Sie sind auf Seite 1von 68

04_11_001_Cover April 22.03.

2011 18:18 Uhr Seite 1

Sexsymbol
Über Joe Dalessandro in
den Deichtorhallen

Keine Panik

Kreuz
Schwul und katholisch:
Peter Rehberg und
das Schwulsein über 40

Dicke Eier
Ostern wird ein Fest:
ein schwieriges Verhältnis die Partys im Überblick
Dokument 1 23.03.2011 9:53 Uhr Seite 1

SIE FINDEN SPORT


IRGENDWIE TROCKEN?
Dann probieren Sie’s doch mal nass!

Hamburgs größtes Aqua Fitness Programm und die längsten Bahnen.


Entdecken Sie Wasser als Ihr Element.

ALSTER-SCHWIMMHALLE
IFFLANDSTRASSE 21
HOTLINE 040/18 88 90
WWW.BAEDERLAND.DE
04_11_003_Editorial 22.03.2011 15:52 Uhr Seite 3

editorial

Liebe Leser, Leserbriefe/Impressum 4

Titel 6
im Herbst wird Papst Benedikt XVI. Deutschland besuchen. Bereits jetzt
bereitet sich ein breites Bündnis in Berlin auf die Visite des Heiligen Va- Hamburg 12
ters vor. Unter dem Titel „Der Papst kommt“ werden in Regie des LSVD
Aktionen geplant, um gegen die Sexualmoral der katholischen Kirche zu Kultur 14
protestieren. Die Haltung der Kirche sei mittelalterlich und wenig men-
schenfreundlich, so der LSVD. „Für die Kirche ist alles immer nur Sünde. Mahlzeit 24
Man muss gar nicht schwul sein, um das infrage zu stellen“, klagt der
schwule Verleger Bruno Gmünder – und spendierte eine halbe Stelle, die den Protest koordinieren Beautiful People 26
soll. „Ich bin katholisch erzogen worden und ich habe mich lange mit dieser Vergangenheit gequält
und versucht, mich zu befreien“, erklärte er in der Berliner Zeitung seine Motivation.
Szene 28
Ausgrenzung und Ablehnung kennzeichnen die Haltung der katholischen Kirche gegenüber Homo-
sexuellen. Doch nach wie vor arbeiten viele Schwule unter dem Dach der Kirche: Sie glauben an Gott
und leiden an der Institution – vom ehrenamtlichen Gemeindehelfer bis zum geweihten Priester. Das
Programm 32
wissen auch die Bischöfe. Doch sie sitzen das Thema aus, im Zweifel aus ureigenstem Interesse. Werte
wie Halt, Liebe und Annahme, welche die Kirche für sich in Anspruch nimmt, gelten gegenüber Schwu- City Guide 46
len nicht. Das stürzt diese in eine doppelte Krise: Sie müssen sich gegenüber ihrem Arbeitgeber recht-
fertigen, aber auch gegenüber ihrem privaten Umfeld, wo häufig nicht verstanden wird, wie man Kleinanzeigen 54
unter diesen Voraussetzungen an Gott glauben oder für die Kirche arbeiten kann. Wer offen lebt,
riskiert seine Existenz. Der schwule Theologe David Berger erzählt im hinnerk-Interview, dass man Auto 56
seine Homosexualität stets stillschweigend geduldet habe. Als er sie öffentlich machte, kostete ihn
dies die Karriere. Im Erzbistum Hamburg wurde ein Priester, der auf Gayromeo Kontakte suchte, im Portfolio 58
letzten Herbst beurlaubt.
All dies geschieht auf Basis offizieller katholischer Lehre, nach der Homosexualität als „schlim-
Reise 60
me Abirrung“ gilt und homosexuelle Handlungen „in keinem Fall zu billigen“ sind. Schwulen sei „mit
Achtung, Mitleid und Takt zu begegnen“, so der Katechismus von 1993. Mitleid, möchte man dem
entgegenhalten, benötigen Schwule nicht. Über Achtung und Takt hingegen könnte die Katholische
Fernsehen 62
Kirche langsam einmal nachdenken.
Verlosung 64
Viel Spaß beim Lesen!
Lange Reihe 66
Stefan Mielchen
Chefredakteur

6 12 14 60
Titel Hamburg Kultur Reise
Warum ist die Katholische Kirche so Comic-Collage: Künstler Uli Pforr Joe Dalessandro war das Sexsymbol Hanglange mit Seeblick: Lausanne am
homophob? Und warum halten ihr illustriert die schwule Szene der 70er. Die Deichtorhallen zeigen ihn Genfer See ist eine Schweiz-Idylle der
viele Schwule trotzdem die Treue? St. Georgs für ein Stadtteilbuch. und viele andere Traummänner. etwas anderen Art.

hinnerk 04/1 1 3
04_11_004_Leserbriefe 22.03.2011 16:08 Uhr Seite 4

leserbriefe leserbriefe@hinnerk.de

Zu „Tanz der Tunten“, hinnerk 03/11


Danke für die schöne Fotoseite vom Tuntenball und den
zickigen Kommentar zu Dunja Rajter. Schön, dass der
hinnerk auch diese Seite der schwulen Szene nicht
vergisst und auch nicht nur die jungen Dinger zeigt.
WOLFGANG O., PER EMAIL

Zu „Mundgeruch-Homos“, hinnerk.de Zu „An die Arbeit!“, hinnerk 03/11 ihn und die Grünen berichtet habt, er- gehen. Scheinbar dient diese Veranstal-
Ich denke, dass man(n) tatsächlich beim Ich muss Euch einmal ein großes Kom- weckt jedenfalls diesen Eindruck. Ohne tung mehr dazu, den Heteros zu zeigen,
Papstbesuch reinen Wein einschenken pliment für Eure Berichterstattung zur die GAL wären Hamburgs Schwule und was Homos interessiert (jedenfalls wenn
sollte. Insbesondere sollte man auch den Hamburg-Wahl machen. Es ist toll, dass Lesben nicht da, wo sie heute stehen, man sich die Besucher auf dem Foto an-
Papst mit der Thematik kreuz.net kon- hinnerk nicht nur die Schwulen vorge- und das darf das führende Homo-Blätt- schaut). Ich war letztes Jahr da und ha-
frontieren. Wie ihr möglicherweise wisst, stellt hat, die in der ersten Reihe stehen, chen der Stadt auch mal würdigen, statt be mich total gelangweilt. Wenn Lorielle
wurde im Sommer 2010 der in Lübeck sondern auch die eher aussichtslosen die Leute auch noch runterzuschreiben, London als Stargast angekündigt wird,
arbeitende homosexuelle Pfarrer Mat- Kandidaten oder die, die für die Bezirks- die sich einsetzen. JOHANNES LIPPSCHITZ bleibe ich in diesem Jahr lieber zu Hau-
thias T., nachdem er in übelster Weise versammlung kandidiert haben und dort se. Wer will die denn noch sehen? Und
von dem Portal kreuz.net diffamiert ihren schwulen Mann stehen. Außerdem Wenn sich Robert Bläsing als FDP-Ab- was hat die mit der Community zu tun?
wurde, von der Kirchenarbeit ausge- ist es klasse, wie aktuell ihr über diese geordneter in der Bürgerschaft künftig JENS KASTNER
schlossen und vom Dienst suspendiert. Wahl berichtet habt. Danke! über Schwule so dämlich äußert wie im
Die Lübecker Nachrichten und queer.de ULF KOHLHAMMER hinnerk, dann muss man sich keine Sor- Zum Cover, hinnerk 03/11
berichteten entsprechend. Bis zum heu- gen machen, dass seine Partei in vier Was ist denn da in Euch gefahren? Wie
tigen Tage wurde Matthias T. nicht re- Gratulation an Farid Müller, dass er den Jahren wieder da ist, wo sie hingehört, kann man denn allen Ernstes so ein
habilitiert. Wiedereinzug in die Bürgerschaft doch nämlich draußen. Erschreckend fand ich Trash-Motiv zum Titelbild machen? Da-
Es ist empörend, dass die katholische noch geschafft hat, auch wenn es einige auch seinen Auftritt bei der Wahlveran- mit konnte man vor 20 Jahren vielleicht
Kirche, hier das Bistum Hamburg, selbst Leute in der eigenen Partei gab, die das staltung im MHC, die ich ansonsten noch provozieren. Aber hallo: wir haben
vor dem von Extremisten durchsetzten offenbar verhindern wollten. Farid hat ziemlich toll fand, dafür gebührt Euch 2011! Das ist weder originell noch sexy,
Portal einknickt. Ich denke, das Thema in der Vergangenheit wie kaum ein an- großes Lob. Sonst konnte man sich ja sondern einfach nur schlecht.
Matthias T. gehört auch auf die Agenda derer gezeigt, dass er sich für die Belan- nirgends so ausführlich über die unter- NILS, PER EMAIL
dieser Interessengemeinschaft. ge von Lesben und Schwulen einsetzt. schiedlichen Sichtweisen der Parteien
CARSTEN SCHMIDT Die Welt für uns sähe ohne Leute wie zu Schwulen und Lesben informieren.
ihn, die sich auch dann in die Bütt stellen, Toll auch, dass die Parteien sogar pro-
Diese Aktion ist respektlos! So verstößt wenn andere den Schwanz einziehen, minente Politiker aus Hamburg ge-
man gegen schwul/lesbische Interessen! wesentlich ärmer aus. schickt haben. Das zeigt, dass man uns
Es wäre besser, dem Heiligen Vater zu KARSTEN SCHRÖDER ernst nimmt. SÖREN, PER EMAIL
zeigen, das Schwul-/Lesbischsein, nichts
Perverses, sondern ebenso gesittet ist, Kann es sein, dass der hinnerk es lieber Zu „Lifestyle für Endkunden“,
wie Heterosein! Ich bin schwul und ka- gesehen hätte, wenn Farid Müller nicht hinnerk 03/11
tholisch, das finde ich gut so! mehr in die Bürgerschaft gekommen Wenn man den hinnerk-Artikel zur Gay-
PHILIPP ANZ wäre? Die Art und Weise, wie ihr über vention liest, muss man nicht mehr hin-

impressum
hinnerk Verlag Cover: istockphoto.com Belichtung und Druck ben nicht unbedingt die Meinung der Redak-
Steindamm 11, PerCom Vertriebsgesellschaft mbH tion wieder. Vervielfältigung, Speicherung
20099 Hamburg Grafik und Layout ✆ (040) 28 41 15- Westerrönfeld und Nachdruck nur mit Genehmigung des
✆ (040) 28 41 15-0 Linda Lorenzen (-51)
Vertrieb Verlages. Gerichtsstand ist Hamburg.
Fax (040) 28 41 15-80 Cartel X ✆ (040) 39 90 27 71, Eigenvertrieb.
redaktion@hinnerk.de Anzeigenleitung hinnerk wird an ca. 250 Stellen in Hamburg Redaktionsschluss 05/1 1: 15.04.2010
anzeigen@hinnerk.de Christian Kranz (-31) und Norddeutschland kostenlos verteilt. Anzeigenschluss 05/1 1: 15.04. 2010
ISDN (040) 28 41 15-55
Herausgeber Anzeigenberatung ✆ (040) 28 41 15-
Peter Goebel (pege/-0) Bankverbindung
Oliver Kahler (-33) Hamburger Sparkasse,
Chefredakteur Dennis Döhler (-92) Konto 1251 124 671, BLZ 20050550
Stefan Mielchen, V.i.S.d.P. (sm/-22)
Für hinnerk gilt die Anzeigenpreisliste
Redaktion Kleinanzeigen Nr. 5 vom 01.01.2011.
Axel Schock (as) Nick Schmidt (Azubi)
Mitarbeiter dieser Ausgabe ✆ (040) 28 41 15-0 Veranstaltungshinweise sind kostenlos. Alle
Torsten Bless, Susanne Ebling, Roland Programmangaben sind ohne Gewähr. Für
Grimm, Ricardo M., Ulf Meyer, Sven Karl Mai Buchhaltung (Di + Do 9-13 Uhr) unverlangt eingesandtes Bild- und Text-
(Foto), Claudia Schmidt (Foto), Martin ✆ (040) 28 41 15- material wird keine Haftung übernommen.
Stiewe (Foto) Andrea Bremer (-42) Namentlich gekennzeichnete Beiträge ge- Auflage IVW-geprüft

4 hinnerk 04/1 1
Dokument 1 23.03.2011 9:47 Uhr Seite 1
04_11_006-011_Titel 22.03.2011 15:54 Uhr Seite 6

titel: schwul und katholisch

Leidensgeschichte
Ausgrenzung und Ablehnung kennzeichnen die Haltung der katholischen Kirche gegenüber
Homosexuellen. Dabei arbeiten viele Schwule unter dem Dach der Kirche: Sie glauben an Gott
und leiden an einer Institution, die das Thema am liebsten ignoriert – aus eigenem Interesse

Glaubt man dem Hardcore-Portal kreuz.net, findet mer wieder mehr oder weniger indirekt klar gemacht: „Wir wollen schwule und lesbische Menschen auf der
der Untergang des christlichen Abendlandes im Sep- Wir dulden deine privaten Eskapaden, solange sie Suche nach ihrem Selbstverständnis und nach einer
tember statt. Unter der Regie des LSVD Berlin-Bran- geheim bleiben und solange du jene Positionen ohne erfüllten Lebensgestaltung unterstützen und deren
denburg hat sich das Aktionsbündnis „Der Papst Abstriche vertrittst, die offiziell von der Kirche ge- Angehörige in ihren Fragen begleiten“, heißt es im
kommt“ gegründet: „Vom Teufel besessene Sodomi- wünscht sind.“ Flyer des Arbeitskreises. Doch das hat Grenzen: Ein
sten“, wie die Website-Fundamentalisten schreiben. Im Fall des Priesters Matthias T. reagierte das Erz- Foto zweier sich umarmender Männer musste aus
Geplant sind Aktionen vor und während der Haup- bistum Hamburg indes mit aller Konsequenz. Er sollte der Broschüre wieder entfernt werden – es hatte in-
stadt-Visite des Heiligen Vaters, koordiniert von ei- im vergangenen Jahr Studentenpfarrer in Lübeck terne Proteste gehagelt. In der neuen Version wurde
nem eigens eingestellten Mitarbeiter mit Kenntnis- werden und stolperte über sein Gayromeo-Profil. zudem der Wunsch gestrichen, dass „das Verständ-
sen im Thema „Katholische Kirche und Sexualität“. Dort hatte der Priester Sex gesucht, sein Profil aber nis für diese Lebensausrichtung wächst“.
Dort wird das Thema gemieden wie das sprich- keineswegs anonymisiert – ein Verstoß gegen die So bleibt der Umgang mit Homosexuellen inner-
wörtliche Weihwasser durch den Leibhaftigen. Der von Berger behauptete Duldungsstrategie. Vor allem halb der katholischen Kirche vor allem eins: eine Lei-
Hamburger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke hat- jedoch widersprach die eindeutige Art der Kontakt- densgeschichte. David Berger hat seine Begründung
te vor einem Jahr im hinnerk-Interview unmissver- anbahnung gegen die dem Geistlichen auferlegte für die Homophobie des Klerus gefunden: Die größte
ständlich gesagt. „Wir wollen in unserem Klerus keine Enthaltsamkeit, eine leichtsinnige Dummheit war sie Schwulenfeindlichkeit gehe von Geistlichen aus, „die
Homo-Kultur haben.“ Und weiter: „Wenn sich ein außerdem. Als die Sache herauskam, wurde T. vom selber mit ihrer eigenen Homosexualität nur sehr
Priesterkandidat in der Ausbildung eindeutig als Dienst beurlaubt. Pfarrer mit „Haushälterinnen“ ha- schwer zurecht kommen, diese häufig nur heimlich
schwul zu erkennen gibt, müssen wir ihm von die- ben es leichter. und in verdrängender Weise ausleben.“
sem Beruf dringend abraten.“ Andere Bistümer versuchen einen offeneren Um- Für die Betreiber des Portals kreuz.net eine Hor-
Was aber ist eindeutig? Reicht der Besuch schwu- gang mit Homosexuellen, wenn auch hinter vorge- rorvorstellung. So wie auch die in Berlin geplanten
ler Szenekneipen in St. Georg, in denen auch Pries- haltener Hand. So gibt es von Aachen bis München Aktionen gegen den Besuch Benedikts XVI.: „Sofern
terseminaristen regelmäßig ihr Feierabendbier trin- vielerorts Gottesdienste für Lesben und Schwule. der Heilige Vater in der Apostolischen Nuntiatur in
ken? „Wir legen natürlich niemanden auf die Couch“, Einmal im Monat werden in den Gemeinden Eucharis- Berlin übernachtet, wollen Mundgeruch-Homos mor-
hatte Jaschke betont und damit das Problem be- tiefeiern für Homosexuelle und ihre Freunde abge- gens um 6 Uhr auftreten und sich zum Klang von
nannt. Tatsächlich wird das Thema wissentlich aus- halten – die freilich selten in den offiziellen Gottes- Trillerpfeifen gegenseitig ihre stinkenden, unkeu-
gesessen. dienstzeiten aufgelistet werden. Auch im Bistum schen Aids-Mäuler abschlecken“, schreiben die Au-
Der in Köln lebende schwule Theologe David Ber- Osnabrück musste man lernen, dass guter Wille al- toren der Website. Sie berichten nahezu täglich über
ger (Interview auf Seite 10) geht noch weiter und leine nicht zählt. Hier gibt es seit elf Jahren den Ar- „Homo-Perversionen“ innerhalb der Kirche, bleiben
spricht von Erpressung, die der Machterhaltungs- beitskreis Homosexuellenpastoral, in dem Seelsorger, aber grundsätzlich anonym. Ein Schelm, wer Böses
strategie des Klerus geschuldet sei: „Mir wurde im- Pädagogen und Mitarbeiter der Aidshilfe vereint sind. dabei denkt. STEFAN MIELCHEN

6 hinnerk 04/1 1
04_11_006-011_Titel 22.03.2011 15:54 Uhr Seite 7

hinnerk 04/11 7
04_11_006-011_Titel 22.03.2011 15:55 Uhr Seite 8

titel: schwul und katholisch

Oh, mein Gott!


Warum ist die Katholische Kirche so homophob? Und warum halten
ihr viele Schwule dennoch die Treue? Felix Culpa* beleuchtet dieses
komplexe Phänomenaus seiner ganz persönlichen Perspektive

8 hinnerk 04/1 1
04_11_006-011_Titel 22.03.2011 15:55 Uhr Seite 9

S
schwul und katholisch – Wie geht das? Geht das dass in kirchlichen Verlautbarungen oftmals biblische Stel-
überhaupt? Die Antwort auf diese Frage lautet ein- len aus dem Zusammenhang herausgenommen und als Be-
deutig: Ja! Auch wenn es an der offiziellen Haltung gründung für die Ablehnung der Homosexualität angeführt
der katholischen Kirche zur Homosexualität nichts zu be- werden. Die wenigen Stellen, in denen sich die Bibel über-
schönigen gibt. Für mich gilt: Ich habe meinen Stolz und haupt zu gleichgeschlechtlicher Sexualität äußert, eignen
lasse mir nicht verbieten, meinen Glauben zu leben, nicht sich dafür jedoch keineswegs. Jedenfalls wenn man die Bi-
einmal vom Papst! Die Kirche ist für mich trotz allem eine bel in ihrem zeitbedingten und kulturellen Rahmen ernst
Heimat, und die verlasse ich nicht ohne weiteres. Auch wenn nimmt und kritisch liest – als einen Text, dem es vor allem
zu bleiben nicht unbedingt einfacher ist. um Glaubenserfahrungen geht. Die Bibel verbietet Homos-
Der Katechismus der Katholischen Kirche von 1993 fasst exualität im Sinne einer partnerschaftlich ausgelebten
die wichtigsten lehramtlichen Glaubensaussagen zusam- Liebesbeziehung nicht, weil sie diese Dimension schlicht-
men. Er bezeichnet Homosexualität als „schlimme Ab- weg gar nicht kennt.
irrung“. Weiter heißt es, „dass die homosexuellen Hand- Was treibt Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender
lungen in sich nicht in Ordnung sind […] Sie verstoßen ge- angesichts all dessen dazu, (noch) katholisch zu sein?
gen das natürliche Gesetz, denn die Weitergabe des Lebens Warum kehren sie einer Kirche, die sie ablehnt, die ihre Se-
bleibt beim Geschlechtsakt ausgeschlossen. Sie entsprin- xualität diffamiert, nicht den Rücken? Die Motive sind viel-
gen nicht einer wahren affektiven und geschlechtlichen Er- schichtig und nur schwer zu erklären. Gründe gibt es so
gänzungsbedürftigkeit. Sie sind in keinem Fall zu billigen“. viele, wie es homosexuelle Katholiken gibt. Auch ich führe
Für den Umgang mit homosexuellen Menschen wird emp- seit Jahren einen inneren Dialog, der meine Zerrissenheit
fohlen: „Ihnen ist mit Achtung, Mitleid und Takt zu begeg- zeigt und den Spagat beschreibt, den ich mit vielen schwu-
nen. Man hüte sich, sie in irgendeiner Weise ungerecht len, lesbischen und bisexuellen Katholiken teile, wie ich aus
zurückzusetzen. […] Homosexuelle Menschen sind zur unendlich vielen Begegnungen weiß. Kaum ein Wort fällt
Keuschheit gerufen.“ Im in diesem Zusammen-
Klartext bedeutet das: hang so oft, wie das Wort
Schwul oder lesbisch zu Der Glaube und die Bindung an eine vom gefürchteten „Hei-
sein, ist ein schweres matverlust“.
Schicksal, aber keine Kirche stehen für Halt, für Liebe und Das Ausmaß des Kon-
Sünde. Schwul oder les- fliktes, den schwule und
bisch zu leben und zu lie- Annahme. Genau diese Erfahrungen lesbische Katholiken
ben aber schon. empfinden, kann wohl
Eine andere Grundlage
werden in der Haltung der katho- nur nachvollziehen, wer
des religiösen Lebens hat Kirche selbst von innen
der Kirchenlehrer Irenäus
lischen Kirche zur Homosexualität her kennt. Der Glaube
im zweiten Jahrhundert ins Gegenteil verkehrt. und die Bindung an eine
formuliert: „Die Ehre Got- Kirche stehen für Halt,
tes ist der lebendige für Liebe und Annahme.
Mensch.“ Zu meiner Lebendigkeit gehört nun einmal meine Genau diese Erfahrungen werden in der Haltung der ka-
schwule Identität – zur Ehre Gottes! Das ist mein Credo, das tholischen Kirche zur Homosexualität ins Gegenteil ver-
ich schwul und katholisch den Mitkatholiken entgegenhalte. kehrt, auch wenn viele an der Basis anders denken. Die Sex-
Mit ihrer homofeindlichen Haltung verrät die Kirche je- ualität wird zur ausschließenden Grenze.
doch nicht nur die ihr im Geiste Jesu anvertraute Botschaft Daraus folgt ein Dilemma, dem sich viele homosexuelle
vom Evangelium (= „Gute Nachricht“), sondern treibt viele Katholiken ausgesetzt sehen: Der doppelte Rechtferti-
homosexuelle Katholiken in Gewissenskonflikte. Mit der be- gungsdruck – gegenüber der eigenen Kirche und gegen-
freienden und bejahenden Lebensbotschaft Jesu hat das über schwulen und lesbischen Menschen, die zu Recht kri-
nur noch wenig zu tun. tisch anfragen, warum man überhaupt noch katholisch sei.
Die Entscheidungsträger in der katholischen Kirche sind Als schwuler Katholik kann ich mit dieser Kirche nie im
ehelos lebende (alte) Männer, die sich mit sexuellen The- Reinen sein. Das Beispiel des Lebens Jesu provoziert zur
mengenerell schwer tun. Hinter der Aggression gegenüber Konsequenz, zum eigenen Weg und bestärkt zu einem Le-
Schwulen und Lesben steht eine defizitäre Sichtweise der ben in Freiheit. Ich bin mir deshalb bewusst, dass mein Platz
Homosexualität. Es braucht keine großen psychologischen auf Dauer nicht der zwischen den Stühlen sein kann. Wenn
Kenntnisse um zu verstehen, welche Beweggründe dahin- man ein Problem nicht lösen kann, sollte man sich von dem
ter zu vermuten sind. Scheinbar fürchten viele die Konfron- Problem lösen! Das bedeutet zuerst den Abschied von der
tation mit der eigenen (Homo-) Sexualität. Verdrängen und Allmachtsfantasie, dass ich als schwuler Mensch die Hal-
abspalten ist für viele kirchliche Würdenträger daher die tung der Kirche ändern kann.
Devise: Was bei mir selbst nicht sein darf, was nicht ins Le- Meine Erfahrung ist aber, dass ich im Kleinen etwas be-
ben integriert, „gefeiert“ und ausgelebt werden kann, das wirken und den Menschen in meiner Gemeinde vorleben
darf auch bei anderen nicht sein. kann, wie ich schwul und katholisch unter einen Hut bringe.
Die Geschichte der Homosexualität war immer auch eine Und natürlich kann man über die Meinung des Papstes
Geschichte der Unterdrückung von Lust und Leidenschaft, nachdenken, aber man darf auch gerne anderer Meinung
von Zärtlichkeit und Lebensfülle. Die Homophobie, die nicht sein! Die letzte Instanz für den eigenen Glauben ist immer
selten die Angst vor dem eigenen „schwulen Schatten“ ist, das eigene Gewissen. Auch das ist uralte katholische Lehre.
wird sozusagen Gott in die Schuhe geschoben, indem Ho-
mosexualität zur Sünde erklärt wird. Besonders perfide ist, *Name von der Redaktion geändert

hinnerk 04/11 9
04_11_006-011_Titel 22.03.2011 15:54 Uhr Seite 8

titel: schwul und katholisch

Oh, mein Gott!


Warum ist die Katholische Kirche so homophob? Und warum halten
ihr viele Schwule dennoch die Treue? Felix Culpa* beleuchtet dieses
komplexe Phänomenaus seiner ganz persönlichen Perspektive

8 hinnerk 04/1 1
04_11_006-011_Titel 22.03.2011 15:54 Uhr Seite 9

S
schwul und katholisch – Wie geht das? Geht das dass in kirchlichen Verlautbarungen oftmals biblische Stel-
überhaupt? Die Antwort auf diese Frage lautet ein- len aus dem Zusammenhang herausgenommen und als Be-
deutig: Ja! Auch wenn es an der offiziellen Haltung gründung für die Ablehnung der Homosexualität angeführt
der katholischen Kirche zur Homosexualität nichts zu be- werden. Die wenigen Stellen, in denen sich die Bibel über-
schönigen gibt. Für mich gilt: Ich habe meinen Stolz und haupt zu gleichgeschlechtlicher Sexualität äußert, eignen
lasse mir nicht verbieten, meinen Glauben zu leben, nicht sich dafür jedoch keineswegs. Jedenfalls wenn man die Bi-
einmal vom Papst! Die Kirche ist für mich trotz allem eine bel in ihrem zeitbedingten und kulturellen Rahmen ernst
Heimat, und die verlasse ich nicht ohne weiteres. Auch wenn nimmt und kritisch liest – als einen Text, dem es vor allem
zu bleiben nicht unbedingt einfacher ist. um Glaubenserfahrungen geht. Die Bibel verbietet Homos-
Der Katechismus der Katholischen Kirche von 1993 fasst exualität im Sinne einer partnerschaftlich ausgelebten
die wichtigsten lehramtlichen Glaubensaussagen zusam- Liebesbeziehung nicht, weil sie diese Dimension schlicht-
men. Er bezeichnet Homosexualität als „schlimme Ab- weg gar nicht kennt.
irrung“. Weiter heißt es, „dass die homosexuellen Hand- Was treibt Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender
lungen in sich nicht in Ordnung sind […] Sie verstoßen ge- angesichts all dessen dazu, (noch) katholisch zu sein?
gen das natürliche Gesetz, denn die Weitergabe des Lebens Warum kehren sie einer Kirche, die sie ablehnt, die ihre Se-
bleibt beim Geschlechtsakt ausgeschlossen. Sie entsprin- xualität diffamiert, nicht den Rücken? Die Motive sind viel-
gen nicht einer wahren affektiven und geschlechtlichen Er- schichtig und nur schwer zu erklären. Gründe gibt es so
gänzungsbedürftigkeit. Sie sind in keinem Fall zu billigen“. viele, wie es homosexuelle Katholiken gibt. Auch ich führe
Für den Umgang mit homosexuellen Menschen wird emp- seit Jahren einen inneren Dialog, der meine Zerrissenheit
fohlen: „Ihnen ist mit Achtung, Mitleid und Takt zu begeg- zeigt und den Spagat beschreibt, den ich mit vielen schwu-
nen. Man hüte sich, sie in irgendeiner Weise ungerecht len, lesbischen und bisexuellen Katholiken teile, wie ich aus
zurückzusetzen. […] Homosexuelle Menschen sind zur unendlich vielen Begegnungen weiß. Kaum ein Wort fällt
Keuschheit gerufen.“ Im in diesem Zusammen-
Klartext bedeutet das: hang so oft, wie das Wort
Schwul oder lesbisch zu Der Glaube und die Bindung an eine vom gefürchteten „Hei-
sein, ist ein schweres matverlust“.
Schicksal, aber keine Kirche stehen für Halt, für Liebe und Das Ausmaß des Kon-
Sünde. Schwul oder les- fliktes, den schwule und
bisch zu leben und zu lie- Annahme. Genau diese Erfahrungen lesbische Katholiken
ben aber schon. empfinden, kann wohl
Eine andere Grundlage
werden in der Haltung der katho- nur nachvollziehen, wer
des religiösen Lebens hat Kirche selbst von innen
der Kirchenlehrer Irenäus
lischen Kirche zur Homosexualität her kennt. Der Glaube
im zweiten Jahrhundert ins Gegenteil verkehrt. und die Bindung an eine
formuliert: „Die Ehre Got- Kirche stehen für Halt,
tes ist der lebendige für Liebe und Annahme.
Mensch.“ Zu meiner Lebendigkeit gehört nun einmal meine Genau diese Erfahrungen werden in der Haltung der ka-
schwule Identität – zur Ehre Gottes! Das ist mein Credo, das tholischen Kirche zur Homosexualität ins Gegenteil ver-
ich schwul und katholisch den Mitkatholiken entgegenhalte. kehrt, auch wenn viele an der Basis anders denken. Die Sex-
Mit ihrer homofeindlichen Haltung verrät die Kirche je- ualität wird zur ausschließenden Grenze.
doch nicht nur die ihr im Geiste Jesu anvertraute Botschaft Daraus folgt ein Dilemma, dem sich viele homosexuelle
vom Evangelium (= „Gute Nachricht“), sondern treibt viele Katholiken ausgesetzt sehen: Der doppelte Rechtferti-
homosexuelle Katholiken in Gewissenskonflikte. Mit der be- gungsdruck – gegenüber der eigenen Kirche und gegen-
freienden und bejahenden Lebensbotschaft Jesu hat das über schwulen und lesbischen Menschen, die zu Recht kri-
nur noch wenig zu tun. tisch anfragen, warum man überhaupt noch katholisch sei.
Die Entscheidungsträger in der katholischen Kirche sind Als schwuler Katholik kann ich mit dieser Kirche nie im
ehelos lebende (alte) Männer, die sich mit sexuellen The- Reinen sein. Das Beispiel des Lebens Jesu provoziert zur
mengenerell schwer tun. Hinter der Aggression gegenüber Konsequenz, zum eigenen Weg und bestärkt zu einem Le-
Schwulen und Lesben steht eine defizitäre Sichtweise der ben in Freiheit. Ich bin mir deshalb bewusst, dass mein Platz
Homosexualität. Es braucht keine großen psychologischen auf Dauer nicht der zwischen den Stühlen sein kann. Wenn
Kenntnisse um zu verstehen, welche Beweggründe dahin- man ein Problem nicht lösen kann, sollte man sich von dem
ter zu vermuten sind. Scheinbar fürchten viele die Konfron- Problem lösen! Das bedeutet zuerst den Abschied von der
tation mit der eigenen (Homo-) Sexualität. Verdrängen und Allmachtsfantasie, dass ich als schwuler Mensch die Hal-
abspalten ist für viele kirchliche Würdenträger daher die tung der Kirche ändern kann.
Devise: Was bei mir selbst nicht sein darf, was nicht ins Le- Meine Erfahrung ist aber, dass ich im Kleinen etwas be-
ben integriert, „gefeiert“ und ausgelebt werden kann, das wirken und den Menschen in meiner Gemeinde vorleben
darf auch bei anderen nicht sein. kann, wie ich schwul und katholisch unter einen Hut bringe.
Die Geschichte der Homosexualität war immer auch eine Und natürlich kann man über die Meinung des Papstes
Geschichte der Unterdrückung von Lust und Leidenschaft, nachdenken, aber man darf auch gerne anderer Meinung
von Zärtlichkeit und Lebensfülle. Die Homophobie, die nicht sein! Die letzte Instanz für den eigenen Glauben ist immer
selten die Angst vor dem eigenen „schwulen Schatten“ ist, das eigene Gewissen. Auch das ist uralte katholische Lehre.
wird sozusagen Gott in die Schuhe geschoben, indem Ho-
mosexualität zur Sünde erklärt wird. Besonders perfide ist, *Name von der Redaktion geändert

hinnerk 04/11 9
04_11_006-011_Titel 22.03.2011 15:54 Uhr Seite 10

titel: schwul und katholisch

Heiliger Schein
Wie der schwule Theologe David Berger die katholische Kirche von Innen erlebte

h David, nach vielen Jahren wissenschaftli- Ausübung der Homosexualität als Sünde, homose- und von dem 1992 versprochenen Takt und Respekt
cher Karriere in der katholischen Kirche haben xuell zu sein jedoch nicht. Vielmehr weist sie in ihrem ist nicht viel geblieben. Dabei ist es psychologisch in-
Sie sich als schwul geoutet. Was gab den 1992 erschienenen, offiziellen und für die ganze Kir- teressant festzustellen, dass sich solche Feindselig-
Anstoß für diesen Schritt? che gültigen Katechismus jede Diskriminierung ho- keit fast nur gegen männliche Homosexuelle richtet.
Dieser Schritt hatte sich natürlich über einen län- mosexuell veranlagter Menschen zurück und fordert Was wiederum auf die nicht nur von mir immer wie-
geren Zeitraum vorbereitet. Den äußeren, letzten ihnen gegenüber Toleranz und Takt. Obwohl diese der gemachte Beobachtung verweist, dass die größte
Anstoß dazu gab ein Auftritt des Ruhrbischofs Over- Konstruktion reichlich lebensfremd ist, war sie doch Schwulenfeindlichkeit in der katholischen Kirche in
beck beim ARD-Talk „Anne Will“. Es war der be- ein kleiner geöffneter Türspalt, der der Kirche eine den allermeisten Fällen von Geistlichen ausgeht, die
rühmte kleine Tropfen, der das randvoll gefüllte Fass weitere positive Entwicklung ermöglicht hätte. Aber selber mit ihrer eigenen Homosexualität nur sehr
zum Überlaufen brachte. Overbeck behauptete in diese Tür hat Overbeck – sicher nicht versehentlich – schwer zurecht kommen, diese häufig nur heimlich
einem aggressiven Wortwechsel mit Rosa von zugeschlagen. und in verdrängender Weise ausleben.
Praunheim, dass bereits homosexuell zu sein eine
Sünde ist. h Ist Overbeck ein Einzelfall? h Wie haben Sie diese Zerrissenheit
Genau das ist er nicht! Seit etwa 2005 – also der Wahl zwischen Karriere, Glauben und Identität
h Ist es für einen Theologen nicht reichlich Josef Ratzingers zum Papst – verstößt man immer ausgehalten?
naiv, sich über so etwas aufzuregen? öfter gegen seine eigene offizielle Lehre. Im Rahmen Ich habe mich mit der Situation arrangiert: Da gab es
So einfach ist die Sache nicht. Tatsächlich betrach- eines umfassenderen Rechtsrucks der katholischen mein Privatleben mit meinem langjährigen Lebens-
tete die Kirche noch bis vor wenigen Jahren nur die Kirche hat auch die Homophobie stark zugenommen partner zusammen, vielen schwulen Freunden, Par-

10 hinnerk 04/11
04_11_006-011_Titel 22.03.2011 15:54 Uhr Seite 11

tys, Clubs und so weiter auf der einen Seite, und die heute nicht mehr gelten. Wir leben nicht mehr in Kirche bleibt gar nichts anderes übrig, als auf die
Arbeit für die katholische Kirche auf der anderen. Wüstenstämmen, wo die Menge der Kinder über das (wenn auch masochistisch erscheinende) Mitarbeit
Beim Überschneiden beider Lebensbereiche wählte Überleben entscheidet und auch von heidnischen von Schwulen zurückzugreifen. Würden alle homo-
ich typisch katholische Strategien, die ich mir von Religionen mit mann-männlicher Tempelprostitution sexuell veranlagten Priester, Kirchenmusiker, Sakris-
befreundeten Priestern abgeschaut hatte: So galt muss sich heute kein Katholik mehr distanzieren. tane, Religionslehrer und Messdiener von einem Tag
mein Partner etwa im Vatikan oder bei der Förder- Und mit diesen Prämissen ist auch die Verurteilung auf den anderen konsequent die Arbeit niederlegen,
gemeinschaft der von mir herausgegeben Zeitschrift der Homosexualität hinfällig geworden. Für viele an- bräche die Seelsorge komplett zusammen.
als mein Cousin. Jeder war mit dieser Strategie zu- dere Bereiche hat die Kirche dies – schon aus Eigen-
frieden: Der schöne „heilige Schein“, die fromme Ku- interesse – längst begriffen: So verurteilt sie keinen h Was raten Sie Homosexuellen, die ihren
lisse war nach außen hin gewahrt und zugleich bot sie mehr zum Tode, der freiwillig Schweinefleisch oder Platz in der katholischen Kirche suchen?
die Möglichkeit dahinter ein ungestörtes Privatleben Schalentiere ist, Zinsen für das Verleihen von Geld Das ist ganz schwer pauschal zu sagen. Für Laien ist
zu führen. nimmt, oder mit einer Frau spricht, die ihre Tage hat dies wesentlich einfacher als für Priester. Unter den
– obwohl all das die Bibel genau in jenen Teilen vor- derzeitigen Umständen, in denen nach wie vor ober-
h Wäre es für Schwule nicht viel einfacher, schreibt, die auch die Homosexualität als Sünde ab- hirtlich verordnete Bigotterie statt Ehrlichkeit
sich diesem „Nicht-gewollt-sein“ gar nicht erst lehnen. herrscht, kann ich jedem Schwulen, der gerne Prie-
auszusetzen? ster werden möchte, nur strikt davon abraten, die-
Das ist so ähnlich, wie bei der Faszination, die von h Was verliert die katholische Kirche sen Weg in der katholischen Kirche zugehen. Laien
anderen, ebenfalls nicht unbedingt schwulenfreund- dadurch, dass sie Schwulen, als Gemeinde- wie auch schon geweihten homosexuellen Priestern
lichen Institutionen wie dem Militär, bestimmten mitgliedern oder als Geistliche, keine Heimat rate ich: Versteckt euch nicht länger in den Sakri-
Sportarten und so weiter häufig auf Homosexuelle bietet? steien! Macht euch als Homosexuelle selbstbewusst
ausgeht. Die enge physiognomische Verwandtschaft Sie verliert zuerst das, was sie am dringendsten auch in der Kirche sichtbar! Dann nehmt ihr den ho-
von klerikalem Reliquien- , Riten- und Parmentenfe- bräuchte: ihre Glaubwürdigkeit. Denn sie kann ihre mophoben Kirchenfürsten ihr wichtigstes Machtin-
tischismus und den schwulen Fetischismen spricht Macht unter diesen Bedingungen nur durch ein strument, die Möglichkeit dauernder Erpressung, aus
hier Bände. Klare Hierarchien, reine Männergesell- krampfhaftes und verlogenes Kleben an den Kulis- der Hand.
schaften, die verordnete Ehelosigkeit, mit der man sen des „heiligen Scheins“ erhalten. Der katholischen INTERVIEW: SUSANNE EBLING
aus dem Manko des Homosexuellseins in der katho-
lischen Welt eine Tugend machen kann – all das wirkt
äußerst anziehend auf manche Homosexuelle.

