Sie sind auf Seite 1von 5

Willi, was machst du denn schon so früh hier?

Wir sind doch erst am


Nachmittag zu unserem Tee verabredet!
Du glaubst nicht, was mir passiert ist:
Abgeschlossene Handlungen in der Vergangenheit

Mit Hilfe des Plusquamperfekts drückt man aus, dass eine Handlung vor
einer anderen Handlung in der Vergangenheit stattgefunden hat.

In diesem Fall handelt es sich darum, dass Willi einen lauten Knall gehört
hatte, was dazu führte, dass vor Schreck seine Lieblingstasse kaputtging.
Übungen

https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/zeitformen/plusquamperfekt/uebungen
Verben
im m
Tempora: Plusquamperfekt

Z) Was war vorher passiert?


Bilden Sie die Sätze im Plusquamperfekt.
• Franz war überglücklich. (Karten - für das Fußballfinale - bekommen)
£r hatte K a rte n f ü r das F u ß b a llfin a le bekommen.
1. Petra suchte gestern ihre Katze, (sie - vor zwei Tagen - weglaufen)

2. Ferdinand bestand die Prüfung mit „sehr gut", (er - für die Prüfung - sehr fleißig - lernen)

3. Niemand erhielt eine Einladung zum Sommerfest, (die Sekretärin - sie - nicht - verschicken)

4. Die Sicherheitsanlage funktionierte nicht, (jemand - sie - ausschalten)

5. Gustav war übel, (er - zu viel - Schokolade - essen)

6. Frau Müller strahlte vor Freude, (der Chef- sie - zum Abendessen - einladen)

7. Max ließ nach der Party sein Auto stehen und fuhr m it dem Taxi, (er-z u viel - Alkohol - trinken)

8. Die Ärzte operierten Fritzchen am Bein, (er-beim Spielen - vom Baum - fallen)

3) Verbinden Sie die Sätze miteinander.


Bilden Sie temporale Nebensätze mit nachdem. Der Hauptsatz steht im Präteritum.
• Die Gäste kamen am Flughafen an. N ach de m die G ä s te am F lu g h a fe n angekom m en w a re n ,
Siefuhren mit einem Taxi in die Firma. fu h re n sie m it einem Taxi in die F irm a .
1. Frau Müller bereitete alles für die Präsentation vor.
Sie machte eine kleine Pause.
2. Der Chef begrüßte die Gäste.
Die Sitzung begann.
3. Herr Friedrich stellte das neue Produkt vor.
Die Gäste zeigten großes Interesse.
4. Herr Friedrich beantwortete den Gästen alle Fragen.
Man sprach über den Preis.
5. Die Gäste bestellten das neue Produkt.
Frau Müller servierte Champagner.
6. Die Gäste gingen.
Frau Müller räumte das Verhandlungszimmer auf.

<f) Der Chef nervt...


Bilden Sie Sätze im Plusquamperfekt und Präteritum wie im Beispiel.
• ich - gerade - das Gebäude - betreten • da - mir - der Chef - schon -
entgegenkommen
Ich hatte gerade das Gebäude b e tre te n , da kam m ir d e r C h e f
schon entgegen.
1. ich - gerade - den Computer - einschalten • da - der Chef - mir - schon - viele Aufträge - erteilen

2 . die Sitzung - gerade - beginnen • da - der Chef - schon - wütend - werden

3. ich - gerade - den Bericht - schreiben • da - der Chef - mir - noch - mehr Dokumente - zum Einarbeiten - schicken

4. ich - gerade - einen Termin - mit den Kunden - vereinbaren • da - der Chef - mir - eine Terminänderung - mitteilen

5. ich - gerade - alle E-Mails - beantworten • da - der Chef - mir - seine E-Mails - zur Beantwortung - weiterleiten

6. ich - gerade - meinen Rechner - herunterfahren • da - der Chef - mich - noch einmal - in sein Büro - rufen