Sie sind auf Seite 1von 52

Sachbearbeitung:

International Admissions Specialists:

Cornelia Banski

Tel: +49 231 755-2595

Elke Brijoux

Tel: +49 231 755-6349

Telefonische Sprechstunde: Montag und Donnerstag 13h – 14h Phone Office Hours: Mondays and Thursdays 1:00 – 2:00 pm

Adresse:

Technische Universität Dortmund Akademisches Auslandsamt Emil-Figge-Str. 72 44227 Dortmund www.aaa.tu-dortmund.de E-Mail: zulassung@tu-dortmund.de Fax: +49 231 755-5525

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag

9:30h – 11:30h

zusätzlich:

Dienstag

13h – 15h

Office Hours:

Mittwoch Freitag

14h – 17h geschlossen

In addition:

Mondays – Thursdays Tuesdays Wednesdays Fridays

9:30 – 11:30 am 1:00 – 3:00 pm 2:00 – 5:00 pm Closed

9:30 – 11:30 am 1:00 – 3:00 pm 2:00 – 5:00 pm Closed Impressum: Herausgeber: Akademisches

Impressum:

Herausgeber:

Akademisches Auslandsamt der Technischen Universität Dortmund

Redaktion:

Cornelia Banski, Elke Brijoux

Druck:

Zentrale Vervielfältigungsstelle der Technischen Universität Dortmund

Credits:

Published by:

Akademisches Auslandsamt der Technischen Universität Dortmund

Editors:

Cornelia Banski, Elke Brijoux

Printed by:

Zentrale Vervielfältigungsstelle der Technischen Universität Dortmund

Translation:

Barbara Jansing

2

Stand: Oktober 2009

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Seite 4

Studiengänge und Abschlüsse an der Technischen Universität Dortmund

Seite 6

Kombinationstabellen für das Lehramt

Seite 14

Bewerbung zum Studium

Seite 19

Unterlagen zum Antrag

Seite 20

Bescheide und Anerkennung

Seite 22

Ausfüllhilfe zum Antrag auf Zulassung

Seite 24

Fachliche Voraussetzungen

Seite 30

Sprachliche Voraussetzungen

Seite 30

Spezielle Voraussetzungen

Seite 32

Hinweise für Bewerber aus der EU

Seite 34

Hinweise für Bewerber aus China

Seite 36

Hinweise für Bewerber aus der Mongolei

Seite 36

Hinweise für Bewerber aus Vietnam

Seite 38

Hinweise für Bewerber aus Georgien

Seite 38

Deutschkurse

Seite 40

Studienkolleg

Seite 42

Visum

Seite 44

Studienfinanzierung

Seite 46

Lebenshaltungskosten

Seite 46

Semesterbeitrag

Seite 46

Krankenversicherung

Seite 46

Wohnen

Seite 46

Glossar

Seite 48

4

Table of Contents

Introduction

Page 5

Degrees and Degree Programs at TU Dortmund University

Page 6

Subject Combination Tables for Teacher Training Degree Programs

Page 14

Application for Admission

Page 19

Application Documents

Page 21

Official Letters and Credit Transfers

Page 23

Application Form Guide

Page 25

Academic Prerequisites

Page 31

German Proficiency Prerequisites

Page 31

Degree Program Specific Prerequisites

Page 33

Information for Applicants from EU Member States

Page 35

Information for Applicants from The People’s Republic of China

Page 37

Information for Applicants from Mongolia

Page 37

Information for Applicants from Vietnam

Page 39

Information for Applicants from Georgia

Page 39

German Language Classes

Page 41

Studienkolleg

Page 43

Visa

Page 45

Funding

Page 47

Living Expenses

Page 47

Enrollment Fee

Page 47

Health Insurance

Page 47

Accommodation

Page 47

Glossary

Page 49

5

Herzlich Willkommen an der Technischen Universität Dortmund!

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Studium an der Technischen Universität Dortmund interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen, die Ihnen bei der Bewerbung und dem Start ins Studium helfen sollen. Falls Sie einen Begriff nicht verstehen, werfen Sie doch auch einen Blick in unser Glossar auf Seite 48.

