Sie sind auf Seite 1von 2

ONLINE – SHOPPING

Das Online-Shopping ist eine gegenwärtige Entsprechung für die


traditionellen Einkäufe. Es hat viele Vorteile sowie Nachteile, die ich
unterhalb unten/ im Folgenden vorstellen möchte.
Ein großer Vorteil ist der, dass die Einkäufe Geschäfte im
Internet keine bestimmten Öffnungszeiten haben. Das bedeutet, dass
niemand nicht mehr darum sorgen muss, unklar weil die Online-
Läden bestimmt für den ganzen Tag geöffnet sind und sogar während
der irgendwelchen Feier irgendwelcher Feiertage. Beim Online-
Kaufen kann man ebenfalls viel Zeit ersparen. Im Vergleich zu den
üblichen Einkäufen ist es sehr bequem, sehr einfach einen Artikel zu
finden und dann zu bestellen, statt beispielsweise in der
Warteschlange zu warten.
Bedauerlicherweise hat das Online-Shopping auch viele
negative Aspekte. Zum Beispiel gibt es keine Möglichkeit, das
bestellte Produkt eigenständig/ selbst/ eigenhändig zu untersuchen.
Zwar können wir doch die einigen oder mehreren ? Fotos des
ausgewählten Produkts durchsehen, aber diese Bilder zeigen meist
den Artikel von der besten Seite. Was kann also die Konsequenz sein?
Der folgende Ein weiteres Problem des Onlinehandels ist das, dass
zum Beispiel der Kunde manchmal viele Tage auf die Bestellung
warten muss. Auf diese Weise verliert er nicht nur die notwendige
Zeit, sondern auch er hört auch dem Onlineladen zu vertrauen auf.
Zusammenfassend lässt sich feststellen/ kann man sagen/ ist
festzuhalten, …, dass erlauben die Einkäufe im Internet uns erlauben
viel Zeit zu ersparen. Dies ist keine passende Zusammenfassung,
denn du nennst ja in deinem Text noch andere Aspekte. Du musst
deutlich machen: Warum ist die Zeitersparnis deiner Meinung nach
das wichtigste Argument? Und: Warum ist es heutzutage wichtig Zeit
zu sparen? Sie bieten uns zum Beispiel die grenzenlosen
unbegrenzten Öffnungszeiten an, also wir können wir etwas
bestellen, wenn wann immer wir irgendwann wollen. Deswegen
würde ich sagen, dass das Onlineshopping heutzutage eine
Bedeutung Was für eine? in unserem Leben hat, trotzdem, dass
obwohl/ auch wenn wir manchmal auf ein Produkt ein bisschen
länger warten können müssen.