Sie sind auf Seite 1von 13

Teil 1

2010 & 2011

Teil 1 mini-Mahler No. 1


30. September 2010
mini-Mahler No.2
11. November 2010
mini-Mahler No. 3
16. Januar 2011

Ensemble MINI Lydia Teuscher, Sopran Schönberg – Verklärte Nacht Eva Vogel, Mezzosopran
Joolz Gale, Dirigent Mahler – Sinfonie Nr. 1
Schönberg – Fünf Stücke für Orchester Debussy – Quatuor à Cordes
Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal Bloch – Four Episodes Schönberg – Lied der Waldtaube (aus den
Mahler – Sinfonie Nr. 4 Gurre-Liedern)
Mahler – Rückert-Lieder
Schönberg – Kammersinfonie Nr. 1
4

An introduction to mini-Mahler Eine Einleitung zu mini-Mahler


By Joolz Gale, Artistic Director von Joolz Gale, künstlerischer Leiter

In this anniversary year, you join us on a cultural innovation. This was a city that its home. He was approaching composition Seventh Symphony formed the inaugural Anlässlich des Mahler-Jubiläumsjahres die gesellschaftlichen Strukturen aufzu- einer Weiterführung des Erbes, das ihm desselben Jahres verfolgte Schönberg
journey to re-discover Mahler. The aim played host to one of most explosive in more concise ways and, in the process, concert and the composer was often begleiten Sie uns auf einer Entdeckung- brechen suchten, hervorbrachte. Stellen hinterlassen wurde. Sie brauchen lediglich eine ähnliche Agenda, als er den „Verein
is to offer you the chance to hear and periods in Western culture. travelled towards a world of atonality that – featured in further concerts of the Society. sreise durch die Musik Mahlers. Das Ziel Sie sich vor, Sie wären im Wien 15 Jahre die Musik Beethovens, Wagners und für musikalische Privataufführungen“ ins
learn about Mahler’s music from a wholly to this day – would seem to have stretched ist es, Ihnen die Möglichkeit zu eröffnen, vor dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges, Mahlers zu betrachten, um der Wurzeln der Leben rief. In den kurzen drei Jahren,
different perspective within the intimate With Gustav Klimt and his contemporaries the notion of radicalism. In the same Although mini-Mahler cannot in anyway eine gänzlich neue Sichtweise auf Mahlers einer Stadt, in der Künstler, Architek- Musik Schönbergs gewahr zu werden. Wir in denen der Verein Bestand hatte,
setting of the chamber ensemble. We want beginning to find a voice in the world of art disturbing way – and at the same time – we imitate the Society’s aims of unpublicised, Musik zu gewinnen und seine Musik im ten, Komponisten, Schriftsteller, Philos- können beobachten, wie er eine expressive führte er nahezu 250 Bearbeitungen von
to communicate a narrative that speaks with the motto ‘Der Zeit ihre Kunst, der see Egon Schiele’s paintings discovering exclusive and unapplauded concerts, we intimen Rahmen des Kammerensembles ophen die Anführer der Innovation der Sprache entwickelt – von Verklärte Nacht Werken zeitgenössischer Komponisten
clearly through the kind of programmes Kunst ihre Freiheit’, what then of music? human sexuality. And equally shocking are do hope to re-create and discover the erfrischend anders zu erleben. Wir wollen europäischen Kultur waren. Dies war die über Fünf Stücke bis Pierrot Lunaire – die wie Scriabin, Debussy, Strauß, Reger,
that we perform. So throughout the Haunted by the statues of Schubert, the violent films and plays that appear in musical value of its activities with the durch unser Programm eine Geschichte aus Stadt, die eine der explosivsten Perioden bis Mahlers Tod unvollendet bliebt. Seine Zemlinsky, Stravinsky, Mussorgsky und
series, we will explore several inter-related Haydn, Beethoven and Mozart – and with Vienna. This was a city prophesising the same appetite for artistic excellence. Mahlers Klangwelt vermitteln. Während der westlichen Kultur beherbergte. Herangehensweise an Kompositionen war vielen anderen auf. Viele seiner Schüler
primary themes: Mahler becoming a dominant figure in the looming 1st World War. Accommodating today’s positive shift unserer Konzertserie werden wir uns mit radikaler, er trieb einer Welt der Atonalität nahmen darin wichtige Posten ein. Eine
contemporary music scene – the younger in audience attitude, mini-Mahler seizes einigen in Wechselbeziehung stehenden Gustav Klimt und seine Zeitgenossen entgegen, die bis auf den heutigen Tag den Bearbeitung von Mahlers 7. Sinfonie stellte
••Mahler and the chamber ensemble Arnold Schoenberg is finding it difficult 1918 was towards the end of an an opportunity, through one of music Themen von primärer Bedeutung beschäft- begannen sich allmählich mit dem Motto Begriff des Radikalen dehnen würde. Er das Eröffnungskonzert dar; auch später
••Mahler and Schoenberg’s Society for to be heard. But Mahler nevertheless uncomfortable and unproductive period history’s most interesting and fascinating igen, und zwar: ‘Der Zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit’ revolutionierte den Begriff der Tonalität in wurde der Komponist mehrmals von dem
Private Musical Performances felt plenty of the pain himself with his for both Vienna and Schoenberg. Already forums, to explore not only Mahler but durchzusetzen. Im Schatten von Schubert, einer Weise, die ausschlaggebend war für Verein gespielt.
••Mahler and the music of the ‘Second many enemies in the city using the anti- evident in his 1904 efforts to build the 1900s Vienna and the wealth of artistic ••Mahler und das Kammerensemble Haydn, Beethoven und Mozart stehend, unsere heutige Musik. Gleichermaßen er-
Viennese School’ Semitic and conformist press to denigrate Society of Creative Musicians, we see the creativity in pre-war Europe. ••Mahlers und Schönbergs „Verein für gelang es Schönberg kaum, sich Gehör schreckend ist das Gemälde Egon Schieles, Obwohl mini-Mahler keinesfalls die Ziele
••Mahler, Schoenberg and their links to the performances of his work. This is in composer renewing his long-standing musikalische Privataufführungen“ zu verschaffen, während Mahler in der das zur gleichen Zeit entstand und das die dieses Vereins hinsichtlich der exklusiven
Judaism and America part why the two composers remained passion for the reform of the city’s concert ••Mahler und die Musik der „Zweiten damaligen Musikszene aufstieg. Mahler menschliche Sexualität erforscht. Ebenso Konzerte imitieren kann, hoffen wir doch,
close. Both saw themselves as fulfillers life. Alongside his pupils (such as Berg, Wiener Schule“ indes quälten seine zahlreichen Feinde, schockierend sind die brutalen Filme und dass wir die damaligen musikalischen Werte
In all of the mini-Mahler programmes, there of destiny and both therefore understood Webern, Eisler and Stein), he still had ••Mahler, Schönberg und ihre Beziehun- die von der antisemitischen und konfor- Theaterstücke, die in Wien auftauchen. mit vergleichbarem Streben nach künstler-
is a strong and inevitable association with each other’s positions. “I don’t understand great concern for the ‘listener’ in which gen zum Judentum und Amerika mistischen Presse Gebrauch machten, Diese Stadt prophezeite den sich anbah- ischer Vortrefflichkeit vertreten können.
Vienna. In 1897, Mahler had arrived in the his music but he’s young and maybe the platform for new music was not fairly um Darbietungen von Mahlers Werken nenden Krieg. Unter Berücksichtigung des Wandels in der
imperial capital to later take up the city’s he’s right”, Mahler said after hearing presented. So, in June of 1918, a group Alle mini-Mahler-Programme enthalten zu verunglimpfen. Teils darum standen Rezeption der Zuhörerschaft ergreift mini-
Hofoper directorship. This was a politically Schoenberg’s First Quartet. He not only of Vienna’s top musicians got together to eine starke und unvermeidbare Assoziation sich die beiden Komponisten nahe. Beide 1918 neigte sich eine unbehagliche, un- Mahler die Möglichkeit, in einem der inter-
volatile city for the already controversial supported the younger rebel financially play through the Kammersinfonie Nr. 1. mit der Stadt Wien. 1897 kam Mahler in begriffen sich selbst als Vollstrecker des produktive Periode für Wien und Schönberg essantesten und faszinierendsten Zeitalter
composer/conductor to be living in, where but became a fierce defender of the bold With its numerous rehearsals and repeat der Reichshauptstadt Wien an, um später Schicksals und daher verstanden beide die dem Ende zu. Der Blick auf Schönbergs der Musikgeschichte Mahler, das Wien der
the anti-Semitic conservative mayor, Karl originality of Schoenberg’s direction. performances, the forum was received die Leitung der Hofoper zu übernehmen. Haltung des jeweils anderen. „Ich verstehe Bemühungen aus dem Jahr 1904, die Jahrhundertwende und den Reichtum an
Lueger, had just been elected. In the same With Schoenberg being Mahler’s ‘greatest well by the many curious listeners who Wien war eine politisch brisante Stadt für seine Musik nicht, doch er ist jung und hat „Vereinigung schaffender Tonkünstler“ auf künstlerischer Kreativität der Vorkriegszeit
year we see the emergence of a new kind of and most convinced follower’, this was a flocked to hear. Schoenberg went on to den bereits umstrittenen Komponisten womöglich Recht”, äußerte sich Mahler die Beine zu stellen, macht deutlich, wie zu ergründen.
thinking towards art and architecture – the creative artist who, rather than dismissing follow a similar agenda in November of und Dirigenten, zumal kurz zuvor ein an- in Bezug auf Schönbergs 1. Quartett. Er seine seit Langem bestehende Leidenschaft
Vienna Secession – that goes beyond the the music of Vienna’s past, saw his mission that year with the creation of the Society tisemitischer konservativer Bürgermeister unterstützte den jungen Rebell nicht nur für eine Neuerung des Wiener Konzertle-
confines of academic tradition and rejects to continue the legacy bequeathed to for Private Musical Performances. In the ins Amt gewählt worden war. Im gleichen finanziell, sondern wurde auch ein vehe- bens wieder aufflammte. Im Juni 1918
historical influence. 1900s Vienna was a him. Indeed, you only need to look at brief three years that it existed, with his Jahr beobachten wir das Aufkommen menter Verfechter der gewagten Original- schloss sich eine Gruppe erstklassiger
pressure cooker of creatives all trying to the music of Beethoven, Brahms, Wagner various pupils playing important roles, the einer neuen Betrachtungsweise von Kunst ität von Schönbergs Richtung. Schönberg Musiker in Wien zusammen, um seine 1.
burst out. Just imagine being in Vienna and Mahler to see the roots from which Society presented nearly 250 arrangements und Architektur – die Wiener Secession wiederum war Mahlers größter und Kammersinfonie zu spielen. Zahlreiche
in those 15 years leading up to the 1st he emerged. We see him developing an of works by contemporary composers – die alle Beschränkungen durch akadem- überzeugtester Anhänger; Schönberg war Proben und unzählige Auftritte wurden
World War, a city where artists, scientists, expressive language – from Verklärte Nacht such as Scriabin, Debussy, Strauss, Reger, ische Traditionen negiert und historische ein kreativer Künstler, der seine Mission von vielen neugierigen Zuhörern, die in
architects, composers, writers and to Fünf Stücke to Pierrot Lunaire – which, Zemlinsky, Stravinsky, Mussorgsky and Einflüsse ablehnt. 1900 war Wien die nicht darin sah, die Musik des vergangenen Scharen zu den Vorstellungen kamen,
philosophers were the leaders of European by Mahler’s death, had still not quite found many others. An arrangement of Mahler’s Schmiede, die viele kreative Köpfe, welche Wiens abzulehnen, sondern vielmehr in begeistert aufgenommen. Im November
6

