch Urlaub haben. Aber nur kurz, es
haben dafür extra einen Spezialisten. muss ja alles vorbereitet werden für die
„Der kann am Morgen die Erntemenge nächste Saison.
62 BLINDTEXT Deutsch perfekt X / 2020

Die Kämpferin
Vor 25 Jahren wird Regina Halmich die erste deutsche Boxweltmeisterin.
Es ist der Beginn einer fantastischen Karriere.
MITTEL PLUS AUDIO

U
m von Regina Halmichs Deutsche zum Fiasko. In Runde vier
die B¶xweltmeisterin, „bbrechen
Erfolg als Sportlerin zu er- trifft sie ein harter Schlag unter dem -nen , hier: früher beenden
zählen, fängt man am bes- linken Auge. Sie blutet so stark, dass der , beste Boxerin der Welt
die Siegerin, -nen
ten nicht mit dem Tag ihres Ringrichter den Kampf nach der Runde der W¡ltmeistertitel, - , ≈ Gewinnerin
ersten großen Triumphs abbricht und Trevino zur Siegerin erklärt. , Extraname als Gewinn:
erklären zu , hier:
Er zeigt, dass man die Beste
an. Sondern ein paar Wochen davor. Es Blutend und weinend steht Halmich im der Welt ist.
offiziell sagen, dass … ist
ist der 20. April 1995, als die 18-Jährige aus Ring, um sie herum die Fotografen. ¢m … her¢m , um …
das Schwergewicht
Karlsruhe in Las Vegas zum ersten Mal Am Tag danach publizieren die deut- , schwerste Gewichts- die Demütigung, -en
um einen Weltmeistertitel kämpft. Weil schen Zeitungen die Fotos ihres blutigen klasse im professionellen , Behandlung, die die Ge-
zwei Tage nach Halmich der Deutsche Gesichtes. Es ist eine Demütigung. Aber Boxen fühle einer Person verletzt
Axel Schulz im Schwergewicht gegen den statt aufzugeben denkt sich Regina Hal- die R¢nde, -n aufgeben
, hier: Phase im Box- , für immer aufhören
US-Amerikaner George Foreman kämpft, mich: Jetzt erst recht. So eine Tragödie soll kampf: Für jede Runde kann
ist die komplette deutsche Sportpresse in ihr nie wieder passieren. „Der Trotz war man Punkte bekommen. J¡tzt ¡rst r¡cht.
, hier: ≈ Jetzt noch mehr.
Las Vegas zu Gast. größer als der Schmerz“, wird sie Jahre der R“ngrichter, - , hier:
Aber der Kampf gegen die US-Ame- später in einem Interview über die Erfah- Person, die aufpasst, dass der Tr¶tz , extrem starker
die Boxer korrekt kämpfen Wille trotz Schwierigkeiten
rikanerin Yvonne Trevino wird für die rung in Las Vegas sagen.
Deutsch perfekt 6 / 2020 GESCHICHTEN AUS DER GESCHICHTE 63

das Junior-Fliegengewicht die R¡chtsanwalts-


Wenige Wochen später steht sie in Karls- Gleichzeitig lernt sie einen normalen , drittleichteste Gewichts- gehilfin, -nen
ruhe, ihrer Heimatstadt, wieder im Ring. Beruf: Sie macht eine Ausbildung zur klasse im Frauenboxen , Assistentin in einer
Wieder kämpft sie um einen Weltmeis- Rechtsanwaltsgehilfin. Anwaltskanzlei
r¡cht beh„lten
tertitel – dieses Mal mit Erfolg. 4000 Men- Für ihre Profikarriere zieht Halmich , später die Bestätigung (die [nwaltskanzlei, -en
bekommen , ≈ Büro, das Klienten bei
schen schauen zu, als die 18-Jährige Welt- von Karlsruhe nach Berlin. Sie trainiert im einem Streit berät und für
meisterin im Junior-Fliegengewicht wird. gleichen Trainingscenter wie die männ- ¢nentschieden ¡nden
ihre Interessen kämpft)
, ohne Sieger enden
An diesem Abend ist sie sicher: Es wird lichen Stars Dariusz Michalczewski und ziehen
die Gleichberechtigung
klappen mit ihrer Profikarriere. Wladimir und Vitali Klitschko. Dort gibt , hier: gehen; umziehen
, hier: gleiche Chancen,
Und Halmich wird recht behalten: es nur Duschen für Männer, und sie muss Garantien und Bedingungen teilen
Eine Tragödie wie in Las Vegas wird ihr ein Zimmer mit einem jungen Russen tei- , hier: zusammen
h„lten für
wohnen in
nie wieder passieren. Bis zum Ende ihrer len. Alles für den Sport. , meinen, dass … ist
Karriere im November 2007 wird sie von Nach ihrem ersten Weltmeistertitel die Geschæftsfrau, -en
kl“ngen nach
, hier: Sportlerin, die auch
insgesamt 56 Kämpfen 54 gewinnen, nur gewinnt sie einen Kampf nach dem an- , hier: machen, dass man
für die wirtschaftlichen
an … denkt
einmal endet ein Kampf unentschieden. deren. Aber Halmich ist nicht nur eine Aspekte ihres Berufs gute
Sie verliert nie wieder. fantastische Sportlerin, sondern auch das Rotlichtmilieu, -s Entscheidungen macht
, ≈ soziale Umgebung, in
Dass ihre komplette Karriere so ein eine gute Geschäftsfrau. Sie weiß, wie sie s“ch verkaufen
der es Prostitution gibt
, hier: ≈ die positiven
Triumph wird, kann Halmich an diesem sich verkaufen muss. Und sie kann mit Seiten von sich selbst
¡rnst nehmen
10. Juni 1995 in Karlsruhe Spott umgehen. 2001 lädt sie , hier: glauben, dass … deutlich zeigen
noch nicht wissen. Aber sie der TV-Moderator Stefan Raab wichtig ist
der Sp¶tt
vermutet schon jetzt: Als Pro- Die Kritik in seine Talkshow ein. Nach die K“rmes, -sen , Worte, Gesten oder Akti-
fiboxerin muss sie nicht nur motiviert sie: ihrem Besuch provoziert er , hier: ≈ großes Fest onen, mit denen man über
draußen mit Karussells und einen anderen lacht
sportliche Kämpfe gewinnen. Nie wieder sie fast jeden Abend in seiner großen Zelten
¢mgehen m“t
Sondern auch den Kampf verliert Halmich Show: Er will gegen sie kämp- , hier: reagieren auf
motiviert
um Akzeptanz – und um die einen Kampf. fen. Halmich denkt darüber , mit Motivation
der TV-Moderator,
Gleichberechtigung von Frau- nach – und sagt Okay. Vor Tau- der Ehrgeiz TV-Moderatoren
en und Männern. senden Zuschauern bricht sie , sehr starker Wunsch , hier: Person, die in einer
Frauenboxen ist in den 90er-Jahren in ihm die Nase und gewinnt. nach Erfolg TV-Show mit den Gästen
spricht
Deutschland noch wenig populär. Viele Ihre Popularität wird dadurch noch das b•rgerliche ]ltern-
haus, ¿er br¡chen
Menschen halten den Sport für wenig viel größer. Das hilft ihrer Karriere – und , kaputt machen
, ≈ konservative Eltern;
seriös. Frauenboxen – das klingt für sie ihrem Sport. 2002 wird zum ersten Mal Familie mit einem sozial
“n die Wohnzimmer
mehr nach Rotlichtmilieu als nach einem ein Frauen-Boxkampf live im Fernsehen und finanziell sicheren
k¶mmen
Status
wirklichen Sport. Auch die Sportreporter gezeigt. Mit Halmich kommt das Frauen- , hier: so populär werden,
nehmen die Frauen nicht ernst. Als die boxen in die Wohnzimmer. erfahren dass es viele im Fernsehen
, hier: eine Information anschauen
Fotografen die Bilder von Halmichs blu- Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere bekommen
der Höhepunkt, -e
tendem Gesicht aus Las Vegas schicken, verdient Halmich mehrere Hunderttau- , hier: wichtigster und
die Amateurin, -nen franz.
ist das für viele eine Bestätigung ihrer send Euro mit einem Kampf und kann , L Profi schönster Moment
Kritik. Journalisten nennen den Kampf gut von ihrem Sport leben. Aber im Ver- aufnehmen “n
„Kirmesboxen“. gleich zu den männlichen Boxern ist das , hier: offiziell sagen, dass
Die Kritik verletzt sie zwar. Aber die wenig. 2007 entscheidet sie: Sie beendet … ein Teil ist von

1,61 Meter große Sportlerin wird so nur ihre Karriere. Halmich will zum passen-
noch motivierter. Sie trainiert mit extrem den Zeitpunkt aufhören – als Siegerin.
viel Disziplin. Ihr Ehrgeiz ist gigantisch. Sie kämpft ein zweites Mal gegen Raab
Schon mit elf Jahren beginnt sie mit – der Moderator wollte Revanche – und
dem Kampfsport: erst Judo, dann Kara- gewinnt wieder. Fast 20 000 Menschen
te, Kickboxen und schließlich Boxen. Sie schauen in der Köln-Arena dabei zu.
kommt aus einem bürgerlichen Eltern- Am 30. November 2007 gewinnt Hal-
haus und sagt ihren Eltern erst nicht, dass mich in Karlsruhe ihren letzten Kampf.
sie mit dem Boxen angefangen hat. Als Seit dieser Zeit arbeitet sie als Fitness-
Foto: imago sportfotodienst

die Eltern es schließlich erfahren, unter- trainerin und gibt Kurse zu Sport und
stützen sie ihre Tochter. Mit 15 bekommt Motivation. 2014 wird Halmich in Florida
Regina Boxhandschuhe zu Weihnachten. in die Hall of Fame des Boxens aufgenom-
Im März 1994, nach mehreren Titeln als men. Die Sportlerin und Geschäftsfrau ist
Amateurin, startet sie ihre Profikarriere. für viele bis heute ein Idol. Barbara Kerbel
64 KULTURTIPPS Deutsch
Deutschperfekt
perfekt 12
X / 2017

Kultur im Internet MITTEL

700 Jahre
Kunst
Auf der Internetplattform des
Frankfurter Städel Museums
kann sich jeder zu Hause Bilder
verschiedener Epochen ansehen
– und außerdem etwas über
Kunstgeschichte lernen.

