Sie sind auf Seite 1von 416

TE_Vorspann.indd 1 23.07.

15 12:58
TE_Vorspann.indd 2 23.07.15 12:58
TÄGLICHE
ENTDECKUNGEN

re
Das ganz b esonde
A n d ach t s b uch

TE_Vorspann.indd 3 23.07.15 12:58


Tägliche Entdeckungen
Englischer Originaltitel: THE WONDER DEVOTIONAL BOOK
Copyright © 2001 Child Evangelism Felloship® Inc.
Copyright der deutschsprachigen Ausgabe:
© 2002 Child Evangelism Felloship® Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Übersetzung: Ruth Loibl, Kerstin Pletsch, Annegret Pracht, Bernd Willeke
Umschlaggestaltung: Andrea Hanek, kids-team, Österreich
Satz: Manfred Fleischer, KEB-Deutschland e. V.
Druck: CPI – Ebner und Spiegel, Ulm
Bibelzitate: Wenn nicht anders vermerkt, wurden die Bibelzitate aus der Lutherbibel, revidierter
Text 1984, durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung, © 1999 Deutsche Bibel-
gesellschaft, Stuttgart, entnommen.
Weitere Bibelzitate: Aus Hoffnung für alle® (= Hfa) Copyright ©1983, 1996, 2002 by International Bible
Society® wurden folgende Bibelstellen zitiert:
8 – Apg 16,31 • 17 – Jer 31,3 • 31 – Jes 26,3 • 177 – Jer 31,3 • 198 – Ps 147,1 • 221 – Joh 13,4-5
223 Spr 10,4 • 230 – Spr 9,9 • 235 bis 237 – Eph 4,29 • 236 – Spr 16,28 • 236 – Spr 11,13
253 – Spr 15,27 • 273 – Jos 1,9 • 277 – 1. Mose 50,20 • 313 – 1. Kor 13,4 • 315 – Joh 1,14
317 – Hebr 9,27 • 319 – Mt 9,25 • 321 – 2. Pet 1,21 • 321 – 2. Tim 3,16
321 bis 327 – Röm 1,25 • 338 – Ps 33,9 • 340 – 1. Tim 6,17 • 343 bis 350 – 1. Joh 3,2
357 – Apg 13,2
Aus Neues Leben. Die Bibel © 2002 und 2006 SCM R.Brockhaus im SCM-Verlag GmbH
& Co. KG, Witten, wurden folgende Bibelstellen zitiert: 105 – Röm 8,39 • 240 – Spr 15,2
Aus Gute Nachricht Bibel, revidierte Fassung, durchgesehene Ausgabe in neuer
Rechtschreibung, © 2000 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart, wurde folgende Bibel-
stelle zitiert: 362 – 1. Pet 1,13
Der Abdruck der Bibelverse erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Verlage.
Herausgeber: Kinder-Evangelisations-Bewegung in Deutschland e. V.
Am Eichelsberg 3 • 35236 Breidenbach •Tel.: 06465 9283-30 • Fax: 06465 9283-20
E-Mail: versand@keb-de.org • Internet: www.keb-de.org
KEB Best.-Nr. 4885
Christliche Literatur-Verbreitung e. V. • Postfach 11  01  35 • 33661 Bielefeld
ISBN 978-3-86699-272-6
CLV Best.-Nr. 256.272

kids-team in Österreich und der Schweiz


Österreich kids-team – damit Kinder ihr Vertrauen auf Gott setzen
Möslstr. 13, 5112 Lamprechtshausen • Tel.: 06274 6877-0 • Fax: 06274 6877-15
E-Mail: info@kids-team.at • Internet: www.kids-team.at
Schweiz kids-team – damit Kinder ihr Vertrauen auf Gott setzen
Galgenfeldweg 1, 3006 Bern • Tel.: 031 330 40 20 • Fax: 031 330 40 21
E-Mail: info@kids-team.ch • Internet: www.kids-team.ch
KEB und kids-team sind Teil von Child Evangelism Felloship® Inc.
2015 • 5-10.000 (39.000)

TE_Vorspann.indd 4 23.07.15 12:58


Dieses Andachtsbuch gehört:

Wir wünschen dir, dass Gott dieses Buch einsetzt,


um dir zu helfen, ihn immer besser kennenzulernen
und
Jesus ähnlicher zu werden.

TE_Vorspann.indd 5 23.07.15 12:58


Bist du bereit für deine Entdeckungs-Tour?
Gott liebt dich und er kennt dich ganz genau. Kennst du ihn auch? Gott kennenzulernen
heißt, immer wieder neue Entdeckungen zu machen. Doch dazu braucht man Zeit. Stell dir
vor – Gott möchte, dass du jeden Tag Zeit mit ihm verbringst. Wirklich! Wir nennen diese
besondere Zeit mit Gott „Stille Zeit“, weil wir uns da Zeit und Ruhe nehmen, um in der Bibel
zu lesen, über Gott nachzudenken und mit ihm im Gebet zu sprechen.
Das Andachtsbuch „Tägliche Entdeckungen“ wurde geschrieben, um dir bei deiner „Stillen
Zeit“ zu helfen. Denn du kannst durch jede Andacht täglich mehr über Gott, über dich
selbst und über die Welt um dich herum lernen. Das Beste daran ist: Du kannst ein ganzes
Jahr lang jeden Tag eine neue Entdeckung machen!
Wähle für deine Stille Zeit einen bestimmten Zeitpunkt am Tag – vielleicht direkt morgens
nach dem Aufstehen oder bevor du ins Bett gehst. Du brauchst dazu dieses Buch, einen Stift
und – wenn du hast – deine Bibel, und am besten einen Ort, wo du ungestört sein kannst.

So gehst du auf Entdeckungs-Tour!


Die Andachtsstation
Hier steht, was du jeden Tag tun kannst: Zuerst ...

Rede mit Gott. Bitte ihn, dass er dir dabei hilft, zu verstehen, was du in deiner
1. Stillen Zeit liest.

Lies den Merkvers aus der Bibel. Er steht oben auf der Seite und wird dich über
2. einige Tage begleiten. Wenn du eine Bibel hast, versuche doch, den Vers auch
selbst in der Bibel zu finden. In der ersten Andacht ist die Bibelstelle Psalm 19,2.
Psalm bezeichnet das biblische Buch, in dem sich diese Verse befinden. Du findest
es im Inhaltverzeichnis deiner Bibel unter „Altes Testament“. Die Zahl vor dem
Komma nennt dir das Kapitel. In deiner Bibel sind die Kapitel durch große Zah-
len markiert. Nach dem Komma stehen die Verse. Die sind in deiner Bibel durch
kleine Zahlen gekennzeichnet. Probier mal, wie schnell du den Vers auswendig
lernen kannst!

Lies die Andacht. Jede wird dir eine wichtige Frage beantworten, zum Beispiel:
3. Wer ist Gott? Beantwortet Gott mein Gebet immer? Warum soll ich Gott gehor-
chen, wenn andere es nicht tun? Lies jeden Tag eine neue Andacht und nimm dir
Zeit, über das, was darin steht, nachzudenken.

Schreibe deine Antwort auf. Lies die Frage, die am Ende der Andacht steht, und
4. schreibe deine Antwort auf. Das Aufschreiben hilft dir, besser zu behalten, was du
gelernt hast.

TE_Vorspann.indd 6 23.07.15 12:58


Schlage die Bibelstelle ganz unten nach. Dort steht z. B. unter der Andacht Nr. 1:
5. Lies Apostelgeschichte 17,24-25. Diese Bibelverse helfen dir, die Antworten aus der
Andacht noch besser zu verstehen, oder ergänzen die Andacht.

Rede nochmals mit Gott. Am Ende jeder Andacht gibt es den Anfang eines Ge-
6. bets, aber du kannst auch ein eigenes Gebet sprechen. Du kannst auch noch für
andere Dinge beten. Danke Gott für alles, was er für dich tut. Erzähle Gott von
deinen Problemen oder bitte ihn, dir oder einem anderen zu helfen. Gott freut sich
darauf, von dir zu hören!

Aber das ist noch nicht alles! Es gibt noch mehr spannende Stationen auf deiner Entde-
ckungs-Tour zu besuchen!

Der Bibelvers-Check
Im ganzen Andachtsbuch verstreut findest du Seiten, auf denen großartige und wichtige Bi-
belverse zum Lesen aufgelistet sind. Was meinst du? Schaffst du es, sie auswendig zu lernen?
Lass dich von einem Freund oder von jemandem aus deiner Familie abfragen. Dann kannst
du sehen, ob du alle Verse auf einer Seite aufsagen kannst. Vielleicht machst du dabei noch
neue Entdeckungen.

Deine Entdecker-Seite
Am Ende des ersten Monats findest du deine Entdecker-Seite. Wenn du alle Andachten
dieses Monats wirklich gelesen hast, dann fülle die Lücken aus und beantworte die Fragen.
Dann trenne die Seite vorsichtig aus dem Andachtsbuch und schicke sie in einem Briefum-
schlag an den KEB-Mailbox-Club. Wir werden das Blatt ansehen und es dir mit ein paar
Worten zurückschicken. Dabei erhältst du eine neue Entdecker-Seite für den nächsten Mo-
nat. Am Ende eines jeden Monats findest du eine Seite, die dich daran erinnert, die ent-
sprechende Entdecker-Seite auszufüllen und einzusenden. Bist du bei der zwölften Entde-
cker-Seite angelangt und hast diese ausgefüllt an uns geschickt, dann erhältst du einen ganz
besonderen Preis.
Jetzt kannst du in diesem Buch „Tägliche Entdeckungen“ ein ganzes Jahr lang jede Menge
spannende Stationen besuchen! Warte nicht. Schlag Andacht 1 auf und leg gleich los mit
deinen täglichen Entdeckungen!

Wenn du das Andachtsbuch „Tägliche Entdeckungen“ mit mehreren Kindern


zusammen durchliest, z. B. in der Familienandacht, dann kannst du auch meh-
rere Entdecker-Seiten anfordern, damit jeder selbst die Rätsel und Aufgaben
lösen kann. Unsere Anschrift findest du ganz vorne auf Seite 2 unter: Kin-
der-Evangelisations-Bewegung in Deutschland e. V.

TE_Vorspann.indd 7 23.07.15 12:58


TE_Vorspann.indd 8 23.07.15 12:58
Inhaltsverzeichnis
Gott, der Vater 41. Wie wurde Jesus geboren?
1. Wer ist Gott? 42. War Jesus wie ich?
2. Gibt es viele Götter? 43. Was hat Jesus auf der Erde gemacht?
3. Wie alt ist Gott? 44. Warum wird Jesus „das Wort“ genannt?
4. Wie mächtig ist Gott? 45. Wurde Jesus jemals zum Sündigen verleitet?
5. Warum erschuf Gott die Menschen? 46. Was geschah in dem großen Raum im oberen
6. Wie kam die Sünde in die Welt? Stockwerk?
7. Was tat Gott gegen die Sünde? 47. Warum kam Jesus vor Gericht?
8. Wie kann mir vergeben werden? 48. Wo waren die Freunde von Jesus?
9. Ist Gott wirklich vollkommen? 49. Warum musste Jesus sterben?
10. Gott ist heilig. Was bedeutet das? 50. Wer rollte den Stein weg?
11. Erwartet Gott von mir, heilig zu sein? 51. Kann ich sicher wissen, dass mir vergeben ist?
12. Wer ist zuständig? 52. Was bedeutet: „Jesus ist mein Herr“?
13. Was sind Gottes Regeln für uns? 53. Wurde Jesus wirklich wieder lebendig?
14. Regiert Gott mein Leben? 54. Was waren die letzten Worte von Jesus?
15. Zeigt es sich in meinem Leben, dass Gott mein 55. Wie kehrte Jesus in den Himmel zurück?
Herr ist? 56. Was macht Jesus im Himmel?
16. Warum bestraft Gott Sünder? 57. Betet Jesus wirklich für mich?
17. Wie lieb hat mich Gott? 58. Wann kommt Jesus auf die Erde zurück?
18. Was ist Gottes Gnade? 59. Wie kann ich für die Wiederkunft von Jesus
19. Was ist Gottes Barmherzigkeit? bereit sein?
20. Warum passieren Menschen, die Böses tun, gute
Dinge? Gott, der Heilige Geist
21. Wird Gott mich jemals im Stich lassen? 60. Wer ist der Heilige Geist?
22. Kann ich Gott wirklich glauben? 61. Was bewirkt der Heilige Geist?
23. Weiß Gott wirklich alles? 62. Wie wirkt der Heilige Geist in meinem Leben?
24. Was ist die Furcht des Herrn? 63. Was bedeutet es, vom Heiligen Geist erfüllt zu
25. Wie zeige ich Gott Ehrfurcht? sein?
26. Was tut Gott für mich? 64. Kann der Heilige Geist mir dabei helfen, nicht
27. Was macht Gott in der Welt? mehr zu sündigen?
28. Bin ich Gott dankbar? 65. Was passiert, wenn ich sündige?
29. Weiß Gott über alles in meinem Leben Bescheid? 66. Wie bekenne ich Gott meine Sünden?
30. Kümmert sich Gott um mich? 67. Was passiert, wenn ich meine Sünden bekenne?
31. Wie kann ich jeden Tag an Gott denken? 68. Wie lehrt mich der Heilige Geist?
69. Wie führt mich der Heilige Geist?
Gott, der Sohn 70. Was bedeutet es, den Heiligen Geist zu
32. Was ist Prophetie? „dämpfen“?
33. Wer waren Gottes Propheten? 71. Was bedeutet es, den Heiligen Geist zu betrüben?
34. Was sagten Gottes Propheten über Jesus? 72. Wie verändert mich der Heilige Geist?
35. Haben sich Gottes Prophezeiungen über Jesus 73. Was ist die Frucht des Geistes?
wirklich erfüllt? 74. Kann der Heilige Geist mir helfen, andere zu
36. Ist Jesus wirklich der von Gott versprochene lieben?
Retter? 75. Wie gibt mir der Heilige Geist innere Freude?
37. Was wird Jesus in der Zukunft tun? 76. Wie kann ich inneren Frieden haben?
38. Warum hält Gott seine Versprechen? 77. Wie gibt mir der Heilige Geist Geduld?
39. Woher kam Jesus? 78. Kann der Heilige Geist mir helfen, freundlich zu
40. Wie kann Jesus gleichzeitig Gott und Mensch sein?
sein? 79. Was bedeutet es, gütig zu sein?

TE_Vorspann.indd 9 23.07.15 12:58


80. Wie kann mir der Heilige Geist helfen, treu zu 118. Wie bekam Gideon den Mut, für Gott
sein? einzustehen?
81. Bin ich sanftmütig? 119. Wie gebrauchte Rahab den Schild des Glaubens?
82. Wie kann mir der Heilige Geist helfen, mich 120. Was geschah, als Petrus den Herrn Jesus im Stich
selbst zu beherrschen? ließ?
83. Was sind geistliche Gaben?
84. Habe ich eine Aufgabe im Leib (Familie) von Gottes Wort und ich
Christus? 121. Was ist die Bibel?
85. Was ist die Gabe des Dienens? 122. Woher kommt die Bibel?
86. Was ist die Gabe des Gebens? 123. Ist die Bibel wahr?
87. Was ist die Gabe der Barmherzigkeit? 124. Warum gibt es zwei Teile in der Bibel?
88. Was ist die Gabe des Lehrens? 125. Wie passt das, was in der Bibel steht, zusammen?
89. Was ist die Gabe des Leitens? 126. Was machten die Menschen des Alten
90. Wie kann ich meine Aufgabe im Leib Christi Testaments mit ihrer Sünde?
erfüllen? 127. Warum ist das Alte Testament für mich wichtig?
128. Um was geht es im Neuen Testament?
Sieg 129. Warum ist das Neue Testament für mich wichtig?
91. Gibt es Engel wirklich? 130. Was ist „Stille Zeit“?
92. Wer ist Satan? 131. Warum soll ich Stille Zeit halten?
93. Wie ist Satan zum Feind Gottes geworden? 132. Was brauche ich für meine Stille Zeit?
94. Warum ist Satan mein Feind? 133. Wie hilft es mir, wenn ich in der Bibel lese?
95. Welche Tricks wendet Satan zum Beispiel an? 134. Warum ist die Bibel wie ein Schwert?
96. Ist Satan so stark wie Gott? 135. Wie lese ich in der Bibel?
97. Warum erlaubt Gott dem Satan, mich zu etwas 136. Wonach sollte ich suchen, wenn ich in der Bibel
zu verleiten? lese?
98. Kann ich wirklich gegen Satan gewinnen? 137. Wie kann ich Gottes Wort auswendig lernen?
99. Was ist Gottes Verteidigungsplan für mich? 138. Was ist Gebet?
100. Was muss ich tun, bevor ich den Sieg über Satan 139. Warum soll ich beten?
erringen kann? 140. Warum hört Gott meine Gebete?
101. Wie kann ich mich auf den Kampf vorbereiten? 141. Wann und wo kann ich beten?
102. Was ist die Waffenrüstung Gottes? 142. Wofür soll ich beten?
103. Warum brauche ich die Waffenrüstung Gottes? 143. Erhört Gott jedes Gebet?
104. Wie benutze ich den Gürtel der Wahrheit? 144. Sollten andere mit mir beten?
105. Was ist der Panzer der Gerechtigkeit? 145. Welche Teile sollten meine Gebete enthalten?
106. Warum brauche ich den Helm des Heils? 146. Wie bekenne ich Gott meine Sünden?
107. Was sind die Schuhe des Evangeliums des 147. Wie kann ich Gott loben?
Friedens? 148. Wie sollte ich Gott danken?
108. Wie gebrauche ich den Schild des Glaubens? 149. Wie kann ich für andere beten?
109. Was ist das Schwert des Geistes? 150. Warum soll ich für Menschen beten, die
110. Wie ziehe ich die Waffenrüstung Gottes an? Verantwortung tragen?
111. Hat auch Jesus die Waffenrüstung Gottes 151. Ist es richtig, wenn ich für mich selbst bete?
angezogen?
112. Was ist, wenn ich vergesse, die Waffenrüstung zu Zeugnis geben
gebrauchen? 152. Was ist ein Zeuge?
113. Ist das Beten ein Teil meines Schutzanzugs? 153. Warum sollte ich Zeugnis geben?
114. Hatten die Menschen der Bibel auch mit 154. Was sage ich, wenn ich Zeugnis gebe?
Versuchung zu kämpfen? 155. Was ist, wenn ich Angst habe, Zeugnis zu geben?
115. Was tat Josef in der Versuchung? 156. Wie kann ich durch mein Leben ein Zeuge sein?
116. Wie stellten sich Daniel und seine Freunde auf 157. Wem kann ich Zeugnis geben?
Gottes Seite? 158. Wo kann ich Zeugnis geben?
117. Was geschah, als David in der Versuchung 159. Haben die Menschen in der Bibel Zeugnis
versagte? gegeben?

TE_Vorspann.indd 10 23.07.15 12:58


160. Sollte ich Menschen, die für mich Verantwortung 195. Wie erkenne ich die Wahrheit?
haben, Zeugnis geben? 196. Möchte Gott, dass du dich freust?
161. Macht Gott bestimmte Menschen zum Hören 197. Wie bete ich Gott an?
bereit? 198. Was bedeutet „Gott loben“?
162. Wie kann ich in schweren Zeiten Zeugnis geben? 199. Warum soll ich Gott loben?
163. Kann ich auch meinen eigenen Brüdern oder 200. Was kann ich Gott geben?
Schwestern Zeugnis geben? 201. Mag Gott Musik?
164. Wie beginne ich ein Gespräch über Gott? 202. Wie kann ich beten?
165. Muss ich sehr viel wissen, um ein Zeuge zu sein? 203. Ist Gott immer bei mir?
166. Kommt jeder, dem ich Zeugnis gebe, zum 204. Warum scheint es manchmal so, als sei Gott sehr
Glauben? weit weg?
167. Was ist das „Wortlose Buch“? 205. Was ist der Leib von Christus oder der „Leib
168. Was kann ich mit der goldenen Seite über Gott Christi“?
sagen? 206. Gehöre ich zum Leib Christi?
169. Was kann ich mit der dunklen Seite über die 207. Wo ist der Leib Christi?
Sünde sagen? 208. Wie beten wir als Teil des Leibes Christi richtig
170. Was kann ich mit der roten Seite über Jesus an?
sagen? 209. Habe ich im Leib Christi eine besondere
171. Wie kann ich die weiße Seite gebrauchen, um Aufgabe?
jemandem zu helfen, an Jesus zu glauben? 210. Wie kann ich meine Aufgabe erfüllen?
172. Wie kann ich jemandem helfen, zu wissen dass er 211. Was ist Gemeinschaft?
gerettet ist? 212. Warum brauche ich Gemeinschaft?
173. Wie kann ich jemandem helfen, in seinem
Glauben zu wachsen? Gott gehorchen
174. Wem könnte ich das „Wortlose Buch“ erklären? 213. Wem sollte ich gehorchen?
175. Wem sage ich ein „Zeugnis“ 214. Warum soll ich Gott gehorchen?
176. Soll ich meinem Freund ein Traktat geben? 215. Wie gehorche ich Gottes Gebote?
177. Wie kann ich das Evangelium mit Hilfe meiner 216. Bin ich schuld daran?
Hand weitersagen? 217. Was geschieht, wenn ich Gott ungehorsam bin?
178. Wohin könnte ich meine Freunde einladen, 218. Was geschieht, wenn ich Gott gehorche?
damit sie das Evangelium hören? 219. Wenn ich Gott gehorche, geschieht dann nur
179. Ist mein Leben ein gutes Zeugnis für andere? noch Gutes?
180. Wie kann ich anderen helfen, das Evangelium 220. Warum ist Gott gegen den Stolz?
weiterzugeben? 221. Was bedeutet „demütig“ sein?
181. Werde ich vielleicht eines Tages Missionar? 222. Bin ich stolz oder demütig?
223. Was ist ein Faulpelz?
Gott anbeten 224. Wer ist fleißig?
182. Was ist Anbetung? 225. Was geschieht, wenn ich fleißig bin?
183. Wer kann Gott anbeten? 226. Warum ist es wichtig, richtige Entscheidungen zu
184. Warum sollten wir Gott anbeten? treffen?
185. Wo ist Gott? 227. Wie kann ich falsche Entscheidungen vermeiden?
186. Wie viel weiß Gott? 228. Was ist, wenn ich eine falsche Entscheidung
187. Wie viel kann Gott tun? treffe?
188. Bin ich ein Freund Gottes? 229. Was ist „göttlicher Rat“?
189. Kann ich Gott anbeten, wenn ich ganz alleine 230. Warum ist guter Rat wichtig?
bin? 231. Wie kann ich schlechten Rat von gutem Rat
190. Kann ich Gott mit anderen gemeinsam anbeten? unterscheiden?
191. Habe ich Gott alles gesagt? 232. Warum beschweren sich die Leute?
192. Mit welcher Einstellung sollte ich Gott anbeten? 233. Was denkt Gott über Murren und Meckern?
193. Will Gott meine Anbetung? 234. Wie werde ich dankbar?
194. Kann ich mit Gott ein Gespräch führen? 235. Was ist Klatsch?

TE_Vorspann.indd 11 23.07.15 12:58


236. Was richtet Klatsch an? 278. Was war Gottes Ziel für Ester?
237. Wie kann ich andere aufbauen? 279. Wie reagierte Ester in schwierigen Zeiten?
238. Was bedeutet „den Namen Gottes 280. Was ist Gottes Ziel für mich?
missbrauchen“? 281. Wie sollte ich auf schwere Zeiten reagieren?
239. Warum sollte ich mit meinen Worten vorsichtig 282. Warum gibt es Leid in der Welt?
sein? 283. Wie kann ich Trost im Leiden finden?
240. Wie bekomme ich „weise Lippen“? 284. Was bedeutet Verfolgung?
241. Was bedeutet „treu sein“? 285. Was sollte ich tun, wenn ich verfolgt oder
242. Wie kann ich Gott treu sein? benachteiligt werde?
243. Warum ist es wichtig, treu zu sein? 286. Was ist, wenn meine Familie nicht an Jesus
glaubt?
Für Gott leben 287. Kann Gott mir helfen, wenn meine Famillie
244. Was sagt Gott über die Achtung vor dem Leben? umziehen muss?
245. Wie achteten die Menschen der Bibel das Leben? 288. Wie kann ich gut mit meinen Geschwistern
246. Wie kann ich Respekt vor dem Leben haben? auskommen?
247. Was sagt Gott über den Respekt vor Menschen, 289. Ist Gott auch im Krankenhaus bei mir?
die Verantwortung für dich haben? 290. Ist es richtig, wenn ich jemanden vermisse, der
248. Wie zeigte David Respekt vor der Autorität? gestorben ist?
249. Wie kann ich Menschen, die für mich 291. Warum schreien Mama und Papa mich immer
Verantwortung haben, achten? an?
250. Was bedeutet „begehren“? 292. Wird Gott bei mir sein, wenn meine Eltern sich
251. Was sagt Gott über die Zufriedenheit? scheiden lassen?
252. Wie kann ich zufrieden werden? 293. Kann Gott mir helfen, mit meiner Stiefmutter
253. Was sagt Gott über Gier und Stehlen? und ihren Kindern auszukommen?
254. Was geschah, als Achan habgierig war? 294. Soll ich es sagen, wenn mich jemand belästigt?
255. Wie kann ich Gier vermeiden? 295. Kümmert sich Gott darum, wenn in meiner
256. Was sagt Gott über Geduld? Familie Gewalt angewendet wird?
257. Wie belohnte Gott Hiobs Geduld? 296. Wird sich Gott darum kümmern, wenn meine
258. Wie kann ich geduldig sein? Familie kein Zuhause hat?
259. Was sagt Gott über den Zorn? 297. Was ist Glaube?
260. Ist es überhaupt richtig, zornig zu sein? 298. Bin ich ein Zweifler?
261. Wie lerne ich Selbstbeherrschung? 299. Warum sollte ich Gott vertrauen?
262. Was sagt Gott über die Freundlichkeit? 300. Wie kann ich Gott vertrauen?
263. Wie war Abraham freundlich zu Lot? 301. Löst Gott meine Probleme, wenn ich bete?
264. Wie kann ich zu anderen freundlich sein? 302. Wie kann ich Gott in schweren Zeiten danken?
265. Was sagt Gott darüber, anderen zu vergeben? 303. Wie soll ich mich dem gegenüber verhalten, der
266. Wie ging Josef mit seinen Brüdern um? mir wehtut?
267. Wie kann ich denen vergeben, die mich 304. Was bedeutet Durchhalten?
verletzen?
268. Was sagt Gott über Ehrlichkeit? Stellung beziehen
269. Was geschah, als Jakob unehrlich war? 305. Gibt es Dinge, die auf jeden Fall richtig oder
270. Wie kann ich ehrlich sein in allen Dingen? falsch sind?
271. Was sagt Gott über Angst? 306. Nimmt Gott die Menschen an, egal, wie sie
272. Was taten die Jünger von Jesus, als sie Angst leben?
hatten? 307. Wie kann ich Entscheidungen treffen, die Gott
273. Was sollte ich tun, wenn ich Angst habe? gefallen?
308. Achtet Gott darauf, wie ich mit anderen
Gott vertrauen umgehe?
274. Was ist Gottes Vorsehung? 309. Wie kann ich Respekt zeigen und dennoch treu
275. Hat Gott ein Ziel für mein Leben? zu Gott stehen?
276. Was war Gottes Ziel für Josef? 310. Warum soll ich Gott gehorchen, wenn andere
277. Wie reagierte Josef auf schwere Zeiten? das nicht tun?

TE_Vorspann.indd 12 23.07.15 12:58


311. Wie kann ich Gott gehorchen, ohne andere zu 338. Gott kann alles!
verurteilen? 339. Gott hat einen Plan für mich!
312. Hatte Gott wirklich vor, alle Menschen 340. Ich weiß: Gott liebt mich!
verschieden zu machen? 341. Ich kann anderen Gottes Liebe zeigen!
313. Wie kann ich Menschen lieben, mit deren 342. Gott will, dass ich anderen von ihm erzähle!
Verhalten ich nicht einverstanden bin? 343. Gott hat mich wunderbar gemacht!
314. Welche Lügen verbreitet Satan über Gott? 344. Ich darf zu Gottes Familie gehören!
315. Wie lügt Satan über Jesus? 345. Es ist nötig, dass ich Gott meine Sünden bekenne
316. Wie lügt Satan über unsere Beziehung zu Gott? (sie ihm sage)!
317. Welche Lügen verbreitet Satan über den 346. Gott kann mir den Sieg über die Sünde
Menschen? schenken!
318. Kann ich ohne Gott gut sein? 347. Ich kann Gottes Waffenrüstung einsetzen!
319. Warum kann ich mich nicht selbst retten? 348. Gott kann mir Selbstbeherrschung schenken!
320. Gelten Gottes Verheißungen wirklich auch mir? 349. Mit Gottes Hilfe kann ich alles tun!
321. Wie lügt Satan über die Bibel? 350. Mein Leben kann ein Zeugnis für andere sein!
322. Was soll ich – nach Satans Willen – über die 351. Ich kann andere zuerst an die Reihe kommen
Schöpfung glauben? lassen!
323. Was ist „okkult“? 352. Gott kann mir dabei helfen, andere zu lieben!
324. Können Menschen wirklich in die Zukunft 353. Ich kann in Gemeinschaft mit Gott leben!
schauen? 354. Ich brauche die Gemeinschaft mit anderen
325. Warum glauben manche Leute an Astrologie? Mitgliedern aus Gottes Familie!
326. Was ist falsch an okkulten Spielen? 355. Die Menschen sind ohne Christus verloren!
327. Woher kommt wahre Kraft? 356. Gott wird mir Mut schenken, um von ihm zu
328. Wie kann ich weise werden? erzählen!
329. Wo kann ich Antwort finden auf Dinge, die ich 357. Missionare sind Gottes besondere Boten!
nicht verstehe? 358. Vielleicht will Gott mich zum Missionar berufen!
330. Spricht Gott zu mir? 359. Den Himmel gibt es wirklich!
331. Ist Gott jedem gnädig? 360. Jesus bereitet für mich einen Platz im Himmel
332. Hört Gottes Gnade irgendwann einmal auf? vor!
333. Wie kann ich Gottes Gnade erfahren? 361. Ich werde im Himmel belohnt werden!
334. Wie kann ich aus Gottes Gnade leben? 362. Jesus wird wiederkommen!
363. Nicht jeder wird bereit sein, wenn Jesus
Was ich glaube wiederkommt!
335. Gott ist drei in Einem! 364. Ich möchte bereit sein, wenn Jesus
336. Gott ist heilig! wiederkommt!
337. Gottes Wort ist wahr! 365. „Ewig“ heißt „für immer“!

TE_Vorspann.indd 13 23.07.15 12:58


Gott,
der Vater

TE_Vorspann.indd 14 23.07.15 12:58


Wer ist Gott
Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, und die Feste*
verkündigt seiner Hände Werk.
Psalm 19,2
*Feste: Anderes Wort für den sichtbaren Himmel.

Wer ist Gott? Manche denken, Gott sei und Tiere. Gott hat auch dich und mich
ein alter Mann, der in den Wolken lebt. gemacht. Wir sind seine ganz beson-
Andere sagen, er sei jemand, der uns be- dere Schöpfung, und er liebt uns sehr.
straft, wenn wir etwas falsch gemacht
haben. Manche meinen, die Sonne und Alle – Erwachsene und Kinder – brau-
die Sterne seien Götter, weil sie uns chen Gott. Alle Menschen haben etwas
Licht geben. Ja, und einige behaupten in sich, das ihnen sagt: Gott gibt es. Die-
sogar: „Es gibt überhaupt keinen Gott!“ ses Buch will dir helfen, mehr über Gott
zu erfahren. Du wirst erfahren, wie
Die Bibel, Gottes Wort, sagt uns: Der eine groß und wunderbar Gott ist. Du wirst
wahre Gott ist Geist. Er hat keinen Kör- lernen, wie du ihn lieben und in enger
per wie du und ich. Deshalb können wir Gemeinschaft mit ihm leben kannst,
ihn nicht sehen. Aber er sieht und hört obwohl du ihn nicht siehst. Bist du für
uns. Und er hat uns lieb. Gott ist überall. die große Entdeckungs-Tour bereit, Gott
Gott ist der Schöpfer. Er hat die Welt ge- kennenzulernen?
macht und alles auf ihr – Berge, Meere

Schreibe auf, wer Gott deiner Meinung nach ist:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich danke dir, dass du ein großer Gott
bist! Danke, dass du mich geschaffen hast. Hilf mir, mehr über dich
zu lernen, damit ich dich auch lieb habe. Amen.
1
Lies Apostelgeschichte 17,24-25 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 1 23.07.15 11:54


Gibt es viele Götter
Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, und die Feste*
verkündigt seiner Hände Werk.
Psalm 19,2
*Feste: Anderes Wort für den sichtbaren Himmel.

Menschen beten verschiedene Götter ihrem persönlichen Retter vertrauen.


an. Doch die Bibel berichtet uns, dass es Nachdem Jesus vom Tod auferstand, ist
nur einen wahren, lebendigen Gott gibt. er wieder in den Himmel zurückgekehrt.
Die Bibel sagt, Gott ist drei Personen, Jetzt ist Jesus bei seinem Vater, bei Gott.
aber er ist ein Gott. Das ist etwas, das
wir nicht verstehen können. Die Bibel Gott, der Heilige Geist, kam auf die Erde,
lehrt uns etwas über Gott, den Vater, und nachdem Jesus in den Himmel zurück-
über Gott, den Sohn, und über Gott, den gekehrt war. Er hilft den Menschen, zu
Heiligen Geist. Sie sind die drei Personen. erkennen, dass sie Sünder sind. Außer-
dem kommt er zu den Menschen, die
Gott, der Vater, lebt im Himmel, aber er an Jesus glauben, um in ihren Herzen
ist überall. Er ist heilig und ohne Sünde. zu wohnen. Der Heilige Geist hilft uns
Gott regiert über seine Schöpfung. Er auch, Gottes Wort, die Bibel, zu verste-
hat alles in seiner Hand. Er hat jeden lieb. hen. Gott, der Vater, Gott, der Sohn
und Gott der Heilige Geist – sie zu-
Jesus ist Gott, der Sohn. Er starb für unse- sammen bilden die Dreieinigkeit. Sie
re Sünden und ist wieder auferstanden. sind drei in einem und sie sind sich in
Alle Menschen können ihre Sünden allem völlig einig.
vergeben bekommen, wenn sie Jesus als

Kannst du die drei Personen der Dreieinigkeit nennen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich danke dir, dass du Jesus als Retter
geschickt hast. Danke für den Heiligen Geist, der in den Herzen der

2 Menschen wohnt, die an Jesus glauben. Amen.

GOTT, DER VATER Lies Jeremia 10,6-10

TE_Monat 1.indd 2 23.07.15 11:54


Wie alt ist Gott
Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, und die Feste*
verkündigt seiner Hände Werk.
Psalm 19,2
*Feste: Anderes Wort für den sichtbaren Himmel.

Hast du dich schon einmal gefragt, wie du dich Jesus als deinem Retter anver-
alt Gott ist? Gott ist ewig. Niemals gab traut hast, hat Gott dir ewiges Leben ge-
es eine Zeit, in der es ihn nicht gab. geben. Wird das jemals zu Ende gehen?
Und es wird niemals eine Zeit geben, in Nein! Du bist für immer Gottes Kind!
der es ihn nicht geben wird. Gott möchte dir in deinem Leben den
Weg weisen.
Stell dir einen Kreis vor. Man kann nicht
bestimmen, wo der Kreis anfängt und Weil er ewig ist – immer da war und
wo er aufhört. Es ist ein durchgehender für immer da sein wird –, kann er se-
Ring. Ein Kreis kann dich daran erinnern, hen, was schon passiert ist, was gerade
dass Gott ewig ist. Der Vater, der Sohn jetzt vor sich geht und was geschehen
und der Heilige Geist waren immer da wird. Welch einen Herrn haben wir in
und werden immer da sein. Es fällt uns ihm! Wie großartig Gott doch ist! Möch-
schwer, uns das vorzustellen. test du deinem ewigen, himmlischen
Vater vertrauen? Du kannst nicht sehen,
Die Bibel sagt: „... du, Gott, (bist) von was in der Zukunft passieren wird, aber
Ewigkeit zu Ewigkeit“ (Psalm 90,2). Wie Gott sieht es und er möchte dich in dei-
lange ist das? Das ist für immer. Wenn nem Leben führen.

Wie würdest du einem Freund erklären, dass Gott ewig ist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich niemals verlassen
wirst, weil du ewig bist. Danke, dass ich dir vertrauen kann, weil du
immer für mich da sein wirst. Amen.
3
Lies Jesaja 44,6 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 3 23.07.15 11:54


Wie mächtig ist Gott
Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, und die Feste*
verkündigt seiner Hände Werk.
Psalm 19,2
*Feste: Anderes Wort für den sichtbaren Himmel.

Das fast 2 Millionen Kilogramm schwere Die Bibel erzählt uns von Abraham und
Raumschiff „Columbia“ startete mit ei- Sara. Gott versprach ihnen viele Kinder,
nem langen Feuerschweif. Zwei Minuten aber sie bekamen keine. Eines Tages
später hatte es bereits eine Höhe von 37 schickte Gott einen Engel zu Abraham,
Kilometern erreicht. Es umkreiste den als Sara und Abraham schon beinahe
Erdball mit 27.400 Kilometern pro Stun- 100 Jahre alt waren. Der Engel kündig-
de. Stell dir vor, was für eine Kraft nötig te an, dass Sara im folgenden Jahr einen
war, um diese riesige Rakete mit so einer Sohn haben würde. Das war doch un-
Geschwindigkeit in den Weltraum zu möglich!
schießen!
Als Sara darüber lachte, sagte der Engel:
Wusstest du, dass Gott noch stärker ist? „Sollte dem HERRN etwas unmöglich
Die Bibel sagt: „Der Herr ist ... von gro- sein?“ (1. Mose 18,14). Und tatsächlich,
ßer Kraft ...“ (Nahum 1,3). Er hat Himmel Sara bekam einen Sohn! Weil Gott all-
und Erde gemacht. Gott sprach und mächtig ist, konnte er das Unmög-
es war da! Er ist allmächtig. Er herrscht liche möglich machen. Wenn du das
über alle Völker. Gottes Macht hat kei- nächste Mal in Schwierigkeiten bist, er-
ne Grenzen. Er kann alles geschehen innere dich daran, dass Gott mächtig ist
lassen. und dir helfen möchte.

