Sie sind auf Seite 1von 2

Eine Beileidsbotschaft seiner Majestät des Königs an die Familie von Sidi

Ahmed Al-Rahali, Mitglied des CORCAS

Seine Majestät der König Mohammed VI. brachte gegenüber der Familie des
verstorbenen Sidi Ahmed Al-Rahali, Mitglied des Königlichen Konsultativrats
für Sahara-Angelegenheiten (CORCAS), eine Botschaft des Beileids und des
Mitgefühls über.

In dieser schmerzhaften Situation bringt der Souverän den Mitgliedern der


Familie des Verstorbenen und allen ihren Verwandten und durch sie den Söhnen
des Stammes Yagout in den geliebten südlichen Provinzen gegenüber sein tiefes
Beileid und sein aufrichtiges Mitgefühl zu diesem grausamen Verlust zur
Sprache, den Allerhöchsten anflehend, den verstorbenen Al-Rahali vermittels
seiner heiligen Barmherzigkeit zu umgeben und ihn in seinem riesenhaften
Paradies willkommen zu heißen und ihnen Geduld und Trost zuteil werden zu
lassen.

Im Vorfeld dieser Botschaft erinnert seine Majestät der König mit Hochachtung
an die menschlichen Qualitäten und an den aufrichtigen Patriotismus des
Verstorbenen, der sein Leben hindurch mit Hingabe und Selbstverleugnung dem
Dienst seines Landes und der Verfechtung seiner Souveränität und seiner
territorialen Integrität gewidmet hat, in einer unerschütterlichen Verbundenheit
mit dem glorreichen Thron der Alawiten und den Konstanten und den
Heiligkeiten der Nation, zusätzlich zu seinen intellektuellen und literarischen
Beiträgen, die das authentische sahrauische Kulturerbe angereichert haben.

Der Souverän fühlt der Trauer der Familie des Verstorbenen nach dieser harten
Heimsuchung mit dem unabwendbaren göttlichen Willen nach und fleht den
Allermächtigen an, den verstorbenen Al-Rahali für seine guten Werke im
Dienste seiner Lieben und seines Vaterlandes unter den Märtyrern und
Tugendhaften bei sich aufzunehmen.

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com
http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com