Sie sind auf Seite 1von 100

9 2,70 Euro • September 2020

20

ERSTE FAHRT
Was der neue
VW ID.3 kann –
A 3,10 € • B, LUX, NL 3,30 €
I, GR 3,70 € • E, E (I. B.), SLO 3,90 €
und was nicht!
P 4,20 € • E (I. C.) 5,40 € • 4,70 CHF

Der große
28,95 DKR • 120,00 CZK

POLESTAR 2
E-Auto-
Das spannendste Prämien-
E-Auto! Check!
FORD
FOCUS

VERGLEICHSTEST
Der beste
4,30-Meter-
SUV

VW CADDY
Der praktischste
Volkswagen
DIE 12 WICEL
HTIGSTEN
LE MOD BMW 118i

KAUFBERATUNG
VW GOLF

KOMPAKT
OPEL
osk.d ASTRA

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Wumms
für mehr Wir schenken Ihnen

Freiheit. bis zu 16 %1

www.subaru.de/Wumms

Profitieren Sie jetzt von unserem Wumms …


Preisnachlass von bis zu 16 %1 für • fürs überall Durchkommen – mit serienmäßigem Allradantrieb
unsere Aktionsmodelle 2, u. a. für • für mehr Sicherheit – mit dem Fahrerassistenzsystem EyeSight 3
Impreza, Forester, Subaru XV und • für Umweltbewusstsein – u. a. mit modernen e-BOXER Mild-Hybrid-Motoren
Outback. Und erleben Sie serien- • für modernes Infotainment – u. a. mit Apple CarPlay 4 und Android AutoTM 5
mäßig noch mehr Wumms. • für 5 Jahre Vollgarantie – bis 160.000 km*

Weltgrößter Allrad-PKW-Hersteller www.subaru.de

1
Der individuelle Rabatt ist unterschiedlich und hängt vom Modell ab. Der Maximalrabatt von 16 % bezieht sich auf eine Motorisierungsvariante der Modellreihe Impreza. Der Preisvorteil bezieht sich
dabei auf die UVP der SUBARU Deutschland GmbH. 2 Die Aktion gilt vom 01.07.2020 bis 30.09.2020 in Verbindung mit dem Kauf eines aktuellen Subaru Aktionsmodells (Neu- oder Vorführwagen),
Zulassung/Besitzumschreibung bis 30.09.2020 bei teilnehmenden Subaru Partnern. Die Aktion wird gemeinsam von der SUBARU Deutschland GmbH und den teilnehmenden Subaru Partnern
getragen und ist nicht mit anderen Aktionen der SUBARU Deutschland GmbH kombinierbar mit Ausnahme bestimmter Kundensonderfinanzierungs- und Kundensonderleasingangebote. Weitere
Detailinformationen erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Subaru Partner oder unter www.subaru.de. 3 Die Funktionsfähigkeit des Systems hängt von vielen Faktoren ab. Details entnehmen Sie
bitte unseren entsprechenden Informationsunterlagen. 4 Apple CarPlay ist ein Markenzeichen von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern. 5 Android™ und Android Auto™ sind
Markenzeichen von Google Inc. * 5 Jahre Vollgarantie bis 160.000 km. Die gesetzlichen Rechte des Käufers bleiben daneben uneingeschränkt bestehen. Abbildungen enthalten Sonderausstattung.

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
DIES & DAS

STEFAN
VOSWINKEL
AUTO TEST-Chefredaktion

EDITORIAL
„Elektroautos sind jetzt
10 000 Euro attraktiver als zu-
vor, sagt der Renault-Deutsch-
land-Chef. Recht hat er – die Überladen? Der R4 doch nicht
Luitpold Schmitt (77, im Foto etwas jünger) schrieb
Zulassungen steigen rasant.“ mir: „Ich war von 1967 bis Ende 1974 bei der
Porsche-Gruppe der Autobahnpolizei Stuttgart. Den

Liebe Leser,
R4-„Transporter“ kontrollierten wir damals
auf der A 8 bei Leonberg. Nicht überladen …“ Die
Porsche-Gruppe wurde in den 80ern aufgelöst.

der deutsche Automarkt erholt sich zwar lang-

10 200
sam von der Corona-Krise – ist aber immer
noch mit mehr als 34,5 Prozent im Minus.
Macht nur noch 1,21 Millionen Neuwagen, die
zwischen Januar und Ende Juni neu zugelas- Waschanlagen in Deutschland listet unsere
sen wurden. Trübsal blasen? Nee, in den neue App „Clever Waschen“ auf, zeigt Ihnen Preise,
Statistiken verstecken sich Hoffnungsschimmer. Öffnungszeiten und navigiert Sie hin. Und jeden
Der Anteil der rein elektrisch angetriebenen Tag werden es mehr. Das Ziel ist, mit Nummernschild­
Pkw wuchs um 42,7 Prozent auf rund 44 300 erkennung und Bezahlen per App den Kunden
Fahrzeuge, Plug-in-Hybride auf 49 300 Fahr- Wartezeiten an der Kasse zu ersparen. Probieren
zeuge (ein Plus von fast 200 Prozent). Erstmals Sie es aus, „Clever Waschen“ ist kostenlos.
sechsstellig ist die Zahl der Mildhybride ohne

Mein Schildbürgerstreich
Stecker. Deren Anteil wuchs laut KBA um
54,6 Prozent auf knapp 110 000 Autos. Macht
zusammen annähernd 20 Prozent Markt­ Toni Hermann jr.
anteil für elektrifizierte Autos. aus Klein­
Was uns das sagt? In jeder Krise steckt eine höhenrain
Chance. Der längst überfällige Systemwechsel schickte uns
vom reinen Verbrenner hin zu alternativen dieses Foto.
Antrieben findet jetzt statt. Getrieben von ho- „Bei einem
hen staatlichen Zuschüssen. Der Renault- Spaziergang
Deutschland-Chef Uwe Hochgeschurtz sagte bin ich über die
neulich, dass „wir alle es mögen, wenn wir Regulierungs-
auch mal Geld vom Staat zurückbekommen. wut eines Beam-
E-Autos sind jetzt deutlich gesagt 10 000 Euro ten gestolpert.
attraktiver als vorher.“ Auf einem Feld-
Wir von AUTO TEST haben uns mal bei Händ- weg, 1,5 Kilo-
lern umgeschaut, wie das alles in der Praxis meter entfernt
funktioniert. Die neuen Prämien? Kein Thema. von der nächs-
FOTOS: AUTO BILD SYNDICATION (3), PRIVAT, TIM KOLLER

Aber die Lieferzeiten. Irgendwo zwischen ten Bebauung …“


zwei bis drei Monaten beim Renault Zoe und
weit ins nächste Jahr bei den Deutschen.
Die Käufer selbst haben sich anscheinend viel
mit Elektro beschäftigt. Früher habe ein
Verkaufsgespräch Stunden gedauert, heute sei
das eine Sache von zehn Minuten. „Die AUTO TEST bei FACEBOOK AUTO TEST bei Instagram
Neuheiten, Videos und Bemerkens- @derkaufberater folgen und
Kunden wissen, was sie wollen“, erzählte uns wertes aus dem Redaktionsalltag: spannende Bilder, Videos und Teaser
Uwe Hochgeschurtz. Folgen Sie AUTO TEST auf Facebook unserer kommenden Hefte sehen

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
INHALT

TOP-THEMA
06 Die zwölf wichtigsten Kompakten
Große Kaufberatung der beliebtesten Modelle in
Deutschland: Von Audi A3 bis VW Golf

NACHRICHTEN
18 Die Steuerbremser
Nicht alle Händler geben die Mehrwertsteuer-
Senkung an die Kunden weiter

INHALT
20 Lösung für das Parkplatz-Chaos
Start-up holt Trucker von Autobahn-Raststätten

TESTS
22 Erste Fahrt: VW ID.3
22
Es wird ernst für den VW ID.3, er steht
Stärken und Schwächen des neue Elektro-VW im September bei den Händlern. AUTO TEST-
26 Erste Fahrt: Polestar 2 Check, was er kann. Und was nicht
408 PS – und Google-Assistent an Bord
30 Erste Fahrt: Mazda MX-30

26
Kompakter E-SUV mit 200 km Reichweite
42 Erste Fahrt: VW Caddy
Neue Pkw-Plattform für den Praktiker
44 Erste Fahrt: Hyundai i30 / i20 Polestar-
Facelift für den Kompakten – und der neue Kleine Chef Thomas
48 Neues aus dem Dauertest Ingenlath
Kia ProCeed, Mini Cooper Countryman, prägt den Cha-
Suzuki Swift Sport und Nissan Leaf rakter seiner
Autos. Wir sind
64 Vergleichstest: Kleinstwagen
seinen
Kia gegen Renault und Mitsubishi PS2 gefahren
72 Vergleichstest: SUV um 4,30 Meter
Peugeot gegen Mini und Suzuki
86 Gebrauchtwagen: 3 Vans um 10 000 Euro
BMW 2er Gran Tourer, Ford Grand Tourneo
und Opel Vivaro im Check

SERVICE
34 E-Prämien: Wie viel Geld gibt’s wofür?
Welche Modelle welche Zuschüsse bekommen
38 Händler-Check: Wer kann wann liefern?
Lieferzeiten-Check für Elektroautos
80 Auto-Abo: Das sind die Anbieter
Wer bietet welche Autos? Und was kostet das?
82 Selbstversuch: Wir abonnieren einen Zoe
Vier Wochen Elektro-Renault – so geht’s

REPORTAGE
52 Die Reimers
82
E-Auto kaufen?
Zwei Autohändler über gestern und heute Traut sich noch
56 Skoda feiert seinen 125. Geburtstag nicht jeder.
Die wichtigsten Modelle seit 1895 Wir machen den
Test mit einem
Abo-Modell,
FASZINATION günstig – und
90 Tante Helga aus Amerika nach vier Wochen
wieder kündbar
Wir importieren einen VW Beetle aus den USA

RUBRIKEN
70 Klassiker: Saab 9-3 Aero Cabrio (YS3D)
78 Meinung: Chaos auf der Zulassungsstelle
96 Leserbriefe
97 Impressum
98 Vorschau

4  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
AUTOS
Machen Sie es
sich bequem!
IN DIESEM HEFT
Audi A3�������������������������������6
BMW 118i����������������������������6
BMW 216d Gran Tourer����� 86 Mit dem Tisch- & Stuhlset von Bo-Camp
Ford Focus��������������������������6
Ford Grand Tourneo 1.5
TDCi Trend����������������������� 86
Honda Civic�������������������������6
Hyundai i20���������������������� 46
Hyundai i30���������������������� 44
Kia Ceed�����������������������������6
Kia Picanto 1.0������������������ 64
Kia ProCeed GT���������������� 48
Mazda 3������������������������������6
Mazda MX-30������������������� 30
Mercedes A-Klasse�������������6
Mini Cooper

48
Countryman���������������50, 72
Mitsubishi Space Star 1.0�� 64
Nissan Leaf�������������������������6
Kia ProCeed im Nissan Leaf E+ Tekna�������� 50
Dauertest – Kol-
lege Andreas Opel Astra����������������������������6
May ist in zehn Opel Vivaro 2.0 CDTI��������� 86
Wochen fast Peugeot 2008 PureTech�����72
18 000 Kilome- Polestar 2������������������������ 26 Hochwertiges Bo-Camp-Set bestehend aus:
ter gefahren
Renault Twingo SCe 65����� 64 • Zwei Bo-Camp Loungestühle, Modell Blooms-
Saab 9-3 Cabrio (YS3D)�����70 bury, Holzfaltrahmen, Polster in Leinenoptik
Seat Leon����������������������������6 • Ein stilvoller Bo-Camp Tisch, Modell Southwark,
Skoda – 11 aus den letzten Untergestell aus Aluminium, Tischplatte aus
125 Jahren����������������������� 56
Skoda Octavia Combi�����������6 Bambuslamellen
Suzuki Swift Sport������������ 50 • kleines Packmaß, inklusive Taschen
Suzuki SX4 S-Cross Allgrip���72 • Inklusive 20,-- €-Gutschein von Movera
VW Caddy������������������������ 42
• Inklusive Jahresabo AUTO BILD REISEMOBIL
VW Golf�������������������������������6
VW ID.3 ��������������������������� 22 Gesamtwert: 433,85 €
VW New Beetle���������������� 90
Nur für kurze Zeit zum Setpreis: 299,-- €
*Infos & Händlerverzeichnis unter: autobildreisemobil.de/edition-cmping

Vertrieb & Verkauf ausschließlich


durch teilnehmende Handelspartner*
der Movera GmbH, Holzstraße 21,
88339 Bad Waldsee

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST | Nr. 9/2020 5

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
KAUFBERATUNG | Kompakt-Klasse

AUDI A3
150 PS
ab 28 171,42 Euro

BMW 118i
140 PS
ab 27 586,55 Euro

DAS LECKERE
Die Auswahl
bei den
Kompakten
ist riesig.
DUTZEND
In unserer Erwachsen, handlich und bezahlbar: Zwölf Kompakte von A wie Audi A3
Kaufbe­ bis V wie VW Golf buhlen in unserer großen Kaufberatung um Ihre Gunst
ratung: die

A
zwölf LLE WOLLEN SUV. Wirklich und interessantesten Kompakten Ford Focus. Den Europäern blüht
wichtigsten alle? Eine gar nicht so kleine haben wir dazu auf den Hof gebe- vor allem aus Asien heftige Kon-
Gruppe der Autokäufer setzt ten – und einem eingehenden kurrenz – in Gestalt von Honda
Modelle lieber auf überschaubarere Check unterzogen. Dabei darf der Civic, Kia Ceed, Mazda 3 und des
Abmessungen und Kosten. Und Namens­geber dieser Klasse natür- vollelektrischen Nissan Leaf.
die kaufen dann einen Kompakten. lich nicht fehlen. Der VW Golf, in Darf’s ein bisschen Luxus sein?
Hierzulande gehört immer noch achter Generation, hat dazu seine Bitte schön: Zum krönenden Ab-
fast jeder fünfte Neuwagen zur noch ganz frischen Konzernbrüder schluss stellen sich noch die drei
sogenannten Golf-Klasse. Grund Skoda Octavia (bisher nur als Com- Premium-Kompakten Audi A3
genug, in einer umfangreichen bi verfügbar) und Seat Leon mit- Sportback, BMW 1er und Merce-
FOTOS: C. BÖRRIES (12)
Kaufberatung das Angebot zu be- gebracht. des A-Klasse dem Wettbewerb.
leuchten und Ihnen zu verraten, Mit dabei sind natürlich auch Klingt nicht nur spannend, wird
welche Modelle und Motoren wir die beiden anderen deutschen es auch – welcher passt zu wem? Ein-
empfehlen. Zwölf der wichtigsten Volksvertreter: Opel Astra und fach mal umblättern!

OPEL ASTRA
130 PS
ab 23 078,15 Euro

SEAT LEON
150 PS
ab 25 900,17 Euro

6  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
FORD FOCUS
150 PS
ab 28 800 Euro

HONDA CIVIC
182 PS
ab 32 990 Euro

KIA CEED
140 PS
ab 21 825,55 Euro

MAZDA 3
150 PS
ab 24 116 Euro

MERCEDES
A-KLASSE
136 PS
ab 28 367,80 Euro

NISSAN LEAF
150 PS
ab 29 233,95 Euro

SKODA OCTA-
VIA COMBI
150 PS
ab 27 927 Euro

VW GOLF
150 PS
ab 27 030,92 Euro

Nr. 9/2020  7

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
KAUFBERATUNG | Kompakt-Klasse

Nissan Leaf
DER ELEKTRISCHE GLEITER
DAS REZEPT DES europaweit und prescht unter Volllast los wie
erfolgreichen Leaf: sehr gute ein BMW i3. Doch der große Akku
Platzverhältnisse bei einer durchaus bringt fast drei Zentner mehr
kompakten Außenlänge von 4,45 Gewicht, die 5000 Euro günstigere w Schnellladen von
20 auf 80 Prozent dauert
Metern, das eher weich abgestimm­- Variante mit 40-kWh-Akku und
60 bis 90 Minuten
te, komfortable Fahrwerk und eine 270 Kilometer Reichweite (WLTP)
Bedienung, die keine Rätsel aufgibt. reicht. Damit gibt es auch
Schrullen wie die einfache den Basis-Leaf für
Materialanmutung und der schrille 29 234 Euro (inkl.
Piepton beim Rückwärtsfahren Umwelt-
gehören dazu. Als e+ mit 62-kWh- prämie).
Akku und 217 PS schafft der
Leaf im Alltag über 300 Kilometer

AUTO TEST-EMPFEHLUNG
Der LEAF ZE1 mit dem 40-kWh-
Akku reicht. Die Ausstattungs­
linie TEKNA bringt für 6710 Euro
Aufpreis zur Basis volle Hütte.

NISSAN LEAF ZE1 TEKNA


Preis: ab 35 775 Euro Sprintstark: Unter
Leistung: 150 PS Last zerren bis
Verbrauch: 17,1 kWh/100 km zu 218 PS an den
Vorderrädern

Honda Civic

DER FÄLLT AUF UND STEHT


NICHT AN JEDER ECKE
REIZVOLLER EXOT. (58 Liter weniger als beim 1.0 Turbo).
Neue Lufteinlässe und Voll-LÉD- Das Fahrwerk zeigt sich kurvenfest
Scheinwerfer (Serie) verraten das und trotzdem überraschend
zarte Facelift – das ist wirklich komfortabel, der Lenkung fehlt
was für Fans. Innen erleichtern ein aber Rückmeldung.
Drehknopf für die Lautstärke
und (sehr flache) Direktwahltasten
am linken Rand des Touchscreens
die Bedienung durchaus – auch wenn
der Honda hier zumindest in dieser
Modellgeneration zum Musterschüler
wird. Klar auch die Motorenwahl:
Der Type R mit 320 PS ist scharf,
aber unvernünftig (ab 37 0 3 2 Euro),
der 126 PS starke 1.0 Turbo ist
vernünftig (ab 20 461 Euro), aber lau.
Bleibt der 1.5 Turbo mit ebenso
lebhaften wie launigen 182 PS, der
als Sport Plus für 32 158 Euro
kaum Ausstattungswünsche offen
FOTOS: C. BÖRRIES (6)

lässt. Wie beim Civic üblich, gibt es


genug Platz und immer noch ordent- Facelift: Bedienung verbessert, die altbackene
liche 420 bis 1187 Liter Kofferraum und pixelige Navi-Grafik leider nicht

8  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
s Großer
Navi-Monitor auf
Augenhöhe,
Serie bei Cool &
Connect

Ford Focus AUTO TEST-EMPFEHLUNG

FÜR FAHRSPASS MIT FAMILIENSINN Als 1.5 ECOBOOST zeigt der


FOCUS durchaus Temperament,
ohne auf Komfort zu verzichten
GEREIFTE GRÖSSE. Der Focus rätselfrei. Wir empfehlen den w Der Focus
oder das Budget zu sprengen.
kann heute mehr als Kurvenräubern. 1.5 EcoBoost mit 150 PS. Der Drei- fällt optisch
Die Federung verzeiht jetzt etwas zylinder geht munter zur Sache nicht besonders
auf, setzt auf FORD FOCUS 1.5 ECOBOOST C & C
mehr, lässt den Focus aber nicht gleich und bleibt meist angenehm un­auf-
die Haltung verlieren, wenn es mal fällig, genau wie die serienmäßige gefälliges Design
Preis: ab 24 990 Euro
schneller geht. Auf 4,38 Metern gibt Achtstufenautomatik. Los geht’s mit Leistung: 150 PS
es gute Platzverhältnisse, die der praxisnahen Cool & Connect- Verbrauch: 6,3 l Super/100 km
moderne Inneneinrichtung bleibt Ausstattung bei 24 990 Euro.

a Die blauen
Akzente in den
unteren Luft-
einlässen sind
neu, erkennen
wahrscheinlich
nur Fans

AUTO TEST-EMPFEHLUNG
Der CIVIC zieht viel Charme aus
seinem unangepassten Exoten-
status. Dazu passt der lebendige
1.5 TURBO perfekt.

HONDA CIVIC 1.5 VTEC TURBO


Preis: ab 32 158 Euro
Leistung: 182 PS
Verbrauch: 6,1 l Super/100 km

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020 

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
KAUFBERATUNG | Kompakt-Klasse

Audi A3 Sportback
RICHTIG FLOTT UND FEIN GEMACHT
ALLER GUTEN DINGE SIND A3. AUTO TEST-EMPFEHLUNG
Ein durchdachtes Raumkonzept,
das souveräne Fahrwerk und das Richtig rund wird der kompakte
hohe Qualitätsniveau sorgen für Ingolstädter als 35 TFSI mit
glückliche Gäste. Bei der Gepäck- 150 PS. Der perfekte Antrieb zum
frage herrscht Eintracht mit BMW: insgesamt souveränen Auftritt.
380 bis 1200 Liter. Der A3 35 TFSI
mit 150 PS startet bei 28 1 7 1 Euro, AUDI A3 SPORTBACK 35 TFSI
für das DSG fordern die Ingolstädter Preis: ab 28 171 Euro
1950 Euro Zuzahlung. Anders Leistung: 150 PS
als im 118i werkeln im A3 aber vier Verbrauch: 5,8 l Super/100 km
Zylinder, was Laufruhe und Ge­
räusch­eindruck verbessert. Zudem
w Volldigitales
wirkt der Audi dank 250 Nm Cockpit Serie,
Drehmoment stets hell- 12,3 Zoll und Full-
wach, rennt bei Bedarf HD-Auflösung
232 km/h. LED-Licht kosten 234 Euro
spendiert Audi ohne
Aufpreis. Sitzhei- a Markante Front
mit großem Grill
zung (331 Euro),
40:20:40 ge-
teilte Fondleh-
ne (195 Euro)
und Zwei-Zo-
nen-Klimaau-
tomatik (575
Euro) kosten
aber auch
beim A3 extra.

Mercedes A-Klasse
DER TEURE BENZ VERFÜHRT ZUM
LUXUS IN DER KOMPAKTKLASSE
AUSTOBEN IM KONFIGURATOR nicht herum, das die A-Klasse mit
der A-Klasse endet schnell in den beiden großen Digi-Displays,
Preisregionen von 50 000 Euro – Navi, Verkehrszeichenerkennung
oder drüber. Wer das nicht ausgeben und neben weiteren Gimmicks
will, konzentriert sich lieber auf das mit der wohl besten Spracherkennung
Wesentliche. Und da steht die ausrüstet. Automatik? Gern! Macht
Sicherheit an erster Stelle: Das Fahr- beim 180er 2042 Euro extra. Schon AUTO TEST-EMPFEHLUNG w Einstieg etwas
assistenzpaket für 1786 Euro stehen über 40 000 Euro auf dem beschwerlicher,
beeinhaltet Abstandsradar und Pre- Preisschild – aua! Auf das schmerz- Der A 180 in der Linie STYLE die Platzverhält-
Safe-System. Vielfahrer schielen haft teure Konfigurieren folgt der reicht. Und mit dem MBUX-High- nisse gehen
auf das Technik-Paket. Darin enthal- Genuss: das Fahren. Man traut es End-Paket erhält man eines hinten in Ordnung
ten sind adaptive Dämpfer, LED- dem flachen Benz kaum zu, doch der besten Infotainmentsysteme.
Multibeam-Scheinwerfer, Keyless-Go sein Fahrwerk macht einen sehr
und größere Bremsen. Fein, guten Job. Und die 136 PS des A 180 MERCEDES A 180 STYLE
doch das alles schlägt mit knapp reichen für 215 km/h. So muss
FOTOS: C. BÖRRIES (7)

Preis: ab 29 644 Euro


3468 Euro zu Buche. Technik- man sich aber nicht austoben. Der Leistung: 136 PS
affine Fahrer kommen um das MBUX- kleine, feine Benz versteht sich Verbrauch: 5,3 Liter S/100 km
High-End-Paket für 3463 Euro fast besser aufs entspannte Gleiten.

10  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
BMW 118i

AUCH MIT DREI


ZYLINDERN UND
FRONTANTRIEB
EIN GUTER START
IN DIE BMW-WELT
GELUNGENER EINSTIEG.
Beim kleinsten Bayern reicht tat-
sächlich das Basismodell. Der
118i trägt unter der Haube einen 1,5- mehr Großzügigkeit
Liter-Dreizylinder, dessen 140 PS vorstellen können, es zwickt
durchaus glücklich machen können. aber nur bei Großen in Reihe zwei. (341,20 Eu-
Mit heiserem, nie aufdringlichem Und fürs Gepäck bleiben ordent­ ro), LED-Licht (ab 877,31
Knurren kommt der kompakte Münch- liche 380 bis 1200 Liter. Ab 27 587 Euro), Zwei-Zonen-Klimaautomatik
ner flott in Fahrt und cruist mit Euro fährt der 118i vor, mit Doppel- (536,31 Euro) oder Durchlade­
Reisetempo 180 (Spitze 213 km/h) kupplung sind die 30 000 aber system (194,96 Euro) haben wir
über die Autobahn. Auch wenn fast schon geknackt. Sitzheizung dabei noch gar nicht angekreuzt.
die feine Lenkung bei hohem Tempo w Gesicht in
einmal zu oft eine Kurskorrektur AUTO TEST-EMPFEHLUNG der Menge: Auch
verlangt. Empfehlenswert: Sieben- der 1er lässt
Auch der kleinste BMW über- sich unschwer als
gang-Doppelkuppler für 2100 Euro. zeugt mit Komfort und Fahr­
Angenehm konturierte, allenfalls BMW erkennen
freude, der 118i tut trotz nur drei
etwas schmale Sitze und die aus­ Zylindern gar nicht weh.
gewogene Federung lassen auch
schlechte Strecken nicht zur Folter BMW 118i
werden. Und die nahezu perfekte a Schicker Schuh:
Bedienung über iDrive oder die ver- Preis: ab 27 587 Euro 17-Zoll-Aluräder
ständnisvolle Spracherkennung Leistung: 140 PS „Doppelspeiche“
sorgen für ein zufriedenes Lächeln. Verbrauch: 5,9 l Super/100 km kosten beim
Beim Raumangebot hätten wir uns 118i 985 Euro extra

Autsch!
An der edlen
Mercedes
A-Klasse
stören
die hohen
Preise und
die viel zu
tiefe Front

a Breite Moto-
renpalette: Vom
95-PS-Diesel bis
zum AMG mit 421
PS ist alles dabei

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
KAUFBERATUNG | Kompakt-Klasse

Mazda 3
EIN HINGUCKER MIT EIGENEM CHARAKTER
SCHEIN UND SEIN. Optisch sticht
der Mazda 3 aus der Masse
in dieser Klasse hervor. Weniger
herausragend das Platzangebot –
das schicke Design fordert hier
seinen Tribut. Der Kofferraum
schluckt nur 351 bis 1026 Liter,
und so richtig viel Platz ist auf
der Rückbank auch nicht wirklich.
Der neue Zweiliter mit 150 PS
entschädigt dann. Schön gleich-
mäßig und leise dreht er hoch,
scheut auch mehr als 6000 Touren
nicht. So fahren wir flott und
entspannt durchs Land, wünschen AUTO TEST-EMPFEHLUNG w Kluger
uns die Federung aber geschmei- Wer eher schönes Design als
Dreh-Drück-
diger und die Lenkung gefühlvoller. Steller mit
Alltagstalent sucht, ist beim Fest-Tasten –
Passt irgendwie nicht zusammen – MAZDA 3 richtig. Sehr angenehm:
entweder straffere Lenkung geht gut
der 150-PS-BENZINER.
(dann passt’s zum Fahrwerk) oder
softeren Komfort… Den Selection MAZDA 3 SKYACTIV-G 150 SEL. s Bei Design
mit Zwei-Zonen- Klimaautomatik,
und Antrieb setzt
Rückfahrkamera, schlüs­sellosem Preis: ab 25 433 Euro der sehr klare
Zugang und mehr gibt es für aktuell Leistung: 150 PS Mazda 3 in der
für faire 25 433 Euro. Mehr Sein Verbrauch: 6,1 l Super/100 km Kompaktklasse
als Schein. durchaus Akzente

Kia Ceed s Klare Sache:


Der Ceed
PREIS-WERT IM ALLERBESTEN SINN zeigt tatsächlich
die Drehzahl.
Ganz praktisch
GÜNSTIG, NICHT GEIZIG. So ein Ausstattung. Okay, das große Navi
Ceed bietet mehr als faire Preise kostet dann extra (1290 Euro plus
und sieben Jahre Garantie. Etwa Komfortpaket für 690 Euro), dann
viel Platz, auch im Kofferraum haben wir’s aber auch. Den y Gefälliges
(395-1291 l). Dazu ordentlich 1.4 T-GDI Vision mit Doppelkuppler Design nach euro-
gepolsterte Sitze, eine ebenso gibt’s ab 23 385 Euro. Eine päischem Ge- AUTO TEST-EMPFEHLUNG
einfache wie logische Empfehlung für Sie. schmack – der
Ceed wurde Ein echter Freund, der CEED.
Bedienstruktur und
hier entwickelt Als 1.4 T-GDI passt er wunder-
als Vision
reichlich bar ins Leben und den Alltag.
sinnvolle Kleine Schwächen verzeihen wir.