Kannst du einige Beispiele dafür nennen, wie stark und mächtig Gott ist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, du bist der mächtige Gott! Hilf mir,
dir zu vertrauen, wenn ich in einer scheinbar ausweglosen Situation

4 stecke. Hilf mir, mich daran zu erinnern, dass du der Herrscher


über alles bist. Amen

GOTT, DER VATER Lies Lukas 18,27

TE_Monat 1.indd 4 23.07.15 11:54


Warum erschuf Gott die Menschen
... wie durch einen Menschen die Sünde in die Welt gekommen ist
und der Tod durch die Sünde, so ist der Tod zu allen Menschen
durchgedrungen, weil sie alle gesündigt haben.
Römer 5,12

Fragst du dich manchmal, wo die vie- viele Menschen auf der Erde. Heute gibt
len Menschen auf der Erde herkom- es so viele Menschen, dass man sie kaum
men? Gott hat sie alle gemacht! Zuerst zählen kann!
machte Gott die wunderschöne Erde,
dann schuf er einen Menschen. Er form- Gott hat die Menschen nicht geschaf-
te diesen Menschen aus dem Staub der fen, weil er einsam gewesen wäre. Er
Erde und blies ihm das Leben ein. Gott machte uns, damit wir ihn lieben und
nannte diesen Menschen Adam. Später loben können. Die Bibel sagt: „Groß ist
ließ Gott Adam einschlafen und nahm der Herr und hoch zu rühmen ...“ (Psalm
eine Rippe aus seiner Seite, um daraus 48,2). Gott möchte, dass die Menschen
die erste Frau zu machen. Gott gab ihn loben, weil er großartig und gut ist.
Adam diese Frau, Eva, zur Ehefrau. Adam
und Eva lebten in einem wunderschönen Wenn du all das siehst, was Gott ge-
Garten, den Gott geschaffen hatte. schaffen hat, kannst du sagen: „Wie
groß Gott doch ist!“ Du kannst ihn lo-
Später hatten Adam und Eva viele Kin- ben, wenn du betest. Sag ihm, dass du
der. Als die Kinder erwachsen wurden, ihn liebst und dass du ihn brauchst. Du
hatten sie selbst Kinder. Bald gab es viele, kannst Gott nie genug loben.

Schreibe drei Dinge auf, für die du Gott heute loben möchtest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich geschaffen hast.
Ich liebe dich und lobe dich, weil du so groß bist. Amen.

5
Lies 1. Mose 2,7 und Verse 18-23 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 5 23.07.15 11:54


Wie kam die Sünde in die Welt
... wie durch einen Menschen die Sünde in die Welt gekommen ist
und der Tod durch die Sünde, so ist der Tod zu allen Menschen
durchgedrungen, weil sie alle gesündigt haben.
Römer 5,12

Gott hatte alles in der Welt schön und würden sie Schmerzen und Krankheit
gut gemacht. Aber in unserer heutigen kennen lernen und ihre Körper würden
Welt ist vieles nicht mehr schön und sterben. Die Sünde trennte Adam und
gut. Es gibt Krankheit und Traurigkeit, Eva von Gott, denn Gott ist heilig und
es wird gekämpft und getötet. Wie ist es vollkommen.
dazu gekommen?
Seitdem Adam und Eva gesündigt
Gott setzte die allerersten Menschen, haben, wird jeder Mensch sündig ge-
Adam und Eva, in einen schönen Gar- boren und ist von Gott getrennt. Die
ten. Er sagte ihnen, dass sie von der Bibel sagt: „Sie sind allesamt Sünder ...“
Frucht eines ganz bestimmten Baumes (Römer 3,23). Sünde ist, etwas zu den-
nicht essen sollten, sonst müssten sie ken, zu sagen oder zu tun, was gegen
sterben. Gottes Feind, der Satan, verlei- Gottes Wort und Gebote verstößt.
tete Eva dazu, die Frucht doch zu essen. Es ist die Sünde in deinem Herzen, die
Auch Adam aß davon. Sie entschlossen dich dazu bringt, schlechte Dinge zu
sich, Gott nicht zu gehorchen, und sün- tun. Du kannst die Sünde nicht allein
digten auf diese Weise beide. loswerden. Du verdienst es, für deine
Sünde bestraft zu werden. Nur Gott
Daraufhin sagte Gott zu Adam, dass kann dir vergeben, sodass du nicht für
sie den Garten verlassen müssten. Nun immer von ihm getrennt sein musst.

Welche traurigen Dinge passierten, als Adam und Eva sündigten?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich liebst, obwohl ich
gesündigt habe. Danke, dass du mir vergeben willst. Amen.

6
GOTT, DER VATER Lies 1. Mose 2,16-17; 3,1-6

TE_Monat 1.indd 6 23.07.15 11:54


Was tat Gott gegen die Sünde
... wie durch einen Menschen die Sünde in die Welt gekommen ist
und der Tod durch die Sünde, so ist der Tod zu allen Menschen
durchgedrungen, weil sie alle gesündigt haben.
Römer 5,12

Die absolut schönste Geschichte auf der der von keiner Sünde wusste, für uns zur
ganzen Welt erzählt, was Gott tat, damit Sünde gemacht ...“ (2. Korinther 5,21).
uns unsere Sünden vergeben werden Jesus hatte es nicht verdient, zu ster-
können. ben. Er selbst hatte keine eigene Sün-
de. Er war vollkommen, aber er hat
Nachdem Adam und Eva gesündigt deinen Platz am Kreuz eingenommen.
hatten, versprach Gott, ihnen einen Wenn Jesus nicht sein kostbares Blut ge-
Retter zu schicken. Du und ich, wir geben hätte, um deine Strafe zu tragen,
wissen heute, dass dieser Retter der Herr könnten dir deine Sünden nie vergeben
Jesus Christus ist, Gottes einziger Sohn. werden. Jesus starb und wurde beerdigt.
Als Baby wurde er in diese Welt hinein- Am dritten Tag machte Gott ihn wie-
geboren. Als er erwachsen war, gab er der lebendig. Später kehrte Jesus in den
sich selbst, um am Kreuz für unsere Sün- Himmel zurück, wo er heute lebt.
den zu sterben.
Gott hat sein Versprechen gehalten, für
Als Jesus sterbend am Kreuz hing, legte die Sünde zu bezahlen. Er hat seinen
Gott die Sünden der ganzen Welt auf eigenen, geliebten Sohn als Retter der
ihn. Die Bibel sagt: „Denn er hat den, Welt gesandt.

Schreibe auf, warum Jesus deiner Meinung nach sterben musste:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du deinen einzigen Sohn,
Jesus, gesandt hast, damit er am Kreuz für mich starb. Danke für dei-
ne große Liebe. Amen.
7
Lies 2. Korinther 5,21 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 7 23.07.15 11:54


Wie kann mir vergeben werden
... wie durch einen Menschen die Sünde in die Welt gekommen ist
und der Tod durch die Sünde, so ist der Tod zu allen Menschen
durchgedrungen, weil sie alle gesündigt haben.
Römer 5,12

Jetzt weißt du, dass Jesus für deine Die Bibel sagt: „Glaube an den Herrn
Sünden starb. Fragst du dich, wie dir Jesus, dann werden du und alle, die in
vergeben werden kann? Die Bibel sagt, deinem Haus leben, gerettet“ (Apostel-
dass Jesus der einzige Weg zu Gott ist. geschichte 16,31).
„Ich bin der Weg und die Wahrheit und
das Leben; niemand kommt zum Vater Glauben bedeutet, dem Herrn Jesus
denn durch mich“ (Johannes 14,6). ganz und gar zu vertrauen. Sein Tod am
Kreuz ist die einzige Bezahlung für deine
Jesus möchte dein Retter sein. Du Sünden, die Gott annehmen wird. Wenn
kannst dich nicht selbst von der Sün- du dem Herrn Jesus als deinem Retter
de retten. Du wirst nicht von der Strafe vertraust, sagt Gott: Dir ist vergeben.
der Sünde gerettet, indem du gute Ta- Du bist befreit von der Strafe für dei-
ten tust. Dir kann auch nicht vergeben ne Sünden. Du wirst auch nicht von
werden, wenn du Gebete sprichst, Geld Gott getrennt an einem Ort der Strafe
spendest oder irgendwie versuchst, Gott sein, wenn du stirbst. Du wirst für immer
zu gefallen. Gott sagt, es gibt nur einen mit Gott zusammen im Himmel* leben.
Weg, durch seinen Sohn Jesus Christus. * Himmel = Hier ist nicht der sichtbare Himmel gemeint, sondern
der Ort, wo Gott wohnt.

Was musst du glauben, damit dir deine Sünden vergeben werden?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich weiß, dass ich ein Sünder bin. Ich
glaube an deinen Sohn Jesus, der starb, um die Strafe für meine Sün-

8 den zu bezahlen, und der wieder auferstand. Ich möchte, dass


Jesus mein Retter ist. Amen.

GOTT, DER VATER TextApostelgeschichte 16,31


Lies

TE_Monat 1.indd 8 23.07.15 11:54


Ist Gott wirklich vollkommen
...wie der, der euch berufen hat, heilig ist,
sollt auch ihr heilig sein in eurem ganzem Wandel*.
1. Petrus 1,15
*„Wandel“ ist ein anderes Wort für„Leben“. Es meint alles, was du tust, den ganzen Lebenswandel.

Kennst du jemanden, der nie irgen- der Herr Jesus Christus, ist heilig und der
detwas Schlechtes und nie einen Feh- Heilige Geist ist heilig.
ler macht? Manche Leute haben viele
Jahre lang nach jemandem gesucht, der Es gibt jemanden, der vollkommen ist
vollkommen ist. Aber sie haben nie ei- – das ist Gott! Nur er allein ist vollkom-
nen gefunden. men. Wir alle haben gesündigt, und die
Sünde trennt uns von Gott. Weil Gott
Die Bibel sagt in 1. Johannes 1,5: „... Gott heilig ist, muss er Sünde bestrafen. Aber
ist Licht, und in ihm ist keine Finsternis.“ er gab seinen Sohn, der für die Sünde
Dieser Vers bedeutet, dass Gott heilig sterben sollte, damit uns vergeben wer-
und rein ist. Es gibt kein bisschen Sünde den kann und wir heilig werden können.
an ihm. Es gibt nicht einmal ein bisschen Als du dich Jesus als deinem Retter an-
Schlechtes an ihm. Er ist anders als die vertraut hast, sind dir deine Sünden
Sünde – anders als alles, was böse oder vergeben worden und du bist vor Gott
schlecht ist. Gott und Sünde sind Ge- heilig gemacht worden. Macht dich das
gensätze wie Licht und Finsternis. Gott nicht froh?
ist heilig. Der Vater ist heilig; der Sohn,

Worin unterscheiden wir uns von Gott?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, du bist heilig und vollkommen. Du


allein bist gut. Danke, dass ich durch den Herrn Jesus, meinen Retter,
zu dir, dem heiligen Gott, kommen kann. Amen.
9
Lies 1. JohannesText
1,5 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 9 23.07.15 11:54


Gott ist heilig.Was bedeutet das
...wie der, der euch berufen hat, heilig ist,
sollt auch ihr heilig sein in eurem ganzem Wandel*.
1. Petrus 1,15
*„Wandel“ ist ein anderes Wort für„Leben“. Es meint alles, was du tust, den ganzen Lebenswandel.

Jesaja war einer von Gottes großen Pro- Was bedeutet es, dass Gott heilig ist?
pheten. Gott redete zu Jesaja. Gott for- Er ist zu 100% rein. Niemals tut er ir-
derte Jesaja auf, den Menschen zu sagen, gendetwas Böses – er ist einfach voll-
dass der Retter der Welt kommen würde. kommen! Gott tut immer das, was
richtig ist. Er ist absolut gut. Gott
Einmal sprach Gott zu Jesaja in einer hasst die Sünde.
Vision. Eine Vision ist etwas Ähnliches
wie ein Traum. Jesaja berichtete, dass Wenn wir Sünder sind, wie können wir
er Gott auf einem Thron sitzend, hoch dann zu Gott beten? Gott möchte, dass
und erhaben gesehen hatte. Engel waren wir mit ihm reden. Er sagte zu Jesaja,
um ihn. Sie riefen sich gegenseitig zu: dass er sich nicht fürchten müsste. Gott
„Heilig, heilig, heilig ist der HERR Zeba- sagt auch zu uns, dass wir keine Angst
oth, alle Lande sind seiner Ehre voll!“ haben sollen. Wenn wir an den Herrn
(Jesaja 6,3). Jesus als unseren Retter glauben, nimmt
er uns unsere Sünde weg und macht uns
Als Jesaja diese Vision sah, bekam er rein, sodass wir mit dem heiligen Gott
Angst. Er sah, wie sündig er im Vergleich reden können.
zu Gott war. Diese Vision half ihm, zu er-
kennen, dass Gott heilig ist.

Gott ist heilig. Was bedeutet das?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, du bist ein heiliger Gott. Danke, dass
der Herr Jesus meine Sünden weggenommen hat, sodass ich zu dir

10 beten kann. Amen.

GOTT, DER VATER Lies Jesaja 6,1-5

TE_Monat 1.indd 10 23.07.15 11:54


Erwartet Gott von mir, heilig zu sein
...wie der, der euch berufen hat, heilig ist,
sollt auch ihr heilig sein in eurem ganzem Wandel*.
1. Petrus 1,15
*„Wandel“ ist ein anderes Wort für„Leben“. Es meint alles, was du tust, den ganzen Lebenswandel.

Als der Prophet Jesaja die Vision Gottes ist. Gott erwartet von dir, dass du die
sah und die Engel, die ihre Gesichter in Wahrheit sagst und dass du freundlich,
Ehrfurcht bedeckten, erkannte er, wie liebevoll und geduldig zu anderen bist.
heilig Gott ist. Wenn du Jesaja gewesen Er möchte, dass du ehrlich bist und dich
wärst, was hättest du in diesem Mo- so verhältst, wie es ihm gefällt.
ment gedacht? Vielleicht hättest du dar-
über nachgedacht, wie sündig du wirk- Erinnere dich daran, dass Gottes
lich bist. Geist in dir lebt, um dir die Kraft zu
geben, ein reines, heiliges Leben zu
Wenn du Jesus als deinen Retter ange- führen und nicht zu sündigen. Wenn
nommen hast, erwartet Gott von dir, du trotzdem sündigst, denke daran,
dass du ein reines Leben führst. Er erwar- wie heilig Gott ist. Bekenne ihm sofort
tet von dir, dass du heilig bist. Du hast deine Sünde. Gott sagt, wenn du deine
die Wahl. Du kannst der Sünde nach- Sünde bekennst, wird er dir vergeben
geben oder du kannst dich für Gottes (1. Johannes 1,9). Bekennen bedeutet,
Weg entscheiden. Gott wird dir helfen, ihm die falschen Dinge, die du getan
zur Sünde „Nein“ zu sagen. Er erwartet oder gedacht hast, zu sagen. Möchtest
von dir, dass du seinem Wort, der Bibel, du heilig leben?
gehorsam bist und das tust, was richtig

Wie kannst du heilig leben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du ein heiliger Gott bist.
Bitte gib mir die Kraft, ein heiliges Leben zu führen. Amen.

11
Lies 1. Petrus 1,14-16 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 11 23.07.15 11:54


Wer ist zuständig
...wie der, der euch berufen hat, heilig ist,
sollt auch ihr heilig sein in eurem ganzem Wandel*.
1. Petrus 1,15
*„Wandel“ ist ein anderes Wort für„Leben“. Es meint alles, was du tust, den ganzen Lebenswandel.

Hat deine Mutter jemals zu dir gesagt: Tag und in jeder Nacht – 24 Stunden am
„Dafür bist du verantwortlich!“? Wenn Tag, sieben Tage pro Woche, 52 Wochen
dir die Verantwortung für etwas über- im Jahr. Niemals schläft er oder macht
tragen wird, bist du wie ein König, der Urlaub.
über etwas regiert. Du hast die Kontrolle
und bist dafür zuständig, dass die Auf- Wie lange wird Gott herrschen? Die Bi-
gabe auch ausgeführt wird. bel sagt: „Der HERR wird König sein
immer und ewig“ (2. Mose 15,18).
Fragst du dich manchmal, wer für die Gott hatte immer alles unter Kontrolle
Welt zuständig ist? Die Bibel sagt uns, und wird immer alles unter Kontrolle
dass Gott der König ist. Er ist souverän. haben. Was bedeutet das für dich? Was
Das bedeutet, er trägt die Verantwor- auch immer in deinem Leben passiert:
tung und hat alles unter Kontrolle. Er ist Du brauchst keine Angst oder Sorgen zu
der höchste Herrscher. Es gibt keinen, haben, denn Gott hat alles unter Kon-
der über Gott steht. Gott regiert zu je- trolle. Er liebt dich und er möchte, dass
der Zeit über alles und jeden. Nichts du dich ganz auf ihn verlässt. Gott ist
kann passieren, es sei denn, Gott erlaubt der Größte. Er steht an der Spitze. Er ist
es. Er hat alles unter Kontrolle, an jedem der König der Könige.

Was bedeutet: Gott ist souverän?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich lobe dich, weil du wirklich alles
unter Kontrolle hast. Hilf mir, dir jeden Tag zu vertrauen. Amen.

12
GOTT, DER VATER Lies Psalm 47,7-10

TE_Monat 1.indd 12 23.07.15 11:54


Was sind Gottes Regeln für uns
...wie der, der euch berufen hat, heilig ist,
sollt auch ihr heilig sein in eurem ganzem Wandel*.
1. Petrus 1,15
*„Wandel“ ist ein anderes Wort für„Leben“. Es meint alles, was du tust, den ganzen Lebenswandel.

Vor langer Zeit gab Gott seinem Volk 5. Du sollst deinen Vater und deine Mutter
zehn besondere Gesetze, um ihnen zu ehren. (Behandle deine Eltern mit Respekt)
zeigen, wie heilig er ist und wie sün- 6. Du sollst nicht töten. (Schütze das Le-
dig die Menschen sind. Diese Gesetze ben; zerstöre es niemals.)
zeigen uns auch, wie wir nach seinem 7. Du sollst nicht ehebrechen. (Verheira-
Willen leben sollen. Wir nennen diese tete Leute sollen einander treu sein.)
Gesetze die 10 Gebote*: 8. Du sollst nicht stehlen. (Nimm nichts,
1. Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst kei- das dir nicht gehört.)
ne anderen Götter neben mir haben. (Bete 9. Du sollst kein falsches Zeugnis geben.
nur Gott an und verlass dich nur auf ihn.) (Lüge nicht; sag die ganze Wahrheit.)
2. Du sollst dir kein Bildnis (von Gott) 10. Du sollst nicht begehren. (Sei nicht
machen. (Wir sollen Gott in keiner Wei- neidisch auf Dinge, die anderen gehören.)
se abbilden, sondern an ihn glauben, wie *Es gibt unterschiedliche Zählweisen. Den Inhalt der Ge-
er sich in seinem Wort zeigt.) bote findest du in 2. Mose 20.

3. Du sollst den Namen Gottes nicht Als Gott diese Gebote befahl, fürchte-
missbrauchen. (Benutze Gottes Namen ten sich die Menschen. Aber ihr Anfüh-
mit Respekt) rer Mose erklärte, dass Gott ihnen sei-
4. Denke an den Sabbat und halte ihn ne Größe zeigte, um sie von der Sünde
heilig. (Ein Tag in der Woche soll zur Er- fernzuhalten. Die Israeliten beschlossen,
holung und Anbetung Gottes dienen.) Gott zu gehorchen. Und du?

Warum gab Gott die 10 Gebote?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich möchte dir gehorchen, indem ich
deine Gebote halte. Hilf mir, jeden Tag das zu tun, was richtig ist.
Amen.
13
Lies 5. Mose 6,4-5 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 13 23.07.15 11:54


Regiert Gott mein Leben
...wie der, der euch berufen hat, heilig ist,
sollt auch ihr heilig sein in eurem ganzem Wandel*.
1. Petrus 1,15
*„Wandel“ ist ein anderes Wort für„Leben“. Es meint alles, was du tust, den ganzen Lebenswandel.

Gott ist souverän. Er regiert – er hat rigkeiten kommen, vertraue darauf, dass
immer alles unter Kontrolle. Gott tut, Gott dich liebt und alles unter Kontrolle
was immer ihm gefällt. Er entscheidet, hat. Er wird das tun, was das Beste für
ob wir tun können, was wir geplant dich ist, auch wenn du meinst, dass es
haben. Er hat absolute Macht über alle für dich schlecht aussieht.
Menschen. Nichts, was in unserem Le-
ben passiert, gerät jemals außer Gottes Die Bibel sagt: „Wir wissen aber, dass de-
Kontrolle. nen, die Gott lieben, alle Dinge zum Bes-
ten dienen ...“ (Römer 8,28). Nichts, was
Hast du jemals gedacht, dass Dinge in dir passiert, ist zu gering, als dass Gott
deinem Leben außer Kontrolle geraten? es nicht wüsste. Nichts ist zu groß für
Vielleicht wurde jemand, den du liebst, Gott, um nicht alles unter Kontrolle
bei einem Unfall verletzt, oder jemand zu haben.
starb an einer schlimmen Krankheit.
Vielleicht geht deine Familie gerade Wenn du nicht verstehst, warum etwas
durch eine schwierige Zeit, weil einer Bestimmtes geschieht, erinnere dich
oder beide Elternteile ihre Arbeit verlo- daran, dass Gott alles unter Kontrol-
ren haben. Vielleicht ist jemand gemein le hat. Du kannst deinem liebenden
zu dir und behandelt dich ungerecht. himmlischen Vater vertrauen.
Wenn du krank bist oder wenn Schwie-

Woran solltest du dich erinnern, wenn du schwierige Situationen erlebst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mein Leben unter
Kontrolle hast. Hilf mir, mich daran zu erinnern, dass du mich liebst

14 und tun wirst, was das Beste für mich ist. Amen.

GOTT, DER VATER Lies Römer 8,28

TE_Monat 1.indd 14 23.07.15 11:54


Zeigt es sich in meinem Leben,
dass Gott mein Herr ist
...wie der, der euch berufen hat, heilig ist,
sollt auch ihr heilig sein in eurem ganzem Wandel*.
1. Petrus 1,15
*„Wandel“ ist ein anderes Wort für„Leben“. Es meint alles, was du tust, den ganzen Lebenswandel.

Gott hat nie versprochen, dass seine alles unter Kontrolle hat und dass er das
Kinder ein Leben ohne Probleme und tut, was das Beste für dich ist.
Schmerzen haben würden. Gott lässt Wie zeigt es sich in deinem Leben, dass
es zu, dass schwierige Dinge in unserem Gott dafür die Verantwortung hat?
Leben passieren. Das gehört zu seinem Wenn du einem Problem gegenüber-
Plan für uns. stehst, sollte deine erste Reaktion sein,
Gott zu vertrauen (dich auf ihn zu ver-
Gott zu vertrauen, ist genauso wich- lassen). Du kannst ihm vertrauen, denn
tig, wie Gott zu gehorchen. Wenn du du weißt, dass Gott das Problem aus ei-
Gott nicht vertraust, bezweifelst du, nem bestimmten Grund zulässt.
dass er alles unter Kontrolle hat und dass
er gut ist. Gott möchte, dass du lernst, Sprich mit Gott im Gebet und erzähl
ihm jeden Tag und den ganzen Tag lang ihm von deinen Problemen. Wenn du
zu vertrauen. Er möchte, dass du ihm in Gott vertraust, wird er dir Frieden ge-
den guten und in den schlechten Zeiten ben, eine innere Ruhe. Danke ihm, dass
vertraust. Gott zu vertrauen bedeutet, er in deinem Leben wirkt, um dich Jesus
von ganzem Herzen zu glauben, dass er immer ähnlicher zu machen.

Warum ist es für dich wichtig, Gott zu vertrauen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dir in guten und auch in
schwierigen Zeiten zu vertrauen. Danke für den inneren Frieden.
Amen.
15
Lies Hebräer 10,35-36 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 15 23.07.15 11:54


Warum bestraft Gott Sünder
Danket dem HERRN; denn er ist freundlich,
und seine Güte währet ewiglich.
Psalm 118,1

Hast du schon mal ausgerufen: „Das ist wir für die Sünde? Den Tod. Gott hat ge-
nicht fair!“? Niemand kann das jemals sagt, dass wir es wegen der Sünde ver-
von Gott sagen. Gott ist immer fair dienen, für immer von ihm getrennt zu
(oder gerecht) in allem, was er tut. Die sein. Das ist die Strafe, die unser gerech-
Bibel sagt: „Treu ist Gott und kein Böses ter Gott für die Sünde vorgesehen hat.
an ihm, gerecht und wahrhaftig ist er“ Sie wird „der ewige Tod“ genannt.
(5. Mose 32,4). Gott ist unser Richter,
und er richtet fair. Aber Gott sandte seinen einzigen
Sohn, den Herrn Jesus Christus, um
Seit Adam und Eva wurde jeder am Kreuz zu sterben und die Strafe
Mensch in dieser Welt mit der Nei- zu tragen, die wir für die Sünde ver-
gung geboren, zu sündigen. Gott ist dienen. Menschen, die den Herrn Je-
heilig; er hasst die Sünde. Er kann die sus zurückweisen, werden für immer
Menschen nicht falsch handeln las- an einem schrecklichen Ort, der Hölle,
sen, ohne sie zu bestrafen, denn er ist verloren sein. Aber alle, die sich Jesus
gerecht und fair. Die Bibel sagt: „Denn als ihrem Retter anvertraut haben, sind
der Sünde Sold ist der Tod ...“ (Römer von ihrer verdienten Strafe gerettet
6,23). Sold bedeutet Lohn, das, was wir (Apostelgeschichte 16,31).
für unser Tun verdienen. Was verdienen

Wie bestraft Gott Sünder, die nicht an ihn glauben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, du bist immer gerecht in allem, was
du tust. Danke, dass Jesus die Strafe getragen hat, die ich für die Sün-

16 de verdiene, damit ich gerettet werden kann. Amen.

GOTT, DER VATER Lies Römer 6,23

TE_Monat 1.indd 16 23.07.15 11:54


Wie lieb hat mich Gott
Danket dem HERRN; denn er ist freundlich,
und seine Güte währet ewiglich.
Psalm 118,1

Du weißt sicher, was Liebe ist. Wenn du warst. Er wusste ganz genau, wann du
jemanden liebst, möchtest du in seiner auf die Welt kommen, welche Haar- und
Nähe sein. Du möchtest dich um ihn Augenfarbe du haben wirst und wer
kümmern und schöne Dinge für ihn tun. deine Eltern sein werden. Er liebt dich so
Es fällt dir nicht schwer, ihm zu verge- sehr, dass er nur das Beste für dich will.
ben, wenn er etwas Falsches getan hat.
Gott hat dich so lieb, dass er seinen voll-
Gottes Liebe ist viel größer und wunder- kommenen, einzigen Sohn, den Herrn
voller als die Liebe, die wir für andere ha- Jesus, sandte, damit er an deiner Stelle
ben. Gott sagt in Jeremia 31,3: „Ich habe am Kreuz sterben sollte. Der Tod von
euch schon immer geliebt ...“ Gottes Lie- Jesus am Kreuz ist der größte Beweis
be ist so groß, dass sie für immer anhält! der Liebe Gottes. Er hat versprochen:
Seine Liebe für dich wird nie aufhören. Wenn du an Jesus als deinen Retter
glaubst, bringt er dich eines Tages in den
Niemals gab es eine Zeit, in der Gott Himmel, damit du für immer bei ihm
dich nicht geliebt hat. Er liebte dich so- lebst. Siehst du, wie sehr Gott dich liebt?
gar schon, bevor du überhaupt geboren

Wie zeigt Gott, dass er dich liebt?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für deine große Liebe zu mir.
Hilf mir, dich zu lieben und dir mein Bestes zu geben. Amen.

17
Lies 1. Johannes 4,9-10 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 17 23.07.15 11:54


Was ist Gottes Gnade
Danket dem HERRN; denn er ist freundlich,
und seine Güte währet ewiglich.
Psalm 118,1

Hast du schon einmal ein Geschenk be- Gott gibt dir durch seine Gnade Kraft,
kommen, das du nicht verdient hattest? auch mit den schwierigen Problemen in
Das Geschenk wurde dir aus Liebe gege- deinem Leben klarzukommen. Ist Got-
ben. Gott ist so groß, dass er uns seine tes Gnade nicht wunderbar?
Gnade schenkt, weil er uns so lieb hat.
Wenn du Jesus als deinen Retter ken-
Gnade bedeutet: Gott zeigt dir sei- nengelernt hast, kannst du dankbar
ne Liebe, obwohl du sie nicht ver- sein, dass Gott dich durch seine Gna-
dienst. Du hast keinen Anspruch auf de gerettet hat. Die Bibel sagt: „Denn
Gottes Gnade. Du hast kein Recht da- aus Gnade seid ihr selig* geworden
rauf, von der Sünde gerettet zu sein durch Glauben ...“ (Epheser 2,8). Du
und ewiges Leben zu haben. Aber Gott kannst dich wirklich jeden Tag darauf
gab dir seine Gnade und rettete dich verlassen, dass Gott dir die Gnade gibt,
von der Strafe der Sünde, als du dich die du brauchst, um für ihn zu leben.
Jesus als deinem Retter anvertraut hast. Weil Gott dir seine Gnade zeigt, kannst
Gott zeigt dir auch seine Gnade, indem er du sie auch anderen zeigen. Hast du
dir Kraft und Wegweisung schenkt und in- Gott schon einmal für seine Gnade in
dem er dich jeden Tag versorgt. deinem Leben gedankt? * selig = gerettet

Wie zeigt Gott dir seine Gnade?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich durch deine Gna-
de gerettet hast. Ich danke dir auch für den Segen, den du mir jeden

18 Tag schenkst, obwohl ich ihn nicht verdient habe. Amen.

GOTT, DER VATER Lies Epheser 2,8-10

TE_Monat 1.indd 18 23.07.15 11:54


Was ist Gottes Barmherzigkeit
Danket dem HERRN; denn er ist freundlich,
und seine Güte währet ewiglich.
Psalm 118,1

Hast du schon einmal darüber nachge- ganz verschiedene Art und Weise. Er ver-
dacht, wie barmherzig Gott ist? Die Bi- sorgt dich mit allem, was du brauchst. Er
bel sagt: „Barmherzig und gnädig ist der hört und beantwortet deine Gebete.
HERR ... Er handelt nicht mit uns nach
unsern Sünden ...“ (Psalm 103,8-10). Jetzt erwartet Gott, dass du auch
barmherzig zu anderen bist. Du kannst
Barmherzigkeit bedeutet, die Not des freundlich sein und denen helfen, die
anderen zu sehen, mit ihm zu leiden Hilfe brauchen. Sieh nicht auf andere
und entschlossen zu sein, etwas gegen herab und verurteile sie nicht. Barm-
diese Not zu unternehmen. Es bedeu- herzig zu sein kann bedeuten, dass du
tet, jemandem Freundlichkeit zu zeigen, jemandem ein Freund bist, den andere
besonders dann, wenn er eigentlich kei- zurückweisen. Es bedeutet, mit deinen
nen Anspruch darauf hat. Genau das hat jüngeren Geschwistern geduldig umzu-
Gott für dich getan. Aus Barmherzig- gehen, auch wenn sie dich ärgern.
keit dir und allen Menschen gegenüber Gott verspricht einen besonderen Se-
sandte Gott seinen Sohn Jesus Christus gen für die, die freundlich und barm-
auf die Erde und ließ ihn an unserer herzig sind. Sie werden Barmherzigkeit
Stelle die Strafe tragen, die wir verdient empfangen. Darum: Wenn du barmher-
hätten. Gott zeigt dir Barmherzigkeit – zig bist, dann sei nicht überrascht, wenn
Freundlichkeit und Liebe – jeden Tag auf andere barmherzig zu dir sind.

Warum sollst du zu anderen barmherzig sein?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mir deine Barmher-
zigkeit und Gnade zeigst, die ich nicht verdiene. Hilf mir, zu anderen
barmherzig zu sein. Amen.
19
Lies Psalm 103,8-12 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 19 23.07.15 11:54


Warum passieren Menschen, die
Böses tun, gute Dinge
Danket dem HERRN; denn er ist freundlich,
und seine Güte währet ewiglich.
Psalm 118,1

Warum erleben gerade die Menschen, Manchmal erscheint es uns so ungerecht,


die Gott nicht lieb haben, manchmal wenn wir sehen, wie den schlechten
so viele gute Dinge? Vielleicht haben Menschen lauter Gutes geschieht. Gott
sie viel Geld oder sind besonders erfolg- lässt diese Dinge zu, weil er gnädig und
reich. Dagegen haben manche, die Gott barmherzig ist. Aber Gott ist gerecht. Ei-
lieben, viele Schwierigkeiten. Das ist nes Tages wird jeder Mensch vor ihm ste-
doch scheinbar ungerecht. hen. Alle, die nicht an Gottes Sohn, den
Herrn Jesus, geglaubt haben, werden für
Gott ist souverän, erinnerst du dich? Er ihren Unglauben bestraft werden. Alle,
regiert und hat alles in seiner Hand, die sich Jesus als ihrem Retter anvertraut
auch das Leben von den Menschen, haben, werden belohnt werden. Viele, die
die ihn zurückweisen. Gott führt ihr in dieser Welt nicht sehr viel hatten, wer-
Leben, so wie es seinem Willen und sei- den im Himmel reich sein!
nem Plan entspricht. In Sprüche 16,9
steht: „Des Menschen Herz erdenkt sich Sei nicht neidisch auf andere, die mehr ha-
seinen Weg; aber der HERR allein lenkt ben als du. Sei Gott dankbar für das, was
seinen Schritt.“ Gott überlässt es den du hast und für das, was er in deinem
Menschen, ihre eigenen Entscheidungen Leben geschehen lässt – sowohl Schönes
zu treffen, und dennoch tun sie letztlich als auch Schweres. Er liebt dich und er hat
genau das, was Gott geplant hat. alles, was passiert, unter Kontrolle.

Warum passieren schlechten Menschen gute Dinge?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du so gut bist. Hilf mir, dir
zu vertrauen, ganz gleich, was du in meinem Leben oder im Leben

20 der anderen Menschen tust. Amen.

GOTT, DER VATER Lies Matthäus 5,44-45

TE_Monat 1.indd 20 23.07.15 11:54


Wird Gott mich jemals im
Stich lassen
Danket dem HERRN; denn er ist freundlich,
und seine Güte währet ewiglich.
Psalm 118,1

Hat dir schon einmal jemand etwas ver- Dieses Wissen soll dir Frieden und festen
sprochen und es dann nicht gehalten? Halt für dein tägliches Leben geben.
Du hast wirklich auf jemanden gezählt Was ist, wenn du Gott untreu bist? Was
und er hat dich im Stich gelassen. Viel- ist, wenn du ihn im Stich lässt? Wird er
leicht hast du dich gefragt, auf wen du immer noch treu zu dir stehen? Oder
dich wirklich verlassen kannst. wird er dich dann auch aufgeben?

Die Bibel sagt, es gibt jemanden, der Das Erstaunliche bei Gott ist, dass er
dich niemals im Stich lassen wird, der uns ohne Unterbrechung treu bleibt,
seine Versprechen an dich nie brechen auch wenn wir ihm untreu sind. Viel-
wird – das ist Gott! Gott wird immer sei- leicht laufen die Dinge mal nicht so, wie
nem Wort treu bleiben und auch jedem du es gerne hättest. Vielleicht steckst du
Versprechen, das er darin gemacht hat. in Schwierigkeiten, die scheinbar außer
Weil Gott vollkommen ist, kann er dich Kontrolle geraten. Dann kannst du dich
nicht auch nur ein einziges Mal im Stich darauf verlassen, dass Gott dich niemals
lassen! Die Bibel sagt: „So sollst du nun im Stich lassen wird. Danke ihm, dass er
wissen, dass der HERR, dein Gott, allein zu dir steht und jeden Tag treu ist.
Gott ist, der treue Gott ...“ (5. Mose 7,9).

Woher weißt du, dass Gott dich niemals im Stich lassen wird?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du immer bei mir sein
und mich niemals im Stich lassen wirst. Danke, dass du jeden Tag
treu bist. Amen.
21
Lies 2. Timotheus 2,13 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 21 23.07.15 11:54


Kann ich Gott wirklich glauben
Danket dem HERRN; denn er ist freundlich,
und seine Güte währet ewiglich.
Psalm 118,1

Hat dich schon einmal jemand ange- wahr sind. Wenn du weißt, dass Jesus
logen? Es ist schwierig, den Menschen dein Retter ist, kannst du Gott völlig
zu glauben, wenn es so aussieht, als ob vertrauen, indem du allem, was er in sei-
jeder von Zeit zu Zeit lügt. In vielen nem Wort sagt, gehorchst. Gottes Ver-
verschiedenen Situationen fragen Men- sprechen sind wahr. Er hat seine Ver-
schen: „Was ist denn nun wahr?“ sprechen von Beginn der Zeit an im-
mer gehalten.
Gott ist ganz und gar Wahrheit – er
lügt niemals. Gott sieht und kennt die Vor vielen Jahren hat Gott einem
Dinge, wie sie wirklich sind. Die Bibel Mann namens Noah das Versprechen
sagt: „Gott ist nicht ein Mensch, dass er gegeben, die Erde nie wieder mit ei-
lüge ...“ (4. Mose 23,19). Weil Gott heilig ner Überschwemmung zu zerstören
(ohne Sünde) ist, kann er gar nicht an- (1. Mose 9,11-13). Wenn du einen Re-
ders, als ehrlich zu sein. genbogen siehst, kannst du dich daran
erinnern, dass Gott die Wahrheit ist. Er
Nicht nur Gott selbst ist die Wahrheit, hielt, was er Noah versprach; er wird
sondern auch sein Wort, die Bibel. Sein auch halten, was er dir verspricht. Du
Wort ist absolut vertrauenswürdig. Psalm kannst von ganzem Herzen dem Gott
119,151 sagt, dass alle Gebote des Herrn der Wahrheit glauben.