Grundlegende Informationen zum Studium in Deutschland

Studieneinteilung und Studiendauer:

Das Studienjahr wird in 2 Semester eingeteilt: Das Wintersemester beginnt am 1. Oktober, das Sommersemester am 1. April. Die Bachelorstudiengänge der TU Dortmund beginnen im 1. Fachsemester nur im Wintersemester. Bachelor-/Masterstudiengänge bauen aufeinander auf. Der Bachelorstudiengang dauert mindestens 6 Semester. Danach kann die wissenschaftliche Ausbildung zum Master mit einer Dauer von ca. zwei Jahren begonnen werden. In den verschiedenen Fächern gibt es in der Regel kein festgelegtes Kursprogramm für die einzelnen Semester. Anhaltspunkte für den Aufbau des Studiums geben die Studien - und Prüfungsordnungen. Die verschiedenen Ordnungen können über die betreffenden Fakultäten und Institute bezogen werden. Hilfe bei der Erstellung der Stundenpläne gibt es beim Studienfachberater und den Fachschaften.

Gebühren:

Die Technische Universität Dortmund hat im Sommersemester 2007 die Einführung von Studiengebühren beschlossen. Die Höhe dieser Gebühren beträgt € 480,- pro Semester. Informationen zu den Studiengebühren erhalten Sie auf der Webseite: http://www.uni- dortmund.de/uni/Studierende/semesterbeitraege/infos_studienbeitraege/index.html

6

Welcome to TU Dortmund University!

Thank you for considering the possibility of studying at TU Dortmund University. The following pages will provide you with information on how to apply and how to get started here at the university. In case you do not understand some of the terms in this brochure, check out our glossary on page 49.

General Information on Degree Programs at German Universities

Structure and Length of Degree Programs:

The academic year is divided into two semesters: The Winter Semester starts on October 1, the Summer Semester on April 1. The first semester of any degree program at TU Dortmund University is always a Winter Semester. Bachelor/Master degree programs are consecutive. The Bachelor degree program takes at least 6 semesters. Upon successful completion students can start the Masters program, which takes approx. 2 years. Individual degree programs usually do not follow a year-by-year curriculum of classes. To organize their individual schedules, students should consult the Studienordnung (regulates the curriculum) and the Prüfungsordnung (regulates the modes of examination) of their respective degree programs. These documents are available at every department or institute. For assistance with putting together a semester schedule, students can contact their Studienfachberater (departmental advisor) or their Fachschaft (departmental student organization).

Tuition Fees:

As of Summer Semester 2007, TU Dortmund University charges a tuition fee of € 480,- per semester. Information on tuition fees is available online at

http://www.uni-

dortmund.de/uni/Studierende/semesterbeitraege/infos_studienbeitraege/index.html

7

Die TU Dortmund bietet folgende Studiengänge an / TU Dortmund University offers the following degree programs:

Studiengänge Degree Programs

Abschluss

 

Dauer

Kurssprache

   

Webseiten

Degree

Length

Language of

Start

NC

Websites

   

Instruction

       

yes

no

 

Angewandte Informatik Applied Computer Science

Bachelor

6

 

German

WS

   

http://ls7-www.cs.uni-

semesters

x

dortmund.de/doc2/studium/studieninteressierte/index/

Angewandte Informatik Applied Computer Science

Master

4

 

German

WS/SS

   

http://ls7-www.cs.uni-

semesters

x

dortmund.de/doc2/studium/studieninteressierte/index/

Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften Applied Literary and Cultural Studies

           

http://www.bama.fb15.uni-

Bachelor

7

semesters

German/English

WS

x

dortmund.de/www/de/index.html

Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften Applied Literary and Cultural Studies

           

http://www.bama.fb15.uni-

Master

3

semesters

German /English

WS/SS

x

dortmund.de/www/de/index.html

Angewandte Sprachwissenschaften Applied Linguistics

           

http://www.bama.fb15.uni-

Bachelor

7

semesters

German /English

WS

x

dortmund.de/www/de/index.html

Angewandte Sprachwissenschaften Applied Linguistics

           

http://www.bama.fb15.uni-

Master

3

semesters

German /English

WS/SS

x

dortmund.de/www/de/index.html

Architektur / Architecture

Bachelor

6

semesters

German

WS

x

 

http://www.bauwesen.uni-dortmund.de/

Architektur / Architecture

Master

4

semesters

German

SS 2011

   

http://www.bauwesen.uni-dortmund.de/

Bauingenieurwesen Civil Engineering

Bachelor

6

semesters

German

WS

 

x

http://www.bauwesen.uni-dortmund.de/

Bioingenieurwesen Biochemical Engineering

Bachelor

7

 