KIA CEED 1.4 T-GDI VISION+


Preis: ab 23 385 Euro
Leistung: 140 PS
Verbrauch: 5,8 l S/100 km
FOTOS: C. BÖRRIES (6)

12  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Mazda
macht auch
mit dem
neuen 3er
seinem Ruf
als Design­
marke alle
Ehre. Die
Kunden
mögen das,
obwohl das
Platzan­
gebot unter
der Linie
leidet

Opel Astra s Andere bieten


mehr Platz,
WENIG DIGITAL UND DESWEGEN GUT Bein- und Kopf-
freiheit fallen
hinten etwas
SIE WERDEN MIT DEM digitalen uns. Ebenso die tollen AGR-Sitze
knapp aus
Wandel in unseren Autos nicht (ab 390 Euro) – in der A-Klasse
warm? Der Astra ist noch ein sitzt man nicht besser. Kommod
echter, analoger Opel (Nachfolger federn, bissig bremsen sowie y Mit unter 1,3
kommt auf Peugeot-Basis) und ein sparsam und agil fahren kann der Tonnen ist der
leichte und windschnittige Astra Astra ein Leicht-
richtig guter. Zwar kein Siegertyp
auch. Damit werden wir warm! gewicht unter
mehr, weil schon in die Jahre den Kompakten AUTO TEST-EMPFEHLUNG
gekommen, aber sein sehr
aufgeräumtes Cockpit Der OPEL ASTRA kommt seri-
mit echten Knöpfen enmäßig mit manueller Hand-
und Schaltern bremse, die elektrische kostet
begeistert 165,71 Euro. Besser sparen.

OPEL ASTRA 1.2 DIT EDITION


Preis: ab 23 078 Euro
Leistung: 130 PS
Verbrauch: 4,4 l S/100 km

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
KAUFBERATUNG | Kompakt-Klasse

w Drei-Zonen-
Klima und zwei
USB-C-Ports
für die Passgiere
auf der Rückbank

s Vier TSI und


zwei Diesel de-
cken derzeit nur
90 bis 150 PS ab Seat Leon
DER SPANIER ZIEHT DIE GROSSE LICHTSHOW AB
DEM SEAT MÖCHTE MAN SICH nur optional beim FR zu haben AUTO TEST-EMPFEHLUNG
bei Dunkelheit am liebsten von hinten (305 Euro). Darin integriert ist der
nähern. Das dynamische LED-Licht- Totwinkelwarner – bei Gefahr blinkt’s Dem LEON fehlt als 1.5 TSI
band am Heck zieht zur Begrüßung im Cockpit. Die Show tut der XCELLENCE das Dynamic-
eine leuchtende Show ab. Ver- Eigenständigkeit des Leon gut. Beim Paket mit Verstellfahrwerk und
wechslungsgefahr mit dem Technik- Fahren merkt man nämlich sofort, Progressivlenkung (885 Euro).
Eine Basis, bruder Golf: ausgeschlossen! Drin- dass der Golf unter der Hülle steckt.
SEAT LEON 1.5 TSI XCELLENCE
drei Typen: nen geht die Show weiter, wenn das
„Smart Ambiente Light“ an Bord ist.
Gut, aber eben auch nicht aufregend.
Der 1.5 TSI mit 150 PS ermöglicht tem- Preis: ab 26 095 Euro
Seat Leon Der abgefahrene Lichtbogen spannt peramentvolle Trips, am besten Leistung: 150 PS
sport- sich über das gesamte Cockpit,
ist serienmäßig beim Xcellence, sonst
selbstgeschaltet. Passt zum Spanier
und spart 2500 Euro.
Verbrauch: 5,8 Liter S/100 km
lich und
schick, VW
erstaunlich
ausge-
wogen und
digital,
Skoda
praktisch
und edel
eingerichtet

s Segelnder Öko-
Freund: Als eTSI
mit 48-Volt-Bord-
netz schaltet sich
der Motor beim
Gleiten häufig ab

14  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Skoda Octavia Combi
DER PRAKTIKER TRÄGT JETZT SMOKING
DASS DER Octavia ein unverschämt sein Technikspender Golf 8. Die Der Basis-Benziner sowie der
praktischer und großer Kompakter ist, VW-Verwandtschaft strahlt beim neu- Top-Diesel mit 200 PS und Allrad
y Clever gemacht
der es beim Platzangebot locker en virtuellen Cockpit (Serie) durch, starten erst noch. Letzterer
und riesengroß:
mit der Mittelklasse aufnehmen kann, die Bedienung erfordert Gewöhnung. der bis zu 1700 wird mit der schwenkbaren Anhän­-
wissen wir. Doch nun spielt die ganz Sehr routiniert wirkt der Octavia Liter schluckende gevorrichtung (890 Euro) rund
frische vierte Generation auch noch beim Fahren. Das DCC-Fahrwerk (ab Kofferraum zwei Tonnen ziehen dürfen. Passt!
den Edellaster. Mit stylischen Details, 840 Euro im Paket Reise & Komfort)
edlen Materialien und bei Bedarf sehr ermöglicht Spreizungen von sanft bis
üppiger Ausstattung wirkt der sportlich. Nur auf kurze Stöße
Tscheche zuweilen hochwertiger als reagieren die Dämpfer leicht polterig.

AUTO TEST-EMPFEHLUNG
Der OCTAVIA COMBI in der
FIRST EDITION mit attraktiven
Paketpreisen ist ein Alleskönner.
Nur billig ist der 2.0 TDI nicht.

s Der 2.0 TDI SKODA OCT. COMBI 2.0 TDI F. E.


mit 150 PS hat ein
DSG serien­ Preis: ab 34 468 Euro

FOTOS: C. BÖRRIES (6)


mäßig, rennt Leistung: 150 PS
über 220 km/h Verbrauch: 4,7 l Diesel/100 km

VW Golf
BESTSELLER MIT BEWÄHRTER
TECHNIK UND VIELEN TALENTEN
OB MAN IHN MAG ODER NICHT, in Verbindung mit dem Startergene­
das, was der Golf zu bieten hat, ist rator, der beim Anfahren mithilft,
allerhand: zum Beispiel seine raum­ einen tollen Job. Dieser Antrieb und
ökonomische Karosserie, die an­ die alte Technik vom Golf VII (steckt
gesichts inzwischen fast beschei­ nämlich noch drunter) reichen zum
dener Abmessungen (4,28 Meter Glücklichsein. Nervös macht Golf-
Länge) innen überall sehr gute Platz- 8-Anfänger das neue volldigitale AUTO TEST-EMPFEHLUNG
w Das Cockpit
verhältnisse bietet. Vorn oder im Cockpit. Alles funktioniert nur noch
wurde radikal Der 1.5 eTSI arbeitet mit dem
Fond ist man als Passagier stets per Touch, auch die Klimasteuerung. entschlackt, alles
gut untergebracht. Und als Fahrer Und da werden bei der Einstellung DSG optimal zusammen, und der
funktioniert per
auch: Der Golf gibt sich nirgendwo schnell zwei, drei Drücker fällig – Benziner begnügt sich mit gut
Touch. Nicht immer
eine Blöße. Ob federn, lenken, nervt und lenkt ab. Also lieber die optimal und teils
sechs Litern. Feine Kombination!
bremsen oder beschleunigen – das Spracherkennung ordern (Business- etwas lahm
alles macht er gut bis sehr gut. Wer Premium-Paket inklusive Navi Dis­ VW GOLF 1.5 eTSI STYLE
den Bestseller in vollen Zügen ge­ cover Pro). Macht je nach Ausstat­ Preis: ab 31 905 Euro
nießen möchte, greift zum 150 PS tung zwischen 1195 und 2325 Euro Leistung: 150 PS
starken eTSI. Doppelkupplung ist extra für den ohnehin schon teuren Verbrauch: 4,6 Liter S/100 km
hier immer an Bord. Und die macht Golf – ob man mag oder nicht!

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Audi A3
KAUFBERATUNG | Kompakt-Klasse

> Alle Abmessungen


12-MAL MASS GENOMMEN in Millimetern

Audi A3
Höhe 1449

030
940

5–1
Kofferraum BMW 118i

5 95
9
0

0
380-1200 l 7 600-850 2 950-1185
6

4 72
10 6

6 340
8 470 3 510

1 505
690 1816
Ladekantenhöhe
1984
Radstand 2636/Länge 4343

BMW 1er Ford Focus


Höhe 1434
10
930

–10

Kofferraum
940
9

380-1200 l 2 940-1160
0

7
4 65

610-860
6

5
10 6

6 325

1 505
690 8 480 3 510 1799
Ladekantenhöhe
2081
Radstand 2636/Länge 4343
Honda Civic
Ford Focus
Höhe 1482
10
950

–10

Kofferraum
940
9

375-1354 l 2 925-1165
0

7 635-900
0

4 61
5
4
10 6

6 330

1825
1 550

695 8 480 3 510


Ladekantenhöhe 1979
Kia Ceed
Radstand 2700/Länge 4387

Honda Civic
Höhe 1434
10
910

–10

Kofferraum
935
9

478-1267 l
0
0

7 650-880 2 925-1160
4 66
7

5
10 6

6 325

1 495

690 8 500 3 500 1799


Mazda 3
Ladekantenhöhe
2076
Radstand 2697/Länge 4518

Kia Ceed
Höhe 1442
15
945

–10

Kofferraum
950
9

395-1291 l 7 580-805 2 940-1165


0

4 64
7

5
10 6

6 355

1 490

600 8 490 3 500 1800


Ladekantenhöhe
2055
Radstand 2650/Länge 4325 FAZIT
STEFAN NOVITSKI
Mazda 3 GERALD CZAJKA
Höhe 1435
5
915

–97

Kofferraum Zwölfmal kompakte Mobilität,


915
9

358-1026 l zwölf­mal ein ganz eigenes Aha-Erleb-


0

7 635-875 2
0

910-1130
4 64
8

5
10 6

nis. Hier ist tatsächlich für jeden


Geschmack etwas dabei. Vom preis-
6 340

515

760 8 475 3 500 1795


­bewussten Kia Ceed (der trotzdem
1

Ladekantenhöhe
2028 richtig gut ist) über den vornehmen
Radstand 2725/Länge 4460 Audi A3 bis hin zum elek­trischen
1 Sitzhöhe vorn nraum vorn 3 Sitztiefe vorn 4 Lehnenhöhe vorn 5 Innenhöhe vorn
16  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Mercedes
A-Klasse

a Ein volles Dut-


zend Kompakte
mit ganz individu-
ellen Stärken
Mercedes A-Klasse
1850

940
15
Nissan Leaf Kofferraum

-10

9
940
2 940-1180 360-1200 l
7 620-880

5
4 65

10 63
5

6 300
1796 3 550 8 500 660

1 520
Ladekantenhöhe
1992
Radstand 2729/Länge 4419

Opel Astra Nissan Leaf


1810

915
025
Kofferraum

0-1

9
2 880-1090 385-420 l
7

0
5 99
670-915

4 63

10 60
6 335
1788 3 500 8 460 715

1 585
Ladekantenhöhe
2030
Radstand 2700/Länge 4490
Seat Leon
Opel Astra
1880

960
040
Kofferraum

5-1

9
370-1210 l

5 94

0
2 925-1170 7 635-900

0
4 62

10 64
6 335
1871 3 480 8 490 725
1 560

2042 Ladekantenhöhe
Skoda Octavia
Radstand 2662/Länge 4370

Seat Leon
1860
950
020

Kofferraum
0-1

9
2 920-1140 380-1301 l
5 94

7 630-890
0

0
4 65

10 67
6 350

1800 3 510 8 470 760


510

VW Golf
Ladekantenhöhe
1

1991
Radstand 2686/Länge 4368

Skoda Octavia
1920
910
0

Kofferraum
-96

9
870

2 920-1150 640-1700 l
7 650-860
0

0
4 63

10 66
5

6 370

1829 3 480 8 470 640


510

Ladekantenhöhe
1

2020
Nissan Leaf oder vom sportlichen Radstand 2686/Länge 4689
Seat Leon über den ausgereiften
Opel Astra bis zum modernen VW VW Golf
Golf. Und auch der schicke Mazda 3, 1865
970
FOTOS: C. BÖRRIES (12), S. HABERLAND (2)

4 62 1010

der ungewöhn­liche Honda Civic, Kofferraum


-

der handliche Ford Focus, der riesi- 381-1237 l


930

2 940-1170 7 600-845
0

0
10 62

ge Skoda Octavia Combi, die


5

6 355

schlaue Mercedes A-Klasse sowie 3 480 8 480 665


1789
515

der leichtfüßige BMW 1er locken


Ladekantenhöhe
1

mit besonderen Talenten. Kompakte 2064


mit Aha-Erlebnis! Radstand 2619/Länge 4284
6 Beinhöhe hinten 7 Beinraum hinten
WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  17

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
NACHRICHTEN

1. März bestellt, hat er einen An-


spruch, dass die Ersparnis weiter-
gegeben wird.“ Bei Kaufverträgen,
die zwischen April und Juni unter-
schrieben wurden, ist es schwie-
riger. „Da hängt es davon ab, ob
es sich um eine Netto- oder Brut-
topreisvereinbarung gehandelt
hat.“ Gewährt der Verkäufer den
Nachlass nicht, am besten beim
Anwalt erkundigen, rät Schmidt.
Am 30. Juni kostete der Hyundai 24 490 Euro inklusive 19 % MwSt., einen Tag später mit Noch nicht kompliziert genug?
16 % MwSt. genauso viel. Das Autohaus verdient also 532 Euro mehr. Ein Leser wollte den Rabatt
Da geht noch was: Haben sich
einstreichen. Antwort: Das Auto sei eh schon günstig
Händler und Käufer vor ein paar
Wochen bei einem 40 000-Eu-
ro-Auto auf 4000 Euro Rabatt ge­ei­
nigt, hängt es nun davon ab, ob die
Summe pauschal vereinbart wurde
oder ob der Händler zehn Prozent
Nachlass gewährt hat. Denn in letz-
terem Fall wären es bei Ausliefe-
rung ja zehn Prozent auf den Brut-
topreis von nur noch 38 992 Euro.
Auch hier: im Zweifelsfall einen
Experten zurate ziehen.

Die Steuer-Bremser
Übrigens gilt der neue Steuer-
satz auch beim Leasing: Auf die
Raten bis Ende des Jahres fallen
nur 16 Prozent Steuern an – auch
bei schon bestehenden Verträgen.
Gleiches gilt für die Einmalzahlung
Nicht jeder Käufer profitiert von der 16-Prozent-Regel. zu Beginn der Laufzeit.
Und nicht vergessen: Die Mehr-
Einige Händler verweigern den Mehrwertsteuer-Rabatt wertsteuersenkung endet am
31. Dezember. „Wer also heute ein

S
EIT 1. Juli gilt beim Autokauf „Entscheidend ist immer das Lie- Auto bestellt, sollte darauf achten,
ein ermäßigter Mehrwert- ferdatum, nicht das Vertrags­da­ dass es noch in diesem Jahr gelie-
steuersatz von 16 Prozent. tum“, sagt Schmidt. „Der Händler fert wird“, sagt der Steuerexperte.
Ein 30 000-Euro-Auto kostet muss dann also nur 16 Prozent „Denn bei Auslieferung ab Januar
jetzt also nur noch 29 244 Euro. Mehrwertsteuer berechnen, ob- sind wieder 19 Prozent fällig.“
So weit die Theorie. „Kein Händ- wohl 19 Prozent im Kaufvertrag Experte Schmidt hat übrigens
ler ist verpflichtet, die Ersparnis stehen.“ eine ganz eigene Meinung zum
an den Kunden weiterzugeben“, Ob der Kunde ein Anrecht da- Thema temporäre Steuersenkung:
sagt Stefan Schmidt, Steuerberater rauf hat, diese Ersparnis zu be- „Eigentlich müsste jeder Unter-
aus Hannover und Dozent für kommen, hängt vom Einzelfall ab. nehmer seine Preise zurzeit
Steuerrecht. Sprich: Er kann das Schmidt: „Hat der Kunde vor dem er­höhen, statt sie zu senken, denn
Auto weiterhin für 30 000 Euro an- der Verwaltungsaufwand ist
bieten und streicht einfach mehr enorm.“  Holger Karkheck
„Autokäufer Marge ein.
sollten Und was gilt, wenn der Wagen
bereits vor dem 1. Juli und somit
darauf ach- zum normalen Steuersatz von
ten, dass 19 Prozent bestellt wurde, aber
der Wagen jetzt erst zum Kunden kommt?
bis 31. 12. Hersteller wie VW
und Kia schenken
geliefert Kunden aktuell die
wird. Sonst gesamte Mehrwert-
fallen wieder steuer. Für alle, die
auch schlecht in
19 Prozent Mathe waren: Das
Steuern an.“ entspricht 13,79
Stefan Schmidt, Prozent Rabatt
Steuerberater

18  WWW.AUTO

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
IN KÜRZE

Größter Rückruf
der Firmengeschichte MIKROMOBILITÄT
Volvo ruft 2,2 Millionen Autos wegen Fehlern mit Rückhaltesystem zurück
VERBESSERTER E-ROLLER
W
EGEN PROBLEMEN MIT DEM nicht betroffen sein. Auch seien keine Zwi-
RÜCKHALTESYSTEM ruft Volvo schenfälle oder Verletzungen infolge des Der schwedische Mobilitäts-
weltweit 2 183 701 Autos in die Fehlers bekannt. Betroffene Fahrzeughal- anbieter Voi führt ein neues
Werkstatt. Betroffen sind die ter werden angeschrieben; die Werkstätten E-Scooter-Modell ein. Neben
­Modelle S60, S60 Cross Country, V60, V60 ersetzen die defekten Teile durch eine verbesserter Bedienung und
Cross Country, XC60, V70, XC70 und S80 Neukonstruktion. Es handelt sich um den einem intelligenten Lenkerdisplay
u­ nterschiedlicher Bauzeiträume, größten Rückruf in der Fir- soll der Voiager 3X vor allem
die zwischen 2006 und dem mengeschichte von Volvo. Die klima­freundlicher sein – dank
­ver­gan­genen Jahr vom Band lie- Schweden sind Vorreiter in austauschbarem Akku und
fen. Ein Stahlseil der Gurtbefes- Sachen Sicherheit, erfanden einer Lebenserwartung von
tigung kann an den Vordersitzen 1958 den Dreipunkt-Sicher- mindestens 24 Monaten.
scheuern und somit vorzeitig ver- heitsgurt.
schleißen. Scheuernde Gurtbefestigung:
Autos aus dem aktuellen Mo- Betroffen ist unter anderem der
dellprogramm sollen laut Volvo Volvo S80 (Foto oben und links)

Ablenkung durch
Apple CarPlay
KOMMENTAR
STEFAN VOSWINKEL LOGISTIK

JETZT GEHT TESLAS Die Funktionslogik von Smartphones birgt PAKETE AUS DEM PARKHAUS
erhebliche Gefahren im Auto, so eine Studie Dienstleister DPD weitet die
TAKTIK WIRKLICH AUF städtische Paketzustellung mit

I
N-CAR-APPS, die Smartphone-Inhalte ins Cockpit Elektro-Lastenrädern aus.
Im Juli passierte etwas, das selbst übertragen, lenken Autofahrer stark vom Verkehrs- Im hessischen Hanau wurde
Experten in Staunen versetzt hat: geschehen ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine Stu- dafür erstmals ein Teil eines
Tesla ist der wertvollste Autoher- die der britischen Verkehrssicherheits­organisation Parkhauses zum Depot umfunk-
steller der Welt. An der Börse IAM RoadSmart. Bei der Nutzung von Android Auto tioniert. Die Pakete kommen
mehr wert als BMW, Mercedes und per Touchscreen steigt die Reaktionszeit um 53 Pro- morgens per Transporter und
VW.Zusammen. Wie das, werden zent, bei Apple CarPlay um 57 Prozent. Selbst wenn werden dann umweltfreund-
Sie sich jetzt fragen. Hatten die die Lösungen per Sprache gesteuert werden anstatt lich mit E-Dreirädern verteilt.
Amis nicht Probleme mit dem per Touchscreen, schnellt die Reaktionszeit in die Hö-
Geldverdienen? Ja, haben sie. Auch he – bei Android Auto um 30 Prozent, bei Apple CarPlay
wenn die hohen Quartalsverluste um 36 Prozent. Zum Vergleich: Mit 0,8 Promille Alko- AUSBILDUNG
der Vergangenheit angehören: So hol im Blut verlangsamt sich die Reaktionszeit um
FOTOS: HERSTELLER (5), INTERNET (2), PRIVAT, VOLKSWAGEN

richtig rollt der Rubel nicht. Aber 30 bis 50 Prozent. Der weltweit tätige Parkdienstleister
just in dem Moment, da CO2-Grenzen Parkopedia, der mittels Smartphone-App Stellplätze FUHRPARKS VERWALTEN
(inklusive Strafzahlungen) und bei vermittelt, fordert deshalb eine nahtlose Integration Der Bundesverband Fuhrpark-
uns die erhöhte Umweltprämie die in die Fahrzeugsysteme anstelle immer neuer Apps. management bietet einen Selbst-
Nachfrage so ankurbeln, dass der lernkurs für werdende Fuhrpark-
erste deutsche Hersteller einen Smartphone- manager an. Das Onlinesemi-
kurzfristigen Bestellstopp verhän- Inhalte im nar behandelt organisatorische,
gen musste, kann Elon Musk eines: Auto-Dis- technische und rechtliche
liefern. Können BMW, Mercedes play: tipp, Fragen, etwa die Haftungsrisiken
und VW dieses Jahr nämlich kaum. tipp, tot? des Fuhrparkverantwortlichen.

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  19

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
NACHRICHTEN

Raststätte Siegburg
an der Autobahn A 3:
übervoller Lkw-
Parkplatz bereits am
späten Nachmittag

Lösung für das


Parkplatz-Chaos
Wegen überfüllter Rastanlagen stauen sich Lastwagen nachts bis auf die Zufahrten. Eine junge Gründerin
erschließt Übernachtungs-Stellflächen neben der Autobahn; so können Lkw-Fahrer ihre Lenkzeiten einhalten

J
EDE NACHT finden 70 000 Laut Bundesverkehrsministe­ gang für die Fahrer, einige mit Du­
Lastwagenfahrer einen Stell­ rium wurden seit 2008 zwar jähr­ schen. 10 bis 15 Euro kassieren die
platz auf Raststätten, Park­ lich etwa 100 Millionen Euro für Platzanbieter pro Übernachtung.
plätzen oder Autohöfen – aber den Aus- und Neubau von Rast­ Von den Fahrern bekommt Park
rund 23 500 Trucker entlang deut­ anlagen für Lkw zur Verfügung ge­ Your Truck eine Reservierungs­
scher Autobahnen suchen vergeb­ stellt. Aber das scheint nicht zu gebühr in Höhe von 4 Euro. Was
lich. Sie übernachten verkehrs­ reichen. „Auf deutschen Rastplät­ Speditionen oft nicht wissen: Ist
gefährdend auf Zufahrten oder zen herrscht ab 17 Uhr Ausnahme­ der Platz gesichert (Zufahrtsbe­
illegal am Straßenrand in auto­ zustand. Da sind 90 Prozent der schränkung, Videoüberwachung
bahn­nahen Gemeinden. Das geht Lkw-Parkplätze bereits belegt“, etc.), erstattet das Bundesamt für
aus einer Studie der Bundesanstalt sagt Denise Schuster. Die 38-Jäh­ Güterverkehr (BAG) im Rahmen
für das Straßenwesen (BASt) hervor. rige gründete 2013 Park Your eines Förderprogramms 80 Pro­
Besonders schlimm sei die Lage in Truck. Das Unternehmen hat sich zent der Kosten. Somit schrumpft
Bayern und Nordrhein-Westfalen. darauf spezialisiert, bislang unge­ der Preis auf wenige Euro.moet
„Auf deut- nutzte Flächen als Übernach­
schen Rast- tungsmöglichkeit zu vermitteln.
Im Gegensatz zu Mitbewerbern,
plätzen die nur Buchungssysteme anbie­
herrscht ab ten, kümmert sich Park Your Truck
17 Uhr aktiv um die Erschließung neuer
Ausnahme- Stellplätze. Das können Höfe von
zustand. Speditionen sein, Firmengelände
90 Prozent im Industriegebiet, Busplätze an
Messen und Stadien oder brach
der Plätze liegende Gemeindeflächen.
sind da be- 10 000 Lkw-Schlafplätze in
reits belegt.“ ­A utobahnnähe hat Park Your Lösung
Problem Denise Schuster, Truck deutschlandweit so bereits Freie Kapazitäten in Autobahnnähe nut-
Vollständig ausgelastete Rastanlage Gründerin erschlossen, alle mit Toilettenzu­ zen, hier an der Messe Stuttgart (A 8)

20

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Maßstab Lieblos

1:18 abgestellt?
Von wegen!
Dieser SL

MODELLE im Maßstab
1:8 ist ein
Kunstwerk

Täuschend
echt:
überall
GESAMMELT Rost.
VON Sogar das
Tomas Kofferset
Hirschberger ist mit
Patina

W
er überzogen
sich

PATINA AUS DER TUBE


für
Autos
interessiert,
liebt sie auch
eine Nummer
französischer Parkuhr. Der rostige
kleiner. Jeden Laternenparker mit Macken für Besserverdienende. Benz hat durch die künstliche Alte-
Monat stelle
ich auf dieser Dieses Modell kostet so viel wie ein echter Kompaktwagen rung nur an Faszination gewonnen.
Seite neue Ein Unikat der besonderen Art,
MERCEDES 300 SL VON TECNI-ART e­ inen Crash. Totalschaden. Dirk das jetzt im Mercedes-Museum steht.
Modellautos
Die Story um diesen handgefertig- Patschowski, Spezialist für Patina Wer glaubt, man könnte den SL
für Sammler
ten 300 SL ist irre: Ursprünglich an Autos aller Größen, nahm sich wegen des maladen Zustands zum
und Fans vor.
sollte das 1:8-Modell in perfektem des havarierten Flügeltürers an und Schnäppchenpreis erstehen,
Zustand ausgestellt werden. Auf erschuf dieses Stillleben - mit irrt gewaltig. Auf dem Preisschild
dem Weg zur Ausstellung gab es ­Bodenplatte, Gully, Herbstlaub und stehen heftige 19 900 EURO.

Maßstab DELAHAYE 135 VON EVRAT MODELS


Maßstab

1:18
1938 war dieser Delahaye ein Auto-
mobil von einem anderen Stern.
Schon wegen des Designs von Fi-
1:18
goni & Falaschi. Präzise trifft das
ZIL-4104 VON TOP MARQUES 1:43-Modell die eleganten Li­nien und
Ab 1978 baute Mütterchen Russ- den Kühlergrill in den Farben der
land seinen eigenen Luxusschlitten. Trikolore. Das Original wurde für
Der hieß ZIL-4104 und lief bis 2013 knapp 900 000 Euro versteigert, Ev-
vom Band. Resin-Spezialist Top rat Models gibt
Marques hat den Sowjetlulatsch ihn für 159,95 MERCEDES G-KLASSE VON iSCALE
nun ins Programm genommen und EURO Als robuste Allradler noch Gelände-
toll umgesetzt, inklusive der fetten her. wagen hießen, war die G-Klasse
Chromleisten, die wie beim Vorbild ein Held der Szene. Gebaut ab 1979,
Maßstab
verschwenderisch verteilt sind. erst als karges Arbeitstier, später
Der Preis ist einer Staatskarosse
angemessen: 249,95 EURO.
1:43 als stylisher Szenegänger. So ein
Exemplar der Baureihe W 463 von
2015 schickt nun iScale für ck-mo-
ALFA ROMEO SPIDER VON WIKING
delcars auf die Reise. Die Vorderrä-
So schön kann klein sein – die
der sind lenkbar, Motorraum, Türen
Scheinwerfer unter Glas, das
HIER FINDEN SIE und Heckklappe lassen sich öffnen.
DIE MODELLE Blechkleid ein Gedicht. Den
Schön gemacht und (fast so) solide
www.tecni-art.de Rundheck-Spider (1966 bis 1969)
wie das Vorbild. 69,95 EURO
www.tmcollectibles.com hat sich Wiking zur Vorlage
(Top Marques) genommen. Dunkelblau eingefärbt, Da hat sich
www.wiking.de Inneneinrichtung und Cockpit in einer Mühe
www.autopioneer.de Maßstab Schwarz, die Kopfstützen fehlen, gegeben:
(Evrat Models)
www.ck-modelcars.de
(iScale)
1:87 historisch korrekt, das Ganze
87-fach verkleinert. Ein kleiner Her-
Auch der
Innenraum
ist stimmig
zensbrecher für 16,56 EURO.

