Sie sind auf Seite 1von 164

DA S E - B I K E - M AGA Z I N

07
2020

T E S T: S U V VS . T RE KKI N G- L I G HT

Konzeptstreit:
Leichtbau oder

07/2020 • Deutschland 5,80 € • Österreich 6,70 € • Benelux 6,90 € • Italien 7,90 € • Spanien 7,90 € • Schweiz 9,80 sFr.• ISSN 2193-9160
Leistungsreserven?
28 SEITEN AUSGEWÄHLTE NEUHEITEN

2021: Jetzt fängt der


Spaß erst richtig an

REGENKLEIDUNG, LICHT & SCHLÖSSER

Souverän und sicher


durch den Herbst
520 KILOMETER WESER-RADWEG

Unterwegs auf Deutschlands


beliebtester Radroute
JUBILÄUMS-GEWINNSPIEL

Wir feiern, Sie gewinnen!


Zwei Räder für 9000 €
ER_07_2020_001-001_U1_Cover_RZ_4.indd 1 28.09.20 17:23
ü

ER_07_2020_002-002_U2-Anzeige_Miranda.indd 2 28.09.20 11:31


EDITORIAL

Foto: Flyer/Thomas Knecht


10 Jahre ElektroRad
Liebe Leserinnen und Leser,

W ir feiern, Sie gewinnen! Das


gilt aber nicht allein für unser
Gewinnspiel, bei dem Sie zwei
E-Bikes im Wert von 9000 Euro abräumen
können (S. 46). Vielmehr gewinnen Sie,
Messen aus den Händen gerissen wurden.
aktiv Radfahren und die vor zehn Jahren
ausgekoppelte ElektroRad berichteten als
erste begeistert, konstruktiv kritisch und
vor allem fortlaufend über Pedelecs und E-
Mittlerweile ist ElektroRad mit rund 150
Rad-Tests und acht Ausgaben pro Jahr das
führende Medium im deutschsprachigen
Raum. Auch künftig wird ElektroRad An-
schieber, Trendscout und Schrittmacher
liebe Leser, mit Ihrer ElektroRad einen Bikes. Für Branchenkenner ist ElektroRad sein. So bauen wir unsere Online-Präsen-
unverstellten Blick auf die E-Bike-Szene, deshalb der Auslöser des E-Bike-Booms. zen und den neu definierten RadClub wei-
wissenswerte Hintergründe zu Antrieben, ter aus. Schon jetzt spricht unsere Internet-
Rädern und Zubehör, können Sie aus Ihrer Auch weil ElektroRad als Botschafter en- seite „radfahren.de“ monatlich über eine
ElektroRad nützliche Kauftipps ziehen. gagiert für das neue Rad ein- und auftritt: halbe Million Fahrrad-Begeisterte an.
Und Tipps für tolle Touren, denen Sie das Unsere Redakteure sind Ansprechpartner
Prädikat „unvergesslich“ verleihen werden. zahlreicher TV- und Radiosender, stehen Für Sie, liebe Leser, dieses Medium weiter
bei Messen auf der Bühne, sind Trend- zu entwickeln, ist Ansporn und Ehre zu-
Die E-Bike-Pionierzeit begann vor 25 Jah- scouts der Eurobike. Auf Leserreisen erleb- gleich. Dafür, dass ElektroRad zu Ihrer Fa-
ren. Den Markt dominierten ambitionierte ten die Teilnehmer, was für einen riesigen milie gehört, möchten der Verlag und die
Entwicklungen, die oft Bastellösungen Spaß das E-Biken macht. gesamte Redaktion herzlich Danke sagen.
ähnelten. Industrieller Wegbereiter war
die Motorradmarke Yamaha. Ihre E-Bikes Auch wir erlebten viel: Wir berichteten
besaßen schon damals einen integrierten investigativ über die unglaublich holprige
Akku, waren aber mehr Moped als Fahr- Motoren-Entwicklung vom inzwischen
rad. Dem war die Schweizer Marke Flyer Marktführer Bosch – die fast gescheitert
deutlich näher, die mit Panasonic einen wäre. Wir prangerten Billig-Modelle
ersten standfesten Antrieb entwickelte, ge- aus Fernost an. Kritisierten gefährliches
paart mit smoother Motorsteuerung. „Rahmenflattern“ und Akkus auf dem
Gepäckträger. Mit dem Resultat, dass do-
ElektroRad als Magazin entfaltete sich vor- minierende Marktteilnehmer mit massiven
sichtig. Das Thema „Fahrrad mit elektri- Anzeigen-Stornos reagierten, dann aber
schem Rückenwind“ wurde den Lesern zu- über eine neue Art von Rahmenbau und
nächst in unserem Fahrrad-Magazin aktiv Akkuintegration nachdenken mussten. Daniel O. Fikuart,
Radfahren präsentiert – in „E-Motion“ und Der Kampf für bessere Qualität und die Herausgeber und
ersten „ElektroRad“-Beilegern, die uns auf Sicherheit unserer Leser hat sich gelohnt. Chefredakteur

ELEKTRORAD 7|2020 3
ü

ER_07_2020_003-003 Editorial.indd 3 28.09.20 11:29


INHALT

Altmühltal, Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein


Sie sind DER Trend
der Saison 2021:
vollgefederte
Tourenräder mit
hohem Alltags-
wert, sogenannte
SUV-Bikes. Gleich-
zeitig fragen viele

Kümmel
E-Biker nach leich-
Gegensätze ziehen sich an

Naturpark
ten Rädern, hand-

Gideon Heede, Stephan


lichen Bikes mit

Alltagsfullys und
kleinem Akku und

Spessart-Tourismus,
dezenter Motor-
kraft, die trotzdem

leichte Trekkingräder
tourentauglich

74

Glaser,
sind. Wir stellen

Focus,
Fotos: Ralf
die beiden Klassen
gegenüber.

12
80 84

10 Jahre ElektroRad Test & Technik


Auf ein Wort ... zum 10-Jährigen Tourenräder im Vergleichs-Test
Lob und Kritik von Lesern und Experten . . . . . . 44 SUVs treffen leichte Trekking-Räder . . . . . . . . . 74

Gewinnspiel Kaufberatung Fahrradschlösser


Sichern Sie sich ein brandneues E-Bike . . . . . . . 46 Gib Diebstahl keine Chance . . . . . . . . . . . . . . . . . 96
Test: Regenbekleidung
Die Zukunft des Radfahrens
Trocken bleiben! Durch Jacken und Hosen . . .104
Guido Golling präsentiert Fahrrad-Visionen . . 50
Dauertest
Megatrend Personentransport Bikes und Parts im Langzeitcheck . . . . . . . . . . . . . 114
Endlich dürfen auch Erwachsene mitfahren . . 58

Service Fahrsicherheit Service


So bleiben Sie mit Sozius sicher in der Spur . . . 66 Radfahren in der dunklen Jahreszeit
Halb Fahrrad, halb Auto Licht einstellen, sicher fahren . . . . . . . . . . . . . . . . 88
Canyon zeigt Studie zur Zukunftsmobilität . . . . 73 Da spritzt nichts
So werten Sie Ihre Schutzbleche auf . . . . . . . . . 94

4 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_004-005 Inhalt.indd 4 28.09.20 13:23


INHALT

INHALT
58
Seit zehn Jahren
ist ElektroRad die
führende Zeit-
schrift für Pedelecs
und E-Mobilität im
deutschsprachigen
Raum. In unserer 134
Jubiläumsstrecke
ruhen wir uns dar- In Lenzerheide –
Fotos: Mobility Holdings, Ralf Glaser, G.Heede, Maximilian Schwan

auf aber nicht aus einem der Top-


– sondern blicken Bikereviere der
nach vorn!

66
Schweiz – kommt
es immer wieder
zu Konflikten zwi-
schen Bikern und
Wanderern. Jetzt
will die Gemeinde
Herbst-Wetter
das Wegenetz
voraus: Unser Test
entzerren. Ziel:
Regenbekleidung

104
Miteinander statt
sagt, in welchen
Gegeneinander.
Hosen und Jacken
Sie trocken bleiben.

Neuheiten: Das bringt 2021 Reise


E-Bikes Reisereportagen
Der große SUV-Trend – und vieles mehr . . . . . . . 16 Weser-Radweg, Dolomiten, E-Bike-Weltreise . 124
TITELFOTO: Bernd Jaufmann / RAD: Kettler Quadriga Duo CX12 SUV FS

Motoren Reisenews
Neue Hersteller drängen auf den Markt . . . . . . 20 Oberschwaben, Lenzerheide . . . . . . . . . . . . . . . . 134

Komponenten
Auf dem Teile-Markt tut sich einiges . . . . . . . . . 28
Rubriken
Editorial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
Zubehör
News . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Taschen, Rucksäcke, Ladestationen . . . . . . . . . . . 31
Forum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12
Bekleidung
Oberteile, Hosen, Helme, Handschuhe . . . . . . . . 37 Bezugsadressen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118
Kleinanzeigen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120
... und vieles mehr
Schmiermittel, Sport-Kopfkissen . . . . . . . . . . . . 42 Glosse: Rudi Rambo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 144
Vorschau und Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . 146

ELEKTRORAD 7|2020 5
ü

ER_07_2020_004-005 Inhalt.indd 5 28.09.20 13:23


IM DISPLAY

IM DISPLAY Neues und Kurioses


aus der Welt des E-Bikes

Fahrradbranche trotzt der Corona-Krise Fahrrädern in und nach Deutschland

Verkehrsmittel der Stunde


sind im ersten Halbjahr 2020 gesunken.
Entsprechend waren es vor allem bereits
im Handel befindliche Fahrräder, die ab-
Während der Corona-Krise hat sich das Fahrrad als das „Verkehrsmittel verkauft wurden. Erfreulich: Nach Jahren
der Stunde“ erwiesen, bilanziert der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) nach des Sinkflugs verzeichnen auch Nicht-E-
rund einem halben Jahr in Pandemie-Zeiten. Nach Wiedereröffnung der Bikes in der Krise steigende Verkaufszah-
Fahrradläden im April erlebte die Branche einen regelrechten Run. len. Insgesamt rechnet der ZIV im ersten
Halbjahr mit 2,1 Millionen verkaufter
Beflügelt von den Rekordumsätzen 2019 Fahrräder ohne und 1,1 Millionen mit E-
startete die Radbranche vielversprechend Motor. Auch der Umsatz mit Komponen-
ins neue Jahr, schreibt der ZIV. Der erste ten und Zubehör sei signifikant gestiegen.
Shutdown in China sorgte dann aber im
Februar für gestörte und unterbroche- Diesen Anstieg müsse die Politik zum
ne Lieferketten und ernste Sorgen der Anlass nehmen, in eine einladende und
Branche vor einem signifikanten Ein- sichere Fahrradinfrastruktur zu inves­
bruch des Absatzes. Diese bewahrheiteten tieren. Das Fahrrad als vollwertiges
sich nicht, nach dem zwischenzeitlichen Ver­­kehrsmittel müsse langfristig attraktiv
Lockdown des stationären Handels im bleiben, um die Neu-Radfahrer bei der

Foto: Ralf Glaser


März boomten die Monate April, Mai und Stange zu halten. „Fahrradmobilität ist
Juni enorm. systemrelevant. Das haben die letzten
Monate gezeigt“, kommentiert David
Spannend am ZIV-Zahlenwerk: Sowohl Der stationäre Fahrradhandel erzielt in Eisenberger vom ZIV die aktuellen Bran-
die Produktion als auch der Import von der Corona-Krise Rekordumsätze. chenzahlen.  SK

AfD fordert Abbau Berliner Fahrradstraßen


Zahlen, bitte!
Pop-up-Radwege vor Gericht

9,2 %
In Berlin ist ein Rechtsstreit um die In den zurückliegenden Monaten hatten
seit Beginn der Corona-Pandemie mehrere Bezirke mit Rückendeckung des
entstandenen Pop-up-Radwege in rot-rot-grünen Senats auf verschiedenen
vollem Gange. Die AfD will den Hauptverkehrsstraßen eine Fahrspur als
Rückbau der Trassen erwirken. provisorischen Radweg ausgewiesen.
Begründet wurde dies von der Verwaltung
damit, dass auch im Straßenverkehr größere
Abstände eingehalten werden müssten. mehr Absatz von Fahrrädern und E-Bikes
zwischen Januar und Juni 2020 in Deutschland
Dagegen hatte die AfD geklagt und vom im Vergleich zum Vorjahr. Das geht aus der
Berliner Verwaltungsgericht Anfang Sep- Halbjahresbilanz des Zweirad-Industrie-Ver-
tember recht bekommen. Corona rechtferti- bands (ZIV) hervor. Die Produktion ging im
ge nicht derart schwerwiegende Eingriffe in genannten Zeitraum hingegen auf 1,39 Mio.
den Straßenverkehr, so die Richter. Darauf Fahrzeuge leicht zurück (minus 1,1 %). Importe
folgte die Beschwerde der Verkehrssenatorin sanken um 14,4 %, was vielerorts zum Ausver-
Regine Günther (Grüne) beim Oberverwal- kauf und zu späteren Lieferterminen führte.
Foto: ADFC

tungsgericht – und das nächste Kapitel im


Rechtsstreit um die Pop-up-Radwege.TJ Quelle: Halbjahresbilanz des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV)

6 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_006-011 Im Display.indd 6 28.09.20 11:26


IM DISPLAY

Pedelec-Fahrer bewegen sich mehr als Scooter-Nutzer und klassische Radfahrer

Fit unterwegs: E-Bike in allen Bereichen vorn


Wer mit dem E-Bike statt dem Auto schwelle, statt das Auto zu nehmen aufs
seine Alltagsfahrten bestreitet, hält Rad zu steigen, deutlich gesenkt würde.
sich fit und gesund. Das zeigt eine Mit einer durchschnittlichen Herzfre-
aktuelle Studie im Auftrag der Viac- quenz der E-Biker von 114 Schlägen pro
tiv-Krankenkasse. Minute ließe sich laut Studie ein mo-
derates Ausdauertraining gestalten, die
Im Vergleich zum E-Scooter und dem Mobilität der Fahrer werde gestärkt.
klassischen Fahrrad schnitt das Pedelec in
allen Bereichen am besten ab. So nutzten Mit einer Online-Umfrage sollen die Er-

Foto: obs/VIACTIV Krankenkasse/gettyimages


die Studienteilnehmer das Elektrorad gebnisse der Feldstudie ergänzt werden.
am häufigsten, das Fahren machte ihnen Unter folgendem Link stellt die Viactiv-
am meisten Spaß. Trotz der geringeren Krankenkasse den Fragebogen auf deren
Belastung auf dem Pedelec im Vergleich Homepage zur Verfügung: www.viactiv.
zum motorlosen Fahrrad stellte sich ein de/news-und-events/e-bike-studieumsat-
positiverer Gesundheitseffekt für das teln-lohnt-sich.
Herz- und Kreislaufsystem ein. Haupt-
vorteil aber: Höhere Geschwindigkeit und Die Viactiv-Krankenkasse hat die Studie
dadurch größerer Aktionsradius. im Frühjahr zusammen mit Sportwissen-
schaftler Ingo Froböse und der Kölner Gerade in der zweiten Lebenshälfte hilft
Die Teilnehmer beschrieben zudem, dass Denkfabrik für Gesundheitslösungen, das E-Bike enorm, die Hemmschwelle
die Unterstützung des Motors die Hemm- „fischimwasser“ aufgelegt.SK zum Zweiradfahren zu senken.

ADFC-Fahrradklima-Test 2020 gestartet TU Dortmund baut leichtestes E-Bike der Welt

Auf dem Prüfstand Elektrorad-Rekord


Anfang September fiel der Startschuss für den ADFC-
Fahrradklima-Test 2020. Bis Ende November zur
Fahn­dung ausgeschrieben: Die fahrradfreundlichsten
Städte der Bundesrepublik in mehreren Kategorien.

Alle zwei Jahre fragt der Fahrrad-Club ADFC mit Unterstüt­zung


des Bundesministeriums für Verkehr und digitale In­fra­struktur
(BMVI), wie es um die Fahrradfreundlichkeit der Städte und
Foto: Timm Heese

Gemeinden in Deutschland bestellt ist. Vom 1. September bis


30. November 2020 kann jeder auf der Webseite des ADFC teil-
nehmen – und Fragen zum Thema Verkehrssicherheit, Qualität
der Radwege und Förderung des Radfahrens seit Beginn der
Corona-Pandemie in seiner Stadt beantworten.TJ An der Technischen Universität Dortmund ist ein
­E-Bike mit einem Gesamtgewicht von gerade ein-
mal 6,872 Kilogramm konstruiert worden – und
fortan im Guinness-Buch der Rekorde zu finden.

Anfang August bekam Dr. Dennis Freiburg, ehemaliger


Mitarbeiter des Instituts für Spanende Fertigung (ISF) der
TU Dortmund, die Urkunde über die Bestmarke für das
Foto: ADFC

leichteste E-Bike auf dem Planeten überreicht. Mit dem


offiziellen Titel: „The lightest electric bicycle prototype“.TJ

ELEKTRORAD 7|2020 7
ü

ER_07_2020_006-011 Im Display.indd 7 28.09.20 11:26


IM DISPLAY

KOMMENTAR

Stephan Kümmel Autoarme Innenstädte: Keine


Halbwahrheiten verbreiten!
Redaktionsleiter
ElektroRad

Neulich auf Spiegel.de: Das Ver- Fahrzeuge angewiesen sind. Dabei wird
kehrsressort informiert über sieben im Umkehrschluss ein Schuh draus:

Foto: Christoph Schrattbauer / Pixabay


Schritte, den Autoverkehr in Innen- Sobald alle, die rein aus Bequemlichkeit
städten zu verringern. Was darunter Auto fahren, die Straßen nicht mehr ver-
in den Kommentarspalten abging, stopfen, haben Rettungsdienst, Feuerwehr
hat mich gelinde gesagt sehr irri­ und Menschen mit Behinderung freie
tiert. Geballtes Halbwissen traf Fahrt. Für sie verbessert sich die Situation
dort auf Ressentiments und sogar erheblich. Selbst wenn statt bisher drei
blanken Hass. Zeit, dem mit ein paar dann nur noch eine Fahrspur da ist.
Fakten entgegenzutreten.
Ein friedliches Nebeneinander von Fahr- Apropos Bequemlichkeit: Niemand will
Erstes „Argument“, sobald von weniger rad und Auto in der Stadt ist möglich! Autofahrer gegen ihren Willen „aufs
Autoverkehr die Rede ist: „Dann veröden Fahrrad prügeln“. Zwar müssen manch-
die Innenstädte noch mehr!“ Fakt ist: „Argument“ zwei: „Und was machen mal Menschen zu ihrem Glück gezwun-
Fußgänger und Radfahrer kaufen weniger die, die auf das Auto angewiesen sind?“ gen werden. Bestenfalls aber steigt ein
als Kunden, die mit dem Auto kommen. Antwort: Sie freuen sich! Warum? Weil jeder freiwillig um. Dann nämlich, wenn
Aber sie kommen dafür öfter und sind sie weniger im Stau stehen. Kritiker der unsere Städte so gestaltet sind, dass Rad-
die treueren Kunden. Einer französischen autofreien – oder besser autoarmen – und ÖPNV-fahren sowie Zufußgehen viel
Studie zufolge geben Fußgänger fast dop- Innenstadt verweisen gerne auf Feuer- bequemer und schneller sind als Auto zu
pelt so viel Geld pro Woche im lokalen wehr, Rettungsdienst, Pflegedienste und fahren. Das bedarf des Bohrens dicker
Einzelhandel aus als Autofahrer. Ähnliche Menschen mit körperlichen Beeinträch- Bretter und wird eine Weile dauern. Dar-
Zahlen gibt es aus Österreich. Solche Bei- tigungen. Selbstverständlich wird kein um wird es Zeit, damit anzufangen. Echte
spiele finden sich in ganz Europa – und seriöser Stadtplaner diesen die Zufahrt Fahrradgesellschaften wie Dänemark und
sogar im Autoland Deutschland. Nahezu zur Innenstadt untersagen. Dieses Argu- die Niederlande haben Jahrzehnte Vor-
alle wissenschaftlichen Arbeiten zeigen: ment wird vorgeschoben, um die eigene sprung; niemand bezeichnet das Fahrrad
Weniger Autoverkehr war noch nie der Bequemlichkeit auf die Rücken derer als unpraktisch. Das Auto ist dort übri-
Grund für verödende Innenstädte. abzuwälzen, die wirklich auf motorisierte gens trotzdem nicht ausgestorben.

Bundesregierung unterstützt Bau von Ladestationen

Planlose Förderung
Im Rahmen des Programms Klimaschutz durch Radver-
kehr hat die Bundesregierung deutschlandweit bislang
1358 Ladestationen für E-Bikes gefördert. Laut der FDP ge-
schieht dies jedoch planlos und ohne Gesamtüberblick.

Der Bund unterstützt Modellprojekte für einen besseren Fahr-


radverkehr. Die meisten der bewilligten Anträge kommen mit
Foto: Thomas Rathay

574 aus Baden-Württemberg und 527 aus Nordrhein-Westfalen.


Aus Bayern kamen dagegen lediglich 45 Anträge. Weitere 193
Stationen sind in Planung. Die FDP-Bundestagsfraktion kriti-
siert allerdings, dass die Bundesregierung „keine Informationen“
über die bisherige Aufstellung hätte, wie aus einer Antwort von Verbesserung der E-Bike-Infrastruktur: Die Bundesregierung
Verkehrsstaatssekretär Enak Ferlemann (CDU) hervorgeht.TJ fördert den deutschlandweiten Ausbau von Ladestationen.

8 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_006-011 Im Display.indd 8 28.09.20 11:26


PURE
CYCLING

PRECEDE:ON
THE CITY
IS YOURS.
Erfahre mehr über unsere E-Bikes auf
canyon.com

30
Anhängerfreigabe Tage Rückgabe

ER_07_2020_006-011 Im Display.indd 9 28.09.20 11:26


IM DISPLAY

Bundesrat lehnt Kompromissvorschlag einiger Bundesländer ab

Keine Einigung im Raserstreit


Der Bundesrat hat einen Kompro- keitsüberschreitung von 21 Stundenkilo-
missvorschlag zum so genannten metern innerorts und 26 km/h außerorts
Raserstreit abgelehnt. Im April einen Monat den Führerschein einzuzie-
waren neue Strafen für Raser im hen. Das ist Scheuer zu drastisch.
Bußgeldkatalog verankert worden.
Inzwischen sind sie wegen eines Umwelt- und Verkehrsverbände weisen

Foto: Kaori Hayaman / Pixabay


Formfehlers wieder außer Kraft. Ver- insbesondere auf den Schutz schwacher
kehrsminister Andreas Scheuer hat Verkehrsteilnehmer wie Radfahrer und
dafür inzwischen die Verantwortung Fußgänger – vor allem aber Kinder – hin.
übernommen. Nun aber nutzt er die Denn nicht nur, wie im Kompromissvor-
Neuverhandlung, um abgemilderte schlag gefordert, an Kindergärten und
Strafen zu fordern. Ein Bündnis aus Schulen seien Fußgänger und Radfahrer
sieben Umwelt- und Verkehrsver- Vor allem Kinder sollen durch verschärf- gefährdet. Denn der Schulweg von Kin-
bänden wollen das verhindern. Es te Regeln geschützt werden. dern etwa beschränke sich nicht nur auf
gelte, insbesondere die schwachen die letzten wenigen Meter hin zum Schul-
Verkehrsteilnehmer zu schützen. Saarland, Sachsen-Anhalt und Schles- tor. Dieser Argumentation folgte auch der
wig-Holstein, sah vor, nur bei Vergehen Großteil der Bundesländer. Sie lehnten
Ein Kompromissvorschlag, vorgelegt an neuralgischen Punkten Fahrverbote den abgeschwächten Kompromissvor-
unter anderem von Nordrhein-Westfalen, zu verhängen. Im April war beschlossen schlag ab. Nun starten die Verhandlungen
Bayern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, worden, generell ab einer Geschwindig- nochmals von vorn. SK

Eurobike Digital Days feiern gelungene Premiere

Gelungene Premiere der Eurobike Digital Days


Anfang September 2020 fanden im der Fahrradmobilität“. Er sprach sich
Sendestudio Messe Friedrichshafen dafür aus, mehr spannende Leuchtturm-
die Eurobike Digital Days statt. Die projekte zu kreieren und so die Strahlkraft
dreitägige Internetkonferenz zum des Radverkehrs in den nächsten Jahren
ursprünglich geplanten Termin zu verbessern. Er selbst sehe immer wie-
der Leitmesse stellte aktuelle und der spannende Ideen, weiß aber auch: „Es
zukünftige Herausforderungen der gibt noch viel Arbeit.“
globalen Fahrradbranche vor und
lieferte wichtige Impulse und Aus- Am Folgetag richtete sich der Start-Up &
blicke. Innovation Day an die Gründerszene. Der
19. Travel Talk wurde am dritten Tag unter
Foto: Eurobike

Der Messe-Geschäftsführer Klaus dem Motto „Stadt, Land, digital und die
Wellmann zeigte sich im Anschluss der Rolle des Fahrrads in diesem Mix“ durch-
Premierenveranstaltung sehr zufrieden geführt.
und sprach von „wertvollen Erkennt-
nissen“ für alle Beteiligten. Hochkarätige ausgezeichnet. Den Startschuss setzten Zusammenfassungen der Eurobike Digital
Themen, renommierte Experten, moder- Moderator Frank Puscher und die Euro- Days-Vorträge sind auf www.eurobike.com
ne Übertragungstechnologie sowie ein bike-Macher mit der „Bike Biz Revolution abrufbar. Das Realtreffen Eurobike Special
internationales und hochinteraktions- Conference for Visionaries“. In einem Vi- 2020 findet vom 24. bis 26. November in
freudiges Publikum hätten die Eurobike deo-Grußwort outete sich der Bundesver- Friedrichshafen statt und richtet sich aus-
Digital Days laut Wellmann durchweg kehrsminister Andreas Scheuer als „Fan schließlich an das Fachpublikum. TJ

10 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_006-011 Im Display.indd 10 28.09.20 11:26


IM DISPLAY

E-Bike-Studie 2020 gibt Markteinblicke

Fachhandel gefragt
Der Onlinehändler Fahrrad.de hat in der zweiten Aufla-
ge seiner E-Bike-Studie und einer entsprechenden Kun-
denbefragung die Veränderungen des Marktes in den
vergangenen zwei Jahren unter die Lupe genommen.

3754 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter zwischen 20


und 70 Jahren beantworteten allgemeine Fragen zur Nutzung
und den verschiedenen Verwendungszwecken von Elektrorä-
dern sowie Themen rund um Lifestyle und Kaufinteresse. Die
fahrradaffinen Umfrageteilnehmer hatten nur sehr wenig Vorbe-
halte gegenüber E-Bikes. Nicht einmal fünf Prozent der Befrag-
ten fanden Elektroräder „eher störend“ oder „nicht sonderlich

Foto: www.flyer-bikes.com/pd-f
interessant“.

Bei der Entscheidung für ein E-Bike waren die wichtigsten


Themen die Reichweite des Akkus (knapp 80 Prozent), vor dem
Preis (65) und dem Design (63). Lange Garantiezeiten (35) und
viele digitale Funktionen (12 ) spielten eine untergeordnete Rol-
le. 80 Prozent würden beim stationären Fachhändler zugreifen, Weiterhin erste Anlaufstation: der Fachhandel. Vier von
nur 20 Prozent ihr neues E-Bike im Internet kaufen wollen.TJ fünf Käufern würden ihr Elektrorad vor Ort erwerben.

Moment-Bühne macht aus Corona-Not eine Tugend

Mit dem Fahrrad auf Kul-Tour


Chansons, Tanz und Märchen: men wir zum Zuschauer.“ Unter
Die Moment-Bühne war auf dem Motto „Kultur auf Rädern“
Deutschland-Tournee. Das fuhren sie im August und Sep-
klingt erst einmal nicht sonder- tember mit dem Fahrrad gut 1200
lich spannend – ist es aber. Kilometer quer durch Deutschland.
Denn die drei Kulturschaffen- Auf 14 Bühnen, von München über
den waren nicht im Kleinbus, Weimar und Hamburg bis nach
sondern per Fahrrädern unter- Sylt stellten die drei Künstler ihr
wegs. schwungvolles Programm vor.

Kim Mira Meyer, Lea Kopff und „Auf unserem Weg besuchten wir
Foto: Wolfgang Press

Collin Willhauck zogen mit Chan- auch Altenheime und Kranken-


sons, Tanz und Märchen quer durch häuser – natürlich mit gebühren-
Deutschland – auf dem Fahrrad! dem Abstand, meist im Garten.“
In Corona-Zeiten, in denen viele Die Chansons der Sängerin Kim
Kulturschaffende zum Nichtstun Mira, deren neues Album „Fern-
verdammt sind, wollten sich die drei nicht Die drei Künstler beim Start ihrer unge- weh“ Ende August erschien, bildeten
aufs heimische Proben beschränken. Sie wöhnlichen Tournee in München. gewissermaßen das Gerüst der Vorstel-
wollten raus auf die Bühne. Sie planten lungen. „Die Lieder erzählen von meinen
eine Deutschland-Tour. Die aber war alles Hauptstadt aus bis in den hohen Norden. Erlebnissen in Asien im letzten Jahr“, sagt
andere als gewöhnlich. Die drei Münch- „Kultur ist wichtig“, sagt Kim Mira Meyer, Kim Mira. Als Kontrast trugen örtliche
ner fuhren nämlich mit dem Rad von „und wenn der Zuschauer wegen Corona Künstler Märchen und Geschichten der
Auftritt zu Auftritt. Von der bayerischen nicht zu uns kommen kann, dann kom- jeweiligen Gastregion vor.WP

ELEKTRORAD 7|2020 11
ü

ER_07_2020_006-011 Im Display.indd 11 28.09.20 11:26


SERVICE | LESERFORUM

LESERFORUM Lob, Kritik und Fragen


unserer Leser an die Redaktion

Foto: ADFC / Gerhard Westrich


Nehmt Rücksicht! Fuß, auf dem Fahrrad oder mit dem Auto unterwegs.
Es gibt aber auch eine weitere Ebene, die sich erst auf den
Liebe Redaktion, zweiten Blick offenbart: Was Sie beschreiben, zeigt deutlich:
inzwischen habe ich auf meinem E-Bike mehr als 8700 Kilome- Scheinbar gibt es an vielen Stellen für Fußgänger und Rad-
ter ohne nennenswerte Defekte zurückgelegt. Dabei – und durch fahrer zu wenig Platz. Wenn sich diese beiden Gruppen immer
den steigenden Radverkehr – fällt mir einiges vermehrt negativ häufiger in die Quere kommen, liegt etwas im Argen. Darum
auf: Gruppen von Radfahrern fahren munter nebeneinander, treten wir – wie viele Verkehrs- und Umweltverbände auch –
auch an sehr unübersichtlichen Stellen. Und das nicht gerade für eine grundsätzliche Neuausrichtung der Verkehrsplanung
langsam! Andere halten im Pulk in Kurven an, so dass kein ein. Ein Beispiel: In Berlin waren vor fünf Jahren – so alt ist
anderer Verkehrsteilnehmer an ihnen vorbei kommt. Und viele die aktuellste Vermessung – drei Prozent der Verkehrsfläche
Fußgänger laufen gerne über Radwege oder in den Gegenver- ausschließlich für Radfahrer vorgesehen. Gleichzeitig knapp
kehr auf gemeinsamen Rad- und Fußwegen. Gibt es denn keine 20 Prozent der gesamten Verkehrsfläche waren damals reine
gegenseitige Rücksichtnahme mehr? Parkplätze. Da wundern wir uns nicht, dass es auf diesen drei
Hier erwarte ich von einem Magazin wie ElektroRad schon ein Prozent zu gefährlichen Situationen zwischen Radfahrern
Mehr an Informationen und steten Hinweisen auf gegenseitige kommen kann – und von Gefahren zwischen den unterschied-
Rücksichtnahme im Verkehr. lichen Verkehrsteilnehmern reden wir da noch gar nicht.
Mit freundlichen Grüßen Sie sehen, das Thema ist hochkomplex. Wir werden daher
Joachim R. aus Obing gerne Ihrer Bitte folgen und dies in Zukunft (noch mehr) the-
matisieren. Dazu weisen wir gerne darauf hin, dass die gegen-
seitige Rücksichtnahme der beste Weg ist, gesund und sicher
Sehr geehrter Herr R., ans Ziel zu kommen. Für jeden Verkehrsteilnehmer!
wir sind in der Redaktion geschlossen Ihrer Meinung: Die ge-
genseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr ist wichtig. Vor Herzliche Grüße
allem halten wir es für geboten, dass die stärkeren Verkehrs- Stephan Kümmel, Redaktionsleiter
teilnehmer gegenüber den schwächeren auch einmal freiwillig
zurückstecken. Als Autofahrer kann ich durchaus, wenn es
gefahrlos möglich ist, mal dem Radfahrer Vorfahrt gewähren – Wissen zum Anklicken
insbesondere an Steigungen oder wenn es regnet. Gleiches gilt, 24 Stunden aktuelle News und
wenn ich als Radfahrer unterwegs bin und mir zum Beispiel Termine, attraktive Reise-Artikel,
eine Familie entgegenkommt. Da schaue ich, ob Mama, Papa
nützliche Kaufberatung – nur
und die Kleinen vielleicht etwas abgelenkt sind und fahre dann
einen Maus-Klick entfernt.
besonders vorsichtig, halte gegebenenfalls an. Klar, wir haben
strenge Regeln. An die sollten wir alle uns halten. Seien wir zu www.radfahren.de

12 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_012-013 Forum.indd 12 28.09.20 11:23


GERMAN ENGINEERING & DESIGN

eONE-FORT Y EQ
VON OFFROAD-ABENTEUERN ÜBER CIT Y TOUREN

Das voll ausgestattete E-Fully ist ein waschechter Allrounder.


Als kleiner Bruder des eONE-SIX T Y sind ihm die ausgeprägten
Mountainbike-Qualitäten, geboten durch eine niedrigere
Überstandshöhe und einen etwas steileren Sit z- und Lenk winkel
deutlich anzusehen. Eine integrierte Lichtanlage, Schut zbleche,
ein Gepäckträger und Seitenständer ver wandeln den Allrounder
in ein umweltfreundliches SUV-Bike, bestens geeignet für
Offroad- Abenteuer ebenso wie gemütliches Cruisen durch die
Stadt. Die Viel seitigkeit des eONE-FORT Y EQ ist perfekt für
alle, die Trail-Spaß und Alltag verbinden wollen.

MER IDA. MORE BIKE.

MERIDA.com

ER_07_2020_012-013 Forum.indd 13 28.09.20 11:23


SERIE | EINE MELDUNG UND IHRE GESCHICHTE

POLIZEI LÖST NÜRNBERGS FAHRRAD-AKTIONSFORM AUF

Das lange Nachspiel


einer Critical Mass
Ende Juli sorgt eine Zusammen-
kunft von Radfahrern in Nürnberg
für bundesweite Schlagzeilen.
Dem Ordnungsamt seit Beginn
der Corona-Pandemie ohnehin ein
Dorn im Auge, löst die Polizei die
allmonatlich am letzten Freitag
stattfindende Critical Mass auf. Mit
der späteren Begründung des nicht
gegebenen Infektionsschutzes und
einer Methode, die elf Teilnehmer
an jedem sommerlichen Vorabend
fassungslos zurücklässt. Ihnen wird
die Luft aus den Fahrradreifen ge-
lassen – und jegliche Erklärung vor
Ort verwehrt. Eine Aufarbeitung.

Foto: Mike Bock


Thomas Huber ist einer von ihnen. Einer
der Radfahrer, die am 31. Juli 2020 auf die
Rechte gegenüber dem Autoverkehr auf- Begeisterter Fahrradfahrer und eine treibende Kraft bei der Aufklärung der Vorfälle
merksam machen – und für gesunde und während der Critical Mass Ende Juli in Nürnberg: der Grünen-Politiker Mike Bock.
CO2-freie Fortbewegung werben wollen.
Unter dem Namen Critical Mass bekannt, Radwegen geradelt“, rekonstruiert Huber Der Sinn und Zweck der Critical Mass
genießt die weltweite Aktionsform auch das Aufeinandertreffen. Später wächst in bestehe laut der Initiatoren allerdings vor
in Nürnberg stets rege Teilnahme. In Zei- ihm die Vermutung, dass sie schlichtweg allem in seiner „Selbstorganisation und
ten von Corona jedoch auch zunehmend „willkommene Opfer“ gewesen seien. Schwarmintelligenz“ ohne vorab geplante
Gegenwind aus der Stadtverwaltung Einfach zu greifen, die Fahrräder neben Fahrstrecke und Veranstalter.
sowie dem Ordnungsamt und der Polizei- sich stehend. Irritiert, fassungslos und
direktion Mittelfranken. mit platten Reifen wird anschließend das Der Starschuss sollte am Richard-Wag-
Wochenende eingeläutet. Und in den ner-Platz fallen, der bereits vor 18 Uhr
Am besagten Freitag im Juli steht Huber darauffolgenden Tagen eine schriftliche abgeriegelt wurde. Bock radelte schließ-
mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg an Dienstaufsichtsbeschwerde bei der Poli- lich in einer Kleingruppe. Beobachtete,
der Ingolstädter Straße, in einer Klein- zeidirektion Mittelfranken eingehen. wie ein Polizist einen Radfahrer während
gruppe Gleichgesinnter. „Dann brach die- der Fahrt vom Rad zu ziehen versuchte.
ses Geschehnis über uns hinein“, erinnert Ebenfalls vor Ort an jenem Freitag war Wenig später wurde er Augenzeuge von
sich der 55-Jährige zurück, als plötzlich der Nürnberger Stadtrat und verkehrs- Thomas Hubers Erlebnissen an der Ingol-
zwei Polizeibusse vor ihm in V-Formation politische Sprecher der Grünen Stadtrats- städter Straße. Sein Versuch, das Luftab-
anhielten, sich die Türen öffneten und fraktion Mike Bock. Mit Fahrradanhän- lassen in Bewegtbild festzuhalten, wurde
schwarz gekleidete Beamte ausstiegen. ger und seinen Kindern im Schlepptau. unterbunden – unter Androhung von
„Stehen bleiben, Personenkontrolle!“, so „Es war zu befürchten, dass die Polizei strafrechtlichen Konsequenzen.
die lautstarke Anweisung, bevor die Rad- versuchen werde, die Critical Mass zu
fahrer vor die Wahl gestellt wurden: Luft unterbinden“, berichtet Bock und spielt UNTERSCHIEDLICHE SICHTWEISEN
aus den Reifen raus oder Fahrrad weg. auf eine Pressekonferenz von Stadtspitze Einiges an Zündstoff also, das sich am
gemeinsam mit der Polizei zwei Tage Abend des 31. Juli in der Nürnberger
POLIZEI SORGT FÜR IRRITATIONEN zuvor an, auf der ein Katalog zu erfül- Innenstadt miteinander vermengt hatte.
„Etwas konkret vorgeworfen haben sie lende Auflagen für den Veranstalter im Und der Beginn einer Aufarbeitung, die
uns gar nichts, wir sind einfach nur auf Themenzentrum gestanden hatte. seine Kreise immer weiter ziehen sollte.

14 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_014-015 Meldung und ihre Geschichte.indd 14 28.09.20 11:21


SERIE | EINE MELDUNG UND IHRE GESCHICHTE

Angefangen von einer Stellungnahme des Ebenso die Konfrontation von Radfah- terung. Eine seriöse Aufklärung der Juli-
Polizeipräsidiums Mittelfranken, die sich rern und Polizeibeamten. Man habe viel- Vorfälle sei weiterhin nicht erkennbar.
im ersten Schritt auf das „Unterbinden leicht selbst gemerkt, Ende Juli über die Mittlerweile hat er ein Schreiben mit dem
einer nicht angemeldeten Veranstaltung“ Stränge geschlagen zu haben, vermutet Ergebnis der internen Ermittlungen erhal-
beruft, der zudem kein Infektionsschutz- Bock. Die Polizei selbst spricht anschlie- ten. Ein Fehlverhalten der Polizei konnte
konzept zu Grunde gelegen hätte. Das ßend von einer „vollkommen friedlichen nicht ausgemacht werden. Für Bock
große Unverständnis von Bock und und störungsfreien“ Tour der rund 300 ebenso erwartbar wie „schwach“. Auch die
Huber biegt jedoch ein paar Zeilen später Teilnehmer durch die Frankenmetropole. Signalwirkung sei fatal, dass diese Maß-
um die Ecke, in denen „rücksichtslose nahme gegen Radfahrer gebilligt werden
Fahrweise“ sowie „Rotlicht- und Vor- Mit ein Grund dafür sollen Gespräche im würde – und Schule machen könne.
fahrtsverstöße“ angeprangert werden. Vorfeld gewesen sein. Zwischen Fahr-
rad-Aktivisten sowie Vertretern der Stadt HOFFNUNG AUF EINGESTÄNDNIS
„Das ist absurd und die Unwahrheit“, und Polizei. Erstmals soll ein zweiter „Man könnte einfach eingestehen, dass
stellt Huber klar, während die Polizei das Abfahrtsort, statt wie sonst üblich ein im Eifer des Gefechtes eine unbeteiligte
Luftablassen aus den Reifen von elf Fahr- zentraler, vorab bekannt gegeben und auf Gruppe erwischt wurde“, gibt er verbale
rädern als „ungewöhnliche Maßnahme“ der Internetplattform zur Wahl gestellt Brückenvorschläge, um unter den 31. Juli
bewertet. Vom „geringsten Eingriff in die worden sein. endlich einen halbwegs versöhnlichen
Rechte der uneinsichtigen Betroffenen“ ist Schlussstrich ziehen zu können.
im Polizeipräsidium die Rede, während FRIEDLICHES WIEDERSEHEN
sich Huber und Bock eher mit Sprach- Harmonisch sei das Miteinander laut Abgehakt hat auch Thomas Huber die
und Fassungslosigkeit über die Art der Bock an diesem Augustfreitag gewesen. Vorkommnisse noch nicht. Außerdem ist
Aufarbeitung konfrontiert sehen. Fast ein bisschen trügerisch – oder ein er weiterhin sehr auf das Ergebnis seiner
Schuldeingeständnis der Polizei mit- Dienstaufsichtsbeschwerde gespannt. Hier
POLIZEI VERSPRICHT AUFKLÄRUNG schwingend? Auch die Stadt hat mittler- würde er sich Ähnliches wie Ende August
Zweitgenannter findet seine Stimme in weile Verständnis für das Dilemma der wünschen. Eine Kooperationsbereitschaft
der Folgezeit jedoch schnell wieder und Critical Mass geäußert, keine Organisa- der Polizei, die er in der Form bei einer
erhebt sie in seiner Funktion als verkehrs- tion, sondern nur eine lose Gruppierung Critical Mass noch nie wahrgenommen
politischer Sprecher der Grünen Stadt- sein zu wollen. Bock sieht darin eine hatte. Und außerdem fehle ihm vor allem
ratsfraktion. Mitte September tritt er auf „gute Grundlage“ für die Zukunft. noch eines: eine Entschuldigung. Für et-
der Sitzung des Ausschusses für Recht, was, das er an jenem Freitag durchaus als
Wirtschaft und Arbeit mit dem leitenden In die Vergangenheit blickt der 41-Jährige Sachbeschädigung empfunden hat. 
Polizeidirektor Hermann Guth in den hingegen weiterhin mit großer Ernüch-  Von Tobias Jochims
Dialog.

Gemeinsam mit der Stadt Nürnberg sei


der „zurechtgelegte Grundton“ durchweg
der gewesen, dass stets die Sicherheit der
Teilnehmer im Fokus gestanden hätte.
„Sollte es vereinzelt zu Fehlverhalten der
Beamten gekommen seien, werde man
das intern lückenlos aufklären“, lautete
das immer wiederkehrende Statement auf
Bocks Antwortgesuch, dessen Hoff-
nung auf konsequente Aufarbeitung im
Minimalbereich angesiedelt ist. Denn: auf
besagte Spurensuche würde ausschließlich
die Polizei selbst gehen.

In der Zwischenzeit schritten die Tage im


Kalender Stück für Stück voran – bis zum
Foto: ADFC

28. August. Dem nächsten letzten Freitag


eines Monats. Eine vorherige Anmeldung
der diesmaligen Critical Mass beim Ord- Volle Fahrt mit vollen Reifen: Anders als einen Monat zuvor, produzierte die Nürnber-
nungsamt: abermals Fehlanzeige. ger Critical Mass am 28. August ausschließlich Bilder von fahrenden Rad-Aktivisten.

ELEKTRORAD 7|2020 15
ü

ER_07_2020_014-015 Meldung und ihre Geschichte.indd 15 28.09.20 11:21


NEUHEITEN

NEUHEITEN Die Bike-Branche rüstet sich für 2021 –


und wir stellen Ihnen die Highlights vor

Canyon präsentiert zwei City-E-Bikes

Schicke Städter
Die Koblenzer präsentieren zwei E-Bikes für das
urbane Leben. Während der Commuter:ON (Foto
oben) mit seinem integrierten Fazua Evation Antrieb
auf Leichtigkeit (17,2 Kilogramm Gesamtgewicht),
Sportlichkeit und die moderne Art des Kurzstrecken-
Pendelns setzt, haben die Entwickler des Procede:ON
(Foto unten) Funktionalität und Alltagstauglichkeit
zur obersten Maxime erklärt.
Der Commuter:ON (Aluminium-Rahmen) wird
Fotos: Canyon Bicycles

in drei Farben und zwei Rahmenformen für 3299


Euro erhältlich sein. Das Procede:ON hat mit seinem
Carbonrahmen bereits vor Verkaufsstart den German
Design Award 2021 gewonnen. Preis: ab 4299 Euro

Falter überarbeitet E 9.5 Tiefeinsteiger

E-Bike-Komfort
Die Familien-Marke der Bico-Händler treibt seine
Entwicklung im Elektrorad-Bereich weiter voran.
Das Falter E 9.5 ist ein sorgfältig ausgestattetes
Citybike – unter anderem mit dem kräftigen Bosch
Performance Line Motor, spezieller E-Bike-Naben-
Foto: Look Cycle

schaltung von Shimano, Gates-Riemenantrieb sowie


zuverlässigen Scheibenbremsen. Der Vorbau ist
winkelverstellbar und kann platzsparend verdreht
werden, wenn das E-Bike transportiert werden soll.
Wie beim Vorjahresmodell ist der Akku (500 Wh) Look Cycle stellt erstes Elektrorad vor

Premierenfahrt
im Unterrohr semi-integriert – allerdings durch eine
einfach abnehmbare Plastikabdeckung geschützt. Zu-
lässiges Gesamtgewicht: 140 Kilogramm.
Mit der Herstellung von Skibindungen berühmt
geworden, bringt der französische Hersteller von
Fahrradkomponenten für das Jahr 2021 sein erstes
E-Bike auf den Markt. Das Look E-765 Gotham wird
von einem Fazua Evation-Motor angetrieben und
bringt gerade einmal 15,8 Kilogramm auf die Waage.
Bei der Entwicklung des Carbonrahmens wurden
verschiedene Kohlenstoffbindungen verwendet, um
Aerodynamik, Gewicht, Steifigkeit und Griffigkeit so
Foto: Stephan Kümmel

optimal wie möglich zu gestalten. Auf dem Display


werden dem Fahrer zusätzlich die Nachhaltigkeits-
vorteile des Radfahrens durch das auf einer Fahrt
eingesparte CO2 angezeigt. Preis: ab 4499 Euro

16 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 16 29.09.20 12:43


NEUHEITEN

Stevens hebt Komfort-Rad auf neue Stufe

Genusstourer
Der Hamburger Fahrradhersteller präsentiert mit
seinem E-Exec ein neu konzipiertes Komfort-Pedelec

Foto: Stevens Bikes


mit automatisch-elektronischer 5-Gang-Naben-
schaltung sowie Gates-Zahnriemen. Unterstützt vom
geschmeidigen Bosch Performance Line-Antrieb
(250 W/65Nm) bringt der japanische Schaltungs-
marktführer Shimano am neuen E-Exec seine Nexus
Di2-Nabenschaltung ins Spiel. Mit den Tasten rechts
am Lenker wählt der Fahrer den passenden von fünf
Gängen – oder lässt dies von einer automatischen
Elektronik regeln. Ausgestattet mit einem 625-Wh-
Akku sind sorgenfreie Tagestouren auf dem E-Exec
(29,1 Kilogramm Gesamtgewicht) möglich. Ein
Racktime Gepäckträger, Busch + Müller LED-Licht
(70 Lux), kräftige Shimano Scheibenbremsen (BR-
M6000) und Curana Schutzbleche sind im Lieferum-
fang für 4499 Euro (UVP) enthalten.

NOX: Mountainbiker betreten die Stadt

Hip und urban


Die Österreicher machten sich bislang als Moun-
tainbike Manufaktur mit Berliner Wurzeln in der
Szene einen Namen. Mit der Metropolis Linie betritt
NOX unter dem Motto „E-Mountain meets E-Ci-

Foto: Stephan Kümmel


ty“ erstmals das urbane Gefilde und präsentiert für
2021 ein E-Bike für die Stadt mit Shimano Nexus
Nabenschaltung, Gates-Carbon-Riemenantrieb und
Supernova-Beleuchtung. Angetrieben wird das NOX
Hipster vom Fazua Evation 2.0 Motor (250 W / 60
Nm), zusätzlich sorgen hochwertige Komponenten Raleigh: Stilvolle Optik für Stadtfahrten

Britisch-elegant
und Materialien unter anderem aus Leder und Extras
wie Gepäckträger, Kotflügel und Seitenständer für
Komfort und Funktionalität. Preis: ab 3799 Euro
Gegründet im Jahr 1887 in Nottingham, avancierten
die Engländer 1913 zum größten Fahrradhersteller
weltweit. Seit 1974 produziert die traditionsreiche
Marke auch in Deutschland. Für das Modelljahr 2021
bringen die Briten mit ihrem Liverpool Premium ein
Elektrorad für den urbanen Bereich auf den Markt.
Ausgestattet mit dem Bosch Performance Line
Motor hat es genug Power für die Stadt. Die Shimano
Inter-5E-Nabenschaltung bietet fünf optimal ab-
Foto: Stephan Kümmel

gestimmte Gänge, die Fat Frank-Reifen von Schwalbe


überzeugen mit stilvollem Profildesign sowie großem
Volumen. Die direkt eingebaute Luft-Federung soll
komfortablen Stadtfahrgenuss möglich machen.

Bezugsadressen siehe Seite 118.


ELEKTRORAD 7|2020 17
ü

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 17 29.09.20 12:43


NEUHEITEN

Batavus überarbeitet sein Komfort-E-Bike

Neuer Rahmen
Der niederländische Fahrradhersteller hat seine
Garda E-go Modellreihe für 2021 überarbeitet und
dem Komfort-E-Bike einen neuen Rahmen verpasst.
Der Akku ist weiterhin unter dem Gepäckträger
platziert, auch die Rücktritt-Bremse bleibt Bestandteil
der Serie. „Vor allem im Nordwesten Deutschlands
ist diese Funktion weiterhin sehr gefragt“, erklärte
Marketing Managerin Birgit Greif Ende August auf
der Bike&Co in Mainhausen. Punkten kann der
Tiefeinsteiger mit seinem schnell und einfach höhen-
verstellbaren Vorbau sowie mit dem wartungsfreien
Riemenantrieb. Außerdem hat Batavus an allen

Foto: Stephan Kümmel


E-Bikes für die neue Saison Rahmenschlösser ver-
baut. Ausgestattet mit Lichtanlage, Gepäckträger und
Schutzblechen startet das Garda E-go Exclusive mit
Mittelmotor-Antrieb bei einer UVP von 3249 Euro.

Electra präsentiert drei E-Cruiser für 2021

Cruisen mit Stil


Die kalifornische Fahrradmarke kombiniert seine
hochgestylten Cruiser mit der Power modernster
Bosch E-Bike-Motoren. Nach dem großen Erfolg des
Ace of Spades Go! kommt Electras Neuerfindung des

Foto: Stephan Kümmel


klassischen E-Cruisers als E-Bike ab sofort in drei
sehenswerten Designs daher. Mit kaltgeschmiedetem
Oberrohr, breiten Vee Rubber Speedster-Reifen und
perfekt abgestimmten Custom-Details sind diese
drei schaufensterwürdigen Elektroräder ein absoluter
Blickfang und sollen dank Shimano Nexus Inter-5E- Bulls setzt auf leistungsstarken Antrieb

Trekkingpower
Nabe und Bosch Performance Line-Motor auch auf
den zweiten Blick überzeugen. Das Ghostrider Go!
(Foto unten) ist ab sofort für 3299 Euro erhältlich.

Die Fahrradmarke der Zweirad-Einkaufs-Genossen-


schaft (ZEG) präsentierte auf ihrer Hausmesse mit
dem Tourer Evo 10 Fit ein Trekkingrad mit dem
leistungsstarken (90 Nm) Panasonic GX Ultima-
te- Antrieb. Zudem ausgerüstet mit einem Akku
bis zu 925 Wh (alternativ 740 oder 555 Wh). Als
praktikables und sportliches E-Tourenbike ist es mit
Shimano Deore 10-fach-Kettenschaltung, kräftigen
Scheibenbremsen und pannengeschützten Reifen
von Schwalbe ausgerüstet. Für Komfort sollen die
Parallelogramm-Federsattelstütze sowie die komplet-
Foto: Electra

te Ausstattung aus LED-Beleuchtung, Schutzblechen,


Gepäckträger und Seitenständer sorgen.

Bezugsadressen siehe Seite 118.


18 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 18 29.09.20 12:43


Moustache Bikes geht ins Jubiläumsjahr

Agiler Franzose
Im Juli 2011 gegründet, gehen die Franzosen
nun in ihr zehntes Modelljahr. Von der ersten
Kollektion an mit dabei: das Urbanbike Lundi
26. Die erneuerte Version greift alle Grundlagen
der Serie auf und soll sie noch weiter verbessert
haben. Dank der Integration der Bosch-Bat-
terie preist es Moustache als noch komfortab-
ler, agiler und praktischer an. Das für 2021
erscheinende Lundi 27 ist in drei Ausführungen
erhältlich: Von der Shimano Deore-Schaltung
bis hin zur stufenlosen Enviolo TR mit einer
Fotos: Moustache Bikes

Übersetzungsbandbreite von 380 Prozent. Farb-


lich können Käufer zwischen Rot, Gelb und
Blau wählen. Preislich startet der französische
Tiefeinsteiger für die Stadt bei 2799 Euro, das
Topmodell Lundi 27.5 kostet 3699 Euro.

Umfangreiche City-Serie von Bergamont

Stadtverkehr O-RANGE CARE sind


Die Hamburger führen für das Modelljahr 2021 SCHUTZMASKEN
komplett neue Plattformen im E-Cargo- und E-Ur-
ban-Bereich ein: Das E-Cargoville LT (Foto oben) ist mit STYLE
vielseitig einsetzbar, individuell konfigurierbar und
nahezu unverwüstlich: Der extrem robuste Alleskön-
ner sticht mit 190 Kilogramm zulässigem Systemge-
wicht heraus. Das voll ausgestattete E-Faltrad Paul-E
(Foto Mitte) mit Shimano E5000-Antriebstechno-
logie lässt sich auf ein minimales Maß von 90 x 45
x 80 Zentimeter zusammenfalten. Das E-Cargoville
- zugelassen als
LJ (Foto unten) kann mit zwei verschieden langen medizinische Masken
Frontpartien und angepasstem Zubehör auf die Be-
dürfnisse des Fahrers zugeschnitten werden.
nach EN14683
- atmungsaktiv
- wasserabweisend
- hergestellt in der EU
- 4 Größen und
9 modische Farben

www.o-synce.com
Fotos: Bergamont

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 19 29.09.20 12:44


NEUHEITEN

den Tretrhythmus des Fahrers anpasst und


kein unangenehmer Ruck beim Anfahren
oder nach kurzer Tretpause zu spüren ist.
Laut eigenen Angaben haben die Japaner
den internen Widerstand um 36 Prozent
reduziert und die Software so moduliert,
dass der Übergang an der Unterstützungs-
grenze harmonischer und sanfter ausfällt.
Letzteres können wir absolut bestätigen.

Des Weiteren hat Shimano das Hitzema-


nagement verbessert und einen 630 Watt-
stunden starken Akku im Angebot. Für
E-Mountainbiker interessant: Der Trail-
Modus wurde komplett überarbeitet und
kann in noch feineren Schritten auf den
eigenen Fahrstil angepasst werden. Hat
der Vorgänger seine beste Leistung erst
aber höheren Trittfrequenzen freigegeben,

Fotos: Shimano
so lässt sich der EP8 mühelos mit 60 oder
weniger Pedalumdrehungen pedalieren,
um vollen Schub zu liefern.

Shimanos E-Bike System EP8 vorgestellt Auch überarbeitet wurde die Schiebehilfe

Kleiner, leichter, leiser


für das EP8 System. Sie stellt nun mit
mechanischen Schaltsystemen eine ver-
besserte Schiebeunterstützung bereit. Ein
Anfang September setzte Shimano der verlängerten Wartezeit ein Ende doppelter Tastendruck auf den Unterstüt-
und präsentierte sein neues E-Bike System EP8. Beim Studieren der Eck- zungsschalter sorgt dafür, dass das E-Bike
daten wurde schnell klar: Die Japaner setzen mit ihrem neuen Elektromo- beim Schieben mit einer Geschwindigkeit
tor ein Ausrufezeichen in der Branche. Dass der Nachfolger des E8000 auch von vier Stundenkilometern bewegt wird
in der Praxis einiges zu bieten hat, davon durften wir uns im Rahmen des – unabhängig davon, in welchem Gang
Shimano Media Camps in den Wäldern der Toskana überzeugen. man sich gerade befindet.

R und vier Jahre lang war der Steps


E8000 Shimanos sportlichster Elek­
tromotor auf dem Markt. Bis zur Prä-
sentation des Nachfolgers am 1. September
2020 nahmen sich die Ingenieure der
Und tatsächlich: Im mittleren Drehzahl-
bereich in der Ebene und bei moderaten
Anstiegen ist er nahezu geräuschlos
unterwegs. Einzig in der Abfahrt, wenn
das Pedaltreten eingestellt wird, ist ein
ERSTER EINDRUCK ÜBERZEUGT
Nachdem bereits der Steps E8000 ein
Meilenstein in der Welt der E-Bike
Motoren gewesen ist, hat Shimano mit
dem EP8 nochmal eine deutlich spürbare
Japaner ausgiebig Zeit für die Entwicklung leichtes Klopfen innerhalb des Magnesi- Schippe draufgelegt. Kraftvoll, leicht und
– und scheinen sich auch die Konkurrenz umgehäuses zu hören. Etwas, woran man leise – gepaart mit einer gut modulierten
sehr genau angeschaut zu haben. zukünftig weiter dran arbeiten werde, so Charakteristik und widerstandsfreiem
die Japaner. Treten sind die überzeugenden Argumen-
MEHR POWER, WENIGER GEWICHT te von Shimanos selbsternanntem neuen
85 Newtonmeter (Nm) Drehmoment sind REDUZIERTER TRETWIDERSTAND Flaggschiff.
satte 15 mehr im Vergleich zum Vorgän- Richtig Fahrspaß kommt zudem deshalb
ger, mit 2600 Gramm wiegt er 200 weniger auf, weil sich der Motor sehr feinfühlig an Kam auf den Mountainbike-Trails rund
als der E8000. Ein noch kompakteres um Massa Marittima in der Toskana
Baumaß mit identischen Montagepunkten bereits eine Menge Spaß mit dem EP8
macht es den Rahmenherstellern einfach. auf, so wird der Motor zukünftig auch in
Auch soll er deutlich leiser sein, wovon Trekkingrädern verbaut werden. Und Ihre
wir uns im Rahmen des Shimano Media ElektroRad-Redaktion auch diese aus-
Camps in der Toskana in der zweiten Sep- führlich für Sie testen.
temberwoche selbst überzeugen konnten.  Von Tobias Jochims

Bezugsadressen siehe Seite 118.