Warum kannst du glauben, was Gott sagt?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du die Wahrheit bist und
dass ich glauben kann, was du sagst. Amen.

22
GOTT, DER VATER Lies 1. Mose 9,11-13

TE_Monat 1.indd 22 23.07.15 11:54


Weiß Gott wirklich alles
Danket dem HERRN; denn er ist freundlich,
und seine Güte währet ewiglich.
Psalm 118,1

Hast du schon einmal jemanden getrof- aus. Gott weiß genau, was er in dei-
fen, der meint, er wüsste alles? Vielleicht nem Leben zulässt, auch wenn man-
kann er alle deine Fragen beantworten che Sachen vielleicht schwierig sind.
oder er schreibt in der Schule lauter Ein- Durch solche Situationen bewirkt er
sen. Du denkst, er ist der gescheiteste Gutes für dich und Ehre für sich. Alles,
Mensch auf der Welt. Aber egal wie viel was dein liebender, himmlischer Vater in
dein Freund auch weiß, im Vergleich zu deinem Leben geschehen lässt, ist weise
Gott weiß er nichts. Gott weiß alles. und gut.

Gott hat das gesamte Wissen – er weiß Die Bibel sagt: „HERR, wie sind deine
alles in der ganzen Welt. Weil Gott gut Werke so groß und viel! Du hast sie alle
ist, benutzt er all diese Informationen in weise geordnet ...“ (Psalm 104,24). Gott
der bestmöglichen Art und Weise. Weil hat alles gemacht und er weiß alles. Er
Gott alles geschaffen hat und alles ver- liebt dich und möchte, dass du ihm völ-
steht, sind seine Pläne vollkommen. Er lig vertraust. Willst du ihm heute ver-
weiß, was das Beste für dich ist. In seiner trauen?
Weisheit führt er seine Pläne für dich

Wie benutzt Gott seine Weisheit in deinem Leben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, du hast alles gemacht und du weißt
alles. Ich will dir heute vertrauen, weil ich weiß, dass alles, was in
meinem Leben passiert, von dir kommt. Amen.
23
Lies Psalm 104,24 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 23 23.07.15 11:54


Was ist die Furcht des Herrn
... lasst uns dankbar sein und so Gott dienen
mit Scheu und Furcht, ...
Hebräer 12,28

Mose, der große Anführer des Volkes Was bedeutet es, den Herrn zu fürch-
Israel, war alt und sollte bald sterben. ten? Es bedeutet, dass du dir der
Eines Tages befahl er den Priestern, sie Heiligkeit und der Macht Gottes so
sollten dem Volk alle sieben Jahre das bewusst wirst, dass du dich wirklich
Gesetz laut vorlesen. davor fürchtest, ihm nicht zu gehor-
chen. Du möchtest Gott gefallen. Wenn
Er sagte: „Versammle das Volk, die du Gott fürchtest, erkennst du seine
Männer, Frauen und Kinder ..., da- Größe und zeigst ihm Ehrfurcht – du
mit sie es hören und lernen und den zeigst ihm Respekt und Liebe. Wegen
HERRN, euren Gott, fürchten und alle seiner großen Macht denkst du an ihn
Worte dieses Gesetzes halten und tun“ mit Hochachtung und Bewunderung.
(5. Mose 31,12). Wenn das Gesetz vor- Gott zu fürchten, bedeutet auch, dass
gelesen würde, würde das Volk mehr du ihn anbetest, ihm dienst und ihm
über Gott und sein Wort lernen. Auch vertraust.
die Kinder würden das Gesetz hören
und lernen, den Herrn zu fürchten und Erkennst du, wie unglaublich groß und
ihm zu gehorchen. Ehrfurcht gebietend Gott ist? Wenn ja,
wirst du ihm mehr als alles andere gefal-
len und gehorchen wollen.

Gott will, dass du ihn fürchtest. Wie kannst du dies tun?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mein himmlischer


Vater bist und mich so sehr liebst. Hilf mir, dir in allem zu gefallen,

24 indem ich dir gehorche. Amen.

GOTT, DER VATER Lies 5. Mose 31,12-13

TE_Monat 1.indd 24 23.07.15 11:54


Wie zeige ich Gott Ehrfurcht
... lasst uns dankbar sein und so Gott dienen
mit Scheu und Furcht, ...
Hebräer 12,28

Wie würdest du dich verhalten, wenn fällig oder schlecht über ihn redest oder
du einen König besuchen würdest? seinen Namen als Schimpfwort benutzt.
Würdest du lachend und plappernd Weil Gott vollkommen und rein ist, ist
in seinen Thronsaal laufen? Würdest es eine ernste Sache, wenn seine Kinder
du den König nicht beachten oder ihn ihm die Ehrfurcht vorenthalten. Du soll-
mit seinem Vornamen anreden? Wahr- test dich Gott nicht leichtfertig nähern,
scheinlich würdest du eher still und re- als wenn er nicht wichtig wäre. Er ist der
spektvoll sein. Wie wäre es, wenn du zu Wichtigste im ganzen Universum.
einem Treffen mit dem König aller Köni-
ge, mit Gott selbst, eingeladen würdest? Gott ist heilig und er verdient dei-
Wie würdest du dich verhalten? Ohne ne Ehrfurcht. Achte darauf, wie du
Zweifel würdest du ihm mit großer Ehr- über Gott sprichst. Denk daran, wie
furcht begegnen. heilig Gott ist, bevor du seinen Namen
auf eine falsche Art und Weise benutzt.
Gott mit Ehrfurcht zu begegnen, Deine Ehrfurcht vor Gott zeigt anderen,
bedeutet, ihm und seinem Wort lie- dass du eine besondere Beziehung zu
bevolle Hochachtung zu zeigen. Du ihm hast. Willst du Gott heute mit dei-
zeigst Gott keine Ehrfurcht, wenn du ab- nem Leben Ehre und Ehrfurcht zeigen?

Nenne drei Möglichkeiten, wie du Gott Ehrfurcht zeigen kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du ein großer und heili-
ger Gott bist. Hilf mir, dir heute und an jedem Tag mit Ehrfurcht zu
begegnen. Amen.
25
Lies Hebräer 12,28 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 25 23.07.15 11:54


Was tut Gott für mich
... lasst uns dankbar sein und so Gott dienen
mit Scheu und Furcht, ...
Hebräer 12,28

Jeder von uns hat Bedürfnisse – Dinge, wendest, damit er für dich sorgt. Er ist
die wir brauchen, wie z. B. Essen, Kleidung dein himmlischer Vater, der sich mehr
und ein Dach über dem Kopf. Wahr- um dich kümmert, als irgendjemand an-
scheinlich kümmern sich deine Eltern für ders es je könnte.
dich um all diese Dinge. Aber wusstest
du, dass Gott es ist, der sie gegeben hat, Es gibt kein Bedürfnis, das zu groß oder
damit deine Bedürfnisse gestillt werden? zu umfangreich ist, als dass Gott es nicht
stillen könnte. In der Bibel steht: „Mein
Gott kennt deine grundlegenden Gott aber wird all eurem Mangel abhel-
Bedürfnisse. Er weiß auch, dass du es fen ...“ (Philipper 4,19). Gott besitzt alle
brauchst, geliebt und angenommen Reichtümer der Welt. Niemals fehlt ihm
zu sein und dich sicher und beschützt irgendetwas. Deshalb ist er sehr gut in der
zu fühlen. Vielleicht konnten die Men- Lage, jedes Bedürfnis zu stillen.
schen, die sich eigentlich um dich küm-
mern sollten, deine Bedürfnisse nicht Gott verspricht nicht, dir alles zu
stillen. Vielleicht war deine Familie auf geben, was du willst. Aber deine Be-
die Hilfe von anderen Menschen ange- dürfnisse werden niemals ungestillt
wiesen. Manchmal hast du vielleicht bleiben. Verlass dich auf Gott. Sag ihm,
versucht, selbst für dich zu sorgen. Aber was du brauchst, und vertrau ihm, dass
Gott möchte, dass du dich zuerst an ihn er für dich sorgt.

Wie sorgt sich Gott um dich?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du die Macht hast, alle
meine Bedürfnisse zu stillen. Hilf mir, dir zu vertrauen. Amen.

26
GOTT, DER VATER Lies Philliper 4,19-20

TE_Monat 1.indd 26 23.07.15 11:54


Was macht Gott in der Welt
... lasst uns dankbar sein und so Gott dienen
mit Scheu und Furcht, ...
Hebräer 12,28

Fragst du dich manchmal, was Gott den über den Sonnenschein, den Donner,
ganzen Tag macht? Was macht Gott ei- den Blitz, den Regen und den Schnee.
gentlich? Du weißt, dass Gott als Erstes Die gesamte Natur gehorcht seinem
die Welt und alles darauf geschaffen hat. Willen. Gott hält alles in der Welt am
Die Bibel sagt: „... du hast gemacht den Laufen, so wie es seinem Plan entspricht.
Himmel und aller Himmel Himmel mit Ihm liegt immer das Gute für seine
ihrem ganzen Heer, die Erde und alles, Schöpfung am Herzen.
was darauf ist, die Meere und alles, was
darinnen ist; du machst alles lebendig ...“ Sieht es nicht manchmal so aus, als
(Nehemia 9,6). Alles gehört Gott. hätte Gott die Kontrolle verloren? Viel-
leicht erscheint das so, weil so viele
Was tut Gott heute in der Welt? Er schlimme Dinge auf der Welt passieren.
herrscht über seine Schöpfung. Gott Doch Gott kümmert sich wirklich um
hat alles vollständig unter Kontrol- alles. Du brauchst keine Angst zu ha-
le. Er herrscht über das Universum, die ben, denn Gott kümmert sich um die-
Tiere, die Länder der Erde und über die se riesige Welt und er kümmert sich
Menschen. Er hat Macht über die Natur, auch um dich!

Nenne zwei Dinge, die Gott in der Welt macht:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du die Welt und alles
darin unter Kontrolle hast. Hilf mir, dir zu vertrauen und mir keine
Sorgen zu machen. Amen.
27
Lies Hiob 12,7-10 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 27 23.07.15 11:54


Bin ich Gott dankbar
... lasst uns dankbar sein und so Gott dienen
mit Scheu und Furcht, ...
Hebräer 12,28

Wenn dir jemand etwas Gutes tut, sagst erzählst, wie groß Gott ist. Die Bibel sagt
du gewöhnlich „Danke“. Du sagst die- in Psalm 66,2: „Lobsinget zur Ehre seines
sem Menschen, wie dankbar du für das Namens; rühmet ihn herrlich!“ Anstatt
bist, was er für dich getan hat. Manch- anzugeben, wenn dich jemand lobt,
mal wirst du demjenigen vielleicht sogar ehrst du Gott, wenn du sagst: „Danke. Es
ein Geschenk kaufen. war Gott, der mir geholfen hat.“ Dabei
gibst du ihm die Ehre für das, was er in
Gott hat so viele wundervolle Dinge deinem Leben tut.
für dich getan. Er hat dich lieb und
er sorgt für dich. Wie sagst du ihm, Gott ist derjenige, der unser Lob und
dass du dankbar bist für all das, was er unsere Ehre verdient. Willst du ihn
für dich getan hat? Ein Weg ist, Gott heute und jeden Tag ehren? Wenn Gott
die Ehre zu geben. Gott die Ehre zu ge- dir hilft, sag ihm, wie dankbar du ihm
ben, bedeutet, ihm einen hohen Platz für seine Hilfe bist. Lass andere wissen,
in deinen Gedanken einzuräumen. Du wie groß unser himmlischer Vater ist. Sie
zeigst ihm auch Ehre, wenn du anderen werden ihn auch kennenlernen wollen.

Wie kannst du Gott zeigen, dass du ihm dankbar bist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich habe dich lieb. Danke für alles, was
du für mich getan hast. Amen.

28
GOTT, DER VATER Lies Hebräer 13,15

TE_Monat 1.indd 28 23.07.15 11:54


Weiß Gott über alles in
meinem Leben Bescheid
... lasst uns dankbar sein und so Gott dienen
mit Scheu und Furcht, ...
Hebräer 12,28

Hast du schon einmal versucht, einem wann du traurig bist. Er kennt die kleins-
Freund etwas zu erklären, und er hat te Bewegung, die du machst. Er kennt
dich nur verständnislos angeschaut? auch jede geheime Sünde. Obwohl Gott
Vielleicht denkst du: Versteht denn kei- alles über dich weiß, liebt er dich!
ner, was ich denke oder fühle?
Nicht eine einzige Sache in deinem Le-
Gott weiß alles in der ganzen Welt und ben passiert, ohne dass Gott sie nicht
er weiß alles über dich. Die Bibel sagt: mitbekommt. Vielleicht gibt es keinen,
„Ich sitze oder stehe auf, so weißt du es; der dich und deine Situation versteht, aber
du verstehst meine Gedanken ... und Gott versteht dich völlig. Er kennt dei-
siehst alle meine Wege“ (Psalm 139,2-3). ne Vergangenheit, deine Gegenwart und
Gott kennt deine Gedanken und weiß deine Zukunft. Weil Gott deine Zukunft
wie du dich zu jeder Tageszeit fühlst. Er kennt, kann er dich darauf vorbereiten. Ist
weiß, wann du morgens aufstehst und es nicht großartig zu wissen, dass Gott
wann du ins Bett gehst. Er sieht dei- alles über dich weiß? Vertraue darauf,
ne Tränen und hört dein Lachen. Gott dass er das tut, was in deinem Leben das
weiß, wann du niedergeschlagen und Beste ist.

Nenne vier Dinge, die Gott über dich weiß:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du alles über mich weißt
und mich lieb hast. Hilf mir, dir zu vertrauen und mich darauf zu
verlassen, dass du das tust, was das Beste für mich ist. Amen.
29
Lies Psalm 139,1-4 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 29 23.07.15 11:54


Kümmert sich Gott um mich
... lasst uns dankbar sein und so Gott dienen
mit Scheu und Furcht, ...
Hebräer 12,28

Hast du manchmal das Gefühl, niemand meinst du, dass Gott die Gefahren in
würde sich um dich kümmern? Wenn deinem Leben nicht kennt? Doch, das
schlimme Dinge passieren, fühlst du tut er, und er sorgt für dich. Was soll-
dich vielleicht völlig allein. Aber es gibt test du tun, wenn du dich einsam oder
jemanden, der immer nach dir schaut; ängstlich fühlst? Die Bibel sagt: „Alle
und das ist Gott. eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt
für euch“ (1. Petrus 5,7). Was auch im-
Wenn du den Herrn Jesus Chris- mer das Problem ist, Gott kann für dich
tus als deinen Retter kennst, kannst sorgen.
du darauf vertrauen, dass Gott sich
um dich kümmert. Vielleicht musst Weil du sein Kind bist, hat Gott einen
du, wenn du von der Schule nach Hau- Plan für dein Leben. Er kann jede Situa-
se kommst, allein klarkommen, wäh- tion zu einem guten Ende bringen, egal
rend deine Eltern noch auf der Arbeit wie schwierig sie auch sein mag. Wenn
sind. Vielleicht lebst du irgendwo, wo du in einer schwierigen Lage bist, dann
es viel Gewalt gibt und du hast Angst sag es Gott. Denk daran, wie mächtig er
um deine Sicherheit. Es ist ganz natür- ist – er kann alles! Danke ihm, dass er
lich, manchmal Angst zu haben. Aber dich liebt und sich um dich kümmert.

Woher weißt du, dass Gott sich um dich kümmert?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich liebst und dich
um mich kümmerst. Hilf mir, dir in allem, was passiert, zu vertrauen.

30 Amen.

GOTT, DER VATER Lies 1. Petrus 5,7

TE_Monat 1.indd 30 23.07.15 11:54


Wie kann ich jeden Tag
an Gott denken
... lasst uns dankbar sein und so Gott dienen
mit Scheu und Furcht, ...
Hebräer 12,28

David war ein Hirtenjunge. Weit weg von der Schule oder beim Spielen an Gott
zu Hause versorgte er seine Schafe. Er denkst, wirst du ihm gefallen wollen.
führte sie dahin, wo sie grünes Gras fres-
sen und frisches Wasser trinken konnten. Wenn du beim Spielen an Gott denkst,
Ab und zu spielte David auf seiner Harfe. wirst du nicht ärgerlich oder egoistisch
Er liebte Gott und dichtete Lieder über werden. Wenn du bei deinen Schulauf-
ihn. David dachte immer an Gott. gaben an Gott denkst, wirst du gute
Arbeit leisten. Wenn du viel an Gott
Denkst du tagsüber an Gott? Weißt denkst, wie kannst du dann etwas tun,
du, dass er bei dir ist, auch wenn du was ihm nicht gefällt? Wie kannst du dir
ihn nicht sehen kannst? Du solltest je- Sorgen machen oder traurig sein? Die Bi-
den Tag immer wieder an ihn denken. bel sagt: „Herr, du gibst Frieden dem, der
Wenn du die Blumen siehst oder die sich fest an dich hält und dir allein ver-
Vögel hörst, kannst du daran denken, traut!“ (Jesaja 26,3). Gott möchte, dass
wie wunderbar Gott ist. Wenn du in du ganz oft an ihn denkst.

Nenne einige besondere Zeitpunkte, wann du an Gott denken kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du bei mir bist. Hilf mir,
immer an dich zu denken und mich daran zu erinnern, wie groß du
bist. Amen.
31
Lies Sprüche 3,6 GOTT, DER VATER

TE_Monat 1.indd 31 23.07.15 11:54


TE_Monat 1.indd 32 23.07.15 11:54
Deine Entdecker-Seite Nr. 1:

GOTT,
DER VATER
Wenn du die Andachten aufmerksam durchgelesen hast, wird es
dir sicher leicht fallen, die nachfolgenden Fragen zu beantworten:

1. Was bedeutet: Gott ist ewig?


Hier abtrennen und an den KEB-Mailbox-Club senden.

_________________________________________________________
2. Was ist Sünde?

_________________________________________________________
3. Wie kannst du Vergebung deiner Sünde bekommen?

_________________________________________________________
4. Was bedeutet: „Gott ist heilig“?

_________________________________________________________
5. Nenne zwei Gebote Gottes für uns.

_________________________________________________________
6. Woher kannst du wissen, dass Gott seine Versprechen hält?

_________________________________________________________

Wenn du Hilfe brauchst, kannst du noch einmal in den Andachten dieses Monats nachsehen. In
Klammern steht, in welcher Andacht du die Antwort finden kannst. Frage 1 (Andacht 3), Frage 2
(Andacht 6), Frage 3 (Andacht 8), Frage 4 (Andacht 10), Frage 5 (Andacht 13), Frage 6 (Andacht 21)

TE_Monat 2.indd 1 23.07.15 13:30


Die Dreieinigkeit
Gott ist Einer in drei Personen. Versuch einmal, diese Lücken hier zu füllen!

Gott, der Gott, der

V _________ S __________
GOTT

Gott, der H _________ G ________

Ich zeige Gott meine Ehrfurcht, indem ich _____________________________

Name: ________________________________________________________

Geburtsdatum: ____________________________ Junge Mädchen

Straße und Hausnr.: ______________________________________________

Postleitzahl und Ort: _____________________________________________

Eltern/Erziehungsberechtigte*: ______________________________________
* Bitte bei abweichendem Familiennamen aus postalischen Gründen angeben

Vorder- und Rückseite fertig ausgefüllt? Dann schnei-


de sie heraus und schicke sie in einem Briefumschlag an
nebenstehende Adresse. Bitte Briefmarke nicht verges-
sen. Wir werden uns deine Antworten ansehen und sie
dir mit ein paar persönlichen Zeilen zurücksenden. Da- KEB-Mailbox-Club
rüber hinaus bekommst du die Entdecker-Seite Nr. 2, die Am Eichelsberg 3
du nach der Andacht 59 ausfüllen kannst. 35236 Breidenbach

TE_Monat 2.indd 2 23.07.15 13:30


TE_Monat 2.indd 3 23.07.15 13:30
Gott,
der Sohn

TE_Monat 2.indd 4 23.07.15 13:30


Was ist Prophetie
Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn ...
Galater 4,4

Kannst du dir vorstellen, wie es wäre, Oft teilte Gott den Propheten mit,
wenn Gott direkt vom Himmel aus zu was in der Zukunft geschehen wür-
dir reden würde? Wie würde seine Stim- de. Da Gott ja alles weiß, war das nicht
me klingen? Was würde er sagen? schwer für ihn. Die Leute wussten, dass
es sich um eine Botschaft Gottes han-
Vor Hunderten von Jahren sprach Gott delte. Nur er konnte solche Dinge wissen.
zu besonderen Männern, die man Pro-
pheten nannte. Diese Männer gaben Weil Gott durch einen Propheten
an andere Menschen weiter, was Gott sprach, wurde die Botschaft „Prophe-
sagte. Manchmal schrieben sie es auf, tie“ genannt. Viele dieser besonderen
damit die Menschen es lesen konnten. Botschaften stehen in der Bibel. Aber
Die Propheten erinnerten die Menschen sie gelten nicht nur für die Menschen
an Gottes große Liebe für sie. Aber Gott von damals. Sie sind auch heute noch
benutzte die Propheten auch, um die für dich und mich da! Die aufregendsten
Menschen zu warnen, damit sie falsche Botschaften Gottes handeln von seinem
Dinge bleiben ließen. Sonst würden sie Sohn Jesus. Wenn du in den nächsten
bestraft werden. Tagen weiterliest, wirst du diese Bot-
schaften kennenlernen.

Schreibe eine Prophetie auf, über die du dich freust:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du alles weißt, schon be-
vor es überhaupt geschieht. Hilf mir, jeden Tag in deinem Wort zu
lesen. Amen.
32
Lies HebräerText
1,1 GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 5 23.07.15 13:30


Wer waren Gottes Propheten
Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn ...
Galater 4,4

Wer ist die weiseste Person auf der sie sagen sollten. „... getrieben von dem
Welt? Gott natürlich! Er weiß sogar, was Heiligen Geist haben Menschen im Na-
in Zukunft passieren wird! In der Bi- men Gottes geredet“ (2. Petrus 1,21).
bel steht: „Herr, du weißt alle Dinge ...“ Was immer diese auch verkündeten, es
(Johannes 21,17). Es gibt nichts, was traf ein! Der erste Prophet, der ein Buch
Gott überraschen könnte! Hast du dir in der Bibel schrieb, war Jesaja. Sein Buch
schon einmal gewünscht, wie Gott im ist im Alten Testament zu finden.
Voraus zu wissen, was passieren wird?
Die Propheten sprachen zu verschie-
Bevor Gott seinen Sohn Jesus auf die denen Gruppen von Leuten. Sie liebten
Erde sandte, teilte Gott dies seinen Gott und die Menschen sehr. Manche
extra dafür ausgesuchten Propheten Menschen behandelten die Prophe-
mit. Nun wussten sie, was erst in vie- ten schlecht, wenn diese Gottes Bot-
len Jahren geschehen würde. Sie sag- schaften weitergaben. Andere glaubten
ten es den Menschen und schrieben Gottes Botschaften nicht. Vielen gefiel
es auf. Viele Leute haben vielleicht nicht, was die Propheten zu sagen hat-
gedacht, dass diese Propheten be- ten. Aber diese mutigen Propheten hör-
sonders schlau seien, aber es war der ten nicht auf, Gottes Botschaften an die
Heilige Geist, der ihnen mitteilte, was Menschen weiterzugeben.

Warum hatten die Propheten den Mut, Gottes Botschaften weiterzuerzählen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, genauso mutig zu sein, wie
deine Propheten, wenn ich anderen von dir erzähle. Danke, dass du

33 mir die Kraft gibst, nicht aufzugeben. Amen.

GOTT, DER SOHN Text2. Petrus 1,20-21


Lies

TE_Monat 2.indd 6 23.07.15 13:30


Was sagten
Gottes Propheten über Jesus
Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn ...
Galater 4,4

Liest du gerne rätselhafte, geheimnisvolle Hier sind einige der vielen Hinweise, die
Geschichten? Ein Rätsel ist ein Geheim- die Propheten aufgeschrieben haben:
nis, das du mit Hilfe von Hinweisen he- Gottes versprochener Retter sollte in
rausfinden kannst. der Stadt Bethlehem geboren werden. Er
sollte aus der gleichen Familie wie König
Sofort nachdem die ersten Menschen David kommen. Er sollte von den Men-
Gott ungehorsam geworden waren, schen zurückgewiesen und sogar getö-
versprach er, einen Retter auf die Erde tet werden. Die Propheten sagten, wie
zu schicken. Diese einzigartige Person und warum der Retter sterben sollte.
sollte die Strafe für die Sünden, die sie Sie sagten sogar, dass er wieder aufer-
begangen hatten, auf sich nehmen. Der stehen würde. Wer ist der versprochene
Retter sollte auch für deine Sünden be- Retter? Du hast es erraten. Es ist der Herr
straft werden. Niemand wusste, wer es Jesus Christus.
war. Es war ein Geheimnis. Aber Gott
gab den Propheten, seinen Botschaf- Manche dieser Hinweise wurden schon
tern, Hinweise. Wir können sie im 700 Jahre vor der Geburt von Jesus auf-
Alten Testament, dem ersten Teil der geschrieben. Die Propheten hätten diese
Bibel, finden. Dinge unmöglich vorher wissen können,
wenn Gott sie ihnen nicht gesagt hätte.

Schreibe drei Hinweise über den versprochenen Retter auf:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich weiß, dass Jesus der versprochene
Retter ist, den du gesandt hast. Danke, dass er meine Schuld auf sich
genommen hat. Ich glaube an Jesus, deinen Sohn! Amen.
34
Lies Lukas 24,25-27
Text GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 7 23.07.15 13:30


Haben sich Gottes Prophezeiungen über
Jesus wirklich erfüllt
Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn ...
Galater 4,4

„Ist dies wirklich der von Gott Verspro- Als Jesus erwachsen war, tat er viele
chene?“, fragten viele Leute, als sie Jesus Wunder, die sonst nur Gott tun konn-
Christus begegneten. Sie hatten die Hin- te! Aber Jesus wurde von den Menschen
weise der Propheten gelesen. Sie war- zurückgewiesen und sehr schlecht be-
teten und beobachteten, ob es geschä- handelt. Er wurde zwischen zwei Verbre-
he. Und dann, genau zur richtigen Zeit chern an ein Kreuz genagelt. Da nahm er
in der Geschichte kam Jesus! „Als aber die Strafe der gesamten Welt auf sich –
die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen auch deine.
Sohn.“
Auch alle Prophezeiungen über den
Ein Hinweis der Propheten nach dem Tod von Jesus wurden wahr. Am
anderen erfüllte sich. Nicht in irgendei- dritten Tag, nachdem Jesus gestor-
ner der vielen Städte der Welt, sondern ben und begraben war, wurde er wie-
genau in Bethlehem wurde Jesus gebo- der lebendig. Dann kehrte er zurück
ren. In einem Stall kam er zur Welt. Aus in den Himmel, um bei seinem Vater
der Familie von König David stammte er. zu sein. All dies und noch vieles mehr
Nazareth wurde seine Heimatstadt. Alle hatten die Propheten aufgeschrie-
Prophezeiungen über die Geburt des ben. Jesus ist der versprochene Retter!
Retters hatten sich erfüllt.

Warum glauben manche Menschen nicht, dass Jesus Gottes versprochener Retter ist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du Jesus zur richtigen Zeit
auf die Erde geschickt hast, so wie du es versprochen hast. Du bist

35 ein wunderbarer Gott. Amen.

GOTT, DER SOHN TextLukas 24,45-47a


Lies

TE_Monat 2.indd 8 23.07.15 13:30


Ist Jesus wirklich der von Gott
versprochene Retter
Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn ...
Galater 4,4

„Folge mir nach. Ich zeige dir den Weg Nur wenn du an Jesus, der für deine
ins Himmelreich. Lebe so gut wie ich Sünde gestorben ist, glaubst und ihm
und dann wirst du eines Tages bei Gott vertraust, kann er dir vergeben, und
sein! Ich zeige dir den Weg.“ dann kannst du Gemeinschaft mit
Gott haben. Dann kannst du sicher sein,
Viele Leute sagten dies, aber sie haben dass du ewiges Leben bei Gott im Him-
nicht die Wahrheit gesagt. Heutzutage mel hast.
glauben Millionen von Menschen, dass
Leute wie Buddha oder Mohammed Wen sandte der Vater als versproche-
ihnen den Weg zu Gott zeigen können. nen Retter auf die Erde? Die Bibel sagt:
Andere glauben, dass sie selbst den Weg „... dass der Vater den Sohn gesandt hat
ins Himmelreich finden können. als Heiland der Welt“ (1. Johannes 4,14).
Mit Heiland ist der gemeint, der uns von
Als Jesus auf der Erde lebte, sagte er: „Ich unserer Sünde errettet. Nur Jesus war
bin der Weg und die Wahrheit und das Gottes vollkommener Sohn. Nur Jesus
Leben; niemand kommt zum Vater denn wurde für deine Sünden bestraft. Nur
durch mich“ (Johannes 14,6). Er sagte Jesus kam zurück ins Leben. Nur Jesus
nicht nur die Wahrheit, er ist die Wahrheit. ist der von Gott versprochene Retter!

Schreibe 1. Johannes 4,14 vollständig auf und sage den Vers einem Freund oder einer
Freundin auf:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich bin froh, dass ich die Wahrheit
über deinen Sohn Jesus wissen darf. Behüte mich davor, von anderen
in die Irre geführt zu werden. Amen.
36
Lies 1. Johannes Text
4,14 GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 9 23.07.15 13:30


Was wird Jesus in der Zukunft tun
Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn ...
Galater 4,4

Als Jesus in Jerusalem einzog, riefen sohn* kommen wird in seiner Herrlich-
die Menschen: „... Gelobt sei ..., der Kö- keit ... dann wird er sitzen auf dem Thron
nig von Israel!“ (Johannes 12,13). Die ... und alle Völker werden vor ihm ver-
Propheten hatten vorausgesagt, dass sammelt werden ...“ (Matthäus 25,31-32).
der Retter über die Welt herrschen wür- Kannst du dir vorstellen, wie es sein wird,
de. Die Menschen glaubten, dass diese wenn Jesus sichtbar König ist? Er wird
Zeit jetzt da sei, aber Jesus war nicht aus ein gerechter König sein, der auf der
diesem Grund auf die Erde gekommen. ganzen Welt für Frieden sorgen wird.
Er kam, um für unsere Sünden zu sterben. Was für eine wunderbare Zeit wird das
Die Menschen konnten das nicht sein! * Menschensohn = Bezeichnung für Jesus
verstehen. Sie waren traurig und
verwirrt, als sie sahen, dass Jesus nicht Alle Menschen, die sich von der Sünde
sofort König wurde. Im Gegenteil – er abwenden und auf Jesus als ihren Ret-
wurde sogar an ein Kreuz genagelt. ter vertrauen, werden für immer bei
ihm sein! Die, die nicht an ihn glauben,
Doch Jesus wurde wieder lebendig und werden von ihm getrennt an einem Ort
lebt nun im Himmel. Gottes Wort sagt, der Bestrafung leiden. Wenn du Jesus bis
dass Jesus einmal zurückkommen jetzt noch nicht als deinen Retter ange-
wird, um über die Welt als König zu nommen hast, dann kannst du das un-
herrschen. „Wenn aber der Menschen- ten stehende Gebet sprechen.

Schreibe hier das Datum und den Ort auf, an dem du Jesus als deinen Retter ange-
nommen hast, wenn du es weißt:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich weiß, dass ich ein Sünder bin. Ich
glaube an Jesus, der für meine Schuld gestorben und wieder vom

37 Tod auferstanden ist. Bitte vergib mir meine Schuld. Amen.

GOTT, DER SOHN TextMatthäus 25,31-32a


Lies

TE_Monat 2.indd 10 23.07.15 13:30


Warum hält Gott seine Versprechen
Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn ...
Galater 4,4

Hast du schon einmal ein Versprechen haftig, und was er zusagt, das hält er ge-
gemacht und es dann nicht gehalten? wiss“ (Psalm 33,4). In der Vergangenheit
„Ich verspreche, ab heute werde ich je- konnten wir beobachten, wie Hunderte
den Tag Mathe üben!“ „Ich werde nie von Prophezeiungen in Erfüllung gingen,
mehr im Leben ein Wort mit dir reden!“ genauso wie Gott es versprochen hatte.
„Ich verspreche dir, immer pünktlich zu
Hause zu sein, wenn ich heute auf die Das größte Versprechen Gottes war,
Party gehen darf.“ seinen Sohn Jesus auf die Erde zu sen-
den. Warum machte Gott dieses Ver-
Hat Gott jemals ein Versprechen ge- sprechen? Gott wusste, dass du einen
macht, das er nicht gehalten hat? Nein! Retter brauchst. Du hast gesündigt und
Gott hält immer seine Versprechen, brauchst seine Vergebung. Warum hat
denn er ist die Wahrheit. Du kannst Gott sein Versprechen gehalten? Weil
glauben, was er sagt. Einige von den Din- Gott die Wahrheit ist – er lügt nicht
gen, die die Propheten vorausgesagt ha- (Titus 1,2). Ein weiterer Grund, warum
ben, sind noch nicht eingetroffen, aber Gott sein Versprechen gehalten hat, ist,
wir können uns darauf verlassen, dass weil er dich liebt. Du verdienst seine Lie-
dies eines Tages passieren wird. Die Bibel be nicht, aber weil Jesus kam, kannst du
sagt: „Denn des Herrn Wort ist wahr- nun Gottes Kind sein.

Möchtest du ein Gedicht oder einen Satz für Gott schreiben, in dem du ihm für seine
Liebe dankst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für deine Liebe. Ich habe sie
nicht verdient. Du liebst mich sogar, wenn ich sündige. Du bist wun-
derbar. Ich liebe dich auch. Amen.
38
Lies 5. Mose Text
32,4 GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 11 23.07.15 13:30


Woher kam Jesus
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott,
und Gott war das Wort.
Johannes 1,1

Die Bibel sagt uns, dass Jesus schon ich als Mensch zu leben. „Und das Wort*
lebte, bevor die Erde gemacht wurde. ward Fleisch**...“ (Johannes 1,14). Wäh-
Seine Zeit begann nicht als Baby in Beth- rend Jesus auf der Erde lebte, bewies er
lehem. Er war im Himmel, bevor er auf durch seine Worte und Taten, dass er
die Erde kam. Er hat keinen Anfang und Gott ist. Er heilte die Kranken, weckte
er wird für immer leben. Wie so etwas Menschen vom Tod auf und stillte den
möglich ist? Weil Jesus Gott war und ist. Sturm. Er vergab Sünden und sündigte
selbst kein einziges Mal! * das Wort = Jesus
Jesus war kein Engel, der ein Gott wurde. ** ward Fleisch = wurde Mensch
Er war kein Mensch, der später ein Gott
wurde. Er war schon immer Gott. Jesus Als Jesus hier auf der Erde lebte, sprach
machte das Universum. „Denn in ihm ist Gott, der Vater, vom Himmel herab und
alles geschaffen, was im Himmel und auf sagte: „Dies ist mein lieber Sohn, an dem
Erden ist ...“ (Kolosser 1,16). ich Wohlgefallen habe“ (Matthäus 3,17).
Gott, der Vater, wollte, dass wir sicher
Genau zum richtigen Zeitpunkt in der wissen: Jesus ist wirklich der Sohn
Geschichte sandte Gott seinen Sohn Je- Gottes.
sus als Baby auf die Erde, um wie du und

Schreibe einen Vers der heutigen Lektion auf, der dir hilft zu erklären, wer Jesus ist:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich weiß, dass Jesus dein Sohn ist.
Danke, dass du mir hilfst, das zu wissen und auch der Wahrheit zu

39 glauben. Amen.

GOTT, DER SOHN TextJohannes 1,1-3


Lies

TE_Monat 2.indd 12 23.07.15 13:30


Wie kann Jesus gleichzeitig
Gott und Mensch sein
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott,
und Gott war das Wort.
Johannes 1,1

Der König des Universums sollte als Gott und Mensch – perfekt in jedem
Kind zur Welt kommen? Ist so etwas Sinn!
möglich? Ja, denn genau das geschah.
Jesus, der Sohn Gottes, verließ sein wun- Warum kam Jesus als Mensch auf diese
derschönes Zuhause im Himmel, um als Erde? Er kam, um die Strafe für deine
Kind auf die Erde zu kommen. Die Bibel Sünde auf sich zu nehmen. „Er ... ward
sagt: „Und das Wort ward Fleisch und den Menschen gleich ... Er erniedrig-
wohnte unter uns ...“ (Johannes 1,14). te sich selbst und ward gehorsam bis
Ein Wunder war geschehen! zum Tode, ja zum Tode am Kreuz“
(Philipper 2,6-8). Er kam auf die Erde,
Im Himmel hatte Jesus genauso wie um dir den Weg zu Gott frei zu machen.
Gott alle Macht und Autorität. Als Auch als er starb, hörte er keinen Mo-
Jesus ein Mensch wurde, gab er diese ment auf, Gott zu sein.
Rechte auf. Er wurde wie du und ich. Er
wurde hungrig, durstig und auch müde. Du musst nicht unbedingt verstehen,
Er konnte Schmerz und Traurigkeit an wie Jesus Gott und Mensch gleichzei-
sich selbst fühlen. Aber weil Jesus noch tig sein konnte. Du musst es nur glau-
immer der Sohn Gottes war, sündigte er ben. Gott kann alles!
kein einziges Mal. Er war vollkommener

Nenne zwei Dinge, die Jesus aufgab, um als Mensch auf die Erde zu kommen:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, obwohl ich nicht alles über dich und
deinen Sohn verstehen kann, glaube ich, was die Bibel sagt. Du bist
der allmächtige Gott! Amen.
40
Lies Philipper 2,6-8
Text GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 13 23.07.15 13:30


Wie wurde Jesus geboren
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott,
und Gott war das Wort.
Johannes 1,1

Maria war überrascht über das, was sie war. Ein Engel hatte auch Josef besucht
hörte. Ein Engel sagte zu ihr: „Siehe, du und ihm all das über das Kind mitgeteilt.
wirst schwanger werden und einen Sohn Vielleicht hatte Josef auch gelesen, was
gebären, und du sollst ihm den Namen die Propheten über den kommenden
Jesus geben. Der wird groß sein und Retter geschrieben hatten.
Sohn des Höchsten genannt werden;
...“ (Lukas 1,31-32). Maria konnte sich Es gab keinen Platz zum Übernachten in
nicht vorstellen, wie das alles geschehen Bethlehem. Jesus wurde in einem Stall
sollte. Sie war eine Jungfrau. Ohne sie in geboren. Die Bibel sagt: „Und sie ... wi-
irgendeiner Weise körperlich zu berüh- ckelte ihn in Windeln und legte ihn in
ren, würde Gott ein Kind in sie hineinle- eine Krippe*; ...“ (Lukas 2,7). Das alles war
gen. Das war ein Wunder! Teil von Gottes Plan. Alles über die Ge-
burt von Jesus erfüllte sich, genauso wie
Gott gab Maria einen Ehemann namens es die Propheten vorausgesagt hatten.
Josef. Er konnte Maria helfen, für das Dieses kleine Kind in der Krippe war
Kind Jesus zu sorgen. Josef wusste, dass der Retter der Welt!
Gott selbst der wirkliche Vater von Jesus *ein Futterbehälter für Tiere

Schreibe die Worte deines Lieblings-Weihnachtsliedes auf, in dem von Jesus als Kind in
der Krippe die Rede ist:

So kannst du heute beten: Danke, Gott, dass du deinen Sohn Jesus auf so
besondere Weise in die Welt gesandt hast. Amen.