E
ine Frau beugt sich aus dem
Fenster, um nach draußen zu
schauen. Die Welt außerhalb
ihres Zimmers ist hell. Der
Himmel ist blau, die Bäume
tragen grüne Blätter. Durch das Fenster
kommt Licht herein. Das Publikum sieht Das Bild Am Fenster von Ernst Fritz von Uhde ist auch Teil der virtuellen Ausstellung.
die Frau nur von hinten. Aber die Nähma-
schine und das Stück Stoff auf dem Tisch
neben ihr zeigen, dass sie eine Näherin Beispiel das Bild Der Geiger am Fenster des
s“ch beugen aus s“ch bewegen d¢rch
ist. In wenigen Sekunden muss sie wahr- Frankfurter Malers Otto Scholderer von , den Kopf und Oberkör- , hier: … ansehen und
scheinlich zurück an den Tisch und wei- 1861, zu dem die Plattform wie bei Am per aus … herausbewegen dabei von Bild zu Bild
terarbeiten. Sie hat am Fenster nur kurz Fenster Informationen im Text- und im wechseln
tragen
eine Pause gemacht. Audioformat anbietet. Außerdem kann , hier: haben das W¡rk, -e
, hier: Produkt eines
Dieses Ölgemälde mit dem Titel Am man sich zu Scholderers Bild ein kurzes das Bl„tt, ¿er
Künstlers
Fenster des Malers Fritz von Uhde steht Video mit interessanten Informationen , grüner Teil von einem
Baum der Geiger, -
im Kontrast zu den Fenstermotiven der ansehen. , Musiker, der Geige spielt
die Nähmaschine, -n
Romantik. Die Protagonisten der Roman- Im Museum haben die Besucher die
, Maschine, mit der man (die Geige, -n
tik schauten voller Melancholie in die Na- Wahl, bei welchem Kunstwerk sie län- Textilien nähen kann , Musikinstrument in der

1
tur. Es ist zwischen 1890 und 1891 gemalt ger stehenbleiben und an welchem sie Form eines kleinen Cellos)
(nähen
worden und Teil der Sammlung des Stä- schnell vorbeigehen. Diese Möglichkeit , ≈ Textilien z. B. mit einer die Wahl
del Museums in Frankfurt am Main. hat jeder eigentlich auch bei dem digita- Maschine zusammenma- , von: wählen
chen)
Besucher können es dort aber nicht se- len Angebot. Aber dort kann man zwi- stehenbleiben
das Ölgemälde, - , stoppen und nicht
hen – nicht nur wegen der Corona-Krise. schen den Kunstwerken nicht nur virtuell
, Bild in Öl weitergehen
Es ist auch nicht Teil einer Ausstellung. spazieren, sondern auch springen.
der Titel, - spr“ngen
Trotzdem gibt es eine Möglichkeit, es Denn es gibt viele verschiedene Mög- , hier: Name eines Bilds , hier: wechseln
zu finden: Das Bild ist Teil der digitalen lichkeiten, sich durch die digitale Samm-
der Protagon“st, -en f¶lgen
Sammlung des Städel. In dieser kann sich lung des Städel zu bewegen. Man kann , hier: Figur in einem Bild , hier: durch Klicken
das Publikum durch 700 Jahre Kunstge- nicht nur den Links unter den Bildern gehen zu
v¶ller
schichte bewegen – von zu Hause aus folgen, sondern zum Beispiel auch nach , voll mit das Schlagwort, ¿er
(www.staedelmuseum.de). Schlagwörtern suchen oder komplette , ≈ Hashtag; Wort zum
digital
Thema
Unter von Uhdes Gemälde werden Alben anschauen. Von Uhdes Gemälde , L analog
einem noch mehr Werke gezeigt, die mit der Näherin findet man zum Beispiel
mit ihm assoziiert werden. Da ist zum in dem Album Frühling.
Deutsch perfekt 6 / 2020 KULTURTIPPS 65

der Schwerpunkt, -e der W“rkstoff, -e


Auch zu den wichtigsten Objekten der
Sammlung gibt es Schwerpunkte mit
, hier: zentrales Thema;
wichtiger Aspekt
Innovationen , Substanz in einem Medi-
kament, die einen positiven
Effekt auf den Körper hat
ausgewählten Werken. Man hat die Wahl auswählen Rund 100 Milliarden Tabletten: So viel
zwischen Alten Meistern, der grafischen , hier: für eine Sammlung Aspirin wird pro Jahr auf der Welt ver- der H¡ld, -en
aus mehreren wählen , hier: Person, die etwas
Sammlung und Gegenwartskunst. Oder kauft. Der deutsche Chemiker Felix besonders Tolles gemacht
aber man orientiert sich an den Bildern, der [lte Meister, - Hoffmann hat das Medikament 1897 hat
, Maler von 1300 bis 1700
die bei den virtuellen Gästen am popu- zufällig entdeckt. Eigentlich hat er einen der Erf“nder, -
die Gegenwartskunst
lärsten sind. Viele Fans hat zum Beispiel Wirkstoff gegen Schmerzen bei Rheuma- , Person, die neue
, Kunstwerke aus der Zeit
Ideen hat und etwas Neues
das berühmte Porträt, das der Maler Jo- von heute tismus gesucht. Die Online-Ausstellung
entdeckt
hann Heinrich Wilhelm Tischbein 1787 das Porträt, -s franz. „Helden des Alltags: legendäre Innovati-
die W“ssenschaft, -en

2
von dem Dichter Johann Wolfgang von , hier: gemaltes Bild onen deutscher Erfinder“ des Deutschen , spezieller Sektor (z. B.
Goethe gemalt hat. Es ist eines der be- teilen , hier: Museums erzählt die Geschichten von Chemie), in dem viel
kanntesten Werke des Städel. Wem ein auf dem eigenen Account verschiedenen Erfindungen. Sie ist auf Wissen gesammelt wird
publizieren, damit es Freun-
Bild besonders gut gefällt, der kann es als der Online-Plattform Google Arts and
de und Follower sehen
Favorit markieren oder auf Plattformen Culture zu finden, mit der das größte
das Digitorial, -s engl.
der sozialen Medien teilen. , Online-Text, der etwas Wissenschafts- und Technikmuseum der
Vor rund fünf Jahren beendete das erklärt Welt zusammenarbeitet. Auf seiner Web-
Frankfurter Museum seine 200 Jahre die S¶nderausstellung, -en seite kann man die Sammlung anschauen
alte Tradition, seine Werke nur in seinen , spezielle Ausstellung und unter www.digital.deutsches-museum.de/
Räumen zu zeigen. Mehrere Male wurde aufbereiten virtuell interaktive Audio-Touren machen.
das Städel für seine multimedialen Ange- , hier: auf eine spezielle
Art zeigen und so erklären
bote im Internet schon für den Grimme
ged„cht sein „ls , hier:
Online Award nominiert. 2015 gewann
mit der Idee gemacht sein,
es ihn auch, mit einem Digitorial zur dass es als … funktioniert
Ausstellung „Monet und die Geburt des das Jahrh¢ndert, -e
Impressionismus“. , ≈ Zeit von 100 Jahren
Diese Digitorials gibt es zu verschiede- die K¢nstszene
nen Sonderausstellungen, darin werden , alle Personen, die im
Kunstsektor arbeiten
Informationen multimedial aufbereitet.
Sie sind als Möglichkeit der Vorbereitung ers¡tzen , hier:
statt … angeboten werden
auf den Ausstellungsbesuch gedacht.
Aber natürlich erreicht das Städel damit f¶lgen , hier: passieren

auch Menschen, die nicht ins Museum b“s dah“n , bis dann
gehen wollen oder können, sich aber für bieten
das Thema interessieren. , hier: möglich machen

Auch einen Onlinekurs zur Kunstge-


Fotos: Staedel Museum; Deutsches Museum; Illustrationen: Picsonme/Shutterstock.com

schichte der Moderne findet man auf der der Begr•nder, -

3
, hier: Person, die Ideen
Webseite. Außerdem gibt es Spiele, einen
Podcast oder man kann sich anschauen,
Schwieriger Anfang für etwas Neues hat
das Jahrh¢ndert, -e
wie das Museum im 19. Jahrhundert aus- Die erste österreichische Netflix-Produktion erzählt von den , ≈ Zeit von 100 Jahren
gesehen hat. Ein Oral-History-Projekt schwierigen Anfängen in Sigmund Freuds Karriere. Der Begrün-
der Mœrder, -
bietet es auch an: Unter dem Titel „Café der der Psychoanalyse wird in der Mystery-Serie „Freud“ (acht , Person, die in krimineller
Deutschland“ findet man Berichte über Episoden) als junger Mann gezeigt. Er nimmt Kokain und expe- Absicht einen Menschen so
die erste Kunstszene der Bundesrepublik rimentiert mit Hypnose. Seine Kollegen aus der Medizin akzep- verletzt, dass dieser stirbt

Deutschland. tieren Freuds Methoden noch nicht. Robert Finster (Wie man le- Regie führen
, hier: eine Filmprodukti-
Wegen des sehr schönen digitalen An- ben soll) ist als Freud zu sehen, der im Wien des 19. Jahrhunderts on leiten
gebots des Städel muss man also nicht ins helfen soll, den Mörder mehrerer junger Frauen zu finden. Der
die Haushälterin, -nen
Museum gehen, um Kunst zu sehen. Die Österreicher Marvin Kren hat bei der fiktiven Geschichte rund , Frau, die sich um den
Plattform ist aber nicht gemacht worden, um den berühmten Psychoanalytiker Regie geführt. Seine Mut- Haushalt von anderen
um den Museumsbesuch komplett zu ter, die Schauspielerin Brigitte Kren, spielt auch mit, nämlich als Leuten kümmert

ersetzen. Aber der kann später auch noch Freuds Haushälterin. Davor machte Marvin Kren schon die ers- die St„ffel, -n
, hier: ein paar Episoden
folgen. Bis dahin bietet sie eine gute Alter- te Staffel der Serie „4 Blocks“ über kriminelle Familienclans in als Teil von einer Serie
native. Ana Maria Michel Berlin. Er ist im Netflix-Universum also schon ziemlich bekannt.
66 KULTURTIPPS Deutsch perfekt 6 / 2020

Mehr Publikum
Als die Theater in der Corona-Krise schließen muss-
ten, ging Spectyou im März mit einer Beta-Version
online. Auf der ersten Streaming-Plattform für Thea-
ter in den deutschsprachigen Ländern gibt es Videos

5
von Theater- und Tanzaufführungen oder Perfor-
mances. Der Termin für die Premiere von Spectyou
war eigentlich später geplant. Aber die Corona-Krise
brachte dem gesamten Kulturbereich (nicht nur fi-
nanzielle) Ängste. Das Spectyou-Team wollte, dass
Bärbel Ottlitz
wollte aus dem Aufführungen auch gezeigt werden können, wenn
Osten weg. das Theater offiziell zu ist. Die Idee zu Spectyou gab
es aber schon vor dem Corona-Virus: Die Plattform
soll den persönlichen Besuch und das Live-Erlebnis
nicht ersetzen. Im Internet soll Theater aber ein noch
größeres Publikum finden.