20 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 20 29.09.20 12:44


W W W. C E N T U R I O N . D E
B I K E S S E I T 1 9 7 6

DAS NEUE COUNTRY R


Die Benchmark weiterentwickelt

Die erste Generation des E-Fire Country sprengte mit seinen MTB-
Genen die Grenzen des Möglichen für Tiefeinsteiger und setzte einen
Trend zu mehr Geländegängigkeit bei komfortbetonten E-Bikes. Mit
dem brandneuen Country R statten wir das Country mit der aktuellen
Bosch Motorengeneration, einem voll integrierten 625-Wh-Akku in
allen Rahmengrößen und MTB-Bereifung aus. Dabei begeistert der
Tiefeinsteiger mit einem optimalen Verhältnis aus Fahrsicherheit und
einem äußerst komfortablen Durchstieg. Die komplett neu entwickelte
Kabelintegration durch das Steuerrohr bietet optimale Funktion
und verbessert die Übersichtlichkeit und den Look des Country R.
Eine komplett absenkbare Sattelstütze mit Federfunktion sorgt für
maximalen Komfort.

CENTURION – DESIGN, PERFECTION AND QUALITY.

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 21 29.09.20 12:44


NEUHEITEN

BH Bikes startet SUV-Serie mit Motor

Alleskönner
Die Spanier ergänzen ihre urbanen AtomS-Bikes
um eine SUV-Serie mit hochwertiger Ausstattung
und Modellen mit niedrigem Oberrohr für einfaches
Aufsteigen. Durch eine ergonomische und bequeme
Fahrposition soll angenehmer Fahrkomfort gegeben
sein. Der Brose SMAG Motor ist in den Rahmen
integriert, erlaubt so einen niedrigen Schwerpunkt
und ist auf ein maximales Drehmoment von 90 Nm
ausgelegt. Er ist durch zwei seitliche Gehäuse mit
hermetisch abschließenden, isolierten Abdeckungen
geschützt. Mit der integrierten Batterie (720 Wh)
soll eine Reichweite von bis zu 155 km möglich sein. Foto: Stephan Kümmel

Das X Display Lite befindet sich im Innenbereich des


Lenkers, um höchsten Schutz zu bieten. Der trans-
flektive LCD-Farbbildschirm soll beste Sichtbarkeit
garantieren.

Conway stellt Komfort-Elektrorad vor

Vollausstattung
Die Marke der Hermann Hartje KG hat in sein
Cairon SUV FS 627 sämtliche Komfort-Gedanken
einfließen und ein E-Bike mit zahlreichen Highlights
Foto: Stephan Kümmel

für das Modelljahr 2021 entstehen lassen. Das Wave-


Fully mit absenkbarer Vario-Sattelstütze wird vom
leistungsstarken Bosch-Mittelmotor Performance
CX (vollintegrierter 625-Wh-Akku) angetrieben. Die
Shimano Deore XT (1 x 12-fach)-Kettenschaltung,
Morrison: Noch mehr Sport Utility Bikes Johnny Watts-Bereifung von Schwalbe und das zuläs-

Geländetauglich
sige Gesamtgewicht von 130 Kilogramm sind weitere
Eckdaten des StVZO-ausgestatteten SUV-Elektrora-
des. Ein Argument für Sicherheit im Dunkeln: der
Die Modellpalette der Sport Utility Bikes von 120 Lux helle Scheinwerfer von CONTEC.
Morrison wird um das neue SUB 6.0 FS erweitert.
Das vollgefederte E-Bike ist mit 29 Zoll-Laufrädern
und dem Bosch Performance CX-Motor (250 Watt,
85 Nm) ausgestattet. Die breiten Schwalbe-Reifen,
absenkbare Sattelstütze sowie kraftvolle 4-Kolben-
Scheibenbremsen ermöglichen den täglichen Einsatz
in der Stadt sowie ausgiebige Touren im Gelände. Die
helle Lichtanlage mit Scheinwerfern von Litemove ist
Foto: Stephan Kümmel

ebenfalls hervorzuheben. Das zulässige Gesamtge-


wicht beläuft sich auf 140 kg, die Suntour-Federgabel
mit stabiler Steckachse bietet 120 Millimeter Feder-
weg und kann vom Lenker aus blockiert werden.

22 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 22 29.09.20 12:44


NEUHEITEN

Merida präsentiert Espresso CC SUV-E-Bike

Multifunktional
Vielseitig definiert Merida den Einsatzbereich des
neuen Espresso CC: Der Tiefeinsteiger im sporti-
ven SUV-Style soll als flottes, komfortables Urban-/
Pendlerrad ebenso glänzen wie als solider Touren-
profi auf Wald- wie Schotterwegen. Dazu verfügt das
E-Bike über ein bulliges Aluchassis, in dessen Mitte
Shimanos neuer EP8-Mittelmotor mit bis zu 85 Nm
Drehmoment werkelt, gespeist vom elegant auf dem
Unterrohr platzierten Shimano 630-Wh-Akku. Die
besondere Form des voluminösen Unterrohres zielt
auf top Rahmensteifigkeit sowie Fahrstabilität. Tiefe
Motorposition und markantes Rahmendesign sollen
das Espresso CC mit günstigem, tiefem Schwerpunkt
und somit souveränem Handling segnen. Beste Trak-
tion und hohen Fahrkomfort auf ruppigem Unter-
Fotos: Sebastian Böhm grund will Merida mit 2.25“ breiten 27.5“-Maxxis-
Pneus und der hauseigenen Federstütze erreichen.
Das Urban-/Trekkingbike legt Merida als XT-Editi-
on-EQ- (3799 Euro) und 600-EQ-Variante (3299
Euro) auf merida-bikes.com
Bezugsadressen siehe Seite 118.

NEU! DAS FERNLICHT


FÜRS E-BIKE.
Made in
Germany

IQ-XM
Macht die Nacht zum Tag: 80 Lux Abblendlicht und auf
Knopfdruck zusätzliche 120 Lux Fernlicht. StVZO-konform,
perfekte Ausleuchtung, mehr Sicherheit.

Jetzt entdecken auf bumm.de

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 23 29.09.20 12:44


NEUHEITEN

Für Langstrecken: Qwics Atlas MD12

Auf Radreisen
QWIC wurde im Jahr 2006 von Taco Anema und
Michiel Hartman gegründet, die sich von der Tech-
nischen Universität Delft (Niederlanden) kennen.
Eine Fahrradreise von Beirut nach Peking soll die In-
spiration für die Gründung von QWIC gewesen sein.
Seither entwickeln die Niederländer Elektroräder für
Damen und Herren – durch den Einsatz von Design-
elementen und Innovationen aus der Automobil-
industrie sieht sich Qwic als eine ernsthafte Alter-
native zum Auto. Mit dem Anspruch, seine E-Bikes
jedes Jahr auf ein noch höheres Niveau zu heben. In

Foto: Stephan Kümmel


2021 mischen die Niederländer den Markt mit einem
robusten E-Bike für ausgiebige Tagestouren und
Radreisen auf. Der Brose-Mittelmotor überzeugt mit
starken 90 Nm. Durch den internen Riemenantrieb
ist er einer der geräuschärmsten seiner Art.

Hercules präsentiert Rob Family F360

Kindertransport
Mit seinem langen Hinterbau ist der kompakte Laster
optimal auf die Mitnahme von Kindern zugeschnit-
ten. Gleich zwei kleine Passagiere können in den als
Zubehör erhältlichen Sitzen auf dem geräumigen
Rob Family F360 mitfahren, der gleichzeitig Platz

Foto: Stephan Kümmel


für zwei Bosch-Akkus (je 500 Wattstunden) bietet.
Üppig mit Energie versorgt, kann der Bosch-Per-
formance-Mittelmotor ausdauernd hohe Lasten
bewegen: 165 Kilo Zuladung packt das rund 35 Kilo
leichte Cargobike. Wo nur ein oder gar kein Kind
befördert wird, nehmen stabile Metallkörbe viel Kettler baut seine Cargoline-Serie aus

Transportprofi
Nutzlast auf. Zudem kann am Steuerrohr ein Korb
montiert werden, der zehn Kilo Zuladung verträgt.

Kettler Alu-Rad hat sein Angebot an Cargo-E-Bikes


für 2021 erweitert und begegnet damit ebenfalls dem
Trend, das Auto gegen ein Elektrorad zu tauschen.
Serienmäßig ist das FS800 mit dem starken Bosch
Cargo Line Cruise-Motor unterwegs und wird von
einem 625-Wh-Akku ausgestattet (erweiterbar auf
1250 Wh) – ideal für ein zulässiges Gesamtgewicht
in Höhe von 250 kg. Das moderne Lenksystem der
Elian-Nabe in Verbindung mit einem Federelement
unterhalb der Ladefläche soll ein neues Fahrver-
P
Foto: Hercules

halten bei E-Cargo-Bikes versprechen. Neben der


Kettenschaltungsvariante wird eine Enviolo-Variante D
mit Riemenantrieb von Gates folgen.
L
Bezugsadressen siehe Seite 118.
24 ELEKTRORAD 7|2020
M

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 24 29.09.20 12:44 20062


PANNENSICHER
UNTERWEGS.
MIT DEM
TESTSIEGER.

TESTSIEGER
7-8/2020

PLATINUM PROTECTOR
Der ausgezeichnete Reifen bietet Sicherheit, Leichtlauf und
Langlebigkeit für Vielfahrer von Citybikes und Trekkingrädern.

Mach dich unkaputtbar auf den Weg – mit dem Testsieger!

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 25


200626_CST_20_003_Anzeige_Pannensicherheit_210x280_RZ.indd 1 29.09.20
15.07.20 12:44
16:53
NEUHEITEN

Yamaha baut leichteste Antriebseinheit

Motor-Leichtbau
Als Erfinder des Electrically Power Assisted Cycle
(EPAC / Pedelec) ist Yamaha führend bei der Ent-
wicklung innovativer Technologien. Für das Modell-
jahr 2021 bringen die Japaner mit der Antriebsein-
heit PWseries CE und dem Akku External Crossover
500 zwei neue Produkte auf den Markt. Yamaha soll
es gelungen sein, seine bisher leichteste, leiseste und
kompakteste Antriebseinheit zu bauen. Als Energie-
quelle kann ab sofort auch der neue External Cross-
over 500-Akku dienen, der den Fahrerinnen und
Fahrern zusätzliche Flexibilität gibt und noch besser
auf praktische Anforderungen eingeht. Der neue
PWseries CE bringt bei einer Leistung von 250 Watt
und einem Drehmoment von 50 Nm gerade einmal

Foto: Yamaha
2,9 kg auf die Waage. Zudem wurde die Walk Assist-
Funktion zum leichteren Abstellen überarbeitet.

Rheinmetall Amprio: Neue E-Bike-Motoren

Marktneuling
Mitte des Jahres hat sich die aus der Rheinmetall
Group hervorgegangene Amprio GmbH auf dem
Markt für Pedelec-Antriebe vorgestellt. Der System-
anbieter plant, ab dem Jahr 2021 unter der Marke
Rheinmetall Amprio elektrische Antriebssysteme für
Mountainbikes und Trekkingräder zu produzieren.
Ein „lückenloses Aftersales-Konzept mit einer auf

Fotos: Fazua
kurze Lieferzeiten ausgelegten Logistik, qualifizier-
tem Service, spezialisierten Trainings sowie einer
hausinternen Kunden-Hotline“ sollen laut dem Leiter
der Division Aftermarket, Tobias Kasperlik, zur Fazua mit neuem Akku plus Evoc-Tasche

Leichte Ladung
Markteinführung den Kunden angeboten werden.

Das 2013 gegründete Münchner Unternehmen will


mit seiner Fazua Battery 250 X leichtes Gewicht und
optimale Effizienz mit einem noch cleaneren Design
in Einklang bringen. Sie wiegt 1,4 kg und kann über
die Remote-Funktion an- und ausgeschaltet werden.
Ein Herausnehmen des Akkus ist hierfür nicht mehr
nötig. Erhältlich: ab November für 429 Euro (UVP).
Foto: Rheinmetall Automotive

Außerdem haben die Münchner in Zusammenarbeit


mit dem Rucksack- und Taschenhersteller Evoc eine
Battery Bag entworfen. Diese kann am Rahmen be-
festigt werden und liegt dort dank dreier Fixierungs-
punkte fest an. Zudem soll sie dank verschweißter
Nähte wasserabweisend sein. Preis: 99 Euro (UVP)

Bezugsadressen siehe Seite 118.


26 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 26 29.09.20 12:44


T U R B O VA D O S L
So leicht, dass du vergessen wirst,
dass es ein E-Bike ist.

I T ’ S Y O U , O N LY FA S T E R | T U R B O V A D O S L

SPECIALIZED.COM/T U R B O-VA D O-S L

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 27 29.09.20 12:44


NEUHEITEN

Neue Spitzentechnologie der BMZ GmbH

Neues E-Level
Die BMZ Gruppe als weltweiter Innovationstreiber
in der Batteriebranche präsentiert nach eigenen Aus-
sagen für 2021 einen neuen Performance-Maßstab.
Mit dem BMZ V10 Intube ist es den Ingenieuren
gelungen, einen 725 Wh starken integralen Lithi-
um-Ionen-Akku in die Serienreife zu bringen. Auf
kleinstem Bauraum wird die derzeit höchste Kapa-
zität untergebracht. Damit verfügt der BMZ V10
Intube über das im weltweiten Marktvergleich beste
Leistungsgewicht bei 30 Prozent mehr Reichweite.
BMZ komplettiert das Antriebssystem mit einer
weiteren entscheidenden Komponente. Der BMZ
RS Hochleistungs-Performance-Motor mit 112 Nm
Drehmoment ergänzt das Energiebündel im Unter-
Foto: BMZ

rohr. Ihn gibt es als hochdynamischen Sportmotor,


für City- und SUV-Bikes sowie als Pick-up-Variante.

Brooks C67 Sattel und Handgriffe

Fahrkomfort
Brooks präsentiert einen neuen Cambium C67-Sat-
tel sowie neue ergonomische Griffe mit dem Blick
auf E-Mobilität. Langanhaltender Komfort soll beim
Cambium C67 durch seine zwei Hauptelemente
garantiert sein: Die elastische und flexible Oberfläche
aus vulkanisiertem Naturkautschuk, die Erschütte-
Foto: Supernova

rungen und Unebenheiten im Stadtverkehr abfedert,


und dadurch Komfort für die individuelle Form jedes
Fahrers durch den berühmten „Hängematten-Effekt“
bietet, sowie die speziell gebogene Form der Obersei-
Rücklicht mit Bremslichtfunktion te und der Sattelnase, die bessere Stabilität während

Hell und sicher


der Fahrt gewährt. Die ergonomischen Gummigriffe
sollen die perfekte Ergänzung dazu sein.

Supernovas Rücklicht M99 Tail Light 2 Pro ist mit


seiner Bremslichtfunktion das erste straßenzugelas-
sene Rücklicht mit einer derart homogenen Licht-
signatur. Die Leuchtdichte der äußeren Linie ist ein
absolutes Novum. Das markante Bremslicht mit fünf-
facher Helligkeit sorgt elegant im Zentrum integriert
für Aufmerksamkeit. Der Aluminiumkörper kann
als struktureller Teil des Gepäckträgers verwendet
werden und eröffnet Raddesignern vollkommen
neue Möglichkeiten: Ein Teil, das bisher nur eine
Notwendigkeit war, wird zu einer Stilkomponente,
Foto: Brooks

die gleichzeitig die Sicherheit verbessert. Supernova


gewährt auf das Rücklicht fünf Jahre Garantie.

Bezugsadressen siehe Seite 118.


28 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 28 29.09.20 12:44


SCHÜTZE WAS
DIR WICHTIG IST
Mit einem 16 mm starken Bügel aus gehärtetem
MAX-Performance Stahl und einem gehärteten
Doppelschließmechanismus ist das NEW YORK LS
(langer Bügel) die ultimative Sicherheitslösung,
wenn man ein E-Bike abschließt und ein Gefühl der
Sicherheit schätzt.

SICHERHEIT

DIE LEBENSLANGE GARANTIE ERWEITERTER DIEBSTAHLSCHUTZ


IST IN DEUTSCHLAND AUF 10 ABDECKUNG MUSS AKTIVIERT SEIN
KRYPTONITELOCK.COM JAHRE BEGRENZT DURCH REGISTRIERUNG BEI
WWW.KRYPTONITELOCK.COM

SCHLAGE LOCK COMPANY LLC, 11819 NORTH PENNSYLVANIA STREET, CARMEL, IN 46032

ER_07_2020_016-029 Neuheiten_Teil 1.indd 29 29.09.20 12:44


NEUHEITEN

Look

Stil-sicher
Schick und sicher sollen sie sein, die neuen Look-
Urban- und Trail-Pedale. Gemeinsam entwickelt
mit den Wanderschuh-Spezialisten von Vibram,
versprechen sie nicht nur sehr gute Rutschfestigkeit.
Sie sind vor allem sehr stylisch. Auch da kooperie-
ren die Franzosen von Look mit den Italienern von
Vibram. Die Pedale haben verschiedene, zum Teil
quietschbunte Farben und eine große Standfläche.
Die patentierte, rutschfeste Gummimischung von
Vibram verteilt sich auf einer großen Fläche, die fast
an ein Trittbrett erinnert. Zusätzlichen Halt gibt die
Oberflächenstruktur der ebenfalls exklusiven Look-
Activ-Grip-Technologie. Der besondere Clou: Die
Pedale gibt es auch mit beleuchteten Rückstrahlern.

Foto: Look
Als Geo-City gibt es das Pedal ab 29,90 Euro, als
Trail-Grip ab 59,90 Euro.

Pinion kooperiert mit DT Swiss

Spezial-Naben
Pinion erweitert seine Produktpalette um speziell auf
die hochwertigen Getriebe abgestimmten Naben. Die
H3-Hybrid genannten Naben eignen sich laut der
Schwaben besonders für hohe Lasten. Den Kern der
Naben bilden komplett neu entwickelte Stahlfreilauf-
Körper. Achsen und Nabenkörper sind verstärkt. Pi-
nion kooperiert bei Entwicklung und Produktion der

Fotos: Fizik
H3-Hybrid mit den Laufrad- und Naben-Spezialisten
von DT Swiss. Charakteristisch für die Pinion-Naben
sind die symmetrischen, flachen Speichenwinkel und
die Auslegung für langlebige Ketten- oder Gates- Fizik

Für den E-Kick


Zahnriemenantriebe. Die Naben gibt es als Vorder-
rad- und Hinterrad-Version. Sie sind jeweils auch
einzeln erhältlich. Das Set kostet 399 Euro.
Fizik präsentiert zwei neue E-Mountainbike-Sättel:
Den Terra Aidon in den Ausführungen X1 und
X3. Da insbesondere E-Bike-Anfänger eher aufrecht
sitzen, hat Fizik das Polster im Bereich der Sitzkno-
chen verstärkt. Gleichzeitig senkt ein tiefer Einschnitt
in der Sattelmitte den Druck auf die empfindlichen
Körperteile männlicher Fahrer. Die geringere Länge
im Vergleich zu herkömmlichen Mountainbike-Sät-
teln bringe Bewegungsfreiheit im kompletten Dämp-
fungsbereich des Fahrrads. Die Welle am Sattelende
fange den E-Kick des Motors auf und unterstütze
Foto: Pinion

beim Pedalieren in steilen Bergauf-Passagen. Der X1


aus Carbon kostet 179 Euro, der X3 139 Euro.

30 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 30 28.09.20 12:02


Contec

Pack es ein
Contec bringt für 2021 gleich eine Reihe von Neuheiten
auf den Markt, alles zum praktischen Einpacken. Die
Lim-Fahrradtaschen sind für urbane Pendler gedacht,
die clever organisierten Stauraum mit klarer, reduzierter
Formensprache verbinden wollen. Die Lim-Gepäckträ-
gertasche kann je nach Wunsch auch als Lenkertasche
genutzt werden. Insgesamt gibt es sechs Lim-Modelle
ab 49,95 Euro. Die wasserabweisenden Via-Fahrradta-
schen eignen sich für Touren- und Reiseradfahrer und
sind in drei stilvoll gedeckten Farben erhältlich. Es gibt
sie in sieben Versionen, darunter eine praktische Akku-
Tasche. Preise: Ab 24,95 Euro. Ebenfalls zum Einpacken
gedacht ist die Neo.Protect-Linie. Allerdings nicht für
Gepäck, sondern fürs E-Bike. Mit den Taschen und Über-
ziehern aus Neopren lassen sich die empfindlichen Bautei-
le des E-Bikes beim Transport schützen – etwa der Akku,
die Kontakte und das Display. Preise: ab 12,95 Euro

NEU YAMAHA MIT


RÜCKTRITTBREMSE –

PW-CE
PEXCO GmbH | Rudolf-Diesel-Str. 35 | 97424 Schweinfurt
Fotos: Hartje

DIE NEUE LEICHTIGKEIT ERFAHREN


E-Bikes, gemacht für den täglichen Einsatz in der City: Unsere neuen
R RAYMON CityRays sind die perfekten Begleiter für den Alltag. Ausgestattet mit
der neuen Yamaha PWseries CE, die speziell auf die Anforderungen im urbanen
Straßenverkehr abgestimmt wurde: komfortables Anfahren mit moderater Unterstützung,
ausreichend Power, um durch die Stadt zu cruisen, ausgewogener Fahrkomfort und
besonders benutzerfreundlicher Bedienung. Mit nur 2,9 kg zählt er zu den leichtesten
Antriebseinheiten auf dem Markt.

Mehr Infos finden Sie unter www.r-raymon-bikes.com

Bezugsadressen siehe Seite 118.

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 31 28.09.20 12:02


ADVERTORIAL
NEUHEITEN

Allein. D ie drei sind alte PINO-Hasen und


haben das Stufen-Tandem, das

Zu zweit.
zugleich Cargo-Bike und Kinder-
Taxi ist, als „Familien-Fuhrpark auf zwei
Rädern“ genutzt. Dass das neue PINO

Mit Cargo.
noch flexibler ist, finden sie toll. Mög-
lich macht das ein Teleskop-Rahmen, der
verschiedene Radstände beim Fahren und an den jeweiligen Fahrer anpasst. Außer-
Abstellen ermöglicht. dem hat HASE BIKES die Stabilität des
PINO an vielen Stellen erhöht. Marina
Das neue PINO ist so neu, Schiebt man das PINO bis auf den Rad- findet, dass es sich dadurch noch runder
dass es bisher nur wenigen stand eines Citybikes zusammen, dann fahren lässt – vor allem schwer beladen.
lässt es sich auch wie ein solches fahren
vergönnt war, damit zu und abstellen – und das als Cargo-­Bike! Und was sagt Johanna zum neuen PINO?
­fahren. Marina und Stefan Schiebt man es ganz zusammen und Die findet es toll, dass sie vorne kein Kin-
klappt den Lenker um, dann macht es der-Tretlager mehr braucht, sondern mit-
gehören dazu. Zusammen sich sogar so klein, dass es auf jeden gän- fahren kann wie die Großen. Jetzt reichen
mit Töchterchen Johanna gigen Heckträger passt. Reise­fertig ist das nämlich ein kleiner Adapter und längen-
PINO erstaunlich schnell: Stefan braucht verstellbare Kurbeln, damit Kids ab einem
hatten sie jede Menge Spaß dafür nur ein Multitool und keine vier Meter vorne mittrampeln können – wenn
als Fotomodels für den neu- Minuten. sie denn Lust dazu haben. Hatte Johanna.
en HASE BIKES Katalog. Schließlich ging es mit dem PINO zum
Im Zuge des Redesigns hat das PINO Pony. Zu Snoopy, das noch kompakter als
auch einen stabileren Lenker bekommen. das PINO ist.
Mit Einstellschrauben, die sich die indivi-
duellen Positionen „merken“, wenn man Mehr Informationen zum neuen PINO
den Lenker in Winkel, Breite und Höhe unter www.hasebikes.com

Bezugsadressen siehe Seite 118.


32 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 32 28.09.20 12:02


ADVERTORIAL

by.schulz

Multifunktional
Das by.schulz SDS-System ist eine multifunktionale Adapter-
lösung für den Lenkervorbau. Damit lassen sich Zubehörteile
zentral ohne großen Aufwand sicher an allen by.schulz-Vorbau-
ten montieren. Die jeweiligen Halter etwa für Fahrradcomputer,
Scheinwerfer, Flaschen und vieles mehr werden in die SDS-
Frontkappe eingeschoben, positioniert und befestigt, ohne dass
an der Lenkerhalterung selbst geschraubt werden muss. Ebenso
einfach ist die Demontage, dadurch ist der Einsatz an mehreren
Bikes möglich. Durch die große Auswahl verfügbarer Links,
Doppellinks und Adapter lassen sich viele gängige Zubehörteile
einzeln, aber auch in Kombination anbringen. Das SDS-Sys-
tem eignet sich auch zum Nachrüsten für Vorbauten anderer
Hersteller, die über die passende Lochbohrung verfügen. Als
Komplettlösung empfiehlt by.schulz z. B. den formschönen Stem
Alpha Pro-Vorbau in Kombination mit einem by.schulz P.2 Super
Strong Lenker. Der Vorbau ist winkelverstellbar von -10 bis +50
Grad, Züge können innen verlegt werden. Außerdem ist der Vor-
bau E-Bike-ready. Die SDS-Frontkappe für Zubehörteile ist wie
bei allen by.schulz-Vorbauten auch beim Stem Alpha Pro schon
im Lieferumfang enthalten. Mehr unter www.byschulz.com

Gratis Akku Upgrade!


im Wert von €400,-

5
G
ar
an
tie

Jahre

QWIC steht für Innovation und Qualität. Mit den


neuesten Qualitätsverbesserungen unserer Produkt & Entwicklungsabteilung verlängern wir
die derzeitige 5-Jahres-Garantieaktion für die Performance (Speed) Serie bis einschließlich
30. November 2020. Diese E-Bikes liefern beste Leistung mit der größten 735Wh Akku-
Variante. Aus diesem Grund wird dieser Akku (im Wert von 400,- €) allen Verbrauchern bis
einschließlich dem 30. November 2020 kostenlos angeboten!

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 33 28.09.20 12:02


NEUHEITEN

Fotos: Hartje
Victoria

Mehr Integration, neue Motoren


Victoria geht seinen Evolutionsweg bei hat. Der neue Motor ist kompakter und Die eTrekking-Klasse der 10er- und
den E-Bikes auch im Modelljahr 2021 kräftiger als der Vorgänger Steps E8000. 9er-Reihe haben semi-integrierte Akkus.
voran. Dabei bildet die eAdventure-Reihe Seine Energie bezieht das eAdventure Besonderes Augenmerk gebührt hier
– alltagstaugliche SUV-Trekking-Räder aus einer 630-Wh-Batterie, die komplett der 9er-Reihe, die Bosch' Power-Aggre-
– den Schwerpunkt. Parallel entwickelt ins Unterrohr integriert ist. Tagestouren gat Performance-Line CX mit Shimanos
Victoria auch die eTrekking- und eTou- sollten somit kein Problem sein. Das Rad ­E-Bike-Nabenschaltung Inter 5-E verbin-
ring-Reihe weiter. In den Top-Modellen gibt es mit klassischem Diamantrahmen det: Sie ist die einzige Shimano-Naben-
kommt unter anderem Shimanos neues und als komfortablen Tiefeinsteiger (siehe schaltung, die mit dem 85-Nm-Kraftpaket
Motoren-Flaggschiff, der Steps EP8, zum großes Bild). Das eAdventure-Topmodell kombiniert werden kann. Die 10er-Reihe
Einsatz. kostet 3999 Euro. hat eine Deore-10-fach-Kettenschaltung
an Bord. Bei beiden verdeckt Victoria
Die eAdventure-Modelle aus Hoya Die neue Spitze der eTouring-Klasse den Bosch-Power-Pack mit 500 Wh unter
sollen Sicherheit und Komfort offroad bildet die 12.9er-Reihe (Foto oben). Die einer leicht zu öffnenden Abdeckung.
wie onroad vermitteln. Gleichzeitig sollen Touren-E-Bikes haben ebenfalls den Diese Lösung hat ElektroRad bereits An-
sie voll alltagstauglich und langlebig vollintegrierten 630-Wh-Akku, werden fang des Jahres als besonders praktisch
sein. Dynamik gepaart mit Vielseitigkeit aber vom bewährten und effizienten und formschön gelobt. Die Preise liegen
verspricht Victoria. Schon im aktuellen Shimano Steps E7000-Motor angetrieben. bei 3199 Euro (eTrekking 9.8) bzw. 2999
Jahrgang hat Victoria eAdventure-Mo- Geschaltet wird zwölffach mit der neuen Euro (eTrekking 10.8).
delle im Angebot. Für 2021 haben die Shimano-Deore-Kettenschaltung. Zum
Niedersachsen die Reihe noch einmal Stillstand kommt es dank einer Mischung Ein weiterer Höhepunkt aus Hoya ist die
erweitert. Besonders erwähnenswert ist aus Vierkolben- (vorn) und Zweikolben- eManufaktur-Klasse. Das Topmodell
das Topmodell eAdventure 12.9, das den Scheibenbremse besonders sicher. Das der Premium-Reihe ist das 11.9 mit stu-
brandneuen Shimano Steps EP8 an Bord eTouring 12.9 gibt es für 3499 Euro. fenloser Enviolo-Nabe. Preis: 3999 Euro

34 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 34 28.09.20 12:02


RALEIGH
Ortlieb KENT 9
Abenteuer
Alltag
Ortlieb bringt für die neue Saison gleich eine ganze Reihe
spannender Transportmöglichkeiten für Radfahrer auf
den Markt. Angefangen bei praktischen Körben über
stylische und kluge Rucksackkonzepte bis hin zu viel-
seitigen Bike-Packing-Taschen gibt es viel zu entdecken.
Beispiele: Der Up-Town Rack urban ist ein wasserdich-
ter Einkaufskorb für den Gepäckträger. Er fasst 17,5 Liter
und kommt in drei frischen Farben. Preis: 100 Euro. Den
Commuter Daypack City gibt es mit 22 und 27 Litern
Volumen und in drei Farben. Immer dabei: ein gepolster-
tes Notebook-Fach. Zusätzliche Taschen machen ihn sehr
variabel. Preise: 160 und 170 Euro. Für Bikepacker ist der
Fork-Pack Plus bestens geeignet: Eine Gabeltasche mit
Rollenverschluss. Inhalt: 3,2 Liter, Preis: 50 Euro.

* 12 Tiefeinsteiger-Pedelecs im Test:
4x gut, 3x befriedigend, 3x ausreichend,
2x mangelhaft

FÄHRT SICH SPORTLICH


& WIRKLICH GUT
Der moderne Roadster im Raleigh E-Bike-Programm
lässt mit jedem Tritt Kraftreserven spüren, nimmt
jede Kurve mit Sicherheit und sorgt für Herzklopfen
statt Schweißperlen. Unbesorgt auf allen Wegen –
mit den ausgezeichneten E-Bikes von Raleigh.

raleigh-bikes.de
Fotos: Ortlieb

Bezugsadressen siehe Seite 118.

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 35 28.09.20 12:02


NEUHEITEN

X-Layer Solar-Powerbank

Sonne tanken
Leider verfügt beileibe nicht jedes E-Bike über eine
Smartphone-Ladebuchse – obwohl meist mehr als
genug Kraft in den Akkus verfügbar ist. Wer unter-
wegs also das Handy nachtanken will, braucht eine
Powerbank. X-Layer aus München bieten dafür eine
zwei-in-eins-Lösung: Solarzelle und Powerbank
in einem. Es liefert 55 Wh Energie, ist spritzwas-
sergeschützt und stoßfest. Über zwei USB-Buchsen
können zwei Geräte gleichzeitig geladen werden.
Ein Karabiner sorgt für einfaches Befestigen. Auch
eine Taschenlampen-Funktion hat die Powerbank.
Die 37-Wh-Wireless-Version lädt Geräte auch kabel-
los auf. Gewicht: 265 Gramm (Wireless) und 380
Gramm. Preis: 34,95 Euro (Wireless) und 39,95 Euro

Foto: X-Layer

Blenderbottle Halex Thermo

Dreifach-Genuss
Blenderbottle bringt mit der Halex Thermo eine
innovative Trinkflasche auf den Markt. Aus der 710
Milliliter fassenden Quetschflasche lässt sich ganz
einfach herkömmlich trinken: Flasche über den
Kopf. Durch einen integrierten Strohhalm kann aber
auch aus der aufrechten Flasche getrunken werden.
So bleibt die Straße beim Biken immer im Blick. Die

Fotos: Evoc
dritte Stufe soll für ein absolut tropffreies Verschlie-
ßen sorgen. So kann die Trinkflasche problemlos in
der Packtasche oder im Rucksack transportiert wer-
den. Eine dreifache Beschichtung sorgt zudem für Evoc Ride

Einer für alles


Isolation – das Getränk bleibt länger kalt. Die Flasche
kostet derzeit knapp 20 Euro.

Ein vielseitiger Alltagsrucksack mit sportlichen


Ambitionen – das ist der Evoc Ride. Tragekomfort,
Belüftung und intelligentes Taschenmanagement
kommen von der Erfahrung von Evoc aus dem
Mountainbike-Segment. Die Vielseitigkeit und die
dezente Optik des Ride gefallen auch in der Stadt,
beim Pendeln und auf der Trekking-Tour. Das
Hauptfach lässt sich komplett aufklappen und be-
inhaltet zusätzliche Taschen für Kleinteile, ein Werk-
Repro: Blenderbottle

zeugfach und eine Halterung für Trinkblasen. In der


Rückenpolsterung sind Belüftungskanäle integriert.
Den Rucksack gibt es als Acht-, Zwölf- und 16-Liter-
Version. Preise: ab 80 Euro

Bezugsadressen siehe Seite 118.


36 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 36 28.09.20 12:03


Gore Bike-Wear

Für sportliche
Matschfreunde
Ultrakompaktes Packmaß bei gleichzeitig bestem Nässe-
schutz. Das verspricht Gore Bike-Wear mit der G5-Moun-
tainbike-Kollektion. Die gibt es natürlich für Männer
und Frauen. Sie beinhaltet eine wasserdichte Paclite-Shorts,
die sich auf etwa Faustgröße komprimieren lässt und die
es auch als lange Hose gibt sowie eine Kapuzenjacke in
unterschiedlichen Farben. Das Jersey gibt es als Halb-
arm- und Langarm-Version. Die C5-Short-Tights sind für
Männer und Frauen unterschiedlich. Die Männerversion
bietet einen Polster-Einsatz und Windstopper-Eigenschaf-
ten im vorderen Bereich, während die Frauenvariante mit
körpernahem Schnitt, hoher Atmungsaktivität und bester
Feuchtigkeitsregulierung aufwartet.
Fotos: Gore Bike-Wear

LED
T
Technology
Included

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 37 28.09.20 12:03


ADVERTORIAL

dem zulässigen Gesamtgewicht von 135


Dynamics Evo Nine 5 und Evo Nine 6 Kilogramm (Fahrrad plus Fahrer) spricht

Allrounder für jeden Tag


das Dynamics Evo Nine Herren-Rad
somit auch sehr große Fahrer an. Ergono-
mische Flossengriffe, der bequeme Sattel
Dynamics, die E-Bike-Marke von Zweirad Räder verzögern mit hydraulischen Schei- und die für E-Bikes optimierte Federgabel
Stadler, bietet mit den Modellen Evo Nine benbremsen und eine zuverlässige Shi- sorgen für viel Komfort. Für Alltagsfahrer,
5 und Evo Nine 6 starke Alltagsräder mit mano-Deore-Schaltung mit neun Gängen Tourenfreunde und Radreisende gleicher-
hochwertiger Technik an. Die beiden sorgt für die Kraftübertragung. Den fahr- maßen Highlights: Der fest verschweißte
Räder unterscheiden sich in erster Linie stabilen Aluminium-Rahmen mit relaxter iRack-Gepäckträger mit mehrstufiger
durch die verschiedenen Akku-Größen: Geometrie gibt es in drei Varianten und Taschenaufnahme und Allround-Trek-
Die Evo-Reihe verknüpft den starken, be- jeweils drei Größen: Herren, Trapez und kingreifen mit hohem Pannenschutz.
sonders laufruhigen Bosch Performance- Wave. Trapez und Wave gibt es ab 45 cm Auch Preis/Leistung passen perfekt: Mit
Line-Motor mit 500 oder wahlweise 625 bis 55 cm Rahmengröße, das Herren- 500-Wh-Akku kostet das Evo Nine sehr
Wattstunden im Energiespeicher. Die modell von 50 bis 60 cm. Zusammen mit faire 2594 Euro, mit 625 Wh 2794 Euro.

Dynamics Hybrid-Steppjacke Tech


und Zip-off-Hose

Perfektes Set für


kalte Rad-Tage
Die Stadler-Exklusiv-Marke Dynamics bietet
Alltags-Radlern mit der Hybrid-Steppjacke Tech
(jetzt: 77 Euro) und der Zip-off-Hose Hybrid Alpin
(89,99 Euro) eine perfekte Kombination für Herbst
und Winter. Die Jacke verfügt über eine leistungsstar-
ke Wärmeisolation durch moderne Funktionsmate-
rialien. Gleichzeitig ist sie optimal atmungsaktiv. Die
Zip-off-Hose hat unterschiedliche winddichte und
atmungsaktive Zonen. Die Sitzfläche ist verstärkt,
die Oberschenkel sind zur Temperaturregulierung
wattiert. Die Hose lässt sich kinderleicht zur Shorts
abzippen.

38 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 38 28.09.20 12:03


Odlo Pure Ceramiwarm für Frauen

Reflektierende Der sicherste Fahrradhelm


Wärme der Welt ist kein Helm
Als Pure Ceramiwarm bezeichnet Sportbekleidungs-
Experte Odlo eine Materialmischung, in der Keramikpar-
tikel ins Garn integriert sind. Die reflektieren die Körper-
wärme. So bleibe die Hauttemperatur um bis zu drei Grad
höher als ohne Ceramiwarm. Dieses Gewebe kommt in
der Pure-Kollektion zum Einsatz. Das Material sei gleich-
zeitig warm und weich. Es biete einen idealen Temperatur-
und Feuchtigkeitsausgleich, sei zudem schnell trocknend.
Pure ist keine explizite Fahrrad-Kollektion, eigne sich
aber für eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten. Teile der
Pure Ceriwarm-Serie sind eine eng anliegende Hose, ein
Bralette sowie ein warmer Hoody mit fest umschließender
Kapuze.
Fotos: Odlo

Hövding 3. Der weltweit sicherste Kopfschutz wird w


getragen. Wenn es
Hövding 3. Der weltweit sicherste
zu einem
Hövding
Kopfschutz
Unfall
3. Der weltweit
wird wie
kommt,
ein Kragen
bläst
um den
sich
sicherste Kopfschutz
Hals
der
wird wie
getragen. Wenn es zu einem Unfall kommt, bläst sich der A
getragen. Wenn es Kopf. Die nächste Generation der schwedischen Sich
EMPFEHLUNG
zu einem Unfall kommt, bläst sich der Airbag auf und schützt Deinen
Kopf. Die nächste Generation der schwedischen Siche
6/2020

Kopf. Die nächste Generation der schwedischen Sicherheitstechnologie ist da.

8x sicherer als Erfasst Deine Airbag bläst sich Blue


8x sicherer als Erfasst Deine klassische
Airbag bläst sich Bewegungen 200
Bluetooth- innerhalb von
Größe Verb
klassische 8x sicherer
Bewegungen 200 als
innerhalb vonErfasst Deine
Fahrradhelme* Mal/Sekunde
Verbindung Airbag 0,1bläst sich
Sekunden
verstellbar auf Blu
Fahrradhelme* Mal/Sekunde
klassische0,1 Sekunden auf
Bewegungen 200 innerhalb von Ve
Fahrradhelme* Mal/Sekunde 0,1 Sekunden auf

Bezugsadressen siehe Seite 118.


*Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Airbag-Technologie 8x sicherer is
*Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Airbag-Technologie 8x sicherer ist als klassische Fahrradhelme.

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 39 28.09.20 12:03


*Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Airbag-Technologie 8x sicherer
NEUHEITEN

Sena R1 Evo

Für Zuhörer
Rauschfrei und mit einer Reichweite von bis zu 3,6
Kilometern: Der Sena R1 Evo ist ein smarter Helm
für kristallklare Kommunikation unterwegs. Der
Helm hat integrierte Lautsprecher, ein Mikrofon und
kommuniziert mit dem Smartphone. Verbindungen
zu anderen R1-Evo-Helmen nimmt er über die für
Wlan-Netzwerke entwickelten Mesh-Funktechnik
auf. In die Gruppenkommunikation bei Ausflugs-
touren können sich unbegrenzt viele Radfahrer
einwählen. Ein weiterer Höhepunkt: die effektive
Rauschunterdrückung, der Verkehrslärm ausblendet.
Audio-Wiedergabe (auch Radio und MP3) entspre-
chen den StVO-Vorgaben. In einem ersten Praxistest

Foto: Ralf Glaser


hat sich gezeigt: Die Bedienung über die Taster am
Helm ist denkbar einfach, die Tonqualität sehr gut.
Preis: 199 Euro.

Smart Textile Competence Center

Clevere Kleidung
Um den Einsatz so genannter smarter Textilien zu
erforschen und zu entwickeln, hat die ITK Engi-
neering GmbH gemeinsam mit Bosch Research das
Smart Textile Competence Center gegründet.
Forschungsschwerpunkt sind Textilien, die smarte
Sensorik enthalten. Ähnlich wie heute schon der
Pulsmesser in einer Smartwatch soll in Zukunft

Foto: Roeckl
die Kleidung selbst Daten zum Träger – etwa Be-
wegungsprofile des Körpers – liefern. „In einem
weiteren Schritt können dabei sogar Abweichungen
von biomechanisch optimalen Bewegungssequenzen Roeckl Eco.Series

Kurz oder lang


erkannt und interaktiv ‚korrigiert‘ werden“, schreibt
das Center dazu.

Roeckl ergänzt seine umweltschonende Hand-


schuh-Linie Eco.Series um die Modelle Bosco (29,95
Euro) und Mora (34,95 Euro). Diese Modelle seien
so ressourcenschonend wie möglich produziert –
ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen.
Roeckl nutzt für das Obermaterial etwa Ecolycra. Es
besteht zu 79 Prozent aus Econyl, wiederaufbereitetes
Nylon. Nur die 21 Prozent Elasthan stammen aus
herkömmlicher Quelle. Die Griffflächen bestehen
aus Eco.Sense, einem teil-recyceltem Synthetikstoff.
Immerhin 60 Prozent stammen hier aus GRS-zerti-
fizierten Kunststoff-Abfällen. Beide Handschuhe gibt
Foto: ITK

es in drei unterschiedlichen Farben.

Bezugsadressen siehe Seite 118.


40 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 40 28.09.20 12:03 ER_7


NEUHEITEN

Schöffel Fahrrad-Bekleidung

Neue Kollektion
Schöffel gilt als Experte für Outdoor- und Skibe-
kleidung. Mit der neuen Bike-Kollektion erweitern
die Schwabmünchener ihr Angebot auf den Fahr-
rad-Bereich. Die Bike-Bekleidung richtet sich dabei
gezielt an begeisterte Hobbyfahrer genauso wie an
leistungsorientierte Fahrer in den drei Segmenten
Gravel, Trail und Travel. Die Kollektion basiert auf
einer dreijährigen Entwicklungsarbeit und wird ins-
gesamt 46 Modelle umfassen, davon 23 für Damen
und 23 für Herren. Die Travel-Reihe ist geplant
für Genuss-Fahrer und ambitionierte Radreisende.
Besonderer Fokus liegt auf Funktionalität bei wech-
selnder Witterung. Gravel spricht sportive Fahrer an,
ist performanceorientiert und für den Offroad-Einsatz
optimiert. Trail ist etwas weiter geschnitten. Kleidung
und Taschen berücksichtigen die Verwendung von
Protektoren. Erhältlich ist das alles ab Frühjahr 2021.
Fotos: Schöffel

Bezugsadressen siehe Seite 118.

ARSEN
PRO TOUR
GIFT GEGEN DIE LANGEWEILE GATES CARBON
IN DEINER FAHRRADMANUFAKTUR
Individuell konfigurieren unter
WWW.POISON-BIKES.DE

28” | 29”

ARSEN PINION LADY


NEODRIVES ANTRIEBSSYSTEM

POISON Fachhändler ME I N U N I K AT
und Service-Partner

GS Velo · 01307 Dresden | HIT Bikes · 02681 Schirgswalde | Grupetto Der Radprofi · 04105 Leipzig | Rotor Bikes · 04177 Leipzig | Zweirad Hädrich · 07629 St. Gangloff | Radkraft · 10119 Berlin | Radhaus Kreuzberg
10965 Berlin | Fahrrad Rütters · 12621 Berlin | Panke Rad · 13187 Berlin | ReckRad · 20146 Hamburg | Fahrrad Pagels · 22111 Hamburg | Tool Bikes · 22761 Hamburg | Alto Nabe · 22763 Hamburg | Radsport
Cyclefactory · 22765 Hamburg | Herkelmann-Bikes · 23701 Eutin | Radkultur · 30169 Hannover | rad-baukasten · 30453 · Hannover | Welovebikes · 30559 Hannover | Edelmann-Bike · 34119
Kassel | HimmelReyter · 34537 Bad Wildungen | SoVelo „Dein Rad‘‘ · 35460 Staufenberg/Hess | gBike GmbH · 40764 Langenfeld | Radgebiet · 44137 Dortmund | S.M.I.-Radsport · 45731 Waltrop |
Heigei · 47051 Duisburg | CESUR Fahrradmanufaktur · 48153 Münster | Radsport Ganser · 52223 Stolberg | Velowerft · 53227 Bonn | Rad & Sport · 53340 Meckenheim | Fahrrad Schumacher
53909 Zülpich | Projekt-Bike · 53947 Nettersheim | MÖCK · 63303 Dreieich | Schmidt-Adventureparts · 64385 Reichelsheim / Odenwald | Bike-Ranch Richen 64823 Groß-Umstadt/Richen | Agresti
Fahrräder · 65185 Wiesbaden | Intra Spiel & Sport · 65936 Frankfurt | Rad & Sport Fecht · 67063 Ludwigshafen | Radshop Weigenand · 67487 Maikammer | Pirat Bike · 69198 Schriesheim |
Basis Fahrradwarenladen · 70182 Stuttgart | Rund ums Rad · 72070 Tübingen | Münz · 78343 Gaienhofen | Elektrorad Zimmermann · 78345 Moos / Bodensee | Radsport Radial · 78462 Konstanz |
Radgeber · 79098 Freiburg im Breisgau | Funsport | 82152 Martinsried | Steinbock Bikes · 83278 Traunstein | Tri Condition · 86157 Augsburg | Rudis Radleck · 86199 Augsburg | Bavaria Finest
86911 Dießen am Ammersee | Tretbar · 89233 Neu-Ulm/Pfuhl | SM-Parts · 90419 Nürnberg | Fahrradhanel · 91052 Erlangen | Zweiradleben · 91054 Erlangen | Zweiradleben · 91054 Erlangen |
Stadtilmer 2-Radhaus · 99326 Stadtilm
Frankreich: Les Velos · 92100 Boulogne | Schweiz: Tropical Bike · 4500 Solothurn | Velowerft · 8910 Affoltern A/A | bischibikes · 9400 Rorschach |
Österreich: Sport Kaiser · 4463 Großraming | Höll Trading · 5441 Abtenau | Radshop Pro Cycle · 6900 Bregenz | Sportart Handels GmbH · 9210 Pörschach |
ü

ER_7/20_Arsen-Finale-ok.indd
ER_07_2020_030-043 1
Neuheiten_Teil 2.indd 41 23.09.20 12:03
28.09.20 11:27
NEUHEITEN

Blackroll Recovery Pillow

Sportlerschlaf
Blackroll, vor allem für Faszienrollen bekannt, bringt
mit dem Recovery Pillow – Deutsch: Erholungs-
Kissen – ein Kopfkissen speziell für Sportler auf den
Markt. Das Kissen ist ergonomisch geformt, klein,
leicht und zusammenrollbar. Blackroll begründet
dies mit der nötigen Routine für einen erholsamen
Schlaf: Regelmäßig das Kopfkissen zu wechseln sei
ungünstig für den Nacken und den gesamten Körper.
Zusätzlich ist das Kissen sehr atmungsaktiv und
biete durch zwei unterschiedlich geformte Seiten die
bestmögliche Auflage für jede Schlafposition und
alle Kopfformen. Für Unterwegs ist eine wasser- und
schmutzabweisende Tasche im Lieferumfang ent-
halten. Das Kissen kostet etwa 90 Euro.
Foto: Blackroll

Umweltfreundliche Bio-Fahrradpflege

Doppelt sauber
Zwei Gründer aus Schleswig-Holstein haben nach
eineinhalbjähriger Entwicklungsphase die umwelt-
verträgliche Bio-Pflegeserie Wash'n Roll für
Fahrräder auf den Markt gebracht. Von Rahmen
über Kette und Antrieb bis zum Pflegespray mit
Abperleffekt sorgen die ökologisch unbedenklichen
Foto: Spelsberg

Produkte für Sauberkeit. Durch die Bio-Formel auch


anwendbar im eigenen Garten und auf dem Geh-
weg. Wash'n Roll mindert den Verschleiß und trägt
somit zur Nachhaltigkeit bei – das Rad hält länger,
Spelsberg BCS Pure Ersatzteile werden seltener benötigt und Ressourcen

Einfach geladen
geschont.

Spelsberg aus dem Sauerland bietet maßgeschneider-


te Ladeoptionen für Gewerbe und Privathaushalte.
Die BCS Pure-Ladebox passt für Mehrfamilien-
häuser und Gastronomiebetriebe. Als kleiner Kasten
an der Hauswand im Innen- oder Außenbereich in-
stalliert, bietet er je ein 2,5 Meter langes, integriertes
Ladekabel für Bosch- und Shimano-E-Bike-Systeme
sowie zwei Schuko-Stecker zum Anschluss weiterer
Ladegeräte. Jeder Anschlusspunkt hat eine LED-La-
destandanzeige. Einzigartig am Markt: Überwachtes
Foto: Wash'n Roll

und kontrolliertes Laden ist möglich – bei Fehlla-


dung etwa schaltet die Box automatisch ab. Die BCS
Pure kostet 1199 Euro.

Bezugsadressen siehe Seite 118.


42 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 42 28.09.20 12:03


ü

ER_07_2020_030-043 Neuheiten_Teil 2.indd 43 28.09.20 12:03


10 JAHRE | LESERSTATEMENTS

ElektroRad –
Trendsetter und
Wegbereiter der
Elektromobilität Foto: Gideon Heede

44 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_044-045_10 Jahre ER_Leserstimmen.indd 44 28.09.20 17:50


10 JAHRE | LESERSTATEMENTS

Zehn Jahre ElektroRad – und eine noch


viel längere journalistische Geschichte.
Denn schon in den 1990er Jahren waren
es der heutige ElektroRad-Chefredakteur
Daniel O. Fikuart und E-Bike-Pionier
Hannes Neupert, die zuerst in unse-
rem Schwestermagazin aktiv Radfahren
erstmals über „Räder mit elektrischem Die drei E-Bike-Phasen
Rückenwind“ berichteten – und so den erfolgreich mitgestaltet
Trend zum E-Bike maßgeblich ins Rollen
In der Anfangsphase waren es aktiv Radfahren und
brachten. 2010 entstand daraus die erste ElektroRad, die der Branche einen enormen Schub
eigenständige ElektroRad. Heute erschei- mitgegeben haben. Auch Phase zwei – ich nenne

nen wir achtmal im Jahr – eine Erfolgsge-


es die Phase der Aufklärung – hat das dann neue
Heft ElektroRad maßgeblich mitgestaltet und viel
schichte wie das Pedelec selbst! zum Pedelec-Boom beigetragen. Jetzt müssen sich
die Fachmagazine wandeln und sich in der Tiefe
aufstellen. Dafür sehe ich die ElektroRad gerüstet
und auf einem guten Weg.

Foto: ExtraEnergy
Hannes Neupert, E-Bike-Pionier und Vorsitzen-
der des Vereins ExtraEnergy

Von Anbeginn
ein lesenswerter Begleiter
Revolution der
Mein erstes Pedelec habe ich mir Anfang 2008
gekauft. Damals als Zweitrad und aufgrund einer
Fahrradbranche Kaufempfehlung der aktiv Radfahren. Fast fünf
Jahre lang und weit über 28.000 Kilometer blieb
Vor zehn Jahren begann der Siegeszug des E-Bikes mir das Rad treu, ich habe den Kauf nie bereut.
in Deutschland – begleitet und unterstützt von Als dann 2010 die erste eigenständige ElektroRad
ElektroRad. Damals war nicht abzusehen, welchen auf den Markt kam, habe ich das Heft sogleich
Schub das Pedelec der ganzen Branche gibt – und abonniert. Auch das habe ich bis dato nicht be-
welche Herausforderungen es mit sich bringt. reut. Die Zeitschrift ist mit den E-Bikes im Markt
Fahrradhersteller mussten plötzlich mit CE-Kon- gewachsen. War es am Anfang noch das Neue,
formitäten und Maschinenrichtlinien hantieren. das grundlegend erklärt werden musste, sind es
ElektroRad hat diese Entwicklungen verständlich heute Hintergrundberichte und Informationen, die
an die Endverbraucher kommuniziert und somit tiefer greifen. Auch die speziell auf Pedelecs ab-
maßgeblich zum Durchbruch des Pedelecs mit gestimmten Reiseberichte finde ich immer wieder
beigetragen. inspirierend. Etwas zu kurz kommen mir noch
Frauen-Themen. Denn die Zahl Pedelec-fahrender
Ernst Brust, Geschäftsführer des Frauen steigt!
Zweirad-Industrie-Verbands ZIV
Foto: ZIV

Maria Herrmann
ER-Abonnentin seit der ersten Ausgabe 2010

ELEKTRORAD 7|2020 45
ü

ER_07_2020_044-045_10 Jahre ER_Leserstimmen.indd 45 28.09.20 17:50


10 JAHRE | GEWINNSPIEL

Große Verlosung. Mitmachen!

Premium-E-Bikes
für Sie! am tw ert
Ges  €
. 9 00 0
ca

Wir feiern … und Sie bekommen die


Geschenke. Anlässlich unseres 10-jähri-
gen Bestehens verlosen wir zwei geniale
Traum-E-Bikes, die technisch und optisch
begeistern: Den vollgefederten SUV-Allroun-
der eOne-Forty EQ von Merida im Wert von
4700 Euro sowie das fantastische
Preston Premium von Raleigh.
Wert: 4200 Euro. Beide
beflügelt vom neuen
Shimano EP8-Motor.

Wir drücken die


Daumen – mit
etwas Glück sind
Sie unter den
Gewinnern!

46 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_046-049_10 Jahre ER_Gewinnspiel.indd 46 28.09.20 12:00


10 JAHRE | GEWINNSPIEL

MERIDA
eOne-Forty EQ
Wert: 4700 €
Nur Downhill-Spaß war gestern. Für alle, die
nach einer Top-Abfahrperformance suchen,
ist das neue eOne-Forty mit Shimano EP8-
Antrieb, inte­griertem Akku und gefedertem
Carbon-Hauptrahmen das perfekte E-Fully. Seine
moderne Mountainbike-Geometrie ermöglicht
eine niedrigere Überstandshöhe, einen steileren
Sitz- und einen etwas steileren Lenkwinkel und
ein abgesenktes Tretlager – für maximale Agilität
und hervorragende Klettereigenschaften. Dazu
kommen Details, die das eOne-Forty zu einem
genialen Allrounder machen: An Bord für den täg-
lichen Einsatz und faszinierende Rad-Touren sind
Lichtanlage, Radschützer, Ständer und ein stabiler
Träger für die Officebag oder Packtaschen.

Mehr Infos zum Rad unter


www.merida-bikes.com

ELEKTRORAD 7|2020 47
ü

ER_07_2020_046-049_10 Jahre ER_Gewinnspiel.indd 47 28.09.20 12:00


10 JAHRE | GEWINNSPIEL

RALEIGH
Preston Premium
Wert: 4200 €
Für höchste Ansprüche: Mit dem Raleigh Preston Premium ist man stets
schnell und sportlich unterwegs – egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder
auf einer ausgiebigen Tour abseits der Straße. Lange Fahrten und steile
Anstiege sind dank des neuesten Shimano-Steps-EP8-Mittelmotors
ein Vergnügen. Der leistungsstarke Motor stellt – bei jedem Tritt in die
Pedale – intuitiv genau das richtige Maß an Unterstützung bereit. Zu-
dem ist die wartungsarme 5-Gang-Getriebenabe optimal dafür gebaut,
das volle Leistungspotenzial des Motors von 85 Nm problemlos aufzu-
nehmen. Der Premium-Scheinwerfer Herrmans H-Black Pro bietet eine
sehr hohe Lichtleistung und einen fokussierten Lichtstrahl mit scharfen
Lichtgrenzen – ohne unerwünschtes Streulicht. Das bedeutet mehr
Licht direkt auf der Strecke und sorgt so für sichere Fahrt – ebenso wie
die hochwertigen Shimano-Deore-Scheibenbremsen.

Mehr Infos zum Rad unter


www.raleigh-bikes.de

48 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_046-049_10 Jahre ER_Gewinnspiel.indd 48 28.09.20 12:00


10 JAHRE | GEWINNSPIEL

So kommen Sie an
Ihr Traum-E-Bike
Ihr Traum-E-Bike zu gewinnen, könnte nicht einfacher sein! Die
Verlosung ist nur einen Mausklick entfernt, sie findet auf unserer
Homepage statt.

Besuchen Sie einfach ...


www.radfahren.de/merida-gewinnspiel oder
www.radfahren.de/raleigh-gewinnspiel

Füllen Sie dort das Anmeldeformular aus und schicken Sie es ab.
Schon sind Sie dabei. Einsendeschluss: 21. Dezember 2020*

Wissen sollten Sie: Da beide Räder bereits Modelle der Saison 2021
sind und beide sich zum Gewinnspiel-Ende hin noch in Produktion
befinden, kann es bei der Auslieferung zu Verzögerungen kommen.
Aber Ihre Geduld wird sich lohnen: Jedes ist Premiumklasse!

Die Übergabe Ihres Wunschrades – das Merida gibt es in fünf Dia-


mant-Rahmen-Größen (XS bis XXL; in Anthrazit oder Dunkelgrün),
das Raleigh mit Diamant-, Trapez- oder Wave-Rahmen, in mehreren
Farben und jeweils in vier Größen (S, M, L, XL) – findet bei einem
Merida- bzw. Raleigh-Händler in Ihrer Nähe statt.

