Sie sind auf Seite 1von 11

AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Landesrat für Gesundheit, Breitband und Genossenschaften Assessore alla Salute, alla Banda larga e alle Cooperative

An die Landtagsabgeordneten
Myriam Atz Tammerle
Bozen, 13/05/2019 Sven Knoll
Südtiroler Freiheit
Bearbeitet von:AK/uv Silvius-Magnago-Platz 6
Ursula Vigl
Tel. 0471 418053 An den Präsidenten des Südtiroler Landtages
Zur Kenntnis :
Josef Noggler
Silvius-Magnago-Platz 6

Ihre Anschriften

Antwort Anfrage 168-19 “Alkoholmissbrauch unter Jugendlichen 2018”

Ad 1:
”Wie viele Jugendliche im Alter bis 25 Jahren wurden im Jahr 2018 mit einer Alkoholvergiftung ins
Krankenhaus gebracht?“

Gesundheitsbezirk Bozen:
Zugänge insgesamt: 128 Patienten bis zum 25. Lebensjahr, davon 78 Männer und 50 Frauen. Von diesen
128 Patienten/innen wurden 91 von der Notaufnahme entlassen, 28 wurden stationär behandelt und 9 haben
die Aufnahme verweigert. Rund 40% der 128 Patienten/innen stammten aus den anderen
Gesundheitsbezirken des Landes.

Zugänge bis 18 Jahren


Männer 30 52,63%
Frauen 27 47,37%
Insgesamt 57 100,00%

Zugänge vom 18. bis 25. Jahren


Männer 48 67,61%
Frauen 23 32,39%
Insgesamt 71 100,00%

Verwaltung der Aufnahmen im Krankenhaus


Von der Notaufnahme entlassen 91 71,09%
Stationäre Aufnahmen im KH 28 21,88%
Auf Betreiben der Patienten entlassen 9 7,03%
Insgesamt 128 100,00%

Stationäre Aufnahme nach Abteilung


Beobachtungsstation 15 53,57%
Wiederbelebung 5 17,86%
SPDC 3 10,71%
Pädiatrie 2 7,14%
Orthopädie 1 3,57%
Neurochirurgie 1 3,57%
Neuro.Psi.Meran 1 3,57%
Insgesamt 28 100,00%

Landhaus 3A, Silvius-Magnago-Platz 4  39100 Bozen Landhaus


Palazzo
Landhaus
3A,
provinciale
Provinciale
3A,
Silvius-Magnago-Platz
Landhaus
Silvius-Magnago-Platz
3A, 3A,
piazza
piazza
Silvius-Magnago-Platz
Silvius
Silvius
4  439100
Magnago
Magnago
 39100
Bozen
Bozen
44 439100
39100
 39100
Bolzano
Bozen PalaP
Tel. 0471 41 35 80 Tel. 0471 41 35 80 Tel.Tel.
04710471
41 35
41 Tel.
80
35 80 0471 41 35 80 Tel.T
Steuernr./Mwst.Nr. 00390090215 Codice fiscale/Partita
fiscale n. 00390090215
Steuernr./Mwst.Nr.
Iva
Steuernr./Mwst.Nr.
00390090215 Steuernr./Mwst.Nr.
00390090215
0039009021500390090215 CodiC
Prot. Datum | data prot. 13.05.2019 Prot. Nr. | n. prot. LTG_0002243 Prot. Typ | tipo prot. Eingang - entrata
AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Seite / Pag. 2

Zugangstage in der Notaufnahme


Feier-und Vorfeiertage 88 68,75%
Werktage 40 31,25%
Insgesamt 128 100%

Gleichzeitiger Konsum anderer Substanzen wurde bei 46 der 128 Jugendlichen, deren Alkoholtest im
Rahmen der Traige 8 positiv ausfiehl, festegestellt. Diese Substanzen waren: Kokain, Amphetamine,
Opiate, Tetrahydrocannabinol, Benzodiazepine, Methadon, Barbiturate, Trizyklisches Antidepressivum.
Bei 16 Jugendliche (davon 5 Minderjährige) wurde folgender Konsum nachgewiesen:
THC (Tetrahydrocannabinol) bei 4, THC und BZD (Benzodiazepine) bei 1, Kokain bei 3, Kokain und
Opiate bei 1, Amphetamine und THC bei 1, BZD bei 5, Methadon bei 1.