mini-Mahler No. 1
with Lydia Teuscher, soprano
30 September 2010 Gustav Mahler (1860 – 1911) ment is that it stays true to the character see it translated into a more deathly Tango the scenes of slaughter tarnish the boy’s
Symphony No. 4 (1901), arranged by of the original, yet by further reducing dance in Alban Berg’s Violin Concerto. But dream: it is a surreal, unconscious world
Schoenberg – Fünf Stücke für Orchester Klaus Simon (2007) the instrumentation, what one may lose of course, this is not the first time Mahler where nothing seems to be a problem. I
Bloch – Four Episodes in texture is compensated by revealing has written something so daring: we see in sometimes think there’s a hint of baccha-
Mahler – Sinfonie Nr. 4 Mahler’s chamber symphony aspects of the score not always heard. It the third movement of the First Symphony nalia too. But for me, the underlying sig-
an interview with Joolz Gale allows us to listen to the work through the Solo Kontrabass beginning a parody nificance (not withstanding its beauty) is
fresh ears and offers a taste of things you of a funeral march in which Mahler takes that Mahler’s picturing an anthropomor-
MA: Why are you beginning a series didn’t even know you could hear. Frère Jacques, turns it into the eerie minor phic heaven that can only be understood by
Arnold Schoenberg (1874 – 1951) on September 3rd, 1912. An interesting Greissle, both a pupil and close friend towards the middle – with the Fourth and then has us all dancing to outbursts of man at his most basic: I think it is possible
Fünf Stücke für Orchester (1909), take on the event can be read in a review by of Schoenberg’s, arranged the work for Symphony? MA: Does the symphony have a klezmer music. What better way to piss off to argue that Mahler was highlighting the
arranged by Felix Greissle (1921) the critic, Ernest Newman : Schoenberg’s Viennese Society for Private narrative? an anti-Semitic audience. However – and hypocrisy of the adult human-being.
It is not often that an English audience hisses Musical Performance, of which Greissle JG: The choice was obvious really. When coming back to my point – even if we are
Arnold Schoenberg writing in his Berlin the music it does not like; but a good third of played a major role as conductor and coach. looking at Mahler through the window JG: A musical one, yes. The symphony is to ignore all of this and appreciate such
Diary, 28 January 1912: the people the other day permitted themselves  of the chamber ensemble, the Fourth is not programmatic as such (Mahler was movements for purely musical narrative,
that luxury after the performance of the five without doubt Mahler’s most chamber- moving toward an inner drama that could the totentanz of the Fourth Symphony
Letter from Peters, who is giving me an ap- orchestral pieces of Schoenberg. Another third Ernest Bloch (1880 – 1959) like symphony. Many have said this work be expressed exclusively in musical terms), is typical Mahler in that the characters
pointment in Berlin for Wednesday in order to of the audience was not hissing because it was Four Episodes (1926) is ‘classical’ or ‘neo-classical’ but I’m not but, like so much of Mahler’s music, it and tempi are constantly shifting and
get to know me personally. Wants titles for the laughing, and the remaining third seemed too so sure this is the case. In many ways, does clearly communicate scenes, charac- evoking different aspects of the same idea.
Pieces for Orchestra; on the grounds of “techni- puzzled either to laugh or to hiss. Neverthe- In 1916, nine years after Gustav Mahler I see Mahler 4 – as Bruno Walter said – ters and conversations. One of the joys Actually, we see that very much in the first
calities of publishing”. Might possibly give in, less, I take leave to suggest that Schoenberg set sail for his fatefully short-lived ‘new as nothing but pure music and open to of this symphony is that the characters movement too. What I love about Klaus
since I’ve found titles that are at least feasible. is not the mere fool or madman that he is beginning’ in America, another central-Eu- anyone with a feel for the subtleties of you hear are not scripted at all and could Simon’s chamber version is the opportu-
Do not altogether like the idea. For the fasci- generally supposed to be. May it not be that ropean composer of Jewish descent arrived humour. But it also presents the composer be anything and anyone, yet their lines are nity to really explore these fantastically
nating thing about music is that one can say the new composer sees a logic in certain tonal in New York: Ernest Bloch. Unlike his il- at his most intimate. We must remember spoken so clearly with such clear voices. dramatic and subtle scenes with greater
everything in such a way that the knowledge- relations that to the rest of us seem chaos at lustrious predecessor, Bloch found succor what came before this – the huge Third Take the second movement, for example, flexibility, freedom and – most importantly
able will understand it all, yet one hasn’t given present, but the coherence of which may be in America and remained there until old Symphony! It’s as though he takes a step where we see various different characters – fun. This is, after all, Mahler having fun.
away one’s secrets, the secrets one doesn’t even clear enough to us all some day? age. In 1925, he became director of the back and then a step down and reflects on a of death all dancing around each other.
admit to oneself… Besides: whatever there was San Francisco Conservatory. A year later world adjacent to his previous symphonies. The way Mahler has the solo violin tuned MA: How does this vision of death relate
to say, the music has said it. Why the word in The first published version of the Five he began to write his jovial Four Episodes We see the size of the orchestra reduced sig- up a tone to play this teasing, mischievous to the symphony’s last movement?
addition? If words were necessary, they would Orchestra Pieces respected the composer’s for piano, winds and strings, inspired nificantly and therefore the opportunity for melody in the manner of a lawless, scruffy
be there. But the music does say more than original misgivings and appeared without by his adopted Californian home. Each new colours to emerge. Mahler sparingly Zigeuner (gypsy) is something that is com- JG: This is a vision of heaven and the simple
words. The titles, which I perhaps will assign, the titles of the five pieces. When he movement reflects an urban scene from orchestrates to create a symphonic world pletely alien to the European concert hall. joys that it brings to the naivety of Mahler’s
will not give anything away now, partially revised the work for full orchestra in 1949, San Francisco: over hills, across parks, to that is quite unique to that which has Indeed, as opposed to Brahms and Lizst, youth. The way that the magical third
because they are quite obscure and partially however, Schoenberg agreed to printing the ocean, culminating in a rambling trip come before. With these factors in mind, we have Mahler now presenting the real movement ends to drift serenely into the
because they indicate technical things. the semi-programmatic descriptions. As through the city’s Chinatown. it was clear to us that the Fourth would be McCoy; the raw, dirty devil that is unedu- sound of the clarinet says it all. In many
Namely: I. Premonitions (everyone has he at the time confided to a friend, he the most appropriate work to begin mini- cated, unedifying and unwelcome. This is ways, this movement – the work’s founda-
those), II. Yesteryears (everybody has those accepted publishing the titles only when he Mahler. a character from hell, yet he is also a joker tion – rounds off a journey from experience
too), III. Chord Colourations (technical), IV. felt old enough to withstand being called and – more significantly – a human being to innocence, complexity to simplicity,
Peripeteia (is quite general enough, I think), a ‘Romantic’. Today, Schoenberg’s Op.16 MA: In what way is the piece’s intimacy from an inferior race. The parallels are earth to paradise. Mahler wrote to Alma
V. The Obligatory (maybe better the ‘worked- is considered a departure from Romanti- reflected by the present chamber ar- clear, don’t you think? But this is not just that the symphony represented that part of
out’ or ‘endless’) Recitative … in any case with cism and a watershed moment in music rangement? the Konzertmeister making a temporary him which is still hardest for her to accept
a note indicating that it has to do with the pub- history. Picking up where his mentor and departure from his airs and graces: this is – and which only the fewest of the few
lishing technicalities and not “poetic content”. friend (Gustav Mahler) left off, the pieces JG: With the Fourth Symphony’s trans- a sound from another culture, another art, will understand. With all sincerity Mahler
trace a path from the late-Romantic’s ex- parency, the chamber ensemble can com- which Mahler treats with integrity, verve expected this to be sung with a childlike,
The Five Orchestra Pieces were premiered pressionistic chromaticism to the radical municate its essence with particular effect. and respect (something that we only see cheerful expression – without parody.
by Sir Henry Wood at the London Proms atonalism of future generations. Felix What I love about Klaus Simon’s arrange- in Bartók’s music ten years later). We also Yet what is interesting is that not even
8