Kultur im Internet MITTEL die Aufführung, -en das Erlebnis, -se


, Zeigen eines Theaters oder , hier: ≈ schönes Ereignis; interes-
Balletts vor Publikum sante Erfahrung

In den Westen ges„mt , ganz; komplett


der Kulturbereich
, kultureller Sektor
ers¡tzen
, hier: ≈ an der Stelle von einer
anderen Sache sein; kompensieren

Bärbel Ottlitz will nicht länger im Osten leben.


Aber ihre Reise in die Freiheit ist kompliziert.
Konzerte
In der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) wollte sie nie Kinder
haben. Als Bärbel Ottlitz ihrem Sohn das sagt, ist das für ihn ein Schock. Es
zu Hause
hätte ihn also vielleicht nie gegeben. Zum Glück ist es anders gekommen. Auch das Video eines
In der Familie des Journalisten Till Ottlitz war die Flucht der Mutter in Konzerts ist wie eine

4
den Westen bis jetzt kein großes Thema. Aber für seinen Podcast 4 Tage Komposition. Die Re-
Angst haben sie darüber gesprochen. 1973 lebt die damals 22-Jährige gisseure der Digital
mit ihrer Mutter Charlotte in Halle. Ihr Bruder ist schon im Westen, Concert Hall der Ber-
die Familie wird deshalb von der Staatssicherheit (Stasi) beobachtet. liner Philharmoniker
brauchen als Basis für ihre Filme die Partitur eines

Fotos: Till Ottlitz; Stephan Rabold; Nonnenmacher/Majestic; Picsonme/Shutterstock.com


Auch Bärbel und Charlotte wollen nicht mehr in der DDR bleiben. US-
amerikanische Soldaten sollen sie über den Checkpoint Charly nach Musikstücks. Mit ihrer Hilfe entscheiden sie, wel-

6
Westberlin bringen. Aber nur Charlotte kommt im Westen an. Bärbel che Schnitte und Kameraeinstellungen nötig sind.
hat nicht mehr in das Fluchtauto gepasst. Sie versteckt sich vor der Stasi Im Studio kümmert man sich darum, dass die Musik
und versucht, wieder eine Flucht zu organisieren. Diese vier Tage waren des Orchesters nicht nur im Konzerthaus optimal ist,
für sie eine Zeit der Angst. An alles kann sie sich heute nicht mehr genau sondern auch im Video zu Hause. Seit mehr als zehn
erinnern. Gemeinsam mit ihrem Sohn versucht sie zu rekonstruieren, Jahren gibt es die Digital Concert Hall. Angeboten
was passiert ist. Die sechsteilige Produktion des Bayerischen Rundfunks ist werden Livestreams von klassischen Konzerten, die
für fortgeschrittene Lernende gut zu verstehen. Till Ottlitz spricht nicht dann in einem Archiv gespeichert werden. Auch In-
nur mit seiner Mutter, sondern auch mit vielen Helfern von damals. terviews mit Musikern gibt es zu sehen.

k¶mmen , hier: passieren beobachten , hier: genau s¡chsteilig der Regisseur, -e franz. der Schn“tt, -e
ansehen, was jemand macht , in sechs Episoden , ≈ Leiter einer Filmproduktion , hier: Reihenfolge der Bilder;
die Fl¢cht
Schneiden des Filmmaterials
, von: fliehen = hier: im Gehei- der Checkpoint Charly engl. der Bayerische R¢ndfunk die Partitur, -en
men in ein anderes Land gehen , Grenzkontrollstelle in Berlin , Fernseh- und Radiostation , schriftliche Form von Musik mit die K„meraeinstellung, -en
aus Bayern Noten für alle Instrumente und , hier: Position, wo die Kamera
die Staatssicherheit , hier: s“ch verst¡cken vor , hier:
Sänger steht und welche Szenen sie wie
Geheimpolizei der Deutschen an einen geheimen Ort gehen, wo f¶rtgeschritten
filmt
Demokratischen Republik … einen nicht finden kann , hier: schon gut
Deutsch perfekt X / 2019

WIE GEHT ES EIGENTLICH DER …

Kartoffel?
Die Kartoffel ist als typischer Teil der deutschen Küche so bekannt, dass Deutsche im
Ausland oft sogar „Kartoffeln“ genannt werden. Aber ist sie überhaupt noch ein
typischer Teil der deutschen Küche? Von Jan Stremmel SCHWER PLUS

H
ipper kann man die brau- der Vorstadt, dahinter die Äcker tief im
die Kn¶lle, -n v¶n der Herkunft her
ne Knolle kaum insze- Nebel. Graf weiß: wunderbar leichte Bö- , runder, dicker Teil , m ≈ weil man aus
nieren. Eine Showküche den. Die Gegend ist ideal für Frühkartof- einer Pflanze, den man als einer bestimmten Region
Gemüse essen kann; kommt
im Norden Münchens, feln, die Ende Februar gepflanzt werden.
hier: Kartoffel
Kameramänner in teuren Im Juni werden sie geerntet – und dann eher
inszenieren , ≈ mehr
Sneakern, helles Studiolicht. Vorne hal- hoffentlich endlich wieder in großen , auf eine bestimmte Art
ten ein Moderator und eine Moderatorin, Mengen gekauft. Deswegen sitzt er hier. die Vorstadt, ¿e
präsentieren
, L Stadtzentrum
bekannt aus dem Privatfernsehen, jeder Graf hat Landwirtschaft studiert. In der der Moderator, Mode-
der [cker, ¿
eine Kartoffel in der Hand und unterhal- Welt der Kartoffeläcker ist er mehr zu ratoren
, ≈ Feld
, hier: Person, die im
ten sich. Sie: „Du bist ja auch von deiner Hause als in TV-Studios. Aber er hat ei-
Fernsehen über das Thema leicht
Herkunft her ’ne richtige Kartoffel, oder?“ nen Auftrag: Er soll das Image der Knolle der Sendung spricht und , hier: L hart
Foto: ioseph/iStock.com

Er: „Absolut. Und du eher so ’ne Süßkar- verbessern. Genauer gesagt: das Image mit Gästen diskutiert
der Boden, ¿
toffel.“ Die Kameraleute versuchen, nicht der „Bayerischen Kartoffel“. So heißt die , hier: Erde
laut zu lachen. Kampagne, die er leitet. Es ist der Versuch,
Am Fenster sitzt Johann Graf und ein Lebensmittel wieder beliebter zu ma-
nickt. Hinter ihm liegen die Hausdächer chen, das nicht mehr „in“ ist.
Deutsch perfekt 6 / 2020
MARKTPLATZ
SPRACHKURSE UND SPRACHFERIEN

Intensive Vorbereitung auf Lernen Sie Englisch


Deutsch-Test für Zuwanderer in Cornwall
durch Online-Kurse www.learnenglishincornwall.co.uk
www.daf-seminar.com Julie Tamblin MA - 0044 (0) 1208 871 184

Bitte lachen! Live Online-Training


Die Streaming-Plattform Filmfriend hat im virtuellen Klassen-
zimmer Deutsch,
viele bekannte Komödien im Programm. Englisch u.a.
• Intensivkurse
Die Zeiten ändern sich. Und auch das, worüber das Film- • Abendkurse
publikum in Deutschland lacht, bleibt nicht gleich. Die • Individualunterricht
Bei Kursbuchungen
Streaming-Plattform Filmfriend lädt dazu ein, deutsche
bis zum 31. Mai 2020
Komödien aus 65 Jahren Filmgeschichte zu sehen. „Die gewähren wir 10%
hohe Schule des Lachens. Deutsche Filmkomödien einst Rabatt auf die Intensiv-
und jetzt“ ist der Titel dieser schönen Programmidee.Drei und Abendkurse!
Durchführungsgarantie
Männer im Schnee aus dem Jahr 1955 ist der älteste Film im

AoL_30-03-2020_Änderungen vorbehalten
der Onlinekurse ab einer*m
Programm. Die Komödie von Kurt Hoffmann hat einen Schüler*in!
Roman von Erich Kästner von 1934 als Basis. Der Autor
Winner 2017

German Language
School

musste ihn damals unter einem Pseudonym publizieren,


weil die Nationalsozialisten ihm neue Bücher verboten. Hauptstr. 1, 69117 Heidelberg, Tel.: 06221 7050-4001