Triagierte aufgrund Suchtstoffen mit positivem Alkoholtestergebnis


Triage ja 46 35,94%
Triage nein 82 64,06%
Insgesamt 128 100%

Positiv auf Alkohol und Suchtstoffen


Positiv Suchtstoffe 16 34,78%
Negativ Suchtstoffe 30 65,22%
Insgesamt (Triagierte für Suchtstoffe) 46 100%

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den 51 Zugängen (ca. 40% der Gesamtheit) nicht um
Jugendliche aus dem Gesundheitsbezirk Bozen handelt.

% Ansässige im Gesundheitsbezirk Bozen


Ansässige GB Bozen 77 60,16%
Ansässige andere GB 51 39,84%
Insgesamt 128 100%

Bei 33 Zugängen (ca. 25%) waren Traumata vorhanden.

Traumata und Alkoholismus


Traumata 33 25,78%
Keine Traumata 95 74,22%
Insgesamt 128 100%

Gesundheitsbezirk Meran:
Siehe Anlage 1

Gesundheitsbezirk Brixen:
Für Punkt 1 und 2 siehe Anlage 2.

Gesundheitsbezirk Bruneck:
Für Punkt 1 und 2 siehe Anlage 3.

Ad 2:
”An welchen Tagen im Jahr 2018 mussten Jugendliche im Alter bis 25 Jahren wegen Alkoholmissbrauch
im Krankenhaus behandelt werden?
Bitte um Auflistung nach den Tagen mit der Anzahl der Einlieferungen, Angabe des jeweiligen
Krankenhauses, Alter und Geschlecht.“

Gesundheitsbezirk Bozen
Von den 128 Patienten/innen sind 88 an Feiertagen und Vorfeiertagen und 40 an Werktagen ins
Krankenhaus gelangt.

Prot. Datum | data prot. 13.05.2019 Prot. Nr. | n. prot. LTG_0002243 Prot. Typ | tipo prot. Eingang - entrata
AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Seite / Pag. 3

Zugangstage
Feier- und Vorfeiertage 88 68,75%
Werktage 40 31,25%
Insgesamt 128 100,00%

Gesundheitsbezirk Meran:
Der Großteil der Einlieferungen erfolgt an den Wochenenden und die Jugendlichen werden am selben Tag
wieder entlassen, sodass es zu keiner stationären Aufnahme kommt. Die genauen Wochentage können
leider nicht aus dem Informatik-Programm gefiltert werden.

Gesundheitsbezirk Brixen
Die Antworten auf die Fragen 1 und 2 können aus der Anlage 2 entnommen werden: „Gesamtzugänge an
den Notaufnahmen der Krankenhäuser Brixen und Sterzing wegen Alkoholmissbrauch im Jahr 2018“.

Gesundheitsbezirk Bruneck
Für Punkt 1 und 2 siehe Anlage 3.

Ad 3:
“Wurden bei den letztjährigen jugendlichen Patienten mit Alkoholvergiftung auch zusätzliche Einnahmen
anderer Substanzen (z.B. Drogen, Medikamente…) festgestellt?
Bitte um Auflistung nach Substanzen, Anzahl, Angabe des jeweiligen Krankenhauses, Alter und
Geschlecht.

Gesundheitsbezirk Bozen
Von den 128 Patienten/innen wurden 46 einer weiteren Bestimmung von Suchtgiften/Medikamenten
unterzogen. Von den 46 Probanden waren 4 positiv für Cannabis, 3 für Kokain, 1 für Kokain und Opiate, 1
für Amphetamine und Cannabis, 1 für Methadon.

Positiv für Alkohol und Drogen


Positiv für Drogen 16 34,78%
Negativ für Drogen 30 65,22%
Insgesamt 46 100,00%

Gesundheitsbezirk Meran
Es wurden weder im Krankenhaus Meran noch im KH Schlanders weitere Substanzen festgestellt.

