Sie sind auf Seite 1von 2

EcoCare Screening & Diagnostic Schnelltestzentrum (Test Centre): Heidelberg LI-1398

Ecolog Deutschland GmbH Teststellen-Nr./ Test centre no: 0001328255


In der Steele, 14 Anschrift/ Address: Heinrich Fuchs Str. 98
40599 Düsseldorf, Deutschland 69126 Heidelberg, Deutschland
T: +49 (0) 211n387 895 73
support@ecocare.center
www.ecocare.center

CORONA TESTZERTIFIKAT
(Test Result Certification)
Bescheinigung über das Vorliegen eines positiven oder negativen Antigentests zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus.
(Certificate of the presence of a positive or negative antigen test for the SARS-CoV-2 virus.)

Getestete Person (Tested Person)

Probanden ID (Test Person ID) 1145357


Vorname, Name (Name, Surname) Kevin_Heibel
Geburtsdatum (Date of Birth) 04.02.2001
Adresse (Address) Konstanzer Str. 49, 69126 Heidelberg, Deutschland
Telefonnummer (Phone Number) +4915167401884
E-Mail-Adresse (Email Address) kevin.heibel@gmail.com
Zertifikat Nr. (Certificat no.) 1145357/1

Corona Antigen-Schnelltest (Covid-19 rapid antigen test)

Name des Tests Probentyp Nasopharyngal swab


(Test Name) SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test (Sample Type)

Hersteller Test-Art Bürgertest (Citizen Test)


(Producer)
Roche (Test Type)

03.07.2021 16:03 03.07.2021 16:21 Negativ


Probe entnommen Ergebnis bestätigt (negative)
(Sample Taken) (Test Result Confirmed)

03.07.2021 16:21
__________________________ _______________________________________________________________
Datum, Uhrzeit Stempel/ Unterschrift

Wer dieses Dokument fälscht oder einen nicht erfolgten Test unberechtigt bescheinigt, macht sich nach § 267 StGB der Urkundenfälschung
strafbar. Jeder festgestellte Verstoß wird zur Anzeige gebracht.

Wer ein gefälschtes Dokument verwendet, um Zugang zu einer Einrichtung oder einem Angebot zu erhalten, begeht nach dem
Infektionsschutzgesetzt (IfSG) des Landes eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße in Höhe von 1.000,00 Euro geahndet wird.

* Bei einem positiven Ergebnis muss sich die Person unmittelbar in Quarantäne begeben. Es gilt die Mitteilung an das zuständige Gesundheitsamt
nach § 7 Meldepflicht gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG). Die Person hat zur Bestätigung oder auch Widerlegung Anspruch auf einen PCR-Test.

Wichtige Hinweise bei einem positiven Testergebnis finden Sie auf der Rückseite
SYSTEM GENERIERTER BERICHT / SYSTEM GENERATED REPORT
Covid-19
Isolation von Personen, die mit einem Antigen-Schnelltest
Positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden

Verpflichtung zur Isolation

Für alle Personen, denen ein positives Testergebnis eines Antigen-Schnelltest auf SARS-CoV-
2 mitgeteilt wird, gilt: Sie sind auf Grund staatlicher Anordnung verpflichtet, sich
unverzüglich in Isolation zu begeben und das zuständige Gesundheitsamt über das positive
Testergebnis zu informieren. Das Gesundheitsamt unterrichtet Sie über das weitere
Vorgehen und vereinbart mit Ihnen den Termin für einen zweiten Test (PCR-Test), um die
Infektion zu bestätigen.

Ansonsten wenden Sie sich an Ihre Hausarztpraxis oder die Nummer des Kassenärztlichen
Bereitschaftsdienstes 116 117.

Ist auch der PCR-Test positiv, nehmen Sie online über das Meldeformular Kontakt zum
Gesundheitsamt auf.

Für die PCR-Testung dürfen Sie Ire Häuslichkeit einmalig verlassen. Dies darf unter
Verwendung von einer Mund-Nasen-Bedeckung ohne Nutzung des Öffentlichen
Personennahverkehrs und auf dem direkten Hin- und Rückweg erfolgen. Unterbrechungen
zu anderen Zwecken sind nicht gestattet.
In Ihrer Häuslichkeit sind Sie verpflichtet, folgende Verhaltensmaßnahmen einzuhalten:

 Sie müssen so lange in Ihrer Häuslichkeit bleiben, bis das Gesundheitsamt Ihre
Isolierung (für Infizierte) / Quarantäne (für Ansteckungsverdächtige/enge
Kontaktpersonen von Infizierten) aufhebt.

 Das Empfangen von nichthaushaltsangehörigem Besuch ist verboten.

 Spaziergänge und das Ausführen von Haustieren sind nur auf dem eigenen
Grundstück gestattet, wenn ein separater Zugang besteht (kein gemeinsamer
Hausflur in Mehrfamilienhäusern)

 Der Kontakt zu Mitbewohnern und Angehörigen sollte auf das Notwendigste


beschränkt werden, wobei die o.g. verhaltensmaßnahmen eingehalten werden
sollen.

powered by