Sie sind auf Seite 1von 7

Good Bye, Lenin!

Wie gut kenne ich den


Film?
Wer? Wo?
Es hat sich ja gar nichts geändert hier Christiane, in ihrem
Zimmer nach ihrem
Aufenthalt im
Krankenhaus.
Am 26. August…waren wir auf
Weltniveau
Beneidenswert
So einen Schrott hatten wir an
Ein kleiner runder Ball lieβ
zusammenwachsen, was
zusammengehörte
Es kann sich nichts ändern, wenn alle
abhauen
Unser Land ist nicht perfekt, aber
Sozialismus heiβt nicht sich einzumauern
sondern auf die anderen zuzugehen
Ich weiβ nicht, ob ich hingehe [zum
Palast der Republik]
Wo kommst du denn her?
Aus einem anderen Land.
Das Leben in unserem kleinen Land
wurde immer schneller
Das ist kompletter Wahnsinn
Wir waren alle wertvolle Menschen

Eigene Schlüsselzitate

Die Zitate oben in die richtige Reihenfolge bringen!

Füllen Sie die Lücken in der folgenden Zusammenfassung aus.


Fügen Sie die folgenden Wõrter in den Text ein:
„Aktuellen Kamera“, Aufregung, Herzinfarkt, Plattenbau, Raumfahrer, selbstbewusste,
zusammenwachsen.
Für den 21-jährigen Alex geht nichts voran. Kurz vor dem Fall der Mauer fällt
seine Mutter, eine ____________________ Bürgerin der DDR, nach einem
_________________ ins Koma - und verschläft den Siegeszug des
Kapitalismus. Als sie wie durch ein Wunder nach acht Monaten die Augen
wieder aufschlägt, erwacht sie in einem neuen Land. Sie hat nicht miterlebt,
wie West-Autos und Fast-Food-Ketten den Osten überrollen, wie Coca
Cola Jahrzehnte des Sozialismus einfach wegspülen, wie man hastig
_____________________ lässt, was zusammengehört. Erfahren darf sie
von alledem nichts: Zu angeschlagen ist ihr schwaches Herz, als dass sie
die _________________ überstehen könnte. Alex ist keine Atempause
vergönnt. Um seine Mutter zu retten, muss er nun auf 79 Quadratmetern
________________ die DDR wieder auferstehen lassen. Schnell stellt er
fest, dass sich dieser Plan schwieriger umsetzen lässt als erwartet. Doch mit
Hilfe seines Freundes Denis basteln sie mithilfe der _______________ eine
Phantasie-DDR zusammen, in dem der _________________ Siegmund
Jahn zum DDR-Staatsratsvorsitzenden aufsteigt und letztlich alles noch
gut wird). Sogar der Westvater ist nicht böse und kann die Mutter noch
einmal sehen, bevor sie in einer glücklichen DDR stirbt.
Allgemeine Fragen zu den inhaltlichen Aspekten des Films
1. Interpretieren Sie das zentrale Symbol, den Abtransport der
Lenin-Statue. Was hat das mit dem Leben der Mutter zu tun?
2. Warum hat Alex seiner Mutter nicht die Wahrheit gesagt?
3. Glauben Sie, dass die Mutter in der DDR glücklich war?
4. Warum hat die Mutter den Kindern nicht die Wahrheit über den
Vater gesagt?
5. Was möchte der Film mit der Rede von Siegmund Jähn zeigen?
6. Was für einen Eindruck gibt der Film von der DDR? Wie
erscheinen die Bewohner in dem Wohnblock der Kerners?

Wählen Sie ein Aufsatzthema und schreiben Sie dazu einen Plan

Inwieweit sind die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse in der DDR


zur Zeit der Wende von Bedeutung im Film?
or
Welche Methoden benutzt der Regisseur, um seine Ziele zu erreichen?
or
Inwiefern ist Christiane ein Symbol der sterbenden DDR?
or
Alex meint, die falsche DDR, die er für seine Mutter schafft, sei die DDR, die
er sich in der Realität immer gewünscht hätte.
Wie stehen Sie zu dieser Meinung?
or
Sind alle Figuren Ihrer Meinung nach bereit Good Bye, Lenin! zu sagen?
Begründen Sie Ihre Antwort.
or
Alex sagt, Mama, ich habe dich lieb! Wie wichtig sind diese Worte für den
ganzen Film?
Lesen Sie diesen Musteraufsatz. Wie würden Sie ihn bewerten?
Assessment criteria AO3
17-20 The language produced is mainly accurate with
only occasional minor errors. The student shows a
consistently secure grasp of grammar and is able to
manipulate complex language accurately. The
student uses a wide range of vocabulary
appropriate to the context and the task.
13-16 The language produced is generally accurate, but
there are some minor errors. The student shows a
generally good grasp of grammar and is often able
to manipulate complex language accurately. The
student uses a good range of vocabulary
appropriate to the context and the task.
9-12 The language produced is reasonably accurate, but
there are a few serious errors. The student shows a
reasonable grasp of grammar and is sometimes able
to manipulate complex language accurately. The
student uses a reasonable range of vocabulary
appropriate to the context and the task.
5-8 The language produced contains many errors. The
student shows some grasp of grammar and is
occasionally able to manipulate complex language
accurately. The student uses a limited range of
vocabulary appropriate to the context and the task.
1-4 The language produced contains many errors of a
basic nature. The student shows little grasp of
grammar and is rarely able to manipulate complex
language accurately. The student uses a very
limited range of vocabulary appropriate to the
context and the task.
0 The student produces nothing worthy of credit.

 adjectival and masculine weak nouns.


AO4
17-20 Excellent critical and analytical response to the
question set
Knowledge of the text or film is consistently
accurate and detailed. Opinions, views and
conclusions are consistently supported by relevant
and appropriate evidence from the text or film. The
essay demonstrates excellent evaluation of the
issues, themes and the cultural and social contexts
of the text or film studied.
13-16 Good critical and analytical response to the
question set
Knowledge of the text or film is usually accurate
and detailed. Opinions, views and conclusions are
usually supported by relevant and appropriate
evidence from the text or film. The essay
demonstrates good evaluation of the issues, themes
and the cultural and social contexts of the text or
film studied.
9-12 Reasonable critical and analytical response to
the question set
Knowledge of the text or film is sometimes
accurate and detailed. Opinions, views and
conclusions are sometimes supported by relevant
and appropriate evidence from the text or film. The
essay demonstrates reasonable evaluation of the
issues, themes and the cultural and social contexts
of the text or film studied.
5- 8 Limited critical and analytical response to the
question set
Some knowledge of the text or film is
demonstrated. Opinions, views and conclusions are
occasionally supported by relevant and appropriate
evidence from the text or film. The essay
demonstrates limited evaluation of the issues,
themes and the cultural and social contexts of the
text or film studied.
1-4 Very limited critical and analytical response to
the question set
A little knowledge of the text or film is
demonstrated. Opinions, views and conclusions are
rarely supported by relevant and appropriate
evidence from the text or film. The essay
demonstrates very limited evaluation of the issues,
themes and the cultural and social contexts of the
text or film studied.
0 The student produces nothing worthy of credit in
response to the question.