7
Bernburger Str. 24/25, 10963 Berlin, Tel.: 030 2005977-0
Kästner schrieb später auch das Drehbuch zum Film. Er
ist einer der wenigen Meister gewesen, die das Kino der
50er-Jahre adelten, kann man auf Filmfriend lesen. Aber
der deutsche Film war schon einmal sehr populär, näm-
SPRACHPRODUKTE Nächste Anzeigentermine:
lich während der Weimarer Republik. So drehte Ernst Lu-
bitsch 1919 zum Beispiel die bekannte Stummfilm-Ko-
Ausgabe Anzeigen-
schluss
mödie Die Austernprinzessin. Als die Nazis an die Regierung
kamen, war in Deutschland aber „Schluss mit lustig“, 08/2020 20.05.2020
schreibt Filmfriend. Aber inzwischen ist viel passiert. Ne- 09/2020 24.06.2020
ben Klassikern wie Zur Sache, Schätzchen mit Uschi Glas 10/2020 15.07.2020
von 1968 zeigt Filmfriend auch neuere Produktionen wie
Ausgerechnet Sibirien von 2012. Joachim Król macht darin
als pedantischer Logistiker eine Reise, die zu einem Aben-
teuer wird.
Kontakt für
die hohe Schule adeln Zur S„che , m Lass Anzeigenkunden
, hier: ≈ Kunst , hier: ≈ zu etwas sehr uns über das eigentlich
Gutem machen wichtige Thema reden!
einst +49-89/85681-131/-135
, früher drehen , hier: machen das Schætzchen, -
, hier: Freundin; Spotlight Verlag GmbH –
das Drehbuch, ¿er der St¢mmfilm, -e
Partnerin
, Buch, in dem der Text , Film ohne Sprache Ihr Ansprechpartner für
für einen Film steht ausgerechnet , hier:
die Auster, -n Beratung und Verkauf
≈ speziell; besonders
der Meister, - , ≈ Meerestier mit sehr
, hier: ≈ bekannter und harter Haut, das oft roh das Abenteuer, - anzeige@
sehr guter Autor gegessen wird , ≈ gefährliches Ereignis spotlight-verlag.de
www.spotlight-verlag.de/
mediadaten
Deutsch perfekt 6 / 2020 WIE GEHT ES EIGENTLICH ...? 69

das N¡st, -er stehen für


Deshalb lässt Graf in diesem Studio Vi- Zentrum der Speisekartoffel, die Böden , hier: ≈ Speise aus sehr , ein Symbol sein für
deos für den neuen Youtube-Kanal „Die dort lassen sie besonders schön und nicht dünnen, in Fett gebackenen
der Kloßteig, -e
Bayerische Kartoffel“ produzieren, den er zu groß werden. Ganze Regionen stehen Kartoffelnudeln: Sie sieht
, hier: Mischung aus
aus wie ein Wohnplatz für
in einigen Wochen aktivieren wird: eine für verschiedene Kartoffelprodukte, Kartoffeln, Salz, Eiern
Vögel.
und Butter, aus der man
Kochsendung, in der Sportler, Fernsehkö- Mittelfranken zum Beispiel für Kloßteig die Kompet¡nz, -en Kartoffelklöße macht
che und andere Stars ihr Lieblingsrezept und Schupfnudeln, Schwaben für die , hier: Potenzial; Können
die Sch¢pfnudel, -n
mit Kartoffeln vorstellen. Heute: geba- länglichen Sorten, Frittenkartoffeln. In ausgerechnet , ≈ Nudel aus Kartoffel-
ckene Kartoffel-Käse-Nester, „perfekt der Oberpfalz sitzen die „Chipsleute“, , hier: genau püree, Mehl und Ei
zum Frühstück“. wie Graf sie nennt – dort steht die älteste die Zierpflanze, -n s“tzen
Wenn er über seinen Plan spricht, Snackfabrik Deutschlands. Und Nieder- , Pflanze zur Dekoration , hier: sein

benutzt Johann Graf das schöne Wort bayern ist die Heimat der Exportkartoffel: das Effizi¡nzwunder, - die Chips Pl.
„Kartoffelkompetenz“. Die hat stark ab- Auf den fruchtbaren Böden dort wird die , hier: Pflanze, die so , sehr dünne Kartoffel-
schnell viele Früchte trägt, stücke, die in Fett gebraten
genommen, findet er. Das will er ändern. Knolle so groß, dass sie in Deutschland dass man es kaum glauben werden
Das alles scheint merkwürdig – aber die kaum ein Kunde kaufen würde. „Die Grie- kann
fr¢chtbar
Knolle hat ein Problem. Ausgerechnet das chen und Rumänen stehen aber drauf.“ der Ertrag, ¿e , so, dass Pflanzen gut
Lebensmittel, das historisch und kulturell Nach dem Krieg aßen die Deutschen , hier: bestimmte Menge wachsen können
von Produkten, die in der
so typisch für Deutschland ist, sodass es noch 186 Kilogramm pro Jahr und Kopf. Agrarwirtschaft produziert
drauf stehen
manchmal sogar als Schimpfwort für „Was gibt’s dazu?“, lautete ein Witz aus , m es mögen; es toll
wurden
finden
Deutsche verwendet wird. der Zeit: „Gabeln.“ Seitdem ist der Kon- kaum d¡nkbar sein
pro K¶pf
Schon lange ist die Kartoffel Teil der sum um zwei Drittel zurückgegangen – , fast unmöglich
, pro Person
europäischen Geschichte. 1537 entdeck- und davon sind weit mehr als die Hälfte d¡nn je
lauten
ten Spanier sie in Kolumbien, brachten Fertigprodukte wie Pommes und Chips. , als bisher
, ≈ heißen
sie als Zierpflanze nach Eu- Aus den Kartoffelessern sind die Konkurr¡nz
zur•ckgehen ¢m
ropa, wegen ihrer hübschen längst Nudel-, Reis- und seit , hier: ≈ Situation, dass
, um … weniger werden
Die Kartoffel viele Firmen/Produkte um
Blüte. Bald wurde sie als Ef- kurzer Zeit Quinoa-Esser ge- dieselben Kunden kämpfen weit
fizienzwunder entdeckt: Sie
ist das worden. Genau wie in allen , m viel
Gegenteil eines anderen Industrieländern. h„rt
wächst in Regionen ohne viel , hier: groß; schwierig das F¡rtigprodukt, -e
Sonne, auch auf schlechten
Statussymbols. Wer die Statistiken anschaut, , hier: industriell herge-
Wer Geld hat, die Fr“tte, -n
stelltes Lebensmittel, z. B.
Böden. Ihr Ertrag pro Fläche erkennt: Je höher das Einkom- , hier: m Pommes
isst heute lieber men einer Gesellschaft, desto gefrorene Pommes frites
ist einundeinhalb mal so hoch frites

wie der von Getreide. Das


Quinoa. unpopulärer ist die Kartoffel. der Bauernverband, ¿e
die P¶mmes Pl.
, m Pommes frites
, Organisation für die
Deutschland der Gegenwart Sie scheint das Gegenteil eines
Interessen der Bauern die D•rre, -n
wäre kaum denkbar ohne die Kartoffel. Statussymbols zu sein. Beliebter wird sie , extreme Trockenheit
verm“tteln
Und doch hat sie heute ein Problem. Die gerade nur in ärmeren Ländern, in Afrika , hier: helfen, damit sich das W„chstum
Deutschen essen sie weniger denn je. und Asien. andere besser verstehen , ≈ Wachsen
Und die Konkurrenz ist härter geworden. Zur Imagekrise kommt noch ein an- der L„ndwirt, -e ¢nverkäuflich
An einem grauen Morgen fährt Graf deres Problem: das Klima. Nach dem , Bauer , so, dass man sie nicht
in nördlicher Richtung aus München Dürresommer 2018 meldeten die Bauern mehr verkaufen kann
namens
hinaus. Es ist eine seiner typischen Tou- die schlechteste Ernte seit fast 30 Jahren. , mit dem Namen d„nk
, wegen; durch
ren: Er besucht einen Bauern, einen Bekommt die Kartoffel während des der Gen¢ss, ¿e
, hier: kulinarische Freude die Bewæsserung
Fritten-Hersteller und einen Verpa- Wachstums nicht regelmäßig Wasser, hat
, von: bewässern = hier:
ckungsbetrieb. Graf arbeitet für den Bau- sie am Ende keine ideale Form. Wächst zus„mmenstellen
systematisch (z. B. durch
, hier: sammeln, wählen
ernverband – sein Job ist eine Mischung sie zu schief, wird sie als Speisekartoffel und kombinieren
ein Kanalsystem) Wasser
aus Diplomat und Lobbyist. Er vermittelt fast unverkäuflich. Sogar als Kloßteig geben
die Kart¶ffelkönigin, -nen
zwischen Landwirten und Händlern und wird es dann schwer für sie. 2019 war der W¡ttlauf, ¿e
, ≈ junge Frau: Sie zeigt
, hier: Kampf unter
publiziert eine Zeitschrift namens Die die Ernte wieder etwas besser, vor allem sich auf Märkten und
Firmen: Wem gelingt etwas
Events und spricht für die
Kartoffel. Er hat ein Kochbuch namens Die dank künstlicher Bewässerung. Aber am besten?
Interessen ihrer Region und
tolle Genussknolle zusammengestellt. Und sie lag immer noch unter dem üblichen für die Kartoffel. s“ch „npassen („n)
natürlich organisiert er die jährliche Wahl Durchschnitt. Bei den Landwirten hat ein die Speisekartoffel, -n
, sich so ändern, dass man
der Kartoffelkönigin. Wettlauf begonnen: Wer passt sich den passt zu
, Kartoffel, die gegessen
Wer einen Tag mit Graf durch Bayern Wetterextremen am schnellsten an und werden soll; L Kartoffel
für die industrielle Produkti-
fährt, sieht Bayerns Landkarte danach holt auch am Ende eines Dürresommers on (z. B. von Mehlsorten)
anders: Neuburg-Schrobenhausen ist das eine gute Knolle aus dem Boden?
70 WIE GEHT ES EIGENTLICH ...? Deutsch perfekt 6 / 2020