h Lässt sich das Ausschließen Homosexueller


durch die Bibel rechtfertigen?
Nein, das kann man – wenn man streng wissenschaft- Beruf, Berufung, Abberufung
lich vorgeht – keinesfalls. Es gibt zwar einige Bibel-
stellen, die Homosexualität verurteilen. Aber nur eine David Berger war fasziniert von katholischen Messen,
völlig unwissenschaftliche Lesart der Bibel führt dazu, liebte die Liturgie und fühlte sich zuhause im Glauben an
dass man sie einfach wörtlich nimmt (und dann ganz den heiligen dreieinigen Gott. Was lag da näher, als die
konsequent die Todesstrafe für „Unzüchtige“ fordert). Religion zum Beruf zu machen? Eine katholische Karriere
Die katholische Kirche verlangt aber von ihren Theo- als Lehrer, Wissenschaftler und angesehener Thomas-
logen schon seit vielen Jahrzehnten, die Bibel wis- von-Aquin-Forscher und Herausgeber des konservativen
senschaftlich, das heißt historisch-kritisch zu inter- Magazin „Theologisches“ nahm ihren Weg. Im Frühling
pretieren. 2010 endete sie jäh: Berger outete sich, gab seine Arbeit
bei „Theologisches“ auf und bekam seine Professur an
h Was ist dann das Ergebnis? der päpstlichen Akademie entzogen. Die Jahre und die
Dann wird sehr schnell klar, dass die Prämissen, die Erlebnisse, die dazwischen lagen, schildert er in dem Buch
damals zur Verurteilung der Homosexualität führten, „Der heilige Schein“.
04_11_012-013_Hamburg 22.03.2011 16:10 Uhr Seite 12

hamburg

St. Gay.org
Uli Pforr und Eckhard Bühler setzen das
schwule St. Georg ganz neu in Szene

Der Name ist Programm: st-gay.org wird die Domain im Internet


heißen. Und „St. Gay.org“ lautet auch der Titel eines ungewöhnli-
chen Buchprojektes. Der Hamburger Illustrator Uli Pforr und der
Fotograf Eckhard Bühler werfen einen besonderen Blick auf das
schwule Szeneviertel. Hein & Fiete, Mr. Chaps oder Männer-
schwarm: Das schwule Leben im Quartier wird auf doppelte Weise
portraitiert. Pforr zeichnet die Protagonisten der Homoszene,
während Bühler in seinen Bildern den Rahmen schafft, in den die
portraitierten Personen am Computer dann gesetzt werden. Das
Ergebnis wird auf kartonstarkes Künstlerpapier gedruckt und
als eine Art Ringbuch erscheinen.
Hierfür gibt es bereits ein Vorbild. Pforr hat schon das nicht-
schwule Leben im Viertel auf diese Art gezeichnet und damit
beim Hansaplatz-Wettbewerb einen ersten Preis erzielt. In
diesem Buch erzählen begleitende Texte so etwas wie eine
Stadtteilgeschichte. Für ihn als schwulen Künstler war es nur
logisch, dass auch eine Homovariante folgt. „Das ist eine gute
Gelegenheit für Vereine, Privatleute, Gastronomen und Ge-
schäftsinhaber, sich zu präsentieren“, sagt Pforr. 160 Euro
kostet es, wenn man mit einer Doppelseite dabei sein will.
Spannend an St. Georg finden Pforr und Bühler den Mix
aus unterschiedlichen Kulturen und Szenen: „Das ist nicht
ganz konfliktfrei, klappt aber insgesamt ganz gut.“ Bei der
Recherche zu „St. Gay.org“ hat Bühler auch eine ganz
neue Erkenntnis gewonnen: „Es ist interessant mitzube-
kommen, wer mit wem nicht kann.“ Alles andere hätte
bei einem schwulen Szeneprojekt auch überrascht. SM
 st-gay.org

12 hinnerk 04/11
04_11_012-013_Hamburg 22.03.2011 16:10 Uhr Seite 13

 hinnerk.de

Märchenstunde Gay Biker Laufgruppe


Die Jägerstochter rettet die Prinzessin und ge- Mit einem umfangreichen Tourprogramm starten Am 11. September findet der 22. Internationale Als-
winnt das halbe Königreich, der Kalif von Bagdad die Mitglieder der Hamburg Gay Bikers in die neue terlauf statt. Bei dem 10-Kilometer-Lauf sollen
verliebt sich in einen verzauberten Jüngling, und Saison. Die Höhepunkte bilden dabei eine Mehr- auch Spenden für die Hamburger Aids-Hilfe ge-
Feen mit Bodypainting huschen durchs Wiesen- tagestour ins Rheingau und den Westerwald so- sammelt werden. Die Freiwilligenteam „Ehrensa-
gras – da kann man die Gebrüder Grimm getrost wie zwei Wochenendtouren nach Berlin zum Motz- che“ bietet allen Laufinteressierten die Möglich-
vergessen! Die mehrfach preisgekrönte Autorin Straßenfest und in die Lüneburger Heide. Außer- keit, eine Gruppe zu bilden, die sich in einem re-
Ulrike Nolte liest Geschichten aus ihrem Buch dem stehen mehrere Tagesfahrten auf dem Pro- gelmäßigen Training auf die Strecke vorbereitet.
„Märchenhaft. Von lieblichen Prinzen und tollküh- gramm. Neben den Ausfahrten bieten die Gay Bi- Betreut wird das Training von dem ehrenamtlichen
nenMaiden“ (MHC, 10. April, 18 Uhr). Dazu spielen ker regelmäßig den Biker-Treff im Slut (2. Freitag im Mitarbeiterder Aids-Hilfe Hamburg, Steffen Wächt-
Petra Ritschel und Sibylle Frey von der Frauen- Monat, 22 Uhr) und den Biker-Stammtisch im ler. Gesucht werden Laufinteressierte, die Lust auf
band Duo-Bagage stimmungsvolle Musik im Folk- „Willi‘s am Rathaus“ (4. Freitag im Monat, 21 Uhr). ein gemeinsames wöchentliches Training (ab 2.
und Klezmerstil mit Klarinette und diatonischem Alle Termine und Infos gibt‘s online unter: Mai, 19 Uhr) haben. Infos:
Knopfakkordeon.  hamburggaybikers.de  ehrensache-hamburg.de
04_11_014_021_Kultur 22.03.2011 16:13 Uhr Seite 14

kultur: ausstellung

Foto: Francesco Scavullo

14 hinnerk 04/11
04_11_014_021_Kultur 22.03.2011 16:13 Uhr Seite 15

Ein Traum
von Mann
Die Deichtorhallen präsentieren mit Joe Dalessandro
ein Sexsymbol vergangener Tage

Die Deichtorhallen widmen sich aktuell dem, wo- Die von Warhol produzierten Filme machten Dal-
nach sich jeder Schwule sehnt: dem Traummann. lesandro in der Subkultur zum Star und darüber
Die Vorstellung hiervon ist breit gefächert: Vom hinaus in der internationalen Kunstszene bedeu-
Adonis mit Waschbrettbauch über den metrosexu- tend – er wurde von Fotografen wie Richard Ave-
ellen Mann bis hin zum selbstbewussten, dynami- don und Francesco Scavullo portraitiert, und die
schen Erfolgstypen, dessen Entscheidungen den- stramme Jeans auf dem Stones-Plattencover von
noch von Leidenschaft motiviert sind – und weit da- „Sticky Fingers“ ist die seine.
rüber hinaus. Die Ausstellung in den Deichtorhallen zeigt neben
Als einer dieser Traummänner galt einer, dem im den Originalbildern weltberühmter Fotografen auch
Haus der Photografie ab 1. April ein eigenes Kabinett die Plakate und Standfotos aus Dalessandros Fil-
gewidmet ist: Joe Dalessandro. Der US-Schauspie- men. Einen Einblick in das Leben der Legende, die
ler war eine männliche Ikone und Superstar von die Pop-Kultur erschaffte, bietet der Dokumentar-
Andy Warhols „Factory“. Durch Zufall stolperte Lit- film Little Joe (2009) von Nicola Haeusser. Produ-
tle Joe, wie er in verschiedenen Filmrollen heisst, ziert von Dallesandros Tochter Vedra Mehagian Dal-
1967 in Filmaufnahmen. Bereits nach den ersten lesandro, ist der Film ein sehr persönliches Portrait
drei Rollen, die er in Warhols Kunstfilmen besetzte, des Mannes, der zur Kultfigur einer ganzen Gene-
wurde Dallesandro zum größten geschlechtsüber- ration wurde und den Blick auf die Männlichkeit und
greifenden Sexsymbol der späten sechziger Jahre Sexualität veränderte. Zur Ausstellung gibt es eine
sowie der Hippie- und Schwulenbewegung. Er ver- Filmreihe im Metropolis Kino.
körperte Underground, den ungeschönten Blick auf
„Little Joe: Der Traummann der 70er Jahre“.
die von Lou Reed besungene „Wild Side“ New Yorks Ausstellung im Haus der Photographie, kuratiert von
und Kunst, die radikal die herrschenden Regeln Ingo Taubhorn. 1. April bis 22. Mai
brach.  deichtorhallen.de

Führung für hinnerk-Leser


Traummänner hautnah: hinnerk-Leser haben die
Gelegenheit, sich von Kurator Ingo Taubhorn
durch die Ausstellungen im Haus der Photogra-
phie der Deichtorhallen führen zu lassen. Dabei
wird sowohl eine Auswahl der rund 100 Werke der
internationalen Elite der Fashion Photography im
Mittelpunkt stehen als auch ein Schwerpunkt auf
„Litte Joe“ gelegt: Die Ausstellung zu Joe Dales-
sandro zeigt ebenfalls zahlreiche Originale welt-
berühmter Fotografen. Die Führung ist für hin-
nerk-Leser kostenlos. Treffpunkt ist am Mittwoch,
20. April um 19 Uhr an der Kasse der Ausstel-
lungshalle. Traummann? Tom Cruise, inszeniert von Tony Duran
04_11_014_021_Kultur 22.03.2011 17:56 Uhr Seite 16

kultur: musik genial ❚❚❚❚❚❚ ❚❚❚❚❚❚ mies

Wulfräms Wundertüte
Das flippige Debüt des Wiener DJs Wolfram Eckert

❚❚❚❚❚❚
In einem früheren Leben war und Euro-Disco mit Chicago House zu-
Wolfram Eckert Diplom-Musik- sammen, lässt Haddaway (ja, er lebt
ingenieur in Wien. Außerdem noch) einen Gesangspart auf den An-
DJ, Partyveranstalter und rufbeantworter singen und holt Butler,
plötzlich Model auf der New Kim Ann und Princess Superstar gast-
York Fashion Week. Weil der weise vors Mikro. Wär‘s nicht so abge-
Gaydar zwischen ihm und Andy Butler griffen, müsste man dieser Platte
gut funktionierte, war er auch kurzzei- schlicht das Label „Queer Music“ ver-
tig Bandmitglied von Hercules and passen. Ach ja, das Cover zeigt ein Ju-
Love Affair. Der verpasste ihm auch das gendbildnis von Wolfram mit Mutti –
Label „Musikconnaiseurtum“ und und Milupa-Kinderbrei.
bringt damit doch das ureigene Wesen AXEL SCHOCK
von „Wulfräm“, wie ihn seine US-Freun-
de liebevoll nennen, auf den Punkt. Auf Wolfram „Wolfram“
(Permanent Vacation)
seinem Debütalbum schlicht „Wolfam“
benannt, rührt er 80er-Jahre-Italopop  perm-vac.com

„Tim Fischer – singt ein Knef-Konzert“ (Tim Fischer Chansons/Sony Music) Chanson
Als Tim Fischer sich vor vielen Jahren scher ganz klar Interpret mit unver- drängen sich nie in den Vordergrund
die Schlager der Zarah Leander vor- wechselbarem Timbre und Ausdruck. und lenken so zudem die Aufmerk-

❚❚❚❚❚❚
nahm, interpretierte er sie zwar mit Hildegard Knef soll als Texterin her- samkeit auf Knefs lebenskluge, hu-
der Leidenschaft eines Fans, aber zu- vortreten, nicht durch stimmliche Imi- morvollen und auch oft recht melan-
gleich auch mit ironischer Distanz und tation als Sängerin. Die Arrangements cholischen Verse. AXEL SCHOCK
parodistischen Anflügen. Ganz anders für das begleitende Trio (Flügel, Cello,
nun sein Knef-Konzert. Hier ist Tim Fi- Gitarre) sind abwechslungsreich, aber  timfischer.de

V.A.: „Fernseh-Hits 2“ (Sony Music) Sound-


Weil vor sechs Jahren die erste Kom- Unverwüstliches wie „Die Waltons“ pelgänger“ erklingen – und wie text-
track
pilation mit „Fernseh-Hits“ so erfolg- und „Der Alte“ findet sich hier gleich sicher man den Rappelkjste-Abzähl-

❚❚❚❚❚❚
reich war, wurde für Folge 2 nun noch neben dem Tor des Monats und „Se- reim mitsingen kann. Wieso eigentlich
tiefer in die musikalischen Abgründe samstraßen“-Liedern. Schlimm auch, hat unsere menschliche Festplatte
der Flimmerkiste gegriffen. Die Er- welche Erinnerungen zu Tage treten, noch keine Delete-Taste?
kennungsmelodien von Langzeit- wenn nur die ersten Takte zu „Dalli ROLAND GRIMM
überlebenden wie „Wetten, dass..?“, Dalli“, „Herzblatt“ und „Didi – Der Dop-  www.hi-hat.de

Montmorensy „Writ in Water“ (Traumton) Songwri-


Weil er sich im Kino ein wenig in Daniel schachtel absonderlicher Songs, jeder singt als Poet am Piano schmachtend
ter-Pop
Brühl verguckt hatte, zog der Austra- eine kleine Überraschung. Nicht al- wie Elton John, um dann wieder das
❚❚❚❚❚❚

lier Paul Hankinson nach seinem Mu- lein, dass sich darin Beethoven, Gold- große Orchester auffahren zu lassen,
sikstudium nach Berlin, nannte sich fische Enten tummeln, die Antarktis als gelte es den Broadway zu erobern.
Montmorensy und gründete kurzer- und die Gestirne besungen werden. Von diesem jungen Mann werden wir
hand ein eigenes Orchester. Sein De- Montmorensy macht das mit dem noch viel hören. AXEL SCHOCK
bütalbum: eine riesige Bonbon- geistreichen Witz eines Cole Porter,  myspace.de/montmorensy

Pet Shop Boys: „The Most Incredible Thing“ (EMI) Ballet-


Musik
Ganz heimlich haben die Pet Shop Lowe” firmierenden) neuen Sound- nem Märchen von Hans Christian An-
Boys ein neues Album veröffentlicht. track zum Stummfilm-Klassiker „Pan- dersen gewagt (zu sehen im Londo-
❚❚❚❚❚❚

Die Plattenfirma wusste wohl, warum zerkreuzer Potemkin” (2004) haben ner West End). Allzu artifiziell geht es
sie sich das übliche PR-Tamtam ge- sich die Herren bei ihrer zweiten Ex- nicht zu, Hardcore-Fans werden im
spart hat, denn Elektro-Pop-Fans wer- pedition in unbekannte Gefilde ge- Sound der Stücke Vertrautes finden.
den diesmal keine rechte Freude ha- meinsam mit dem Wroclaw Score Or- TORSTEN BLESS
ben. Nach ihrem (unter „Tennant & chestra an eine Ballett-Musik nach ei-  petshopboys.co.uk

16 hinnerk 04/11
04_11_014_021_Kultur 22.03.2011 17:56 Uhr Seite 17

Stimmig sein
Clueso über sein neues Album
und Einblicke ins schwule Leben

„Der Song ist der Chef“, das hat h In Köln bist du beim CSD
Clueso seinen Musikern geschrieben, aufgetreten…
bevor es ins Studio ging. Das neue Das kam über Andi, der ist schwul
Album „An und für sich“ offenbart und hat natürlich Kontakte in der
eine hörbare Weiterentwicklung. Szene. Ich hab mir überlegt, wie ich
herausfinden kann, ob viele Schwule
h Clueso, was bedeutet es, meine Musik kennen und dann aus
wenn der Song der Chef ist? „Uh Girl“ ein „Uh Boy“ gemacht. Da
Dass wir nicht entscheiden, wann ein sind viele durchgedreht, die haben
Song fertig ist, er weiß es ganz al- sich gefreut.
lein. Oder er sagt uns, probiert es
noch mal anders, vielleicht wird‘s ja h Hast du über deinen
noch besser. Mit Ralf Mayer und Ba- Manager viel über schwules
ris Aladag hatte ich zwei Produzen- Leben erfahren?
ten, die gesagt haben, hey, es geht Natürlich, wir haben in unserem Um-
noch geiler, der Song will noch mehr feld schwule Freunde, auch solche,
gekitzelt werden. Gleichzeitig geht die sich relativ spät geoutet haben.
es aber auch darum, ihm eine gewis- Das hat uns jedes Mal überrascht,
se Haltung zu geben, er darf nicht weil wir dachten, dass man uns das
zu eindimensional werden, nicht zu doch sagen kann. Ich ziehe da den
fröhlich, nicht zu wütend, er muss Vergleich zur HipHop-Szene, in der
einfach von allem etwas haben. ich aufgewachsen bin. Ich wusste
nicht, ob ich Fisch oder Fleisch, ob
h Du verstehst Dich als ich Songwriter oder Rapper bin. Ich
„Knotenlöser“ – was meinst Du hab immer gemerkt, dass ich anders
damit? bin, manche Leute haben mir den
Erst mal arbeite ich allein, gucke Stinkefinger gezeigt. Ich kann mir
nach Sätzen, die strahlen. Oder ich vorstellen, dass genau in den Pha-
finde eine Zeile, die mich auf einen sen, wo man nicht genau weiß, wer
Song bringt. Ich schreib dann, soweit man ist, Leute kommen, die einem
ich komme, und arbeite daran mit nicht wohlgesonnen sind, weil sie rie-
meinem Mittexter Baris weiter. Ich chen, dass man angreifbar ist.
weiß aber ganz genau, wie weit ich INTERVIEW: TORSTEN BLESS
gehen darf. Es ist niemals die reine
Das Album „An und für sich“ ist bei
Autobiografie, mir geht es immer um Four Music/Sony erschienen.
das Werk an sich, es muss stimmig  clueso.de
sein und dabei ein eigener Film ent- Das ausführliche Interview erscheint
stehen. auf  hinnerk.de

hinnerk 04/11 17
04_11_014_021_Kultur 22.03.2011 16:14 Uhr Seite 18

kultur: film

Daniel ist einer von fünf Ex-Prostituierten, die in Praunheims Dokumentarfilm von ihrem Leben auf dem Strich erzählen

Eine Frage des Geldes


Rosa von Praunheim beleuchtet mit „Die Jungs vom Bahnhof Zoo“ Schicksale in der Berliner Stricherszene

Die Zeiten von „Christiane F.“ sind Roma Ionel in sein Heimatdorf in die allein dadurch, dass sie eine Woche Arbeiten zu verrichten, für die sie ver-
längst vorbei, Berlins Stricherszene hat Rumänien. Fast alle jungen Män- bei einem Freier wohnen, dort jeden achtet werden. Das alles nehmen sie
sich weitgehend vom Bahnhof Zoo an ner dort gehen in Berlin anschaf- Tag essen und warm duschen konnten, auf sich und riskieren sie, nur um in
andere Schauplätze verlagert. Auch die fen, aber niemand scheint darüber ein richtiges Glückserlebnis hatten. ihrem Leben ein bisschen weiterzu-
Sexdienstleister sind seit dem Ende des offen zu sprechen. Was zeigt: Die Erwartungen, die gerade kommen. Ich wünsche mir mehr Wert-
Ostblocks andere geworden. Nicht von Natürlich wissen alle Bescheid, weil auch auf der materiellen Ebene an das schätzung und Respekt für diese Men-
ungefähr sind drei Protagonisten in man so etwas auf lange Sicht auch Leben gestellt werden, können sehr un- schen, die hierzulande oft wie der letz-
Rosa von Praunheims Dokumentation nicht verheimlichen kann. Ich habe in terschiedlich sein te Dreck behandelt werden. Gerade
„Die Jungs vom Bahnhof Zoo“ rumä- meinen 16 Berufsjahren als Streetwor- auch von jenen, die sie am meisten in
nische Roma. Sergiu Grimalschi hat 16 ker auch erlebt, dass erst die Väter und h Was erhoffst du dir von Anspruch nehmen: den Freiern.
Jahre für das Berliner Stricherprojekt später ihre Söhne anschaffen gegan- Praunheims Film? INTERVIEW: AXEL SCHOCK
„Sub/Way“ gearbeitet und stand von gen sind. Das Verschweigen ist ein so- Sie kommen aus für uns kaum vor-
Praunheim als Berater zur Verfügung. ziales Phänomen: Dinge, die es nicht stellbarer Armut, überwinden unter oft „Die Jungs vom Bahnhof Zoo“. Regie
Rosa von Praunheim. D 2011, 84 min.
Er erzählt von seinen Erfahrungen als geben darf, werden einfach nicht ge- lebensgefährlichen Umständen Gren-
Hamburg-Premiere am 11. April., 20 Uhr
Streetworker in der Szene. sehen. Zur Not bleibt jedem ein Hin- zen, um schließlich hier bei uns unter im Abaton mit Rosa von Praunheim.
tertürchen offen, um das Gesicht wah- widrigsten Umständen zu leben und Weitere Vorstellungen 14.-27. April
h Sergiu, es war sicherlich nicht ren zu können. Das Geld muss in Berlin
leicht Jungs zu finden, die vor nicht automatisch durch Prostitution
der Kamera ihre Geschichte verdient worden sein, sondern durch
erzählen. Sind die fünf Straßenmusik oder Autoscheibenput-
besonders mutig? zen. In ihrer Heimat nimmt man das al-
Sie haben weder nichts zu verlieren, les nicht so genau unter die Lupe. An-
noch ist ihnen alles egal. Es sind dieje- ders als für uns mittelschichtsorien-
nigen, die schon alles haben, was sie tierte Mitteleuropäer ist für sie bereits
sich wünschten. Das mag in unseren der Verkauf von Obdachlosenzeitun-
Augen wenig erscheinen, aber für sie gen oder Betteln am Ku‘damm ein Auf-
ist es viel. Sie konnten diese Phase ih- stieg. Dies wird uns spätestens dann
Fotos: Basis Filmverleih

res Lebens hinter sich lassen und ha- klar, wenn man sich die wirtschaftli-
ben deshalb die Distanz, darüber re- chen Verhältnisse in deren Herkunfts-
den zu können. ländern genauer anschaut.

h Praunheim begleitet mit h Was heißt das konkret?


seinem Kamerateam den jungen Ich habe mit Menschen gesprochen, Sergiu Grimalschi bei der Präventionsarbeit in der Stricherszene

18 hinnerk 04/11
04_11_014_021_Kultur 22.03.2011 16:14 Uhr Seite 19

Foto: Salzgeber Medien


Schwule Landliebe
Fast wie im richtigen Leben: „Stadt Land Fluss“

Gemüseanbau, Rinderzucht und Kuhwirtschaft. dingungen in einer landwirtschaftlichen Agrarge-


Um fast nichts anderes dreht sich das Leben von nossenschaft mitten im laufenden Betrieb
Marko (Lukas Steltner). Noch wenige Wochen und während der Erntezeit gedreht. Bei der Verleihung
er hat seine Ausbildung zum Landwirt auf dem der Berlinale-Teddy Awards gab’s dafür im Februar
großen Argarbetrieb in der Mark Brandenburg ab- den Leserpreis des queeren Berliner Stadtmaga-
geschlossen. zins „Siegessäule“. AS
Dann aber taucht da der neue Praktikant Jacob
(Lukas Steltner) auf und es beginnt fast wortlos,
begleitet von erstaunten, vorsichtigen Blicken und
„Stadt Land Fluss“, D 2011. Regie Benjamin Cantu.
irritierenden Gesten, eine zarte schwule Liebes-
Mit Lukas Steltner, Kai-Michael Müller. 84 min.
geschichte. Benjamin Cantus Spielfilmdebüt ist Der Kinostart ist für Mai geplant.
nicht allein wegen seines Settings ungewöhnlich. Gay Filmnacht: 18. April, 20 Uhr,
Er hat seine Geschichte unter Dokumentarfilmbe- CinemaxX Hamburg-Wandsbek

Frauenpower
Catherine Deneuve ist François Ozons „Schmuckstück“

In der Musicalkomödie „8 Frauen“ hat François Ozon


schon einmal Catherine Deneuve in hübschem Retro-
Dekor in Szene gesetzt. Nun ist sie „Das Schmuck-
stück“ von Ehemann Robert (Fabrice Luchini). Als
die Arbeiter in der familieneigenen Regenschirmfa-
brik streiken, kann Suzanne zeigen, dass sie mehr
drauf hat als nur dekorativ herumzusitzen. Ozon hat
die 30 Jahre alte Stückvorlage subtil in die Gegen-
wart verlängert (und dabei um eine schwule Schluss-
pointe und einige Sarkozy-Anspielungen erweitert)
und den eher volkstümlichen Feminismusspaß samt
bodenständigem Boulevardkomödienhumor mit
Tempo und Dialogwitz auf die Leinwand übertragen.
AS
Foto: Concorde

„Das Schmuckstück“ (La Potiche). F 2010, Regie François


Ozon. Mit Catherine Denevue, Gérard Depardieu, Fabrice
Luchini, Jérémie Renier. 104 min. Kinostart: 24. März
04_11_014_021_Kultur 22.03.2011 16:14 Uhr Seite 20

kultur: buch

Forever
Young

Foto: Ralf Rühmeier


In seinem neuen Roman „Boymen“
seziert Peter Rehberg die
schwule Midlife-Krise

h Sind ab einem bestimmten sozialen Status

W
ie weiterleben, wenn ein Leben in trauter autobiografisches Buch. Für mich sind Romane im-
Zweisamkeit auf dem Sofa droht, sich die mer auch so etwas wie Versuchsanordnungen. In oder Alter die meisten Schwulen nicht
ersten Falten zeigen und die berufliche „Boymen“ dekliniere ich wie in einem Experiment genauso kleine Spießer in geordneten Zweier-
Karriere auch keinen rechten Ausweg bietet? Felix, die Möglichkeiten durch, wie man als schwuler Mann beziehungen wie Heteros?
Germanistikdozent an einer US-Provinz-Uni, sucht älter werden kann: Die einen leben in einer festen Zunächst dachte ich auch, dass man mit dem Alter
sein Glück und die Selbstvergewisserung erst bei ei- Beziehung und ziehen in einen ruhigen Vorort, an- zusammenfände. Meine Erfahrung aber ist eine an-
nem jungen Lover in Kalifornien und schließlich in dere machen Karriere oder bleiben Sexjunkie und dere: Heteros verschwinden immer mehr aus mei-
Berliner Sexclubs. Hoch konzentriert, bisweilen auf tun so, als würde sich überhaupt nichts verändern nem Leben. Es gibt viel Propaganda für diese bür-
kluge wie überraschende aphoristische Sätze zuge- gerliche Form eines schwulen Lebensentwurfs, also
spitzt, erzählt Peter Rehberg (44), Autor und Ex- h Der Schwule will „ein Leben lang 20 sein“, ein Leben mit eingetragener Partnerschaft, am bes-
Chefredakteur der Zeitschrift „Männer“ in seinem heißt es an einer Stelle bei dir. Um den natür- ten mit Reihenhaus und einem adoptierten Kind.
neuen Roman vom schwulen Umgang mit Sex, Kör- lichen Verfall des Körpers aufzuhalten, rennt Tatsächlich aber kenne ich kaum Schwule, die so le-
perkult und der Panik vor dem Älterwerden. er fünfmal die Woche ins Sportstudio und stylt ben. Ich kenne hingegen sehr viele Ende 30 und älter,
sich trendgerecht. Eigentlich eine recht deren Lebensstil sich mit dem zunehmenden Alter
h Peter, wie war es für dich, 40 zu werden? tragische, glücklose Existenz, oder? nicht mehr sonderlich geändert hat. Vielleicht ge-
Es war tatsächlich ein Thema für mich. Die Dreißiger Ich habe im Roman versucht, die Tragik aus diesem hen sie nicht mehr ganz so viel ficken und stattdes-
sind überhaupt nicht schlimm. Bis 35 ändert sich Lebensentwurf etwas herauszunehmen. Tragisch sen mit ihren Freunden essen oder machen in Kul-
nichts: Alles, was du dich mit 19 noch nicht getraut finde ich es nur, wenn sich ein 44-Jähriger mit Bauch- tur. Aber grundsätzlich ist ihr Lebensstil der gleiche
hast, kannst du immer noch voll ausleben. Bei mir ansatz in ein Abercrombie & Fitch-Shirt zwängt und geblieben. INTERVIEW: AXEL SCHOCK
persönlich ging es im Alter von 36 los. Da habe ich ka- tatsächlich glaubt, dass es für ihn in der Bar genauso
piert: Es ist mein Körper, der einmal sterben wird. gut läuft wie für den 20-Jährigen. Das ist pure Rea-
Plötzlich war das nicht mehr abstrakt, sondern es litätsverkennung. Andererseits, was soll im fort-
ging ganz konkret um mich. Das hatte weniger mit schreitenden Alter diesen Hedonismus, diese Art und
Älter- und Hässlichwerden oder Verfallserscheinun- Weise ein Leben zu genießen, ablösen? Es entwickelt
gen zu tun, sondern es war eine ganz existentielle sich meines Erachtens sehr schnell eine Art Ideolo- Peter Rehberg „Boymen“,
Erfahrung. gie daraus, was man mit 40 machen darf und was 212 Seiten, 16 Euro,
Verlag Männerschwarm
nicht. Schwule haben dagegen erfolgreiche Strate-
h Hast du deshalb das Älterwerden als Lesung am 6. Mai im Buchladen
gien entwickelt. Die zunehmende Fetischisierung er- Männerschwarm.
Romanthema aufgegriffen? möglicht es 40- oder 50-jährigen Männern, sich wei- Das komplette Interview
„.Boymen“ ist genau genommen mein am wenigsten terhin als Sexobjekt klassifizieren zu können. erscheint auf  hinnerk.de

20 hinnerk 04/11
04_11_014_021_Kultur 22.03.2011 16:14 Uhr Seite 21

Apokalypse now
Südafrikanische Epos: „Die stille Gewalt der Träume“

„Canabis-induzierte Psychose“ lau- weitschweifend, lässt er Tshepo über


tet der ärztliche Befund. Der Kap- die Probleme seines Landes mit Kor-
städter Student Tshepo landet in der ruption und Aids, über die letztlich
geschlossenen Psychiatrie. Es ist der bedeutungslosen Freundschaften in-
Beginn eines langen, oftmals sehr nerhalb der Partyszene und den bis
qual- und mühevollen Weges auf der in die Schwulenszene reichenden
Suche nach einem Platz als schwar- Rassismus räsonieren.
zer schwuler Mann in der Post-Apart- Es ist ein fraglos düsteres Szena-
heid-Gesellschaft Südafrikas. rio Südafrikas, das Duiker mit poeti-
Ausgerechnet mit einem homo- schen Bildern und aus Wut gespeis-
phoben Ex-Knacki muss er sich die ter Energie auf diesen über 500 Sei-
Wohnung teilen und sich prompt in ten zeichnet. „Die stille Gewalt der
ihn verlieben. Als Callboy in einem Träume“ war sein zweiter Roman.
schwulen Sexclub erfährt Tshepo 2005 nahm er sich nach einem Ner-
erstmals so etwas wie Anerkennung venzusammenbruch das Leben. K.
und Respekt. Auch wenn seine Kun- Sello Duiker wurde 30 Jahre alt.
den meist Weiße sind, die in ihm AS
nichts anderes sehen als das schwar-
ze Sextoy.
Mit einer klaren, direkten Sprache,
mit oft kurzen, zackigen Sätzen und
schnellen Dialogen und aus einer ra-
K. Sello Dui-
ker „Die stille
Gewalt der
NEUE VAHR SÜD
DER ZWEITE TEIL DER „HERR LEHMANN“-TRILOGIE VON SVEN REGENER
Träume“.
dikal subjektiven Erzählhaltung her- Deutsch von
aus schildert K. Sello Duiker die Ge- Judith Reker.
schichte seines traurigen Helden. In Verlag Das VOM 20. MÄRZ 2011 BIS 30. APRIL 2011
Wunderhorn, Museumstrasse 17 · 22765 Hamburg · Kartentelefon 040. 39 90 58 70 · www.altonaer-theater.de
reflektierenden inneren Monologen, geb., 527 S.,
gleichermaßen scharfsinnig wie 26,80 Euro

Von Oliver Kalkofe & Martin Lingnau


Regie: Corny Littmann

Außerirdisch queer
Britische SciFi-Serie zum Lesen: „Torchwood“

Man muss nicht unbedingt hartge- ist nun auch auf Deutsch erschienen
sottener Science-Fiction-Fan sein um ist. Basierend auf dem Konzept der
die britische TV-Serie “Torchwood“ Serie werden parallele Geschichte
zu lieben. Russel T. Davies, der einst rund um das „Torchwood“-Team er-
auch „Queer as Folk“ kreierte, hat zählt.
das Alien-Jäger-Serienabenteuer In „Ein anderes Leben“ lässt ein
nicht nur mit viel Ironie und Humor Dauerregen die walisische Haupt-
ausgestattet, sondern zudem die stadt kollabieren und ein Serienmör-
männer- wie frauenliebende Haupt- der sorgt für zusätzliche Unruhe. Die
figur Captain Jack Harkness mit dem Ursache allen Übels wird in einer Mi-
offen schwulen und zudem ziemlich litärbasis vermutet. AS
attraktiven John Barrowman be-
setzt. Von ihrem geheimen unterir-
dischen Torchwood-Hauptquartier in
Cardiff aus schützt er zusammen mit
Peter Angheli-
seiner kleinen eingeschworenen des:
Crew die Erde vor gefährlichen au- „Torchwood 1:

bis 9.7.
ßerirdischen Lebensformen. Ein anderes
Leben“.
Weil es vorerst keine neuen Fol- Deutsch von
gen von der TV-Serie geben wird, Susanne
dürfen sich Hardcore-Fans nun auf Döpke. Cross
Cult, brosch.,
die „Torchwood“-Romane freuen. 384 S.,
Der erste Band. „Ein anderes Leben“, 12,80 Euro

hinnerk 04/11 21
04_11_022_023_Kultur Buch 22.03.2011 16:16 Uhr Seite 22

kultur: buch

22 hinnerk 04/11
04_11_022_023_Kultur Buch 22.03.2011 16:16 Uhr Seite 23

Schöne Schlüpfer
Jason Salzenstein zeigt in „Brief Encounters“, wie das beste Stück gut verpackt wird

Zeige mir, was du drunter hast, und ich sage dir, wer du bist … Für viele Schwule ist die Wahl der richtigen Underwear
zur Glaubensfrage geworden. Und die Hersteller haben längst erkannt, welch riesiges Potenzial an Finanzkraft und Mei-
nungsführerschaft diese Klientel in sich birgt. So wurde die Werbung im Laufe der Jahre immer aufwendiger, origi-
neller und auch erotischer. „Brief Encounters“ erzählt die Geschichte hinter den Kampagnen und zeigt dazu viele
ausgewählte Bilder – und die sind mal sehr ausgefallen und spannend arrangiert, zuweilen aber auch schlicht steril.
TO

Jason Salzenstein (Hg.): Brief Encounters.


Bruno Gmünder Verlag, Broschur, 96 S., 24,95 Euro

hinnerk 04/11 23
04_11_024-025_Mahlzeit 22.03.2011 16:17 Uhr Seite 24

mahlzeit

Kommt
essen!
Gesund und bio: Lieferservice der anderen Art

„Was koch’ ich heute?“ ist eine der häufigsten Alltagsfragen. Kochbuch
wälzen, Rezepte raussuchen, Einkaufszettel schreiben, einkaufen gehen, ko-
chen. Diesem Stress mag sich nicht jeder aussetzen und so wird nur allzu
häufig zu Fertigprodukten gegriffen. Lecker ist das nur selten. Dieses All-
tags-Problems hat sich Lisa Rentrop angenommen. Mit „KommtEssen“
liefert die gebürtige Schwedin Rezepte und Zutaten für wahlweise fünf
oder drei Tage.
Die Idee stammt aus ihrer Heimat, wo „Middagsfrid“ seit 2007 mit mehr
als 6 000 belieferten Haushalten erfolgreich läuft. Wirklich lange gezögert
hat Lisa Rentrop nicht, als ein Freund anbot, die Idee in Deutschland
zunächst in Hamburg, dann in Berlin, München und Köln umzusetzen.
Das Konzept ist einfach: Nach der Bestellung im Internet kommt ein-
mal pro Woche eine – natürlich gekühlte – Lieferung mit allem, was man für
fünf oder drei Mahlzeiten benötigt: Fisch, Fleisch und Vegetarisches ist je-
des Mal dabei. Die Produkte sind saisonal und kommen nach Möglichkeit
aus der Region. „Unsere Lieferungen sind klimafreundlich“, erklärt Rentrop.
Das Argument, dass man trotz der Lieferung ja noch kochen muss,
schmettert Rentrop, die selbst eine Familie hat, lässig ab: „Unsere Gerichte
benötigen nicht mehr Zeit als das Einkaufen und Backen einer Tiefkühlpiz-
za dauert.“ Gesünder sind Rentrops Rezeptvorschläge allemal, knapp ein
Drittel der Produkte in einer Tüte tragen ein Bio-Siegel. Fisch wird nach
den Nachhaltigkeitskriterien des WWF ausgewählt und ist MSC-zertifiziert.
„KommtEssen“ kostet pro Woche 78 (fünf Tage) beziehungsweise 63
Euro (drei Tage), ein Einsteiger-Angebot gibt es ab 49 Euro. Beispiele aus
einer Wochenlieferung gefällig? Schweinekotelett mit Pasta-Salat, ge-
schmorter Lachs mit Spinat und Orangencreme, Omelett mit Frühlings-
Texte und Fotos: Claudia Schmidt

zwiebeln, Pinienkernen und Kräutern, dazu warmes Brot oder Hähnchen-


ragout überfordern ungeübte Köche nicht und erfordern keine Küchen-
schlacht – alles ist alltagstauglich. So wird man ganz nebenbei zum routi-
niert-gelassenen Homecook.