41
GOTT, DER SOHN TextLukas 1,31-35
Lies

TE_Monat 2.indd 14 23.07.15 13:30


War Jesus wie ich
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott,
und Gott war das Wort.
Johannes 1,1

Wie war Jesus als Junge? Jesus ist der Jesus nahm zu an „Alter“. Sein Körper
vollkommene Sohn Gottes und unter- wurde immer größer und seine Muskeln
scheidet sich dadurch in vielen Dingen wurden stärker.
von dir und mir. Aber in einigen Dingen
war er wie wir. Er hatte einen menschli- Jesus nahm zu an „Gnade bei Gott“.
chen Körper, er war hungrig und durstig. Alles, was er machte, gefiel Gott, seinem
Jesus konnte glücklich oder traurig sein. Vater. Jesus wusste, dass sein Vater ihn
immer beschützte und ihm half.
„Und Jesus nahm zu an Weisheit, Al-
ter und Gnade bei Gott und den Men- Jesus nahm zu an „Gnade bei den Men-
schen“ (Lukas 2,52). Darin solltest du schen“. Andere Menschen schätzten
auch wachsen! und respektierten ihn.
Jesus nahm zu an „Weisheit”. Als Jesus
12 Jahre alt war, ging er in den Tempel Wächst du in diesen wichtigen Din-
(Ort der Anbetung), wo er mit den re- gen? Triffst du kluge Entscheidungen?
ligiösen Leitern sprach. Sie waren beein- Gefällst du Gott in allem, was du tust?
druckt von seinem Verständnis und sei- Behandelst du andere mit Liebe und
nen Antworten. Diese Geschichte steht Respekt?
in Lukas 2,41-52.

Wie kannst du wachsen und Jesus immer ähnlicher werden?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir so zu wachsen wie dein Sohn
Jesus. Danke. Amen.

42
Lies Lukas 2,46-49
Text GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 15 23.07.15 13:30


Was hat Jesus auf der Erde gemacht
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott,
und Gott war das Wort.
Johannes 1,1

„Es ist ein Wunder“, hat Jairus wohl vol- Es sah so aus, als hätte Jesus grenzenlose
ler Freude gerufen! „Meine kleine Toch- Macht! Was auch immer das Problem
ter war tot, doch Jesus hat sie wieder war, er konnte es lösen. Diese Wunder
lebendig gemacht!“ Diese Nachricht zeigten Gottes Macht und Liebe. Jesus
verbreitete sich rasend schnell durch bewies, dass er wirklich der Sohn Gottes
das Land (Matthäus 9,18-26). Blinde war, genau wie die Propheten es gesagt
konnten plötzlich wieder sehen (Lukas hatten.
18,35-43). Lahme konnten wieder laufen
(Lukas 5,17-26). Viele kranke Menschen Die Bibel sagt: „Es sind noch viele an-
wurden geheilt (Markus 6,53-56). Aber dere Dinge, die Jesus getan hat. Wenn
das ist nicht alles! Jesus ging auf dem aber eins nach dem andern aufgeschrie-
Wasser (Markus 6,45-51). Er stillte ge- ben werden sollte, so würde, meine ich,
waltige Stürme nur durch ein gesproche- die Welt die Bücher nicht fassen, die zu
nes Wort (Markus 4,35-41). Dämonen schreiben wären“ (Johannes 21,25).
(böse Geister) gehorchten seinen Befeh- Welches Problem hast du heute in dei-
len (Matthäus 17,14-18). Zweimal reichte nem Leben? Ob es klein oder groß ist, Je-
ihm eine kleine Menge Essen, um damit sus kann helfen! Sprich mit ihm darüber
mehrere tausend Menschen satt zu ma- und vertraue ihm; er wird das Beste für
chen (Johannes 6,3-13, Markus 8,1-9). dich tun.

Nenne ein großes Problem, bei dem dir Jesus helfen kann:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, deine Macht beweist, dass du dich
um alle meine Probleme kümmern kannst. Bitte hilf mir, dir zu ver-

43 trauen. Amen.

GOTT, DER SOHN TextJohannes 20,30-31


Lies

TE_Monat 2.indd 16 23.07.15 13:30


Warum wird Jesus „das Wort“ genannt
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott,
und Gott war das Wort.
Johannes 1,1

Worte können sehr wichtig sein! Sie sa- wird das „Wort des Lebens“ genannt.
gen den anderen, was du denkst, fühlst „Was von Anfang an war, was wir ge-
oder für wahr hältst. Stell dir eine Welt hört haben, was wir gesehen haben mit
ohne Worte vor! unsern Augen, was wir betrachtet ha-
ben und unsre Hände betastet haben,
Die Bibel sagt, dass Jesus „das Wort” ... das verkündigen wir auch euch ...“
war. Das heißt, Jesus war Gottes Bot- (1. Johannes 1,1 und 3).
schaft an uns. Alles, was Jesus sagte, zeigt
uns, wie Gott denkt und fühlt. Alles, was Wenn die Menschen Jesus zuhörten
Jesus tat, zeigt uns, was Gott tun wollte. und zuschauten, so hörten und sahen
sie Gott!
Jesus war „das Wort“, als er lehrte, wie du
nach Gottes Willen denken und handeln Weil aber Jesus Gottes Botschaft an
sollst. Jesus sagte es nicht nur, er machte dich ist, ist es wichtig, dass du ihn gut
es dir auch auf perfekte Weise vor. kennst! Was Jesus sagte und tat, steht
in der Bibel in den Büchern Matthäus,
Jesus lehrte auch, dass Gott einen Plan Markus, Lukas und Johannes. Auch an-
für dich hat. Dieser Plan sieht vor, dass dere Bücher, so wie dieses Andachts-
du das ewige Leben bekommst, wenn du buch, können dir helfen, ihn besser ken-
an Jesus als deinen Retter glaubst. Jesus nenzulernen.

Was hast du über Jesus gelernt, was du vorher noch nicht wusstest?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dich jeden Tag besser kennen-
zulernen. Amen.

44
Lies Johannes 14,7-9
Text GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 17 23.07.15 13:30


Würde Jesus jemals
zum Sündigen verleiten
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott,
und Gott war das Wort.
Johannes 1,1

Wolltest du schon einmal perfekt sein? verführen, ihn anzubeten. Jesus kannte
Vielleicht hast du es sogar schon ver- Gottes Plan für sein Dasein auf der Erde
sucht. Wenn dir jemand sagen würde, und wusste, dass diese Dinge nicht da-
er oder sie sei perfekt, würdest du sicher zugehörten. Jesus war entschlossen, nur
sehr genau auf Beweise dafür achten! das zu tun, was sein Vater wollte.

Als Jesus auf der Erde lebte, bewies er, Gab Jesus dem Satan jemals nach? Nein!
dass er perfekt (vollkommen) war! Sa- Er war fähig, nicht zu sündigen, denn er
tan verleitete ihn viele Male dazu, etwas war Gottes perfekter Sohn. Er war genau
Falsches zu tun, aber Jesus tat das nie. der, der er beanspruchte zu sein, und
Eines Tages suchte Satan Jesus in ei- er bewies es! Jesus hielt dem Satan die
ner Wüste in Judäa auf. „Bist du Got- Wahrheit aus Gottes Wort entgegen.
tes Sohn“, stichelte er, „so sprich, dass Schließlich verließ ihn der Satan.
diese Steine Brot werden” (Matthäus
4,3). Er versuchte, Jesus dazu zu brin- Jesus bewies mehrmals seine Macht
gen, dem Plan Gottes nicht zu folgen. über den Satan. Das ist auch der
Noch zwei weitere Male versuchte Satan Grund, warum Jesus dir helfen kann,
Jesus: Er sollte stolz werden und seine wenn du in der Gefahr stehst, Fal-
Macht zeigen. Satan wollte Jesus sogar sches zu tun!

Was kannst du tun, wenn du in der Gefahr bist, zu sündigen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, wenn ich in der Gefahr
bin, dir ungehorsam zu werden. Ich will mich auf deine Macht ver-

45 lassen und „Nein“ sagen. Amen.

GOTT, DER SOHN TextHebräer 4,15-16


Lies

TE_Monat 2.indd 18 23.07.15 13:30


Was geschah in dem großen
Raum im oberen Stockwerk
Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen
Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben,
nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.
Johannes 3,16

Es war die Nacht, bevor Jesus getötet würde. Judas war auch zum Essen bei ih-
werden sollte. Seine 33 Jahre auf der nen. Doch kurz vor dem Ende des Essens
Erde waren fast vorbei. Das jüdische verließ Judas das Zimmer, um Jesus zu
Passafest hatte gerade angefangen. Die verraten, indem er ihn an seine Feinde
Propheten hatten gesagt, dass dies die auslieferte (Johannes 13,21-30).
Zeit seines Todes sein würde. Jesus traf
sich mit seinen 12 engsten Freunden im Jesus gab seinen Jüngern einige wun-
derbare Verheißungen. Dann sangen sie
Obergeschoss eines Hauses, um dort
noch ein gemeinsames Lied und verlie-
zum letzten Mal mit ihnen zusammen
ßen das Haus. Diese Nacht würden sie
zu essen (Lukas 22,7-23). niemals vergessen!
Jesus sagte seinen Jüngern, sie sollten
Das Brot und der Wein, die Jesus an sich in der Weise an seinen Tod erinnern,
diesem Abend an seine Jünger wei- wie er es ihnen in dem großen Raum im
tergab, hatten eine besondere Bedeu- oberen Stockwerk gezeigt hatte. Heute
tung. Am nächsten Tag würde Jesus am nennen wir das „Abendmahl“ oder
Kreuz sterben. Das Brot und der Wein „Brotbrechen“. Wir sollen uns in die-
sollten Erinnerungszeichen sein. Sie soll- ser Form an den Tod von Jesus erin-
ten hindeuten auf seinen verwundeten nern, bis er wiederkommt.
Körper und auf sein Blut, das am Kreuz
zur Bezahlung für unsere Sünden fließen

Warum ist der Abend in dem großen Raum im oberen Stockwerk für uns heute wichtig?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du uns dieses besondere
Mahl als Zeichen gegeben hast, um uns daran zu erinnern, was Jesus
für uns getan hat. Amen.
46
Lies Markus 14,22-24
Text GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 19 23.07.15 13:30


Warum kam Jesus vor Gericht
Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen
Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben,
nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.
Johannes 3,16

Die Nacht in dem Obergeschoss war für Jesus zum Tode verurteilt würde und
Jesus und seine Jünger etwas ganz Beson- deshalb brachten sie ihn zum Statthalter
deres. Aber die religiösen Führer hassten Pilatus. „Er behauptet, der Sohn Gottes
Jesus und wollten, dass er starb! Warum? zu sein!“, erklärten die Obersten. „Dafür
Weil Jesus behauptete, der Sohn Gottes muss er sterben!“ Jesus sagte kein Wort
zu sein – der Messias, den Gott verspro- (vgl. Johannes 19,7-9).
chen hatte, um die Menschen von der
Sünde zu erlösen. Die Obersten wollten Pilatus fragte Jesus: „Weißt du nicht,
Jesus einfach nicht glauben. Sie verhaf- dass ich Macht habe, dich loszugeben,
teten Jesus und stellten ihn vor Gericht. und Macht habe, dich zu kreuzigen?“ Je-
sus antwortete: „Du hättest keine Macht
Da aber Jesus nie gesündigt hatte, über mich, wenn es dir nicht von oben
brauchten die religiösen Führer Men- her gegeben wäre“ (Johannes 19,10-11).
schen, die Lügen über ihn verbrei- Jesus wusste, es war Gottes Plan, dass
teten. Stundenlang hörte Jesus diesen er vor Gericht kam. Seine Zeit zu leiden
Lügen zu und wurde außerdem hart und für die Sünden der Welt zu sterben,
geschlagen. Die Obersten wollten, dass war gekommen.

Wenn du bei diesem Gerichtsverfahren dabei gewesen wärest, was hättest du über
Jesus erzählt?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich glaube, dass Jesus dein Sohn ist,
wie er es gesagt hat! Danke, dass er bereit war, für meine Sünden zu

47 leiden und zu sterben! Amen.

GOTT, DER SOHN TextJohannes 19,6-7


Lies

TE_Monat 2.indd 20 23.07.15 13:30


Wo waren die Freunde von Jesus
Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen
Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben,
nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.
Johannes 3,16

Bevor Jesus verhaftet und vor Gericht ge- dererkennen vor lauter Blut und blauen
stellt wurde, sprach er mit Petrus, einem Flecken. Petrus saß draußen und wollte
seiner Jünger. Jesus sprach zu ihm: „Wahr- sich bei einem Feuer ein wenig aufwär-
lich, ich sage dir: In dieser Nacht, ehe men. Ein Dienstmädchen zeigte auf ihn
der Hahn kräht, wirst du mich dreimal und sagte: „Du warst auch bei Jesus!“
verleugnen.“ Petrus sprach zu ihm: „Und (Matthäus 26,69).
wenn ich mit dir sterben müsste, will
ich dich nicht verleugnen.“ Das Gleiche „Ich weiß nicht, wovon du sprichst“, ant-
sagten auch alle Jünger (Matthäus 26, wortete Petrus. Zwei andere erkannten
34-35). Aber in der Nacht, als Jesus Petrus als einen Nachfolger von Jesus,
verraten wurde, flohen die Jünger. Sie aber auch diese zwei Male leugne-
hatten Angst. te Petrus, dass er Jesus kannte. Dann
krähte der Hahn.
Petrus folgte Jesus in einem größeren
Abstand. Es war ein furchtbarer Anblick. Da drehte sich Jesus um und schaute
Jesus wurde für Dinge beschuldigt, die Petrus an. Petrus erinnerte sich an die
er nicht getan hatte. Er wurde ausge- Worte von Jesus. Wie konnte er Jesus nur
peitscht und geschlagen, verspottet und verleugnen? Petrus ging weinend weg.
bespuckt. Man konnte Jesus kaum wie-

Schreibe auf, wie du einmal zu Jesus gestanden hast, obwohl es nicht einfach war:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich habe verschiedene Male nicht zu-
gegeben, dass ich dich kenne. Bitte vergib mir. Hilf mir, tapfer zu sein
und zu dir zu stehen. Amen.
48
Lies Matthäus 26,69-75
Text GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 21 23.07.15 13:30


Warum musste Jesus sterben
Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen
Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben,
nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.
Johannes 3,16

Die Arme von Jesus waren ausgestreckt, Stunden später verdunkelte sich der
als die Soldaten ihn an das hölzerne Kreuz Himmel über dem gesamten Land.
nagelten. Die Schmerzen waren schreck- Jesus schrie laut: „Mein Gott, mein
lich. Der Herr Jesus wurde gekreuzigt. Gott, warum hast du mich verlassen?“
(Matthäus 27,46). Der vollkommen rei-
Die spottende Menge rief: „Wenn du ne, heilige Gott konnte seinen Sohn, der
Gottes Sohn bist, dann steig herun- die ganze Schuld der Welt auf sich ge-
ter vom Kreuz!“ (vgl. Matthäus 27,42). nommen hatte, nicht mehr ansehen.
Aber weil Jesus der Sohn Gottes war,
stieg er nicht vom Kreuz herunter. Später sagte Jesus: „Vater, ich befeh-
Gott, der Vater, legte die ganze Schuld le* meinen Geist in deine Hände!“
der Welt auf seinen vollkommenen (Lukas 23,46) und dann starb er. Einige
Sohn Jesus. „Denn er hat den, der von der Soldaten, die alles mit angesehen
keiner Sünde wusste, für uns zur Sün- hatten, meinten: „Dieser Mann ist wirk-
de gemacht, damit wir in ihm die Ge- lich Gottes Sohn gewesen!“ (Matthäus
rechtigkeit würden, die vor Gott gilt“ 27,54). Als Jesus die gesamte Schuld
(2. Korinther 5,21). Jesus war bereit, zu der Welt am Kreuz auf sich nahm, tat
bluten und am Kreuz zu sterben, um er alles Nötige, um wirklich der Retter
die Bestrafung auf sich zu nehmen, genannt zu werden.
die Gott für die Sünde fordert. *befehle = gebe

Vervollständige den Satz: Jesus musste sterben, weil ...

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du deinen Sohn gesandt
hast, damit er an meiner Stelle stirbt. Amen.

49
GOTT, DER SOHN Text1. Petrus 3,18
Lies

TE_Monat 2.indd 22 23.07.15 13:30


Wer rollte den Stein weg
Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen
Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben,
nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.
Johannes 3,16

Ein Freund mit Namen Josef bat um die und fielen um, als ob sie tot wären. Ei-
Erlaubnis, den Körper von Jesus vom nige Frauen, die mit Jesus befreundet
Kreuz herunterzunehmen und ihn be- waren, kamen zum Grab. Sie brachten
graben zu dürfen. Nachdem der Körper Salben, um Jesus einzubalsamieren.
von Jesus in besondere Tücher eingewi- Doch als sie ankamen, waren sie über-
ckelt worden war, legten sie ihn in eine rascht: Ein hell strahlender Engel saß
Grabhöhle. Ein großer Stein, der nur auf dem Stein. Das Grab war leer. Jesus
von mehreren Männern bewegt werden war verschwunden (Matthäus 28,1-4)!
konnte, wurde vor den Eingang gewälzt.
Die Obersten baten Pilatus, am Eingang „Aber der Engel sprach zu den Frauen:
der Höhle bewaffnete Soldaten aufzu- Fürchtet euch nicht! Ich weiß, dass ihr
stellen und das Grab Tag und Nacht zu Jesus, den Gekreuzigten, sucht. Er ist
bewachen (Matthäus 27,57-65). nicht hier; er ist auferstanden, wie er
gesagt hat. ... geht eilends hin und sagt
Aber plötzlich, am dritten Tag, geschah seinen Jüngern, dass er auferstanden ist
ein Erdbeben. Ein Engel kam vom Him- von den Toten ...“ (Matthäus 28,5-7). Die
mel herab und rollte den Stein weg. Frauen liefen zu den Jüngern, um ihnen
Die Wachen waren starr vor Schreck davon zu berichten.

Was hättest du zu Jesus gesagt am Tag, als er auferstanden war?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, weil dein Sohn auferstanden ist, kann
ich nun auf ewig mit dir im Himmel leben. Du bist ein wunderbarer
Gott! Amen.
50
Lies Matthäus 28,1-6
Text GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 23 23.07.15 13:30


Kann ich sicher wissen,
dass mir vergeben ist
Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen
Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben,
nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.
Johannes 3,16

Fragst du dich manchmal, ob du wirk- dir vergeben hat (Hebräer 8,12).


lich errettet bist? Eines der letzten Din-
ge, die Jesus am Kreuz sagte, war: „Es ist Vielleicht denkst du dir: „Aber ich füh-
vollbracht!“ Er meinte damit, dass er nun le mich nicht so, als ob mir vergeben
alles Nötige getan hatte, um für deine worden ist!“ Die Vergebung ist nicht
Sünden zu bezahlen. Gott liebte dich abhängig von deinem Gefühl. Sie ist
schon, als du es noch nicht verdient abhängig von deinem Glauben an Je-
hattest. Jesus ist für dich gestorben, da- sus und von dem, was er für dich ge-
mit dir vergeben werden kann. Wenn tan hat. Schreibe deinen Namen hier in
du Jesus als deinen Retter angenom- diese Verheißung: „Denn also hat Gott
men hast, hält Gott sein Versprechen.
Er hat dir vergeben und du hast ewiges _____________________________
Leben. Ein Schreiber in der Bibel sagt: geliebt, dass er seinen eingeborenen
„Das habe ich euch geschrieben, damit Sohn gab, damit
ihr wisst, dass ihr das ewige Leben habt, ____________________________,
die ihr glaubt an den Namen des Sohnes die (der) an ihn glaubt, nicht verloren
Gottes“ (1. Johannes 5,13). Ebenso steht werde, sondern das ewige Leben hat“
in der Bibel, dass Gott nicht mehr an (Johannes 3,16).
deine Sünden denken wird, wenn er sie

Wie kannst du sicher wissen, dass dir vergeben worden ist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du dein Versprechen ge-
halten hast. Danke, dass du mir vergeben hast, und danke für die

51 Gabe des ewigen Lebens. Amen.

GOTT, DER SOHN Text1. Johannes 5,13


Lies

TE_Monat 2.indd 24 23.07.15 13:30


Was bedeutet: „Jesus ist mein Herr“
Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen
Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben,
nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.
Johannes 3,16

Wenn du Jesus als deinen Retter ange- Gott möchte, dass du ihm dein Leben
nommen hast, ist er dein Herr gewor- ganz zur Verfügung stellst. Gib ihm dei-
den. Er ist der beste Herr, den du dir vor- ne Augen und deine Ohren, deine Füße
stellen kannst. Keiner sorgt so für seine und deine Hände. Gib ihm deinen Ver-
Kinder, wie er das tut. Er ist ständig dar- stand und dein Herz. Gib ihm jeden Teil
auf bedacht, dir Gutes zu tun. deines Lebens. Das bedeutet, du erlaubst
ihm, dein Leben völlig zu bestimmen.
Weil Jesus dein Herr ist, möchte er in
deinem Leben bestimmen. Er will, dass Warum sollst du ihm dein ganzes Leben
du ihm gehorchst. Ein Schreiber der Bi- zur Verfügung stellen? Weil er dein Herr
bel sagt, wie das ganz praktisch aussieht: ist. Und weil auch er sein ganzes Leben
„Ich ermahne euch nun, liebe Brüder, am Kreuz für dich gegeben hat.
durch die Barmherzigkeit Gottes, dass Er möchte, dass du heilig bist. Heilig
ihr eure Leiber hingebt als ein Opfer, das sein heißt, ganz Gott zu gehören, für ihn
lebendig, heilig und Gott wohlgefällig abgesondert zu sein. Dann wird er dich
ist. Das sei euer vernünftiger Gottes- nach seinem Willen einsetzen. Möchtest
dienst” (Römer 12,1). du ihm dein ganzes Leben ausliefern?

Wie sorgt Jesus, dein Herr, für dich?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich gebe mich dir ganz. Ich will gehen,
wohin du willst. Ich will tun, was du möchtest. Bitte zeige mir, wo das
noch nicht ganz der Fall ist. Amen
52
Lies Römer Text
12,1 GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 25 23.07.15 13:30


Wurde Jesus wirklich wieder lebendig
... als Erstes habe ich euch weitergegeben ... : dass Christus
gestorben ist für unsre Sünden nach der Schrift; und dass er
begraben worden ist; und dass er auferstanden ist am dritten Tage
nach der Schrift. 1. Korinther 15,3-4

„Jesus soll von den Toten auferstan- auch dafür, dass niemand seinen Leich-
den sein? Ich werde dir beweisen, dass nam stehlen konnte, um dann zu sagen,
das nicht stimmt!“ Viele Leute haben er sei auferstanden.
das vom ersten Tag an gesagt, seit Je-
sus auferstanden ist. Manche sagen es Nachdem Jesus auferstanden war, sa-
sogar heute noch. Vielleicht hast du hen ihn über 500 Menschen bei min-
auch schon darüber nachgedacht, ob destens 15 verschiedenen Gelegen-
Jesus wirklich auferstanden ist. Aber es heiten. Sie berührten ihn, sprachen und
stimmt! Dafür gibt es einige Beweise. aßen mit ihm. Manche dieser Zeugen
wurden von den Feinden von Jesus ge-
Einige wollten beweisen, dass Jesus gar tötet. Wenn die Auferstehung nicht ge-
nicht richtig gestorben sei. Sie sagten, er stimmt hätte, hätten sie es sicher gesagt,
habe alles nur vorgetäuscht und die Jün- um ihr eigenes Leben zu retten.
ger hätten nur so getan, als sei Jesus ge- Über Hunderte von Jahren haben Mil-
storben und wieder auferstanden. Aber lionen von Menschen bezeugt, dass Je-
die Feinde von Jesus waren darauf be- sus am Leben ist. Obwohl wir ihn nicht
dacht, dass er mit Sicherheit tot war, be- mit unseren Augen sehen können,
vor sein Körper vom Kreuz genommen können wir sehen, wie er unser Leben
und ins Grab gelegt wurde. Sie sorgten verändert und unsere Gebete erhört.

Wie kannst du wissen, dass Jesus lebt?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass Jesus lebt und dass er in
meinem Leben handelt. Amen.

53
GOTT, DER SOHN Text1. Korinther 15,3-5
Lies

TE_Monat 2.indd 26 23.07.15 13:30


Was waren die letzten Worte von Jesus
... als Erstes habe ich euch weitergegeben ... : dass Christus
gestorben ist für unsre Sünden nach der Schrift; und dass er
begraben worden ist; und dass er auferstanden ist am dritten Tage
nach der Schrift. 1. Korinther 15,3-4

Wenn du deine Familie oder Freunde für Diese Anweisungen von Jesus gelten
eine lange Zeit nicht mehr sehen könn- auch für dich und für mich. Sage den
test, was würdest du zu ihnen sagen? anderen Menschen überall die gute
Ich bin sicher, dass du deine Worte sehr Botschaft von Jesus Christus. Er starb
genau wählen würdest. Sie würden sich und nahm die Strafe für unsere Sünde
deine letzten Worte sicher gern merken. auf sich. Nach drei Tagen wurde er wie-
der lebendig (ist er auferstanden). Jetzt
Nachdem Jesus wieder lebendig gewor- kann jedermann an ihn glauben und die
den war, blieb er noch ungefähr 40 Tage Gabe des ewigen Lebens erhalten.
auf der Erde (Apostelgeschichte 1,3).
Dann war es Zeit für ihn, wieder in den Kennst du jemanden, der unbedingt
Himmel zu Gott zurückzukehren. Seine von Jesus hören sollte? Plane Zeit ein,
Familie und seine Freunde würden ihn um ihr oder ihm davon zu erzählen.
sehr lange nicht mehr sehen. Was waren Kennst du andere Leute, die die frohe
die letzten Worte von Jesus an die Men- Botschaft von Jesus weitergeben? Viel-
schen, die er liebte? „Und er sprach zu leicht kannst du für sie beten oder Geld
ihnen: Gehet hin in alle Welt und pre- für sie spenden.
digt das Evangelium aller Kreatur*“
(Markus 16,15). *aller Kreatur = allen Menschen

Wem möchtest du diese Woche die gute Botschaft von Jesus sagen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, anderen von Jesus zu erzäh-
len. Gebrauche mich, um anderen zu helfen, die Botschaft weiterzu-
geben. Amen.
54
Lies Markus 16,15
Text GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 27 23.07.15 13:30


Wie kehrte Jesus in den Himmel zurück
... als Erstes habe ich euch weitergegeben ... : dass Christus
gestorben ist für unsre Sünden nach der Schrift; und dass er
begraben worden ist; und dass er auferstanden ist am dritten Tage
nach der Schrift. 1. Korinther 15,3-4

Eines Tages nahm Jesus seine Jünger mit weg gen* Himmel aufgenommen wur-
auf einen Berg. Er hatte ihnen gerade sei- de, wird so wiederkommen, wie ihr ihn
ne letzten Anweisungen gegeben. Jetzt habt gen* Himmel fahren sehen“ (Apo-
war die Zeit gekommen, in den Him- stelgeschichte 1,11). Eines Tages wird
mel zurückzukehren. Plötzlich, wäh- Jesus wieder auf den Wolken zu uns
rend die Jünger still staunend zusahen, zurückkehren.
begann Jesus, in den Himmel aufzustei- *gen = in den
gen. Schließlich verbarg ihn eine Wolke,
sodass sie ihn nicht mehr sehen konnten. Was machten die Jünger als Nächstes?
Es war erstaunlich! Jesus’ große Macht „Sie aber beteten ihn an und kehrten zu-
hatte ihn zurück in den Himmel gebracht rück nach Jerusalem mit großer Freude“
(Apostelgeschichte 1,9-10). (Lukas 24,52). Kannst du dir vorstellen,
wie es den Jüngern ging, als sie den Men-
Als die Jünger weiter in den Himmel schen mitteilten, was gerade geschehen
starrten, erschienen ihnen zwei Engel, war? Das war ein aufregender Tag. Aber
die sagten zu ihnen: „Ihr Männer von noch aufregender ist es, dass Jesus eines
Galiläa, was steht ihr da und seht zum Tages wiederkommen wird!
Himmel? Dieser Jesus, der von euch

Was hättest du getan, wenn du gesehen hättest, wie Jesus zum Himmel auffuhr?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich bin froh, dass du im Himmel lebst.
Hilf mir, anderen von dieser Nachricht zu erzählen. Amen.

55
GOTT, DER SOHN TextApostelgeschichte 1,9-11
Lies

TE_Monat 2.indd 28 23.07.15 13:30


Was macht Jesus im Himmel
... als Erstes habe ich euch weitergegeben ... : dass Christus
gestorben ist für unsre Sünden nach der Schrift; und dass er
begraben worden ist; und dass er auferstanden ist am dritten Tage
nach der Schrift. 1. Korinther 15,3-4

Es sind ungefähr 2000 Jahre vergangen, vollkommener Gott, der dich sehr liebt,
seit Jesus die Erde verlassen hat, um in wird diese vollkommene Wohnung für
den Himmel zurückzukehren. Was hat dich bereiten!
er in dieser langen Zeit getan? Eines,
was er seitdem tut, ist, seinen Kin- Aber Jesus bereitet nicht nur eine
dern eine wunderschöne Wohnung zu Wohnung für dich, sondern er berei-
bereiten. Er hat versprochen: „In mei- tet auch dich für diese Wohnung vor!
nes Vaters Hause sind viele Wohnungen. Er möchte, dass du bereit bist, all das zu
Wenn’s nicht so wäre, hätte ich dann zu genießen, was er für dich gemacht hat.
euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stät- Deshalb betet er auch für dich: „Christus
te zu bereiten?“ (Johannes 14,2). Jesus ... der auch auferweckt ist, der zur
Rechten Gottes ist und uns vertritt* “
Wird diese Wohnung wie ein schönes (Römer 8,34). Ist es nicht wunderbar zu
Haus in Asien, Afrika oder Amerika aus- wissen, dass Jesus jetzt gerade an dich
sehen? Wird es wie eine große Burg in denkt? Er liebt dich, er betet für dich,
Europa aussehen oder wie ein schönes und er freut sich darauf, in Ewigkeit mit
Zuhause auf einer Insel? Nichts auf der dir zusammen zu sein!
Erde kann annähernd so schön sein! Ein * uns vertritt = für uns betet

Wie stellst du dir deinen Platz im Himmel vor?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du für mich einen ganz
besonderen Platz im Himmel vorbereitest. Lieber Herr Jesus Chris-
tus, danke, dass du für mich betest, damit ich für diesen Platz
bereit bin. Amen. 56
Lies Johannes 14,2-3
Text GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 29 23.07.15 13:30


Betet Jesus wirklich für mich
... als Erstes habe ich euch weitergegeben ... : dass Christus
gestorben ist für unsre Sünden nach der Schrift; und dass er
begraben worden ist; und dass er auferstanden ist am dritten Tage
nach der Schrift. 1. Korinther 15,3-4

Ja! Jesus betet für dich! Er betet für dich, den Vater, um für uns einzutreten. Die
damit du nicht der Versuchung der Sün- Bibel sagt: „... so haben wir einen Für-
de nachgibst. Jesus kann sich an die Zeit sprecher bei dem Vater, Jesus Christus,
auf Erden erinnern, in der er selbst vom der gerecht ist“ (1. Johannes 2,1). Jesus,
Satan versucht wurde. Er weiß, dass du der vollkommen ist, ist für dich wie
noch immer zur Sünde neigst. Er betet, ein Rechtsanwalt. Er sagt dem Richter,
dass du zur Versuchung „Nein“ sagen Gott, dem Vater: „Sieh meine Gerech-
kannst. tigkeit an. Ich habe bereits für seine
Sünde bezahlt, als ich am Kreuz starb!“
Die Bibel sagt, dass Satan Tag und Keine Anklage von Satan kann gegen
Nacht vor Gottes Thron steht und uns die Verteidigung von Jesus ankom-
wegen unserer Sünden anklagt (Offen- men.
barung 12,10). Jedes Mal, wenn wir der
Sünde nachgeben, teilt Satan es Gott Bist du nicht froh, dass Jesus jeden Tag
mit. Dann tritt der Herr Jesus vor Gott, für dich betet?

Warum ist es nötig, dass Jesus für dich betet?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für Jesus, der für mich betet.
Danke für deine Vergebung. Amen.

57
GOTT, DER SOHN Text1. Johannes 2,1
Lies

TE_Monat 2.indd 30 23.07.15 13:30


Wann kommt Jesus
auf die Erde zurück
... als Erstes habe ich euch weitergegeben ... : dass Christus
gestorben ist für unsre Sünden nach der Schrift; und dass er
begraben worden ist; und dass er auferstanden ist am dritten Tage
nach der Schrift. 1. Korinther 15,3-4

Wenn die wenigsten es erwarten, wird Wann wird das passieren? Jesus hat es
Jesus wiederkommen. Die Propheten uns nicht gesagt! Es könnte jeden Tag
haben das erste Kommen von Jesus auf zu jeder Zeit geschehen! Die Bibel gibt
die Erde vorausgesagt, und er kam auch. uns einige Hinweise über die Rückkehr
Die Bibel sagt: „Denn er selbst, der Herr, von Jesus, auf die wir achten sollen. Sei-
wird, wenn der Befehl ertönt, wenn die ne Wiederkunft könnte während deines
Stimme des Erzengels und die Posaune Lebens stattfinden. Wenn du Jesus noch
Gottes erschallen, herabkommen vom nicht als deinen Retter angenommen
Himmel“ (1. Thessalonicher 4,16). Jesus hast, könnte diese Nachricht dich er-
selbst hat uns versprochen, dass er eines schrecken! Du wirst zurückgelassen wer-
Tages wieder auf die Erde zurückkehren den und viel zu leiden haben. Aber du
wird. „Und wenn ich hingehe, euch die kannst ihn heute als deinen Retter an-
Stätte zu bereiten, will ich wiederkom- nehmen! Wenn du Jesus schon als dei-
men und euch zu mir nehmen, damit ihr nen Retter angenommen hast, kannst
seid, wo ich bin“ (Johannes 14,3). Er wird du dich darauf freuen, ihn von Ange-
kommen und seine Kinder mit nach sicht zu Angesicht zu sehen!
Hause in den Himmel nehmen!

Wie würdest du deine Zeit verbringen, wenn du wüsstest, dass Jesus heute wieder-
kommt?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass Jesus wiederkommt. Hilf
mir, für seine Wiederkunft bereit zu sein. Amen.

58
Lies 1. Thessalonicher 4,16-17
Text GOTT , DER SOHN

TE_Monat 2.indd 31 23.07.15 13:30


Wie kann ich für die Wiederkunft
von Jesus bereit sein
... als Erstes habe ich euch weitergegeben ... : dass Christus
gestorben ist für unsre Sünden nach der Schrift; und dass er
begraben worden ist; und dass er auferstanden ist am dritten Tage
nach der Schrift. 1. Korinther 15,3-4

Wenn du schon einmal eine Reise ge- Wenn du Jesus bereits als deinen Ret-
macht hast, weißt du sicher, dass man ter angenommen hast, ist nun die Zeit,
sich darauf vorbereiten sollte. Schon Gott besser kennenzulernen. Jetzt ist
jetzt ist es nötig, dass du dich für deine die Zeit, seinem Wort zu gehorchen. Die
Reise in den Himmel vorbereitest. Wenn Bibel sagt: „Und nun, Kinder, bleibt in
du Jesus noch nicht als deinen Retter ihm, damit wir, wenn er offenbart wird,
angenommen hast, wäre jetzt ein guter Zuversicht haben und nicht zuschanden
Zeitpunkt! Die Bibel sagt: „Siehe, jetzt werden vor ihm, wenn er kommt“ (1. Jo-
ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der hannes 2,28). Wenn du in enger Bezie-
Tag des Heils!“ (2. Korinther 6,2). Sage hung zu Jesus Christus stehst, musst
Gott, dass dir deine Sünden leidtun. du dich nicht schämen, wenn er wie-
Danke dem Herrn Jesus, dass er deine derkommt. Wenn du in diesem Buch
Strafe am Kreuz auf sich genommen hat. weiterliest, wirst du viele Dinge lernen,
Bitte ihn, dass er dich zu seinem Kind die dir helfen, dich auf deine Reise in den
macht. Wenn du merkst, dass Jesus Himmel vorzubereiten.
dein Herr sein will, dann warte nicht!
Weißt du, ob du eine weitere Gelegen-
heit bekommst?