der Hof, ¿e bereit sein zu


Graf stoppt seinen Wagen auf einem Hof sinken die Preise, die die Supermärkte , hier: landwirtschaft- , hier: kein Problem
in der Nähe von Donauwörth. Der Bau- den Bauern zahlen, auch in Süddeutsch- licher Betrieb; kurz für: haben, zu
er heißt Ernst Schuhmann. An seinem land. Die Konkurrenz zwischen Nord und Bauernhof
die F„chmesse, -n
Scheunentor hängt ein großes Schild: Süd ist für die Landwirte schwierig. das Scheunentor, -e , Ausstellung, in der neue
, großer Eingang eines Produkte aus einer Branche
„Genuss aus der Region.“ Im Sommer „Wir können da weiter zuschauen und Lagers für getrocknetes vorgestellt werden
stellt er solche Schilder seitlich der Stra- jammern und schimpfen“, sagt Johann Gras
glænzen
ßen an seine Äcker. Die Menschen sollen Graf. „Oder wir versuchen, Lust auf un- lokal , hier: so, dass sie glatt ist
das weiß-blaue Logo später im Super- sere eigenen Kartoffeln zu machen.“ Die , hier: von Feldern in der und Licht reflektiert
markt wiedererkennen. Idee hinter der Zeitschrift, den Acker- Region
das St„nd, ¿e
Das Paradoxe ist: In Zeiten von „Fri- schildern und dem Youtube-Kanal: Der saisonal , Areal auf einer Messe für
, nur in einer bestimmten eine Firma
day for Future“ könnte man meinen, Kunde muss Lust speziell auf bayerische Zeit im Jahr
dass mehr Menschen denn je Kartoffeln Kartoffeln bekommen. Wenn er dann be- das D“rndl, -
der Nährstoff, -e , traditionelles Kleid aus
essen würden. Für die Knollen muss kein reit ist, dafür auch ein wenig mehr zu zah- , ≈ alle Substanzen, die den Alpen
Wald Platz machen wie für Soja. Sie müs- len, wäre der Preis nicht mehr so wichtig. Organismen brauchen, um
die Weißwurst, ¿e
sen auch nicht importiert werden wie Ein paar Wochen später kommen die zu leben und zu wachsen
, Wurst aus hellem Fleisch,
Reis. Für den eigenen Bedarf produziert drei wichtigsten Tage des Jahres für die der Geiz die im Wasser heiß gemacht
, extremes Sparen wird
Deutschland außerdem genug. Und die Obst- und Gemüsebranche: Auf der Fach-
Transportwege sind meistens kurz. Lokal, messe Fruit Logistica in Berlin entschei- geil der Erzeuger, -
, m super , hier: Hersteller
saisonal, klimafreundlich: Viele Forderun- den sich Kunden aus 130 Ländern, welche
der Zeitgeist raunen
gen der Umweltschützer erfüllt die Sorten sie im nächsten Jahr kaufen.
, ≈ alle Meinungen, die für , leise aber ohne Worte
Knolle schon seit Jahrhunderten. Zu den Problemen auf dem eine Epoche typisch sind kommentieren, z. B. mit
Dazu kommt: Sie enthält vie- deutschen Markt kommt die „ah“ und „oh“
der Vorsprung
le Nährstoffe, ist „fast isoto- Konkurrenz im Ausland. Be- , hier: Distanz zu die Nachfrage
Schon seit Gegnern, die weniger Erfolg , Kaufinteresse
nisch“, sagt Graf gerne. Man sonders die Franzosen hätten
Jahrhunderten haben
derweil süddt. österr.
könnte sie Superfood nennen, zuletzt extrem stark in Optik
erfüllt die j„mmern , zur gleichen Zeit
würde das Wort nicht so oft und Marketing investiert, sagt
Kartoffel, was , m sich beschweren
von der Werbung für Früchte Graf: „Die haben schöne Kar- der Knödel, - süddt.
Umweltschützer h“nter , Kloß
wie den Klimakiller Avoca- toffeln, glänzende Kartoffeln.“ , hier: ≈ bei
heute fordern.
do verwendet. Dazu hätten sie auf Messen
Spricht man mit Menschen, große Stände aufgebaut, um
die seit Jahrzehnten Kartoffeln verkau- Importeure zu überzeugen.
fen, nennen viele das Jahr 2003 als schwie- Der Stand der Bayern ist dieses Jahr
rigstes der Branche. Damals wurden die der größte in Halle 21. Kellnerinnen mit
Deutschen in Umfragen gefragt, worauf Dirndl und echtem Dialekt servieren
sie im Supermarkt am meisten achte- Weißwürste. Ein Marokkaner im Anzug
ten. Die Antwort: auf den Preis. Es war will wissen, wo er hier einen Erzeuger von
das Jahr, nachdem der Elektronikmarkt Chipskartoffeln findet. Ein fränkischer
Saturn seine „Geiz ist geil“-Kampagne Bauer raunt: „Die Jahre mit schlechter
gestartet hatte. Auch Kartoffeln mussten Ernte sind die besten für die Messe.“
billig sein – Herkunft egal. Dann ist die Nachfrage hoch, dem Export
Seitdem ist der Zeitgeist ein anderer. könnte es kaum besser gehen.
Die Qualität ist den Deutschen heute so Johann Graf unterhält sich derweil
wichtig wie noch nie. Auch deshalb sucht mit einem Oberpfälzer Knödelhersteller.
man in der Lebensmittelbranche jetzt Beide sind optimistisch. Im aktuellen Kar-
überall die Rettung in der Regionalität. toffelbericht des Landwirtschaftsministeri-
Aber die Konkurrenz hat Vorsprung. In ums ist nämlich zu lesen: Der Pro-Kopf-
Illustration: Epine/Shutterstock.com

Niedersachsen, dem größten Kartoffel- Konsum von Kartoffeln in Deutschland


land der Republik, wird wegen schlechter ist auf mehr als 60 Kilogramm gestiegen,
Böden schon seit Jahrzehnten künstlich zweieinhalb mehr als im Jahr davor. Ob
bewässert. Deshalb leidet die Kartoffel da auch die Kampagne mitgeholfen hat?
dort weniger unter den trockenen Som- Schwer zu sagen. Aber das erste Video auf
mern als in Bayern. Ernten die Nieder- Grafs Youtube-Kanal wurde schon mehr
sachsen aber deutlich mehr als die Bayern, als 100 000 Mal angeschaut. Eine Übung zu diesem Text finden Sie auf Seite 45.
Deutsch perfekt 6 / 2020 71

KOLUMNE – ALIAS KOSMOS

„Im Homeoffice wird gearbeitet“ Alia Begisheva wurde in Moskau


geboren. Heute lebt die 44-Jährige
mit ihrem kanadischen Mann und
ihren zwei Kindern in Frankfurt
Deutsche Chefs haben über ihre Angestellten gern die am Main und weiß viel besser als
Kontrolle, weiß unsere Lieblingsrussin. Deshalb haben viele viele ihrer deutschen Nachbarn,
dass man Papier und Glas nicht in
von ihnen Probleme mit Homeoffice. Aber ist die Arbeitsmoral dieselbe Mülltonne wirft. Für jedes
Heft schreibt sie diese Kolumne.
deutscher Angestellter wirklich so schwach? SCHWER AUDIO

V
iele Menschen, die ich kenne, meistens in Ausnahmesituationen. Der
vor einer Weile “n der Regel
arbeiten wegen Corona zu Hau- deutsche Arbeitgeber hat gern Kontrolle , vor einiger Zeit , normalerweise
se. In Deutschland heißt das über seine Angestellten. Er denkt, dass
ben¡nnen s“ch schwertun m“t
Homeoffice. Die kanadische Tante meines seine Leute im Homeoffice Rasen mähen , einen Namen geben , m Schwierigkeiten
Mannes, die vor einer Weile zu Besuch oder sogar schlafen. Deshalb verlangen haben mit
dagegen
war, hat darüber gelacht. Denn im Engli- einige Firmen, dass die Mitarbeiter sich , hier: im Gegensatz dazu … vorbehalten sein
schen sagt man einfach working from home. zum Arbeitsbeginn offiziell anmelden , nur für … möglich sein
der S“nn
Sie wusste noch nicht, dass Deutsche Sa- und am Ende des Arbeitstages abmelden. , hier: die Bedeutung mähen
, Getreide oder Gras
chen, die sie nicht kennen, mit englischen Ich finde das den deutschen Ange- der Hometrainer, - engl.
abschneiden
Wörtern benennen, die es gar nicht gibt. stellten gegenüber total unfair. Ich kann , ≈ schweres Gerät zum
Trainieren (z. B. Fahrrad), … gegenüber
Zwar verwenden auch Russen viele mir zwar gut vorstellen, dass ein Russe das stabil auf dem Boden , zu …; im Kontakt mit
englische Ausdrücke, aber mit der glei- in der gleichen Situation Freunde einlädt steht
zur Höchstleistung
chen Bedeutung wie das Original. Die und eine Party veranstaltet oder auf die der Beamer, - engl. auflaufen
Deutschen dagegen geben den engli- Datscha fährt, um Kartoffeln zu pflan- , Multimedia-Projektor , m seine höchste
Arbeitsleistung erreichen
schen Vokabeln einen neuen Sinn: Handy zen. Aber doch nicht ein Deutscher! Bis der Smoking, -s engl.
statt mobile phone, Oldtimer statt vintage car. er den Rasen mäht oder seinen Kindern , festlicher, schwarzer agil
Anzug , hier: so, dass Pläne
Auch die Ausdrücke Hometrainer, Beamer die Suppe kocht, hat er schon mehrere nach einzelnen Schritten
der/die {bdachlose, -n
und Smoking klingen zwar Englisch, be- Excel-Tabellen gefüllt und 30 E-Mails ge- neu geprüft und eventuell
, Person, die keine
deuten aber im Englischen überhaupt schrieben. Er fängt auch schon viel früher geändert werden
Wohnung hat
nicht das, was die Deutschen damit mei- an zu arbeiten als sonst: Die Video-Calls begeistert sein
l„nden “n
, etwas besonders toll
nen. Unter Streetworker verstehen eng- zeigen, dass die meisten schon um 8.30 , m hier: machen
finden
lischsprachige Menschen eine Prostituierte Uhr geduscht und angezogen vor dem müssen
und nicht einen Sozialarbeiter, der sich um Rechner sitzen. Ich dagegen schalte die führen zu
, hier: verursachen
Obdachlose kümmert. Kamera nicht ein: Im Homeoffice arbeite
Im Homeoffice bin ich übrigens wegen ich bis nachmittags im Schlafanzug.
der lustigen Tante gelandet, noch bevor Die Corona-Krise beweist, dass ein
die meisten Deutschen das Gleiche tun deutscher Arbeitnehmer im Home-
mussten: Sie hat Urlaub in Thailand ge- office zur Höchstleistung aufläuft. Eine
macht. Dass sie auf der Rückreise nach Kollegin hat zu Hause jetzt sogar ein
Ottawa bei uns in Frankfurt einen Stopp Kanban-Board. Das ist eine agile Arbeits-
macht, war schon vor Monaten verab- methode, die in deutschen Firmen sehr
redet. Damals wusste niemand etwas populär ist. Sie hilft zu sehen, wo man in
vom Corona-Virus und dass Kontakt mit einem Projekt steht. Mit jedem Arbeits-
Menschen, die in einem asiatischen Land schritt klebt man neue bunte Zettel auf
waren, zu 14 Tagen Quarantäne führt. In eine Tafel. Meine Kollegin hat die Me-
Foto: Stephan Sperl

meinem Fall eben zum Homeoffice. thode eingeführt, um sich selbst und ihre
In der Regel tun sich die Deutschen Kinder, die wegen Corona nicht in die
schwer damit. Das Arbeiten von Zuhau- Schule dürfen, durch den Tag zu führen.
se aus ist einigen wenigen vorbehalten, Selbst die Kinder waren begeistert!
72 GESELLSCHAFT Deutsch perfekt 6 / 2020