mini-Mahler Nr. 1
mit Lydia Teuscher, Sopran
30. September 2010

Schönberg – Fünf Stücke für Orchester Gustav Mahler (1860 – 1911) MA: Inwiefern spiegelt die gegenwärtige und Liszt präsentiert Mahler nunmehr den liebe, ist die Möglichkeit, diese fantastische
Bloch – Four Episodes Sinfonie Nr. 4 (1901), bearbeitet von Berabeitung die Intimität des Stückes wahren McCoy; den rauen, schmutzigen Dramatik sowie die subtilen Szenen zu
Mahler – Sinfonie Nr. 4 Klaus Simon (2007) wider? Teufel, der ungebildet, abstoßend und entdecken und dabei mehr Flexibilität,
keineswegs willkommen ist. Diese Figur Freiheit und insbesondere Spaß zu erleben.
Mahlers Kammersinfonie JG: Aufgrund der Transparenz der 4. entspringt der Hölle, zugleich ist sie Letztendlich geht es bei Mahler darum: Wir
Arnold Schoenberg (1874 – 1951) Newman bewertete die Vorstellung folgen- tischer Wendepunkt in der Musikges- ein Interview mit Joolz Gale Sinfonie vermag das Kammerensemble ein Witzbold und noch – viel wichtiger sollen genießen.
Fünf Stücke für Orchester (1909), bear- dermaßen: chichte aufgefasst. Die Stücke setzen dort besonders eindrucksvoll sein Wesen zu – ein Mensch von einer vermeintlich
beitet von Felix Greissle (1921) an, wo Mahler aufgehört hat, und folgen MA: Weshalb beginnen Sie eine Serie vermitteln. Was ich an Klaus Simons minderwertigen Rasse. Die Parallelen MA: Wie bezieht sich der letzte Satz auf
„Es kommt nicht oft vor, dass eine englische dem Pfad von der expressiven Tonalität der mit der 4. Sinfonie? Arrangement liebe, ist die Tatsache, dass sind eindeutig, meinen Sie nicht? Es die Vision des Todes?
Arnold Schönberg notiert am 28. Januar Zuhörerschaft die Musik, die ihr arg missfällt, Spätromantik bis zur radikalen Atonalität es wahrheitsgemäß den Charakter des handelt sich hierbei nicht lediglich um
1912 in seinem Berliner Tagebuch: auspfeift. Gleichwohl gestattete sich ein zukünftiger Generationen. Felix Greissle, JG: Die Entscheidung war wirklich Originals widerspiegelt und das, was einen Konzertmeister, der sich zeitweilig JG: Dies ist eine Vision vom Himmel und
Drittel der Anwesenden neulich ebendiesen der sowohl ein Schüler als auch ein guter einleuchtend. Betrachtet man Mahler aus durch die Reduktion der Instrumentation von seinen Allüren verabschiedet: Dies den simplen Freuden, die der Himmel dem
„Brief von Peters, der mir für Mittwoch in Luxus nach der Darbietung von Schönbergs Freund Schönbergs war, arrangierte die kammermusikalischer Sicht, so wird man an Textur verloren zu gehen droht, ist der Klang einer anderen Kultur, einer infantil-unschuldigen Naturell Mahlers
Berlin ein Rendezvous gibt, um mich persön- fünf Orchesterstücken. Ein anderes Drittel Werke für Schönbergs Wiener ‚Verein für zweifelsohne feststellen, dass die Vierte kompensiert durch die Enthüllung von anderen Kunst, die Mahler redlich, voller beschert. Der gelassene Übergang des
lich kennen zu lernen. Will Titel für die des Publikums stimmte in die Buhrufe nicht musikalische Privataufführungen’, in dem diejenige Sinfonie ist, der am meisten gewissen Aspekten des Materials, die zuvor Elan und Respekt behandelt (etwas, das magischen 3. Satzes in den Klang der
Orchesterstücke; aus verlagstechnischen ein, da es stattdessen in schallendes Gelächter er selbst eine bedeutende Rolle als Dirigent der kammermusikalische Charakter nicht zu hören waren. Das erlaubt uns, wir erst zehn Jahre später in Bartóks Klarinette sagt es aus. In vielerlei Hinsicht
Gründen. Werde vielleicht nachgeben, da ich ausbrach. Das verbliebene Drittel schien einnahm. innewohnt. Viele behaupten, das Werk gewissermaßen mit neuen Ohren das Stück Musik wiederfinden). Eine entsprechende rundet dieser Satz – das Fundament
Titel gefunden habe, die immerhin möglich zu verdutzt, als dass es lachen oder pfeifen sei klassizistisch oder neoklassizistisch, zu hören und bietet uns eine Hörerfahrung, Umsetzung in einen weitaus tödlicheren des Werkes – die Reise von Unschuld
sind. Im Ganzen ist mir die Idee nicht sympa- könnte. Nichtsdestoweniger verabschiedete ich doch ich hege Zweifel, ob dies der Fall ist. die wir nie für möglich gehalten hätten. Tanz (Tango) taucht in Alban Bergs zur Erfahrung, von Komplexität zur
thisch. Denn Musik ist darin wunderbar, dass mich, um darauf hinzuweisen, dass Schönberg Ernest Bloch (1880 – 1959) In vielerlei Hinsicht finde ich, ist Mahler Violinkonzert auf. Natürlich war es nicht Schlichtheit, vom Irdischen zum Paradies
man alles sagen kann, sodass der Wissende nicht der Narr und geistig Umnachtete war, Four Episodes (1926) 4 – wie Bruno Walter es formulierte – MA: Ist die Sinfonie narrativ? das erste Mal, dass Mahler etwas derart ab. Gustav Mahler schrieb an seine Frau
alles versteht, und trotzdem hat man seine für den man ihn hielt. Kann es nicht sein, dass nichts anderes als reine Musik, die jedem Wagemutiges erschuf: Wir entdecken Alma, dass die Sinfonie einen Teil von
Geheimnisse (die, die man sich selbst nicht der neue Komponist einen logischen Zusam- 1916 (neun Jahre nachdem Gustav Mahler zugänglich ist, der ein Gespür für die JG: Sie besitzt eine musikalische Erzählung, im dritten Satz der 1. Sinfonie den ihm repräsentiere, den zu akzeptieren ihr
gesteht) nicht ausgeplaudert… Außerdem: menhang in bestimmten tonalen Beziehun- Segel für seinen schicksalshaft kurzlebigen Feinheiten des Humors besitzt. Zugleich ja. Die Sinfonie ist nicht programmatisch Solokontrabass, der einen Trauermarsch schwer falle – und den nur die wenigsten
Was zu sagen war, hat die Musik gesagt. Wozu gen sieht, die uns derzeit als schieres Chaos Neubeginn in Amerika gesetzt hatte) zeigt sich uns hierbei der Komponist als solche (Mahler trieb einem inneren mit der Parodie der volkstümlichen verstehen würden. Mahler erwartete mit
dann noch das Wort. Wären Worte nötig, erscheinen, deren Zusammenhang sich uns kam in New York ein weiterer leitender von seiner intimsten Seite. Wir müssen Drama entgegen, dem ausschließlich Musik Melodie „Bruder Jakob“ eröffnet, die aller Strenge, dass der Gesang mit einem
wären sie drin. Aber die Kunst sagt doch mehr jedoch eines Tages offenbaren könnte?“ europäischer Komponist jüdischer Ab- bedenken, was dem voranging: die Ausdruck verleihen konnte), vermittelt aber ins gespenstische Moll übergeht und kindlich unbeschwerten Ausdruck erfolge
als Worte. Die Titel, die ich vielleicht geben stammung an: Ernest Bloch. Anders als gewaltige 3. Sinfonie! Es ist, als ob der – wie für Mahlers Musik kennzeichnend uns anschließend zu Ausbrüchen von – ohne Parodie. Interessant ist, dass nicht
werde, plaudern nun, da sie teils höchst dunkel Die erste Version der „Fünf Orchester- sein illustrer Vorgänger reüssierte Bloch Komponist einen Schritt zurück machte – Szenen, Charaktere und Gespräche. Klezmermusik tanzen lässt. Wie könnte einmal die Szenen des Gemetzels die
sind, teils Technisches sagen, nichts aus. stücke“ berücksichtigte die ursprünglichen in Amerika und blieb dort bis ins hohe und dann einen Schritt einwärts und die Eine der Freuden, die uns diese Sinfonie man ein antisemitisches Publikum besser Träume des Jungen zu trüben vermögen:
Nämlich: I.Vorgefühl (hat jeder), II. Vergan- Bedenken des Komponisten und erschien Alter. 1925 wurde er Direktor des San Welt reflektierte, aus der die ersten drei bereitet, liegt in den Charakteren, die – ärgern als auf diese Weise? Doch nun Es ist eine surreale, unbewusste Welt,
genheit (hat auch jeder), III. Akkordfärbung ohne die Titel der fünf Stücke. Im Zuge Francisco Conservatory. Ein Jahr später Symphonien hervorgegangen waren. wie Sie hören können – nicht wie in einem zurück zu meinem Punkt: Selbst wenn wir wo nichts ein Problem zu sein scheint.
(Technisches), IV. Peripetie (ist wohl allgemein der Revision seines Werkes für großes nahm er seine jovialen „Vier Episoden“ für Wir sehen, wie die Größe des Orchesters Drehbuch festgelegt sind; sie könnten alles all dies ignorieren und uns stattdessen voll Mitunter denke ich, man könnte darin
genug), V. Das obligate (vielleicht besser das Orchester im Jahre 1949 erklärte sich Klavier, Bläser und Streicher in Angriff. erheblich reduziert wird und mithin die und jeder sein, dennoch lassen ihre klaren Wertschätzung den Sätzen von reinstem auch eine Anspielung auf eine Orgie
‚ausgeführte ‘oder das ‚unendliche‘) Rezitativ. Schönberg mit dem Druck der semi-pro- Sein kalifornisches Zuhause bildete seine Möglichkeit für neue Farben aufkommt. Stimmen die Verse so klar erklingen. Das musikalischen Narrativ hingeben sollen, finden. Für mich jedoch liegt die zentrale
Jedenfalls mit einer Anmerkung, dass es sich grammatischen Titel einverstanden. Wie Inspirationsquelle. Jeder Satz spiegelt eine Mahler orchestriert sparsam seine Szenen, macht z.B. der zweite Satz deutlich, wo selbst dann ist der Totentanz der 4. Bedeutung (ungeachtet der Schönheit)
ums Verlagstechnische und nicht um den ‚po- er zu der Zeit einem Freund anvertraute, Szene aus dem urbanen Treiben San Fran- um eine sinfonische Welt zu erschaffen, mehrere Tote einander umtanzen. Die Sinfonie insofern typisch für Mahler, als darin, dass Mahlers Darstellung eines
etischen Inhalt‘ handelt.“ akzeptierte er die Veröffentlichung letzterer ciscos wider: Über Berge und Parks bis zum die einzigartig ist im Vergleich zum Art, wie Mahler der Solovioline eine dass die Figuren und Tempi sich unentwegt anthropomorphen Himmels nur von
erst, als er sich hinreichend alt fühlte, um Ozean führt die Reise, die in einem aussch- Vorangegangenen. Wenn wir diesen neckische, schelmische Melodie entlockt, wandeln und mithin unterschiedliche Menschen verstanden werden kann, die zu
Die „Fünf Orchesterstücke“ wurden unter den Ruf eines Romantikers erdulden zu weifenden Abstecher nach Chinatown Aspekt bedenken, wird deutlich, dass die die das Bild gesetzwidriger, verwahrloster Aspekte desselben Konzepts offenbaren. ihrem Ursprung zurückfinden: Ich denke,
der Leitung von Sir Henry Wood am 3. können. Heutzutage werden Schönbergs gipfelt. Vierte das geeignetste Werk ist, um mini- Zigeuner evoziert, stellt etwas dar, das für Eigentlich erkennen wir das auch im 1. es ist möglich, zu behaupten, dass Mahler
September 1912 bei den Proms in London ‚Fünf Orchesterstücke’ Op. 16 als Abschied Mahler zu eröffnen. einen europäischen Konzertsaal gänzlich Satz besonders gut. Was ich an Klaus die Scheinheiligkeit des Erwachsenen
uraufgeführt. Der Rezensent Ernest von der Romantik und als programma- fremdartig ist. Im Gegensatz zu Brahms Simons kammermusikalischer Version so hervorkehren wollte.
10