KommtEssen, Lippmannstraße 60, ✆ (0151) 11 58 25 26


 kommtessen.de

24 hinnerk 04/11
04_11_024-025_Mahlzeit 22.03.2011 16:17 Uhr Seite 25


Heimwehküche
Exil-Schwäbin auf dem Markt: Die Pastafrauen
Am Anfang stand das Heimweh: Exil- taschen oder Schupfnudeln einmal
Schwäbin Karin Reutter fehlten An- probiert hat, kommt immer wieder.
fang der 90er-Jahre die geliebten Langeweile kommt gar nicht erst
Maultaschen in der Hansestadt. Elke auf, denn neben Klassikern gibt es
Pieper wollte sich selbständig ma- auch immer mal wieder Neuheiten –
chen. So entstand die Idee von den etwa süße Ravioli, die fast eine kom-
Pastafrauen. Die Spätzle, Maultaschen plette Mahlzeit für Süßschnäbel bil-
und Schupfnudeln lieferte ein schwä- den. Kündigt sich kurzfritig Besuch
bischer Betrieb, später kamen frische an, kann man mit einem Einkauf bei
italienische Pasta-Kreationen von ei- den Pastafrauen sogar ein komplet-
nem Hamburger Hersteller hinzu. Bis tes, gästetaugliches Menü zaubern,
zur eigenen Pastamaschine und ei- das wie beim Italiener um die Ecke
gener Herstellung war es da nicht schmeckt.
mehr weit.
Seit fast zwei Dekaden versorgen
die Pastafrauen die Hamburger auf Die Pastafrauen auf den Wochenmärk-
ten in Blankenese (Di, Fr), Flottbek (Mi),
sechs Wochenmärkten mit frischen Volksdorf (Mi, Sa), Turmweg (Do), Gold-
Teigwaren, Saucen und Antipasti. Wer bekufer (Sa), Isemarkt (Di, Fr.).
die leckeren Ravioli, Gnocchi, Maul-  diepastafrauen.de

Zu jeder Tageszeit
In seinem Tafelhaus an der Elbe, kocht Tomaten und Ziegenfrischkäse oder
Christian Rach auf Sterne-Niveau. Mit herzhafte Waffeln mit Käse, Möhren
„Rach kocht“ will er keine Sterne- und Kräutern gern stehen.
köche heranziehen, sondern Rezepte Die Rezepte sind auch für Küchen-
anbieten, die auch Otto-Normalver- novizen machbar und heben sich an-
braucher an den Herd bringen. genehm von TV-Köchen ab, die gern
Rachs Rezepte sind frisch und raf- und viel mit kalorienreichen Zutaten
finiert, für jede Tageszeit hat der Koch kochen.
viele Vorschläge, so dass man gar
nicht erst auf die Idee kommt, „lecker“
und „gesund“ als polare Gegensätze Rach kocht:
zu verstehen. „Speisen Sie Ihren Kör- Morgens, mit-
tags, abends-lust-
per nicht mit minderer Qualität ab“,
voll und gesund“.
schreibt Rach. Recht hat er. Irgend- edel, 239 Seiten;
welche zuckerlastigen Frühstücks-Ce- hardcover, Preis:
realien lässt man für ein Omelett mit 24,95 Euro

hinnerk 04/11 25
04_11_026-027_Beautiful People 22.03.2011 16:20 Uhr Seite 26

beautiful people

Michael & Djalma @ Willis William, Valery & Volker @ Kylie Ntscho-Tschi @ Willis

Uwe & Peter @ Picadilly Uli @ Kir Paul(a) @ Kylie/Moondoo

Martin, Dave & Tobi @ Kir Armin & Holger @ Daniels

Jojannes & Julian @ Kylie/Moondoo Patrick & Ludmilla @ Picadilly


Fotos: karl-mai.de (23)

André @ Willis Michael @ Daniels Lucas & Thomas @ Kir


04_11_026-027_Beautiful People 22.03.2011 16:20 Uhr Seite 27

 mehr Partyfotos auf hinnerk.de

Peter & Carlos @ Kylie/Moondoo Oliver, Florian & Peter @ Daniels

Bernd, Arno & Herbert @ Picadilly Hartmut & Kalle @ Willis

Ralf @ Kylie/Moondoo Harald & Oliver @ Daniels Jan @ Kir

Mario @ Kir

Philipp @ Kylie/Moondoo Johannes & Jens @ Willis


04_11_028-031_Szene 22.03.2011 17:38 Uhr Seite 28

NINA szene
QUEER!

Dicke
SAMSTAG, Camp 77
30.04.
Im Neidklub auf der Reeperbahn brennt am 24. April ein
2011 Osterfeuer der etwas anderen Art: Camp77 feiert am
ab 23 Uhr Ostersonntag eine neue Wiederauferstehung. Wie es
sich für eine Party der Camp-Crew gehört, gibt‘s wieder
mächtig was auf die Hasenöhrchen: Aus der Hauptstadt

LOCATION hoppelt wie schon im letzten Jahr Barbie Breakout ins


österliche Hamburg, um eine Portion Berliner R&B mit

TOWN einem Schuss Ultra-Performance und Electro zu präsen-


tieren. Schöner ist‘s im GMF auch nicht. Ebenfalls aus
Berlin reist Panorama Bar Resident Tama Sumo an.
Große Freiheit 27-31
Hamburg St. Pauli Gemeinsam mit Preocoop gibt‘s im Baalaal House mit
Herz. DJ Arno von Dannen wird bis zum Morgengrauen
seine Jünger mit R&B , Black und einem Schuss
Cross-Over-Elektro-Pop im Neidloft anführen.
Camp77, 24. April, 23 Uhr, Neidklub/Baalsaal, Reeperbahn 25
 camp_77.com

Tanz in den Hugs’n Kisses


Hamburgs queeres Magazin „Hugs and Kisses“

Mai
feiert seine siebte Ausgabe. Die Zeitschrift ver-
bindet bildende Kunst, Musik, Literatur und Film
und macht sich hierbei auf die Suche nach Gla-
mour und Bewegung in Gender-bezogenen Rea-
litäten. Und weil das jedes Mal ein Kraftakt ist,
muss anschließend gefeiert werden: am
Karsamstag, traditionell im Hafenklang. Das
Hugs-and-Kisses-Redaktionstrio wird auch
DJS Bürger P. und Metanoize an den Plattentellern stehen. DJane
HOUSEFLOOR Merve Japes wird die Tanzfläche mit
DJS Magic Magnus, Club-Electro-Musik zum Brodeln bringen.
POPFLOOR Stella Destroy und Nina Queer Dolly Cluster steuert Chansons und Perfor-
SHOW IRRENHOUSE-ALL-STARS! mances bei.
HOSTED BY Brigitte Skrothum Hugs and Kisses Release Party: 23. April, 22 Uhr,
Hamburger Hafenklang, Große Elbstraße 84
www.136grad.com  hugsandkissesonline.de

Vorverkauf: 10€
Kombiticket: 15€
(inkl. 136 Grad)
VVK: Männerschwarm
Hein + Fiete · WunderBar
04_11_028-031_Szene 22.03.2011 17:38 Uhr Seite 29

Eier
136 Grad
Wieso nur ist er so verdammt sexy? Wie aus dem Osterei gepellt!
Ganz einfach: Neben guten Genen verfügt DJ Dommy Dean
(Foto links) über ein gerüttelt Maß an Disziplin. Dreimal wöchent-
lich ackert er im Studio, den Rest seiner Zeit verbringt er mit
der Suche nach neuen Tracks: Miami Club Sounds und Tribal
House Sets sind sein Ding. Gemeinsam mit Ibizas Party-Drag
Lady Michel erobert Dommy am Ostersamstag das 136 Grad!
Lady Michel verlieh der Mutter aller Ibiza-Partys ihr Gesicht: La
Troya im berühmten Amnesia. Unter ihrer Direktion feiern
in der Saison jeden Mittwoch mehr als 5 000 Party-Ma-
niacs auf der Sonneninsel. Grandiose Kostüme gepaart
mit einer verrucht-verheißungsvollen Stimme ma-
chen Lady Michel zur schillernden Königin der
Nacht.
136 Grad – The Club. 23. April, 23 Uhr,
Reeperbahn 136
 136grad.com

Schlager-Ei
Die österliche Eiersuche endet in
diesem Jahr bei DJ Sunshine am
Mischpult der Wunderbar: Wodka
statt Eierlikör, Schlaghose statt
Bunny-Kostüm und jede Menge
„Gute Laune Musik“, zu der nach
Herzenslust getanzt wird. So
purzeln gleich wieder die Pfunde, die
sich über die Feiertage durch den
Verzehr von Marzipaneiern, Schoko-
hasen und anderen Leckereien ange-
sammelt haben. Eine bessere Vorbe-
reitung auf den Schlagermove gibt’s
nicht. Und man kann bei dieser Gele-
genheit auch gleich prüfen, ob das
Outfit vom letzten Jahr auch 2011
noch passt…
Sunshines Oster-Schlagersause:
24. April, 22 Uhr, Wunderbar, Talstraße 14
04_11_028-031_Szene 22.03.2011 16:22 Uhr Seite 30

szene

100 mal Mis-Shapes


Das statistische Partyamt Hamburg hat nach wochenlanger Recherche
ermittelt, dass am 1. April 2011 im Molotow die einhundertste Mis-Shapes
stattfinden wird. Was viele – die Macher eingeschlossen – anfangs für einen
Aprilscherz gehalten haben, hat sich jedoch nach einer kurzen Additions-
übung bewahrheitet. Gefeiert wird mit Gast-DJ: Hannes Langner (Kiss Kiss
Club) und natürlich Martha Hari & Johannes D. Täufer.
Mis-Shapes – die Hundertste: 1. April, 23 Uhr, Molotow, Spielbudenplatz
 mis-shapes.de

Tanzakrobaten
Berlin zu Gast in Hamburg: Auch die Tanzakrobaten im Electric Circus können
sich im April zu Hauptstadtklängen bewegen. „Berlin Calling“ lautet folge-
richtig das Motto des Abends, und damit das auch adäquat umgesetzt wird,
werden allerlei Plattenjongleure anreisen. Allen voran das Duo Gloria Game
Boyz aka Lé Matna & Bionic, die man
aus der Panorama-Bar oder
dem GMF kennt. Mit dabei
außerdem DJ Pasha und
sein Kollege aus dem Go-
ya, DJ Madbaam.

Drama: Electric Circus:


16. April, 23 Uhr,
Hühnerposten

30 hinnerk 04/11
04_11_028-031_Szene 23.03.2011 11:24 Uhr Seite 31

Foto: ninaqueer.com
Im Irrenhouse
Es ist die verrückteste Party Berlins: Nina Queers burg: bekloppter kann man nicht in den Mai tanzen!
Irrenhouse im Geburtstagsklub. Hier fühlen sich Gefeiert wird in der Location Town 1, 2 & 3, ent-
sämtliche Nachteulen, Dragqueens, Partykids und sprechend bietet Nina auf drei Floors Platz, um
andere schrill-schillernde Gestalten Berlins zu Hau- mal so richtig auszurasten. Auch ihre drei Lieb-
se und machen jede Nacht zu einem unvergessli- lings-DJs bringt sie aus der Hauptstadt mit, unter
chen Erlebnis: Wahrsagerinnen, Transen mit Ein- anderem DJ Maringo.
kaufswagen, übergewichtige Stripper – alles, was
die Welt nicht braucht und dennoch schrill, witzig
und laut ist. Ninas Party ist im wahrsten Sinne des Nina Queers Irrenhouse: 30. April, 23 Uhr,
Wortes ein Irrenhaus. Und das ist zu Gast in Ham- Location Town, Große Freiheit 27

Places to be
✓ Kickern & Clubbing. Kicken und Ficken:
Im Sportplatz wird am 8. April mit tat-
kräftiger Unterstützung von Hein &
Fiete ein Kickerturnier ausgetragen,
außerdem lassen sich alle anderen Akti-
vitäten bei leckerer Musik vollziehen.
✓ Gay Factory. DJ Sven Enzelmann legt zum frühlingshaften Treiben am
9. April ab 22 Uhr in der Fabrik auf.
✓ Nackt! Das Original geht wieder auf vorösterliche Eiersuche.
Am 15. April findet die freitägliche Nackt-Party nicht im Toms statt.
Location im Gayromeo-Club sexplosion-hh erfragen.
✓ Café Bukarest. In der Hasenschaukel wird‘s am 16. April ab 22 Uhr
wieder so richtig nett: mit Soul, Ska, Indie, House, Homopop,
Electro und allem, was sonst noch glücklich macht.
✓ Bunny Dance. Ostern in der Generation Bar – da tanzen die Hasen!
Am 23. April ab 21 Uhr mit DJ Arno von Dannen.
✓ Pop The Floor. Die Prinzenbar-Sause zieht auf den Freitag um:
Am 29. April wird ab 23 Uhr auf zwei Floors getanz, DJ Berry E. und
Miss Holliday legen auf, außerdem lockt ein Electric Mistress Floor.
✓ Tante Paul. Punk bis Schlager, Rock bis Electro, Wave bis Country –
und das alles am 30. April ab 22 Uhr wie immer im Komet in der
Erichstraße 11 auf dem Kiez.
04_11_032-033_Programaufmacher 22.03.2011 17:22 Uhr Seite 32

april
hinnerk Programm

Passion
Vier Wochen
Programm
in Hamburg

Foto: Holger Badekow


„Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion hat mich tief betroffen. Seine musi- hat sich dieser Aufgabe gestellt – vor mehr als 30 Jahren. Die Uraufführung sei-
kalische Gestaltung des Passionsgeschehens und der darin enthaltenen allge- ner Matthäus-Passion fand 1980 im Michel statt. „Bach verbindet die Darstellung
meinen und persönlichen Glaubensinhalte hat in mir das Bedürfnis geweckt, eine des uns allen vertrauten historischen Geschehens mit einem sehr direkten, per-
choreografische Formulierung dafür zu finden“. John Neumeier hat einen sehr per- sönlichen Glaubensbekenntnis und gibt, ganz unhistorisch und aktuell, Zeugnis von
sönlichen Zugang zu der Choreografie, die rund um Ostern wieder auf dem Spiel- menschlicher Leidens- und Lebenserfahrung“, erklärt Neumeier. „Seine Passion
plan des Hamburg Ballett steht. „Ich bin Christ und Tänzer. Mein ganzes Leben, ist zugleich dramatisch und episch, bildhaft und abstrakt.“
Denken und Fühlen ist Tanz, die Choreografie meine eigentliche Sprache“, sagt er
Matthäus Passion: Ballett von John Neumeier. 21., 22., 24. und 29 April,
und fügt an: „Sollte ich nicht versuchen, meine eigenen religiösen Überzeugun- Hamburgische Staatsoper
gen und Erlebnisse in ihr auszudrücken und künstlerisch zu gestalten?“ Neumeier  hamburg-ballett.de

Milchmann Skandalnudel (Ver-)Führerin


Gustav Peter Wöhler führt als Milchmann Tevje das Von Skandalen versteht Martin Semmelrogge etwas, Lilo Wanders wird zur Expertin für Fremdenverkehr.
Ensemble des St.-Pauli-Theaters im Musical-Hit „Ana- nun spielt er einen: „Enron“ thematisiert einen der Ende April starten ihre 90-minütigen Kiez-Rund-
tevka“ an. Anatevka ist ein kleines „Schtetl“ in der größten Skandale der US-Finanzgeschichte. Der gänge. St. Pauli, Sex und Seemannsgarn, nackte Fak-
Ukraine kurz vor der Revolution von 1905, das Stück gleichnamige Energiekonzern hatte seine Bücher gi- ten, süße Sünden und die schönsten Döntjes rund um
eine Parabel über Nutzen und Grenzen von Tradition gantisch gefälscht, die Nachricht traf die Nation ins die geile Meile – Lilos absolute Lieblingsecken sind
in einer sich rasant verändernden Welt. Mark. Das Stück dazu wurde am Broadway umjubelt. Ziel des Wandersschen Kiezrundganges.
Premiere 26. März, Vorstellungen bis 28. April Premiere 17. April, Vorstellungen bis 22. Mai „Tour de Schmidt“: Stadtteilrundgang mit Lilo Wanders.
 st-pauli-theater.de  hamburger-kammerspiele.de Ab 30. April Fr, Sa 18 Uhr und 21 Uhr.  tivoli.de

32 hinnerk 04/11 Programmadressen Seite 42


04_11_032-033_Programaufmacher 22.03.2011 17:22 Uhr Seite 33

Portraits in Serie
Der Name dieser Ausstellung ist Programm: Mit rund 400 Exponaten be-
leuchtet die Schau im Museum für Kunst und Gewerbe das Spannungsfeld
zwischen Modell und Fotograf. Die poetische Suche nach dem Individuum ist
dabei ebenso bedeutsam wie das künstlerisch-konzeptionelle Prinzip der Se-
rie und seine Auswirkung auf den vertrauten Begriff des Portraits.
„Portraits in Serie: Fotografien eines Jahrhunderts“. 1. April bis 26. Juni,
Museum für Kunst und Gewerbe  mkg-hamburg.de

Nacht der Museen


Die Lange Nacht der Museen hat sich zum Erfolgsevent entwickelt. Bis zu
30 000 gut gelaunte Besucher stürmen die Hamburger Museen: vom Kunst-
liebhaber bis zum Seltengänger. Neben den kurzweiligen Führungen und Vor-
trägen zu den Ausstellungen gibt es Musik, Theater, Tanz und vieles mehr. Das
besondere Bonbon: In den Deichtorhallen werden Didine und Blessless zwi-
schen „Traummännern“ und Gilbert & George performen!
Lange Nacht der Museen: 16. April, 18 bis 2 Uhr
 langenachtdermuseen-hamburg.de

hinnerk 04/11 33
04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:26 Uhr Seite 34

Eindringlich Spannend
hinnerk Programm

Der Film „The Graffiti Artist“ taucht tief Zutiefst menschlich ist das Verlangen,
ein in das Bewusstsein der Tagger- und Geheimnissen auf den Grund zu gehen,
Graffiti-Subkultur. Regisseur Jimmy Bol- zu erfahren, was wirklich hinter den Din-
ton liefert das eindringliche Portrait ei- gen steckt. Eine Spielart dieser Kombi-
nes jungen Mannes, der sich bewusst nationslust ist das Miträtseln bei Krimis.
aus der Mainstream-Gesellschaft aus- Im Altonaer Theater gastiert Ralph Mor-
klinkt. Dabei beschränkt sich Bolton da- genstern mit „Fang den Mörder!“, einer
rauf, den stillen Beobachter zu spielen. reizvollen Mischung aus Lesung und
Auf jede Wertung verzichtend, lässt er Schauspiel. Das Publikum rät mit, und
das Geschehen unkommentiert stehen. wer richtig liegt, kann unter anderem den
So lebt der Film vor allem vom zurück- „Goldenen Tappert“ gewinnen. Als pro-
haltenden, aber trotzdem eindringlichen minente Mitrater sind unter anderem
Spiel seines Hauptdarstellers Ruben Martin Semmelrogge, Eva Habermann
Bansie-Snellman. und John Ment mit dabei.

Museen, Galerien, Theater, Musicals


2 2. April, 22 Uhr, B-Movie, Brigittenstraße 5
 q-movie-bar.de

22.00 Toms Saloon


Bad Boys in the cellar! Der
4 3. und 4. April, 20 Uhr
 altonaer-theater.de

20.00 Schmidt Theater Volles


Programm. Erinnerungen an
TV
06.45 EinsFestival
Weekendstarter im Toms viele Jahrzehnte bester TV- Schwuler Schiri. (Doku., D ‘10)
Volles Programm Unterhaltung von Oliver Kalkofe
Das Schmidt-Ensemble durchquert in atemberaubendem 22.00 Wunderbar 08.05 Vox Die Nanny. Die unglaub-
Schwulerei. Mit DJ Mika und Martin Lingnau liche Versteigerung der
Tempo und mit den bekannten und beliebten Titelsong- 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
Klassikern viele Jahrzehnte bester TV-Unterhaltung. 22.30 Toom Peerstall verrückten Miss Fine (Sitcom,
The Sound of Philadelphia. Soul 20.00 Thalia Theater Was ihr wollt. USA ‘93-’99)
Bis 9. Juli im Schmidt-Theater & Popspezialitäten mit Radio- Von William Shakespeare 21.02 EinsExtra
 tivoli.de moderator Mr. Philly 00.00 Schmidts Tivoli Hitlers Polizei (1). Ordnung und
Kay Ray Late Night Terror 1933-1939 (Doku., D ‘10)
Die Mausefalle 21.50 ZDFneo Mörderischer
Agatha Christies „Mausefalle“ schnappt bereits seit 59
Lust
13.00 Dragon Sauna Partnertag Besuch. (Spielfilm, D ‘10)
Jahren zu. Das Imperial-Theater inszeniert den Krimi- 23.35 Comedy Central
Klassiker, der noch heute sein Publikum begeistert. 13.00 Mens Heaven Spa Nackte Little Britain (20). (Comedy, GB
Freitag 1 Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr) ‘03-’07)
Bis 6. August Mi und Sa, 20 Uhr, Imperial Theater
 imperial-theater.de Party
17.00 Lesbenverein Intervention Samstag 2
Joe Dalessandro Das JungLesbenZentrum feiert
Die Ausstellung zeigt neben den Originalbildern den 13. Geburtstag mit Kaffee, 23.00 Molotow Mis-Shapes. Schwul, Party
weltberühmter Fotografen auch die Filmplakate und Kuchen und Hot Dogs. Ab 19 Uhr lesbisch, scheißegal – queere 20.00 Bellini Gay Happening. Warm
Standfotos aus den Filmen mit Joe Dallesandro. Party (nur für Frauen bis 25) Indie-Pop-Elektro-Party mit DJs Up für die Samstag Nacht
Bis 22. Mai, Deichtorhallen 20.00 Bellini Gay Happening. Warm Hannes Langner, Martha Hari
 deichtorhallen.de Up für die Freitag Nacht und Johannes D. Täufer
21.00 Generation Bar 23.55 Waagenbau 4 Jahre Ham- 19.00 Toms Saloon Nackt! Naked-
Heiße Ecke St. Georg Nights. Das Beste aus burg-Berlin. Jubiläumsparty mit Sex-Party. 19-23 Uhr, ab 22 Uhr
Seit 2003 begeisterte „Heiße Ecke – Das St. Pauli Musical“ Rock, Pop und R’n’B mit DJ DJs Norman Nodge (Ostgut, normaler Barbetrieb
schon weit über 800.000 Gäste und ist die erfolgreichste Arno von Dannen Berghain), Jonas Kopp (Strobo-
deutschsprachige Musiktheater-Produktion. 21.00 Tanzschule Baladin scopic Artefacts, Buenos Aires)
Di, Do, Fr 20 Uhr, Mi 19 Uhr, Sa 15 Uhr und 20 Uhr Tanz am Freitag. Standard/ u.a. (mixed)
 tivoli.de Lateinabend Kultur
22.00 Daniel‘s
Tarzan Dance-Party. 70er, 80er, 90er
Die Geschichte des Affenmenschen als Musical, nacher- Charts und Schlager mit DJ
zählt von Disney, durchkomponiert von Phil Collins. Wer Patrik
keinen Schmusepop mag, kommt dank spektakulärer 22.00 Slut Club
Artistik auf seine Kosten. Community Friday. Kein Dress-
Neue Flora, Stresemannstr. 163, U/S Holstenstraße. code. Fetisch-Outfit erwünscht
Di, Mi 18.30, Do, Fr 20, Sa 15 und 20, So 14 und 19 Uhr
21.00 Generation Bar
20.00 Toms of Hamburg Phantastique. Drag-Show mit
Sister Act Sascha Fierce
Das Musical nach der gleichnamigen Kult-Komödie mit Underwear. All you can fuck.
Special: Saure for free 22.00 Daniel‘s Super-Pop. Mit Kult-
Whoopi Goldberg um Deloris und ihre singenden DJ Matthias
Betschwestern. 22.00 Strictly Men Fuck or Cruising
22.00 Slut Club Slut Club Non Stop.
Operettenhaus Spielbudenplatz, U St. Pauli 20.00 Neue Flora Quatsch Comedy Community Die Gay Fetish-Party
Di, Mi 18.30; Do, Fr 20, Sa 15 und 20, Club. Club-Mix u.a. mit Dittmar 17.00 MHC Boyfriends. Schwule 22.00 Toms Saloon ... and Action!
So 14.30 und 19 Uhr Bachmann (Moderator) Jugendgruppe für Jungs bis 19 Saturdaynight at Toms
20.00 Altonaer Theater Neue Vahr 17.00 MHC Trans*normal. Trans*- 22.00 Toom Peerstall Feel the
König der Löwen Süd. Theaterstück nach dem Jugendgruppe (bis 26). Kon- Music. Das Schönste aus 3
Der Dauerbrenner im Theater im Hafen: Dank der Musik Roman von Sven Wegener über takt: franzi@mhc-hamburg.de Generationen mit DJ Silvano
von Elton John und perfekter Disney-Inszenierung läuft das einen jungen Mann zwischen 19.00 MHC Belle Alliance. 22.00 Wunderbar
Ethno-Tier-Musical noch immer im „Ewigen Kreis“ 22.00 Sportplatz resignativem Desinteresse und Schwullesbischer Chor Muschipop. Mit DJane Shari
Theater im Hafen, Norderelbstr. 6, U Landungsbrücken. Fuck’n’Dance. House/Electro aggressivem Widerspruchsgeist 20.00 Willi‘s am Rathaus 22.30 La Strada Schlager und mehr
Di, Mi 18.30, Do, Fr 20, Sa 15 und 20, So 14 und 19 Uhr Party mit DJ HACKI im Bremen der frühen 80er Gay-Trekk Stammtisch mit Mr. Philly

34 hinnerk 04/11
04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:26 Uhr Seite 35

programm@hinnerk.de
Sonntag 3 Montag 4
Party Party
17.00 Generation Bar 17.00 Generation Bar
Happy Hour. Jeder Cocktail für Happy Hour. Jeder Cocktail für
4,70€ (bis 21 Uhr) 4,70€ (bis 21 Uhr)
20.00 Gaengeviertel 21.00 Strictly Men
Sängerknaben & Sirenen. Small Talk & More
Songwriter präsentieren ihre
Musik. Einlass 19 Uhr
22.00 Wunderbar Reste finden
Kultur
23.00 136° 136° – The Club. Schwule 12.00 Hamburger Kunsthalle
Houseparty mit DJ Tom Shark Unscharf. Nach Gerhard
05.00 Astoria Frühclub (mixed) Richter. Öffentliche Führung
05.00 Location 1 Frühclub (mixed) 14.00 Schmidt Theater
Mit Resident DJ Rascal Todd Das Dschungelbuch. Familien- 22.00 Toms Saloon The New
Kultur musical von und mit Christian Monday@Toms. 2-4-1 all night
15.00 Hamburger Kunsthalle Berg long mit David (German Mr.
Unscharf. Nach Gerhard 15.00 Hamburger Engelsaal Leather 2010)
Richter. Öffentliche Führung My Fair Lady. Singspiel von A. J. 22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei
15.00 Schmidt Theater Das Lerner & F. Loewe Euro. Start in die Woche
Dschungelbuch. Familienmusi- 18.00 Erlöserkirche
cal von und mit Christian Berg Vaterunser. Konzert des Hugo-
Kultur
15.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Distlerchors mit Kompositionen 20.00 Imperial Theater
20.00 Altonaer Theater Neue Vahr von Homilius, Verdi, Strawinsky Buddy Holly Reloaded.
Süd. Theaterstück nach dem u.a. Hommage an den Musiker
Roman von Sven Wegener über 19.00 Schmidt Theater Buddy Holly mit ehemaligen
einen jungen Mann zwischen Musical-Bandmitgliedern
Volles Programm. Erinnerun-
resignativem Desinteresse und gen an viele Jahrzehnte bester 20.00 Thalia Theater Andersen –
aggressivem Widerspruchsgeist TV-Unterhaltung von Oliver Trip zwischen Welten. Auf den
im Bremen der frühen 80er Kalkofe und Martin Lingnau Spuren des Künstlers und
20.00 Deutsches Schauspiel- Nomaden Hans Christian
haus Die Dreigroschenoper. 19.00 Thalia Theater Andersen
Von Bertolt Brecht. Musik: Kurt My Darkest Star. A trip Along
Weill Depeche Mode. Konzert mit Lust
20.00 Dom St. Marien dem Songmaterial von Depeche 09.00 Erotixx Hamburg
ave(maria). Konzert des Franz- Mode Blowing Monday (bis 5 Uhr)
Schubert-Chors mit verschiede- 19.30 Hamburger Engelsaal 13.00 Mens Heaven Spa
nen A-Capella-Fassungen des My Fair Lady. Singspiel von A. J. Bärentag (bis 1 Uhr)
liturgischen Textes und Varia- Lerner & F. Loewe 19.00 Dragon Sauna Kostenloses
tionen eines Bach-Chorals Lust Pastabuffett (bis 21 Uhr)
20.00 Neue Flora Quatsch Comedy 09.00 Erotixx Hamburg 22.00 Sportplatz
Club. Club-Mix u.a. mit Dittmar Sonntagsverkehr (bis 5 Uhr) Der anonyme Turnbeutelver-
Bachmann (Moderator) gesser-Treff. Bar & Cruising
20.00 Schmidt Theater 13.00 Mens Heaven Spa Kaffee
Volles Programm. und Kuchenbufett (bis 1 Uhr) Community
Erinnerungen an viele 10.00 Kleiner Saal Offenes
Jahrzehnte bester TV- Frühstück der Aids-Seelsorge
Unterhaltung von Oliver 19.00 Hein&Fiete Aus der
Kalkofe und Martin Lingnau Melancholie zur Lebenslust.
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Selbsthilfegruppe schwul und
20.00 Thalia Theater depressiv. Verbesserung des
My Darkest Star. A trip Along Gesundheitszustandes durch
Depeche Mode. Konzert mit gemeinsames Erleben von
dem Songmaterial von Depeche Stimmungslagen und aktive
Mode 18.00 Slut Club Gestaltung der Zukunft
00.00 Schmidt Theater Schmidt Cocksucker Club. Dresscode: 19.00 MHC
Mitternachtsshow Nackt (ab 23 Uhr Barbetrieb) Die Kunstgruppe. Florian
Lust ✆42913755
13.00 Mens Heaven Spa 19.00 MHC Schwulenberatung.
Langer Samstag. (bis 3 Uhr) ✆2790069 (bis 21 Uhr)
21.30 Strictly Men 19.30 MHC Selbsthilfegruppe
The Fetisch Night schwuler Alkoholiker
22.00 Sportplatz Zieht Euch warm 19.30 MHC Gruppe für Schwule und
an. Party & Cruising Lesben mit Kinderwunsch
05.00 Slut Club FrühFick Club 19.30 MHC Schola Cantorosa.
06.00 Dragon Sauna Kostenloses 18.00 Toms Saloon Männerchorprobe
Frühstück (bis 8 Uhr Sonntags-Sex-Party. Dress- 19.30 MHC-Café Schachgruppe
Community code: mind. freier Oberkörper, 20.00 Oase Leder Positiv Offener
16.00 Hein&Fiete Der Männertreff. Underwear oder nackt. Einlass Stammtisch für Schwule aus
Offene Gruppe für vielseitig 18 bis 23 Uhr. Ab 22 Uhr der Lederszene
interessierte in lockerer Runde. normaler Barbetrieb 20.00 Willi‘s am Rathaus
22.00 Sportplatz Leder-Positiv. Stammtisch
Sonstiges
10.00 Hauptbahnhof (Wandelhalle Komm ma’ leckaaa bei mich TV
Ausgang Kirchenallee) Auftakt- bei. Bar & Cruising 05.00 Arte Die bisexuelle Revolution.
Radtour mit Startschuss in 23.00 Slut Club (Doku., F ‘08)
Hamburgs Osten und Süden. Fuck The Rest 09.00 RTL 2 Frauentausch (136).
Infos ✆25495018 Community (Doku-Soap, D ‘03-’09)
TV 10.00 Wilhelmsburg-Süd 14.45 Viva Date oder Fake? (Dating-
05.00 Arte Die Lady und die Pop- Hamburg Gay Bikers. Saison- Show, D ‘09)
Queen. (Dokumentation, F ‘09) eröffnungstour im Hofcafé 19.05 RTL Alles was zählt (1153).
14.00 Vox stern TV-Reportage. Etzen (Serie, D 2011)
Früher Mama, heute Papa! – 15.30 MHC-Café ILSE. Initiative 20.15 Comedy Central
Wenn Eltern das Geschlecht lesbischer und schwuler Eltern. American Dad. A Jones for a
wechseln (Reportage, D ‘09) 18.00 Basisgemeinde MCC Smith (Animations-/Zeichen-
14.25 Arte Europa. Fast schon ein Gottesdienst trickserie, USA ‘05)
Sieg? (Doku., F ‘10) 20.15 EinsFestival Taras Welten
15.20 Arte Indien. Vorbild für die Sonstiges (3). Eine Frau für alle Fälle
Armen? (Doku., F ‘10) 18.00 Medienbunker Feldstraße (Serie, USA ‘09)
16.15 Arte Der Leonardo-Code. Vom Schwul-lesbischer HipHop- 20.15 Super RTL Glee. Hallo Hölle!
Leben und Wirken des geheim- Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba (Serie/Musik, USA ‘09)
nisvollen Mannes aus Vinci Pedük (bis 19.15 Uhr)
20.45 EinsFestival
(Doku., D ‘07) TV Taras Welten (4). Himmel &
20.15 BR Brokeback Mountain. 06.35 RTL 2 Ein Freund zum Hölle (Serie, USA ‘09)
(Spielfilm, USA 2005) Verlieben. (Spielfilm, USA 2000)
20.15 ZDFneo Große Städte, Große 21.15 EinsFestival Taras Welten
Träume. Maskenbilder in Lon- 15.20 ZDF Billy Elliot. I Will Dance (5). Party Time (Serie, USA ‘09)
don und verliebt auf Hawaii (Spielfilm, GB ‘00) 22.10 Comedy Central
(Doku., D ‘11) 22.15 Comedy Central Will & Grace. Verrauschte
21.45 EinsFestival Little Britain USA (1). (Comedy, Worte (2), Die Gayflower (1)
La Mala Educación. Schlechte GB ‘08) (Sitcom, USA ‘98-’06)
Erziehung (Spielfilm, E ‘04) 01.15 EinsFestival NightWash. 22.15 Viva Drawn Together. A Very
22.25 BR Hollywood-Skandale. Comedy aus dem Waschsalon Special Drawn Together After-
(Doku., D ‘10) (Comedy, D ‘10) school Special (Zeichentrick-
23.20 EinsFestival Frauen am 02.00 ZDF Schwertbrüder. Der serie, USA ‘04)
Rande des Nervenzusammen- Templer-Coup von Portugal 22.15 ZDF Fightplan. Ohne jede Spur
bruchs. (Spielfilm, E ‘88) (Doku., D ‘10) (Spielfilm, USA ‘05)

Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 44 hinnerk 04/11 35


04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:29 Uhr Seite 36

04.35 3sat Herzen in Flammen. 16.30 Lesbenverein Intervention aggressivem Widerspruchsgeist 20.15 Kabel eins Navy CIS. Blau wie 20.00 Schmidt Theater
Dienstag 5
hinnerk Programm