Eine spezielle Zeit


Krisen und Katastrophen haben die meisten Deutschen bis vor wenigen Monaten nur
aus den Erzählungen ihrer Großeltern gekannt. Corona hat das geändert. Wie erinnern
sie sich in ein paar Jahren an diese Weltkrise? Von Hilmar Knute
LEICHT
74 GESELLSCHAFT Deutsch perfekt 6 / 2020

der G¢mmimantel, ¿ das [bstandnehmen


des Reaktorunfalls von Tschernobyl. Ein paar Kulturhistoriker erinnern sich , Mantel aus elastischem , von: Abstand nehmen
Die größte Konsequenz der Eltern war vielleicht einmal so: Im März 2020 war Material: Es kommt kein ≈ nicht mehr näher als
danach: Ihre Kinder mussten bei Regen der 250. Geburtstag des Lyrikers Fried- Wasser durch. z. B. 1,5 Meter zu anderen
Menschen gehen
einen Gummimantel tragen. Auch der rich Hölderlin. Und zu dem traurigen bedrohen
, hier: ≈ machen, dass die gute N„chbarschaft
11. September 2001 hat die Deutschen Jubiläumsjahr hat etwas von Hölderlin
man in einer sehr gefährli- , guter Kontakt mit den
nicht physisch bedroht. ideal gepasst: seine Formulierung von der chen Situation ist Nachbarn
Im Jahr 2020 ist das komplett anders. „bleiernen Zeit“. die Qu¡lle, -n r¡tten vor
Positiv ist, nicht nur für die Deutschen: Einen Mann wie Hölderlin könnten , hier: ≈ Person: Sie macht , hier: helfen, dass … nicht
Wir sind jetzt selbst die Quelle der Ge- wir heute noch für etwas anderes feiern: etwas und erzählt dann die passiert
Geschichte davon.
schichten von morgen. Geschichten von Für sein verrücktes Zuhausebleiben. bleiern
v¶n m¶rgen , hier: ≈ so schwer wie
Menschen in schweren Zeiten. Ist die Mehr als 30 Jahre hat er in seinem Zim-
, hier: von den nächsten Blei; so, dass das Leben
Corona-Zeit in ein paar Jahren ein ne- mer in einem Turm verbracht und dort Jahren stehenbleibt
gatives Beispiel? Wie schnell sich eine immer wieder über die Jahreszeiten ge- s“ch ver„bschieden v¶n (das Blei
Gesellschaft von ihren großen Idealen dichtet. Die hat er durch sein Fenster gut , hier: ≈ aufhören mit; , sehr schweres, ziemlich
verabschiedet? Wie schnell sie radikale gesehen. nicht mehr haben weiches graues Metall;
Element Pb)
Verbote akzeptiert? Fragen uns unsere Nicht nur Hölderlin: Corona macht einmal
, hier: später verbr“ngen
Enkel einmal: Haben wir wirklich aus so die großen Figuren der Isolation wieder
, hier: ≈ sein; bleiben
großer Angst in ganz kurzer Zeit Kunst wichtiger. Xavier de Maistre, der franzö- die K¢nst, ¿e
, ästhetische Dinge (z. B. die Figur, -en
und Literatur, Theater und Film aufgege- sische Autor: 1790 hat er im Hausarrest Bilder, Literatur, Musik oder , hier: bekannte Person
ben? Erzählen wir von der Angst vor zu seine bekannte Reise um mein Zimmer ge- Skulpturen)
der Hausarrest
wenig Toilettenpapier im Supermarkt? schrieben. Heute ist der Einsamkeits-Ex- aufgeben , Sanktion: Man muss im
Und wie die demokratische peditionsbericht die Vorlage , hier: verlieren; aufhören Haus bleiben.
mit
Gesellschaft extrem schnell von vielen Blogs, Internet-Ta- die Einsamkeit
Erzählen wir ein ]nde f“nden , ≈ Alleinsein
ein Ende gefunden hat? gebüchern und Homeof-
später einmal , ≈ aufhören
die Vorlage, -n
Oder das Narrativ der So- fice-Feuilletons.
von eine Phase ber“chten , hier: ≈ Modell; Basis
lidarität. Erzählen wir einmal Wer kann in dieser Situati-
der großen , hier: Neues erzählen
von großer Solidarität in gro- on noch Marcel Proust in sei- das Tagebuch, ¿er
Solidarität? die Entscheidung, -en , Buch oder Heft: Man
ßer Not? Und von dieser Lo- nem Bett kritisieren? Er hat al- , von: entscheiden ≈ hier: schreibt dort jeden Tag,
gik: Es kann seit der Krise nur les richtig gemacht. Der Autor wählen: Was soll man tun? / was man denkt oder was
noch zusammen funktionieren? Oder und Sozialkritiker ist zu Hause geblieben Was ist wichtiger? passiert ist; hier auch: Blog
berichten wir von schlimmen Entschei- und hat die verlorene Zeit auf Papier do- ein „ltes M¡nschenleben das Feuilleton, -s
gegen , Kulturteil
dungen? Ein altes Menschenleben gegen kumentiert. Und Blaise Pascal hat schon
, das Leben von einem
das Überleben von einer Firma? immer gewusst: Nur von Zuhause kann die M¡nschheit
alten Menschen: Ist es
, alle Menschen
In den Medienberichten über immer man die Menschheit retten. wichtiger als …?
restriktivere Entscheidungen der Regie- Es ist wahr: Die Theater haben uns Mo- verænderte (-r/-s)
“mmer
, hier: ≈ anders geworden
rung mussten wir wie eine Formel diesen delle für unsere Realität gegeben. Jetzt , hier: ≈ mehr und mehr
die Generation, -en
Satz lesen: „Natürlich sind diese Maßnah- sind sie geschlossen. Genau wie die Ki- die Maßnahme, -n

Quelle: Dies ist eine einfachere Version eines Texts aus der Süddeutschen Zeitung.
, ≈ Altersgruppe in einer
, Aktion: Damit möchte
men richtig.“ Erzählen wir später auch nos. In denen fehlen uns heute nicht die Familie, z. B. Großeltern,
man etwas Wichtiges
das? Oder erzählen wir einmal von einer Katastrophenfilme. Viel mehr fehlen uns Eltern, Kinder …; hier:
erreichen.
alle Menschen: Sie sind
sicheren, kritischen Urteilskraft nach ei- die schönen Filme über unsere Freude am die Urteilskraft ungefähr gleich alt.
ner Phase der Angst und Sorge? Leben und die Freiheit. , Können: Man hat eine
vertraut
Wir schreiben auch schon die kleinen Manche meinen, wenn sie an die Zeit Meinung, ob etwas richtig
, hier: ≈ so, dass man sie
oder falsch ist.
privaten Geschichten. Damit assoziieren nach Corona denken: Die Kunst und die gut kennt
uns unsere Enkel einmal. Die Geschich- Literatur sind nicht mehr aktuell. Sie ha-
te des Abstandnehmens ist eine davon – ben nämlich unseren Katastrophenmo-
1,50 Meter als sozialer Standard. Die dus, unsere veränderte Realität nicht im
Geschichten der guten Nachbarschaft Programm. Aber so dumm, wie manche
könnten wir auch erzählen. Wie wir ein glauben, sind wir nicht. Heute nicht und
paar Restaurants und Kneipen mit Be- auch nicht in ein paar Jahren. Wie jede
stellungen nach Hause vor dem Bankrott Generation vergessen nämlich auch wir
gerettet haben. Bücher und Filme doku- nicht: Es hat eine Welt vor der Katastro-
mentieren schon bald die große Leere in phe gegeben. Die ist uns immer noch ver-
den Städten. trauter als die Geschichten von morgen.
Deutsch perfekt 6 / 2020 GESELLSCHAFT 73