mini-Mahler No. 2
11 November 2010

Schönberg – Verklärte Nacht


Mahler – Sinfonie Nr. 1 Transfigured Night
by Richard Dehmel
Arnold Schönberg (1874 – 1951) and compassionately that the strength of Two people walk through a bare, cold grove; Gustav Mahler (1860 – 1911) MA: What were your references in wrote in a second horn. And finally, for
Verklärte Nacht (1899) their love for one another will transform The moon races along with them, they look into it. Symphony No.1 (1889), arranged by preparing this arrangement? brilliance, I also added a trumpet.
the unborn baby into his own child. Sch- The moon races over tall oaks, Klaus Simon (2008)
Although Schoenberg’s earliest published oenberg’s musical structure is so entirely No cloud obscures the light from the sky, KS: Many composers from the early 20th MA: How would you describe the overall
works were written for the voice, the self-sufficient that one feels the narrative Into which the black points of the boughs reach. Titan’s march century including Schoenberg, Webern, structure of the piece?
composer had by then produced a great to be almost nonessential. In fact, Schoen- A woman’s voice speaks: an interview with Klaus Simon as well as Stein, created chamber arrange-
deal of other music, including a number of berg felt that he had so fully captured the ments, both of their own works and each KS: The genesis of Mahler’s 1st Sympho-
pieces incorporating strings. Indeed, Sch- deeper, more fundamental human drama I’m carrying a child, and not yours, MA: Mahler’s symphonies are notori- others’. In the projects of the Society for ny was long and exhausting. The four
oenberg had studied – at least informally of which Dehmel’s poem is just one possible I walk in sin beside you. ously vast. What was the idea behind Private Musical Performance in Vienna, it movement version we know today only
– both the violin and cello and thus was encapsulation, that he was reluctant to I have committed a great offence against myself. your chamber arrangements? was practical to produce arrangements of emerged relatively late. For me, the key is
well equipped to meet the compositional associate his work with a literary source. I no longer believed I could be happy good contemporary music for performance the last movement: the epic battle between
challenges of his Op. 4, the substantial Consequently, he avoided public comment And yet I had a strong yearning KS: Maher is one of the greatest symphon- on piano or by small chamber ensemble. a horde of demons and the heroic “Titan”,
string sextet Verklärte Nacht (Transfigured on the relationship between Dehmel’s For something to fill my life, for the joys of ists; his works are milestones in music Mahler himself knew these arrangements which gives the symphony its sub-title. All
Night). Its great success in Europe opened poem and his own musical “translation.” Motherhood history. My ambition was to make these well. For my own Mahler arrangements, the previous movements lead up to this
the gates of fame for the young composer And for duty; so I committed an effrontery, pieces performable by smaller ensemble. I consulted the Stein versions, as well as great struggle. The conclusion alone is so
and, even today, it remains one of Schoen- Verklärte Nacht is cast in a single thirty- So, shuddering, I allowed my sex In 2007, together with my own chamber Webern’s Orchesterstücke Op.6, which complete, so jubilant, and in performance
berg’s most familiar and deeply ‘Romantic’ minute D minor/D major movement for To be embraced by a strange man, ensemble, the Holst Sinfonietta, we wished were orchestrated by the composer himself so brilliant, to this day I cannot understand
works. an ensemble of two violins, two violas, And, on top of that, I blessed myself for it. to perform Mahler 4 in the Erwin Stein for thirteen instruments. This is the tradi- how this piece did not immediately enjoy
and two cellos. (The work also exists in Now life has taken its revenge: arrangement. But, after reviewing the tion in which I try to work. So, my arrange- a triumphant march through the concert
The poetry of Richard Dehmel was a strong Schoenberg’s own arrangement for string Now I have met you, oh, you. score, we decided not to use Stein’s but to ments include parts for both piano and halls of Europe when it was first heard at
influence on the composer during the final orchestra made in the 1920s and revised produce our own. Specifically, because I harmonium, which sound anachronistic to the end of the 19th century.
years of the nineteenth century. Three of in the 1940s.) Schoenberg’s dual – and She walks with a clumsy gait, felt the horn and bassoon parts (omitted contemporary ears but is in keeping with
the songs from Schoenberg’s Op. 2, for seemingly divergent – musical influences, She looks up; the moon is racing along. from Stein’s version) were indispensable to the original tradition of early 20th century
example, are settings to the poet. Similarly, Wagner and Brahms, are present through- Her dark gaze is drowned in light. Mahler’s special tone colour. Vienna.
the underlying programme of Verklärte out. But Schoenberg succeeds in marshal- A man’s voice speaks:
Nacht – the first important application ling a highly contrapuntal and chromatic MA: What is the greatest challenge in MA: How did you determine the
to a chamber work of the traditionally or- language that is entirely his own for the May the child you conceived arranging a vast score like Mahler’s? chamber orchestration for this Mahler
chestral ‘tone poem’ genre – is taken from first time in his career. Be no burden to your soul; symphony?
a poem in Dehmel’s Weib und Weit. In later Just see how brightly the universe is gleaming! KS: A chamber arrangement of a vast
years, the composer acknowledged that After the static, quietly throbbing D minor There’s a glow around everything; orchestral score functions like a micro- KS: The exact instrumentation of any
the compulsion he felt to express Dehmel’s opening passage, the work quickly ventures You are floating with me on a cold ocean, scope: one hears more details, it is more arrangement depends on the dimen-
unique passions in music was one of the into a world of dense counterpoint, often But a special warmth flickers transparent. The only real loss is the sions and character of the original score.
key determining factors in his early musical hinting at a tonal centre but without From you into me, from me into you. volume – both in decibels and textures – of I start with the basis of a wind quintet, at
development. making an unequivocal return. In fact, It will transfigure the strange man’s child. a large orchestra. The most important thing least one percussionist, piano and harmo-
it is not until the warm D major sonority You will bear the child for me, as if it were mine; for me is to preserve the special properties nium, plus a solistic string quartet and
On the surface, the programme is simple that begins the second half – correspond- You have brought the glow into me, of the Mahler-orchestra sound. That is double bass. In the case of Mahler 1, I
and seemingly improbable: during a brisk, ing to the man’s loving reply – that a sense You have made me like a child myself. not always easy because he often writes in felt the textures needed another colour,
moonlit evening walk, a woman confides to of tonal stability is restored, if only tem- complex, multi-layered voices. Divided 1st so I added a second clarinet, doubling on
her lover that she is pregnant with another porarily. The work comes to a close with He grasps her around her ample hips. violins, for example – which occurs in the bass-clarinet. For Mahler, the horn was
man’s child. Before meeting her present shimmering arpeggio figures and string Their breath kisses in the breeze. 1st Symphony – cannot be reproduced by the soul of the orchestra. His horn parts,
lover, she felt that the only way to bring harmonics as the couple walk off into their Two people walk through the lofty, bright night. a single instrument in a chamber setting. especially the solos are, for me, some of the
meaning into her life was to bring another new life together. Still, the effect must be preserved - and that most wonderful and beautiful moments in
life into the world. The man replies gently is the art of arranging! music. To support this – in Mahler 1 – I
12

mini-Mahler Nr. 2
11. November 2010

Schönberg – Verklärte Nacht


Mahler – Sinfonie Nr. 1 Verklärte Nacht
von Richard Dehmel
Arnold Schönberg (1874 – 1951) Der Mann antwortet sanft und mitfüh- Zwei Menschen gehn durch kahlen, kalten Hain; Gustav Mahler (1860 – 1911) zumeist einer komplexen, vielschichtigen Basis eines Bläserquintetts, mit mind-
Verklärte Nacht (1899) lend, ihre Liebe füreinander werde ihn der Mond läuft mit, sie schaun hinein. Sinfonie Nr.1 (1889), arrangiert von Stimme bedient. Die geteilten 1. Violinen estens einem Schlagzeuger, Klavier und
dazu befähigen, das ungeborene Kind Der Mond läuft über hohe Eichen, Klaus Simon (2008) z.B., die in der 1.Sinfonie auftauchen, Harmonium sowie einem solistischen Stre-
Auch wenn die ersten veröffentlichten des anderen als sein eigenes anzuneh- kein Wölkchen trübt das Himmelslicht, können nicht mittels eines einzigen Instru- ichquartett und einem Kontrabass. Im Fall
Kompositionen Schönbergs für Gesang- men. Schönberg widerstrebte jedoch der in das die schwarzen Zacken reichen. Der Marsch des Titanen ments in kammermusikalischer Besetzung von Mahler 1, glaubte ich, benötigte das
stimme geschrieben wurden, hatte der Vergleich seines Werkes mit einer litera- Die Stimme eines Weibes spricht: ein Interview mit Klaus Simon wiedergegeben werden. Gleichwohl muss Gewebe eine andere Farbe, also fügte ich
Komponist zu der Zeit bereits eine ganze rischen Quelle, da er der Auffassung war, der Effekt bewahrt werden – darin besteht noch eine weitere Klarinette hinzu. Für
Menge anderer Musik geschaffen: u.a. er habe das fundamentale menschliche Ich trag ein Kind, und nicht von dir, MA: Mahlers Sinfonien sind bekannter- die Kunst des Arrangierens! Mahler war das Horn die Seele des Orches-
einige Stücke für Streicher. Schönberg Drama, das in Dahmels Gedicht lediglich ich geh in Sünde neben dir. maßen gewaltig. Welche Idee steckt ters. Seine Hornpartien, insbesondere die
studierte – zumindest informell – sowohl eine mögliche spezifische Ausprägung Ich hab mich schwer an mir vergangen; hinter Ihren kammermusikalischen MA: Welches Literaturverzeichnis Soli, sind für mich die wunderbarsten und
Violine als auch Cello und war daher gut erfährt, mittels seiner Musik zur Gänze ich glaubte nicht mehr an ein Glück Bearbeitungen? haben Sie für die Vorbereitung dieses schönsten Momente, die Musik zu bieten
ausgerüstet in Bezug auf die Heraus- erfasst. Folglich mied er in der Öffentli- und hatte doch ein schwer Verlangen Arrangements herangezogen? hat. Um dem Nachdruck zu verleihen,
forderung seines Streichsextetts „Verklärte chkeit Äußerungen in Hinblick auf die nach Lebensfrucht, nach Mutterglück KS: Mahler ist einer der großartigsten entschied ich mich für den Einsatz eines
Nacht” Op. 4, dessen überragender Beziehung zwischen Dahmels Gedicht und und Pflicht - da hab ich mich erfrecht, Symphoniker; seine Werke sind Meilen- KS: Zahlreiche Komponisten des 20. Jahr- weiteren Horns in Mahler 1. Schließlich –
Erfolg seinen Ruhm begründete. Bis zum seiner eigenen Vertonung. da ließ ich schaudernd mein Geschlecht steine der Musikgeschichte. Mein hunderts – Schönberg, Webern und Stein um dem Stück zur Perfektion zu gereichen
heutigen Tag bleibt es Schönbergs belieb- von einem fremden Mann umfangen Bestreben liegt darin, diese Stücke in einbegriffen – erschufen kammermusika- – fügte ich eine Trompete hinzu.
testes Werk aus seiner spätromantischen Verklärte Nacht wurde in D-Moll/D-Dur und hab mich noch dafür gesegnet. Hinblick auf ein kleineres Ensemble lische Arrangements sowohl ihrer eigenen
Schaffensphase. für ein Ensemble von zwei Violinen, zwei Nun hat das Leben sich gerächt, aufführbar zu machen. 2007 kam bei als auch fremder Werke. In Schönbergs MA: Wie würden Sie die Gesamtstruk-
Bratschen und zwei Celli geschrieben. nun bin ich dir, o dir begegnet. mir und meinem eigenen Kammermusik- Verein für Musikalische Privataufführun- tur des Stückes beschreiben?
Die Gedichte von Richard Dehmel übten Verklärte Nacht stellt einen Schnittpunkt Ensemble Holst Sinfonietta der Wunsch gen in Wien wurden Arrangements guter
während der letzten Jahre des 19. Jahrhun- zweier Entwicklungslinien in der Musik – Sie geht mit ungelenkem Schritt, auf, Mahler 4, arrangiert von Erwin Stein, zeitgenössischer Musik fürs Klavier oder KS: Die Genesis von Mahlers 1. Sinfonie
derts einen starken Einfluss auf den Kom- der von Wagner und Brahms – dar. (Die sie schaut empor, der Mond läuft mit; zu spielen. Nachdem wir jedoch die kleine Kammermusikensembles kreiert. war lang und zugleich ermattend. Die
ponisten aus. So wurde Schönberg durch Bearbeitung für Streichorchester existiert ihr dunkler Blick ertrinkt in Licht. Partitur aufgearbeitet haben, entschieden Mahler selbst kannte diese Arrangements Version der vier Sätze, die wir heute
diese zu dem berühmten Op. 4 angeregt ebenfalls und erschien um 1920 und wurde Die Stimme eines Mannes spricht: wir, von Steins Arrangement abzurücken gut. Für meine eigenen Arrangements kennen, entstand erst relativ spät. Das
– diese Tondichtung, die als erste Program- um 1940 überarbeitet). Schönberg gelang und unser eigenes zu kreieren, insbeson- Mahlers berief ich mich auf die Version Entscheidende für mich ist der letzte Satz:
musik in kammermusikalischer Besetzung es, ein höchst kontrapunktisches und chro- Das Kind, das du empfangen hast, dere da ich der Auffassung war, Mahlers Steins sowie Webers Orchesterstücke Die epische Schlacht zwischen einer Horde
gilt, wurde inspiriert von einem Gedicht matisches Werk zu schaffen. Der erste Teil sei deiner Seele keine Last, spezieller Klangcharakter dürfe der Horn- Op.6, die für 13 Instrumente orchestri- Dämonen und dem heldenhaften Titanen,
aus Dehmels Weib und Weit. Einige Jahre entfaltet sich in dichter motivischer Arbeit o sieh, wie klar das Weltall schimmert! und Fagottpartien (die bei Stein entfallen) ert wurden. Dies ist die Tradition, an der dem die Sinfonie ihren Untertitel verdankt.
später gab der Komponist zu, dass der und epischem Gestus in d-Moll. Erst mit Es ist ein Glanz um Alles her, nicht entbehren. ich meine Arbeit auszurichten suche. So Alle vorangegangenen Sätze bereiten dieses
Drang, Dehmels einzigartiger Leidenschaft der Eröffnung der zweiten Hälfte, die in du treibst mit mir auf kaltem Meer, enthalten meine Arrangements Partien großartige Gefecht vor. Der Ausgang ist
musikalischen Ausdruck zu verleihen, auss- neuen warmen Klangeffekten (D-Dur) den doch eine eigne Wärme flimmert MA: Worin besteht die größte Heraus- fürs Klavier und fürs Harmonium, was zeit- derart vollkommen, schillernd und so
chlaggebend für seine frühe musikalische Liebesgesang des Mannes ausdrückt, wird von dir in mich, von mir in dich; forderung angesichts des Arrangements genössischen Ohren als anachronistisch brillant umgesetzt; bis heute kann ich nicht
Entwicklung war. tonale Stabilität gewährleistet. Das Werk die wird das fremde Kind verklären, einer Partitur wie der von Mahler? erscheinen mag, was jedoch der Tradition, nachvollziehen, weshalb dieses Stück nicht
wird mit einem schillerndem Arpeggio be- du wirst es mir, von mir gebären, wie sie im Wien des frühen 20. Jahrhun- postwendend triumphalen Einzug in alle
Auf den ersten Blick ist das Sujet ganz schlossen, während sich das Paar auf den du hast den Glanz in mich gebracht, KS: Ein kammermusikalisches Arrange- derts gepflegt wurde, entspricht. Konzerthallen hielt, als es am Ende des 19.
einfach: Während eines raschen Spazier- Weg zu seinem neuen Leben begibt. du hast mich selbst zum Kind gemacht. ment einer gewaltigen orchestralen Partitur Jahrhunderts erstmals erschien.
gangs im fahlen Schein des Mondes gesteht ermöglicht uns gewissermaßen wie ein MA: Wie würden Sie die kammer-
eine Frau ihrem Geliebten, dass sie von Er fasst sie um die starken Hüften, Mikroskop mehr Details wahrzunehmen; musikalische Orchestration für diese
einem anderen Mann ein Kind erwarte. Sie ihr Atem mischt sich in den Lüften, eine solche Partitur ist weitaus transpar- Sinfonie Mahlers definieren?
erläutert, sie habe vor der Begegnung mit zwei Menschen gehn durch hohe, helle Nacht. enter. Das Wichtigste für mich ist die
ihrem gegenwärtigen Geliebten angenom- Bewahrung der besonderen Eigenschaften, KS: Jedes Arrangements hängt von der
men, sie könne ihrem Leben nur durch die Mahlers Orchesterklang kennzeich- Dimension und vom Charakter der origi-
die Geburt eines Kindes Sinn verleihen. nen. Das ist mitunter schwierig, da er sich nalen Partitur ab. Ich beginne mit der
14