21

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | VW ID.3

„DIESES AUTO
STEHT FÜR EINEN
GROSSEN PLAN“

Kompakt wie ein Golf,


aber mehr Platz: 4,26 Meter
lang, 1,55 Meter hoch,
Radstand laaange 2,77 Meter

22  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Erste Fahrt im neuen VW ID.3 – dem neu
Seit 1. Juli neuer VW-Marken-CEO:
Ralf Brandstätter mit AUTO TEST-Chef
entwickelten Elektroauto der Wolfsburger.
Tom Drechsler auf Testfahrt im ID.3 Schon ab Anfang September werden dann die
ersten Fahrzeuge ausgeliefert

A
M ANFANG STEHT DER ID.3 in Wolfsburg kurz vor Ver-
WISCHERTEST. Reinset- kaufsstart fahren.
zen, Saft an, Scheibenwi- Die wichtigsten Fakten, bevor
scherhebel drücken. Tat- wir am Steuer sitzen: Die Preise
sächlich: Wischer wischt, und beginnen bei 35 574,95 Euro mit
Licht geht NICHT an. Puuuhhhhh! dem mittleren 58-kWh-Akku und
Zu den vielen Dingen, die über den 420 Kilometer WLTP-Reichweite,
ID.3, VWs Volkswagen für das abzüglich der aktuell erhöhten
Elektrozeitalter, geschrieben wur- E-Auto-Prämie von 10 440 Euro
den, gehört nämlich auch dies: Die macht das 25 134,95 Euro. Nur
Elektronik spinne so schlimm, mal zum Vergleich: Ein VW Golf in
dass das Licht angeht, wenn du Nackt-Ausstattung mit 150-PS-
den Wischer drückst … Ein exem- Benziner liegt schon bei 27 030,27
plarisches Beispiel für die vielen Euro. Ausgeliefert werden die
Softwareprobleme, die das ­e rsten ID.3 ab der ersten Sep­
­Auto ja wirklich hatte. temberwoche.
Hatte? Ja, Sie lesen rich- Es gibt zwei Kaufoptionen: Die
tig. Hatte! Nur zwei von sogenannten First Mover bekom-
256 Funk­tionen werden men ihr Auto, so schnell es geht,
zum Start des komplett müssen aber Anfang des kommen-
neu entwickelten ersten den Jahres noch einmal für ein
elektrischen VW nicht Softwareupdate zum Händler. Bo-
laufen. Der Wagen ist nus dafür: Im Leasing fahren die
fertig. 4,26 Meter lang, First Mover die ersten drei Mona-
1,55 Meter hoch (wie te ratenfrei. Oder: Sie haben etwas
Golf Sportsvan), Radstand mehr Geduld, wählen die Auslie-
2,77 Meter. Wir durften den ferung im vierten Quartal und be-
kommen alle Funktionen mit der
ERSTER EINDRUCK Übergabe.
Der Konfigurator für alle wurde
Das mögen wir Mitte Juli freigeschaltet. Auch hier
und das nicht
gilt: Auslieferung, so schnell es
geht. Jeder Kunde bekommt ein
Das ist der Golf unter den fixes Lieferdatum. Durch Corona
E-Autos: außen kompakt, standen aber auch in Zwickau die
innen riesig, selbst- Bänder still, die 100 000 ID.3, die
FOTOS: HERSTELLER (3)

erklärend, einfach bedien- dieses Jahr produziert werden soll-


bar. Aber warum dauert ten, werden wohl nicht erreicht,
das alles so lange? sagt Thomas Ulbrich, VW-Vor-
stand für E-Mobilität. >>

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  23

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | VW ID.3

>> AUF WELCHE ZWEI FUNKTIONEN Climatronic“, Radio (Navi kann nichts. Und doch ist der Wagen
MÜSSEN DIE KUNDEN VERZICHTEN? auch später einfach dazu gebucht jetzt an. Vorsichtig aufs Gas, er
¤ App-Connect läuft noch werden und wird übers Internet fährt los.
nicht. Apple CarPlay geht weder freigeschaltet) und den Spurhal- Sie werden es vielleicht nicht
wireless noch über Kabel. Das teassistenten „Lane Assist“ an mehr hören können, aber hier geht
Smartphone muss für die Über- Bord. Die Zeiten nackt ausgestat- es jetzt ums Hören. Leise, ruck-
gangszeit via Bluetooth gekoppelt teter Neuwagen? Beim ID.3 Ver- und schaltfrei beschleunigt der
werden. „Always online“ ist der gangenheit. ID.3. Ich biege auf die Steilkur-
ID.3 aber vom ersten Tag. Wer sich jetzt weiter durch die venstrecke, das kleine, interne
¤ Der Fernbereich des großen Preisliste kämpft, hat zu tun. Auf Testgelände.
Head-up-Displays ist noch nicht Pro folgen Life (37 787 Euro), Busi­ Bis 30 km/h mischt die Elek­
freigeschaltet. Damit gemeint: Das ness (41 287 Euro), Family (42 305 tronik ein „Raumschiff-im-An-
Augmented-Reality-Display funk- Euro), Style (40 946 Euro), Tech flug“-ähnliches Star-Wars-Ge-
tioniert nur eingeschränkt. Die (43 680 Euro), Max (45 917 Euro), räusch dazu. Das hören aber eher
Schon die großen Navipfeile, die vorm Fahrer
scheinbar auf die Straße projiziert
Por S (40 936 Euro) und Tour
(48 432 Euro). Jeweils abzüglich
die am Straßenrand. Drinnen?
Nichts. Bei höheren ­Geschwindig-
Basis „ID.3 werden, die Warnsignale, die Ab- der Umweltprämie – und bei den keiten ist für die da draußen das
Pro“ ist gut standsstreifen. Faszinierend und
überzeugend in der Demoversion,
beiden Letzteren mit dem großen
77-kWh-Akku, der für mehr als 500
Vorbeifahrgeräusch ähnlich dem
eines Benziners. Das Abrollen der
ausgestat- in der Realität offenbar komplexer Kilometer am Stück gut ist. Reifen ist bei Autos, wenn sie nicht
tet – und als gedacht. Legen wir los. Die erste Umge- Lambo oder Fer­rari heißen, nun
dank der Die Basisausstattung heißt „ID.3
Pro“, hat LED-Scheinwerfer,
wöhnung: kein Automatikhebel.
Rechts oben hinterm Lenkrad
mal das Lauteste. Drinnen? Immer
noch leise.
neuen 18-Zoll-Räder, Parkpiepser vorne steckt der Wähl­knopf. Fuß auf die Beim ID.3 hat VW mal eben den
Umwelt- und hinten, Klimaanlage „Air Care Bremse, auf D drehen. Es passiert: Heckantrieb wieder eingeführt
prämie
günstiger
als ein Golf
mit Ver-
brenner und
weniger
Leistung

Eigenständiges
Design und doch
unverkennbar
ein VW: Der ID.3
ist die erste
Elektro-Eigen-
entwick-
lung von VW

24  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Der Kofferraum mit dem zweiten
Ladeboden hat Golf-Maße
(385 Liter), darunter passen
zum Beispiel die Ladekabel

>> (der E-Motor sitzt auf der Hin­ sekunde sagt die Stimme aus dem Euro für 11 kW) mit Grünstrom
terachse), das merkt der Gasfuß. Off „okay“, und die Zielführung dazukauft, bleibt sein Auto auch
204 PS, 310 Nm Drehmoment. Aus läuft. CO2-neutral. Für Konzernchef Her-
dem Stand zieht der ID.3 in 3,4 Alles vielleicht ein bisschen ge- bert Diess (61), ohne den es dieses
Sekunden auf 60 km/h. Gefühlt, wöhnungsbedürftig, aber das Ge- Auto nicht so und nicht jetzt geben
­ohne Stoppuhr, sind die 100 in fühl, in einem modernen Auto zu würde, ist er nur der Anfang der
unter acht Sekunden locker er- sitzen, überwiegt. Transformation. FAZIT
reicht, bis 150 km/h ziehe ich Und sonst? Straffe Sitze (biss- Der ID.3 soll die Zukunft des TOM DRECHSLER
durch, ab 160 km/h greift die Elek- chen mehr Seitenhalt wäre schön), Konzerns prägen. Das Auto steht
tronik ein und regelt den Akkus neue Stoffe, Rückbank für zwei für den großen Plan. Elf Milliarden Der ID.3 ist
zuliebe ab. Verschiedene Fahr- ­Erwachsene oder drei Kinder, vier Euro investiert allein VW in seine ein prakti-
modi sind wählbar, Entwicklungs- sanft zurückgleitende Haltegriffe elektrische Zukunft, 33 der ganze sches, gefälli-
vorstand Frank Welsch (55) fährt im Dachhimmel, Fensterheber, Konzern. Ralf Brandstätter (51), ges Auto. Wer
am liebsten in „Sport“, dann ist Blinker, Wischer, Warnblinker- der CEO der Marke VW, hat mit ihn fährt, wer
der ID.3 spürbar straffer. Welsch knopf – das sind alles keine Neu- Diess und dem Team seit zwei Jah- ihn im Alltag
ist mit dem Wagen sehr ver- erfindungen. Auf der Rückbank ren an dem ID-Projekt gearbeitet. nutzt, wie es
traut. sitze ich (1,80 Meter) bequem, die Jetzt steigt er auf, trägt noch mehr viele bei VW
Als wir zusammen fah- Seitenfenster versinken bis auf Verantwortung. Und fühlt sich auf schon tun,
ren, fliegen seine Finger zwei Restzentimeter, der Boden dem richtigen Weg. Der ID.4 der kommt ins
über das 10-Zoll-Haupt- ist leicht erhöht, darunter sitzen rauscht leicht getarnt vorbei, der Grübeln, wenn
display, vor dem Fahrer die Akkus. Der Kofferraum hat im Tiguan von morgen. „Wir wollen er wieder in
aufs Lenkrad gesetzt ist Prinzip Golf-Maße (385 Liter). Vertrauen schaffen“, sagt Brand- seinen Ben-
das zweite Display, Beim ID.3 geht es um mehr. Er stätter, „für den ID.3, für die wei- ziner oder
zeigt Tacho, Energie, ist nicht nur NOCH EIN AUTO. Er teren E-Autos.“ Das gelingt nur, Diesel steigt.
wahlweise Navi und trägt eine große Last. Er soll wenn endlich Kunden drinsitzen. Es klingt heftig,
mehr. „Hallo ID, fahr Deutschland massenhaft vom Der CEO weiß auch, was die was ich jetzt
mich nach Hause“ ­Umstieg auf CO2-freie Mobilität Deutschen über Reichweite und schreibe,
bleibt ohne Echo. überzeugen. Er wird CO2-neutral Ladeinfrastruktur denken. „Die aber: Was
Vorführeffekt? Nee, gebaut und geliefert. Wenn der Leute schauen dem Wagen hinter- heute alter-
nach einer Schreck- Kunde die Wallbox (bei VW 399 her“, sagt er. „Dieses Auto wird nativlos
überzeugen.“ Brandstätter begann erscheint – ist
mit 15 eine Schlosserlehre bei VW. es schon jetzt
VW ID.3 Später finanzierte er sein Studium nicht mehr.
im Dreischichtsystem am Band Autos wie der
Motor Elektromotor • Batteriekapazität 58 kWh
und schraubte Lenkstangen, lern- ID.3 zeigen,
Leistung 150 kW (204 PS) • max. Drehmoment te bei López, Piëch, Winterkorn.
FOTOS: HERSTELLER (3), PHILIPP BÖGLE

dass es eine
310 Nm • Antrieb Heckantrieb • L/B/H 4260/1810/ Er hat den Wandel immer selbst Zukunft gibt.
1550 mm • Radstand 2,77 m • Beschleunigung 0–60 gelebt. Es gibt schlechtere Ideen, Für Autos.
km/h 3,4 s • Kofferraum 385 l • Spitze 160 km/h als gerade ihn zum Chef zu ma-
Reichweite 420 km (WLTP) • Abgas CO2 0 g/km chen. Und den ID.3 zum Auto des
Wandels. URTEIL
Preis 35 574,95 Euro (exkl. Förderprämie 10 440 Euro)
11115
11111 = sehr gut, 1111 = gut, 111 = befriedigend, 11 = ausreichend, 1 = mangelhaft 25

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TESLAS
TEST & TECHNIK | Polestar 2

TRAUMA!

26   WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST   |   Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Es wird erstmals eng für das
Model 3: Mit dem Polestar 2
gibt es jetzt einen Konkurrenten –
und der setzt sich auf Anhieb
ganz locker auf die Überholspur

Polestar-Chef
Thomas Ingenlath
im Werk Chengdu
(China), wo der P2
für alle Märkte
vom Band läuft

um ihre Autos verstehen zu kön- ERSTER EINDRUCK


nen. Ingenlath hat die wohl unge-
wöhnlichste Karriere der jüngeren
Geschichte der Autoindustrie hin-
gelegt. Designer bei VW, Audi,
Das mögen wir
dann Designchef bei Skoda – bevor und das nicht
er das Advanced-Studio des
VW-Konzerns in Potsdam leitete.
Dort entstanden Autos wie der Der P2
XL1, das Einliter-Auto. Und dann macht es
wechselte er von Brandenburg einem
nach Schweden, vom größten Au- leicht, ihn
tobauer der Welt zu einem ziem- zu mögen –
lich kleinen, Volvo. Ein Coup des er ist ein
damaligen Chefs Stefan Jacobi. vollwerti-

O
B ES IHM GEFALLEN WÜR- Theaterdonnern Winterkorns in- ges Auto,
DE, MIT ELON MUSK ver- klusive. Und eine lange Sperre. spürbar
glichen zu werden? Wahr- Bei Volvo kreierte er die aktu- moderner
scheinlich nicht. Und es elle Designlinie, nein, er gab der als der
wäre auch nicht fair. Thomas In- Marke ihre heutige Identität. Was Rest.
genlath, Chef von Polestar, ist an- schon damals auffiel: Ingenlath Der Koffer-
ders als der amerikanische Popstar hatte eine klare Meinung, so facet- raum
FOTOS: 0. ITRICH, HERSTELLER

unter den Autobossen. Ganz an- tenreich und komplex wie ein dürfte eine
ders, still, zurückhaltend. Einer, Auto selbst. Detailversessen schuf Nummer
w Alter Bekannter: der nicht viel redet, aber eine Men- er mit seinem Team von XC40 bis größer
Der P2 gleicht der Studie ge bewegt. Was beide eint: Man XC90 die neuen Modelle, schuf sein …
40.1 aus dem Jahr 2016 muss sich mit ihnen beschäftigen, eine Modellfamilie. Auch hier >>

    |  Nr. 9/2020   27
WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST 

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Keine Studie? Nee, Serie. Kaum Knöpfe, aber feine Materialien wie
Holz und Stoff am Armaturenbrett. Bedienung? Einfach einfach

>> ohne laute Auftritte im Rampen­ Das setzt sich nahtlos im In­
licht, ein stiller Star, wie seine Autos. nenraum fort. Das soll wirklich
Lieber reflektierte er seine keine Studie sein? Auf das ab­
Arbeit. Nie zufrieden, immer auf solute Minimum reduzierte
der Suche nach der noch besseren Schalter, ein großes Touchpad
Lösung. Und auch hier Unter­ in der Mittelkonsole. Feine Mate­ POLESTAR 2
schiede zu Musk. Während der rialien wie Stoff am Armaturen­
Mitarbeiter schon mal schneller brett. Und jetzt folgt die Über­ Motor Zwei
wechselt als seine Freundinnen raschung: Der P2 ist wohl das Elektromotoren
(was eine Kunst ist), beschreiben einzige digitale Auto, bei dem du Leistung
Ingenlaths Mitarbeiter ihn als fair, als Fahrer nicht sofort nach der 300 kW (408 PS)
ruhig, einen, der diskutiert und zu­ Bedienungsanleitung schreist. max.
hört. Fordert. Und selbst gibt. P2 ist intuitiv bedienbar wie ein Dreh­moment
Und dann kam der Schritt, den Apple iPhone. Auch wenn sein Be­ 660 Nm Top: Sitze mit
bisher kein Designer in der von triebssystem von Google stammt. Antrieb straffer Polste-

FOTOS: 0. ITRICH (4)


starken Hierarchien geprägten Au­ Vier große Kacheln auf dem Bild­ Allradantrieb/ rung und an­-
toindustrie schaffte: Er wurde Chef schirm, selbsterklärend, mehr Einganggetriebe genehm niedrige
einer Marke. Einer Idee, einer Vi­ braucht es nicht, um den Polestar Sitzposition
L/B/H
sion der Mobilität von morgen, in zu bedienen. Keine kruden Unter­ 4606/1985/
der auch Autos ihren Platz finden. menüs, keine Systemabstürze wie 1479 mm
Weil sie nachhaltig entwickelt, ge­ bei Konkurrenten, die sich gerade Batterie-
baut werden, emissionsfrei fahren. erst in der neuen Softwarewelt kapazität
Und, endlich geschafft, wir sind zurechtfinden müssen. So ist das 78 kWh
beim Polestar 2. wohl, wenn du das Betriebssystem Leergewicht
Die Limousine ist eines der er­ eines IT-Riesen nutzt … 2123 kg
staunlichsten Autos unserer Zeit, Immer an Bord ist eine Sprach­ 0–100 km/h
auch weil sie ihr voraus zu sein steuerung, die auf Anhieb besser 4,7 s
scheint. Das beginnt beim Äuße­ als alles andere ist, was zuvor Spitze
ren, kein Wunder, wenn der Chef in einem Auto verbaut wurde. 205 km/h
Designer ist. Ohne große Änderun­ Schnell ertappst du dich als Fah­ WLTP-
gen hat der P2 seinen Weg von der rer, dass du anfängst, mit deinem Verbrauch
Studie auf die Straßen geschafft. Polestar zu plaudern. „Mach die 19,3 kWh
Sieht auf den ersten Blick anders Sitzheizung an“, „Wie ist das Wet­ WLTP-
als andere Autos aus; einer grund­ ter morgen?“, „Fahr zum nächsten Reichweite
legenden Ästhetik folgend ver­ Supermarkt, ich muss einkaufen“, 470 km Platz da? Na ja, sagen wir, es reicht
kneift er sich die verschreckende „Navigier mich nach Hause“. Das Preis für zwei Erwachsene. Die dann auch
Schrulligkeit eines BMW i3. alles funktioniert so selbstver­ >> ab 53 540 Euro rund zwei Meter lang sein dürfen

28  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
>> ständlich, dass man schnell Auto einfach Richtung Horizont,
vergisst, dass es nicht immer so oder anders gesagt: Aus dem Stand
war. stehen nach 4,7 Sekunden 100 auf
Und wer so gar keinen Sinn für dem Digitaltacho. Aus einer Auto-
diese digitale Welt hat? Kauft wohl bahnbaustelle mit Tempo 80 he­
keinen Polestar. Könnte aber, kä- rausbeschleunigen? Zack, 205.
me nämlich trotzdem auf seine Und Autos, die eben vor dir waren, w Vorne: kleines Fach, um die Lade­
Kosten. erscheinen klein im Rückspiegel. kabel aufzunehmen y Hinten: knapper
Straff abgestimmt, verkneift er Schneller ist mit Rücksicht auf die Kofferraum für 405 Liter Gepäck
sich die kleinste Blöße beim Kom- Akkus übrigens auch nicht. Reich-
fort, federt gut, dämpft Fahrwerks- weitenangst braucht aber keiner
geräusche weg, ist gut gegen Wind- haben. Polestar gibt bis zu 470 Ki-
geräusche abgeschirmt, bietet lometer an, nach unseren Test-
eine angenehm tiefe Sitzposition fahrten ist das glaubhaft.
auf bequemen Sitzen. „Es sind Nicht einmal der Preis ist jen-
Zumal Polestar diesen Komfort die Stoß­ seits von Gut und Böse. Bei 53 540
nicht mit fehlender Präzision er- dämpfer Euro geht’s aktuell los (ein Ein-
kauft hat. Die Lenkung ist straff von Öhlins, stiegsmodel um die 40 000 Euro
ausgelegt, kein Vergleich zum tau- folgt 2021), mit nahezu Vollaus-
ben Lenkgefühl der Volvo-Schwes-
die den stattung. Minus Umweltprämie ist
termodelle. Das Fahrwerk erlaubt Charakter ein P2 günstiger als jeder konven-
zudem erstaunliche Kurvenge- des Fahr­ tionell angetriebene Konkurrent
schwindigkeiten, Spurwechsel bei werks von Audi, BMW, Mercedes.
hohem Tempo – ohne das kleins- prägen. Anders als die deutschen Auto- FAZIT
te Wanken. Weder im Auto noch Die Agilität? hersteller mit ihren Problemen, STEFAN VOSWINKEL
im Selbstvertrauen des Fahrers. E-Autos auf die Straßen zu bekom- Wenn Sie es noch nicht gemerkt
Chefentwickler Joakim Rydholm
Crispy …“ men (wohl weit ins nächste Jahr haben: Ja, ich finde dieses Auto gut.
nennt das „crispy“. Und besser Joakim Rydholm, hinein), ist ein P2 heute bestellt im Das passiert mir nicht zum ersten
kann man es kaum ausdrücken. Chefentwickler Oktober beim Kunden. Mal. Und nicht zum letzten. Hier trifft
Und klar, P2 ist schnell. 408 PS und Polestar Ingenlath kann also? Liefern. hohe Qualität auf ein sauber abge-
660 Newtonmeter schubsen das Wie Tesla. Und Elon Musk. stimmtes Fahrwerk und Top-Reich-
weite. So gewinnt der Polestar auf
Anhieb Sympathien. Fünf Sterne!

URTEIL
11111

FOTOS: 0. ITRICH (4), HERSTELLER

Limousine? Im Prinzip ja, ein wenig höher­-


gelegt aber, eine, die Richtung SUV schielt

11111 = sehr gut, 1111 = gut, 111 = befriedigend, 11 = ausreichend, 1 = mangelhaft WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  9/2020  29
WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST |  | Nr.Nr.XX/20XX 

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | Mazda MX-30

Mehr Akku? Gibt’s


Die Reise in die E-Welt möchte
Mazda mit möglichst leichtem
w Schmaler Grill,
alles sehr
clean gehalten.
den finanziert, versucht sie zumin­
dest, aktuelle Herausforderungen
immer etwas anders anzugehen.
optimale Kompromiss, bezogen
auf den ökologischen Fußabdruck.
Rightsizing nennen sie das. Na
Der MX-30
CO2-Rucksack antreten. Der kommt immer mit
Auch diesmal, beim ersten Elek­ klar, auch dahinter steckt natürlich
troauto. Während sich so ziemlich
neue MX-30 fährt voran robuster Kunst-
alle Stromer ein Reichweiten-Ren­ ERSTER EINDRUCK
stoff-Beplankung
nen liefern, sagt Mazda: Das ist

W
ER DIE WELT retten will, Unsinn! Vor allem für die Umwelt. Das mögen wir
und das nicht
muss früh aufstehen. Deshalb hat der 4,40 Meter lan­
Und konsequent han­ ge MX-30 eine vergleichsweise
deln. Als Autohersteller kleine Batterie von 35,5 kWh, die Überraschend ist, dass er
s Wird nicht
zählt man da per se nicht zu Gretas knapp über 300 Kilo wiegt und sich so überraschend nor-
jeder mögen:
engstem Freundeskreis. Aber man Portaltüren
theo­retisch, also nach WLTP-Mess­ mal fährt. Leise und hand-
kann sich ja Mühe geben. So wie erinnern an den verfahren, 200 Kilometer Reich­ lich. Die Portaltüren sind
Mazda. Auch wenn die Truppe aus Mazda RX-8. weite ermöglicht. Das sei, so hat ein fragwürdiger Design-
Hiroshima sicher nicht karitativ Praktisch sind Mazda präzise errechnet, von der Gag, im Alltag eher störend.
unterwegs ist und sich durch Spen­ sie nicht Produktion bis zum Recyling der

30  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
w Die Lithium-Ionen-Batterie
(160 000 Kilometer oder acht
Jahre Garantie) liegt im
Unterboden, vorne der E-Motor

hier nicht …
eine Portion Gutmensch-Marke-
ting. Interessant ist der Lebens­
zyklus-Ansatz aber allemal.
Raus aus der Theorie, rein ins
Auto. Auch hier denkt Mazda
durchaus alternativ. Türverkleidun-
gen aus recycelten PET-Flaschen,
Kork von Baumrinden an einer
schwebenden Mittelkonsole, die
alleine schon ein kleines Kunst-
werk ist. Manchmal aber übertrei-
FOTOS: C. BITTMANN (2), HERSTELLER

ben es Künstler halt mit ihrer Krea­


tivität. Portaltüren und fehlende
B-Säulen fand ich schon beim
BMW i3 keine wirklich pralle Idee.
Sieht cool aus, nervt aber im Alltag.
Wenn hinten einer einsteigt >>

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | Mazda MX-30

Nicht üppig: 366 Liter Typisch Mazda:


Kofferraum, niedrige Hinten nimmt die
Ladekante. Zum Bruder Lichtgrafik das
CX-30 fehlen rund zylindrische Design von
60 Liter Stauraum vorne wieder auf

Viel Platz: Der E-Motor


leistet 145 PS, später soll
ein Wankelmotor die
Reichweite vergrößern

Zapfanlage:
An einer 22-kW-
Wallbox dauert
die volle Ladung
des Akkus rund
4,5 Stunden

>> oder nur eine Tasche auf die Apple CarPlay und Android Auto Fahrens gewöhnen. Das Überra­
Rückbank werfen will, muss vorne sowie ein Head-up-Display sind schende am MX-30 ist, dass er sich
immer einer raus. Und die dunkle immer an Bord. so überraschend normal fährt.
Höhle in Reihe zwei, in der sich Surren wir los. Ganz leise, er­ Automatik auf D, Gas geben, los­
„Später soll nicht mal Fenster öffnen lassen, staunlich leise. Und stets unter­ fahren. Präzise Lenkung, sensible
ein Wankel kannst du auf längeren Strecken malt von einem synthetischen Mo­ Bremsen, harmonische Federung.
als Range höchstens deinem Junior zumu­ torsound, der soll dir ein Gefühl Alles völlig easy. Und weil das SUV-
Extender die ten, der sowieso ständig aufs Handy für die Geschwindigkeit geben. Coupé eben „nur“ knapp über 1,6
Reichweite glotzt. Vorne ist alles piccobello. Klappt. Ich find’s super. Aber auch Tonnen wiegt, nimmt der MX-30
des MX-30 Klasse Sitze, angenehme Materia­ unglaublich, wie du dich da akus­ das Leben draußen auf den Land­
lien. Vor der Schwebekonsole ein tisch manipulieren lässt. Willkom­ straßen vergleichsweise leicht. Da
deutlich
eleganter Touchscreen zur Klima­ men in der neuen Welt. schiebt dich kein Übergewicht
erhöhen.“ steuerung, darüber ein Acht-Zoll- Überhaupt hat Mazda viel dafür beim Anbremsen aus der Kurve,
Tomas Zen­tral­display. Das schnelle Multi­ getan, dass wir Petrolheads uns du hast nie das Gefühl, ein Auto
Hirschberger mediasystem Mazda Connect mit ganz schnell an diese neue Art des zu bewegen, das im Keller schwe­

32  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Sieht aus wie ein SUV-Coupé.
Drei Metallic-Farben kombiniert
MAZDA MX-30 Mazda mit schwarzem Dach
E-SKYACTIV
re Goldbarren stapelt. Mit Paddeln Tempo 100, bei 140 km/h wirft nung, die uns im Moment diebisch
Motor Elektro- am Lenkrad lässt sich die Stärke der Mazda den elektronischen Anker freut. Statt plus, plus, plus heißt es
Synchronmotor Rekuperation verstellen, also der – und stellt auch damit klar: Der jetzt: minus, minus, minus. Die ge-
Leistung Rückgewinnung von Energie durch MX-30 will keine Langstrecken- testete First Edition inklusive LED-
107 kW (145 PS) Bremsen. Auch ganz leicht zu rennen gewinnen. Stichwort ech- Licht, 18-Zoll-Alus, elektrischen
max. kapieren. Rechtes Paddel mehr te Reichweite. Also das, was wirk- Sitzen und noch viel mehr kostet
Dreh­moment Bremskraft, linkes weniger. Fünf lich geht. Hochgerechnet nach 33 134 Euro, Kundenvorteil: 2534
271 Nm Stufen gibt es, von nahezu freiem unserer Testrunde durchs Bergi- Euro. Jetzt bitte anschnallen: Der
Batterie- Segeln bis zur maximalen Strom- sche Land dürften bei normaler Staat schießt 6000 Euro dazu, Maz­
kapazität rückgewinnung. Fahrweise 150 Kilometer immer da weitere 3000, zudem reichen die
35,5 kWh Der E-Antrieb an sich ist un­ drin sein. Eher mehr. Für die Japaner – interessant für Privatkäu-
max. spektakulär. Mazda kombiniert meisten Pendler und Stadtstro- fer – die reduzierte Mehrwertsteu-
Ladeleistung die von Panasonic zugelieferte mer völlig ausreichend. Geladen er voll weiter. Noch mal 480 Euro.
50 kW (über Batterie mit einem 145 PS starken wird der Akku entweder an einer So kostet der MX-30 unterm Strich
CCS-Anschluss) E-Motor. Ein harmonisches Paar, Schnellladestation (80 Prozent in deutlich weniger als ein Golf: 23 654
Leergewicht dessen Stärke sicher nicht im bru- 30 bis 40 Minuten), per Wallbox Euro. Und Mazda verspricht: Wir
1645 kg talen Antritt liegt, da machen an- (voll in 4,5 Stunden) oder über können liefern. Mindestens 2500
Zuladung dere mehr Spektakel, eher in der Nacht an der normalen Haus- Stück noch in diesem Jahr. Es muss
463 kg Souveränität der Beschleunigung. haltssteckdose (zehn bis zwölf also keiner früh aufstehen, um die
Länge/Breite/ Knapp unter zehn Sekunden bis Stunden). Am Schluss die Rech- Welt zu retten.
Höhe
4395/1795/
1555 mm
Kofferraum
366–1171 l FAZIT
0–100 km/h TOMAS
9,7 s HIRSCHBERGER
Spitze
140 km/h Stil trifft E-Auto - heraus kommt ein
(abgeregelt) Typ, der sich herrlich normal fährt.
WLTP- Okay, Portaltüren mussten nicht
Verbrauch wirklich sein. Die Reichweite sollte
19,0 kWh/100 km für die meisten okay sein. Der „neue“
WLTP- Preis gibt dem MX-30 wahrschein-
Sehr stylish:
FOTOS: C. BITTMANN (6)