die Gesch“chte, -n gut vorbereitet sein

M
it Geschichten leben für Notzeiten besser vorbereitet als wir , hier: Erzählung , hier: ≈ alles haben; gut
wir als Kind. Und aus später Geborenen? passen für
das B“ld, -er
Geschichten formen Manchmal lesen wir die Geschichten , hier: ≈ Idee auf dem L„nd
wir unser Bild von der auch in alten Dokumenten. Das Arbeits- , L in der Stadt
die Gefahr, -en
Realität. Früh haben wir buch des Großvaters: 14 Jahre war er 1923 , gefährliche Situation; der Bauernhof, ¿e
schon schlimme Geschichten gehört. Von alt. Für das Jahr ist in dem Buch so etwas Risiko , Ort: Dort wohnt und
arbeitet eine Familie. Sie
Menschen in großer Gefahr. Wir haben wie eine grüne Periode dokumentiert. Es täglich
stellt Lebensmittel her, z. B.
, hier: im Alltag; so wie es
diese Menschen gekannt: unsere Eltern war das erste Jahr der Inflation. Arbeit Kartoffeln und Gemüse,
jeden Tag passiert
und Großeltern. Die haben uns davon fehlte. Der Junge hat einen Job auf dem und/oder hat Tiere, z. B.
st“llstehen Rinder und Schweine.
erzählt. Schon als Kinder haben wir von Land gesucht. Der Großvater hat von , hier:
die Relev„nz
einer speziellen Zeit gehört: in der das täg- diesem Jahr auf dem Bauernhof immer nicht mehr stattfinden
, Qualität: Etwas ist
liche Leben stillsteht. In der man seinen extrem positiv erzählt. In der Realität war rationieren wichtig.
Alltag rationiert. In der man die Wohnung er ein schlecht bezahlter Kinderarbeiter. , in einer Krisenzeit nur
die B¢ndesrepublik
eine kleine Ration geben
nicht verlassen darf. Und vom Warten vor Lange Zeit waren uns diese Geschich- , föderalistische Republik;
den Lebensmittelläden. ten nicht mehr so wichtig. Heute bekom- verl„ssen hier: Deutschland
, hier: hinausgehen aus
Auch das Wort hamstern kennen wir men sie eine neue Relevanz. Ob die Alten das Narrativ, -e
h„mstern , ≈ typische Erzählung
seit Kindertagen. Für die Großeltern früher auch Angst gehabt haben wie viele
, m hier: viele Lebens-
war es so wichtig wie die Wörter kochen von uns heute? das Nachkriegsdeutsch-
mittel zum Lagern kaufen
land
und schlafen. Aber in unserem eigenen Der Historiker Frank Biess hat vor ei- die Überlebens- , Deutschland in der Zeit
Leben war kein Platz dafür. nem Jahr ein dickes Buch pu- technik, -en nach 1945
Hamstern war eine exotische bliziert. Darin dokumentiert , Technik: Man braucht sie
Ob die Alten die Verg„ngenheit
zum Überleben.
, frühere Zeit
Überlebenstechnik aus einer früher auch so er die historische Basis der (überleben
anderen Zeit. In unserer Zeit viel Angst ge- Bundesrepublik: Erzählungen ¡ng verb¢nden m“t
, in einer gefährlichen Si-
, hier: ≈ so, dass man
haben wir keine Überlebens- habt haben wie und Narrative der Angst und tuation am Leben bleiben)
direkt denkt an
techniken mehr gebraucht. viele heute? der Panik. „Im Nachkriegs- das Tauschgeschäft, -e
der/die Leidende, -n
In den ersten Wochen nach deutschland war Angst eng , wirtschaftliche Aktivität:
, Person: Sie leidet.
Beginn der Corona-Pandemie mit der Erinnerung an eine ka- Man tauscht Dinge.
(leiden
aber war das Hamstern wieder da. Das tastrophale Vergangenheit verbunden“, (tauschen
, große Probleme haben)
, etwas geben und etwas
Motiv dafür: Angst. Hamstern gehen wir schreibt Biess. Der Holocaust war gerade
anderes dafür bekommen) sch¢ld sein „n
meistens im Supermarkt. Dort kaufen wir erst vorbei. Viele der in dieser Zeit Leiden- , Fehler machen und
der Schm¢ck
so viel wie möglich. Besonders toll ist das den waren davor am Leiden von anderen deshalb der Grund sein für
, schönes Ding: Man trägt
wirklich nicht. schuld. „Negative Kontingenz“ nennt es z. B. am Finger oder (der Gr¢nd, ¿e
Die Hamsterfahrten von unseren Biess dieses Phänomen: Diese Angst pro- am Ohr. , ≈ Erklärung: Warum ist
das passiert?)
Großeltern 1945 waren sehr viel kom- jiziert eine katastrophale Vergangenheit der Krieg, -e
, Streit zwischen “n die Zukunft projizieren
plizierter. Ihr soziales Prinzip war das in die Zukunft.
Nationen , hier: machen, dass
Tauschgeschäft. Die Stadtmenschen sam- Die meisten Jüngeren kennen die man auch später noch das
s“ch id¡ntifizieren m“t
melten zu Hause Bettwäsche, Geschirr, Katastrophe nur aus Geschichten, aus gleiche Gefühl hat
, hier: sich denken, dass
vielleicht auch Schmuck. Das haben sie Filmen und Büchern. Oder aus einer geo- man die gleichen Emotio- autofrei
bei den Bauern gegen Kartoffeln, Mehl, grafischen Distanz. Die macht sie in unse- nen hat/kennt , ohne Autos

Eier und Obst getauscht. Die Geschichte rem Alltag abstrakt. Natürlich, es hat ein das Gefühl, -e der Liedermacher, -
, Emotion , ≈ Musiker: Er schreibt
der Hamsterfahrt ist ein Mythos aus den paar spezielle Momente gegeben. Zum
selbst Lieder über Aktuelles
Jahren nach dem Krieg. Beispiel die Ölkrise Mitte der 70er-Jahre. das Thema, Themen
und singt sie.
, hier: Inhalt von Texten
Es kann helfen, die alten Geschichten Sie hat den heute utopischen autofreien und Gesprächen die 68er-Bewegung
mit den aktuellen Erfahrungen zu ver- Sonntag möglich gemacht. Stundenlan- , organisierte Gruppe von
die Not
gleichen. Aber in den alten Geschichten ge Wanderungen und Ballspiele auf der Studenten ab 1968: Sie
, schlimme Situation: Es
wollte eine Reform von der
finden wir nirgends Emotionen. Die Autobahn – das waren bis jetzt unsere gibt z. B. nicht genug zu
Gesellschaft erreichen.
Essen / zum Leben.
brauchen wir aber, um uns mit den Men- Geschichten, „die man den Enkeln erzäh-
(die Ges¡llschaft, -en
Illustration: Anna Sofie Werner

schen identifizieren zu können. Gefühle len kann“. So hat der Liedermacher Franz das [lltagsheldentum
, hier: Menschengruppe:
, Denken und Tun von
waren in den Geschichten der Großväter Josef Degenhardt mal über die Legenden Sie lebt in einem sozialen
einem Alltagshelden
und politischen System
kein großes Thema – manchmal auch nur der 68er-Bewegung gesungen.
(der [lltagsheld, -en zusammen.)
kein konkretes. Die Alten haben von Not Es hat den Terrorismus der 70er-Jah- , hier: Person: Sie löst im
und Sorge oft mit dem Sound des All- re gegeben. Er hat die Erwachsenen Alltag gefährliche Aufgaben
oder tut etwas sehr Gutes.)
tagsheldentums erzählt. Waren sie also panisch gemacht. Und 1986 ist das Jahr
Deutsch perfekt 6 / 2020 IM NÄCHSTEN HEFT 75

chste
Das nä

ab dem
gibt es
i
27. Ma
IMPRESSUM
LESERSERVICE Chefredakteur Leiter Werbevermarktung
Jörg Walser (V. i. S. d. P.) Áki Hardarson
Fragen zu Abonnement (DIE ZEIT, V. i. S. d. P.)
und Einzelbestellungen Art Director Tel. +49 (0) 40/32 80-1333
customer service, Michael Scheufler aki.hardarson@zeit.de
subscriptions
Redaktion Leitung Kooperationen
Unser Serviceportal erreichen Barbara Duckstein, Julian Key Account Manager
Sie 24 Stunden täglich unter: Großherr, Katharina Heydenreich Sprachenmarkt
https://kundenportal. (in Elternzeit), Claudia May, Iriet Yusuf
spotlight-verlag.de Cornelia Osterbrauck (frei) Tel. +49 (0) 89 / 8 56 81-135
i.yusuf@spotlight-verlag.de
Privatkunden und Bildredaktion
Buchhändler Sarah Gough, Judith Rothenbusch Sales Manager Sprachenmarkt
Tel. +49 (0) 89 / 12 14 07 10 Eva-Maria Markus
Fax +49 (0) 89 / 12 14 07 11 Gestaltung Tel. +49 (0) 89 / 8 56 81-131
abo@spotlight-verlag.de Anna Sofie Werner e.markus@spotlight-verlag.de

Lehrer, Trainer und Firmen Autoren


Tel. +49 (0) 89 / 95 46 77 07 Ana Maria Michel, Anne Wichmann Repräsentanz
Fax +49 (0) 89 / 95 46 77 08 Empfehlungsanzeigen
lehrer@spotlight-verlag.de Korrespondenten
Marcel Burkhardt (Mainz) Anzeigenleitung
Einzelverkauf und Shop Barbara Kerbel (Berlin) iq media marketing GmbH
Tel. +49 (0)89/95 46 99 55 Anke Wiegel
sprachenshop@spotlight- Leiter Redaktionsmanagement Tel. +49 (0) 40/32 80-3 45
verlag.de und Produktion anke.wiegel@iqm.de
Thorsten Mansch
Unsere Servicezeiten Düsseldorf
Montag bis Freitag: Verlag und Redaktion Tel. +49 (0) 2 11 / 8 87-20 55
8 bis 20 Uhr, Spotlight Verlag GmbH sales-duesseldorf@iqm.de
Samstag: 9 bis 14 Uhr Kistlerhofstr. 172
81379 München Frankfurt
Postanschrift www.deutsch-perfekt.com Tel. +49 (0) 69/24 24-45 10
Spotlight Verlag GmbH sales-frankfurt@iqm.de
Kundenservice ISSN 1861-1605
20080 Hamburg/ Deutschland München
Geschäftsführerin Tel. +49 (0) 89/54 59 07-29
Malgorzata Schweizer sales-muenchen@iqm.de

Konditionen Vertriebsleiterin Stuttgart


Abonnement pro Ausgabe Monika Wohlgemuth Tel. +49 (0) 7 11/9 66 66-560
Alles kleine Lügen
(14 Ausgaben p. a.) sales-muenchen@iqm.de Deutschland ist in einer Wachstumspause. Stimmt
Deutschland € 7,90 inkl. MwSt. Marketingleiterin
und Versandkosten Hamburg
nicht! Deutschland ist in einer Wirtschaftskrise.
Jessica Sonnenberg
Österreich € 8,99 inkl. MwSt. Tel. +49 (0) 40/30183-102 Die Halbgötter in Weiß haben durch Corona ex­
und Versandkosten Vertrieb Handel sales-hamburg@iqm.de
Schweiz sfr 11,75 inkl. trem viel zu tun. Wer? Die Ärzte! Und in vielen
DPV Deutscher Pressevertrieb
Versandkosten GmbH, www.dpv.de Berlin Firmen hat sich das Management für Personal-
Übriges Ausland € 7,90 plus Tel. +49 (0) 40/3 01 83-1 02
Versandkosten sales-hamburg@iqm.de standsbereinigungen entschieden. Welche Büros da
Litho
Mohn Media Mohndruck GmbH geputzt werden? Keine, Menschen verlieren ihre
Studenten bekommen gegen 33311 Gütersloh Lifestyle
Nachweis eine Ermäßigung. Tel. +49 (0) 89 / 54 59 07-29 Jobs. Wenn Sprache lügt: Wir stellen die verrück­
Druck sales-lifestyle@iqm.de testen Euphemismen im Deutschen vor.
Die Lieferung kann nach Vogel Druck & Medienservice
Ende des ersten Bezugsjahres GmbH, 97204 Höchberg Finanzen
jederzeit beendet werden Tel. +49 (0) 2 11 / 8 87-23 25 Essen aus dem Drucker
– mit Geld-zurück-Garantie sales-lifestyle@iqm.de
für bezahlte, aber noch nicht © 2020 Spotlight Verlag, auch Die Lebensmittelindustrie entdeckt den
gelieferte Ausgaben. für alle genannten Autoren, International Sales 3D­Drucker – und kann damit nicht nur Men­
Fotografen und Mitarbeiter Tel. +49 (0) 2 11 / 8 87-23 47
CPPAP-Nr. 1019 U 88497 sales-international@iqm.de schen mit Schluckstörungen helfen, sondern
Der Spotlight Verlag ist ein auch ganz neues Essen schaffen.
Einzelverkaufspreis Tochterunternehmen der Anzeigenpreisliste
Deutschland: € 8,50 Zeitverlag Gerd Bucerius Es gilt die jeweils gültige Preisliste.
GmbH & Co. KG. Infos hierzu unter: www.spotlight-
Illustration: Alexander P/Shutterstock.com