(Spielfilm, USA ‘41) Offener Arbeitskreis anders im Bremen der frühen 80er Kobalt (Serie, USA ‘04-’05) Volles Programm. Erinnerungen
Party altern 20.00 Schmidt Theater 22.10 Comedy Central an viele Jahrzehnte bester TV-
17.00 Generation Bar Mittwoch 6 17.00 MHC Lesbenberatung. Volles Programm. Erinnerungen Will & Grace. Die Locke der Unterhaltung von Oliver Kalkofe
Happy Hour. Jeder Cocktail für ✆2790049 (bis 19 Uhr) an viele Jahrzehnte bester TV- Diva, Ein Romeo für Karen und Martin Lingnau
4,70€ (bis 21 Uhr) Party 18.00 MHC Dancing Deerns. Unterhaltung von Oliver Kalkofe (Sitcom, USA ‘98-’06) 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
21.00 Strictly Men 17.00 Generation Bar Susanne ✆(0172) 4167069 und Martin Lingnau mit belieb- 22.15 RTL Lust
Small Talk & More Happy Hour. Jeder Cocktail für 18.30 Lesbenverein Intervention ten Titelsong-Klassikern und CSI. Den Tätern auf der Spur:
4,70€ (bis 21 Uhr) Die Mittwochsstube. Der offene der Band Energie St. Pauli 13.00 Dragon Sauna Partnertag
22.00 Wunderbar Zauberhaft. Weltbilder (Serie, USA ‘10)
20.00 Slut Club Treff für Frauen liebende Frauen 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 13.00 Mens Heaven Spa Nackte
Selten. Schön. Blond 22.40 Super RTL Die Nanny. Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr)
Cheap and sexy wednesday. 18.30 MHC-Café 20.00 Thalia Theater Entzweite Trauergemeinde
Kultur 21.00 Daniel‘s Frühlings-Party mit FrauenLesben-Stammtisch My Darkest Star. A trip Along (Sitcom, USA ‘97)
19.30 Hamburger Engelsaal Ganz 80er, 90er und Charts 19.00 Kleiner Saal Spieltreff für Depeche Mode. Konzert mit
Paris träumt von der Liebe. Die 22.00 Wunderbar Time for Party! dem Songmaterial von Depeche 23.05 Arte Tracks. (Magazin, D ‘11)
Menschen mit HIV und Aids 01.50 RTL 2 Dead Zone. Rassenhass
Schlager-Revue der famosen 23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische 19.00 MHC Schwulenberatung. Mode
60er 21.15 Metropolis (Serie, USA ‘02-’06)
Party mit DJ Sven Enzelmann ✆2790069 (bis 21 Uhr) 02.45 Das Erste
20.00 Schmidt Theater (Pop, Charts, Black, Indiepop Upside Down – The Creation
Volles Programm. Erinnerungen 19.00 MHC-Café Taras Welten (12). Nackte
und Rock) Bikerinnen-Stammtisch Records Story. Film über das
an viele Jahrzehnte bester TV- Independent-Label Creation Tatsachen (Serie, USA ‘09)
Unterhaltung von Oliver Kalkofe Kultur 19.30 MHC-Café Records. Die Geschichte des
und Martin Lingnau Hamburg Guys. Freizeitgruppe
für Schwule bis 35
Rock’n’Roll-Traums und der Freitag 8 19.00 Toms Saloon Nackt! Naked-
Lust dazugehörenden Alpträume. Mit Sex-Party. 19-23 Uhr, ab 22 Uhr
TV Oasis, Super Fury Animals u.a. Party normaler Barbetrieb
09.00 Erotixx Hamburg
BI-Day (bis 5 Uhr) 14.45 Viva Date oder Fake? (Dating- Lust 20.00 Bellini Gay Happening. Warm
Show, D ‘09) Up für die Freitag Nacht
13.00 Dragon Sauna Single-Tag 09.00 Erotixx Hamburg
16.40 ZDFneo Cruising and more (bis 5 Uhr) 20.00 Toom Peerstall Free-Style
13.00 Mens Heaven Spa
Doppeldecker. Partnertag 2 for Dawson’s Creek. Nie wieder 13.00 Dragon Sauna Mix-Tag. 21.00 Generation Bar Disco Night.
1 (bis 1 Uhr) Gedichte (Serie, USA ‘98) Wellness und Erotik für gay, bi, Das Beste aus Rock, Pop, und
22.00 Sportplatz Hier kommt der 19.05 RTL Alles was zählt (1155). hetero und Paare (bis 24 Uhr) RnB mit DJ Arno von Dannen
Eiermann. Bar & Cruising (Serie, D 2011) 13.00 Mens Heaven Spa 21.00 Tanzschule Baladin Tango
20.15 RTL Let’s Dance (3). Sparfuchstag. Reduzierter Fatal. Queer Tangoabend
Community (Show/Tanz, D ‘11) Eintritt 10€ (bis 1 Uhr) 22.00 Daniel‘s Dance-Party. 70er,
10.00 Ambulanzzentrum UKE 20.15 Super RTL Samba in 80er, 90er Charts und Schlager
Regenbogencafé. Frühstück der 19.00 Altonaer Theater Neue Vahr Mettmann. (Komödie, D ‘04) mit DJ Patrik
Aids-Seelsorge Süd. Theaterstück nach dem 22.05 RTL 2 True Blood (7). 22.00 Slut Club Community Friday.
16.00 Lesbenverein Intervention Roman von Sven Wegener über Brennende Leidenschaft (Serie, Stammtisch Hamburg Gay Biker
Offener Junglesbentreff (bis 20 einen jungen Mann zwischen USA ‘08-’10)
Uhr) 22.00 Sportplatz Die schwule 20.00 Toms of Hamburg
resignativem Desinteresse und 22.10 Comedy Central Gemeinde kickt! Sportplatz und Underwear. All you can fuck.
18.15 MHC Single-Tanzkurs Standard aggressivem Widerspruchsgeist Will & Grace. Der Sieben-
und Latein. Tanzkurz für Hein & Fiete präsentieren ein Special: Saure for free
im Bremen der frühen 80er Punkte-Plan, Partner (Sitcom, Kickerturnier und Clubbing
Anfänger. Anmeldung bei 19.00 Schmidt Theater 22.00 Strictly Men Fuck or Cruising
USA ‘98-’06) 22.00 Toms Saloon
uta.grafelmann@gmx.de Volles Programm. Erinnerungen 22.25 ZDFneo Six Feet Under. Community
19.30 Sternchance Die Motorboys. 19.00 Toms Saloon Relaxxx & Sexxx
an viele Jahrzehnte bester TV- Gestorben wird immer: Am Horny! Underwear-Party. 17.00 MHC Boyfriends. Schwule
Oldtimerenthusiast? Young- Unterhaltung von Oliver Kalkofe 22.00 Wunderbar Love, Sex &
Spieltisch (Serie, USA ‘01-’05) Dresscode: Underwear, Jocks, Jugendgruppe für Jungs bis 19
timerfetischist? Neuwagen- und Martin Lingnau Music. Mit DJ Gabrini
23.10 RTL 2 True Blood (8). Der SportsGear (bis 23 Uhr) 19.00 MHC Belle Alliance.
liebhaber? Stammtisch 19.30 Hamburger Engelsaal 23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische Schwullesbischer Chor
Vierte Mann im Feuer (Serie, 20.00 Slut Club Sleazy and Easy. Party mit DJ Sven Enzelmann
20.00 MHC Ü-40-Talk (Gayandgray). Komm ein bißchen mit nach USA ‘08-’10) 221.00 Willi‘s am Rathaus
Treffen für Schwule über 40 Naked Sex-Party bis 0 Uhr (Pop, Charts, Black, Indiepop
Italien. Heitere Musikrevue der 23.15 RTL (Einlass 20-22 Uhr, ab 23 Uhr Clubabend des Spike e. V.
20.00 MHC Single-Tanzkurs Standard großen, alten Zeit des und Rock)
Let’s Dance (3). Die Entschei- Barbetrieb) TV
und Latein. Tanzkurs für deutschen Schlagers dung (Show/Tanz, D ‘11) Kultur
Fortgeschrittene. Anmeldung 21.00 Strictly Men 18.00 Das Erste Verbotene Liebe
19.30 Hamburger Kammer- 23.30 Das Erste Hitlers Polizei (2). Small Talk & more 19.30 Hamburger Engelsaal
bei uta.grafelmann@gmx.de spiele Genies über Genies. Ordnung und Vernichtung 1939- Die Fledermaus. Operette von (3817). (Serie, D ‘11)
22.00 Sportplatz Warum liegt da 18.00 Sat.1 Hand aufs Herz (132).
Sonstiges Katharina Schütz liest aus 1945 (Doku., D ‘10) eigentlich Stroh? Bar & Cruising Johann Strauß
16.00 Hein&Fiete Beratung und Gertude Steins Salon der 20er 23.40 BR Übers Wasser wandeln. (Serie, D ‘11)
Test zu HIV/AIDS, Hepatitis, und 30er Jahre, der Welt der (Spielfilm, IL ‘04) Community 19.05 RTL Alles was zählt (1157).
Syphilis, Tripper und Chlamy- Pariser Bohème 00.35 Das Erste Lili Marleen. 16.30 Lesbenverein Intervention (Serie, D 2011)
dien. Ohne Voranmeldung, ano- 20.00 Bucerius Kunstforum (Spielfilm, D ‘80) Das Lesbentreff-Café 21.02 EinsExtra Hitlers Polizei (2).
nym und kostenlos (bis 18 Uhr) 18. Oktober 1977. Bewährungs- 03.10 3sat Sex Change. Wie Christian 19.00 Kärntner-Hütte Süd-Gays. Ordnung und Vernichtung 1939-
probe für die Demokratie. zu Nadia wurde (Doku., CH ‘04) Harburger Freizeitgruppe 1945 (Doku., D ‘10)
TV Gespräch zwischen Gerhard 19.30 Kantine im Schauspiel- 22.25 3sat
08.35 Vox Die Nanny. Mein Date mit Baum (Bundesinnenminister haus Treffen der schwulen Wilde Herzen. (Spielfilm, F ‘94)
Elton John (Sitcom, USA ‘97) a.D.) und Dr. Michael Philipp zur Donnerstag 7 Lehrergruppe 22.40 Arte A Very British Gangster.
11.10 WDR Seehund, Puma & Co. aktuellen Richter-Ausstellung 19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule
Zoogeschichten von der Küste: (bis 15.5.11).
Party (Doku., GB ‘07)
18.00 Bellini Theatergruppe 23.35 Comedy Central
Zwei Männer und ein Ei 20.00 Thalia Theater Was ihr wollt. 19.30 MHC Gesprächskreis für
(Tierdoku., D ‘10) Pink Donnerstag. Stammtisch Little Britain USA (2). (Comedy,
Von William Shakespeare LesBiQueere Frauen mit GB ‘08)
14.45 Viva Date oder Fake? (Dating- 21.00 Generation Bar
Lust Blond am Donnerstag Psychiatrie/Therapie-Erfahrung 00.15 Arte KurzSchluss. Das Magazin
Show, D ‘09) 20.00 Neue Flora Quatsch Comedy
18.00 Sat.1 Hand aufs Herz (129). 09.00 Erotixx Hamburg 22.00 Wunderbar Sonstiges Club. Club-Mix u.a. mit Michael (Magazin, D ‘11)
(Serie, D ‘11) Relax’n Sex (bis 5 Uhr) Schrill, schräg und sexy 16.00 Hein&Fiete Beratung und Genähr (Moderator) 03.30 Arte Die Lady und die Pop-
19.05 RTL Alles was zählt (1154). 13.00 Dragon Sauna „40 up“. Kultur Test zu HIV/AIDS, Hepatitis, 20.00 Altonaer Theater Neue Vahr Queen. (Doku., F ‘09)
(Serie, D 2011) Ermäßigter Eintritt für Gäste Syphilis, Tripper und Chlamy- Süd. Theaterstück nach dem
über 40 18.00 MHC dien. Ohne Voranmeldung, ano-
21.00 ZDFneo Das Haus am Meer.
20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben
Viola Roggenkamp. Lesung mit nym und kostenlos (bis 18 Uhr)
Roman von Sven Wegener über Samstag 9
(Spielfilm, USA ‘01) Viola Roggenkamp: Mein Bild einen jungen Mann zwischen
22.10 Comedy Central oder unten ohne von ihm – Lesbische Töchter TV resignativem Desinteresse und Party
Will & Grace. Die Gayflower (1), 22.00 Sportplatz Verkehrschaos in sprechen über ihren Vater 15.30 EinsFestival aggressivem Widerspruchsgeist 20.00 Bellini Gay Happening. Warm
Scherbengericht (Sitcom, USA der Woche. Bar & Cruising 19.30 Hamburger Engelsaal Istanbul. Tausendundeine Stadt im Bremen der frühen 80er Up für die Samstag Nacht
‘98-’04) Community Die Drei von der Tankstelle. Film- (Doku., D ‘10) 20.00 Deutsches Schauspiel- 21.00 Generation Bar Disco Night.
03.00 3sat Monte Carlo Story. 11.00 Aids-Hilfe Regenbogen- operette von Richard Heymann 16.40 ZDFneo Dawson’s Creek. Die haus Mädchen in Uniform – Das Beste aus Rock, Pop, und
(Spielfilm, I ‘56) Kantine. Kochen und Essen in 20.00 Altonaer Theater Neue Vahr ganze Wahrheit (Serie, USA ‘98) Wege aus der Selbstverwirkli- RnB mit DJ Arno von Dannen
03.35 Arte Die bisexuelle Revolution. Gemeinschaft (mit Voranmel- Süd. Theaterstück nach dem 18.00 Das Erste Verbotene Liebe chung. Theaterstück von René 22.00 Daniel‘s Super-Pop. Mit Kult-
(Doku., F ‘08) dung, bis 13 Uhr) Anschließend: Roman von Sven Wegener über (3816). (Serie, D ‘11) Pollesch über die Liebe eines DJ Matthias
03.35 Vox Boston Public. Agentin NachTisch. Unternehmungen einen jungen Mann zwischen 19.05 RTL Alles was zählt (1156). Mädchens zu ihrer Lehrerin im 22.00 Slut Club Slut Club Non Stop.
ohne Herz (Serie, USA ‘00-’04) nach Lust und Laune resignativem Desinteresse und (Serie, D 2011) Internat Die Gay Fetish-Party

36 hinnerk 04/11 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 44


04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:29 Uhr Seite 37

Französisch
Chanson, Pop, Rock oder doch eher
Funk? Fragt man den charismatischen
Frontmann und Namensgeber der Band
Pierre Ferdinand nach der musikali-
schen Ausrichtung von „Pierre Ferdi-
nand et les Charmeurs“, erhält man ein
Achselzucken. Pierre Ferdinand machen
sich keine Gedanken über Stilrichtungen
oder Konventionen, sie machen einfach.
Wilde frankophile Rockhymnen und zu-
ckersüße Popmusik, garniert mit franzö-
sischem Charme. Frontmann Pierre ist
es wichtig, dass seine musikalische Hei-
mat, der Chanson, stets herauszuhören
ist.

22.00 Toms Saloon Wild and sexy!


Cruisingnight at Toms
7 7. April, 20.30 Uhr, Grünspan
 pierreferdinand.de

14.30 Schmidts Tivoli Heiße Ecke


18.00 MHC Ulrike Nolte liest aus Früher nervte mich die
22.00 Toom Peerstall All about ihrem Buch „Märchenhaft“.
House. Mit DJ Thomas Musik von Petra Ritschel und
Sibylle Frey von der Frauen- Gesundheitsreform/
band Duo-Bagage im Folk- und
Klezmerstil Heute mache ich meine eigene !
19.00 Metropolis Inselgeschichten.
Drei Dokumentarfilme über Als freiwillig gesetzlich Versicherter könnt ihr jetzt höheren Beiträgen und Leistungs-
Hamburg-Wilhelmsburg: Frau unsicherheit entgehen. Wechselt zu AXA in die Private und profitiert gleich dreifach mit
Anke, 21109 und Türkisch Curry vertraglich garantierten Leistungen
19.00 Schmidt Theater günstigen Beiträgen
Volles Programm. Erinnerun- individuellem Versicherungsschutz
20.00 Toms of Hamburg gen an viele Jahrzehnte bester
Alles kann, nichts muss TV-Unterhaltung von Oliver Macht einfach eure eigene Gesundheitsreform
21.30 Strictly Men Kalkofe und Martin Lingnau und ruft mich an !
The Fetisch Night 19.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Ich mache euch gern ein Angebot.
22.00 Fabrik Gay Factory. Schwul- 19.00 Thalia in der Gaußstraße
lesbische Osterparty mit DJ 22.00 Sportplatz
Jagdfieber. Party & Cruising Wir sind Hundert. Drei Men-
Sven Enzelmann schen und nur ein Leben? Die
22.00 Wunderbar Never Stop the 05.00 Slut Club FrühFick Club
06.00 Dragon Sauna Kostenloses Suche nach dem Sinn des
Music. Mit DJ Sunshine
Frühstück (bis 8 Uhr) Lebens. Von Jonas Hassen AXA Hauptvertretung Steffen Meyer
Khemiri
Community 20.00 Polittbüro
Soester Straße 55, 20099 Hamburg, Tel.: 0 40/18 00 93 36
16.00 Hein&Fiete Der Männertreff. Improtheater. Hidden Cameras Fax: 0 40/18 00 93 37, steffen.meyer@axa.de
Offene Gruppe für vielseitig trifft die Gorillas aus Berlin
interessierte in lockerer Runde.
Thema heute: Alt sucht alt! – Lust
Gibt’s das? 09.00 Erotixx Hamburg
19.00 Willi‘s am Rathaus Sonntagsverkehr (bis 5 Uhr)
Deaf-Fetish. Stammtisch für 13.00 Mens Heaven Spa Kaffee
Hörgeschädigte und Hörende und Kuchenbufett (bis 1 Uhr)

23.00 136° 136° – The Club. Schwule


Houseparty mit DJ Alexio
05.00 Astoria Frühclub (mixed)
05.00 Location 1 Frühclub (mixed)
Mit Resident DJ Rascal Todd
Kultur 20.00 Hein&Fiete Golden Boys. 18.00 Slut Club Sloppy Hole. Fist-
15.00 Hamburger Kunsthalle
Unscharf. Nach Gerhard
Thema heute: Alt sucht alt! –
Gibt’s das?
und Fuckparty (kein dresscode,
ab 23 Uhr offen für alle)
Wir machen Ihren Frühjahrsputz
Richter. Öffentliche Führung
15.00 Schmidt Theater Sonstiges Wunderschöne
Das Dschungelbuch. Familien- 09.45 Hauptbahnhof (vor dem DB
musical von und mit Christian Reisecenter) Wanderung mit Naturputzflächen
Berg Startschuss zur Schlossinsel
15.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Barmstedt. Infos ✆(0179) fürdas Bad und den
4959027
19.30 Hamburger Engelsaal
Heute Abend Lola Blau. TV
Wohnbereich in 50 ver-
Singspiel von Georg Kreisler 09.05 EinsFestival schiedenen Farben mit
20.00 Altonaer Theater Neue Vahr Istanbul. Tausendundeine Stadt 18.00 Toms Saloon
Süd. Theaterstück nach dem (Doku., D ‘10) Sonntags-Sex-Party. Dress- lebendigen Oberflächen,
Roman von Sven Wegener über 22.00 EinsFestival code: mind. freier Oberkörper,
einen jungen Mann zwischen Kika. (Spielfilm, E/F ‘93) Underwear oder nackt. Einlass atmungsaktiv und pflege-
resignativem Desinteresse und von 18 bis 23 Uhr. Ab 22 Uhr
aggressivem Widerspruchsgeist normaler Barbetrieb leicht. Einfach die alten
im Bremen der frühen 80er
Sonntag 10
20.00 Neue Flora Quatsch Comedy Party
22.00 Sportplatz
Komm ma’ leckaaa bei mich
Fliesen überputzen, die Duschwände mit lackierten
Club. Club-Mix u.a. mit Michael
Genähr (Moderator)
17.00 Generation Bar bei. Bar & Cruising
Happy Hour. Jeder Cocktail für 23.00 Slut Club Fuck The Rest
Glasplatten (in allen RAL Farben) verkleiden oder mit
20.00 O2 World Moonfleet. Chris de
Burgh&Band
4,70€ (bis 21 Uhr)
19.00 Tanzschule Baladin Tango
Community Fotodruck versehen.
20.00 Schmidt Theater Lounge. Tango Argentino 18.00 Basisgemeinde MCC
Volles Programm. Erinnerun- Abend. Klassische und Gottesdienst
gen an viele Jahrzehnte bester moderne Tangos Sonstiges
TV-Unterhaltung von Oliver 22.00 Wunderbar Reste finden 18.00 Medienbunker Feldstraße Besuchen Sie unsere 500 m2 große Ausstellung
Kalkofe und Martin Lingnau Kultur Schwul-lesbischer HipHop-
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 11.00 Hamburger Kunsthalle
Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba und nutzen Sie unsere Erfahrung
20.00 Thalia in der Gaußstraße Pedük (bis 19.15 Uhr)
Wie kommt Bewegung ins Bild?
Wir sind Hundert. Drei Men- Fragen und Antworten von TV
schen und nur ein Leben? Die Renoir bis in die Gegenwart in 22.15 Comedy Central
Suche nach dem Sinn des Le-
bens. Von Jonas Hassen
den Ausstellungen „Unscharf“
und „Übermalt“ mit Anja
Little Britain USA (3). (Comedy,
GB ‘08) OHLENHOFF 1 · 22848 NORDERSTEDT
Khemiri Ellenberger 22.20 Viva Drawn Together. A Very
00.00 Schmidt Theater 12.00 Hamburger Kunsthalle Special Drawn Together Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr, Sa. 10 – 14 Uhr
Schmidt Mitternachtsshow. Unscharf. Nach Gerhard Afterschool Special
Moderation: Ades Zabel Richter. Öffentliche Führung (Zeichentrickserie, USA ‘04) Besichtigung auch Sa. 14 – 18 Uhr, So. 11 – 17 Uhr
Lust 14.00 Schmidt Theater Das 23.30 Phoenix
13.00 Mens Heaven Spa Dschungelbuch. Familienmu- Simone de Beauvoir. Eine www.baederdunkelmann.de · Tel. 040 / 52 90 670
Langer Samstag (bis 3 Uhr) sical von und mit Christian Berg moderne Frau (Doku., F ‘07)

hinnerk 04/11 37
04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:30 Uhr Seite 38

Unkonventionell
hinnerk Programm

Renovierter Altbau
2 OG, Einbauküche, Vollbad, Kay Ray stellt in „Homo Sapiens“ seine
musikalische Seite in den Vordergrund
150 qm, Ottersbekallee, und widmet sich den großartigen Songs
1.750,- Euro Ex. des Ende 2006 verstorbenen holländi-
zzgl. Nebenkosten, schen Liedermachers Robert Long. Ein
idealer Wort- und Tongeber, der bereits
vor über dreißig Jahren offen schwul
lebte, sich in seinen Texten Tabuthemen
auf satirische Weise annahm und Dinge
Info: Fritz von Bardeleben aussprach, die viele nicht einmal anzu-
denken wagten. Als Longs Karriere auf
c/o Weber, Mittelweg 156, dem Höhepunkt war, hatte Kay Ray ge-
20148 Hamburg, rade sein Coming-out und versetzte die
Telefon 040 / 41 42 87 68 Osnabrücker Heimat in erste Schrecken.
Handy 0171 / 508 21 28

Montag 11 TV
11 11. April, 20 Uhr, Schmidt Theater
 tivoli.de

14.45 Viva Date oder Fake?


19.00 MHC Switch. Gruppe für
Transexuelle, Intersexuelle,
Party (Dating-Show, D ‘09) Angehörige und Interessierte
17.00 Generation Bar 18.00 Das Erste Verbotene Liebe 20.00 MHC Ü-40-Talk (Gayandgray).
Happy Hour. Jeder Cocktail für (3818). (Serie, D ‘11) Treffen für Schwule über 40
4,70€ (bis 21 Uhr) 20.15 Super RTL Glee. The Power 20.00 MHC Single-Tanzkurs Stan-
21.00 Strictly Men Of Madonna (Serie/Musik, USA dard und Latein. Tanzkurs für
Small Talk & More ‘09) Fortgeschrittene. Anmeldung
21.00 Das Erste Legenden (1). bei uta.grafelmann@gmx.de
Horst Buchholz (Doku., D ‘11) Sonstiges
21.10 EinsFestival Taras Welten 16.00 Hein&Fiete Beratung und
(8). Weibliche Tricks und Triebe Test zu HIV/AIDS, Hepatitis,
(Serie, USA ‘09) Syphilis, Tripper und Chlamy-
22.10 Comedy Central Will & dien. Ohne Voranmeldung, ano-
Grace. Freude mit Vögeln, Der nym und kostenlos (bis 18 Uhr)
Pansexuelle Patissier (Sitcom, TV
USA ‘98-’06) 14.45 Viva Date oder Fake?
22.00 Toms Saloon The New
Monday@Toms. 2-4-1 all night 02.35 Vox The Closer. Liebe oder (Dating-Show, D ‘09)
long mit David (German Mr. Hass (Serie, USA ‘05-’06) 18.00 Das Erste Verbotene Liebe
Leather 2010) (3819). (Serie, D ‘11)
22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei Dienstag 12 22.10 Comedy Central Will &
Euro. Start in die Woche Grace. Der Garten Eden der
Kultur Heten, Die Blonde und der
Maulwurf (Sitcom, USA ‘98-’06)
20.00 Abaton Die Jungs vom
Bahnhof Zoo. Hamburg-
Premiere des Films von Rosa Mittwoch 13
von Praunheim über die
Schiksale von fünf Berliner
Strichern. In Anwesenheit von
Rosa von Praunheim (weitere
Vorstellungen 14.-27.4.)
20.00 Polittbüro Der Malik. Hanne-
lore Hoger liest Else Lasker-
Schüler. Musik: School of Zuver-
sicht und Stella&Ma Piroschka Party
20.00 Schmidt Theater Kay Ray. 17.00 Generation Bar
„Homo Sapiens“ – Ein Abend Happy Hour. Jeder Cocktail für
mit Liedern von Robert Long
4,70€ (bis 21 Uhr)
20.00 Schmidts Tivoli
Emmi & Willnowsky. Mit Witzen 21.00 Strictly Men
und lustigen Liedern – einfach Small Talk & More Party
bescheuert! Emmi & Willnows- 22.00 Wunderbar Zauberhaft. 17.00 Generation Bar
ky machen sowieso das, was Selten. Schön. Blond Happy Hour. Jeder Cocktail für
sie wollen! Kultur 4,70€ (bis 21 Uhr)
20.00 Thalia Theater Was ihr wollt. 14.00 St. Georgskirche Kulturzeit 20.00 Slut Club
Von William Shakespeare der Aidsseelsorge. Thema Cheap and sexy wednesday.
21.15 Metropolis Joe Dallesandro heute: „Jüdisches Leben am 21.00 Daniel‘s Frühlings-Party mit
Superstar. „Flesh“. Melodram Grindel“. Rundgang mit 80er, 90er und Charts
von Paul Morrissey u.a. mit Joe Stattreisen Hamburg 22.00 Wunderbar Time for Party!
Dallesandro (USA ‘68) 19.30 Hamburger Engelsaal 23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische
Lust Die Nacht ist nicht allein zum Party mit DJ Sven Enzelmann
09.00 Erotixx Hamburg Blowing Schlafen da. Die Engelsaal- (Pop, Charts, Black, Indiepop
Monday (bis 5 Uhr) Revue und Rock)
13.00 Mens Heaven Spa 20.00 Schmidt Theater Kultur
Bärentag (bis 1 Uhr) Volles Programm. Erinnerun- 19.00 Schmidt Theater
19.00 Dragon Sauna Kostenloses gen an viele Jahrzehnte bester Volles Programm. Erinnerun-
Pastabuffett (bis 21 Uhr) TV-Unterhaltung von Oliver gen an viele Jahrzehnte bester
22.00 Sportplatz Kalkofe und Martin Lingnau TV-Unterhaltung von Oliver
Der anonyme Turnbeutelver- 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Kalkofe und Martin Lingnau
gesser-Treff. Bar & Cruising 19.00 Altonaer Theater Neue Vahr
Lust
Community 09.00 Erotixx Hamburg Süd. Theaterstück nach dem
10.00 Kleiner Saal Offenes BI-Day (bis 5 Uhr) Roman von Sven Wegener über
Frühstück der Aids-Seelsorge 13.00 Dragon Sauna Single-Tag einen jungen Mann zwischen
19.00 MHC Die Kunstgruppe. Florian 13.00 Mens Heaven Spa resignativem Desinteresse und
✆42913755 Doppeldecker. Partnertag 2 for
aggressivem Widerspruchsgeist
19.00 MHC Schwulenberatung. im Bremen der frühen 80er
1 (bis 1 Uhr)
✆2790069 (bis 21 Uhr) 22.00 Sportplatz Hier kommt der
19.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
19.30 MHC Selbsthilfegruppe Eiermann. Bar & Cruising 19.30 Hamburger Engelsaal
schwuler Alkoholiker Die Zitronenjette. Hamburger
19.30 MHC Schola Cantorosa. Community Singspiel
Männerchorprobe 10.00 Ambulanzzentrum UKE 19.30 Kampnagel Verkehr. Tanzplan
19.30 MHC-Café Schachgruppe Regenbogencafé. Frühstück Hamburg: Ein choreogphisches
19.30 MHC-Café Montagstreff. der Aids-Seelsorge Planspiel als experimentelle
Freizeitgruppe für Schwule ab 16.00 Lesbenverein Intervention Spielsituation. Von Claudia
30. Constantin ✆55583694 Offener Junglesbentreff (bis 20 Plöchinger
20.00 Oase Leder Positiv. Offener Uhr) 20.00 Docks Aloe Blacc. Konzert mit
Stammtisch für Schwule aus 18.15 MHC Single-Tanzkurs special guest Maya Jupiter
der Lederszene Standard und Latein. Tanzkurz 20.00 Imperial Theater Morden im
20.00 Willi‘s am Rathaus für Anfänger. Anmeldung bei Norden. Improkrimi mit dem
Leder-Positiv. Stammtisch uta.grafelmann@gmx.de Theater Steife Brise

38 hinnerk 04/11 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 44


04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:30 Uhr Seite 39

20.00 Thalia in der Gaußstraße 13.00 Mens Heaven Spa 22.00 Wunderbar I heart Beats.

hinnerk Programm
Wir sind Hundert. Drei Sparfuchstag. Reduzierter Mit DJane Shari
Menschen und nur ein Leben? Eintritt 10€ (bis 1 Uhr) 22.30 Toom Peerstall Beta beat.
Die Suche nach dem Sinn des 80er bis Charts und Remix
Lebens. Von Jonas Hassen House mit DJane Heike
Khemiri
Lust
09.00 Erotixx Hamburg
Relax’n Sex (bis 5 Uhr)
13.00 Dragon Sauna
“40 up”. Ermäßigter Eintritt für
Gäste über 40
20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben 19.00 Toms Saloon Horny!
oder unten ohne Underwear-Party. Dresscode:
22.00 Sportplatz Verkehrschaos in Underwear, Jocks, SportsGear 23.00 Uebel&Gefährlich Mis-
der Woche. Bar & Cruising (bis 23 Uhr) Shapes. Schwul, lesbisch,
20.00 Slut Club Sleazy and Easy. scheißegal – queere Indie-Pop-
Community Naked Sex-Party bis 0 Uhr Elektro-Party mit DJs Martha
11.00 Aids-Hilfe Regenbogen- (Einlass 20-22 Uhr, ab 23 Uhr Hari und Johannes D. Täufer
Kantine. Kochen und Essen in Barbetrieb) Kultur
Gemeinschaft (mit Voranmel- 21.00 Strictly Men
dung, bis 13 Uhr) 19.30 Hamburger Engelsaal
Small Talk & more Die Haifischbar. Maritime
17.00 MHC Lesbenberatung. 22.00 Sportplatz Melodien und Geschichten aus
✆2790049 (bis 19 Uhr) Warum liegt da eigentlich Hamburg und der weiten Welt
18.00 MHC Dancing Deerns. Stroh? Bar & Cruising 19.30 Kampnagel
Susanne ✆(0172) 4167069 Verkehr. Tanzplan Hamburg: Ein
18.30 Lesbenverein Intervention Community choreogphisches Planspiel als
Die Mittwochsstube. Der offene 10.00 Aids-Seelsorge Frauenfrüh- experimentelle Spielsituation.
Treff für Frauen liebende Frauen stück für HIV-positive Frauen
Von Claudia Plöchinger
18.30 MHC andersrumTreff. Gruppe 16.30 Lesbenverein Intervention 20.00 Altonaer Theater Neue Vahr
für schwule Männer mit Das Lesbentreff-Café
18.00 MHC-Café Pinkpanther. Süd. Theaterstück nach dem
psychischen Themen Roman von Sven Wegener über
19.00 Kleiner Saal Spieltreff für Freizeitgruppe für Schwule „in einen jungen Mann zwischen
Menschen mit HIV und Aids den besten Jahren“ resignativem Desinteresse und
19.00 MHC Schwulenberatung. 19.00 Kärntner-Hütte Süd-Gays. aggressivem Widerspruchsgeist
✆2790069 (bis 21 Uhr) Harburger Freizeitgruppe im Bremen der frühen 80er
19.00 MHC-Café 19.30 Aids-Hilfe Fühl Dich nicht
Bikerinnen-Stammtisch allein. Selbsthilfegruppe für
Menschen, die erst kürzlich von
TV Ihrer Infektion erfahren haben
14.45 Viva Date oder Fake? 19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule
(Dating-Show, D ‘09) Theatergruppe
18.00 Sat.1 Hand aufs Herz (135).
(Serie, D ‘11) Sonstiges
19.05 RTL Alles was zählt (1160). 16.00 Hein&Fiete Beratung und
(Serie, D 2011) Test zu HIV/AIDS, Hepatitis,
20.15 RTL Let’s Dance (4). Syphilis, Tripper und Chlamy-
(Show/Tanz, D ‘11) dien. Ohne Voranmeldung, ano-
20.15 Super RTL Ganz oder gar nym und kostenlos (bis 18 Uhr)
nicht. (Komödie, GB ‘97) TV
21.40 EinsFestival Die Blutritter. 14.45 Viva Date oder Fake? 20.00 Neue Flora
Mikrokosmos Weingarten/ (Dating-Show, D ‘09) Quatsch Comedy Club. Club-Mix
Oberschwaben (Doku., D ‘05) 19.05 RTL Alles was zählt (1161). u.a. mit Desimo (Moderator)
22.10 Comedy Central (Serie, D 2011) 20.00 Schmidt Theater
Will & Grace. Die Katze ist weg, 20.15 Comedy Central Volles Programm. Erinnerun-
Wills letzter Wille (Sitcom, USA Jeff Dunham. Genie gegen gen an viele Jahrzehnte bester
‘98-’06) Wahnsinn (Stand Up-Comedy, TV-Unterhaltung von Oliver
22.25 ZDFneo Kalkofe und Martin Lingnau
USA ‘06-’08)
Six Feet Under. Gestorben wird 03.15 Das Erste Taras Welten (13). 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
immer: Brenne aus, kleine Zu neuen Ufern (Serie, USA ‘09) 20.00 Thalia in der Gaußstraße
Kerze (Serie, USA ‘01-’05) Perrudja. Hörstück über die
23.15 RTL Lebensgeschichte eines
Let’s Dance (4). Die Entschei- Freitag 15 verschrobenen Norwegers
dung (Show/Tanz, D ‘11) nach Hans Henny Jahn
® 21.15 Metropolis Joe Dallesandro
23.30 SWR Brokeback Mountain.
(Spielfilm, USA ‘05)
GAY-TANTRA Superstar. „Flesh“. Melodram
mit Armin C. Heining von Paul Morrissey u.a. mit Joe
00.35 Das Erste Führer Ex.
(Spielfilm, D ‘02) Dallesandro (USA ‘68)
03.05 Arte A Very British Gangster. OsterIntensiv Lust
(Doku., GB ‘07) Sexuelle Ekstase 13.00 Dragon Sauna Partnertag
13.00 Mens Heaven Spa Nackte
Seminar 21.-25.04. Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr)
Donnerstag 14 bei Oldenburg
Party Tel. 030 26344515
18.00 Bellini www.gay-tantra.de
Pink Donnerstag. Stammtisch
21.00 Generation Bar Party
Blond am Donnerstag 20.00 Bellini Gay Happening. Warm
22.00 Wunderbar Up für die Freitag Nacht
Schrill, schräg und sexy 21.00 Generation Bar St. Georg
Kultur Nights. Das Beste aus Rock,
19.00 Hamburger Kunsthalle Pop und R’n’B mit DJ Arno von
Kunst im interreligiösen Dialog. Dannen
Ein Gespräch über „Unscharf“. 21.00 Tanzschule Baladin
Unschärfe mit Prof. Dr. Josef
Meyer zu Schlochtern, Abu
Ahmed Yakobi und Marion Koch
19.30 Kampnagel
Tanz am Freitag. Standard/
Lateinabend
22.00 Daniel‘s Dance-Party. 70er,
80er, 90er Charts und Schlager
20.00 Toms of Hamburg
Underwear. All you can fuck.
Special: Saure for free
Schloß-Hotel Kittendorf
Verkehr. Tanzplan Hamburg: Ein mit DJ Patrik
choreogphisches Planspiel als 22.00 Slut Club Community Friday.
experimentelle Spielsituation. Black Leather Fetish Night. Ostern im Schloss:
Von Claudia Plöchinger Stammtisch des LCH (Lederclub
20.00 Altonaer Theater Neue Vahr Hamburg) Zwei Übernachtungen, Konzert und Menü
Süd. Theaterstück nach dem
Roman von Sven Wegener über
einen jungen Mann zwischen
nur 139,- € pro Person
resignativem Desinteresse und
aggressivem Widerspruchsgeist 20.00 Nackt! Naked-Sex-Party.
im Bremen der frühen 80er
20.00 Schmidt Theater
Location unter www.gayromeo-
sexplosion-hh.de erfragen Frühling erleben
Volles Programm. Erinnerun- 22.00 Strictly Men Fuck or Cruising
gen an viele Jahrzehnte bester Community
in Mecklenburg-Vorpommern
TV-Unterhaltung von Oliver
Kalkofe und Martin Lingnau 17.00 MHC Boyfriends. Schwule
Jugendgruppe für Jungs bis 19
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
17.00 MHC Trans*normal. Trans*-
Lust Jugendgruppe (bis 26). Kon- 17153 Kittendorf
09.00 Erotixx Hamburg 22.00 Sportplatz takt: franzi@mhc-hamburg.de
Cruising and more (bis 5 Uhr) Fuck’n’Dance House/Electro 18.00 MHC-Café SBH: Schwul und Telefon 039955-500
13.00 Dragon Sauna Mix-Tag. Party mit DJ Matt Blue behindert Hamburg. Selbst-
Wellness und Erotik für gay, bi, 22.00 Toms Saloon Check in. Der hilfegruppe für Schwule mit www.schloss-kittendorf.de
hetero und Paare (bis 24 Uhr) Weekendstarter im Toms Behinderung, deren Partner

hinnerk 04/11 39
04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:32 Uhr Seite 40

und Freunde. Kontakt: Reto 20.00 Neue Flora 13.00 Mens Heaven Spa Kaffee
✆(04321) 69128
hinnerk Programm

Quatsch Comedy Club. Club-Mix und Kuchenbufett. (bis 1 Uhr)