German

WS

   

http://www.bci.uni-dortmund.de/chem-

semesters

x

tech/de/index.html

Bioingenieurwesen Biochemical Engineering

Master

3

 

German

SS 2011

   

http://www.bci.uni-dortmund.de/chem-

semesters

tech/de/index.html

8

Studiengänge Degree Programs

Abschluss

 

Dauer

Kurssprache

   

Webseiten

Degree

Length

Language of

Start

NC

Websites

   

Instruction

       

yes

no

 

Chemie / Chemistry

Bachelor

6

semesters

German

WS

 

x

http://www.chemie.uni-dortmund.de/

Chemie / Chemistry

Master

4

semesters

German

WS/SS

 

x

http://www.chemie.uni-dortmund.de/

Chemieingenieurwesen Chemical Engineering

Bachelor

7

 

German

WS

   

http://www.bci.uni-dortmund.de/chem-

semesters

x

tech/de/index.html

Chemieingenieurwesen Chemical Engineering

Master

3

 

German

SS 2011

   

http://www.bci.uni-dortmund.de/chem-

semesters

tech/de/index.html

Chemische Biologie Chemical Biology

Bachelor

6

semesters

German

WS

x

 

http://www.chemie.uni-dortmund.de/

Chemische Biologie Chemical Biology

Master

4

semesters

German

WS/SS

 

x

http://www.chemie.uni-dortmund.de/

Datenanalyse und Datenmanagement Data Analysis and Data Management

Bachelor

6

semesters

German

WS

 

x

http://www.statistik.uni-dortmund.de/de/index.html

Datenwissenschaft Data Science

Master

4

semesters

German

WS/SS

 

x

http://www.statistik.uni-dortmund.de/de/index.html

Elektro- und Informationstechnik Electrical Engineering and Information Technology

Bachelor

6

semesters

German

WS

 

x

http://www.e-technik.uni-dortmund.de/de/index.html

Elektro- und Informationstechnik Electrical Engineering and Information Technology

Master

4

semesters

German

WS/SS

 

x

http://www.e-technik.uni-dortmund.de/de/index.html

Erziehungswissenschaft Educational Studies

Bachelor

6

semesters

German

WS

x

 

http://www.fb12.uni-dortmund.de/fb12/index.php

Erziehungswissenschaft Educational Studies

Master

4

semesters

German

WS

   

http://www.fb12.uni-dortmund.de/fb12/index.php

9

Studiengänge Degree Programs

Abschluss

 

Dauer

Kurssprache

   

Webseiten

Degree

Length

Language of

Start

NC

Websites

   

Instruction

       

yes

no

 

Informatik / Computer Science

Bachelor

6

 

German

WS

   

http://ls7-www.cs.uni-dortmund.de/doc2/studium/

semesters

x

studieninteressierte/informatik/informatik.shtml

Informatik / Computer Science

Master

4

 

German

WS/SS

   

http://ls7-www.cs.uni-dortmund.de/doc2/studium/

semesters

studieninteressierte/informatik/informatik.shtml

Infomations- und Kommunikationstechnik Information and Communication Technology

Bachelor

6

semesters

German

WS

 

x

http://www.e-technik.uni-dortmund.de/de/index.html

Journalistik / Journalism

Bachelor

8

 

German

WS

   

http://www.journalistik-dortmund.de/bachelor-

semesters

x

studiengang-journalistik.html

Journalistik / Journalism

Master

2

semesters

German

WS

 

x

http://www.journalistik-dortmund.de/bachelor-

 