mini-Mahler No. 3
with Eva Vogel, mezzo-soprano
16 January 2011 Gustav Mahler (1860 – 1911) Mahler’s death. This beautiful love song developing serialism, Schoenberg returned beginning of the piece foreshadows the
Rückert-Lieder (1901/02), arranged by was inspired by Mahler’s young wife, Alma. to the Kammersinfonie to revise it for large whole adventure: after the rising motif of
Debussy – Quatuor à Cordes Gerhard Müller-Hornbach (2007) orchestra. In the piece itself, the character the four measure introduction, there is a
Schönberg – Lied der Waldtaube (aus den Gurre-Liedern) of the music jumps around quickly, almost distinctive horn call suggesting a battle
Mahler – Rückert-Lieder Mahler once said that setting a sublime Arnold Schoenberg (1874 – 1951) maniacally but there is definitely a tonal scene [scherzo] also involving the solo cello;
Schönberg – Kammersinfonie Nr. 1 poem to music was a form a sacrilege, “as Kammersinfonie Nr. 1 in E Major, Op.9 basis - albeit a crazy one - but still the a love drama plays out in the slow, middle
if a sculptor chiselled a statue from marble (1906/07) entire piece hovers around E major. The ‘movement’ where the cello rises to meet
and a painter came along and coloured it music is built on an amazing pattern of long, suspended chords in the winds. The E
in.” Friedrich Rückert (1788-1866) was a “The Activist” rising perfect fourths. It is music based flat clarinet takes a special role, with several
Claude Debussy (1862 – 1918) The work is also strongly predictive of Gurrelieder, which he had composed productive but largely undistinguished poet an interview with Sacha Rattle on melody and texture, not effect, and is in soulful melodies in the very high register.
Quatuor à Cordes (1893) the disjunctive and highly polarized new between 1900 and 1911. Schoenberg was of German Romanticism. Although Mahler  that way still very Romantic. This technique Schoenberg learned from
musical language associated with Mahler, inspired to this choice as the Gurrelieder knew Rückert’s limitations as a great writer, MA: What is significant about this Mahler. In the way he uses instruments,
Debussy began work on the composition Schoenberg and the Second Viennese was based on a series of poems by the he did find the poet’s texts rhythmically piece? MA: What else makes this music builds and resolves harmonic tension, and
of his only string quartet in 1892. Cast School. The Scherzo (Assez vif et bien Danish writer Jens Peter Jacobsen. The and thematically fertile. Rückert’s work ‘Romantic’? his use of small, rapidly changing thematic
in the traditional four movements, the rythmé), for example, makes use of the theme of Part I of Gurrelieder is the love- served Mahler for his song cycle Kinder- SR: The Kammersinfonie represents one fragments, Schoenberg is very much con-
piece has, as its most distinctive feature, disruptive sonic confrontations that can story of King Waldemar and Tove which totenlieder and provided the inspiration of Schoenberg’s last romantic, tonal-based SR: From the point of view of contempo- tinuing Mahler’s sound concept legacy.
an overarching preoccupation with timbre occur when rapidly alternating pizzicato concludes with the Wood-Dove (the for five other songs, now known today as pieces before moving in more radical direc- rary music, one might focus on the novel
and sonority. The work as a whole offers a and bowed passages produce what one Waldtaube) elegiac lament of Tove’s death the Rückertlieder. Composed between tions. The sound world is similar to that of micro-structures, but as a performer,
compendium of string-playing techniques commentator has described as “a confusion at the hands of jealous Queen Helwig. 1899 and 1901, those five songs were not his Verklärte Nacht from 1899, but reflects the most important thing is to build
and is often regarded as one of the seminal that forces the listener to concentrate on conceived as a cycle but as a handful of au- Schoenberg closer to ‘the brink’ in his slow the phrases, to bring out the lines and
impressionist works in the chamber-music the textures, rather than the linear form Schoenberg’s arrangement was conceived tonomous impressions void of prescribed break with tonality. harmonies. Many phrases are very
genre. of the music.” These apparently disparate for a small hall and to be played in sequence, narrative or specified voice. obvious, with clear dissonances, suspen-
elements are then welded together in the tandem with the Kammersinfonie Op.9, MA: Does it represent the start of sions, resolutions and emphases, but in
Its fascinating and readily palpable finale. Only at the close does it become which shares a similar instrumentation. Blicke mir nicht in die Lieder is a somewhat ‘modern’ music? many ways this music is far more Romantic
thematic concentration seems all the really clear that the opening gestures of the According to the program booklet ephemeral setting of a maiden’s presumed than Mahler - it is rather on a Straussian
more remarkable when one realizes work have actually altered themselves and from the first Copenhagen concert, the modesty. The delicate and evocative Ich SR: I think there is a serious misunder- level of Romanticism: lush and chromatic,
that the very first theme of the opening coalesced to produce an organic unity of Kammersinfonie was played twice – at the atmet’ einen linden Duft is a setting of a standing of Schoenberg’s place in music yet almost teasing. Schoenberg often hints
movement (Animé et très décidé) comes to some 25 minutes. outset and at the end of the concert, after summertime scene. With Ich bin der Welt history. Schoenberg was a kind of activist, at where phrases are going to go, then cuts
furnish almost all of the diverse thematic which Schoenberg added an improvised abhanden gekommen, we see Mahler’s first completely wrapped up in his new, creative them off, snatches the expected away or
components for the entire work. Another speech as an introduction to his music foray into the “world-weary” theme that ideas, yet he also always said he saw his transitions into something else completely
ingenious feature is that the quartet is Arnold Schoenberg (1874 – 1951) theory. dominates his latter works. And then we music as a continuation. Much of his work new. These are still very much features of
less dominated by melodic or harmonic Lied der Waldtaube (from Gurrelieder), have the fourth song, Um Mitternacht, can be played with a view to what happened Romantic music.
considerations than by a rhythmic arranged by the composer which contemplates human destiny and after him or what his music foreshadowed,
flexibility which carries the potential for the casting of mankind’s fate into God’s but Schoenberg did not just wake up one MA: Is the Kammersinfonie program-
seemingly endless variety. In this respect, by Jeremy Grimshaw hands. day and decide to write like a crazy person; matic?
Debussy’s string quartet seems to strongly he always maintained links to traditional
prefigure the quartets of Bartók. Yet it In 1923, Schoenberg was invited to While those four songs were composed formal structures. In the first place, the SR: There is not necessarily a narrative, and
remains unmistakably a work dominated Copenhagen to conduct a concert for voice and orchestra (with echoes of the Kammersinfonie is called a symphony. The it is clearly not as programmatic as many
by the sensuality and longueurs of French presenting his music. For the occasion, second and third symphonies and Das Lied instrumentation is unique for its time, but other, similar pieces (such as Verklärte
late nineteenth-century Romanticism, Schoenberg decided to prepare a chamber- von der Erde), the fifth song, Liebst du um with his title, Schoenberg is clearly not Nacht), but there is a lot of story in it. It
particularly in the slow third movement orchestra version of the Song of the Schönheit, was written with piano accom- rejecting tradition. It is worth remember- is one movement in five sections, very
(Andantino doucement expressif). Wood-Dove from his epic song-symphony paniment and not orchestrated until after ing that thirty years later, even long after vaguely in sonata form where already the
16