19.00 MHC Belle Alliance. u.a. mit Desimo (Moderator)
Schwullesbischer Chor 20.00 Altonaer Theater Neue Vahr
20.00 Willi‘s am Rathaus Süd. Theaterstück nach dem
Nordbären. Stammtisch Roman von Sven Wegener über
TV einen jungen Mann zwischen
17.25 Kabel eins Two and a Half resignativem Desinteresse und
Men. Stur, zwanghaft und aggressivem Widerspruchsgeist
unflexibel (Sitcom, USA ‘03) im Bremen der frühen 80er
18.29 EinsFestival Männer sind wie 20.00 Schmidt Theater
Schokolade. (Spielfilm, D ‘98) Volles Programm. Erinnerun- 18.00 Slut Club Pitch Black Party.
Wir bedanken 22.10 Vox Law & Order. Special
gen an viele Jahrzehnte bester
TV-Unterhaltung von Oliver
Naked Sex-Party in totaler
Finsternis. Dresscode: Nackt,
Victims Unit: Im falschen
uns bei unseren Körper (Serie, USA ‘03)
20.00
Kalkofe
Schmidts
und Martin
Tivoli
Lingnau
Heiße Ecke
Harness, Boots, Masken, Fes-
seln. Grubenlampen werden
23.35 Comedy Central gestellt (ab 23 Uhr Barbetrieb)
Präventionspartnern Little Britain USA (4). (Comedy, 00.00 Schmidt Theater Schmidt
GB ‘08) Mitternachtsshow
für ihre starke Samstag 16
Lust
13.00 Mens Heaven Spa
Langer Samstag (bis 3 Uhr)
Unterstützung Party
13.00 Club Ceronne Equality-Tan-
zen. 2. offene Hamburger Meis-
terschaften im Männer- und
Frauen-Paartanz. Anmeldung
bei tralau@clubceronne.de 18.00 Toms Saloon
Sonntags-Sex-Party. Dress-
20.00 Bellini Gay Happening. Warm code: mind. freier Oberkörper,
Up für die Samstag Nacht Underwear oder nackt. Einlass
21.00 Generation Bar Disco Night. von 18 bis 23 Uhr. Ab 22 Uhr
Das Beste aus Rock, Pop, und normaler Barbetrieb
RnB mit DJ Arno von Dannen 22.00 Sportplatz
22.00 Daniel‘s Super-Pop. Mit Kult- Komm ma’ leckaaa bei mich
DJ Matthias bei. Bar & Cruising
22.00 Hasenschaukel 20.00 Toms of Hamburg 23.00 Slut Club Fuck The Rest
Café Bukarest. Eklezistisches Alles kann, nichts muss
Plattendrehen: Tanz, Disco, Community
Indie, Ska, R&B, Homohop, 21.30 Strictly Men 18.00 Basisgemeinde MCC
Electro und mehr The Fetisch Night Gottesdienst
22.00 Slut Club Slut Club Non Stop. 22.00 Sportplatz
Obenrum anständig? Sonstiges
Die Gay Fetish-Party 09.00 Frauencafé endlich
Untenrum... Party & Cruising
22.00 Toom Peerstall Feel the Frühstücksbuffet (bis 14 Uhr)
Music. Das Schönste aus 3 22.00 Toms Saloon Heaven & Hell
at Toms. Cruise, Sex and Drinks 18.00 Medienbunker Feldstraße
Generationen mit DJ Silvano Schwul-lesbischer HipHop-
05.00 Slut Club FrühFick Club
Sie unterstützen das Projekt Hein & Fiete 22.00 Wunderbar OHRale
06.00 Dragon Sauna Kostenloses Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba
mit regelmäßigen Spenden. Höhepunkte. Mit DJ Mika Pedük (bis 19.15 Uhr)
Frühstück (bis 8 Uhr)
Wenn Ihr Unternehmen auch Präventionspartner Community TV
16.30 Arte Volker Sommer. Ich bin
werden möchte, wenden Sie sich bitte an 16.00 Hein&Fiete Der Männertreff. ein Menschenaffe (Doku.,
Offene Gruppe für vielseitig
HEIN & FIETE Marc Grenz: 040 / 240 440, marc@heinfiete.de. interessierte in lockerer Runde.
D/GB/NIG ‘09)
Der schwule Infoladen
Spenden an Hein & Fiete sind steuerlich absetzbar! 00.20 Arte
19.00 Lesbenverein Intervention Liebe zu Dritt. (Doku., D ‘07)
Thirty Plus. Gruppe für Lesben
ab 30 01.15 Arte
Drei Herzen. Eine postmoderne
TV Familie (Doku., USA ‘04)
15.35 NDR
Charleys Tante. (Spielfilm, A ‘63) Montag 18
20.15 NDR Die schönsten Grand-
Prix-Hits aller Zeiten.
23.00 136° (Show/Musik, D ‘10)
136° – The Club. Schwule Hou- 21.45 NDR Wer hat’s gesehen?
separty mit DJ Sharon O Love Special: Eurovision Song
Contest (Show/Musik, D ‘11)

Sonntag 17
Party
17.00 Generation Bar
Happy Hour. Jeder Cocktail für
4,70€ (bis 21 Uhr)
22.00 Wunderbar Reste finden
Party
Kultur 17.00 Generation Bar
11.00 Hamburger Kunsthalle Happy Hour. Jeder Cocktail für
Unscharf. Nach Gerhard 4,70€ (bis 21 Uhr)
23.00 Hühnerposten Richter. Kuratorenführung mit 21.00 Strictly Men
Electric Circus. Berlin Calling. Dr. Daniel Koep Small Talk & More
Schwule Party mit DJs Gloria 12.00 Hamburger Kunsthalle
Game Boyz aks Lé Manta& Unscharf. Nach Gerhard
Bionic, Madbaam, Pa$ha sowie Richter. Öffentliche Führung
sexy boys, Lasershow und 14.00 Schmidt Theater Das
Feuerspuckern Dschungelbuch. Familienmu-
sical von und mit Christian Berg
15.00 Hamburger Engelsaal
Heimweh nach St. Pauli.
Operette von Lotar Olias
15.00 Schmidts Tivoli 22.00 Toms Saloon
Männerabend. Eine lustvolle The New Monday@Toms. 2-4-
Geisterbahnfahrt durch das 1 all night long mit David
Wesen Mann (German Mr. Leather 2010)
19.00 Schmidt Theater 22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei
23.00 Grünspan Special Needs. Volles Programm. Erinnerun- Euro. Start in die Woche
Schwul-lesbisch-Bi-hetero- gen an viele Jahrzehnte bester
Party. Rock, Britpop, Metal, TV-Unterhaltung von Oliver Kultur
Electronica (mixed) Kalkofe und Martin Lingnau 20.00 Bucerius Kunstforum
05.00 Astoria Frühclub (mixed) 19.30 Hamburger Engelsaal Politisches, Polemisches,
Ganz Paris träumt von der Poetisches. Texte und Bilder als
05.00 Location 1 Frühclub (mixed) sinnliche Erkenntnisräume. Zur
Mit Resident DJ Rascal Todd Liebe. Die Schlager-Revue der
famosen 60er aktuellen Richter-Ausstellung
Kultur 20.00 Laeiszhalle
(bis 15.5.11).
15.00 Hamburger Engelsaal Haydn-Orchester Hamburg. 20.00 Cinemaxx Wandsbek Gay
Komm ein bißchen mit nach Werke von Mendelssohn, Elgar Filmnacht: „Stadt, Land, Fluss“.
Italien. Heitere Musikrevue der und Sibelius Liebesgeschichte zwischen
großen, alten Zeit des einem Azubi auf dem Land und
deutschen Schlagers 20.00 Schmidts Tivoli einem Praktikanten (D ‘11)
15.00 Hamburger Kunsthalle Männerabend. Eine lustvolle 20.00 Schmidt Theater
Unscharf. Nach Gerhard Geisterbahnfahrt durch das Hidden Shakespeare.
Richter. Öffentliche Führung Wesen Mann Improvisationstheater. Das
15.00 Schmidt Theater Das Lust Publikum liefert die Stichworte
Dschungelbuch. Familienmu- 09.00 Erotixx Hamburg 20.00 Schmidts Tivoli
sical von und mit Christian Berg Sonntagsverkehr (bis 5 Uhr) Männerabend. Eine lustvolle

40 hinnerk 04/11 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 44


04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:32 Uhr Seite 41

Geisterbahnfahrt durch das für Anfänger. Anmeldung bei 18.30 Lesbenverein Intervention

hinnerk Programm
Wesen Mann uta.grafelmann@gmx.de Die Mittwochsstube. Der offene
21.15 Metropolis Joe Dallesandro 19.00 MHC Lesben-Gesprächsrunde Treff für Frauen liebende Frauen
Superstar. „Trash“. Film von 19.30 Kulturladen St. Georg 18.30 MHC-Café
Paul Morrissey über den Fixer Pinkbahn. Treffen der schwulen FrauenLesben-Stammtisch
Joe, der sich mit seinem Le- Eisenbahnfreunde 19.00 Aids-Hilfe Veranstaltungs-
benspartner und Transvestiten 20.00 MHC Ü-40-Talk (Gayandgray). reihe „Gesundheit ist mehr...“.
Holly in New York durchs Leben Treffen für Schwule über 40 Thema heute: „Komplementäre
schlägt (USA ‘70) 20.00 MHC Single-Tanzkurs Stan- Therapie bei HIV, Beispiel Tradi-
Lust dard und Latein. Tanzkurs für tionelle Chinesische Medizin“.
09.00 Erotixx Hamburg Fortgeschrittene. Anmeldung Mit Helga Neugebauer
Blowing Monday (bis 5 Uhr) bei uta.grafelmann@gmx.de 19.00 Kleiner Saal Spieltreff für
13.00 Mens Heaven Spa Sonstiges Menschen mit HIV und Aids
Bärentag (bis 1 Uhr) 16.00 Hein&Fiete Beratung und 19.00 MHC Schwulenberatung.
19.00 Dragon Sauna Kostenloses Test zu HIV/AIDS, Hepatitis, ✆2790069 (bis 21 Uhr)
Pastabuffett (bis 21 Uhr) Syphilis, Tripper und Chlamy- 19.00 MHC-Café
22.00 Sportplatz dien. Ohne Voranmeldung, ano- Bikerinnen-Stammtisch
Der anonyme Turnbeutelver- nym und kostenlos (bis 18 Uhr) 19.30 MHC-Café
gesser-Treff. Bar & Cruising Hamburg Guys. Freizeitgruppe
TV für Schwule bis 35
Community 22.00 Arte Twin Peaks. Das
10.00 Kleiner Saal Offenes Geheimnis von Twin Peaks TV
Frühstück der Aids-Seelsorge (Pilotfilm) (Spielfilm, USA ‘90) 22.10 WDR Elvis und der Kommissar
19.00 Hein&Fiete Aus der 23.15 WDR Nijinsky & Neumeier. (3). Todesursache Eigentor
Melancholie zur Lebenslust. Eine Seelenverwandtschaft im (Serie, D ‘07)
Selbsthilfegruppe schwul und Tanz (Doku., D ‘09)
depressiv. Verbesserung des
Gesundheitszustandes durch 23.30 Arte Twin Peaks. Spuren im Donnerstag 21
gemeinsames Erleben von Nichts (1/29) (Serie, USA ‘90)
Stimmungslagen und aktive
Gestaltung der Zukunft Mittwoch 20
19.00 MHC Die Kunstgruppe.
Florian ✆42913755
19.00 MHC Schwulenberatung.
✆2790069 (bis 21 Uhr)
19.30 MHC Selbsthilfegruppe
schwuler Alkoholiker
19.30 MHC Schola Cantorosa.
Männerchorprobe
19.30 MHC-Café Schachgruppe
20.00 Oase Leder Positiv. Offener
Stammtisch für Schwule aus Party
der Lederszene 20.00 Bellini
20.00 Willi‘s am Rathaus Gay Happening. Warm up
Leder-Positiv. Stammtisch 21.00 Generation Bar
Party Blond am Donnerstag
TV 17.00 Generation Bar 22.00 Toom Peerstall 1x querbeet
18.00 Das Erste Verbotene Liebe Happy Hour. Jeder Cocktail für und zurück. Mit Simon
(3823). (Serie, D ‘11) 4,70€ (bis 21 Uhr)
22.00 Wunderbar
22.55 Arte Nichts als Tanzen. John 20.00 Slut Club Rock ab. Mit DJ Frau Hoppe
Neumeiers Hamburg-Ballett Cheap and sexy wednesday.
(Doku., D ‘10) 21.00 Daniel‘s Oster-Party mit
21.00 Daniel‘s Frühlings-Party mit Kult-DJ Matthias
01.05 Arte A Very British Gangster. 80er, 90er und Charts
(Doku., GB ‘07) 22.00 Toms Saloon
22.00 Wunderbar Time for Party! Hot Thursday. Start in das lange
02.40 3sat P!nk. Funhouse (Konzert, 23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische
AUS ‘09) Osterwochenende
Party mit DJ Sven Enzelmann
(Pop, Charts, Black, Indiepop Kultur
Dienstag 19 und Rock) 18.30 Hamburgische Staatsoper
Matthäus-Passion. Ballett mit
Party Kultur John Neumeier
17.00 Generation Bar 12.00 Hamburger Kunsthalle
Happy Hour. Jeder Cocktail für Nicole Hollmann: Out of Focus, 19.30 Hamburger Engelsaal
Part One. Zeitgenössische Die Zitronenjette. Hamburger
4,70€ (bis 21 Uhr) Singspiel
21.00 Strictly Men Musik zu „Unscharf“ mit
Jennifer Hymer und Werk- 20.00 Altonaer Theater Neue Vahr
Small Talk & More Süd. Theaterstück nach dem
22.00 Wunderbar Zauberhaft. führung mit Thomas Sello
19.00 Schmidt Theater Roman von Sven Wegener über
Selten. Schön. Blond einen jungen Mann zwischen
Volles Programm. Erinnerun-
Kultur gen an viele Jahrzehnte bester resignativem Desinteresse und
19.30 Hamburger Engelsaal TV-Unterhaltung von Oliver aggressivem Widerspruchsgeist
Die Fledermaus. Operette von Kalkofe und Martin Lingnau im Bremen der frühen 80er
Johann Strauß 19.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 20.00 Schmidt Theater
20.00 Schmidt Theater Volles Programm. Erinnerun-
19.00 Altonaer Theater Neue Vahr gen an viele Jahrzehnte bester
Volles Programm. Erinnerun- Süd. Theaterstück nach dem
gen an viele Jahrzehnte bester TV-Unterhaltung von Oliver
Roman von Sven Wegener über Kalkofe und Martin Lingnau
TV-Unterhaltung von Oliver einen jungen Mann zwischen
Kalkofe und Martin Lingnau resignativem Desinteresse und 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke aggressivem Widerspruchsgeist 21.15 Metropolis Joe Dallesandro
20.00 Altonaer Theater Neue Vahr im Bremen der frühen 80er Superstar. „Lonesome Cow-
Süd. Theaterstück nach dem 20.00 Deutsches Schauspiel- boys“. Film von Andy Warhol
Roman von Sven Wegener über haus Mädchen in Uniform – über fünf einsame schwule
einen jungen Mann zwischen Wege aus der Selbstverwirkli- Cowboys, einen Sheriff als
resignativem Desinteresse und chung. Theaterstück von René Transvestiten und eine Bordell-
aggressivem Widerspruchsgeist Pollesch über die Liebe eines besitzerin (USA ‘68)
im Bremen der frühen 80er Mädchens zu ihrer Lehrerin im Lust
22.00 Metropolis Internat
Joe Dallesandro Superstar. 09.00 Erotixx Hamburg
20.00 Thalia Theater My Darkest Cruising and more (bis 5 Uhr)
„Trash“. Film von Paul Morris-
sey über den Fixer Joe, der sich Star. A trip Along Depeche 13.00 Dragon Sauna Mix-Tag.
mit seinem Lebenspartner und Mode. Konzert mit dem Song- Wellness und Erotik für gay, bi,
Transvestiten Holly in New York material von Depeche Mode hetero und Paare (bis 24 Uhr)
durchs Leben schlägt (USA ‘70) Lust 13.00 Mens Heaven Spa
09.00 Erotixx Hamburg Sparfuchstag. Reduzierter
Lust Eintritt 10€ (bis 1 Uhr)
09.00 Erotixx Hamburg Relax’n Sex (bis 5 Uhr)
BI-Day (bis 5 Uhr) 13.00 Dragon Sauna „40 up“.
13.00 Dragon Sauna Single-Tag Ermäßigter Eintritt für Gäste
13.00 Mens Heaven Spa über 40
Doppeldecker. Partnertag 2 for 20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben
1 (bis 1 Uhr) oder unten ohne
22.00 Sportplatz Hier kommt der 22.00 Sportplatz Verkehrschaos in
Eiermann. Bar & Cruising der Woche. Bar & Cruising
Community Community
10.00 Ambulanzzentrum UKE 11.00 Aids-Hilfe Regenbogen- 19.00 Toms Saloon
Regenbogencafé. Frühstück Kantine. Kochen und Essen in Horny! Underwear-Party.
der Aids-Seelsorge Gemeinschaft (mit Voranmel- Dresscode: Underwear, Jocks,
16.00 Lesbenverein Intervention dung, bis 13 Uhr) Anschließend: SportsGear (bis 23 Uhr)
Offener Junglesbentreff (bis 20 NachTisch. Unternehmungen 20.00 Slut Club Sleazy and Easy.
Uhr) nach Lust und Laune Naked Sex-Party bis 0 Uhr
18.00 Lesbenverein Intervention 17.00 MHC Lesbenberatung. (Einlass 20-22 Uhr, ab 23 Uhr
Lustiges Eierbemalen ✆2790049 (bis 19 Uhr) Barbetrieb)
18.15 MHC Single-Tanzkurs 18.00 MHC Dancing Deerns. 21.00 Strictly Men
Standard und Latein. Tanzkurz Susanne ✆(0172) 4167069 Small Talk & more

hinnerk 04/11 41
04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:33 Uhr Seite 42

Revolutionär
hinnerk Programm

1980: Frank wohnt zusammen mit seinen


Eltern im Bremer Stadtteil Neue Vahr
Süd. Gerade hat er seine Lehre beendet,
und nun muss er zum Bund – er hat ir-
gendwie vergessen zu verweigern. Ihm
stehen 15 harte Monate bevor. Zwar ge-
lingt ihm nach einem Streit der Auszug
aus dem Elternhaus in eine Studenten-
WG. Doch während Frank die Woche über
strammstehen muss, streiten seine
Freunde für ihre Version der proletari-
schen Weltrevolution… Das Altonaer
Theater zeigt die Vorgeschichte von Sven
Regeners „Herr Lehmann“ den ganzen

21
April über.

Vorstellungen vom 1. bis 30. April


 altonaer-theater.de

22.00 Sportplatz 20.00 Schmidt Theater for women, girls & gay friends.
Gemeinsam verstecken wir die Volles Programm. Erinnerun- Mit DJane Beta Beat &
Eier. Party & Cruising gen an viele Jahrzehnte bester Beatmusique
Community TV-Unterhaltung von Oliver 22.00 Slut Club Slut Club Non Stop.
16.30 Lesbenverein Intervention Kalkofe und Martin Lingnau Die Gay Fetish-Party
Das Lesbentreff-Café 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 22.00 Wunderbar
18.00 MHC-Café Gay Cops. Schwu- Lust Hasencharts. Mit DJ Mika
le und Lesben bei der Polizei. 13.00 Dragon Sauna Partnertag
Torsten ✆(0173) 1358553 13.00 Mens Heaven Spa Nackte
19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr)
Theatergruppe
19.30 MHC Gesprächskreis für
LesBiQueere Frauen mit
Psychiatrie/Therapie-
Erfahrung
Sonstiges
16.00 Hein&Fiete Beratung und
Test zu HIV/AIDS, Hepatitis,
Syphilis, Tripper und Chlamy- 19.00 Toms Saloon
dien. Ohne Voranmeldung, ano- Nackt! Naked-Sex-Party. 19-23 23.00 136°
nym und kostenlos (bis 18 Uhr) Uhr, ab 22 Uhr normaler 136° – The Club. Schwule Hou-
TV Barbetrieb separty mit DJ Dommy Dean &
03.50 Das Erste Taras Welten (15). Drag Queen Lady Michel
Auf dünnem Eis (Serie, USA ‘09) 05.00 Astoria Frühclub (mixed)
04.20 Das Erste 05.00 Location 1 Frühclub (mixed)
Taras Welten (16). Die neue Mit Resident DJ Rascal Todd
Therapeutin (Serie, USA ‘09) Kultur
15.00 Hamburger Kunsthalle
Freitag 22 Unscharf. Nach Gerhard
Richter. Öffentliche Führung
Party 15.00 Schmidt Theater Das
18.00 Bellini Ostern de luxe
Dschungelbuch. Familienmu-
20.00 Toom Peerstall Don’t hang sical von und mit Christian Berg
around. Karfreitagslounge
15.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
21.00 Generation Bar The long
way to hell! Karfreitags-Disco 20.00 Altonaer Theater Herr
20.00 Toms of Hamburg Lehmann. Bühnenstück über
mit DJ Arno von Dannen Underwear. All you can fuck.
22.00 Daniel‘s Oster-Party. sympathischen Looser im
Special: Saure for free Vorwende-Berlin nach dem
70er, 80er, 90er Charts und 22.00 Sportplatz Schwules
Schlager mit DJ Patrik Roman von Sven Wegener
Osterfest.Party & Cruising 20.00 Deutsches Schauspiel-
22.00 Slut Club Community Friday. 22.00 Strictly Men
Stammtisch der Slut Club haus Hamlet. Von William
Fuck or Cruising Shakespeare
Community bei Gay Romeo
22.00 Toms Saloon Karfreitag. TV 20.00 Neue Flora Quatsch Comedy
Jeder „Jäger“ 1 Euro 05.00 Arte Club. Club-Mix u.a. mit Heino
22.00 Wunderbar Die Lady und die Pop-Queen. Trusheim (Moderator)
Frau Hoppes Ostertöne (Dokumentation, F ‘09) 20.00 Schmidt Theater
20.15 Arte Volles Programm. Erinnerun-
Kultur Schlafes Bruder. (Spielfilm, gen an viele Jahrzehnte bester
14.00 St. Georgskirche D ‘95) TV-Unterhaltung von Oliver
Kreuzwegandacht. Gemein- Kalkofe und Martin Lingnau
sames Gebet vor der Kirche Sonstiges
20.00 Frauencafé endlich 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
von katholischen, evangeli- 20.00 Thalia Theater My Darkest
schen Christen und Muslimen Singletresen
zur Sterbestunde Jesu. Star. A trip Along Depeche
Mode. Konzert mit dem Song-
Anschließend in der Kirche Samstag 23 material von Depeche Mode
Aufführung der Matthäus
Passion von Heinrich Schütz 21.15 Metropolis Joe Dallesandro
18.00 Hamburgische Staatsoper Superstar. „Lonesome Cow-
Matthäus-Passion. Ballett mit boys“. Film von Andy Warhol
John Neumeier über fünf einsame schwule
20.00 Altonaer Theater Herr Cowboys, einen Sheriff als
Lehmann. Bühnenstück über Transvestiten und eine Bordell-
sympathischen Looser im besitzerin (USA ‘68)
Vorwende-Berlin nach dem 00.00 Schmidt Theater
Roman von Sven Wegener Schmidt Mitternachtsshow
Party Lust
20.00 Bellini
Gay Happening. Warm Up für 13.00 Mens Heaven Spa
die Samstag Nacht Langer Samstag (bis 3 Uhr)
20.00 Toom Peerstall Free-Style
20.00 Willi‘s am Rathaus
Oster-(Eier)-Party. Mit den bes-
ten Hits der 80er bis 2000er
21.00 Generation Bar
Bunny-Dance. Mit DJ Arno von
Dannen
22.00 Daniel‘s Super-Pop.
Mit Kult-DJ Matthias
20.00 Neue Flora Quatsch Comedy 22.00 MHC
Club. Club-Mix u.a. mit Heino Ladies Night @ mhc. Musik in
Trusheim (Moderator) gewohnter alphagirls-Qualität

42 hinnerk 04/11 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 44


04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:33 Uhr Seite 43

ST. PAULI THEATER


20.00 Toms of Hamburg Vorwende-Berlin nach dem 19.00 Schmidts Tivoli Ella Endlich.

hinnerk Programm
Alles kann, nichts muss Roman von Sven Wegener Die junge Berlinerin präsentiert
21.30 Strictly Men 20.00 Deutsches Schauspiel- im Schmidts TIVOLI ihr neues
The Fetisch Night haus Die Dreigroschenoper. Album „DA“
22.00 Sportplatz Der Osterhase Von Bertolt Brecht. Musik: Kurt 20.00 Hamburger Kammer-
spiele Mahler – Der Teufel
4)-¬&)3#(%2
hat’s versteckt! Nun suche, was Weill
Dir schmeckt! Party & Cruising 20.00 Deutsches Schauspiel- tanzt mit mir. Musikalischer
22.00 Toms Saloon Ostersamstag. haus (Malersaal) Hamlet. Von Abend zum 100. Todestages
Mit den traditionellen, gefüllten William Shakespeare des Dirigenten und
Eiern à la „Tom of Finland“
05.00 Slut Club FrühFick Club
Lust Komponisten Gustav Mahler
20.00 Cinemaxx Wandsbek
3).'4¬%).¬+.%& +/.:%24
09.00 Erotixx Hamburg L- Filmnacht: „My Normal“.
06.00 Dragon Sauna Kostenloses Sonntagsverkehr (bis 5 Uhr)
Frühstück. Bis 8 Uhr Geschichte über das Leben
13.00 Mens Heaven Spa Kaffee einer lesbischen Domina in
Community und Kuchenbufett. (bis 1 Uhr) New York (USA ‘10, OmU)
16.00 Hein&Fiete Der Männertreff. 20.00 Schmidt Theater u$ASåHÊTTEåBESTIMMTåAUCHåDERå+NEFåGEFALLENh
Offene Gruppe für vielseitig Emmi & Willnowsky. Mit Witzen
Interessierte in lockerer Runde. (AMBURGER¬!BENDBLATT
und lustigen Liedern – einfach
bescheuert! Emmi & Willnows-
Sonntag 24 ky machen sowieso, was sie
wollen!
Party
20.00 Willi‘s am Rathaus
Oster-(Eier)-Party. Mit den bes-
21.15 Metropolis Joe Dallesandro
Superstar. „Hollywood“. Film
von Paul Morrissey über den
åUNDåå!PRIL
ten Hits der 80er bis 2000er 18.00 Slut Club Code Yellow. Die
TICKETS 040 - 4711 0 666 www.st-pauli-theater.de und an allen bek. VVKstellen
Niedergang Hollywoods. U.a.
17.00 Generation Bar Chill out & Piss-Party. Kein Dresscode. mit Joe Dallesandro (USA ‘72)
listening music. Ostersonntag Leder, Harness, Boots, Masken,
in der Generation Bar Fesseln erwünscht (ab 23 Uhr Lust
18.00 Bellini Ostern de luxe Barbetrieb) 09.00 Erotixx Hamburg
18.00 Tanzschule Baladin
Blowing Monday (bis 5 Uhr) 1HXEHUWVWU‡+DPEXUJ‡
Tanz Café. Standard/Latein, 13.00 Mens Heaven Spa
Tango und Salsa Bärentag (bis 1 Uhr)
22.00 Daniel‘s Oster-Party mit 19.00 Dragon Sauna Kostenloses
Kult-DJ Matthias Pastabuffett (bis 21 Uhr)
22.00 Toom Peerstall Pop mit 22.00 Sportplatz
Rock. Mit Thomas II Der anonyme Turnbeutel-
vergesser-Treff. Bar & Cruising
Community
18.00 Toms Saloon Sonntags-Sex-
Party. Dresscode: mind. freier
10.00 Kleiner Saal Offenes
Frühstück der Aids-Seelsorge
Reparaturwerkstatt für
Oberkörper, Underwear oder
nackt
20.00 Oase Leder Positiv. Offener
Stammtisch für Schwule aus
Jeans und Sportswear
19.00 Strictly Men Golden Shower. der Lederszene
Bier-Recycling-Party 20.00 Willi‘s am Rathaus
22.00 Sportplatz Leder-Positiv. Stammtisch ‡Jeansreparatur mit System
22.00 Wunderbar Sunshines Oster Der Weihnachtsmann duscht
Schlagersause schonmal. Party & Cruising TV ‡Reparatur als Styling
22.00 Toms Saloon 21.45 3sat Flirting with disaster. Ein ‡Sportswearkollektion
Fuck the bunny! Hasenjagd im Unheil kommt selten allein
Toms mit Eiersnacks (Komödie, USA 1996) ‡Metamorphose
23.00 Slut Club Fuck The Rest ‡Sonderanfertigung
Community Dienstag 26
11.00 Aids-Hilfe Café Afrika. Party
www.manipulations.de
Informationen und Austausch 17.00 Generation Bar
für Menschen aus Afrika und Happy Hour. Jeder Cocktail für
Interessierte 4,70€ (bis 21 Uhr)
18.00 Basisgemeinde MCC 21.00 Strictly Men
Gottesdienst Small Talk & More
Sonstiges 22.00 Wunderbar Zauberhaft.
18.00 Medienbunker Feldstraße Selten. Schön. Blond
Schwul-lesbischer HipHop- Kultur
Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba 20.00 Schmidt Theater
Pedük (bis 19.15 Uhr) Volles Programm. Erinnerun-
TV gen an viele Jahrzehnte bester
23.00 Neidclub Vogueing-Spring- TV-Unterhaltung von Oliver
Camp. Camp77_Glücksmodul. 20.15 Arte Muriels Hochzeit. Kalkofe und Martin Lingnau
Schwule Party mit 4 DJs, 3 (Spielfilm, AUS 1994)
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
Areas und Visuals. Mit DJs
Barbie Breakout, Tama Sumo, 21.15 Metropolis Joe Dallesandro
Montag 25 Superstar. „Hollywood“. Film
Preocoop und Arno von Dannen
Party von Paul Morrissey über den
23.00 Kir Startschuss Oster-Party Niedergang Hollywoods. U.a.
mit DJ Stefan(Charts der 70, 80 15.00 Willi‘s am Rathaus Wir mit Joe Dallesandro (USA ‘72)
und 90er) vernaschen die letzten Eier
17.00 Generation Bar Lust
Kultur Happy Hour. Jeder Cocktail für 09.00 Erotixx Hamburg
12.00 Hamburger Kunsthalle 4,70€ (bis 21 Uhr) BI-Day (bis 5 Uhr)
Unscharf. Nach Gerhard
18.00 Bellini Ostern de luxe 13.00 Dragon Sauna Single-Tag
Richter. Öffentliche Führung
21.00 Strictly Men 13.00 Mens Heaven Spa
14.00 Schmidt Theater Das Doppeldecker. Partnertag 2 for
Dschungelbuch. Familienmu- Small Talk & More
1 (bis 1 Uhr)
sical von und mit Christian Berg
22.00 Sportplatz Hier kommt der
14.30 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Eiermann. Bar & Cruising
17.00 Thalia Theater Hamlet. Von
William Shakespeare Community
18.00 Hamburger Engelsaal
My Fair Lady. Singspiel von A. J.
Lerner & F. Loewe
18.00 Hamburgische Staatsoper
Matthäus-Passion. Ballett mit 22.00 Toms Saloon Ostermontag.
John Neumeier 2-4-1 all night long mit David
19.00 Hamburger Kammer- (German Mr. Leather 2010)
spiele Mahler – Der Teufel 22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei
tanzt mit mir. Musikalischer Euro. Start in die Woche
Abend zum 100. Todestages
des Dirigenten und Kultur
Komponisten Gustav Mahler 12.00 Hamburger Kunsthalle
19.00 Schmidt Theater Unscharf. Nach Gerhard
Volles Programm. Erinnerun- Richter. Öffentliche Führung 10.00 Ambulanzzentrum UKE
gen an viele Jahrzehnte bester 18.00 Hamburger Engelsaal Regenbogencafé. Frühstück
TV-Unterhaltung von Oliver My Fair Lady. Singspiel von A. J. der Aids-Seelsorge
Kalkofe und Martin Lingnau Lerner & F. Loewe 16.00 Lesbenverein Intervention
19.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 18.00 St. Georgskirche Aids- und Offener Junglesbentreff (bis 20
19.00 Thalia in der Gaußstraße Gemeindegottesdienst. Thema Uhr)
Wir sind Hundert. Drei heute: “... in ein Haus aus Licht 18.00 Lesbenverein Intervention
Menschen und nur ein Leben? – auferstehen im Leben”. Spieleabend
Die Suche nach dem Sinn des Predigt: Pastor Detlev Gause 18.15 MHC Single-Tanzkurs
Lebens. Von Jonas Hassen 19.00 Altonaer Theater Herr Standard und Latein. Tanzkurz
Khemiri Lehmann. Bühnenstück über für Anfänger. Anmeldung bei
20.00 Altonaer Theater Herr sympathischen Looser im uta.grafelmann@gmx.de
Lehmann. Bühnenstück über Vorwende-Berlin nach dem 20.00 MHC Ü-40-Talk (Gayandgray).
sympathischen Looser im Roman von Sven Wegener Treffen für Schwule über 40

hinnerk 04/11 43
04_11_034-045_Programm 22.03.2011 16:37 Uhr Seite 44

20.00 MHC Single-Tanzkurs Standard 18.00 MHC Dancing Deerns. Sonstiges 20.00 Thalia in der Gaußstraße 22.00 Daniel‘s Tanz in den Mai. 19.30 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
hinnerk Programm

und Latein. Tanzkurs für Susanne ✆(0172) 4167069 16.00 Hein&Fiete Beratung und Invasion! Wer bin ich? Und wie Mit Kult-DJ Matthias 20.00 Neue Flora
Fortgeschrittene. Anmeldung 18.30 Lesbenverein Intervention Test zu HIV/AIDS, Hepatitis, viele? Theater über die Identi- 22.00 Komet Tante Paul. Quatsch Comedy Club. Club-Mix
bei uta.grafelmann@gmx.de Die Mittwochsstube. Der offene Syphilis, Tripper und Chlamy- tätssuche zwischen den Kultu- Schwulesbitchqueerkiezparty. u.a. mit Sebastian Schnoy
Treff für Frauen liebende Frauen dien. Ohne Voranmeldung, ano- ren. Von Jonas Hassen Khemiri Rock, Electro, Wave, Schlager,
Sonstiges (Moderator)
16.00 Hein&Fiete Beratung und 18.30 MHC andersrumTreff. Gruppe nym und kostenlos (bis 18 Uhr) Country mit DJ Alexx Ex Fiend
für schwule Männer mit und Gevatter Stock 21.15 Planetarium
Test zu HIV/AIDS, Hepatitis, TV Mare Stellaris - Entspannung im
Syphilis, Tripper und Chlamy- psychischen Themen 22.00 Slut Club Slut Club Non Stop.
20.15 Arte The Bubble. Eine Liebe in Sternenmeer. Mit Chillout
dien. Ohne Voranmeldung, ano- 19.00 Kleiner Saal Spieltreff für Tel Aviv (Spielfilm, OmU, IL ‘06)
Die Gay Fetish-Party
Menschen mit HIV und Aids 22.00 Toms Saloon A Walk in the Sounds, Stars und Laserlights
nym und kostenlos (bis 18 Uhr)
19.00 MHC Schwulenberatung. Park! Start in den Mai mit 20.00 Schmidt Theater
TV ✆2790069 (bis 21 Uhr) Freitag 29 Maibaum-Deko Volles Programm. Erinnerungen
22.10 Arte Twin Peaks. Zen oder die 19.00 MHC-Café 22.00 Toom Peerstall an viele Jahrzehnte bester TV-
Kunst, einen Mörder zu fassen Bikerinnen-Stammtisch Zona Rosa – Latino-Party. Unterhaltung von Oliver Kalkofe
(2/29) (Serie, USA ‘90) 19.30 M+V Gaststätte Mit DJ LaBitcha (LaTina Loca)
23.00 Arte und Martin Lingnau
Schwuso-Stammtisch 21.15 Metropolis
Twin Peaks. Ruhe in Unfrieden
(3/29) (Serie, USA ‘90) TV Joe Dallesandro Superstar. „Je
22.10 Arte Evet. Ich will! (Spielfilm, t’aime, moi non plus“. Film von
D/TR ‘08) 20.00 Neue Flora Quatsch Comedy
Mittwoch 27 Club. Club-Mix u.a. mit Sebas- Serge Gainsbourg u.a. mit Joe
tian Schnoy (Moderator) Dallesandro und Jane Birkin
Party Donnerstag 28 20.00 Thalia Theater Woyzeck. über eine Ménage à trois (USA
17.00 Generation Bar Nach Georg Büchner. Songs und ‘76). Anlässlich der Ausstellung
Happy Hour. Jeder Cocktail für Party Liedtexte Tom Waits und
18.00 Bellini Party im Haus der Photographie
4,70€ (bis 21 Uhr) Kathleen Brennan 22.00 Wunderbar Tanz in den Mai.
Pink Donnerstag. Stammtisch 20.00 Bellini Gay Happening. Warm 21.15 Planetarium
20.00 Slut Club 00.00 Schmidt Theater Elke Mit DJ Sunshine
Cheap and sexy wednesday. 21.00 Generation Bar Up für die Freitag Nacht The Cosmic Wall. A Monument
Winter. „Im Bett mit Elke“ –
21.00 Daniel‘s Frühlings-Party mit Blond am Donnerstag Travestie, Talk und schöne Töne to Pink Floyd unter der
80er, 90er und Charts 22.00 Wunderbar Sternenkuppel in 360- Grad-
Schrill, schräg und sexy Lust Multimedia-Choreographie
22.00 Wunderbar Time for Party! 13.00 Dragon Sauna Partnertag
23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische Kultur 22.30 Planetarium
13.00 Mens Heaven Spa Nackte
Party mit DJ Sven Enzelmann 20.00 Altonaer Theater Neue Vahr Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr) Dark Side of the Moon.
(Pop, Charts, Black, Indiepop Süd. Theaterstück nach dem Performance mit Bildern, 3-D-
und Rock) Roman von Sven Wegener über Welten, Sternen und Laser-
Kultur einen jungen Mann zwischen effekten in Echtzeit als Ausflug
resignativem Desinteresse und ins Universum von Pink Floyd
19.00 Schmidt Theater aggressivem Widerspruchsgeist
Volles Programm. Erinnerungen im Bremen der frühen 80er 00.00 Schmidt Theater
an viele Jahrzehnte bester TV- Schmidt Mitternachtsshow.
Unterhaltung von Oliver Kalkofe 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Moderation: Elke Winter
und Martin Lingnau 20.00 Thalia Theater Hamlet. Von 23.00 136° 136° – The Club. Schwule
William Shakespeare Houseparty mit DJ De la Torre Lust
19.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
20.00 Hamburger Kammer- Lust 19.00 Toms Saloon Nackt! Naked- 13.00 Mens Heaven Spa
spiele An allen Fronten – Lili 09.00 Erotixx Hamburg Sex-Party. 19-23 Uhr, ab 22 Uhr Langer Samstag. (bis 3 Uhr)
Marleen und Lale Andersen. Cruising and more (bis 5 Uhr) normaler Barbetrieb
Schauspiel mit Musik von und 13.00 Dragon Sauna Mix-Tag. 21.00 Generation Bar
mit Gilla Cremer Wellness und Erotik für gay, bi, Karaokeparty
20.00 Imperial Theater hetero und Paare (bis 24 Uhr) 22.00 Daniel‘s Dance-Party. 70er,
Improslam. Mit dem Theater 13.00 Mens Heaven Spa 80er, 90er Charts und Schlager
Steife Brise Sparfuchstag. Reduzierter mit DJ Patrik
20.00 Literaturhaus Hamburg Eintritt 10€ (bis 1 Uhr) 22.00 Slut Club Community Friday.
e.V. Erotische Klassiker. Stammtisch der Slut Club
Barbara Sichtermann und Community bei Gay Romeo
Joachim Scholl präsentieren 22.00 Wunderbar Bauch, Beine, Po.
klassiker der erotischen Litera- Mit DJ Frau Hoppe
tur von Ovid bis Erica Jong 22.30 Toom Peerstall Free-Style
20.00 Thalia Theater Was ihr wollt.
Von William Shakespeare 20.00 Toms of Hamburg
21.15 Metropolis Joe Dallesandro 20.00 Toms of Hamburg Alles kann, nichts muss
Superstar. „Je t’aime, moi non Underwear. All you can fuck.
19.00 Toms Saloon Special: Saure for free 21.30 Strictly Men
plus“. Film von Serge Gains-
bourg u.a. mit Joe Dallesandro Horny! Underwear-Party. 22.00 Sportplatz Schnell ma’ bei The Fetisch Night
und Jane Birkin über eine Dresscode: Underwear, Jocks, gehn! Party & Cruising 22.00 Sportplatz
Ménage à trois (USA ‘76) SportsGear (bis 23 Uhr) 22.00 Strictly Men Fuck or Cruising Wir schwoofen in den Frühling.
20.00 Slut Club 22.00 Toms Saloon Extrem wild! 23.00 Location 1 Let’s go crazy, Party & Cruising
Lust Sleazy and Easy. Naked Sex- 23.00 Prinzenbar Pop The Floor No. let‘s go Irrenhouse. Nina
Cruise and Sex at Toms 05.00 Slut Club
09.00 Erotixx Hamburg Party bis 0 Uhr (Einlass 20-22 5. Lolly Pop Edition der schwulen Queers Irrenhouse goes
Relax’n Sex (bis 5 Uhr) Community Hamburg zum Tanz in den Mai. FrühFick Club
Uhr, ab 23 Uhr Barbetrieb) Party mit zwei Dancefloors (Pop
13.00 Dragon Sauna „40 up“. Floor und Electro Floor) mit DJs 17.00 MHC Boyfriends. Schwule Mit DJs Nina Queer, Maringo 06.00 Dragon Sauna Kostenloses
21.00 Strictly Men
Ermäßigter Eintritt für Gäste Small Talk & more Berry E und Miss Holly Day Jugendgruppe für Jungs bis 19 u.a., walking acts Frühstück (bis 8 Uhr)
über 40 19.00 MHC Belle Alliance. 05.00 Astoria Frühclub (mixed)
22.00 Sportplatz Kultur Schwullesbischer Chor Community
20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben Warum liegt da eigentlich 05.00 Location 1 Frühclub (mixed)
oder unten ohne 18.30 Hamburgische Staatsoper 16.00 Hein&Fiete Der Männertreff.
Stroh? Bar & Cruising Matthäus-Passion. Ballett mit Mit Resident DJ Rascal Todd
Offene Gruppe für vielseitig
22.00 Sportplatz Verkehrschaos in
Community John Neumeier Samstag 30 Kultur Interessierte in lockerer Runde.
der Woche. Bar & Cruising
19.00 Rieckhof Harburg Süd- 20.00 St. Paulitheater Tim Fischer Party 15.00 Hamburger Kunsthalle 16.00 Lesbenverein Intervention
Community Gays. Harburger Freizeitgruppe singt ein Kenf-Konzert 20.00 Bellini Gay Happening. Warm Unscharf. Nach Gerhard Richter. Safia-Stammtisch. Die Gruppe
11.00 Aids-Hilfe Regenbogen- 19.30 Aids-Hilfe Fühl Dich nicht 20.00 Schmidt Theater Up für die Samstag Nacht Öffentliche Führung
Kantine. Kochen und Essen in „Lesben gestalten ihr Alter“.
allein. Selbsthilfegruppe für Volles Programm. Erinnerungen 20.00 Willi‘s am Rathaus Tanz in 15.00 Schmidt Theater Kontakt: ✆68 81 47 (Rita)
Gemeinschaft (mit Voranmel- Menschen, die erst kürzlich von an viele Jahrzehnte bester TV- den Mai Das Dschungelbuch.
dung, bis 13 Uhr) Ihrer Infektion erfahren haben Unterhaltung von Oliver Kalkofe 21.00 Generation Bar Familienmusical von und mit 19.00 Lesbenverein Intervention
17.00 MHC Lesbenberatung. 19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule und Martin Lingnau Maitanz. Party in den 1. Mai mit Christian Berg Trauer-Gruppe für Lesben.
✆2790049 (bis 19 Uhr) Theatergruppe 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke DJ Arno von Dannen 15.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Kontakt: Claudia ✆4922914