* Bitte beachten Sie: Eine Barauszahlung ist nicht


möglich. Beide Gewinner werden von der Redaktion
Anfang Januar gezogen und in der ElektroRad-Ausgabe
1/21 bekanntgegeben. Schon im Januar setzt sich der
Hersteller mit Ihnen bezüglich der weiteren Abwick-
lung (Rahmengröße, Rahmenform, Wunschfarbe) in
Verbindung. Und teilt Ihnen mit, wann Ihr Traumrad
voraussichtlich übergabebereit ist.

ELEKTRORAD 7|2020 49
ü

ER_07_2020_046-049_10 Jahre ER_Gewinnspiel.indd 49 28.09.20 12:00


10 JAHRE | VISIONEN

Velo-Visionen

Die Zukunft
des Fahrrads
Das Fahrrad, schon immer eine Wasserdichtes

spannende Symbiose aus Äs- ­Gepäcksystem


mit Exoskelett am
thetik und Funktion, ist auch ­Rahmen montierbar
für einen Designer ein interes-
santes Betätigungsfeld. Schon
erstaunlich, wie viele unter-
schiedliche Ansätze sich aus
der Kernanforderung Mensch,
zwei Räder und eine Kurbel
entwickelten.

Die folgenden Visionen zeigen


einen kleinen Ausschnitt von
Gedanken zu unterschiedlichen
Rädern – für immer differen-
ziertere Einsatzgebiete und
Nutzeranforderungen. Exklu-
siv gezeichnet – zum zehnten
Jubiläum der ElektroRad – vom
fahrradbegeisterten Star-Desig-
ner Guido Golling.

E-Motor mit
integriertem
Schaltgetriebe

50 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_050-057_10 Jahre ER_Visionen_neu 2.indd 50 28.09.20 11:57


10 JAHRE | VISIONEN

Trekkingbike: Dämpfungs-
smart, muskulös, element Dämpfungs-
schnell Aussteifung
element

h
W
0
für Gepäck­

R
0
E
5
D
N
E
T
X
transport

E
E
G
N
A
R
R
E
D
N
E
T
X

h
E

W
E
G

0
N

0
8
A
R

Cockpit mit Akku incl.


Navi, Licht und Getränkesystem
Trinksystem für kurze sport-
liche Einsätze

Akku System mit


Range Extender

E-Trekking
R
E
D
N
E
T
X

Diese Studie zeigt, dass das E-Trekking-Bike kei-


h
E

W
E
G

0
N

neswegs ein langweiliges, unsportliches Vehikel


8
A
R

mit angestaubtem Image sein muss. Vielmehr ein


multifunktionales, sportliches Pedelec, das alle
Anforderungen für unterschiedlichste Distanzen,
Reiserouten und Alltagseinsätze erfüllt. Das mo-
dulare Aufrüsten des Fahrzeuges mit speziellen
Gepäcksystemen, die durch die andockbare
Exoskelett-Bauweise keine zusätzlichen Träger be-
nötigen, ermöglichen ein sehr cleanes „nacktes“
Rad. Integrierte Schaltbox und Bremsanlage
sowie Lichtsystem ermöglichen eine sorgenfreie
Charger Funktionalität unter allen Bedingungen. Das mo-
und Kabel dulare Akkusystem ermöglicht lange Distanzen
integriert mittels großem Akku und Range Extender, aber
auch kurze sportliche Touren mit einem leichten
Akku für begrenzte Reichweite. Ein komfortabler
Rahmen mit Dämpfungselementen sorgt für
ermüdungsfreies Fahren und schont Fahrrad
und Gepäck. Die Funktionalität eines Reiserades,
gepaart mit der Attraktivität eines Gravel Bikes
führen zu einer Neuinterpretation des E-Trekking-
Bikes und erweitern den Einsatzbereich enorm.

ELEKTRORAD 7|2020 51
ü

ER_07_2020_050-057_10 Jahre ER_Visionen_neu 2.indd 51 28.09.20 11:57


10 JAHRE | VISIONEN

E-Family: Aus einem Guss –


für multiple
Mobilitäts-Aufgaben
Geometrie für
die ganze Familie,
tiefer Durchstieg,
Dropper Post-­
Sattelstütze,
Kinder- oder Verstellvorbau
Erwachsenen-Sitzbank
Handbügel
Stauvolumen,
aufklappbar

family

Fußboards
Antriebseinheit
mit Mittelmotor
und Akku

Leistungsstarker
­Nabenmotor

E-Family
Für den täglichen Gebrauch eines E-Fahrrades
in einer Familie, gerade mit Kindern, muss
das Fahrzeug extrem viel leisten – gerade in
Bezug auf den Transport unterschiedlichster
Waren und auch Kinder in unterschiedlichen
Altersstufen.
Diese Studie zeigt ein vielseitig einsetzbares
Rad, das mit E-Unterstützung und seiner ge-
schlossenen Form ein hohes Maß an
Funktionalität und moderner
Fahrzeugästhetik bietet.

52 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_050-057_10 Jahre ER_Visionen_neu 2.indd 52 28.09.20 11:57


10 JAHRE | VISIONEN

E-Reise/Cargo:
Variabel zum
Erleben von Freiheit

Camping-Unit
bleibt am Platz,
Wind- und „kurzes Rad”
Regenschutz bleibt kompakt
ausziehbar und agil
Spezielle Modulboxen
je nach Einsatzzweck
Groß­zügige Box (z.B.: Camping-Unit)
für verschiedene
Akku­konfigu- Solar Panel mit Akku zum
ra­tionen Versorgen zusätzlicher elek-
tronischer Geräte

Begurtung für Fahrzeug Spezielle Modulboxen je nach


­Zusatz-Gepäck verkürzbar Einsatzzweck (Bsp: Camping-
Küchenmodul)

E-Reise/Cargo
Radreisen werden immer beliebter. Spaß und system und dem veränderbaren Radstand zu
Erfolg hängen aber maßgeblich von den Fak- einem sehr breitbandig einsetzbaren Fahr-
toren Vorbereitung und Fahrzeug ab. zeug wird. Wetterschutz, diverse Verstau- und
Das Pedelec beschert einem Reisenden ein Transportmöglichkeiten sowie ergonomische
enormes Erleben von Freiheit. Diese Studie Fahrposition, verkehrssichere Ausstattung
zeigt ein E-unterstütztes Reiserad- und Cargo- und leistungsstarke Lichtanlage sind wesent-
konzept, das durch sein modulares Boxen- liche Themen.

ELEKTRORAD 7|2020 53
ü

ER_07_2020_050-057_10 Jahre ER_Visionen_neu 2.indd 53 28.09.20 11:57


10 JAHRE | VISIONEN

Urbane Welten 1:
Kompakt, ­handlich, agil

Optische Meldung
beim Abschließen

Charger und
Kabel im Rahmen
integriert

Akku komplett im
Rahmen integriert
Akku-Status-Anzeige

Zentrale
­Rahmeneinheit
Große Schutz- für Aufnahme von
bleche mit Beleuchtung „Urban Bags”

20 Zoll Gekapselte Großserielle


Laufräder, E-Antriebs­ Herstellung
unplattbar einheit mit der modularen
Kardan Bauteile

54 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_050-057_10 Jahre ER_Visionen_neu 2.indd 54 28.09.20 11:57


10 JAHRE | VISIONEN

Urbane Welten
Die Stadt fordert eine Vielzahl unterschied- laren Kompakt-Pedelecs, eine Art Interpretation des klassischen „Herrenfahrra-
licher Fahrradtypen, entsprechend der Nutzer urbanes Volksrad. Gedacht für die Anforde- des“ – elegant, einfach und funktional wie ein
und deren Anforderungen. rungen in der Stadt. Agil, sicher, Transport- gut sitzender Herrenanzug. Das alles gepaart
möglichkeit, unkompliziert, stylish … mit modernster Fahrradtechnik (integrierter
Die Studie links auf dieser Doppelseite zeigt Antrieb und Batteriesystem), die aber nicht in
die Idee eines in Großserie gefertigten, modu- Die Studie auf dieser Seite zeigt eine Neu- den Vordergrund drängt.

Cleanes
Cockpit ohne
Kabel und
Schellen

Filigraner, eleganter
Rahmen
Umfassende
Beleuchtungsanlage
Schutzbleche
mit integriertem
mit integriertem
Frontlicht
LED-Licht
Hochwertiges
Akku-Modul

Integrierte
„Disc“-Bremse

E-Motor-Kardanantrieb,
wartungsfrei und sauber
„Disc”-Felgen-
Laufräder

Urbane Welten 2:
Eleganz gepaart mit
moderner Fahrradtechnik

ELEKTRORAD 7|2020 55
ü

ER_07_2020_050-057_10 Jahre ER_Visionen_neu 2.indd 55 28.09.20 11:57


10 JAHRE | VISIONEN

Ready to Race – ein Renn-


rad wie ein Speedster
Beleuchtungs­anlage
mit Rücklicht,
Lenkeraufsätze
­Blinker
mit Schnellwechsel-
system

Integrierte Beleuchtungsanlage mit


„Disc”-Bremse Frontlicht, Blinker
Modularer Aufbau
mit Anpassung
an die Fahrer­
ergonomie

Stauräume

Akku mit Belüftung Laufräder-Wechsel-


Elektro-Antriebseinheit
mit elektronischer system für div.
Schaltung, vollintegriert Einsatzbereiche

Tour

E-Sport Gravel

Race
Ein E-Sportrad – wie ein moderner Sportwa- Basisrahmen
gen. Maximaler Fahrspaß ohne Rennambitio-
nen, aber mit der Möglichkeit der schnellen Race
Umbaumöglichkeit: für unterschiedliche Nut-
zungen wie Reiserad, Gravel-, Roadbike oder
wahlweise auch ohne E-Unterstützung zu Gravel
fahren. Der individuell anpassbare Basisrah-
men mit integrierter Schalt- und Bremsanlage
sowie Beleuchtungssystem lässt sich durch
verschiedene Laufradsätze und Cockpit-Len- Tour
kereinheiten mit wenigen Handgriffen an den
jeweiligen Einsatz umrüsten. Gut vorstellbar
wäre hiermit eine spezielle Rennserie auf
publikums-attraktiven Stadtkursen, ähnlich E-Antriebsmodul
einem Kriteriumsrennen. inklusive Akku

56 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_050-057_10 Jahre ER_Visionen_neu 2.indd 56 28.09.20 11:58


Guido Golling
Guido Golling ist selbst
­ambitionierter Radsportler
und seit Jahren in den
unterschiedlichsten Sport-
arten aktiv. Er betreibt

Schnee-
seit mehr als 15 Jahren
das Industrial Design Büro
5TH DIMENSION, das sich

männer
hauptsächlich mit der
Designentwicklung von Sportgeräten und Fahr-
zeugen beschäftigt. Mit dem Firmensitz in Kreuth
am Tegernsee ist das Team um Guido Golling auch
jede freie Minute auf dem Rad oder auf Skiern in
den Bergen unterwegs und sammelt Erfahrun-
gen, die es in die Produkte umsetzt. Der große
internationale Kundenstamm schätzt besonders
die Leidenschaft und Fachkompetenz, mit der das
Design-Team die Entwicklungen betreibt.
Die Designentwicklungen von 5TH DIMENSION im
Sport und-Fahrradbereich stehen seit Jahren für
Innovation und Emotion und sind in vielen Fällen
schon richtungsweisend für manche Branchen ge-
wesen. Der Aufgabenbereich erstreckt sich dabei
von konzeptioneller Produktentwicklung, über
Produktdesign, Produktgrafik, Packaging Design
bis zur Point of Sale-Gestaltung.

Einige Kundenreferenzen aus dem Fahrradbereich:


Abus, Bafang, BMZ, Brose, Ciclosport, Colag, Comus, Focus,
HP Velotechnik, Magura, Maloja, S´cool, Stryde, Sondors,
SR-Suntour, SQlab, Topeak, Wiawis, Marken der ZEG-Gruppe

Sicher
durch den Winter
Wenn andere ins Schlingern kommen,
fahren unsere Trikes auch bei Schnee
und Eis kippsicher um jede Kurve.
Aber Sicherheit heißt in der dunklen
Jahreszeit noch mehr: Gesehen werden
zum Beispiel. Mit dem Blinker für
Dreiräder WingBling setzen Sie an
dunklen Tagen Zeichen, wo andere
zaudern. Oder unser Wetterschutz
E-Race Race Streamer: Der hilft gegen Frostfüße.
Sie wollen Fahrspaß auch bei Eis
und Schnee? Fordern Sie jetzt Ihr
Liegerad-Infopaket an!

Gravel Tour
Telefon 0 61 92 - 97 99 20 ● Fax - 97 99 22 99
www.hpvelotechnik.com ● mail@hpvelotechnik.com

ER_07_2020_050-057_10 Jahre ER_Visionen_neu 2.indd 57 28.09.20 11:58


10 JAHRE | TREND: PERSONENTRANSPORT

Alle an Bord!
58 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_058-059_10 Jahre ER_Aufmacher Personentransport.indd 58 28.09.20 11:38


10 JAHRE | TREND: PERSONENTRANSPORT

Mit klassischen Dickschiff-


L ongtails sind hierzulande noch
ziemlich unbekannt. Sie sehen fast
wie gewöhnliche Fahrräder aus, ha-
ben aber einen überlangen Hinterbau
und Radstand. Dazu ein langer und sta-
und anderem Zubehör, wie Haltegrif-
fen oder umlaufender Reling, indivi-
duell angepasst werden – je nach Alter
der mitfahrenden Personen. Während
sich die kleinsten Mitfahrer oftmals in
Lastenrädern durch den biler Gepäckträger, auf dem man eine einem Kinderanhänger oder auf einem
Verkehr zu manövrieren, Menge von Lasten transportieren kann.
Aber nicht nur Lasten  – sondern auch
klassischen Transportrad mit Trans-
portkiste vorne wohl fühlen, gibt es
muss gelernt sein. Wie Personen. Die Reform der StVO macht beim Longtail quasi keine Altersbe-
schön wären doch Cargo- es möglich, dass Passagiere auf dem schränkung.
Gepäckträger von Longtails mitgenom-
bikes, die sich wie normale men werden dürfen, wenn sie einen ge- PLATZ FÜR FAHRER UND BIS ZU
Fahrräder fahren. Gibt es eigneten Sitzplatz haben. Und weil die ZWEI ERWACHSENE
vordere Partie mit Gabel, Vorbau und Auch Erwachsene können auf dem Ge-
nicht? Doch – sogenann- Lenker wie bei einem gewöhnlichen päckträger unserer Testräder Platz neh-
te Longtails. Wir testeten Fahrrad ist, lässt sich so ein Alleskönner men, wie wir feststellen. Beim Tern ist
auch wie ein ganz normales Fahrrad für eine erwachsene Person (oder zwei
zwei typische Vertreter lenken. So ein Longtail hat den von al- Kinder), beim Yuba für zwei Erwachse-
­dieser Spezies. len Lasten­rädern kleinsten Wendekreis. ne (oder aber drei Kinder) Platz. Wei-
Das ist besonders praktisch im engen teres Zubehör, wie Gepäcktaschen und
und schnellen ­Stadt­verkehr. Spanngurte, macht das Longtail nicht
nur für den Transport von Kindern ge-
FAHRVERHALTEN WIE EIN eignet, sondern auch für schwere und
NORMALES FAHRRAD sperrige Güter oder Einkäufe und Ta-
Bei einem Long-John, also dem typi- schen. Der große Vorteil eines Long-
schen Lastenrad, das seine Transport- tails liegt aber in seiner vergleichsweise
box voraus schiebt, sitzt das Vorderrad kurzen Länge. Es ist kürzer als ein klas-
weit vom Fahrer entfernt. Sein meist sisches Lastenrad oder ein Fahrrad plus
nur 20“ großes Vorderrad fährt da- Anhänger. Das Yuba ist nur 2,12 Meter
durch einen anderen Kurvenradius, als lang. Das Tern GSD 2 – in aktiv Rad-
es der Fahrer vermutet. Auch durch die fahren finden Sie übrigens den ersten
Anlenkung des Vorderrades fährt sich Test dieses brandneuen Rades in einer
ein Long-John wackeliger. Man muss europäischen Zeitschrift – ist noch kür-
mit einem solchen Lastenrad seine zer. Das macht sich beim Rangieren
Fahrgewohnheiten anfangs umstellen – und Parken positiv bemerkbar. Doch
das dauert eine Weile. Nicht so beim wo viel Licht  – da auch Schatten: Der
Longtail. Da heißt die Devise: draufstei- Wetterschutz ist bauartbedingt natür-
gen und fahren. Auch Lastenrad-Neu- lich schlechter als bei einem Lastenrad
linge finden sich sofort, das heißt ohne mit geschlossener Transportbox und
Eingewöhnungszeit, auf einem solchen Regenverdeck.
Langheck-Fahrrad wohl. Es fährt sich
intui­tiver und die Lenkung ist direkter. LONGTAILS SIND VIELSEITIG
Ihren größten Trumpf spielen das Yuba
Wer also überlegt, seine Kinder mit Mundo Steps und das Tern GSD 2 als
einem Lastenrad zum Kindergarten schnelle Shuttles für die größeren Mit-
und/oder zur Schule zu bringen, aber fahrer aus. Auf längeren Touren sitzt es
sich etwas unsicher fühlt, der sollte sich sich bequem, man ist schnell auf- und
ein solches Rad wie z.B. das Tern GSD abgestiegen. Als „Elterntaxi“ bringt man
oder das Yuba Mundo einmal anschau- die Kinder damit in Kindergarten und
en. Denn diese Bikes eignen sich nicht Schule. Oder aber, man führt als „Chauf-
Foto: Bernd Jaufmann

nur durch ihre Tretunterstützung her- feur und Gentleman“ seine Dame aus.
vorragend für den Personentransport. Auf dem Yuba Mundo dürfen es auch
Der belastbare Gepäckträger kann mit zwei sein ...
Kindersitzen, Sitzpolstern, Fußstützen  Von Marc Burger

ELEKTRORAD 7|2020 59
ü

ER_07_2020_058-059_10 Jahre ER_Aufmacher Personentransport.indd 59 28.09.20 11:38


AB 4000 €
LASTENRÄDER

FOTO: CHRISTIAN BUCK


REICHWEITEN YUBA Mundo Steps

Die Stretch-Limo
Ebene 53 km
PREIS 4499 €
Rad-Gewicht 35 kg (mit Pedalen)
Zuladung* 250 kg

D
Rahmenarten Einheitsgröße
& Größen as Yuba Mundo ist ein Shimano Steps E8000-Motor, mächtige 1,5" Durchmesser am
Sitzplätze 1 Fahrer plus 3 Kinder Lastenrad aus der Familie der seine 70 Nm per Shimano Gabelschaft, die breiten Schwal-
oder 2 Erwachsene der sogenannten Long- Deore 10-fach Kettenschaltung be Big Ben Plus rollen pannen-
AUSSTATTUNG tails mit extralangem Hinterbau. an das Hinterrad überträgt. Ver- sicher in komfortabler 26 × 2,15
Rahmen CrMo 4130 Stahl Es hat sich ganz auf den Trans- zögert wird mit in jeder Situation Zoll-Dimension. Es gibt nur eine
Gabel 1.5” CrMo Stahlgabel port von Personen spezialisiert. standfesten Magura MT 32 Trail Rahmengröße, die dank 42er
Bremsen hydraul. Scheibenbrem-
sen, Magura MT 32 Der Fahrer und bis zu drei Kinder Scheibenbremsen (Vierkolben- Sattelrohr und weit ausziehbarer
Schaltung Kettenschaltung oder zwei Erwachsene finden be- sattel vorne; Zweikolbensattel Sattelstange Fahrern von 160 bis
­Shimano Deore, 10-Gang quem auf dem beigen Familien- hinten). Die Stahlgabel besitzt 190 cm passt. Der verstellbare
Lichtanlage Herrmans LED taxi Platz. Der Rahmen aus hoch- Vorbau ergänzt die „One size fits
Bereifung Schwalbe Big Ben Plus,
26 × 2,15 Zoll wertigem Chrom-Molybdän-Stahl all“-Philosophie. Das Yuba passt
Sonstiges Wheelskirts, Lenkungs- gibt dem Lastenrad die Stabili- allen Fahrern. Aber auch allen
dämpfer, Doppelständer. tät, die für die extrem hohe Zu- Mitfahrern!
Großes Zubehörpro-
gramm: Packtaschen, ladung von bis zu 250 kg nötig
Sitzkissen, Soziusgriffe,
umlaufende Reling, Tritt- ist. Wenn wir schon bei den Zah- Souveräner Gleiter
bretter, Frontträger
len sind: das Yuba hat eine Länge Das Yuba Mundo Steps fährt sich
ANTRIEB von 212 cm, eine Breite von 71 cm überraschend einfach. Ein Ver-
Antriebs- Shimano Steps E8000
konzept und eine Höhe von 116 cm. Sein gleich zeigt: Mit nur 3,90 Meter
Akkukapazität 504 Wh Gepäckträger ist 97 cm lang, Je größer die Kinder – Wendekreis lässt sich das Yuba
* Zuladung = Fahrer + Gepäck davon als Lastenfläche nutzbar desto Mundo! So Mundo wie ein normales Fahrrad
KONTAKT sind effektiv 80 cm. Die Breite um die Kurven zirkeln. Vor allem
Händlerkontakte auf Seite 118. könnte man das Yuba
des Gepäckträgers beträgt 19 cm, der Lastenrad-Neuling fühlt sich
CHARAKTER
die (Sitz-) Höhe 73 cm. Die seit- beschreiben. Ein auf dem Yuba daher sofort hei-
FAHRVERHALTEN lich am Rahmen montierten Shuttle für das schnelle misch. Im Vergleich zu seinem
Laufruhig Agil
Trittbretter sind 70 cm lang und „Hop-On, Hop-Off“ Schwestermodell, dem Spicy
16,5 cm breit. Trotz seiner hohen in der Stadt. Und den Curry mit kleinem Hinterrad, fühlt
SITZPOSITION Zulademöglichkeit wiegt das sich das Mundo in Kurven etwas
Familienausflug zum
Aufrecht Sport Mundo selbst nur knappe 35 kg. stabiler an. Das große Hinterrad
Sein Namenszusatz Steps verrät
Badesee. Macht Fun! hebt den Gepäckträger, bzw. die
EINSATZBEREICH
es: Angetrieben wird das Yuba MARC BURGER, Ladefläche, auf eine auch für Er-
Stadt Sport Mundo Steps vom bekannten REDAKTEUR wachsene angenehme Sitzhöhe.

60 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_060-061_10 Jahre ER_test_yuba.indd 60 29.09.20 12:45


Praktisch: Kinderrad seitlich einhängen und abschleppen. Variabel: Es können auch Kindersitze und Taschen montiert werden.

Kraftvoll: Hydraulische Magura Bremsen packen stark und dosierbar zu. Schwertransporter: Die Zuladung des Mundo beträgt stattliche 250 kg.
FOTOS: MARC BURGER

Keine Umfaller: Der Doppelständer sorgt für einen sicheren Stand. Reichweite (unbeladen) mit dem 504-Wh-Akku: etwa 50 Kilometer.

FAZIT Mit einem kleinen Nachteil: Bei überzeugt es mit jederzeit be- merkbar. ­ Apropos schwere La-
Das Yuba Mundo Steps reinem Lastentransport wandert herrschbarem und gutmütigem dung: Eine Aussage zur Reich-
ist ein robustes und der Schwerpunkt auf der hinteren Fahrverhalten. Der Rahmen aus weite ist nur unbeladen möglich.
Ladefläche nach oben. Abhilfe ChroMoly-Stahl bietet nicht nur Da kommt das Yuba Mundo im
tourentaugliches Rad
schaffen die optionalen „Go-­ hohe Stabilität, sondern auch Schnitt 53 Kilometer weit. 
für kleine und auch Getter“-Packtaschen mit un- Fahrkomfort. Zusammen mit der  Von Marc Burger
große Mitfahrer. Die glaublichen 80 Liter Fassungsver- breiten Schwalbe Big Ben Plus-
Hohe Fahrstabilität
hohe Zuladung und mögen pro Seite. In ihnen können Bereifung. Selbst auf schlechten
und kleiner Wendekreis,
das absolut gutmütige schwere Lasten direkt auf den Wegen ist man so recht an-
komfortabel selbst für
seitlichen Trittbrettern aufgesetzt genehm unterwegs. Etwas Un-
Fahrverhalten über- Erwachsene, Kinderrad
werden. Und dann glänzt das ruhe kommt nur mit großen Fah-
zeugen. Yuba Mundo Steps dank Shima- rern auf. Da das Yuba einen
kann seitlich am Tritt-
brett eingehängt und
no-Motor als souverän und satt Unisize-Rahmen hat, wird die
­abgeschleppt werden.
auf der Straße liegender schnel- Sattelstütze ab einer Körper-
Viel Zubehör.
ler Gleiter. Wie eine Großraum- größe von 180 cm recht weit
Nur eine Standard-Farbe.
Limousine. Zugegeben: Agilität rausgezogen. Was zu einem ge-
Zubehör treibt den Preis
ist nicht gerade das Stecken- wissen Flex führt. Dies wird aber
schnell über 5500 Euro.
pferd des Mundo. Aber dafür nur bei schwerer Ladung be-

ELEKTRORAD 7|2020 61
ü

ER_07_2020_060-061_10 Jahre ER_test_yuba.indd 61 29.09.20 12:45


AB 5000 €
LASTENRÄDER

FOTOS: RALF GLASER


REICHWEITEN TERN GSD 2 S00

Kompakter Personen-Laster
Ebene 50–101 km
PREIS 5499 €
Rad-Gewicht 35 kg (mit Pedalen)
Zuladung* 165 kg

E
Rahmenarten Einheitsgröße
& Größen in Lastenfahrrad mit einem klaglos zu tragen! Auch die Aus- übertragung übernimmt ein Zahn­
zulässigen Gesamtgewicht stattung des Tern GSD 2 S00 riemen. Ein Mehr an War­tungs­-
AUSSTATTUNG
von 200 Kilogramm, das unterstreicht den positiven Erst- armut kann man nicht erwarten.
Rahmen Aluminium
Gabel Federgabel, 80 mm
auch für den Transport von Perso- eindruck. Der Bosch Cargo Line Für zuverlässige Verzö­ge­rung
Bremsen hydraulische Scheiben- nen zugelassen ist? Das dennoch Motor liefert ein sattes Dreh- setzt Tern auf die ­Magura MT5-
bremsen, Magura MT5 so kompakt bleibt, dass es sich moment von 85 Nm bei einer ma- Vierkolben-Scheibenbremse.
Schaltung Enviolo Getriebe stufen- auch im Kofferraum eines größe- ximalen Unterstützung von 400 Auch für den Bodenkontakt ver-
los, Gates Carbon Drive
Lichtanlage Tern Valo Direct, Rück- ren Kombis transportieren lässt? Prozent – mehr als genug für traut Tern auf Bewährtes: Schwal-
licht mit Bremslicht Die Erwartungen waren hoch, als einen Start auch unter Volllast. In bes Big Ben Plus- und Super Moto-­
Bereifung v: Schwalbe Big Ben Plus das weltweit erste Testmuster Sachen Schaltung setzt Tern auf X-Reifen sowie stabile „Atlas“
/ h: Super Moto-X
Sonstiges Halterung für Zweitbat- des neuen Tern GSD 2 noch vor eine stufenlose Getriebe­nabe von Felgen mit 36 mm Breite drehen
terie serienmäßig, direk- dessen Erstvorstellung in der Enviolo (es gibt weitere Schalt- sich um steife Steckachsen, vorn
ter Montagepunkt für
Anhängerkupplung, klei- ElektroRad-Redaktion eintraf. Optionen, u.a. Rohloff), die Kraft- und hinten.
ne Trittfläche in Rahmen
integriert, Ergon Griffe Schließlich hatte schon das 2017
ANTRIEB präsentierte Vorgängermodell Sehr gutes Handling
Antriebs- Mittelmotor Bosch GSD 1 die Maßstäbe für kompak- Beim ersten Aufsteigen setzt sich
konzept ­Cargo Line te Lastenräder mit Zulassung für der positive Eindruck nahtlos
Akkukapazität 500 Wh
Personentransport neu definiert. fort. Die stabilen Standfüße las-
* Zuladung = Fahrer + Gepäck
sen sich durch nichts erschüttern,
KONTAKT Für die Ewigkeit aber vom Lenker aus per Remote-
Händlerkontakte auf Seite 118. Hat man sich an die signalrote Hebel entriegeln. Beim Tritt in die
Lackierung des Hauptrahmens
­ Pedale beschleunigt das Tern mit
CHARAKTER
erst einmal gewöhnt, fällt sofort Nimmt man den tag-­­ gut dosierbarer Kraft. Die Schal-
FAHRVERHALTEN dessen Konstruktion ins Auge. täglichen Bedarf einer tung lässt sich stufenlos nach-
Laufruhig Agil Besonders der Hinterbau weckt Kleinfamilie als Maß- steuern, so dass niemals der Ein-
Assoziationen an den Eiffelturm, druck einer ruckartigen Beschleu-
SITZPOSITION stab, ist das Tern GSD 2
und vermittelt zugleich die An- nigung aufkommt. Auf den ersten
Sport mutung von dessen Solidität und S00 ein vollwertiger Testrunden noch ohne Beladung
Aufrecht
Dauerhaftigkeit. Diesem Rahmen Ersatz für ein Auto! wirkt das Tern aber ein wenig ner-
EINSATZBEREICH
traut man auf den ersten Blick zu, RALF GLASER, vös. Die Kombination aus einem
Stadt Sport auch größere Gewichte völlig FAHRRAD-TESTER sehr steilen Lenkwinkel und klei-

62 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_062-063_10 Jahre ER_tern GSD_2_S00.indd 62 29.09.20 12:46


Ultrastabil verstrebter Rahmen für beeindruckende 165 kg Zuladung. Der Cargo Line Motor sorgt für maximales Drehmoment beim Start.

Sichere Fahrt dank stabiler Handgriffe für große und kleine Hände. Der Vorbau lässt sich im Nu und ohne Werkzeug verstellen.

Die Arretierung der super stabilen Standfüße lässt sich per Remote-­ Maguras Vierkolben-Scheibenbremse MT5 sorgt für eine zuverlässige
Hebel vom Lenker aus lösen. Verzögerung auch bei großer Last.

FAZIT ner Bereifung bewirkt eine merk- winkel flach gewählt. Bei voll sich auf dem Tern auch ein größe-
Das neue Tern GSD liche Tendenz zum Übersteuern, ausgezogener Sattelstütze bleibt rer Lebensmittel-Einkauf ver-
punktet mit Alltagstaug- an die man sich gewöhnen muss. das Gefühl, etwas „hinter dem stauen. Und mit viel Spaß nach
In voll beladenem Zustand relati- Tretlager“ zu sitzen. Fahrgäste je- Hause bewegen! 
lichkeit ohne Ein-
viert sich dieser Eindruck jedoch. doch fühlen sich auf dem Tern  Von Ralf Glaser
schränkungen und Die Nervosität schwindet durch GSD 2 auf Anhieb wohl. Der tiefe
einem sehr guten die Masse, gleichzeitig zeichnet Schwerpunkt vermittelt Stabili-
Tolle Fahrstabilität beim
Handling selbst unter sich die Lenkung dann durch eine tät. Gleichzeitig fand selbst der
Lasten- wie Personen-
hoher Belastung. Ein hohe Agilität aus, mit der sich das Autor mit seinen 188 cm Körper-
transport. Sehr gute und
„Dickschiff“ gut unter Kontrolle größe noch ausreichend Beinfrei-
Spezialist, der tut was er durchdachte Ausstattung,
halten lässt. Für sehr große heit für eine bequeme Fahrt.
soll. Und das richtig! ­Fahrer bleibt der in Einheitsgröße Auch in der Disziplin „Alltags-
praxisgerechtes Zubehör.
Sehr gutes Verhältnis von
gelieferte Rahmen jedoch etwas tauglichkeit“ kann unser GSD
Preis zu Leistung.
gewöhnungsbedürftig. Im Gegen­ punkten. Dank viel Zubehör und
Sitzwinkel etwas flach.
satz zum Lenkwinkel ist der Sitz- voluminösen Packtaschen lässt

ELEKTRORAD 7|2020 63
ü

ER_07_2020_062-063_10 Jahre ER_tern GSD_2_S00.indd 63 29.09.20 12:46


10 JAHRE | TREND PERSONENTRANSPORT

Personentransport auf dem E-Bike

Hallo Taxi!

Foto: Bernd Jaufmann


Das Fahrradtaxi stammt
­ursprünglich aus Asien,
wo es ein gern genutztes
I n der Vergangenheit kam es immer
wieder zu Verwirrung, wenn es um
die Beförderungen von Personen auf
dem Fahrrad ging. Der §21 Abs. 3 der
Straßenverkehrsordnung (StVO) erlaub-
UNKLARE GESETZESLAGE BIS 2020
Fragen über Fragen. Es gab die unter-
schiedlichsten Interpretationsversuche
der StVO. Und unterschiedliche Urteile.
Man muss wissen: Das große Rätselra-
und zudem preisgünstiges te seit 1970 explizit nur die Mitnahme ten rund um den Personentransport auf
Transportmittel ist. Aber von Kindern bis zum vollendeten siebten dem Fahrrad stammt aus der Historie des
Lebensjahr in geeigneten Sitzen. Doch StVO. Im damaligen §30 Abs. 1 aus dem
auch hierzulande sieht es gab auch Fahrräder und E-Bikes, die Jahr 1937 hieß es noch: „Auf einsitzigen
man immer öfter spezielle dementsprechend konstruiert waren, so- Fahrrädern dürfen Radfahrer Personen
dass die Mitnahme von Personen möglich nicht mitnehmen“. In den späteren Fas-
Lasten-E-Bikes als umwelt­ war. Wie zum Beispiel bei E-Cargobikes, sungen der StVO ging der Begriff „einsit-
freund­liche Alternative im Rikschas und sogenannten „Velotaxis“. zig“ jedoch verloren.
Wie steht es dort mit der Personenmit-
Stadtverkehr. Doch ist der nahme? Und ist nicht auch ein E-Tandem Das Beförderungsverbot von Personen
Transport von Personen (wie z. B. das Pino Steps von Hase) nur über sieben Jahre kann sich also nur auf
ein „Transportrad“, wenn der Sozius nicht einsitzige Fahrräder, d. h. auf Fahrräder,
auf dem Pedelec erlaubt? mitpedaliert? die in ihrer Konstruktion von vornher-

64 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_064-065_10 Jahre ER_Background.indd 64 28.09.20 12:28


10 JAHRE | TREND PERSONENTRANSPORT

ein keinen weiteren Sitzplatz vorgesehen


hatten, beziehen. Das meinte das OLG
Dresden am 11.10.2004 und entschied:
Fahrrad-Rikschas unter­ fallen nicht dem
Beförderungsverbot des § 21 Abs. 3 StVO.
Nichtsdestotrotz gab es keine höchstrich-
terliche Rechtssicherheit. Die war inzwi-
schen aber bitter nötig.

Am 27. April dieses Jahres wurde dann


die nunmehr 54. Verordnung zur Än-
derung der Straßenverkehrsordnung er-

Foto: Bernd Jaufmann


lassen. Alle, die mit Fahrrad oder E-Bike
eine oder mehrere Personen befördern
wollten, bekamen mit ihr neue Freihei-
ten. Also: Die Personenbeförderung auf
dem Fahrrad ist ab sofort erlaubt. Zwei
Voraussetzungen müssen jedoch erfüllt alt sein. Und das Lastenrad muss für den wirksame Vorrichtungen dafür gesorgt ist,
sein: Die Fahrerin oder der Fahrer des Personentransport ausgerichtet sein. dass die Füße der Kinder nicht in die Spei-
Gefährts müssen mindestens 16 Jahre
­ chen geraten können“. Da das Pedelec dem
ENDLICH RECHTSSICHERHEIT Fahrrad rechtlich gleichgestellt ist, gilt für
SEIT APRIL dieses die Reform gleichermaßen.
Zur Personenbeförderung … Im Wortlaut klingt der überarbeitete Pa-
ragraph 21, Absatz 3 folgendermaßen: Im Prinzip klingt dieses Gesetz so tro-
… muss das Pedelec baulich ­geeignet cken wie jedes andere. Aber es schafft die
sein (ausreichende ­Zuladung „Auf Fahrrädern dürfen Personen von rechtliche Grundlage für eine buntere,
und Stabilität). mindestens 16 Jahre alten Personen nur vielfältigere Radkultur, welche die Zei-
… muss der Fahrer mindestens 16 Jahre mitgenommen werden, wenn die Fahr- chen der Zeit erkennt und einen Mobili-
alt sein (gilt auch für Pedelecs). räder auch zur Personenbeförderung ge- tätswandel in den Städten einläutet: Ein
… müssen für jeden Mitfahrer ein baut und eingerichtet sind. Kinder bis zum wachsendes Angebot an Lastenrädern,
geeigneter Sitzplatz und Haltegriffe vollendeten siebten Lebensjahr dürfen auf Fahrradtaxis und Rikschas der Hegemo-
vorhanden sein. Fahrrädern von mindestens 16 Jahre alten nie des Automobils zum Trotz. Nicht für
… müssen für jeden Mitfahrer Fußrasten Personen mitgenommen werden, wenn für eine autogerechte – sondern für eine le-
oder Trittbretter vorhanden sein. die Kinder besondere Sitze vorhanden sind benswertere Stadt.
und durch Radverkleidungen oder gleich  Von Marc Burger

ER_07_2020_064-065_10 Jahre ER_Background.indd 65 28.09.20 12:28


10 JAHRE | PERSONENTRANSPORT – FAHRTECHNIK

Sicher
mit Sozius
Foto: Ralf Glaser

Fahrtipps vom Profi – für sicheres Radfahren mit Passagier

66 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_066-069_10 Jahre ER_Fahrtechnik.indd 66 28.09.20 12:25


10 JAHRE | PERSONENTRANSPORT – FAHRTECHNIK

A Vorübungen 1. Bremsen bis


Bevor Sie daran denken, eine andere
Person zu transportieren, sollten Sie
zum Stillstand
sich mit den Fahreigenschaften Ihres Markieren Sie einen Brems­
Lasten­rades vertraut machen. Beginnen bereich. Fahren Sie immer
Sie Ihre Übungen ohne zusätzliche Last wieder mit schrittweise er­
auf festem Untergrund. Wenn das gut höhter Geschwindigkeit an und
klappt, ­wiederholen Sie die Übungen bremsen Sie bis zum Stillstand.
mit ­Zusatzgewicht und tasten Sie sich Ziel ist, mit möglichst kurzem
schrittweise an losen Untergrund heran. Bremsweg innerhalb dieses Be­
reiches zum Stehen zu kommen,
ohne dass die Räder blockie­
ren. Beugen Sie während des
2. Hindernissen ausweichen Bremsens die Ellenbogen und
spannen Sie den Rumpf an.
Durch vorausschauendes Fahren können
Sie Hindernisse frühzeitig erkennen und
souverän reagieren. Reduzieren Sie die
Geschwindigkeit vor dem Ausweichen
möglichst frühzeitig und bleiben Sie mit
gebeugten Ellenbogen kompakt im Rad.

3. Slalomfahrt
Durch schnelle Richtungswechsel ändert sich die
Schwerpunktlage permanent. Hier ist ein weiter
Fotos: Ralf Glaser

Blick nach vorne essenziell. In den Kurven ­halten Sie


die Ellenbogen gebeugt und neigen das Rad durch
einen leichten Lenkeinschlag.

Durch das hohe Gesamt-


gewicht inklusive Fahrgast
ändern sich die kompletten
W er eine andere Person auf
dem Fahrrad transportiert,
trägt auch die Verantwortung
für deren Unversehrtheit. Für v­iele rad-
fahrende Eltern ist das nichts Neues. Der
gewicht aus Fahrer, Fahrrad und Fahrgast,
ist dabei nur eine Seite der Medaille. „Ein
Erwachsener ist nicht nur schwerer, son-
dern auch größer als ein Kind“, gibt Andy
Rieger zu bedenken. „Das klingt banal. Es
Fahreigenschaften des Transport eines Erwachsenen auf dem hat aber direkte Auswirkungen nicht nur
Rades. So kommen Sie trotz- Lastenfahrrad spielt aber in einer ganz auf die Schwerpunktlage des Rades, son-
anderen Liga. Die beträchtliche Massen- dern auch auf die Bewegungsfreiheit des
dem sicher ans Ziel! trägheit, bedingt durch das hohe Gesamt- Fahrers.“ Andy Rieger ist Ausbilder für

ELEKTRORAD 7|2020 67
ü

ER_07_2020_066-069_10 Jahre ER_Fahrtechnik.indd 67 28.09.20 12:25


10 JAHRE | PERSONENTRANSPORT – FAHRTECHNIK

B Übungen mit
Fahrgast
Wenn Sie die Vorübungen sicher beherrschen, sind Ü ­ bungen mit
dem „lebenden Objekt“ an der Reihe. Nehmen Sie sich viel Zeit und
Ruhe, und wiederholen Sie die Übungen häufig. Hier kommt es
vor allem auf Vertrauen an! Auch die Kommunikation ist wichtig.
Sagen Sie Fahrmanöver rechtzeitig an. Bedenken Sie, dass der Blick
des Fahrgasts nach vorne nur bis zu Ihrem Rücken reicht! Auch
selbst einmal auf dem Sozius­sitz Platz zu nehmen, ist dabei eine
wertvolle Erfahrung!

1. Richtig anfahren
Vergewissern Sie sich, dass der Fahrgast sicher
auf dem Rad Platz genommen hat. Stellen Sie
die Kurbel ihres Antrittsbeines auf Höhe des
Unterrohrs. Der Passagier nimmt dann beide
Füße vom Boden und stellt diese auf den
Fußrasten ab. Mit einem gleichmäßigen, aber
beherzten Tritt in die Pedale wird die Fahrt
gestartet. Tipp: Zum Anfahren reicht meist die
niedrigste Unterstützungsstufe.

2. Kurven fahren
Reduzieren Sie die Geschwindigkeit deut­
lich und fahren Sie die Kurve weit außen an,
um den maximalen Kurvenradius nutzen zu
können. Das kurveninnere Pedal zeigt nach
oben, die Ellenbogen des Fahrers bleiben per­
Fotos: Ralf Glaser

manent leicht gebeugt. Der Blick von Fahrer


wie Passagier geht weit aus der Kurve heraus.
Beginnen Sie mit leicht ansteigenden bis ebe­
nen Kurven. Wenn das klappt, tasten Sie sich
an Kurven in abfallendem Gelände heran.

68 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_066-069_10 Jahre ER_Fahrtechnik.indd 68 28.09.20 12:25


10 JAHRE | PERSONENTRANSPORT – FAHRTECHNIK

C Grenzbereiche ausloten
Wenn alle bisherigen Übungen sicher funktionieren, sollten Sie das
Verhalten in unvorhergesehenen Situationen üben. Wenn etwa
ein anderer Verkehrsteilnehmer zu einem schnellen Ausweichma-
növer zwingt, muss auch der Passagier instinktiv richtig reagieren.
Sonst kommt es leicht zu einem Sturz. Damit das sicher gelingt, ist
es hilfreich, sich und sein Rad auch in ­schwierigen Situationen zu
kennen – und das Verhalten in einem sicheren Umfeld zu üben.

1. Falscher Schwerpunkt
Lassen Sie den Passagier vor einer Kurvenfahrt
sein Gleichgewicht bewusst in Richtung der
Kurvenaußenseite verlagern. So bekommen Sie
ein Gefühl, wie Sie sich verhalten müssen, wenn
der Fahrgast einem schnellen Richtungswechsel
nicht rechtzeitig folgen kann. Ziel für beide muss
sein, die stabile Fahrsituation ohne ruckartige
Bewegungen so schnell wie möglich wiederzu­
erlangen. Wichtig: Suchen Sie eine Kurve, in der
sich geradeaus keine Hindernisse befinden!

2. Vorsicht:
ausbrechendes Vorderrad
Bei engen, schnell gefahrenen Kurven kann das
Vorderrad leicht durch zu starken Lenkeinschlag
übersteuern und ausbrechen. Suchen Sie eine
enge Kurve und versuchen Sie durch mehrma­
liges Anfahren ein Gefühl dafür zu bekommen,
wann das Rad in seinen Grenzbereich kommt.
Üben Sie die Korrektur des Lenkeinschlags,
ohne dabei ruckartige Bewegungen zu machen.
Fotos: Ralf Glaser

Fahrer wie Passagier sollten darauf gefasst sein,


bei einem eventuellen Ausbrechen jederzeit
mit einem Ausstellen des kurveninneren Beins
reagieren zu können.

Fahrtechniktrainer im Bundeslehrteam hütchen, um einen Parcours abstecken genügend Platz zur Verfügung haben,
der Deutschen Initiative Mountainbike zu können. Zur Not tun es auch einige damit es bei einem Fahrfehler nicht zu
(DIMB). Was Sie tun müssen, um den weiche Tücher oder auch Straßenkreide. Kollisionen kommt. „Beginnen Sie Ihre
Herausforderungen beim Personentrans- Wichtig ist nur, dass die Markierungen Übungen auf einem festen, geteerten Un-
port auf Fahrrädern auf sichere Weise nicht selbst zum Hindernis werden, das tergrund und ohne zusätzliches Gewicht.
begegnen zu können, hat er in ein einfa- Sie aus dem Gleichgewicht bringt, sollten Wenn das gut funktioniert, können Sie
ches, leicht nachvollziehbares Trainings- Sie versehentlich mal darüber rollen. Au- schrittweise Last wie Tempo erhöhen und
programm gepackt. Die notwendigen ßerdem benötigen Sie ein Trainingsgelän- schließlich auf schotterigen Untergrund
Requisiten dafür sind überschaubar: Sie de, in dem idealerweise kein Autoverkehr wechseln“, rät Andy Rieger. 
benötigen lediglich einige weiche Plastik- herrscht. Zudem sollten Sie auch immer  Von Ralf Glaser

ELEKTRORAD 7|2020 69
ü

ER_07_2020_066-069_10 Jahre ER_Fahrtechnik.indd 69 28.09.20 12:25


10 JAHRE | TREND PERSONENTRANSPORT

Tandem, Rikscha, Parallelsitzer

Mitnahme-Alternativen
Hinten aktiv:
Beim klassischen Tandem, das es übri-
… zu den Longtails gens auch für zwei oder mehr Mitfahrer
gibt es einige. Wir gibt, kann der Passagier („Stoker“ oder

stellen vor: Tandems,


„Heizer“) aktiv mittreten.
Nicht aber lenken, schalten oder brem-
moderne Rikschas, sen (manchmal schon) – das macht alles

Hintereinander- und der Fahrer („Captain“, „Kapitän“). Wichtig


sind Kommandos wie „Pedalposition auf
Parallelsitzer, die Start“, ein 3, 2, 1-Countdown beim Los-
sogar vier Personen fahren, ­„Achtung, ich schalte“ für softere
Gangwechsel und Richtungshinweise,
transportieren damit der Mitfahrende Bescheid weiß.
können, und NoCar- Und zudem Handzeichen geben kann.
Im Foto: ein Tandem der Berliner Marke
Konzepte. Pedalpower, das sich teilen lässt. Und so
auch gut in einen PKW-Kombi passt.

Foto: Pedalpower

Tandem Hinten passiv:


Tandem mit ­Mitfahrer, der nicht mittritt.

mit Passagier
Beispiel: das vierrädrige Zox 4-Limou von
Zoxbikes (265 × 92 × 88 cm) „für mehr
Kurvenstabilität, mehr Traktion, ein Plus an
Fahrspaß“, sagt Entwickler Sergio Gomez.
Details: Dualer Antrieb mit E-Antrieb –
kombiniert mit Kettenschaltung oder
Rohloff, gekoppelte Vorder- und Hinterrad-
Foto: Zoxbikes/Sergio Gomez

bremsen, gefederter Hinterbau. Vergleichs-


weise geringes Gewicht, teilbarer Rahmen
(passt in den Pkw-Kofferraum), ab 8499
Euro. Gomez: „Eine umweltfreundliche und
zu 100 Prozent alltagstaugliche Alternative,
das Auto stehen zu lassen.“

70 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_070-073_10 Jahre ER_Alternative Fahrzeuge.indd 70 28.09.20 12:23


10 JAHRE | TREND PERSONENTRANSPORT

Rikscha & Co.


Nebeneinander Passagier sein:
Dreirädrige Modelle nach dem Rikscha-­
Prinzip – der Personentransport auf einer
Bank meist vor dem Fahrer oder seltener
hinter ihm – gibt es schon häufig als Taxi-
Alternative in Städten zu sehen. Für den
­privaten Bedarf bieten Spezialanbieter
wie Van Raam oder Triobike Taxi Rikscha-­

Foto: Messe Friedrichshafen


Konzepte in moderner Form an.

Chat heißt die moderne Interpretation einer


Rikscha, entwickelt von der niederländischen
Marke Van Raam. Mit Hinterrad-Motor im Heck.

Die bequeme Seniorenkutsche: Das


erfolgreiche Projekt „Radeln ohne Alter“
hat von Kopenhagen aus eine kleine Pro-
duktrevolution angestoßen. Angefangen
von Christiania Bikes haben inzwischen
fast alle Hersteller klassischer dreirädriger
Kindertransporter auch eine Seniorenrik-
scha im Programm. Beispiele im Bild: Van
Raam (oben) und das Triobike Taxi 2020
(wahlweise u.a. mit kräftigem Brose Drive S
Motor) im Bild links. (Text: Arne Behrensen,
cargobike.jetzt)
Foto: Triobike / John Slaytor

Ein stabiles Rad … bei Bedarf mit einem


Seitenwagen zu ergänzen. Das kann das
Smike E-Bike. Für 4210 Euro erhält man ein
stabiles Tourenrad (Schub via Frontmotor).
An das der Beiwagen mit wenigen Hand-
griffen an- und abkoppelbar ist. Stoßdämp-
fer am Seitenwagen für eine gute Kurven-
lage, Ladefläche für Lasten bis 75 Kilo. Der
klappbare Sitz ist für Erwachsene geeignet.
Ein Kindersitz ist montierbar. Mit nur einem
Foto: Smike

Meter Gesamtbreite radwegtauglich.

ELEKTRORAD 7|2020 71
ü

ER_07_2020_070-073_10 Jahre ER_Alternative Fahrzeuge.indd 71 28.09.20 12:23


10 JAHRE | TREND PERSONENTRANSPORT

Vierrad
Parallel sitzen, gemeinsam kurbeln:
Eine weiteres Mitnahme-Konzept sind Parallel-

Foto: www.metallhase.at
sitzer, bei denen Fahrer und Beifahrer nebenein-
ander sitzen. Beispielsweise Metallhase aus Öster-
reich oder Trimobil. Beim Letztgenannten lassen
sich auf dem Chassis sogar 2 + 2 Sitze montieren.

Das extravagante Vierrad 2-Rider des öster-


reichischen Herstellers Metallhase, ent-
wickelt für zwei Personen, eignet sich für
Stadt- und Toureneinsätze. Preise ab 5000
Euro, E-Versionen ab 7000 Euro.
Kippstabil, Platz für zwei versetzt sitzende
Erwachsene (um das Fahrzeug schmaler zu
machen) und einen dritten Mitfahrer – oder
wie im Bild: quer zur Fahrtrichtung positio-
Foto: Toxy Liegerad GmbH

nierte Kindersitze – bietet das Trimobil, zu-


gelassen bis 300 Kilo. Damit sind sogar weite
Reisen möglich. Etwa die von Reiseredakteur
Heiner Tettenborn: von Dietenheim (Baden-
Württemberg) bis Marrakesch (Marokko).

Bike als Autoersatz Achtung, die Großen kommen: Auch nam-


hafte Unternehmen der Autoindustrie
haben die Lücke zwischen klassischem
Dach inklusive: Viele Smart-Mobility-Den- Fahrrad und Auto entdeckt. Der vierrädrige
ker entwickeln Leichtbau-Vehikel, die in der Stadt Bio-Hybrid von Schaeffler soll Ende 2020
Autoersatz sein können. Kreative Vordenker fin- in Serie gehen und Autofahrer auf den
den sich beispielsweise in Berlin zusammen: Radweg bringen: regengeschützt, digital
motionlab.berlin/de/uber-motionlab-berlin/ vernetzt und mit Platz für einen Passagier.
(Text: Arne Behrensen, cargobike.jetzt)
Foto: MotionLab

Beachbuggy-Feeling made in Berlin: Eine Neugründung


aus dem kreativen Berliner MotionLab will 2021 das
Noca auf den Markt bringen. Grundlage ist der Proto-
typ Duo Moke von Urban Drive Style. Urbane Fahrrad-
Foto: Schaeffler

mobilität mit Fun-Faktor und Style ist das Ziel. Mit zwei
Kindern oder einem Erwachsenen als Passagier. (Text:
Arne Behrensen, cargobike.jetzt)

72 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_070-073_10 Jahre ER_Alternative Fahrzeuge.indd 72 28.09.20 12:23


10 JAHRE | TREND PERSONENTRANSPORT

Future Mobility Concept

Canyons Zukunfts-Vision

M it dem Future Mobility Con-


cept hat Canyon eine Studie
präsentiert, die zukunftwei-
send sein könnte. Denn der Koblenzer
Fahrradbauer schließt mit dem vierrädri-
Straße auf den Radweg wechseln. Ein
solcher Wechsel von einer in eine andere
Fahrzeuggattung ist derzeit aber recht-
lich ausgeschlossen. „Damit wollen wir
uns aber nicht abfinden. Wir bauen dar-
Wetter“, so Sebastian We­gerle. „Dass die
städtische Mobilität nur über weniger
Motorleistung und weniger Platzbedarf
funktioniert, sehen viele ein. Dass sie sich
aber auf dem Rad nassregnen lassen sol-
gen Konzept die Lücke zwischen Fahrrad auf, dass auch der Gesetzgeber in Zukunft len, ist vielen zuwider. Da setzen wir an.“
und Auto. Im Gespräch mit ElektroRad neue Möglichkeiten eröffnet.“ Canyon hat mit dem kompakten und voll
konkretisiert das Entwickler-Team um geschlossenen Vierrad die städtische Ver-
Alexander Forst, für wie tragfähig sie das PING-PONG MIT DER POLITIK kehrs-Infrastruktur im Blick. Denn auch
Konzept halten. „Wir wollten sehr früh Technisch gebe es bereits alles nötige, so sie müsse zukunftsfähig ausgestaltet wer-
in die Öffentlichkeit treten“, sagt Forst. Lukas Schuchnigg. Statt über eine Fahr- den – und das so genannte Light Elect-
Denn Canyon wolle die Fehler früherer radkette solle die Kraft von den Pedalen ric Vehicle sei das Segment der Zukunft.
Konzepte vermeiden. „Wir warten jetzt des nah am Fahrrad entwickelten Kon- Dafür müsse der Weg auf allen Ebenen
auf Reaktionen. Gleichzeitig bauen wir zepts über einen Generator an die Moto- bereitet werden. „Wir haben sozusagen
an einem fahrbaren Prototypen und ana- ren übertragen werden. Gelenkt werde den Aufschlag ausgeführt“, so Alexander
lysieren die Gesetzeslage.“ Denn die Idee mittels zweier Hebel links und rechts des Forst. Canyon hofft nun auf den Return
hinter dem Future Mobility Concept Fahrers, nicht per Lenkrad oder Lenk- von Politik und Städteplanern. Der ge-
dürfte so heutzutage nicht auf die Straße: stange. Reifen, Bremsen und Laufräder samte Prozess gleiche einem Ping-Pong-
Im schnellen Modus soll das vierrädrige stammten aus dem Fahrradbau. So kön- Spiel. Wenn es zu einem aktiven Ball-
Elektrofahrzeug bis zu 60 Stundenkilome- ne der Produktionsprozess recht zeitnah wechsel zwischen allen Ebenen komme,
ter schnell fahren. Durch einen Modus- beginnen. Selbst der Zielpreis von etwa könne die Serienversion des Konzepts
wechsel reduziert sich die mögliche Ge- 7000 Euro sei realistisch. „Für uns ist der schon in etwa fünf Jahren auf Europas
schwindigkeit auf die Pedelec-typischen Schlüssel zu einer echten Auto-Alterna- Straßen unterwegs sein. 
25 km/h. So könne das Fahrzeug von der tive die Unabhängigkeit von Wind und  Von Stephan Kümmel

ELEKTRORAD 7|2020 73
ü

ER_07_2020_070-073_10 Jahre ER_Alternative Fahrzeuge.indd 73 28.09.20 12:24


TEST | SUV VS. TREKKING LIGHT

SUV trifft leichtes Trekking-Bike

Gegensätze
ziehen sich an
74 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_074-079 Aufmacher Trekkingraeder.indd 74 28.09.20 12:11


TEST | SUV VS. TREKKING LIGHT

S obald es ins Extreme rutscht, wird


es hässlich. So ist‘s in der Politik.
Gut, dass wir Radfahrer sind. Denn
wir profitieren von den Extremen: Sie er-
weitern unsere Auswahl, unsere Möglich-
keiten, unseren Horizont. Klar: Auch ex-
treme Fahrräder polarisieren, sind nicht
für jeden was. Sie werden manchmal sogar
komplett abgelehnt. Wer sich aber ent-
spannt zurücklehnt und sich an den un-
zählbaren Möglichkeiten erfreut statt da-
ran herumzunörgeln, findet das perfekte
Rad. Garantiert.

FEDERWEG VS. FEDERLEICHT


Die Extreme im Trekkingrad-Segment bil-
An den Rändern wird‘s extrem. Das den vollgefederte SUV mit kernigen Moto-

ist in der Politik so – und beim


ren und Reichweite satt auf der einen, auf
geringes Gewicht getrimmte sportliche
E-Trekking-Rad. Denn auf der einen Fitness-Räder mit leichten Motoren und
weniger Akkukapazität auf der anderen
Seite warten Fullsuspension-Bikes, nä- Seite. Alltagstauglich wollen sie beide sein.
Das erreichen sie aber auf unterschied-
her am MTB denn am Tourenrad. Auf lichen Wegen. Interessant sind diese zwei

der anderen fahren wir schon fast ein


Klassen allemal. Wenn auch nicht für je-
den. Wir stellen die Trekkingrad-Extreme
Rennrad. Eine Gegenüberstellung. gegenüber und beleuchten Vor- wie Nach-
teile. Im Anschluss stellen wir drei SUV
Fotos: Ralf Glaser

und vier leichte Trekkingräder vor. Denn


auch innerhalb der Gruppe gibt es noch
himmelweite Unterschiede.

ELEKTRORAD 7|2020 75
ü

ER_07_2020_074-079 Aufmacher Trekkingraeder.indd 75 28.09.20 12:11


TEST | SUV VS. TREKKING LIGHT

DAS HAT UNS GEFALLEN …


Der Akku am BH wird einfach nach oben Einfache Bedienung: Das Yamaha-Display Wunderschön: Das Custom-Rücklicht von
aus dem Unterrohr gezogen. Entriegelt am Raymon zeigt das Wichtige kompakt Coboc ist ins Sattelrohr integriert. Ein
wird das Fach per Armband. an und ist seitlich am Lenker montiert. wahrer Hingucker!