Reichweite schwebende
lich mehr Anschub als der Akku.
200 km Mittelkonsole, Kork
Preis und klasse Sitze
ab 32 646 Euro URTEIL 11114
11111 = sehr gut, 1111 = gut, 111 = befriedigend, 11 = ausreichend, 1 = mangelhaft
WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  33

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
SERVICE | E-Auto-Prämien

9480 EURO Juni 2019


Juli 2019
332 788
Das Konjunkturpaket der Bundesregierung macht Elektroautos
und Plug-in-Hybride deutlich billiger. Wir sagen Ihnen,
welche Modelle jetzt interessant sind
August 2019
325 231 Juli 2020
313 748 November 2019
299 127 314 938
Oktober 2019 Dezember 2019
284 593 283 380

September 2019
244 622 Januar 2020
Februar 2020
246 300
239 943
Juni 2020
März 2020 220 272
Pkw-Neuzulassungen 215 119
in Deutschland
Eine sinkende Nachfrage auf dem
Pkw-Markt zeichnete sich schon
länger ab. Mit dem Corona-
Shutdown stürzten die
Verkäufe richtig ab. April war Mai 2020
dann der Tiefpunkt, die 168 148
Absatzzahlen steigen jetzt
wieder kräftig an.
April 2020
120 840
FOTO: HERSTELLER

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
ZUSCHUSS FÜR
E-AUTOS
61,1 Prozent
weniger
Neuzu-
lassungen
im April.
Nun sollen
Prämien
die Kauflust
wieder

Z
ÄH HABEN SIE GERUNGEN.  pelt. Auch die Obergrenzen für quattro kostet abzüglich Prämie
Zwei Tage lang. Dann war es den Nettolistenpreis förderungs- rund 59 500 statt 67 360 Euro. ankurbeln
raus: Die Große Koalition hat würdiger Modelle bleiben erhal- Und auch bei den Plug-in-Hy-
sich in Berlin darauf geeinigt, ten. Geld gibt es für reine E-Fahr- briden wird die Anschaffung deut-
E-Autos und Plug-in-Hybride zeuge und Plug-in-Hybride in vier lich interessanter.
künftig noch stärker zu fördern als Kategorien (siehe Tabellen). Insgesamt plant die Bundes­
bisher. Eine Kaufprämie für reine Demnach profitieren beson- regierung, 2,2 Milliarden in das
Benziner und Diesel kommt nicht. ders Käufer kleiner Elektroautos. E-Auto-Förderprogramm zu in-
Außerdem wird die Mehrwertsteu- Wurden diese bisher mit 6000 Eu- vestieren. Befristet ist es bis zum
er von 19 auf 16 Prozent gesenkt. ro Zuschuss unterstützt, steigt die 31. Dezember 2021. Wer sich bis
So weit die nüchterne Nachricht. Förderung durch die Verdoppe- Ende 2020 für den Kauf eines E-Au-
Und was bedeutet das konkret? lung des Bundes nun auf 9000 Eu- tos entscheidet, profitiert zusätz-
Grundsätzlich sattelt die neue ro. Ein Seat Mii electric beispiels- lich von der geringeren Mehrwert- „Moderne
Förderung auf die bereits existie- weise kostet damit nur noch 10 649 steuer, die natürlich auch den Kauf Verbrenner
rende Umweltprämie für Elek­ Euro – fast halb so viel wie der von Verbrennern und Dieseln um
troautos und Plug-in-Hybride auf Bruttopreis von 20 129 Euro. Ein drei Prozent vergünstigt – allerdings
von der
und nennt sich nun „Innovations- echter Anreiz also. Für reine E-­ nur dann, wenn die Hersteller sie Förderung
prämie“. Autos im Preisfenster 40 000 bis auch an die Kunden weitergeben. auszuneh-
Wie bisher teilen sich Hersteller 65 000 Euro beträgt die Förder- Noch mehr Geld, nämlich 2,5 Mil- men ist indes
und Bund die Förderung, der summe nun 7500 statt 5000 Euro. liarden Euro, fließt in den Ausbau das falsche
staatliche Anteil wird aber verdop- Im Klartext: Der Audi e-tron 50 der Ladeinfrastruktur, in Batterie- Signal. Hier
zellenfertigung und Forschungs-
projekte im Bereich E-Mobilität.
hat die
Außerdem wird die Kfz-Steuer ge- Regierung
ändert. Sie wird stärker an den eine Chance
CO 2-Emissionen ausge­r ichtet. verstreichen
Heißt: Ab Januar 2021 werden Be- lassen.“
sitzer von Autos mit einem höhe- Stimme aus der
ren Ausstoß als 95 Gramm CO2 pro Industrie
Kilometer in verschiedenen Stufen
mehr bezahlen müssen. E-Autos
bleiben bis Ende 2030 steuerfrei
– bisher bis 2025.
In der Industrie und bei Bran-
chenexperten stößt das beschlos-
sene Paket auf ein unterschied­
liches Echo. „Über die Senkung
der Mehrwertsteuer werden
­Anreize für den Autokauf geschaf-
fen“, lobt Bosch, hält sich aber
auch mit Kritik nicht zurück:
„Moderne Verbrenner von der
­Förderung auszunehmen ist >>

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  35

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
SERVICE | E-Auto-Prämien

ELEKTROAUTOS MIT NETTOLISTENPREIS BIS 40 000 EURO*


NEUE KAUFPRÄMIE: 9480 EURO
(6000 Euro vom Staat/3000 Euro vom Hersteller + 480 Euro/16 % MwSt.)
NETTO- BRUTTO- KAUFPREIS
HERSTELLER MODELL LISTENPREIS KAUFPREIS MIT FÖRDERUNG
in Euro in Euro in Euro
BMW i3 (120 Ah) 31 932,77 37 042,01 27 562,01
BMW i3s (120 Ah) 34 957,98 40 551,26 31 071,26
Citroën Berlingo Electric Kastenwagen L1 Business 22 390,00 25 972,40 16 492,40 BMW i3s 9480 Euro
Citroën Berlingo Electric Kastenwagen L1 Profi 21 290,00 24 696,40 15 216,40 Förderprämie drücken
Citroën C-Zero Modell 2018 18 319,33 21 250,42 11 770,42 den Kaufpreis für die
DS Automobiles DS 3 Crossback E-Tense Performance Line Mj. 20 32 849,00 38 104,84 28 624,84
sport­l iche i3-Variante auf
DS Automobiles DS 3 Crossback E-Tense So Chic Mj. 20 32 261,00 37 422,76 27 942,76
e.Go Life First Edition Mj. 2020 22 878,14 26 538,64 17 058,64 knapp über 30 000 Euro
Hyundai Ioniq Elektro 29 327,73 34 020,17 24 540,17
Hyundai Kona Elektro 28 907,56 33 532,77 24 052,77
Hyundai Kona Elektro Premium (150 kW) 38 319,33 44 450,42 34 970,42
Kia e-Niro 136 Edition 7 Modell 2020 29 655,46 34 400,33 24 920,33
Kia e-Niro 204 Spirit Modell 2020 38 478,99 44 635,63 35 155,63
Kia e-Soul 136 Edition 7 28 563,03 33 133,11 23 653,11
Kia e-Soul 204 Spirit 36 294,12 42 101,18 32 621,18
Mini Cooper SE 3-Türer 27 310,92 31 680,67 22 200,67
Nissan e-NV200 Evalia, Tekna 5-Sitzer 31 247,90 36 247,56 26 767,56
Nissan e-NV200 Evalia, Tekna 7-Sitzer 31 870,59 36 969,88 27 489,88
Nissan Leaf, Visia (24 kWh) 24 592,44 28 527,23 19 047,23
Nissan Leaf, Tekna (30 kWh) 30 911,76 35 857,64 26 377,64
Opel Ampera-e Plus 36 126,05 41 906,22 32 426,22
Opel Corsa-e Edition 25 756,30 29 877,31 20 397,31 Nissan Leaf Weniger als
Opel Corsa-e GS Line 27 642,86 32 065,72 22 585,72 20 000 Euro werden für
Peugeot e-208 Active 25 588,24 29 682,36 20 202,36 den japanischen Stromer
Peugeot e-208 GT 30 756,30 35 677,31 26 197,31 in der kleinsten Version
Peugeot i-On Modell 2018 18 319,33 21 250,42 11 770,42
Peugeot Partner Electric Kastenwagen L1 21 290,00 24 696,40 15 216,40 inklusive Prämie fällig
Peugeot Partner Electric Kastenwagen L2 22 340,00 25 914,40 16 434,40
Piaggio Porter Elektro 22 057,00 25 586,12 16 106,12
Renault Kangoo Z.E. 2-Sitzer 29 920,00 34 707,20 25 227,20
Renault Kangoo Z.E. 5-Sitzer 31 920,00 37 027,20 27 547,20
Renault Zoe Phase 2, Experience R110 Z.E. 50 27 722,69 32 158,32 22 678,32
Renault Zoe Phase 2, Intens R135 Z.E. 50 30 243,70 35 082,69 25 602,69
Renault Zoe, Life 26 022,23 30 185,79 20 705,79
Renault Zoe, Intens 27 534,83 31 940,40 22 460,40
Seat Mii electric 17 352,94 20 129,41 10 649,41
Seat Mii electric Plus 18 298,32 21 226,05 11 746,05
Skoda Citigoe iV Best of 21 000,00 24 360,00 13 920,00
Smart EQ Forfour 18 991,60 22 030,26 12 550,26
Smart EQ Fortwo 18 436,97 21 386,89 11 906,89
Smart EQ Fortwo Cabrio 21 176,47 24 564,71 15 084,71
Smart Fortwo electric drive | Brabus 15th anniversary edition 32 220,17 37 375,40 27 895,40
Tesla Model 3 2020 39 990,00 46 388,40 36 908,40
Tesla Model 3 Standard RWD Plus 39 395,00 45 698,20 36 218,20 Renault Zoe Deutschlands
Volkswagen ABT e-Caddy Kastenwagen 29 900,00 34 684,00 25 204,00 meistverkauftes E-Auto kostet
Volkswagen ABT e-Caddy Trendline 31 800,00 36 888,00 27 408,00
mit der neuen Innovations-
Volkswagen e-Golf 29 328,00 34 020,48 24 540,48
Volkswagen e-Up 18 466,00 21 420,56 11 940,56 prämie nur noch knapp über
20 000 Euro

ELEKTROAUTOS MIT NETTOLISTENPREIS 40 000 BIS 65 000 EURO*


NEUE KAUFPRÄMIE: 7900 EURO
(5000 Euro vom Staat/2500 Euro vom Hersteller + 400 Euro/16 % MwSt.)
FOTOS: S. KRIEGER (2), C. BÖRRIES (2), T. RUDDIES, 0. ITRICH, R. RAETZKE

NETTO- BRUTTO- KAUFPREIS


HERSTELLER MODELL LISTENPREIS KAUFPREIS MIT FÖRDERUNG
in Euro in Euro in Euro
Audi e-tron 50 quattro 58 067,23 67 357,99 59 457,99
Audi e-tron Sportback S line 50 quattro 62 436,97 72 426,89 64 526,89
Jaguar i-Pace EV400 S (20MY) 64 957,98 75 351,27 67 451,27
Mercedes EQC 400 4Matic 59 900,00 69 484,00 61 584,00
Mercedes EQV 300 59 990,00 69 588,40 61 688,40
Polestar Polestar 2 48 655,46 56 440,33 48 540,33 Audi e-tron Den komfortablen
Tesla Model 3 Long-Range RWD 44 605,04 51 741,85 43 841,85
Tesla Model 3 Performance Dual Motor AWD 57 546,00 66 753,36 58 853,36 Stromer mit sehr großzügigem
Tesla Model S 59 999,99 69 599,99 61 699,99 Raumangebot gibt es
Volkswagen e-Crafter 53 900,00 62 524,00 54 624,00 mit der Prämie schon unter
Volvo XC40 Recharge P8 AWD R-Design MY21 52 100,84 60 436,97 52 536,97 60 000 Euro
* Alle Angaben ohne Gewähr; Quelle: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
(Stand: 4. August 2020); Brutt
36  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
PLUG-IN-HYBRIDE MIT NETTOLISTENPREIS UNTER 40 000 EURO*
NEUE KAUFPRÄMIE: 7110 EURO
(4500 Euro vom Staat/2250 Euro vom Hersteller + 360 Euro/16 % MwSt.)
NETTO- BRUTTO- KAUFPREIS
HERSTELLER MODELL LISTENPREIS KAUFPREIS MIT FÖRDERUNG
in Euro in Euro in Euro
Audi A3 Sportback 40 e-tron 30 168,07 34 994,96 27 884,96
BMW 225xe (ab Produktion 1. Juli 2019) 33 319,33 38 650,42 31 540,42
BMW X1 xDrive25e 38 361,34 44 499,15 37 389,15
Ford Kuga ST-Line 34 705,88 40 258,82 33 148,82
Ford Kuga Vignale 38 487,39 44 645,37 37 535,37
Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid Trend (C07) 25 126,05 29 146,22 22 036,22
Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid Premium (C07) 30 042,00 34 848,72 27 738,72
Kia Ceed Sportswagon Plug-in Hybrid Vision 29 403,36 34 107,90 26 997,90
FOTOS: S. KRIEGER (2), C. BÖRRIES (2), T. RUDDIES, 0. ITRICH, R. RAETZKE

Kia XCeed Plug-in Hybrid Vision 30 243,70 35 082,69 27 972,69 Hyundai Ioniq 7710 Euro
Kia Niro Plug-in Hybrid Edition 7 MJ20 28 563,03 33 133,11 26 023,11 Prämie drücken den Kaufpreis
Kia Optima Plug–in Hybrid Attract Modell 2019 34 235,29 39 712,94 32 602,94 für den Koreaner von
Kia Optima Sportswagon Plug–in Hybrid Attract Modell 2019 35 453,78 41 126,38 34 016,38 knapp 30 000 auf etwas
Mercedes A 250 e 31 345,00 36 360,20 29 250,20 über 22 000 Euro
Mercedes C 300 e 39 265,00 45 547,40 38 437,40
Mini Cooper SE Countryman All4 (ab 1. Juli 2019) 31 596,64 36 652,10 29 542,10
Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid 33 605,04 38 981,85 31 871,85
Opel Grandland X Hybrid Business Edition 36 504,20 42 344,87 35 234,87
Peugeot 508 Hybrid Allure 36 974,79 42 890,76 35 780,76
Peugeot 508 SW Hybrid Allure 37 899,16 43 963,03 36 853,03
Skoda Superb Combi iV Ambition 35 789,92 41 516,31 34 406,31
Toyota Prius Plug-in Hybrid (2019) 31 260,50 36 262,18 29 152,18
Volkswagen Golf GTE 31 308,00 36 317,28 29 207,28
Volkswagen Passat GTE (CB26YY) 37 642,86 43 665,72 36 555,72

>> indes das falsche Signal. Hier gegenüber AUTO TEST. Deutliche
hat die Regierung eine Chance ver- Kritik kommt von Professorin Ellen
streichen lassen.“ Enkel, Leiterin des Mobilitäts-Lehr-
Auch Daimler begrüßt vor allem stuhls der Uni Duisburg-Essen: Mitsubishi Outlander
die Mehrwertsteuer-Absenkung: „Von dem Paket profitieren in ers- Die Plug-in-Hybrid-Variante des
„Das ist aus unserer Sicht ein wich- ter Linie ausländische Hersteller japanischen SUV kostet mit der
tiges Signal zur Stärkung der Bin- und nicht die deutsche Wirtschaft“, Prämie nur knapp über 30 000 Euro
nennachfrage“, sagte ein Sprecher so Enkel.
Plug-in-
Hybride
PLUG-IN-HYBRIDE MIT NETTOLISTENPREIS 40 000 BIS 65 000 EURO* werden
gefördert,
NEUE KAUFPRÄMIE: 5925 EURO nicht aber
(3750 Euro vom Staat/1875 Euro vom Hersteller + 300 Euro/16 % MwSt.)
saubere,
HERSTELLER MODELL
NETTO-
LISTENPREIS
BRUTTO-
KAUFPREIS
KAUFPREIS
MIT FÖRDERUNG
sparsame
in Euro in Euro in Euro Verbrenner
Audi A6 Limousine 50 TFSI e quattro 49 327,73 57 220,17 51 295,17
Audi A7 Sportback 50 TFSI e quattro 57 058,82 66 188,23 60 263,23
Audi Q5 50 TFSI e quattro S tronic 45 252,10 52 492,44 46 567,44
Audi Q7 55 TFSI e quattro 63 613,00 73 791,08 67 866,08
BMW 330e (Typ: 5X71) 43 319,33 50 250,42 44 325,42
BMW 530e (ab Produktion 1. Juli 2019) 47 226,89 54 783,19 48 858,19
BMW X3 xDrive30e 47 815,13 55 465,55 49 540,55
BMW X5 xDrive45e 64 957,98 75 351,26 69 426,26
DS Automobiles DS 7 Crossback E-Tense 4x4 Be Chic 42 261,00 49 022,76 43 097,76
Ford Explorer ST-Line 3.0 l EcoBoost 63 866,00 74 084,56 68 159,56
Ford Tourneo Custom Bus Titanium 60 420,00 70 087,20 64 162,20
Ford Transit Custom Kombi Pkw Trend 52 805,00 61 253,80 55 328,80
Mercedes C 300 de 41 265,00 47 867,40 41 942,40
Mercedes E 300 e 46 300,00 53 708,00 47 783,00
Mercedes E 300 de T 48 375,00 56 115,00 50 190,00
Mercedes GLC 300 e 4Matic (SUV) 47 150,00 54 694,00 48 769,00
Peugeot 3008 Hybrid4 GT 42 689,08 49 519,33 43 594,33
Skoda Superb iV Sportline 40 075,63 46 487,73 40 562,73
Volvo S60 Recharge T8 AWD Inscription MY21 49 705,88 57 658,82 51 733,82
Volvo S90 Recharge T8 AWD R-Design Expression MY21 58 025,21 67 309,24 61 384,24 Mercedes E 300 de
Volvo V60 Recharge T6 AWD Inscription Expression MY21 47 352,94 54 929,41 49 004,41 Den Plug-in-Hybrid in der
Volvo V90 Recharge T6 AWD Inscription Expression MY21 58 319,33 67 650,42 61 725,42
Kombiversion gibt es
Volvo XC40 Recharge T4 Inscription Expression MY21 40 714,29 47 228,58 41 303,58
Volvo XC60 Recharge T6 AWD Inscription Expression MY21 56 806,72 65 895,80 59 970,80 mit Prämie für knapp über
Volvo XC90 Recharge T8 AWD Inscription Expression MY21 64 957,98 75 351,26 69 426,26 50 000 Euro

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  37

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
SERVICE | E-Auto-Kauf

E-Auto-Kauf 2020:
Hohe Prämien
und viel Geduld!
Die Kaufprämie für E-Autos und Plug-in-
Hy­bride ist beschlossen. Was bedeutet das in
der Praxis? AUTO TEST hat die Stichprobe ge- Autokauf mit Maske: AUTO
TEST-Reporter Matthias Techau
macht. Ergebnis: massive Lieferschwierigkeiten im Gespräch mit einem Mit-
­a rbeiter von Opel-Händler Dello

D
ANK DER ERHÖHTEN KAUF­PRÄ­
MIE für elektrisch betriebene Fahr-
zeuge sinken die Preise für E-Autos TESLA
und Plug-in-Hybrid-Modelle Model 3
seit dem 1. Juli 2020 deutlich. Was Heegbarg 31,
bisher „Umweltbonus“ Alstertal
hieß, nennt sich nun NISSAN
„Innovationsprämie“. Leaf Heegbarg
Die Hersteller benen- Nedderfeld 32, LANGENHORN WANDSBEK

nen ihre Prämien Lokstedt


unterschied­lich.
Fakt ist: Käu- SMART
fer eines reinen EQ fortwo NIENDORF FUHLSBÜTTEL

E-Autos bis Kollaustraße 171,


40 000 Euro Net- Lokstedt
OPEL
tolistenneupreis Corsa-e
können künftig mit Kollaustraße Nedderfeld 75, STEILSHOOP
einem Nachlass von GROSS BORSTEL Lokstedt
9000 Euro rechnen.
Offakamp Nedderfeld
6000 Euro kommen
vom Bund im Zuge BARMBEK-NORD
w Bunte Mischung:
Auch 2020 gibt es
des Corona-Kon-
junkturprogramms.
BMW WINTERHUDE
noch gedruckte
TONNDORF

Prospekte, außer
Die restlichen 3000
i3 natürlich bei Tesla
Offakamp 10-20, BARMBEK-SÜD
Euro zahlen die Her-
steller. Plug-in-Hy­brid- Lokstedt
Modelle bis 40 000 Euro Fruchtallee
UHLENHORST
EILBEK RENAULT
netto werden mit 4500 Eu-
EIMSBÜTEL
Zoe
ro vom Bund und 2250 Euro Nedderfeld 80,
von der Industrie bezuschusst. VW Lokstedt
Durch die Senkung der Mehr- ST.PAULI
e-Up
wertsteuer bis Ende 2020 auf Fruchtallee 29,
16 Prozent wird der Neuwagenkauf Eimsbüttel
noch günstiger. Doch wie sieht das in der
Praxis aus? AUTO TEST fuhr quer durch
­Hamburg und besuchte sieben Händler, die reine
Elektroautos im Angebot haben. Wir wollten
wissen: Geht da noch mehr an Rabatt? Wie viele
w Rundfahrt:
Autos sind sofort verfügbar? Wie lang sind die Insgesamt sieben
Lieferzeiten für neu konfigurierte Fahrzeuge? Autohändler hat
Die Ergebnisse sind so unterschiedlich wie die AUTO TEST in
Namen der E-Auto-Prämie. Hamburg besucht

38  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Vor Ort sind
nur noch NISSAN: KLEINER
wenige RABATT, LANGE WARTEZEIT
E-Autos
verfügbar –
lange Warte-
zeiten sind
die Folge

Wir möchten beim Nissan-Händler auf der


Automeile Nedderfeld einen Leaf erwerben. Vier
EXTRA- Fahrzeuge stehen noch direkt vor Ort. Die Warte-
zeit für neu konfigurierte Leaf beträgt mindestens
RABATT sechs Monate. In unserem Angebot
eines Leaf ZE1 mit 150 PS ist über
die 3000 Euro Umweltbonus
des Herstellers hinaus noch ein
kleiner Rabatt von 315 Euro kal-
kuliert. Eine Probefahrt können
wir sofort absolvieren.
Nissan Leaf
FAZIT: Unkomplizierte Beratung und ein
Wartezeit*: kleiner Hausrabatt. Alles in Ordnung!
6-7 Monate

BMW: HOHER HAUS-


Auf Tuchfühlung: Bei
Nissan hätten wir mit dem
RABATT UND TOP-BERATUNG
Leaf direkt zu einer
Probefahrt starten können
HÖCHSTER
RABATT
Bei Tesla läuft
zwar fast alles
digital. Im
Showroom Alster-
tal gibt es aber
noch eine persön-
liche Beratung
sehr Auf der Suche nach einem i3 werden wir in der
FOTOS: F. STANGE (7), C. BÖRRIES (3), T. RUDDIES (2), S. KRIEGER (2), HERSTELLER, PRIVAT

BMW-Niederlassung Lokstedt schnell


ausführliche fündig. Leider ist der schwarze Flitzer schon
Beratung verkauft. Vor Ort gibt es keine Autos
mehr, die Wartezeit auf ein Fahr-
zeug beträgt gut drei Monate.
Insgesamt bekommen wir
neben der üblichen 3000-Eu-
ro-Prämie vom Hersteller
Bei BMW in Hamburg
noch 7950 Euro Hausrabatt
muss nicht viel
gehandelt werden. extra. Ein tolles Angebot!
Ein hoher Haus-
BMW i3
rabatt plus E-Auto- FAZIT: Tolle Konditionen, sehr geduldiger
Prämie sind Wartezeit*: Verkäufer. So macht der Autokauf Spaß!
problemlos möglich 3-4 Monate

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  39

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
SERVICE | E-Auto-Kauf

VW: PRIMA BERATUNG, RENAULT: DIE BATTERIE


LANGE LIEFERZEITEN KANN MAN MIETEN
EXTRA-
RABATT
EXTRA-
RABATT

Die beste Beratung in unserem Test Bei Renault wollen wir einen Zoe konfigurieren.
gab es bei Volkswagen im Stadt- VW e-Up Auch hier beträgt die Wartezeit ein halbes Jahr.
teil Eimsbüttel. Bei den Lieferzeiten beste Es gebe noch „einige Fahrzeuge im deutschlandwei-
für E-VW sieht es allerdings düster Beratung Wartezeit*: ten Pool“, wie viele genau, wollte man uns
aus. Der e-Golf (7. Generation) ist in 8-9 Monate nicht sagen. Renault zahlt 4000 Euro
Hamburg komplett ausverkauft. Die Umwelt­bonus, also 1000 Euro
Wartezeit für einen e-Up beträgt min- mehr als die üblichen 3000 Euro.
destens acht Monate. Der neue VW ID.3 soll zu- Wer möchte, kann bei Renault
mindest bis Ende des Jahres ausgeliefert werden. die Batterie zum E-Auto auch
Auf den Umweltbonus von 3000 Euro bekommen mieten und senkt damit
wir nochmals 500 Euro Hausrabatt. Top! deutlich den Kaufpreis des Autos.

Renault Zoe
FAZIT: Sehr zeitintensive und nette FAZIT: Hier ging alles sehr schnell,
Beratung plus kleiner Extra-Rabatt. transparent und unkompliziert.
Wartezeit*:
2-3 Monate

SMART: RELATIV OPEL: STANDARD-RABATT


SCHNELLE LIEFERUNG UND GUTE BERATUNG

Opel Corsa-e

Wartezeit*:
7 Monate

Wir durchstreifen die edlen Verkaufsräume der Bei Opel-Händler Dello gibt es
Mercedes-Filiale in der Kollaustraße auf zum Zeitpunkt unseres Besuches noch
der Suche nach einem 15 Corsa-e in Dellos eigenem Filialnetzwerk. Wir
FOTOS: F. STANGE (5), C. BÖRRIES (2), T. BADER, S. HABERLAND, HERSTELLER

E-Smart. Drei Fahrzeuge lassen uns ein individuelles Angebot für einen
sind sofort lieferbar, an- Corsa-e Elegance mit 136 PS erstellen und müs-
sonsten gilt eine sen mit einer Wartezeit von gut sieben Monaten
dreimonatige Warte- rechnen. Der Verkäufer erklärt uns, dass die Pro-
zeit. 3000 Euro Um- duktion in Saragossa (Spanien) wegen Corona
weltbonus vom Her- unterbrochen wurde. Von Opel gibt es die übliche
steller gibt es dazu Umweltprämie von 3000 Euro dazu, einen
- mehr aber auch nicht. Extra-Hausrabatt gewährt uns Dello nicht.
Smart Electric
FAZIT: Gut 3 Monate Lieferzeit überzeu- FAZIT: Sehr kompetenter Verkäufer,
gen, Extra-Rabatt wäre wünschenswert. Wartezeit*: leider kein Extra-Rabatt.
3-4 Monate
* Stand: Juni 2020
40  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
schnellste
Lieferzeit

TESLA: HIER LÄUFT DER AUTOKAUF KOMPLETT DIGITAL Tesla Model 3

Bei Tesla ist alles etwas anders. Der kleine Show­- aktuell im Deutschlandpool verfügbar, der aber stän- Wartezeit*:
room im Einkaufszentrum Alstertal ist so schlicht und dig variiert. Hunderte Autos sind zurzeit auf dem See- 1-3 Monate
modern gestaltet wie ein Apple Store. Prospekte gibt weg von der Fabrik in San Francisco unterwegs ins
es hier nicht mehr. Alles wird übers Internet abge- niederländische Zeebrügge. Manche kurz entschlosse-
wickelt - auch der Autokauf. Wir interessieren uns ne Kunden könnten daher noch bis Ende Juni be-
für das Model 3, was auch als bisher einziges ver- liefert werden. Ansonsten beträgt die Wartezeit auf
fügbares Tesla-Modell von der maximalen Innovations- ein Tesla Model 3 laut offizieller Website etwa drei
prämie profitiert. Ein netter junger Verkäufer Monate. Einen Extra-Rabatt über die 3000 Euro hinaus
steht beratend zur Seite. Insgesamt 15 Model 3 sind gibt der amerikanische Hersteller nicht.

FAZIT: Die amerikanischen Elektropioniere liefern mit Abstand am schnellsten.


Extra-Rabatt gibt es nicht. Der Kauf lässt sich komplett übers Internet abwickeln.