programmadressen
136° Reeperbahn 136 • 3001 Kino 6 • Das Dorf Lange Reihe 39 • Deut- burg Leuchtfeuer Bahrenfelder Str. 244 nerstr. 16 • Kiss Gaußstr. 25 • Kleiner Steindamm 14 • Metropolis Steindamm St. Georgskirche St. Georgs Kirchhof •
Schanzenstr. 75 • Aids-Hilfe Lange Rei- sches Schauspielhaus Kirchenallee 39 • Hamburger Engelsaal Valentinskamp Saal St. Georgskirchhof 19 • Klubsen 54 • MHC Borgweg 8 • Molotow Spielbu- St. Pauli Theater Spielbudenplatz 79 •
he 30-32 • Aids-Seelsorge Spadenteich • Docks Spielbudenplatz 19 • Dom St. 40-42 • Hamburger Kammerspiele Har- Wandalenweg 7 • Knust Neuer Kamp 30 denplatz 5 • Mr. Chaps Leatherworks Strictly Men Danziger Str. 51 • Tanz-
1 • Ahoi Hafenstr. • Altonaer Theater Marien Danziger Str. 60 • Dragon Sau- tungstr. 9-11 • Hamburger Kunsthalle • Komet Erichstr. 11 • Kulturladen St. Greifswalder Straße 23 • Neue Flora salon Lerchenstr. 16b • Tanzschule Ba-
Museumstr. 17 • Ambulanzzentrum UKE na Pulverteich 37 • echtzeitstudio Als- Glockengießerwall 5a • Hamburger Georg Alexanderstr. 16 • LAB Hansaplatz Stresemannstr. 159a • O2-World Sylves- ladin Stresemannstr. 374 • Thalia Thea-
Martinistr. 52 • AStA Von-Melle-Park 5 terdorfer Straße 15 • Edelfettwerk Sprechwerk Klaus-Groth-Str. 23 • Ham- 10 • La dolce Vita An der Alster (gg. terallee 10 • Oase Ecke Knorrestr./Bü- ter Alstertor 1 • Thalia Theater Nacht-
• Astoria Silbersackstr. 27 • B-Movie Schnackenburgsallee 202 • Erlöser- burgische Staatsoper Große Theater- Schmilinskystr.) • Laeiszhalle Johan- laustr. • Piccadilly Silbersacktwiete 1 •
asyl Alstertor 1 • Toms of Hamburg
Brigittenstr. 5 • Bellini Danziger Str. 63 kirche Jungestr. 7 • Erotixx Hamburger str. 34 • Hasenschaukel Silbersackstr. nes-Brahms-Platz • La Strada Rostocker Polittbüro Steindamm 45 • Pulverfass
Kleiner Pulverteich 25 • Toms Saloon
• Buchladen Männerschwarm Lange Berg 35-38 • Fabrik Barnerstr. 36 • Fest- 17 • Haus 3 Hospitalstr. 107 • Haus III& Str. 8 • Lesbenverein Intervention e.V. Reeperbahn 147 • Q-Movie-Bar Bri-
Pulverteich 17 • Uebel & Gefährlich
Reihe 102 • Café Gnosa Lange Reihe 93 platz Nord Wandalenweg 7 • Fliegende 70 Schulterblatt 73 • Hein & Fiete Pul- Glashüttenstr. 2 • Literaturhaus Schwa- gittenstr. 5 • Rieckhof Rieckhoffstr. 12
• Café Hensel Antonistr. 4 • Café Kee- Bauten Glacischaussee 4 • Frauencafé verteich 21 • Holzplatz Neuer Kamp 30- nenwik 38 • Location 1 Große Freiheit • Rote Flora Schulterblatt • Schmidts Bunker Feldstr. • Waagenbau Max-Brau-
se Reeperbahn 19-21 • Café Leben Heim- Endlich Dragonerstall 11 • Fundbureau 32 • Hühnerposten Hühnerposten 1 • 27 • Lounge Gerhardstr. 16 • M+V Gast- Tivoli Spielbudenplatz 27-29 • Sexplo- er-Allee 204 • Wäscherei Jarrestr. 58 •
felder Str. 21 • Café Sittsam Wexstr. 42 Stresemannstr. 114 • Gängeviertel Va- Imperial Theater Reeperbahn 5 • Indra stätte Lange Reihe 22 • Mathilde Bar sion Kl. Pulverteich 23 • Slut Club Ros- Wilhelmsburg Süd Katenweg 5 • Willi‘s
• Café Spund Mohlenhofstr. 3 • Catoni- lentinskamp 39 • Generation Bar Lange Große Freiheit 64 • Irmgard Kruse Tal- Bornstr, 16 • Mathilde Café Bogenstr. 5 tocker Str. 20 • Speicherstadtmuseum am Rathaus Rathausstr. 12 • Wunder-
um Försterweg 163 • Cinemaxx Wands- Reihe 81 • Große Freiheit 36 Gr. Freiheit str. 4 • Kärntner Hütte Cuxhavener Str. • MCC Steindamm 87 • Medienbunker St. Annenufer 2 • Sportplatz Talstr. 10- bar Talstr. 14 • Zeise-Kinos Friedens-
bek Quarree 8-10 • Daniel‘s Kreuzweg 36 • Grünspan Große Freiheit 58 • Ham- 55 c • Kampnagel Jarrestr. 20 • Kir Bar- Feldstr. Feldstr. 66 • Men‘s Heaven Spa 12 • Stage Club Stresemannstr. 159a • allee 7-9

44 hinnerk 04/11 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de


Dokument 1 23.03.2011 9:51 Uhr Seite 1
04_11_046-053_CityGuide 22.03.2011 16:38 Uhr Seite 46

City Guide Der schwule Branchenführer für Hamburg

Plan A (A1-A9)
Sehenswürdigkeiten
A Alter Elbtunnel, St. Pauli
B Chilehaus, City
C Deichstr., City
D Fernsehturm
E St. Pauli-Fischmarkt
F Hafen, St. Pauli
Hagenbecks Tierpark
G Krameramtsstuben, City
H St. Pauli-Landungsbrücken
hinnerk City Guide

I Museum für Hamburgische


Geschichte, Neustadt
J Museum für Kunst und
Gewerbe, St. Georg
K Planetarium, Winterhude
L Rathaus Hamburg, City
M Speicherstadt, City
N St. Katharinen-Kirche
O St. Michaelis-Kirche, City
P St. Nikolai Mahnmal, City
Q St. Petri-Kirche, City
Tourist Information Haupt-
bahnhof, St. Georg, Plan C 340
Tourist Information Landungs-
brücken, St. Pauli, Plan A8 341

Plan B St. Georg Seite 46

Plan C St. Pauli Seite 48


Konzeption und Kartografie: Andreas Penno

Der hinnerk City Guide ist der schwule Wegweiser und


Branchenführer für Hamburg. Hier können sich Einhei-
■ Szene Seite 47
mische und Touristen schnell im Angebot der schwulen Der aktuelle Überblick zum Ausgehen:
Infrastruktur zurecht finden. schwule Cafés und Bars, Partylocations und
Der hinnerk City Guide ist nach den Rubriken ■ Sze- Restaurants, Saunen und Treffpunkte
ne, ■ Gay Business, ■ Kultur und ■ Rat&Tat sortiert.
Einträge in den Rubriken ■ Szene, ■ Kultur und ■ Rat&
Tat sind ein kostenfreier Service für den hinnerk-Leser.
■ Gay Business Seite 49
Einträge in der Rubrik ■ Gay Business sind geschäft- Geschäftliche Empfehlungen für die Gay Community –
liche Empfehlungen für die Community, kosten monat- der schwule Branchenführer von A bis Z
lich 16 Euro und sind im Voraus für ein Jahr zu bezahlen.
Für Anzeigenkunden, die mindestens einmal im Jahr ■ Kultur Seite 52
eine Anzeige (ab dem Format 1/8 Seite) im hinnerk schal-
ten, ist ein Eintrag in der Rubrik ■ Gay Business ko- Eine Auswahl der wichtigsten Bühnen, Kinos
stenfrei. und Ausstellungsräume für schwule und
Der Vorteil für den Inserenten wie für den Leser: Der schwul-lesbische Kultur in Hamburg
hinnerk City Guide wird Monat für Monat aktualisiert
und ist deshalb wesentlich aktueller als halbjährlich er- ■ Rat &Tat Seite 52
scheinende Publikationen. Wenn Sie Fragen zu Einträgen
im hinnerk City Guide haben, wenden Sie sich an die Beratungsstellen auf einen Blick,
hinnerk-Anzeigenabteilung, ✆ (040) 284115-0 oder Selbsthilfeorganisationen, Freizeitgruppen und
anzeigen@hinnerk.de. andere Initiativen sortiert nach Themen

46 hinnerk 04/11
04_11_046-053_CityGuide 22.03.2011 16:38 Uhr Seite 47

Anzeige
Szene Hamburg … Edelfettwerk (mixed)

■ Bars & Cafés


72 24Carat (mixed)
Schnackenburgallee 202, ✆ 545044, Eidelstedt
63 Fabrik
Barnerstr. 36, Altona, Plan A7
48 Festplatz Nord (mixed)
hinnerk Gay Business im April
Reeperbahn 131, St. Pauli, Plan C Wandalenweg 7, Plan A9
02 Angie’s Nightclub (mixed) 44 Fundbureau (mixed)
Spielbudenplatz 28, St. Pauli, ✆ 31778800, Plan C
03 Ahoi (mixed) Hafenstr. , St. Pauli, Plan C
64 Bellini Bar Danzigerstr. 63, St. Georg,
✆ 28003689, Plan B
Stresemannstr. 114 ✆ 43251351, Plan A4
50 Hühnerposten
Hühnerposten 1a am Hauptbahnhof, Plan A9
33 Juice Club
Stresemannstr. 206, Altona, ✆ 3194816, Plan A4
NEU UND KOSTENLOS!
15 Kir Barner Str. 16, Altona, ✆ 438041, Plan A7
… Komet
Erichstr. 11, ✆ 2786-8686
51 Knust
Neuer Kamp 30, ✆ 879762-30, Plan A8
26 Kukuun (mixed) Talstr. 9, St. Pauli, Plan C
47 Location 1 (mixed), Große Freiheit 27/27a,
St. Pauli, ✆ 31793630, Plan C
55 Bio Konditorei Eichel 40 Molotow (mixed)
Osterstr.1, ✆ 43193151, Plan A Reeperbahn 5, ✆ 310845, St. Pauli
… Café Ellmenreich (mixed) Kirchenallee 39, 26 Moondoo (mixed)
St. Georg, ✆ 41924671, Plan B, s. 301 Reeperbahn 136, St. Pauli, Plan C
42 Neidclub (mixed)
… Cafe Galeria (mixed)
Reeperbahn 136, ✆ 9479-3295, St. Pauli, Plan C
Müggenkampstr. 7 ✆ 43214217 48 Prinzenbar (mixed)
11 Café Geyer (mixed) Hein-Köllisch-Platz 5, Kastanienallee 20, ✆ 317883-10, St. Pauli, Plan C
St. Pauli, ✆ 310313, Plan A7 39 Purgatory (mixed)
12 Café Gnosa Friedrichstr. 8, St. Pauli, ✆ 315807, Plan C
Lange Reihe 93, St. Georg, ✆ 243034, Plan B 66 Rote Flora Schulterblatt 71, Schanze, Plan A5
04 Café Makrele (mixed) … Shake! (ex-Front)
Talstr. 29, St. Pauli ✆ 18295319, Plan C Heidenkampsweg 32, U&S Berliner Tor
85 café mayer & mietraum (mixed) 59 Terrace Hill
Feldstr. 36, St. Pauli, ✆ 38075236 Feldstraße 66, ✆ 72964440, St. Pauli, Plan A8
16 Café Spund 59 Uebel&Gefährlich (mixed)
Feldstr. 66, ✆ 0273877, St. Pauli, Plan A8
Mohlenhofstr. 3, City, ✆ 326577, Plan A9 Rabatte, Vergünstigungen und Gutscheine sind meist an Bedingungen geknüpft,
17 Café Uhrlaub (mixed) ■ Restaurants
die nicht immer erfüllt werden können. Deshalb hat sich MR.CHAPS für eine Bo-
Lange Reihe 63, St. Georg, ✆ 2802624, Plan B 53 Ackermann’s Vier Mahzeiten
21 Crazy Horst Klosterallee 100, Eppendorf, ✆ 40187444, Plan A2 nuskarte entschieden, die es ermöglicht, jeden einzelnen Kunden mit Treuepunk-
Hein-Hoyer-Str. 62, St. Pauli, ✆ 3192633, Plan … Atlas Restaurant & Bar
Schützenstr. 9a (Altona) ✆ 8517810 ten zu belohnen. Das Konzept Go Friends als schwul-lesbisches Bonusprogramm
20 Cube (mixed)
Lange Reihe 88, St. Georg, ✆ 24870707, Plan B 60 Brasserie la Provence hat hierbei überzeugt. Für jeden € Umsatz, egal ob beim Einkauf im Ladenge-
35 Daniel’s Company Eulenstraße 42, Altona, ✆ 30603407
Kreuzweg 6, ✆ 249610, Plan B 37 Das Dorf schäft oder bei der Übernachtung im Apartment erhält, der Karteninhaber min-
Lange Reihe 39, St. Georg, ✆ 245614, Plan B destens 1 Bonuspunkt gutgeschrieben. Die gesammelten Punkte sind dann jeder-
25 Extratour
61 Engelke Pasta · Olio · Vino
Zimmerpforte 1, St. Georg, ✆ 240184, Plan B
Eppendorfer Baum 20, ✆ 63945857 zeit bei MR.CHAPS oder einem anderen Akzeptanzpartner im Verbund Go Friends
83 Generation Bar 06 Flickenschildt - Theaterlokal
Lange Reihe 81, St. Georg, ✆ 28004690, Plan B Mundsburger Damm 63, ✆ 2205152, Plan A6 einlösbar. www.mr-chaps.de
… Goldbeker (mixed) 80 Freudenhaus (deutsche Küche)
Schinkelstr. 20, ✆ 33428092, Winterhude Hein-Hoyer-Str. 7-9, St. Pauli, ✆ 314642, Plan C Mr. Chaps, Greifswalder Str. 23, ✆ 24 59 79
43 Hasenschaukel Silbersackstr. 17, 22 Gaststätte – Die neue Romantik
✆ 18012721, St. Pauli, Plan C Steintorweg 15, ✆ 28803786, St. Georg
23 Hensel (mixed) Antonistr. 4, 53 Geel Haus (mixed)
✆ 40134965, St. Pauli, Plan A7 Koppel 76, St. Georg, ✆ 2803660, Plan B
24 Herzblut (mixed)
Reeperbahn 50 ✆ 33396933, St. Pauli
07 Irmgard Kruse (mixed)
Talstraße 4, ✆ 3178330, St. Pauli,
77 Jim Block Kirchenallee
Kirchenallee 37, ✆ 18067955, St. Georg, Plan B
67 Jolie Clemens-Schultz-Str. 42
✆ 33396857, St. Pauli, Plan C
CATS ONLY
… Kleines Gesellschaftshaus Ehmschen 2,
13 Klimperkiste (mixed) 25462 Rellingen, ✆ (04101) 20 99 90
Esplanade 18, ✆346350, Plan A 68 Restaurant Casa De Aragon
58 Kyti Voo (mixed) Eppendorfer Weg 240 ✆ 4202903, A2
Lange Reihe 8, St. Georg, ✆28055565, Plan B
01 La Strada Rostocker Straße, St. Georg, Plan B
45 M & V Gaststätte
Gut & günstig werben
Lange Reihe 22, St. Georg, Plan B
… mhc-Café Borgweg 8, Winterhude,
im hinnerk-City-Guide
✆ 27877801, Plan A3, s. 357
28 Olivia Jones Bar (mixed) Die hinnerk-Mediadaten und weitere
Grosse Freiheit 35, ✆ 02336/877660 , Plan C Informationen erhalten Sie unter
30 Orange Cafe (mixed) ✆ (040)28 41 15-33
Osterstr. 146 ✆ 43281651 (Eimsbüttel), Plan A4
38 Piccadilly
65 Schanzenstern Bio-Restaurant,
Silbersacktwiete 1, St. Pauli, ✆ 3192474, Plan C Bartelsstr. 12, ✆ 43290409, Plan A 5
71 S.L.U.T. Rostocker Str. 20, St. Georg, Plan B
… Season vegetarisch, (mixed)
19 Sportplatz Talstr. 10-12, St. Pauli, Plan C Schauenburgerstr. 49, Mitte, ✆ 97074072
05 Strictly Men 81 Mess
Danziger Str. 51, St. Georg, ✆ 2802512, Plan B Turnerstr. 9, Karoviertel, ✆ 434123, PlanA8
46 Thomaskeller 18 Vasco da Gama
Rostocker Str. 14, St. Georg, Plan B Lange Reihe 67, St. Georg, ✆ 2803305, Plan B
31 Toms Saloon 14 WA-JO Japan Restaurant
Pulverteich 17, St. Georg, ✆ 2803056, Plan B
29 Toom Peerstall
Clemens-Schultz-Str. 43, St. Pauli, Plan C
Hofweg 75, ✆ 227114-80, www.wa-jo.de, Plan A
… Zollenspieker Fährhaus
Zollenspieker Hauptdeich 143, ✆ 7931318
Tierarztpraxis für Katzen
55 Winterhuder Kaffeehaus (mixed) ■ Saunen Eine liebevoll gestaltete und geführte Tierarztpraxis nur für Katzen, das war unse-
Winterhuder Markt 16, ✆ 478200, Plan A3 90 Apollo Sauna re Vision. Jetzt ist sie Wirklichkeit. Seit Februar dieses Jahres haben unsere Pra-
56 Wunderbar Max-Brauer-Allee 277, Altona, ✆ 434811, Plan A4
Talstraße 14, St. Pauli, ✆ 3174444, Plan C 91 Dragon Sauna xisräume in Hamburg Eisenbüttel geöffnet. Medizinisch professionell und mit viel
Pulverteich 37, St. Georg, ✆ 240514, Plan B
… Willis am Rathaus Gefühl können wir hier in einer ganz besonders katzenfreundlichen Umgebung
41 Mens Heaven Spa
Rathausstr.12, City, ✆ 326795, Plan A9, s. 109 Steindamm 14, St. Georg, ✆ 28056389, Plan B auf unsere sensiblen Patienten eingehen. Das Konzept einer Cats Only-Praxis
■ Partylocations
26 136° Reeperbahn 136, St. Pauli, Plan C
■ Treffpunkte hat sich schon viele Jahre in den USA bewährt. Der Praxis angeschlossen ist eine
09 Astoria (mixed) Silbersackstr., St. Pauli, Plan C … Autobahn 1 HH-Lübeck, Parkplätze zwischen saubere und ruhige Katzenpension. www.catsonly-hamburg.de
Stapelfeld und Ahrensburg (beide Richtungen)
36 Cafe Keese (mixed)
95 BAT-Park
Reperbahn 19-21 ✆ 3199310, St. Pauli, Plan C Dammtorstr./Esplanade, City, Plan A8 Dr. Michael Garner, Eppendorfer Weg 50, ✆ 49 222 468
10 Cafe Schöne Aussichten (mixed) 96 Blindengarten im Stadtpark,
Gorch-Fock-Wall, City, ✆ 4340113, Plan A8 Hindenburgstr., Winterhude, Plan A3

hinnerk 04/11 47
04_11_046-053_CityGuide 22.03.2011 16:40 Uhr Seite 48

■ Dienstleister City Guide Der schwule Branchenführer für Hamburg

hl
en
Adelante
St. Georg r.

s t
ZUG
M 170

S
Plan B 199
Sc 172

lau
str

KO
hm

IV
.
L
LEKT ALSTER t er
ilin
sk
y
Als
200

tr.
141

res
or
-Stadt-, nah-, und 12
er

l
pe

Kn
fernumzüge
d Gu

p
rlit 292

Ko
-Büroumzüge
t- 83 20
An
-Klaviertransporte
58 str
-Beiladungen
17 aß
-Packservice
str 129 e
-Behördenabrechnungen . 18
160
-Umzugskartons

D
-entrümpelungen 64

an
Al 107

ße
ig
ste

ra
er
starke Männer ziehen euch aus St. 352 291 104
hinnerk City Guide

rtw Ge 125

St
org
iet sK

ße
Telefon&FAX irch 110 05

tr.
e
Telefon (040) 226 989 25 244 e h

ra
Sp

eih
of 37

rS
43251617 Ho ad

St
Mobil (0177) 716 36 26 040/ 122
Carl-von 233

te
lzd e

St
nt

eR
134 Ossietzky-

es
Bernstorffstr. 117 am eic

r.
www.der-maler-hamburg.de St h Platz

er
So
351

ng
22767 Hamburg-Altona .G

ck
247 eo

er
235 350

m
71

La
rg

sto
ald
St 149
r.
weg 25 46

Ro
45

sw
en
Kirch 146

eif

Zimm
r-
ne

Gr
Ba 01 en
Br

erpf.
um
eist
ers e
lle E. Me
rckstr. 77
Schauspiel-
tr.
Hansa- St
323
haus ße platz
stra

Kirche
eich
331 301
e
El l m enr Rei
h 211
er

rt
m

lve
322
Bre

Pu
nallee

Kl.
271

Kreuzweg
g
Pu 31

torwe
lv
U2 m 190 ert
eic
Haupt- Hbf Nord 22 210
d am 35

Stein
bahnhof ein275
St
Stei

S 193
41
U1/U3 122
ererallee
.
Str
Adenau
n

r Hbf Süd
le
tor-

ita
Sp or
Steint Zentraler
Omnibus-
Museum
gstr.
keber für Kunst bahnhof
Mönc
U1 und Gewerbe Kurt- 371
370
wall

■ Ärzte … Neubauer, Oliver, Facharzt für Urologie


Herthastr. 12, Bramfeld, ✆ 64224500,
148Ambulanzzentrum des UKE, Bereich Infek- www.urologe-hamburg.com
tiologie; Priv.-Doz. Dr. med. Jan van Lunzen,
102Med.Versorgungszentrum HH
Dr. med. Olaf Degen, Dr. med. Anja Hüfner, Prof. Andreas Plettenberg, Dr. Albrecht
Dr. med. Stefan Schmiedel; Fachärzte für Stoehr, Prof. Jörg Petersen, Dr. Peter
Innere Medizin/Infektiologie; HIV, STD, Buggisch, HIV, Hepatitis, STD, Infektiologie,
Infektions- und Tropenkrankheiten, Am AK St. Georg Haus K, Lohmühlenstr. 5,
Hepatitis; Universitätsklinikum ✆ 181885-3780, www.ifi-medizin.de, Plan B
Eppendorf, Martinistr. 52, ✆ 7410-52831
112Meyer, Carsten, Dr. med.,
105Aries, Sven Philip Dr. med, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie,
Pneumologe, Internist, Allergologe, Colonnaden 19, City, ✆ 35712057, Plan A8
Mörkenstr. 47, Altona, ✆ 3903534, Plan A7
106Praxisklinik am Rothenbaum
101Aust, Christian, Urologie, Eppendorfer
Haut- und Lasertherapie, Heimhuder Str. 38,
Landstr. 44, Eppendorf ✆ 4603463, Plan A2,
✆ 41331412, Plan A5
www.uro-eppendorf.de
110Ramm, Hans. Dr. Neurologie, Psychiatrie,
145Aust, Wilfried Allgemeinmedizin/Chirothera-
pie, Ehrenbergstr. 70-72, ✆ 385966, Plan A7, Psychotherapie Lange Reihe 29, St. Georg,
✆245464, www.nervenarzt-hh.de
www.hausarztpraxis-altona.de
111Dammtorpraxis Dr. Gagesch & Dr. Linnig … Reimlinger, Steffen, Dr. med.
Allgemeinmedizin, Innere Medizin, HIV, Hepatitis, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Allergologie,
STD, Dammtorstr. 27, ✆ 35715638, Plan A8 Privatpraxis, Eppendorfer Baum 9, ✆488868,
104Hames, F. Dr. Facharzt für Augenheilkunde www.hautarzt-eppendorf.de
Lange Reihe 39, St. Georg, ✆247761, 113Reuters, Ulrich, Dr. med. Mund-, Kiefer- und
www.augenarzt-dr-hames.de, Plan B Gesichtschirurgie, Plastische Operationen, Ro-
… Hautarztpraxis am Grindel, Dr. med von thenbaumchaussee 5, ✆ 4800848, Plan A5
Zimmermann, Haut- und Geschlechtskrankheiten, … Schnoor, Christian Allgemeinmedizin,
Hautkrebsvorsorge, Ästhetische Dermatologie, Naturheilverfahren, Troplowitzstr. 7, ✆ 564343
Grindelallee 35 ✆ 4505565, … Seydlitz, Rüdiger Dr. med.
www.hautarzthamburg.de Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren,
105ICH Grindel, Dr. med. Thomas Buhk, Dr. med. Akkupunktur, Reisemedizin, Fuhlsbüttler Str. 182,
Stefan Fenske, Prof. Dr. med. Hans-Jürgen ✆ 612121, www.praxis-seydlitz.de
Stellbrink, Innere Medizin, Grindelallee 35, 144 Siemen, Ralf Praktischer Arzt,
✆ 4132420, www.ich-hamburg.de, Plan A5 Königstr. 1, St. Pauli, ✆ 314144
108ICH Mitte, Stefan Hansen, PD Dr. med. Christian … Stuch, Josef Dr. Allgemeinmedizin
Hofmann, Innere Medizin, Dammtorstr. 27, City, Schauenburger Str. 50, Ecke Rathaus
✆ 63607963, Plan A8, www. ich-hamburg.de ✆ 37510060,
103ICH St. Georg, Dr. med. Axel Adam, Dr. med. … Wywiol, Anett Dr. med. Fachärztin
Carl Knud Schewe, Dr. med. Lutwin Weitner, für Allgemeinmedizin, HIV-Schwerpunktpraxis,
Allgemeine und Innere Medizin, Brennerstr. 71, Tropenmedizin, Reise-medzin, Naturheilkunde,
✆ 244544, www.ich-hamburg.de, Gelbfieberimpfstelle, Mönckebergstraße 18,
… Mielke, Markus, Facharzt für ✆ 324515, www.internisten-moenckebergstr.de
Neurologie und Psychiatrie, Privatpraxis,
Fuhlsbüttler Str. 614 ✆ 61167895 ■ Apotheken
… MKG am Jungfernstieg, Dr. Dr. J. Körholz & 115Alexander Apotheke St. Georg
O. Korth, Fachärzte für Mund-Kiefer-Gesichts- Steindamm 81, ✆ 28009922, Plan B
chirugie, plastische Operationen, Jungfernstieg 7, … Alexander Apotheke City-Süd
✆ 32527575, www.mkg-am-jungfernstieg.de Beim Strohhause 2, ✆ 97078827, Plan B

48 hinnerk 04/11
04_11_046-053_CityGuide 22.03.2011 16:40 Uhr Seite 49

■ Gesundheit
… Trauerlichtung
r. Bestattungen in Frauenhänden
t

✆ 7247249, www.trauerlichtung.de


102 

AK St. Georg 

lau 

str 

.
  ũƂ
ƂƌŶ<ƌĞŝĚůĞĞƌ
,ĞŝůƉ
ƉƌĂŬƚŝŬĞƌ
<ŝŶĞƐŝŽůŽŐĞ

… Trostwerk
✆ 43274411, www.trostwerk.de ͻ<ŝŶĞƐŝŽůŽŐŝĞ
ͻ,ŽŵƂŽƉĂƚŚŝĞ
353 ■ Bildung
ͻƉƐLJĐŚŽůŽŐŝƐĐŚĞĞĞƌĂƚƵŶŐ
… CBM Bildung und Managementberatung
ͻWƐLJĐŚŽƚŚĞƌĂƉŝĞ
GmbH
Sti

228
Süderstr. 63, www.cbm-hamburg.de, ✆ 2378220 ͻ^ĞŵŝŶĂƌĞ
fts

114
.
tr

U1 Lohmühlenstr. 
ße

… Grone Netzwerk Hamburg gGmbH


ra

Heinrich-Grone-Stieg 1, ✆ 23703-0, 

hinnerk City Guide


St

www.grone.de/hh-netzwerk 
103
■ Blumen ĨŽŶƐͲƐĂůƵƚĂƌŝƐͲWƌĂdžŝƐĨƺƌ'ĞƐƵŶĚŚĞŝƚƵŶĚtŽŚůďĞĨŝŶĚĞŶ

aße 115
… Ambiente Neustädter Str. 41, ✆ 35017141
hŚůĞŶ ŶŚŽƌƐƚĞƌtĞŐϯϬ͕ϮϮϬϴϱ, ,ĂŵďƵƌŐ
dĞůĞĨŽŶ͗ϬϰϬͲϮϮϴϭϯϬϵ
ϵϯ
str www.ambientehamburg.de ǁ
ǁǁǁ͘ŚĞŝůƉƌĂŬƚŝŬĞƌͲŬƌĞŝĚůĞ ƌ͘ĚĞ
360
.
str
Sti

m er-
Großes Sortiment an Arzneimitteln, speziell auch HIV-Medikamenten, Körperpflege-
fts

a m nd str.
tr.

en und Nahrungsergänzungsmitteln. Kompetente Beratung und Lieferservice.


ind
a
lex Min
e
Frohe Ostern!
A
St
tr.
-S
Lin

135Blume & Raum


eit Rappstr. 2, Rotherbaum, ✆ 4504525, Plan A5
-B
de

nd
n-

… Hydro Böttle Blankeneser Chaussee 149-151


ck

211 ina ✆ 869925, www.hydroboettle.de


m

rd
rt.

202
Fe
an
lve

293
■ Bücher
ns
Pu

tr
Kl.

Pu 31 160Bruno’s
e

lv Lange Reihe/Danziger Str. 70, ✆ 98238081


str

0 ert 355355
.

eic 141Buchladen Männerschwarm


h 91 Alsterdorfer Str. 299
Lange Reihe 102, St. Georg, ✆ 436093, Plan A8 22297 Hamburg
■ Catering Tel: 51 20 75 - Fax: 51 20 74
hammer@apo-net.de
ee … Schlemmerfee Homecooking & Catering
e r-All Tina Urban ✆ (0172) 4213763 www.apo-net.de/hammer
Ham

ch ■ Coaching Öffnungsze
iten:
u ma 391
- 18:30
mer

Sch … Bundschuh, Markus Mo-Fr.: 8:30


Sa: 8:30 - 13
:00
bro

Gestalttherapeut-Psychotherapie (HPG)
Müggenkampstr. 29, ✆ (0179)5270700
ße
oks

a
rstr
www.therapie.de/psychotherapie/bundschuh
Na

tr.

rde … Ehebrecht-Zumsande, Jens


gel

No Herderstr. 26, ✆ 18995311,


sw.

www.ehebrecht-zumsande.de
■ Elektriker
149 Apotheke Lange Reihe … Elektro Thomsen
Lange Reihe 24, St. Georg, ✆ 28804748 Richeystr. 64 ✆ 88145595 od. (0171) 1047491
114Doc Morris … Elektrik Sölter Friedrich-Ebert-Damm 57,
Steindamm 105, St. Georg,✆ 28004849, Plan B 22047 Hamburg, ✆ 6930746, Fax 6930844
107Epes Apotheke ■ Energieberatung
Lange Reihe 58, St. Georg,✆ 245664, Plan B … EnergieBauZentrum
117 Hammer Apotheke Hamburgs unabhängige
Alsterdorfer Str. 299, Alsterdorf, Energieberatung, Zum Handwerkszentrum 1,
✆ 512075, Plan A3 ✆ 35905822, www.energiebauzentrum.de
… Rosen Apotheke … Wachtel, Michael
Ehrenbergstraße 53, Altona ✆ 385592 Dipl.-Ing., Energieberatung für Wohnen und
■ Autohäuser Gewerbe, ✆ 43095961, www.enumi.de
… Autohaus Michael Lexus-Forum Hamburg ■ Escort
Holstenhofweg 55, ✆656900-41 … Andre & Markus ✆ 0171/9884623
… B. Sperling & Sohn
City Süd, Wendenstr. 274-278, ✆2517240 ■ Eventplanung
… B&K alles klar! GmbH & Co. KG, 146Der Eventplaner
BMW & MINI Andreas Schmidt, Rostocker Str. 18, St. Georg
Buxtehuder Str. 112, ✆766091-0, www.bundk.de ✆ 35583660, www.der-eventplaner-hamburg.de
… Volkswagen AG … Elfen-Events
Am Stammgleis 6, Norderstedt, ✆(0171)8719617 freie Trauungen & Hochzeitsplanung,
Petra Schuldt ✆ 636 700 -14 /-15
■ Bau www.freie-rednerin-schuldt.de
… Podehl Bau GmbH
Am Stadbad 51 d, Dannenberg, ✆ (05861) 4730 ■ Fahrschule
180 Academy Fahrschule Beetle
■ Bekleidung Auto- und Motorradausbildung, Schlankreye 45,
… American Boots Eppendorf, ✆ 42911511, Plan A5
Colonnaden 72, ✆ 343925 … Fahrschule Fahrszination
… Manipulations Horner Weg 80, ✆ 28781829 & Schloßstr. 90,
Reparaturwerkstatt für Jeans & Sportswear ✆ 18018583, www.fahrszination.de
Bernd Behrenberg, Neubertstr. 5,
✆ (0170) 2740583, www.manipulations.de ■ Finanzen
… Mascha-Clothing … Lloyd Fonds AG
Ottenser Hauptstr. 32, Christian Burchert, Amelungstraße 8-10,
✆ 3980504, www.mascha-clothing.de ✆ 3256 78-170, www.lloydfonds.de
124Mientus Studio Hamburg … Tvest Hamburg Financial Planing
Neuer Wall 48, City, ✆ 363499, Plan A8 Reimersbrücke 5, ✆ 39995840
125Mr. Chaps Greifswalder Str. 23, St.Georg, … Wüstenrot Service-Center
✆ 245979, Plan B, www.mr-chaps.de Volker Philippin, Hammer Landstr. 16, ✆ 0800/
0904450 (Freecall), www.guenstig-finanziert.de
■ Bestattungen
… André Hahn Trauerhilfe ■ Fitness
Büro: Winterhude, … Vitalegy
✆ 590565, www.trauerhahn.de Winterhuder Weg 8, www.vitalegy .de
… Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus … Cyrus A. Rahman,
✆ 39806740, Museumstr. 31, Personalfitness, Glockengießerwall 26,
lotsenhaus@hamburg-leuchtfeuer.de ✆ (0177) 7574711, www.personalfitness.de/6

hinnerk 04/11 49
04_11_046-053_CityGuide 22.03.2011 16:44 Uhr Seite 50

City Guide Der schwule Branchenführer für Hamburg


… Riedesel, Lutz
Winterhuderweg 76, Barmbek-Süd,
f ✆ 244654, www.physiosportiv.de
ho nstraß
e
St. Pauli U3

ße
Pauline … Scheibig, Heiko

S t ra
42

Str.
rt- Preystr. 4 (im Atrium4), Winterhude
✆ (0160) 96604436, www.heikoscheibig.de
Straße Paulinen-
Plan C
rff-

Bud
Platz … SKAN Massage (medizinisch)
Brunnen-
Bernsto

Brigitten Brian D. Toktas, Wandsbeker Chaussee 62,


-
str. Str. Heiligengeistfeld ✆ 38646438, www.skan-massage.de

a pes
(FC St. Pauli und Dom)
her-
■ Malereien

ll-

An
lwi

ne
Bleic

te r
… Alstermaler

ns
h
Wo
Am

tra
ul- ✆ (0173) 8435323, www.alstermaler.de

ße

Str
Roosen- 21 … BSB better services Bremer UG

Straße
✆ 243624 oder ✆ (0172) 4036207


Straße e
Freiheit

178 Clemens- … Walpert, Georg

Str.
174 29 ✆ 22698925, Mobil (0177) 7163626
Schultz-
■ Medien (kommerziell)
Kleine

67
Freiheit

Str.