2010

studiengang-journalistik.html

Konstruktiver Ingenieurbau Constructive Engineering

Master

4

semesters

German

WS

 

x

http://www.bauwesen.uni-dortmund.de/

Kulturanalyse und Kulturvermittlung Cultural Analysis and Cultural Transfer

Master

4

semesters

German

WS

 

x

www.fb16.tu-dortmund.de/textil

Logistik / Logistics

Bachelor

7

semesters

German

WS

x

 

http://www.diplomlogistik.de/

Logistik / Logistics

Master

3

semesters

German

SS 2010

 

x

http://www.diplomlogistik.de/

Maschinenbau Mechanical Engineering

Bachelor

7

semesters

German

WS

x

 

http://www.mb.uni-dortmund.de/

Maschinenbau Mechanical Engineering

Master

3

semesters

German

SS 2010

 

x

http://www.mb.uni-dortmund.de/

Mathematik / Mathematics

Bachelor

6

semesters

German

WS

 

x

http://www.mathematik.uni-dortmund.de/

Mathematik / Mathematics

Master

4

semesters

German

WS/SS

 

x

http://www.mathematik.uni-dortmund.de/

Physik / Physics

Bachelor

6

semesters

German

WS

 

x

http://www.physik.uni-dortmund.de/sb/studium.html

10

Studiengänge Degree Programs

Abschluss

 

Dauer

Kurssprache

   

Webseiten

Degree

Length

Language of

Start

NC

Websites

   

Instruction

         

yes

no

 

Physik / Physics

Master

4

semesters

German

WS/SS

 

x

http://www.physik.uni-dortmund.de/sb/studium.html

Polymerwissenschaften Polymer Science

Master

4

semesters

German

WS

 

x

http://www.bci.uni-dortmund.de/polymer/

Process Systems Engineering

Master

4

 

English

WS

   

http://www.bci.uni-dortmund.de/chem-

semesters

x

tech/de/index.html

Raumplanung/Spatial

Bachelor

8

semesters

German

WS

   

http://www.raumplanung.uni-dortmund.de

Planning

x

Raumplanung/Spatial

Master

2

semesters

German

WS

   

http://www.raumplanung.uni-dortmund.de

Planning

x

Rehabilitationspädagogik Rehabilitation Education

Bachelor

6

semesters

German

WS

x

 

http://www.fk-reha.uni-dortmund.de/Dekanat/

Rehabilitationswissenschaften Rehabilitation Sciences

Master

4

semesters

German

WS

 

x

http://www.fk-reha.uni-dortmund.de/Dekanat/

Robotics and Automation

Master

4

semesters

English

WS

 

x

http://www.e-technik.uni-dortmund.de/de/index.html

Spatial Planning in Europe

Master

4

semesters

English

WS

 

x

http://www.raumplanung.uni-dortmund.de/

Statistik /Statistics

Bachelor

6

semesters

German

WS

 

x

http://www.statistik.uni-dortmund.de/de/index.html

Statistik /Statistics

Master

4

semesters

German

WS/SS

 

x

http://www.statistik.uni-dortmund.de/de/index.html

Technomathematik

Bachelor

6

semesters

German

WS

 

x

http://www.mathematik.uni-dortmund.de

Technomathematik

Master

4

semesters

German

WS

 

x

http://www.mathematik.uni-dortmund.de

Wirtschaftsingenieurwesen Industrial Engineering and Management

Bachelor

7

semesters

German

WS

x

 

http://www.wirt-ing.de/

Wirtschaftsingenieurwesen Industrial Engineering and Management

Master

3

semesters

German

SS 2010

 

x

http://www.wirt-ing.de/

Wirtschaftsmathematik Business Mathematics

Bachelor

6

semesters

German

WS

 

x

http://www.mathematik.uni-dortmund.de/

11

Studiengänge Degree Programs

Abschluss

 

Dauer

Kurssprache

   

Webseiten

Degree

Length

Language of

Start

NC

Websites

   

Instruction

         

yes

no

 

Wirtschaftsmathematik Business Mathematics

Master

4

semesters

German

WS

 

x

http://www.mathematik.uni-dortmund.de/

Wirtschaftswissenschaften Business and Economics

Bachelor

6

semesters

German

WS

x

 

http://www.wiso.uni-dortmund.de/de/index.html

Wirtschaftswissenschaften Business and Economics

Master

4

semesters

German

WS/SS

 

x

http://www.wiso.uni-dortmund.de/de/index.html

Wissenschaftsjournalismus Science Jounalism

Bachelor

8

 

German

WS

   

http://www.journalistik-dortmund.de/bachelor-

semesters

x

studiengang-journalistik.html

Wissenschaftsjournalismus Science Journalism

Master

2

semesters

German

WS

   

http://wissenschaftsjournalismus.org/content/view/322/

x

335

Eine Zulassung zu den grau hinterlegten Promotions-, Zusatz- oder Masterstudiengängen kann nur erfolgen, wenn die entsprechende Vorbildung vorliegt! You can only be admitted to the doctoral, postgraduate, or Master programs highlighted in grey if you have the respective academic qualifications!