FAZIT
WARTEZEIT* FÜR WEITERE E-AUTOS
UND PLUG-IN-HYBRIDE 5 FAKTEN ZUM E-AUTO- MATTHIAS
TECHAU

Audi e-tron Sportback


Audi A6 Avant TFSI e
3 Monate
2 Monate
UMWELTBONUS Die neue
E-Auto-Prämie

1.
Audi A6 Limousine TFSI e 4 Monate WAS WIRD bonus gilt bis Ende bringt den
Audi A7 TFSI e 4 Monate BEZU- des Jahres 2021. Autohandel in
Audi A8 TFSI e 2 Monate

4.
Citroën C5 Aircross Hybrid 4 Monate SCHUSST?  WO KANN Schwung.
DS 3 Crossback E-Tense 3 Monate E-Autos und ICH DIE Lange Liefer-
DS 7 Crossback E-Tense 4x4 2-3 Monate Plug-in-Hybride. PRÄMIE zeiten sind

2.
Hyundai Kona Elektro 6 Wochen WIE VIEL ZU- BEANTRAGEN?  aber leider bei
Hyundai Ioniq Elektro 6 Wochen
SCHUSS Die Auszahlung ver- keinem Her-
Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid 6 Wochen
Kia Ceed Sportswagon Plug-in-Hybrid 2–4 Monate GIBT ES?   waltet das Bundes- steller, außer
Kia XCeed Plug-in-Hybrid 2–4 Monate Für E-Autos (bis amt für Wirtschaft Tesla, zu
Kia e-Soul 2–4 Monate 40 000 Euro netto) und Ausfuhrkon- vermeiden.
Kia e-Niro 2–4 Monate insgesamt 9000 Euro trolle (BAFA). Anträge Der Besuch
Kia Niro Plug-in-Hybrid 2–4 Monate
Mitsubishi Outlander PHEV sofort lieferbar Nachlass. 6000 Euro können dort online beim Händler
Peugeot 508 PHEV 2–3 Monate kommen vom gestellt werden. vor Ort lohnt

5.
Peugeot 3008 PHEV 2-3 Monate Bund, 3000 Euro WERDEN sich - meist
Peugeot E-208 3 Monate von den Herstellern. AUCH TEU- lässt sich
Skoda Citigo E je nach Ausstattung sofort Plug-in-Hybride RERE E-AU- noch ein
Skoda Superb E je nach Ausstattung sofort
Toyota Prius Plug-in-Hybrid 3 Monate (bis 40 000 Euro TOS GEFÖRDERT?  ordentlicher
Toyota Mirai 3 Monate netto) erhalten ins- E-Autos bis 65 000 Extra-Rabatt
Volvo S60 Recharge 4 Monate gesamt 6750 Euro. Euro Nettopreis raushandeln.
Volvo S90 Recharge 4 Monate

3.
BIS WANN erhalten Zuschüsse
Volvo V60 Recharge 3 Monate
Volvo V90 Recharge 3 Monate
GILT DIE von 7500 Euro,
Volvo XC40 Recharge 3 Monate (T4), 4 Monate (T5) PRÄMIE?  Plug-in-Hybride
Volvo XC60 Recharge 3 Monate (T6 AWD), 4 Monate (T8 AWD) Der vorübergehend (bis 65 000 Netto)
Volvo XC90 Recharge 3 Monate erhöhte Umwelt­ erhalten 5625 Euro.
VW Passat Variant GTE 2-3 Monate

* Stand: Juni 2020


WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  41

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | VW Caddy
Der Caddy Maxi ist
35 Zentimeter länger
als der kurze Caddy.
Selbst beim Sieben- ERSTER EINDRUCK
sitzer bleibt noch
viel Kofferraum

Das mögen wir


und das nicht

Mit der
neuen Hin­
terachse
bietet der
Caddy
endlich
Fahr­
komfort
auf Pkw-

KOMFORT WIE EIN PKW,


Niveau.
Sein
­praktischer
Nutzwert
ist un­

LÄDT WIE EIN LKW


schlagbar.
Ein echter
Siegertyp.

Mit neuer Hinterachse fährt der VW Caddy so gut wie nie. Sein praktisches Talent behält er

E
VW CADDY
RINNERN SIE SICH noch an Straße. Der Zweiliter-TDI leistet Mehr Spielraum bietet der Caddy 2.0 TDI LIFE
den ersten Caddy? Mit rap- 122 PS und passt mit seinem kräf- traditionell bei der Modellvielfalt.
peligem 50-PS-Diesel war der tigen Charakter gut zum Caddy. Neben dem Standardmodell, das
Motor
Pritschen-Golf I nur was für Großzügiger Einsatz von Dämm- erstmals auch als Siebensitzer zu
Vierzylinder,
unerschrockene Freaks. Doch seit material schafft Abstand zum ordern ist, kommt der um 35 Zen­
Turbo, vorn quer
1978 ist viel passiert, dieses Jahr knurrigen Vorgänger. So leise war timeter verlängerte Caddy Maxi.
Hubraum
erscheint Caddy Nummer fünf. der Caddy noch nie. So dynamisch Seine Schiebetür ist so breit, dass
1968 cm3
Schon auf den ersten Blick wird auch nicht. Kein Wunder, wo der sie sogar eine Europalette schluckt Leistung
klar: Es hat sich richtig was getan. alte noch auf eine blattgefederte – für den normalen Familienalltag 90 kW (122 PS)
Technikspender ist der Golf 8, mit Starrachse hinten setzte, sitzt jetzt eher zweitrangig. Entscheidender bei 2750 bis
dem er sich die MQB-Plattform ein längslenkergeführtes Pendant ist da der Preis. Für rund 23 000 4250/min
teilt. Angeblich ist kein einziges Teil mit Panhardstab. Das sind Welten Euro soll die Kombivariante ab En- max.
der vierten Generation von 2015 bei Dynamik und Sicherheit. Sie de August bestellbar sein, ab Ende Dreh­moment
übrig (die eigentlich nur ein gründ- federt weich an und hält sauber September beginnt die Ausliefe- 320 Nm bei
liches Facelift der dritten von 2003 die Spur. Das reicht zwar nicht, um rung. Den Anfang machen die Die- 1600/min
war). Der neue Caddy rollt als kom- aus dem hohen Caddy einen Kur- sel mit 75, 102 und 122 PS, der Ben- Antrieb
plette Neukonstruktion an den venräuber zu machen. Fragen ziner 1.5 TSI mit 114 PS folgt ein Vorderrad/­
Start. Außen aerodynamischer mit nach etwas sportlicherer Gangart paar Monate später, dasselbe gilt 6-Gang manuell
einem cw-Wert von 0,30 statt 0,33, beantwortet er jetzt aber überra- für die Allrad- sowie die Erdgas- L/B/H
innen moderner mit digitalen In- schend souverän. Dabei hilft auch version. 4501/1855/
strumenten. Alles getreu dem Mot- die neue, viel exaktere Lenkung. Große Auswahl also beim neuen 1797 mm
to: Laster raus, Luxus rein. Caddy. Das sah bei der lahmen Leergewicht
Zumindest in der gehobenen Auch der geschlossene Caddy Nummer 1 von 1978 auch noch ab 1498 kg
„Style“-Ausstattung klappt das bekommt einen Nachfolger. ganz anders aus. Kofferraum
sehr überzeugend. Immer voraus- Als Zweisitzer startet die Cargo- bis zu 3300 l
gesetzt, es wurden genug Häkchen variante etwas ver- 0–100 km/h
FOTOS: HERSTELLER (6), S. HABERLAND

bei den Extras gemacht: Panora- zögert für rund 11,2 s


madach, automatische Distanz­ 22 600 Euro Spitze
regelung, LED-Leuchten, DSG-Ge- 187 km/h
triebe und satte 18-Zöller – so et- Preis
was ist neu beim Caddy. Neu sind kurzer Caddy
auch seine guten Manieren auf der ab 23 000 Euro

42  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Der Caddy 5 ist eine
komplette Neuent-
­wicklung. Gewonnen
hat er vor allem bei
Technik und Fahrwerk

FAZIT
MALTE BÜTTNER
Fahraktiv,
dynamisch
und relativ
10,25-Zoll-Zentralmonitor ­leise. Mit neu-
und digitale Instrumente – em Fahrwerk
Nutzfahrzeug war gestern und Assis­
tenten aus dem
Golf 8
hat der neue
Caddy stark
gewonnen. Er
war und
ist der wohl
praktischste
Wagen
im VW-
Programm.

URTEIL
Erstmals gibt’s als Extra ein fest stehendes Panoramadach Der Kofferraum fasst ganze Paletten
11114
11111 = sehr gut, 1111 = gut, 111 = befriedigend, 11 = ausreichend, 1 = mangelhaft
WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  43

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | Hyundai i30

DIESEN SOMMER GEHEN


WIR SEGELN
Mit optischem Feinschliff, 48-Volt-Bordnetz und dem neuen manuellen
iMT-Getriebe ist der Hyundai i30 für die zweite Lebenshälfte gerüstet

P
ÜNKTLICH ZUM SOMMER  DPI mit 110 PS und dem 1.6 CRDi
bringt Hyundai dem i30 das ERSTER EINDRUCK mit 115 PS bekommt jetzt jedes
Segeln bei. Nach drei Jahren Modell ein 48-Volt-Bordnetz,
Bauzeit brauchte er etwas das als kleiner Hybrid Sprit spa-
Pflege, um im hart umkämpften ren soll. Der über einen Riemen
Kompaktsegment nicht unterzu- mit der Kurbelwelle verbundene
gehen. Das mögen wir Startergenerator liefert beim Be-
Äußerlich setzen die Koreaner und das nicht schleunigen bis zu 12 kW extra zur
auf die klassischen Zutaten: In der Schraube – Pardon, den Rädern.
von uns gefahrenen N-Line, die Der i30 Die dafür nötige Energie hat er vor-
sich zumindest optisch am Top- ist ausge- her beim Ausrollen, Bremsen oder
modell i30N orientiert, sorgen ein wogen, bei Bergabfahrten gewonnen und
großer Diffusor hinten und eine hat kaum in einer unterm Kofferraumboden
neue Frontschürze mit breiteren Schwä- sitzenden 0,44-kWh-Batterie ge-
Einlässen für die nötige Verdrän- chen. Die sammelt. Das funktioniert gut, ist
gung. Untermalt wird die Show neue Hy­ aber nichts Neues.
von neu gestalteten LED-Leuchten bridtechnik Anders sieht es mit dem neuen
mit integriertem Tagfahrlicht vorn. funktioniert iMT-Schaltgetriebe aus, das künf-
Innen erhält der i30 jetzt, je nach gut. Die teil- tig in allen Versionen mit 48-Volt-
Ausstattung, einen großen 10,25- digitalen System serienmäßig verbaut ist.
Zoll-Touchscreen mit neuer Nut- Instrumente In seinem Innern arbeitet eine
zeroberfläche und ein voll digitales sind aller- elektronisch geregelte Kupplung.
Zentraldisplay im Tacho. dings nur Sie macht es möglich, dass das
Die wichtigste Neuerung steckt ein Kompro- Start-Stopp-System auch bei ein-
im Maschinenraum. Abgesehen miss. gelegtem Gang den Motor aus-
von den beiden Basismotoren 1.5 schalten kann. Bei unserem ersten

w Das iMT-Getriebe erinnert an die


Freilaufgetriebe von Saab. Im i30 geht
im Segelmodus aber der Motor aus
s Cockpit mit größerem Touchscreen
und digitalem Instrumenten-Cluster

44  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
HYUNDAI i30
1.5 T-GDI N-LINE

Motor
Vierzylinder,
Turbo, vorn quer
Hubraum
1482 cm3
Leistung
117 kW (159 PS)
bei 5500/min
max.
Dreh­moment
253 Nm
bei 1500/min
Antrieb
Vorderrad/
6-Gang manuell
L/B/H
4340/1795/
1455 mm
Leergewicht
1355 kg
Kofferraum
395–1301 l
0–100 km/h
8,6 s
Spitze
210 km/h
Verbrauch
6,5 l Super
Abgas
CO2 148 g/km
Preis
ab 27 187 Euro

w Kein Heckmeck. Hyundai verpasste dem i30 eine kleine, aber feine Frischzellenkur, die wirkt
FAZIT
MALTE BÜTTNER
Törn klappte das schon ganz gut. ber verfügbar sein wird. Er passt stimmte Lenkung, die Kurshal-
Zum Ausrollen einfach Fuß vom gut in den i30, läuft leise, elastisch, ten erleichtert. Viel günstiger als Mit einem
Gas – und das Getriebe kuppelt kultiviert. Dank des Batteriedo- im maritimen Bereich fällt bei Typ wie dem
aus, der Motor stirbt ab, wir segeln. pings haut er seine Leistung lässig Hyundai die Preispolitik aus. Zum i30 stechen
Hyundai verspricht sich von die- raus. Wer dennoch den klassi- Golf spart man je nach Version bis wir gern in
sen Maßnahmen immerhin sieben schen Schiffsdiesel bevorzugt, zu 4000 Euro. Wenn das kein See. Ein ver-
Prozent Spritersparnis. Wer den- kann beim 1.6 CRDi zwischen 115 Grund für einen Segeltrip ist. lässlicher
noch lieber schalten lässt, nimmt und 136 PS wählen. Gegen See- Kerl ohne echte
das Siebengang-Doppelkupp- krankheit helfen das überar- Schwächen
lungsgetriebe. beitete Fahrwerk und zum fairen
FOTOS: U. SONNTAG (4), S. HABERLAND

Oberhalb des 1,5-Liter-Basis- die präziser abge- Kurs. Und soll-


motors können sich Benzinfreun- te doch mal
s Die N-Line
de zwischen dem dreizylindrigen erinnert irgendwas
1.0 T-GDI mit 120 PS und dem 1.5 mit knackiger sein, gibt es
T-GDI mit 159 PS entscheiden, wo- Optik an den satte fünf
bei dieser Motor erst im Septem- Bruder i30N Jahre Garantie.

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | Hyundai i20

Leicht und präzise


zu lenken, kleiner
Wendekreis – der i20 der
dritten Gene­ration
fährt angenehmer
denn je

Kleines Wellness-
Programm
Der Polo-Gegner Hyundai
i20 kommt im September
neu. Erste Fahrt im Prototyp

M
AN GLAUBT ES KAUM!  lang wie beim Vorgänger: Der Segelmodus und Zusatzbatterie.
Das also ist der Nach- ERSTER EINDRUCK Tempomat etwa ist Serie, ebenso Die milde Hybridisierung soll sie-
Nachfolger jenes Auto- Müdigkeitswarner, E-Call (im ben bis zehn Prozent Kraftstoff auf
chens, das mal Hyundai Wagenhimmel, per Plastikklappe 100 Kilometer sparen – wir werden
Getz hieß. Kurz ist der Koreaner gegen kindliche Spielereien das noch testen.
noch immer (4,04 Meter), aber ge- Das mögen wir ­geschützt) oder der intelligente Unser Vorserienexemplar ver-
fühlt doppelt so breit wie der Getz. und das nicht ­Limiter als Waffe gegen die aller- fügt über ein manuelles Sechs-
Stämmig steht er da, in der Brei- orten lauernden Ordnungshüter. ganggetriebe (Siebengang-Dop-
te um volle drei Zentimeter auf Lenkung, Die Technik greift auf die Navi-­ pelkupplungsgetriebe gibt’s als
1,75 Meter gewachsen gegenüber Schaltung, Daten zu; damit hält sich der Option); der 1,2-Liter-Einstiegs-
dem Vorgänger. Flacher ist er auch Fahrwerk Kleinwagen automatisch brav an benziner mit 84 PS hingegen bietet
geworden, um ebenfalls substan­ – rundum die Tempolimits. Auch keine dem Fahrer nur fünf Gänge an.
zielle 2,4 Zentimeter. Das schafft angenehm. Selbstverständlichkeit in dieser Fahren wir los! Dieses Auto ver-
ganz andere Proportionen. Und Weniger gut: Klasse: das in der Höhe wie axial fügt noch über einen echten Hand-
trägt bei zum 25 Liter größeren La- Zum Zuzie- verstellbare Lenkrad. bremshebel, welche Wohltat! Die
deraum, das entspricht immerhin hen der Verfügbar sind drei Motoren; Kupplung lässt sich ohne Anstren-
einer kleinen Reisetasche mehr. Türen vorn wir fahren den stärksten, den gung bedienen. Die Schaltwege
braucht’s
Die Liste der wesentlichen Se- 1,2-Liter-Mildhybrid-Turbo mit sind nicht die kürzesten, aber prä-
lange Arme
rienausstattungen ist doppelt so drei Zylindern, Startergenerator, zise geführt, mit dem seit WLTP

46  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
E-Call-Knopf im Dachhimmel,
per Deckel vor Spielereien geschützt

HYUNDAI i20
1.0 T-GDI (120 PS)
Digi-Cockpits halten Einzug in die
Motor Polo-Klasse, hier der Sportmodus
Dreizylinder,
Turbo, vorn quer
Hubraum
998 cm3
Leistung
88 kW (120 PS)
bei 6000/min
max.
Dreh­moment
200 Nm
bei 2000/min
Antrieb
Frontantrieb/
Sechsgang
Mehr Breite als
manuell od.
beim Vorgänger.
Siebengang- Die Materialien
Doppelkuppl.- sind noch Vorserie.
Getriebe Optionaler
L/B/H 10,25-Zoll-Schirm
4040/1750/
1450 mm
Radstand
2580 mm
Kofferraum
351 l
0–100 km/h
10,2 s
Preis
ab ca.
14 000 Euro

oft anzutreffenden großen Dreh- Wellness-Programm mit Naturklängen.


zahlsprung zwischen den Gängen Das Meeresrauschen beruhigt im Stau tatsächlich
zwei und drei.
Die Fahrwerksabstimmung
dürfte final sein: straff, aber nicht
hart – gelungen! Auch die Lenkung
gefällt, paart sie doch Leichtgän-
gigkeit mit Präzision. Das sind FAZIT
schon angenehm zu fahrende Au- ROLF KLEIN
tos, die die Koreaner heute bauen. Schon im
Volldigitale Cockpits halten nun Prototyp-
auch Einzug in die Polo-Klasse. Stadium Keine Zicken, kein Eigenleben: Tankdeckel in die
Gar nicht Kleinwagen-like: der echter Handbremshebel! Heckleuchte integriert
ein sehr har-
10,25-Zoll-Schirm mit ein paar monischer
ausgelagerten Tasten statt reinem Getz, was bist du groß
(Gar-nicht-
Touchscreen-Prinzip. Netter Gag: ge­worden! Er taugt
mehr-so-) aber noch als Park­-
die Sammlung beruhigender Ge- Kleinwagen: lücken-Suchgerät
räuschkulissen vom Meeresrau- Fahrwerk,
schen über Regentropfen bis hin Lenkung, Sitz-
FOTOS: U. SONNTAG (7), HERSTELLER, E. FLEISCHMANN

zum Gestapfe von Schneeschuhen. position, Be-


Angenehmerweise haben die Ko- dienung - alles
reaner dieses eher pragmatische gelungen, mit
Auto nicht überladen mit elektro- dem Polo auf
nischen Spielereien. Gebaut wird Augenhöhe.
der i20 wie gehabt in der Türkei.
Trotz mehr Grundausstattung soll
die Preisliste wieder bei knapp URTEIL
14 000 Euro starten. 11114
11111 = sehr gut, 1111 = gut, 111 = befriedigend, 11 = ausreichend, 1 = mangelhaft

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
DAUERTEST

Ein Loblied auf


den ProCeed Shooting Brake zum Verlieben!
Warum der Kia ProCeed GT
das Zeug zum Traumwagen hat

Zwischenstopp in Dörrenbach,
einem kleinen, süßen Dörfchen
in der Südpfalz ohne Handynetz

Es lebe die Vettern-


wirtschaft!
Cousin Olaf May
repariert den
Steinschlag in der
Frontscheibe

Raum? Ohne Ende,


594 bis 1545
Liter Kofferraum,
fast ein Kombi.
Rein mit Wein aus
der Pfalz

48  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
NEUES AUS DEM
DAUERTEST
Unsere Autos müssen 100 000 Kilome-
ter im Schnelldurchlauf fahren.
Hier sagen wir, was wir mit
ihnen erleben.

Es lebe der Shooting Brake! 4,61 Meter Länge, abfallende Linie

M
ITTWOCH, DEN ben Gänge sortiert
22. APRIL, es und ganz ma­nier­
ist 5 Uhr in der lich runter- und
Früh, und der wieder hochschal-
Traum in Orange be- tet, da denke ich
grüßt mich mit einem mir: Warum klappt
heiseren Auspuffröhren. das hier so gut, und
Die Klappen gehen auf warum ruckelt es
und zu, und ich weiß ge- bei VW immer so? FAZIT
Bella Block an Bord. ANDREAS MAY
nau: Auf den kommenden Und Herrchen fährt das Der ProCeed GT
450 Kilometern werden wir Fahrtenbuch voll und ich. Gemein-
Mein neues
Spaß haben. Du und ich und sonst sam haben wir
Lieblingsauto
keiner auf der Autobahn. Es ist in zehn Wochen
im Dauertest-
­Coronazeit, Deutschland steht still. abgeholt bei Kilometerstand 1958, Homeoffice 17 538 Kilometer ab-
Fuhrpark?
Du, das ist der Kia ProCeed GT, jetzt geht es nach München, und der solviert, wir waren dreimal in In-
Hier ist es!
1.6er-Turbo mit 204 PS, Doppel- Tacho zeigt irgendwas um die 13 000 golstadt, zweimal in Frankfurt,
Der Kia Pro-
kupplungs­getriebe. Ich, das bin ich, an, gute 10 000 Kilometer bis dato einmal in München, einmal in
Ceed GT ist
AUTO BILD-Mann May, Kraftfahrer. von mir. Jetzt ist es also 5 Uhr mor- Prag, in Wolfsburg, in der Pfalz,
für mich die
Habe mein Coronalager in meiner gens, wir haben einen Termin bei mehrmals in Hamburg. Und Mop-
vernünftigste
Heimat Ziegenhain (Hessen) auf- BMW. Und als wir bei Alsfeld auf die pedkumpel Jens-Uwe schlich
Unvernunft
geschlagen, das liegt in der Mitte A 5 fahren, da fühle ich mich eins heimlich ums Auto, machte Bilder
auf Rädern.
Deutschlands, von da aus kommst mit dem Auto. Dieses Morgenrot, und schlackerte mit den Ohren,
Ich sage nur:
du überall schnell hin. diese Leere auf der Piste, diese wun- als ich ihm den Preis nannte:
204 PS mit
Der ProCeed ist seit Ende Fe­ derbaren Sportsitze, dieses nach 36 260 Euro mit Vollausstattung
Vollausstat-
bruar im 100 000-Kilometer-Dau- unten abgeflachte Lenkrad, dieses und sieben Jahren Garantie.
tung für
ertest von AUTO BILD. Alle Kollegen Auspuffröhren, über das Kollege Nur eins nervt kolossal: Ja, der
36 260 Euro!
haben das noch gar nicht mitbe- Manni Klangwald sagt, es sei pein- ProCeed soll einen 50-Liter-Tank
kommen. Ich überlege, es ihnen lich. Nee, isses nicht, jedenfalls nicht haben, aber wenn der Bordrechner
auch weiterhin zu verschweigen – mir. Und als ich den ProCeed per 10 km Restreichweite anzeigt, pas-
nee, kleiner Scherz. Auf jeden Fall Kickdown zum flotten Antritt ani- sen höchstens 42 Liter rein. Auch
habe ich den ProCeed persönlich miere, sein DSG ruckizucki die sie- heute auf dem Weg zu BMW.

Zu Besuch in der Preis-


Kia-Pressewerkstatt. KIA PROCEED GT Leistungs-
Nix kaputt, nur einmal Verhältnis
waschen und föhnen START top, sportlich in
FOTOS: AUTO BILD SYNDICATION (7), U. SONNTAG, S. HABERLAND

20. 2. 2020 Sound und Optik,


gutes DSG.
PREIS MIT EXTRAS
36 260 Euro
Kleiner
AKTUELLER TACHOSTAND Tank mit
23 145 Kilometer ungenauer An-
TESTVERBRAUCH zeige, Fahrwerk
7,9 l S/100 km holprig, Sprach-
bedienung mies.

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  49

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
NEUES AUS DEM
DAUERTEST

Teuer ist DAUERTEST


manchmal auch Unsere Autos müssen 100 000 Kilome-
ter im Schnelldurchlauf fahren.

richtig gut Hier sagen wir, was wir mit


ihnen erleben.

Max Bitter

Das Gepäckabteil packt mit der


flexiblen Rückbank viel mehr als
vermutet (450 bis 1390 l)

M
IT WELCHEM FAHR- in der Innenstadt dreimal um den
ZEUG bin ich maximal fle- Block fahren muss, um einen pas- Front-
xibel und muss möglichst senden Parkplatz zu finden. Was MINI COOPER COUNTRYMAN scheibe
wenig Kompromisse ein- sonst noch zum Wohlfühlklima beheizbar, Head-
gehen? Um ehrlich zu sein, habe beiträgt? Die Qualität! Das Cockpit up-Display,
ich den Mini Countryman in dieser sieht nach gut 80 000 Kilometern START simple Tempo-
12. Oktober 2018 matbedienung.
Gattung zunächst nicht auf dem noch aus wie am ersten Tag.
Schirm gehabt. Einige Kilometer Keine Schalter und Flächen, denen PREIS MIT EXTRAS
und Wochen später sieht das ganz man den regelmäßigen Gebrauch 43 620 Euro Laute
anders aus. ansieht. Wind-
Der Countryman ist langstre- Klar, dafür zahlt man beim Kauf AKTUELLER TACHOSTAND geräusche,
ckentauglich – und bietet genü- einen kräftigen Zuschlag für den 79 961 Kilometer empfindlicher
gend Platz für vier Personen. Im edlen Namen. Aber unsere großen TESTVERBRAUCH Radarsensor
Kofferraum bekomme ich mehre- Dauertest-Erfahrungen zeigen, 7,5 l S/100 km beim Abstands-
re Getränkekisten unter, trotzdem dass teuer nicht automatisch gut regeln.
ist das Auto nicht so groß, dass ich ist. Beim Mini schon! I am amused.

Mit dem 62- Leaf E+ – das Plus steht


kWh-Akku für 217 PS und 62 kWh. Den
Matthias
Brügge
sind 260 km E-Nissan gibt’s auch mit
150 PS und 40 kWh
in der Praxis
locker
machbar.
Matthias
Brügge,
Redakteur

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Multimedia ist nicht die starke Seite des Swift.
Stabiles CarPlay ist selten möglich

Suzukis wilde Hummel


zum Heizen und Herzen Katja Genkel

W
ELCHE OPTIK, welche hängt ohne Turboloch toll am Gas.
Extra­
Farbe! Ein Knaller. Dieser Sollen das wirklich nur 140 PS sein?
Japaner hat mein Herz Jeder Vertreter-Diesel hat heute SUZUKI SWIFT SPORT vertier­
ter Auftritt,
schon im Stand erobert. mehr. Wiegt aber auch mehr … Die
START zupackende
Dabei bin ich mit der Order „Du Lenkung direkt, das Fahrwerk dy-
17. Oktober 2018 Sitze, gute
fährst Kleinwagen“ nicht beson- namisch. Und die Sportsitze sehen
ACC-Regelung.
ders begeistert in die Garage ge- mit den roten Ziernähten nicht nur PREIS MIT EXTRAS
gangen. Doch dann stand da die- gut aus, sie halten mich in engen 21 900 Euro
ses Sahneschnittchen! Ein Suzuki Kurven auch zupackend fest. Nach
Swift Sport! Ein echter Spaßmacher. Nur der AKTUELLER TACHOSTAND Vollgas­
Und zog mich schon beim Star- Wendekreis ist mir in der Stadt 69 400 Kilometer fahrten riecht
ten des Vierzylinders (140 PS) in mit elf Metern zu groß. Apropos: es innen nach
seinen Bann. Und erst recht beim Nur für die Stadt ist der Flitzer zu TESTVERBRAUCH heißem Öl, hohe
6,5 l/100 km Sitzposition.
Fahren auf der Straße: Der Motor schade. Landstraße, ich komme!