Was kannst du heute tun, um dich auf deine Reise in den Himmel vorzubereiten?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass ich eines Tages bei dir im
Himmel sein werde. Hilf mir, mich jetzt schon auf den Tag vorzube-

59 reiten, an dem ich dich sehen werde. Amen.

GOTT, DER SOHN Text1. Johannes 2,28


Lies

TE_Monat 2.indd 32 23.07.15 13:30


Prima,
du hast alle Andachten zum Thema „Gott, der Sohn“ durchgelesen.

Nun kannst du deine Entdecker-Seite „Gott, der Sohn“ ausfüllen. Du


hast sie mit dem Brief erhalten, in dem wir dir deine Entdecker-Seite
Nr. 1 zurückgeschickt haben.

Wenn du die Entdecker-Seite Nr. 2 fertig ausgefüllt hast, dann falte sie
an der Linie und stecke sie in einen Briefumschlag. Wenn du möch-
test, lege auch den Zettel mit deinen Gebetsanliegen bei. Klebe eine
Briefmarke auf den Umschlag und sende alles an die Adresse vom
KEB-Mailbox-Club.

Wir werden uns deine Antwor-

Jetzt
ten ansehen und sie wieder mit
einigen persönlichen Sätzen und
2 deiner Entdecker-Seite Nr. 3 an
Nr.
E n td ecker-Seite dich zurückschicken.
u deine chicken!
darfst d eins

Freue dich darauf, in den nächsten Andachten mehr über das Thema
„Gott, der Heiligen Geist“ im Leben als Christ zu erfahren.

Dein KEB-Mailbox-Club

TE_Monat 2.indd 33 23.07.15 13:30


Gott, der
Heilige Geist

TE_Monat 2.indd 34 23.07.15 13:30


Wer ist der Heilige Geist
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid
und der Geist Gottes in euch wohnt?
1. Korinther 3,16

Hast du schon einmal ein Gerät bekom- ist eine „drei-einige“ Person. Er ist Gott,
men, auf dem eine Garantie war, z. B. ei- der Vater, Gott, der Sohn, und Gott, der
nen MP-3-Player oder eine Play-Station? Heilige Geist.
Eine Garantie ist ein Versprechen, dass
das Gerät in Ordnung ist. Wenn du Jesus Wenn du Jesus als deinen Retter auf-
als deinen Retter annimmst, gibt Gott dir nimmst, kommt der Heilige Geist, um in
das Versprechen, dass du einmal ewiges dir zu wohnen. Da er Gott ist, wird dein
Leben bei ihm im Himmel hast. Diese Körper zum Haus, in dem Gott lebt. Die
Gewissheit gibt dir der Heilige Geist. Bibel sagt: „Wisst ihr nicht, dass ... der
Geist Gottes in euch wohnt?“ (1. Korin-
Der Heilige Geist ist eine Person und ther 3,16). Auch wenn du ihn nicht se-
keine Kraft. Er hat Gefühle wie ein hen kannst, ist er doch wirklich da. Der
Mensch. Er kann Entscheidungen tref- Heilige Geist erinnert dich stets dar-
fen, weil er einen Willen hat. Er hat ei- an, dass Gott immer bei dir ist! Durch
nen Verstand und kann lehren. Er ist ihn bestätigt dir Gott, ewiges Leben
eine Person und er ist Gott. Unser Gott zu haben.

Schreibe drei Dinge auf, die du über den Heiligen Geist gelernt hast:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mir den Heiligen Geist
geschenkt hast, damit ich weiß, dass ich das ewige Leben habe.
Amen.
60
Lies Johannes 7,39 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 1 23.07.15 11:55


Was bewirkt der Heilige Geist
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid
und der Geist Gottes in euch wohnt?
1. Korinther 3,16

Der Heilige Geist wohnt in Menschen, den gestorben ist. Er wird dir noch heute
die Jesus als ihren Retter angenommen vergeben.
haben. Aber was tut der Heilige Geist für
Menschen, die Jesus nicht angenommen Wenn du Jesus als deinen Retter ange-
haben? Die Bibel sagt, er wird „der Welt nommen hast, kann der Heilige Geist
die Augen auftun über die Sünde und dir helfen, anderen von Jesus zu er-
über die Gerechtigkeit und über das Ge- zählen. Du kannst z. B. Bibelverse über
richt“ (Johannes 16,8). Der Heilige Geist Jesus an sie weitergeben. Der Heilige
gebraucht Gottes Wort, um den Men- Geist wird die Verse als Hilfe benutzen,
schen zu zeigen, dass sie Sünder sind. damit sie verstehen, dass sie Sünder sind
und Vergebung brauchen.
Vielleicht hast du Jesus noch nicht als Fällt dir jemand ein, der Jesus noch nicht
deinen Retter angenommen. Hat der als seinen Retter kennt? Willst du dich
Heilige Geist zu dir gesprochen? Dann vom Heiligen Geist gebrauchen lassen,
bekenne Gott deine Sünden und wen- um diesem Menschen zu zeigen, wie er
de dich ganz bewusst von den falschen auf Jesus vertrauen kann? Sprich von der
Dingen ab. Sag ihm, dass du auf Jesus Wahrheit über Jesus und lass den Heili-
vertraust, der am Kreuz für deine Sün- gen Geist sein Werk tun.

Was tut der Heilige Geist für Menschen, die Jesus noch nicht als ihren Retter angenom-
men haben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für den Heiligen Geist. Hilf mir,
jemandem, der dich noch nicht kennt, die gute Nachricht von Jesus´

61 Vergebung zu sagen. Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies 1. Thessalonicher 1,5

TE_Monat 3.indd 2 23.07.15 11:55


Wie wirkt der Heilige Geist
in meinem Leben
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid
und der Geist Gottes in euch wohnt?
1. Korinther 3,16

Landkarten werden benutzt, um den falsch gemacht hast. Er hilft dir zu ver-
richtigen Weg zu finden. Oft sind Karten stehen, dass du Gott sagen musst, was
schwer zu verstehen. Du brauchst je- du falsch gemacht hast.
manden, der dir zeigt, wie man sie liest.
Die Bibel ist wie eine Karte. Sie zeigt dir Die Bibel nennt den Heiligen Geist
den Weg, wie du in den Himmel kom- deinen Tröster, das heißt Helfer. Bevor
men kannst. Sie zeigt dir, wie du für Je- Jesus die Erde verließ, um in den Him-
sus leben kannst. Der Heilige Geist hilft mel zurückzukehren, sagte er seinen
dir, diese „Karte“ zu lesen. Jüngern: „Und ich will den Vater bitten,
und er wird euch einen andern Tröster
Wenn du Jesus als deinen Retter ange- geben, dass er bei euch sei in Ewigkeit“
nommen hast, wohnt der Heilige Geist (Johannes 14,16). Jesus nannte diesen
in dir. Der Heilige Geist hilft dir, die Bi- Tröster oder Helfer den Geist der Wahr-
bel zu verstehen und Gott immer besser heit, der für immer in den Kindern Got-
kennenzulernen. Er gibt dir Kraft, das tes wohnen wird (Johannes 14,17). Ist
Richtige zu tun und zur Sünde „Nein“ es nicht wunderbar zu wissen, dass der
zu sagen. Wenn du sündigst, lässt der Heilige Geist immer in dir wohnen wird?
Heilige Geist dich wissen, dass du etwas Er ist dein Helfer!

Kannst du dir drei Möglichkeiten vorstellen, wie der Heilige Geist dir hilft? Schreibe sie
hier auf:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für den Heiligen Geist, der mir
hilft. Ich will auf ihn hören und mehr von dir lernen. Amen.

62
Lies Johannes 14,26 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 3 23.07.15 11:55


Was bedeutet es, vom
Heiligen Geist erfüllt zu sein
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid
und der Geist Gottes in euch wohnt?
1. Korinther 3,16

Wenn du Jesus als deinen Retter auf- zu siegen. Er kontrolliert deine Gedan-
nimmst, kommt der Heilige Geist, ken, Worte und Taten, sodass sie Gott
um für immer in dir zu wohnen. Gott erfreuen. Zeigen deine Gedanken, Wor-
möchte, dass du vom Heiligen Geist te und Taten, dass der Heilige Geist in
erfüllt bist. Das heißt, er möchte alle dir wirkt? Wenn nicht, bitte Gott, dass
deine Lebensbereiche kontrollieren. der Heilige Geist wieder mehr Raum in
Die Bibel sagt: „... lasst euch vom Geist deinem Leben bekommt.
erfüllen“(Epheser 5,18). Wenn der Heili-
ge Geist dich erfüllt, kontrolliert er deine Gott möchte dich jeden Tag mit sei-
Gedanken, Worte und Taten. Der Heili- nem Geist ausfüllen. Aber hast du
ge Geist wird für immer in dir wohnen. schon gewusst, dass Gott dir den Hei-
Deshalb lass ihn auch in die hinterste ligen Geist für ganz besondere Aufga-
Ecke deines Lebens hineinleuchten und ben schenkt? Gottes Geist befähigt dich
aufräumen. Dann kannst du Gott mit dann, diese besonderen Aufgaben auch
deinem Leben erfreuen. auszuführen. Aber vergiss nicht, dass er
dich jeden Tag ausfüllen möchte, sodass
Woran merkst du, ob der Heilige Geist in du ihm besser dienen kannst.
dir ist? Er gibt dir Kraft, über die Sünde

Woran kannst du feststellen, ob du vom Heiligen Geist erfüllt bist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für den Heiligen Geist, der mir
hilft, so zu leben, wie es dir gefällt. Ich möchte, dass dein Geist alle

63 Bereiche meines Lebens kontrolliert. Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies Epheser 5,18-20

TE_Monat 3.indd 4 23.07.15 11:55


Kann der Heilige Geist mir dabei helfen,
nicht mehr zu sündigen
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid
und der Geist Gottes in euch wohnt?
1. Korinther 3,16

Marina starrte grübelnd auf den Com- und der Kontrolle der Sünde zu befreien.
puter. Ihre Mutter hatte ihr gesagt: „Kei- „Denn die Sünde wird nicht herrschen
ne Computer-Spiele, bevor du deine können über euch ...” (Römer 6,14).
Hausaufgaben erledigt hast.” Marina
nahm an, dass ihre Mutter noch min- Das bedeutet jedoch nicht, dass du
destens eine Stunde weg sein würde. nie wieder zur Sünde verleitet wirst.
Sie war versucht (hatte den starken Wenn du zur Sünde verleitet wirst, zeigt
Wunsch), nur ein kleines Spiel zu ma- es dir der Heilige Geist. Er hilft dir dabei,
chen, aber gleichzeitig wusste sie, dass zu erkennen, dass dein Verhalten falsch
dieser Ungehorsam Sünde sein würde. ist. Aber es liegt an dir, dich dafür zu
entscheiden, Gott gehorsam zu sein. Sei
Bevor du Jesus als deinem Retter ver- aufmerksam, was der Heilige Geist dir
traut hast, warst du unter der Macht zeigen möchte. Er wirkt in dir. Er wird es
und Herrschaft der Sünde. Aber nun dir möglich machen, Gott zu gehorchen
ist der Heilige Geist in dir. Die Bibel sagt, und nicht zu sündigen.
dass du sein lebendiger Tempel bist. Der
Heilige Geist möchte dir dabei helfen, Möchtest du dich dazu entscheiden, auf
diesen Tempel von Sünde frei zu halten. den Heiligen Geist zu hören und zu tun,
Er wohnt in dir, um dich von der Macht was richtig ist?

Was tut der Heilige Geist, wenn du dazu verleitet wirst zu sündigen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass der Heilige Geist es mir
deutlich macht, bevor ich sündige. Hilf mir, auf ihn zu hören und
nicht zu sündigen. Amen.
64
Lies Epheser 3,16 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 5 23.07.15 11:55


Was passiert, wenn ich sündige
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid
und der Geist Gottes in euch wohnt?
1. Korinther 3,16

Hast du jemals einem Freund etwas sehr traurig. Die Sünde wird auch dich
Schlechtes angetan und wolltest es vor traurig machen. Sie wird deinen Frieden
ihm verbergen? Warst du traurig und und deine Freude wegnehmen. Sünde
hattest du Angst, dass er es herausfin- blockiert auch deine Gebete, sodass
den würde? Hast du dich von ihm fern Gott dir nicht antworten wird. Die Bibel
gehalten? Weil du deinem Freund etwas sagt: „Wenn ich Unrechtes vorgehabt
Schlechtes angetan hast, hast du deine hätte in meinem Herzen, so hätte der
Gemeinschaft (Freundschaft) mit ihm Herr nicht gehört“ (Psalm 66,18).
zerstört. Wenn du allerdings deinem
Freund sagst, was du getan hast, machst Wenn du sündigst, erlaubst du dem
du es wieder gut. Du möchtest wieder Heiligen Geist nicht mehr, dein Le-
mit ihm zusammen sein. ben zu leiten. Dann beginnt er, dich
der Sünde zu überführen (zeigt dir dei-
Wenn du gegen Gott sündigst, ist es ge- ne Sünde). Er weckt in dir den Wunsch,
nau dasselbe. Du willst bald nicht mehr mit Gott wieder ins Reine zu kommen.
mit ihm im Gebet reden. Du möchtest Du musst Gott deine Sünden bekennen
die Bibel nicht mehr lesen. Sünde zer- (mit ihm übereinstimmen, dass du ge-
stört deine Gemeinschaft (Freund- sündigt hast), um die Dinge wieder in
schaft) mit Gott. Gott wird dich nie- Ordnung zu bringen.
mals verlassen, aber Sünde macht ihn

Wie beeinflusst Sünde deine Freundschaft mit Gott?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für den Heiligen Geist, der mich
von der Sünde überführt. Hilf mir, auf ihn zu hören und das zu tun,

65 was richtig ist. Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies Psalm 51,12-14

TE_Monat 3.indd 6 23.07.15 11:55


Wie bekenne ich Gott meine Sünden
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid
und der Geist Gottes in euch wohnt?
1. Korinther 3,16

Tanja saß im Büro des Direktors. Sie hat- Bekennen heißt, die Sünden beim
te großen Ärger. Ihre Lehrerin hatte sie Namen zu nennen; das bedeutet,
beim Beschreiben der Toilettenwand mit Gott übereinzustimmen, dass du
erwischt. Der Direktor kam in sein Büro falsch gehandelt hast. Gott weiß es
und schloss die Tür. „Tanja,“ sagte er, bereits, aber er möchte, dass du es ihm
„ich bin sehr enttäuscht von dir.“ – „Es sagst. Die Bibel sagt: „Wenn wir aber
tut mir leid“, sagte Tanja. „Wirklich?“, unsre Sünden bekennen, so ist er treu
fragte er. „Tut es dir leid, dass du etwas und gerecht, dass er uns die Sünden ver-
Falsches getan hast oder tut es dir leid, gibt ...“ (1. Johannes 1,9).
dass du erwischt worden bist?“
Wenn du sündigst, macht dich der Sage Gott: „Ich gebe zu, dass ich falsch
Heilige Geist, der in dir wohnt, dar- gehandelt habe, als ich ... (benenne die
auf aufmerksam. Er lässt es dich wis- Sünde).“ Gott verspricht, dir zu verge-
sen, dass etwas zwischen dir und Gott ben. Danke ihm für seine Vergebung
nicht mehr in Ordnung ist. Es sollte dir und bitte ihn, dir zu helfen, dies nicht
leidtun, dass du gegen Gott gesündigt wieder zu tun. Eventuell ist es auch
hast, nicht, dass du erwischt worden nötig, dass du jemanden um Entschul-
bist. Bekenne Gott deine Sünden und digung bittest, der durch deine Sünde
sei bereit, sie zu lassen. Dann kommt die verletzt oder geschädigt worden ist.
Beziehung zu Gott wieder in Ordnung.

Was verspricht Gott zu tun, wenn du ihm deine Sünden bekennst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für deine Vergebung. Hilf mir,
mich richtig zu verhalten und nicht der Sünde nachzugeben. Amen.

66
Lies 1. Johannes 1,9-10 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 7 23.07.15 11:55


Was passiert, wenn ich
meine Sünden bekenne
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid
und der Geist Gottes in euch wohnt?
1. Korinther 3,16

Was tust du, wenn du vom Spiel im ist er treu und gerecht, dass er uns die
Freien hereinkommst und schmutzig Sünden vergibt und reinigt uns von aller
bist? Du nimmst ein Bad. Dein „wahres Ungerechtigkeit*“ (1. Johannes 1,9). Des-
Ich“ wird schmutzig, wenn du sündigst. halb ist es wie ein geistliches Bad, wenn
Es hat eine Reinigung nötig. Gott deine du Gott deine Sünden bekennst.
Sünden zu bekennen, ist wie ein geistli- * Ungerechtigkeit = Sünde
ches Bad für dein „wahres Ich“.
Wenn du deine Sünden bekennst,
Erinnerst du dich, was du über den Hei- wird deine Beziehung zu Gott wieder
ligen Geist gelernt hast? Wenn du Jesus in Ordnung gebracht. Dein Frieden
als deinen Retter annimmst, kommt der und deine Freude kommen zurück. Gott
Heilige Geist, um in dir zu wohnen. Dein hört und beantwortet wieder deine Ge-
Körper ist der Tempel, in dem er wohnt. bete. Du bist wieder neu von ihm erfüllt.
Der Heilige Geist ist dein Helfer. Und Er übt wieder die Herrschaft über dich
wenn du der Sünde nachgibst, über- aus.
führt er dich.
Es ist ein großartiges Gefühl, wenn man
Gott verspricht, dir zu vergeben, wenn gebadet hat und sauber ist. Aber ein
du ihm deine Sünden bekennst. „Wenn geistliches Bad zu nehmen und Verge-
wir aber unsre Sünden bekennen, so bung zu bekommen, ist noch viel besser!

Schreibe drei Dinge auf, die der Heilige Geist tut, nachdem du Gott deine Sünden
bekannt hast:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, auf den Heiligen Geist zu hö-
ren und nicht der Sünde nachzugeben, wenn ich dazu verleitet wer-

67 de. Ich danke dir für dein Versprechen, mir zu vergeben, wenn
ich meine Sünden bekenne. Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies Micha 7,19

TE_Monat 3.indd 8 23.07.15 11:55


Wie lehrt mich der Heilige Geist
Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird,
wird er euch in alle Wahrheit leiten.
Johannes 16,13

Hast du Lieblingslehrer? Warum magst hilft dir, mehr über Gott zu lernen. Er
du sie am meisten? Weil sie dir helfen, hilft dir, in deinem Leben als Christ zu
neue Dinge zu lernen? Weil sie dir hel- wachsen und Gott zu erfreuen.
fen, den Unterricht zu verstehen? Gute
Lehrerinnen und Lehrer bringen dich Bevor du Gottes Wort liest, ist es wichtig
zum Nachdenken. Sie machen das Ler- zu beten. Bitte Gott, dir durch den Hei-
nen einfach und interessant. ligen Geist zu helfen, das zu verstehen,
was du jetzt lesen willst. Wenn du fer-
Auch der Heilige Geist ist dein Leh- tig bist mit dem Lesen, bitte Gott, dass
rer. Die Bibel sagt: „... der Heilige Geist er dir hilft, dem zu gehorchen, was du
... wird euch alles lehren ...“ (Johan- gerade gelesen hast. Ärgere dich nicht,
nes 14,26). Die Bibel ist das Buch, wenn du nicht alles verstehst, was in der
das der Heilige Geist benutzt, um Bibel steht. Selbst Erwachsene verstehen
dich zu unterrichten. Wenn du Got- nicht alles. Aber was der Heilige Geist
tes Wort liest, hilft dir der Heilige dich jetzt wissen lassen möchte, wird er
Geist zu verstehen, was gesagt wird. Er dir zeigen.

Schreibe zwei Dinge auf, die der Heilige Geist dir hilft zu lernen und zu verstehen:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass der Heilige Geist mein
Lehrer ist. Hilf mir, dem zu gehorchen, was er mich lehrt. Amen.

68
Lies Psalm 119,33-37 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 9 23.07.15 11:55


Wie führt mich der Heilige Geist
Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird,
wird er euch in alle Wahrheit leiten.
Johannes 16,13

Der Heilige Geist ist nicht einfach nur danken zu erkennen. Ein zweiter Weg,
ein Lehrer; er ist auch dein Leiter. Der wie er führt, ist durch Dinge, die ge-
Heilige Geist will dich in kleinen Din- schehen. Finde heraus, wie Gott wirkt.
gen anleiten. Er wird dir helfen, mit ei- Gott wird Dinge geschehen lassen, die
nem Freund über Jesus zu sprechen. Er dir seinen Plan Schritt für Schritt zei-
wird dir zeigen, wie du jemandem helfen gen. Ein dritter Weg, wie der Heilige
kannst, der andere verletzt. Er wird dich Geist führt, ist durch andere Chris-
auch in großen Dingen führen, z. B. ten. Er gebraucht möglicherweise deine
welchen Beruf du lernen sollst, wenn Eltern oder andere, die Gott lieben, um
du erwachsen bist, oder wen du hei- dir gute Ratschläge zu geben.
raten sollst.
Gott verspricht: „Ich will dich unter-
Wenn du Jesus als deinen Retter an- weisen und dir den Weg zeigen, den du
genommen hast, solltest du Gott um gehen sollst“ (Psalm 32,8). Du weißt
Führung bitten. Dann höre still auf nicht, was in der Zukunft passieren
seinen Plan. Ein Weg, wie der Heilige wird, aber Gott weiß es. Er weiß, was
Geist dich führt, ist Gottes Wort. Das für dich am besten ist. Du kannst dem
Bibellesen wird dir helfen, Gottes Ge- Heiligen Geist vertrauen; er führt dich.

Hast du dem Heiligen Geist erlaubt, dich zu führen? Wenn ja, schreibe eine Begeben-
heit auf:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dir zu vertrauen und dem
Heiligen Geist zu erlauben, mich jeden Tag zu führen. Amen.

69
GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies Psalm 73,23-24

TE_Monat 3.indd 10 23.07.15 11:55


Was bedeutet es, den
Heiligen Geist zu „dämpfen“
Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird,
wird er euch in alle Wahrheit leiten.
Johannes 16,13

Der Heilige Geist gibt dir durch Gottes wenn du betest, die Bibel liest, Gott
Wort Anstöße, das zu tun, was Gott will. gehorchst und von Jesus weiterer-
Auf diese Weise warnt er dich, wenn du zählst. Bist du dagegen ungehorsam,
im Begriff bist, etwas Falsches zu tun. Er dämpfst du den Geist. Du dämpfst ihn
hilft dir und führt dich. Die Bibel sagt: auch dann, wenn du ihm nicht erlaubst,
„Den Geist dämpft nicht“ (1. Thessalo- dich im Dienst für Gott zu führen. Ohne
nicher 5,19). Das bedeutet: Mache die die Führung des Geistes hast du keine
Anstöße und Hinweise, die der Heilige wirkliche Freude und keinen inneren
Geist dir gibt, nicht wirkungslos. Frieden.

Du kennst vielleicht einen Stoßdämp- Wenn die Bibel sagt „Den Geist dämpft
fer im Auto. Er mildert die Stöße ab, die nicht“, meint sie damit nicht, dass der
von einer unebenen Straße ausgehen. Heilige Geist dich dann verlassen wird.
Während ein Stoßdämpfer im Auto gut Es bedeutet, dass du nicht von ihm ge-
ist, wäre es verkehrt, wenn du den Hei- führt und erfüllt bist. Bekenne deine
ligen Geist dämpfst und seine Anstöße Sünden. Beginne, Gott gehorsam zu sein
überhörst. Der Einfluss des Heiligen und erlaube dem Heiligen Geist, in dei-
Geistes in deinem Leben wird stärker, nem Leben zu wirken.

Nenne zwei Beispiele, wie du den Heiligen Geist dämpfst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, den Heiligen Geist nicht zu
dämpfen, sondern ihn in meinem Leben wirken zu lassen. Amen.

70
Lies Jesaja 59,1-2 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 11 23.07.15 11:55


Was bedeutet es, den
Heiligen Geist zu betrüben
Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird,
wird er euch in alle Wahrheit leiten.
Johannes 16,13

Hast du das Wort „betrübt“ schon ein- ärgerlichen Ton sprichst. Auch Schla-
mal gehört? Es bedeutet, ein tiefes Ge- gen und Streiten betrüben den Heiligen
fühl des Schmerzes oder der Traurigkeit Geist. Du machst ihn traurig, wenn du
zu haben. In unserem Leben gibt es ver- Gott nicht deine Sünden bekennst. Du
schiedene Erfahrungen, die uns betrü- betrübst ihn, wenn du an Gottes Fürsor-
ben. Wenn jemand, den du liebst – oder ge zweifelst oder an Gottes Wort, das dir
auch dein Haustier – stirbt, oder wenn z. B. verspricht, von der Macht der Sün-
du zu einem guten Freund, der wegzieht, de befreit zu sein. Gott sagt: „Und be-
„Auf Wiedersehen“ sagen musst, bist du trübt nicht den Heiligen Geist Gottes,
über den Verlust betrübt. Wusstest du, mit dem ihr versiegelt seid für den
dass deine Taten oder Eigenschaften Tag der Erlösung“ (Epheser 4,30). Du
andere veranlassen können, über dich bist nach wie vor Gottes Kind. Du hast
betrübt zu sein? Du betrübst z. B. dei- nach wie vor Gottes Versprechen für ein
ne Eltern, wenn du ungehorsam bist. In ewiges Leben, aber es tut ihm weh, wenn
deinem Leben als Christ mag es Zei- du den Heiligen Geist betrübst. Betrübt
ten geben, in denen du den Heiligen sein ist ein Wort der Liebe. Gott liebt
Geist betrübst – ihm Schmerz und dich und ist traurig, wenn du seinen
Traurigkeit verursachst. Du betrübst Geist betrübst. Indem du deine Sünden
den Heiligen Geist, wenn du gemein bist Gott bekennst, erlaubst du dem Heili-
oder wenn du in einem barschen oder gen Geist, dein Leben wieder zu leiten.

Nenne drei Möglichkeiten, wie du den Heiligen Geist betrüben könntest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich danke dir, dass du mir vergeben
hast. Hilf mir, den Heiligen Geist nicht zu betrüben. Amen.

71
GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies Epheser 4,30-32

TE_Monat 3.indd 12 23.07.15 11:55


Wie verändert mich
der Heilige Geist
Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird,
wird er euch in alle Wahrheit leiten.
Johannes 16,13

Als du geboren wurdest, konntest du möchte, dass seine Kinder wachsen und
noch nicht selbst essen. Jemand musste so wie er leben. Es gefällt Gott, wenn du
für dich sorgen. Mit der Zeit lerntest du dich wie sein Sohn verhältst. Du bist ja
zu krabbeln und zu gehen. Bald darauf in Gottes Familie hineingeboren.
begannst du zu sprechen. Du bist ge-
wachsen und hast dich verändert. Der Heilige Geist, der in dir wohnt,
hilft dir, zu wachsen und dich
Wenn du Jesus als deinen Retter an- zu verändern, damit du so leben
genommen hast, bist du von Neuem kannst, wie es Gott gefällt. Er lehrt
geboren. Die Bibel sagt: „Darum: Ist dich und leitet dich durch die Bi-
jemand in Christus, so ist er eine neue bel an. Er hilft dir zu beten und gibt
Kreatur*; das Alte ist vergangen, siehe, dir Kraft, Gott gehorsam zu sein.
Neues ist geworden“ (2. Korinther 5,17). Wenn du sündigst, überführt er dich,
Du bist ein neugeborener Mensch mit damit du deine Sünden Gott be-
einem Wunsch, Gott zu gefallen. kennst. Stück für Stück arbeitet der
* neue Kreatur = neue Schöpfung Heilige Geist in deinem Leben, um dich
zu verändern.
In deinem neuen Leben musst du nun
wachsen. Jesus ist dein Vorbild. Gott

Schreibe drei Möglichkeiten auf, wie der Heilige Geist dich verändert:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich möchte, dass der Heilige Geist in
meinem Leben wirkt, um mich zu verändern, und mir hilft zu wach-
sen. Amen.
72
Lies 2. Korinther 3,18 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 13 23.07.15 11:55


Was ist die Frucht des Geistes
Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede,
Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit* ...
Galater 5,22-23
*Keuschheit = Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit

Hast du jemals Bananen auf Apfelbäu- Sanftmut, Keuschheit ...“ (Galater


men wachsen gesehen? Das ist unmög- 5,22-23).
lich! Apfelbäume tragen Äpfel und Ba-
nanenstauden tragen Bananen. Wenn Diese Frucht wird in deinem Leben er-
du ein Kind Gottes wirst, will er in zeugt, wenn du auf den Heiligen Geist
dir Frucht hervorbringen. Das ist kein hörst und ihm erlaubst, dich zu leiten.
Obst wie Äpfel oder Bananen. Das ist Was ist das Ergebnis, wenn du dein Le-
eine geistliche Frucht. Diese Frucht zeigt ben selbst in die Hand nimmst? Dann
sich in deinen Worten und Taten. Es ist, werden schlechte Früchte wie Eifer-
was du innen bist – dein Charakter. Gott sucht, Ärger oder Selbstsucht erzeugt.
gehorchen und ihm dienen, ist was du Wenn du dem Heiligen Geist gehorsam
tust, aber die geistliche Frucht, wie z. B. bist und ihm erlaubst, dich zu leiten,
Liebe, Freude, ... wird durch den Heiligen wird gute Frucht erzeugt. Je mehr du
Geist hervorgebracht. dem Heiligen Geist gehorsam bist, desto
mehr wird die Frucht des Geistes wach-
Die Bibel zählt die Früchte auf, die du sen und sich entwickeln. Welche Frucht
bringen sollst. „Die Frucht aber des ist in deinem Leben sichtbar – gute oder
Geistes ist Liebe, Freude, Friede, Ge- schlechte?
duld, Freundlichkeit, Güte, Treue,

Kannst du die Früchte auflisten, die Gott in dir erzeugen will?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, mein Leben dem Heiligen
Geist zu übergeben, und hilf, dass ich ihm erlaube, gute Frucht in

73 meinem Leben zu erzeugen. Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies Galater 5,22-26

TE_Monat 3.indd 14 23.07.15 11:55


Kann der Heilige Geist mir helfen,
andere zu lieben
Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede,
Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit* ...
Galater 5,22-23
*Keuschheit = Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit

Weißt du, was Liebe bedeutet? Du magst durch den Heiligen Geist, der uns gege-
denken, Liebe wäre nur so ein Gefühl, ben ist“ (Römer 5,5). Wenn der Heilige
aber das ist keine wahre Liebe. Wenn du Geist dich leitet, wird er in deinem Le-
jemanden liebst, bloß weil diese Person ben Liebe für andere erzeugen.
dich liebt, zeigst du noch keine wahre
Liebe. Wahre Liebe kommt von Gott. Wahre Liebe bedeutet, andere zu lie-
ben, wie Jesus es tut. Das bedeutet, von
Die Bibel sagt: „... denn Gott ist die Lie- anderen eine höhere Meinung zu haben
be“ (1. Johannes 4,8). Gott liebt dich, als von sich selbst. Wahre Liebe ist, das
obwohl du ein Sünder bist. Gott zeig- Beste von Gott für andere zu wünschen.
te seine Liebe, indem er seinen Sohn
sandte, der am Kreuz für deine Sün- Wenn in deinem Leben die Frucht der
de starb. Wenn du an Jesus als deinen Liebe wächst, wirst du nicht erwarten, ir-
Retter glaubst, füllt dich Gott mit seiner gendetwas von der Liebe, die du gibst, zu-
Liebe. Die Bibel sagt: „... denn die Liebe rückzuerhalten. Erzeugt der Heilige Geist
Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen die Frucht der Liebe in deinem Leben?

Nenne zwei Möglichkeiten, wie du diese Liebe zu anderen in deinem Leben zeigen
kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich mit deiner gött-
lichen Liebe liebst. Bitte schenke mir diese Liebe in meinem Leben.
Amen.
74
Lies Philipper 2,1-4 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 15 23.07.15 11:55


Wie gibt mir der
Heilige Geist innere Freude
Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede,
Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit* ...
Galater 5,22-23
*Keuschheit = Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit

Es war Mitternacht. Alle Gefangenen und geht. Es ist die tiefe innere Freude
waren in ihren Zellen eingesperrt. Plötz- zu wissen, dass Gott treu ist und seine
lich ertönte Gesang! Zwei Gefangene, Versprechen hält.
Paulus und Silas, sangen Loblieder zu
Gott. Sie waren geschlagen und ins Ge- Sogar, wenn Probleme auftauchen, kann
fängnis geworfen worden, weil sie ande- der Heilige Geist in deinem Leben Freu-
ren von Jesus erzählt hatten. Wie konn- de erzeugen. Freude kommt auf, wenn
ten Paulus und Silas zu so einer Zeit du Gott gehorsam bist und seinen Ver-
Gott loben? Sie hatten innere Freude sprechen vertraust. Gott gibt dir Freude
(Apostelgeschichte 16,16-40). und Kraft, Probleme zu bewältigen. Die
Bibel sagt: „Und seid nicht bekümmert;
Freude ist eine Frucht (ein Ergebnis), denn die Freude am HERRN ist eure
die der Heilige Geist in deinem Leben Stärke“ (Nehemia 8,10). Wenn du dich
erzeugt, wenn du ihm erlaubst, dich zu daran erinnerst, dass Gott dich leitet,
leiten. Diese Freude kannst du sogar wirst du in deinem Herzen ein Lied der
haben, wenn Dinge nicht so gut laufen. Freude singen. Du wirst fähig sein, so wie
Diese Freude ist kein Glück, das kommt Paulus und Silas Gott zu loben.

Wie kannst du Freude in deinem Leben haben, auch wenn es nicht so gut für dich
läuft?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für die Kraft und Freude, die du
mir gibst, um meine Probleme zu bewältigen. Amen.

75
GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies 1. Petrus 1,8-9

TE_Monat 3.indd 16 23.07.15 11:55


Wie kann ich
inneren Frieden haben
Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede,
Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit* ...
Galater 5,22-23
*Keuschheit = Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit

Maike schaute zum Fenster hinaus. Es länger zu Gottes Feind. Du hast Verge-
regnete. „Wann kommt Mama heim?“, bung, weil Jesus für deine Sünde bezahlt
fragte sie sich leise. Gedanken ras- hat, als er starb und wieder auferstand.
ten durch ihren Kopf. – Was ist, wenn Jesus ist dein Friede geworden.
ein Blitz das Haus trifft? Was ist, wenn
Mama bei einem Autounfall stirbt? – Du hast nicht nur Frieden mit Gott,
Dann erinnerte sich Maike an Großmut- sondern du hast auch den Frieden von
ters Worte: „Vertraue auf Gott und sag Gott. Friede ist eine Frucht des Geistes.
ihm deine Ängste. Richte deine Gedan- Diese innere Ruhe in deinem Herzen
ken auf ihn, er wird dir Frieden geben.“ und in den Gedanken kommt, wenn du
auf Gott vertraust und deine Gedanken
Hast du dich schon einmal gefürch- auf ihn richtest (Jesaja 26,3). Wenn der
tet oder dir Sorgen gemacht? Jesus Heilige Geist dich leitet, erzeugt er Frie-
sagt: „Den Frieden lasse ich euch, den in deinem Leben. Wenn dich Sorgen
meinen Frieden gebe ich euch ...“ oder Ängste plagen, kannst du zu Gott
(Johannes 14,27). Wenn du an Jesus als beten und dich auf ihn verlassen, dass er
deinen Retter glaubst, hast du Frie- dir Frieden gibt.
den mit Gott. Sünde macht dich nicht

Was solltest du tun, wenn du dir Sorgen machst oder Angst hast?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir meine Gedanken auf dich zu
richten, sodass der innere Frieden in meinem Leben wächst. Amen.

76
Lies Psalm 4,9 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 17 23.07.15 11:55


Wie gibt mir der
Heilige Geist Geduld
Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede,
Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit* ...
Galater 5,22-23
*Keuschheit = Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit

„Beeil dich, ich will nicht mehr länger musst, wird dir der Heilige Geist die
warten!“ – „Warum braucht sie so lan- Kraft schenken, Geduld zu haben. Er
ge?“ – „Wann kommen wir endlich an?“ wird dir helfen, Probleme oder Schmer-
Redest du manchmal so? Wenn du so zen anzunehmen, sogar über eine lange
redest, zeigt das, dass du keine Geduld Zeit. Gott sagt: „Seid fröhlich in Hoff-
hast. Geduld ist die Fähigkeit, ruhig nung, geduldig in Trübsal, beharrlich im
durch schwere oder langweilige Zeiten Gebet“ (Römer 12,12). Der Heilige Geist
zu gehen. Es bedeutet: Ich kann warten, wird dir auch helfen, geduldig zu sein,
ohne unruhig zu werden oder mich auf- wenn andere dir gegenüber falsch han-
zuregen. Wenn du an Jesus als deinen deln oder unfreundlich sind.
Retter glaubst, kann der Heilige Geist in
deinem Leben Geduld schenken. Wenn du das nächste Mal merkst, dass
du zu denken anfängst: „Ich kann nicht
Geduld entsteht, wenn du auf Gottes länger warten“, dann bete. Danke Gott
Wirken wartest und dich vom Heili- für den Heiligen Geist, der in dir
gen Geist regieren lässt. Wenn du in wohnt. Bitte ihn um Kraft, Geduld zu
deinem Leben Schweres durchmachen zeigen.

Wann hast du Probleme mit der Geduld? Nenne eine mögliche Situation:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich habe Probleme, geduldig zu sein,
wenn ... (benenne die Situation). Bitte schenke mir dann Geduld.

