Sie sind auf Seite 1von 2

HS, weil + NS

HS, deshalb + HS

Nebensatz (NS): Das Verb steht am Ende.

Beispiel: Ich glaube, dass wir ein Problem haben.

Der Chef hat gesagt, dass wir morgen eine wichtige Besprechung haben.

1. Meinungen / Gefuehle

Ich denke, dass er Fussball-Profi wird.

2. Hoffnungen & Wuensche

Ich hoffe, dass meine Freundin gleich kommt.

3. Wissen & Vermutungen

Ich habe gelesen, dass es in Deutschland circa 25000 Burgen gibt.

VERBS: finden, denken, glauben, meinen, hoffen, beobachten, wissen, …

Perfekt: sagen, lessen, hoeren, antworten, erklaeren,…

ADJEKTIVES: gut, schlecht, schoen, schade, richtig, falsch, moeglich, unmoeglich,…

- Es ist wichtig, dass ich Geld verdienen muss.

NOMENS: den Wunsch, die Vermutung, ….

- Ich habe die Hoffnung, dass alles in Ordnung ist.

1. Ergänzen Sie die Sätze

Die Familie ist das Wichtigste auf der Welt. – Die Familie gibt finanzielle Sicherheit. – Die Familie ist
anstrengend. – Die Familie macht gluecklich. – Die Familie mach viel Arbeit. – Die Familie hilft immer.
– Die Familie ist wie eine Firma. – Die Familie bedeutet Harmonie. – Freunde sind wichtiger als die
Familie. – Die Famile macht stark.

1. Ich denke, dass ……


2. Ich glaube nicht, dass…..
3. Ich finde, dass…..
4. Ich glaube, dass…..
5. Ich denke nicht, dass….
6. Ich finde nicht, dass….
7. Ich finde, dass….
8. Ich denke, dass……