mini-Mahler Nr. 3
mit Eva Vogel, Mezzosopran
16. Januar 2011
Gustav Mahler (1860 – 1911) eine radikalere Richtung begibt. Die Klang- MA: Was rechtfertigt ferner die Zuord- Schönberg von Mahler. Die Art, wie er die
Debussy – Quatuor à Cordes Rückert-Lieder (1901/02), bearbeitet welt gleicht derjenigen, die wir in Verklärte nung zur Romantik? Instrumente einsetzt, baut Spannung auf
Schönberg – Lied der Waldtaube (aus den Gurre-Liedern) von Gerhard Müller-Hornbach (2007) Nacht von 1899 entdecken, spiegelt jedoch und löst sie wieder; der für ihn eigentüm-
Mahler – Rückert-Lieder wider, wie Schönberg am Rande des Bruchs SR: Aus dem Blickwinkel zeitgenössischer liche Gebrauch sich rapide wandelnder
Schönberg – Kammersinfonie Nr. 1 Gustav Mahler zu seiner Schwester Jus- mit der Tonalität steht. Musik wird man die neuartige Mikrostruk- thematischer Fragmente lässt erkennen,
tine, am 15.Dezember 1901: tur beachten, für den Interpreten indes ist dass es sich hierbei um die Fortführung des
MA: Repräsentiert es die Anfänge der der Aufbau der Phrasen, die Hervorbrin- klanglichen Erbes Mahlers handelt.
“Was Du mir Alma berichten wirst! Von ‘modernen’ Musik? gung der Noten und Harmonien von Bedeu-
Claude Debussy (1862 – 1918) auf die disjunktive neue Klangsprache, die die Liebesgeschichte von König Waldemar ihr hatte ich gestern einen sehr lieben tung. Viele Phrasen sind sehr offenkundig,
Quatuor à Cordes (1893) mit Mahler, Schönberg und der Zweiten und Tove, die durch das Lied der Wald- Brief, der mich aller Zweifel über ihre SR: Ich glaube, es liegt ein ernsthaftes klare Dissonanzen liegen vor sowie Vorh-
Wiener Schule assoziiert wird. Das Scher- taube beschlossen wird, die im Balladenton Herzenswärme und geistige Gradheit en- Missverständnis hinsichtlich des Platzes alte, Auflösungen und Betonungen, doch
1892 nahm Debussy sein Streichquartett zo (Assez vif et bien rythmé) macht zum von Toves tragischem Ende durch die eifer- thebt. Ich glaube, dass da Alles in Ordnung Schönbergs in der Musikgeschichte vor. in vielerlei Hinsicht ist diese Musik ro-
in Angriff, dessen herausragendes Merk- Beispiel Gebrauch von sich schnell abwech- süchtige Königin Helwig berichtet. ist. - Nur, ob ein Mensch, der im Begriffe Schönberg war eine Art Aktivist, gänzlich mantischer als die Mahlers; sie entspricht
mal in der übergeordneten Beschäftigung selnden Pizzicati, die einem Kritiker zu- steht, alt zu werden das Recht hat, so viel erfüllt von neuen, kreativen Ideen, gleich- eher der Romantik, wie sie Richard Strauss
mit Klangfarbe und Sonorität zu finden folge eine Verwirrrung erzeugten, die den Schönbergs Arrangement war für einen Jugend und Lebensfrische an seine Über- wohl betonte er stets, dass er seine Musik vertritt: opulent und chromatisch und zu-
ist. Das Werk bietet ein Kompendium für Zuhörer dazu nötige, sich ausschließlich kleinen Saal gedacht und sollte zusam- reife - den Frühling an den Herbst zu als eine Weiterführung begreife. Viele gleich nahezu neckisch. Schönberg deutet
Streicher und wird oftmals zu den bahnbre- auf die Textur zu konzentrieren. Die an- men mit der Kammersinfonie Op.9, die ketten ihn zu zwingen, den Sommer zu seiner Werke können mit Blick auf das, oftmals nur an, wo Phrasen weitergehen
chenden impressionistischen Werken des fangs verschieden erscheinenden Elemente eine ähnliche Instrumentation aufweist, überspringen - das macht mir bang. Ich was nach ihm geschah, oder das, was seine sollten, um sie dann abzuschneiden; er ver-
Kammermusikgenres gezählt. werden am Ende zusammengeschweißt. gespielt werden. Entsprechend der Pro- weiß ja ich bringe viel - aber das Reicht der Musik ahnen lässt, gespielt werden, doch weigert uns das Erwartete, um es in etwas
Nur bei näherer Betrachtung wird deutlich, grammbroschüre des Kopenhagener Jugend lässt sich durch Nichts abkaufen - Schönberg wachte nicht eines Tages auf gänzlich Neuartiges umzuwandeln. Dies
Seine faszinierende thematische Konzen- dass der eröffnende Gestus des Werkes Konzerts wurde die Kammersinfonie zwei und wenn Beethoven, Wagner und Goethe und beschloss, wie verrückt zu schreiben; sind Merkmale romantischer Musik.
tration ist erst recht bemerkenswert, wenn sich verändert hat, um für ungefähr 25 Mi- Mal gespielt – zu Beginn und am Ende des heute ausstehen, so wird das junge Herz er war unablässig darauf bedacht, den Be-
man der Tatsache gewahr wird, dass das nuten eine organische Einheit zu bilden. Konzerts, wonach Schönberg eine impro- vor ihnen knien und beten aber - aber, zug auf traditionelle formale Strukturen MA: Ist die Kammersinfonie program-
erste Thema des ersten Satzes (Animé et visierte Rede, die als Einführung in seine sprießen, blühen können die Blumen nur zu wahren. In erster Linie wird die Kam- matisch?
très décidé) nahezu alle mannigfaltigen Musiktheorie diente, hielt. dem Frühling entgegen - dies ist für mich mersinfonie eine Sinfonie genannt. Auch
thematischen Komponenten des gesamten Arnold Schönberg (1874 – 1951) die große Frage! Eine Weile natürlich ist ja wenn die Instrumentation einzigartig für SR: Sie ist nicht zwingend narrativ und
Werkes überdeckt. Lied der Waldtaube (aus den Gurre- Alles noch gesichert. Aber was dann, wenn die damalige Zeit ist, wird allein schon sicherlich nicht annähernd so programma-
Liedern), bearbeitet vom Komponisten mein früchtereicher Herbst dem Winter ge- wegen des Titels deutlich, dass Schönberg tisch wie viele andere ähnliche Stücke (sol-
Ein anderes von Genialität zeugendes wichen ist? Verstehst Du das?” das Traditionelle nicht ablehnt. Es ist che wie die Verklärte Nacht), dennoch lässt
Charakteristikum des Werkes ist die Tat- von Jeremy Grimshaw lohnend, sich in Erinnerung zu rufen, dass sich ihr eine Geschichte durchaus entneh-
sache, dass das Quartett weniger dominiert 30 Jahre später – lange nach der Entwick- men. Das einsätzige Werk besteht aus fünf
wird von melodischen und harmonischen 1923 wurde Schönberg nach Kopenhagen Arnold Schönberg (1874 – 1951) lung der Serialität – Schönberg zur 1. Kam- Abschnitten, die in einer vagen Sonaten-
Erwägungen als vielmehr durch rhyth- eingeladen, um ein Konzert zu dirigieren, Kammersinfonie Nr. 1 in E-Dur, Op.9 mersinfonie zurückkehrte, um sie unter form stehen; der Beginn lässt den Verlauf
mische Flexibilität, der ein unerschöpfli- das seine Musik repräsentieren sollte. An- (1906/07) Berücksichtigung eines großen Orchesters des Abenteuers bereits erahnen: Nach der
ches Potential an Variationen innewohnt. lässlich des Kopenhagener Konzerts be- zu überarbeiten. Im Stück selbst springt viertaktigen Einleitung ertönt ein Horn
In dieser Hinsicht kündigt Debussys Stre- schloss Schönberg, eine Fassung des Liedes “Der Aktivist” der Musikcharakter beständig, nahezu unverkennbar und suggeriert eine Kampf-
ichquartett die Quartette Bartóks an. Den- der Waldtaube aus den Gurre-Liedern, die ein Interview mit Sacha Rattle wahnsinnig, doch es liegt definitiv eine szene, die ferner ein Cello einschließt; ein
noch bleibt es unstrittig ein Werk, das von er zwischen 1900 und 1911 komponierte, tonale Basis vor -wenngleich eine verrückte Liebesdrama wird im langsamen dritten
der Sinnlichkeit und den Längen der späten fürs Kammerensemble zu erstellen. Zu MA: Was ist besonders maßgeblich in – und doch schwebt das ganze Stück in E Abschnitt aufgeführt, wo das Cello in ho-
französischen Romantik beherrscht wird, seiner Entscheidung hat beigetragen, dass Hinblick auf dieses Stück? Dur. Die Musik folgt einem erstaunlichen her Lage mit ausgehaltenen Bläserakko-
insbesondere der langsame dritte Satz (An- es ein dänischer Dichter namens Jens Peter Muster voll fallender perfekter Quarten. rden zusammentrifft. Der Es-Klarinette
dantino doucement expressif). Jacobsen war, dessen Gedichterzyklus die SR: Die Kammersinfonie repräsentiert Die Musik beruht auf Melodie und Tex- kommt eine besondere Rolle zu, indem
Basis darstellte, auf der die Gurre-Lieder eines von Schönbergs letzten roman- tur, nicht auf einem Effekt, mithin ist sie sie gefühlvolle Melodien in extrem hoher
Das Werk ist zudem prädiktiv in Hinblick entstanden. Das Thema des ersten Teils ist tischen tonalen Werken, bevor er sich in romantisch. Lage übernimmt. Diese Techniken lernte
18

Mahlers Rückert-Lieder
Text von Friedrich Rückert (1788-1866)

Ich atmet’ einen linden Duft! Selber darf ich nicht getrauen, Um Mitternacht.
Ihrem Wachsen zuzuschauen.
Ich atmet’ einen linden Duft! Deine Neugier ist Verrat! Um Mitternacht
Im Zimmer stand Nahm ich in acht
Ein Zweig der Linde, Bienen, wenn sie Zellen bauen, Die Schläge meines Herzens;
Ein Angebinde Lassen auch nicht zu sich schauen, Ein einz’ger Puls des Schmerzes
Von lieber Hand. Schauen selber auch nicht zu. War angefacht

Lydia Teuscher
Wie lieblich war der Lindenduft! [Wann]1 die reichen Honigwaben Um Mitternacht.
Sie zu Tag gefördert haben, Unschuldig’s, geduldig’s,
Wie lieblich ist der Lindenduft! Dann vor allen nasche du! Um Mitternacht Ein liebliches Lämmlein zu Tod!
Das Lindenreis Kämpft’ ich die Schlacht, Sankt Lucas den Ochsen tät schlachten
Brachst du gelinde! O Menschheit, deiner Leiden; Ohn’ einig’s Bedenken und Achten,
Ich atme leis Ich bin der Welt abhanden gekommen Nicht konnt’ ich sie entscheiden Der Wein kost’ kein Heller
Im Duft der Linde Mit meiner Macht Im himmlischen Keller, Born in Freiburg, Germany, Lydia Teuscher studied at the Welsh Lydia Teuscher wurde in Freiburg (Deutschland) geboren und studierte am Welsh College of
Der Liebe linden Duft. Ich bin der Welt abhanden gekommen, Um Mitternacht. Die Englein, die backen das Brot. College of Music and Drama and at the Hochschule für Musik in Music and Drama und an der Hochschule für Musik in Mannheim. Anschließend debütiere
Mit der ich sonst viele Zeit verdorben, Mannheim. She went on to make several successful debuts that sie erfolgreich u.a. beim Händel-Festspiele Göttingen, am Stadttheater Heidelberg sowie am
Sie hat so lange nichts von mir vernom- Um Mitternacht Gut’ Kräuter von allerhand Arten, included the Göttingen Handel Festival, Stadttheater Heidelberg Nationaltheater Mannheim.
Liebst du um Schönheit men, Hab’ ich die Macht Die wachsen im himmlischen Garten! and Nationaltheater Mannheim.
Sie mag wohl glauben, ich sei gestorben! In deine Hand gegeben! Gut’ Spargel, Fisolen Ihre Auftritte führten sie seither in die Bachakademie Stuttgart, zu den Ludwigsburger Fest-
Liebst du um Schönheit, Herr! über Tod und Leben Und was wir nur wollen! On the concert platform she has since sung with the Bachakademie Stuttgart and Helmuth spielen, zum Kammermusikfestival Schloss Moritzburg, zur Hamburg Camerata, zum Ba-
O nicht mich liebe! Es ist mir auch gar nichts daran gelegen, Du hältst die Wacht Ganze Schüsseln voll sind uns bereit! Rilling, Ludwigsburger Festspiele, Kammermusikfestival Schloss Moritzburg, Hamburg rockorchester L’Arco sowie Fronteras Festival London und Sao Paolo Minczuk Festival. Kür-
Liebe die Sonne, Ob sie mich für gestorben hält, Um Mitternacht! Gut Äpfel, gut’ Birn’ und gut’ Trauben! Camerata, Barockorchester L’Arco, Fronteras Festival London and Sao Paolo Minczuk Festi- zlich trat sie in London und Brighton mit The Hanover Band, Gürzenich Orchester Cologne
Sie trägt ein gold’nes Haar! Ich kann auch gar nichts sagen dagegen, Die Gärtner, die alles erlauben! val. Most recently she has appeared London and Brighton with the Hanover Band, Gürzen- und Markus Stenz, mit Royal Concertgebouw Orchestra sowie Sir Roger Norrington sowie
Denn wirklich bin ich gestorben der Welt. Willst Rehbock, willst Hasen, ich Orchester Cologne and Markus Stenz, Royal Concertgebouw Orchestra and Sir Roger Double Bande und Rene Jacobs (mit dem sie ebenfalls Telemanns Brockes Passion aufnahm)
Liebst du um Jugend, Auf offener Straßen Norrington, Double Bande and Rene Jacobs (with whom she has also recorded Telemann’s und Orchestra of the Age of Enlightenment auf. Ihre Tournee führte sie in Großbritannien,
O nicht mich liebe! Ich bin gestorben dem Weltgetümmel, Sie laufen herbei! Brockes Passion) and Orchestra of the Age of Enlightenment on tour to UK, Korea and Ja- Korea und Japan fort. Zudem ging sie in Kanada mit Bernard Labadie und in Europa mit
Liebe den Frühling, Und ruh’ in einem stillen Gebiet! Mahlers 4. Sinfonie: 4. Satz pan. She has also toured Canada with Bernard Labadie and Europe with Ton Koopman and Ton Koopman und Amsterdam Baroque auf Tour. Bei Liederabenden bereicherte sie mit
Der jung ist jedes Jahr! Ich leb’ allein in meinem Himmel, Das himmlische Leben (aus Des Knaben Sollt’ ein Fasttag etwa kommen, Amsterdam Baroque. In recital she has given critically acclaimed concerts with Graham Graham Johnson in London, Köln and Antwerp und Antwerpen Konzerte, die von den
In meinem Lieben, in meinem Lied! Wunderhorn) Alle Fische gleich mit Freuden angesch- Johnson in London, Cologne and Antwerp. Kritikern voller Wertschätzung aufgenommen wurden.
Liebst du um Schätze, wommen!
O nicht mich liebe. Dort läuft schon Sankt Peter In September 2006, Lydia joined the Semperoper/Sächsische Staatsoper in Dresden as a Im September 2006 schloss sich Lydia der Semperoper/Sächsische Staatsoper in Dresden
Liebe die Meerfrau, Um Mitternacht Wir genießen die himmlischen Freuden, Mit Netz und mit Köder resident artist, where her roles have included Pamina, Susanna, Annchen, Valencienne and an, wo sie solche Rollen wie Pamina, Susanna, Annchen, Valencienne and Gretel übernahm.
[Die]1 hat viel Perlen klar. Drum tun wir das Irdische meiden, Zum himmlischen Weiher hinein. Gretel. During 2010 and 2011 she appears as Ighino in the new production of Palestrina Während des Jahres 2010 und 2011 ist sie als Ighino in der neuen Produktion von
Um Mitternacht Kein weltlich Getümmel Sankt Martha die Köchin muß sein. with the Bayerische Staatsoper, Gretel with Glyndebourne Festival and Pamina with Rene Palestrina in der Bayerischen Staatsoper zu sehen, als Gretel beim Glyndebourne Festival
Liebst du um Liebe, Hab’ ich gewacht Hört man nicht im Himmel! Jacobs, Aix-en-Provence and Salzburg Mozartwoche 2011. In concert she appears with und als Pamina mit Rene Jacobs bei der Aix-en-Provence und Salzburg Mozartwoche 2011.
O ja, mich liebe! Und aufgeblickt zum Himmel; Lebt alles in sanftester Ruh’! Kein’ Musik ist ja nicht auf Erden, the Tonhalle Orchestra Zürich and David Zinman, and Les Violons du Roy with Bernard Ihre Konzertauftritte umfassen Vorstellungen mit Tonhalle Orchestra Zürich und David
Liebe mich immer, Kein Stern vom Sterngewimmel Wir führen ein englisches Leben! Die uns’rer verglichen kann werden. Labadie. Zinman sowie Les Violons du Roy mit Bernard Labadie.
Dich lieb’ ich immerdar. Hat mir gelacht Sind dennoch ganz lustig daneben! Elftausend Jungfrauen
Um Mitternacht. Wir tanzen und springen, Zu tanzen sich trauen!
Wir hüpfen und singen! Sankt Ursula selbst dazu lacht!
Blicke mir nicht in die Lieder! Um Mitternacht Sankt Peter im Himmel sieht zu! Cäcilia mit ihren Verwandten
Hab’ ich gedacht Sind treffliche Hofmusikanten!
Blicke mir nicht in die Lieder! Hinaus in dunkle Schranken. Johannes das Lämmlein auslasset, Die englischen Stimmen
Meine Augen schlag’ ich nieder, Es hat kein Lichtgedanken Der Metzger Herodes drauf passet! Ermuntern die Sinnen,
Wie ertappt auf böser Tat. Mir Trost gebracht Wir führen ein geduldig’s, Daß alles für Freuden erwacht.
20