77 Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies Römer 5,3-5

TE_Monat 3.indd 18 23.07.15 11:55


Kann der Heilige Geist
mir helfen, freundlich zu sein
Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede,
Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit* ...
Galater 5,22-23
*Keuschheit = Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit

Jonas saß allein auf dem Schulhof. Seit- als sie ihm vor ein paar Tagen hinunter-
dem sein Vater im Gefängnis war, mach- gefallen waren. Warum machst du das?“
ten sich die anderen Jungen über ihn
lustig. Sie riefen ihm Schimpfnamen „Weißt du“, sagte Jonas, „ich weiß, dass
hinterher. Sie sagten, er würde auch im es Gott gefällt, wenn ich freundlich
Gefängnis landen. Ihre Worte taten Jo- zu anderen bin, auch wenn diese un-
nas weh. Er wollte ihnen unfreundlich freundlich zu mir sind. Ich bin Christ,
antworten, aber er wusste, dass das und Gottes Geist, der in mir lebt, hilft
nicht richtig war. mir, freundlich zu sein.“

Es überraschte Jonas, als sich Jens zu ihm Gott hat in Jonas’ Leben die Frucht der
setzte. Jens hatte sich heute auch schon Freundlichkeit wachsen lassen. Die Bi-
über ihn lustig gemacht. „Jonas, ich habe bel sagt: „Seid aber untereinander
dich beobachtet“, sagte Jens. „Du wirst freundlich und herzlich und vergebt
nie böse, wenn wir über dich lachen. einer dem andern, wie auch Gott
Genau genommen bist du sogar nett euch vergeben hat in Christus“ (Ephe-
zu uns. Ich habe gesehen, wie du Florian ser 4,32). Lässt du Gott in deinem Le-
geholfen hast, seine Bücher aufzuheben, ben Freundlichkeit hervorbringen?

Schreibe etwas auf, was du tun kannst, um zu jemandem freundlich zu sein:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich danke dir dafür, dass du mir die
Kraft gibst, heute zu jemandem freundlich zu sein. Amen.

78
Lies Kolosser 3,12-13 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 19 23.07.15 11:55


Was bedeutet es, gütig zu sein
Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede,
Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit* ...
Galater 5,22-23
*Keuschheit = Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit

„Warte!“, ruft Jens, als er auf Jonas zu- Jens beim Betrügen zu helfen. Er tat das
läuft. „Ich habe meine Hausaufgaben Richtige und war gütig.
nicht geschafft. Kann ich deine abschrei-
ben?“ „Tut mir leid“, antwortet Jonas, Gott ist der Einzige, der vollkommen
„das wäre Betrug.“ Später, als Jonas zur gütig ist. Gott will, dass seine Kinder so
großen Pause hinausgehen will, sieht er sind wie er. Du solltest Gutes tun. Die
Jens noch an seinem Platz sitzen. Jonas Bibel sagt: „Ein guter Mensch bringt Gu-
geht zu seiner Lehrerin, um mit ihr zu tes hervor aus dem guten Schatz seines
sprechen. Einige Minuten später kommt Herzens ...“ (Lukas 6,45). Wenn der Hei-
er zu Jens’ Tisch. „Frau Schmidt sagte, lige Geist dich leitet, wird sich Güte in
ich darf dir helfen, dass du die Wörter deinem Leben zeigen.
richtig schreiben lernst.“
Güte ist mehr, als das Richtige zu tun.
Gestern hat Jonas Jens gegenüber Güte zeigt sich in deinen Worten und
Freundlichkeit gezeigt. Heute zeigt er Taten. Jonas entschied sich dafür, auf
die Frucht der Güte. Güte bedeutet, zu seine Pause zu verzichten und Jens zu
tun, was richtig ist und es mit Liebe zu helfen. Er sprach freundliche Worte.
machen. Jonas wusste, es wäre falsch, Güte ist Liebe als Tat.

Nenne zwei Möglichkeiten, wie du Güte in deinem Leben zeigen kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich danke dir, dass du so gut zu mir
bist. Hilf mir, gütig zu sein in allem, was ich denke, sage und tue.

79 Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies Galater 6,9-10

TE_Monat 3.indd 20 23.07.15 11:55


Wie kann mir der Heilige Geist helfen,
treu zu sein
Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede,
Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit* ...
Galater 5,22-23
*Keuschheit = Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit

Hältst du deine Versprechen? Treu ist werden bemerken, dass du deine Ver-
jemand, wenn du dich auf ihn verlassen sprechen hältst. Sie erkennen, dass du
kannst und er seine Versprechen hält. Dinge rechtzeitig und so gut du irgend
Gott hält immer seine Versprechen. Er kannst erledigst. Sie werden bemerken,
ist treu. Wenn du auf den Herrn Jesus dass du Gott bei allem, was du tust, an
Christus als deinen Retter vertraust, die erste Stelle setzt. Aber am allerwich-
wird sein Heiliger Geist in deinem Leben tigsten ist: Gott wird deine Treue sehen
die Frucht der Treue erzeugen. Treue und sich darüber freuen. Wenn Gott
bedeutet, Gott gegenüber in deinen Ge- sieht, dass du in kleinen Dingen treu sein
danken, Worten und Taten wahrhaftig kannst, wird er dir größere Dinge anver-
zu sein. Die Bibel sagt: „Treu ist er, der trauen (Matthäus 25,21).
euch ruft; er wird’s auch tun“ (1. Thessa-
lonicher 5,24). Wenn du deine Versprechen hältst,
lässt du Treue in deinem Leben sicht-
Wenn Gott in deinem Leben die Frucht bar werden. Willst du jemand sein, auf
der Treue erzeugt, werden andere es an den sich andere verlassen und ihm ver-
dem sehen, was du tust und sagst. Sie trauen können?

Nenne drei Beispiele, wie der Heilige Geist dir helfen kann, treu zu sein:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich danke dir für die Treue, die du
mir erweist. Hilf mir, in meinem Leben treu zu dir und anderen zu
stehen. Amen.
80
Lies 1. Timotheus 6,14 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 21 23.07.15 11:55


Bin ich sanftmütig
Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede,
Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit* ...
Galater 5,22-23
*Keuschheit = Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit

Christian war ein sanftmütiger Mensch. tig, während er auf unserer Erde lebte. Er
Er war nett und respektvoll gegenüber nahm viele Leute an, die von den ande-
anderen. Wann immer er konnte, tat er ren abgelehnt wurden, und half ihnen.
nette Dinge für andere Leute. Er ließ Kinder waren ihm willkommen, er war
es nicht zu, dass Ärger seine Wor- sanftmütig zu den Armen und heilte die
te und Taten bestimmte. Denkst du, Kranken. Das Leben von Jesus ist ein Bei-
dass Christian viele Freunde hatte? spiel dafür, wie du anderen mit Sanftmut
Ja! Die Leute sind gerne mit einer sanft- begegnen solltest.
mütigen Person zusammen. Wenn du „Entschuldigung“, „Bitte“
Sanftmut bedeutet, andere mit Liebe, und „Danke“ zu anderen sagst, erweist
Freundlichkeit und Respekt zu begeg- du Sanftmut. Wenn du still nette Din-
nen, rücksichtsvoll und nachsichtig ge für andere tust, erweist du Sanftmut.
zu sein. Wenn du dem Heiligen Geist Wenn du anderen Leuten mit freundli-
erlaubst, dein Herr zu sein, wird er die chen Worten antwortest, statt grob zu
Frucht der Sanftmut in deinem Leben er- werden oder verärgert zu schimpfen,
zeugen. Du denkst vielleicht, sanftmütig erweist du Sanftmut. Gott sagt uns in
zu sein bedeutet, schwach zu sein, aber der Bibel: „Zieht nun an ... Sanftmut ...“
das stimmt nicht. Wer sanftmütig ist, (Kolosser 3,12).
zeigt vielmehr große innere Stärke. Bist du bereit, anderen mit Sanftmut zu
Jesus zeigte sich viele Male sehr sanftmü- begegnen?

Wie kannst du heute jemandem Sanftmut erweisen? Nenne einige Möglichkeiten:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich danke dir für Jesus Christus, der
mir zeigt, wie ich sanftmütig sein kann. Bitte hilf mir, anderen gegen-

81 über sanftmütig zu sein. Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies Titus 3,2

TE_Monat 3.indd 22 23.07.15 11:55


Wie kann mir der Heilige Geist helfen,
mich selbst zu beherrschen
Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede,
Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit* ...
Galater 5,22-23
*Keuschheit = Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit

Hast du einmal zugeschaut, wie ein Die Bibel sagt: Wer sich selbst be-
Top-Athlet eine Medaille oder einen herrscht, ist besser als einer, der Städte
Pokal erhalten hat? Was hat der Athlet gewinnt (Sprüche 16,32).
getan, um zu gewinnen? Er hat hart trai-
niert. Er hat Selbstbeherrschung geübt. Der Heilige Geist, der in dir lebt, kann dir
Er hat viel Zeit damit verbracht, seinen Selbstbeherrschung schenken. Durch sei-
Körper unter Kontrolle zu bekommen. ne Kraft kannst du Selbstbeherrschung
beim Naschen bekommen. Er hilft dir,
Die Bibel vergleicht das Leben eines dich selbst zu beherrschen, bei dem, was
Christen mit einem Wettlauf (1. Korin- du sagst oder tust. Deine Gedanken und
ther 9,24-27). Wenn du ein Kind Gottes die Dinge, die du dir ansiehst, kannst du
bist, braucht dein geistliches Leben Trai- durch ihn bestimmen lassen. Wenn er
ning. Selbstbeherrschung üben ist wie dich leitet, wirst du, anstatt ärgerlich zu
Training, um ein geistlicher Top-Athlet werden oder die Beherrschung zu verlie-
zu werden. ren, mit Freundlichkeit reagieren. Willst
Selbstbeherrschung bedeutet, selbst du ein geistlicher Top-Athlet werden,
Herr über seine Gedanken, Gefühle indem du dem Heiligen Geist erlaubst,
und Taten zu sein, anstatt sich von ih- Selbstbeherrschung in deinem Leben zu
nen beherrschen zu lassen. Es bedeu- erzeugen?
tet, diszipliniert zu sein.

Wann hast du es nötig, dass der Heilige Geist dir Selbstbeherrschung gibt? Nenne eini-
ge Gelegenheiten:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich danke dir für die Kraft des Heiligen
Geistes, die mir Selbstbeherrschung gibt. Bitte schenke mir dies täg-
lich in meinem Leben. Amen.
82
Lies 2. Petrus 1,3-7 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 23 23.07.15 11:55


Was sind geistliche Gaben
Ihr aber seid der Leib Christi und jeder von euch ein Glied.
1. Korinther 12,27

Dein Körper besteht aus vielen Glie- Gott möchte, dass der Leib Christi
dern, die jeweils eine ganz bestimm- wächst und stark wird. Wie kann das ge-
te Aufgabe erfüllen. Einige Glieder, schehen? Indem jedes Glied an diesem
wie das Auge oder das Ohr, haben Leib, also jeder Christ, seine Aufgabe in
nur die eine Aufgabe, zu sehen oder der Familie Gottes erfüllt. Jesus Christus
zu hören. Andere Glieder haben so- gibt deshalb jedem Christen mindestens
gar mehrere Aufgaben. Zum Beispiel eine Aufgabe. Und zur Aufgabe schenkt
kann die Hand greifen und etwas ertas- er die nötige Fähigkeit, damit die Aufga-
ten. Alle Glieder in deinem Körper ar- be auch gut erfüllt werden kann. Diese
beiten zusammen, damit dein ganzer Befähigung, eine Aufgabe in der Familie
Leib wächst und es ihm gut geht. Was Gottes richtig zu tun, wird auch „geist-
geschieht, wenn ein Glied seine Aufga- liche Gabe“ genannt, denn sie ist ein
be nicht erfüllt? Dann müsste der ganze Geschenk von Jesus Christus. Einige der
Leib darunter leiden! Aufgaben und die dazu gehörenden
Wenn du den Herrn Jesus als deinen geistlichen Gaben heißen: Helfen, Ge-
Retter angenommen hast, bist du ben, Barmherzigkeit üben, Lehren und
ein Teil des Leibes (der Familie) von Leiten. In den nächsten Andachten wirst
Christus. Die Bibel sagt: „Ihr aber seid du mehr darüber erfahren. Du wirst auch
der Leib Christi und jeder von euch ein lernen, wie du entdecken kannst, welche
Glied“ (1. Korinther 12,27). Aufgabe Gott für dich hat.

Warum schenkt der Heilige Geist jedem Christen eine Aufgabe?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du deinen Kindern Auf-
gaben und die dazu nötigen geistlichen Gaben schenkst. Hilf mir,

83 meine Aufgabe zu entdecken. Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies 1. Korinther 12,11-18

TE_Monat 3.indd 24 23.07.15 11:55


Habe ich eine Aufgabe im
Leib (Familie) von Christus
Ihr aber seid der Leib Christi und jeder von euch ein Glied.
1. Korinther 12,27

Sven darf seinem Vater dabei helfen, Wie kannst du herausfinden, was du
eine Soundkarte in den Computer ein- tun darfst?
zubauen. Der Vater erlaubt Sven sogar, • Bitte Gott, es dir zu zeigen!
die Karte vorsichtig am richtigen Steck- • Achte darauf, ob Gott dir eine be-
platz einzusetzen. Sven erfüllt ein Ge- stimmte Aufgabe aufs Herz legt.
fühl der Freude und Dankbarkeit, am Vielleicht siehst du etwas, das getan
meisten darüber, dass sein Vater ihn bei werden sollte.
der wichtigen Aufgabe mitmachen ließ. • Hast du ein Talent? Kannst du et-
was besonders gut, das du für Gott
Der Herr Jesus ist ständig dabei, den Leib einsetzen könntest? Macht dir eine
der Familie Gottes aufzubauen und zu Aufgabe besondere Freude?
bewahren. Kann er dabei auch dich ge- • Andere kennen dich oft besser. Fra-
brauchen? Ja, er kann und er will es! ge andere Christen um einen Rat,
Er hat für jeden Christen mindestens wo deine Aufgaben und Gaben lie-
eine Aufgabe, auch für dich. Manche gen könnten.
dürfen sogar zwei oder mehrere über- • Sei dir für keine Aufgabe zu schade.
nehmen. Und zur Aufgabe gibt er dir Such dir nicht nur Aufgaben, die
auch die nötige Gabe oder Fähigkeit. dir Spaß machen oder wo du groß
herauskommst. Und gib nicht beim
ersten Misserfolg auf!

Wie kannst du erkennen, welches deine Aufgabe im Leib Christi ist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du auch schon eine Auf-
gabe für mich hast. Hilf mir zu erkennen, welche es ist, und bereit zu
sein, diese auch zu tun, um dir und anderen zu dienen. Amen.
84
Lies 1. Korinther 12,4-7 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 25 23.07.15 11:55


Was ist die Gabe des Dienens
Ihr aber seid der Leib Christi und jeder von euch ein Glied.
1. Korinther 12,27

Tina kommt immer etwas früher zum jemand gefragt, ob du mithilfst? Viel-
Kindergottesdienst. Sie hilft mit, die leicht will Jesus dich dazu gebrauchen.
Stühle zu stellen. Hinterher räumt sie
noch mit auf. Letzte Woche half sie da- Zur Aufgabe des Helfens gibt er dir auch
bei, Einladungen an die Kinder zu falten die Gabe des Helfens oder Dienens. Des-
und in die Briefumschläge zu stecken. halb sei treu in der Aufgabe, die du über-
Tina erfüllt ihre Aufgabe fröhlich und nommen hast, auch wenn du manch-
gern. mal etwas anderes lieber tun möchtest.
Wenn du die Gabe des Dienens einsetzt,
In der Gemeinde werden nicht nur ermöglichst du es anderen, frei zu wer-
Menschen gebraucht, die predigen den, damit sie ihre eigenen Aufgaben
oder eine Gruppe leiten können. Es erfüllen können.
werden auch viele gebraucht, die sich
ganz praktisch mit ihren Händen einset- Die Bibel sagt: „Tut euren Dienst mit
zen. gutem Willen als dem Herrn und
nicht den Menschen“ (Epheser 6,7).
Der Herr Jesus hat viele praktische Auf- Wenn du eine Aufgabe erkannt hast,
gaben in seinem Leib zu vergeben. Sind willst du sie dann erfüllen, um anderen
dir bereits welche aufgefallen? Hat dich in der Familie von Christus zu helfen?

Wie könntest du die Gabe des Dienens einsetzen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte zeige mir, wo ich dir dienen kann,
und hilf mir, meine Aufgabe gut zu erfüllen. Amen.

85
GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies 1. Petrus 4,10-11

TE_Monat 3.indd 26 23.07.15 11:55


Was ist die Gabe des Gebens
Ihr aber seid der Leib Christi und jeder von euch ein Glied.
1. Korinther 12,27

Achim weiß, dass es Gott gefällt, wenn gesagt hätte. Er freute sich darüber, dass
wir „den Zehnten“ geben. Schon lange er auf diese Weise mithelfen durfte, das
gibt er von jedem Euro, den er als Ta- Evangelium zu verbreiten. Der Heilige
schengeld bekommt oder den er sich Geist hat Achim die Augen für eine
verdient, den zehnten Teil, also 10 Cent, Not geöffnet und ihm außerdem die
für Gott. Das Geld legt er in ein Käst- Gabe des Gebens geschenkt.
chen, das in der Sonntagsschule dafür
bereitsteht. Die Bibel sagt: „... und haben verschie-
Kürzlich besuchte ein Missionar seine dene Gaben nach der Gnade, die uns
Sonntagsschulgruppe und erzählte von gegeben ist ... Gibt jemand, so gebe er
dem Land, in dem er Gott diente, und mit lauterem Sinn“ (Römer 12,6.8). Das
wie wenige Kinder dort Jesus kennen. bedeutet z. B.: Wenn du Gott etwas von
Obwohl Achim in dieser Woche schon deinem Geld gibst, tue es ohne den Ge-
längst den Zehnten gegeben hatte, öff- danken, etwas wiederzubekommen. Gib
nete er zu Hause seine Spardose, betete freiwillig und gerne. Du kannst übrigens
und überlegte, wie viel er zusätzlich für nicht nur Geld geben. Du kannst auch
diesen Missionar geben wollte, damit etwas von deinen Spielsachen für ein
dieser noch mehr Kinder für Christus anderes Kind abgeben.
gewinnen könnte. Achim tat das ganz Bitte Gott, dir zu zeigen, wo du die
freiwillig und ohne, dass es ihm jemand Tätigkeit des Gebens ausüben kannst.

Was könntest du geben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte zeige mir, was ich für andere
geben soll. Hilf mir, freudig zu geben, um anderen in ihrer Not zu
helfen. Amen.
86
Lies 2. Korinther 9,6-9 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 27 23.07.15 11:55


Was ist die Gabe der Barmherzigkeit
Ihr aber seid der Leib Christi und jeder von euch ein Glied.
1. Korinther 12,27

Karen merkte, dass etwas mit Anna bekommen, um auf dem Weg des
nicht stimmte. Sie ging zu Anna und Glaubens weiterzugehen oder um Je-
setzte sich neben sie. „Stimmt irgend- sus in ihrer Not zu vertrauen.
was nicht?“, fragte Karen. „Meine Groß-
mutter ist sehr krank“, sagte Anna. „Gott Der Heilige Geist öffnet dir nicht nur die
kann helfen“, ermutigte Karen sie. „Lass Augen für Menschen, die Trost brau-
uns gleich jetzt mit ihm reden.“ Die zwei chen, er gibt dir Weisheit und befähigt
Mädchen beugten ihre Köpfe und Karen dich auch, die richtigen Worte zu finden.
betete. Anna war es danach leichter ums Die Bibel sagt: „Die Weisheit aber von
Herz. oben her ... ist reich an Barmherzigkeit ...“
(Jakobus 3,17). Da Leute, die diese Gabe
Spürst du, wie andere in der Familie Got- ausüben, anderen helfen wollen, gibt der
tes verletzt oder traurig sind, z. B. weil sie Geist ihnen auch die Weisheit, nichts für
eine schlechte Note bekommen haben andere zu tun, was diese selbst tun soll-
oder ein Haustier gestorben ist? Dann ten.
tröste sie. Du kannst auch für sie beten. Wenn du denkst, Gott möchte dich da-
bei gebrauchen, die Gabe der Barmher-
Barmherzigkeit üben bedeutet, mit zigkeit zu üben, dann bitte ihn um Weis-
freundlichen Worten andere zu trös- heit, diejenigen, die verletzt und traurig
ten und zu ermutigen, damit sie Kraft sind, gut aufrichten zu können.

Wie kann die Gabe der Barmherzigkeit eingesetzt werden?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte zeige mir meine Aufgabe. Wenn
ich die Gabe der Barmherzigkeit ausüben soll, gib mir Weisheit, es so

87 zu tun, dass andere getröstet werden. Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies Römer 12,13-15

TE_Monat 3.indd 28 23.07.15 11:55


Was ist die Gabe des Lehrens
Ihr aber seid der Leib Christi und jeder von euch ein Glied.
1. Korinther 12,27

Michael darf zum ersten Mal auf dem helfen, was Gott uns in seinem Wort
Campingplatz im Zelt der „Camping- sagt und was wir tun sollen.
kirche“ den Bibelvers erklären. Er hat
sich den Vers vorher genau angesehen, Will Gott dir diese Aufgabe jetzt oder
gebetet und überlegt, was Gott Kindern später anvertrauen? Du kannst dich
dadurch sagen möchte. Nun steht er vor darauf vorbereiten, indem du diese An-
seinen jungen Zuhörern und erklärt den dachten und besonders die Bibelverse
Vers so, dass sie ihn gut verstehen. Mi- aufmerksam liest. Ein Lehrer in der Fa-
chael freut sich, dass er dazu beitragen milie Gottes muss zuerst selbst wissen
darf, andere zu lehren, was Gott will. und glauben, was er anderen beibrin-
Einer der älteren Mitarbeiter sagt ihm gen möchte. Lerne auch Bibelverse aus-
anschließend: „Michael, Gott hat dir die wendig.
Gabe des Lehrens gegeben.“ Wenn Gott dir eine Gelegenheit gibt,
dann versuche einmal, einem Freund
Die Bibel sagt: „Und haben verschiedene oder einer Freundin zu erklären, wer
Gaben nach der Gnade, die uns gegeben Gott ist und warum der Herr Jesus am
ist. ... Ist jemand Lehre gegeben, so lehre Kreuz gestorben ist. Zuerst ist es viel-
er“ (Römer 12,6-7). Die Gabe des Leh- leicht schwer, aber je öfter du es tust,
rens ist dazu da, anderen verstehen zu desto leichter wird es. Gib nicht auf!

Wozu soll die Gabe des Lehrens eingesetzt werden?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, wenn du mich dabei gebrauchen


möchtest, andere zu lehren, was du uns in deinem Wort sagst, dann
hilf mir, dein Wort zu verstehen und gut zu erklären. Amen.
88
Lies Epheser 4,11-12 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 29 23.07.15 11:55


Was ist die Gabe des Leitens
Ihr aber seid der Leib Christi und jeder von euch ein Glied.
1. Korinther 12,27

Robert trifft sich einmal in der Woche meinde sorgfältig vorzustehen bedeu-
mit einigen Freunden, um darüber zu tet, behutsam zu leiten – dein Bestes zu
sprechen, was sie in den vergangenen geben und nicht aufzugeben.
Tagen von Gott entdeckt haben, z. B. Einmal bekam Robert mit, dass Viktor
beim Lesen ihres Andachtsbuches. Jeder keine Lust mehr hatte, im Andachts-
hat sein „Entdecker-Tagebuch“ dabei. buch zu lesen. Da besuchte er ihn und
Dahinein haben sie ihre Entdeckungen machte ihm neuen Mut. Leiter küm-
notiert. mern sich um die, die Gott ihnen anver-
Manchmal erzählen sie sich zuerst, was traut hat. Leiter gehen voran und helfen
sie sonst alles erlebt haben. Doch Robert anderen dabei, Jesus nachzufolgen oder
achtet darauf, dass sie nicht zu viel Zeit ihm zu dienen. Ein guter Leiter steht
damit verbringen. Er leitet ihre Zusam- nicht im Hintergrund und gibt nur Be-
menkunft. Er achtet auch darauf, dass je- fehle, sondern beteiligt sich und hilft bei
der an die Reihe kommt, und seine Entde- der Arbeit.
ckung mitteilen kann. Der Herr Jesus schenkt der Gemeinde
Menschen mit der Gabe des Leitens,
Die Bibel sagt uns, dass der Heilige um den Gliedern seines Leibes zu die-
Geist verschiedene Gaben gibt. Sie sagt: nen. Wenn er dir diese Aufgabe anver-
„... Steht jemand der Gemeinde vor, so trauen möchte, bitte ihn darum, einen
sei er sorgfältig“ (Römer 12,8). Der Ge- guten Leiter aus dir zu machen.

Welche Aufgabe hat ein Leiter? Nenne drei Dinge:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, wenn du mir die Gabe und Aufgabe
des Leitens geben möchtest, dann hilf mir, ein solcher Leiter zu wer-

89 den, der der Familie von Christus dient. Amen.

GOTT, DER HEILIGE GEIST Lies 1. Petrus 5,2-4

TE_Monat 3.indd 30 23.07.15 11:55


Wie kann ich meine Aufgabe
im Leib Christi erfüllen
Ihr aber seid der Leib Christi und jeder von euch ein Glied.
1. Korinther 12,27

Du hast jetzt etwas über die Aufgaben verstehen. Leiten – andere anleiten und
in der Familie von Christus gelesen und ihnen helfen, Jesus nachzufolgen und ihm
über die geistlichen Gaben, die wir da- zu dienen. Bist du wie Tina, die anderen
für bekommen – hast du deine Aufgabe fröhlich und gern dient? Vielleicht bist du
schon entdeckt? Die Bibel sagt, dass wir auch wie Achim, der freiwillig gegeben
die geistlichen Gaben erhalten, „damit hat, um einen Missionar zu unterstützen.
die Heiligen zugerüstet werden zum Vielleicht sollst du wie Karen schnell zur
Werk des Dienstes. Dadurch soll der Leib Stelle sein, um eine verletzte Freundin zu
Christi* erbaut werden“ (Epheser 4,12). trösten. Oder will Gott dich wie Michael
* die Familie von Christus gebrauchen? Er hat die Gabe zu lehren
Lass uns noch einmal wiederholen, von und hat Freude daran, das, was er aus
welchen Gaben und Aufgaben du gelesen der Bibel gelernt hat, anderen weiterzu-
hast: Dienen: praktische Arbeiten in der sagen. Vielleicht hat Gott dir wie Robert
Familie Gottes sehen und tun. Geben: die Gabe gegeben, andere anzuleiten,
Gott und anderen freiwillig und mit Freu- wie man Jesus nachfolgt. Willst du deine
de von dem geben, was einem gehört. geistlichen Gaben dafür nutzen, die Fa-
Barmherzigkeit üben: erkennen, wenn milie von Christus zu bauen? Gott wird
andere verletzt sind und diese trösten. dich segnen und dir Freude schenken,
Lehren: sich am Erforschen von Gottes während du seine Gaben gebrauchst, um
Wort erfreuen und anderen helfen, es zu seine Aufgaben zu erfüllen.

Nenne die Aufgaben, von denen du meinst, dass du sie tun sollst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du auch mich gebrauchen
willst, um der Familie Gottes zu dienen (zähle Aufgaben auf, die du
tun kannst). Bitte hilf mir, meine Aufgabe so zu erfüllen, dass an-
deren geholfen wird und du dich daran freuen kannst. Amen. 90
Lies 1. Korinther 12,20-27 GOTT, DER HEILIGE GEIST

TE_Monat 3.indd 31 23.07.15 11:55


Bibelvers-Check
Hier sind einige wichtige Verse zu dem, was du bisher gelernt hast. Ma-
che ein Häkchen in jeden Kreis, wenn du den jeweiligen Vers auswendig
kannst!

1. Johannes 1,9: Wenn wir aber unsere Sünde bekennen, so ist er


treu und gerecht, dass er uns die Sünde vergibt und reinigt uns von
aller Ungerechtigkeit.

Psalm 32,8: Ich will dich unterwiesen und dir den Weg zeigen, den
du gehen sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten.

Psalm 66,18: Wenn ich Unrechtes vorgehabt hätte in meinem


Herzen, so hätte der Herr nicht gehört.

Johannes 14,26: Aber der Tröster, der Heilige Geist, den mein Va-
ter senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und
euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.

2. Korinther 5,17: Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine


neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

Epheser 4,30: Und betrübt nicht den Heiligen Geist Gottes, mit
dem ihr versiegelt seid für den Tag der Erlösung.

Lukas 6,45: Ein guter Mensch bringt Gutes hervor aus dem guten
Schatz seines Herzens; und ein böser bringt Böses hervor aus dem
bösen. Denn wes das Herz voll ist, des geht der Mund über.

Epheser 4,3: ... und seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit
im Geist durch das Band des Friedens.

TE_Monat 3.indd 32 23.07.15 11:55


Prima,
du hast alle Andachten zum Thema „Gott, der Heilige Geist“ durchgelesen.

Nun kannst du deine Entdecker-Seite „Gott, der Heilige Geist“ ausfül-


len. Du hast sie mit dem Brief erhalten, in dem wir dir deine Entde-
cker-Seite Nr. 2 zurückgeschickt haben.

Wenn du die Entdecker-Seite Nr. 3 fertig ausgefüllt hast, dann falte sie
an der Linie und stecke sie in einen Briefumschlag. Wenn du möch-
test, lege auch den Zettel mit deinen Gebetsanliegen bei. Klebe eine
Briefmarke auf den Umschlag und sende alles an die Adresse vom
KEB-Mailbox-Club.

Wir werden uns deine Antwor-

Jetzt
ten ansehen und sie wieder mit
einigen persönlichen Sätzen und
deiner Entdecker-Seite Nr. 4 an
er-S eite Nr. 3 dich zurückschicken.
d ein e Entdeck !
u en
darfst d einschick

Freue dich darauf, in den nächsten Andachten mehr über „Sieg“ im


Leben als Christ zu erfahren.

Dein KEB-Mailbox-Club

TE_Monat 4.indd 1 23.07.15 13:21


Sieg

TE_Monat 4.indd 2 23.07.15 13:21


Gibt es Engel wirklich
Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel,
geht umher wie ein brüllender Löwe
und sucht, wen er verschlinge.
1. Petrus 5,8

Im Kino oder im Fernsehen laufen vie- gel wachen auch über Gottes Kinder.
le Filme über Engel. Doch das meiste, Engel sind mächtiger als Menschen,
was sie über Engel zeigen, ist nicht wahr. aber nicht so mächtig wie Gott. Sie kön-
Hast du dich schon einmal gefragt, ob nen sehr schnell erscheinen und ver-
es Engel überhaupt gibt? Ja! Gott hat sie schwinden. Sie sterben nicht. Einige Leu-
geschaffen, und es gibt sie wirklich. te beten zu Engeln, aber das ist falsch.
Nur Gott kann Gebete erhören.
Engel sind besondere Geschöpfe Got-
tes und alle verschieden. Wir wissen Ein Engel mit Namen Luzifer wurde
nicht genau, wie Engel aussehen. Wir „Engel des Lichts“ genannt. Irgend-
wissen aber, dass sie keine Menschen wann stellte sich Luzifer gegen Gott.
sind. Und Menschen, die sterben, wer- Jetzt nennen wir ihn Satan oder Teufel.
den nicht zu Engeln. Wir wissen, dass Einige Engel sind Satan gefolgt. Sie wer-
einige Engel Flügel haben und eini- den „gefallene Engel“ oder „Dämonen“
ge aussehen wie wir. Gott hat diese genannt. Satan und seine Dämonen sind
wunderbaren, starken, himmlischen Gottes Feinde. In den nächsten Tagen
Geschöpfe gemacht, damit sie ihn an- wirst du mehr über deinen Feind Satan
beten, loben und ihm gehorchen. En- lernen.

Welche beiden Dinge hast du über Engel gelernt?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du Engel gemacht hast, damit
sie dir dienen und gehorchen. Amen.

91
Lies Hebräer 1,14 SIEG

TE_Monat 4.indd 3 23.07.15 13:21


Wer ist Satan
Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel,
geht umher wie ein brüllender Löwe
und sucht, wen er verschlinge.
1. Petrus 5,8

Einige Leute glauben, Satan würde einen vielleicht, als könnte Satan machen, was
roten Anzug tragen und Hörner und er will. Doch er steht immer noch unter
einen Schwanz haben. So sieht Satan der Oberaufsicht Gottes, der allmäch-
nicht aus. Die Bibel teilt uns mit, dass tig ist. Wenn Jesus wieder auf die Erde
Satan, als Gott ihn zuerst erschuf, einer kommt, wird Satan bestraft werden.
der schönsten Engel war. Er wurde Luzi- Wenn sein Urteil gesprochen ist, wird
fer genannt. Eines schlimmen Tages be- Satan in den Feuersee geworfen werden,
schloss er, sich gegen Gott zu stellen und wo er für immer bleiben wird.
wurde sein Feind. Er wurde zum Satan.
Satan möchte, dass du glaubst, er sei
Die Bibel nennt Satan den „Gott dieser nur eine ausgedachte Figur in einem
Welt“ (2. Korinther 4,4). Er ist durch komischen roten Anzug. Denke daran,
und durch schlecht und böse. Es ist dass es ihn gibt und dass er dein Feind
sein Plan, die Menschen zu betrügen. ist. Doch die Bibel sagt: „... der in euch
Er will, dass sie sich – so wie er – ge- ist, ist größer als der, der in der Welt
gen Gott wenden. Er will Gottes Plan ist* “ (1. Johannes 4,4).
für dich zunichte machen. Es scheint * „der in euch ist“ = Gott / „der in der Welt ist“ = Satan

Warum ist Satan Gottes Feind?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du stärker bist als Satan.
Hilf mir, vorsichtig zu sein, damit ich nicht auf Satans Betrug herein-

92 falle, sondern dir gehorche. Amen.

SIEG Lies Johannes 8,44

TE_Monat 4.indd 4 23.07.15 13:21


Wie ist Satan zum
Feind Gottes geworden
Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel,
geht umher wie ein brüllender Löwe
und sucht, wen er verschlinge.
1. Petrus 5,8

„Ich will tun, was ich will, nicht was du nen Schöpfer zu stellen? Es war der Stolz.
willst.“ Hast du dies oder etwas Ähnli- Stolz bedeutet, wenn du mehr von dir
ches schon einmal gesagt oder gedacht? hältst, als du solltest. Luzifer dachte, er
Weißt du, woher diese Art von Gedan- wäre so gut wie Gott. Sein sündhafter
ken kommt? Stolz trennte ihn von Gott. Als Luzifer
rebellierte, musste Gott sich von Luzifer
Eines Tages hatte Luzifer, Gottes be- trennen. Luzifer und die Engel, die ihm
sonderer Engel, diesen Gedanken. folgten, mussten den Himmel verlassen.
Er wollte so sein wie Gott. Vielleicht Nun ist Luzifer unter einem anderen Na-
waren dies seine Gedanken: „Ich will ... men bekannt – Satan oder Teufel. Er ist
meinen Thron über die Sterne Gottes Gottes Feind, und er ist dein Feind.
erhöhen ... Ich will auffahren über die Die Bibel sagt: „Gott widersteht den
hohen Wolken und gleich sein dem Hochmütigen“ (1. Petrus 5,5). Lass dich
Allerhöchsten“ (Jesaja 14,13-14). Hörst nicht vom Stolz überwinden und von
du die Worte „Ich will ?“ Nur Gott kann Gott abbringen. Denke daran, dass
wirklich mit dieser Macht sprechen, Gott dein Schöpfer ist. Bete ihn allein
denn nur Gott ist allmächtig. an und gehorche nur ihm.
Was brachte Luzifer dazu, sich gegen sei-

Wie kannst du dich dagegen schützen, dass der Stolz dein Leben beherrscht?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mein großer Schöpfer
bist. Hilf mir, mich vor dem Stolz zu schützen, der mich von dir ab-
bringen will. Amen.
93
Lies Jesaja 14,12-14 SIEG

TE_Monat 4.indd 5 23.07.15 13:21


Warum ist Satan mein Feind
Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel,
geht umher wie ein brüllender Löwe
und sucht, wen er verschlinge.
1. Petrus 5,8

Was bedeutet das Wort „Feind“? Ein schleicht umher wie ein Löwe, der sucht,
Feind ist jemand, der dich hasst und der wen er verschlingen (zerstören) kann.
dir wehtun möchte. Satan hasst Gott
und möchte ihm wehtun. Weil du ein Gelingt es dem Satan immer, jemanden
Kind Gottes bist, hasst Satan auch zu finden, den er zerstören kann? Ge-
dich und möchte dir wehtun. Er will winnt Satan immer? Nein! Du kannst
alles kaputt machen, was Gott gehört. der Gefahr entkommen und dich gegen
Satans Angriffe schützen. Wenn du Gott
Satan zeigt auf vielfache Weise, dass er gehorchst, verliert Satan. Wenn du den
dein Feind ist. Er lügt dich an. Die Bibel Herrn Jesus als deinen Retter angenom-
nennt ihn den „Vater der Lüge“ (Johan- men hast, lebt in dir der Heilige Geist.
nes 8,44). Er versucht, dich mit Tricks Gott ist größer als Satan. Wenn du dich
dazu zu bringen, falsche Dinge zu tun, vom Heiligen Geist führen lässt, wirst du
damit du Gott traurig machst. Was teilt Gott gehorchen und tun, was richtig ist.
dir der Bibelvers oben auf dieser Sei- Sei wachsam, höre auf Gott und nimm
te über Satan mit? Er ist dein Feind; er dich vor Satans Angriffen in Acht!

Welche beiden Dinge kannst du zum Beispiel tun, um dich gegen Satans Angriffe zu
schützen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich liebst. Bitte hilf
mir, auf dich zu hören und mich vor Satans Angriffen in Acht zu

94 nehmen. Amen.

SIEG Lies 1. Petrus 5,8-9

TE_Monat 4.indd 6 23.07.15 13:21


Welche Tricks wendet Satan
zum Beispiel an
Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel,
geht umher wie ein brüllender Löwe
und sucht, wen er verschlinge.
1. Petrus 5,8

„Los, Ali! Du musst nur auf den Mann an Trick will er dich so begierig nach et-
der Kasse aufpassen, das ist alles“, dräng- was machen, dass du bereit bist, Böses
te Jan. „Du musst auch nichts nehmen. zu tun, um es zu bekommen. Hast du
Du brauchst nicht zu stehlen. Du passt schon einmal gedacht, dass Gott dich
nur auf. Wenn du mein Freund sein nicht wirklich liebt? – Dies sind weitere
willst, dann hilf mir. O.K.?“ Jan wollte Lügen Satans.
eigentlich gar nicht Alis Freund sein. Er
wollte Ali nur verführen, ihm dabei zu Satan versucht, dich dazu zu bringen,
helfen, etwas Böses zu tun. dass du meinst, Jesus wäre nicht am
Kreuz gestorben, um für deine Sün-
Satan will nicht, dass du Gott liebst und den zu bezahlen. Satan möchte nicht,
ihm gehorchst. Er versucht, dich zum dass du weißt, wie sehr Gott dich liebt.
Bösen zu verleiten. Einer seiner Tricks Er will, dass du glaubst, du könntest für
ist es, dir vorzulügen, du bekämst keine dich selbst sorgen und würdest Jesus
Freunde, wenn du nicht rauchen, keine nicht brauchen. Nimm dich in Acht
Drogen nehmen oder keinen Alkohol vor Satans Tricks. Denke daran: Er ist
trinken würdest. Mit einem anderen ein Lügner.