DAS SUV LEICHTE E-TREKKINGRÄDER aber bauten sie nach und nach Ständer,
Wie beim vierrädrigen Bruder des SUV- Viele leichte Trekking-E-Bikes haben Schutzbleche und Gepäckträger ans Rad“,
Fahrrads sind komfortable Sitzposition, ihren Ursprung in puristischen Rädern. sagt Coboc-Gründer David Horsch. Die
eine potenzielle Geländeeignung und viel Coboc aus Heidelberg etwa kam zuerst Konsequenz daraus: Coboc entwickelt sich
Zuladung die Vorteile beim vollgefeder- mit „nackten“ Stadtflitzern auf den Markt: weiter. „Unsere Räder gibt es jetzt auch
ten E-Mountainbike mit Alltagsnutzwert. keine Spritzschützer, kein Gepäckträger. mit all diesen Komfortelementen. Aber so,
Spritzschützer, Gepäckträger und eine Dafür stylisches Design, geringes Gewicht dass sie auch zu den Bikes passen!“ Vieles
vollständige Lichtanlage heben diese Rä- und einen, sowohl optisch wie leistungs- – etwa die Taschenhalter – haben die Hei-
der von reinrassigen E-Mountainbikes ab. bezogen, dezenten Antrieb. Auch Canyon delberger selbst entwickelt. Ganz ähnlich
Dazu kommen Komfortelemente wie ein startete mit dem Roadlite:ON mit einem der Werdegang des Centurion Lhasa. Das
verstellbarer Vorbau und ein praktischer E-Fitness-Bike ohne viel Zusatz, dafür mit Fully-Trekkingrad gibt es inzwischen in
Seitenständer. Gemeinsam haben MTB kompaktem Fazua-Antrieb. Mit der Zeit der vierten Generation. „Entstanden ist es
und SUV auch den immensen Federweg – aber kamen die Komfort-Elemente ans aus unserer Marktbeobachtung“, sagt Han-
in der Extremform vorn wie hinten. Stol- Bike. Warum? Ganz einfach: nes Genze, Entwicklungsleiter bei Centuri-
lenreifen, eine absenkbare Sattelstütze und on. „Auch wir haben Käufer gesehen, die
die Mountainbike-Geometrie des Rah- DIE KONSEQUENZ IST GLEICH sich an ihr vollgefedertes Mountainbike
mens verbindet beide ebenfalls. „Die Leute wollten unsere Optik. Dann Schutzbleche und Gepäckträger nachrüs-

… UND DAS NICHT:


Fotos: Hersteller, Daniel O. Fikuart, Tobias Jochims,
Stephan Kümmel, Ralf Glaser

Die Kontroll-Einheit beim Canyon sitzt Die SUV im Test sind schwer. Spitzenrei- Reagiert oft zu sensibel: das Touch-Be-
schwer erreichbar auf dem Unterrohr. ter Kettler wiegt mehr als 30 Kilogramm! dienteil von Fazua am Bergamont.

76 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_074-079 Aufmacher Trekkingraeder.indd 76 28.09.20 12:11


TEST | SUV VS. TREKKING LIGHT

Die Motor-Akku-Einheit lässt sich bei Mehr als viel: 2 x 625 Wh beim Kettler Im Kettler Quadriga verbaut: der Bosch
den leichten Rädern mit Fazua-Antrieb Quadriga Duo – Dual-Akku für XXL- CX-Mittelmotor, für MTB-Einsätze kon-
komplett entnehmen. Reichweiten. Nachtanken wird selten. zeptioniert – kräftig, kernig, zuverlässig.

teten, häufig als Bastellösung.“ So entstand Heuer haben sehr viele Hersteller vollge- AtomX Cross Pro-X für die Vollgefeder-
die Idee zum ersten Lhasa, das all dies be- federte Trekkingräder im Angebot. Etwas ten, Cobocs Ten Merano, der Flatbar-Gra-
reits ab Werk mitbrachte. Die Ausführung anders sieht es bei den leichten E-Tou- vel-Racer GravelRay e 6.0 von R Raymon,
war dann viel mehr als ein E-MTB mit renbikes aus. Der Markt entwickelt sich Bergamonts Randonneur E-Grandurance
Ständer. „Ein vollgefedertes ATB ist ein- gerade erst. Das Turbo Vado SL von Spe- und Canyons Commuter:ON für die Ul-
fach das bessere Fahrrad“, erklärt Genze. cialized und das Coboc Ten Merano sind tra-Leicht-Kategorie. Eines verbindet alle
Das Lhasa sei bewusst mit Vollausstattung vergleichsweise junge Modelle und Pio- sieben: Sie machen extrem viel Spaß!
entwickelt worden, nicht bloß als MTB- niere im E-Bike-Segment. Das Commun-  Von Stephan Kümmel
Adaption. Das Fullsuspension-Fahrwerk ter:ON ist zwar voll tourentauglich, Can-
biete gleich mehrere Vorteile: „Auf einem yon sieht es aber eher in urbanen Gefilden
E-Bike agiert der Fahrer wegen des Ge- unterwegs. Noch dominieren sportliche TESTBRIEFE
wichts von oft mehr als 25 Kilo weniger Bikes, die durch Anbauten auch als Trek- 7 TREKKINGRÄDER IM TEST
aktiv. Die Federung bringt somit ein Plus king-Rad aufgebaut werden können – wie Drei Mal vollgefedert, vier Mal ultra-
an Sicherheit durch mehr (Brems-)Trak- das R Raymon. Wir haben vier Vertreter leicht: Diese sechs Räder bilden die äu-
tion und ein satteres Fahrverhalten. Oben- aus der leichten sowie drei der SUV-Klasse ßeren Begrenzungen des Trekking-
drauf gibt es mehr Komfort.“ Der Markt getestet: Das Centurion Lhasa, das Kettler Segments.
gibt den Pionieren von Centurion recht: Quadriga mit Doppel-Akku und das BH
Stephan Kümmel, Ralf Glaser

Ein Problem gleich mehrerer Bikes: Die (formschönen) Gepäck- Bei auf Lenkerhöhe angebrachten Scheinwerfern kann die
träger schultern 15 Kilogramm. Für lange Touren etwas wenig. Montage eines Fronttaschen-Halters schwierig sein.

ELEKTRORAD 7|2020 77
ü

ER_07_2020_074-079 Aufmacher Trekkingraeder.indd 77 28.09.20 12:11


TEST | SUV VS. TREKKING LIGHT

Das ist ein SUV LENKER/VORBAU: Im Unter-


schied zum reinen Mountainbike
FEDERUNG: SUV
heißt: Federweg satt.
bieten einige Hersteller verstellba- 100 mm sind das
RAHMEN: Die Rahmen der SUV- re Vorbauten. Ein höherer Lenker Minimum, 120 und
Trekking-Bikes stammen ganz klar sorgt für bequemeres, aufrechtes mehr die Regel – vorn
aus dem MTB-Regal. Als Material Sitzen und erhöht so den Komfort. wie hinten. Statt nur
kommt meistens Alu, manchmal der Fahrperformance
auch Carbon zum Einsatz. wie beim MTB dient die
Vollfederung im SUV
zusätzlich der Sicher-
heit und dem Komfort.
GEPACKTRÄGER, STÄNDER,
SCHUTZBLECHE: Der signifi-
kanteste Unterschied zwischen
E-MTB und SUV ist die Vollausstat-
tung. Mit Gepäckträger, Ständer
und Schutzblechen wird das
Sportrad alltagstauglich. LICHTANLAGE: Kein
SUV kommt ohne
eine vollwertige
Lichtanlage aus. Die
LEDs werden vom
E-Bike-Akku gespeist.
Immer öfter im An-
REIFEN: Hier gehen gebot: Fernlicht fürs
die Hersteller zwei Fahrrad.
Rad:
Wege: Mächtige Stol- Scott Axis eRide Evo
len sind im Angebot
ebenso wie straßen-
MOTOR: Wie am gesamten Rad BREMSEN: Zwei-Kolben-Schei-
taugliche Allrounder,
setzen die Hersteller auch beim benbremsen mit mindestens 180
wie etwa Schwalbes
Motor auf MTB-Antriebe: Bosch Millimeter Durchmesser sind
G-One.
Performance-Line CX, Shimanos Standard. Ab den Mittelklassemo-
neuer EP8 und Broses Drive S-Mag dellen werden auch Vier-Kolben-
sind die Aggregate der Wahl. MTB-Bremsen verbaut.

Vollgefedert bedeutet Komfort – und Sicherheit


SUV-Bikes begeistern wenn man es – mein Favorit – vollgefedert Langstrecken zu einem deutlich entspannte-
– auch mich. Die Kom- wählt. Selbst wenn die teuere, weil aufwän- ren Fahren beiträgt – Rücken, Nacken, Hand-
bination verschiedener digere Fahrwerkstechnologie sowie eine hö- gelenke sagen Danke. Auf 1000 Kilometern
Einsatz-Welten von here Akku-Kapazität für größere Reichweiten sind viele ruppige Wegstellen, Bordsteine,
Daniel O. Fikuart, Offroad über Reise bis und Reisetauglichkeit mehr Pfunde ins Rad Schlaglöcher und Wasserrinnen zu queren,
Chefredakteur Alltag zeigt die beein- einbringen. Die mir übrigens nur beim Anhe- die ein Fully trotz Beladung mit Reisegepäck
ElektroRad druckende Bandbreite ben und weniger in der Fahrpraxis auffallen. prima glattbügelt. Für hohe Fahrsicherheit
des Konzepts. Ein Rad Eine 1000-km-Radreise mit vollgefederten an kritischen Stellen nehme ich gerne mehr
für alle Gelegenheiten macht unter dem SUV-Bikes zeigte eindrucksvoll, das deren Gewicht in Kauf, der Motor bringt trotzdem
Strich jedes SUV-E-Bike preiswert. Selbst Fahrwerke viel Komfort bringen, was auf Fahrdynamik ins Spiel.

78 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_074-079 Aufmacher Trekkingraeder.indd 78 28.09.20 12:11


TEST | SUV VS. TREKKING LIGHT

Das ist Trekking Light LENKER/VORBAU: An leichten


E-Bikes verzichten Hersteller oft
FEDERUNG: An leich-
ten E-Bikes sind es vor
auf ausufernde Einstellmöglich- allem die Geometrie
RAHMEN: Leichtes Aluminium keiten. Die Sitzposition ist den und das Rahmenma-
und noch leichteres Carbon domi- Komponenten entsprechend terial, die dämpfen.
nieren. Die Akkus sind meist klei- meist sportlicher als bei Komfort- Denn das Haupt-
ner als bei vielen anderen E-Bikes E-Bikes. einsatzgebiet ist die
und passen daher formschön in Straße. Da lässt es
die filigranen Unterrohre. sich auch ohne aktive
Federelemente oft
komfortabel fahren.
GEPACKTRÄGER: Hersteller wie
Coboc versuchen, die Gepäckträ-
ger in die Gesamtoptik ihrer Bikes
zu integrieren. Daher kommen
hier oft „nur“ Taschenstreben zum
Einsatz. Die schultern weniger,
aber immer ausreichend
für Tagestouren.
GABEL: Viele leichte
E-Bikes haben eine
Starrgabel. Das senkt
das Gewicht, aber
nicht zwangsläufig
den Komfort. Denn
REIFEN: Es kann
auf der Straße reicht
– muss aber nicht –
Rad:
die Reifendämpfung
durchaus auch ein
Specialized Turbo Vado SL oft vollkommen aus.
profilloser Kojak sein.
Leicht profilierte und
MOTOR: Das gesamte Bike-Kon- BREMSEN: Klar: Am Pedelec sind Schei-
etwas schmalere
zept zieht sich bis zum Motor: benbremsen erste Wahl. Daher sind sie
Reifen dominieren an
kleine Aggregate mit etwas auch an (fast) jedem leichten Trekkingbike
leichten Bikes. Ein-
weniger Drehmoment, dafür de- zu finden. 160- bis 180-mm-Rotoren sind
satzgebiet: Straße bis
zent versteckt. So unterstützt der Standard, zumeist kommen Zwei-Kolben-
Schotter.
Motor, er schiebt nicht brachial an. Bremsen zum Einsatz.

Ich will es leicht und sportlich


Für mich sind die leichten Trekkingräder per- trotzdem fit halten. Und nicht immer habe kann ich mein Training sehr
fekt. Noch halte ich mich für fit genug, um ich Zeit oder Lust, umständlich das Moun- zielgerichtet angehen. GA-1,
ohne Motor pedalieren zu können. Ich gebe tainbike klar zu machen. Da sind die leichten GA-2 oder Powereinheit?
es zu: Das E-Bike-Fieber hat mich trotzdem E-Tourer ideal. Sie lassen sich ohne Motor Geht alles mit dem selben
gepackt. Im Alltag will ich nicht mehr ohne fast wie ein normales Rad bewegen. So ma- Bike. Im Urlaub und im Stephan Kümmel,
Motor fahren. Er hat meinen inneren Schwei- che ich aus dem Heimweg nach der Arbeit Alltag überzeugen mich Redaktionsleiter
nehund zum Schoßhündchen werden lassen. gerne eine Fitness-Tour. Kaum oder keine Lichtanlage, Spritzschüt- ElektroRad
Ich mache fast alles mit dem E-Bike: Pendeln, Unterstützung, dafür weit und lang. Wird zer und Gepäckträger. Mit
einkaufen, zu Freunden fahren und schöne es zu steil, kann ich mir helfen lassen. Noch den leichten Trekking-Rädern habe ich die für
Freizeitrunden drehen. Ich will mich aber besser: Schnalle ich mir die Pulsuhr um, mich perfekte Mischung gefunden.

ELEKTRORAD 7|2020 79
ü

ER_07_2020_074-079 Aufmacher Trekkingraeder.indd 79 28.09.20 12:11


AB 4000 €
TEST  |  SUVs (Sport Utility Bikes)

Dank Suntour-Federbein bietet


der Hinterbau 100 mm Federweg.
TREKKING

Smart integriert: der magnetisch


schließende Ladebuchsendeckel.

REICHWEITEN CENTURION LHASA E R850 EQ EP 2

Geländefahrzeug
Tour 80 km
Ebene >100 km
PREIS 4399 €
Rad-Gewicht 26,5 kg (mit Pedalen)

D
Zuladung* 150 kg
Rahmenarten Diamant: XS, S, M, L, XL ie Mountainbike- Gelände-Gemütlichkeit FAZIT
& Größen Pioniere aus Magstadt Auf der Testfahrt sofort auf- Centurion kann
AUSSTATTUNG brachten bereits 1982 fallend: Die angenehme, nicht zu Mountainbike und SUV!
Rahmen Aluminium das erste lupenreine MTB auf sportlich gestreckte Sitzposition.
Mit der Bosch Antriebs-
Gabel Federgabel SR Suntour den Markt. Die Lhasa-Reihe mit Der MTB-Sattel ist straff, aber be-
Raidon34 100 mm
Elektromotor hat ihren Namen quem. Mit dem breiten Lenker power, hochwertigen
Bremsen hydr. Scheibenbremsen
­Shimano Deore M6100 von einer besonderen Tour (und vergleichsweise flachen Komponenten und
Schaltung Kettenschaltung ­SRAM
SX Eagle, 12-Gang
durchs Gelände: Im Jahr 1987 Lenkwinkel) machen Pendler- durchdachter Ergo-
fuhr Gründer Wolfgang Renner fahrten genauso Spaß, wie Aus- nomie vereint das Lhasa
Lichtanlage v: Lezyne E65, 65 Lux
h: Trelock LS 611 von Lhasa in Tibet nach Kath- ritte im Wald oder auf Schotter.
E R850 Komfort für
Bereifung Schwalbe Smart Sam mandu. Folglich ist das E R850 Sportlich-ruhig und souverän
29“ x 2,25“
EQ EP in erster Linie mit reich- marschiert das (auch in Schwarz
Pendler und Robustheit
Sonstiges Gepäckträger, Schutzble-
che, Parkstütze lich Offroad-DNA ausgestattet. erhältliche) Lhasa E R850, die fürs Gelände auf
ANTRIEB Mit Radschützern aus Alumi- Hauptverantwortung dafür tra- ansprechende Weise.
Antriebs- Mittelmotor Bosch nium, Lichtanlage und Gepäck- gen Gabel und Dämpfer. Bei stei- Der Spaß fährt mit
konzept ­Performance Line CX
träger gelingt die Modifizierung len Anstiegen beweist der Bosch- – auf jedem Unter-
Akkukapazität 500 Wh
zum klassischen SUV. Hinzu Motor, was in ihm steckt. Bei
* Zuladung = Fahrer + Gepäck grund! .
kommen Luftfedergabel, Dämp- Abfahrten verrichten die dosier-
fer mit Viergelenk-Hinterbau baren Scheibenbremsen hervor-
KONTAKT und Schwalbes grobe Smart- ragend ihren Dienst. Die ver-
Händlerkontakte auf Seite 118.
Sam-Stollenreifen in 29 Zoll. hältnismäßig kurzen Bremshebel
CHARAKTER Boschs Performance Line CX, sind für klassische Trekking-Fah-
der durch eine markante Ver- rer allerdings gewöhnungsbe-
FAHRVERHALTEN
kleidung durchdacht gekühlt dürftig. 150 Kilo Zuladung sind
Laufruhig Agil wird, verspricht kraftvollen An- eine Ansage – der Gepäckträger
Wohldosierbare Bremsen,
SITZPOSITION trieb. Centurions Two-Tone- hierfür aber etwas klein/schmal.
Lenkerbreite, top abge-
Optik an Kurbel und Kettenblatt Sowohl im Urbanen als auch im
Aufrecht Sport stimmte Ergonomie
runden das gelungene Design Gelände begeistert das SUV von
Für 150 Kilogramm Zula-
EINSATZBEREICH stilvoll ab, der 500-Wh-Akku im Centurion mit seinem perfekten
dung zu kleine Gepäck-
Unterrohr lässt Ausfahrten im Mix aus Agilität und aus-
Tour Sport träger
Tagestour-Format zu. reichender Laufruhe.

80 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_080-083_Testbriefe SUV.indd 80 29.09.20 12:47


AB 4000 €
SUVs (Sport Utility Bikes) |  TEST

Das Akkufach lässt sich mittels


Remote-Armband öffnen.

TREKKING
Kompakt und gut ablesbar: das
BH-eigene Farbdisplay.

REICHWEITEN BH BIKES AtomX Cross Pro-S

Voll trailtauglich
Tour >100 km
Berg 69 km
PREIS 4999 €
Rad-Gewicht 27,9 kg (mit Pedalen)

D
Zuladung* 137 kg
Rahmenarten Diamant: 45, 48 cm ie Optik des BH Bikes genehm: Die Ergon-Flossen- FAZIT
& Größen
AtomX Cross Pro-S griffe beugen rascher Ermüdung Das BH-Bikes AtomX
AUSSTATTUNG polarisiert. Der Auftritt der Hände vor. Cross Pro-S vereint
Rahmen gefederter Alurahmen des Basken ist aggressiv. Das
vieles: Mountainbike-
Gabel Federgabel SR Suntour
XCR34 130 mm Travel
alltagstaugliche Fully zeigt mit Kerniger Motor
jeder Kante, jeder Schweißnaht: Ja, das AtomX Cross Pro-S ist kein Gene für sportliche
Bremsen hydr. Scheibenbremsen Shi-
mano MT501, 200mm Rotor Hier kommt ein selbst- Leichtgewicht – aber das macht Agilität, einen bären-
Schaltung Kettenschaltung Shima-
no SLX 12 Gang
bewusstes SUV-Bike. Die extra- gar nichts. Denn der Drive S-Mag starken, laufruhigen
Lichtanlage v: B&M IQ-XS 70 Lux / vagante Rahmenform bietet vor von Brose kommt mit dem Rad Motor, eine sehr helle
h: B&M Toplight small dem Unterrohr viel Platz für die prima zurecht. Lässt man den
Bereifung Schwalbe Smart Sam
Lichtanlage, Gepäck-
100 mm Hub der SR Suntour Motor voll von der Leine, braucht
27,5“ x 2,6“
Federgabel. Hier zeigt sich die er zwar recht viel Energie, das
träger, Spritzschützer
Sonstiges Hinterbauständer, Klin-
gel, Gelenkvorbau, Flos- Nähe zum reinrassigen AtomX- wiederum kompensiert der und hochwertige
sengriffe, Spritzschützer
E-Mountainbike, in dem Gabeln große Akku. So lässt sich das Rad Komfort-Elemente. Eine
ANTRIEB
Antriebs- Mittelmotor Brose Drive
bis 160 mm Hub verbaut wer- sportlich agil steuern, spielt vor echte Spaßmaschine
konzept S-Mag den. Im Rohr selbst steckt der allem im ruppigen Gelände seine für den Alltag.
Akkukapazität 720 Wh mit 720 Wh üppig dimensionier- Stärken aus. Trails? Kein Pro­
* Zuladung = Fahrer + Gepäck te Akku. Auch er trägt mit dazu blem. Denn die Allround-Reifen
bei, dass der Baske nicht gerade (Schwalbe Smart Sam), vor allem
KONTAKT ein Leichtgewicht ist. Ebenfalls aber das satte Fahrwerk ver-
Händlerkontakte auf Seite 118.
mit Pfunden, aber auch über- mitteln stets volle Kontrolle. In
CHARAKTER durchschnittlicher Wirkung: die einfacheren Passagen – etwa auf
Spritzschützer aus schwarz- Asphalt oder guten Waldwegen
FAHRVERHALTEN
lackiertem Alublech. Der Fahrer – sorgt es für enormen Komfort.
Praktische Akku-Entnah-
Laufruhig Agil sitzt auf dem AtomX Cross Pro- Der Fahrer wähnt sich wie auf
me, sehr gute und auch
SITZPOSITION S leicht sportlich, gleichzeitig einer Sänfte gebettet.
optisch ansprechende
bequem. In steilen Passagen Ein Sonderlob verdient die Be-
Aufrecht Sport Spritzschützer, dezentes
sorgt der sehr komfortable Selle dieneinheit: Die Schalter lassen
Farbdisplay
EINSATZBEREICH Royal eZone-Sattel für Extrahalt sich gut bedienen, das dezente
Rücklicht ist nicht stoßge-
durch einen kleinen Spoiler am Farbdisplay zeigt alle relevanten
Tour Sport schützt
hinteren Sattelende. An- Infos auf einen Blick an.

ELEKTRORAD 7|2020 81
ü

ER_07_2020_080-083_Testbriefe SUV.indd 81 29.09.20 12:47


AB 4000 €
TEST  |  SUVs (Sport Utility Bikes)

Schubkraft & Stabilität: Bosch CX


Motor, massive Heck-Schwinge.
TREKKING

Bestnoten beim 1000-km-Test für


Federgabel und Scheibenbremsen.

REICHWEITEN KETTLER QUADRIGA DUO CX12 SUV FS

Top: Komfort & Reichweite


Tour >180 km (mit Gepäck)
Ebene >250 km
PREIS 6799 €
Rad-Gewicht 30,30 kg (mit Pedalen)

H
Zuladung* 120 kg
Rahmenarten Diamant: 45, 50, 55, 60 cm ier Schwächen zu fin- der stabile Rahmenbau, die FAZIT
& Größen den, ist schwer. Denn hochbelastbare Vollfederung, Mehr Premium geht kaum:
AUSSTATTUNG alles am Quadriga Duo die von genial gemachten Kettler bringt mit dem
Rahmen Alu; Unterrohr nimmt CX12 SUV FS ist auf Stärke ge- Schutzblechen abgedeckten
seitlich 2 Akkus auf Quadriga Duo CX12 SUV
baut. Es mixt kompetent 27,5“-Breitreifen (Mix Straße &
Federgabel/
Dämpfer
Gabel: SR Suntour Ze-
ron35, luftgefedert, 150 Mountainbike-Gene mit Gelände) sowie extrabreite Fel- FS einen vollgefederten
mm; RockShox DLX
SEL+, 150 mm Trekking-Bedürfnisse. Es ist, das gen viel Stabilität, Komfort, Allrounder, der Komfort,
Bremsen Shimano, hydraulische zeigt unser Test bei einer Rad- überragende Reichweite und überragende Fahrsicher-
4-Kolb.-Scheibenbremsen
reise mit rassigen MTB-Einlagen starke Funktion garantieren, heit, üppige Schubkraft &
Schaltung Kettenschaltung Shima-
ohne Gepäck, in beiden Welten summieren sich nachvollziehbar
no Deore XT, 12-Gang Reichweite sowie lässigen
Lichtanlage Supernova M99; Taillight sicher und komfortabel unter- die Pfunde auf dem Gewichts-
wegs. Fahrspaß pur! konto des Quadriga. Die sich nur
Fahrspaß auf Radreisen
Bereifung 27,5“, Supero All
Ground, 62 mm
beim Rangieren, aber nicht beim und im Gelände vereint!
Sonstiges Rahmengröße Diamant
41/44/49/54 cm 1250 Wh Akku-Kapazität Fahren bemerkbar machen.
Fahreigenschaften, Sitzpo-
ANTRIEB Um Komfort, Sicherheit, hohe Boschs stärkstes Mittelmotor-
sition, Bremsen, Vollfe-
Antriebs- Mittelmotor, Bosch, Per- Lademöglichkeiten, starke Aggregat CX kombiniert mit der
konzept formance CX derung, via Lenkerhebel
Schubkraft und Sicherheit unter Shimano 12-Gang-Ketten-
Akkukapazität 2 x 625 Wh; opt. 2 x 500 absenkbare Sattelstütze,
einen Hut zu bekommen, spen- schaltung beflügeln diesen
* Zuladung = Fahrer + Gepäck Gepäckträger mit 2. Lade-
dierte Kettler seinem Quadriga Komfort-Überflieger souverän.
KONTAKT ebene, Top-Laufräder mit
einen massiven Alurahmen, in Die Sitzposition ist ausgewogen,
Händlerkontakte auf Seite 118. genialen Schutzblechen
dessen Unterrohr seitlich (op- ideal bei längeren Ausfahrten.
Verbesserungsvorschläge
CHARAKTER tisch geschickt & formschlüssig)
(Fahrzeug noch Vorserie):
FAHRVERHALTEN
zwei 625-Wh-Akkus eingesetzt Stimmiges Gesamtpaket
Griffe besser mit Hörnchen.
werden – für üppige 1250 Watt- Betrachtet man die kompetente
Vorbau top, aber nicht
Laufruhig Agil stunden Akku-Leistung! Bei Ausstattung (Ständer, absenk-
höhenverstellbar. Eine
SITZPOSITION unserer 7-Tage-Reise mit Gepäck bare Sattelstütze, Licht, Heck-
Lenkertasche überdeckt
durch die Voralpen hatten wir träger), muss man bilanzieren,
Aufrecht Sport den Scheinwerfer. Etwas
nach jeder 110-Kilometer-Tages- dass Kettler ein großer Wurf ge-
breiter Lenker, nachvoll-
EINSATZBEREICH Etappe immer noch 40% Rest- lungen ist. Zu einem nach-
ziehbares, aber üppiges
Kapazität im Tank. Weil einer- vollziehbaren Preis. Die 2 x 500-
Tour Sport Gesamtgewicht
seits die beiden großen Akkus, Wh-Option wäre unser Favorit.

82 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_080-083_Testbriefe SUV.indd 82 29.09.20 12:47 aR_09


Entdecke den Radclub neu
Der Radclub ist der moderne Vorteilsclub der Radbranche.
Zur Sommersaison wurden alle Leistungen modernisiert und
ausgeweitet, darunter:

Leistungsstarke Kostenlose Attraktives


Versicherungen Leihräder Magazin-Abo

Riesige Rabatte bei Direkter Kontakt Kostenloser


Services rund ums Rad zu Experten Ergonomie-Check

Weitere Infos unter radclub.de


ü

ER_07_2020_080-083_Testbriefe
aR_09-10_2019_Radclub.indd 1 SUV.indd 83 29.09.20
13.08.2019 12:47
12:05:49
BIS 4000 €
TEST  |  Trekking Light

Design und Funktionalität: Ge-


päckträger mit XS-Rücklicht.
TREKKING

Innenverlegte Züge und klare Li-


nien gefallen am Canyon.

REICHWEITEN CANYON COMMUTER:ON

Urbaner Sportler
Tour 60 km
Ebene >75 km
PREIS 3299 €
Rad-Gewicht 17,5 kg (mit Pedalen)

D
Zuladung* 113 kg
Rahmenarten Diamant: 40, 44, 49, 54 cm as brandneue Commu- heben sind die Ösen für Ort- FAZIT
& Größen Trapez: 39, 40, 44 ter:ON wird von Can- lieb-QL 3.1-Taschen, die auch Das Canyon
AUSSTATTUNG yon ausdrücklich als Spanngurte fixieren können. Commuter:ON kann
Rahmen Aluminium urbanes Pendlerrad platziert.
seine Herkunft aus der
Gabel Canyon, Starrgabel Das drückt schon allein der Das macht Spaß
Bremsen hydr. Scheibenbr.; v: Shi- Name aus (Commuter: engl. für Beim Fahren fällt zuerst die Agili- Koblenzer Sportbike-
mano MT200 / h: BR300;
je 160 mm Pendler). Kettenschaltung, fle- tät auf, die so in E-Bikes selten Schmiede nicht ver-
Schaltung Kettenschaltung
­Shimano Deore, 12-Gang
xibler Gepäckträger und die für ist: Das Commuter:ON fährt sich leugnen. Es ist leicht,
ein sportliches Tourenrad recht exakt so spritzig und wendig wie schnell – mit und ohne
Lichtanlage v: Lightskin Ultra Mini /
h: Supernova E3 typische Geometrie machen es ein Fahrrad ohne Motor. Der
Motor –, spritzig und
Bereifung Schwalbe G-One für uns aber zu einem ebenso Rahmen liefert auch Komfort, so
Sonstiges Custom Racktime-Träger, spannenden leichten Trekking- vermissen wir weder auf der
agil. Gleichzeitig ist es
optimiert für Ortlieb
Rad. Den Mix aus sportlichen Straße noch auf feinem Schotter voll alltagstauglich. Und
ANTRIEB
und Alltags-Ambitionen unter- eine Federgabel. In der kleinsten selbst der Komfort
Antriebs- Mittelmotor Fazua Eva-
konzept tion (black pepper) streicht Canyon mit einem straf- Unterstützungsstufe schiebt der kommt für ein Hardtail
Akkukapazität 252 Wh fen, aber nicht zu harten Sattel Fazua-Motor dezent mit, ver- mit Starrgabel nicht zu
* Zuladung = Fahrer + Gepäck und den komfortabel zu greifen- mittelt auch in der mittleren
kurz.
den und ergonomischen Stufe immer das Gefühl einer
KONTAKT
Händlerkontakte auf Seite 118. Flossengriffen. Die Sitzposition willkommenen Hilfe statt eines
ist komfortabel bis sportlich – kräftigen Dampfhammers. In der
eben sehr tourentauglich. Das höchsten Stufe reicht es, um stei-
CHARAKTER Lightskin Ultra Mini-Licht kom- le Berge und lange Anstiege zu
biniert kompaktes Design mit meistern. Und genau das ist es,
FAHRVERHALTEN
guter und heller Ausleuchtung. was Canyon mit dem Rad be-
Sportliche Grundausrich-
Laufruhig Agil Eine Fronttasche würde das zwecken will: Das Commuter:ON
tung, vielseitige Geometrie,
SITZPOSITION unterm Lenker angebrachte ist ein Bike für Radfahrer, die für
hochwertige Komponen-
Licht allerdings verdecken. Der den Alltag Unterstützung, für die
Aufrecht Sport ten, Preis-Leistung
Custom-Racktime-Gepäckträ- Freizeit und den Sport aber auch
Bedienteil am Unterrohr
EINSATZBEREICH ger trägt zwar „nur“ maximal 15 das klassische Fahrradgefühl su-
während der Fahrt schwer
Kilogramm, das reicht für Tages- chen. Und in jeder dieser Lebens-
Tour Sport erreichbar
touren aber allemal. Hervorzu- lagen liefert das Canyon.

84 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_084-087_Testbriefe Trekking Light.indd 84 29.09.20 12:48


BIS 4000 €
Trekking Light |  TEST

Klein und leicht zu bedienen: das


seitliche Yamaha-Display.

TREKKING
Schmutz- und Nässeschutz: Die
Gummikappe auf der Ladebuchse.

REICHWEITEN R RAYMON GRAVELRAY E 6.0

Fahrspaß auf Schotter


Tour 90 km
Ebene >120 km
PREIS 3499 €
Rad-Gewicht 19,6 kg (mit Pedalen)

I
Zuladung* 130 kg
Rahmenarten Diamant: S, M, L, XL cm m Sommer 2017 gegründet, Kraftvoll im Gelände FAZIT
& Größen stampfte die Pexco GmbH Mit den schmalen G-One Schwal- Premiere gelungen!
AUSSTATTUNG bereits ein halbes Jahr später be Reifen (40-622) lässt sich auf Das R Raymon
Rahmen Aluminium eine komplette E-Bike-Kollek- Asphalt zügig Fahrt aufnehmen.
Gravelray E 6.0 kann
Gabel R Raymon Carbon Starr- tion der Marke R Raymon aus Auf Kies und Schotter verhindert
gabel
dem Boden. Für das Modelljahr der sehr kultivierte Yamaha-Mo- beides: Asphalt und
Bremsen hydr. Scheibenbremsen
Sram Level 2021 präsentiert das Unter- tor, dank angenehmer Schubre- Schotter. Der kraftvolle
Schaltung Kettenschaltung Sram
Apex 1, 11-Gang
nehmen aus der Fahrradstadt gulierung, ein Durchdrehen oder Yamaha-Motor macht
Schweinfurt, das seinen Schwer- Wegrutschen. 60 Nm Dreh- es zu einem eleganten
Lichtanlage -
punkt seit der Gründung auf moment reichen aus, dass auch
Bereifung Schwalbe G-One 40-622 Sportgerät für
Elektromobilität legt, erstmals bei mittelschweren Anstiegen
Sonstiges Fulcrum Racing 900
Laufräder, Akku im ein Gravelbike mit E-Antrieb. der Fahrspaß erhalten bleibt und
leistungsorientierte
Unterrohr vollintegriert
Das Gravelray E 6.0 erfüllt mit es weiter flott voran geht. Bei Ab- Fahrten. Das Preis-
ANTRIEB
einem Kampfgewicht von 19,6 fahrten packen die hydraulischen Leistungs-Verhältnis
Antriebs- Mittelmotor, Yamaha
konzept PW-TE, 250 W, 60 Nm kg noch die Kriterien eines art- Sram-Scheibenbremsen bissig zu überzeugt!
Akkukapazität 400 Wh gerechten Sportgerätes. Ohne und vermitteln spürbar, alles im
* Zuladung = Fahrer + Gepäck Schutzbleche und Lichtanlage Griff zu haben!
ausgestattet, liegt die Konzen­ Die Sitzhaltung ist trotz Trekking-
KONTAKT
Händlerkontakte auf Seite 118. tration rund um den form- lenker sehr sportlich nach vorne
schönen Alu-Rahmen mit gebeugt, die starre Carbongabel
Carbon-Starrgabel auf dem unterstützt das agile Fahrver-
CHARAKTER Wesentlichen. Der Yamaha PW- halten. Mit einer Akkukapazität
TE Mittelmotor hat seine von 400 Wh sind umfangreiche Zugstarker Motor, hohe Zu-
FAHRVERHALTEN ladung, kompaktes Design
Leistungsstärke im Trekking- Streckenlängen machbar – an-
Laufruhig Agil bereich vielfach nachgewiesen, sonsten ist das Gravelray E 6.0 mit vollintegriertem Akku
wiegt 3,4 kg und liefert einen auch ohne Motorunterstützung im Unterrohr, vier Modi &
SITZPOSITION
Unterstützungsgrad bis 280 %. mühelos zu fahren. Die haus- Automatikmodus
Aufrecht Sport
Was optisch vom klassischen eigenen Komponenten wie Grif-
Gravelbike unterscheidet: der fe, Vorbau, Sattel sowie dessen Geräuschvoller Yamaha-
EINSATZBEREICH
weniger sportliche Trekking- Stütze leisten ihren Beitrag zum Antrieb, sehr schmaler
Tour Sport Sattel
statt Rennradlenker. ordentlichen Gesamteindruck.

ELEKTRORAD 7|2020 85
ü

ER_07_2020_084-087_Testbriefe Trekking Light.indd 85 29.09.20 12:49


BIS 4000 €
TEST  |  Trekking Light

Optisch sauber integriert: Das


schmale Bedienteil am Oberrohr.
TREKKING

Sichtbar unterwegs: Ein Reflek-


tor ergänzt die Rückbeleuchtung.

REICHWEITEN BERGAMONT E-GRANDURANCE RD EXPERT

Robuster Allrounder
Tour 60 km
Ebene >75 km
PREIS 3799 €
Rad-Gewicht 18,1 kg (mit Pedalen)

D
Zuladung* 130 kg
Rahmenarten Diamant: 49, 53, 55, 57, er Fahrradhersteller aus und der Gepäckträger machen FAZIT
& Größen 61 cm dem Hamburger Szene- das E-Grandurance RD Expert Technisch gelungen:
AUSSTATTUNG Stadtteil St. Pauli hob auch für Pendler attraktiv. Das Bergamont E-
Rahmen Aluminium 2018 seine Grandurance-Serie Unterwegs mit dem Hanseat be-
Grandurance ist mit
Gabel Grandurance Aluminium, aus der Taufe. Seit dem Modell- schleunigen die leicht rollenden
12x100 mm Achse
jahr 2020 auch mit einem E-An- 35-mm-Reifen auf Asphalt zügig, durchdachten Qualitäts-
Bremsen hydr. Scheibenbremsen
Shimano GRX, BR-RX400 trieb ausgestattet, ist es auf den auch begünstigt durch die leich- komponenten aus-
Schaltung Kettenschaltung Shima-
no GRX, 11-Gang
ersten Blick kaum von seinem ten Laufräder. Kaum hörbar gestattet. Schlankes
unmotorisierten Pendant zu unterstützt der Fazua-Motor Design, robuste Bau-
Lichtanlage v: Busch+Müller IQ-XS /
h: Herrmans H-Trace Mini unterschieden. Durch den kom- (250 Watt) mit 60 Nm Dreh-
teile und der elegante
Bereifung Schwalbe G-One All- pakten Fazua-Motor sowie Akku moment angenehm gleichmäßig
round, 35-622
im Unterrohr hat Bergamont – auch über 25 km/h rollt das
Fazua-Mittelmotor
Sonstiges auch in Silber erhältlich
eine schlanke Silhouette ver- Bike unmotorisiert keinesfalls verschmelzen zu einem
ANTRIEB
wirklicht: Batterie, Elektronik träge. Auf ein Display am Lenker vielseitigen Allrounder!
Antriebs- Mittelmotor, Fazua Eva-
konzept tion 1.0 und Motor wiegen zusammen wird verzichtet, das Wählen der
Akkukapazität 252 Wh gerade einmal 3,3 kg. Zusätz- drei Unterstützungsstufen er-
* Zuladung = Fahrer + Gepäck licher Clou: Bei Bedarf kann die folgt über das Bedienteil auf dem
Antriebseinheit komplett aus Oberrohr. Optischer Vorteil: sehr
KONTAKT
Händlerkontakte auf Seite 118. dem Schacht entfernt und cleanes Cockpit. Trotz Renn-
gegen eine Hülle getauscht lenker (Syncros Creston 2.0) ist
werden. Ein klassischer Zwei- die Sitzposition verhältnismäßig
CHARAKTER rad-Hybrid, könnte man sagen. aufrecht. Ausfahrten über Schot- Hochwertige Komponen-
ter sorgen ebenfalls für Fahr- ten, ausgewogene Geo-
FAHRVERHALTEN
Breiter Einsatzbereich spaß, obgleich durch die Starr- metrie, smarter Antrieb,
Laufruhig Agil Die GRX-Komponenten (Schal- gabel Stöße quasi ungedämpft geringes Gewicht
SITZPOSITION tung, Bremsen) von Shimano an den Fahrer weitergegeben
Bedienteil am Oberrohr
haben sich im Gravel-Sektor be- werden. Die Zuladung von 130 kg
Aufrecht Sport reagiert zu sensibel, nach
währt, die hochwertige LED- macht auch Tagestouren und
8 Stunden Pause muss der
EINSATZBEREICH Lichtanlage (70 Lux) sowie die Radurlaube möglich – das E-
Akku separat eingeschaltet
robusten Racktime Wingee Grandurance RD Expert ist ein
Tour Sport werden
Schutzbleche aus Aluminium echter Allrounder.

86 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_084-087_Testbriefe Trekking Light.indd 86 29.09.20 12:49


AB 4000 €
Trekking Light |  TEST

Optisch dezent, trotzdem kraft-


voll: der Coboc Electric Drive.

TREKKING
Vollintegrierte Heckleuchte: Co-
boc designt vieles selbst.

REICHWEITEN COBOC TEN MERANO

Trekking mit Stil


Tour 75 km
Ebene >100 km
PREIS 4483 €
Rad-Gewicht 17 kg (mit Pedalen)

C
Zuladung* 123 kg
Rahmenarten Diamant: 50, 53, 56, oboc weiß, was Indivi- Asphaltstraßen gibt. Diese Pisten FAZIT
& Größen 59 cm dualisten und Puristen beweisen, dass die recht volumi- Viel mehr als „nur“
AUSSTATTUNG anspricht: schlankes De- nösen 650-B-Reifen des Ten Me- Design: Das Coboc Ten
Rahmen Aluminium sign ohne viel Schnickschnack, rano tiefe Schlaglöcher und
Merano macht beim
Gabel Coboc Carbon-Starrgabel eine klare Optik – und trotzdem Bodenwellen sauber abfedern.
Bremsen hydr. Scheibenbremsen volle Alltagstauglichkeit. Bis die Auch die Sattelstütze bietet Pendeln, auf Tour und
TRP TKD128
Schaltung Kettenschaltung SRAM Heidelberger aber mit dem Ten etwas Flex, was zum Fahrkomfort sogar als Sportgerät
GX, 11-Gang Merano ihr erstes Trekking-Rad beiträgt. So lässt sich das Bike eine überaus gute Figur.
Lichtanlage v: Supernova E-Bike Mini auf zwei Reifen stellten, dauerte auch souverän über Feldwege
2 / h: Coboc Integrated Die Heidelberger
Rear Light es etwas. Denn zuerst kauften und Schotterpfade pedalieren.
stellen eine hervor-
Bereifung WTB Byway 47-584; Coboc-Freunde die klar ge- Die leicht gestreckte Sitzposition
27,5“
zeichneten, „nackten“ E-Bikes, fordert zum aktiven Mittreten
ragende Balance
Sonstiges abnehmbare Taschenhal-
ter, App-Steuerung die ganz klar die Wurzeln der auf, auch wenn der schlanke zwischen Leichtbau,
ANTRIEB Firma in der Fahrradkurier- Hecknabenmotor in der stärke- Motorkraft und Alltags-
Antriebs- Heckmotor, Coboc Elec­ Szene widerspiegeln. Viele aber ren der beiden Unterstützungs- tauglichkeit her.
konzept tric Drive
rüsteten Schutzbleche, Ständer stufen selbst in steilen Anstiegen Chapeau!
Akkukapazität 380 Wh
* Zuladung = Fahrer + Gepäck
und Gepäckträger nach, steck- ordentlich anschiebt. So kom-
ten klobige Akku-Lampen aufs men Pendler morgens schweiß-
KONTAKT
Händlerkontakte auf Seite 118. Lenkerrohr. Den Coboc-Desig- frei zur Arbeit. Durch das natür-
nern blutete das Herz. Also liche Fahrgefühl wird das Bike
bauen sie inzwischen auch abends dann zum Fitnesshelfer.
CHARAKTER Räder, die ihrem Design-An- Ohne Antrieb fährt es sich dank
spruch und den Alltags- der gerade einmal knapp 17 Kilo-
FAHRVERHALTEN Kombination aus Design
anforderungen ihrer Kunden gramm nahezu wie ein klassi-
und Alltagstauglichkeit; lei-
Laufruhig Agil voll gerecht werden. sches Fahrrad.
ser, kompakter Motor, der
SITZPOSITION Lichtanlage, Taschenhalter und
per App angepasst werden
Komfort: top Spritzschützer verrichten ihre
Aufrecht Sport kann; vergleichsweise hohe
Auf den Hügeln rund um Heidel- Dienste ordentlich. Noch dazu ist
Zuladung
EINSATZBEREICH berg zeigt sich nicht nur, dass es das zulässige Gesamtgewicht
Akkustand am Oberrohr im
auch im reichen Baden-Württem- von 140 Kilogramm überdurch-
Tour Sport Sonnenlicht kaum ablesbar
berg unfassbar schlechte schnittlich. Daumen hoch!

ELEKTRORAD 7|2020 87
ü

ER_07_2020_084-087_Testbriefe Trekking Light.indd 87 29.09.20 12:49


SERVICE | DUNKLE JAHRESZEIT

Mit Sicherheit dem Herbst entgegen

Keine Angst
im Dunkeln
88 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_088-095_Dunkle_Nasse_Jahreszeit.indd 88 28.09.20 12:53


SERVICE | DUNKLE JAHRESZEIT

Vorbereitung ist alles. Das gilt auch für die nun


bevorstehende Jahreszeit, wenn Dunkelheit und
Nässe ein regelmäßiger Begleiter sind. Umso
wichtiger also, Sicherheit und Komfort auf dem
Fahrrad den äußeren Umständen anzupassen.

E s gibt Geräusche, deren Ruf zumeist


im untersten Bereich der Beliebt-
heitsskala verortet wird. Das mor-
gendliche Weckerklingeln zum Beispiel,
das einen aus dem Schlaf reißt und den
FAHRVERHALTEN ANPASSEN
Feuchtes Laub auf den Radwegen stellt im
Herbst eine besondere Herausforderung
dar. Zum einen können Schlaglöcher
oder Unebenheiten auf dem Asphalt nur
nächsten Arbeitstag einläutet. Oder das schwer erkennbar sein. Zum anderen er-
Regenprasseln gegen Fenster und Rol- höht sich die Rutschgefahr. Es empfiehlt
laden, kurz bevor die Fahrradfahrt ins sich also grundsätzlich etwas langsamer
Büro ansteht. Nicht selten betreten im unterwegs zu sein – und mehr Wegzeit
Herbst beide Töne im Duett die früh- einzuplanen. Bei E-Bikes mit Felgen-
morgendliche Bühne – mit der immer bremsen ist außerdem der etwas längere
wiederkehrenden Frage an den wenig be- Bremsweg bei Nässe zu beachten.
geistert zuhörenden Zweiradliebhaber im
Schlepptau: Willst Du heute wirklich mit Es muss also keinesfalls auf das Pendeln
dem E-Bike fahren? oder die Ausfahrten nach Feierabend auf
zwei Rädern verzichtet werden. Nur weil
Das stetige Abwägen kann zermürbend die Sonne ein Dasein als Kurzarbeiter
sein. Ist es zu nass, zu kalt, zu dunkel? fristet und Petrus zeitgleich zur Höchst-
Deutlich mehr genießen lässt sich der form aufläuft. Denn neben der richti-
frisch aufgebrühte Kaffee am Morgen gen Regenbekleidung halten vor allem
doch mit einer klaren Haltung der bevor- Schutzbleche an Vorder- und Hinterrad
stehenden Jahreszeit gegenüber. Und vor unliebsamen Schmutz und Nässe vom
allem: der richtigen Vorbereitung, damit Fahrer fern. Hierbei spielt eine optimale
das Pendeln auf zwei Rädern weiterhin Ausrichtung die entscheidende Rolle (Sei-
die unangefochtene Nummer eins aller te 94 bis 95).
Mobilitätsoptionen bleibt.
DER HERBST KANN KOMMEN
SICHERHEIT STEHT ÜBER ALLEM Außer Frage steht, dass der Wetterum-
Der wichtigste Aspekt dabei ist zwei- schwung im Herbst uns allen zu schaffen
felsfrei die Sicherheit. Sowohl für den macht. Bleiben wir jedoch an der frischen
Fahrer selbst als auch alle anderen Ver- Luft in Bewegung, bieten wir dem Herbst-
kehrsteilnehmer. Nebel, Regen und blues gut gerüstet die Stirn. Weiterhin
Dunkelheit werden in den kommenden mit dem E-Bike unterwegs zu sein bringt
Monaten für schlechtere Sichtverhältnis- nicht nur Kreislauf und Immunsystem in
se sorgen. Neben der Grundausstattung Schwung, sondern beugt auch Müdigkeit
von Vorder- und Rücklicht sowie Reflek- und Erkältungen vor. Unsere Tipps zum
toren an Rad und Fahrer, gibt es bei der Fahren in der Dunkelheit, dem Einstellen
wirksamen und verkehrssicheren Aus- der Scheinwerfer sowie der Schutzblech-
richtung einiges zu beachten (Seite 92 bis optimierung auf den folgenden sechs Sei-
93). Denn das oberste Credo lautet: Das ten helfen dabei, dass das morgendliche
Foto: Supernova

Licht soll allen helfen – und niemanden Weckerklingeln eine sichere und komfor-
blenden, störend beeinflussen oder gar table Fahrt zur Arbeit einläutet.
ein Sicherheitsrisiko darstellen.  Von Tobias Jochims

ELEKTRORAD 7|2020 89
ü

ER_07_2020_088-095_Dunkle_Nasse_Jahreszeit.indd 89 28.09.20 12:53


SERVICE | DUNKLE JAHRESZEIT

Sicherer Rad fahren in der Dunkelheit

Sehen, gesehen werden

Fotos: Ralf Glaser


Eine „situationsangepasste Fahrweise“ wird beim Radfahren in der
Dunkelheit nochmals wichtiger als am Tag. Um lauernde Gefahren
frühzeitig zu erkennen, lohnt ein Perspektivwechsel allemal.

D ie meisten Radfahrer sind auch


Autofahrer. Dies gilt mehr noch
als andersherum. Doch Hand aufs
Herz: Wie oft haben Sie sich schon am
Steuer Ihres Autos sitzend über Radfah-
der Dunkelheit mit einiger Sicherheit auf
dem Rad unterwegs sein wollen, sollten
Sie immer die Perspektive der anderen
Verkehrsteilnehmer mitdenken. Und die
eigene Fahrweise dieser Perspektive an-
Mittagszeit. Genau hier lauert aber eine
Gefahr. Rechnet man die Einheiten um,
wird diese Gefahr deutlicher: 25 km/h be-
deuten mehr als 6,9 Meter pro Sekunde.
Für eine Vollbremsung bis zum Stillstand
rer geärgert, die miserabel sichtbar durch passen. Der Klügere gibt nach! muss bei dieser Geschwindigkeit (selbst
die Dunkelheit „irrlichtern“? Vermutlich unter idealen Bedingungen) mit einem
ebenso oft, wie Sie sich schon als Radler DAS THEMA GESCHWINDIGKEIT Bremsweg von 10 Metern gerechnet wer-
über Autofahrer geärgert haben, für die Grundsätzlich hat mangelndes Tageslicht den. Soweit alles wie gehabt, und wie am
Sie trotz ordnungsgemäßer Beleuchtung keinerlei Auswirkungen auf die Fahr- Tag. Zu bedenken ist aber, dass das Front-
am Fahrrad schlicht Luft zu sein schienen. eigenschaften eines E-Bikes. Dank Motor licht die Fahrbahn nur für eine Strecke
beschleunigt der Radfahrer auch nachts von etwa 15 bis maximal 20 Metern ad-
Doch ärgern hilft nichts. Statistisch ge- schnell auf eine Geschwindigkeit von 25 äquat ausleuchtet. Mit anderen Worten:
sehen sind Radfahrer, gleich nach Kin- km/h, und kann dieses Tempo über län- Bei einem plötzlich in der Dunkelheit
dern, die mit Abstand schwächsten Ver- gere Zeit halten. Und auch der notwen- auftauchenden Hindernis kann man sich
kehrsteilnehmer. Wenn Sie trotzdem in dige Bremsweg ist exakt derselbe wie zur die berühmte „Schrecksekunde“ kaum

90 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_088-095_Dunkle_Nasse_Jahreszeit.indd 90 28.09.20 12:53


SERVICE | DUNKLE JAHRESZEIT

×
Der Helligkeitsunterschied zwischen Kfz-Abblendlicht und Rück- Dieselbe Situation, nur mit reflektierender Radkleidung. In Sachen
licht ist extrem. Mit dunkler Kleidung wird man leicht übersehen. Sichtbarkeit ein Unterschied wie Tag und Nacht.

noch erlauben. Weit günstiger sieht die


Rechnung bei einer auf 20 km/h reduzier-
Reflektierende Sie, dass nicht nur der Lichtmangel das
Sehen in der Dunkelheit erschwert. Als
ten Geschwindigkeit aus. Während Sie in
der Schrecksekunde nur noch einen Weg
Kleidung ist oft Konsequenz weiten sich auch die Pupil-
len. Dadurch fällt zwar mehr Licht auf
von 5,6 Metern zurücklegen, reduziert
sich der Bremsweg auf 7 Meter ...
auffälliger als die die Netzhaut, gleichzeitig nimmt aber
die Tiefenschärfe ab – und damit der Be-
Beleuchtung am reich, in dem man scharf sieht. Zudem ist
DAS THEMA SICHTBARKEIT in der Dunkelheit nur noch ein Teil der
Eine ordnungsgemäße Beleuchtung ist Fahrrad! Rezeptoren auf der Netzhaut aktiv – näm-
natürlich die Grundvoraussetzung dafür, lich vor allem jener, der für die Wahr-
dass man als Radfahrer gesehen wird. einer Reihe parkender Autos vorbeifah- nehmung von Kontrasten verantwortlich
Eine Garantie für gute Sichtbarkeit ist ren, kann es durchaus sein, dass Sie aus ist. Die Konsequenz: Sparen Sie nicht mit
diese jedoch keineswegs. Auch die hells- der Perspektive des Autofahrers hinter Reflektoren. Oder tragen Sie am besten
te Rückleuchte kommt bei weitem nicht Ihnen schlicht „untergehen“. Dies gilt gleich eine Warnweste oder großflächig
an die Helligkeit eines Kfz-Abblendlichts umso mehr wenn, auch das nicht selten, reflektierende Radkleidung. Diese ist in
heran. Eine Gefahr für Sie lauert gerade die Frontscheibe des hinter Ihnen fahren- der Dunkelheit oft besser sichtbar als die
in unübersichtlichen Verkehrssituatio- den Autos verschmutzt ist, so dass ein- Beleuchtung am Fahrrad selbst!
nen. Wenn Sie etwa bei Gegenverkehr an fallendes Licht gestreut wird. Bedenken  Von Ralf Glaser

×
Gegenlicht auf verschmutzter Windschutzscheibe: Trotz korrekter Einige der Streulichter sind ähnlich hell wie das Fahrradlicht.
Beleuchtung wird der dunkle Radfahrer leicht übersehen. Trotzdem ist der Radler dank Reflektorjacke deutlich zu erkennen.

ELEKTRORAD 7|2020 91
ü

ER_07_2020_088-095_Dunkle_Nasse_Jahreszeit.indd 91 28.09.20 12:53


il 6
SERVICE | DUNKLE JAHRESZEIT
Serie, Te
Die richtige Einstellung: Das
Frontlicht befindet sich in
exakt fünf Metern Abstand zu
einer Wand. Dort ist die Höhe
markiert, in der Ihr Licht be-
festigt ist. Der Lichtkegel darf
sich maximal auf Höhe dieser
Markierung befinden.

Scheinwerfer richtig einstellen

Licht aus, Spot an!

Fotos: Ralf Glaser


Ein korrekt eingestelltes Vorderlicht erhöht die Verkehrssicherheit enorm.
Doch was bedeutet „korrekt eingestellt“ in der Praxis? Wie so oft ist dies
die Suche nach dem bestmöglichen Kompromiss.

W er würde diese Situation nicht


aus eigener, leidvoller Erfah-
rung kennen? Wenn ein ent-
gegenkommender Radfahrer sein Vorder-
licht so hoch eingestellt hat, dass es einem
Einstellung des Vorderlichts im Verkehrs-
alltag leider alles andere als selbstver-
ständlich vorausgesetzt werden kann.

Oft genug steckt hinter einer solchen


liche Situation. Wer geblendet wird, kann
Geschwindigkeiten oder Distanzen nicht
mehr richtig einschätzen. Damit wird
nicht nur der Geblendete, sondern auch
der Blender selbst in Gefahr gebracht.
fast schon schmerzvoll in die Augen blen- „Fehleinstellung“ gar kein böser Wille. Was aber ist denn nun eine korrekte Ein-
det? Nach einer solchen Begegnung ist Das Radfahren in der Dunkelheit be- stellung des Vorderlichts?
man nicht selten für kurze Zeit „im Blind- inhaltet ein Dilemma. Man selbst hat ein
flug“ unterwegs. Oder wird im Extremfall Interesse, eine möglichst große Distanz DER GESETZGEBER SAGT ...
sogar zum Anhalten gezwungen. vor dem Fahrrad ausgeleuchtet zu sehen. Wenn nichts mehr hilft, hilft ein Blick ins
Schließlich lassen sich so etwaige Hinder- Gesetz. Sollte man meinen. Zwar wurde
VON FUNZEL BIS FLUTLICHT nisse, Fußgänger oder gar unbeleuchtete der für „lichttechnische Einrichtungen
Zwar ist ein schlecht eingestelltes Licht Radfahrer rechtzeitig genug erkennen. am Fahrrad“ zuständige Paragraph 67 der
immer noch besser als gar keins (was lei- Übertreibt man es aber, und blendet ent- Straßenverkehrszulassungsverordnung
der allzu häufig anzutreffen ist). Dennoch gegenkommende Verkehrsteilnehmer, so (StVZO) im Jahr 2017 sinnvoll ergänzt
bleibt zu konstatieren, dass eine korrekte entsteht auch dadurch wieder eine gefähr- – und dabei von einigem Ballast befreit.

92 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_088-095_Dunkle_Nasse_Jahreszeit.indd 92 28.09.20 12:53


SERVICE | DUNKLE JAHRESZEIT

Der für unsere Thematik relevante Satz 2


im dritten Absatz konstatiert jedoch nur
E-Bikes sind oft
noch lapidar: „Der Scheinwerfer muss so
eingestellt sein, dass er andere Verkehrs-
schneller und ha-
teilnehmer nicht blendet“. ben einen längeren
„NICHT BLENDEN“ HEISST WAS? Bremsweg. Eine
Eine Blendung entsteht, wenn zu vie-
le Lichtteilchen in zu kurzer Zeit in das
weite Ausleuchtung
Auge fallen. Dadurch werden die Rezep-
toren der Netzhaut übersättigt. Es entsteht
ist im Interesse der
ein „Loch“ in der visuellen Wahrneh- Sicherheit. Links ein korrekt eingestelltes Licht. Hell,
mung, das noch einiges länger anhält als aber anders als rechts gut zu ertragen.
die Blendwirkung selbst. Für eine Blen-
dung relevant ist jedoch nicht nur die kann durchaus hell sein. Es darf nur nicht Ihr Frontlicht angebracht ist, und mar-
absolute Lichtmenge, sondern auch die so eingestellt werden, dass der Lichtkegel kieren Sie diese Höhe mit einem Stück
Richtung, in der das Licht auf die Netz- ansteigt und somit in einiger Distanz vor Klebstreifen an der Wand. Stellen Sie nun
haut fällt. So führt etwa ein direkter Blick dem Fahrrad so hoch kommt, dass er di- den Scheinwerfer so ein, dass sich der
in die Sonne unmittelbar zu einer Blen- rekt ins Auge eines entgegenkommenden Lichtkegel unterhalb dieser Markierung
dung (und im Extremfall sogar zu Er- Verkehrsteilnehmers fällt. befindet. Kontrollieren Sie diese „Grund-
blindung). Blickt man jedoch in einem einstellung“, indem Sie sich selbst in zehn
Winkel an der Sonne vorbei, so lässt sich SO GEHEN SIE VOR Metern Abstand vor Ihr Fahrrad stellen.
deren Strahlung (wiewohl weitaus heller Platzieren Sie Ihr Fahrrad so vor einer Abhängig von Ihrem Scheinwerfermodell
als jedes Fahrradlicht) durchaus auch für Wand, dass sich der Frontscheinwerfer kann es durchaus sein, dass eine Korrek-
längere Zeit gut ertragen. Aufs Fahrrad in exakt fünf Metern Abstand dazu be- tur nach unten Not tut. Sichere Fahrt!
übertragen bedeutet das: Ein Frontlicht findet. Messen Sie nun die Höhe, in der  Von Ralf Glaser

×
2

×
Ein ansteigender Lichtkegel (Bild 1) führt zu einer starken Blendwirkung. Gleichzeitig ist die Fahrbahn nicht gut ausgeleuchtet. Die
korrekte Einstellung zeigt Bild 2: Der Lichtkegel bleibt knapp unterhalb der Höhe des Frontlichts. Der Entgegenkommende empfindet
dies als hell, wird aber nicht geblendet. Die Einstellung in Bild 3 ist blendfrei und dennoch falsch. Ein Hindernis wird viel zu spät erkannt.