12

Lehramtsstudiengänge Bachelor/Master:

Zu den folgenden Bachelorstudiengängen werden auch Masterstudiengänge angeboten. Die Zulassung zu diesen Masterstudiengängen für Bewerber von anderen deutschen und ausländischen Hochschulen wird im Einzelfall entschieden.

Teacher Training Bachelor/Master:

For the following Bachelor programs, consecutive Master programs will be offered. Admission to those Master programs will have to be granted by the faculty if you hold a Bachelor degree from another university than TU Dortmund University.

Studiengänge Degree Programs

Abschluss

 

Dauer

Kurssprache

   

Bemerkungen

Notes

Degree

Length

Language of

Instruction

Start

 

NC

       

yes

no

 

Schwerpunkt Grundschule (GHR) (primary school)

Bachelor vermittlungs- wissenschaftlich (BvP) (educational focus)

6

semesters

German

WS

x

   

Schwerpunkt Haupt-, Realschule oder Gesamtschule der entsprechenden Jahrgangsstufen (HRGe) (secondary school)

Bachelor vermittlungswissenschaftlich (BvP) (academic focus)

       

Die Fächer und Kombinationsmöglichkeiten

6

semesters

German

WS

x

können den folgenden Tabellen entnommen werden.

Lehramt an Berufskollegs (BK) (vocational school)

Bachelor fachwissenschaftlich (BfP) (academic focus)

       

Subjects and possible

6

semesters

German

WS

x

combinations can be found in the following tables.

Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (GyGe) (secondary school)

Bachelor fachwissenschaftlich (BfP) (academic focus)

6

semesters

German

WS

x

 

Lehramt Sonderpädagogik (SP) (special needs education)

Bachelor rehabilitations- wissenschaftlich (BrP) (focus on special needs education)

6

semesters

German

WS

x

 

13

Fächer, NC und Zugangsvoraussetzungen für Lehramtsstudiengänge Subjects and Admission Restrictions in Teacher Training Degree Programs

Studiengang

 

Abschluss Degree

 

NC

Bemerkungen

Degree Program

Notes

 

GHR

HRGe

GyGe

BK

SP

yes

no

 

Anglistik/Amerikanistik

             

TOEFL Test

English/American

x

x

x

x

x

x

Studies

 

Biologie

               

Biology

x

x

x

x

Chemie

               

Chemistry

x

x

x

x

x

Chemieingenieur-

               

wesen Chemical Engineering

x

x

Deutsch

               

German

x

x

x

x

x

x

Elektrotechnik Electrical Engineering

     

x

   

x

 

Energietechnik Power Engineering

     

x

   

x

 

Fertigungstechnik Production Engineering

     

x

   

x

 

Informatik Computer Science

   

x

     

x

 

Kunst/Gestalten

x

x

x

x

x

 

x

Eignungstest /

Fine Arts/Design

aptitude test

Maschinentechnik

               

Mechanical

x

x

Engineering

Mathematik

x

x

x

x

x

x

 

NC

Mathematics

BvP / BrP

Musik

x

x

x

x

x

 

x

Eignungstest /

Music

aptitude test

Nachrichtentechnik

               

Communications

x

x

Engineering

Philosophie

               

Philosophy

x

x

Physik

               

Physics

x

x

x

x

x

Psychologie

               

Psychology

x

x

x

Religionslehre Evangelisch Protestant Religious Studies

x

x

x

x

x

 

x

 

Religionslehre Katholisch Catholic Religious Studies

x

x

x

x

x

 

x

 

14

Studiengang

 

Abschluss Degree

 

NC

Bemerkungen

Degree Program

Notes

 

GHR

HRGe

GyGe

BK

SP

yes

no

 

sonderpädagogische Förderschwerpunkte special needs education

   

x

x

x

x

   

Sozialpädagogik

               

Social Pedagogy

x

x

Sozialwissenschaften Social Sciences

x

x

     

x

   

Sport Physical Education

             

Eignungstest /

x

x

x

x

x

x

aptitude test

Technik

               

Engineering

x

x

Textilgestaltung

               

Textile Design

x

x

x

x

Wirtschafts-

               