Wie hat Satan versucht, dich zu verführen? Nenne ein Beispiel:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, dass ich merke, wenn Sa-
tan versucht, mich auszutricksen. Hilf mir, stattdessen deinem Wort
zu vertrauen. Amen.
95
Lies Apostelgeschichte 5,1-4 SIEG

TE_Monat 4.indd 7 23.07.15 13:21


Ist Satan so stark wie Gott
Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel,
geht umher wie ein brüllender Löwe
und sucht, wen er verschlinge.
1. Petrus 5,8

Satan ist sehr stark. Er ist stärker als wir. Einige Menschen nahmen den Körper
Was meinst du: Wer hat mehr Macht, von Jesus vom Kreuz ab und legten ihn
Gott oder Satan? Gott hat die Welt in ins Grab. Aber am dritten Tag erweckte
sechs Tagen gemacht. Gott hat unseren Gott Jesus wieder zum Leben. Gott ist
Körper erschaffen. Gott hat Jesus von immer Sieger über Satan.
den Toten auferweckt. So etwas kann
Satan nicht. Gott ist viel mächtiger als Gott ist souverän – er ist Herr. Er ist
Satan. der höchste Herrscher, und er steht über
allem und hat alle Macht. Gott hat die
Trotzdem hat Satan Macht. Seine An- Macht, deine Gebete zu hören und zu
griffe auf Gottes Leute sind stark und beantworten. Nur er hat die Macht, dir
schwer zu bekämpfen, aber Satan ist deine Sünden zu vergeben und dich zu
nicht so mächtig wie Gott. Satan ver- seinem Kind zu machen. Gott regiert
suchte mit aller seiner Macht, Jesus auch über Satan. Eines Tages wird Gott
davon abzuhalten, für deine Sünden zu Satan bestrafen, indem er ihn und seine
bezahlen. Vielleicht dachte er, er hät- Nachfolger für immer in den Feuersee
te gewonnen, als Jesus am Kreuz starb. wirft.

Nenne drei Dinge, die dir Gottes Macht zeigen:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mächtiger bist als Sa-
tan. Danke, dass du mich liebst. Amen.

96
SIEG Lies 1. Johannes 4,4

TE_Monat 4.indd 8 23.07.15 13:21


Warum erlaubt Gott dem Satan, mich
zu etwas zu verleiten
Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel,
geht umher wie ein brüllender Löwe
und sucht, wen er verschlinge.
1. Petrus 5,8

Denke einmal an deinen besten Freund. allein – du brauchst Gottes Hilfe. Das
Hast du ihn gerne, weil du es musst oder ist ein weiterer Grund, warum Gott es
weil du es möchtest? Liebe ist etwas, das zulässt, dass du auf die Probe gestellt
man freiwillig schenkt. wirst. Er möchte, dass du lernst, von ihm
abhängig zu sein, sodass er dir die Kraft
Gott hat sich dazu entschieden, dich geben kann, zu Satan Nein zu sagen.
zu lieben, und er möchte, dass du In der Bibel steht: „Der Herr ist mein
auch ihn von Herzen lieb hast. Wenn Helfer“ (Hebräer 13,6). Du kannst Gott
Gott dem Satan erlaubt, dich zu versu- bitten, dir zu helfen, über Satans Versu-
chen (zu probieren, dich zum Ungehor- chungen Sieger zu sein.
sam zu verleiten), dann lässt Gott dich
wählen, wen du lieben und wem du ge- Wenn du Gott um Hilfe bittest und
horchen möchtest. Gott möchte, dass ihm gehorchst, lernst du ihn besser
du ihm aus Liebe gehorchst. kennen. Je besser du jemanden kennst,
Ein Weg, um Gott zu gehorchen, ist Nein desto mehr liebst du ihn. Gott möchte,
zu sagen, wenn Satan versucht, dich zum dass du dich entscheidest, ihn zu lieben.
Bösen zu verführen. Das schaffst du nicht Hast du ihn lieb?

Nenne zwei Gründe, weswegen Gott Satan erlaubt, dich zu etwas zu verleiten:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, zu Satans Versuchungen Nein
zu sagen. Hilf mir, zu zeigen, dass ich dich liebe, indem ich dir gehor-
che. Amen.
97
Lies Hiob 1,9-12 SIEG

TE_Monat 4.indd 9 23.07.15 13:21


Kann ich wirklich
gegen Satan gewinnen
Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel,
geht umher wie ein brüllender Löwe
und sucht, wen er verschlinge.
1. Petrus 5,8

Wenn du im Krieg allein gegen einen Der König wurde sehr wütend und
sehr starken Feind kämpfen müsstest, versuchte, Elia umzubringen, doch Elia
meinst du, du könntest dann siegen? entkam (1. Könige 17). Elia lebte weiter
Nein! Wenn du im Kampf gegen den- und diente Gott. Wie geschah das? Was
selben Feind den größten und stärksten machte es Elia möglich zu siegen? Er hat-
Helfer hättest, könntest du dann gewin- te keine Superkraft. Die Bibel sagt, er
nen? Ja! war so wie du und ich. Er siegte, weil
Gott ihm zur Seite stand. Wenn du
Die Bibel erzählt uns von einem Mann, Jesus als deinen Retter kennst, steht er
der vor langer Zeit lebte. Sein Name ist auch dir zur Seite. Die Bibel sagt: „... der
Elia. Eines Tages bat Gott ihn um etwas in euch ist, ist größer als der, der in der
sehr Gefährliches. Gott bat Elia, zum Welt ist“ (1. Johannes 4,4). Jesus, der in
König zu gehen und ihm zu sagen, dass uns ist, ist größer als Satan, der in der
Gott alle Leute bestrafen würde, weil sie Welt ist. Mit Jesus kannst du siegen.
sehr schlimme Dinge taten. Die Leute
dienten Satan und nicht Gott.

Warum konnte Elia siegen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass ich durch Jesus über Satan
siegen kann. Amen.

98
SIEG Lies 1. Korinther 15,57-58

TE_Monat 4.indd 10 23.07.15 13:21


Was ist Gottes
Verteidigungsplan für mich
Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel,
geht umher wie ein brüllender Löwe
und sucht, wen er verschlinge.
1. Petrus 5,8

Soldaten brauchen einen Plan, der ih- 3. Gehorche Gott. Sünde macht Gott
nen zeigt, wie sie am besten kämpfen traurig und sie kann ihn daran hindern,
können. Gott hat einen solchen Plan für deine Gebete zu hören. Wenn du gesün-
dich. Du stehst jeden Tag im Krieg, weil digt hast, bekenne Gott deine Sünde.
Satan dich hasst. Es ist ein Krieg, den du 4. Danke Gott für den Sieg über Satan.
gewinnen kannst, weil du den größten Die Bibel sagt: „Gott aber sei Dank,
und stärksten Helfer hast: Gott. Wenn der uns den Sieg gibt durch unsern Herrn
du Gottes Plan im Kampf befolgst, wirst Jesus Christus!“ (1. Korinther 15,57).
du gewinnen.
Gott hat dir für deinen Kampf gegen Sa-
Hier ist der Plan. Er hat vier Teile: tan einen besonderen Schutz gegeben.
Dieser Schutz wird „Waffenrüstung Got-
1. Glaube, dass Jesus für deine Sünden tes“ genannt. Diese Rüstung kann man
gestorben ist. nicht sehen, aber sie verteidigt dich ge-
2. Denke daran, dass du nicht sündigen gen Satans Angriffe. Wenn du sie richtig
musst. Gott sagt, wenn du ihm gehor- gebrauchst, wird Gott dir helfen, Satan in
chen und dich weigern wirst, auf Satan jedem Kampf zu schlagen. In den nächs-
zu hören, dann wird Satan von dir flie- ten Tagen wirst du mehr über diese Waf-
hen (Jakobus 4,7). fenrüstung erfahren.

Kannst du vier Dinge nennen, die du tun kannst, um über Satans Angriffe zu siegen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mein Helfer bist. Bit-
te hilf mir, mich daran zu erinnern, wie ich über Satan siegen kann.
Amen.
99
Lies Jakobus 4,7 SIEG

TE_Monat 4.indd 11 23.07.15 13:21


Was muss ich tun, bevor ich den Sieg
über Satan erringen kann
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Möchtest du Gewinner sein (den Sieg Was bedeutet „an seinen Namen glau-
haben)? Bevor du einen Sieg über Sa- ben“? Es bedeutet, dass du glaubst: Je-
tan erringen kannst, ist es nötig, dass du sus ist Gott und er hat niemals gesün-
dich von deiner Sünde abwendest und digt. Er starb am Kreuz, um sich für
Jesus als deinen Retter aufnimmst, wenn deine Sünden bestrafen zu lassen. Er
du das bisher noch nicht getan hast. starb freiwillig, denn er hat dich lieb.
Jesus ist nicht tot geblieben. Am drit-
Die Bibel sagt: „Wie viele ihn aber aufnah- ten Tag wurde er wieder lebendig. Er
men, denen gab er Macht, Gottes Kinder ist jetzt im Himmel und betet für dich.
zu werden, denen, die an seinen Namen Wenn du es noch nicht getan hast,
glauben“ (Johannes 1,12). Du nimmst nimm Jesus in dein Leben auf: Sage
ihn (Jesus) auf, indem du zugibst, dass du Gott, dass du gesündigt hast und dass
gesündigt hast. Du bist mit einem Hang du glaubst, dass Jesus für deine Sünden
zur Sünde geboren. Du sündigst, wenn bestraft worden ist. Bitte ihn, dir zu ver-
du lügst, stiehlst, jemandem wehtust geben und ab jetzt der Herr in deinem
oder etwas Schlechtes denkst. Jeder Leben zu sein. Dann wirst du Gottes
sündigt (Römer 3,23), und Gott muss Kind. Sobald du Gottes Kind bist,
Sünde bestrafen. Die Strafe für die kannst du anfangen, über Satan zu
Sünde ist, für immer weit weg von Gott siegen.
zu sein.

Was bedeutet es, wenn du Jesus als deinen Retter aufnimmst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich habe gesündigt. Ich glaube, dass
Jesus gestorben ist, um die Strafe für meine Sünden auf sich zu neh-

100 men. Bitte vergib mir und mache mich zu deinem Kind. Amen.

SIEG Lies Johannes 1,11-13

TE_Monat 4.indd 12 23.07.15 13:21


Wie kann ich mich
auf den Kampf vorbereiten
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Jeden Tag stehst du im Kampf gegen Sa- aber unsere Sünden bekennen, so ist er
tan. Er hasst Gott und will, dass du gegen treu und gerecht, dass er uns die Sünden
Gott sündigst. Du musst auf den Kampf vergibt und reinigt uns von aller Unge-
vorbereitet sein, denn du kannst nicht rechtigkeit“ (1. Johannes 1,9).
aus eigener Kraft über Satan siegen.
Ein anderer wichtiger Teil der Vorbe-
Ein wichtiger Teil der Vorbereitung auf reitung auf den Kampf ist, dich vor
den Kampf ist, deine Sünden Gott zu Satans Angriffen in Acht zu nehmen.
bekennen. Gott ist mit dir, um dir zu hel- Er sucht immer nach Wegen, dich zum
fen, Nein zur Sünde zu sagen. Manchmal Sündigen zu bringen. Sei vorsichtig und
jedoch nimmst du seine Hilfe nicht an. meide Orte, Menschen oder Dinge, die
Manchmal verleitet Satan dich zur Sün- dich oft zur Sünde verleiten.
de. Und manchmal wählst du einfach die
Sünde. Sobald du merkst, dass du gesün- Um dich für den Kampf zu stärken,
digt hast, solltest du diese Sünde Gott verbringe jeden Tag Zeit mit Gott.
bekennen. Das heißt, du solltest mit Gott Bibellesen und Beten stärkt dich gegen
übereinstimmen, dass das, was du getan Satans Angriffe.
hast, Sünde ist. Die Bibel sagt: „Wenn wir

Wie kannst du dich auf den Kampf gegen Satan vorbereiten?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dass ich daran denke, meine
Sünden zu bekennen und mich vor Satans Angriffen in Acht zu neh-
men, damit ich auf den Kampf vorbereitet bin. Amen.
101
Lies Johannes 15,4-5 SIEG

TE_Monat 4.indd 13 23.07.15 13:21


Was ist die Waffenrüstung Gottes
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Weißt du, was eine Rüstung ist? Viel- beschützt dein Herz, damit du tun wirst,
leicht hast du schon einmal Rüstungen was richtig ist. Der „Gürtel der Wahr-
gesehen, die die Ritter früher im Kampf heit“ hilft dir, Gottes Wort zu lernen und
trugen. Heute tragen Polizeibeamte die Wahrheit zu sagen. Die „Schuhe des
einen Schutzanzug: eine kugelsichere Evangeliums des Friedens“ helfen dir, im
Weste und einen Helm. Feuerwehr- Kampf gegen Satan festzustehen. Der
leute tragen einen Helm und Jacken „Schild des Glaubens“ schützt dich vor
aus schwer entflammbarem Stoff als Angriffen Satans, die dich zum Zweifeln
Schutzkleidung. an Gott bringen wollen. Das „Schwert
des Geistes“ ist das Wort Gottes. Es ist
Wenn du Jesus als deinen Retter deine Waffe gegen Satan.
kennst, hat Gott dir einen Schutzan-
zug für den Kampf gegen Satan ge- Der Schutzanzug, den Gott dir gege-
geben. Du kannst diesen Schutzanzug ben hat, wird niemals abgenutzt und
nicht sehen – er ist unsichtbar. Aber er ist zerreißt auch nicht. In den nächsten
in der Bibel beschrieben, in Epheser 6,13- Tagen wollen wir mehr davon sprechen,
17. Der „Helm des Heils“ schützt dein was jedes Teil dieses Schutzanzugs be-
Denken. Der „Panzer der Gerechtigkeit“ deutet und wie es dir helfen kann.

Warum ist die Waffenrüstung Gottes wichtig für dich?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mir deine Waffenrüs-
tung gegeben hast, damit ich siegen kann, wenn Satan mich angreift.

102 Amen.

SIEG Lies Epheser 6,10-17

TE_Monat 4.indd 14 23.07.15 13:21


Warum brauche ich die
Waffenrüstung Gottes
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Warum braucht man einen Schut- Gott zu stören. Er greift dein Denken an,
zanzug? Ein Schutzanzug ist dazu da, indem er dich dazu verleitet, seinen Lü-
etwas zu beschützen. Ein Fußballspie- gen zu glauben und an Gottes Liebe und
ler trägt Schienbeinschützer, um sei- Fürsorge zu zweifeln. Er greift dein Herz
ne Beine zu schonen. Ein Fänger beim an, indem er dir einredet, Dinge nach
Baseball trägt als Schutzanzug eine deinem eigenen Kopf zu tun und nicht
Maske und einen Brustpanzer, sodass auf Gottes Art.
er nicht verletzt wird, wenn der Ball
ihn trifft. Weißt du, dass auch Chris- Du bist nicht stark genug, um selbst ge-
ten einen Schutzanzug brauchen? gen Satan zu kämpfen. Gott weiß das.
Deshalb hat er dir nicht nur seine Waf-
Christen brauchen einen Schutzanzug fenrüstung gegeben, er hat dir auch ver-
gegen Satans Angriffe. Satan ist Gottes sprochen, dein Helfer zu sein. Die Bibel
Feind. Weil du Gottes Kind bist, da- sagt: „Der Herr ist mein Helfer, ich will
durch dass du an Jesus als deinen Retter mich nicht fürchten ...“ (Hebräer 13,6).
glaubst, ist Satan auch dein Feind. Die Ein guter Soldat weiß, dass er ohne sei-
Bibel sagt, dass Satan umherschleicht ne Rüstung vom Feind besiegt werden
und sucht, wen er zerstören kann (1. kann. Du brauchst Gottes Waffenrüs-
Petrus 5,8). Satan versucht auf viele tung als deinen Schutz.
verschiedene Arten, dein Verhältnis zu

Nenne zwei Dinge, die Gott dir gegeben hat, um dir zu helfen, gegen Satan zu siegen:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, daran zu denken, dass ich
deine Waffenrüstung und dich als meinen Helfer habe. Amen.

103
Epheser 6,10-13 SIEG

TE_Monat 4.indd 15 23.07.15 13:21


Wie benutze ich den
Gürtel der Wahrheit
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Wir haben schon über deinen Feind Sa- der Bibel, lernst. Du kannst dies tun,
tan und seine Angriffe gesprochen. Gott indem du die Bibel liest und Bibelverse
hat dir eine Schutzausrüstung gegeben, aus diesem Andachtsbuch auswendig
aber diese Ausrüstung nützt dir nichts, lernst. Das Lernen von Wahrheiten aus
wenn du sie nicht gebrauchst. In den Gottes Wort hilft dir, wenn Satan dich
nächsten Tagen werden wir über jedes dazu bringen will, an Gott zu zweifeln.
Teil dieser Ausrüstung sprechen und da-
von, wie es dir helfen kann. Eine andere Art, den Gürtel der Wahr-
heit zu benutzen, ist, dafür zu sorgen,
Ein Teil des Schutzanzugs, den Gott dir dass du in allem deinem Tun ehrlich
gegeben hat, ist der „Gürtel der Wahr- bist. Satan hat auch den Namen „Va-
heit“. Dieses wichtige Stück hilft dir, zu ter der Lüge“. Satan freut sich, wenn du
erkennen, was wahr ist, um dich nicht auch nur ein kleines bisschen lügst. Der
von Satans Lügen täuschen zu lassen. Gürtel der Wahrheit wird dich gegen Sa-
Wie kannst du den Gürtel der Wahr- tans Verleiten zur Lüge schützen. Gott
heit benutzen? Auf zweifache Art: kann dir helfen, dass du jeden Tag daran
Erstens verwendest du ihn, indem du denkst, den Gürtel der Wahrheit zu ge-
so viel wie möglich aus Gottes Wort, brauchen.

Nenne zwei Arten, wie du den Gürtel der Wahrheit verwenden kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, meinen Gürtel der
Wahrheit jeden Tag zu benutzen, indem ich in der Bibel lese und die

104 Wahrheit sage. Amen.

SIEG Lies Epheser 4,25

TE_Monat 4.indd 16 23.07.15 13:21


Was ist der Panzer
der Gerechtigkeit
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Eines der wichtigsten Körperteile, die Satan versucht vielleicht, dich anzu-
ein Soldat im Kampf schützen muss, ist greifen, indem er dich an deine Sünde
sein Herz. Als Kind Gottes brauchst du erinnert. Er will, dass du denkst, Gott
auch einen Schutz für dein Herz. Nicht würde dich wegstoßen. Wenn du dei-
für das Organ selbst in deinem Körper, nen Panzer der Gerechtigkeit anhast,
das dich am Leben erhält, sondern für dann weißt du: Satan lügt. Gott sagt in
deine Empfindungen, Einstellungen und der Bibel: „... nichts und niemand in der
Gefühle. Aus diesem Grund hat Gott dir ganzen Schöpfung kann uns von der Lie-
den „Brustpanzer der Gerechtigkeit“ ge- be Gottes trennen, die in Christus Jesus,
geben. unserem Herrn, erschienen ist.“ (Römer
8,39b - NLB).
Gerechtigkeit ist ein bedeutendes Wort. Wenn du gerettet bist, ist dies für dich
Es bedeutet, vor Gott recht zu sein und wie ein Panzer, der dich schützt. Doch
das Richtige zu tun. Keiner von uns nur Gott kann dir helfen, die richtige
ist immer vollkommen oder gerecht. Einstellung zu haben, und die Kraft, es
Aber da du an Jesus als deinen Retter richtig zu machen. Wenn du Gottes Weg
glaubst, sieht Gott dich nicht länger wählst – wenn du ehrlich, gehorsam und
als Sünder an. Er sieht dich an durch sei- freundlich bist –, dann zeigt dies eben-
nen vollkommenen Sohn, Jesus, der für falls, dass du den Panzer der Gerechtig-
deine Sünde gestorben ist. keit benutzt.

Wie verwendest du den Panzer der Gerechtigkeit?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank für den Panzer der Gerech-
tigkeit, der mir hilft, zu glauben, dass du mich gerecht gesprochen
hast, und das Richtige zu tun. Amen.
105
Lies Galater 2,16 SIEG

TE_Monat 4.indd 17 23.07.15 13:21


Warum brauche ich
den Helm des Heils
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Was tragen Motorradfahrer, Fahrradfah- dass Gott dein Denken vor Satans An-
rer und Soldaten als Kopfschutz? Ja, ei- griffen bewahren kann.
nen Helm. Als Kind Gottes brauchst du
ebenfalls einen Schutz für deinen Kopf Wie benutzt du den Helm des Heils?
– besonders für den Verstand. Wenn du deine Bibel liest und gute Ge-
danken denkst, dann benutzt du dei-
Satan will deinen Verstand angreifen nen Helm, der deinen Verstand schützt.
und dich von Gott wegführen. Er gibt Achte sehr auf das, was du in deine Ge-
dir vielleicht falsche Gedanken ein, wie danken aufnimmst – über was du nach-
zum Beispiel: „Ich hasse dich,“ oder „Kei- denkst, was du liest, anschaust und dir
ner liebt mich.“ Satan kann Dinge wie anhörst. Die Bibel gibt dir den Rat, alles
das Fernsehen, Musik oder das Internet Denken gefangen zu nehmen, das heißt
benutzen, um dir falsche Gedanken ein- zu bewachen (2. Korinther 10,5). Du
zuflüstern. Deswegen musst du deinen brauchst den Helm des Heils als Hilfe,
„Helm des Heils“ anziehen. Er hilft dir, um die richtigen Dinge zum Anschauen
Gottes Versprechen zu glauben – dass oder Anhören auszusuchen. Denke dar-
du gerettet bist von der Strafe für deine an: Gott ist mächtiger als Satan. Nimm
Sünde. Er gibt dir auch die Gewissheit, deinen Helm und vertraue darauf,
dass Gott deine Gedanken beschützt!

Wie verwendest du heute deinen Helm des Heils?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für den Helm des Heils, der
mein Denken schützt. Bitte hilf mir, Gutes zum Sehen und Hören

106 auszuwählen. Amen.

SIEG Lies Philipper 4,8

TE_Monat 4.indd 18 23.07.15 13:21


Was sind die Schuhe des
Evangeliums des Friedens
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Feuerwehrmänner tragen Spezialschu- Frieden ist eine innere Ruhe. Es ist


he, um ihre Füße zu schützen. Diese eine andauernde Gewissheit, dass al-
Schuhe sind aus Gummi gemacht und les gut ist. Die Bibel sagt: „... er ist unser
haben innen Metall als zusätzlichen Friede, ...“ (Epheser 2,14). Du hast Frie-
Schutz. Sie haben außerdem stabile den mit Gott, wenn du dich Jesus als
Sohlen, damit die Feuerwehrmänner deinem Retter anvertraust. Gott gibt dir
nicht auf nassem Boden ausrutschen. auch Frieden mit dir selbst, denn er hilft
dir, dich selbst so zu sehen, wie er dich
Zu der Ausrüstung, die Gott dir gegeben sieht. Du bist von Gott geliebt. Er hat
hat, gehören auch Spezialschuhe. Satan dir vergeben und dich in seine Familie
will, dass du ausrutschst und hinfällst. aufgenommen. Außerdem schenkt dir
Er will, dass du dir Sorgen machst, ob du Gott Frieden mit anderen. Er hilft dir,
wirklich zu Gott gehörst. Er will nicht, seine Liebe an andere weiterzugeben.
dass du anderen von Jesus erzählst oder Ziehst du heute deine Spezialschuhe an?
sie Gottes Frieden in deinem Leben
sehen lässt. Deswegen brauchst du die
„Schuhe des Evangeliums“ jeden Tag!

Was bewirken die Schuhe des Evangeliums des Friedens für dich?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank für die Schuhe des Evan-
geliums des Friedens. Hilf mir, sie jeden Tag zu gebrauchen, damit
ich deinen Frieden und deine Liebe anderen weitergeben kann.
Amen. 107
Lies 1. Petrus 3,15-16  SIEG

TE_Monat 4.indd 19 23.07.15 13:21


Wie gebrauche ich
den Schild des Glaubens
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Früher trugen Soldaten oft einen Schild, Zweifel hast. Satan feuert ständig Pfei-
wenn sie in den Kampf zogen. Diese le des Zweifels auf dich ab. Er will, dass
Schilde waren gewöhnlich groß und du an Gottes Verheißungen, an seiner
schwer. Sie bedeckten fast jeden Körper- Treue, an seiner Güte und seiner Macht
teil des Soldaten, um ihn vor den Pfeilen zweifelst.
des Feindes zu schützen. An den Seiten
waren die Schilde oft so gemacht, dass Halte deinen Schild des Glaubens
man sie in die Schilde anderer Soldaten hoch, indem du Gottes Wort ver-
einhaken konnte. Die Soldaten konnten traust. Verlasse dich auf die Wahrhei-
so gemeinsam eine Schutzmauer gegen ten, die du über Gott weißt. Vertraue
den Feind bilden. den Worten der Bibel, die du auswendig
gelernt hast. Auch wenn alles irgendwie
Wenn du Gottes Kind bist, dann hat er schief zu gehen scheint: Vertraue darauf,
dir einen Schutzschild gegen die Angrif- dass Gott mit dir ist und alles unter Kon-
fe Satans gegeben. Er heißt „Schild des trolle hat. Mach es wie die Soldaten und
Glaubens“. Glaube ist, wenn man weiß: tu dich mit deinen gläubigen Freunden
Was Gott sagt, das tut er. Glaube be- zusammen. Ihr könnt euch gegenseitig
deutet deshalb auch, Gott zu vertrauen ermutigen, standfest zu bleiben.
und zu tun, was er sagt, selbst wenn du

Nenne zwei Arten, wie du den Schild des Glaubens benutzen kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für meinen Schild des Glau-
bens. Hilf mir, dir zu vertrauen, egal was passiert. Amen.

108
SIEG Lies Hebräer 11,1-3

TE_Monat 4.indd 20 23.07.15 13:21


Was ist das Schwert des Geistes
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Weißt du, was ein Schwert ist? Es ist so Du kannst dein Schwert benutzen,
etwas wie ein übergroßes Messer. Es war wenn Satan versucht, dich zur Sünde
eine Waffe mit scharfen Kanten und zu verleiten. Es ist nötig, dass du Bibel-
konnte den Feind schneiden oder ste- verse auswendig lernst. Wenn du keine
chen. Alle übrigen Teile deiner Rüstung Bibel hast, dann lerne einige von den
kannst du anziehen, um dich zu schüt- Versen in diesem Andachtsbuch. Gottes
zen. Dein Schwert ist eine Waffe, die du Heiliger Geist wird dich an diese Verse
benutzt, um die Angriffe des Feindes ab- erinnern, wenn Satan dich zur Sünde
zuwehren. Das „Schwert des Geistes“ verleiten möchte. Diese Verse werden
ist das Wort Gottes. dir helfen, dich zu erinnern, was du nach
seinem Willen tun oder lassen sollst.
Der Herr Jesus gebrauchte das Schwert Jedes Mal, wenn du an einen Vers
des Geistes, als Satan ihn angriff. Drei- aus Gottes Wort denkst und ihn an-
mal kam Satan und versuchte, Jesus wendest, wirst du geschickter im Ge-
zur Sünde zu verleiten. Jedes Mal wehr- brauch deiner mächtigen Waffe, und
te Jesus sich mit Worten aus der Bibel. du hältst Satan von dir fern.
Schließlich ging der Satan weg.

Wie kannst du das Schwert des Geistes gebrauchen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, jede Woche mindestens
einen Bibelvers zu lernen, damit ich das Schwert des Geistes gebrau-
chen kann, um Satan fernzuhalten. Amen.
109
Lies Psalm 119,11 SIEG

TE_Monat 4.indd 21 23.07.15 13:21


Wie ziehe ich
die Waffenrüstung Gottes an
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Stell dir vor, du bist ein Eishockey- Danke ihm für den Gürtel; bitte Gott,
spieler: Wärest du dann bereit, ohne dir zu helfen, ehrlich zu sein. Danke
deine Schutzkleidung zu spielen? Als ihm für deinen Brustpanzer; bitte Gott,
Christ kannst du ohne deinen Schutz- deine Gefühle zu bewahren und dir zu
anzug nicht gegen den Feind kämpfen. helfen, das Richtige zu tun. Danke ihm
für deine Schuhe; bitte Gott, dir seinen
Im Bibelvers für heute befiehlt Gott inneren Frieden zu schenken. Danke
dir, deinen Schutzanzug anzuziehen. ihm für deinen Schild und vertraue dar-
Du musst immer wissen, dass du Got- auf, dass Gott mit dir sein und dir hel-
tes Waffenrüstung hast. Wenn du deine fen wird. Übe den Umgang mit deinem
Stille Zeit mit Gott hältst, dann denke Schwert, indem du z. B. beim Anziehen
über den Schutzanzug und wozu er da morgens einen Bibelvers laut aufsagst.
ist nach. Es hilft dir vielleicht, jedes Teil Denke daran, dass dein Schutzanzug für
anzulegen, wenn du mit Gott darüber dich unsichtbar ist, aber Gott sieht ihn –
sprichst. Danke ihm für den Helm; bit- und auch Satan.
te ihn, deinen Verstand zu schützen.

Warum brauchst du jeden Tag Gottes Waffenrüstung?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mir deine Waffenrüs-
tung gegeben hast, um mich heute zu beschützen. Amen.

110
SIEG Lies 1. Thessalonicher 5,8

TE_Monat 4.indd 22 23.07.15 13:21


Hat auch Jesus die
Waffenrüstung Gottes angezogen
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Während seines Lebens auf der Erde Wahrheit sagte. Jesus ging in den Schu-
gab uns der Herr Jesus ein Beispiel, hen des Friedens, indem er zeigte, wie
wie wir die Waffenrüstung Gottes wir Frieden mit Gott haben können. Je-
verwenden können. Wenn du in den sus gebrauchte ebenfalls das Schwert des
ersten vier Büchern des Neuen Testa- Geistes, dadurch dass er Versuchungen
mentes – Matthäus, Markus, Lukas und widerstand, indem er Verse aus Gottes
Johannes – von ihm liest, wirst du sehen, Wort sagte.
wie er die Waffenrüstung Gottes auf
vollkommene Weise einsetzte. Nahm der Herr Jesus Gottes Waffen-
rüstung in Anspruch? Ja – er ist sogar
Jesus benutzte den Brustpanzer der Ge- selbst die Waffenrüstung! Er ist dei-
rechtigkeit, indem er immer tat, was ne Gerechtigkeit (Philipper 3,9), dein
richtig ist. Er verwendete den Schild des Heil (Psalm 27,1) und dein Friede
Glaubens, indem er den Versprechen (Epheser 2,14). Er ist die Wahrheit
Gottes, seines Vaters, vertraute. Jesus (Johannes 14,6), und er ist das Wort
nahm den Helm des Heils, indem er Gottes (Johannes 1,1). Wenn du dein
ständig darauf aus war, den Willen seines Vertrauen auf den Herrn Jesus setzt
Vaters zu tu​n. Er gebrauchte den Gürtel und sein Wort gebrauchst, kannst
der Wahrheit, indem er immer nur die du ein Sieger über Satan sein.

Schreibe einen kurzen Dank an Jesus, weil er dir gezeigt hat, wie du die Waffenrüstung
Gottes verwenden kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für den Herrn Jesus, der mir
gezeigt hat, wie ich die Waffenrüstung verwenden kann. Hilf mir, sei-
nem Beispiel zu folgen. Amen.
111
Lies die Bibelstellen im Text SIEG

TE_Monat 4.indd 23 23.07.15 13:21


Was ist, wenn ich vergesse,
die Waffenrüstung zu gebrauchen
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Stell dir vor, ein Feuerwehrmann wür- den Satan in den Kampf zu ziehen. Aber
de seinen Schutzanzug mitnehmen, ohne Gott kannst du nicht siegen.
wenn es brennt, aber er würde dann
versuchen, die Flammen ohne ihn zu Wenn du deine Waffenrüstung nicht ge-
bekämpfen. Das wäre keine besonders brauchst, wie willst du dann Nein sagen,
gute Idee. Er würde sich ernsthaft verlet- wenn dich ein böser Gedanke überfällt?
zen – vielleicht sogar sterben. Was willst du machen, wenn dir etwas
Angst einjagt? Du hast dann keine inne-
Du hast gelernt, was es mit dem Schutz- re Kraft, Sieger über die Sünde zu sein.
anzug auf sich hat – der Waffenrüstung
Gottes, die er seinen Kindern gibt. Du Gott hatte es niemals vor, dass du dei-
hast diese Waffenrüstung in dem Herrn ne Kämpfe allein austragen solltest. Er
Jesus Christus. Er ist immer bei dir. Aber ist jeden Tag bei dir, überall wo du hin-
was ist, wenn du dich entscheidest, dir gehst, um dir zu helfen, über die Sünde
nicht von dem Herrn Jesus die Kraft ge- zu siegen. Wenn Versuchungen kom-
ben zu lassen gegen die Versuchungen, men, denke an deine Rüstung. Danke
etwas Falsches zu tun? Vielleicht meinst Gott für jedes Teil und verwende es.
du, du würdest stark genug sein, um Du wirst im Kampf gewinnen.
ohne Gottes Hilfe gegen die Sünde und

Was passiert, wenn du deine Waffenrüstung nicht gebrauchst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte erinnere mich jeden Morgen
daran, meine Waffenrüstung den Tag über zu gebrauchen. Amen.

112
SIEG Lies Galater 2,20

TE_Monat 4.indd 24 23.07.15 13:21


Ist das Beten ein Teil
meines Schutzanzuges
Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt
gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Epheser 6,11

Das Gebet kann mit einem Handy ver- um ihn zu besiegen. Aber du kannst
glichen werden, mit dem du überall beten und deinen Vater im Himmel um
Empfang hast. Jederzeit kannst du im Hilfe bitten!
Gebet mit Gott sprechen, egal wo du
bist. Der Herr Jesus benutzte das Handy Beten ist Reden mit Gott. Satan zit-
des Gebets oft in seinem irdischen Le- tert, wenn die Kinder Gottes beten.
ben. Er wollte immer den Willen seines Er weiß, dass Gott hört, wenn du betest,
Vaters tun. Er nahm sich auch Zeit, Gott, und dass er, Satan, verlieren wird. Ein
seinem Vater, zu danken. Teil des Gebetes besteht darin, dass du
lernst, zuzuhören und gehorsam zu sein.
Jesus empfahl denen, die ihm folgten, Beten ist nicht nur eine Gelegenheit für
dringend, immer zu beten und nicht dich, mit Gott zu reden. Das Gebet ist
aufzugeben. Das Beten ist ein wichtiger wie ein superstarkes Funkgerät, um Got-
Teil deines Schutzes gegen den Feind. Je- tes Hilfe herbeizuholen. Aber es nützt
den Tag schleicht Satan, dein Feind, her- dir nichts, wenn du es nicht benutzt. Du
um und sucht nach jemandem, den er kannst jederzeit, überall und wegen al-
angreifen und überwältigen kann (1. Pe- lem beten. Tu es einfach!
trus 5,8). Du allein bist viel zu schwach,

Warum ist das Gebet ein wichtiger Teil deines Schutzes?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, jeden Tag daran zu den-
ken, mit dir zu sprechen. Hilf mir, auf dich zu hören und dir zu ge-
horchen. Amen.
113
Lies Markus 14,38 SIEG

TE_Monat 4.indd 25 23.07.15 13:21


Hatten die Menschen der Bibel auch
mit Versuchung zu kämpfen
So seid nun Gott untertan.
Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.
Jakobus 4,7

Manchmal denken wir, die Personen an. Er will, dass die ganze Welt ihm
der Bibel seien Supermenschen gewe- dient und sich gegen Gott stellt. Satan
sen. Wir meinen, sie hätten irgendeine griff auch die Menschen, von denen du
besondere Macht gehabt, die uns fehlt. in der Bibel liest, an. Gott ließ ihre Ge-
Vielleicht hast du schon die Geschich- schichten in sein Wort aufnehmen, so
ten von Noah und der Arche, David und dass du und ich daraus lernen können.
Goliat oder Daniel in der Löwengrube Manche Personen in der Bibel waren
gelesen. Vielleicht wunderst du dich, wie wahre Helden. Sie vertrauten auf Gott
sie so viel Mut fanden. Du wünschst dir, – dass er ihnen die Kraft geben wür-
genauso tapfer wie sie zu sein! Vielleicht de, Nein zur Versuchung der Sünde zu
bist du das auch! Die Menschen, von sagen und Ja zum Gehorsam gegen-
denen wir in der Bibel lesen, waren über Gott. Die Menschen, von denen
so wie wir. Sie hatten viele Probleme, du in der Bibel liest, mussten schwierige
und sie wurden auch zur Sünde verlei- Entscheidungen treffen. Nicht alle von
tet. ihnen entschlossen sich, Gott zu ver-
trauen und ihm zu gehorchen. Wenn
Jeder muss damit rechnen, zum Bösen du versucht (zu etwas Bösem verleitet)
verleitet zu werden. Satan greift jeden wirst, wie entscheidest du dich?