Rendsburger Str.
Straße

210hinnerk – das schwule Magazin


hinnerk City Guide

354 im Norden Steindamm 11, ✆ 284115-0, Plan B

Bremer-
■ Medien (ehrenamtlich)
Simon-von-Utrech Hoyer-
t-Straße siehe Rat&Tat/Gruppen&Vereine
+

G
TAXI Simon-von-Utrecht-Str ■ Möbel & Einrichtung
aße
straße

Schmuckstraße
47 … adRem interior
19 270 Millerntor- Ruhrstr. 11b, ✆ 8537225
23

lev-
platz
Hamburger Berg

04 224Die Wäscherei
28 56 Straße
Seiler- St.Pauli Jarrestr. 56-58, Barmbek, ✆ 2715070, Plan A3
Große

Det
80 … Die Wohngeschwister
36 312
Tal-

07 30 42 Schanzenstr. 34-36 (im Hof), ✆ 63657594, Plan A5


hn
Reeperba
Hein-

TAXI
27 27 24
273 … Frank Otto Living
TAXI 240 26 269 TAXI
Heimhuder Str. 39, ✆ 35715487,

He
1 S2 S3 www.frankottoliving.de
S Reeperbahn

lgo
Reeperbahn Platz
TAXI
… Fennobed Hamburg GmbH,

län
40 305
Spielbuden- 57 Borsteler Chaussee 85-99A Haus 8,

g
75 306 72

d
290

e
sw
✆ 50097601, www.fennobed.de
Taubenstr.

TAXI
04 310308 02
Davidstraße
e

ku
Hans-
straß

60 … Hansa-Complet-Küchen

Zir
Am N
o B.- Keyser-W Que
bis
tei rstr. Albers-
39 70 Lübecker Str. 126, ✆ 254490-0,
rsack

eg
e

ch
43 Allee
eid

Platz
Kastanien- www.hansa-kuechen.de
Friedrichstr.
nw

122Lagerhaus
Silbe

48
rre

ße tr.
tra 09 dric hs Lange Reihe 27, www.lagerhaushamburg.de
te

ns 38 248
ie

Gerhardstr.

ol … Lizzart Living Design


tw

Lin
c rie Herbertstr.
ck

raß F
Lehnhartstr. 1, ✆ 484104, www.lizzartliving.de
sa

e
Bal

Hopfenstraße
er
lb

dui
Si

11 S1 S2 S3 … MySofabed.de
info@mysofabed.de, ✆ 18994800
nst

TAXI
Hein-Köllisch-Platz
r

… Riess Ambiente
Nienhöfener Str. 39-37, ✆ (04101) 804060
… Stilbruch GmbH
… fitcare professional training ■ Haustiere … Hotel am Dammtor Schlüterstr. 2, ✆ Helbigstr. 63, Wandsbek & Ruhrstr 51, Altona
Tobias Methmann, Personal Training, ✆ 30639658, 4500570, www.hotel-am-dammtor.de ✆ 25762090, www.stilbruch.info
www.fitcare-professional-training.de … Cats Only, Tierarztpraxis & -pension für Katzen, … TEAM 7 Deutschland Stahltwiete 14a (Phoe-
193Hotel Village Steindamm 4, St. Georg,
… ON Stage Dr. Michael Garner, Eppendorfer Weg 50,
✆4806490, Plan B nixhof), ✆ 398410-0, www.team7-hamburg.de
Poolstr. 21, www.on-stage.de ✆ 49222468, www.catsonly-hamburg.de 119Toni Thiel Hoheluftchaussee 39, ✆ 42938797,
… V.I.Pets St. Georg Schmilinskystraße 32, 152Nippon Hotel Hamburg & WA-YO
… Pilates Studio Hamburg Hofweg 75, ✆ 227114-80,
www.toni-thiel.com
Christian Lutz, Schulweg 30a Hof, www.pilates.de ✆ 25328990, www.v-i-pets.de … Weisswäsche Compagnie
www.nipponhotel.de, Plan A6
… Studio für Pilatestraining ■ Hausverwaltung … Schloß-Hotel Kittendorf Himmelstr. 37, ✆ 4802283
Rolf Amendt & Ilona Bialojan, Oelkersallee 33, www.die-weisswaesche-compagnie.de
… Frank Ostendorf Hausverwaltung ✆ (039955)500, www.schloss-kittendorf.de
www.koerpertraining.de, ✆ 43254577
Holsteinischer Kamp 80, ✆ 33 42 00 07 … Suite Novotel Hamburg City
■ Fotografen www.ostendorf-hausverwaltung.de Lübeckertordamm 2, St. Georg, ✆ 27140-0 hinnerk Cityguide
… Karl Mai, Studio Hamburg St. Georg, Linden- ■ Heilpraktiker ■ Immobilien Du suchst einen Arzt, mit dem Du offen über
straße 39, ✆28055546, (0177) 3286722 deine Sexpraktiken reden kannst? Oder einen
… Asche, Werner Bergiusstr. 29 … Adolph Haueisen GmbH
■ Freizeit ✆ 88099565, www.werner-asche.de Bergstr. 14, St. Georg, ✆329191 Therapeuten, der verständnisvoll mit deinen
… Schnurstracks Sachsenwald GmbH … Bartel, Angelika Rothenbaumchaussee 26, … Immobilienkontor Gbr Hetzweger Str. 58, schwulen/lesbischen Problemen umgeht? Du
www.schnurstracks-kletterparks.de, ✆ 417702, www.angelika-bartel.de 27383 Scheeßel, ✆ (04263) 94300 willst einfach nur einen Friseur oder Innenein-
✆ (04104) 9071511 ■ Jobvermittlung richter, der schwule Kunden cool findet!
■ Friseure … Pfiff Gastronomie-Personal Service Der monatlich aktualisierte hinnerk-Cityguide
… Atilla Kecis Friseur GmbH Ehelingplatz 1, www.pfiff-gps.de ist da die Lösung. Der queere Branchenführer
Ferdinand-Beit-Str. 7b, ✆69455967 ■ Kosmetik lotst Einheimische oder Touristen durch den
… Die Haargeschwister Großstadtdschungel und weist den Weg in das
Susannenstr. 29, Schanze, ✆ 44465444 … Adam & Eve Beautylounge
Steinwegpassage 1, ✆ 21008833 schwule und lesbische Hamburg – sortiert
… Calla Beauty Lounge nach den Rubriken ■ Szene, ■ Gay Business,
214Die grüne Schule
Emilienstr. 21, ✆ 493207, www.hafn.de Ferdinand-Beit-Str. 7b, ✆ 31700370 ■ Kultur sowie ■ Rat& Tat.
… Kreidler, Björn … Cosmetic Studio
Sünje Reinholdt, Grasweg 7, ✆ 4800555 Sie betreiben ihr Business und möchten von
praxis@heilpraktiker-kreidler.de, Schwulen und Lesben gefunden werden?
www.heilpraktiker-kreidler.de … IPL-Hamburg,
Dauerhafte Haarentfernung, Hallerstr. 5a, Wenden Sie sich an unsere Anzeigenabtei-
… Scheibig, Heiko
Körpertherapeut, Preystr. 4 (im Atrium 4), ✆ 6708725, www.ipl-hamburg.com lung unter (040) 28 41 15 33 oder Email anzei-
✆ (0160) 96604436 www.heikoscheibig.de … Kosmetikinstitut Schönemann gen@hinnerk.de. Einträge im Bereich ■ Gay
186Eric Barbier 133Zimmermann,Thomas und Kollegen Schopstr. 26, ✆ 43273761 Business kosten monatlich 16 Euro zzgl. ges.
Ballindamm 36 ✆32901700, Plan A9 Bellevue 8, ✆27809457, www.praxis-bellevue.de … Natalie Keller Dauerhafte Haarentfernung
… Haare Kay Strömer MwSt.
durch IPL-Technologie, Salon Belesprit,
Dorotheenstr. 107, ✆ 67955685 ■ Hotels & Pensionen Ueckerstr. 7, ✆ 832 100 82
172Haarwerk 106Praxisklinik am Rothenbaum, Dr. Britz ■ Opitker
Lange Reihe 101, St. Georg, ✆244422, Plan B 199Aussen Alster Hotel Schmilinskystr. 11,
St. Georg, ✆241557, Plan B ✆ 41331412, Plan A5, www.dr.Britz.de … Lovers Lane Optics
… Klinck - DER Friseur … Relax & Dream Wellness Lange Reihe 95, St. Georg, ✆ 18016899
www.klinck.de … Haus Hallig Holmes Place Health Club, Bostelreihe 2, 230Optic Volker Johannsen
… Reiner Plock Friseure Danziger Str. 9, 25980 Westerland, ✆ 22691940, www.relaxanddream.de Milchstraße 23, ✆ 451047, Plan A6
Waldweg 54, ✆ 6014886, Sasel, ✆ (04651) 24213
■ Massage 226Optik Weser
www.reinerplock.de Spitalerstr. 9, ✆ 327007, Plan A8
178 Saint Paul‘s … Gottlieb, Andrea
Paul-Roosen-Str. 5, St. Pauli, ✆31792121, Plan C klassische Sportmassage, ✆ 4206178 ■ Paarberatung
… Top Hair Friseure & Kosmetik … Heuer, Martin … Eßmann, Kathrin
Gurlittstr. 33, ✆ 245594 Bremer Reihe 25a, ✆ (0178) 6630570 systemische Beratung, Supervision & Coaching,
134Sassoon Hamburg … Relax & Dream Wellness ✆ 43099379, www.queer-beratung.de
Neuer Wall 31, City, ✆36141111, Plan A Holmes Place Health Club, Bostelreihe 2,
✆ 22691940, www.relaxanddream.de ■ Pflege & Gesundheitsberatung
■ Glaserei … Herrenhaus Salderatzen 142Relax-Express … Goldbach - Palliativ Pflege Team
… Der Glasschneider ✆ (05849) 971018, Salderatzen Nr. 3, Winterhuder Weg 24, ✆ 22697033, Streesemannstr. 52 ✆ 211 16 580
Fabriciusstr. 79, Bramfeld, ✆ 6905614 29496 Waddeweitz, www.salderatzen.de www.relax-express.de, Plan A6 www.palliativpflegeteam.de

50 hinnerk 04/11
04_11_046-053_CityGuide 22.03.2011 16:44 Uhr Seite 51

■ Gesundheit
… Pflege und Wohnen Betriebs GmbH … STA Travel Sven Jacobs, Lange Reihe 94,
Senioren Centrum Altona, Thadenstr. 11 a, ✆ 7344076-30, www.statravel.de
✆ 20222010
■ Schmuck
■ Physiotherapie … Ringe Anke Baumgarten
… Riedesel, Lutz Colonnaden 43, www.ringe-ankebaumgarten.de
Winterhuder Weg 76, Barmbek-Süd,
www.physiosportiv.de ✆ 244654 ■ Sexshops
270Erotixx Hamburger Berg 36, St. Pauli,
■ Psychotherapie www.erotixx24.eu
… Bundschuh, Markus 269 Mystery Hall
Gestalttherapeut-Psychotherapie (HPG), Talstraße 3-5, ✆31790570, Plan C
Müggenkampstr. 29, ✆ (0179) 5270700 271New Man City
www.therapie.de/psychotherapie/bundschuh Pulverteich 8, St. Georg, ✆240149, Plan B
245Chaban, Friedrich 273New Man Reeperbahn
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Reeperbahn 63-65, St. Pauli, ✆3196132, Plan C
Moorweidenstr. 12, Rothenbaum, ✆ 449766, 274 New Man Steindamm
Plan A5 Steindamm 1, St. Georg, Plan B
… Händel,Tobias 275 Seventh Heaven Erotic- Heaven
Heilpraktiker, Biodynamische Körperpsychothera- Steindamm 14, St. Georg, ✆28056392, Plan B

hinnerk City Guide


pie, Bahrenfelder Kirchenweg 53, ✆ 41113175, ■ Steuerberatung
www.tobiashaendel.de
… Körpertherapie Hamburg … Eggers, Undine Maria
Thomas Klöppel & Traute Bickel, Heilpraktiker für Rathausstr. 13, City, ✆39908707,
www.eggers-steuerberaterin.de
Psychotherapie (HPG), Neuer Pferdemarkt 25,
✆ 431 88 476, www.koerpertherapie-hamburg.de 200 Partheil, Sven
134Paetzold, Wolfgang, Dr. med. Schmilinskystr. 22, St. Georg, ✆68990488, PlanB
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie,
Rautenbergstr. 11, ✆ 41924466, Dipl.-Kfm. Ralf Oberländer
www.dr.-paetzold.de, Plan B Steuerberater
121Perro, Christian Dr. med.Psychiatrie, Tel.: 040 / 54 75 34-0
Eppendorfer Landstr. 37, ✆ 464554, Plan A2 Warnstedtstraße 28-32
… Petermann, Frank, Dipl.-Psych.
Praxis für Psychotherapie, Privat und Privat- 22525 Hamburg
kassen, Bilser Str. 9, Winterhude ✆ 5114446 www.kanzlei-oberlaender.de
… Schlüter, Martin … Oberländer, Ralf
Praxis für Psychotherapie und Supervision, Warnstedtstr. 28-32, Stellingen ✆547534-0
Ottensen, ✆ 8406550 … Willms, Uwe Arndtstr. 16, Uhlenhorst,
… Strobeck, Kurt Dr. med.
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ✆80797980, www.kanzlei-willms.de
Ferdinandstr. 35, ✆ 32527214 287Zimmermann, Eva Maria
Osterstr. 81, ✆40173050, Plan A4
■ Rechtsberatung
■ Tanzschulen
… o33 tanzwerkstatt Rolf Amendt, Eifflerstr. 1,
Altona ✆ 434340, www.o33-tanzwerkstatt.de
… Baladin
Stresemannstr. 374, Altona, ✆ 898908
… El Bajo Tango Blücherstr. 11, ✆ 383194,
www.marganagel-tango.de
■ Taxizentralen
… Blum, Sven-Uwe … Hansa Taxi ✆ 211211
(Arbeitsrecht, Mietrecht, Wirtschaftsrecht)
Steindamm 105, ✆ 41304640 ■ Telekommunikation
… Ohlhaber Telekommunikation
Headsets, Telefonanlagen und Audiokonferenz,
www.ohlhaber.de, Papenreye 63, Workport Unit
63/R, Groß Borstel, ✆ 385170 Ihre kompetente Schwerpunktapotheke
■ Tischlereien
… Tischlerei Hartmut Best
im Herzen von St. Georg
Duvendahl 84, 21435 Stelle, ✆ (04174) 650852,
www.moebel-best.de, hardo@moebel-best.de
249 Boßert, Birgit (Erbrecht, Partnerschaftsrecht)
Pelzerstr. 4, ✆ 76796390 ■ Transporte
248Detig, Kai (Steuerrecht) Zirkusweg 2 … Adelante Umzugskollektiv
(Astraturm) St. Pauli, ✆ 227255-0 Bernstorffstr. 117, Altona, ✆43251617 Lassen Sie sich von unserem
■ Versicherungen Service und den guten Angeboten
… AXA Center St. Georg Steffen Meyer, Soester überzeugen.
Str. 55, ✆ 18009336, steffen.meyer@axa.de
… ERGO-Versicherung Persönliche Betreuung bis vor
Mark T. Jones, Münzstr. 11 ✆ 59451324,
www.mark-terence-jones.de
Ihre Haustür! Ihre vertraulichen
… Signal Iduna Daten sind bei uns in den besten
Thomas Wirtz, Kieler Straße 675 Händen.
… Fuhrken, Jörn Mönckebergstr. 31, ✆ 57148183, thomas.wirtz@signal-iduna.net
✆ 32908890, www.joern-fuhrken.de Lange Reihe 24 · 20099 Hamburg Diskrete und schnelle Lieferung,
■ Webdesign
… Elbmedien Tel.: 040 / 28 80 47 48 innerhalb Hamburgs in ein paar
Ulrich Heyder Webdesign & Webentwicklung,
www.elbmedien.de
Fax 040 / 28 80 47 49 Stunden, ausserhalb bis zu
apo@apotheke-langereihe.de
Rechtsanwalt 24 Stunden.
■ Werbung
Gertrudenkirchhof 10 20095 Hamburg … Angel at Work
Telefon (040) 32 80 968-12 Agentur für Online-Marketing
Telefax (040) 32 80 968-22 Lange Reihe 2, ✆38660976, www.angel-at-work.de
… Cartel X GmbH & Co. KG
… Heyder, Ulrich Zeißstr. 81, Altona, ✆39902771
Gertrudenkirchhof 10, ✆3280968-12 293Dreistmedia OHG
235Leipold, Michael Bachstr. 11, Barmbek-Süd,
(Partnerschafts- und Familienrecht, Opferschutz) ✆28087010, Plan A6
Spadenteich 1, St. Georg, ✆ 2801210,
www.kanzlei-leipold.de 210 Lange&Partner, Werbeagentur
Steindamm 11, ✆284115-0, Plan B
247Rotermund, Roland, LL.M.
Holzdamm 18, St. Georg, &284091-0, Plan B2 ■ Zahnärzte
… Willms, Uwe Arndtstr. 16, Uhlenhorst, … Müller, Olaf Ritterstraße 18, ✆ 2007631,
✆80797980, www.kanzlei-willms.de www.dentalprofis.com
■ Reisen … Schuh, Martin & Ergenzinger, Dr. Dirk
Eidelstedter Platz 6a, ✆ 5709385,
… Fairlines Kleiner Schäferkamp 32, www.zahnaerzte-eidelstedt.de
✆ 441456 www.fairlines.de … Witt, Rainer Schwerp. Implantologie, Holsteiner
291Global Village Reisen Juan C. Castellanos, Ch. 267, ✆ 55505962, www.zahnaerzte-schnelsen.de
Koppel 32, ✆28053005, … Zahnärzte in Eppendorf Centrum
www.globalvillagereisen.de, Plan B Robert-Gordon Thomas, Ahmed El-Moawen, Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8.30 Uhr bis 20.00 Uhr
… Reisebüro Sonnenklar.TV Eppendorfer Landstr. 77, ✆ 41119977 Samstag 9.00 - 18.00 Uhr
Osterstr. 79, ✆ 4019900 www.zzeppendorf.de

hinnerk 04/11 51
04_11_046-053_CityGuide 22.03.2011 16:45 Uhr Seite 52

■ Gesundheit
355Hein&Fiete Hamburgs schwuler Infoladen
Kultur Hamburg Pulverteich 21, St. Georg, ✆240333,
Plan C, Mo.–Fr. 16–21 Uhr, Sa. 16–19 Uhr,
■ Bühnen (Auswahl)
• Klassische Sportmassage 300CCH
www.heinfiete.de
… Leschiak/Lesbisch-Schwuler
Marseiller Str., ✆ 35690, Plan A5 Internationaler Arbeitskreis
im Verband binationaler Familien und
• Fußreflexzonenmassage 301Deutsches Schauspielhaus
Kirchenallee 39, St. Georg, ✆ 24871-0, Plan B Partnerschaften Iaf e.V., Eidelstedter Weg 64,
312 Imperial Theater 20255 Hamburg, ✆446938
… Menschenrechte und sexuelle Identität
• Shiatsu Behandlung Reeperbahn 5, St. Pauli
302Kammerspiele
(MERSI) Liebe ist ein Menschenrecht – Die The-
mengruppe von Amnesty International setzt sich
Hartungstr. 9-11, ✆ 0800/4133440, Plan A5 für die Verbesserung der Situation von LGBTs
303Kampnagel
• personal training Jarrestr. 20, ✆ 2709490, Plan A
weltweit ein und trifft sich jeden 1. Donnerstag im
Monat. Informieren, mitmachen, fördern unter
... Komödie Winterhuder Fährhaus info@mersi-hamburg.de und auf www.mersi-
Hudtwalker Straße 13, ✆48068013 hamburg.de.
304Neue Flora (Tarzan)
Andrea Gottlieb Stresemannstr. 159a, ✆ 431650, Altona, Plan A4
305Operettenhaus
Spielbudenplatz 1, ✆ 311170, St. Pauli, Plan C
hinnerk City Guide

Diplom Sportmasseurin · Shiatsu - Praktikerin · DTB Gerätetrainerin 323Polittbüro


Termine nach Vereinbarung unter (040) 420 61 78 Steindamm 45, ✆28055467
306Pulverfass Cabaret
auch Hausbesuche · nur private Kasssen Reeperbahn 147,
St. Pauli, ✆249791, Plan C 357 MHC-Beratungsstelle
308Schmidts Tivoli Borgweg 8, Winterhude, Plan A3, Schwulenbe-
Spielbudenplatz 27-28, ratung ✆ 2790069, Lesbenberatung ✆ 2790049
Man(n) sieht gut aus. Dr. med. Andreas Britz St. Pauli, ✆317788-0, Plan C … Polizei
308Schmidt Theater Beauftragte für Opfer antischwuler Gewalt
Haut- und Lasertherapie Spielbudenplatz 24, ✆31778899 • Polizeikommissariat 11 (St. Georg),
Heimhuder Straße 38 309Staatsoper Steindamm 82, ✆ 428661149
Große Theaterstr. 25, ✆35680, City, Plan A8 (KHK Eckhard Carrie)
20148 Hamburg • Polizeikommissariat 14 (Innenstadt),
Telefon 040 - 44 80 98 12 310St. Pauli Theater ✆ 428651410 (POK Kai Brendling)
Spielbudenplatz 29, St. Pauli, ✆314344, Plan C • Polizeikommissariat 33
... Thalia Theater (Wiesendamm 133, Stadtpark),
Alstertor 1, City, ✆328140 ✆ 428653343 (PK Stefan Meierkord)
307The English Theatre of Hamburg 358Referent für Geschlechterpolitik
■ Haarlos durch Laser-Technik Lerchenfeld 14, ✆2277089, Plan A6 Arbeitsstelle Vielfalt, Armin Ketterer Justizbehör-
de, Dammtorwall 9-13, ✆ 428433588
■ Tattoo-Entfernungen ■ Kinos (Auswahl) … Schwub-Hamburg Beratungshotline
✆ 3 199 3727, schwub@hamburg.de
3203001
■ Liposuktion (Fettabsaugung) Schanzenstr. 75, ✆437679, Plan A5 … Sexualberatungsstelle des UKE
Poppenhusenstr. 12, Barmbek, ✆ 428030-2225
321Abaton
■ Peeling Allende-Platz 3, Rotherbaum, … Transsexuellenberatung Psychiatrische Kli-
nik, Martinistr. 50-52, Eppendorf, ✆ 428030-2225
✆41320320, Plan A5
■ Faltenunterspritzung 322Metropolis 410Sucht & Wendepunkt e.V. Suchtbera-
tung, An der Alster 26, ✆ 28054389 Plan B,
Steindamm 54, ✆342353, Plan B
■ Lidstraffung ... Passage
Info@sucht-und-wendepunkt-ev.de
Mönckebergstr. 17, ✆324139
www.dr-britz.de ... UCI Kinowelt Gruppen & Vereine
Othmarschen Park, Baurstr. 2, ✆881820
■ Aids
■ Museen&Ausstellungen (Auswahl) 350Schwul & Positiv Gruppe ✆2351990
390Bucerius Kunst Forum 355 Schwestern der Perpetuellen Indulgenz,
Rathausmarkt 2, ✆ 3609960 Plan A8 Haus Notre Dame Sainte Diana, c/o Hein&Fiete,
… Deichtorhallen, Plan B
City, ✆32103-0, Plan A9 ■ Arbeit & Beruf
331Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall, City, ✆24862612, Plan B 371Arbeitskreis Lesben&Schwule in ver.di
... Hamburg Museum Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg, Plan B
Holstenwall 24, ✆4284123-60 Kontakt: ✆(0179) 8828268, Marc Lienow
... Museum für Kunst & Gewerbe … BLSJ - Bund lesbischer und schwuler
Steintorplatz 1, St. Georg, ✆4285427-32 Journalistinnen e.V., Regionalgruppe Nord,
c/o Oliver Kahler, hamburg@blsj.de, www.blsj.de
357 Gay Cops – Schwule und Lesben in der
Polizei Hamburg Kontakt: ✆(0173) 6449137
oder info@gay-cops-hamburg.de. Stammtisch jd.
Gut & günstig werben 3. Do. im mhc-Café ab 18 Uhr
… Hamburg Pride e.V.
im hinnerk-City-Guide Bei den Mühren 91, 20457 HH, ✆ 238058550,
Fax: 238 058 566, info@hamburg-pride.de
… Regionalgruppe schwuler Feuerwehr-
Die hinnerk-Mediadaten und weitere leute, hamburg@feuerwehr-gays.de oder
Informationen erhalten Sie unter ✆ (0175) 7385848
✆ (040)28 41 15-33 … Schwule Lehrer Hamburg
Stammtisch jd. 1. Do, 19:30 in der Kantine des
Schauspielhauses, Kirchenallee 39. (Florian Bin-
der) www.schwule-lehrer-hamburg.de
… Verband lesb. Psychologinnen und
Rat&Tat Hamburg schwuler Psychologen (VLSP, Regionalgrup-
pe HH) c/o Uli Rimmler, Praxis für Psychothera-
■ Hilfe & Beratung pie, Karolinenstr. 5 ✆3191924
350Aids-Hilfe Hamburg e.V., … Völklinger Kreis – Gay Manager e.V.,
Verband für schwule Führungskräfte
Lange Reihe 30, St. Georg, ✆ 2351990, Kontaktadresse für Regionalgruppe Hamburg:
Beratungstel. 19411, Plan B Kaiserdamm 31, 14057 Berlin, ✆(030) 30103880
351Aidsseelsorge der ev.-luth. Kirche www.vk-online.de, hamburg@vk-online.de
www.aidsseelsorge.de, Spadenteich 1,
St. Georg, ✆ 2804462 Plan B ■ Eltern
352Basis-Projekt Anlaufstelle für Stricher, St. … BEFAH Hamburg Kontakt Sabine Fischer,
Georgs Kirchhof 26 St. Georg, ✆ 2801607, Plan B ✆ 27887862, info@befah-hamburg.de,
370 CASA blanca, Aids-Beratung im Centrum Treffen einmal im Monat im MHC
für Aids und sexuell übertragbare Krankheiten … Elterngruppe gleichgeschlechtlich
Altona, Max-Brauer-Allee 152, liebender Töchter und Söhne,
AIDS-✆ 42811-2194 Kontakt ✆479662 (M. Ostendorf), Treffen im Ge-
… Ernährungsberatung der Verbraucher- meindesaal der Nikolaikirche, Abteistr. 38
Zentrale, Kirchenallee 22,✆24832-240 … Kinder & Aids,
Arbeitsgemeinschaft Kinder- u. Jugendschutz HH
354Hamburg Leuchtfeuer Psychosoziale
e. V. , Hellkamp 68, ✆410980-62
Betreuung ✆38611055, Bahrenfelder Straße 244, 355 Schwule Väter und Ehemänner
Plan A7 Wohnrauminfo ✆38611075 Kontakt Thomas ✆ (04121) 5797417,
Der Leuchtfeuer Laden ✆387380 info@schwule-vaeter.de, Treffen jd. 3. Mittwoch
Hamburg Leuchtfeuer Hospiz ✆317780-0 im Monat bei Hein & Fiete
eMail: Betreuung@hamburg-leuchtfeuer.de
… Hamburger Zentrum für Essstörungen ■ Freizeit
e.V. Bundesstr. 14, ✆4505121 siehe auch Jugend, Kultur und Sport

52 hinnerk 04/11
04_11_046-053_CityGuide 22.03.2011 16:45 Uhr Seite 53

■ Rechtsanwälte & Steuerberater


… Bridge over Troubled Water … LSU
schwuler Bridgekreis, c/o Buchladen Lesben- und Schwule in der CDU,
Männerschwarm, ✆ 436093 Der Stammtisch findet jeden zweiten Mittwoch
… Gay-Trekk im Monat um 19 Uhr im M&V, Lange Reihe 22
Outdoor-Freunde, bis 50 J., GT c/o Peters, PF statt, Kontakt: Christian Röbcke, ✆73448378 lsu-
304086, 20313 HH, pmac01@t-online.de nord@gmx.de
… Hamburg Gay Bikers 355Lesben- u. Schwulenverband
Motorradgruppe, c/o Detlef Mahn, Münteweg 2, in Deutschland e.V. (LSVD), Landesverband
22115 Hamburg, biker@hamburggaybikers.de Hamburg, c/o Hein&Fiete, Pulverteich 21, • Existenzgründungsberatung
… Lesbentelefon Hamburg Kontakt: Wolfgang Preussner ✆28050983 • Steuerberatung • Steuererklärungen
Beratung, Gruppen & Infos rund ums lesbische … Queer GAL
Leben, Di. 19-21h ✆ 41354160 Netzwerk der lesbischen und schwulen • Jahresabschlüsse
… MC Nordlicht Motorradgruppe, c/o Chaps, Grünen, Kontakt joerg.ebel@queergal.de • Finanz- und Lohnbuchhaltung
Woltmanstr. 14, mc_nordlicht@hotmail.com 357Unabhängige Homosexuelle Alternative • laufende betriebswirtschaftliche Beratung
… Montagstreff Freizeitgruppe für e.V. (UHA), Trägerverein des MHC. Borgweg 8, • Sanierungs- und Insolvenzberatung
schwule Männer ab 30. Konstantin ✆ 55583694, Winterhude, ✆27877800, Plan A3
Jd. 1. u. 3. Mo im mhc-Café 391SPD Abgeordnetenbüro Ihr Ansprechpartner
357Schachgruppe c/o MHC Kurt-Schumacher Allee 10, 20097 Hamburg, Sven Partheil
… Schwul-lesbisches Preisskat, ✆41001038 Steuerberater
c/o Schwub, viertel-jährlich, 391Schwusos Arbeitsgemeinschaft Schmilinskystraße 22
Lesben und Schwule in der SPD,

hinnerk City Guide


357Schwule über 40 c/o MHC 20099 Hamburg
… St. Pauli QUEERPASS schwul-lesbischer Fan Kurt-Schumacher-Allee 10, ✆28084837
Club des FC St. Pauli www.queerpass-stpauli.de Tel. 519 005 0-22
… Süd-Gays
■ Selbsthilfe Fax 519 005 0-99
Klön- und Freizeitgruppe für Schwule … Andersum-Treff offener Kontakt- und Bege- partheil@kerz-stb.de · www.frag-kerz.de
aus Harburg, Info bei H.-J. Paarmann ✆ 7682653 nungstreff für schwule Männer mit Psychatrieer-
fahrungen. Jd. 2. u. 4. Mi. 18-20 Uhr. ✆ 2790069
■ Geschichte … Anonyme Alkoholiker Meeting von Schwulen
355Arbeitskreis Schwule Geschichte und Lesben, AIDS-Seelsorge, Spadenteich 1,
Hamburg c/o Hein&Fiete ✆85506534 (Roland), ✆43214904 (Luer)
… Gemeinsam gegen das Vergessen 395Arm&Warm für Schwule mit wenig Geld c/o
Stolpersteine für Homosexuelle NS-Opfer Hein&Fiete, Pulverteich 21, ✆3805635
www.hamburg-auf-anderen-wegen.de … Bi-Stammtisch jd. 2. Di., 20h im mhc-Café.
… Projektgruppe für die vergessenen Opfer Andreas ✆ 6929112
des NS-Regimes in Hamburg ✆43189224 … Der neue Mann Beratungspraxis für Männer,
■ Jugend Bürgerweide 62 b, ✆ 258820
355Homan,Verband iranischer Schwulen
357Boyfriends und Lesben, c/o Hein&Fiete
Gruppe für schwule Jungs bis 19. J.
Fr. 17 Uhr, mhc-Café. ✆ (0179) 7169883, 357Kinderwunschgruppe
www.boyfriends-hamburg.de Jd. 1. Mo. 19.30 h im mhc, ✆ 2790069
357Jugendberatung im MHC ✆ 65055129 ... Memento e.Verein für Trauerarbeit,
✆2804462, www.memento-hamburg.de
357Romeo&Julian
Gruppe für schwule Jugendliche bis 25. Fr 19 Uhr, 355No Alk, Selbsthilfe für alkoholabhängige
mhc-Café. ✆ (0179) 7169883, www.romeo-und- Schwule. Treffen jd. 2. u. 4. Di. bei Hein&Fiete.
julian.de ✆ (0151) 20443755 oder no.alk@gmx.de
357SBH – Schwul und behindert
■ Kirche & Glauben Gruppe für Schwule mit Behinderung, deren Part-
… Aids-Seelsorge Hamburg ner und Freunde. Jd. 3. Fr. 18 Uhr mhc-Café. Reto
Spadenteich 1, St. Georg, ✆ 2804462 (04321) 5594956
www.aidsseelsorge.de .... Schwule Väter und Ehemänner
Info: ✆(04121) 5797417 (Thomas), Treffen jd. 3.
360Metropolitan Community Church Mittwoch bei Hein & Fiete www.schwule-
Hamburg (MCC) Steindamm 87, ✆ 515608, vaeter.de
■ Kultur 357Selbsthilfegruppe schwuler Alkoholiker
Wir treffen uns immer montags 19.30 h im mhc-Café,
… Cercle français ✆ 4101950 (Claus), 5004394 (Anselm + Helmut)
Café Koppel jd. 1. und 3. Di. 20h www.schwule-alkoholiker.de
357LesbiSCHwuler Chor Belle Alliance 357Switch Transsexuellen-Selbsthilfe
Kontakt ✆39902011 oder www.belle-alliance.de Gruppe für Tramssexuelle, Intersexuelle, An-
Fr. 18.30 bis 20.30 Uhr gehörige und Interessierte. Jd. 2. Di. 19 Uhr im
… Querbild e.V. Lesbisch Schwule Filmtage mhc. Pia ✆(0176) 29497323
Schanzenstr. 45, ✆3480670, 398Transsexuellentreff
www.lsf-hamburg.de c/o Goldbekhaus, Moorfurthweg 9, Winterhude,
357Schola Cantorosa Schwuler Männerchor, Do 18h, Plan A3, Treffen jd. 1. + 3. Do. ab 19 h
Wasserstieg 13, ✆ 5478418 (Rudolf Reimann)
www.schola-cantorosa.de ■ Sport
… Schwule Theatergruppe „Der Kultur- 357Jogging-Gruppe
beutel“ Info: Michael, ✆(0172) 7701599, Di. 19h im mhc-Café, ✆ 52179811 (Rüdiger)
www.kulturbeutelhamburg.de 355Startschuss Schwul/Lesbischer Sport-
… Franz-Schubert-Chor Hamburg e.V. verein Hamburg e.V. Sparten: Badminton,
Kontakt: Ines Lehmann ✆(04534) 8809 Basketball, Being-in-Balance, Fitness, Fußball,
www.franz-schubert-chor.de Handball, Karate, Kung-Fu, Laufen/Frontrunners,
… Schwuler Literaturkreis ✆ 44465779 Outdoor, Rückengymnastik, Schwimmen, Segeln,
… Sweet Harmonies Vokalenensemble Tanzsport, Tischtennis, Volleyball, Yoga. c/o
✆ 783834 Hein&Fiete, www.startschuss.org
… Rosa Radeln schwules Radfahren
■ Medien (kommerzielle) ✆ 4209253, rosaradeln@web.de
siehe Gay Business … Tendre à grande vitesse schwule
Rennradgruppe,
■ Medienprojekte ✆43252446 (Wolfgang) ✆3194451 (Christof)
… GayInternetRadio … Pink Peloton Touren-u. RadSportGruppe,
Postfach 261544, 20505 Hamburg, ✆ 2009940 ✆ (0171) 2407600, deep.zone@t-online.de
… Gay Web c/o Klaus Tillmann, Kl. Rainstr. 46, 357Tanzkurs für Anfänger&Fortge., c/o MHC
✆ 395304, www. hamburg.gay-web.de
… Nordgay Radio, jd. 2. Mo. im Monat auf Tide ■ Studenten
96.0, webmaster@nordgayradio.net, 399Das LesBISchwulTranSM
www.nordgayradio.net, ✆ (0176) 20701228 polymorph perverses Referat, Von-Melle-Park 5,
… Pink Channel Radio für Schwule&Lesben ✆45020437, Plan A5, Café: Di.+Do. 15.30-18 h,
Leverkusenstr. 13, ✆ 28051290, Präsenz: Mo. 15-17 h, Di. 12-15.30 h, Mi. 16-18 h,
info@pinkchannel.net Fr. 12-13 h, www.lesbischwultransm.de
400 Schwule Gruppe der FH-Hamburg
■ Politik c/o AStA der FH, Grindelhof 30, ✆440922
siehe auch Arbeit&Beruf, Geschichte ■ Vorlieben
… Hamburg-Pride e.V. … abART-team e.V.
Bei den Mühren 91, ✆ 238058550, PF 763273, 22071 Hamburg,✆ 22041-55/-51
info@hamburg-pride.de … Leder Club Hamburg (LCH) e.V
… Deutsche Friedensgesellschaft, c/o Michael Tank, Daimlerstr. 14,
Internationale der Kriegsdienstgegner e. V., 22763 Hamburg, info@lch-hamburg.de
Jungfrauenthal 37, ✆ 37453433, … MSC Lederclub PF 303683, 20312 Hamburg
e-Mail: mail@dfg-idk.de … Nordbären Hamburg Frank Seemann,
… Die Linke Queer Hamburg, ✆(0157) 89357070, Mo-Fr 10-20 Uhr
Geschäftsstelle Kreuzweg 7, Kontakt Fred Jörke … SPIKE Hamburg e. V.
✆ 27882445, Treffen 2. Mi 19 h, e-Mail: Postfach 304950, 20316 Hamburg
die-ag-queer@linke-hh.de
390 GAL Abgeordnetenbüro Farid Müller ■ Wirtschaft
Rathaus, City, ✆32873279, e-Mail: … SLW Schwul-Lesbischer Wirtschafts-
joerg.ebel@gal-fraktion.de, Plan A8 verband Hamburg e.V., Postf. 304171,
… Liberaler Arbeitskreis Homosexualität 20324 Hamburg, www.slw-hamburg.de
Kontakt: ✆ 477611 (Martin)

hinnerk 04/11 53
04_11_054-055_Kleinanzeigen 22.03.2011 15:25 Uhr Seite 54

Kleinanzeigen

Liebe Du darfst gerne Akade- gesprochen? Chiffre


miker sein, ab 35 Jahre 041101
alt, natürlich, gesund, bo-
Jobs
denständig, kreativ, mit
Ecken und Kanten und ei- Das Café Gnosa sucht
gener Meinung. Zuschrif- Servicekräfte, Student/
ten mit Bild unter Chiffre in, eventuell mit gastro-
03 1 106 nomischer Erfahrung,
JEMAND WARTET AUF DICH.
schwul oder lesbisch. Bit-
te melden unter Tel.
(040) 60 57 44 37
Araber aus Nordafrika (Michael)
lebt in HH, 39j, 183, be-
rufstätig normal gebaut
Putzmann gesucht, 4
Std. wöchentlich, St. Ge-
hinnerk City Guide

sucht einen molligen


kräftigen älteren Mann org. Tel. (0172) 97 52 22 1
Männer von 55j-75j Das Bellini sucht enga-
(möglichst ab 110kg+++. gierte und flexible Aus-
Nationalität egal, deut- hilfen für den Service mit
sche, Türken, Araber, gastronomischer Erfah-
Black…) aus HH und Um- rung. Wir sind eine Kult
gebung. Nur ernsthafte (ige)-Bar mit vorwiegend
Zuschriften bzw. Mails. erwachsenen Publikum,
Ich freue mich und mel- nur wenige Meter von
Freunde
de dich, wenn du dich an- der Langen Reihe ent-
gesprochen fühlst. Bitte Der Sommer kann kom- fernt. Los geht‘s und be-
keine SM, dirty, Spinner men – mit Euch. Vorzeig- wirb dich unter der Tele-
oder ähliche… Typen. barer älterer Typ, 180/72 fonnummer (040) 28 00
Chiffre 041102 möchte in Eurer stabilen 36 89 (Sergio) täglich ab
Zweierbeziehung der 19 Uhr oder unter bellini
Dritte sein (No Sex). Euer barhh@hotmail.de
Alter ist total unwichtig.
Wohnung
Traut Euch – das kann
richtig toll sein. jankar Auf Wohnungssuche
stender@gmx.de und HIV positiv? Die
Wohnrauminfo v. Ham-
Hamburg Guys im mhc
burg Leuchtfeuer unter-
– die neue Freizeitgruppe
stützt Sie. Tel. (040) 38
für Schwule bis 35 trifft
61 10 75, mittwochs von
sich am 1. und 3. Mitt-
13.30 - 16.30 Uhr
woch im Monat im mhc-
Café. Kontakt: Arne, Mal-
te und Hayssam. E-Mail:
hamburg-guys@web.de
Akademiker (M, 33, 176, Mitfünfziger (verh.)
74) sucht Partner, der mit sucht Mann in ähnlicher
beiden Beinen im Leben Lebenssituation für
steht. Ich bin dunkel- Freundschaft (wenn auch
blond, humorvoll, weltof- Gefühle füreinander ent-
fen, selten spontan, mit stehen wäre das natür- 1,5-2 Zimmerwohnung,
Interesse an Kunst, Kul- lich wunderbar). Fühlst Grünlage, Terrasse + Bal-
tur, Medien und Politik. du ab 50 Jahren dich an- kon inkl. Bad, Dusche,