Eva Vogel Joolz Gale


One of the most fascinating voices of her generation, the Sie kann sich einer der faszinierendsten Stimmen ihrer Zeit rühmen: Die junge Still only in his mid-twenties, Joolz Gale is proving to be a conductor Mit Mitte zwanzig erweist sich Joolz Gale als ein interessanter Dirigent, der beachtenswertes
young German-born mezzo-soprano, Eva Vogel, has impressed Mezzosopranistin Eva Vogel, eine gebürtige Deutsche, hat ihre Zuhörerschaft und ihre of remarkable musicianship, versatility and maturity. His close musikalisches Können, enorme Wandlungsfähigkeit und Reife in sich vereint. Seine rege
audiences and critics alike with her warm sound and captivating Kritiker gleichermaßen mit dem warmen Klang ihrer fesselnden Darbietungen beeindruckt. relationship to the work of Sir Roger Norrington has influenced an Auseinandersetzung mit der Arbeit von Sir Roger Norrington hat seine Herangehensweise
performances. She won her BA from Mannes College of Music in Sie erwarb ihren Bachelorabschluss an dem Mannes College of Music in New York und approach to music-making that is truly unique to the new generation an das Schaffen von Musik, die einzigartig ist unter der jungen Generation von Dirigenten,
New York and her Masters in Music from Yale University, where she studied with Doris schloss ihr Masterstudium in Musik an der Yale University ab, wo sie mit Doris Cross und of conductors. Bridging his passion for early music with his affinity to the symphonic stark beeinflusst. Aufgrund seiner Leidenschaft für Alte Musik, die mit einer Neigung für
Cross and Christa Ludwig before spending two seasons with the opera studio of Oper Köln. Christa Ludwig arbeitete, ehe sie zwei Saisons der Zusammenarbeit mit dem Opernstudio repertoire, he appears to both orchestras and audiences as a refreshing interpreter and symphonisches Repertoire einhergeht, wird Joolz Gale sowohl vom Publikum als auch von
She has since gone on to make a number of successful debuts around Europe in various der Oper Köln widmete. Seither debütierte sie in sie zahlreichen Ländern Europas, wobei innovative communicator. Orchestern als ein erfrischender und innovativer Interpret anerkannt.
kinds of repertoire from the baroque to the music of today. sich ihr Repertoire durch große Vielfalt auszeichnet, die von barocker bis zu zeitgenössischer
Musik reicht. A keen exponent of the music of his homeland, Joolz Gale has proved a worthy and Joolz Gale ist ein leidenschaftlicher Vertreter der Musik aus seiner Heimat und hat sich
Recent engagements include a return to the Salzburg Easter Festival as Wellgunde in interesting interpreter of the music of Purcell, Vaughan Williams and Britten. His tour als ein würdiger und interessanter Interpret der Musik von Purcell, Vaughan Williams und
Die Götterdämmerung, a role she also performed at Aix-en-Provence; she had previously Zu ihren jüngsten Betätigungen gehört ihr Auftritt als Wellgunde in Götterdämmerung bei to celebrate the 50th anniversary of Vaughan Williams was a particular highlight of last Britten erwiesen. Seine Tour anlässlich des 50.Geburtstages von Vaughan Williams, ein
appeared at both Salzburg and Aix-en-Provence festivals as Grimgerde in Die Walküre. den Salzburger Osterfestspielen; in der gleichen Rolle konnte man sie ferner beim Festival season, which included a successful début at the Beijing Autumn Concert Festival and besonderes Highlight der letzten Saison, umfasste ein erfolgsgekröntes Debüt auf dem
Other engagements have included a return to Köln to sing Lola in Cavalleria Rusticana Aix-en-Provence erleben. Zuvor übernahm sie beim Salzburger sowie Aix-en-Provence critically-acclaimed performances of the ‘London’ Symphony with Shanghai Symphony, Beijing Autumn Concert Festival und eine von der Kritik gefeierte Darbietung der ‘London’
alongside Jose Cura, Linette in L’Amour des Trois Oranges and Tod in Le Rossignol. She made Festival die Partie der Grimgerde in Die Walküre. In Köln sang Eva Lola an der Seite Jose China National Symphony and Orquesta Sinfónica Venezuela, with further performances Symphony mit der Shanghai Symphony, China National Symphony und Orquesta Sinfónica
her debut as Octavian in Der Rosenkavalier with the Huntsville Symphony, Alabama. In Curas in Cavalleria Rusticana sowie Linette in L’Amour des Trois Oranges und Tod in Le in Mexico and Brazil. In 2008/09 he made his début recording with Bayerischer Rundfunk Venezuela sowie weitere Auftritte in Mexiko und Brasilien. Im 2008/09 entstanden mit dem
addition, she has appeared as Ramiro in La Finta Giardiniera at Staatstheater Nürnberg, Rossignol. Sie debütierte als Octavian in Der Rosenkavalier mit dem Huntsville Symphony performing another British composer, Hubert Parry, alongside rare works by Stravinsky. Bayerischen Rundfunk Aufnahmen von Stücken eines weiteren britischen Komponisten,
a role which she covered at the Royal Opera House, Covent Garden under the baton of Orchestra in Alabama, USA. Am Staatstheater Nürnberg schlüpfte sie in die Rolle des Hubert Parry, die er neben seltenen Werken von Stravinsky aufführte.
John Eliot Gardiner. At Tiroler Landestheater, Innsbruck, she appeared as Orfeo in Orfeo Ramiro in La Finta Giardiniera, eine Rolle, die sie unter Sir John Eliot Gardiner als Cover His passion to communicate and explore music in new ways has recently led to ‘mini-
ed Euridice, Orlofsky in Die Fledermaus (directed by Brigitte Fassbaender) and Flora in La beim Royal Opera House Covent Garden wahrnahm. Beim Tiroler Landestheater Innsbruck Mahler’, a fascinating ensemble project at the Philharmonie Berlin which Der Tagesspiegel Seine besondere Leidenschaft für die kommunikative Exploration von Musik aus neuen
Traviata. war sie des Weiteren als Orfeo in Orfeo ed Euridice, als Orlofsky in Die Fledermaus (dirigiert recently described as “irresistible”. An intelligent conductor with a broad repertoire, he has Perspektiven mündete kürzlich in mini-Mahler, einem faszinierenden Projekt in der
von Brigitte Fassbaender) und als Flora in La Traviata zu sehen. also performed in concert halls throughout Europe, Latin America and the Far East, with Philharmonie Berlin, das Der Tagesspiegel jüngst als „unwiderstehlich“ beschrieb. Joolz
Eva has also worked extensively at Rheinoper Düsseldorf where she portrayed the role of recent performances that include the Bamberger Symphoniker, Cape Philharmonic, KZN Gale ist ein aufgeweckter Dirigent, der mit einem riesigen Repertoire auftrumpfen kann.
Hänsel in Hänsel und Gretel, Maddalena in Rigoletto, Third Lady in Die Zauberflöte, Prince Mit der Rheinoper Düsseldorf verbindet Eva eine extensive Zusammenarbeit. So übernahm Philharmonic, Filarmónica Arturo Toscanini, National Philharmonic of Ukraine and Taiwan Er trat in Konzerthallen in ganz Europa, Lateinamerika und im Fernen Osten auf; seine
Orlofsky in Die Fledermaus, Grimgerde in Die Walküre, and Tessa in Gilbert and Sullivan’s sie dort u.a. Partien wie Hänsel in Hänsel und Gretel, Maddalena in Rigoletto, die 3. Dame National Symphony. In addition to his time with Sir Roger Norrington, he has participated jüngsten Auftritte erfolgten in Zusammenarbeit mit den Bamberger Symphonikern, Cape
The Gondoliers. in Die Zauberflöte, Prinz Orlofsky in Die Fledermaus, Grimgerde in Die Walküre, und Tessa in in masterclasses with Bernard Haitink at the Lucerne Festival and Das Kritisches Orchester Philharmonic, KZN Philharmonic, Filarmónica Arturo Toscanini, National Philharmonic
Gilbert und Sullivan’s The Gondoliers. Berlin. of Ukraine und Taiwan National Symphony. Neben seiner Zusammenarbeit mit Sir Roger
No stranger to the concert platform, Eva has been a regular soloist in Germany, as well Norrington nahm er an Meisterkursen mit Bernard Haitink auf dem Lucerne Festival und
as the United States and Switzerland, with recent debuts that include Hans Krasa’s Keine Unbekannte mehr, trat Eva regelmäßig als Solistin in Deutschland, den USA und der For the current season, Joolz Gale takes on a wide-range of repertoire that includes works an der Dirigentenwerkstatt des Kritischen Orchesters in Berlin teil.
Symphony with Berlin Philharmonic (under Sir Simon Rattle), Parsifal with Concertgebouw Schweiz auf. Kürzlich debütierte sie mit den Berliner Philharmoniker als Solistin in Hans by Berlioz, Mendelssohn, Mahler, Kodaly, Prokofiev, Rachmaninov, Schoenberg, Schubert,
Orchestra (under Ingo Metzmacher) and Schulhoff’s Flammen with the Netherlands Radio Krasas Symphonie (unter der Leitung von Sir Simon Rattle) sowie im Parsifal (unter der Shostakovich and Sibelius. His affinity to Bruckner remains particularly strong and he Für die derzeitige Saison übernimmt Joolz Gale ein Repertoire, das ein breites Spektrum
Philharmonic Orchestra (under Edo de Waart). After her recent Liederabend with Irwin Leitung von Ingo Metzmacher) und in Schulhoffs Flammen mit dem Netherlands Radio has also continued to demonstrate his love for the operas and oratorios of Handel and the umspannt und u.a. Werke von Berlioz, Mendelssohn, Mahler, Kodaly, Prokofiev,
Gage at Germany’s Klavierfestival Ruhr, the Rheinische Post wrote: “this young mezzo- Philharmonic Orchestra (unter Edo de Waart). Nach ihrem jüngsten Liederabend mit Irwin symphonies of Haydn and Mozart. Rachmaninov, Schoenberg, Schubert, Shostakovich und Sibelius beinhaltet. Seine
soprano possesses a warm, clear flowing voice, striking stage presence and wonderful Gage beim Klavierfestival Ruhr, schrieb die Rheinische Post: „die junge Mezzosopranistin Eva Begeisterung für Bruckner bleibt besonders ausgeprägt und weiterhin gilt seine besondere
musicality”. Vogel hat eine ebenso warm wie klar strömende Stimme, eine imposante Bühnenpräsenz Born in rural Gloucestershire, England, Joolz Gale is an accomplished violinist, reading Vorliebe den Oratorien von Handel sowie den Sinfonien von Haydn und Mozart.
und eine zielsichere Musikalität“. Music at Christ Church, Oxford. He then furthered his studies at the Royal College
of Music, London, to study singing. His experience in the vocal profession forms an Joolz Gale, geboren im ländlichen Gloucestershire, England, ist ein passionierter Geiger,
interesting backdrop to his passion for historically informed performance, in which he der Musik in Oxford (Christ Church) studierte. Er führte sein Studium am Royal College
has worked closely with Sir John Eliot Gardiner, English Baroque Soloists and Monteverdi of Music in London fort – diesmal mit dem Schwerpunkt auf Gesang. Seine Erfahrungen
Choir, as well as the Academy of Ancient Music and Orchestra of the Age of Enlightenment. als Sänger liefern einen interessanten Hintergrund zu seiner Leidenschaft für historische
As a conductor, he has since explored with period instrument orchestras various oratorios Aufführungspraxis, die zu einer engen Zusammenarbeit mit Sir John Eliot Gardiner, English
by Handel and Bach. Baroque Soloists und Monteverdi Choir, Academy of Ancient Music sowie Orchestra of the
Age of Enlightenment führte. Als Dirigent entdeckte er mit historischen Instrumenten
zahlreiche Oratorien von Handel und Bach.
22