Wissenschaften

Business and

x

x

Economics

Glossary

BvP

Bachelor vermittlungswissenschaftliches Profil (educational focus)

BfP

Bachelor fachwissenschaftliches Profil (academic focus)

BrP

Bachelor rehabilitationswissenschaftliches Profil (focus on special needs education)

BK

Lehramt Berufskolleg (vocational school)

GHR

Lehramt Schwerpunkt Grundschule (primary school)

HRGe

Lehramt Schwerpunkt Haupt- Real- oder Gesamtschule (secondary school)

GyGe

Lehramt Gymnasien und Gesamtschulen (secondary school)

SP

Lehramt Sonderpädagogik (special needs education)

NC

Numerus Clausus (admission restrictions) cf. also page 32

Bewerben Sie sich für ein zulassungsbeschränktes Fach, muss zum Bewerbungsende das DSH2-Zeugnis (oder Äquivalent) vorliegen. Maßgeblich für die Erteilung einer Zulassung ist der Notendurchschnitt der Zeugnisse aus dem Heimatland. Wollen Sie in einem Lehramtsstudiengang studieren, müssen Sie 2 miteinander kombinierbare Unterrichtsfächer belegen. Die Kombinationsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Tabellen auf den folgenden Seiten. Informationen zu den Eignungsprüfungen finden Sie in dieser Broschüre auf Seite 32.

If you apply for a subject with admission restrictions, your DSH2 certificate (or equivalent) has to be submitted by the application deadline. You have to have a certain grade point average from your home country to be eligible for admission. If you want to enroll in a teacher training degree program, you need to choose two subjects that can be combined. All subject combination possibilities are listed in the tables on the following pages. You can find information on the aptitude tests on page 33 of this brochure.

15

Bachelor vermittlungswissenschaftliches Profil mit dem Anschluss an einen Masterstudiengang für ein Lehramt an GHRGe mit dem Schwerpunkt Grundschule

Subject Combination Table for Bachelor Program in Teacher Training (educational focus, primary school)

Bitte beachten Sie, dass der Anschluss eines GHRGe-Masterstudiums mit dem Schwerpunkt Grundschule voraussetzt, dass eines der studierten Fächer (Kern- oder Komplementfach) Germanistik oder Mathematik ist und das didaktische Grundlagenstudium dann entsprechend im jeweils nicht gewählten Fach Mathematik oder Germanistik absolviert werden muss.

Im Studiengang BvP ist im Rahmen des Kernbereichs ein Didaktisches Grundlagenstudium entweder in Mathematik oder in Germanistik bzw. Deutsch zu absolvieren. Bei der Wahl des Didaktischen Grundlagenstudiums sind folgende Regeln der Kombination zu beachten: Es ist nicht möglich, Mathematik (bzw. Germanistik) als Kern- oder Komplementfach und zusätzlich auch das didaktische Grundlagenstudium in Mathematik (bzw. Germanistik) zu wählen. Wer also im Kern- oder Komplementfach Mathematik (bzw. Germanistik) wählen möchte, muss im Didaktischen Grundlagenstudium dann das Fach Germanistik/Deutsch (bzw. Mathematik) wählen. Studierende, die Mathematik und Germanistik als Kern- und Komplementfach gewählt haben, können ausschließlich das Didaktische Grundlagenstudium Deutsch studieren.

Fächerkombinationen:

Studienrichtung vermittlungswissenschaftliches Profil

 

Komplementfach

 
 

Anglistik/Amerikanistik

Germanistik

Sozialwissenschaften

Kunst/Gestalten

Mathematik

Musik

Naturwissenschaften

Schwerpunkt Biologie

Naturwissenschaften

Schwerpunkt Chemie

Naturwissenschaften

Schwerpunkt Physik

Sport

Theologie evangelisch

Theologie katholisch

   

Germanistik

 

 

(Kernfach + Didaktisches Grundlagenstudium Mathematik oder Deutsch)

Sozialwissenschaften

 

   

             

Kunst/Gestalten

 

   

             

Mathematik

 

Kernbereich

Kernfach

Musik

 

   

             

Naturwissenschaften Schwerpunkt Biologie

 

   

             

Naturwissenschaften Schwerpunkt Chemie

 

   

             
   

Naturwissenschaften Schwerpunkt Physik

 

   

             