ELEKTRORAD 7|2020 93
ü

ER_07_2020_088-095_Dunkle_Nasse_Jahreszeit.indd 93 28.09.20 12:53


SERVICE | DUNKLE JAHRESZEIT

Eine Frage der Einstellung: Schutzbleche richtig montieren

Auf dem Trockenen

Foto: sks-germany
Sie sind an fast jedem E-Bike zu finden und fristen meist ein Leben ohne
besondere Achtung. Doch sobald der Regen kommt, werden sie zum
Hauptdarsteller – und entscheiden darüber, ob der Fahrer sauber bleibt.

E -Biker fahren zumeist auf der son-


nigen Seite des Lebens. Frischluft,
Bewegung und gutes Wetter halten
frisch, fromm, fröhlich und frei. Doch
wenn der Herbst kommt und Petrus
WAS BRINGEN SCHUTZBLECHE?
Der Reifen sammelt Wasser und Dreck
auf, was beides durch die Rotation der
Laufräder durch die Gravitationskraft in
alle Richtungen abgeschleudert wird. Am
und Komponenten, etwa bei Sattel und
Hose oder Rucksack und Jacke, kommt
es schnell zu Materialschäden. An den
Oberflächen und an der Bekleidung selbst
zu Funktionseinbußen. Nicht gerade tolle
schlechte Laune hat, wird es ernst. Drahtesel führen die Verschmutzungen Aussichten, wenn das Wetter ohnehin be-
schnell zu Kratzern im Lack, höherem reits auf die Stimmungskurve drückt.
Ohne Schutzbleche ist Radfahren dann Verschleiß an Lagern, Schalt- und Brems-
gar nicht mehr so attraktiv – und kann komponenten, ­Korrosion und Funktions- WIE SIEHT DER PERFEKTE
schnell zu einer nassen Sauerei werden. einbußen, etwa in mechanischen Schalt- SCHUTZ AUS?
Die Unbilden schlechter Witterung, allen und Bremszügen. Beim Fahrer kann es Mit Blick auf die Schutzwirkung sind
voran Wasser, Dreck und Kälte, können zur Beeinträchtigung der Sicht sowie Au- verschiedene Dinge zu beachten: Durch-
dem E-Bike und vor allem dem Fahrer genreizungen kommen. Scheuerstellen messer, Länge, Breite, Form, Ende und
ordentlich zusetzen. Schutzbleche werden zwischen Haut und Bekleidung führen generelle Sicherheitsfaktoren. Auf der
dann zu Bodyguards des Fahrers und hal- zu Blasen oder aufgeriebenen Hautstel- nächsten Seite geben wir einen Überblick
ten Nässe, Schmutz und Schaden fern. len. Mit Reibung zwischen Bekleidung über die wichtigsten Informationen:

94 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_088-095_Dunkle_Nasse_Jahreszeit.indd 94 28.09.20 12:53


SERVICE | DUNKLE JAHRESZEIT

Durchmesser: Der Innendurchmesser des


Schutzbleches muss ideal zum Reifen-
„Für beste Funktion zu erhöhtem Verschleiß führt. Viel bes-
ser wäre es, das Schutzblech in diesem
Außendurchmesser passen. Ist er zu groß,
ist die Reifenabdeckung in vielen Berei-
lautet die Devise neuralgischen Bereich bis unter den An-
triebsstrang zu führen (grüne Linie), um
chen fehlerhaft und Wasser wie Dreck ge- in der Praxis: lang, erhöhtem Verschleiß im Antrieb vorzu-

breit, rund und je


langen ungewollt nach außen auf Fahrer beugen.
und Rad. Vom Ansatz „was nicht passt,
wird passend gemacht“ raten wir ab, denn
stark verbogene oder verspannte Schutz-
ein Spritzlappen – Im Heck schützt das Schutzblech dann
sogar gleich doppelt, denn hier gilt es
bleche können im Einsatz Risse bekom-
men und brechen. Dann ist mangelnde
vorne wie hinten!“ Fahrer und folgende Radler zu schützen.
Weit oben endende Modelle (rote Linie)
Schutzwirkung und lautes Klappern das Sebastian Böhm, bringen niemandem etwas. Etwas tiefer
kleinste Problem, denn scharfe Kanten er- Test und Technik Leiter angesetzte Modelle (blaue Linie) helfen
höhen merklich die Verletzungsgefahr! zumindest dem Fahrer. Idealerweise en-
Das gleiche Prinzip findet sich am hinte- det das Schutzblech auf 8 Uhr oder so-
Bei der Länge gilt: Je länger, desto besser. ren unteren Ende wieder. Endet das Blech gar noch tiefer, denn gerade bei Fahrten
Zur Veranschaulichung dient die unten auf 10 Uhr (rote Linie), ist die Schutz- mit Anhänger sitzt dieser samt Kindern,
abgedruckte Grafik. Betrachten wir das wirkung eher miserabel. Daher sollte das Hund oder Gepäck quasi im Epizentrum
vordere Schutzblech im Bereich des Ga- Ende eher auf 9 Uhr (blaue Linie), idealer- von Schmutz und Nässe.
belkopfes: Kurze Modelle (rote Linie) en- weise sogar auf 8 Uhr (grüne Linie) liegen.
den bereits direkt an der Gabel. Wasser REIFEN VS. SCHUTZBLECHBREITE
sowie Dreck werden dann recht steil nach Beim hinteren Schutzblech gelten die glei- Bei der Breite gibt es eine einfache Faust-
oben in den Fahrtwind geschleudert, wo- chen Regeln. Während sportive Schutz- formel: Reifenbreite plus mindestens
durch Arme, Oberkörper und Gesicht bleche schon im Bereich der Sitzstreben einen Zentimeter, dann steht das Blech
komplett in der Schusslinie liegen. oder kurz dahinter (rote Linie) aufhören auf jeder Seite mindestens fünf Millime-
und die Schutzwirkung hier für die Bei- ter über und kann den Reifen gut und
Wird das Schutzblech minimal wei- ne nicht gegeben ist, reichen die meis- sicher abdecken. Aus den zahlreichen
ter nach vorne auf 12 bis 1 Uhr gezogen ten Standardschutzbleche direkt bis zu Testfahrten unserer Redakteure folgern
(blaue ­Linie), ist die Schutzwirkung spür- den Kettenstreben (blaue Linie). Leider wir: „Je tiefer das Schutzblech den Reifen
bar besser. Ideal hingegen wäre das Ende fallen Wasser und Dreck dort in Ver- umspannt, umso besser bleibt die Suppe
auf etwa 2 Uhr (grüne Linie). Dann wird bindung mit dem Fahrtwind direkt auf drin.“ Die nach unten gezogene Abde-
ein Großteil des Wassers nicht mehr nach den Antriebsstrang, wo er nach hinten ckung reduziert also definitiv die Gischt
oben, sondern nach vorne und unten ab- transportiert wird und dort direkt unter um das Laufrad.
geleitet. hohem Druck zwischen Kette und Ritzel
FAZIT
Wer nicht gerade an sportlich engagierten
Bestzeiten arbeitet oder die Optik über
Funktionswinkel die Funktion des E-Bikes stellt, für den
sollten fest montierte Schutzbleche zur
Standardausrüstung und damit an jedes
gute City-, Trekking- und Alltags-E-­Bike
gehören. Hier dürfen die Radschützer
dann auch gerne lang, breit und seitlich
tief heruntergezogen ausfallen, um die
bestmögliche Schutzwirkung zu gewähr-
leisten.

Und auch wenn man sie die meiste Zeit


wegen guten Wetters eher unnütz mit-
führt, ist man mehr als froh, wenn sie
sich bei einem Wettereinbruch in den
anstehenden nassen Monaten am E-Bike
kurz mittel lang befinden.
 Von Sebastian Böhm

ELEKTRORAD 7|2020 95
ü

ER_07_2020_088-095_Dunkle_Nasse_Jahreszeit.indd 95 28.09.20 12:53


SERVICE | KAUFBERATUNG SCHLÖSSER

Hilfreiche Tipps zum Thema Diebstahl

Verschlusssache

Foto: pd-f / Florian Schuh


Wer sein Fahrrad liebt – will es auch behalten. Deshalb gehört zu jedem
Pedelec ein Fahrradschloss. Den ultimativen Schutz gibt es leider nicht.
Gute Schlösser können es einem Dieb aber verdammt schwer machen.

N ur mal kurz – so beginnen selten


positive Geschichten. Nur mal
kurz zum Bäcker rein – schon
hat der Autofahrer entweder ein Knöll-
chen oder einen Radweg blockiert. Nur
IMMER ABSCHLIESSEN
Diese Faustregel gilt ausnahmslos: Schlie-
ßen Sie Ihr Fahrrad immer ab. Noch bes-
ser schließen Sie es an. Sei es beim Ein-
kaufen, im Biergarten, aber auch daheim
HOCH ANKETTEN
Wenn möglich, sichern Sie Ihr Rad so
hoch wie möglich, bestenfalls auf Höhe
des Oberrohrs. Denn weiter unten bietet
sich der Boden als Hebel etwa für einen
mal kurz zur Post – schon ist das Fahrrad im Fahrradkeller oder in der Garage. Bolzenschneider an.
weg, geklaut. Der geprellte Radler sieht
nur noch die Rücklichter. Um das zu ver- DOPPELT HÄLT BESSER VIEL PUBLIKUMSVERKEHR
meiden, gibt es Fahrradschlösser. Wir ge- Viele Diebe haben sich auf eine Art von Verstecken Sie Ihr Rad nicht! Jeder darf
ben Tipps, wie Sie ihr Rad bestmöglich Fahrradschlössern spezialisiert. Daher es sehen. Denn an belebten Orten ver-
gegen Langfinger schützen. Dabei ist eins unser Tipp: Nutzen Sie zwei unterschied- sucht sich fast niemand als Fahrraddieb.
klar: Den ultimativen Schutz gibt es nicht. liche Schlösser. Denn so verlängern Sie Zu groß ist die Gefahr, auf frischer Tat
Wir können es den Dieben aber so schwer die Zeit, die der Dieb braucht, um die ertappt zu werden. Dunkle Ecken und
wie möglich machen – und so die Wahr- Schlösser zu knacken. Bestenfalls wird er vermeintliche Verstecke hingegen laden
scheinlichkeit des tatsächlichen Dieb- schon vor dem ersten Handgriff von Ih- Diebe förmlich dazu ein, ungestört ihrem
stahls drastisch minimieren. rem Rad ablassen. „Handwerk“ nachzugehen.

96 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_096-101_Kaufberatung Schloesser.indd 96 29.09.20 12:50


„Investieren Sie
SERVICE | KAUFBERATUNG SCHLÖSSER

STANDORTWECHSEL etwa zehn Prozent Rads eintragen. Das hilft nach dem Dieb-
Sind Sie regelmäßig am selben Platz, va- stahl zur Identifikation. Ebenfalls empfeh-
riieren Sie den Standort des Rads. Suchen des Rad-Kaufpreises lenswert: Fotografieren Sie unverwechsel-
Sie sich mehrere sichere Abstellorte und
wechseln Sie hin und wieder. So vermei- in Ihre Sicherheits- bares am Rad. Beim ADFC und bei der
Polizei kann man sich zudem sein Rad
den Sie den gezielten und geplanten Zu-
griff auf Ihr Rad.
Ausstattung.“ codieren lassen.

Stephan Kümmel SMARTER SCHUTZ


ZEHN-PROZENT-REGEL Redaktionsleiter ElektroRad Zusätzlich zum physischen Schloss gibt
Die gängigen E-Bike-Versicherungen es GPS-Tracker, auch speziell für E-Bikes.
schreiben zwingend ein hochwertiges Sie zeichnen Standortdaten auf und sen-
Schloss vor. Mindestpreis ist meist etwa sind da schon feste Schrauben. Die kön- den sie an den Besitzer. Ist das Rad ge-
50 Euro. Wir gehen deutlich darüber hi- nen dann zusätzlich mit Sicherheitsmut- stohlen, lässt sich so im besten Fall der
naus und empfehlen die Faustregel für tern gesichert werden. Standort des Rads ermitteln, die Polizei
Fahrradkäufer: In die Diebstahlsicherung kann dann zugreifen und das Versteck
sollten Sie etwa zehn Prozent des Kauf- REGISTRIEREN ausheben. Inzwischen ist diese Technik
preises Ihres Rads investieren. Im Fahrradpass kann jeder Besitzer Rah- weit fortgeschritten (mehr: Seite 102). 
mennummer, Modell und Merkmale des  Von Stephan Kümmel
ZERTIFIZIERTE SICHERHEIT
Die Schlosshersteller geben die Sicherheit
ihrer Produkte meist in hauseigenen Klas-
sen an – Abus und Axa etwa nach einer
15-stufigen, Contec und Kryptonite nach
einer zehnstufigen und Trelock nach einer
sechsstufigen Skala. Wir empfehlen – und
Foto: pd-f / Florian Schuh

das schreiben auch einige E-Bike-Versi-


cherer vor – ein zertifiziertes Schloss. Sie-
gel gibt es etwa vom ADFC, der nach der
eigens entwickelten DIN EN 15496 prüft,
und vom VdS.

Foto: Polizeiinspektion Lüneburg


KOMPONENTEN SCHÜTZEN
Nicht nur ganze Fahrräder werden ge-
klaut, auch Teile wie Sattel, Pedale, Räder
und Lenker stehen bei Dieben hoch im
Kurs. Einfach geht es mit Schnellspanner
etwa an der Sattelklemmung. Sicherer

Wer sein Rad zusätzlich


sichern will, damit es nach
einem Diebstahl identifiziert
werden kann, lässt es von der
Polizei oder dem ADFC codie-
ren (Foto oben).

Schloss kombiniert mit einem


Stahlseil, der Bügel selbst sitzt
auf Höhe des Oberrohrs: Nicht
nur auf das Schloss kommt es
an, sondern auch auf das rich-
tige Abschließen (Foto links).
Foto: pd-f / Abus

ELEKTRORAD 7|2020 97
ü

ER_07_2020_096-101_Kaufberatung Schloesser.indd 97 29.09.20 12:50


SERVICE | KAUFBERATUNG SCHLÖSSER

Trelock

Flexibel
Trelock stammen aus Münster. Kein Wunder, dass sich
das Unternehmen mit dem Schutz vor Fahrraddieben
auskennt. Das Faltschloss FS 480 Cops ist ebenso
praktisch wie sicher, so die Münsteraner. Ins Auge fällt
sofort der um 360 Grad drehbare Schlosskopf, der ein
extrem flexibles Anschließen des Rads ermöglicht.
Die Glieder aus gehärtetem Stahl sind gummiert und
schonen so den Lack des Rads. Das Schloss gibt es in
zwei Größen: 100 und 130 Zentimeter (Cops L). Im-
mer mit dabei: ein praktischer Halter. Beide Schlösser
gibt es mit dem X-Move, die kurze Version außerdem
mit dem X-Press, der sich mit einem Druckknopf

Foto: Stephan Kümmel


entriegeln lässt. Gewicht: 1150 Gramm (Cops) / 1500
Gramm (Cops L). Preise: 89,99 Euro (Cops) / 94,99
Euro (Cops X-Press) / 109,99 Euro (Cops L)
Sicherheitsstufe: 4/6

Linka

Bluetooth-Öffner
Das Linka-Rahmenschloss zum Nachrüsten öffnet
und schließt via Android- oder iOS-App. Nähert sich
der Besitzer, öffnet das Schloss automatisch. Die App
zeichnet zudem automatisch den letzten Abstellort
auf. Sind Sie sich nicht mehr sicher, wo Ihr Rad steht,
lotst Sie die App zu ihm. Gleichzeitig beinhaltet das
Schloss einen Diebstahlwarnton: Mit etwa 110 Dezi-

Fotos: Pitlock
bel werden potenzielle Diebe abgeschreckt. Da kein
Schließzylinder am Schloss vorhanden ist, kann dieser
auch nicht geknackt werden. Preis: 169 Euro
Sicherheitsstufe: mittel bis hoch Pitlock

Schraubenschutz
Pitlock bietet Schutz für Anbauteile. Schrauben und
Achsen werden komplett durch die CNC-gefräs-
ten Parts von Pitlock ersetzt. Schraubenköpfe und
Muttern sind codiert – möglich sind mehr als 1000
verschiedene Codierungen. Geöffnet werden die
Schrauben und Muttern dann mit dem gleichcodier-
ten Spezialwerkzeug, dem so genannten Pit-Schlüs-
sel. Zusätzlicher Schutz: Der Schraubenkopf steckt
in einem frei drehbaren Sicherungsring, sodass auch
keine Zangen angesetzt werden können. Für Innen-
sechskant-Schraubenköpfe bietet Pitlock zudem die
Foto: Linka

„Pit-Stopper“ an, Einsätze, die in die Innensechskant-


mulden gesteckt werden.

98 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_096-101_Kaufberatung Schloesser.indd 98 29.09.20 12:50


SERVICE | KAUFBERATUNG SCHLÖSSER

Kohlburg

Schwer = sicher
Sichere Schlösser ohne Schnickschnack verspricht
die Eschborner Schlösserschmiede Kohlburg. Zuerst
kommt die Funktion, dann die Optik, schreiben
die Hessen. Entsprechend schwer und klobig ist das

Fotos: Kohlburg
Kettenschloss Alcatraz: Stolze 6,4 Kilogramm wiegt
die 1,40 Meter lange Kette mit Bügelschloss. Eigentlich
für Motorräder gedacht, sichert es auch E-Bikes. Der
Schließzylinder sei durch sein Mehrscheibensystem
gegen Lock-Picking gesichert, die Glieder und Bügel
bestehen aus Titan-Chrom-Stahl. Preis: 126 Euro
Sicherheitsstufe: hoch
Das Faltschloss Wien besteht laut Kohlburg aus gehär-
tetem Spezial-Stahl und hat ebenfalls den Mehrschei-
benzylinder verbaut. Entfaltet ist es 89 Zentimeter
lang. Praktisch: Die mitgelieferte Halterung verstaut
das Schloss klapperfrei am Rahmen. Preis: 68 Euro
Sicherheitsstufe: hoch

Kryptonite ADVERTORIAL

Die Bügelschloss-Pioniere

K ryptonite sind die Erfinder des mo-


dernen Bügelschlosses. Besser: Ihr
Gründer Michael Zane. Der Ameri-
kaner begann 1971 mit 1500 Dollar Start-
kapital und einem Prototypen aus Stahl.
Kette ist 90 cm lang, das Schloss wiegt
gut 2,65 Kilogramm. Kryptonite bietet
für das Schloss sein ComboSafe-Pro-
gramm: Nutzer können ihre Nummern-
kombination bei Kryptonite registrieren
Daraus entwickelte er das erste U-Lock. lassen. Sollten sie die Zahlen vergessen,
Heute hat Kryptonite eine ganze Reihe lassen sie sich bei Kryptonite erfragen.
Bügelschlösser, zusätzlich Falt-, Ketten- Sicherheitsstufe: 6/10
und Kabelschlösser im Angebot. Dazu
kommt eine große Auswahl an Zubehör:
etwa Bodenanker, codierte Muttern und
Schlaufenkabel. FEST VERANKERT
Kryptonites Stronghold Anker dient als
KRYPTOLOCK MIT ZAHLENSCHLOSS permanente, sichere Befestigungsmög-
Das Kryptolock 990 etwa ist eine massi- lichkeit für Fahrräder im Innen- und Au-
Fotos: Tobias Jochims / Kryptonite

ve Kette, die Kryptonite mit einem fünf- ßenbereich. Er kann auf Betonböden oder
stelligen Zahlenschloss kombiniert. Das an massiven Wänden fest verschraubt
bedeutet insgesamt 100.000 unterschied- werden. Der Anker ist aus 16 mm star-
liche Zahlenkombinationen. Die Ketten- kem Karbon-Stahl gefertigt und lässt sich
glieder sind direkt mit dem Schließbügel einklappen. So wird er nicht zur Stolper-
verbunden. So vermeidet Kryptonite eine falle. Im Lieferumfang sind Maueranker
potenzielle Schwachstelle am Schloss. Die und Ankerschrauben enthalten.

Bezugsadressen siehe Seite 118.


ELEKTRORAD 7|2020 99
ü

ER_07_2020_096-101_Kaufberatung Schloesser.indd 99 29.09.20 12:50


SERVICE | KAUFBERATUNG SCHLÖSSER

Abus SmartX

Schließt per App


Manche Diebe zerstören nicht den Bügel oder die
Kettenglieder eines Schlosses, sondern sie knacken das
Zylinderschloss. Diese Möglichkeit entfällt beim Abus
SmartX. Denn dieses Bügelschloss lässt sich nur per
App öffnen und schließen. Benötigt wird dazu ent-
weder ein bluetooth-fähiges Android- oder iOS-Ge-
rät. Der Vorteil aller Bügelschlösser: Sie haben keine
beweglichen Teile außerhalb des Schließmechanismus,
bieten Dieben daher nur wenig Angriffsfläche. Das
SmartX hat einen gehärteten 13-Millimeter-Bügel und
zusätzlich die aus anderen Abus-Schlössern bekannte
Alarm-Funktion: Bei kurzen Erschütterungen gibt
es nur einen kurzen Warnton ab, bei dauerhaften Er-
schütterungen – etwa beim Wegtragen – einen dauer-

Foto: Abus
haften. Gewicht: 2,2 Kilo, Preis: 195 Euro.
Sicherheitsstufe: 15/15

Texlock

Fester Stoff
Texlocks Eyelet-Fahrradschloss ist ungewöhnlich,
denn es basiert auf Stoff. Klingt, als ließe es sich mit
einer handelsüblichen Schere knacken. Doch weit
gefehlt: Der mehrschichtige Aufbau bietet Schutz
vor Sägen, Bolzenschneidern, Feuer und hat dabei
eine ganz eigene Haptik und Optik. Von innen nach
Foto: OttoLock

außen besteht das Schloss aus einer Stahlkette, einem


Schnittschutztextil, feuerfesten Fasern und einem
weichen Stoffüberzug. Dieser Schlauch ist hochflexibel
und mit cleveren Enden versehen: So lässt er sich als
OttoLock Schlaufe oder als Ring verwenden. Verschlossen wird

Schnellschutz
er mit einem hochfesten kleinen Bügelschloss. Preise:
ab 126,67 Euro (Eyelet S) Sicherheitsstufe: mittel

Das OttoLock ist ein leichtes Zahlenschloss und erin-


nert von der Handhabung etwas an einen Kabelbinder.
Für Sicherheit sorgt ein kevlarummanteltes Stahlband
mit Kunststoff-Überzug. Das OttoLock ist so kom-
pakt, dass es in jede Trikot- oder Handtasche passt. Es
kann also als Allrounder zur schnellen Fixierung etwa
bei einem kurzen Zwischenstopp genutzt werden. Als
kleine Zwischenlösung bietet es ausreichenden Schutz
bei sehr geringem Gewicht. Das OttoLock gibt es in
den Längen 46, 76 und 152 Zentimeter, es wiegt 120,
155 beziehungsweise 240 Gramm. Es kostet je nach
Foto: Texlock

Länge 79,95; 94,95 oder 109,95 Euro.


Sicherheitsstufe: mittel

100 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_096-101_Kaufberatung Schloesser.indd 100 29.09.20 12:50


SERVICE | KAUFBERATUNG SCHLÖSSEER

Contec

Sicheres Duo
Contec bietet mehr als 2000 Produkte rund ums Fahr-
rad – darunter auch eine ganze Reihe unterschiedli-
cher Fahrradschlösser.

Fotos: Contec
Das Faltschloss Sherlock besteht aus Spezialstahl,
das dauerhaft Eisspray, Sägen, Schneiden, Biegen
und extremen Schlägen standhalten soll. Auch der
In-X-Schließzylinder bietet erhöhten Diebstahlschutz.
Entfaltet hat Sherlock eine Länge von 85 Zentimetern.
Preis: 74,95 Euro Sicherheitsstufe 8/10
Powerloc heißt das Bügelschloss von Contec. Der
vierfach verriegelte Bügel ist maximal ausreißfest, der
Schließzylinder gegen Aufbohren gesichert. Als Zube-
hör gibt es ein 1,20 Meter langes Schlaufenkabel. Preis:
39,95 Euro (44,95 Euro mit Schlaufenkabel)
Sicherheitsstufe: 10/10

M-Wave

Krachmacher
Sportlich unterwegs, Zeit für eine Pause? Da hat man
selten ein teures, schweres Schloss zur Hand. Wer sein
Rad trotzdem kurz sichern will, für den ist das gerade
einmal 84 Gramm leichte Alarmschloss Lock'N'Roll
geeignet. Das 60 Zentimeter lange Kabel reicht, um
das Rad anzubinden und so gegen Wegtragen und
-schieben zu sichern. Wird das Kabel gekappt oder das
Fotos: AXA

Rad geschüttelt, ertönt ein 90 Dezibel lauter Alarmton.


Somit ist das kompakte Schloss ein toller Begleiter für
den kurzen Einkauf, den Besuch im Biergarten mit
AXA Fold 100 und Linq 100 Rad in Blickweite oder eben die kurze Pause beim

Starke Familie
Sport. Preis: 29,90 Euro Sicherheitsstufe: mittel

Das niederländische Traditionsunternehmen AXA


mit einer mehr als 100-jährigen Geschichte im Sicher-
heitsbereich hat ein komplettes Sortiment an Fahr-
radschlössern. Das 100 cm lange Fold 100 kommt
mit einem praktischen Halter, der entweder an den
Flaschen-Ösen am Rahmen oder mittels Montagebän-
dern fixiert werden kann. Gewicht: 960 Gramm, Preis:
69,95 Euro. Sicherheitsstufe: 9/15
Das Linq 100 ist ebenfalls einen Meter lang. Es hat 9,5
Foto: Messingschlager

mm starke Kettenglieder und ist komplett mit Nylon


ummantelt, sodass es keine Kratzer verursacht. Es
wiegt 2,6 Kilo, kostet 55,95 Euro.
Sicherheitsstufe: 14/15

Bezugsadressen siehe Seite 118.


ELEKTRORAD 7|2020 101
ü

ER_07_2020_096-101_Kaufberatung Schloesser.indd 101 29.09.20 12:50


SERVICE | KAUFBERATUNG GPS-TRACKER

GPS-Systeme helfen
Fahrraddiebstähle aufzuklären

Digitaler Spürhund
im E-Bike

Foto: IoT Venture


Meldungen über aufgeklärte Fahrraddiebstähle sind selten. Doch am 9. Juli be-
richtete die Süddeutsche Zeitung über einen spektakulären Fahrraddiebstahl,
der dank GPS-Sender und Handy-App sehr schnell aufgeklärt werden konnte.

S elten habe ich so ein Glück gehabt”,


meint Petra W., während sie in
einem Waldstück an der Mecklen-
burgischen Seenplatte steht und auf ihr E-
Bike schaut. Dieses wurde ihr kurz vorher
wendete den Sender und die App von „It’s
My Bike“.

In Deutschland wird nur jeder zehnte


Fahrraddiebstahl auch aufgeklärt. Da ist
Darmstädter Unternehmen „It’s My Bike“
versichert uns, mit ihrer Lösung eine Auf-
klärungsquote von 80 Prozent zu haben.

WIE FUNKTIONIERT EIN ORTUNGS-


gestohlen. Das Ärgerliche: Sie hatte ihr es nur ein schwacher Trost, dass sich die SYSTEM AM E-BIKE?
teures Rad erst am Vortag gekauft. Zum Anzahl der Fahrraddiebstähle seit 1992 Damit die Ortung des Fahrrades klappt,
ihrem Glück – und zum Pech des Diebes halbiert hat. Ist das E-Bike aber erstmal sollte der Sender natürlich möglichst un-
– war in ihrem Premium-E-Bike aber be- weg, ist der finanzielle Verlust hoch. Ein sichtbar am E-Bike versteckt sein. Es gibt
>
reits ab Werk ein GPS-Tracker verbaut. GPS-Sender am E-Bike ist daher eine loh- GPS-Tracker, die sich als Rücklicht tarnen
nende Ergänzung zu einem Schloss. Das oder als Flaschenhalter. Andere Sender >
Als der Fahrraddieb das Pedelec entwen- sind extrem klein und können im Mo-
dete, bekam Petra sofort einen Alarm auf
ihr Smartphone. Die Polizei nahm da­
„Jedes Schloss kann torgehäuse des E-Bikes versteckt werden.
Dort werden sie an die Stromversorgung
>
raufhin die Verfolgungsjagd auf und in- geknackt werden. des E-Bikes angeklemmt. Der autorisierte >
nerhalb von nur 60 Minuten nach dem Händler übernimmt den Einbau.
Diebstahl war der Langfinger verhaftet. Alles nur eine
Frage der Zeit und
Das teure E-Bike wurde sichergestellt. Ist das GPS-Modul eingebaut, die App
Eine außergewöhnlich schnelle Aufklä- auf dem Smartphone installiert und Sen-
rung des Falls. Möglich machte das die
genaue Nachverfolgung des Fluchtweges
des Werkzeugs.“ der und Handy miteinander verbunden,
erfolgt die Positionsbestimmung mithilfe
auf dem Smartphone von Petra. Sie ver- Fahrradhändler Florian Rebel von Satelliten. Die Genauigkeit beträgt
JETZT
NEU

102 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_102-103_Kaufberatung Smartlocks.indd 102 29.09.20 13:18


SERVICE | KAUFBERATUNG GPS-TRACKER

dabei zwei bis 13 Meter. Das GPS-Signal bei. Doch zumindest funktionieren Kiox
wird über das Mobilfunknetz versendet und das 2021er Nyon auch als elektroni-
und der Besitzer kann sich den Standort sche „Wegfahrsperre“. Das elektronische
seines E-Bike auf einer Handy-App an- Blockieren des Motors in Verbindung mit
zeigen lassen. Üblicherweise werden diese einer GPS-Ortungsfunkion bietet der E-
Daten mit GSM, 3G oder LTE versendet. Bike-Hersteller Stromer an. Das ist in un-
Ein neuer Standard, der sogenannte NB- seren Augen die beste aller Lösungen.
IoT, wie ihn beispielsweise der Sender in  Von Marc Burger
Petras E-Bike verwendet, hat eine höhere
Reichweite und durchdringt besser Mau-
ern und Wände. Der geringere Strom- Mittels einer App auf dem Smartphone kann
verbrauch sorgt für längere Akkulaufzeit. die Position des E-Bikes auf der Karte ver-
Darauf sollte man unbedingt achten. folgt und an die Polizei übermittelt werden.

WAS KOSTET EIN GPS-MODUL? mehrere Zusatzfunktionen, wie zum Bei-


Die GPS-Module kosten zwischen 50 und spiel eine SOS-Funktion, die einen Notruf
200 Euro. Beachten sollte man auch die an eine oder mehrere autorisierte Telefon-
zusätzlichen Kosten für eine SIM-Karte, nummern sendet. Und ein Service-Team

Fotos: IoT Venture


die in das GSM-Modul eines Senders ein- übernimmt die Kommunikation mit den
gesetzt werden muss bzw. eine Datenrate, Behörden im Falle eines Diebstahls.
die im Fall des NB-IoT gezahlt werden
muss. Im Beispiel des „It’s My Bike“ ist Zwar bietet Bosch auch mit seinen Dis- Den Anschluss eines solchen GPS-Moduls
mit einer Gebühr von 199 Euro für drei plays Nyon und Kiox die Möglichkeit der an das E-Bike sollte man einem Fachmann
Jahre – also 5,55 Euro pro Monat – alles GPS-Funktion – aber eine Ortung nach überlassen, da meist das Motorgehäuse
abgegolten. Dann genießt man auch noch Diebstahl ist (noch) nicht im Umfang da- geöffnet werden muss.

Hol Dir die beliebten ADFC-Regionalkarten digital


für iPhone, iPad und
Android-Geräte!

> Kostenlose App „ADFC Karten“ im Appstore


bzw. Playstore herunterladen
> Auf Wunsch kostenlose Regionen „Bodensee“,
„Oberlausitz“ oder „Trier“ herunterladen.
> Auf Wunsch weitere Regionen für 3,99€ (iOS)
bzw. 1,99€ (Android) erwerben.
> Eine Region entspricht einer ADFC-Regionalkarte
und beinhaltet die digitalisierte Kartengrundlage
plus ein Trackpaket aus ADFC-Tourenvorschlägen
und beschilderten Radfernwegen und Themenrouten.

BVA BikeMedia GmbH


JETZT Niederwall 53
NEU! Zusammenhängende Anzeige aller erworbenen Regionen!* 33602 Bielefeld
(auch der regionenübergreifenden Radfernwege-Tracks) karten@bva-bikemedia.de
www.fahrrad-buecher-karten.de
*Android ab sofort, iOS ab Mai 2020

ER_07_2020_102-103_Kaufberatung Smartlocks.indd 103 29.09.20 13:18


TEST | REGENBEKLEIDUNG

SOLL DER
REGEN DOCH
KOMMEN
Foto: Gideon Heede

Regenjacken und -hosen für Alltagsfahrer

104 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_104-113 Test Regenkleidung.indd 104 28.09.20 12:47


TEST | REGENBEKLEIDUNG

Wir benötigen es zum ­Waschen, zum Trinken, zum Leben. Nur in den
Klamotten soll das Wasser bitte nicht sein. Das kann nämlich richtig
ungemütlich werden. Um das auszuschließen, drehen wir den Hahn
auf und setzen aktuelle Regenbekleidung unter Wasser.

P apaa? Warum regnet es denn auf die


Windschutzscheibe, wenn der Regen
doch von hinten kommt?“ wollte ein
Kind einmal auf der Autobahn wissen.
Gute Frage, hat sich der Papa wohl gedacht
Zehn Minuten Regendusche entsprechen
einer längeren Regenfahrt. Das viele Was-
ser deckt Schwächen im Bekleidungssys-
tem schnell auf, ist aber auch ein harter
Richter. Unter realen Bedingungen würde
innerhalb. Etwa 15 Grad Celsius Differenz
sind dazu nötig.

Bei der Membran denken die meisten vor


allem an Gore-Tex oder vielleicht an Sym-
und noch kurz überlegen müssen: „Na, sich der Körper mehr aufwärmen und we- patex. Inzwischen haben viele Hersteller
weil wir schneller sind als der Regen und niger Regen würde zum Beispiel schneller eigenentwickelte Laminate im Angebot.
wir deswegen dagegen fahren“, kam die wieder verdunsten, als dass er durchdringt. Einige davon sind – wie Sympatex – frei
befriedigende Erklärung dann doch recht Andersherum können ein starker Schau- von PTFE, also „Teflon“- und Polyflouro-
schnell. Heute weiß das Kind von damals: er oder eine längere Regenetappe genauso carbon (PFC). Sie gelten als nachhaltig und
Dafür muss man nicht einmal so schnell schonungslos sein. Und wenn man schon umweltfreundlich, sind mindestens zum
sein wie eine Diesel hustende Familien- bei wärmeren Temperaturen auf einer Teil recyclebar. Funktional gibt es zwar
kutsche in den Achtzigern. Auch uns Rad- Tour nicht sofort durchnässt sein will, gilt Unterschiede, aber praktisch gibt das Sys-
fahrern schlägt der Regen, ganz ohne das erst recht für kühlere Jahreszeiten. tem kaum einen Anhaltspunkt für unter-
Windschutzscheibe, doch fast immer ins Leichten Regen und städtische Distanzen schiedliche Leistungsfähigkeit.
Gesicht. Auch deswegen ist das Nass aus bewältigen aber alle Jacken und Hosen zu-
grauen Wolken immer unangenehm und verlässig. Wie effektiv die Membranen „arbeiten“,
guter Regenschutz so begehrt. wird entweder als Dampfdurchlassungsver-
UNSERE BEWERTUNG mögen, MVTR, angegeben in Gramm pro
Wir testen daher aktuelle Jacken und Ho- Für die Bewertung sind die Aspekte Re- Quadratmeter und Zeit (g/m²/24h). Je hö-
sen für den Einsatz im Alltag und für die genschutz, Sitz, Handhabung und Ausstat-
erweiterte Nutzung auf Touren von insge- tung wichtig. Wobei zur Ausstattung auch
samt zehn Herstellern sowie einen wandel- das Größenangebot gehört und zur Hand-
baren Overall. Der Praxisbezug steht im habung auch das Gewicht. Mängel im Re-
Test-Fokus und dabei in erster Linie die genschutz werden angesichts des massiven
Dichtigkeit. Dazu alles, was dazu führt: Wassereinsatzes zunächst zurückhaltend
Handhabung, Sitz und Ausstattung. Wir bewertet. Weil die Dichtigkeit aber ele-
haben die Bekleidung nicht im Labor un- mentar für unbeschwertes Radfahren ist,
tersucht und geben daher technische An- wird sie schließlich für die Endnote dop-
gaben der Hersteller wieder. pelt gewichtet.

SO HABEN WIR GETESTET NASS, SO ODER SO?


Jedes Hersteller-Set aus Regenjacke und Eben noch ist es wunderschön, aber die
Regenhose muss sich 10 Minuten lang Regenwand steht schon drohend am Him-
unter der Gartenschlauchdusche bewäh- mel? Bei sommerlichen Temperaturen,
ren. Die Beregnung ist so eingestellt, dass an warmen Herbst- und Frühlingstagen,
der Regen von vorne oben kommt. Das macht es dennoch keinen Sinn, sich vor-
soll die Fahrt durch den Tropfenvorhang beugend in die regendichte Hülle zu wi-
simulieren. Dazu gehört ein typischer Be- ckeln. Sonst steht man vorauseilend schon
Foto: Jens Kockerbeck

wegungsmix aus sitzend und im Wiegetritt im eigenen Saft. Denn Regenbekleidung


pedalierend sowie gelegentliche Seitenbli- mit atmungsaktiver Membran benötigt ein
cke, Handzeichen und Umschauen. Auf- Dampfdruck- und Temperatur-Gefälle von
richten gehört ebenfalls dazu, so wie man innen nach außen, um richtig zu funktio-
das üblicherweise tun würde, wenn einem nieren. Es muss also außerhalb der Jacke Unter der Dusche. Notfalls auch mit
der Regen ins Gesicht prasselt. oder Hose kälter und trockener sein als Notfall-Haube.

ELEKTRORAD 7|2020 105


ü

ER_07_2020_104-113 Test Regenkleidung.indd 105 28.09.20 12:47


TEST | REGENBEKLEIDUNG

her der Wert, desto besser. Oder als Dampf- tische Auswirkungen hat das nicht nur
durchgangswiderstand der Bekleidung, direkt auf die Dichtigkeit, sondern auch, MEINE MEINUNG
RET-Wert. Hier ist ein niedriger Wert bes-
ser. Topwerte liegen zwischen 0 und 6.
wenn ein schwerer Rucksack auf die Schul-
tern oder das Gesäß auf den nassen Sattel
Nass gemacht!
drückt. „Unser Test ist
Diese Angaben stehen teils in der Kritik, schon schonungslos,
weil sie oft nur eine Momentaufnahme ab- DER RICHTIGE SCHNITT aber er deckt damit
bilden. Vaude verzichtet deswegen auf eine Worauf kommt es bei Jacken an? Zunächst die Schwachpunkte
Angabe. Zudem sind die Werte in der Pra- einmal auf den Schnitt. Sportliche, ge- auf. Insbesondere
xis abhängig von vielen äußeren Faktoren, beugte Fahrer benötigen die Jacke vorne am Kinn ist einer,
weshalb sie lediglich als Richtwert gelten etwas kürzer, damit sie keine Falten wirft. wenn es länger und
können. Hinten schützt ein verlängerter Rücken stärker nass ist.
den Übergang zur Regenhose oder den Auch kleine Öffnungen nutzt
ES GIBT GRENZEN Po allgemein. Aufrecht Sitzende benötigen Wasser schnell aus. Unschön bei Wär-
Und selbst wenn alle Bedingungen stim- vorne tiefer reichende Schnitte, damit wie- me, richtig unangenehm bei Kälte.“
men, hat das System Grenzen. Schwitzt derum dort das Wasser nicht in die Hose Jens Kockerbeck,
man dauerhaft oder stärker, wird es innen läuft. Fast an jedem Rad sind die Hände Redakteur Test & Technik
so feucht, dass die Membran das nicht mehr oder weniger vorgestreckt. Nur lange
mehr bewältigen kann. Wassertropfen Ärmel schützen den Übergang zur Hand
schlagen sich innen nieder und kondensie- ausreichend. Eine Stulpe oder Manschet- leitung ist das eine gute Idee. Bei weniger
ren zudem an der kühlen Außenkleidung. te schützt zusätzlich die Hände vor Nässe, Regen und auf kürzeren Alltagsfahrten
Es bleibt also die Frage: Von außen oder ergo Kälte. funktioniert das auch gut. Bei viel Regen
von innen nass werden? Regulierbare Be- läuft das Wasser aber selbst mit eng sitzen-
lüftungsöffnungen wie Reißverschlüsse KOPFSACHE dem Kragen und Helmhaube irgendwann
unter den Armen oder auf der Brust und Dann geht es um die Kapuze. Ohne oder den Hals entlang. Die Ohren sind dem Re-
auch der Hauptreißverschluss können im mit, über oder unter dem Helm? Eine gen ebenfalls weitestgehend ausgesetzt.
Übergang, bei leichtem Regen etwa, für Über-Helm-Kapuze sollte weit über den
Entlastung sorgen. Helm reichen. Wenn das Wasser vorne Eine echte Problemzone, die in unserem
durch die Helmöffnungen strömt, ist ihr Test recht radikal bloßgestellt wird, ist der
Wichtig ist für die Funktion auch, dass Mehrwert schnell fortgespült. Dazu gehört Kinnbereich. Hier läuft bei jeder Jacke im
der Außenstoff sich nicht vollsaugt. Denn natürlich auch, dass sie sich ohne große Test Wasser rein. Verstärkt durch saugfä-
dann kann das Wasser nicht mehr von Umstände gut an den Helm anpassen lässt. hige Stoffe an der Kante, die das Wasser
innen nach außen gelangen. Der Weg ist Und am besten, ohne die Jacke insgesamt nach innen ziehen. Und extrem bei einem
blockiert. Für Abhilfe sorgt eine wasser- mit nach oben zu ziehen. Scott bietet im weit hoch reichendem, schon softem
abweisende Imprägnierung, (Durable Wa- Test die einzige variabel nutzbare Kapuze. Kinnpolster.
ter Repellent, DWR) mit der der Oberstoff Alle anderen Über-Helm-Kapuzen sind
trocken bleibt. Diese muss man von Zeit nur mit Helm sinnvoll zu nutzen. RICHTIG MIT KNICK
zu Zeit erneuern. Mehr zur richtigen Pfle- Beim Hosenschnitt gilt es analog zu den
ge finden Sie gleich rechts, auf Seite 107. Unter-Helm-Kapuzen müssen faltenfrei Jacken: vorne etwas kürzer, hinten länger.
unter dem Helm sitzen und ihre Funk- Dazu mit vorgeformten Knien, um die
WIE DICHT IST DICHT? tionalität behalten. Wenn der Schirm sich Pedalier-Bewegung aufzufangen. Um die
Wasserdichtigkeit realisiert Membran-Be- wellt, bringt er nicht viel. Oder wenn der Hose einfach anziehen zu können, ist ein
kleidung, in dem die Membranöffnungen Kordelstopper am Hinterkopf mit dem Bein-Reißverschluss ein Muss. Je länger
so klein sind, dass nur Wasserdampf, aber Helm kollidiert, lässt sich beides nicht er ist, desto einfacher lassen sich die Ho-
kein Wassertropfen durchdringen kann. richtig nutzen und der Helm sitzt nicht sen auch mit Schuhen anziehen. Ideal ist
Wie lange und wie viel Regen die Beklei- sicher. Manche Kapuzen, wie bei Gore, ein durchgehender Seiten-RV, mit dem
dung abhält, dafür steht die Wassersäule. sitzen sehr nah am Kopf. So kommen we- sich die Hosenbeine ganz öffnen lassen.
Gemessen wird das mit einem Zylinder niger Kälte und Nässe rein. Allerdings sind Das bringt allerdings Gewicht mit und
von 10 Zentimetern Durchmesser auf die Ohren auch akustisch abgeschirmt und sollte so konstruiert sein, dass das Anzie-
einem Stück des Stoffs. In Millimetern der Stoff kann laut sein. Dafür sind die hen nicht wieder umständlich wird. Einen
wird dann angegeben, wie hoch das Was- Ohren aber auch wettergeschützt. anderen Ansatz verfolgen Hosen ohne
ser darin stehen kann, bevor es durch den Bein-RV. Dann muss man die Schuhe un-
Stoff drückt. Je höher der Wert, desto mehr Endura stellt im Test eine Jacke ohne Ka- bedingt ausziehen. Das ist, wenn es nass
Wasserdruck hält die Kleidung aus. Prak- puze vor. Im Sinne der besseren Wärmeab- und schmutzig ist, nicht immer einfach zu

106 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_104-113 Test Regenkleidung.indd 106 28.09.20 12:47


TEST | REGENBEKLEIDUNG

realisieren. Man kommt aber auch nicht


mit matschigen Galoschen ins Hosenbein.
Regen ist immer ohne Kapuzen ergänzt man mit einer
Helmhaube. Und die Hände werden mit

Ein Nachteil langer RVs ist, dass sie am


unangenehm. regendichten, atmungsaktiven Handschu-
hen zusätzlich vor Nässe und Kälte ge-
Knie eine Falte werfen können, in die dann
Wasser eindringen kann. Wasserdichte
Deshalb ist guter schützt.

oder geschickt abgedeckte Varianten ver-


meiden oder vermindern dieses Risiko.
Schutz so wichtig. FAZIT
In kurzer Zeit prasselt viel Wasser auf die
Jacken und Hosen ein. Insbesondere die
Zu einer praktischen Ausstattung gehören den, am besten nahtlos (mit Zwickel) ideal. Jacken offenbaren dabei einige Schwach-
weitenverstellbare Beinabschlüsse. Sie er- Noch wichtiger ist, das der Hosenboden punkte. Voll relevant ist das bei wirklich
leichtern das Anziehen und machen die dem Wasserdruck durchs Sitzen standhält. starkem Regen und längeren Fahrten  –
Hose dann schlank, um nicht an die Kette Eine erhöhte oder maximale Wassersäule für Viel-, Immer- und Tourenfahrer aber
zu kommen. Schlanke Beine sind auch we- ist also notwendig. nicht ungewöhnlich. Moderate Bedingun-
niger flattrig und windschnittiger. Reflek- gen relativieren das wieder. Bei den Hosen
toren an den kurbelnden Beinen machen SINNVOLLES ZUBEHÖR gibt es dagegen kaum Schwächen. Da ist
Radfahrer sichtbarer und sicherer. Um die Regenbekleidung komplett zu fast jede zu empfehlen. Ansonsten zählen
machen, bieten sich dichte, vielleicht at- persönliche Vorliebe, Kondition, Einsatz-
Wer lange im Sattel sitzt, scheuert dort mungsaktive Gamaschen oder, für Viel- zweck und das Budget. 
auch viel. Daher sind verstärkte Hosenbö- fahrer, wasserdichte Radschuhe an. Jacken  Von Jens Kockerbeck

Regenbekleidung richtig pflegen

Regelmäßig waschen Richtig kombinieren Kein Weichspüler! Wieder atmungsaktiv


Membranbekleidung kann und Ein Funktions-Waschmittel (z. B. Wichtig: Wir empfehlen keine Mit den richtigen Mitteln,
sollte man regelmäßig wa- Tech Wash von Nikwax) reinigt Haushaltswaschmittel und richtig gewaschen, bleibt die
schen. Schweiß, Schmutz und die Bekleidung und erneuert die keinesfalls Weichspüler zu Bekleidung wasserabweisend
Fett können sonst die Membra- Atmungsaktivität und Impräg- benutzen! Sie beeinträchtigen und atmungsaktiv. Der Regen
nen zusetzen. Waschen bei 30 nierung. Alle 5 bis 10 Wäschen die Funktion von Membran perlt ab, der Stoff saugt sich
Grad, niedrige Schleuderzahlen, in zweitem, separatem Wasch- und Stoff. Ihre Tenside ziehen nicht voll und die Membran
danach an der Luft trocknen gang imprägnieren (z. B. TX.Di- Wasser an, das heißt, der Stoff kann weiter „atmen“.
lassen (Nikwax) oder Impräg- rect Wash-In) und anschließend wird durchnässt und dadurch
nierung im Trockner aktivieren lufttrocknen. Alternativ nach die Atmungsaktivität beein-
(andere Anbieter). der Wäsche mit Imprägnier- trächtigt.
spray behandeln.

ELEKTRORAD 7|2020 107


ü

ER_07_2020_104-113 Test Regenkleidung.indd 107 28.09.20 12:47


TEST | REGENBEKLEIDUNG

Bemerkenswerte Details

1 4 7 10

2 5 8 11

Fotos: Gideon Heede, Jens Kockerbeck


3 6 9 12

1 Damit Membran-Bekleidung 4 Ein Zwei-Wege-Reißverschluss 7 Öffnungen unter den Ärmeln 10 Auch POC: In einer Rückenta-
wirklich dicht ist, müssen ermöglicht eine Teilöffnung (mit RV sehr variabel) und sche fungiert das Smart­phone
durchgehende Nähte sorg- von unten, für Sitz und Lüf- andere regengeschützte Öff- per App als Rücklicht und
fältig abgeklebt werden. tung. POC und andere. nungen helfen, die Feuchtig- Richtungsanzeiger.
keit entweichen zu lassen.
2 Viele Kapuzen passen über ei- 5 Lange Ärmel mit gutem Hand- Scott und andere. 11 Die Sitzflächen der Hosen sind
nen Helm, manche unter ihn. abschluss schützen zusätzlich oft verstärkt, gegen Abrieb.
Nur die von Scott funktioniert vor Nässe und Kälte. Gonso 8 Endura platziert Silikon­ Gore Wear und andere.
sowohl mit als auch ohne. und andere. streifen auf den Schultern.
Damit sitzen Rucksackträger 12 Vaude bietet einen, bei Nicht-
3 Eine verstaute oder einge- 6 Ein robuster Untertritt schützt sicherer. gebrauch gut verstaubaren,
wickelte Kapuze stört nicht, vor Nässe und verhindert, dass Fußriemen und auch einen
wenn sie nicht benutzt wird. der Stoff in den Reißverschluss 9 POCs Jacke und Hose sind mit Gamaschenhaken.
Hier Löffler, ähnlich: Vaude. eingeklemmt wird. Basil und einem mitgelieferten Magnet-
andere. licht ausrüstbar.

108 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_104-113 Test Regenkleidung.indd 108 28.09.20 12:47


Die erste Fahrradkarte
für den Gardasee!

13 16

€ 9,95
14 17

15 18

Mit dem kompletten Radroutennetz


Tourenvorschläge für
13 Je länger der Beinreißver- 16 Bei vielen Jacken drückt im E-Bikes, MTBs und Touren-
schluss, desto leichter ist das Test Feuchtigkeit nach innen.
räder mit Höhenprofilen
Anziehen. Prinzipiell ideal ist
ein durchgehender RV wie bei 17 Das Kinnpolster von Gonso > Maßstab 1:50.000
Vaude. zieht das Wasser stark nach
> Wetter- und reißfest
innen. Auch sonst läuft Was-
14 Gegen Flattern oder Ketten- ser gerne übers Kinn in die > Mit GPS-Track Download
kontakt lassen sich die Hosen- Jacken. der Tourenvorschläge
beine in der Weite verstellen.
Öfter mit Reflektoren. Löffler 18 Ist ein langer Bein-RV nicht
und andere. gut abgedichtet, läuft im
Knick sehr leicht Wasser hin-
15 Am Gesäß drückt öfter das ein.
Wasser durch die Membran. Alle Radwanderkarten, Radwanderführer und Bücher rund ums Rad
finden Sie unter www.fahrrad-buecher-karten.de
Bestellen Sie direkt im Webshop oder unter
bestellung@bva-bikemedia.de
BVA BikeMedia • Niederwall 53 • 33602 Bielefeld • Tel. 0521/59 55 40
ü

ER_07_2020_104-113 Test Regenkleidung.indd 109 28.09.20 12:47


TEST | REGENBEKLEIDUNG

JACKEN

BASIL ENDURA GONSO


SKANE HUMMVEE LITE SAVE PLUS
JACKE

Preis 99,99 Euro 119,99 Euro 149,95 Euro


Größen S – 3XL S – XXL S – 6XL
Testgröße L XL XL
Wassersäule 10.000 mm 10.000 mm 10.000 mm
Atmungsaktivität 10.000 10.000 10.000
g/m²/24h g/m²/24h g/m²/24h
Farben 2 3 4
Gewicht 433 g 266 g 288 g
Regenschutz (40) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Sitz (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Handhabung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Ausstattung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Note Befriedigend (3,2 / 5) Befriedigend (3,4 / 5) Befriedigend (3,2 / 5)
Fazit: Nachhaltig produzierte Jacke für Pend- Fazit: Leichte, klein verpackbare ­(Beutel) Fazit: Angenehm sitzende, etwas softe,
ler, legerer Schnitt, mit Netzfutter. Lange Jacke mit moderatem Schnitt. Ohne Kapu- leicht sportliche Jacke mit langen Ärmeln.
Ärmel mit Kordel-Bündchen. Abnehmbare ze – für leichten Regen und sportliche Fahrer Hoch schließende Unter-Helm-Kapuze mit
Helm-Kapuze mit leichtem, weichem Schirm. (Kopfwärme), Kragen ohne Kordel, muss eng Schirmeffekt und gutem Sitz. Aber Kinn-
RV-Untertritt hält Nässe auf. Wenig Nässe am sitzen, sonst schnell Wassereintritt. Lange polster zieht Nässe stark nach innen. Stoff
Kinn, Wassereintritt am Kragen (RV?), Unter- Ärmel, sehr gute Reflektoren. Silikon auf saugt sich voll und innen leicht feucht. Viele
armbelüftung. Sehr gute Reflektoren. Schulter. Größen.

EMPFEHLUNG
7/2020

VAUDE GORE LÖFFLER


MEN'S YARAS GORE C3 GORE-TEX M BIKE JACKET
JACKET II PACLITE KAPUZEN- W. HOOD WPM
JACKE POCKET CF
Preis 160 Euro 199,95 Euro 199,99 Euro
Größen S – 3XL S – XXL 46 – 60
Testgröße L L L
Wassersäule ≥ 10.000 mm ≥ 28.000 mm 20.000 mm
Atmungsaktivität k. Angabe* RET <3 40.000
g/m²/24h
Farben 2 3 3
Gewicht 380 g 267 g 166 g
Regenschutz (40)
✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Sitz (20)
✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Handhabung (20)
✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Ausstattung (20)
✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Note Gut (4,2 / 5) Gut (4,2 / 5) Gut (4 / 5)
Fazit: Nachhaltig produziert, mit Alltags- Fazit: Leicht sportive Jacke mit eng an- Fazit: Sehr leichte, dünne, etwas lockere
schnitt, lange Ärmel. Ohne Helm sehr gut liegender Unterhelmkapuze. Kapuze mit Jacke, die in Trikottasche passt. Verstaubare,
sitzende Kapuze mit Schirm. Sehr wenig kleiner Regenrinne für leichten Regen. Sonst etwas kurze, einfach gehaltene Helm-Kapuze
Wasser über Kinn. Auch sonst gut dicht. Et- sehr guter Regenschutz ohne Feuchtegefühl. mit Gummizug: einfach anzuziehen, aber
was Feuchtigkeit drückt durch. Zwei-Wege- Am Kinn kann Wasser eintreten. Radfahrer- zieht Jacke hoch. Bis auf Kapuze und Kinn­
RV. Unterarmbelüftung, zwei Seitentaschen. Schnitt, drei Taschen, leicht und bereich sehr guter Regenschutz. Obermate­rial
klein verpackbar. gut vorbehandelt. Zwei Seitentaschen.

110 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_104-113 Test Regenkleidung.indd 110 28.09.20 12:47


TEST | REGENBEKLEIDUNG

TESTSIEGER
7/2020

SCOTT PEARL IZUMI TRIPLE 2


TRAIL STORM VORTEX WXB SMUDD NUL
WP JACKE HOODED 2-LAYER
JACKET RAINJACKET
Preis 269,95 Euro 279,95 Euro 279,95 Euro
Größen S – XXL XS – XXL S – XXL
Testgröße L L XL
Wassersäule 10.000 mm 10.000 mm 20.000 mm
Atmungsaktivität 10.000 25.000 70.000
g/m²/24h g/m²/24h g/m²/24h
Farben 2 1 3
Gewicht 450 g 342 g 233 g
Regenschutz (40) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Sitz (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Handhabung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Ausstattung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Note Sehr gut (4,6 / 5) Gut (3,8 / 5) Gut (4 / 5)
Fazit: Kräftige, robuste MTB-Jacke mit stabi- Fazit: Sportliche Jacke mit asymmetrischem Fazit: Nachhaltig produzierte, sehr leichte,
ler, sehr guter Kapuze mit und ohne Helm. RV. Helm-Kapuze minimal zu kurz, sitzt sportive, nicht enge Jacke mit sehr hoher
Moderater Schnitt, lange Ärmel. Sehr guter sonst sehr gut. Lange Ärmel. Regen drückt Atmungsaktivität. Lange Ärmel. Reine Helm-
Sitz. Wasserdichter RV. Unterarmbelüftung. allmählich durch nicht unterlegten Front- Kapuze mit sehr gutem Sitz, aber kompli-
Zwei Taschen, leichter Wassereintritt am RV. Auch über Kinn-Stoff zieht Wasser ins ziert einzustellen. Stoff zieht sich voll und
Kinn, sonst voll dicht. Zwei Brusttaschen. Innere. Zwei Belüftungs-RVs. Rückentasche. wird innen etwas feucht. Reflektor-Saum.
Rucksacktauglich. Zwei-Wege-RV. Zwei Taschen.