Mein Stromer ohne Reichweitenangst


B
EI BISLANG jedem reinen Tage mal an die Steck­dose, dafür
E-Auto in der AUTO BILD- ist der Leaf super. Zu viert
Testgarage stieg bei mir ein NISSAN LEAF E+ TEKNA leise
FOTOS: U. SONNTAG (3), S. KRIEGER (3), S. HABERLAND (2), MATTHIAS BRÜGGE

mulmiges Gefühl mit ein: die dahingleiten,


Reichweitenangst! Klar, nicht bei START und zwar kom­
innerstädtischen Fahrten, wo an 9. September 2019 fortabel auf
fast jeder Ecke eine rettende La- Ledersitzen.
desäule wartet. Aber die Zwei- PREIS MIT EXTRAS
Stunden-Tour aufs Land wird erst 47 690 Euro Unrabat­
mit der zweiten Leaf-Generation tiert und
AKTUELLER TACHOSTAND ohne Prämie
mit 62-kWh-Akku zu einer norma- 17 742 Kilometer
len Autofahrt. Für mich das erste wäre der gefor­
E-Mobil, bei dem ich nach dem TESTVERBRAUCH derte Kaufpreis
Aussteigen nicht als Erstes wieder 22,53 kWh/100 km echt happig. So
ans Aufladen denke. Nur alle paar Die Brügge-Boys Konrad (l.) und aber günstig.
Theo stehen auf den leisen Leaf
WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  51

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
MENSCHEN | Autohändler Reimers

w Beweglich nicht
nur im Kopf: die gut
gelaunten Brüder
Reimers in ihrem
Autohaus in Rellingen
bei Hamburg

s Gerd Reimers (77, l.)


ist der Zahlenmensch,
sein Bruder
Gunter (78) der Auto­
liebhaber

52  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
„Früher gab es als
Rabatt Fußmatten.
Aber nur für vorn“

    |  Nr. 9/2020   53
WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST 

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
REPORTAGE | Autohändler Reimers

w Die Reimers
verkaufen Audi, Gerd und Gunter Reimers sind fast 80 und in dritter Generation
Skoda, VW
und Seat an ins­
Autohändler. Über die aktuellen Rabattschlachten können sie nur den
gesamt acht
Standorten in und
kahlen Kopf schütteln Text & Fotos Holger Karkheck

S
um Hamburg
IE SIND EIN BISSCHEN  leute sind. Woanders ist die Lage nach machten sie zu. Gerade hat ei­
wie die beiden alten, mei­ nicht so rosig. „Autohäuser“ und ner der größten Betriebe ­Insolvenz
nungsstarken Herren aus der „sterben“ hat bei Google 739 000 angemeldet, zwei der Filia­len über­
„Muppet Show“. Was durch­ Treffer. „Wenn Sie heute als Auto­ nahm Reimers. „Wir haben jetzt 330
aus nett gemeint ist. händler einen Stromvertrag ab­ Mitarbeiter in acht Betrieben“, sagt
„Von den Gerd und Gunter Reimers schließen wollen, benötigen Sie Gunter. Langsames, beständiges
aktuell stehen gut gelaunt in ihrem Auto­ eine Bankbürgschaft“, sagt Gerd Wachstum, das sei ihre Devise. Die
15 000 haus bei Hamburg und wollen mal
ihre Sicht der Dinge erzählen.
Reimers. Gerd ist studierter Be­
triebswirt und als Zahlenmensch
Gebrauchtwagen in ihren Büchern
– alle bezahlt. Wert: neun Millionen
Neuwagen- Die Reimers sind Autohändler eigentlich nicht so emotional. Aber Euro. „Von der Bank kriegen Sie
händlern in dritter Generation. Seit 70 Jah­ dass Friseure, Gastwirte und Auto­ dafür heute keine Kredite mehr.“
werden ren verkauft die Familie Autos.
Audi, VW, VW Nutzfahrzeuge,
händler heutzutage grundsätzlich
als wirtschaftliche Risikogruppen
Hinzu kommen Neuwagen für rund
13 Millionen Euro. Audi etwa schreibt
vielleicht Skoda, Seat – die Reimers haben gälten, bringe ihn auf die Palme. vor, dass die Reimers von jeder
7000 sie alle. Und sie beliefern sie alle.
Vom Bauarbeiter bis zum Bordell­
Von den 15 000 Autohändlern, die
Neuwagen verkaufen, werden bes­
Modellgruppe zwei Fahr­zeuge vor­
halten. „Neuwagen finanzieren
überleben.“ besitzer („Netter Kerl, aber irgend­ tenfalls noch 7000 übrig bleiben, ­Ihnen nur noch die Herstellerban­
wann kam er in den Knast“). schätzt der 77-Jährige. ken“, sagt Gerd Reimers.
Das Geschäft läuft gut. Weil die Allein im Großraum Hamburg Und dann machten sich die
Brüder solide hanseatische Kauf­ gab es mal 30 VW-Händler. Nach und Händler auch noch gegenseitig

54  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
„Wer als
Autohändler
heute einen
Stromliefer-
vertrag
abschließen
will, braucht
eine Bank-
bürgschaft.“
Gerd Reimers

Gunter Reimers in seinem Büro. Unterm Tisch ist das Hundekörbchen

Konkurrenz – innerhalb der eigenen „Sie können übers Internet alles


Marke! „Die Basismarge für uns Mögliche bestellen. Aber ein Auto s August Reimers
Händler liegt seit jeher zwischen ist Emotion“, sagt Gerd Reimers. beim Militär 1907
15,5 und 19 Prozent. Aber viele Kol- Den Lack würde
legen geben immer mehr davon die Kunden auch
ab. Eine tödliche Spirale!“ Bereits in 100 Jahren
30, 40 Prozent der Neuwagenhänd- noch streicheln
ler seien in den roten Zahlen. wollen.
Und wie geht es bei Reimers
weiter? Ihre Söhne wirken bereits
im Hintergrund mit. Und wenn die
Senioren irgendwann mal nicht s Mit einem
Omnibusbetrieb
mehr können (nicht mehr wollen, in Schleswig-
das kommt wohl eher nicht infra- Holstein starteten
ge), werden externe Manager das die Vorfahren der
operative Geschäft übernehmen. Brüder Reimers

FAMILIENBETRIEB SEIT 1925

ERST BUSLINIE, DANN VW-HANDEL


Den Grundstein für den Familien- ins Hamburger Umland aus.
betrieb legt August Reimers Ab 1939 werden zahlreiche
(geb. 1887), der Opa von Gerd Reimers-Busse an die
und Gunter Reimers. Er gründet Front verlegt, Fahrer inklusive.
1925 eine Buslinie in Dithmar- Kaum einer kehrt zurück.
schen (Schleswig-Holstein) 1941 stirbt Firmengründer
und eröffnet zwei Jahre August. 1950 startet die Familie
später seine erste Werkstatt mit dem Autohandel und
mit Ersatzteilhandel. ­bekommt in der Zeit den bis
Die Firmenzentrale ist damals in heute laufenden Händler-
FOTOS: HOLGER KARKHECK, PRIVAT

Brunsbüttel und später in Marne. vertrag mit VW. Stammsitz


1933 steigt sein Sohn Heinz des Familienbetriebs ist
(1912 bis 1983) ins Geschäft heute in Rellingen,
ein, weitet den Busbetrieb bis nordwestlich von Hamburg.

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  55

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
REPORT | 125 Jahre Skoda

Hier erfahren Sie


Skodas
1905 begannen Václav Laurin und
Václav Klement, Autos zu bauen.
Wir zeigen elf, die Geschichte
und Geschichten schrieben

D
Text Stefan Voswinkel und schreiben werden IES E GES CH ICH TE BE-
GINNT  nicht 1895, als die
beiden Václavs Laurin und

Skoda Klement beginnen, Fahrrä-


der zu produzieren. Auch nich
t

1000 MB 1905, als sie zehn Jahr e spä ter mit


der Voiturette A ihr erstes Auto
-
vorstellen. Sie beginnt mit mei
ner gan z per sön lich en Sko da-

Ges chi cht e, End e der 198 0er
Jahre, als Deutsch land plö tzlic h
-
nicht mehr geteilt war und Ost
europa erre ichb ar.
Auf dem Weg in den Sommer-
urlaub nach Griechenland mit
-
einem echt alten und schrott
reifen Bulli (zw ei Erw ach sen e,
drei Kinder, eins davon ich, und
t
eine große Kiste Ersatzteile stat
FOTOS: HERSTE LLER (5)

Reisegepäck) führt uns der Weg


über Prag, die Hauptstadt der da-
maligen Tschechoslowakei. Aus
unserem Dorf in der Nähe von >>
56   WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST   |   Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Skoda
Superb
OHV

Skoda 110 R

125
was über Jahre
Skoda

Geschichte Skoda Voiturette

Skoda Enyaq iV
WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST   |   Nr. 9/2020   57

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
REPORT | 125 Jahre Skoda

1934
>> Kassel war ich eine gewisse reise. Und an jeder, wirklich jeder endete schneller, als sie begon-
au­tomobile Gesetzmäßigkeit ge- Ecke einSkoda. Eine Quote, wie nen hatte.
wohnt: Der Bürgermeister fuhr sie sonst nur VW zum Schicht- In der ersten Nacht in Prag
VW, der Metzger Mercedes, der wechsel in Wolfsburg haben. hatten Diebe alles nicht wirklich
Arzt Opel. Wir waren die mit dem ­Autos, die fremd aussahen, aus Festgeschraubte (und das war ei- Superb
schrottreifen (aber cool selbst mit
Strand und Wellen bemalten)
verschiedenen Jahrzehnten, in
den abenteuerlichsten Erhal-
ne Menge) aus dem Motorraum
des Bulli geklaut, die Kiste mit Er-
OHV
Vor dem
Bulli. Skoda? Mir weitestgehend tungszuständen (Hurra, unser satzteilen war leicht überfordert, Zweiten
unbekannt. Und dann kam Prag, Bulli ist nicht mehr das schrot- da helfen zu können. Und so fuh- Weltkrieg
kurz nach der Grenzöffnung. tigste Auto …). Mich hat das be- ren wir im Zug nach Kassel zurück präsentiert,
Über der ganzen Stadt hing der eindruckt, ich verstand, auch zu – statt in Griechenland am Strand bis 1949
Geruch von Braunkohle und Zeiten des Eisernen Vorhangs die Ferien zu verbringen. Harte entstehen
Zweitakt-Gemisch. Eine Zeit­ musste Skoda was ganz Beson­ Zeiten für einen 14-Jährigen. 890 Exemplare
deres gewesen sein. Die Der seitdem seinen Eltern aber mit Sechs-
Reise auf die Nerven ging, ein ­Skoda und Acht­zy­
musste her. Aus mir damals linder­motor.
nicht ganz nachvoll- Schon mit
12-Volt-Technik.

1959
Felicia
Mit der Felicia
traf Skoda das
Lebensgefühl
der 60er. Zwei
Drittel der
14 863 gebauten
Felicia wurden
ins Ausland
exportiert.

58   WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST   |   Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
1936
Popular Monte Carlo
Bis heute eines der
schönsten Skoda-Modelle der
Geschichte. 72-mal als
Roadster und Coupé gebaut.

>> ziehbaren Gründen (Konto zeit, mit der Technik des Golf III Millionen-­Marke fest im Visier.
leer, drei Kinder hatten doch gesegnet, vom belgischen Desig- Und das mit einer Rendite, von
­einen enormen Bedarf an finan- ner Dirk van Braeckel so zeitlos der sie in Wolfsburg fast schon
ziellen Mitteln) wurde es erst ein- gestaltet, dass er auch bei Merce- immer und zurzeit auch in Ingol-
mal ein gebrauchter Mazda 626 des ins Programm gepasst hätte. stadt träumen.
(ja, wieder der schrottigste in der Der Octavia legte den Grund- Um verstehen zu können, wa-
ganzen Straße) – bevor ich mei- stein für den heutigen Erfolg von rum die Marke so besonders ist,
nen Vater und der wohl unseren Skoda. Die Tschechen bauen warum sie sich auch im großen
Bank-­Berater so weit hatte: Wir locker mehr als 1,2 Millionen VW-Konzern ein erstaunliches
kauften Ende 1998 einen Octavia Autos im (und positiv gemeintes) Eigen­
Combi, dunkel­blau, nagelneu. Jahr, ha- leben erhalten konnte, müssen
Ich war zwar inzwischen ausge- ben die wir dann doch wieder weiter in „Diese zehn
zogen, aber trotzdem mächtig Zwei- die Vergangenheit reisen. Uns Modelle
stolz. Der erste Skoda der Neu- einige Meilensteine der >> haben Maß-
stäbe
gesetzt und
Grenzen
neu definiert,
und genau
das wird der
neue Enyaq
FOTOS: HERSTELLER (5)

iV auch tun.“
Bernhard Maier,
CEO Skoda Auto

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST   |   Nr. 9/2020   59

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
REPORT | 125 Jahre Skoda

1964
>> Geschichte etwas genauer an- Kronen erstaunlich günstig war,
schauen. ein Ar­beiter zu der Zeit trotzdem
Und damit sind wir im Jahr nur zwei Kronen am Tag verdien-
1905, als die Voiturette A das Licht te. Also fünf Jahre arbeiten muss-
der Welt erblickt. Eine Welt, die
voller Skepsis auf diese neuen Ge-
te (ohne auch nur eine Krone aus-
zugeben), um sich motorisiert
1000 MB
Moderne
fährte blickt, einige glauben eher fortzubewegen. Heute sind es
Produktions-
an Kutsche und Pferd. In Deutsch- übrigens rund 16 Monate Arbeit
stätte in
land werden in dem Jahr 3504 Au- für einen durchschnittlichen
Mladá Boleslav,
tos verkauft (wir sindneben den Neuwagen.
Motor und
Amis die Einzigen, die schon Sta- Wir machen einen Sprung, las-
Getriebe mit
tistik führen), Tendenz steigend. sen den Ersten Weltkrieg links
Alugusstei-
Im Jahr zuvor waren es 2400 ge- liegen – und sind direkt vorm
len. Bis 1969
wesen, im Jahr darauf fast 5000. Zweiten. Obwohl Europa kurz da-
insgesamt
Auch am heutigen Stammsitz vor ist, von den Nazis in Schutt
440 639 Exem­
von Skoda in Mladá Boleslav und Asche gelegt zu werden, ent-
plare.
glaubten Laurin und Klement an stehen bei Skoda zwei ganz un-
das Auto. Auch wenn es ein Thema terschiedliche Autos, die aber
für die oberen Zehntausend war, einen großen Einfluss auf die
unbezahlbar für eigentlich alle, heutigen haben: der Superb OHV
die mit ehrlicher Arbeit ihr Geld und der Popular Monte Carlo.
verdienten. Ihre Idee: ein einfach Der Erste eine stattliche Limousi-
zu fahrendes Auto, das schneller ne mit viel Platz und Komfort.
als eine Kutsche sein musste, zu Und damit so etwas wie die Blau-
einemattraktiven Preis. Das über- pause für den aktuellen Superb. Trekka
zeugte immerhin 44 Käufer bis Und der Popular Monte Carlo, Auf Basis des
1907. Vielleicht auch, weil die Voi- wie der Name schon sagt, zeugt Octavia Super A
turette A miteinem Preis von 3600 von den frühen Rallye-Erfolgen. in Neuseeland
Mit 31 PS damals fast schon ra- entwickelt und
sant motorisiert. Wichtiger aber gebaut. Kam
sein Design mit den vergitterten gut an, bis 1972
Scheinwerfern. Schauen Sie ei- entstanden fast
nem aktuellen Skoda mal tief in 3000 Exemplare
die Augen – diese Wimpern fin- des „Ost-
den Sie als Gestaltungsele- Land-Rover“.

>>
FOTOS: HERSTELLER (6)

110 R
Das Heckmotor-Coupé war die
1970
Basis für die Renn- und Rallye-Autos
(130 RS!) von Skoda. Mehr als 90
Prozent der bis 1980 gebauten 57 085
Exemplare wurden exportiert.

60   WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST   |   Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
ment wieder … Und ja, die beiden 1949 sogar insgesamt 890 Exem­
Skoda waren erfolgreich: 70 (der plare. Damals war Skoda der In-
72 gebauten) Popular Monte Car- begriff des modernen Fahrzeug-
lo wurden zwischen 1936 und baus. Der Motor besaß schon
1939 verkauft, vom Superb OHV Ventile, die im Zylinderkopf an-
mit Sechs- oder Achtzylindermo- geordnet waren (OHV), aus 3137 Ultra High Performance Reifen mit
tor waren es zwischen 1934 und Kubikzentimeter Hubraum >>
modernstem Produkt-Know-how entwickelt

1966
und hergestellt

 Verwendung von Nylon Aramid-


Gewebelagen der neuesten Generation
zur Deformationsreduzierung im
Hochgeschwindigkeitsbereich

 Profilblöcke im 3D Design zur


Vermeidung des Roll-in-Effektes bei
starken Bremsmanövern

ANTIE-CLU
AR Natürlich ist der VICTRA SPORT 5 mit
G

kostenfreier Reifengarantie erhältlich.


5 JAHRE
Einfach im Garantie-Club anmelden
M
AX E
N

XIS R EIF und losrollen!

WWW.MAXXIS.DE

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
125 Jahre Skoda

scheint die Felicia,


für Skoda tatsäch-
lich ein Glücksfall.
Im real gelebten
Sozialismus hat
kaum jemand
Geld für das
Cabrio, anders
als Trabi, Wart-
burg und Lada
kann der Skoda
aber international
große Erfolge einfah-
ren. Auf den großen Au-
tomessen in Leipzig, Genf
und New York (und den klei-
neren in Südamerika oder Afrika)
lieben die Menschen das kleine
Auto aus dem Werk Kvasiny (wo

1987
heute Superb und Kodiaq gebaut
werden). Schon im zweiten Pro-
duktionsjahr werden über 4200
Autos ausgeliefert, Stars im fer-
nen Amerika und Kanada zeigen
Favorit sich gerne mit der kleinen Felicia.
Der erste Daheim, da kaufen sie eher
­moderne Skoda Autos wie den 1000 MB. Der, ob-
>> entwi- der Neuzeit mit wohl nur von 1964 bis 1969 ge-
ckelte der Sechs- Frontmotor baut, bis tief in die 1990er-Jahre
zylinder bei 3500 Um- und -antrieb. Bis und damit in die VW-Zeit seinen
drehungen 85 PS, und 1994 insgesamt Einfluss hatte. Am Stammsitz in
Skoda setzte – anders als die 783 167 Exem­ Mladá Boleslav errichtete Skoda
meisten Konkurrenten – bereits plare gebaut. nämlich eine komplett neue, mo-
auf ein modernes 12-Volt-Elek­ derne Produktionslinie. Auf
triksystem. ihr wurde die selbsttra-
Wieder ein Sprung, gende Karosserie aus
diesmal in die Nach- 665 Pressteilen und mit
kriegszeit. 1959 er- 6900 Schweißpunkten

1996
Octavia I
VW spendiert die Technik des
Golf III. Der Octavia nutzt die
Lücke zwischen Kompakt- und
Mittelklasse. In 14 Jahren
liefen 971 490 Limousinen und
470 636 Combi vom Band.

62   WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST   |   Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
2009
zusammengesetzt, Massenpro-
duktion! So entstanden in fünf
Produk­tionsjahren über 440 000
Exemplare.
Sein für die damalige Zeit fast Yeti
schon revolutionär konstruierter Der erste
Vierzylinder mit leichten Alu- moderne
guss-Teilen für Zylin­d er- und Skoda-SUV,
Kurbelwellen­gehäuse und die Design vom
Glocke des manu­ellen Viergang­ heutigen
getriebes überlebten, bis Volks- Pole­star-Chef
wagen das Ruder übernahm. Thomas
Heute ist Skoda übrigens vor Ingenlath. 2018
allem in China und Indien erfolg- endete die
reich (hat die Entwicklungs­ Bauzeit des Yeti Geübt haben sie das mit dem 3000-mal. Und morgen? Fiebern
hoheit für eine Plattform des nach 683 603 Trekka, dem ersten Auto, das in sie bei Skoda schon auf den
kompletten Konzerns). Mit Autos, Autos, Nach­ Neuseeland entwickelt (auf Basis 1. September hin. Dann zeigen
die für den jeweiligen Markt kon- folger ist des Octavia) und gebaut wurde, sie den neuen Enyaq iV, den ers-
zipiert wurden. der Karoq. zwischen 1966 und 1972 fast ten rein als Elektroauto konzi-
pierten Skoda. Ob die Kunden
massenhaft umsteigen?
Wird wohl in ein paar
Jahren die Geschichte
zeigen.

FOTOS: HERSTELLER (7)

2020 Enyaq iV
Noch ist der E-SUV getarnt, am 1. September fallen die Hüllen. Mit bis zu 306 PS Leistung,
mit mehr als 500 Kilometer Reichweite. Und nicht einmal teurer als ein Kodiaq …

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST   |   Nr. 9/2020   63

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | Kleinwagenvergleich

Kia Picanto 1.0


67 PS
ab 10 031 Euro

AUTO FAHREN
Kleiner Motor, kurze Karosse, dafür richtig günstig: Mit diesen Kleinen mit Benziner

64  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Renault Twingo Mitsubishi
SCe 65 Space Star 1.0
65 PS 71 PS
ab 10 128 Euro ab 10 226 Euro

EINFACH GEMACHT
beginnt die große Sause auf vier Rädern. Wir testen die „Kost-fast-nix“-Kleinstwagen

S
ATTE 166 PS hat heutzutage getestet. Genauer: den 67 PS star-
ein Neuwagen im Schnitt. ken Kia Picanto, in Testwagenaus-
Trio mit Trio: Dabei kostet er stolze 33 580 stattung für 11 590 Euro, den Mit-
Alle Testwagen Euro. Heftig! Wo leben wir subishi Space Star 1.0 mit 71 PS für
sind mit einem eigentlich? Na, in Deutschland! 11 493 Euro und den 11 483 Euro
Dreizylinder- Und die Zahlen kommen aus ak- teuren Renault Twingo SCe mit
Benziner ohne tuellen Statistiken über unseren 65 PS. In allen werkelt ein Drei­
Auf­l adung aus­
Automarkt. Durchschnittlich so zylinder mit manierlichen Trink-
gestattet.
Stärkster im stark und so teuer sind demnach sitten, alle Autos lassen Passagiere
Feld: der unsere Autos. Muss das sein? Nö. über vier Türen herein, und a ­ lle
Space Star mit Wir haben es nämlich gerade drei Kandidaten schicken ihre
71 PS. Fahr­ erfahren. Kia Picanto, Mitsubishi Kräfte über ein Fünfgang-Schalt­
leistungen? Space Star und Renault Twingo ge­triebe an die Antriebsräder. Die
Na ja. Test- sind das erfreulich einfache wie drei Minis stehen aber nur ober-
verbräuche? erfrischende untere Ende der Au- flächlich auf einer Linie. So arbei-
Dafür umso
tofahrer-Fahnenstange. Und hier tet beim Renault der Motor im
besser ...
in Bodennähe klappt es unserer Heck – was einerseits den Wende-
FOTOS: 0. ITRICH (2)

Erkenntnis nach sehr ordentlich. kreis verkleinert, andererseits Platz


Wir haben aktuell die jeweils ein- im Kofferraum raubt und das so-
fachsten Ableger der Modellreihen eben eingekaufte Gemüse >>

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  65

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | Kleinwagenvergleich

Kia
Picanto 1.0
Lebendig und fahrstabil – der Pican­
to bietet Spaß beim Herumkurven.
Der Motor schafft 96 Newtonmeter
Drehmoment bei eher niedrigen
3500 Touren. Vorbildliches Cockpit
mit angenehm eindeutigen Rund­
instrumenten, hoch oben integrier­
tes Radio. Schaltgetriebe mit klaren
Endpositionen der Gänge.

Mitsubishi
Space Star 1.0
Mach’n Knicks: Schnelle Spurwech­
sel werden sichtbar, doch nie ge­
fährlich. Für den kleinen 1.0 sieht
Mitsubishi nur ein CD-­Radio mit Tas­
tenbedienung vor. Navi: im Zubehör
suchen. Schieberegler für Umluft­
schaltung – wir mögen’s. Der Motor
mit 71 PS verlangt Drehzahlen, im
letzten Gang oberhalb von Tempo 80
wird’s zäh. Ab Werk im Space Star:
Fensterkurbeln hinten.

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Renault
Twingo SCe 65
Nix Heckschleuder: Trotz 65-PS-
Maschine als Ballast am hinteren
Ende – das ESP hält den Twingo
kleinlich in der Spur. Wo andere
Autos den Motor tragen, hält der
Renault nur Wischwasser, Akku &
Co bereit. Gut: klare Regelung der
Klimatisierung. Nicht ganz so gut:
Tacho mit kleinlicher Skalierung,
insgesamt nicht einwandfrei erfass-
barer Instrumenteneinsatz.

vorgart. Der Kia dagegen kommt langen fünften Gang) im Vergleich heber oder auch Airbags für die
markentypisch mit dem beruhi- zu den Aggregaten der beiden zweite Sitzreihe nicht serienmäßig
genden Sieben-Jahre-Garan- anderen Kleinwagen durchzugs- in einem SCe 65 verbaut. Der Drei-
tie-Prädikat angerollt und zeigt schwach. Wer den 1.0er des Japa- zylinder des Franzosen zieht sub-
sich beim Rangieren dankbar über- ners ordentlich rannimmt, ist aus jektiv und objektiv besser durch
sichtlich geformt. Mitsubishi setzt dem Stand heraus ähnlich emsig als die ähnlich gestrickten Mo­
auf ein herrlich schnörkelloses Be- unterwegs wie mit dem Kia. Der toren von Kia und Mitsubishi. Gut:
dienkonzept inklusive aufgeräum- Mitsubishi bremst gerade noch ak- Der Twingo liegt stabil, die Brem-
ten Cockpits. Alles ist leicht und zeptabel – also unter 40 Meter aus Typisch Kia: sen packen einen wichtigen Meter
leichtgängig, das macht den Um- Tempo 100 – und meistert auch lange beherzter zu.
gang mit ihm so schön stressarm.
Hier die ganz feinen Unter-
Ausweichmanöver ohne Auffällig-
keiten. Aber: Der Wagen gerät
sieben Jahre Der Kia geht glatt als großer
Bruder der anderen beiden Bur-
schiede aus unserem Vergleich: schneller ins Untersteuern als die Garantie. schen durch. Er wirkt reifer, be-
Fahrer und Passagiere im ­Space anderen Kleinen im Vergleich. Das kommt ständiger, berechenbarer. Das
Star fühlen sich zwar auf ihren
Plätzen nicht eingeengt, kommen
Der Renault gehört zu den In-
nenstadt-Meistern. Er ist extrem
auch ­beginnt beim Fahrverhalten. Die
Lenkung erlaubt zielgenaues Spa-
auch problemlos ins Auto hinein, wendig, fühlt sich spritzig an, die dem Picanto zierenführen, die Federung steckt
doch die nur rudimentär ausge- Übersicht ist passabel – allenfalls zugute das meiste klaglos weg und bockt
formten Sitze stützen Rücken, das eingeschränkte Platzangebot nur auf ganz derben Wellen mal
Schultern und Becken kaum – das in der zweiten Reihe dämpft diesen bis in die Gummipuffer hinein. Der
wird auf kurvigen Strecken an- Allround-Charakter. Immerhin ge- Motor ist gut zu hören, wirkt je-
strengend. Die hintere Sitzreihe langt man besonders elegant in doch nicht allzu gestresst. Durch-
ist im Grunde – wie beim Twingo den Wagen hinein. Dazu arbeitet zug naja, Drehfreude okay, unter
auch – ein lieblos gestaltetes und die Federung des Twingo vielseitig, dem Strich kommt man aber em-
knappes Stoffbänkchen. Kurz um auf den gewöhnungsbedürftig sig voran – so die Kurzfassung der
die Ecke – okay. Skiurlaub ab Ham- hoch ins Auto montierten Sitzen Maschinen-Charakteristik.
burg? Niemals! Der Einliter-Motor mit straffer Polsterung konnten wir Im Innenraum schimmert Son-
arbeitet nicht zu laut, doch etwas es zudem gut aushalten. Schade, derangebot durch die speckig-har-
FOTOS: 0. ITRICH (13)

ungleichförmig und oben heraus dass Renault sehr geizig mit Kom- ten Plastikoberflächen des Arma-
müde in der Leistungsabgabe. Er fort und Sicherheit am Start ist. So turenbretts. Das ist schade, aber
ist (zumal in Verbindung mit dem sind elektrisch betätigte Fenster- eben auch günstig.