Im Spotlight Verlag erscheinen verlag.de/mediadaten


Spotlight, Business Spotlight,
Écoute, Ecos,
Adesso und Deutsch perfekt
das W„chstum die Schl¢ckstörung, -en
Fragen zu Themen im Heft , Wachsen , Schwierigkeiten beim Trinken
Schreiben Sie unseren und Essen
Journalisten für alle Fragen, der Personalstand
Vorschläge und Kritik: , alle Arbeitnehmer einer Firma sch„ffen
redaktion@deutsch-perfekt.com , hier: neu machen
die Industrie
, hier: Sektor
76 Deutsch perfekt 6 / 2020

D-A-CH-MENSCHEN – EINE VON 100 MILLIONEN

„Alles hat beim ersten Mal geklappt“ Monika Aidelsburger (32) ist
seit Sommer 2019 Professorin
an der Fakultät für Physik an der
Ludwig-Maximilians-Universität in
Mit nur 32 Jahren ist Monika Aidelsburger schon Professorin für München. Damit ist sie die jüngste
Physik. Sie wünscht sich mehr Frauen in Fächern wie ihrem und Professorin ihrer Universität.
Aidelsburger untersucht, wie Atome
hat schon gemerkt: Sie kann ein positives Beispiel sein. MITTEL reagieren, wenn sie sehr warm
waren und in kurzer Zeit mithilfe von
Laserstrahlen extrem kalt werden.

Frau Aidelsburger, wie sind Sie die jüngste der Schule habe ich den Sprachenzweig
der Laserstrahl, -en ¡rnst nehmen
Professorin der Ludwig-Maximilians-Uni- gewählt. Auch Mathematik hat mir in , ≈ Laser , hier: akzeptieren;
versität (LMU) geworden? der Schule eigentlich etwas mehr Spaß glauben, dass … gut arbeiten
f¶rschen
kann
Das weiß man später selbst nicht mehr gemacht als Physik. Außerdem hatte ich , systematische Untersu-
so genau. Während des Masterstudiums Freunde, die Physik studiert haben. Sie ha- chungen machen der Sprachenzweig
, Wahlmöglichkeit in der
bin ich mit dem Thema, an dem ich jetzt ben gesagt, dass das wirklich nicht einfach faszinieren
Schule, bei der man mehr
, hier: sehr gut gefallen;
forsche, in Kontakt gekommen: Quanten- ist. Aber genau das hat mir gefallen. Also und intensiver Sprachen
sehr interessieren
simulationen mit kalten Atomen. Das hat habe ich es einfach ausprobiert. lernt
die Masterarbeit, -en
mich so fasziniert, dass ich angefangen Sie waren in Ihrem Studiengang eine von we- der Studiengang, ¿e
, letzte schriftliche
, Ausbildung, die man an
habe, meine Masterarbeit in diesem Be- nigen Frauen … Arbeit im Masterstudium;
der Universität in einem
reich zu machen. Wir hatten ein sehr gu- Ja, im Physikstudium sind ein bisschen Master-Thesis
speziellen Sektor macht
tes Team und die Masterarbeit war sehr mehr als 20 Prozent Frauen. Bei Profes- erf¶lgreich sein
der Bereich, -e
, Erfolg haben
erfolgreich. Ich habe dann in der Arbeits- soren sind es noch weniger. , hier: Sektor; Fach
gruppe als Doktorandin weitergemacht. War es deshalb für Sie schwieriger, sich in die- die Doktor„ndin, -nen
hærter
, Frau, die eine systemati-
Nach einem Forschungsaufenthalt in sem Bereich zu integrieren? , hier: mehr;
sche Untersuchung macht,
mit mehr Energie
Paris habe ich ein Labor an der LMU ge- Ich weiß nur von anderen, dass es proble- um den Titel Doktor zu
leitet. Dann habe ich Forschungsgelder matisch sein kann. Sie haben das Gefühl, bekommen beh„ndeln
, hier: ≈ reagieren auf;
bekommen – und die Professorenstelle. dass sie härter arbeiten müssen, um ernst nehmen
sprechen mit
, hier: wählen
Sie haben Ihr Studium also nicht besonders genommen zu werden. Ich selbst kann
erfahren v¶n
schnell beendet? das nicht bestätigen. Ich hatte Glück das Bes¶ndere
, hier: Informationen
, Spezielle
Nein, es gab nichts Besonderes. Ich habe bei den Teams, in denen ich gearbeitet bekommen über
in München Physik studiert – ganz nor- habe. Es hat immer super funktioniert. “n der Regelstudienzeit
das Vorbild, -er
, so lange, wie die Fakultät
mal in der Regelstudienzeit. Ich hatte ein- Ich habe nie die Erfahrung gemacht, dass , ≈ postitves Beispiel
für das Studium empfiehlt
fach das Glück, dass bei mir immer alles man mich anders behandelt hat. Jetzt als einfach
Vorträge h„lten
, vor Publikum sprechen
beim ersten Mal geklappt hat. Deshalb Professorin erfahre ich aber auch von an- , hier: ≈ das ist die
bin ich jetzt noch ziemlich jung. deren, weniger positiven Fällen. Erklärung; nur begeistern
, machen, dass jemand
Manche Studenten sind nicht viel jünger als Würden Sie sich wünschen, dass sich mehr jun- die Vorlesung, -en
etwas toll findet
, Unterrichtsform an der
Sie. Ist das nicht komisch? ge Frauen für Physik interessieren?
Universität
Nein. Bisher habe ich meistens positi- Ja, natürlich. Ich war mir nie sicher, ob
ves Feedback bekommen. Weil ich nicht Frauen als Vorbilder viel an der Situation
viel älter bin, haben die Studenten keine ändern können. Ich selbst habe den Beruf
Angst, mit mir über ihr Studium und über ja gewählt, ohne dass es viele Frauen gab.
den Inhalt der Vorlesungen zu sprechen. Aber ich merke: Bei mir bewerben sich
Ich hatte auf jeden Fall nie das Gefühl, jetzt mehr junge Frauen. Ich halte auch
dass ich nicht ernst genommen werde. Vorträge in Schulen und erzähle über
In Deutschland, Österreich und der Schweiz
Hatten Sie auch in der Schule schon besonde- meine Forschung. Mädchen schon früh (D-A-CH) leben 100 Millionen Menschen. An dieser
ren Spaß an Physik? zu begeistern, hilft am besten: in Schulen Stelle interviewen wir jedes Mal einen von ihnen.
Foto: privat

Ich hatte viele verschiedene Interessen. gehen und zeigen, wie faszinierend unser
Ich bin ein Fan von Musik und Kunst. In Fach sein kann. Interview: Guillaume Horst Eine Übung zu diesem Text finden Sie auf Seite 45.
V E R B E S S E R N SIE IH R D E U T SC H
JE T Z T WA N N SIE WOLLE N U ND
AU F A L L E N GE R ÄT E N .
Sie bekommen Ihr digitales Upgrade für nur 1€ je Heft

JETZT
BE S T E L L E N

I HR E VO R T E ILE MI T D EM D I G I TA LEN UP GR AD E :

O N LI N E LE S EN oder G R AT I S alle seit 2016 publizierten Hefte S U C H FU NK T IO N zur


HER U N T ER L AD E N im Digital-Archiv lesen Themenfindung im Digital-Archiv

→D EU T SC H-P ER F E K T. C OM/ DIGI TALUP GR AD E


G L EI C H O NLI N E B E S T ELLEN UN T E R:

Oder telefonisch unter +49 (0) 89/121 407 10 mit der Bestell.-Nr.: 168 3593
Sie bekommen auch in Zukunft, wie jetzt, Ihr gedrucktes Deutsch-perfekt-Heft und bekommen außerdem das Digitalupgrade für nur
1 € (D) / 1 € (AT) / 1,30 SFR (CH) mehr pro Ausgabe im Flexabo – Sie können kündigen, wann Sie wollen.
Jetzt zu bekommen: das neue Sonderheft von Deutsch perfekt

D EU T SC HL AND
V ER S T EHEN
Alles, was Sie über dieses Land wissen müssen!

Auf mehr als 140 Seiten hat das Team von


Deutsch perfekt alles gesammelt, was Sie über
Deutschland wissen müssen. 40 Servicethemen
für den Start im Land genauso wie für den Alltag –
von der Auslandsüberweisung über wichtige Feste
bis zur Wohnungssuche. Dazu große Reportagen
über die Deutschen: Warum lieben sie die
Vereinskultur so sehr? Warum sind sie beim
Thema Geld so vorsichtig? Wie leben Familien
zwischen Alpen und Nordsee? Und was essen
die Deutschen wirklich? Wir sagen es Ihnen!
Sonderheft mit 148 Seiten
12,90 € (D) / 14,50 € (A) / Artikel-Nr. 1922305
ohne Versandkosten nur für Kunden
in Deutschland

Jetzt
bestellen und
ohne Versandkosten
geliefert
bekommen!

→ GLEIC H OHNE VER SANDKOSTEN BESTELLEN UNTER:

D E U T SC H - P ER FEK T. C O M / SP E Z I AL
Oder telefonisch unter +49 (0) 89/95 46 99 55 mit der Artikel-Nr. 1922305