Gesundheitsbezirk Brixen
Bei 6 Patienten mit Diagnose Alkoholvergiftung wurden in der Notaufnahme des GB Brixen im Jahr 2018
auch positive Drogenscreenings im Harn nachgewiesen.

Nummer Alter Geschlecht Ansässigkeit Krankenhaus Substanz


1 17 Weiblich Südtirol Brixen THC (Cannabis)
2 18 männlich Südtirol Sterzing und Brixen THC (Cannabis) und
Benzodiazepine
3 19 männlich Deutschland Brixen THC (Cannabis)
4 19 Weiblich Südtirol Brixen Benzodiazepine
5 21 Weiblich Südtirol Brixen Benzodiazepine
6 21 Weiblich Südtirol Brixen Benzodiazepine

Gesundheitsbezirk Bruneck:
Zu Frage 3 konnten leider keine Daten geliefert werden.

Freundliche Grüße
Der Landesrat
Thomas Widmann
(mit digitaler Unterschrift unterzeichnet )

Prot. Datum | data prot. 13.05.2019 Prot. Nr. | n. prot. LTG_0002243 Prot. Typ | tipo prot. Eingang - entrata
AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Seite / Pag. 4

Prot. Datum | data prot. 13.05.2019 Prot. Nr. | n. prot. LTG_0002243 Prot. Typ | tipo prot. Eingang - entrata
ANLAGE 1
2018 Meran
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
W M W M W M W M W M W M W M W M W M W M W M W M
Alter 10
Alter 11
Alter 12
Alter 13 1 1
Alter 14 1 1 1 2 1 1 1 2
Alter 15 1 1 1 2
Alter 16 1 1 1 1 1 1 1 2 1
Alter 17 2 1 3 1 1 1
Alter 18 1 1 2 2 3 1 1
Alter 19 1 1 1 1 2
Alter 20 1 1 1 1 1
Alter 21 1 1 1 2 1 2
Alter 22 1 1 1
Alter 23 1 2 1 1 1 1 1 1 1
Alter 24 1 1 1 1 3
Alter 25 1 1 1 2 1 1
Anzahl 3 9 0 3 4 4 1 1 4 2 3 9 1 5 2 5 2 9 4 7 3 7 0 5
Tot.
Anzahl 12 3 8 2 6 12 6 7 11 11 10 5
Meran 10 5 1 6 10 6 6 8 7 7 2
Schlande 2 3 3 1 0 2 0 1 3 4 3 3
ANLAGE 2
ANLAGE 3 Stationäre Aufenthalte 2018
KH Bruneck DRG 433 Aufnahme am 18.05.18 weiblich 21 Jahre
KH Bruneck DRG 523 Aufnahme am 21.11.18 weiblich 15 Jahre
KH Bruneck DRG 523 Aufnahme am 24.02.18 weiblich 14 Jahre
KH Bruneck DRG 523 Aufnahme am 31.03.18 männlich 18 Jahre
KH Bruneck DRG 523 Aufnahme am 28.10.18 männlich 19 Jahre
Patienten in der Erste Hilfe 2018
KH Diagnose Alter MONTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG SAMSTAG SONNTAG Summe
KH Bruneck 30300 14 1 1
15 1 1 2
16 1 1
17 1 1 2
18 1 1
19 1 1
21 1 1
22 1 1
23 1 1
24 2 2
25 1 1
30302 16 1 1
24 1 1
30502 14 1 1
15 2 1 3
16 1 1 2 4
17 1 1 2
18 2 2 1 5
19 1 2 1 4
21 4 2 6
22 1 2 3
23 1 1
24 2 2
25 1 1
KH Innichen 2922 22 1 1
30300 16 1 1 2
25 1 1
30302 23 1 1
30502 17 1 1
23 1 1
24 1 1

Gesamtergebnis 7 2 3 6 19 19 56
30300 Akute Alkoholvergiftung nicht spezifiziert 30502 Gelegentlicher Alkoholmissbrauch
30302 Akute Alkoholvergiftung gelegentlicher Konsum 2922 Pathologische Drogenvergiftung