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  67

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | Kleinwagenvergleich

FAHRZEUG­DATEN KIA MITSUBISHI RENAULT


Motor Bauart/Zylinder Dreizylinder Dreizylinder Dreizylinder
Einbaulage vorn quer vorn quer hinten quer
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2 4 pro Zylinder/2 4 pro Zylinder/2
Nockenwellenantrieb Kette Kette Kette
Hubraum 998 cm³ 999 cm³ 998 cm³
kW (PS) bei U/min 49 (67)/5500 52 (71)/6000 48 (65)/6250
Nm bei U/min 96/3500 88/5000 95/4000
Höchstgeschwindigkeit 161 km/h 172 km/h 158 km/h
Getriebe Fünfgang manuell Fünfgang manuell Fünfgang manuell
Antrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb Heckantrieb
Bremsen vorn/hinten Scheiben/Trommel Scheiben/Trommel Scheiben/Trommel
Testwagenbereifung 175/65 R 14 T 165/65 R 14 S 165/65 R 15 T
Reifentyp Nexen N’blue HD Plus Bridgestone Ecopla EP 150 Nexen N’blue HD Plus
Radgröße 5,5 x 14" 4,5 x 14" 5 x 15"
Abgas CO2 117 g/km 118 g/km 117 g/km
Verbrauch* 4,9 l 5,0 l 4,9 l
Tankinhalt/Kraftstoffsorte 35 l/Super 35 l/Super 35 l/Super
Partikelfilter S S S
Kältemittel Klimaanlage R1234yf R1234yf R1234yf
Vorbeifahrgeräusch 70 dB(A) 69 dB(A) 71 dB(A)
Anhängelast gebremst/ungebremst – – –
Kofferraumvolumen 255-1010 l 235–912 l 219-980 l
Länge/Breite/Höhe 3595/1595–1880**/1485 mm 3845/1665–1950**/1505 mm 3615/1646–1875**/1541 mm
* kombiniert nach WLTP-Norm; ** Breite mit Außenspiegeln

KOSTEN/GARANTIEN
Abgasnorm Euro 6d-Temp-Evap-ISC Euro 6d-Temp-Evap-ISC Euro 6d-Temp-Evap
Steuer pro Jahr 64 € 66 € 64 €
Typklassen HPF/VK/TK 14/17/19 15/19/21 15/16/17
Werkstattintervalle 15 000 km/1 Jahr 20 000 km/1 Jahr 20 000 km/1 Jahr
Wartungskosten von/bis 150/300 € 170/300 € 270/430 €
Garantie/Gewährleistung Garantie Garantie Garantie
Technik/km-Begrenzung 7 Jahre/150 000 km 5 Jahre/100 000 km 2 Jahre/ohne
Nachteil Garantie gegen Durchrostung 12 Jahre 12 Jahre 12 Jahre
Wartungs- Mobilitätsgarantie 2 Jahre 5 Jahre unbegrenzt
aufwand
Nur zwei Jahre MESSWERTE
Garantie, dazu Beschleunigung 0–50 km/h 4,3 s 4,2 s 4,3 s
0–100 km/h 13,8 s 13,7 s 14,9 s
ein jährlicher 0–130 km/h 25,0 s 24,2 s 29,0 s
Werkstattbe- Elastizität 60–100 km/h 17,6/26,1 s (4./5. Gang) 19,2/29,3 s (4./5. Gang) 15,5/23,8 s (4./5. Gang)
such zu höheren 80–120 km/h 29,2 s (5. Gang) 38,1 s (5. Gang) 26,0 s (5. Gang)
Leergewicht/Zuladung 955/345 kg 890/400 kg 940/391 kg
Kosten als bei Gewichtsverteilung vorn/hinten 62/38 % 61/39 % 46/54 %
der Konkurrenz Wendekreis links/rechts 10,0/10,0 m 10,1/10,1 m 8,9/8,9 m
– ein Manko Sitzhöhe 550 mm 570 mm 660 mm
beim Renault. Bremsweg aus 100 km/h kalt 38,0 m 38,5 m 38,6 m
aus 100 km/h warm 39,6 m 39,8 m 38,9 m
Innengeräusch bei 50 km/h 62 dB(A) 63 dB(A) 64 dB(A)
bei 100 km/h 68 dB(A) 70 dB(A) 71 dB(A)
bei 130 km/h 73 dB(A) 74 dB(A) 75 dB(A)
Testverbrauch
Durchschnitt der 155-km-Testrunde von 5,2 l 5,0 l 5,2 l
AUTO BILD
Werksangabe 4,9 l 5,0 l 4,9 l
Abweichung +6 % +0 % +6 %
CO2 (Testverbrauch) 122 g/km 119 g/km 122 g/km
Reichweite (Testverbrauch) 670 km 700 km 670 km

PREISE/AUSSTATTUNG
Modell Kia Picanto 1.0 Mitsubishi Space Star 1.0 Renault Twingo SCe 65
Grundpreis 10 031 € 10 226 € 10 128 €
Testwagenausstattung Edition 7 (1559 €) Intro Edition (1267 €) Life (S)
Automatikgetriebe N N N
Klimaanlage S S 1355 €*
Sitzhöhenverstellung Fahrer S N 283 €
Sitzheizung vorn 868 €* N 283 €
elektrische Fensterheber vorn S S 244 €
elektrisch verstellbare Außenspiegel 868 €* N N
Audiosystem S S 1355 €*
Digitalradio N N N
LED-Scheinwerfer N N N
Anhängevorrichtung N N N
Metalliclackierung 478 € 536 € 478 €
Testwagenpreis (wird gewertet) 11 590 € 11 493 € 11 483 €**
S = Serie; N = nicht lieferbar;* Paketpreis; ** inklusive R&GO-Klima-Paket 1355 €
68  WWW.AUTOBILD.DE/A

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
WERTUNGEN

MITSUBISHI
RENAULT
KIA
Punkte
max.
KAROSSERIE
Platzangebot vorn 15 10 11 8
Platzangebot hinten 15 9 7 8
Raumgefühl 5 3 3 3
Kofferraum 15 9 7 7
Variabilität 10 2 4 2
Zuladung 10 5 6 6
Anhängelast 5 0 0 0
Übersichtlichkeit 10 7 6 7
Qualitätseindruck 20 14 14 12
Funktionalität 10 6 4 6
Sicherheitsausstattung 10 3 2 3
Karosseriewertung 125 68 64 62
KOMFORT
Einstieg 10 7 8 7
Sitzposition 10 6 5 5
Sitze vorn 15 11 10 9
Sitze hinten 10 6 4 5
Bedienbarkeit 10 7 6 6
Federung 30 19 20 16
Innengeräusch (Messwert) 10 4 2 3
Geräuscheindruck 10 6 5 6
Komfortausstattung 15 4 1 3
Klimatisierung 10 3 3 3
Assistenzsysteme 20 2 1 0
Komfortwertung 150 75 65 63
ANTRIEB
Beschleunigung 15 6 4 6 Freche Fassaden: Hinter der Twingo-Schnauze haust kein Motor, Mitsubishi
Zwischenspurt 15 6 8 1 reckt pompöse Chromspangen in den Fahrtwind, Kia hebt die typische
Höchstgeschwindigkeit 5 3 3 3 Tigernase. Jeweils dahinter: Dreizylinder-Hausmannskost. Schön sparsam
Laufkultur 15 8 9 8
Ansprechen/Dosierbarkeit 10 5 6 5
Getriebe 15 10 10 9
Aufladen/Tanken 10 10 10 10
Verbrauch/Energiekosten
Reichweite
30
10
21
6
21
6
22
6 PLATZIERUNG Punkte maximal 800
Antriebswertung 125 75 77 70
FAHRDYNAMIK
Fahrsicherheit 20 17 17 15
Geradeauslauf 5 4 4 4
Agilität/Fahrspaß 20 13 12 10
Lenkung 20 14 13 11 FAZIT
Traktion 5 4 5 4
Wendekreis 10 8 10 8 JAN HORN
Bremsen 20 8 8 7 MIRKO MENKE
Kia Picanto Ein Picanto 1.0 fährt gut, kann
1.
Fahrdynamikwertung 100 68 69 59
UMWELT was, stresst wenig, hat eine lange Garantie – Das einzig
Außenabmessungen 15 14 13 12 so siegt man bei AUTO BILD.  453 Punkte ­Ärgerliche an
Leergewicht 15 13 13 14 den drei
Test-CO2-Ausstoß 20 13 13 14 Kleinen: die
Effizienzklasse 5 4 4 4
Außengeräusch 5 2 2 3 Ex­tra-Politik
Umwelttechnik 40 12 10 7 der Hersteller.
Umweltwertung 100 58 55 54 Der Mitsubishi
Eigenschaftswertung 600 344 330 308
Platzierung Eigenschaftswertung 1. 2. 3. könnte sogar
CONNECTED CAR richtig assis-
Telefon 10 4 4 0 tierend fah-
Navigation 25 0 0 0 ren. Doch so
2.
Onlinefunktionen/Apps 20 4 0 0 Renault Twingo Allein sein Wendekreis
Audio 10 8 8 6 adelt ihn zum City-Fürsten. In Sachen Multi- etwas ist hier
Sprachsteuerung 10 0 0 0 media gut unterwegs. 427 Punkte an teurere
Connected-Car-Wertung 75 16 12 6 Space-Star-
Platzierung Connected Car 1. 2. 3.
Versionen
KOSTEN
Preis 70 61 61 61 gebunden.
Wiederverkauf* 10 4 3 4 Sonst: Rund-
Steuer/Versicherung 15 12 13 11 um taugliche
Wartung 15 2 4 4
Typen, am
FOTOS: 0. ITRICH (9), S. HABERLAND (2)

Garantien 15 14 4 10
Kostenwertung 125 93 85 90 besten macht
Gesamtwertung 800 453 427 404 seine Sache
der Picanto.
3.
Platzierung 1. 2. 3. Mitsubishi Space Star Schwächen bei
Preis in Euro 11 590 11 483
Bewerten Sie Ihr Fahrzeug11 493
auf www.autobild.de Durchzug und Sitzkomfort. Läuft ordentlich,
Preis pro Wertungspunkt in Euro 25,58 26,89 28,45
Preis-Leistungs-Sieger 1. 2. 3. ist günstiger als der Twingo.  404 Punkte
* ermittelt von
WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  69

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
KLASSIKER | Saab 9-3 Aero Cabrio

Saab (Svenska
Aeroplan Aktiebo-
laget, deutsch:
Schwedische Flug-
zeug Aktiengesell-
schaft) wurde 1937
gegründet, seit
1947 bauen die Schwe-
den auch Autos.
Dem Ur-Saab sieht man
das auch deutlich an …

Besser als nie,


urig wie immer
Gestern Verbrauchtwagen,
heute gesuchter Klassiker:
Saab 9-3 Cabrio (YS3D)

H
OCHSTAPLER KLINGT SO wagen, runtergerockt, mit Glück
NEGATIV. Der Saab 9-3 ist noch freie Fahrt bis zum nächsten
aber einer, und das ist auch TÜV-Termin.
gut so. Nicht weil er dem ak- Und dann gibt es Exemplare
tuellen SUV-Trend folgt, sondern wie dieses Aero Cabrio auf den Fo-
weil man ihm einfach nicht anse- tos. Erste Hand, komplett gestem-
FOTOS: S. VOSWINKEL (3), T. SALT (2), K. KUHNIGK, M. MEINERS, HERSTELLER, AO FOTO

hen kann, wie günstig er ist. Selbst peltes Checkheft, über die Jahre
vor einem Nobelhotel kannst du gepflegt und gehegt. Und mittler-
vorfahren, ohne dich zu schämen. weile selten geworden.
Damals, Anfang der 1990er-Jah- Kenner erkennen beim Aero,
re, als er auf den Markt kam, fuhr dass es sich um ein späteres Ex-
das Cabrio locker in einer finan­ emplar handelt, er trägt die feinen
ziellen Liga mit BMW und Merce- Viggen-Stoßfänger und die Sport-
des. Heute aber ist der 9-3 (vor al- sitze vom einstigen Topmodell.
lem als fünftürige Limousine) Das kam nicht sooooo gut bei den
schon für dreistellige Eurobeträge Kunden an, folglich durfte der ­Aero
zu haben, ist manchmal günstiger die wohl im Voraus produzierten
Original? Nee, aber zeitgenössisch. 17-Zoll-Felgen
von Hirsch Performance aus der Schweiz als ein paar Übernachtungen im Nettigkeiten des Viggen tragen.
oben genannten Hotel. Dann ist Kann man als Kind der 1990er
der feine Schwede ein Verbraucht- mögen, sogar lieben. Auch wenn

70  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Aus dem Archiv

Holz in der Hütte: 90er-Plastik trifft auf ech-


tes (!) Wurzelnuss – sogar an den Türgriffen
DER EXILJAPANER
Der Niedergang von Saab hat ein
Gesicht: das des 9-2X. Nicht weil
der ein schlechtes Auto wäre. Son-
dern weil er sehr offensichtlich ein
Subaru Impreza ist – mit Saab-Ge-
sicht. Zu wenig für die Fans. Und zu
wenig Feingespür zum Überleben.

w Eco-Power? Ja, auch der Aero mit 205 PS und w Keine optische Täuschung: schmale Karosse-
sattem Drehmoment trägt das Ökosiegel rie – Wahnsinn, wie breit moderne Autos sind …

VIEL SAAB, WENIG OPEL


Als Saab den 900 II in den 1990ern plante, DER WAHLAMERIKANER
ging es den Schweden nicht gut. Zunächst Der Saab Sonett ist der Beweis: Ein
war eine verkleinerte Plattform des 9000 im Sportwagen braucht nicht immer
Gespräch, war aber zu teuer. Erst als sich viel Leistung. Hier kommt ein Drei-
GM mit 15 Prozent an Saab beteiligte, konnte zylinder-Zweitakter mit 57,5 PS zum
der 900 (und dann später der erste 9-3) Einsatz. Drei Generationen, vor
realisiert werden. Einzig sichtbares Zeichen allem die Amis, fahren auf den Sonett
der von Opel übernommenen Plattform: ab. Und killen ihn 1974 mit ihren
der Schalter zum Verstellen der elektrischen Abgas- und Sicherheitsgesetzen.
Außenspiegel an der A-Säule.

die Fans des Ur-900ers die Nase von 280 Newtonmetern liegt schon
rümpfen, den 9-3 wegen seiner bei dieseligen 2200 Umdrehungen Satt
Opel-Gene verachten. Na ja, zu- an – und trifft eben auf nur 1400 schlie-
mindest nicht akzeptieren. Was Kilogramm Leergewicht. Was ein ßende
falsch ist. Die Bodengruppe
stammt zwar vom Vectra, die Ach-
ziemlich saabiges Fahrgefühl
bringt. Mit mächtig Druck im Rü-
Türen,
sen auch. Aber der Rest? Echt Saab. cken, ohne hohe Drehzahlen surfst Cockpit
Merkst du schon, wenn du hinter du einfach auf einer Drehmoment- Marke
der aufrechten Frontscheibe Platz welle durch den Verkehr. Extrem Trutzburg:
auf den vergleichsweise hoch
montierten Sitzen genommen und
beruhigend.
Typisch Saab sind auch die ho-
Bei der DER ZWANGSEUROPÄER
die Tür mit einem satten Plopp ins hen Unterhaltskosten – die im Qualität Der 900 lief so lala, war veraltet.
Schloss gezogen hast. krassen Gegensatz zu den lächer- macht Und die Schweden wollten ein neu-
es Topmodell. Konnten es sich aber
Und erst recht, wenn man den
Vierzylinder-Turbo mit dem Zünd-
lichen Anschaffungskosten stehen.
Versicherung, Sprit (unter zehn
dem Saab nicht leisten. Zusammen mit dem
schlüssel auf dem Mitteltunnel Litern geht nichts), Wartung (Öl- keiner was Fiat-Konzern entwickelt kam 1985
startet. So sonor klingt einfach kein wechsel mit Wanne säubern für vor. Auch der 9000, auf einer gemeinsamen
Opel, selbst wenn es ein GSi ist. gut 400 Euro) muss man sich leis- nicht nach Plattform (und mit identischen
Türen) mit Fiat Croma, Alfa 164 und
Und so satt fährt sich auch kein
Opel. Das maximale Drehmoment
ten können, leisten wollen. Wie
immer bei Saab.  S. Voswinkel
20 Jahren. Lancia Thema. Gebaut bis 1998.

Im nächsten Heft: DKW F 102 WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  71

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | Vergleichstest Mini-SUV

Wer bietet am
4,30 Metern?

SUZUKI SX4
S-Cross Allgrip
129 PS
ab 27 790 Euro
Gleiche Länge und doch so verschieden. Der Peugeot 2008 trifft auf Mini Countryman

V
ERGLEICHEN WIR Dinge eint die drei Kompakt-SUV. In ih- wie möglich. Im Kampf um immer
im Leben, dauert es nie lang, rer überfluteten und immer ein- schärfere Flottenverbräuche sind
bis einer mahnt: Bloß nicht heitlicher werdenden Klasse bie- die Hochbeinautos für die Herstel-
mit zweierlei Maß messen! ten sie alle noch einen eigenen Beim hohen ler ein zweischneidiges Schwert.
Darum nehmen wir es heute noch
ernster als sonst. Bei Mini Coun-
Charakter. Sie sind die richtigen
Alternativen für den kleinen Aus-
Preis lässt Auf der einen Seite verkaufen sie
sich prächtig und spülen gutes
tryman, Peugeot 2008 und Suzuki bruch aus der Masse. der Mini Geld in die Kassen, auf der anderen
SX4 S-Cross passen nicht nur Leis- Der erst letztes Jahr präsentier- endgültig Seite sind die großen Stirnflächen
tungen und Klassen zueinander,
sie sind vor allem eines: gleich
te 2008 ist der Neuling im Trio. Ge-
genüber seinem Vorgänger kommt
jedes Maß wenig effizient. Kein Wunder also,
dass der neue 2008 mit 1,53 Metern
lang. 4,30 Meter zeigt das unbe- der Peugeot bulliger und flacher vermissen der Flachmann im Vergleich ist.
stechliche Maßband bei allen drei daher. Frei nach der neuen Rezep- Drei Zentimeter höher tritt der 2017
Kontrahenten. Und noch etwas tur: so viel SUV wie nötig, so wenig vorgestellte Mini Countryman auf.

72  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
meisten auf MINI Cooper
PEUGEOT 2008 Countryman
PureTech 130 136 PS
130 PS ab 28 500 Euro
ab 23 250 Euro

und Suzuki SX4 S-Cross. Grund genug, mal genauer Maß zu nehmen w Kleine SUV
gehören mittler-
weile zu den
Selbst mit ihrer XXL-Version zitiert noch am meisten Geländewagen- raubt aber die entscheidenden
beliebtesten
die BMW-Tochter den Ur-Mini und allüren unterm Blech. Zentimeter. Nicht viel großzügiger Fahrzeug-
schafft einen kaum zu schlagen- Wer auf die Rückbank des zeigen sich die Franzosen in Reihe klassen über-
den Wiedererkennungswert. Suzuki geklettert ist, den Kopf ein- zwei. Zudem wird dort der Einstieg haupt. Wer in
Deutlich zurückhaltender tritt ziehen und die Knie anwinkeln durch die weit hinter die B-Säule diesem Segment
der Suzuki SX4 als großer S-Cross muss, fragt sich jedoch: Wo hat ragenden Vordersitze zum kom- noch etwas
auf. Schon seit 2013 unterwegs, sich der kleine Größenwahn bloß plizierten Einfädelspiel – nix für Eigenständigkeit
konnte auch die große Modell­ versteckt? Antwort: im Dachhim- Große! Ausgerechnet der Mini sucht, ist mit
Suzuki SX4,
pflege 2016 nur einzelne Falten mel! In der edlen Comfort+-Aus- zeigt sich am großzügigsten. Seine
Peugeot 2008
kaschieren. Mit 1,58 Metern wagt stattung spendieren die Japaner Rückbank ist langstrecken-, die und Mini
sich der japanische Alterspräsident eine umfangreiche Vollausstattung Kopffreiheit – very British – sogar
FOTO: R. RÄTZKE

Countryman
denn auch am weitesten in die inklusive großem Panoramadach. melonentauglich. Und über die gut bedient
­Höhe, hat zudem mit Allradantrieb Das ist ganz nett und öffnet weit, weit öffnenden Türen gelingt >>

0   73

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | Vergleichstest Mini-SUV

Mini
Auch wenn
der Tacho wieder
vorm Fahrer
sitzt, bleibt das
Cockpit typisch
Mini. Gute Ver-
arbeitung und
einfache Bedie-
nung helfen
im Alltag genauso
wie das größ-
te Platzangebot
­hinten und der
mit 450 bis 1390
Litern üppigste
Kofferraum.

Suzuki
Seine sieben
Jahre merkt
man Suzi an.
Verarbeitung
und Bedienung
sind nicht mehr
ganz up to date.
Angenehm da-
gegen die kom-
plette Ausstat-
tung und die
hohe Zuladung
von fast 500
Kilogramm. Das
Platz­an­gebot ist

FOTOS: R. RÄTZKE (14)


bestenfalls
Durchschnitt.

>> anschließend auch der Brexit eigener Kraft rauszukommen. Man hen lässt. Das Navi wirkt doch et-
garantiert besser als in der Politik. fällt tief in die weichen Stühle. Das Alle drei was in die Jahre gekommen, dem
Noch wohler fühlt sich hier nur der
Fahrer. Gut eingepasst in stram-
fühlt sich heimelig und gemütlich
an. Das Resultat steht aber im Ge-
stehen für Gestühl mangelt es an jeder Art
von Ausformung und Seitenhalt.
mes Gestühl mit festem Seitenhalt gensatz zu allem, was wir über Sei- die Tugen- Schade, denn gerade beim Mo-
genießt er die mit Abstand beste tenhalt und gute Übersicht gelernt den ihrer tor kann der SX4 punkten. Der ein-
Sitzposition. Die Bedienung ist
verspielt, aber logisch. In der Mit-
haben. Und wenn wir schon am
Meckern sind: Das mit dem Lenk-
Marke. zige Vierzylinder im Vergleich (die
anderen sind Dreizylinder) bietet
te, wo früher der Tacho in Crêpe- rad zwischen den Beinen und dem Der Suzuki die beste Laufkultur, beschleunigt
Größe thronte, hat sich nun das Tacho drüber bleibt für alle Groß- ist voll aus- am schnellsten und hat sogar bei
im Vergleich aufmerksamste und
bedienungsfreundlichste Navi
gewachsenen, die die Geschwin-
digkeit lieber ablesen, als sie zu gestattet, der Elastizität die hohe Nase vorn.
Am Ende zeigt er sich mit 6,8 Litern
­angesiedelt. Kein Vergleich zum schätzen, ein Problem. Auch die der Peugeot sogar am sparsamsten an der Zapf-
Urahn dagegen die solide Verar-
beitung. Gut so, BMW!
Bedienung des Touchdisplays mit
seinen langen Ladezeiten ist nicht
sehr kom- säule. Dass er sich nicht weiter
nach vorn spielen kann, hat er dem
Kommen wir noch mal zum ideal. Erstaunlich gut fällt dagegen mod, der weichen, aber schnell überforder-
Crêpe: Zu viele davon sollte man die Verarbeitung aus. Mini macht ten Fahrwerk und den hohen Wind­
vor einer Fahrt im Peugeot nicht
gegessen haben. Zumindest wenn
Vor allem im Vergleich zum
­Suzuki, wo sich das Oberteil des
Spaß geräuschen zu verdanken.
Ebenfalls nie unangenehm,
es das Ziel ist, später wieder aus Armaturenbretts von Hand abzie- aber deutlich träger fährt sich der

74  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Peugeot
Die Franzosen
halten an den
Instrumenten
überm Lenkrad
fest. Muss man
mögen! Die Be-
dienung ist fum-
melig, die Verar-
beitung stimmt.
Komfortabel,
aber etwas
haltlos fallen die
Sitze aus, der
Kofferraum ist
im Vergleich
am kleinsten.

Peugeot. Auf Landstraßen federt Lenkung zirkelt er exakt um die


er sanftmütig und verbindlich, Ecken, federt bereitwillig, aber
reagiert nur auf kurze Stöße mit stramm und gibt in Summe wohl
aufgebrachtem Poltern aus der mehr Rückmeldung als jeder an-
Vorderachse. Angenehm sonor dere SUV. Das lässt er sich mit
brummelt der Dreizylinder, die ­üppigen 7,5 Litern Testverbrauch
mitteilungsarme Lenkung bleibt honorieren – mit viel Luft nach
Geschmackssache. Seine Anfahr- oben. Auf der Autobahn zeigt sich,
schwäche ist allerdings so ausge- dass den Schöpfern des Country-
prägt, dass die obligatorische Acht- man Aussehen vor Aerodynamik
stufen-Wandlerautomatik für 1700 ging. Die im Vergleich mit 810 Kilo­
Euro zur Pflichtinvestition wird. metern beste Reichweite verdankt glaubliche 8920 Euro mehr, als w Der 2008
2000 Euro kostet das im Mini er nur seinem aufpreispflichtigen Peugeot für den 2008 in der Allure- federt angenehm,
verbaute Doppelkupplungsgetrie- größeren Tank. Ausstattung berechnet. Am Ge- lässt sich lässig
bewegen. Störend
be. Ein aufgewecktes Teilchen, das Aufpreise können sie in Mün- samtsieg des Mini ändert das zwar
bleiben die sto­
die kleinen Schwächen des 1,5-Li- chen eh ganz gut. Im Testtrimm nichts, viele Kunden dürften an- ßige Vorderachse,
ter-Dreizylinders gut zu vertuschen kommt der Countryman auf statt- gesichts dieses Preisunterschiedes die indirekte Len­
weiß. Wie zu erwarten spielt der liche 35 310 Euro. Das sind satte aber schon ins Grübeln kommen. kung und die stark
Mini ohnehin gekonnt die Rolle 4570 Euro mehr als für den top Bei der Preisgestaltung hat Mini ausgeprägte
des Sportlers. Mit seiner direkten ausgestatteten Suzuki und un- leider jedes Maß verloren. Anfahrschwäche

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  75

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
TEST & TECHNIK | Vergleichstest Mini-SUV

FAHRZEUG­DATEN MINI PEUGEOT SUZUKI


Motor Bauart/Zylinder Dreizylinder, Turbo Dreizylinder, Turbo Vierzylinder, Turbo
Einbaulage vorn quer vorn quer vorn quer
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2 4 pro Zylinder/2 4 pro Zylinder/2
Nockenwellenantrieb Kette Zahnriemen Kette
Hubraum 1499 cm³ 1199 cm³ 1373 cm³
kW (PS) bei U/min 100 (136)/4500 96 (130)/5500 95 (129)/5500
Nm bei U/min 220/1480 230/1750 235/2000
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h 196 km/h 190 km/h
Getriebe Siebengang-Doppelkupplung Sechsgang manuell Sechsgang manuell
Antrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb Allradantrieb
Bremsen vorn/hinten Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben
Testwagenbereifung 225/50 R 18 W 215/60 R 17 H 215/55 R 17 V
Reifentyp Pirelli P Zero Michelin Primacy 4 Continental EcoContact 5
Radgröße 7,5 x 18" 7 x 17" 6,5 x 17"
Abgas CO2 159 g/km 133 g/km 140 g/km
Verbrauch* 6,7 l 5,6 l 5,9 l
Tankinhalt/Kraftstoffsorte 61 l/Super 50 l/Super 47 l/Super
Partikelfilter S S S
Kältemittel Klimaanlage R1234yf R1234yf R1234yf
Vorbeifahrgeräusch 69 dB(A) 67 dB(A) 66 dB(A)
Anhängelast gebremst/ungebremst 1500/715 kg 1200/633 kg 1200/400 kg
Kofferraumvolumen 450-1390 I 360-1194 I 430-1269 I
Länge/Breite/Höhe 4299/1822-1990**/1557 mm 4300/1770-1987**/1530 mm 4300/1785-2040**/1580 mm
* kombiniert nach WLTP-Norm; ** Breite mit Außenspiegeln

KOSTEN/GARANTIEN
Abgasnorm Euro 6d-Temp-Evap-ISC Euro 6d-ISC Euro 6d-ISC-FCM
Steuer pro Jahr 158 € 100 € 118 €
Typklassen HPF/VK/TK 16/20/20 15/19/18 16/19/20
Werkstattintervalle nach Anzeige/2 Jahre 20 000 km/1 Jahr 20 000 km/1 Jahr
Wartungskosten von/bis 250/500 € 200/350 € 180/350 €
Garantie/Gewährleistung Gewährleistung Garantie Garantie
Technik/km-Begrenzung 3 Jahre/ohne 2 Jahre/ohne 3 Jahre/100 000 km
Garantie gegen Durchrostung 12 Jahre 12 Jahre 12 Jahre
Mobilitätsgarantie 5 Jahre unbegrenzt 15 Jahre

MESSWERTE
Beschleunigung 0–50 km/h 3,1 s 3,4 s 3,0 s
0–100 km/h 9,4 s 10,5 s 9,2 s
0–130 km/h 16,1 s 17,6 s 15,1 s
0–160 km/h 28,8 s 28,8 s 26,0 s
Zwischenspurt 60–100 km/h 5,4 s 5,7 s 5,3 s
80–120 km/h 7,4 s 7,4 s 6,9 s
Leergewicht/Zuladung 1527/458 kg 1263/452 kg 1294/491 kg
Gewichtsverteilung vorn/hinten 58/42 % 59/41 % 61/39 %
Wendekreis links/rechts 11,4/11,3 m 11,2/11,2 m 11,8/11,5 m
Kompaktes Sitzhöhe 610 mm 630 mm 660 mm
Dickschiff Bremsweg aus 100 km/h kalt
aus 100 km/h warm
37,7 m
36,2 m
34,2 m
33,9 m
36,6 m
36,2 m
Der Mini bringt Innengeräusch bei 50 km/h 59 dB(A) 58 dB(A) 60 dB(A)
gut 1,5 Tonnen bei 100 km/h 65 dB(A) 64 dB(A) 67 dB(A)
auf die Waage, bei 130 km/h 69 dB(A) 68 dB(A) 71 dB(A)
über 200 Kilo- Testverbrauch
Durchschnitt der 155-km-Testrunde 7,5 l S 6,9 l S 6,8 l S
gramm mehr von AUTO TEST
als Peugeot und Werksangabe 6,7 l S 5,6 l S 5,9 l S
Suzuki. Das Abweichung +12 % +23 % +15 %
CO2 (Testverbrauch) 177 g/km 164 g/km 162 g/km
wird vor allem Reichweite (Testverbrauch) 810 km 720 km 680 km
beim Verbrauch
sichtbar. PREISE/AUSSTATTUNG
Modell Mini Cooper Countryman Peugeot 2008 PureTech 130 Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Allgrip
Grundpreis 28 756 € 23 346 € 27 089 €
Testwagenausstattung - Allure (2340 €) Comfort+ (2876 €)
Automatikgetriebe 1950 € 1657 € N
Navigationssystem 2008 € 673 € S
Rückfahrkamera 390 € S S
Digitalradio S S S
FOTOS: R. RÄTZKE (4), S. HABERLAND (2)