OVERALLS

POC TEX LOCK


OSLO RAIJN MALE
JACKET

Preis 450 Euro 399 Euro


Größen S – XL S/M & L/XL
Testgröße L S/M
Wassersäule 10.000 mm 20.000 mm
Atmungsaktivität 15.000 25.000
g/m²/24h g/m²/24h
Farben 1 2
Gewicht 452 g 500 g
Mit hochgeknöpf-
Regenschutz (40) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ten Beinen ist der
Sitz (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ Raijn ein leichter
Handhabung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ Regenmantel.
Ausstattung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Note Befriedigend (3,4 / 5) Gut (3,6 / 5)
Fazit: Kräftige, robuste Urban-Jacke mit viel Fazit: Außergewöhnliche Kombi aus Mantel
Ausstattung. Gestanzte Belüftungen, Zwei- und Overall. Top von trocken nach nass. Gut
Wege-RV. Lange Ärmel. Reine Helm-Kapuze anzuziehen. Kapuze und Jacke sitzen sehr
mit dünnen Kordeln. Kabelloch in Brust- gut. Weite Beine: Kettenkontakt. Sehr guter
tasche lässt Wasser rein. Auch am Kinn mit Regenschutz, aber Feuchtigkeit drückt leicht
Wassereintritt. Stoff saugt sich voll. Teuer. durch; Handstulpen top! Beutel-Tasche. Ins-
Viele Taschen. gesamt etwas schwerer.

* Laut eigener Aussage (und anderer Quellen) lässt sich der Wert generell Alle Bezugsadressen finden Sie auf Seite 118
nicht zuverlässig angeben, weswegen auf die Angabe verzichtet wird. ELEKTRORAD 7|2020 111
ü

ER_07_2020_104-113 Test Regenkleidung.indd 111 28.09.20 12:47


TEST | REGENBEKLEIDUNG

HOSEN
PREIS/LEISTUNG
7/2020

BASIL ENDURA PEARL IZUMI


SKANE URBAN MONSOON
LUMINITE WXB PANT
HOSE
Preis 79,99 Euro 119,99 Euro 129,95 Euro
Größen S – XXLong S – XXL 28 – 38
Testgröße L XL 36
Wassersäule 10.000 mm 10.000 mm 10.000 mm
Atmungsaktivität 10.000 10.000 g/m²/24h 7000 /
g/m²/24h 25.000 g/m²/24h
Farben 2 1 1
Gewicht 378 g 252 g 270 g
Regenschutz (40) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Sitz (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Handhabung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Ausstattung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Note Gut (4,2 / 5) Sehr gut (4,6 / 5) Gut (4,4 / 5)
Fazit: Etwas lockere, lange Hose mit Netzfut- Fazit: Etwas lockere, leichte Hose mit Fazit: Angenehm geschnittene Hose mit
ter. Fast durchgehende RVs, dadurch gut an- mittellangen Beinreißverschlüssen. Gut sehr gut einstellbarem Bund und gut
zuziehen, Klettbänder leicht störend. Saum anzuziehen. Saum sehr gut anpassbar, Bund einstellbarem Saum. Waden-RVs und
und Bund gut anpassbar, gute Reflektoren. ohne Zugband. Verlängerbare Beine. Gesäß Knopf-Falte machen das Anziehen einfach.
Gut dicht. Minimaler Nässedurchtritt am verstärkt. Sehr gute Reflektoren. Sehr gut Sehr guter Sitz. Allgemein dicht mit leichter
verstärkten Gesäß. dicht. Feuchtigkeit am – verstärkten – Gesäß. Sehr
gut sichtbar.

VAUDE GONSO SCOTT


MEN'S YARAS NANDRO TRAIL
RAIN ZIP STORM
PANTS III WP HOSE
Preis 140 Euro 149,95 Euro 159,95 Euro
Größen S – 3XL XS – 6XL S – XXL
Testgröße XL L L
Wassersäule ≥ 10.000 mm 10.000 mm 10.000 mm
Atmungsaktivität k. Angabe* 10.000 g/m²/24h 10.000 g/m²/24h

Farben 1 1 2
Gewicht 412 g 277 g 290 g
Regenschutz (40) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Sitz (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Handhabung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Ausstattung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Note Befriedigend (2,8 / 5) Gut (4,4 / 5) Gut (3,8 / 5)
Fazit: Lockere Hose mit vollen Bein-RVs und Fazit: Bequem geschnitten, halbhohe Bein- Fazit: Schlank, sportlich, robust, hochwer-
Front-RV. Dadurch schwerer und umständ- Reißverschlüsse, damit gut anzuziehen. tig. Netze in Kniebeuge: Belüftung, aber
lich anzuziehen. Geknickte (Knie) Bein-RVs Guter Sitz, gut einstellbar (Klettbänder Wassereintritt. Sonst top dicht. Bund sehr
lassen Wasser rein. Hosenboden verstärkt, unten und Kordel oben) verstärktes Gesäß. gut anpassbar und top Sitz. Ohne Bein-RVs,
wird etwas feucht. Saum sehr gut, Bund Allgemein dicht, aber Feuchtigkeit drückt daher nur ohne Schuhe anzuziehen. Wasser-
nicht einstellbar. Mit Sohlenband und an Oberschenkeln und Po leicht durch. Gut dichte Tasche.
Gamaschenhaken. sichtbar.

Alle Bezugsadressen finden Sie auf Seite 118


112 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_104-113 Test Regenkleidung.indd 112 28.09.20 12:48


TEST | REGENBEKLEIDUNG

EMPFEHLUNG TESTSIEGER
7/2020 7/2020

LÖFFLER GORE POC


BIKE C5 GORE-TEX OSLO PANT
OVERPANTS PACLITE®
WPM-3 TRAIL PANTS
Preis 159,99 Euro 199,95 Euro 200 Euro
Größen XXS – XXL S – XXL S – XL
Testgröße XL XL L
Wassersäule 20.000 mm ≥ 28.000 mm 10.000 mm
Atmungsaktivität 30.000 RET <3 15.000
g/m²/24h g/m²/24h
Farben 1 2 1
Gewicht 268 g 184 g 281 g
Regenschutz (40) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Sitz (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Handhabung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Ausstattung (20) ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
Note Sehr gut (4,8 / 5) Sehr gut (5 / 5) Befriedigend (3,4 / 5)
Fazit: Moderat geschnittene, sehr hochwer- Fazit: Schlanke, sehr leichte und top ver- Fazit: Schlanke, hochwertige Hose mit Gür-
tige Hose mit fast ganzen, wasserdichten arbeitete Hose ohne Schwächen. Mit kurzen telschlaufen, drei Taschen und Knopfleiste.
Bein-RVs. Sehr gut anzuziehen und sehr gut RVs, sehr gut anzuziehen. Perfekter Sitz Sehr gut: RVs hinten am Saum. Aber: Hose
anpassbar, sehr guter Sitz. Voll dicht. Für auch wegen Antirutschgummi im Bund. Gut spannt an Wade. Stoff saugt sich voll, dann
Perfektion fehlt einzig eine Tasche. sichtbar. Voll dicht. Gut erreichbare Schräg- innen feucht. Seitentaschen nicht dicht. Gut
tasche. sichtbar.

Touren
Touren
Touren
Touren für
fürEntdecker
für
für Entdeckerund Genießer
Entdecker
Entdecker
und
Alle und
und
Routen Genießer
Genießer
Genießer NEU
mit Strecken­
Alle
Alle
Alle
AlleRouten
Routen
Routen mitmit
Routen
mit mit Strecken­
Strecken­
Strecken­
Strecken­
beschreibung, Tipps
beschreibung, Tipps
zuzu
zubeschreibung,
beschreibung,
beschreibung,
Sehens­ und Tipps
Tipps
Tipps
zu zu
Sehens­
Sehens­
Sehens­
Sehens­ und
und
undund
Erlebenswertem, Erlebenswertem,
Erlebenswertem,
Erlebenswertem,
Erlebenswertem,
Kartenausschnitt
Kartenausschnitt
Kartenausschnitt
Kartenausschnittundund
und
NE UFotos.
und
Fotos.
Fotos.
Fotos. N N
NEEN
Kartenausschnitt UEEU
U U
und Fotos.

NEU

Alle
Alle
AlleAlle
Titel
Titel
Titel
Alle Titel
erhältlich
erhältlich
erhältlich
Titel erhältlich
unter:
unter:
unter:
erhältlich
Alle Titel unter:
fahrrad­buecher­karten.de
fahrrad­buecher­karten.de
fahrrad­buecher­karten.de
fahrrad­buecher­karten.de
erhältlich unter: fahrrad­buecher­karten.de

Bestellen SieSie
Bestellen
Bestellen
Bestellen direkt
Bestellen
Sie
SieSie
Bestellen im
direkt
Sie
direkt
direkt Webshop
direkt
im
direktim
imWebshop
Webshop
im oder
Webshop
imWebshop
Webshop per
oder
oder
oder
oderE­Mail
per
per
per
oder E­Mail
per unter
E­Mail
E­Mail
per E­Mail bestellung@bva­bikemedia.de
unter
unter
unter
E­Mail unter
bestellung@bva­bikemedia.de
bestellung@bva­bikemedia.de
bestellung@bva­bikemedia.de
unter bestellung@bva­bikemedia.de
bestellung@bva­bikemedia.de
BVA BikeMedia
BVA
BVA
BVABVA
BikeMedia
BikeMedia
BikeMedia • Niederwall
BikeMedia •
•• 53
Niederwall
Niederwall
Niederwall
• •
Niederwall
53
53
5333602

••
53
33602
33602
33602
• Bielefeld
33602
Bielefeld
Bielefeld•
Bielefeld
BVA BikeMedia • Niederwall 53 • 33602 Bielefeld Tel.
Bielefeld

•• ••0521/59
Tel.
Tel.
Tel. Tel.
0521/59
0521/59
0521/59
Tel. 55 40
0521/59
55
55
55
0521/59 40
40
40
55 40
55 40
ü

ER_07_2020_104-113 Test Regenkleidung.indd 113 28.09.20 12:48


TEST | DAUERTEST 2020

DAUERTEST
Dass auch ein Alltagsrad viel Spaß machen kann, zeigt unser Dauertest-Neu-
einsteiger: das Raleigh Corby 8. Eines unserer Testräder endet mit dieser
Ausgabe: das leichte Coboc Kallio Comfort. Auf den neuesten Zwischenstand
bringen wir Sie beim Conway Cairon und beim Canyon Pathlite:ON.

RALEIGH Corby 8
Wie auf
einer Harley
Tester: Klaus Ganzenmüller
Einsatzbereich: Alltag
Antrieb: Mittelmotor
Shimano Steps E 6100
Preis: 2699 Euro
Km-Stand: 47 km

Protokoll: Was den VW Golf seit Jahr-


zehnten zum meistverkauften Auto

Fotos: Musa Saglam


macht? Seine unprätentiöse, praktische
Art. Wenig Experimente, man weiß, was
man bekommt. Und (meistens) funktio-
innerhalb der Redaktion getauscht oder an Pedelec-erfahrene Mittester weitergegeben.

niert er, der Golf. Das Corby 8 von Raleigh


taugt zu seinem Pedelec-Bruder. Zumin- Coole, bequeme Sitzposition, saubere Unterstützung durch den Motor und ein sattes
Hauptsächlich werden Dauertest-E-Bikes von den vorgestellten Personen gefahren,

dest auf dem Papier und nach unserem Fahrgefühl: Klaus Ganzenmüller freut sich auf viele Kilometer auf dem Corby 8.
Großen ElektroRad-Test. Das Tiefein-
steiger-Rad mit Shimano E 6100-Motor, Gepäckträger ist locker drin. Selbst auf Das Herrmans-Licht strahlt hell und hat
621-Wh-Akku und vielen praktischen Touren macht das Rad mit diesem Antrieb einen blendungsfreien Lichtkegel. Was im
Komponenten erzielte die Note „sehr gut“. viel Freude. Denn dank 621 Wattstunden Cityrad-Segment leider nicht Standard ist:
Grund genug, das preiswerte Rad einem im Akku sind Ganztages-Genusstouren ein Rahmenschloss. Das Corby hat es mit
Dauertest zu unterziehen. kein Problem. Die geringste Unterstüt- an Bord. Damit sind kurze Stopps, etwa
zungsstufe, der Eco-Modus, unterstützt beim Bäcker, sicher und schnell erledigt,
BEQUEME SITZPOSITION dezent, im Norm-Modus geht es schon ohne ein großes Ketten- oder Faltschloss
Das Kennenlernen von Klaus Ganzen- flotter voran. Der Boost-Modus schließ- umständlich anlegen zu müssen.
müller mit dem Corby ist vielverspre- lich hilft bei voller Beladung auch am Berg
chend: „Wow, ich sitze ja hier wie auf einer zuverlässig. Die Acht-Gang-Nabe arbeitet „Die ersten 100 Kilometer bestätigen
Harley“, sagt er begeistert. Der gute erste ohne Fehl und Tadel. meinen tollen ersten Eindruck“, sagt Klaus
Eindruck bleibt auch nach den ersten Ganzenmüller. Auch wenn er anfangs
Kilometern bestehen. Sattel und Lenker SEHR GUTE LICHTANLAGE etwas skeptisch wegen der eher konserva-
passen, die Tour verläuft sehr bequem. Da vor allem im Eco-Modus Reichwei- tiven Optik war, haben ihn die Qualitäten
Der „kleine“ Shimano-Motor unterstützt ten von weit über 100 Kilometer kein des Corby vom Start weg fasziniert. Klar:
dezent und für den Alltag ausreichend. Problem sind, reichen Touren mit dem Wie der Golf weckt auch das Corby keine
Brachiale Kraft entfalten die 50 Newton- Corby in unserem Test gerne mal bis großen Emotionen. Aber die Vielseitigkeit
meter nicht. Aber flottes Dahingleiten tief in die Dämmerung. Da zahlt sich beeindruckt den Tester schon jetzt. 
auch mit vollem Einkaufskorb auf dem die vergleichsweise tolle Lichtanlage aus.  Protokoll: Stephan Kümmel

114 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_114-117_Dauertest.indd 114 29.09.20 12:51


COBOC Kallio Comfort
Applaus fürs
Coboc Kallio!
Testerinnen: Beate Reichert; Urs
Schützenmeier und Marion Herlitze
Einsatzbereich: Urban, Ausflüge, Tour
Antrieb: Hecknabenmotor,
Coboc Electric Drive
Preis: 4399 Euro
Km-Stand: 1434 km

Finales Protokoll: Das elegante Kallio


war im Dauertest überwiegend in der
Stadt im Einsatz, mehrfach bei 50-km-Ge-
Fotos: Daniel O. Fikuart

nusstouren. Genial finden wir Testerinnen


nach wie vor das leichte Gewicht (18,7 kg;
mit den von Coboc für uns montierten
Körben 20,7 kg) und die filigrane Optik.

Obwohl Purismus Trumpf ist, überzeugt Die Kallio „Comfort“-Variante besitzt eine Gabelschaft-Federung. Kaum zu sehen, dass
die sinnvolle Ausstattung des Kallio: es ein E-Bike ist. Die montierten Körbe (nicht Serie) verbessern die Alltagstauglichkeit.
Scheibenbremsen, Kettenschaltung, klasse
Frontlicht und im Schutzblech integriertes
Rücklicht. Praktisch ist, dass man mit dem Dass die LEDs auch den Akku-Stand merkt, wenn man über die 25 km/h-Unter-
Smartphone via Coboc-App (zeigt Fahr- zeigen, ist stimmig. Gewöhnungsbedürftig stützungsgrenze fliegt: kein Ruckeln, keine
daten, Akkustand ...) u.a. die Unterstüt- für mich: Es gibt kein Display. Tempo und Verzögerung, frei wie bei einem Fahrrad.
zung anpassen kann. Das so optimierte Kilometer würde ich gerne sehen . Reichweiten auf Touren: rund 50 km. Für
Anfahrverhalten steht für Fahrspaß. Runden in welligem Terrain hatte ich das
Die praktischen Körbe, von Coboc für Ladegerät fürs Nachladen im Korb dabei.
Auch der Coboc-Heckmotor kann über uns montiert (aus dem Zubehör-Han-
den gesamten Test begeistern: Er arbeitet del, nicht von Coboc), möchte ich nicht Obwohl bei Touren sich die Polsterung des
leise, kultiviert und zuverlässig. Das unter- mehr missen. Optimierungsbedarf haben Sattels als straff erweist, kann der Sitzkom-
stützte Fahrgefühl, aber auch die faszi- der Ständer sowie der geringe Abstand fort insgesamt gute Noten einfahren. Auch
nierende Wendigkeit des Coboc können Hinterreifen – Schutzblech (gelegentliches die Lenker- und Griff-Ergonomie über-
überzeugen. Zudem ist der Heckmotor Schleifen) – die einzigen Kritikpunkte. zeugt. Die Kettenschaltung reagiert schnell
optisch so dezent, dass ihn Interessierte und ist leicht bedienbar. Auf der dunkel-
nur auf den zweiten Blick entdecken – SEHR GUTE FAHRPERFORMANCE grauen Lackierung – sehr chic – fällt der
das finde ich gut. Nicht nur der Akku ist Der Komfort auf glattem Asphalt und Na- Touren-Staub optisch stärker auf.
versteckt (im Rahmen; 352 Wh; nicht turpisten ist angenehm. Pflasterpassagen
herausnehmbar). Auch die Buchse für den meide ich, die Dämpfung der integrierten SCHLUSSFAZIT: BEGEISTERND
magnetisch haftenden Ladestecker: unter 35-mm-Gabelschaftfederung (im Namen Das elegante Coboc Kallio Comfort ist ein
der Querstrebe im leicht überwindbaren deshalb „Comfort“) und die schlanken tolles und leichtes Rad, mit dennoch sehr
Einstieg. Praktisch ist auch das im Rah- Reifen reichen nicht aus, um Schlaglöcher guter Stabilität und klasse Fahrleistungen.
menrohr integrierte Bedienpanel, mit dem oder höhere Bordsteinkanten ohne Sorge Uns gefällt, dass man nicht sieht, dass es
sich zwei Unterstützungsstufen einfach – zu queren. Also kurven wir um sie herum. ein E-Bike ist. Und – das beste – wir sitzen
und während der Fahrt – wechseln lassen. richtig gut und schön aufrecht darauf! Mit
Blaue LEDs für Ebene/bei Touren, grüne Mit dem Coboc erlebte ich auch etliche Ge- verbessertem Ständer verdient es Note 1.
LEDs bei Anstiegen. Es macht einfach nusstouren mit leichtem Gepäck. Dabei ge- Sehr empfehlenswert.
Spaß, hier die Unterstützung zu spüren! fiel der Geradeauslauf. Und dass man nicht  Protokoll: Beate Reichert

Bezugsadressen siehe Seite 118.


ELEKTRORAD 7|2020 115
ü

ER_07_2020_114-117_Dauertest.indd 115 29.09.20 12:51


TEST | DAUERTEST 2020

CONWAY Cairon
Nahezu kein
Verschleiß
Testerin: Ulrike Heinisch
Einsatzbereich: Pendeln/Gelände
Antrieb: Mittelmotor Bosch
Performance Line CX

Fotos: Stephan Kümmel


Preis: 3499 Euro
Km-Stand: 619 km

Protokoll: Das Conway Cairon hat mir


bis zuletzt sehr viel Spaß bereitet. Leider Das Conway Cairon wechselt im Dauertest vom Main an die Donau..
gebe ich es nun in weitere Tester-Hände,
wir wollen es auch im Anhängerbetrieb Mehr war nicht zu tun. Weder hat die Schal- Mountainbike. Feld-, Wald- und Wiesen-
ausprobieren. Über 600 Kilometer weit hat tung merklich an Präzision eingebüßt, noch wege sind aber mit dem Cairon problem-
mich das solide Tiefeinsteiger-SUV durch haben sich Schrauben gelockert. Da ich eher los fahrbar. Das macht sogar richtig Spaß,
das Rhein-Main-Gebiet getragen. Defekte, defensiv fahre, gibt es an den Bremsbelägen denn die Federgabel spricht gut an und
Probleme? Fehlanzeige. Ein- oder zweimal keinen merklichen Verschleiß. vermittelt viel Sicherheit. Allein der sehr
habe ich den Luftdruck in den Stollenreifen Im groben Gelände habe ich das Rad breite MTB-Lenker störte mich ein wenig
kontrolliert. Eher aus Pflichtbewusstsein leider viel zu selten bewegt. Da wäre mehr im Alltag. Denn insbesondere im Fahrrad-
denn aus Notwendigkeit habe ich ab und gegangen – und das hätte das Rad auch keller erschwert er das Rangieren.
zu einige Tropfen Öl auf die Kette gegeben. ausgehalten. Klar: Es ist kein reinrassiges  Protokoll: Stephan Kümmel

CANYON Pathlite:ON 8.0


Sorgenfrei auf
langen Touren
Tester: Mario Stützer
Einsatzbereich: Tour
Antrieb: Mittelmotor, Bosch Performance
Line CX
Preis: 4289 Euro
Fotos: Sabine Stützer
Km-Zwischenstand: 1450 km

Protokoll: Freie Stunden am Wochenen-


de werden bei mir weiterhin mit ausgie-
bigen Radtouren gefüllt. Die Akku-Power Langstrecke ohne Ladezeiten: 1000 Wattstunden Akkukapazität bedeutet Freiheit.
von 1000 Wattstunden lädt einfach dazu
ein, sich regelmäßig auf Langstrecke zu auch war: Ich wurde nie abgehängt. Die lichkeiten, immer wieder die Handposi-
begeben. Ich genieße es total, im Grunde Leistung des Bosch-Motors überzeugt tion während der Fahrt zu variieren. Nun
genommen nicht mehr auf den Batterie- mich weiterhin in jeder Fahrsituation. Die bin ich schon gespannt, was die Superno-
stand schauen zu müssen. Das vollausge- 100-mm-Federgabel sorgt, gemeinsam mit va-Lichtanlage in der anstehenden Herbst-
stattete Tourenrad eignet sich auch perfekt der breiten Schwalbe G-One-Bereifung, dunkelheit so alles zu bieten hat. 
für Familienausflüge. Selbstredend, in auf Waldboden und Schotter für angeneh-  Protokoll: Tobias Jochims
wessen Gepäckträgertaschen sämtliches mes Fahren. Unebenheiten werden gut Die Dauertesträder
werden freundlicher-
Equipment der Reisetruppe verstaut abgedämpft. Die Ergon GS2-Griffe bieten weise mit Schlössern von
wird. Egal wie steil bislang der Anstieg mit ihren Lenkerhörnchen perfekte Mög- Tex-Lock ausgestattet.

116 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_114-117_Dauertest.indd 116 29.09.20 12:51


TEST | DAUERTEST 2020

PRODUKTE Herbstzeit ist Tourenzeit. Mit diesem


Zubehör macht sie doppelt Freude.

PEARL IZUMI Rove Barrier Kollektion soll Alltagstauglichkeit mit Life-


style und funktionaler Sportbekleidung
Allrounder auch vereinigen. Die Rove Barrier Jacke sitzt
dabei körperbetont, trotzdem weit genug,
für feuchte Tage um Belüftung und Bewegungsfreiheit zu
gewährleisten.

Tester: Ulrike Heinisch AUCH FÜR KURZE REGENGÜSSE


Einsatzbereich: Pendeln/Tour Dank PI-Dry-Technologie ist die Jacke
Größen: S bis XL wasserabweisend. Ein verlängerter Rü-
Farben: Dark Denim (Foto) und Wet ckensaum lässt sich mit einem Magneten
Weather (hellgrau) fixieren und bei Regen einfach ausklappen.
Preis: UVP 149,95 Euro Zusätzlich ist er reflektierend. Umwelt-
schonend: Als Material verwendet Pearl
Protokoll: Pearl Izumis neue BikeStyle- Izumi zum Teil recycelten Kunststoff.

CHROME Barrage Cargo Chrome ist sehr vielseitig und dank des
Netzes und des Rolltop-Verschlusses auch
Für sperriges Gut für sperriges Transportgut hervorragend
geeignet. Der Innensack ist 100 Prozent
wasserdicht. Durch ergonomische Schul-
Tester: Stephan Kümmel terpolster trägt sich der Barrage Cargo
Einsatzbereich: Pendeln angenehm. Dank Polster und Ventila-
Material: Außen Nylon, innen wasser- tionskanälen am Rücken wird er auch bei
dichte LKW-Plane (TPE Tarp) schwerer Beladung nicht schwitzig.
Maße: 51 x 30 x 15 cm
Fotos: Stephan Kümmel

Farben: all black, navy, brick/black, ran- PRAKTISCH MIT STIL


ger/black (Foto) Die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Zwei
Preis: UVP 200 Euro Seitenfächer außen und ein Laptop-Fach
innen komplettieren die stilvolle, prakti-
Protokoll: Der robuste Rucksack von sche Tasche für jeden Tag. 

HYDRO FLASK schlecht bis gar nicht isolieren. Eine gute


Alternative sind die nachhaltigen Flaschen
Kalt und heiß von Hydro Flask: Die vergleichsweise
leichten doppelwandigen Edelstahlflaschen
halten zuverlässig Kühles kalt und Heißes
Tester: Stephan Kümmel warm. Die Deckel verschließen absolut
Einsatzbereich: Tour sicher, nichts läuft in der Packtasche aus.
Material: Flasche: Edelstahl, Deckel:
Polypropylen, Dichtung: Silikon PFIFFIGE FARBEN
Volumen: 530 und 950 ml Wer auf Design steht, den freut es: Die
Preis: ab ca. 32 Euro Flaschen gibt es in elf verschiedenen
Farben. Dass die Materialien schadstofffrei
Protokoll: Nicht jeder Radfahrer nutzt sind, überzeugt ebenfalls. Und durch die
eine Fahrrad-Trinkflasche aus Kunststoff große Öffnung lassen sich die Flaschen gut
am Rahmen – zumal die „Nuckelflaschen“ befüllen und reinigen.

Bezugsadressen siehe Seite 118.


ELEKTRORAD 7|2020 117
ü

ER_07_2020_114-117_Dauertest.indd 117 29.09.20 12:51


SERVICE | BEZUGSADRESSEN

Kontakte Der direkte Draht zum Hersteller

A by.schulz
0681-59598118
F Kohlburg
0176-24374829
Abus info@byschulz.com Falter info@kohlburg.de
02335-634470 BICO
mobile@abus.de 05246-9201-0 Kryptonite
C info@bikeundco.de Grofa
B Canyon
0261-9490-3000 Fazua
06434-2008-0
info@grofa.com
Basil info@canyon.com 089-540462100
0031-315632-222 info@fazua.com
service@basil.nl Centurion L
Merida Centurion Germany Fizik Linka
Batavus 07159-9459-600 Hartje Messingschlager
05971-86010 vertrieb@merida-centurion.com 04251-811-90 09544-944445
info@batavus-baeumker.com info@hartje.de kontakt@messingschlager.com
Chrome
Bergamont
Scott Sports
support@chromeindustries.com G Löffler
0043-7752-84421-0
0800-5366869 Coboc Gonso office@loeffler.at
info@bergamont.de contact@coboc.biz Maier Sports
07024-80000 LOOK
BH Bikes Contec info@gonso.de Grofa
0800-1133536 Hartje 06434-2008-0
bhgermany@bhbikes.com 04251-811-90 Gore Wear info@grofa.com
info@hartje.de 00800-45084508
Blackroll CustomerCare@eu.gorewear.com
07141-3098853-0 Conway M
H
support@blackroll.com Hartje M-Wave
04251-811-90 Messingschlager
Blender Bottle info@hartje.de Hase Bikes 09544-944445
05441-9954378 02309-93770-0 kontakt@messingschlager.com
sales@blenderbottle.eu info@hasebikes.com
D Merida
BMZ Dynamics Hercules Merida Centurion Germany
06188-9956-0 Zweirad-Center Stadler 04471-187350 07159-9459-600
mail@bmz-group.com 0941-3788-147 info@hercules-bikes.de vertrieb@merida-centurion.com
regensburg@zweirad-stadler.de
Bosch Hydro Flask Metallhase
0711-811-0 0033-556-174918
E
0043-6776-1209200
contact@bosch-ebike.co.uk 2-rider@2-rider.com

Brooks
Electra
040-55006060
I Morrison
RTI Sports
yes@electrabike.com It‘s my Bike BICO
0261-899998-0 IoT Venture 05246-9201-0
service@rtisports.de
Endura 0611-20568422 info@bikeundco.de
0044-1506-497749 info@iot-venture.com
Bulls Moustache Bikes
info@endura.co.uk
eurorad Deutschland GmbH
0221-17959670
Evoc
K 0033-329-375865
contact@moustachebikes.com
info@bulls.de Kettler
089-5404114-0
info@evocsports.com kundenservice@kettler-alu-rad.de

118 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_118-119_Adressen.indd 118 29.09.20 12:52


SERVICE | BEZUGSADRESSEN

N Q Smike
TheraMobile
V
Nikwax Qwic 0421-59606474 Van Raam
0800-1802530 03222-1096657 service@theramobile.de 0031-315257370
vertrieb@nikwax.com verkauf@qwic.de info@vanraam.com
Spelsberg
Noca Vaude
MotionLab ML R 02355-892-0
info@spelsberg.de 07542-5306-0
030-12082028 Raleigh info@vaude.com
info@motionlab.berlin Raleigh Univega Stevens
04471-9234-0 040-716070-0 Victoria
NOX Cycles info@raleigh-univega.de info@stevensbikes.de Hartje
0043-5282-22699 04251-811-90
info@noxcycles.com Rheinmetall Stromer info@hartje.de
Rheinmetall AG myStromer AG
O 0211-473-01
info@rheinmetall.com
info@stromerbike.com
W
Odlo Supernova Wash‘n Roll
Merida Centurion Germany Roeckl 0761-6006290 040-32592103
07159-9459-600 089-7201883-0 info@supernova-lights.com service@washnroll.de
vertrieb@merida-centurion.com info@roeckl.de

Ortlieb RRaymon T X
09872-800-0 Pexco Tern X-Layer
info@ortlieb.com 09721-29149-0 Hartje 089-4448979-0
info@pexco-bikes.com 04251-811-90 info@xlayer.de
Ottolock info@hartje.de
S Y
001-800-4265474
support@ottodesignworks.com Tex-Lock
Schaeffler 0341-55019300 Yamaha
P Schaeffler Bio-Hybrid
0911-91947700
info@tex-lock.com 02131-2013-0
info@yamaha-motor.de
Pearl Izumi kontakt@bio-hybrid.de Trelock
Paul Lange 0251-919990 Yuba
0711-2588-02 Schöffel trelock@allegion.com Electric Bike Solutions
info@paul-lange.de 08232-50060 06221-8710688
mail@schoeffel.com Trimobil info@yubaeurope.com
Pedalpower Toxy Liegerad
Scott
Z
030-55153270 04822-9457411
post@pedalpower.de 089-89878360 info@toxy.de
scott-de@scott-sports.de Zoxbikes
Pinion Triobike 09131-6165668
0711-217491-500 Sena E-Motion Technologies info@zoxbikes.com
Info@pinion.eu 0221-62008950 0221-640000-30
www.sena.com info@emotion-ebikes.de
Pitlock
030-6112092 Shimano Triple2
info@pitlock.de Paul Lange 089-51878684
0711-2588-02 info@triple2.de
POC info@paul-lange.de
0043-662-89009019
info@pocsports.com

ELEKTRORAD 7|2020 119


ü

ER_07_2020_118-119_Adressen.indd 119 29.09.20 12:52


KLEINANZEIGEN / ELEKTRORAD-EXPERTEN VOR ORT
PLZ 10000

PLZ 20000
Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands
Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands
Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands
Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands e

Shop Berlin-Steglitz Shop Berlin-Mitte Shop Hamburg Shop Ahrensburg


SPE Bikes GmbH SPE Bikes GmbH Struck Handelsgesellschaft mbH e-Bike Welt Ahrensburg GmbH
Unter den Eichen 58 Brunnenstraße 110d Südring 5 Kornkamp 40
12203 Berlin 13355 Berlin 21465 Wentorf 22926 Ahrensburg
030 / 522 815 55 030 / 239 29 567 040 / 819 742 53 04102 / 82 330 18

„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE

Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e

Shop Lübeck Shop Schleswig Shop Bad Zwischenahn Shop Bremen


e-cycles L+T GbR Ebike Welt Schleswig GmbH
Jonas Afken e.K. Volker Minkmar e.K.
Daimlerstraße 14a Husumer Straße 3 Eva-Lessing-Str. 8 Arsterdamm 94 A
23617 Stockelsdorf 24837 Schleswig 26160 Bad Zwischenahn
28277 Bremen
0451 / 30 40 50 21 04621 / 48 26 28 04403 / 6027 190
0421 - 56 59 88 20
„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE


PLZ 30000

Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands


Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands
Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten

Shop Hannover Shop Bielefeld Shop Gießen Shop Harz


SPE Bikes GmbH Michael Inderhees e.K. e-Ped GmbH Markus Schmidt e.K.
Rüsterburg 3 Apfelstr. 245 Carl-Benz-Str. 5 Am Eichelbach 6
30173 Hannover 33611 Bielefeld 35540 Linden 37412 Herzberg am Harz
0511 / 475 329 40 0521 / 580 751 65 06403 / 77 41 064 05521 / 894 319

„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE


PLZ 40000

Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands


Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands
Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands e

Shop Braunschweig Shop Düsseldorf Shop Velbert Shop Bochum


SPE Bikes GmbH e-motion BBR GmbH Das Energiewerk Batteries JEWO Batterietechnik GmbH
Niederrheinstr. 211 & eBikes GmbH
Wilhelmstraße 1 Hattinger Str. 66-68
40474 Düsseldorf Flandersbacher Weg 6
38100 Braunschweig 44789 Bochum
42549 Velbert
0531 / 472 300 24 0211 / 22 966 966
02051 / 93 32 130 0234 / 28 25 30 70
„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE

120 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_120-123_Kleinanzeigen.indd 120 28.09.20 13:06


PLZ 40000

Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e

Shop Oberhausen Shop Moers Shop Kleve Shop Tönisvorst


aus der Fünten, Pinger GbR Mofuma GmbH & Co. KG e-Bike Center Niederrhein GmbH e-motion BBR GmbH
Zur Eisenhütte 18 Greefstrasse 1-3 Flutstraße 45 Krefelder Straße 17
46047 Oberhausen 47441 Moers 47533 Kleve 47918 Tönisvorst
0208 / 201 670 02841 - 65 622 65 02821 / 97 57 94 7 02151 / 971 90 05

„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE


PLZ 50000

Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e
Die E-Bike Auswahl
in der Euregio!

Shop Cloppenburg Shop Köln Shop Bonn

i ch !
Jonas Afken e. K. Beer & Ramisch Vertriebs GmbH BuschBike GmbH & Co.KG

Was eD
Soestenstraße 75 Aachener Str.1052 Lievelingsweg 82

b w eg t
49661 Cloppenburg 50858 Köln 53119 Bonn
04471 / 70 23 86 0 0221 / 540 201 85 0228 / 180 336 25

„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man


bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

Kostenlose Testbikes
WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE www.ewerk-aachen.de WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE

Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands


Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike
Deutschlands Experten
e-Bike Experten

Shop Bad Kreuznach Shop Herdecke Shop Halver Shop Hamm


SH E-Bike GmbH & Co. KG André Walter e.K. e-bikes MK GmbH Audion Pollmeier &
Hüffelsheimer Str. 1 Hauptstraße 14 Frankfurterstrasse 63 Sobek GmbH
58313 Herdecke Rhynerberg 75
55593 Rüdesheim 58553 Halver
59069 Hamm
0671 / 92 01 25 25 02330 / 916 278 02353 / 66 66 001 02381 / 249 78
„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE

E-Bike Center
PLZ 60000

Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten


E-Bike Center Bergstraße
Bergstraße
Ihr Spezialist fürFahrräder
Fahrräder
E-Bike
Ihr Spezialist für
Center
. . . und alles was dazu gehört!
. . . und alles was dazu gehört!
Bergstraße
Shop Frankfurt Shop Hanau Ihr Spezialist für Fahrräder Shop Wiesbaden
. . . und alles was dazu gehört!
E-motion Rhein-Main e.K. e-solutions GmbH E-Mobilität Huth GmbH
Krebsmühle 1 Johann-Carl-Koch-Str. 7 Am Klingenweg 6 A
61440 Oberursel 63452 Hanau 65396 Walluf
06171 / 979 2967 06181 / 991 199 0 06123 / 925 25 70

„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man Mathildenstraße 54 · Einhausen


GmbH
„e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ Tel. 06251/53039 · www.oleks-radsport.de bei e-motion“

GmbH
Mathildenstr. 54 • 64683
Mathildenstraße Einhausen GmbH
54 · Einhausen
WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE Tel.:
Tel.06251/53039 www.oleks-radsport.de
06251/53039 · •www.oleks-radsport.de WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE
Mathildenstraße 54 · Einhausen
Tel. 06251/53039 · www.oleks-radsport.de
ELEKTRORAD 7|2020 121

ER_07_2020_120-123_Kleinanzeigen.indd 121 28.09.20 13:06


KLEINANZEIGEN / ELEKTRORAD-EXPERTEN VOR ORT
PLZ 60000

PLZ 70000
Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands
Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands e

Shop St. Wendel Shop Worms Shop Heidelberg Shop Reutlingen


E-Bike Zentrum St. Wendel GbR Niklas Gustke Niklas Gustke Elektromobilität GmbH E-Bike Welt Reutlingen GmbH

Willi-Graf-Str. 8 Elektromobilität GmbH Am Taubenfeld 31 Ferdinand-Lassalle-Str 28


66606 St. Wendel Hagenstraße 42 69123 Heidelberg 72770 Reutlingen
67547 Worms
06851 / 860 99 22 06221 / 753 82 20 07121 / 754 22 00
06241 / 203 203
„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE

Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands
Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten

Shop Göppingen Shop Westhausen Shop Stuttgart Shop Tuttlingen


e-Bike Welt Stuttgart GmbH & Co. KG E-Mobilität Abele GmbH e-Bike Welt Stuttgart GmbH & Co.KG E-Bike Welt Gagstatter GmbH & Co.KG

Stuttgarterstrasse 186 Doktor-Rudolf-Schieber-Straße 65 Weiherstr. 27 Mühlstraße 6


73054 Eislingen Fils 73463 Westhausen 73730 Esslingen 78604 Rietheim-Weilheim
07161 / 987 84 66 Eröffnung April 2020 0711 / 9012 2876 07461 / 140 85 44

„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE


PLZ 80000

Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands


Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands
Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e

Shop Freiburg Süd Shop München Süd Shop München West Shop Erding
MXS e-Bike GmbH WKT GmbH Retro Speed Cars GmbH Fricke E-Bike GmbH
Tulpenbaumalle 8 Tegernseer Landstraße 3 Geiselbullacher Straße 2a Berghamer Str. 8
79198 Bad Krozingen 82054 Sauerlach 82140 Olching 85435 Erding
07633 / 988 50 80 08104 / 888 22 50 08142 / 44 85 85 30 08122/ 22 59 666

„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE


PLZ 90000

Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands e-Bike Experten Deutschlands


Deutschlands
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Deutschlands e-Bike Experten

Shop Fuchstal Shop Ravensburg Shop Ulm Shop Würzburg


RR E-Bike GmbH E-Bike Welt Gagstatter GmbH & Co.KG RC e-mobility GmbH REISS Elektromobilität Gmbh & Co.KG
Bahnhofstraße 24 Josef-Strobel-Straße 24 Heinrich-Hammer-Str.14 Winterhäuser Str. 98
86925 Fuchstal 88213 Ravensburg 89155 Erbach 97084 Würzburg
08243 / 99 33 11 0751 / 888 79 338 07305 / 934 71 50 0931 / 780 114 260

„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man
bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“ bei e-motion“

WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.DE

122 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_120-123_Kleinanzeigen.indd 122 28.09.20 13:06


SCHWEIZ

Schweizer e-Bike Experten Schweizer e-Bike Experten


Perfekt für Ihre Radreise
ADFC-Radtourenkarten
Maßstab 1:150.000
Shop Olten Shop Aarau-Ost
e-Bike Welt AG e-Bike Welt AG
Alle Karten wetter- und
Dorfstraße 122 Unter Schoren
4612 Wangen 5502 Hunnzenschwil reißfest! GPS-Tracks der Rad-
+41 (0)62 212 05 55 +41 (0)62 891 47 31 fernwege zum Download auf
„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man fahrrad-buecher-karten.de
bei e-motion“ bei e-motion“

Daniel Rey
NEU
NEU
Geschäftsführer / Inhaber
WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.CH WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.CH
ÖSTERREICH

Schweizer e-Bike Experten Schweizer


Österreichs
e-Bike
e-Bike
Experten
Experten Österreichs e-Bike Experten

Shop Dietikon Shop Wien


Rey Handels GmbH WSEB e-Bike Welt GmbH
Oberdorfstrasse 11 Breitenfurter Straße 313
8953 Dietikon 1230 Wien
+41 (0)44 508 25 25 +43 (01)997 44 75

„e-Bikes kauft man „e-Bikes kauft man


bei e-motion“ bei e-motion“

Daniel Rey
Geschäftsführer / Inhaber
WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.CH WWW.EMOTION-TECHNOLOGIES.AT

Die geniale Fahrradpflege wetterfest GPS Tracks


DK1
für Elektroräder reißfest Download

Aarhus

Alle lieferbaren Titel DK3

Kopenhagen
1 Nordfriesland/Schleswig

Er hat AIDS.
DK2 Odense Bornholm
2 Holstein/Hamburg
3 Ostseeküste/Mecklenburg Flensburg

Und wird nicht ausgegrenzt. 4 Rügen/Vorpommern Kiel Stralsund

Weil wir für Orte der Begegnung 5 Ostfriesland/Emsland Rostock


Lübeck
6 Zwischen Elbe und Weser
säubert,
Hamburg
sorgen. Emden
Schwerin
Neubrandenburg

7 Lüneburger Heide/Hannover NL1 Bremen Lüneburg

konserviert
Groningen

Spendenkonto 8 Havelland/Magdeburger Börde Oldenburg


Wittenberge
Berlin

DE85 3705 0198 0008 0040 04 9 Brandenburg/Spreewald Hannover Potsdam

elektr. Kontakte www.aids-stiftung.de 10 Münsterland/Niederrhein NL2 Amsterdam


Münster
Osnabrück
Bielefeld
Braunschweig
Magdeburg
Frankfurt / O.

Cottbus
11 Ostwestfalen/Sauerland Rotterdam

erh. im Fachhandel 12 Harz/Leinetal


Dortmund

Düsseldorf
Paderborn Göttingen

Leipzig

www.brunox.swiss
Kassel Dresden
13 Saale/Westliches Erzgebirge Erfurt Chemnitz
Köln
14 Lausitz/Östliches Erzgebirge Siegen
Fulda
15 Rheinland/Eifel Koblenz Frankfurt / M. Coburg

16 Rhein/Main/Nordhessen Bayreuth
Trier
17 Thüringer Wald/Rhön Kaiserslautern
Würzburg
Bamberg

Nürnberg
18 Oberfranken/Vogtland Saarbrücken
Mannheim
Regensburg
Karlsruhe
19 Mosel/Saarland Stuttgart Aalen
Passau
20 Rhein/Neckar Augsburg Landshut

ANZEIGENVERKAUF
Strasbourg Linz
21 Mainfranken/Taubertal Freiburg
Ulm
München
Rosenheim
22 Fränkische Alb/Altmühl Basel
Konstanz
Füssen
Salzburg

23 Bayerischer Wald/Donau Zürich

24 Schwarzwald/Oberrhein Innsbruck

25 Bodensee/Schwäbische Alb Bozen


Villach

26 Oberbayern West/München Udine

Mario Stützer · Telefon +49 (0) 89 - 416 15 40-31


Trento
27 Oberbayern Ost/Chiemsee/Inn Triest

28 Südtirol/Trentino/Gardasee
mario.stuetzer@bva-bikemedia.de 29 Venedig/Friaul
Verona Venedig

Toskana
DK1 Dänemark/Jütland Nord
DK2 Dänemark/Jütland Süd/Fünen
Fabian Morlock · Telefon +49 (0) 89 - 416 15 40-34 DK3 Dänemark/Kopenhagen/ IT TOS Florenz

fabian.morlock@bva-bikemedia.de Seeland/Lolland Pisa


Siena

NL 1 Niederlande Nord
NL 2 Niederlande Süd Elba

Alle Titel erhältlich unter: fahrrad-buecher-karten.de


Bestellen Sie direkt im Webshop oder unter bestellung@bva-bikemedia.de
BVA BikeMedia Niederwall 53 • 33602 Bielefeld • Tel. 0521/59 55 40
ü

ER_07_2020_120-123_Kleinanzeigen.indd 123 28.09.20 13:06


REISE | WESER-RADWEG

Unterwegs auf dem beliebtesten


deutschen Radfernweg

Genuss von
Anfang bis Ende

124 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_124-127_Weser-Radweg.indd 124 28.09.20 17:10


REISE | WESER-RADWEG

W o Werra sich und Fulda küs-


sen, Sie ihre Namen büssen
müssen. Und hier entsteht
durch diesen Kuss Deutsch bis zum Meer
der Weser Fluss.“ Diese in Stein gemeißelte
Weisheit war meine Eselsbrücke im Erd-
kunde-Unterricht vergangener Schulzei-
ten. Und so steht es geschrieben auf dem
Hannoversch Mündener Weserstein, der
den Zusammenfluss von Fulda und Wer-
ra zur Weser markiert. Die Stadt im Süden
Niedersachsens ist fast vollständig von den
drei Flüssen umgeben. Das Thema Wasser
ist somit das prägende Element. Man soll-
te man es auf keinen Fall versäumen, die
sehenswerte Altstadt zu besichtigten. Mit
mehr als 700 Fachwerkhäusern – eines
schöner als das andere – aus sechs ver-
schiedenen Jahrhunderten bildet die Stadt
eine einzigartige Kulisse. Und genau hier
startet unsere Radtour entlang der Weser,
auf der man stundenlang dem stillen Ufer-
saum folgt – ein Naturerlebnis, das diesen
Namen noch verdient.

Der Weser-Radweg ist 2020 laut ADFC-


Radreiseanalyse zum zweiten Mal in Folge
als Deutschlands beliebtester Radfernweg
erkoren worden. Noch vor dem Elberad-
weg und dem RuhrtalRadweg. „Wir freu-
en uns sehr, dass wir in der Beliebtheit der
Radfahrer noch weiter zulegen konnten“,
erklärte Petra Wegener, Geschäftsführerin
des Weserbergland Tourismus, nicht ohne
Stolz.

Der Weser-Radweg ist also eine Top-­Adresse


unter Deutschlands Genussradlern. Behä-
big schlängelt sich der Fluss durch die meist
wunderschöne Landschaft. Hier ist die Natur
noch so herrlich intakt geblieben. Ein Idyll,
das seinesgleichen sucht. Die Qualitätsrad-
route (vier von fünf ADFC-Sterne) und die
Wahl zu Deutschlands beliebtestem Radfern-
weg sind vielsagende Kriterien. Gelobt wird
Foto: Jens Wegener

unter anderem die flussnahe Routenführung


auf autofreien und verkehrsarmen Wegen
und das Informationsangebot mit dem We-
ser-Radweg Serviceheft, der Internetseite

ELEKTRORAD 7|2020 125


ü

ER_07_2020_124-127_Weser-Radweg.indd 125 28.09.20 17:10


Scharhörn
Neuwerk
Cuxhaven
El b e
520 km
Daten - Fakten - Zahlen Spieka-Neufeld
501 km

REISE | WESER-RADWEG Wremen


Der Weser-Radweg ist auch für Ungeübte und Familien Wilhelmshaven
Bremerhaven Hamburg
467 km
geeignet, da es nur wenige Steigungen zwischendurch gibt. Jade-
busen

Probieren Sie es aus! Brake


Sandstedt
435 km
433 km

Länge und Höhenprofil Oldenburg We


se
r
Bremen 377 km
■ Ca. 500 Kilometer Weyhe Achim

Karte/Foto: Weserbergland Tourismus e.V. / DZT Jens Wegener


Verden
327 km
m Hann. Münden Hameln Nienburg Bremen Cuxhaven Hoya
303 km
Petershagen Bremerhaven
300
Höxter Nienburg
150 267 km

0 Stolzenau
244 km

Hannover
Petershagen

Minden
206 km
km 100 200 300 400 500 Bad Oeynhausen Hessisch Oldendorf
192 km 151 km
Rinteln We
167 km s Hameln
139 km

er
Bielefeld

Wegecharakteristik und -beschaffenheit Bodenwerder


114 km
Polle
■ Vorwiegend abseits von Hauptverkehrsstraßen, parallel zur Weser 96 km
Holzminden
Höxter 83 km
■ Größtenteils asphaltierte bzw. befestigte Strecken Paderborn
70 km
Uslar
Beverungen
55 km Bodenfelde-Wahmbeck
■ Abwärtsverlaufend in Richtung Nordsee Bad Karlshafen
37 km
47 km Lippoldsberg
■ Teilweise auf beiden Weserseiten durch Haupt-/Alternativroute zu Wesertal
25 km
32 km
Göttingen
befahren (Streckenverlauf wird 2015/2016 teilweise überarbeitet, Hann. Münden

bitte aktuelle Beschilderung beachten!) Kassel


W
er
ra

Rad-Urlaub mit der ganzen Familie


2
auf dem Weser-Radweg. Der Weser-Radweg.

sowie der Weser-Radweg App mit der indivi- Hameln oder das Kaiser-Wilhelm-Denk- ser zieht hier ihre Bahn durch weites, nur
duellen Tourenplanungsmöglichkeit. mal an der Porta Westfalica. Und zum leicht hügeliges Land mit Moor, Heide,
Verschnaufen zwischendurch laden die saftigen Wiesen und fruchtbaren Feldern.
520 KILOMETER BIS ZUM MEER wunderbaren Biergärten ein, die es immer Die Reise führt entlang malerischer Orte
Während der Tour auf dem Weser-Rad- wieder direkt am Ufer gibt. mit spannender Historie (Petershagen,
weg folgen wir dem Fluss vom Ursprung Stolzenau, Nienburg, Hoya, Verden).
im Weserbergland über seine Mündung bei Unsere erste Etappe beginnt im Weser- Von hier ist es nur noch eine weitere Ta-
Nordenham in die Außenweser bis an die bergland. Stille Flussauen, grüne Täler gesetappe bis zur pulsierenden Hanse-
Nordsee nach Cuxhaven. Auf 520 Strecken- und sanfte Kuppen bilden hier die Kulis- stadt Bremen. Ein kurzer Abstecher von
kilometern durchquert man sehr reizvolle se für historische Fachwerkstädte sowie der Radroute führt auf den historischen
und völlig unterschiedliche Regionen in Schlösser und Burgen, die sich wie eine Marktplatz mit dem Roland und dem St.
Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersach- Perlenkette den Fluss entlang ziehen. Kurz Petri Dom sowie ins Schnoorviertel. Der
sen und Bremen. vor Minden öffnet die Porta Westfalica die Schnoor zählt zu den ältesten Stadtvier-
Türen für die Weser in die Norddeutsche teln Bremens. Kleine, bunte Häuser aus
Und auf dieser Tour gibt es ganz viel zu Tiefebene. Der Streckenabschnitt an der dem 15. und 16. Jahrhundert bilden ein
erleben und sehen, wie die Weltkultur­ Mittelweser zwischen Minden und Verden enges Gewirr von Gassen. Hier reihen
erbestätte der karolingischen Kloster- ist gut 120 Kilometer lang und eignet sich sich gemütliche Kneipen, Restaurants und
anlage Corvey, das Münchhausenstädt- ideal für eine zweitägige Genuss-Tour auf Kunsthandwerkbetriebe in historischen
chen ­Bodenwerder mit seiner idyllischen dem Rad. Die Route schlängelt sich sanft Gebäuden aneinander. Absolut sehens-
Weserpromenade, die Rattenfängerstadt
­ und gemütlich gen Norden. Die Mittelwe- und erlebenswert!

Foto: Weserbergland Tourismus e.V.


Foto: Mittelweser-Touristik GmbH

Sehenswert: das Schloss Hoya. Der Schiffsanleger in Hameln.

126 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_124-127_Weser-Radweg.indd 126 28.09.20 17:10


REISE | WESER-RADWEG

Danach wird es wieder traumhaft länd- Das UNESCO-Welt-


lich. Es geht in die Wesermarsch – eine naturerbe Watten-
der größten zusammenhängenden Grün- meer liegt direkt
landregionen Europas. Kühe, Schafe, Pfer- vor Cuxhaven.
de und knatternde Trecker sind auf dem
Weg unsere Begleiter. In den sogenannten
Melkhüs kann man diese Landschaft auch

Foto: Cuxland-Tourismus
schmecken: In den grünen Holzhäuschen
werden von Mai bis Oktober leckere Er-
frischungen aus Milchprodukten serviert.
Radfahrer können sich auf diese Weise
bei einem Glas frischer Milch stärken und
erhalten nebenbei wertvolle touristische
Tipps für die Weiterfahrt. Bis zum Ziel- ne-Hotel bis zur Pension, von der Fe- zurückgelegt werden. In den vergange-
punkt am Meer in Cuxhaven zeichnen den rienwohnung über Jugendherbergen bis nen Jahren sind viele Abschnitte des We-
Weser-Radweg eine Fülle an Varianten zum Campingplatz. Noch komfortabler ser-Radweges ausgebaut und erweitert
aus. Diese lassen sich digital mit der App ist es, die gesamte Reise vorab pauschal worden. Alles in allem eine landschaft-
„Weser-Radweg“ planen. zu buchen, dann ist auch ein Gepäck- lich und kulturell hochinteressante Rad-
transfer von Unterkunft zu Unterkunft reise durch Weser-Flusslandschaften,
EINE TOUR FÜR DIE GANZE FAMILIE möglich. Die Strecke ist mit jeden Rad die einfach und entspannend zu radeln
Entlang des gesamten Weser-Radweges auch von weniger geübten Radlern gut ist. Der ideale Rad-Urlaub für die ganze
findet man Übernachtungsbetriebe, die zu befahren. Einzelne Abschnitte können ­Familie.
auf Radler eingestellt sind. Vom 4 Ster- bei Bedarf auch mit den Fahrgastschiffen  Von Burchard Forth

Die Tour tische Infrastruktur, für Einsteiger und Familien Roland I Fedderwardersiel: Krabbenkutterha-
fen I Bremerhaven, Havenwelten, Erlebnis-
besonders geeignet.
museum „Windstärke 10“ und Klimahaus I
SEHENSWERT Melkhüs entlang der Route
Barockstadt Bad Karlshafen I Unesco-Welterbe
Schloss Corvey I Fürstenberg: Porzellanmanu- KARTEN
faktur I Hämelschenburg: Weserrenaissance- Die BVA BikeMedia deckt den Weserradweg
Schloss I Rattenfängerstadt Hameln I Altstadt mit drei Regionalkarten ab:
Rinteln I Kaiser-Wilhelm-Denkmal Porta West- • Weserbergland
falica I Nienburg: Spargelmuseum I Dörverden: • Bremen-Minden/Mittelweser
Wolfscenter I Verden I Bremen: Schnoorviertel, • Bremen und Umgebung
Radfernweg links und rechts der Weser, Böttcherstraße, Unesco-Welterbe Rathaus und Alle Karten sind erhältlich im Buchhandel
verbindet die waldreiche Mittelgebirgsland- oder direkt beim Verlag:
schaft des Weserberglandes mit der Nord- bestellung@bva-bikemedia.de
deutschen Tiefebene, viele gut erhaltene www.fahrrad-buecher-karten.de
historische Innenstädte und Bauten vor
allem zwischen Hann. Münden und Bremen, WEITERE INFOS
Streckenführung zum Teil am Deich der Weser-Radweg Infozentrale
Unterweser entlang. c/o Weserbergland Tourismus e. V.
Flussbegleitende Route mit sehr wenigen Deisterallee 1, 31785 Hameln
Steigungen, meist asphaltiert, teils wasser- Tel.: +49-5151-930039
gebundene Decke, verkehrsarm, gute touris- www.weserradweg-info.de

ELEKTRORAD 7|2020 127


ü

ER_07_2020_124-127_Weser-Radweg.indd 127 28.09.20 17:10


REISE | DOLOMITEN

Dolomiten
Starke Tipps für Ihre Traumtour

für Einsteiger

128 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_128-133_Dolomiten.indd 128 28.09.20 13:01


REISE | DOLOMITEN

Die Dolomiten zählen zu den Traum-


revieren der Alpen – da will jeder mal
W as für Ausblicke: Schroffe,
graue Felswände im tiefblau-
en Firmament, entrümpelte
Schotterlandschaften in Grau, mächtige
hin. Um die faszinierenden Bergpanora- Gebirgsstöcke, tiefe Schluchten, grüne Tä-
ler, rauschende Wälder, kleine Dörfer, die
men ohne Leistungsstress zu genießen, am Hang kleben, Bäche, die donnernd zu
Tale rauschen ... und überall freundliche
nutzten wir für unsere Erst-Entdeckung Menschen. Die Dolomiten sind ein echtes
E-Mountainbikes und Wanderstiefel. Traumziel – das sich auch für Touren-Biker
anbietet, die noch nicht so viel Bergerfah-
Hier einige persönliche Tipps, die Ihre rung haben. Denn die Infrastruktur stimmt:
Premiere dort gelingen lassen. weite Wege, gefahrlos zu befahren, Berg-
bahnen, die auf Wunsch Biker & Bikes in die
Höhe liften, Berghütten und Restaurants für
entspannende Pausen, zudem kulinarische
Genüsse. Hier jubelt auch der Gaumen.

LÄNGER VORBUCHEN IST PFLICHT


Weil die Dolomiten deshalb auch sehr be-
gehrtes Ziel für Wanderer, Bergsteiger
und Biker sind, ist langfristiges Vorbuchen
enorm wichtig. Wissen muss man: Generell
ist hier das Preisgefüge sehr gehoben. Was
auch daran liegt, dass viele Hotels inzwi-
schen wahre Wellness-Tempel sind. Und
die Region auch für die Italiener heißbe-
gehrt ist. Für uns war die Wahl des richti-
gen Ausgangspunkts innerhalb der Dolo-
miten einen längeren, abwägenden Blick in
die Karte wert.

Bald waren das Grödnertal und St. Christi-


na die Favoriten für unsere 4-Tage-Erstent-
deckung. Grund: die berühmte Seiser Alm
– unsere erste Destination für die erste von
zwei E-Bike-Tagestouren – liegt vor der
Auf der Hochebene Haustür. Nur halt ein Stockwerk höher. St.
Pralongià (bei Corvara): Christina ist einfach und zügig erreichbar
Panorama-Blick auf den über die Brennerautobahn, Ausfahrt Klau-
Sellastock. Am rechten sen (1,5 Stunden südlich vom Brenner-
Bildrand: der Sattel des pass). Tipp: Wer nach Südtirol einreist und
Grödner Jochs. – wie wir – Räder auf dem Auto-Heckträ-
ger transportiert, braucht als Absicherung
ein rot-silber-gestreiftes 80 x 80 cm großes
Foto: Marion Herlitze

Schild am Träger. Es ist Pflicht in Italien.