Ensemble MINI
A group of soloists in their own right, Ensemble MINI prides itself as an orchestra of Ensemble MINI, eine Gruppe von selbstständigen Solisten, kann sich eines Orchesters
individuals. Bringing together academists and members of the Berliner Philharmoniker, voller Individuen rühmen. Das Ensemble vereint Akademiker und Mitglieder der Berliner
Deutsche Symphonie Berlin and Deutsche Staatsoper orchestras, these are the brightest Philharmoniker, des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin und des Orchesters der
young talents of today that represent over 13 different countries, often playing with the Deutschen Staatsoper – darunter finden sich die vielversprechendsten Talente von heute
world’s greatest ensembles and festivals. Their mission is simple: to explore great music in aus 13 Ländern, die oftmals mit den großartigsten Orchestern dieser Welt gespielt und

mini-Mahler Supporters
intimate ways. auf den größten Festivals musiziert haben. Ihre Mission ist einfach: Sie wollen großartige
Musik im intimen Rahmen entdecken.
mini-Mahler is the first project of the ensemble’s new ‘mini’ concept. Its future plans include
mini-Mozart and mini-Brahms. Joined by international soloists of the highest calibre, mini-Mahler ist das erste Projekt des Ensembles im Rahmen des Konzepts „mini“. Projekte
Ensemble MINI undoubtedly brings a fascinating new sound-world to Berlin through für die Zukunft umfassen mini-Mozart und mini-Brahms. Begleitet von internationalen
thoughtful programming and infectious performances. Solisten vom höchsten Kaliber, wird Ensemble MINI Berlin zweifelsohne eine faszinierende, Many thanks to Catenion GmbH and Ferguson Williams BV for Spendenkonto:
neuartige Klangwelt eröffnen vermittels eines wohlüberlegten Programms und mitreißender their kind support. Thanks also to Büsing, Müffelmann & Theye. mini-Mahler e.V
Darbietungen. GLS Bank
Vielen Dank für die freundliche Unterstützung an die Catenion

Berlin Counterpoint GmbH und Ferguson Williams BV. Ebenfalls vielen Dank an Büsing,
Müffelmann & Theye.
Konto Nr.: 1119807500
BLZ: 43060967

This programme is printed with the kind assistance of IBAN: DE82430609671119807500


Founded in 2007, Berlin Counterpoint is one of Europe’s most exciting young chamber Das 2007 gegründete Ensemble Berlin Counterpoint ist eines der innovativsten PinguinDruck GmbH BIC: GENODEM1GLS
groups. At its core are six young musicians of six different countries (namely Germany, europäischen Kammermusikensembles. Den Kern des Ensembles bilden sechs junge
Great Britain, Israel, Turkey, Venezuela and Romania) who made it their duty to share the Musiker aus sechs verschiedenen Ländern (Deutschland, Großbritannien, Israel, Türkei, Diese Broschüre ist mit freundlicher Unterstützung von PinguinDruck Please include your name and any other details you wish to
message of music by merging their artistic passions with a social purpose. The sextet is in Venezuela und Rumänien), die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihrer Leidenschaft für GmbH gedruckt mention in the reference box.
the enviable position of offering both thoughtful and interesting programmes, performing Musik eine soziale Tragweite zu geben. Dank seines hohen Niveaus und seiner flexiblen
a wide variety of repertoire that includes works from Handel, Mozart and Beethoven to the Instrumentation bietet das Ensemble außergewöhnliche, hochwertige Konzertprogramme, Special thanks must also go to Colin Buck, Simon Rattle, Bitte geben Sie im Verwendungszweck bitte Ihren vollständigen
music of today. In keeping with its mission to share new ideas, the ensemble particularly deren Repertoire von Händel, Mozart und Beethoven bis hin zur neuen Musik reicht. Im Hubertus Welsch, Carola Schmidt, Daniel Büttner, Heidi Namen an.
encourages the collaboration of young composers. Rahmen seiner Mission, Musik neu zu erschließen und mit einem breiten Publikum zu Mockert, Friederike von Möllendorff, Aaron Dan, Zeynep
teilen, investiert das Ensemble besonders in die Zusammenarbeit mit jungen Komponisten Özsuca, Sacha Rattle, Yigal Kaminka and all the other countless Joining the mini-Mahler family
Berlin Counterpoint joins to launch the series as guest artists for mini-Mahler No.1. und Solisten. people who have given their expertise, time and advice to make
mini-Mahler, Part 1 possible. mini-Mahler baby €50 +
Berlin Counterpoint wird mini-Mahler No.1 mit seinem Gastauftritt bereichern. mini-Mahler cousin €100 +
Want to help mini-Mahler? mini-Mahler uncle €250 +
mini-Mahler auntie €500 +

The mini-Mahler team


mini-Mahler e.V is the charity organisation behind mini-Mahler mini-Mahler sibling €1000 +
2010/11. In order to achieve artistic excellence, things cost mini-Mahler parent €2000 +
money – a lot of money. Our total expenditure for the series mini-Mahler grandparent €5000 +
will be close to €200,000. With the incredible soloists and
instrumentalists that will be joining us - and at such a prestigious Or support us for specific projects by going to
venue - mini-Mahler can only achieve what it wants with your mini-mahler.betterplace.org and give as little or as much as you
Artistic Director Joolz Gale
support. would like!
Artistic Advisor Misha Aster
There are a number of ways to help, with benefits that include If you’re a company interested in supporting mini-Mahler, we also
Education Ines Gassal
priority tickets, acknowledgment in our programmes and, if have mini-Mahler ‘Corporate Friends’, ‘Corporate Partners’ and
PR WildKat PR
you’re a company, logo recognition and advertising. Because we ‘Corporate Parents’.
Marketing Felix Schmidt
are a registered charity in Germany, any donations given to mini-
Design and illustration Julian Mills
Mahler e.V are entitled to a ‘Spendenquittung’. For more information, please email
Flyer & website Simon Adrian
development@minimahler.com.
So if you would like to enrich Berlin, enrich mini-Mahler. Become
Programme editor Misha Aster
part of the family. Give now and join us on our quest to re-
Programme translation Ines Gassal
discover Mahler.
Don’t miss....
mini-Mahler, Teil 2 mini-Mahler, Teil 3
No.4: Mai 2011 No. 6: Februar 2012
Debussy – Prélude à l’après-midi d’un faune (arr. Schoenberg) Schoenberg – Sechs Orchesterlieder (arr. various)
Reger – Eine Romantische Suite (arr. Schoenberg / Kolisch) Mahler – Sinfonie Nr. 9 (arr. Simon) *Uraufführung*
Mahler – Das Lied von der Erde (arr. Schoenberg / Riehn)
No. 7: April 2012
No. 5: Juni 2011 Korngold – Suite: Much Ado About Nothing
Mahler – Klavierquartett, 1.Satz Mahler – Blumine aus Sinfonie Nr.1 (arr. Prior) *Uraufführung*
Schoenberg – Drei Stücke für Kammerorchester Berg – Sieben frühe Lieder (arr. de Leeuw)
Mahler – Kindertotenlieder (arr. Müller-Hornbach) Mahler – Lieder eines fahrenden Gesellen (arr. Kloke)
Berg – Fünf Orchesterlieder (arr. Wagenaar) Schreker – Kammersinfonie
Mahler – Adagio aus der Sinfonie Nr. 10 (arr. Colnot)
No. 8: Juni 2012
Hindemith – Kammermusik Nr. 1
Mahler – Lieder aus Des Knaben Wunderhorn (arr. Simon) *Uraufführung*
Zemlinsky – Frühlingsglaube; Minnelied; Geheimnis
Zemlinsky – Sechs Gesänge (arr. Árnason) *Uraufführung*
Zemlinsky – Psalm 23 (arr. Stein)

Illustration and design by Julian Mills - www.julianmills.com

Das könnte Ihnen auch gefallen