Einparksensoren vorn/hinten 780/400 € 195 €/S S


Klimaautomatik/Zweizonen-Klimaautom. S/487 € S/N -/S
LED-Scheinwerfer 390 € 2047 € (Paket) S
Sitzheizung vorn 341 € 283 € S
adaptiver Tempomat 584 € (Paket) 536 € S
Anhängevorrichtung 780 € 634 € Z
Metalliclackierung 584 € (Moonwalk Grey metallic Serie) 507 € 536 €
Testwagenpreis (wird gewertet) 33 738 €* 26 359 €** 29 965 €***
S = Serie; N = nicht lieferbar; Z = Zubehör; * inklusive Automatikgetriebe 1950 €, Navigation Plus 2008 €, adaptiven Fahrwerks 487 €, Mini Driving Mode 196 €, Sitzverstellung
hinten 292 €, 61-Liter-Kraftstoffbehälter 49 €, 18-Zoll-Bereifung 1700 €; ** inklusive Au
76  WWW.AUTOBILD.DE Comfort+ 2876 €

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
WERTUNGEN

PEUGEOT

SUZUKI
MINI
Punkte
max.
KAROSSERIE
Platzangebot vorn 15 11 9 8
Platzangebot hinten 15 7 4 6
Raumgefühl 5 2 2 3
Kofferraum 15 8 6 8 Mit Benzinern um 130 PS treffen die drei SUV genau den Zeitgeist. Für Besitzer
Variabilität 10 8 5 5 dürfte sich das beim späteren Verkauf mit hohen Restwerten auszahlen
Zuladung 10 6 6 6
Anhängelast 5 2 2 2
Übersichtlichkeit 10 8 6 8
Qualitätseindruck
Funktionalität
Sicherheitsausstattung
20
10
10
16
9
5
15
7
4
14
7
5
PLATZIERUNG Punkte maximal 800

Karosseriewertung 125 82 66 72
KOMFORT
Einstieg 10 7 6 7
Sitzposition 10 8 6 5
Sitze vorn 15 12 11 9
Sitze hinten
Bedienbarkeit
10
10
7
7
8
6
5
6
FAZIT
Federung 30 21 24 22 MALTE BÜTTNER
Innengeräusch (Messwert) 10 6 7 5 Mini Cooper Countryman Präzises HENNING KLIPP
Geräuscheindruck
Komfortausstattung
Klimatisierung
10
15
10
7
6
3
8
10
5
6
14
6
1. Fahrverhalten, unerwartet groß, gut ver­
arbeitet. Aber der Preis ... 518 Punkte
Sie messen
4,30 Meter,
Assistenzsysteme 20 8 9 3
Komfortwertung 150 92 100 88 doch dann
ANTRIEB hören die Ge-
Beschleunigung 15 10 9 10 meinsamkeiten
Zwischenspurt 15 9 9 9 auf. Der Mini
Höchstgeschwindigkeit 5 3 3 3
Laufkultur 15 10 9 11
spielt sich mit
Ansprechen/Dosierbarkeit 10 6 5 6 tollen Fahr-
Getriebe 15 12 10 9 eigenschaften
Aufladen/Tanken 10 10 10 10 nach vorn, ist
Verbrauch/Energiekosten 30 15 17 17

2.
Peugeot 2008 PureTech 130 Allure aber teuer.
Reichweite 10 7 6 6
Antriebswertung 125 82 78 81 Viel Komfort zum fairen Kurs. Schwächen bei Der Peugeot
FAHRDYNAMIK Bedienung, Platz und Antrieb. 509 Punkte ist ausgegli-
Fahrsicherheit 20 18 17 15 chen und ent-
Geradeauslauf 5 4 5 5
Agilität/Fahrspaß 20 17 15 13 spannt,
Lenkung 20 16 13 14 Bedienung und
Traktion 5 4 4 5 Anfahr-
Wendekreis 10 5 5 4
Bremsen 20 12 17 13 schwäche
Fahrdynamikwertung 100 76 76 69 nerven. Der
UMWELT SX4 fällt trotz
Außenabmessungen 15 9 9 9 Vollaus-

3.
Leergewicht 15 11 14 14 Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet
Test-CO2-Ausstoß 20 11 11 11 stattung und
Effizienzklasse 5 5 5 5 Allgrip Langer Name und Vollausstattung Allrad zurück.
Außengeräusch 5 3 4 4 helfen am Ende nicht. 490 Punkte
Umwelttechnik 40 12 12 15
Umweltwertung 100 51 55 58
Eigenschaftswertung 600 383 375 368
Platzierung Eigenschaftswertung 1. 2. 3.
CONNECTED CAR
Telefon 10 8 8 6 SO HABEN WIR GEWERTET
Navigation 25 15 12 11
Onlinefunktionen/Apps 20 12 13 9

DER MINI BEHERRSCHT DIE PUNKTE


Audio 10 8 8 10
Sprachsteuerung 10 8 4 4
Connected-Car-Wertung 75 51 45 40
Platzierung Connected Car 1. 2. 3. Überraschend klar kann sich das Bremsen, dem geschmeidigsten
KOSTEN Münchner Edel-SÜVchen am Abrollkomfort und dem nie-
Preis 70 50 62 56 ­Ende den Peugeot vom knubbeli- drigsten Preis aufholen. Den SX4
Wiederverkauf* 10 5 6 4
Steuer/Versicherung 15 11 13 12 gen Blech halten. Zu verdanken schmeißt immer wieder seine
Wartung 15 10 4 4 hat er das vor allem seinen Stär- alte Konstruk­tion zurück. Die gute
Garantien 15 8 4 6 ken im Karosserie-Kapitel, Ausstattung wirkt im einfach
Kostenwertung 125 84 89 82
der hervorragenden Fahrdynamik gemachten S-Cross wie Silber-
Gesamtwertung 800 518 509 490
und der mit drei Jahren lan- besteck in der Jugendherberge.
Platzierung 1. 2. 3. gen Gewährleistung. Der Peugeot Für einen Platz weiter vorn nicht
Preis in Euro 33 738 26 359 29 965
Preis pro Wertungspunkt in Euro 68,13 51,79 61,15
kann dagegen mit den besten genug.
Preis-Leistungs-Sieger 3. 1. 2.
* ermittelt von Bewerten Sie Ihr Fahrzeug auf www.autobild.de

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
MEINUNG | Zulassungsstellen

„Dieser Mann auf dem Foto


ist unser Engel des Monats.
Dank ihm mussten wir nur drei
Tage und nicht drei Wochen
auf die Kfz-Zulassung warten.“
Andreas May (48), AUTO TEST

a Diesen
Screenshot machte
Kollege May
am 8. Juli. Frühes-
ter Termin bei
der Kfz-Zulassungs-
stelle: 27. Juli

Was ist bloß mit unseren


Ärger mit der Zulassungsstelle – und das fast deutschlandweit! Wer derzeit sein Auto

W
IR WUSSTEN NICHT, ob sein Anliegen, aber die Zulas- ren, seine Werkstatt bietet auch
wir lachen oder weinen sungsstelle meldet sich eine einen Zulassungsservice an.
sollten. Unser Bulli sei Woche nicht. Dann ein Anruf Ein Zulassungsservice war auch
da, endlich, schrieb der beim Bürgertelefon, ohne Erfolg: unsere Rettung. Und das kam so:
Händler. Bestellt im Januar, dann „Ich hing eineinhalb Stunden in Wir haben zwei Service-Anbieter
kam Corona, jetzt war Anfang Juli der Warteschleife.“ Nach „B. Z.“- angerufen, keiner geht ran. Einen
und der Bulli zur Abholung bereit. Anfrage wurde Herrn Nisblé ein
Also online einen Zulassungster- Termin angeboten – für den
min abmachen – und dann wurde 13. August! Inzwischen darf

Berlin
aus Lachen Weinen. er den Meriva wieder fah-
Drei Wochen Wartezeit für die
„Mein Kennzeichen
Kfz-Anmeldung in Hamburg. Und AUTO TEST- wurde geklaut,
das soll alles an Corona liegen? Testchef Termin bei der
Es war der Zeitpunkt, an dem Andreas May Zulassungsstelle in
ich mich nicht zuerst, aber dann sechs Wochen.
viel intensiver fragte: Was ist bloß Ich hing
mit unseren Behörden los?
Und dann stieß ich auf einen
anderthalb
Bericht meiner Kollegen der „B. Z. Stunden
Berlin“: In der Nacht zum 2. Juli s Am 2. Juli in der
wurde das hintere Kennzeichen wurde das Warte-
Kennzeichen
am Opel Meriva von Lutz Nisblé
gestohlen. schleife.“
(76) gestohlen. Herr Nisblé braucht Frühester Lutz Nisblé
den Wagen dringend, ist schwer- Termin bei der (76),
behindert, fährt mit dem Meriva Zulassungs- Rentner
zum Arzt, kauft ein, besucht die stelle:
Enkelkinder. Online schildert er Mitte August

78  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Hamburg
a Zulassungsser- und als Entschuldigung auf dem
vice in Hamburg, Amt kostenlosen Kaffee und einen
7.30 Uhr. Eine hal- Merci-Schokoriegel.“
be Stunde vor
Vielleicht sollte Deutschland so
Ladenöffnung
stehen Menschen ticken wie Osterholz-Scharmbeck,
an, die nicht drei vielleicht sollten wir mehr Land
Wochen auf einen sein und weniger Stadt. Denn auf
Termin beim dem Land weiß man: Behörden-
Amt warten wollen mitarbeiter werden vom Steuer-
zahler bezahlt, also von uns. Wenn
y Drei Werk- das Telefon klingelt, geht man ran,
tage später, wenn man freundlich ist, kommt
alles gut gegan-
gen. Der Zulas-
Freundlichkeit zurück. Vielleicht
sungsservice hat sollte die Zulassungsstelle an
die gewünsch- ­ihrem System feilen: Wer einen
ten Kennzeichen Termin bucht, zahlt 50 Euro, wird
verrechnet mit dem Vorgang.
So verhindert man Vorratsbu-
chungen. Und dann ruft einer
vom Amt an, sagt, welche
­Papiere nötig sind, schickt
alles als Gedächtnisstütze
per Mail. Wetten, dass kei-
ner mehr ausrastet, weil
niemand wegen fehlender
Dokumente nach Hause
geschickt wird? Liebe Behörden,

Behörden los?
wir brauchen euch.
Aber ihr braucht uns auch.
Denn wir zahlen.

s Der XXL-Wohn-
wagen von Kolle-
ge Malte Büttner.
anmelden will, muss oft mehrere Wochen warten Er hat den Lord
in Holland geholt
haben wir per Mail angeschrieben: den unflätig, weil man sie nach und in seiner
Heimat Grasberg
keine Antwort. Als wir am nächs- Hause schickt, wenn die Papiere
(Niedersachsen)
ten Tag bei einem Zulassungsser- nicht vollständig sind. Und die auf angemeldet
vice die Papiere, also Kfz-Brief, dem Amt sind erstens zu wenig
Versicherungsbestätigung, Perso und zweitens nicht so leidensfähig,
und Bankdaten abgeben wollen, dass sie permanent schlechtes Kar-
sagt der: „Heute nehme ich nichts ma ertragen könnten.
mehr an, kommen Sie morgen wie- Dann denke ich an die un-
der, wir machen um 8 Uhr auf. freundliche Dame aus der Zulas-
Aber seien Sie eine Viertelstunde sungsstelle, bei der ich 2018 mei-
Osterholz-
Scharmbeck
früher da!“ Wir sind um 7.30 Uhr nen rosa Führerschein gegen einen
da und Nummer 8 in der Warte- im Scheckkarten-Format eintau- „Bei uns auf
schlange. Es regnet, aber wir haben schen will und die mich anblafft: dem Land
Glück: Wir stehen unter einem Bal- „Das hat doch noch Zeit, das müs- ist die Welt
kon, Nummer 1 bis 6 werden nass. sen Sie noch gar nicht.“ Ich saß da
Und dann erklärt der Mann vom wie Piksieben, wenn Karo Trumpf
noch in
Zulassungsservice, warum das ge- ist, und dachte: Vielleicht wird sie Ordnung.
rade so lange dauert: klar, Corona. erst wieder handzahm, wenn sie Drei Tage auf
Aber auch ganz viel Frust in der ihr Essen aus der Tupperdose in den Termin
Behörde. Der Umgangston! Alles die Mikrowelle geschoben hat. warten,
nicht mehr so, wie wir Jungs vom Nach drei Werktagen jedenfalls Gratiskaffee
Land das damals gelernt haben haben wir unser Kennzeichen.
(Andreas, du grüßt und bist immer HH-UK 2222, hat 30 oder 40 Euro
und Schoki
freundlich! Auch wenn du die Leu- mehr gekostet als normal, das war auf demMalte Büttner
te nicht kennst!). es uns wert. Und Kollege Malte Amt.“(40), AUTO TEST
Da sind also einige Zeitgenos- sagt: „Bei mir auf dem Land gibt’s
sen pampig auf dem Amt und wer- Termine mit drei Tagen Wartezeit,

WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  79

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
SERVICE | Auto-Abos

Alles eine Frage


der Zeit
Auto-Abos liegen im Trend.
Auch wegen der Corona-Krise.
Schon 30 Anbieter tummeln
sich auf dem Wachstumsmarkt

B
UCHEN, ZAHLEN, FAH- Reifenwechsel. Auch mit TÜV-
REN:  So einfach funktio- Terminen, Restwert und Wieder-
niert ein Auto-Abo. Die Zahl verkauf hat der Auto-Abonnent y Abo-Anbieter wie like2drive sind
eine flexible, bequeme und günstigere
der Anbieter wächst ra- nichts am Hut. Experten beschei-
­Alternative zu Autokauf und -leasing
sant. Sie versprechen eine große nigen dieser Form der Auto­
Modellvielfalt und hohe Flexibi- nutzung ein großes Wachstums­
lität zum All-inclusive-Preis. Der potenzial.
Abonnent wählt ein Auto über ei- Vor allem bei der E-Mobilität AUTO-ABO: 30 ANBIETER IM ÜBERBLICK
nen bestimmten Zeitraum, meist erwarten Dienstleister einen
zwischen drei und zwölf Mona- Boom der Flatrate-Idee. Die Firma ANBIETER INFOS IM INTERNET MARKEN
ten, zahlt einen fixen Betrag, und Fleetpool etwa, bereits mit den
anschließend muss er nur noch Marken like2drive, Conqar (Seat) Abo-a-Car (VW) www.abo-a-car.de VW, Seat, Skoda
tanken. Der Rest ist all-inclusive, und ­Kinto Flex (Toyota) auf dem abodeinauto.de www.abodeinauto.de diverse Gebrauchte
also Steuern, Versicherung, An- Abo-Markt sehr aktiv, hat kürz- Audi, Fiat, Mazda, Seat
meldung, Wartung und sogar der lich den Anbieter Eazylectric an- allinonecars www.allinonecars.de und VW
Care by Volvo www.volvocars.com Volvo
Carminga www.carminga.com diverse
carship www.carship.online BMW, VW
Cluno www.cluno.com von Audi bis Volvo
Conqar (Seat) www.conqar.de Seat-Jungwagen
www.dbb-
DBB Autoabo*** diverse
vorteilswelt.de
eFlat www.e-flat.com nur E-Autos
Faaren www.faaren.com diverse
finn.auto www.finn.auto diverse

Fleetrate (VW) www.fleetrate.co VW-Nutzfahrzeuge von


Caddy bis Crafter
Flexxdrive www.flexxdrive.com Seat, Skoda, Volvo, VW
Juicar www.juicar.com Nissan Leaf, BMW i3,
Tesla Model 3
Kinto Flex (Toyota) www.kinto-flex.de Toyota
like2drive www.like2drive.de diverse
Maske www.maske.de diverse Pkw, E-Autos und
Nutzfahrzeuge
MeinAuto-Abo www.meinauto.de diverse
Mercedes Me www.flexperience.com Mercedes
Flexperience Comfort
Mini Subscribe subscribe.mini.de Mini
Nextmove www.nextmove.de nur E-Autos
PSA Retail Auto-Abo www.psa-abo.de Citroën, DS, Peugeot,
Opel
Roadsurfer Camper von Fiat, Ford,
www.roadsurfer.com Mercedes und VW
Camper-Abo
Sixt+ www.sixt.de/plus diverse
sonnenDrive www.sonnen.de nur E-Autos
Sorglos günstig www.sorglos-guenstig- Opel
fahren (Opel) fahren.com
smive www.smive.de
diverse
TrustedCars www.trustedcars.com
diverse
Alle Angaben ohne Gewähr; Quelle: Anbieter; Stand: 16. Juni 2020; Höhe der monatlichen Ra
ViveLaCar www.vivelacar.com von Alfa Romeo bis
Volkswagen

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
AUTO-ABO: LAUFZEITEN

Laufzeit Kleinwagen Kompakter Großer SUV Cluno-App

1 Monat ■ 450 Euro* ■ 819 Euro* ■ 3242 Euro*


ALLES IM BLICK
Das Start-up
Cluno und Auto-
3 Monate ■ 340 Euro* ■ 695 Euro* ■ 2431 Euro* vermieter Sixt
bieten voll digi-
6 Monate ■ 272 Euro* ■ 615 Euro* ■ 1945 Euro* talisierte Auto-
Abos per App.

12 Monate ■ 263 Euro* ■ 590 Euro* ■ 1880 Euro*


Kunden können
so, ganz ohne
Papierkram, bu-
w Die Abo-Preise richten sich nach Laufzeit, Kilometerleistung und Fahrzeugklasse. Grund­sätz­lich gilt: chen und ha-
Je kürzer die Abo-Dauer und je mehr Kilometer gefahren werden, desto teurer wird es
ben die Abo­
* Preis pro Monat daten stets und
überall im Blick.

GÜNSTIGSTES MODELL/MONATLICHE RATE STARTGEBÜHR MINDESTLAUFZEIT KÜNDIGUNGSFRIST

Seat Mii/VW Up ab 399 Euro ab 250 Euro 3 Monate monatlich


Renault Clio ab 131 Euro 1 Rate Kaution 3 Monate 3 Monate
VW Up ab 289 Euro 99 Euro 1 Monat monatlich
gekündigt. Außerdem gibt es eine
XC40 ab 549 Euro keine Startgebühr 3 Monate 3 Monate Koopera­tion mit der Firma Sonnen.
Fiat 500 ab 233 Euro keine Startgebühr 6 Monate 2 Monate Für den Spezialisten hauseige-
max. 2 Raten
VW Polo ab 333 Euro Kaution 6 Monate monatlich ner S ­ olarstromversorgung stellt
Opel Corsa ab 259 Euro 299 Euro 6 Monate monatlich Fleetpool einen Seat Mii electric
zur Verfügung. Der kostet im Mo-
Seat Arona ab 259 Euro keine Startgebühr 6 Monate nur feste Laufzeiten
nat 245 statt 300 Euro wie beim
Peugeot 3008 ab 369 Euro 89 Euro 6 Monate monatlich klassischen Leasing. Weiterer Vor-
Zulassungskosten
teil: Die Laufzeit beträgt nur sechs
Citroën C-Zero ab 99 Euro* ab 199 Euro 1 Monat monatlich
Opel Karl ab 263 Euro** keine Startgebühr 1 Monat monatlich Monate anstelle von drei Jah-
Fiat 500 ab 239 Euro 1 bis 3 Monats- 1 Monat monatlich
ren. Keine Frage, Auto-Abos pas- FAZIT
raten Kaution sen in die Zeit. Studien zufolge be­ BENDIX KROHN
VW Caddy Kasten ab 549 Euro 199 Euro 1 Monat monatlich kundete schon vor der Corona-­ JÖRG MALTZAN
Krise jeder dritte Neuwagenkäufer
Skoda Octavia Combi ab 350 Euro 99 Euro 6 Monate 3 Monate Autos
­I nteresse an einem Auto-Abo.
Nissan Leaf ab 459 Euro 299 Euro 1 Monat monatlich Kündigungen, Kurzarbeit und un- abonnieren?
Toyota Aygo ab 269 Euro keine Startgebühr 6 Monate monatlich sichere Zukunftsaussichten haben Das klingt
Mitsubishi Space Star ab 199 Euro keine Startgebühr 3 Monate nur feste Laufzeiten den Trend weiter verstärkt. Außer- immer noch
dem nehmen Markenbindung und komisch.
Seat Mii ab 329 Euro k. A. 1 Monat monatlich
­tradierte Verhaltensweisen bei der Doch so stark,
Opel Crossland X ab 220 Euro keine Startgebühr 6 Monate nur feste Laufzeiten wie das An­
Autonutzung ab. Kein Wunder
Mercedes A-Klasse ab 599 Euro 400 Euro + Kaution 6 Monate monatlich
­a lso, dass auch Hersteller wie gebot wächst,
Mini Cooper Dreitürer ab 439 Euro keine Startgebühr 6 Monate monatlich VW, Volvo und Daimler mit eige- kommt
Renault Zoe/Smart fortwo ab 299 Euro 1000 Euro Kaution 3 Monate monatlich nen Abo-­Angeboten mitmischen die Flatrate-­
null Euro bis 31. 8, wollen. Autonutzung
Peugeot 108/Citroën C1 ab 319 Euro danach 299 Euro 1 Monat monatlich
Dazu fürchten offenbar die Au- offensichtlich
VW T6 ab 749 Euro 199 Euro 6 Monate 3 Monate tovermieter ernsthafte Konkurrenz gut an. Hohe
für ihr Stammgeschäft. Mit Sixt+ Flexibilität und
VW Polo ab 349 Euro 199 Euro 1 Monat monatlich
FOTOS: HERSTELLER (3), S. HABERLAND

Seat Mii electric ab 249 Euro 89 Euro 6 Monate monatlich nimmt der Platzhirsch aus Mün- Kostentrans­
2 Monatsmieten chen schon seinen zweiten Anlauf parenz sind
Opel Corsa ab 356 Euro 3 Monate 3 Monate
Kaution
auf dem Abo-Markt: E ­ ine Monats- über­zeugende
Fahrzeugwahl nur per Mail/Telefon keine Startgebühr 6 Monate monatlich Abo-
VW Up ab 351 Euro keine Startgebühr 6 Monate monatlich rate von 349 Euro für einen VW
Polo bei vierwöchiger Kündigungs­ Argumente.
Fiat Panda ab 178 Euro 279 Euro plus eine 3 Monate 3 Monate
Monatsrate Kaution frist soll neue Kunden locken.
sind abhängig von den individuellen Einstellungen, etwa Jahreslaufleistung und Vertragslaufzeit; zusätzlich können Kosten für
Postleitzahl berechenbar; *** nur für Mitglieder im DBB (Deutscher Beamtenbund) WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020  81

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
SERVICE | Auto-Abos

Was taugt das E-


Elektroautos und
Auto-Abos liegen
gerade voll im Trend.
Beides kombiniert,
führt zu überraschen-
den Erkenntnissen

D
IE FIRMA SCHREIBT SICH
NEUMODISCH KLEIN und
mit Punkt in der Mitte: finn.
auto. Dahinter steckt ein
Start-up aus München, das ganz
frisch im Geschäft mit Auto-Abos
angreift. Um sich von der Konkur-
renz abzuheben, wirbt finn.auto
mit einer Besonderheit: „Klima-
neutral Auto fahren! Wir kom­
pensieren den CO2-Ausstoß und
u
­ nterstützen ausgewählte Klima-
projekte, die uns am Herzen lie-
gen“, heißt es auf der Internetseite.
Dann folgen stimmungsvolle
Bilder von kuschelnden Berg­
gorillas und jungen Leuten, die im
Allgäu Weißtannen pflanzen. Das
soll potenziellen Kunden wohl ein
gutes Gefühl geben. Die Botschaft
ist klar: Autos sind klimaschädlich,
deswegen tue Gutes!
Ob die Message ankommt? Kei-
ne Ahnung. Auto-Abos sind auch
ohne Umweltbonus hochinteres-
sant. Motto: Du zahlst nur eine
monatliche Flatrate. Fertig. Um
den Rest kümmert sich die Abo-
Firma. Besonders für E-Autos
­ergibt das viel Sinn. Ist die Reich-
weite okay? Wie gut funktioniert
das Laden? Was kostet mich der
Strom? Kurzum: Liegt mir ein
Elektro­auto? Probieren geht über
studieren.
Höchste Zeit also, die neue
Form des Autobesitzes zu testen.
FOTO: R. TIMM

Auf der Finn-Internetseite entde-


cke ich einen Renault Zoe. >>

82  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Auto im Abo? UNTER
STROM

Überführungsfahrer
Michael Löser (r.)
bringt Redakteur
Maltzan den abonnier-
ten Renault Zoe

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
SERVICE | Auto-Abos

Alles drin und


dran? Leider
nein, eine
Schnelllade-
funktion hat
der Zoe nicht

>> Er kostet 389 Euro im Monat. sich der Preis auf 389 Euro monat- w Lange Leine: Führerschein, Vorder- und Rück-
Als Haltedauer ist ein Jahr vorein- lich. Zum Vergleich: Beim Mitbe- Das Typ-2-Lade- seite. Erledigt.
gestellt. Zu lange für mich. Ich will werber Like2drive kostet Zoe über kabel liegt im Die Tage darauf folgen Bestäti-
nur e ­ ine Monatsaffäre mit Zoe. den gleichen Zeitraum 369 Euro, Kofferraum. gungs- und Info-Mails. Und dann,
Dann können wir immer noch allerdings kommen noch heftige Die 220-Volt- genau eine Woche nach der Be-
Strippe nicht
sehen, ob wir füreinander geschaf- 340 Euro Zustellung dazu. stellung, klingelt es an meiner Tür.
fen sind. Günstiger ist der Zoe bei Cluno. Vor mir steht Michael Löser (30).
Prompt zeigt sich die französi- Hier kostet er für ein halbes Jahr Er ist Überführungsfahrer und hat
sche Elektrodiva von ihrer zickigen 349 Euro monatlich plus 190 Euro den Zoe gerade aus München
Seite: 516 Euro für vier Wochen! Zustellung. Allerdings ist er erst in geholt. „Ich bin ganz schön
Zoe geht ins Geld. Aber immerhin drei bis vier Monaten verfügbar. fertig“, sagt er. Kein Wun-
ist er sofort lieferbar, 1000 Kilo- Irgendwas ist ja immer. Und was der: Viermal habe er das
meter sind inklusive, und er wird ist mit einem klassischen Mietwa- E-Auto laden müssen, um
mir vor die Tür geliefert. gen? Die Recherche führt zu Star- es bis nach Hamburg zu
Verlängere ich die Nutzungs- car. Dort gibt es den Zoe sofort – schaffen.
frist auf ein Jahr, reduziert für saftige 855 Euro im Zum Glück plane ich
Monat. Dann doch lieber keine Langstrecken. Rund
das neuartige Auto-Abo. 390 Kilometer nennt Re­
Am PC gebe ich alles nault als Maximalreichwei-
ein: Name, Adresse und te, wie bei vielen Elektro­
Zahlungsmittel. Zum autos üblich wohl eher ein
Schluss noch Scans vom theoretischer Wert.

a Das Abo-Auto Zapfen und zahlen:


wird von allen Seiten Die Ladesäule steht
fotografiert. Es ist 200 Meter von meiner
vollkaskoversichert. Wohnung entfernt
Eigenbeteiligung:
500 Euro

84  WWW.AUTOBILD.DE/AUTOTEST  |  Nr. 9/2020

© Alle Rechte vorbehalten - Die Rechte liegen beim jeweiligen Verlag. Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Seinen Führer-
schein hat Redak-
teur Maltzan als s Zoe mieten
Scan geschickt. wird teuer.
Vor Ort wird er Bei Starcar
fotografiert kostet der
Elektro-
Renault für
vier Wochen
855 Euro

FAZIT
JÖRG MALTZAN
w E-Autos
im Abo sind Theoretisch
gefragt: klingt das
Ganz aktuell alles toll: Auto
nimmt Finn
abonnieren
den Hyundai
Kona
statt kaufen
Elektro ins oder leasen.
Programm Doch wie ist
das in der
Praxis?
Klappt es
wirklich so
gut? AUTO
Cluno bietet TEST probiert
momentan fünf
es aus.
E-Autos im Abo
an. Sofort liefer- Erster
bar ist aber nur Bei Like2drive kostet der Eindruck:
der BMW i3 Zoe ab 369 Euro im Monat. Buchung und
Aber nur, wenn man ihn Anlieferung
abholt. Den Seat Mii electric liefen völlig
gibt’s für 291 Euro problemlos.

SO FUNKTIONIERT EIN AUTO-ABO


Autos im Abo ist ein Geschäfts- ­ e­inhaltet alle Kosten wie
b
modell aus den USA, das auch in Versicherung, Steuern, Inspek-
Deutschland immer beliebter tionen, HU und Radwechsel.
wird. Ähnlich wie Kunden bei Nur den Kraftstoff und Bußgel-
FOTOS: R. TIMM (4), PRIVAT (4), C. BÖRRIES, J. MALTZAN

Netflix oder Spotify Fernsehen der zahlt der Abonnent selbst.


und Musik abonnieren, funktioniert Vorteil sind hohe Flexibilität und
das auch beim Auto. Gebucht Kostentransparenz. Wer nur
wird der Wagen zu einer festen kurzzeitig ein bestimmtes Auto
Monats-Flatrate für einen fahren will und neugierig auf
vorher festgelegten Zeitraum, ­andere Modelle ist, kann sie mit
meist sechs bis zwölf Monate. ­einem Abo risikolos testen.
Je kürzer die Abodauer, ­Papierkrieg und Restwertsorgen
desto teurer wird die Rate. Sie