Als alternative Destination war übrigens


das berühmte Corvara im Gespräch. Weil

ELEKTRORAD 7|2020 129


ü

ER_07_2020_128-133_Dolomiten.indd 129 28.09.20 13:02


REISE | DOLOMITEN

Unsere erste Dolo-


miten-Tour führte
hinauf auf die pa­
noramareiche Hoch-
ebene Seiser Alm,
die aufgrund breiter
Wirtschaftswege
auch für Einsteiger
gut zu befahren
ist. Einige Pfade
hier oben sind für
Biker gesperrt. Sehr
hilfreich dann: die
Schiebehilfe am Rad.

man von hier aus das „Amphitheater der


Dolomiten“, die Hochalmen der Pralongià,
Tipp: Ansprüche erfüllte: große Auswahl, voll-
wertig, frisch zubereitet. Auch der große
mit dem Bike, also ohne Auto, anfahren Im Radshop vor Ort Bike-Raum (im Winter Ski-Lager) mit
kann. Außerdem ist von Corvara aus in ei- Bosch-Ladestation konnte gefallen. Gut,
ner Auto-Stunde der Naturpark Drei Zin- nach Wetter und dass wir extralange Faltschlösser dabei hat-

Wegezustand fragen.
nen erreichbar (unser Wander-Traum: ein- ten, um die E-Bikes miteinander und an
mal rund um die Drei Zinnen). Weil sich einem Skiständer-Bügel anzuschließen.
aber Corvara mondän präsentiert und bei
den Italienern hoch im Kurs liegt, waren
So ist man bestens BIKES UND BIKE-SITUATION
selbst kleine Pensionen ausgebucht. Keine vorbereitet und Die Dolomiten sind ein Revier mit fan-
hätte zudem unserem Budget entsprochen. tastischem Panorama, das man am bes-
sicher unterwegs. ten von hoher Warte aus genießen kann.
Schlussendlich wurde es dann in St. Chris- Nur muss man dafür immer hoch hinauf.
Daniel O. Fikuart, Chefredakteur, Alpen-
tina das moderne 2* Smart Hotel Saslong. Es gibt vor Ort Karten mit ausgewiese-
touren-erfahren, Dolomiten-Neuling
Dessen Frühstück genau unsere Biker- nen Bike-Routen, etwa die Runde um den

130 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_128-133_Dolomiten.indd 130 28.09.20 13:02


REISE | DOLOMITEN

Auf dem Weg vom


Rifugio Auronzo (per Bike über
eine kurvige Mautstraße zu er-
reichen) zum Rifugio Lavaredo.

Dolomiten: top

Fotos: Daniel O. Fikuart


Ausschilderung, res-
pektvoller Umgang
zwischen Bikern und
Wanderern erbeten.

Sellastock ... mit Einbeziehung von Berg- für die Dolomiten vollgefederte E-Bikes: trockener und schmutzfreier. Durch den
bahnen, was den Akku schont und das Wir nutzten ein KTM Macina Chacana nahezu unsichtbaren Seitenträger konn-
Abfahrtsvergnügen betont! Sie werden mit Bosch CX Motor (Gen. 3) und inte­ ten wir Mitnahme-Last vom Rücken in
es sehen: Vor schmaleren Pfaden gibt es griertem 500-Wh-Akku. Begleiterin Mari- die Tasche verlagern - sehr angenehm. Der
manchmal „Befahren-Verboten“-Schilder, on nutzte ein Centurion Lhasa-E, Baujahr Seitenständer erlaubte spontanes Abstellen
die man aus Respekt vor Wanderern befol- 2020 mit dem neuen Bosch CX (Gen. 4) beim Fotostopp, ersparte das Anlehnen an
gen sollte. Zum Trost sei gesagt: Diese Pfa- und dem großen, integrierten 625-Wh- einen Baum oder an lackgefährdende Fel-
de sind oft von Steinen verblockt, sodass Akku – wie sich herausstellt die optimale sen oder das Komplett-Ablegen des Bikes.
ein Befahren ohnehin schwer fallen würde. Kapazität für Tagestouren in den Dolomi- Reifen: Die am KTM montierten Stollen-
ten. Dennoch Daumen hoch für das KTM, pneus mit Mittellauf-Streifen sind in den
Da unsere Einsteiger-geeigneten, brei- denn es besitzt als SUV-­Bike eine äußerst Dolomiten der perfekte Kompromiss: gu-
ten Fahrwege meist auf Schotter verlau- praktische Ausstattung für uns Dolomiten- ter Grip im Gelände, leichtrollend auf der
fen, bergab oftmals über ruppige Passagen Neulinge: Schutzbleche, Lichtanlage, Stän- Straße (zurück zum Hotel/die Fahrt zum
(Bremsrippen von Traktoren) und vielfach der, Gepäckträger. Seine breiten, stabilen Abendessen). Tipp, falls Sie kein SUV be-
über Wasserrinnen führen, empfehlen wir Schutzbleche hielten die Shorts deutlich sitzen: Aufstecklicht nicht vergessen.

ELEKTRORAD 7|2020 131


ü

ER_07_2020_128-133_Dolomiten.indd 131 28.09.20 13:02


REISE | DOLOMITEN

Bei Dolomiten-Touren
sind wichtig: ein kräf-
tiger Mittelmotor
sowie eine gute Kon-
dition – etwa wenn
man schieben muss.
Ein Akku mit > 600
Wh erspart Nachladen.
Vier Tage Dolomiten: Um die Region intensiv aufnehmen zu können, planten wir zwei Biketage Marion Herlitze, durchaus Alpen-erfah-
und einen zum Wandern ein. Mit den Wanderschuhen konnten wird auch kleine Wege nutzen. ren, ebenfalls Dolomiten-Neuling

AKKUGRÖSSE & REICHWEITE Ladestationen für E-Biker besitzt: Grüne Tipp: Bei einsamen Almen mit Bewirtung
Die meisten Hotels liegen in Tälern. Wie „Bike Energy“-Boxen, die man mit einem fragten wir (mit Hinweis auf den riesi-
kommt man hinauf in die Höhe? Entweder speziellen Ladekabel (im „Bike Energy“- gen Hunger und Aussicht auf eine längere
mit den Seilbahnen. Viele nehmen E-Bikes Online-Shop vorab bestellen; kompatibel Pause mit großer Zeche) freundlich nach
mit, was Akku-Kapazität und Kondition mit den meisten Antriebs-Systemen) kos- einer Lademöglichkeit ... und durften im-
gleichermaßen spart. Oder über im Revier tenfrei anzapfen darf. Das erspart die Mit- mer neben der Scheune oder an einer extra
Dolomiten stets ziemlich steile Wanderwe- nahme des eigenen Ladegeräts, für die es für uns organisierten Kabeltrommel Solar-
ge. Wer das E-Bike wählt (wie wir), muss aber dennoch eine Euro-Steckdose gibt. strom tanken.
wissen, dass die Wege am Morgen von vie-
len Wanderern frequentiert werden. Ebenso
nachmittags, als wir talwärts abfuhren. un-
Tipp: Sich Wanderern stets im Schritttempo
nähern. Freundlich grüßen macht den Weg
schneller frei als energisches Klingeln.

Wissen muss man, dass die steilen 10 bis


15 Kilometer langen Auffahrten bereits im
ersten Touren-Drittel die Strom-Reser-
ven rasant schwinden lassen. Obwohl der
Fahrer des KTM mit 500-Wh-Akku des-
halb vorausschauend im anstrengenden,
aber kapazitäts-schonenden „Tour“-Mo-
dus fuhr, war nach der Auffahrt der Akku
immer hälftig leer. Deshalb ist das Ein-
Fotos: Daniel O. Fikuart

planen einer Jausenstation fürs Nachladen


– gleich nach der Auffahrt – wichtig ... um
für den weiteren Verlauf der Tour wieder
einen möglichst gefüllten Tank zu haben.
Gut, dass in unseren beiden Regionen Sei- In den Bergen wechseln Sonne, Wolken, Schauer schnell. Tipp: Wetterlage am Vortag
ser Alm und Pralongià jeder Berggasthof checken, Regenjacke und Wechselhemd mitführen, Tour dem Wetter anpassen.

132 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_128-133_Dolomiten.indd 132 28.09.20 13:02


REISE | DOLOMITEN

Gönnen Sie sich eine Pause ... von mindes-


tens einer Stunde. Das bringt – im harten
Bergeinsatz – etwa 12 Kilometer mehr in
den Tank. Da unsere Centurion-Fah­rerin
mit dem großen 625-Wh-Akku (25 %
Mehr-Kapazität im Vergleich zum 500er)
unterwegs war und nur einen leichten
Rucksack trug, konnte sie beide Tages-
touren (43, 53 km) trotz priorisiertem

Foto: Plattkofelalm
„E-MTB“-Schub ohne Nachladen absol-
vieren! Der KTM-Fahrer mit Bikeruck-
sack (Regenjacken, lange Handschuhe,
Riegel, Sonnencreme, Telefone, Minitool,
Geldbeutel) sowie einer Seitentasche (zwei Genuss pur: Auf der Plattkofelalm kommt der Käse aus der eigenen Sennerei.
Faltschlösser, Ladegerät mit Kabel, Schläu-
che, Verbandszeug) musste bei jeder Tour
dreimal nachtanken („Tour“-Modus prio- EMPFEHLENSWERTE KLEIDUNG Regenjacke mit abzippbaren Ärmeln (=
risiert) – 500-Wh-Kapazität ist auf Do- Da das Wetter im Hochgebirge schnell Windweste). Empfehlenswert: lange Bike-
lomiten-Touren bei mittlerer Kondition wechseln kann, empfehlen wir Funktions- Handschuhe, Multifunktionstuch (Hals;
grenzwertig. Nicht empfehlenswert, weil bekleidung, getragen nach dem Zwiebel- auch über den Kopf ziehbar), einen Helm,
schwer und sperrig: die Mitnahme eines schalen-Prinzip: Unterhemd, langarmi- der auch vor Regen und Wind schützt.
Ersatzakkus. ges Trikot, Softshell-Jacke. Im Rucksack:  Von Daniel O. Fikuart

Übernachtung/Hotel Für Dolomiten-Einsteiger: Tour: Mit dem Auto von St. Christina über
2* Smart Hotel Saslong Seiser Alm und Pralongià Grödner-Pass und Corvara nach Stern (27
39046 St. Christina, Tel.: +39-0471-774444, km, Fahrzeit 40 min). Dann mit dem E-Bike
www.saslong.eu/de Seiser Alm ... hinauf ins Piz La Ila-Gebiet/Hochebene
Liegt auf einer Höhe von 1680 bis 2350 Meter Pralongià, Abfahrt nach Corvara. Mittags-
Wetter-Tipp ü.d.M. und bildet eines der größten ge- pause, nachladen. Hoch zum Grödner Joch
www.wetteronline.de schlossenen Hochplateaus in den Alpen. Der und via Col Pradat Hütte zurück nach Stern.
Bietet (auch zuhause) eine äußerst treff- Schlern, die Roterdspitze und die Rosszähne
sichere Wetter-Vorhersage! Genial: Die grenzen die Seiser Alm nach Südwesten hin
Regenradar-Funktion macht Regenfronten ab. Nach Südosten schließt sich die markante
sichtbar, gekoppelt mit Uhrzeiten (wann ist Langkofel-Gruppe an. Nach Norden fällt die
die Regenfront da, wann vorüber?). Tipp: Seiser Alm ins Grödnertal (St. Ulrich, St. Chris-
Zusätzlich die Einheimischen fragen. tina) ab. Unsere 43-km-Tour: St. Christina,
St. Ulrich, Compatsch, Mahlknecht-Hütte,
Restaurant-Tipp Plattkofelalm, Monte Pana, St. Christina.
Caffè - Pizzeria - Tennis
St. Ulrich, Tel.: +39-0471-798018 ... und Hochebene Pralongià: Zwischen Cor-
Wir hätten niemals gedacht, dass wir Pizza vara, Stern und St. Kassian befindet sich auf
in einem Tennis-Restaurant essen würden. rund 2100 Meter Höhe das „Amphitheater der
Foto: Plattkofelalm

Absolut empfehlenswert, köstliche Pizzen Dolomiten“. Die Hochebene des Pralongià bie-
(gefühlt 45 Varianten), naturtrübes Bier, tet einen Rundumblick auf die majestätischen
fast nur italienisches Publikum. Probieren Gipfel der Fanes- und Puezgruppe sowie auf
Sie mal die „Pizza Tennis“ (Überraschung). den Gletscher der Marmolata. Unsere 53-km-

ELEKTRORAD 7|2020 133


ü

ER_07_2020_128-133_Dolomiten.indd 133 28.09.20 13:02


REISE | NEWS

REISE-NEWS Alles, was interessant für Ihre


nächste Radreise ist

Fotos: Frank Maller / TI Bad Schussenried


Neue Beschilderung auf Fern­radwegen
in Oberschwaben-Allgäu

Purer Radgenuss mit


Alpenpanorama
I n der Region Oberschwaben-Allgäu
warten herrliche Routen, eine sehr gute
Infrastruktur und die ganze landschaftli-
che Fülle des Alpenvorlands auf Ausflügler
und Radreisende. Dank einer überregiona-
immer wieder prächtige Alpenpanoramen
und genüssliche Abfahrten. Um Ernte-
dank findet man in vielen Kirchen Altar-
schmuck aus den Früchten der Felder und
kunstvolle Bild-Teppiche aus Samen und
neue Schilder-Leitsystem implementiert –
mit dem Ziel, alle Landesfernradwege Ba-
den-Württembergs mit einer einheitlichen
Beschilderung auszustatten. Bis im No-
vember werden die neu gestalteten Schil-
len Initiative weist ab Herbst zudem eine Körnern. Die Gasthäuser entlang der Stre- der die bisherigen Wegweiser ersetzen.
komplett überarbeitete Beschilderung auf cke stärken mit Spezialitäten aus der ober-
den beiden Landesfernradwegen den Weg. schwäbischen Herbstküche. Abschließend ALLE INFOS KOMPAKT
Schon im September folgen Radfahrer auf beglückt eine berauschende Abfahrt zum Alle wichtigen Informationen zu den bei-
dem Donau-Bodensee-Radweg den aktu- Bodensee das Radlerherz, bevor am Ufer den Landesfernradwegen und zu weiteren
alisierten und nun standardisierten Sig- in Kressbronn der weite See und der Blick Touren in der Region gibt die Broschüre
nets, der Oberschwaben-Allgäu-Radweg auf die mächtige Alpenkette dem Aben- „Radwege in der Ferienregion Oberschwa-
zieht demnächst nach. Weitere Infos unter: teuer einen würdigen Schlusspunkt setzen. ben-Allgäu“. Sie beinhaltet umfangreiches
www.­oberschwaben-tourismus.de Kartenmaterial, Etappenbeschreibungen
DER OBERSCHWABEN-ALLGÄU-­ mit Höhenprofil, Adressen radlerfreund-
Er ist nicht ohne Grund so beliebt: der Do- RADWEG: EINE RUNDE SACHE licher Unterkünfte sowie Informationen zu
nau-Bodensee-Radweg. Von Ulm an der Wer etwas mehr Zeit hat, der findet auch Radservice-Stationen und den öffentlichen
Donau führt er hinunter an den blauen auf dem Oberschwaben-Allgäu-Radweg Nahverkehr. Die Broschüre kann kosten-
Bodensee und verbindet dabei den Do- sein Glück. Der rund 365 Kilometer lan- frei angefordert werden bei Oberschwaben
nau-Radweg mit dem Bodensee-Radweg. ge Rundkurs führt in acht Etappen durch Tourismus, Tel. +49-7583-92638-0, info@
In vier Etappen legen Radreisende die Kleinode wie etwa Laupheim, Wangen im oberschwaben-tourismus.de. Die digita-
156 Kilometer von der Geburtsstadt Ein- Allgäu, Tettnang und Aulendorf. Hier zeigt le Version sowie GPX-Tracks der Routen
steins bis nach Kressbronn am Bodensee sich alles, wofür Oberschwaben und das stehen Radbegeisterten außerdem unter
zurück. In der sanft welligen Landschaft ist Württembergische Allgäu bekannt sind. www.oberschwaben-tourismus.de
Muskelkraft gefragt, aber dafür belohnen Auch auf diesem Radweg wird gerade das zur Verfügung.

134 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_134-137_Reisenews_neu.indd 134 28.09.20 13:00


REISE | NEWS

Indian Summer in Deutschland

Die schönsten Sternfahrten durch


den Goldenen Herbst
K offerpacken ist nicht jedermanns Sa-
che. Und schon gar nicht jeden Tag.
Schon deshalb sind Sternfahrten so
beliebt. Wenn man erst einmal am Ziel-
ort angekommen ist, kann der Koffer bis
nen Komfort in einem denkmalgeschützten
Gebäude. Echt nobel und so einladend, dass
man sich schon während der Tages-Aus-
flüge zum Schloss Pillnitz und nach Pirna,
durch romantische Täler nach Radebeul
zum Urlaubsende in der Ecke stehenblei- und Moritzburg, auf dem Elberadweg nach
ben. Denn das Hotel ist Ausgangspunkt Meißen und in die Sächsische Schweiz auf
für alle Radtouren der Reise. Jeden Tag den Abend freut.
ein anderes Etappenziel. Oder einfach mal

Fotos: Rückenwind
einen Tag vor Ort bleiben, den Service des Ganz ähnlich wird es auch den Radlern
Hotels genießen, am Pool faulenzen oder gehen, die für die Sternfahrt Lüneburger
durch die Stadt bummeln: Bei den Rü- Heide ins Landhotel Schnuck in Schnever-
ckenwind-Sternfahrten kann das jeder hal- dingen einziehen. Wer bisher glaubte, die-
ten, wie er mag. Ideal für Individualisten se Region wäre nur zur Blütezeit der Heide Deutschland im Herbst – ideal für Radtouren.
und Genießer, für Radurlauber, die einen interessant, wird im Herbst sein Goldenes
flotten Fahrstil pflegen und für solche, die Wunder erleben. Die täglichen Touren füh- Auefeld am Stadtrand von Hannoversch
es lieber gemütlich angehen lassen. Und ren durch Wälder und Moore, die in herbst- Münden als Basis ausgesucht wurde. Auf
auf jeden Fall für alle, die für den Golde- lichen Farben besonders hübsch aussehen. dieser Reise ist jeder Tag einem anderen
nen Herbst noch eine genussvolle Radrei- Und selbstverständlich treffen die Radler Fluss gewidmet. Die erste Radtour beginnt
se in der Heimat planen. auf ihren Touren zum Wilseder Berg, zur am Weserfelsen, dort, wo Werra und Fulda
Wassermühle Lünzen und nach Fintel, nach sich küssen, und geht dann an der Weser
Bei jeder Sternfahrt haben die Spezialisten Soltau, Höpen und Forst auch auf Heid- entlang bis Gieselwerder. Auf dem zwei-
des Radreise-Veranstalters besonders viel schnucken-Herden, die unbedingt zu dieser ten Ausflug folgen die Radler der Fulda bis
Wert auf die Hotel-Auswahl gelegt. Denn lieblichen Landschaft gehören. nach Kassel, „Hauptstadt der Deutschen
schließlich ist das Hotel das vorübergehen- Märchenstraße“. Und die dritte Tour führt
de Zuhause der Radurlauber. Wie z. B. das Eine weitere Radtour, die im Herbst be- entlang der sanft geschwungenen Wer-
Maritim-Hotel bei der Dresden-Sternfahrt. sonders reizvoll scheint, ist die 3-Flüs- ra durch die herbstliche Landschaft nach
Es liegt direkt am Elbufer und bietet moder- se-Sternfahrt, für die das Hotel Freizeit Witzenhausen.

Alle drei Sternfahrten sind leichte Touren,


gut geeignet für Einsteiger und Familien.
Die Dresden- und die Lüneburger Hei-
de-Sternfahrt sind auch als Kurztouren zu
buchen. Preise für ÜF und Extras wie z.B.
Stadtführung, Weinprobe oder Schifffahrt
ab 299,- Euro.

Weitere Infos und Buchungen im Reisebü-


ro oder direkt bei:

RÜCKENWIND REISEN GMBH


Am Patentbusch 14
D-26125 Oldenburg
Tel.: 0441-485 97-0
www.rueckenwind.de

ELEKTRORAD 7|2020 135


ü

ER_07_2020_134-137_Reisenews_neu.indd 135 28.09.20 13:00


REISE | NEWS

Bücher und Karten für die nächste Radtour

Überarbeitete Neuauflage Überarbeitete Neuauflage


Die 33 schönsten Flussrad- 222 Radfernwege in
wege in Deutschland Deutschland ADFC-Regionalkarte
6. Auflage 2020 ADFC-Ratgeber Bodensee
224 Seiten 13. Auflage 2020 - 296 Seiten 9. Auflage 2020
Paperback Paperback Maßstab 1:50.000
14,5 x 21 cm 14,5 x 21 cm € 9,95
€ 14,95 € 10,00

NEUERSCHEINUNG

Die 55 schönsten E-Bike-Touren in


Deutschlands Süden
1. Auflage 2020
55 speziell konzipierte Touren in Bayern,
Baden-Württemberg, Saarland und auch
in Teilen von Rheinland-Pfalz und Hessen.
So umrunden wir größere Seen in Bayern
und Baden-Württemberg, erklimmen
aussichtsreiche Höhen und Almen
im Voralpenland, genießen Stille im
ADFC-Regionalkarte ADFC-Radtourenkarte ADFC-Radtourenkarte
Schwarzwald oder im Frankenland und
München/Alpenvor- Saarland/Mosel Bayerischer Wald/Donau
erkunden große Etappen rund um Metro-
land - 7. Auflage 2020 13. Auflage 2020 11. Auflage 2020
polen wie München, Nürnberg, Stuttgart,
Maßstab 1:75.000 Maßstab 1:150.000 Maßstab 1:150.000
Freiburg oder Heidelberg. Zu jeder Tour
€ 9,95 € 9,95 € 9,95
gibt es eine Streckenbeschreibung, High-
lights, alle Infos, eine Übersichtskarte,
herrliche Fotos und Tipps zu Sehens- und
Erlebenswertem.
224 Seiten
Paperback
14,5 x 21 cm
€ 14,95

NEUERSCHEINUNG

Kompakt-Spiralo
Wasserburgen-Route
1. Auflage 2020
ltlich im Maßstab 1:50.000
Alle Titel erhä
nd el od er direkt € 12,95
Buchha ADFC-Regionalkarte ADFC-Regionalkarte
beim Verlag: Heilbronner Land/ Oldenburger Land
e
a-bikemedia.d Stuttgart Nord 5. Auflage 2020
bestellung@bv ar te n. de
www.fahrrad-
bueche r-k 2. Auflage 2020 Maßstab 1:75.000
Maßstab 1:75.000 € 9,95
€ 9,95

136 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_134-137_Reisenews_neu.indd 136 28.09.20 13:00


REISE | NEWS

Fotos: Maximilian Schwan


Biker versus Hiker
Respekt und Toleranz zwischen Bikern
und Wanderern.

Entflechtung und Koexistenz im Bike-Revier Lenzerheide

W o viele Mountainbiker und vie-


le Wanderer die Berge genie-
ßen wollen, kommt es immer
wieder zu unschönen Szenen und Kon-
flikten zwischen den Parteien. Von rück-
Graubünden. Hier geht es um die Sensi-
bilisierung für ein harmonisches Mit- und
Nebeneinander sowie gegenseitige Rück-
sichtnahme. Um dies zu erreichen, setzt
Graubünden unterschiedliche Kommuni-
reits die weitere Planung für zukünftige
Maßnahmen.

Selbstverständlich stehen den Mountain-


bikern im Bike Kingdom auch weiterhin
sichtslosen Bikern, die durch Gruppen von kationsmaßnahmen ein. Darüber hinaus sämtliche Wege und Trails offen, sofern
Wanderern rasen, oder Wanderern, die wurden mit der Neugründung des Bünd- dies nicht ausdrücklich verboten ist. Auf
den Mountainbiker partout nicht passieren ner Bike-Königreichs bereits 1,8 Millionen den sogenannten Shared Trails gilt der
lassen wollen, hört man immer wieder. In Schweizer Franken in die Entflechtungs- Grundsatz: „Spaß haben, aber Rücksicht
der Schweizer Bikedestination Lenzerheide maßnahmen von Bikern und Wanderern nehmen“.
ist man sich der Problematik bewusst, hat investiert. So besteht das Bike Kingdom
mit der Neupositionierung als Bike King- nicht mehr nur aus Rothorn und Piz Sca- In diesem Jahr kommen durch den außer-
dom 2020 aber bereits erste Maßnahmen lottas, sondern umfasst insgesamt sechs gewöhnlichen Sommer deutlich mehr
getroffen, um ein friedliches Mit- und Regionen, auf die sich die Mountainbiker Bikerinnen und Biker in die Ferienregion,
Nebeneinander von Mountainbikern und verteilen können und die Ballungszentren wodurch auch Schwachstellen zum Vor-
Wanderern zu ermöglichen. so entlasten. Die Vielzahl an neuen geson- schein kommen. „Das Bedürfnis nach
derten Biketrails zeigt bereits Wirkung: Erholung in der Natur wird immer grö-
Die besonderen Begleitumstände des Jah- Gemäß ersten Auswertungen der Bike ßer und sowohl in Naherholungsgebieten
res 2020 zeigen, dass selbst im Bike King- Kingdom App bewegen sich 80 Prozent als auch touristischen Zentren wird der
dom Lenzerheide mit über 900 Kilometern der Biker auf den neuen Trails und nicht Wunsch nach einem harmonischen Mit-
an befahrbaren Singletrails Konflikte à la auf den klassischen Wanderwegen. einander mit Sicherheit auch in Zukunft
„Biker vs. Hiker“ nicht ausbleiben. Zum weiterhin zunehmen“, sagt Bruno Fläcklin,
generellen Boom des Mountainbikens in ENTSPANNUNG DER LAGE Tourismusdirektor der Ferienregion Len-
der Schweiz kommen die eingeschränkten Auch die Bike Kingdom App trägt zur zerheide.
Reisemöglichkeiten und die Suche nach Entspannung der Lage vor Ort bei. Mit
Erholung und Urlaub, die besonders zur über 26.000 Downloads in anderthalb Im Bike Kingdom sind die derzeitigen
Ferienzeit viele in die Berge treibt und da- Monaten und mehr als 3000 Sessions pro Maßnahmen dafür bereits sehr gut und
mit Schwachstellen aufzeigt. Tag kann ihr Einsatz schon jetzt als voller konsequent, aber es ist ein Prozess und so-
Erfolg betrachtet werden. In ihrer Funk- mit noch nicht abgeschlossen. Neben dem
RESPEKT UND TOLERANZ tion als digitaler Tourguide weist die App Thema Entflechtung am Berg werden der-
Zur Konfliktlösung setzt man in Lenzer- auch auf die weniger befahrenen Trails zeit weitere Themen wie Entflechtung am
heide seit jeher auf eine gelebte Koexis- außerhalb der Hotspots hin und kann See oder auch Entflechtung im Dorf disku-
tenz von Bikern und Wanderern, die von mittels Streuung der individuellen Chal- tiert.
Respekt und Toleranz geprägt ist. Selbst- lenges die Entzerrung im Bike Kingdom
verständlich ist das Bike Kingdom auch sogar ein wenig beeinflussen. Die Aus- Für mehr Information zum Bike Kingdom
Teil der Fairtrail-Kampagne des Kantons wertung der App-Daten ermöglicht be- Lenzerheide: www.bikekingdom.ch

ELEKTRORAD 7|2020 137


ü

ER_07_2020_134-137_Reisenews_neu.indd 137 28.09.20 13:01


REISE | E-BIKE-EXPEDITION

AKKU-
Tanja und Denis Katzer
wollen 2021 ihre Welt­
reise fortsetzen

Abenteu(r)er
138 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_138-143_Reise Katzer_neu.indd 138 28.09.20 12:59


REISE | E-BIKE-EXPEDITION

80.000 Höhenmeter, 17.000 Kilometer, elf Länder –


die Berufs-Abenteurer Tanja und Denis Katzer
haben zwischen 2015 und 2017 die bis dato
längste E-Bike-Expedition der Welt unternom-
men. 2021, wenn der Corona-Spuk hoffentlich
vorbei ist, wollen sie ihre XL-Elektrorad-Tour in
Südostasien fortsetzen.

W enn jemand weiß, wie Aben-


teuer geht, dann sind es De-
nis Katzer und seine Frau
Tanja: 1991 wurde ihm ein sicherer Job
bei einem Büromaschinenhersteller an-
Sibirien, die Mongolei, China, Vietnam,
Kambodscha, Laos und Thailand führte.
Schon jetzt ist das ein einsamer Rekord.
Genauso wie ihre nunmehr fast drei Jahr-
zehnte dauernde Reise die längste doku-
geboten. Er lehnte ab – und entschied sich mentierte Expedition der Menschheits-
stattdessen für eine ausgedehnte Weltrei- geschichte ist. Doch darum geht es den
se. Andere machen das für einige Monate beiden nicht. Das ist höchstens für einige
oder ein paar Jahre. Für die Katzers wurde Medien und für die Sponsoren wichtig.
es zum Lebensinhalt. Sie haben in knapp Die beiden haben ganz einfach immer
30 Jahren rund 430.000 Kilometer ohne noch einen Riesenspaß am Reisen – und
Flugzeug zurückgelegt: auf den Rücken wollen 2021 ihre Tour in Südostasien fort-
von Pferden, Kamelen und Elefanten, zu setzen.
Fuß, mit der Eisenbahn, ab 2005 mit dem
Fahrrad. Zwischen 2015 und 2017 unter- „Die Idee, eine so gewaltige Reise mit dem
nahmen sie ihre erste E-Bike-Expedition, E-Bike zu wagen, war ein Glückstreffer“,
die sie vom heimischen Behringersdorf sagt Denis Katzer (siehe Interview). „Wir
in Mittelfranken 17.000 Kilometer durch wurden mit intensiven Erlebnissen abseits
Fotos: Denis und Tanja Katzer

Das Duo war von den weiten und offenen Landschaften der Mongolei begeistert –
obwohl es dort nur selten Steckdosen gab.

ELEKTRORAD 7|2020 139


ü

ER_07_2020_138-143_Reise Katzer_neu.indd 139 28.09.20 12:59


REISE | E-BIKE-EXPEDITION

Die Katzers in der chinesischen Provinz Shaanxi ... ... und hier in Yunnan im Süden Chinas.

der touristischen Routen belohnt und ver-


brannten trotz der Bosch-Motoren mehr
„Die Akkus reichen Siedlung, einem Gasthaus oder einem La-
den. Nach 90 Kilometern sagt Akku 3 leise
als genug Kalorien, so dass wir nie das Ge-
fühl hatten, zu wenig Sport zu machen.“
110 Kilometer, doch Servus. „Jetzt kam der über Solar gelade-
ne Akku 4 zum Einsatz, der eine geringe-
Jeder Tag brachte neue Überraschungen. Je das Ziel ist 130 Kilo- re Kapazität und maximal 20 Kilometer

meter entfernt. Da-


einsamer die Gegend wurde, je weiter weg Reichweite hat. Da Tanja stets in meinem
die nächste Steckdose war, desto abenteu- Windschatten fährt, holt sie zehn Prozent
erlicher wurde es, desto komplexer gestal-
tete sich das Akku-Management. zwischen? Nichts!“ mehr Strecke aus jedem Kraftspeicher.
Trotzdem tauschen wir jedes Mal auch ih-
Die Katzers in der Wüste Gobi ren Akku. So kann ich, wenn meine Batte-
Katzer erinnert sich noch gut an einen rien alle ausgelutscht sind, die Resten­ergie
denkwürdigen Tag in der Wüste Gobi in Die Katzers nutzen deshalb nur den Tour- ihrer Akkus nutzen, und wir fahren alle
der Mongolei: „Schon am Morgen hatten Modus, Unterstützungsstufe zwei von vier, Batterien gleichzeitig leer. Um noch mehr
wir mehr als 30 Grad im Schatten, dazu was bei den schweren Lasten im Anhänger Energie zu sparen, fahren wir ab sofort im
blies uns heißer Wind ins Gesicht. Wir anstrengend genug ist. Sie machen ordent- Eco-Modus.“
wussten: Unsere Akkus reichen laut Bord- lich Strecke, brauchen aber auch ordent-
computer 110 Kilometer, doch unser Ta- lich Strom. Nach 30 Kilometern ist Akku 1 Trotzdem wird es immer enger. Endlich
gesziel, die Stadt Sainschan, ist etwa 130 leer, nach 60 Kilometern Akku 2. Mit dem sehen sie Gebäude, etwa fünf Kilome-
Kilometer entfernt. Dazwischen? Nichts.“ Fernglas halten sie Ausschau nach einer ter sind es noch. „Doch die Entfernung

Denis überquert mit seinem E-Bike einen halb zugefrorenen Während des 15 Tage andauernden Neujahrs- oder Frühlings-
Fluss im Qin-Ling-Gebirge, Provinz Shaanxi. festes werden in China Löwen- oder Drachentänze aufgeführt.

140 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_138-143_Reise Katzer_neu.indd 140 28.09.20 12:59


„Ohne Akkus hätten wir längst aufgegeben“
Das Exklusiv-Interview mit dem Welt­ Richtig. Das Thema hat uns natürlich beschäf-
umradler Denis Katzer. tigt. Gemeinsam mit Bosch und einer US-Firma
ElektroRad: Wie kam es zur Idee, mit dem haben wir an einer Solartechnik getüftelt, die
E-Bike um die halbe Welt zu radeln? Geht unsere Batterien füllen sollte. Es funktionierte,
euch auf eure alten Tage die Puste aus? aber wir brauchten 24 Stunden volle Sonnen-
Denis Katzer: Moment mal, da muss ich einstrahlung, um die Akkus zu 75 Prozent
widersprechen! Und etwas weiter ausho- aufzuladen. In der Wüste Gobi heißt das: Du
len! Wir sind Abenteurer, waren aber viele verdurstest, bis die Batterie auch nur wieder
Jahre mit anderen Fortbewegungsmitteln halb voll ist.
unterwegs: mit dem Motorrad, zu Fuß, mit
Kamelen, Pferden und Elefanten. Mit Rad- Was war die Lösung? Sind euch Akkus kaputt gegangen?
fahren hatten wir nie etwas am Hut. Doch Wir wollen an dem Thema Solarstrom dranblei- Wir hatten in zwei Jahren keinen einzigen
dann haben wir auf einer Tour in Australien ben. Das ist die Zukunft. Aber derzeit fährt jeder Ausfall.
Blut geleckt, als in einer TV-Sendung über von uns beiden sechs Akkus spazieren, davon
uns auch zwei Langstrecken-Radler vorge- immer fünf als Ersatz. Das mag komfortabel Welches Thema ist bei E-Bike-Fernreisen
stellt wurden. Das gefiel uns, aber wir hatten klingen. Aber es bedeutet auch: 15 Kilogramm noch eine Achillesferse?
anfangs überhaupt keine Ahnung, wie das Extragewicht pro Person mitzuschleppen. Für normale Radurlauber, die gewohnt sind,
funktioniert. Inzwischen sind wir bereits ihr eigenes, normales Bike im Flugzeug mit-
seit vielen Jahren Werksfahrer für unseren Fahrt ihr im Eco-Modus, um Strom zu sparen? zunehmen, bedeuten Elektroräder eine Um-
Radhersteller Riese & Müller. Nur: Mit der Nein, der Sparmodus bringt zu wenig Unter- stellung. Das Verschiffen als mögliche Alter-
ganzen Filmerei und Dokumentation kam stützung, um 150 Kilo Bike und Trailer in native ist umständlich und teuer, die Boxen
immer mehr Equipment zusammen. 120 Bewegung zu halten. Das heißt aber, dass wir sind schwer, man braucht Zollerklärungen,
Kilo Gepäck am Rad und im Trailer plus das ganz schön viel Energie rausblasen. Wenn wir Pro-Forma-Rechnungen und Gefahrengut-
eigene Gewicht durch die Gegend zu fahren, wissen, dass es am Etappenende keine Steck- Nachweise. Für uns stellt sich die Situation
macht keinen Spaß und ging irgendwann dosen gibt, fahren wir notgedrungen im Eco- anders dar: Wir setzen unsere E-Bike-Expedi-
auch nicht mehr. Nach 100 Kilometern Modus. Das Akku-Management ist komplex tion dort fort, wo wir sie seinerzeit unter-
Tagespensum waren wir halb tot. Ich weiß und ist eine Herausforderung. Da gehört zum brochen haben. Und den Ausgangspunkt in
noch, wie wir in der mongolischen Haupt- Beispiel konzentriertes Kartenstudium dazu. Kambodscha erreichen wir dieses Mal mit
stadt Ulan Bator ankamen und ich wochen- Aber im Prinzip wird die Welt immer kleiner. In unserem Offroad-Wohnmobil, in dem wir
lang nicht mehr Treppen steigen konnte. Alle den meisten Ländern kann man heute davon unsere gesamte Ausrüstung und die neuen
Weltumradler sind für mich Helden! ausgehen, dass man nach spätestens 50 Kilo- Bikes transportieren werden.
metern auf eine Steckdose trifft.
Ihr wart tatsächlich kurz vor dem Aufgeben? Wie sehr hat euch das Virus ausgebremst?
Waren wir! Doch dann sahen wir auf Fach- Wie blicken Einheimische auf eure E-Bikes? Eigentlich wären wir Anfang Juli zur nächs-
messen die ersten „Delites“ von Riese und Das hängt natürlich vom jeweiligen Land ab. ten dreijährigen Etappe unserer E-Bike-Expe-
Müller, die langstreckentauglich schienen. In China sind wir an einem Passanstieg an dition aufgebrochen. Wir wollten die Tour
Wir sprachen mit Heiko Müller, doch der war zwei Männern mit normalen Rädern vorbeige- in Thailand fortsetzen, wo wir sie damals
zunächst skeptisch: „Wie wollt ihr denn in prescht. Die beiden dachten, wir sind Superfrau unterbrochen hatten. Wegen Corona müs-
abgelegenen Regionen der Erde an Strom und Supermann. Sie schüttelten frustriert den sen wir den Start der Südostasien-Tour auf
kommen?“, wollte er wissen. „Und was ist, Kopf und verstanden die Welt nicht mehr. Oben 2021 verschieben. Nachdem die Grenzen in
wenn die komplexe Technik den Geist auf- haben wir auf sie gewartet und sie aufgeklärt. Europa wieder offen sind, sind wir für einige
gibt?“. Es gab damals viel Gegenwind von Monate spontan in den hohen Norden auf-
der Fachwelt. Doch der E-Hype war bereits Wie reagieren die Akkus auf Hitze, Kälte gebrochen, um Polarlichter zu jagen, unser
in vollem Gange und hat auch uns weiter und Nässe? neues Expeditionsfahrzeug zu genießen,
getragen. 2014 waren unsere modifizierten Die sind viel robuster, als wir anfangs be- unsere neuen E-Bikes zu testen und die
Räder startklar für die große Tour. fürchtet hatten. Bei Kälte – in China hatten Länder Norwegen und Schweden für uns zu
wir minus 20 Grad – gehen sie nicht kaputt, entdecken. Vielleicht haben wir am Tor zur
Das muss aber doch eine riesengroße Um- aber sie entladen sich natürlich schneller. Also Arktis, der Stadt Tromsø, das Glück, Wale im
stellung gewesen sein. Plötzlich wart ihr nehmen wir sie nachts mit ins Zimmer, wenn Eismeer zu sehen, auf deren nassen Rücken
nicht mehr euer eigener Chef, sondern ab- das möglich ist. Und die Ersatz-Akkus fahren sich Polarlichter spiegeln?
hängig von Akkus und Steckdosen … trocken eingepackt auf dem Anhänger mit. Interview: Günter Kast

ELEKTRORAD 7|2020 141


ü

ER_07_2020_138-143_Reise Katzer_neu.indd 141 28.09.20 12:59


REISE | E-BIKE-EXPEDITION

großen Herden der Nomaden – wir wur-


den in eine längst vergangene Zeit kata-
pultiert. Die erbarmungslose Wüste Gobi
mit ihrer Hitze, den Kamelen und Näch-
ten in Jurten: unvergesslich.“ Ein knappes
Jahr durchradelte das Paar mit Hund Ajaci
(nein, er wurde nicht gegessen …) China –
rund 6000 Kilometer von Nord nach Süd.
„Die Freundlichkeit der Menschen hat uns
überrascht. Die Volksrepublik mit ihrer
sagenhaften Natur, der Jahrtausende alten
Kultur und dem unbedingten Fortschritts-
glauben ist enorm vielfältig und hat unsere
Herzen erobert genauso wie das atembe-
raubend schöne Vietnam.“
Tanja und Denis mit Hund Ajaci vor ihrer Jurte in der Nordmongolei.
Die Kehrseite: vom Monsun durchweich-
te Ausrüstung, Erkältungen, irrwitziger
täuscht: Die Häuser wollen nicht näher Verkehr in den Großstädten Chinas, gna-
kommen. Bis auf Tanjas Akku 3 sind alle „In Sibirien hat- denlose Umweltzerstörung, gefährliche
meine Powerpakete leer. Ich setze ihn ein: Fahrten über hohe Pässe, lehmige Wege,
Restreichweite fünf Kilometer. Noch im- ten wir Angst vor die eher an umgepflügte Äcker erinnern,
mer keine Stadt in Sicht. Als wir endlich
vor unserem Hotel absteigen, werfe ich ei- Braunbären. In tiefe Schlaglöcher. „In Sibirien hatten wir
Angst vor Braunbären“, erzählt Katzer.
nen Blick auf das Display. Gefahrene Stre-
cke: 132 Kilometer, restliche Reichweite: 0
­China machten „Einmal stoppten uns Wegelagerer. In Chi-
na machten uns Lastwagen das Leben zur
Kilometer.“ uns Lastwagen das Hölle, im Winter waren wir wegen der un-
vorstellbaren Luftverschmutzung oft mit
Trotz dieser mitunter nervenaufreiben- ­Leben zur Hölle.“ Atemschutzmasken unterwegs, im Gebirge
den Erlebnisse möchte Katzer keinen Tag machten uns Steinschlag und vereiste Pass-
Denis Katzer
missen: „Die Weite der Mongolei, die straßen zu schaffen. Auf einer ungesicher-

Das Duo, oder besser:


Trio neben den buddhis-
tischen Felsenhöhlen in
der Wüste Gobi.

142 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_138-143_Reise Katzer_neu.indd 142 28.09.20 12:59


REISE | E-BIKE-EXPEDITION

Bahnhof in Moskau: Tanja und Fahrer Valery auf dem In der Jurte flickt Denis den Denis und Ajaci durchqueren die Wüste
Weg vom internationalen zum nationalen Bahnhof. zweiten Platten des Tages. Gobi.

ten Bambusbrücke in Vietnam geriet mein was geschieht, einen Sinn, auch wenn wir
Vorderreifen zwischen zwei Bretter, ich Menschen ihn nicht immer akzeptieren Tipps für Fernreisen
flog vom Rad, landete zwei Meter tiefer auf
einem Felsen und brach mir die Schulter
wollen“, sagt Katzer. „Die C-Krise zwingt
jeden von uns zu Toleranz und Verände-
mit dem E-Bike
– ohne Helm hätte es wohl den Kopf er- rung“, findet er. „Als in Europa die Gren- Die Mammut-Tour der Katzers ist für
wischt.“ zen wieder durchlässig wurden, haben wir Normal-E-Biker natürlich eine Nummer zu
uns deshalb überlegt, was wir mit dieser groß – und zu lang. Trotzdem interessieren
Trotzdem wollten die Katzers dieses Jahr wunderbaren Freiheit machen wollen. sich viele für Fernreisen mit dem E-Bike.
erneut auf die Sättel steigen. Der Plan war, Spontan entschieden wir uns für eine drei- Das Problem: Akkus gelten als Gefahrgut,
die E-Bikes samt Ausrüstung in ein Off- monatige Tour in den hohen Norden.“ dürfen nicht mit ins Flugzeug. Der Versand
road-Wohnmobil zu laden und damit Tanja und Denis werden auf ihrer Websei- per Luftfracht ist teuer, das Verschicken der
rund 30.000 Kilometer bis nach Kambod- te live über die Erlebnisse berichten. Batterien per Schiffsfracht zeitaufwändig
scha zu fahren. Dort wollten sie das Fahr- – und bei beiden Methoden mitunter ein
zeug unterstellen, die E-Bikes auspacken Und 2021, wenn der Corona-Spuk hof- bürokratischer Marathon, weil Gefahrgut-
und in einer zweijährigen Reise einen fentlich vorbei ist, wollen sie dann end- Formulare, Zollerklärungen und Pro-Forma-
20.000 Kilometer großen Kreis durch Süd- lich nach Südostasien aufbrechen. Vor Ort Rechnungen beschafft werden müssen.
ostasien ziehen, um danach die Räder wie- möchten sie auf das Schicksal der asia- Viel einfacher ist es, auf E-Bikes zu steigen,
der in den Offroader zu laden und zurück tischen Elefanten aufmerksam machen. die bereits vor Ort sind. Immer mehr Bike-
nach Deutschland zu cruisen. Drei Jahre „Viele werden für Touristenausflüge und Reiseveranstalter schicken Flotten in die
hatten sie insgesamt dafür eingeplant, das als Arbeitstiere geschunden und gequält. Zielländer – und das sind beileibe nicht nur
Budget dafür liegt im oberen sechsstelli- Wir steuern deshalb Nationalparks und europäische Staaten. Inzwischen gibt es
gen Euro-Bereich. „Eigentlich wollten wir Initiativen zu deren Schutz an und be- E-Räder zum Leihen vor Ort auch in „exoti-
ja unsere in Thailand eingelagerten Akkus richten darüber. Die Sache liegt uns wirk- schen“ Destinationen wie Peru, Nepal und
wiederverwenden“, sagt Katzer. „Aber lich am Herzen und ist keineswegs nur Südafrika. Die Auswahl wächst ständig.
die Technik hat sich so rasant weiterent- ein Thema für die Medien“, betonen die Am besten einfach das Zielland bei Google
wickelt, dass wir neue Batterien in unser Katzers. „Es gibt uns Energie und Kraft, eingeben und schauen, welche Angebote
Wohnmobil laden werden.“ unsere Reise fortzusetzen. Wir haben den die Suchmaschine ausspuckt. Wichtig: Es
besten Job aller Zeiten und machen ihn gibt unter den Veranstaltern unseriöse
AUFGELADEN IN DEN HOHEN NORDEN weiter, solange es Knochen und Psyche Trittbrettfahrer, die vom E-Bike­-Boom
Im Rückblick sind das eher kleine Her- aushalten.“ Und natürlich: solange die Ak- profitieren wollen. Deshalb so genau wie
ausforderungen. Denn im Frühling kam kus schnurren. möglich prüfen, welche Modelle vor Ort
ihnen das Virus in die Quere. „Corona  Von Günter Kast zur Verfügung stehen, in welchem Zustand
zwang uns dazu, unsere E-Bike-Expedi- Website: www.denis-katzer.de sich diese befinden und wie gut die Tour
tion auf das kommende Jahr zu verschie- Buch zum Thema: „So weit der Akku reicht – ausgearbeitet ist. Eventuell nach Referen-
ben. Aber wer weiß, wofür das gut ist? Mit dem E-Bike durch die Mongolei und China“, zen früherer Kunden fragen.
Nach unseren Erfahrungen ergibt alles, Delius Klasing Verlag, Bielefeld

ELEKTRORAD 7|2020 143


ü

ER_07_2020_138-143_Reise Katzer_neu.indd 143 28.09.20 12:59


SERIE | GLOSSE

Illustration: Michael Hüter


Rudi Rambos raffinierte Radltipps

Lasset die Lichtspiele beginnen!


Die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür. Zeit, sich um die Beleuchtung am Rad
zu kümmern. Praktischerweise fällt diese Zeit auch mit der Vorweihnachtszeit
zusammen, so dass man das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden kann.
Hier die Experten-Tipps unseres Beleuchtungsbeauftragten Rudi Rambo.

D ie Geschichte des Fahrrades ist


eine Geschichte des Lichts. „Es
werde Licht!“, sprach Gott. Und
kurze Zeit später erfand der Mensch
das Fahrrad. Triebfeder für die Erfin-
Das erste Fahrrad war noch unbeleuchtet.
Den ersten schummrigen Karbidfunzeln
folgte die elektrische Dynamo-Beleuch-
tung. Lange Zeit waren heimelige 10 Lux
das Maß aller Dinge. Bis die „Big Bang“
eine kreisrunde Lichtwolke um das Rad
projiziert. Mit einem Rücklicht von US
Hersteller XFire kann man dank Laser-
dioden einen mehr als einen Kilometer
sichtbaren Lichtkorridor hinter sich her-
dung des Freiherrn von Drais war der von Busch und Müller im Jahr 2006 mit ziehen. Und wer einen Frontscheinwer-
Ausbruch des Vulkans Tambora im Jahr sagenhaften 130 Lux die Nacht zum Tag fer der englischen Firma Blaze benutzt,
1815. Seine Asche verdunkelte das Le- machte. Gott nickte. Es ward Licht! der bekommt nicht nur ein starkes LED
ben auf der Erde. Missernten sorgten für Licht: zusätzlich zum weißen Lichtkegel
Hungersnöte bei Mensch und Tier. Der Soweit meine velophile Big-Bang-Theo- wirft ein grüner Laser auch noch eine
Bestand an Pferden nahm stark ab. Also rie. Aber die Evolution geht weiter: der Fahrradsilhouette 6 Meter voraus auf
musste ein mechanisches Substitut her: Fahrradhersteller Tern hat mit seinem den Boden. Das Problem: die fehlende
der Drahtesel. Vizy Light ein Rücklicht entwickelt, das StVZO.

144 ELEKTRORAD 7|2020

ER_07_2020_144-145 Serie Glosse.indd 144 28.09.20 13:13


Radeln auf der
Sonneninsel
Warum ich das alles erwähne? Nun – weil Die Universalkarte für alle
es immer noch viel zu viele dunkle Ge-
sellen da draußen auf ihren unbeleuchte-
Aktivtouristen!
ten Rädern gibt. Ehrlich gesagt, verstehe
ich sie nicht. Wie Sternschnuppen ziehen
sie ihren Weg unbeirrt durch die Dun-
kelheit, um dann plötzlich von einem
PKW-Scheinwerfer angeleuchtet zu wer-
den – und im Fallen zu verglühen! Mein
Wunsch bei ihrem Anblick: „Mehr Licht!“
Das soll Goethe ja schon 1832 gefordert
haben. Er wusste offenbar auch, worauf es
beim Fahrrad ankommt.

Deswegen habe ich mir erstmal eine Stra-


ßenverkehrsordnung gekauft. Um Licht
ins Dunkel zu bringen. Und nach langem
Studium der Paragrafen steht fest: eine
Zusatzbeleuchtung am Helm, am Körper
oder an Accessoires ist generell nicht ver-
boten. Es muss nur eine gesetzeskonfor-
me Beleuchtungsanlage bei Dunkelheit
am Rad sein.
€ 9,95
Heureka! Das eröffnet ungeahnte Mög-
lichkeiten. Ich habe mir als erstes eine die-
ser Helmlampen gekauft. Mit sagenhaften
20.000 Lumen schneidet ihr Lichtstrahl
den Vorhang der Nacht entzwei. Aber da
geht noch mehr. Schließlich will ich ja
nicht nur gut sehen, ich will ja auch gut
gesehen werden. Gut aussehen tue ich ja
schon. Im Supermarkt ging mir dann ein
Licht auf, direkt neben den Lebkuchen.
Weihnachtsbeleuchtung! Bunt und auffäl-
lig. Stille Nacht? Ruhige Nacht? Ach was
– helle Nacht! Flugs die blinkende Lich-
terkette um mich geworfen, Batterien und 20 Tourenvorschläge für Touren-
Lebkuchen in den Jackentaschen verstaut
und Rennräder mit Höhenprofilen
und aufs Rad geschwungen. So illuminiert
bin ich ab jetzt auf der Straße unterwegs – Mit ausgewählten Wander- und MTB-Routen
als ein weithin leuchtendes Vorbild.
In diesem Sinne: Mehr Licht! > Maßstab 1:75.000
> Wetter- und reißfest
Herzlichst,
euer Rudi Rambo > Mit GPS-Track Download der Tourenvorschläge

PS: Wer zum Teufel war


dieser Goethe?!? Alle Radwanderkarten, Radwanderführer und Bücher rund ums Rad
finden Sie unter www.fahrrad-buecher-karten.de
Bestellen Sie direkt im Webshop oder unter
bestellung@bva-bikemedia.de
BVA BikeMedia • Niederwall 53 • 33602 Bielefeld • Tel. 0521/59 55 40
ü

ER_07_2020_144-145 Serie Glosse.indd 145 28.09.20 13:13



IMPRESSUM
Verlag und Redaktion
VORSCHAU BVA BikeMedia GmbH
Fraunhoferstraße 9-11

VORSCHAU
85737 Ismaning / München
T +49 (0) 89 - 416 15 40-0
F +49 (0) 89 - 416 15 40-19
service@bva-bikemedia.de
Geschäftsführer: Paul von Schubert,
Hartmut Ulrich
HRB 193731 AG München
BVA BikeMedia ist ein Unternehmen der
Gundlach Gruppe Bielefeld

ElektroRad 8/2020 – ab 18. Dezember


Redaktionskontakt
www.radfahren.de
Facebook:
www.facebook.com/elektrorad.magazin
Erhältlich im gut sortierten Einzelhandel, am Zeitschriftenkiosk, Leserbriefe an:
service@bva-bikemedia.de
bei kompetenten Fahrradhändlern – und im Acht-Magazine-Abo. Chefredakteur und Herausgeber
Daniel O. Fikuart
Chef vom Dienst

Ökologie – So grün ist die Radbranche Musa Sağlam


Redaktionsleitung
Stephan Kümmel
Radfahren ist umweltfreund- Test- und Technikleitung
Sebastian Böhm
lich. Im Vergleich zum Auto
Redaktion
auch das E-Biken. Das weiß Marc Burger, Burchard Forth, Ralf Glaser,
Tobias Jochims, Jens Kockerbeck
inzwischen jeder. Aber in Fotoredaktion
Ralf Glaser, Gideon Heede,
Akku- und Motorenprodukti- Bernd Jaufmann
on, im Rahmenbau sowie bei Lektorat
Burchard Forth, Antje Anabtawi
der Bekleidung ist nicht alles Layout – Produktion
Thomas Meurer
grün, was glänzt. Tatsächlich
Danke an die Mitarbeiter dieser Ausgabe
lohnt ein genauer Blick auf Paul Dengel, Guido Golling, Klaus Ganzenmül-

ElektroRad wird selbstverständlich auf umweltschonendem, chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt.


Foto: pixabay / David Mark

ler, Ulrike Heinisch, Marion Herlitze, Michael


die Radbranche und ihren Hüter, Florian Rebel, Beate Reichert, Andy
Rieger, Mario Stützer, Urs Schützenmeier
Beitrag zum Umwelt- und Marketing & Vertrieb
Frank Oschwald, Magdalena Weigl
Klimaschutz. Mediaberatung
Mario Stützer · T +49 (0) 151 - 18 85 05 60
mario.stuetzer@bva-bikemedia.de
Fabian Morlock · T +49 (0) 151 - 18 85 05 59
fabian.morlock@bva-bikemedia.de
Marco Hinzer · T +49 (0) 151-18 85 05 61
marco.hinzer@bva-bikemedia.de
Es gilt die Anzeigenpreisliste 2020.
Anzeigenverwaltung
Doris Baldwin · T +49 (0) 521 - 595-555
F +49 (0) 521 - 595-556
doris.baldwin@bva-bielefeld.de
Nationalvertrieb
PARTNER Medienservices GmbH, Stuttgart
Kundenservice
Mo-Fr: 9-13 Uhr · T +49 (0) 89-416 15 40-0
Foto: pixabay / Susanne Jutzeler

service@bva-bikemedia.de
Erscheinungsweise, Abonnements
Foto: pd-f / Sportimport

und Bezugspreise
ElektroRad erscheint mit jährlich acht Ausgaben.
Erhältlich an Kiosken, im Bahnhofskiosk, in
ausgewählten Zweiradfachgeschäften
oder direkt über den Kundenservice (auch
Nachbestellungen).
Einzelpreis: 5,80 Euro (bei Versand ab Kunden-
service zzgl. 2,- Versand)
Miniabo: 3 aktuelle Hefte für faire 10,90 Euro
Jahres-Abo: 8 Hefte für 39,90 Euro (Inland);

Test: Kettenöle Fahren auf Schnee


45,90 Euro (Ausland). Alle Preise incl. der
gesetzlichen MwSt.
Bei Nichterscheinen (höhere Gewalt) besteht
kein Ersatzanspruch.
Sie sollen richtig gut schmieren – aber Auch wenn die weiße Pracht immer Nachdruck
Nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags
sind sie auch gut für die Umwelt? weniger wird: Trotzdem sollten wir Druck
Ketten­öl tropft schon mal auf den Wald- NEEF + STUMME GmbH
wissen, wie wir darauf sicher fahren. Schillerstraße 2, 29378 Wittingen
boden. Wir haben geschaut, wie sauber Denn nur so werden wir zum Ganzjah- Infos zum Radwanderkarten- und
Radbücher-Programm der BVA unter
Schmiermittel sind. resbiker. Wir zeigen, wie es gelingt. www.fahrradbuecherkarten.de
oder T +49 (0) 521 - 595-540
ulrike.krumme@bva-bikemedia.de
Außerdem: Doppelter Reichweitentest: E-MTB und S-Pedelec: So weit kommen die ElektroRad ist ein Medium des
RadClub, www.radclub.de
Sport- und Speed-Räder • Ausprobiert XXL: Unterwegs mit einem HP Cross-Trike Im Verlag BVA BikeMedia erscheinen neben
ElektroRad diese weiteren Radmagazine:
Aus Aktualitätsgründen kann es zu Themenverschiebungen und -streichun­gen kommen.

BVA BikeMedia versendet


146 ELEKTRORAD 7|2020 seine Post natürlich mit
„GOGREEN“
ü

ER_07_2020_146-146_Vorschau Impressum.indd 146 28.09.20 13:13


8x ElektroRad lesen &
Prämie sichern!
Handyhalterung
Scicon Pocket Bike Bag von BlackSun
Ideal für den Transport Ideal für die Befestigung jed
es
e
• Erweiterbare Fahrradtasch Handys am Fah rra dle nke r
für Straße n-u nd MT B-Bikes
• Geeignet
• Robuste Tragegriffe

Jetzt bestellen
für nur 39,90 Euro
Voxom Sechskant- shop.bva-bikemedia.de
schlüssel-Set WKl17
• Sandgestrahlt 089/416 15 40-0
• Kugelkopf am langen Ende
• Geeignet für schwer zu- service@bva-bikemedia.de
Voxom Satteltasche „Sat 2“ gängliche Schrauben ,
• Packvolumen: 0,5 Liter • Größen: 1,5; 2; 2,5; 3; 4; 5;
BVA BikeMedia Kundenservice
1, 85737 Ismaning
• Material: Tetoron 6; 8; 10mm Fraunhoferstraße 9-1

Ja, ich bestelle ElektroRad zum Jahresabopreis von nur 39,90 Euro Inland/Ausland
45,90 Euro (jeweils inkl. der gesetzlichen MwSt.). Das Abonnement umfasst 8 Ausgaben, Inland inkl.
Online Zugriff. Es wird deutschlandweit versandkostenfrei geliefert und ist nach dem 1. Bezugsjahr
jederzeit kündbar. Dieses Angebot gilt, solange der Vorrat an Prämien reicht. Der Verlag wird ggf.
eine Ersatzprämie anbieten. Der Versand der Prämie erfolgt nach dem 14tägigem Widerrufsrecht.
Prämienversand nur im Inland möglich. Als Dankeschön erhalte ich:
Voxom Handy- Scicon Voxom
Sechskant- halterung Pocket Bike Satteltasche
schlüssel-Set BlackSun Bag „Sat 2“
Anrede Herr Frau

Vorname Name Name der Bank

Straße Hausnummer IBAN

Ihre Abo-Vorteile PLZ Ort BIC

E-Mail Adresse Datum, Unterschrift


Keine Ausgabe mehr verpassen
Kostenlose Lieferung Widerrufsrecht: Innerhalb 2 Wochen nach Absenden meiner Bestellung kann ich diese ohne Begründung beim
Immer früher lesen als am Kiosk BVA BikeMedia Kundenservice, Fraunhoferstraße 9-11, 85737 Ismaning in Textform (Brief oder Mail) widerrufen. Zur
Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Ich erkläre mich mit der elektronischen Verarbeitung meiner
Zugang zum E-Paper personenbezogenen Daten zum Zwecke der Abonnementabwicklung einverstanden.

www.radfahren.de
ü

ER_07_2020_147-147_U3-Anzeige_Abo
ER_07_2020_ER.indd 1 ER.indd 147 28.09.20
24.09.2020 13:12
14:12:16
ü

ER_07_2020_148-148_U4-Anzeige_Supernova.indd 148 28.09.20 13:11


GETESTET: E-RENNRÄDER, E-GRAVELBIKES, E-MOTOREN | Oktober 2020

presented by

16 SEITEN
MOTOREN
& MEHR

RADTEST ― STRASSE & GELÄNDE: CANYON, SPECIALIZED, TREK & CO.