Sport

 

   

             

Theologie evangelisch

 

   

             

Theologie katholisch

 

   

             

Legende:

Kombination ermöglicht Anschluss eines Master-Studiums für das Lehramt GHRGe mit Schwerpunkt Grundschule

 

Kombination nicht möglich

16

Bachelor vermittlungswissenschaftliches Profil mit dem Anschluss an einen Masterstudiengang für ein Lehramt an GHRGe mit dem Schwerpunkt Haupt-, Real- Gesamtschulen

Subject Combination Table for Bachelor Program in Teacher Training (educational focus, secondary school)

Bitte beachten Sie:

Im Studiengang BvP ist im Rahmen des Kernbereichs ein Didaktisches Grundlagenstudium entweder in Mathematik oder in Germanistik bzw. Deutsch zu absolvieren. Bei der Wahl des Didaktischen Grundlagenstudiums sind folgende Regeln der Kombination zu beachten: Es ist nicht möglich, Mathematik (bzw. Germanistik) als Kern- oder Komplementfach und zusätzlich auch das didaktische Grundlagenstudium in Mathematik (bzw. Germanistik) zu wählen. Wer also im Kern- oder Komplementfach Mathematik (bzw. Germanistik) wählen möchte, muss im Didaktischen Grundlagenstudium dann das Fach Germanistik/Deutsch (bzw. Mathematik) wählen. Studierende, die Mathematik und Germanistik als Kern- und Komplementfach gewählt haben, können ausschließlich das Didaktische Grundlagenstudium Deutsch studieren.

Fächerkombinationen:

   

Komplementfach

 
 

Anglistik/Amerikanistik

Germanistik

Sozialwissenschaften

Kunst

Mathematik

Musik

Naturwissenschaften

Schwerpunkt Biologie

Naturwissenschaften

Schwerpunkt Chemie

Naturwissenschaften

Schwerpunkt Physik

Sport

Technik

Textilgestaltung

Theologie evangelisch

Theologie katholisch

   

Germanistik

 

 

(Kernfach + Didaktisches Grundlagenstudium Mathematik oder Deutsch)

Sozialwissenschaften

 

Kunst

 

Mathematik

 

Musik

 

Kernbereich

Naturwissenschaften

                           

Kernfach

Schwerpunkt Biologie

Naturwissenschaften

                           

Schwerpunkt Chemie

Naturwissenschaften

                           
 

Schwerpunkt Physik

 

Sport

 

Technik

 

Textilgestaltung

 

Theologie evangelisch

   
 

Theologie katholisch

   

Legende:

 

Kombination ermöglicht Anschluss eines Master-Studiums für das Lehramt GHRGe mit Schwerpunkt Haupt, Real- u. Gesamtschulen

Kombination

nicht möglich

17

Bachelor fachwissenschaftliches Profil mit dem Anschluss an einen Masterstudiengang für ein Lehramt an Berufskollegs

Subject Combination Table for Bachelor Program in Teacher Training (academic focus, vocational school)

Bitte beachten Sie, es müssen 2 unterschiedliche Fächer (je 1 Kernfach und 1 Komplementfach) gewählt werden, davon darf nur maximal 1 Förderschwerpunkt (FS)-Fach gewählt werden!

Fächerkombinationen:

 

Studienrichtung Fachwissenschaftliches Profil

 

Komplementfach

 
 

Anglistik/Amerikanistik

Chemie

Energietechnik

Fertigungstechnik

Germanistik

Kunst

Mathematik

Musik

Nachrichtentechnik

Physik

Psychologie

FS Lernen

FS emotionale u. soziale Entwicklung

FS körperliche u.

motorische Entwicklung

FS Sehen

FS Sprache u. Komm.

Sozialpädagogik

Sport

Theologie evangelisch

Theologie katholisch

 

Anglistik / Amerikanistik

 

   

 

Chemie

     

 

Chemieingenieurwesen

 

                                   

Elektrotechnik

 

Germanistik

     

 

Kunst

   

 

 

Maschinentechnik

 

 

Mathematik

   

 

 

Musik

   

   

Physik

   

   

Kernfach

Psychologie

   

 

 

FS Lernen

   

 

         

FS emotionale u. soziale Entwicklung

   

 

         

 

FS körperliche u. motorische Entwicklung

   

 

         

FS Sehen