Privatanzeigen sind Angebote und Gesuche, und die Anzeige somit nicht erscheinen kann,
die nicht in Zusammenhang mit einer haupt- berechnen wir für Erstattung und Rücküber-
oder nebenberuflichen Tätigkeit stehen. Pri- weisung eine Bearbeitungsgebühr von 5 €.
vatanzeigen kosten pauschal 5 € (bis fünfzig
Gewerbliche Anzeigen sind Angebote und
Wörter), jedes weitere Wort 0,20 €.
Extras, wie Chiffre, kosten zusätzlich 5 €. Gesuche, die kommerziellen Zwecken dienen
Fettdruck einer Kleinanzeige und die Ver- oder im Zusammenhang mit einer haupt- oder
sendung eines Belegheftes werden je mit nebenberuflichen Tätigkeit stehen. Gewerb-
2,50 € berechnet. liche Anzeigen werden farbig unterlegt und
Antworten auf Chiffreanzeigen werden nur kosten bis 50 Wörter 30 €. Jedes weitere
ausreichend frankiert weitergeleitet. Antwort-
Wort 0,20 € zzgl. 19% MwSt. Annahme-
brief in einen frankierten Blanko-Umschlag
schluss ist der 15. des Vormonats. Der hinn-
mit der Chiffrenummer stecken, und diesen
Umschlag in einem zweiten frankierten Um- erk-Verlag behält sich vor, die Veröffentlichung
schlag an das hinnerk-Büro, Steindamm 11, von Anzeigen ohne Angabe von Gründen ab-
20099 Hamburg schicken. Chiffre-Antworten zulehnen.
werden bis zu 2 Monate nach Erscheinen der Bundesweiter Service: Wer seine Kleinan-
Kleinanzeige weitergeleitet. zeige in den Partnermagazinen des hinnerk
Bei Veröffentlichung von Adressen ist eine
veröffentlichen will, kreuzt auf dem Kleinan-
Kopie des Personalausweises erforderlich, bei
Telefonnummern eine Kopie der letzten Tele- zeigenauftrag den entsprechenden Titel an.
fonrechnung. Wenn bei bereits bezahlter An- Berechnungsgrundlage: Endpreis für eine An-
zeige Telefonrg. oder Perso nicht vorliegen zeige mal Anzahl der gewählten Titel.

54 hinnerk 04/11
04_11_054-055_Kleinanzeigen 22.03.2011 15:25 Uhr Seite 55

 kleinanzeigen@hinnerk.de

Keller + Vorgarten, un- mer noch günstig kaufen Marseille-Malta-Korfu- fen über Deine Fragen Ferien-Apartments, ab Sicherheitskonzepten.
möbliert. 1 Kaution-Kalt- – in Wilton Manors bei Split-Dubrovnik-Kotor- sprechen kannst? Bera- 29 Euro in Berlin-Schö- GAYBO macht Spaß. –
miete ab 245-280 Euro, Fort Lauderdale. Wir be- Messina-Marseille. Dop- tung auf Augenhöhe für neberg, Gay-Area! Bil- Schwub: Tel. (040) 31 99
ohne Stellplatz. KFZ ge- raten Dich/Sie gerne. Tel. pelkabine 1291 Euro p.P. Trans*, Angehörige und der/Informationen www. 37 27
sucht/evtl. WG ab 04/ (0209) 94794-25 oder Juniorsuite 2501 Euro Freund/innen. Kontakt: winterfeldt12.de, Tel. Hole Dir Dein Update für
05/2011. Bin NR gepflegt, mail@paradies.bieder p.P. Info und Buchungen: (040) 279 00 69 oder (0176) 43 04 28 50. Pe- Körper, Geist und Seele
kein Haustier, ruhig bis mann-enterprises.de ATLAS REISEN, Dürener transberatung@mhc- ter in Energiesitzungen mit
gesellig, gern WG 2-3er. Str. 214, 50931 Köln, Tele- hamburg.de Reconnective Healing®
GAY-TANTRA.de Oster-
Region Ostsee, IZ, HH, fon (0221) 40 20 66, und The Reconnection®
Haarfrei im Sommer? Seminar „Die Kunst der
KI, HL, HRO, Scharbeutz, Email: koeln.13027@at nach Dr. Eric Pearl in
Dann starte jetzt mit uns sexuellen Ekstase“ 21.-
Amrum, Stadtrand HH, lasreisen. de Hamburg. Nutze diese
die dauerhafte Haar- 25.4. bei Oldenburg, mit
LG, OH. Bei Verwalter, Wir machen’s Dir … spirituelle Kraft um Eins
Profis wuchsreduktion. Zucker- Armin C. Heining. Tau-
Buero, Gartentätigkeit- zu werden und Dein Po-
süß und samtweich! 20 che ein in Mehrfachor-
Hauswirtschaft. 50% Möbliertes Zimmer in Die Schwulenberatung tenzial auszubauen.
% Kennenlernrabatt auf gasmen mit Hilfe einer
Tätigkeit inkl. Mietwoh- gepflegter Wohnung in „Schwub“ berät dich in Mehr Infos unter www.
eine Haarentfernung genitalen Ganzkörper-
nung, mail:frank.stier@ Winterhude. 19qm, hell, allen Lebenslagen. Wenn trust-the-universe.de
durch Sugaring! (nicht massage, lustvoller Lau-
gmx.net, Tel. (04131) 855 ruhig, sehr verkehrsgün- du reden willst, nimm und Termine unter chris
im Intim Bereich) Termi- te und erregender At-
24 35 stig, gemütliche Wohn- Kontakt zu uns auf: tian@trust-the-universe.
ne unter Tel. (040) 97 mung! Lerne es, dich
Schwules Paar (39/47) küche mit Balkon. W- schwub@hamburg. de 07 44 77 im Nova Vita; ganzheitlich mit einem de
sucht WOHNUNG! Ide- Lan, fetsnetz, TV alles oder Tel. (040) 31 99 37 www.beautyundwellness Partner zu verbinden! Wir (w34/w36) suchen
al: ab 3 Zimmer (noch inklusive. 400 Euro, be- 27 coach.de Verbinde Sexualität, Lie- symphatischen, braun-
lieber 3,5 Zimmer), ab vorzugt an Wochenend- be und Spiritualität! Tel.äugigen Hamburger, zur
etwa 80qm, Warmmie- fahrer. Ab 15. April. Udo (030) 26344515, info@ Erfüllung unseres Kin-
te bis 1400 Euro. (0173) 9128441 … für 135,00 €*
gay-tantra.de derwunsches. Kein fi-
Verteilung von 5.000 Flyern
Stadtteile: St. Georg, in der Hamburger Gaytour nanzielles Interesse! ju
Reise Suche auf diesem
Altstadt, Neustadt, * ca. 100 Outlets, Barzahlung zzgl. Mwst.
uke2011@yahoo.de
Hafencity, Hohenfelde, www.franks-apartment. Wege den Film in
Uhlenhorst, Rother- com. Dein Zuhause in Ber- Trans*beratung im mhc Deutsch „Joy and Joan” Kinderwunsch von 45j.
baum, Harvestehude, lin Tel. (030) 91 7047 76 Sonstiges auf DVD. Preis bis 30,– Mann/1,86m. Suche Frau
– Individuelle, psychoso-
Hoheluft oder Eppen- Euro. Tel. (0178) 33 38 bzw. -paar zur Verwirkli-
GAY ONLY KREUZ- ziale Beratung für Men- Gottesdienst der MCC- chung dessen. Möglich
dorf. Belohnung. Info 25 3
FAHRT, 31.08.-09.09.2011 schen mit Fragen zur Ge- Kirche (nicht nur) für ist vieles, auch danach.
an: wohnungstipp@ Themenpartys, Open schlechtsidentität. Du Lesben und Schwule: Je- GAYBO – Sicherheits- Mehr unter: 2011er
hamburg. de Deck Dancefloor, 4DJs, möchtest Deinen Weg den Sonntag um 18 Uhr training für Schwule. Wir wunschkind@web.de
Florida-Immobilien in entspannt in der Sonne finden? Du suchst einen im Steindamm 87, HH-St. trainieren Elemente aus
einem der schwulsten liegen, interessante Hä- Ort, an dem Du vorur- Georg. Tel. (040) 51 56 Selbstverteidigung, Risi-
Städte der Staaten im- fen entdecken. Route: teilsfrei und ergebnisof- 08, www.mcc-hh.de koerkennung, psycholog.

hinnerk Kleinanzeigen-Auftrag Anzeigenschluss für die Mai-Ausgabe 2011 ist der 15. April 2011

Rubrik Bundesweiter Service Extras


❑ Chiffre ❑ Belegheft ❑ Fettdruck
❑ Liebe +5€ + 2,50 € + 2,50 €
Name
❑ Triebe ❑ hinnerk Hamburg Zahlungsweise
❑ Freunde ❑ Siegessäule Berlin
Straße Gesamtsumme:
❑ Wiedersehen/Grüße ❑ LEO München
❑ GAB Frankfurt und Rhein/Main/Neckar
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Euro
❑ Jobs (bitte einsetzen)
PLZ/Ort ❑ RIK Köln und Düsseldorf
❑ Wohnung ❑ liegt bar bei (keine Münzen/Briefmarken)
❑ Exit Ruhrgebiet ❑ Verrechnungsscheck liegt bei
Telefon (nur für Rückfragen) ❑ Reise
❑ Bankeinzahlungsbeleg liegt bei
❑ Profis ❑ privat Konto 1251 124 671, BLZ 200 505 50,
Datum, Unterschrift ❑ Sonstiges ❑ gewerblich Hamburger Sparkasse

Wichtig: Bitte die Geschäftsbedingungen für Kleinanzeigen am Anfang der Kleinanzeigen lesen. Bei unvollständigen Angaben, Unterlagen oder Geldbeträgen erfolgt vom Verlag keine Benachrichtigung.

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen. Wir bitten um Verständnis, dass unleserliche Aufträge nicht ausgeführt werden können.

hinnerk 04/11 55
04_11_056-057_ASV_Auto 22.03.2011 16:46 Uhr Seite 56

Anzeigensonderveröffentlichung

OMOBIL
AUT hinnerk Anz
eigenkunde
n präsentieren ihre A
ngebote

Das Auszeitauto
Wir wollen 24 Stunden am Tag erreichbar sein. Wir wollen immer online sein. Wir Generation vereint der Eos die Design-Eigenschaften eines sportlichen Coupés und
wollen längere Akkulaufzeiten für unsere Handys. Bis unsere eigenen Batterien im- eleganten Cabriolets mit der für Volkswagen typischen Linienführung.
mer leerer werden… Dabei braucht jeder seine Auszeiten. Deshalb hat Volkswagen
mit dem neuen Eos ein Auto für die kleinen Alltagsfluchten entwickelt. So erklärt sich In Deutschland ist der neue Eos mit drei Turbobenzin-Direkteinspritzern (TSI) und
der Slogan für den neuen Eos: Das Auszeitauto. einem Turbodiesel-Direkteinspritzer (TDI) bestellbar. Die effizienten TSI leisten
zwischen 90 kW / 122 PS und 155 kW / 210 PS; der leise Common-Rail-TDI
Seit Januar 2011 folgt der Eos dem Code der aktuellen Volkswagen Design-DNA mit entwickelt 103 kW / 140 PS.
seiner klar strukturierten Linienführung im Front- und Heckbereich. Technisch weiter
perfektioniert wurde der Eos z. B. mit der 2. Generation des Park Assist. Nach wie vor Wie sparsam das neue Cabrio-Coupé geworden ist, zeigt stellvertretend der
ist der Eos das weltweit einzige Modell mit einem fünfteiligen CSC-Dachsystem in Verbrauchswert des Eos 2.0 TDI mit BlueMotion Technology und 140 PS: 4,8 l/100
Glasoptik und integriertem Schiebe-/Ausstelldach. Ein weiteres Novum ist die km. Durch den Einsatz der BlueMotion Technology (unter anderem Start-Stopp-
Funkfernbedienung. Ist der neue Eos mit Keyless Access ausgestattet, kann das System und Bremsenergierückgewinnung) ergibt sich damit eine Verbrauchsredu-
CSC-Dach damit geöffnet und geschlossen werden. zierung von 0,7 l/100 km

So kehrt pünktlich zum Frühlingsanfang Cabrio-Feeling ein. Auch in der neuesten www.volkswagen.de

56 hinnerk 04/11 Auto


04_11_056-057_ASV_Auto 22.03.2011 16:46 Uhr Seite 57

Persönlicher
Service
Neu: Ford OriginalService und Verkauf in der Wendenstraße!
Wenn Du für Deinen Ford eine nette und kompetente
Ford-Werkstatt mit persönlichem Service suchst, bist Du bei
Sperling & Sohn in der Wendenstraße 274 genau richtig. Citynah,
fair und freundlich kümmert sich das Team von Sperling & Sohn
seit dem 1. Januar um Deinen Ford Pkw, Transporter oder Wohn-
mobil. Auch für ältere Fahrzeuge werden Dir
preiswerte Reparaturen angeboten.
Als Ford-Verkaufsagentur hat Sperling & Sohn immer ein
günstiges Angebot für Dich. Verkaufsberater Rüdiger Meyer
informiert Dich unter ✆ (040) 25172417 gerne über das aktuelle
Angebot „Ford Mondeo Hanseat“ mit wirklich toller Ausstattung
und dickem Preisvorteil. Übrigens: den ganz neuen „Ford Focus“
kannst Du Dir schon heute bei Sperling&Sohn anschauen! Die
offizielle Einführung ist am 9.April – natürlich auch bei
Sperling&Sohn in der Wendenstraße 274-278.
Informiere Dich unter: www.sperling-sohn.de

Eingespieltes
Team
Seit Anfang 2005 ist die Fahrschule Fahrszination, im Horner Weg 80 in
20535 Hamburg-Hamm, DIE Adresse wenn‘s um den Führerschein geht.
Seit 2 Jahren ist Inhaber Marc Wollenbaecker mit seinem eingespielten
Team nun auch schon in der Filiale am Wandsbeker Markt zu finden. In
bester Lage, direkt an der U-Bahn Station Wandsbek Markt, gegenüber
des Matthias-Claudius-Gymnasiums. Die Fahrschule sticht durch das
stylische Ambiente hervor und schafft eine Atmosphäre, in der es Spaß
macht zu lernen und zum Theorieunterricht zu kommen.
4 nette Fahrlehrer (davon 2 Fahrlehrerinnen) und 2 ebenso nette Büro-
angestellte kümmern sich um das gute Gelingen hin zum Führerschein.
Modern, kompetent und fair. „Alles andere als eingestaubt“.
Überzeuge dich selbst und lern die „etwas andere“ Fahrschule während
eines kostenlosen Probe-Theorieunterricht kennen. Es lohnt sich!
Mehr Infos auch unter www.fahrszination.de

Auto hinnerk 04/1 1 57


04_11_058-059_Portfolio 22.03.2011 16:47 Uhr Seite 58

portfolio

Tomek Kaweszyn „Enfant Terrible 10“ (2008)

58 hinnerk 04/11
04_11_058-059_Portfolio 22.03.2011 16:47 Uhr Seite 59

Tomek Kaweszyn „Enfant Terrible 10“ (2008)

Pride Poland
„Art Pride“ offenbart die Vielfalt der schwulen Kunst Polens

Für die überaus schwierige gesellschaftliche wie politi- rischem Agitprop und rebellischem Underground über
sche Situation der Schwulen und Lesben in Polen konnten träumerisch-erotische Phantasien und reicht bis zu Foto-
die dortigen Homoaktivisten inzwischen immerhin zuneh- grafien von Paaren, die die Normalität schwuler Liebe und
mendes Interesse in westeuropäischen Ländern wecken. schwulen Alltags dokumentieren. Der einleitende Essay
Ansonsten aber wissen wir recht wenig von der queeren von Pawel Leszkowicz hilft dem westlichen Betrachter,
Kultur des Landes. Nur wenige der aktuellen schwulen Au- besser die subversive Kraft dieser Zeichnungen, Gemälde,
toren beispielsweise wurden bislang übersetzt. Der groß- Fotos und Skulpturen zu erkennen, die diese Arbeiten in
formatige Bildband „Art Pride“ bietet nun einen immer der polnischen Gesellschaft zu entfalten vermag.
wieder überraschenden Überblick auf das, was sich in der
Pawel Leszkowicz: „Art Pride. Gay Art from Poland“.
schwulen Kunstszene des Landes seit den späten 1960er Großformat, kartoniert, 180 Seiten, durchgehend farbig.
Jahren entwickelt hat. Die Bandbreite reicht von kämpfe- Text in polnisch und englisch, 25 Euro

hinnerk 04/1 1 59
04_11_060-061_Reise 22.03.2011 16:49 Uhr Seite 60

reise

Fotos: Axel Schock, istockphoto.com


Hanglage mit Seeblick
Lausanne am Nordufer des Genfer Sees ist ein Schweiz-Idyll der etwas anderen Art

Wer vorhat, Lausanne mit dem Fahrrad oder auf leistungsunternehmen zu verdanken sein. der Verdienst eines einzigen Mannes. Alex Herkom-
High-Heels zu erkunden, wird wenig Freude haben. Wer hier tagsüber durch die Shoppingmeilen oder mer hatte vor 25 Jahren keine Lust mehr, mit dem
Die Altstadt ist zwar weitgehend autofrei, aber wer nachts durch die Vergnügungsviertel streunt, ist über Zug nach Paris fahren zu müssen, wenn er mal auf
einmal durch die engen und meist auch steilen Kopf- das Leben auf den Straßen erst einmal überrascht. eine spannende House-Party wollte. Also nahm er
steinpflastergassen gegangen ist, wird festes Schuh- Und wo die Schwulen in anderen vergleichbar großen die Sache selbst in die Hand und zog die Partys in
werk zu schätzen wissen. Städten eher gelangweilt das Weite suchen und in Lausanne einfach selbst auf. Ein heruntergekomme-
Rund 125 000 Menschen leben in dieser West- die Metropolen ziehen, sehen hier viele genügend nes Lagerhaus in dem damals noch als verrucht gel-
schweizer Metropole, eine weitere Million gehört zum Gründe, um zu bleiben – und dazu gehören nicht nur tenden Flon-Viertel verwandelte er über die Jahre
Einzugsbereich. Dass dieses verwickelte Konglome- die einmalige Landschaft rund um den Genfer See in einen großen Tanztempel. Die Crème de la Crème
rat aus Aquädukten, Brücken, historischen Bauten wie auch die umliegenden Weinbaugebiete samt der der internationalen DJ-Landschaft gibt sich hier die
und moderner Architektur kein bewohntes Museum malerischen Winzerdörfer. Klinke in die Hand. Sonntags stürmen die Lesben und
mit Seeblick ist, dürfte vor allem den vielen Studen- Denn auch die schwule Szene ist lebendiger als Schwulen der Region die Tanzflächen, alle zwei Mo-
ten und jungen Beschäftigten der zahlreichen Dienst- man zunächst denken würde, und das ist vor allem nate kommen über 2 000 Menschen aus dem ganzen

60 hinnerk 04/11
04_11_060-061_Reise 22.03.2011 16:49 Uhr Seite 61


Land zur „Jungle Gay Party“ angereist. Als Herkommer seinen MAD-Club
eröffnete war er noch ein schwuler Pionier zwischen abbruchreifen Lager-
häusern, Straßenstrich und Drogenumschlagplatz. Wie aus dem Lehrbuch
der Gentrifizierung hat sich das einstige Industrie- und Handelsviertel in
ein hippes Quartier verwandelt. In den nunmehr restaurierten Lagerhäu-
sern finden sich bis in die tiefen Kelleretagen hinab Edelboutiquen, Bars
und Discos, Galerien und Designateliers, Kinos und Restaurants.
Auch bei seinem jüngsten gastronomischen Projek hat sich 46-Jährige als
findiger Locationscout erwiesen. Unter vier historischen Aquäduktbögen, un-
weit des Flon-Viertels, öffnet in den warmen Monaten des Jahres seine styli-
sche Bar „Les Arches“. Hier trifft sich das erlebnishungrige Partyvolk, be-
vor es zur schwulen Ausgehmeile Avenue du Tivoli aufbricht.
Wegen des Nachtlebens allein aber wird niemand nach Lausanne fahren.
Touristische Anlässe hingegen gibt es viele. Im September treffen sich Fans
des zeitgenössischen Tanzes beim Festival Lausanne Danse. Auch darüber
hinaus ist die Stadt durch die Compagnie des inzwischen verstorbenen
schwulen Choreografen Maurice Bejart eine erste Adresse für Ballettfreunde
geworden. Zu den klassischen Touristenhighlights gehört fraglos ein Be-
such des Olympia-Museums am Sitz des Olympischen Komitees. Weniger
Sportbegeisterte können dieser Sammlung prominent verschwitzter Eis-
kunstlaufkostüme, schnittiger Weltrekord-Badehosen und ausgetretener
Marathon-Sneaker unter schwulem Blick sogar komische Seiten abgewinnen.
Die japanischen Touristen erfreuen sich hier an modernen Plastiken und
lassen sich reihum vor Bronzeguss-Radfahrern und marmornen Speerwer-
fern ablichten. Die schwule Reisegruppe wiederum posiert fürs Erinnerungs-
foto rund um den aus Stein gemeißelten Athleten und fasst ihm unerschro-
cken ans steinharte Gemächt. AXEL SCHOCK

gaystreet.ch
lausanne-tourisme.ch
genferseegebiet.com
04_11_064_Verlosung 22.03.2011 16:54 Uhr Seite 64

verlosung

Männerpflege
„Liegestütz oder Liegestuhl, Vollkorn oder Doppelkorn – wann ist ein Mann ein
Mann?“ Die Körperpflegemarke Dove MEN+CARE hakt nach und eröffnet auf
dovemencare.de und Facebook einen humorvollen Dialog über Männerbilder. So
fand Forsa im Auftrag von Dove MEN+CARE heraus, dass es für 67 Prozent der
deutschen Männer keine typisch männlichen Eigenschaften mehr gibt. Männlichkeit
wird heute also sehr individuell definiert – und dazu gehört in jedem Fall auch die rich-
tige Pflege. Dove MEN+CARE wurde speziell für Männer entwickelt und kommt
ihren Bedürfnissen nach intensiver Pflege entgegen. Die Duschprodukte erfrischen
und bekämpfen effektiv Hauttrockenheit nach dem Duschen. Die Deos bieten 48
Stunden wirksamen Schutz und verhindern Hautirritationen unter den Achseln – für
ein gutes und gepflegtes Hautgefühl. Wir verlosen fünf Sets von Dove MEN+CARE
Clean Comfort (jeweils eine Pflegedusche, ein Deo Spray, ein Deo Roll-on).
 dovemencare.de
Stichwort: Mann-oh-Mann

Best of Rest Zelttheater


Cora Frost ist eine der Ikonen des deut- André Heller präsentiert „Magnifico“
schen Chansons. Im ironisierenden Ta- vom 7. April bis 15. Mai in Moorfleet. Ei-
bleau eines Life-Sex-Schuppens ent- gentlich wollte er keinen Zirkus mehr
wickelt sie in ihrem Programm „Best of machen, nun ist er rückfällig geworden
Rest of Cora Frost“ ein experimentelles und präsentiert eine Inszenierung, die
Spiel von Text, Musik, Gesang, Tanz und Unterhaltung, Staunen und Freude mit
Kostüm. Frost spannt zum 25-jährigen eindrucksvollen Bildern verbindet. Hel-
Bühnenjubiläum am 5. April in den „Flie- ler hat einen Zirkus erstmals in ein rei-
genden Bauten“ einen eigenwilligen sendes Zelttheater verwandelt, aus-
Reigen aus absurdem Humor und Ernst, gerüstet mit den Voraussetzungen gro-
Poesie und Klamauk. Wir verlosen drei ßer Bühnen. Wir verlosen drei mal zwei
mal zwei Tickets. Tickets.

 fliegende-bauten.de  magnifico-show.com

Stichwort: Mütterchen Frost Stichwort: So ein Zirkus

Tim Fischer singt Knef


Letzten Dezember wäre Hildegard Knef, die letzte große deutsche Diva, 85 Jahre
alt geworden. Tim Fischer widmet der großartigen Texterin – die einmal von sich
selbst sagte, sie habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben, sie laufe jeden Tag
Amok – ein Konzert. Er taucht voller Energie, Liebe und Freude in den Kosmos der
Knefschen Lyrik ein: am 29. und 30. April im St.-Pauli-Theater. Begleitet von Rüdi-
ger Mühleisen am Flügel, Ralf Templin an der Gitarre und Sebastian Selke am Cello
singt Fischer Lieder, die mit Wärme und tiefer menschlicher Einsicht vom Überle-
ben, von Ängsten, vom Alltag, vom Glück und vom Unglück erzählen. Wir verlosen
Foto: Jim Rakete

drei mal zwei Tickets


 st-pauli-theater.de
Stichwort: Geschenkter Gaul

Alles für die Leser


All diese schönen Sachen können hinnerk-Leser ganz einfach gewinnen: Schickt bis zum 15. April 2011 eine ausreichend frankierte, mit dem jeweiligen Stichwort
versehene Postkarte an den hinnerk-Verlag, Steindamm 11, 20099 Hamburg, oder sendet uns eine E-Mail (verlosung@hinnerk.de). Eigene Adresse und Telefonnummer
nicht vergessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

64 hinnerk 04/1 1
Dokument 1 23.03.2011 9:52 Uhr Seite 1

MEIN MANN
MEINE
TOCHTER
MEIN Thorsten (47)

FETISCH ...
Wie das zusammen passt?
Das erzähl ich dir auf www.iwwit.de
04_11_066_Lange-Reihe 22.03.2011 16:55 Uhr Seite 66

lange reihe

Ladylike
Spieglein, Spieglein an der Wand – wer ist die
schönste Stewardess in Thailand? Die Ant-
wort auf diese Frage wird künftig etwas kom-
plizierter: Die neue thailändische Fluggesell-
schaft PC Air hat als erste Airline der Welt
transsexuelle FlugbegleiterInnen eingestellt.
Ab Anfang April soll die neue Charterlinie mit
den Ladyboys abheben. Einstellungsvoraus-
setzung: hübsch und weiblich sein. Gemein-
sam mit 19 Frauen und sieben männlichen
Kollegen sorgen sie künftig für den Service in
den Maschinen von PC Air.

Foto: Reuters
Die TOP!-Nachrichten im April von RICARDO M.
95000
Unterschriften
wurden binnen
weniger Tage
Sehr verehrtes Publikum! Es ist der Hammer: Ich habe derartige TOP!-Nachrichten
gesammelt, um
für Sie, dass ich meine TOP!-Kolumne kurzerhand in „TOP!-Nachrichten“ umtaufe!
eine Petition
Besser als jedes AdT (Angebot des Tages) und mit noch nie da gewesener 100%iger
gegen eine homophobe Anwendungssoftware im
Garantie! Im Prinzip ein AdJ (Angebot des Jahrhunderts): Angela-Sonnenblume
Apple Store zu unterstützen. Auslöser war eine
Merkel schaltet ab sofort alle Atomkraftwerke Deutschlands ab! Für immer! Per-
kostenlose iPhone-App des amerikanischen Anbieters
sönlich! Das verriet mir die passionierte Hobbygärtnerin und Sympathie-
Exodus International, der sich für die „Heilung“
trägerin jetzt während eines staatlich finanzierten VHS-Kurses „Windräder
Homosexueller einsetzt. Ein Protest in einem anderen
selber bauen – Tipps und Tricks für Fortgeschrittene 2“ der Volkshoch-
Fall führte bereits einmal zur Streichung einer schwu-
schule in meinem Ferienparadies Lübeck-Travemünde. Bei einer gemütli-
lenfeindlichen App aus dem Angebot von Apple.
chen Tasse Fairtrade-Filterkaffe mit Amaretto verriet mir die volksnahe
Umweltaktivistin weiter: Deutschland setzt ab sofort ausschließlich auf
regenerative Energien wie Wind-, Wasser-, Sonnen- und TOP!-Entertain-
ment-Kraft! „Ich möchte ein attraktives Vorbild für alle Staatschefs von Atommächten sein. AKWs
sind FLOP! FLOP! FLOP!“, so die TOP!-Entscheiderin dann gegen 2.04 Uhr an der Bar des Maritim-
„Wir sind für
Hotels Travemünde zu RICARDO M. – also mir. Mein Vorschlag, die stillgelegten AKWs zu KiTas mit alle Familien geöffnet.“
angeschlossenen BINGO!-Live-Show-TOP!-Entertainment-Centern für Jung und Alt umzugestal-
Das schwedische Möbelhaus Ikea wirbt
ten, ist bereits vom Bundestag freundlichst abgesegnet worden. Ach so, ich seh‘ grad im Kalen-
mit einem schwulen Paar für die Eröffnung
der: April! April! – Die Wahlen sind ja vorbei...! , Ihr RICARDO M.  ricardo-m.com einer Filiale im italienischen Catania.
Die Berlusconi-nahe Zeitung „Il Gironale“ sprach
Oster-BINGO! mit RICARDO M., 20.4., 19 Uhr, Kunstverein Hamburg, Klosterwall 23 daraufhin von „schwedischem Imperialismus“.

Was den schwulen Hamburger bewegte


hinnerk, April 2000. „Schwule werden ausgelagert“ zitierte hinnerk Entscheidungsfindung. 2000 hatte eine Veranstaltungsagentur die
die Reaktionen auf die Bekanntgabe des Ortes, an dem das CSD- Organisation des CSD-Straßenfestes übernommen. Die Szene wurde
Straßenfest 2000 stattfinden sollte: an den Landungsbrücken. Bis da- nicht, wie in den Jahren zuvor, in die Entscheidungsfindung einge-
hin hatte das Straßenfest am Alsteranleger am Jungfernstieg statt- bunden. Die Entscheidung über den Ort wurde den potenziellen Stand-
gefunden, zur Zufriedenheit aller Beteiligten. Hier präsentierte sich der betreibern mitgeteilt, die Landungsbrücken seien bereits gebucht.
CSD im Herzen der Stadt, die öffentliche Wahrnehmung des Schwu- Dafür stiegen die Standmieten in diesem Jahr um satte 37 Prozent. Als
len- und Lesbenfestes durch die Hamburger Öffentlichkeit war optimal. Reaktion verzichteten etliche Szene-Wirte auf ein Beteiligung. Das
Die Landungsbrücken hingegen seien ein Ort, an dem man hauptsäch- Straßenfest wirkte wie eine Kopie des Hafengeburtstags mit wenig
lich Touristen treffe, der gemeine Hamburger würde dort nicht hin- schwul-lesbischer Identität. Auch 2001 versuchte die Agentur ver-
kommen, lautete die Kritik. Vor allem viele Wirte klagten über den geblich, das Straßenfest an den Landungsbrücken zu etablieren, be-
neuen Standort, die Konditionen für die Standmieten und die Art der vor es 2002 an den Jungfernstieg zurückkehrte. PEGE

66 hinnerk 04/11
Dokument 1 23.03.2011 9:54 Uhr Seite 1

www.volkswagen.de

2EHQRKQHLQȫɗ6HNXQGHQ
'HUQHXH(RV'DV$XV]HLWDXWR
Mit dem neuen Eos können Sie jeden Sonnenstrahl des Jahres genießen. Denn sein
CSC-Dachsystem mit integriertem Schiebe-/Ausstell-Glasdach setzt nicht nur ihn in
Szene, sondern auch Sie. Ob nun offen oder geschlossen – dank seines dynamischen
Designs und ansprechenden Interieurs haben Sie an beiden Varianten Ihre Freude.

:HLWHUH,QIRUPDWLRQHQ]XPQHXHQ(RVHUKDOWHQ6LHEHL,KUHP9RONVZDJHQ3DUWQHU
RGHUDXIZZZYRONVZDJHQGH
Dokument 1 23.03.2011 9:55 Uhr Seite 1

)UHLQVH[\+|UJHIKO
1LHPDQGVLHKWZLHJXW'XK|UVW
 1 ( 8 + (/,\UL7F
+|U3HUOH 
Š

(UKDW¦V

KWEDU
Q WL H  Z LU N OL F K LP2KUXQVLF
 *DUD
LWHU
LK U V Wl Q G LJ H U GLVNUHWHU%HJOH
 DOOHV
K H Q  V F K OD IH Q VFKZLPPHQ¡
 GXVF UOHŠ /\ULF
P LW G H U + | U3 H
 LVWP|JOLFK
UHQ
 QLFKW]XYHUOLH
ZHFKVHOQ|WLJ
 NHLQ%DWWHULH
 HLQIDFKVH[\

/\ULF LVW GDV HUVWH +|UJHUlW GDV NRPSOHWW XQVLFKWEDU LVW +|U3HUOHŠ
XQG UXQG XP GLH 8KU JHWUDJHQ ZLUG ¡ ELV ]X YLHU 0RQDWH
ODQJ'LH+|U3HUOHŠHUIRUGHUWNHLQHUOHL+DQGKDEXQJ(VZLUG
YRQ GHQ +|U([SHUWHQ  ®GLH K|UPHLVWHU£ WLHI LP *HK|UJDQJ
SODW]LHUWXQGEHU]HXJWPLWKHUYRUUDJHQGHU.ODQJTXDOLWlW
$QSDVVXQJYRQ/\ULFLP/\ULF&HQWHU+DPEXUJ

,QIRUPLHUHQ6LHVLFKWHOHIRQLVFKXQWHU
RGHUSHUV|QOLFKLQHLQHPXQVHUHU)DFKJHVFKlIWH
*HUQHVHQGHQZLU,KQHQDXFKNRVWHQIUHLHV,QIRUPDWLRQVPDWHULDO]X

[LQ+DPEXUJXQG8PJHEXQJDXFKLQ,KUHU1lKH
++$OVWHUWDO++%DUPEHN++8KOHQKRUVW++9RONVGRUI
++:DQGVEHN$KUHQVEXUJ/QHEXUJ

,KUH+|U([SHUWHQ :HLWHUH,QIRUPDWLRQHQXQWHUZZZGLHKRHUPHLVWHUGH