10 E-RENNRÄDER &
E-GRAVELBIKES ü
I T ’ S G R A V E L , O N LY F A S T E R !
Was hat eine herausragende Reichweite und gibt dir das
niemals endende Wohlgefühl, mit Selbstvertrauen über
Schotterstraßen zu ballern? Das Turbo Creo SL EVO -
das revolutionäre E-Rennrad mit dem gewissen Kick an
Performance.

I T ’ S Y O U , O N LY FA S T E R | T U R B O C R E O S L E V O E X P E R T

SPECIALIZED.COM/TURBO-CREO-SL

ü
EDITORIAL

TESTS
AKKUS &
FAHRSPASS
E
in Motor an einem Rennrad? Widerspricht sich das nicht?
Ein leichtes schnelles Sportgerät für längere Strecken und
höhere Geschwindigkeiten – mit einer elektronischen
Unterstützung und einem Akku? Das Konzept E-Rennrad ergibt,
ebenso wie das Konzept E-Gravelrad, für viele Menschen Sinn.
Als Neu- oder Wiedereinstieg in den Sport oder als Mittel, um
Leistungsunterschiede auszugleichen etwa. Doch wie agil und
Coverfoto: Specialized Fotos: Specialized, Gideon Heede

sportiv sind die aktuellen E-Rennräder wirklich? Wie weit


kommt man mit einer „Akkuladung“? Wie stark unterstützt der
Motor bergauf? Wie direkt fahren sich diese Räder? Wie
schneiden die günstigeren und die Top-Modelle bei den Faktoren
„Fahrperformance“ und „Preis-Leistung“ ab? All diese Fragen –
und weitere – sollen in diesem Sonderheft beantwortet werden.
Dazu haben wir zehn E-Renn- und E-Gravelräder ausgiebig ge-
testet. In der Praxis, auf Straßen und Schotterwegen, und auf
dem Prüfstand. Viel Vergnügen auf dem Rad – egal auf welchem
Untergrund und egal mit wie vielen Watt Sie unterwegs sind –
wünscht Ihnen das gesamte Redaktionsteam.

Ludwig Bestler
Redaktionsleiter

10,78 KILOGRAMM
wiegt das leichteste Testrad. Das Scott Addict
eRide Premium. Der Test: auf der Seite 10.

2919 EURO
kostet das günstigste Testrad, das Canyon
Endurace On. Der Test: ab der
ü
Seite 6.
3
MOTOR
renn
rad

POWER
Höhenmeter überwinden, Leistungs-
unterschiede minimieren – E-Motoren
machen es möglich. Sechs E-Renn-
räder und vier E-Gravelbikes im Test.

M
ittlerweile gibt es in jedem Fahrrad-Segment Modelle fangen. Wenn es ein technisches Mittel schafft, mehr
mit E-Antrieb: Mountainbikes, City-, Touren- oder Menschen für das Rennrad zu begeistern, kann das nur eine
Lastenräder sind schon längst elektrifiziert. In- positive Entwicklung sein. Wo liegen, neben der Motorisierung,
zwischen statten auch immer mehr Hersteller Rennräder und die Unterschiede zwischen einem Rennrad und einem E-Renn-
Gravelbikes mit E-Motoren aus. Eine Entwicklung, die rad? Der Wert, der im Vergleich der beiden Kategorien am
Text: Redaktion Fotos: Scott/Martin Steffen, Jürgen Amann, Marco Hinzer
polarisiert. Viele Radfahrer stellen sich die simple Frage: deutlichsten abweicht, ist das Gewicht. Modelle mit E-Antrieb
Warum? Schließlich ist das Rennrad ein Sportgerät, auf dem können um rund fünf bis acht Kilogramm schwerer sein als un-
man die körperliche Anstrengung sucht. Wen sollen E-Renn- motorisierte Modelle. Der Hauptgrund ist natürlich die An-
räder und E-Gravelbikes also ansprechen? triebseinheit, daneben müssen aber auch der Rahmen und teils
Rennräder oder Gravelbikes mit einem Motor können für viele die Komponenten stabiler und damit schwerer konstruiert
Fahrer Sinn ergeben. Zum Beispiel für diejenigen, die sich aus werden. Das höhere Gewicht wirkt sich auch auf die Fahreigen-
gesundheitlichen Gründen – etwa nach einer Verletzung oder schaften aus. Das Handling wird teils deutlich beeinflusst.
Erkrankung – erst wieder an größere Belastungen herantasten
und daran gewöhnen müssen. Mit einem E-Antrieb lässt sich Straße & Schotter
ein schonender und kontrollierter Form-Wiederaufbau unter- Für welches Segment – E-Rennrad oder E-Gravelbike – man
stützen. E-Rennräder können zudem Leistungsunterschiede sich am Ende entscheidet, hängt von seinem bevorzugten Ein-
zwischen Trainingspartnern oder in Gruppen minimieren be- satzbereich ab. Möchte man sich die Option offenhalten, auch
ziehungsweise ganz ausgleichen. Gemeinsame Ausfahrten auf unbefestigten Wegen fahren zu können, ergibt ein
werden entspannter. Und: Ein E-Antrieb kann die Hemm- E-Gravelbike mehr Sinn. Zum einen wegen den gelände-
schwelle minimieren, überhaupt mit dem Rennradfahren anzu- gängigeren Ausstattungen und zum anderen wegen den ent-
ü
4
ÜBERBLICK:
DIE E-MOTOREN
spannteren Geometrien. Wer sicher weiß, dass er nur auf
Straßen unterwegs sein wird, ist mit einem E-Rennrad besser
BOSCH PERFORMANCE LINE CX
bedient. Praktisch: Einige Hersteller bieten ihre Modelle in ver- Drehmoment: 85 Newtonmeter
schiedenen Ausstattungsvarianten an – so zum Beispiel Akkuleistung: 500 Wattstunden
Centurion. Das Overdrive Carbon gibt es mit verschiedenen Reichweite: rund 120 Kilometer
Komponenten für die Straße, das Gelände oder die Stadt. Einen Der Bosch-Motor hat mit 85 Newtonmetern das
höchste Drehmoment des Testfeldes. Er hat vier
Mittelweg gehen viele Hersteller bei der Reifenwahl. Trek setzt
Modi – Tour, Eco, Sport, Turbo. Bedienen lässt er
bei seinem E-Rennrad Domane+ etwa auf 32 Millimeter breite sich über das Bosch-Purion-Display oder die
Bontrager-Pneus. Damit fällt es einem leichter, auf Schotter- Bosch-App. Der Antrieb spricht in den schwäche-
straßen die Kontrolle zu behalten. Extrem geländegängig und ren Unterstützungsstufen sanft an. Der Schub im
ideal für Trails geeignet sind dagegen die beiden Test-Modelle „Turbo“-Modus ist dagegen sehr stark.
von Cannondale und Specialized: Sowohl das Topstone Carbon
als auch das Creo SL sind mit Gabeln ausgestattet, die einen FAZUA EVATION 1.0
Federweg mitbringen. Hinzu kommt am Topstone der beweg- Drehmoment: 55 Newtonmeter
liche Hinterbau, der Unebenheiten wirkungsvoll abdämpft. Die Akkuleistung: 252 Wattstunden
absenkbare Sattelstütze und der Flare-Lenker am Creo SL ver- Reichweite: rund 90 Kilometer
Der Münchener Hersteller Fazua bietet mit dem
bessern das Handling auf technischen Abfahrten.
Evation 1.0 einen interessanten Allrounder an.
Überzeugt haben vor allem das realistische
Die Motoren Fahrgefühl und die intuitive Bedienung. Steuern
Drehmomente, Akkuleistung, Reichweiten: Es gibt viele lässt sich der Antrieb über verschiedene
Merkmale, in denen sich E-Antriebe unterschieden. Dies Remote-Einheiten. Am hochwertigsten erscheint
der in das Oberrohr integrierte RemoteFX-Knopf.
beginnt schon bei der Bauart. Im Test sind Räder mit Motoren
im Tretlagerbereich und in der Hinterradnabe vertreten. Bei
Motoren, die im Tretlager-Bereich platziert sind, liegt der GIANT SYNCDRIVE PRO
Schwerpunkt des Rades zentral und tief. Dies wirkt sich in der Drehmoment: 80 Newtonmeter
Akkuleistung: 375 Wattstunden
Regel positiv auf das Handling aus: Das Rad ist spurstabiler
Reichweite: rund 120 Kilometer
und lässt sich leichter kontrollieren. Motoren in der Hinterrad- Der SyncDrive Pro bietet ein starkes Drehmoment,
nabe sind dagegen optisch wesentlich unauffälliger. doch die Reichweite kommt nicht ganz an die des
Die Leistungsdifferenz der an den Test-Modellen verbauten Bosch-Antriebs heran. Dennoch hat Giant in
Motoren reicht von 35 Newtonmetern Drehmoment – beim Zusammenarbeit mit Yamaha einen überzeugen-
den Motor entwickelt. Sehr gut gefällt das große
Specialized SL 1.1 – bis zu 85 Newtonmetern Drehmoment beim
Display RideControl Evo mit allen Fahrinformatio-
Bosch Performance Line CX. Während man beim Specialized- nen, über das sich der Antrieb steuern lässt.
Motor auch in der maximalen Unterstützungsstufe nur eine
eher geringe Unterstützung spürt, kann einem der Bosch-An-
trieb im „Turbo“-Modus mühelos Anstiege „hinaufschieben“. SPECIALIZED SL 1.1
Drehmoment: 35 Newtonmeter
Dies wirkt sich auf die Reichweite aus. Diese variiert zwischen
Akkuleistung: 320 Wattstunden
rund 90 und 120 Kilometern – und kann bei den meisten Reichweite: rund 120 Kilometer
Herstellern bei Bedarf um einen zusätzlichen Akku im Der Motor von Specialized ist leicht, spricht sehr
Flaschenhalter erweitert werden. Wie weit man mit einer harmonisch an und ist optisch elegant in das
Akkuladung tatsächlich kommt, hängt von zwei Faktoren ab. Tretlager integriert. Über einen Range Extender,
der am hinteren Flaschenhalter angebracht wird,
Erstens: der Tret-Effizienz. Die meistens Motoren haben den
kann die Reichweite um 60 Kilometer erweitert
besten Wirkungsgrad bei einer Trittfrequenz von 75 bis 90 werden. Bedient wird der Motor über die Turbo
Umdrehungen pro Minute. Ist man in diesem Bereich unter- Connect Unit am Oberrohr oder über die App.
wegs, kann man die Reichweite vergrößern. Zweitens ist es
natürlich entscheidend, wie viele Höhenmeter man auf seiner MAHLE EBIKEMOTION X35
Tour überwindet. An Anstiegen müssen E-Motoren mehr leisten Drehmoment: 40 Newtonmeter
als in der Ebene – deshalb sinkt die Reichweite, wenn es auf Akkuleistung: 250 Wattstunden
Reichweite: rund 100 Kilometer
einer Tour lange bergauf geht. Fazua bietet einen interessanten
Der Mahle-Motor fällt auf den ersten Blick nicht
Mittelweg. Der Evation-1.0-Antrieb hat 55 Newtonmeter Dreh- auf. Er ist in der Hinterradnabe verbaut. Der
moment, der Akku leistet 252 Wattstunden und bietet dabei Akku ist so schlank, dass er im Inneren des
eine Reichweite von rund 90 Kilometern. Seine Besonderheit: Unterrohrs Platz findet. Die drei Modi leisten auf
Der Akku lässt sich komplett ausbauen – auf Knopfdruck. Dann jeder Stufe angenehme Unterstützungskräfte, die
sich jeweils sanft zuschalten und für realitäts-
bekommt man ein Rad, das einem „normalen“ Rennrad sehr
nahe Fahreigenschaften sorgen. Mit Blick auf
ähnlich kommt, aber immer noch ein E-Rennrad bleibt. Das den filigranen Akku überrascht die Reichweite.
Beste aus zwei Welten, vereint in einem Rad.
ü
5
PREIS-
LEISTUNGS-
TIPP
CANYON
E-RENNRÄDER
ENDURACE ON 7.0 2919 EURO

DETAILS 1. Über die Bedieneinheit im Unterrohr lässt sich der Fazua-Evation-Motor steuern. Dem ANTRIEB
Fahrer stehen dabei drei verschiedene Unterstützungsmodi zur Verfügung 2. Die Antriebseinheit FAZUA EVATION 1.0
sitzt im Tretlager. Der niedrige Schwerpunkt wirkt sich positiv auf die Fahreigenschaften aus. Drehmoment: 55 Newtonmeter
Akkuleistung: 252 Wattstunden

D
Reichweite: rund 90 Kilometer*
as Endurace On ist das erste gebaut werden kann, lässt sich das Canyon
Canyon-Rennrad mit einem Motor. auch wie ein „normales“ Rennrad fahren. ANBAUTEILE UND GEOMETRIE
Die Motorunterstützung fließt un- Es bleibt nur das 1,3 Kilogramm schwere Gewicht: 15,37 Kilogramm
aufdringlich in das Fahrerlebnis ein – ohne Motor-Getriebe-System am Rad. Auch mit Rahmen: Aluminium
Größe: S, M, L, XL
dass der sportive Charakter verloren geht. dem Akku überraschte das Fahrverhalten
Gabel: Vollcarbon
Das Fahren oberhalb der noch unter- des Canyon: Die Laufruhe ist enorm hoch – Bremsen: Shimano GRX (160/160 mm)
stützten 25-Km/h-Schwelle ist flüssig und dazu tragen unter anderem die ver- Schaltgruppe: Shimano GRX
quasi unbeeinflusst. Der Übergang an längerten Kettenstreben sowie der relativ Übersetzung: Vorne: 48 | Hinten: 11-42
dieser Schwelle ist kaum spürbar. In dem lange Radstand bei. Der Q-Faktor (Abstand Laufräder: Alexrims RXD5C
Reifen: Schwalbe E-One Evolution; 32 mm
„blauen“ und dem „roten“ Unterstützungs- zwischen den Pedal-Montagepunkten an
Vorbau: Canyon V15; 90 mm
Modus konnten im Test selbst Rennrad- der Kurbel) beträgt 168 Millimeter und Lenker: Canyon H17 Ergobar AL; 380 mm
Einsteiger bergauf locker mit dem Berg- kommt dem eines „normalen“ Rennrades Stütze: Canyon SP-41 CF
tempo trainierter Fahrer mithalten. nahe. Die Sitzposition ist ausgewogen, Sattel: Iridium Fitness
Antreten „gegen“ den Motor: Fehlanzeige. leicht gestreckt, recht sportiv und dennoch 556

Insgesamt arbeitet der Motor sehr leise. komfortabel. Für Fahrkomfort sorgen die 138
Das verbaute Fazua Evation- Carbongabel, die Carbon-Stütze sowie die 480
Antriebssystem überzeugt – vor allem 32 Millimeter breiten Schwalbe-E-One-
durch sein vergleichsweise geringes Ge- Reifen. Die maximale Reifenfreiheit: 35 73,5° 72,5°

wicht und das Software-Update namens Millimeter. Positiv fallen auch die Schutz- 1007
425
„Black Pepper“. Dieses kommt dem blech-Ösen auf. Die Ausstattung ist
sportiven Fahrverhalten deutlich zu Gute. funktional. Die Shimano-GRX-Gruppe mit
Mit mehr Power, in allen drei Unter- Einfach-Antrieb passt mit ihrer Robustheit BEWERTUNG
stützungs-Modi, und einem sehr viel natür- zum Charakter des Canyon. Auch die Rahmen
licheren Tretgefühl. Nun sind auch höhere Alexrims-RXD5C-Laufräder sind alltags- Fahrverhalten
Trittfrequenzen von bis zu 110 Um- tauglich und dank der Thru-Axle- Steigung
drehungen pro Minute problemlos möglich. Steckachsen verwindungssteif. Abfahrt
Die Steuereinheit ist auf der Oberseite des Fazit: Das Canyon On ist eine klare An- Wendigkeit
Unterrohrs platziert und lässt sich deshalb sage an die motorisierte Konkurrenz im Laufruhe
während der Fahrt leider etwas schwierig Rennrad-Bereich. Denn: Das Preis-
Komfort
* Herstellerangaben

bedienen. Der rund 2,9 Kilogramm Leistungsverhältnis ist hervorragend.


Ausstattung
schwere Akku weist eine Kapazität von Das Fahrverhalten ist agil und sportiv.
Preis/Leistung
250 Wattstunden und eine Nennleistung Auch das Black-Pepper-Setup des Motors
renn
von maximal 250 Watt auf. Da er aus- überzeugt vollständig. rad BEWERTUNG

ü
6
STORCK
ENARIO AE ULTEGRA 4999 EURO

DETAILS 1. Die Bedieneinheit Remote b ist am Lenker montiert. Sie ist gut erreichbar und lässt ANTRIEB
sich intuitiv bedienen. 2. Durch den Fazua-Motor verbreitert sich das Tretlager. Dabei bleibt der FAZUA EVATION 1.0
Q-Faktor aber im Vergleich zu anderen Antriebssystemen noch auf einem geringen Niveau. Drehmoment: 55 Newtonmeter
Akkuleistung: 252 Wattstunden

D
Reichweite: rund 90 Kilometer
er Rahmen des Enario wurde auf sanft ein, sodass ein natürlicher Tretfluss
Basis des Fascenario 3 und des möglich ist. Am effektivsten arbeitet der ANBAUTEILE UND GEOMETRIE
Aernario 2 entwickelt. Die Rohrquer- Fazua-Antrieb am Anstieg – in der Ebene Gewicht: 13,86 Kilogramm
schnitte fallen dabei voluminös und kantig fährt sich das Storck wie ein normales Rahmen: Carbon
Größe: XS, S, M, L, XL
aus. Storck wendet dabei die Rahmen- Rennrad. Je nach der Fahrweise und der
Gabel: Vollcarbon
Technologie des Advanced Sectional Strecke kommt man mit dem Akku rund 90 Bremsen: Shimano Ultegra (160/160 mm)
Aerodynamics an, bei der zum einen die Kilometer weit. Auch auf Strecken jenseits Schaltgruppe: Shimano Ultegra
Stirnflächen der Rohre minimiert werden, der 100-Kilometer-Marke kann das Storck Übersetzung: Vorne: 52/36 | Hinten: 11-28
die dem Fahrtwind entgegenstehen. Zum dank seiner Fahreigenschaften, etwa der Laufräder: DT Swiss P1800 Spline
Reifen: Schwalbe E-One; 25 mm
anderen wird die Tropfenform im hinteren hohen Laufruhe, überzeugen: Dank des
Vorbau: Storck Enario AE Carbon; 100 mm
Teil der Rohre abgeflacht, um bessere kurzen Hinterbaus ist es zudem wendig. Lenker: Storck RBC220 Carbon; 420 mm
Strömungswiderstände und ein geringeres Das etwas längere Steuerrohr sorgt in Stütze: Storck Enario AE
Gewicht zu erzielen. Es entsteht eine „Luft- Kombination mit dem kurzen Oberrohr für Sattel: Selle San Marco Shortfit
Abrisskante“. Das Enario ist eine Mischung eine kompakte, kaum gestreckte und an- 545

aus Allrounder und Aerorad. Mit 13,86 Kilo- genehme Sitzposition, mit der man auch 140
gramm Gewicht gehört es zu den leichteren auf längeren Strecken keine Rücken- 530
E-Rennrädern in diesem Testfeld – obwohl probleme bekommt. Praktisch am Fazua-
keine Carbonlaufräder montiert sind. Mit Antrieb ist, dass der Akku über einen 72,5° 72°

den 1584 Gramm leichten DT Swiss P1800 mechanischen Verschluss entriegelt und k. A.
415
Spline bekommt man leichte, verwindungs- abgenommen werden kann. Ohne die 3,3
steife und zuverlässige Aluminium-Lauf- Kilogramm schwere Energiequelle entsteht
räder. Sie sind eine gute Wahl. Unterstützt ein komplett neues Fahrgefühl – das Enario BEWERTUNG
wird man auf dem Storck von einem Fazua- ist dann gerade bei harten Antritten und Rahmen
Evation-1.0-Motor. Das Antriebssystem Sprints agiler, spritziger – noch schneller. Fahrverhalten
wird mittels des einfach und intuitiv be- Auch im Vergleich mit den meisten Steigung
dienbaren Remote-b-Elements gesteuert, Konkurrenz-Modellen in diesem Testfeld. Abfahrt
das am Lenker montiert ist. Über die Fazit: Das Storck ist hochwertig ver- Wendigkeit
Druckknöpfe lassen sich drei Unter- arbeitet und bringt alles mit, was man für Laufruhe
stützungsstufen einstellen – von der lange Touren braucht: eine komfortable
Komfort
leichten 100 Watt starken Breeze-Stufe Geometrie, ausgewogene Fahreigen-
Ausstattung
(grün) über die 210 Watt starke River-Stufe schaften und eine durchdachte Aus-
Preis/Leistung
(blau) bis zum 250 Watt starken Rocket- stattung. Der Fazua-Antrieb passt in das
renn
Schub (rot). Die Unterstützung setzt eher stimmige Gesamtkonzept. rad BEWERTUNG

ü
7
CENTURION
OVERDRIVE CARBON 5599 EURO

DETAILS 1. Geschwungene Front: Das markante und längere Steuerrohr sorgt für eine aufrechtere ANTRIEB
Sitzposition und viel Komfort auf längeren Touren. 2. Der Fazua-Antrieb bietet 55 Newtonmeter FAZUA EVATION 1.0
Drehmoment. Die Unterstützung ist sanft und sorgt für ein natürliches Fahrverhalten. Drehmoment: 55 Newtonmeter
Akkuleistung: 252 Wattstunden

D
Reichweite: rund 90 Kilometer
as Overdrive ist in drei Versionen er- Gramm schwere Carbongabel zeigt eine
hältlich – als City-Modell mit Schutz- hohe Steifigkeit. Schnelle Sprints und An- ANBAUTEILE UND GEOMETRIE
blechen, Gepäckträger und Licht- tritte gehören dagegen weniger zu den Gewicht: 13,9 Kilogramm
anlage, als Gravelbike mit profilierten 40 Stärken des Overdrive. Mit 13,9 Kilo- Rahmen: Carbon
Größe: XS, S, M, L, XL
Millimeter breiten Maxxis-Rambler-Reifen gramm Gewicht ist das Centurion eines Gabel: Vollcarbon
sowie einem Flare-Lenker und als Road- der leichteren reinen E-Rennräder im Test. Bremsen: Shimano Ultegra (160/160 mm)
Version. Die Gemeinsamkeit aller Räder ist Zu der hochwertigen und durchdachten Schaltgruppe: Shimano Ultegra
der Fazua-Antrieb mit bis zu 55 Newton- Ausstattung gehört die zuverlässige Übersetzung: Vorne: 50/34 | Hinten: 11-32
metern Drehmoment, beziehungsweise mechanische Shimano-Ultegra-Gruppe. Laufräder: DT Swiss ER1600 Dicut
Reifen: Continental Grand Prix 5000; 32 mm
250 Watt Nennleistung. Der Motor und Centurion verbaut neben der Kompakt- Vorbau: Procraft AL Road Race; 70 mm
der Akku mit seiner Leistung von 252 kurbel mit 50/34 Zähnen von FSA eine Lenker: Procraft Road Race; 440 mm
Wattstunden sind unauffällig in den Kassette mit 11 bis 32 Zähnen. Damit ist Stütze: Procraft Carbon Race Off
Rahmen integriert und unterstützen bis 25 man auch für steilste Anstiege gut ge- Sattel: Procraft Race II
km/h – fährt man schneller, entkoppelt das rüstet. Auch die Bremspower überzeugt: 557

Getriebe so sanft, dass man es fast nicht Montiert sind Flat-Mount-Bremssattelauf- 150
spürt. Das Fahrgefühl ist dadurch sehr nahmen und 160 Millimeter messende 530
natürlich. Zum Schutz des Getriebes hat Bremsscheiben. Als überaus alltagstaug-
Centurion eine eigene cleane Verkleidung lich, robust und laufruhig haben sich die 74° 71,25°

entwickelt. Passend dazu ist die Bedienein- DT Swiss ER 1600 Dicut mit ihren 32 1040
430
heit Remote fx ebenfalls elegant in das Millimeter hohen Aluminium-Felgen be-
Oberrohr integriert. Mit dem Overdrive ist wiesen. Der hochwertige Laufradsatz ver-
man sehr entspannt unterwegs – sowohl mittelt zusammen mit den 32 Millimeter BEWERTUNG
die Geometrie als auch die Fahreigen- breiten Continental Grand Prix 5000 viel Rahmen
schaften sind auf Komfort und längere Kontrolle. Der robuste Rahmen bietet Fahrverhalten
Strecken ausgelegt. Der lange Radstand Platz für 40 Millimeter breite Reifen. Steigung
sorgt für eine ruhige Fahrlinie, das etwas Stimmige Details sind das Akkuschloss von Abfahrt
längere Steuerrohr und das kürzere Ober- Abus und der elegant in das Ausfallende Wendigkeit
rohr sind für eine aufrechtere Sitzposition integrierte Geschwindigkeitssensor. Laufruhe
verantwortlich. Positiv: Der Carbon- Fazit: Solide, durchdacht, vielseitig, lang-
Komfort
rahmen bringt viel Flexibilität im hinteren streckentauglich – das ist das Centurion
Ausstattung
Bereich mit. Ist man schneller unterwegs, Overdrive Road mit seinem Fazua-Motor. Die
Preis/Leistung
kann das Overdrive mit seinem recht Fahreigeschaften des Antriebs harmonieren
renn
direkten Lenkverhalten punkten. Die 450 sehr gut mit der Komfort-Ausrichtung. rad BEWERTUNG

ü
8
SIMPLON
KIARO PMAX 6299 EURO

DETAILS 1. Cleanes Cockpit: Die Bremsleitungen und Schaltkabel der Shimano-Ultegra-Gruppe ANTRIEB
verlaufen im Inneren der Vorbau-Lenker-Einheit von Simplon. 2. Der Ebikemotion-Antrieb in der MAHLE EBIKEMOTION X35
Hinterradnabe ist sehr leicht, und bietet eine begrenzte Unterstützung. Das Fahrgefühl ist natürlich. Drehmoment: 40 Newtonmeter
Akkuleistung: 250 Wattstunden

A
Reichweite: rund 100 Kilometer
uf den ersten Blick lässt sich das nicht für alle Fahrertypen ausreichen.
Kiaro Pmax nicht als E-Rennrad Steuern lässt sich der Motor über einen ANBAUTEILE UND GEOMETRIE
identifizieren. Der dezente zwei dezenten Knopf am Oberrohr. Über eine Gewicht: 11,7 Kilogramm
Kilogramm schwere Leichtlaufmotor von verschiedenfarbige LED-Leuchte werden Rahmen: Carbon
Größe: 46, 49, 52, 55, 58, 61
Ebikemotion ist in der Hinterrad-Nabe „ver- der Ladezustand und die aktuelle Unter-
Gabel: Vollcarbon
steckt“. Der filigrane 250-Wattstunden- stützungsstufe – es gibt drei Stufen – an- Bremsen: Shimano Ultegra (160/160 mm)
Akku verschwindet unauffällig im Unter- gezeigt. Sehr gut: Der Akku kann mit Hilfe Schaltgruppe: Shimano Ultegra Di2
rohr. Äußerlich ist das Simplon damit kaum eines Range-Extenders auf bis zu 250 Übersetzung: Vorne: 50/34 | Hinten: 11-34
von einem normalen Rennrad zu unter- Wattstunden erweitert werden. Dieser Laufräder: Mavic Aksium Elite Evo Disc
Reifen: Mavic Yksion Pro; 28 mm
scheiden. Das minimalistische Konzept wird an der Ladebuchse im Tretlager-
Vorbau: Simplon Zero; 100 mm
schlägt sich auch beim Gewicht nieder: Mit bereich angeschlossen und im Flaschen- Lenker: Simplon Zero Alu; 420 mm
11,7 Kilogramm gehört das Kiaro Pmax zu halter verstaut. Die Vergrößerung der Stütze: Simplon Carbon Rod SL
den leichtesten E-Rennrädern des Marktes. Reichweite ergibt vor allem dann Sinn, Sattel: Selle Italia X3
Die Beschleunigungseigenschaften sind für wenn man mit dem Simplon Strecken von 542

ein E-Rennrad sehr gut. Auch in Abfahrten mehr als 100 Kilometern bedenkenlos 151
und auf kurvigen Strecken punktet das zurücklegen möchte. Kern der Ausstattung 480
Kiaro Pmax mit seinem kurzen Radstand ist die elektronische Ultegra-Di2-Gruppe.
und dem daraus resultierenden extrem Dank der komplett integrierten Kabel- 73° 72,5°

wendigen Fahrverhalten. Durch das steife führung im Rahmen und im Lenker ist die 980
410
Cockpit, einer Vorbau-Lenkereinheit aus Optik sehr clean. Die Mavic-Aksium-Elite-
Carbon, lässt sich das Pmax sehr präzise Evo-Disc-Laufräder sind nicht die
steuern. Die Geometrie ist recht stark auf leichtesten, aber sehr robust. Die 28 Milli- BEWERTUNG
den Faktor Fahrkomfort ausgelegt: Man meter breiten Mavic-Yksion-Pro-Reifen Rahmen
sitzt relativ aufrecht, der Oberkörper ist bieten Dämpfungskomfort, könnten aber – Fahrverhalten
wenig gestreckt. Schaltet man den Motor gerade bei Nässe – griffiger sein. Gut: Steigung
über den Steuerungsknopf am Oberrohr Andere Ausstattungsoptionen lassen sich Abfahrt
zu, wird man mit 40 Newtonmetern Dreh- schnell und einfach im Simplon-Online- Wendigkeit
moment sanft unterstützt. Man nimmt den Konfigurator auswählen. Laufruhe
Schub im ersten Moment kaum wahr. Der Fazit: Das Simplon unterstützt mit seinem
Komfort
Vorteil: Die Unterstützung fühlt sich nicht leichten Ebikemotion-Motor dezent, aber
Ausstattung
ruckelig, sondern sehr fließend und wirkungsvoll. Wer bei einem E-Rennrad
Preis/Leistung
harmonisch an. Der Nachteil: An steilen Leichtgewicht und ein sehr agiles „natür-
renn
Anstiegen könnte die „Power“ des Motors liches“ Fahrgefühl sucht, wird hier fündig. rad BEWERTUNG

ü
9
SCOTT
ADDICT E-RIDE PREMIUM 9499 EURO

DETAILS 1. Cleane Optik: Das Cockpit ist dank der Integration der Kabel und der Steuereinheit ANTRIEB
sehr aufgeräumt. Über einen Druckknopf lassen sich die drei Modi des Mahle-Motors wählen. 2. Der MAHLE EBIKEMOTION X35
Ebikemotion X35 ist in der Hinterradnabe versteckt. Sein Drehmoment: 40 Newtonmeter. Drehmoment: 40 Newtonmeter
Akkuleistung: 250 Wattstunden

S
Reichweite: rund 100 Kilometer
cott hat auf Basis des Addicts sein oder Bremsleitungen, die Steuerung des
erstes E-Rennrad konstruiert: das Motors erfolgt über einen ins Oberrohr ANBAUTEILE UND GEOMETRIE
Addict e-Ride Premium. Es ist in drei integrierten Druckknopf. Aufgeräumter Gewicht: 10,78 Kilogramm
Herren- und einer Frauenvariante erhält- geht es nicht. Geladen wird der Akku über Rahmen: Carbon
Größe: XS, S, M, L, XL
lich. Auf den ersten Blick ist der 1040 eine Buchse am unteren Ende des Sitz- Gabel: Carbon
Gramm leichte Rahmen optisch nicht von rohrs. Hier kann man auch eine zusätz- Bremsen: Shimano Dura-Ace (160/160 mm)
seinem unmotorisierten Pendant zu liche Batterie anschließen, die weitere Schaltgruppe: Shimano Dura-Ace Di2
unterscheiden. Auf den zweiten Blick 250 Wattstunden Leistung bringt. Beim Übersetzung: Vorne: 50/34 | Hinten: 11-30
schon: Scott hat die Geometrie verändert. eRide Premium ist sie sogar im Preis in- Laufräder: Syncros Capital 1.0 40e Disc
Reifen: Schwalbe Pro One; 30 mm
Das Addict e-Ride hat ein längeres Steuer- kludiert. Premium ist am Scott auch die Lenker/Vorbau: Syncros Creston iC SL; 420 mm
und ein kürzeres Oberrohr bekommen. Ausstattung: Das Cockpit besteht aus der Stütze: Syncros Duncan SL Aero
Dadurch sitzt man aufrechter und ent- Vorbau-Lenkereinheit Syncros Creston iC Sattel: Syncros Belcarra Regular 1.0
spannter. Dennoch gehört das Scott klar SL Carbon, die unsere Tester in Sachen
zu den sportivsten E-Rennrädern. Das e- Ergonomie und Steifigkeit überzeugte. 545

Ride soll sich in den Passagen, in denen Einen sehr positiven Eindruck hinterließen 145
kein Motor nötig ist, wie ein normales auch die Syncros-Capital-1.0-Laufräder. 485
Rennrad anfühlen und am Berg oder bei Mit ihren 40 Millimeter hohen Felgen ver-
Gegenwind eine leichte Unterstützung einen sie Aerodynamik, Leichtgewicht und 74° 72,5°

bieten. Ist das 3,5 Kilogramm leichte und Steifigkeit. Auch deshalb ist das eRide 1002,6
422
40 Newtonmeter starke Antriebssystem Premium das agilste E-Rennrad des Test-
Ebikemotion X35 von Mahle aktiv, sorgt feldes. Mit seinem extrem geringen
es für ein sehr natürliches Fahrgefühl. Gesamtgewichts von nur 10,78 Kilogramm BEWERTUNG
Der Übergang beim An- und Abschalten und der extrem hohen Rahmensteifigkeit Rahmen
sowie zwischen den Unterstützungs- liefert es Bestwerte bei der Be- Fahrverhalten
stufen ist sehr fließend, der Tretrhythmus schleunigung. Aufgrund des kurzen Rad- Steigung
wird nicht gestört. Der Motor befindet stands und der geraden und steifen Gabel Abfahrt
sich optisch unauffällig in der Hinterrad- ist es sehr wendig und extrem direkt. Wendigkeit
nabe. Zusätzlicher Vorteil: Der Q-Faktor Fazit: Das Scott ist das leichteste Rad des Laufruhe
des Tretlagers wird dadurch nicht beein- Testfeldes – und kommt sehr nahe an die
Komfort
flusst. Der Akku des Antriebs ver- agilen Fahreigenschaften eines normalen
Ausstattung
schwindet komplett im Inneren des Rennrads heran. Die Systemintegration ist
Preis/Leistung
Rahmens. Am ganzen e-Ride Premium vollständig. Agilität und Ausstattung sind
renn
findet man keine außenliegenden Kabel auf Top-Nivau, der Preis leider auch. rad BEWERTUNG

ü
10
TREK
DOMANE+ LT 9 10.721,71 EURO

DETAILS 1. Mit der Isospeed-Technlogie am Hinterbau lassen sich die Dämpfungseigenschaften ANTRIEB
des Rahmens individuell einstellen. Das System ist wirkungsvoll und einfach zu justieren. 2. Breeze, FAZUA EVATION 1.0
River und Rocket heißen die drei Unterstützungsmodi des leichten Fazua-Antriebs. Drehmoment: 55 Newtonmeter
Akkuleistung: 252 Wattstunden

A
Reichweite: rund 90 Kilometer
n ihrem Topmodell der E-Rennrad- breite Bontrager-R3-Hard-Case-Lite
Flotte setzen die Trek-Ingenieure Tubeless-Reifen Platz. Diese können mit ANBAUTEILE UND GEOMETRIE
zahlreiche Innovationen ein und um. einem geringen Luftdruck gefahren Gewicht: 13,39 Kilogramm
Der verbaute Fazua-Antrieb bietet drei werden und bieten somit viel Dämpfungs- Rahmen: Carbon
Größe: 50, 52, 54, 56, 58, 60
Unterstützungsstufen, die alle ein sehr komfort – auch auf leichten Schotter- Gabel: Vollcarbon
natürliches Fahrgefühl bieten und dabei passagen. Wie man es vom un- Bremsen: Shimano Dura Ace (160/160 mm)
außergewöhnlich leise sind. Die motorisierten Trek Domane gewohnt ist, Schaltgruppe: Shimano Dura Ace Di2
Unterstützungsmodi „Breeze“ und „River“ punktet auch das E-Rennrad Domane+ mit Übersetzung: Vorne: 50/34 | Hinten: 11-30
supporten den Fahrer sehr dezent. der vibrationsdämpfenden Isospeed- Laufräder: Bontrager Aeolus Pro 3V
Reifen: Bontrager R3 Hard-Case Lite; 32 mm
Braucht man mehr Support, leistet der Technologie: Mit zwei Inbusschrauben Vorbau: Bontrager XXX; 90 mm
„Rocket“-Modus eine spürbare Hilfe von bis lassen sich die Dämpfungseigenschaften Lenker: Bontrager Pro IsoCore; 420 mm
zu 55 Newtonmetern Drehmoment. Fünf des Rahmens einstellen. Das hochwertige Stütze: Bontrager integriert
elegant in das Oberrohr integrierte LED- 500-OCLV-Carbon ermöglicht zudem ein Sattel: Bontrager Arvada Pro
Leuchten zeigen über ein Farbschema die sehr gutes Gewichts-Steifigkeits-Verhältnis. 542

gewählte Unterstützungsstufe sowie den Das Domane+ LT 9 bringt 13,39 Kilogramm 160
Ladestand des Akkus an. Letzterer hat eine Gewicht auf die Waage und gehört damit 500
Kapazität von 252 Wattstunden und wiegt zu den leichteren E-Rennrädern in diesem
gerade einmal 1,4 Kilogramm. Bei einer Testfeld. Das Isospeed-System sowie die 73,7° 71,3°

ökonomischen Fahrweise kann man damit Komfortgeometrie des Rahmens wirken sich 1010
420
rund 1350 Höhenmeter überwinden. vor allem auf langen Strecken positiv aus:
Praktisch: Der Akku lässt sich abnehmen – Man sitzt sehr bequem, aber dennoch noch
das Unterrohr kann dann mit einer Ab- sportiv auf dem Trek. Durchdacht: Mit BEWERTUNG
deckung verschlossen werden. Vervoll- praktischen Details wie den Ösen für Rahmen
ständigt wird der Antrieb von der Shimano Schutzbleche oder dem Blendr-Vorbau, an Fahrverhalten
Top-Gruppe Dura Ace Di2 und steifen und dem man Zubehör wie Lichter oder einen Steigung
leichten FSA-SLK-Light-Carbonkurbeln. Ins- GPS-Computer elegant anbringen kann, Abfahrt
gesamt ist die Ausstattung am Trek lässt sich das Trek individualisieren. Wendigkeit
Domane+ LT 9 sehr hochwertig. Im Test Fazit: Das Trek Domane+ LT 9 ist ein durch- Laufruhe
haben vor allem die 1570 Gramm leichten dachtes, hochwertiges und innovatives E-
Komfort
Bontrager-Aeolus-Pro-3V-Laufräder aus Rennrad, das extrem viel Fahrkomfort
Ausstattung
OCLV-Carbon überzeugt. Die Laufräder bietet, aber auch seinen, leider hohen,
Preis/Leistung
sind mit innen 25 Millimeter breiten Felgen Preis hat. Die Fahreigenschaften, der An-
renn
ausgestattet. Darauf finden 32 Millimeter trieb und die Ausstattung überzeugen. rad BEWERTUNG

ü
11
E-GRAVELBIKES

GIANT
REVOLT E+ PRO 3898,18 EURO

DETAILS 1. Das große RideControl-Evo-Display ist übersichtlich und liefert alle nützlichen ANTRIEB
Fahrinformationen. Praktisch: Es passt die Beleuchtung automatisch an die Lichtverhältnisse an. 2. GIANT SYNCDRIVE PRO
Der Giant-Motor mit 80 Newtonmetern Drehmoment ist stark und sorgt im Gelände für viel Fahrspaß. Drehmoment: 80 Newtonmeter
Akkuleistung: 375 Wattstunden

G
Reichweite: rund 120 Kilometer
iant beschreibt sein Revolt E+ Pro baut, der mit dem Range-Extender von
als einen Allrounder, den man Giant um 250 Wattstunden erweitert ANBAUTEILE UND GEOMETRIE
sowohl auf Asphalt als auch im werden kann. Bei einer ökonomischen Gewicht: 18,8 Kilogramm
rauen Gelände einsetzen kann. Das E- Fahrweise sind damit Touren über 120 Rahmen: Aluminium
Größe: S, M, ML, L, XL
Gravelbike aus Aluminium ist somit viel- Kilometer möglich. Der Motor arbeitet sehr
Gabel: Vollcarbon
seitig, seine Stärke liegt aber definitiv im zuverlässig – in den stärkeren Unter- Bremsen: Shimano RX400 (160/160 mm)
Gelände. Das zeigt sich schon beim Blick stützungsstufen merkt man das Zu- Schaltgruppe: Shimano GRX
auf die Ausstattung: Mit der Shimano GRX schalten und Entkoppeln des Getriebes Übersetzung: Vorne: 42 | Hinten: 11-42
ist eine robuste Gruppe montiert, die auch jedoch deutlich. Ansonsten arbeitet die Laufräder: Giant eX 2
Reifen: Giant Crosscut Gravel; 45 mm
bei schlammigen Bedingungen und auf Einheit sehr flüssig und natürlich. Ein
Vorbau: Giant Contact; 90 mm
holprigem Untergrund zuverlässig Manko des Giant ist sein Gewicht: Mit 18,8 Lenker: Giant Connect; 420 mm
funktioniert. Die 45 Millimeter breiten Kilogramm ist es das schwerste Rad des Stütze: Giant D-Fuse Carbon
Giant-Crosscut-Gravel-Reifen haben ein Testfeldes. Vor allem bei Antritten oder am Sattel: Giant Contact SL
griffiges Profil. Zusammen mit den stabilen Berg macht sich dies natürlich klar be- 555

Giant-eX-2-Laufrädern ist man auch auf merkbar. Das Revolt E+ Pro punktet be- 150
gröberen Strecken problemlos unterwegs. sonders auf langen Geraden – auf Schotter 475
Der kraftvolle SyncDrive-Pro-Motor bietet wie auf Asphalt. Hier sorgen der lange
dabei viel Unterstützung. Die Antriebsein- Radstand und die langen Kettenstreben für 73° 71°

heit von Giant und Yamaha liefert mit 80 einen extrem ruhigen Geradeauslauf. Die 1055
455
Newtonmetern Drehmoment viel Schub, Geometrie ist auf Komfort und Lang-
maximal wird man mit bis zu 360 Prozent strecken ausgelegt: Der Oberkörper ist auf-
der eigenen Kraft unterstützt. Die recht und wenig gestreckt. Die D-förmige BEWERTUNG
Sensoren der Six-Sensor-Technologie Sattelstütze minimiert leichte Vibrationen Rahmen
stimmen dabei die Leistung auf den Fahrer erfolgreich: ideal für Bikepacking-Touren. Fahrverhalten
und die Fahrsituation ab. Manuell lässt Montiert man dann noch Gepäckträger, Ge- Steigung
sich der Motor über die RideControl-Evo- päckträgertaschen und Schutzbleche, steht Abfahrt
Bedieneinheit steuern. Sie gibt auch Aus- einer langen Tour nichts im Weg. Wendigkeit
kunft zur Restreichweite, den Fahrdaten Fazit: Das Giant ist klar auf Robustheit, Laufruhe
sowie zum Ladestand des Akkus – und Geländetauglichkeit, Touren, die Lang-
Komfort
kann zusätzlich mit der Giant-App ver- strecke und Fahrkomfort ausgerichtet.
Ausstattung
bunden werden. Praktisch: Ein Lichtsensor Hier punktet es voll. Auch dank seines kraft-
Preis/Leistung
steuert die Helligkeit der LEDs. Am Unter- vollen Motors. Die Ausstattung ist solide –
renn
rohr ist ein 375-Wattstunden-Akku ver- die Preis-Leistung ist recht attraktiv. rad BEWERTUNG

ü
12
CANYON
GRAIL ON CF 8 ETAP 5849 EURO

DETAILS 1. Der Hover-Bar-Lenker: Der freischwebende Oberlenker dämpft Vibrationen spürbar ab, ANTRIEB
die Verstrebung am Unterlenker sorgt für Steifigkeit bei Sprints und Antritten. 2. Kraftpaket: Der BOSCH PERFORMANCE LINE CX
Bosch-Motor mit 85 Newtonmeter Drehmoment erhöht die Pedalleistung um bis zu 340 Prozent. Drehmoment: 85 Newtonmeter
Akkuleistung: 500 Wattstunden

D
Reichweite: rund 120 Kilometer
as neu entwickelte Canyon Grail On fühlig“: Sensoren nehmen über 1000
CF 8.0 eTap bietet viel. Eine Be- Messungen pro Sekunde vor und passen ANBAUTEILE UND GEOMETRIE
sonderheit: das Cockpit. Canyon ver- die Unterstützung dem Fahrstil und der Gewicht: 15,9 Kilogramm
baut auch am motorisierten Grail seinen Fahrsituation an. Dank der sehr hohen Rahmen: Carbon
Größe: XXS, XS, S, M, L, XL, XXL
„Hover-Bar“. Die Segmentierung Akkukapazität von 500 Wattstunden liegt Gabel: Vollcarbon
funktioniert: In der Praxis spürt man die Reichweite dennoch bei rund 120 Kilo- Bremsen: Sram Force eTap AXS HRD (160/160 mm)
sowohl den zusätzlichen Flex im metern. Die Kraft des Antriebs führt zu Schaltgruppe: Sram Force eTap AXS
„schwebenden“ Oberlenkerbereich als auch einem neuen Fahrgefühl auf temporeichen Übersetzung: Vorne: 44 | Hinten: 11-42
die Stabilität bei Sprints durch die zusätz- technischen Bergaufpassagen. Das Top- Laufräder: DT Swiss HGC1400 Spline
Reifen: Schwalbe G-One Bite; 50 mm
liche Verstrebung am Unterlenker. Die modell des Grail On ist mit der kabellosen Vorbau: Canyon CP07 Gravelcockpit CF; 75 mm
Fahreigenschaften: Das Grail On bietet elektronischen Sram-Force-Etap-Gruppe Lenker: Canyon CP07 Gravelcockpit CF; 420 mm
Fahrspaß – auf der Straße und im Gelände, und einem One-by-Antrieb ausgestattet. Stütze: Canyon S15 VCLS 2.0 CF
bergauf und bergab, mit und ohne Motor. Im Test war die Übersetzungsbandbreite Sattel: Fizik Tempo Argo R3
Es ist wendig und lässt sich auch in mit einem Kettenblatt und der Zwölffach- 569

schnellen Passagen sehr präzise steuern. Kassette jederzeit ausreichend. Montiert 137
Dank der kompakten Gravel-Geometrie sind DT-Swiss-HGC1400-Spline-Laufräder 492
und dem kurzen Vorbau ist der Oberkörper – je nach der Rahmengröße mit 27,5 oder
relativ aufrecht. Das Rad lässt sich leichter 28 Zoll Durchmesser. Die 1696 Gramm 73,5° 70,75°

kontrollieren – ein Vorteil im Gelände. Mit leichten Laufrädern bieten mit ihrer 42 1043
425
den griffigen 50 Millimeter breiten Millimeter hohen Carbonfelge ein sehr
Schwalbe G-One-Reifen lässt sich das gutes Verhältnis aus Gewicht, Aero-
Canyon auch auf gröberem Untergrund gut dynamik sowie Steifigkeit – und unter- BEWERTUNG
steuern. Bergauf bieten die Pneus viel Grip stützen die agilen Fahreigenschaften des Rahmen
– das müssen sie auch, sobald der Motor On. Auch der Komfort des Grail fällt recht Fahrverhalten
mit seinen vier Unterstützungsstufen hoch aus. Dazu trägt unter anderem die Steigung
aktiviert wird. Der niedrigste Modus „Eco“ bewährte, effektiv dämpfende Canyon- Abfahrt
erhöht die Pedalleistung um 60 Prozent – S15-VCLS2.0-CF-Carbonsattelstütze bei. Wendigkeit
in der stärksten Stufe „Turbo“ steigt die Fazit: Der Rahmen, der Motor und die Aus- Laufruhe
Power um bis zu 340 Prozent. Der starke, stattung sind auf einem sehr hohen
Komfort
2,9 Kilogramm schwere Bosch- Niveau. Das Canyon überzeugt vor allem
Ausstattung
Performance-Line-CX-Motor leistet viel – mit seinem innovativen Doppeldecker-
Preis/Leistung
bis zu 85 Newtonmetern Drehmoment. Die lenker, dem kraftvollen Bosch-Motor und
renn
Motorabstimmung ist dabei sehr „fein- seinen sportiven Fahreigenschaften. rad BEWERTUNG

ü
13
E-GRAVELBIKES

CANNONDALE
TOPSTONE NEO CARBON 5799 EURO

DETAILS 1. Die Lefty-Federgabel von Cannondale kannte man bisher nur von den Mountainbikes ANTRIEB
der Amerikaner. Jetzt dämpft sie auch am Topstone Unebenheiten erfolgreich. 2. Der Bosch-Motor hat BOSCH PERFORMANCE LINE CX
vier verschiedene Modi und bietet eine enorm große Unterstützungsbandbreite. Drehmoment: 85 Newtonmeter
Akkuleistung: 500 Wattstunden

R
Reichweite: rund 120 Kilometer
ennrad, Gravelbike, Mountainbike? gelungen. Der Bosch-Performance-Motor
Am Cannondale findet man von überzeugt: Mit bis zu 85 Newtonmetern ANBAUTEILE UND GEOMETRIE
allem etwas. Als erstes fällt die Drehmoment ist der Antrieb der stärkste Gewicht: 17,88 Kilogramm
Lefty-Federgabel auf. Cannondale verbaut des Testfeldes. Gerade die Kraftentfaltung Rahmen: Carbon
Größe: S, M, L, XL
die Eigenkonstruktion mit 30 Millimeter im stärksten, dem „Turbo“-Modus, ist be-
Gabel: Vollcarbon
Federweg das erste Mal an einem eindruckend. In technisch anspruchvollen Bremsen: Shimano GRX (160/160 mm)
Gravelbike. Die 1340 Gramm leichte Lefty Bergauf-Passagen erlebt man ein Schaltgruppe: Shimano GRX
Oliver dämpft im Gelände feine Uneben- komplett neues Fahrgefühl. Wählt man Übersetzung: Vorne: 42 | Hinten: 11-42
heiten, Steine und Wurzeln sehr gut ab den „Tour“ oder den „Eco“-Modus spürt Laufräder: WTB ST i23 TCS
Reifen: WTB Resolute; 42 mm
und kann noch dazu komplett gesperrt man hingegen nur eine leichte Unter-
Vorbau: Cannondale 2; 80 mm
werden, wenn man – etwa bergauf oder stützung – ideal, wenn man entspannt in Lenker: Cannondale 3; 420 mm
auf Asphalt – keine Federung braucht. Die der Gruppe fahren möchte. Der Akku mit Stütze: Promax SP-2032
Bremsaufnahme ist werkzeuglos zu be- einer Kapazität von 500 Wattstunden Sattel: Fabric Scoop Shallow Sport
dienen, das Vorderrad lässt sich somit „hält“ bei einer ökonomischen Fahrweise 552

schnell ausbauen. Bei den Laufrädern auf Strecken mit wenigen Höhenmetern 158
orientiert sich das Topstone ebenfalls an bis zu 120 Kilometer. Mit einem Range- 440
einem MTB: Cannondale verbaut die 27,5 Extender lässt sich die Reichweite um
Zoll großen WTB-ST-i23-TCS-Laufräder weitere 500 Wattstunden erweitern. Zur 74° 71°

mit griffigen 47 Millimeter breiten WTB- Gelände-Ausrichtung des Cannondale 1038


420
Resolute-Reifen. Damit lassen sich auch passt die Shimano-GRX-Gruppe, die mit
gröbere Trails bewältigen. Am Heck einer 11-42-Kassette eine große Über-
kommt das Kingpin-System zum Einsatz: setzungsbandbreite bietet. Mit 17,88 Kilo- BEWERTUNG
Die Sitzstreben sind beweglich mit dem gramm Gewicht gehört das Cannondale Rahmen
Sitzrohr verbunden, der Hinterbau kann nicht zu den leichtesten E-Gravelbikes. Im Fahrverhalten
dadurch Vibrationen und Schläge besser Gegenteil – doch dafür bekommt man Steigung
aufnehmen – der Komfort erhöht sich auch ein extrem geländegängiges, recht Abfahrt
spürbar. Hinzu kommen die 27,2 Milli- komfortables und sehr robustes Gravelrad. Wendigkeit
meter dünne Promax-Sattelstütze mit viel Fazit: Das Topstone ist innovativ, extrem Laufruhe
Flex und eine Geometrie, die auf längere geländetauglich, schnell und sehr
Komfort
Touren ausgerichtet ist. Man sitzt bequem komfortabel. Es bietet Dämpfung, Fahr-
Ausstattung
und kaum gestreckt auf dem Topstone. spaß, einen breiten Einsatzbereich – und
Preis/Leistung
Auch der Kompromiss aus einer hohen könnte für einige sogar als Mountainbike-
renn
Laufruhe und einem agilen Handling ist Ersatz dienen. Geländeeinsatz-Tipp. rad BEWERTUNG

ü
14
SPECIALIZED
CREO SL EXPERT EVO 8499 EURO

DETAILS 1. Die Steuereinheit ist in das Oberohr integriert und zeigt den Akku-Ladestand sowie die ANTRIEB
Unterstützungsstufe an. 2. Der 240 Watt starke Specialized-Antrieb bietet ein harmonisches SPECIALIZED SL 1.1
Fahrgefühl. In Kombination mit dem „großen“ Akku ist man auch für lange Touren sehr gut ausgestattet. Drehmoment: 35 Newtonmeter
Akkuleistung: 320 Wattstunden

D
Reichweite: rund 120 Kilometer
ie Basis des Turbo Creo SL Expert Für den extra Antrieb sorgt der 1,95 Kilo-
Evo bildet der Fact-11r-Carbon- gramm leichte Specialized-SL-1.1-Motor mit ANBAUTEILE UND GEOMETRIE
rahmen, den Specialized auch bei 240 Watt Leistung und 35 Newtonmetern Gewicht: 13,5 Kilogramm
seinem Creo S-Works Topmodell einsetzt. Drehmoment. Unter Volllast ist seine Rahmen: Carbon
Größe: XS, S, M, L, XL, XXL
Das Gesamtgewicht fällt dadurch mit 13,5 Unterstützung auch akustisch klar wahr- Gabel: Carbon
Kilogramm für ein E-Gravelbike sehr zunehmen. Steuern lässt sich der Motor Bremsen: Shimano Ultegra (160/160 mm)
gering aus – die Rahmensteifigkeit ist über zwei Wege: Über die Turbo-Connect- Schaltgruppe: Shimano Ultegra Di2
gleichzeitig extrem hoch. Die recht Unit am Oberrohr oder über die Übersetzung: Vorne: 46 | Hinten: 11-42
leichten und verwindungssteifen Roval-C- Specialized-App. Über die App lassen sich Laufräder: Roval C 38 Disc
Reifen: Specialized Pathfinder Pro 2Bliss; 38 mm
38-Disc-Carbonlaufräder ergänzen diese neben den Angaben zur Unterstützungs- Vorbau: Specialized Future Stem Pro; 90 mm
sehr sportiven Eigenschaften passend. stufe und dem Akkustand auch die Daten Lenker: Specialized Adventure Gear Hover; 420 mm
Insgesamt ist das Specialized ein raciger des Powermeters auslesen, der im Tret- Stütze: Specialized X-Fusion Manic Dropper Seatpost
Allrounder für die Straße und das Ge- lager integriert ist. Der Akku ist im Sattel: Specialized Body Geometry Power Expert
lände. Das Handling: extrem direkt. Auch Inneren des Unterrohrs verbaut und liefert 548

der Fahrkomfort fällt vergleichsweise eine Leistung von 320 Wattstunden. Bei 163,5
hoch aus. Dafür ist unter anderem die einer ökonomischen Fahrweise ist damit 477,5
Future-Shock-2.0-Gabel verantwortlich. eine Reichweite von bis zu 120 Kilometern
Ihre Dämpfungseigenschaften lassen sich pro Ladung möglich. Wem das zu wenig 74° 72,5°

über einen Drehknopf am Vorbau ein- ist, der kann eine zusätzliche Batterie am 1012
426
stellen – von komplett starr bis komplett Flaschenhalter anbringen, die noch einmal
offen. Dabei kann sie um bis zu 20 Milli- 60 Kilometer mehr möglich macht. Aus-
meter nachgeben. Weiterhin punktet gestattet ist das Creo mit der Shimano- BEWERTUNG
etwa die höhenverstellbare X-Fusion- Ultegra-Di2-Gruppe. Die Einfach-Gruppe Rahmen
Manic-Sattelstütze, die sich um bis zu 50 bietet mit 46/11-42 eine große Bandbreite Fahrverhalten
Millimeter absenken lässt – sowohl beim – jedoch sind die Gangsprünge teils sehr Steigung
Parameter Fahrkomfort wie beim Faktor groß, was einen flüssigen Tretrhythmus an Abfahrt
Variabilität. Dank ihr kann man in Anstiegen stören kann. Wendigkeit
technischen Abfahrten seinen Körper- Fazit: Das Specialized Creo SL Expert Evo Laufruhe
schwerpunkt weiter nach hinten und ist schnell, leicht, sportiv – und dennoch
Komfort
unten verlagern – das Rad lässt sich komfortabel. Der steife und leichte
Ausstattung
leichter kontrollieren. Der Specialized- Rahmen ist extrem hochwertig. Die Aus-
Preis/Leistung
Adventure-Gear-Hover-Lenker mit zwölf stattung ist durchdacht, das Handling sehr
renn
Grad Flare unterstützt das gute Handling. gut und direkt. Der Preis ist ambitioniert. rad BEWERTUNG

ü
15
PURE
CYCLING

ELECTRIFIED
ESCAPE
Aus der Routine ausbrechen und wieder zurück: Genau
darum geht es bei E-Gravel. Dank seines leistungsstarken
Bosch Performance CX Gen4 Motors bleibt das Grail:ON
in jedem Gelände souverän und ermöglicht Tagesausflüge
innerhalb nur weniger Stunden. Lass dich von der Power
des elektrischen Antriebs begeistern. Erlebe das Grail:ON.
canyon.com