Was solltest du tun, wenn du versucht wirst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, so zu werden wie die
Helden in der Bibel, die dir vertrauten und gehorchten, als sie zur

114 Sünde verleitet wurden. Amen.

SIEG Lies Römer 16,19-20

TE_Monat 4.indd 26 23.07.15 13:21


Was tat Josef in der Versuchung
So seid nun Gott untertan.
Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.
Jakobus 4,7

Die Bibel erzählt von einem jungen rung für ihre Familien zu kaufen, denn
Mann mit Namen Josef und von dem, es herrschte eine Hungersnot. In ihrem
was er in Versuchung tat (1. Mose 37- Land wuchs keine Nahrung mehr. In
47). Er war Gott untertan (er vertrau- Ägypten gab es zu Essen, weil Gott Jo-
te und gehorchte ihm). Er widerstand sef aufgetragen hatte, Nahrungsmittel
(sagte „Nein“ zu) dem Teufel. Gott half aufzubewahren. Der König hatte Josef
Josef, Sieger über die Versuchung zu die Verantwortung über den Nahrungs-
sein. mittelverkauf übertragen. Als seine Brü-
der Josef erkannten, bekamen sie Angst.
Josef hatte zehn Brüder, die ihn hassten. Josef hätte der Versuchung nachgeben
Sie verkauften ihn als Sklaven. Er wurde können, sich an ihnen zu rächen – aber
von seiner Familie weit weggebracht. Er das tat er nicht. Er sprach zu ihnen:
war wahrscheinlich versucht, seine Brü- „... ihr habt mich nicht hergesandt, son-
der zu hassen, aber er hasste sie nicht. dern Gott“ (1. Mose 45,8). Josef unter-
Jahre später, als Josef seine Brüder wieder stellte sich Gott und widerstand dem
sah, war er ein sehr mächtiger Mann in Teufel. Gott half Josef, in der Versu-
Ägypten. Seine Brüder kamen, um Nah- chung Sieger zu sein.

Wie kannst du der Versuchung widerstehen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, der Versuchung, dass ich
wütend werde und mich rächen will, zu widerstehen. Amen.

115
Lies Matthäus 6,13 SIEG

TE_Monat 4.indd 27 23.07.15 13:21


Wie stellten sich Daniel
und seine Freunde auf Gottes Seite
So seid nun Gott untertan.
Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.
Jakobus 4,7

Die Bibel erzählt von einer Gruppe ren wollte. Gott gab Daniel Mut und
junger Leute, die als Gefangene in ein Weisheit, den Aufseher um Erlaubnis zu
fremdes Land geführt wurden. Sie soll- bitten, dass sie zehn Tage lang nur Ge-
ten dort ausgebildet werden, um einem müse essen und Wasser trinken durften.
König zu dienen, der den wahren und Danach waren Daniel und seine Freun-
lebendigen Gott nicht verehrte. Anders de gesünder als die anderen Männer.
als die anderen jungen Männer be- Von der Zeit an half Gott ihnen in ihrer
schlossen Daniel und seine Freunde, Ausbildung, indem er ihnen besondere
für Gott einzustehen und ihn zu eh- Weisheit und Wissen schenkte. Daniel
ren, indem sie taten, was richtig war. und seine Freunde waren entschlossen,
Die erste Prüfung kam beim Essen. Sie für Gott einzustehen. Gott gab ihnen
wussten, dass das Fleisch wahrschein- Kraft, das Richtige zu tun (Daniel 1,6-20).
lich nicht nach den Geboten zubereitet
war, die Gott seinem Volk gegeben hat- Wenn du das nächste Mal in einer
te. Außerdem war es bestimmt falschen schwierigen Lage bist, dann denke
Göttern geopfert worden. daran, dass Gott dir die Kraft und den
Mut schenken kann, für ihn einzuste-
Daniel beschloss, dass er Gott nicht hen und zu tun, was richtig ist.
durch das Essen dieser Gerichte enteh-

Wie bekommst du den Mut, für Gott einzustehen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte gib mir die Kraft und den Mut,
für dich einzustehen und zu tun, was richtig ist, egal was andere ma-

116 chen. Amen.

SIEG Lies Daniel 1,8-9

TE_Monat 4.indd 28 23.07.15 13:21


Was geschah, als David
in der Versuchung versagte
So seid nun Gott untertan.
Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.
Jakobus 4,7

König David wollte etwas haben, das unschuldiger Mann. Danach starb das
ihm nicht gehörte. Er wollte die Frau ei- Baby, das David und seine neue Frau
nes anderen Mannes für sich selbst ha- bekamen. David wusste, dass er gegen
ben. Er wusste, dass das, was er wollte, Gott gesündigt hatte, und das war das
falsch und sündig war, aber die Versu- Schlimmste. Schließlich bekannte Da-
chung war zu stark. Anstatt Gott unter- vid Gott seine Sünde, und seine Be-
tan zu sein (zu gehorchen), gab König ziehung zu Gott wurde geheilt. Jedoch
David der Versuchung nach und nahm hat David wahrscheinlich nie mehr ver-
die Frau des anderen Mannes. Er schick- gessen, wie gefährlich es ist, in der Ver-
te sogar den anderen Mann absichtlich suchung zu versagen (2. Samuel 11-12).
in den Krieg, sodass dieser getötet wur-
de. Jetzt hatte David die Freiheit, die Gott lässt dir Sünde nicht durchgehen.
Frau zu heiraten. Doch die Bibel sagt: Wenn du der Versuchung nicht wider-
Gott wusste, was David getan hatte, und stehst, wird deine Beziehung zu ihm
es gefiel ihm nicht. verletzt. Vielleicht werden auch andere
verletzt. Wenn Versuchung kommt, un-
Weil David der Versuchung nicht wi- terstelle dich Gott, dann wird er dir hel-
derstanden hatte, geschahen einige fen, zu widerstehen!
schreckliche Dinge. Erstens starb ein

Was kann geschehen, wenn du in einer Versuchung versagst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, wenn Versuchungen kommen, bitte


hilf mir, dir zu gehorchen. Bitte gib mir die Kraft, das Falsche nicht
zu tun. Amen.
117
Lies Psalm 51,1-5 SIEG

TE_Monat 4.indd 29 23.07.15 13:21


Wie bekam Gideon den Mut,
für Gott einzustehen
So seid nun Gott untertan.
Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.
Jakobus 4,7

Gideon hatte Angst! Feinde waren über des Feindes, bliesen Trompeten und
Israel, sein Land, hergefallen. Gideon zerbrachen Tontöpfe. Dann hielten sie
hatte solche Angst, dass er sich versteck- brennende Fackeln hoch in die Luft und
te, sodass der Feind ihn nicht finden schrien: „Wir kämpfen für den Herrn und
konnte. Gott sandte einen Engel, der für Gideon“ (Richter 7,16-25). Staunend
zu Gideon sprach, dass Gott ihn ausge- sahen sie, wie der Feind vor Schreck in
sucht hatte, sein Land gegen den Feind Furcht und Verwirrung weglief. Gideons
in den Krieg zu führen! Gideon zweifel- Heer verfolgte und schlug seinen Feind!
te, doch Gott sagte: „Ich will mit dir Wie bekam Gideon den Mut, für Gott
sein“ (Richter 6,16). Gott erinnerte einzustehen? Er erinnerte sich an Gottes
Gideon daran, dass er nicht allein sein Versprechen und gehorchte dem, was
würde. Gott sagte (Richter 6-7).

Als Gideon sich für den kommenden Du kannst es machen wie er! Wenn du
Kampf vorbereitete, gab Gott ihm eini- den Mut brauchst, für Gott einzustehen,
ge sehr seltsame Befehle. Gideon und dann gehorche ihm. Denke an sein Ver-
sein kleines Heer taten genau, was Gott sprechen, mit dir zu sein, und tue das,
ihnen aufgetragen hatte. In der Nacht was er von dir möchte. Er wird dir den
des Kampfes umzingelten sie das Lager Sieg geben.

Wie bekam Gideon den Mut, für Gott einzustehen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich brauche den Mut, für dich einzu-
stehen. Hilf mir, daran zu denken, dass du mit mir bist, und hilf mir,

118 dir zu gehorchen. Amen.

SIEG Lies Richter 6,12-16

TE_Monat 4.indd 30 23.07.15 13:21


Wie gebrauchte Rahab den
Schild des Glaubens
So seid nun Gott untertan.
Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.
Jakobus 4,7

Eine Frau mit dem Namen Rahab wohn- Spione befahlen ihr, ein rotes Seil in ihr
te in Jericho. Die Leute in ihrer Stadt Fenster zu knüpfen und ihre Familie im
glaubten nicht an den wahren und le- Haus zu versammeln. Sie versprachen:
bendigen Gott und hatten viel Böses Wenn der Tag der Schlacht kommen
getan. Gott hatte seinem Volk Israel be- würde, sollten Rahab und ihre Familie in
fohlen, Jericho zu erobern. Die Israeliten Sicherheit sein (Josua 2,17-20).
sandten Spione in die Stadt, doch der
König von Jericho fand es heraus und Vielleicht kam dies Rahab und ihrer
suchte nach ihnen (Josua 2). Familie etwas komisch vor, doch Ra-
hab glaubte Gottes Versprechen und
Rahab half den Spionen, sich zu verste- tat genau, was man ihr gesagt hatte.
cken. Sie sagte ihnen, dass sie an den Und durch ihren Glauben wurden Ra-
Gott Israels glaubte. Später half sie ih- hab und ihre Familie gerettet. In ei-
nen, zu fliehen, indem sie sie an einem nem anderen Teil der Bibel wird Rah-
Seil die hohe Stadtmauer hinunterließ. ab als Heldin des Glaubens erwähnt.
Bevor sie entkamen, machten sie Rahab (Hebräer 11,31). Vertraue und gehorche
ein Versprechen: Wegen ihres Glaubens Gott – so gebrauchst du den Schild des
würde Gott sie im Kampf retten. Die Glaubens!

Wie gebrauchte Rahab ihren Schild des Glaubens?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich will dir vertrauen und gehorchen.
Bitte hilf mir, dass ich daran denke, meinen Schild des Glaubens zu
gebrauchen. Amen.
119
Lies Josua 2, 17-21 SIEG

TE_Monat 4.indd 31 23.07.15 13:21


Was geschah, als Petrus
den Herrn Jesus im Stich ließ
So seid nun Gott untertan.
Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.
Jakobus 4,7

Hast du schon einmal jemandem et- Ich bin sicher, Jesus war genauso trau-
was versprochen zu tun? Wie fühlst rig, wie du es an seiner Stelle gewesen
du dich, wenn du dein Wort dann nicht wärest, doch er hörte nicht auf, Petrus
hältst? Was würdest du davon halten, zu lieben. Jesus starb, bevor Petrus die
wenn dein guter Freund so täte, als ob er Gelegenheit hatte, zu sagen, dass es ihm
dich noch nicht einmal kennen würde? leidtut. Petrus muss sich schrecklich
traurig gefühlt haben. Aber Jesus blieb
Als der Herr Jesus seinen Jüngern sagte, nicht tot. Als er wieder lebendig gewor-
dass er nun sterben müsste, versprach den war, vergab er Petrus und gab ihm
ihm Petrus, immer für ihn da zu sein. eine weitere Chance. Er gab ihm sogar
Petrus sagte: „Und wenn ich mit dir eine besondere Aufgabe. Das kannst
sterben müsste, will ich dich nicht ver- du in Johannes 21,15-19 nachlesen. Du
leugnen“ (Matthäus 26,35). Doch Petrus kannst Jesus nicht dazu bringen, dass
ließ den Herrn Jesus im Stich. Drei Jahre er aufhört, dich zu lieben, auch wenn
lang waren sie enge Freunde gewesen. du ihn im Stich lässt. Wenn du Jesus
Doch ausgerechnet in dieser für Jesus so Christus als deinen Retter kennst, ist
schweren Situation tat Petrus so, als ob er immer bereit, dir zu vergeben und
er ihn nicht kennen würde. dir eine weitere Chance zu geben.

Was solltest du tun, wenn du den Herrn Jesus im Stich gelassen hast?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich immer lieb hast.
Es tut mir leid, wenn ich dich im Stich gelassen habe. Danke, dass du

120 mir vergibst. Amen.

SIEG Lies Johannes 21,15-17

TE_Monat 4.indd 32 23.07.15 13:21


Prima,
du hast alle Andachten über „Sieg“ im Leben als Christ durchgelesen.

Nun kannst du deine Entdecker-Seite „Sieg“ ausfüllen. Du hast sie mit


dem Brief erhalten, in dem wir dir deine Entdecker-Seite Nr. 3 zurück-
geschickt haben.

Wenn du die Entdecker-Seite Nr. 4 fertig ausgefüllt hast, dann falte sie
an der Linie und stecke sie in einen Briefumschlag. Wenn du möch-
test, lege auch den Zettel mit deinen Gebetsanliegen bei. Klebe eine
Briefmarke auf den Umschlag und sende alles an die Adresse vom
KEB-Mailbox-Club.

Wir werden uns deine Antwor-

Jetzt
ten ansehen und sie wieder mit
einigen persönlichen Sätzen und
deiner Entdecker-Seite Nr. 5 an
er-S eite Nr. 4 dich zurückschicken.
d ein e Entdeck !
u en
darfst d einschick

Freue dich darauf, in den nächsten Andachten mehr über


„Gottes Wort und ich“ zu erfahren.

Dein KEB-Mailbox-Club

TE_Monat 5.indd 1 23.07.15 13:05


Gottes Wort
und ich

TE_Monat 5.indd 2 23.07.15 13:05


Was ist die Bibel
Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre,
zur Zurechtweisung, zur Besserung,
zur Erziehung in der Gerechtigkeit.
2. Timotheus 3,16

Vielleicht hast du dich gefragt, was an machst und wie Gott sich dann um die-
der Bibel so Besonderes ist. Sie ist ein se Dinge kümmern kann. Die Bibel trai-
Buch von Gott. Sie ist nicht wie irgend- niert dich, so zu leben, wie es vor Gott
ein anderes Buch, das du lesen kannst. Recht ist.
Andere Bücher enthalten die Gedanken
und Ideen von Menschen, doch die Bi- Rufen dich manchmal Leute mit einem
bel ist Gottes eigenes Wort. Sein Wort , anderen Namen? Du heißt vielleicht
die Bibel, ist wahr. „Christoph“, aber du wirst „Chris“ ge-
nannt. Die Bibel wird auch mit verschie-
Durch die Bibel teilt Gott uns mit, was denen Namen bezeichnet. Sie kann
wir nach seinem Willen wissen sollen. „Gottes Wort“ oder „Heilige Schrift“ hei-
Die Bibel sagt, sie ist „nütze zur Leh- ßen, weil sie von unserem vollkomme-
re, zur Zurechtweisung, zur Besserung, nen, heiligen Gott kommt. Obwohl sie
zur Erziehung in der Gerechtigkeit“ (2. verschiedene Namen hat, ist und bleibt
Timotheus 3,16). Die Bibel sagt uns, sie Gottes Buch, seine Botschaft an uns.
wie Gott ist. Sie zeigt dir, was du falsch

Nenne einige Möglichkeiten, wie die Bibel dir helfen kann:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du uns die Bibel gegeben
hast. Hilf mir, sie zu gebrauchen und besser zu lernen, wie ich nach
deinem Willen leben soll. Amen.
121
Lies 2. Timotheus 3,14-17 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 3 23.07.15 13:05


Woher kommt die Bibel
Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre,
zur Zurechtweisung, zur Besserung,
zur Erziehung in der Gerechtigkeit.
2. Timotheus 3,16

Du weißt nun schon, dass die Bibel von Mensch könnte jemals 1600 Jahre lang
Gott kommt. Unser Bibelvers sagt: „Alle leben, aber für Gott spielt die Zeit kei-
Schrift ist von Gott eingegeben.“ Doch ne Rolle. Er hat schon immer gelebt
wie hat Gott uns die Bibel gegeben? Ist und wird ewig weiterleben. Er sagte den
sie einfach vom Himmel gefallen? Nein. Männern zu verschiedenen Zeiten im
Gottes Geist sagte 40 verschiedenen Verlauf der Geschichte, was sie schrei-
Männern, was sie schreiben sollten. ben sollten. Manchmal schrieben sie das
Gott gebrauchte ihren eigenen Stil und auf, was gerade passierte. Ein anderes
ihre Persönlichkeit, um seine Worte nie- Mal schrieben sie über das, was schon
derschreiben zu lassen. Der Heilige Geist geschehen war. Und Gott ließ sie sogar
inspirierte* und führte sie so, dass es über das schreiben, was erst in der Zu-
absolut keine Fehler in irgendeinem der kunft passieren würde.
Worte gab, als sie ursprünglich aufge- Die Menschen schrieben das, was Gott
schrieben wurden. ihnen auftrug, in Hebräisch (Altes Tes-
* inspirierte = gab ihnen die Gedanken ein tament) und Griechisch (Neues Testa-
ment). Später wurde die Bibel auch
Dies geschah nicht alles auf einmal. Es in viele andere Sprachen übersetzt.
dauerte etwa 1600 Jahre, bis die Bibel Dadurch können sie Menschen auf
fertig war. Stell dir einmal vor, so lan- der ganzen Welt lesen und etwas über
ge an einem Buch zu schreiben! Kein Gott erfahren.

Wie hilft es dir, dass du die Bibel in deiner eigenen Sprache hast?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank für die Bibel. Danke, dass es
sie in meiner Sprache gibt, sodass ich sie lesen kann und erfahre, was

122 ich nach deinem Willen tun soll. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies 1. Thessalonicher 2,13

TE_Monat 5.indd 4 23.07.15 13:05


Ist die Bibel wahr
Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre,
zur Zurechtweisung, zur Besserung,
zur Erziehung in der Gerechtigkeit.
2. Timotheus 3,16

Woher kannst du sagen, ob etwas, was hen. Dies nennt man „Prophetie“. Viele
du liest, wahr ist? Eine Möglichkeit be- Prophetien sind schon wahr geworden.
steht darin, es mit anderen Dingen zu Gott sprach, dass etwas geschehen
vergleichen, von denen du weißt, dass sie sollte, und es geschah. Du kannst dir
wahr sind. Die Bibel sagt: „... dein Wort ist sicher sein, dass alle übrigen Prophe-
die Wahrheit“ (Johannes 17,17). Die Tat- zeiungen auch noch wahr werden.
sachen beweisen das. Vieles in der Bibel Gott weiß, was in der Zukunft geschehen
wurde von Augenzeugen geschrieben. wird. Er wusste genau, was er die Männer
Das waren Menschen, die selbst gesehen aufschreiben lassen wollte.
hatten, worüber sie schrieben. Archäo-
logische* und geschichtliche Schriften Gott hat die Bibel Tausende von Jahren
aus der Zeit der Bibel stimmen mit beschützt. Viele Leute haben im Lauf
dem, was die Bibel sagt, überein. Das der Geschichte versucht, die Bibel zu
hilft dir zu wissen, dass sie wahr ist. vernichten. Gott ließ das nicht zu. Er be-
* Archäologische Schriften = Schriftstücke, die bei Ausgrabungen wahrte sein Wort sicher auf, so dass du es
gefunden wurden. heute haben kannst. Die Bibel sagt: „Das
Gras verdorrt, die Blume verwelkt, aber
Die Bibel sprach von vielen Dingen das Wort unseres Gottes bleibt ewiglich“
Hunderte von Jahren bevor sie gescha- (Jesaja 40,8).

Was hilft dir zu glauben, dass die Bibel das wahre Wort Gottes ist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du die Bibel bewahrt hast,
sodass ich sie heute lesen kann. Hilf mir, daran zu denken, dass alles
in deinem Wort wahr ist. Amen.
123
Lies Johannes 17,17 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 5 23.07.15 13:05


Warum gibt es zwei Teile in der Bibel
Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre,
zur Zurechtweisung, zur Besserung,
zur Erziehung in der Gerechtigkeit.
2. Timotheus 3,16

Weißt du schon, dass unser Kalender der Schöpfung und anderen Dingen, die
etwas über Jesus sagt? Jedes Jahr spricht geschahen, bevor Jesus Mensch wurde.
davon, wie lang es ungefähr her ist, seit
Jesus geboren wurde. Die Jahreszahlen Das Neue Testament ist der zweite Teil
bevor Jesus geboren wurde, werden mit der Bibel. Diese Bücher wurden ge-
dem Zusatz „v. Chr.“ (vor Christus) ver- schrieben, nachdem der Herr Jesus auf
sehen. der Erde war. Sie sprechen von Jesus’
Die Jahre nach seiner Geburt haben Leben. Im Neuen Testament kannst du
ein „n. Chr.“ (nach Christus) hinter der herausfinden, wie deine Sünden verge-
Jahreszahl stehen. Alle Jahre werden in ben werden, nämlich dadurch, dass du
unserem Kalender nach der Geburt von an Jesus glaubst. Das Neue Testament
Jesus gezählt. berichtet auch, was die Nachfolger
von Jesus taten, nachdem er in den
Auch die Bibel ist nach der Geburt von Himmel zurückkehrte und wie Jesus
Jesus eingeteilt. Sie besteht aus 66 Bü- wiederkommen wird.
chern. Jedes Buch gehört entweder zum
Alten Testament (AT) oder zum Neuen Wenn du weißt, wie die Bibel eingeteilt
Testament (NT). Das Alte Testament ist, hilft es dir, dich darin leichter zu-
steht vorne in der Bibel. Es spricht von rechtzufinden.

Nenne drei Dinge, die du im Neuen Testament finden kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du uns beide Teile der
Bibel gegeben hast. Hilf mir, mehr über dich herauszufinden, indem

124 ich sie lese. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies Hebräer 1,1-2a

TE_Monat 5.indd 6 23.07.15 13:05


Wie passt das,
was in der Bibel steht, zusammen
Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre,
zur Zurechtweisung, zur Besserung,
zur Erziehung in der Gerechtigkeit.
2. Timotheus 3,16

Hast du schon einmal versucht, eine ein. Auch in dem, was die Bibel über
Geschichte oder einen Aufsatz zu Jesus sagt, stimmt sie in allen Teilen
schreiben? Manchmal ist es schwierig, überein. Im Alten Testament hat Gott
das richtig hinzubekommen. Was wäre, versprochen, einen Retter zu senden
wenn viele Menschen versuchen wür- (1. Mose 3,15). Dieser Retter sollte die
den, gemeinsam ein Buch zu schreiben? Strafe für die Sünde auf sich nehmen
Was wäre, wenn sie zu verschiedenen (Jesaja 53,5). Die Menschen warteten
Zeiten und an verschiedenen Orten Hunderte von Jahren, bis Gott sein Ver-
lebten? Passte dann alles richtig zusam- sprechen einlöste. Im Neuen Testament
men? Erstaunlicherweise wurde die Bi- wird berichtet, wie Gott Jesus als Retter
bel so verfasst. sandte. Das war schon immer sein Plan
gewesen.
Es ist ein Wunder, dass die Bibel, so
wie sie ist, zusammenpasst. Sie wur- Warum passt alles in der Bibel zusam-
de von 40 Männern in Hunderten von men? Alle Schrift ist von Gott einge-
Jahren geschrieben. Es ist kaum zu glau- geben (2. Timotheus 3,16). Nur Gott
ben, wie diese Autoren in allen Dingen konnte machen, dass alle Teile der
übereinstimmen konnten! Dennoch Bibel vollkommen zueinander passen!
trifft dies zu. Die späteren Schreiber Du kannst Gottes Wort immer ver-
stimmen genau mit den früheren über- trauen. Es wird sich nie verändern.

Warum ist es wichtig, dass die gesamte Bibel zusammenpasst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass alles in der Bibel richtig
zusammenpasst. Du hast dafür gesorgt. Hilf mir, dir zu vertrauen
und zu glauben, dass du auch alles in meinem Leben richtig
machst. Amen. 125
Lies 2. Petrus 1,21 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 7 23.07.15 13:05


Was machten die Menschen des
Alten Testaments mit ihrer Sünde
Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre,
zur Zurechtweisung, zur Besserung,
zur Erziehung in der Gerechtigkeit.
2. Timotheus 3,16

Du weißt schon, dass Jesus für die Sünde eine Strafe, doch stattdessen wurden
gestorben ist. Du kannst dir deine Sün- Tiere getötet. Sie wussten, dass sie etwas
de vergeben lassen, indem du an ihn als falsch gemacht hatten. Die Tiere starben
deinen Retter glaubst. Wie ging das, be- an ihrer Stelle. Das Blut der Tiere be-
vor Jesus kam? Konnten diese Menschen deckte die Sünde der Menschen. Eines
sich auch ihre Sünden vergeben lassen? Tages sollte ein Retter kommen, der
diese Sünde für immer wegnehmen
Gottes Volk entschied sich oft, ihm würde. Die Menschen mussten diesem
nicht zu gehorchen. Gott ist vollkom- Versprechen glauben.
men gerecht. Er konnte die Sünde
der Menschen nicht einfach überse- Jesus ist dieser Retter. Für immer hat er
hen. Die Bibel sagt: „... ohne Blutver- die Strafe für die Sünde auf sich genom-
gießen geschieht keine Vergebung“ men. Jetzt müssen keine Tiere mehr ge-
(Hebräer 9,22). Gott zeigte ihnen ei- opfert werden. Jesus ist vollkommen, er
nen Weg, wie ihre Sünde vergeben ist Gottes Sohn. Er nahm die Strafe jedes
werden konnte. Gott gebot ihnen, Menschen in der ganzen Welt auf sich.
Tiere als Opfer für ihre Sünde dar- Die Bibel sagt: „... Christus hat einmal für
zubringen. Die Menschen verdienten die Sünden gelitten“ (1. Petrus 3,18).

Warum brauchst du keine Tiere für deine Sünden zu opfern?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank; du hast einen Weg zur
Vergebung der Sünde gemacht – durch deinen Sohn Jesus. Auch für

126 mich hast du das getan. Ich habe dich lieb. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies Hebräer 10,12-14

TE_Monat 5.indd 8 23.07.15 13:05


Warum ist das Alte Testament
für mich wichtig
Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre,
zur Zurechtweisung, zur Besserung,
zur Erziehung in der Gerechtigkeit.
2. Timotheus 3,16

Manche Leute glauben, es sei nicht was für dein Leben das Beste ist. Wenn
wichtig, das Alte Testament zu lesen. du so lebst, wie Gott es will, wirst du
Das stimmt nicht! In der Bibel steht: wahre Freude in dir haben. Du kannst
„... alle Schrift, von Gott eingegeben, ist dies entdecken, wenn du vom Leben der
nütze zur Lehre, zur Zurechtweisung, Menschen in diesem Teil der Bibel liest.
zur Besserung, zur Erziehung in der Ge-
rechtigkeit“ (2. Timotheus 3,16). Die Viele Gebote Gottes stehen im Alten
ganze Bibel ist für dich wichtig! Testament. Diese Gebote helfen dir, dei-
ne Sünde zu erkennen. Gott weist dich
Das Alte Testament dient zur Lehre. Die zurecht, indem er dir hilft, zu sehen,
Bibel sagt: „Denn was zuvor geschrieben was du falsch gemacht hast. Wenn du
ist, das ist uns zur Lehre geschrieben ...“ Gottes Gebote kennst, können sie dich
(Römer 15,4). Auch das Alte Testament von der Sünde abhalten. Die Bibel sagt:
kann dir vermitteln, richtig zu leben. „Ich behalte dein Wort in meinem Her-
Es wird dir helfen, zu denken und zu zen, damit ich nicht wider dich sündige“
handeln, wie es Gott gefällt. Er weiß, (Psalm 119,11).

Notiere verschiedene Möglichkeiten, wie das Alte Testament dir helfen kann:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass mir das Alte Testament
auch heute noch helfen kann. Bitte hilf mir, deinen Geboten zu ge-
horchen und mich vor der Sünde in Acht zu nehmen. Amen.
127
Lies 1. Korinther 10,11 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 9 23.07.15 13:05


Um was geht es im
Neuen Testament
Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre,
zur Zurechtweisung, zur Besserung,
zur Erziehung in der Gerechtigkeit.
2. Timotheus 3,16

Das Wort „Testament“ bedeutet „Verfü- zu erzählen. Jesus sprach: „Gehet hin in
gung“ (schriftliches Versprechen). Das alle Welt und predigt das Evangelium
Neue Testament berichtet, wie Gott aller Kreatur* “ (Markus 16,15). Danach
sein Versprechen hielt und einen Ret- wurde er wieder in den Himmel aufge-
ter sandte. Dieser Retter war Jesus. nommen. *aller Kreatur = allen Menschen
Jesus kam vom Himmel und wurde als
Kind geboren. Er wuchs heran, ohne je- Gott sandte seinen Heiligen Geist, um
mals zu sündigen. Er ist der vollkommene den Nachfolgern von Jesus zu helfen.
Sohn Gottes. Jesus lehrte die Menschen Sie erzählten den Menschen überall,
über seinen Vater. Danach starb er am dass Jesus für ihre Sünde gestorben war.
Kreuz und nahm die Strafe für die Sün- Viele glaubten an ihn und wurden geret-
de auf sich. Die Bibel sagt: „Dass Chris- tet. Die neuen Gläubigen trafen sich in
tus gestorben ist für unsre Sünden ...“ Gruppen, um Gott anzubeten und ihm
(1. Korinther 15,3). zu dienen. Jede dieser Gruppen wurde
„Gemeinde“ genannt. Das Neue Testa-
Jesus wurde begraben, aber er blieb nicht ment berichtet von vielen Gemein-
tot! Am dritten Tag wurde er wieder le- den, die in den ersten Jahren nach der
bendig. Er verbrachte Zeit mit vielen Rückkehr von Jesus in den Himmel
seiner Nachfolger. Er befahl ihnen, den entstanden.
Menschen auf der ganzen Welt von ihm

Warum war es wichtig, dass die Nachfolger von Jesus anderen Menschen von ihm
erzählten?

So kannst du heute beten: Danke, lieber Gott, dass du dein Versprechen, ei-
nen Retter zu senden, gehalten hast. Hilf mir, so zu sein wie die Nach-

128 folger von Jesus und anderen Menschen von ihm zu erzählen.
Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies Johannes 20,31

TE_Monat 5.indd 10 23.07.15 13:05


Warum ist das Neue Testament
für mich wichtig
Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre,
zur Zurechtweisung, zur Besserung,
zur Erziehung in der Gerechtigkeit.
2. Timotheus 3,16

Wenn etwas dein Leben retten könnte, Gott im Himmel wohnen. Das ist eine
würdest du es dann für wichtig halten? sehr wichtige Nachricht! * selig = gerettet
Was Gott im Neuen Testament sagt,
kann dein Leben retten! Das Neue Testa- Das meiste im Neuen Testament wurde
ment erzählt, wie Gott seinen einzigen an Menschen geschrieben, die schon an
Sohn auf die Erde sandte, der für deine Jesus glaubten. Das Neue Testament
Sünde starb. Als Jesus wieder lebendig sagt uns, wie wir als Gottes Kinder le-
wurde, bewies er, dass er der Sieger ben können. Es zeigt uns, wie wir Gott
über Sünde und Tod ist. lieben und ihm dienen können und wie
wir mit anderen Menschen umgehen
Die Bibel sagt: „Glaube an den Herrn sollen. Was darin steht, ist auch heute
Jesus, so wirst du ... selig*!“ (Apostelge- noch wichtig für dich. Wenn du es liest
schichte 16,31). Vertraue dem Herrn Je- und dich danach richtest, wirst du Gott
sus, der für dich gestorben ist! Er nahm besser kennenlernen. Du wirst so leben
die Strafe auf sich, die du verdient hast. können, wie es ihm gefällt. Das Neue Te-
Wenn du glaubst, dass Jesus der Einzige stament ist von Gott und ist eine wich-
ist, der dir vergeben kann, dann wirst tige Hilfe, damit du für ihn leben kannst.
du gerettet. Du kannst dann immer bei

Wie kann das Neue Testament dir helfen? Nenne eine Möglichkeit:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du deinen Sohn Jesus
gesandt hast, der für meine Sünde gestorben ist. Hilf mir, das Neue
Testament zu lesen und ihm zu gehorchen, damit ich so leben
kann, wie es dir gefällt. Amen. 129
Lies Johannes 14,6 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 11 23.07.15 13:05


Was ist „Stille Zeit“
Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als einen
rechtschaffenen* und untadeligen Arbeiter,
der das Wort der Wahrheit recht austeilt. 2. Timotheus 2,15
* rechtschaffen = bewährt, zuverlässig

Wer sind deine besten Freunde? Bist du Wenn du deine Stille Zeit beginnst,
oft bei ihnen und sprichst du oft mit ih- bitte Gott, dich zu lehren und dir zu
nen? Gott will dein Freund und Helfer helfen, ihm zu gehorchen. Danach lies
sein. Er ist der beste Freund für dich, Gottes Wort, die Bibel, und denke über
den es gibt! Du hast die Möglichkeit, die Bedeutung nach. Nimm dir auch
ihn immer besser kennenzulernen. Das Zeit, einen Bibelvers auswendig zu ler-
bedeutet für dich jedoch, Zeit mit ihm nen. Wenn du keine Bibel hast, kannst
zu verbringen. du die Bibelverse, die in diesem Buch
stehen, lesen. Beende deine Stille Zeit
Ab und zu einmal beten reicht nicht. Mit mit Gebet. Sprich mit Gott über das,
anderen gemeinsam etwas über Gott was er dir in der Bibel gezeigt hat, und
lernen ist gut, aber du solltest dich nicht über alles andere in deinem Leben. Stille
damit begnügen. Um Gott wirklich gut Zeit zu halten, das ist eine Möglichkeit,
kennenzulernen, ist es nötig, dass du je- um „dich vor Gott zu erweisen als einen
den Tag allein Zeit mit ihm verbringst. rechtschaffenen Arbeiter“, wie unser
Auch Jesus nahm sich Zeit, um allein mit Vers es sagt.
Gott zu sprechen. Die Zeit, die du dir
freihältst, um allein mit Gott zu sein,
nennt man „Stille Zeit“.

Was solltest du während deiner Stillen Zeit mit Gott machen?

So kannst du heute beten: Danke, lieber Gott, dass ich mit dir reden kann.
Danke, dass du durch die Bibel mit mir sprichst. Hilf mir, jeden Tag

130 Zeit mit dir allein zu verbringen. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies Markus 1,35

TE_Monat 5.indd 12 23.07.15 13:05


Warum soll ich
Stille Zeit halten
Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als einen
rechtschaffenen* und untadeligen Arbeiter,
der das Wort der Wahrheit recht austeilt. 2. Timotheus 2,15
* rechtschaffen = bewährt, zuverlässig

Jonas und Markus waren die besten „Naht euch zu Gott, so naht er sich zu
Freunde. Aber dann zog Jonas weg. Am euch“ (Jakobus 4,8). Du wirst erfahren,
Anfang schrieben sie sich oft. Markus wie Gott wirklich ist. Du wirst eine enge
schrieb Jonas weiter, aber Jonas hörte Freundschaft mit ihm haben und du
auf zu antworten. Ihm bedeutete die wirst ihn sogar noch besser kennenler-
Freundschaft bald nicht mehr viel. nen wollen.

Dasselbe kann dir mit Gott passieren. Wenn du in der Bibel liest, wird Gott
Wenn du nicht jeden Tag Stille Zeit mit dich Dinge lehren, die dir im Leben
ihm hältst, wird er dir weniger wichtig helfen. Er wird dir jeden Tag die Kraft
werden. Durch seinen Heiligen Geist geben, die du brauchst. Er wird dir die
wird Gott dich an deine Stille Zeit erin- Kraft schenken, ihm zu gehorchen, da-
nern, aber was machst du? Nimmst du mit du dich nicht schämen musst für
dir Zeit, um mit ihm zusammen zu sein, das, was du tust.
oder lässt du ihn links liegen?
Willst du Gott zeigen, wie sehr du ihn
Wenn du Zeit mit Gott verbringst, liebst, indem du deine Stille Zeit hältst?
lernst du ihn kennen. Die Bibel sagt:

Wie kann die Stille Zeit dir helfen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass ich dich kennen lernen
darf. Hilf mir, jeden Tag an meine Stille Zeit zu denken, um mit dir
allein zusammen zu sein. Amen.
131
Lies Johannes 15,4-5 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 13 23.07.15 13:05


Was brauche ich
für meine Stille Zeit
Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als einen
rechtschaffenen* und untadeligen Arbeiter,
der das Wort der Wahrheit recht austeilt. 2. Timotheus 2,15
* rechtschaffen = bewährt, zuverlässig

Was tust du eher: das, wofür du dir Bibel sagt. Du musst leise mit ihm spre-
eine feste Zeit geplant hast, oder das, chen können. Lass die Menschen um
was du tust, wenn es dir gerade einfällt? dich herum wissen, dass du diese Zeit für
Deine Stille Zeit ist wichtig! Plane dir dich allein jeden Tag brauchst.
jeden Tag eine feste Zeit dafür ein. Viel-
leicht musst du morgens früher aufste- Wenn du deine Stille Zeit hältst, brauchst
hen. Vielleicht ist der Abend am besten du deine Bibel, etwas Papier und einen
für dich. Wichtig ist, dass du dir eine Stift. Es ist auch gut, ein Andachtsbuch
bestimmte, feste Zeit nimmst und dabei zu nehmen, so wie dieses hier. Wenn
bleibst. Gott dir etwas zeigt, schreibe es auf.
Mache eine Liste von Dingen, für die du
Suche dir für deine Zeit allein mit Gott betest und schreibe dir auch die Ant-
einen Platz, an dem andere dich nicht worten auf deine Gebete auf. Dann wirst
stören. Es ist wichtig, dass du darüber du dich selbst daran erinnern können,
nachdenken kannst, was Gott dir in der wie treu Gott zu dir steht.

Wann und wo hältst du deine Stille Zeit?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass ich Zeit mit dir verbringen
kann. Hilf mir, jeden Tag treu meine Stille Zeit zu machen. Amen.

132
GOTTES WORT UND ICH Lies Matthäus 6,6

TE_Monat 5.indd 14 23.07.15 13:05


Wie hilft es mir,
wenn ich in der Bibel lese
Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als einen
rechtschaffenen* und untadeligen Arbeiter,
der das Wort der Wahrheit recht austeilt. 2. Timotheus 2,15
* rechtschaffen = bewährt, zuverlässig

In der Schule ist es wichtig, möglichst Wenn du die Bibel liest und ihr ge-
viel zu lernen. Dann brauchst du dich horchst, kann das dein Leben verändern!
nicht für deine Noten zu schämen. Das Die Bibel sagt: „Denn das Wort Gottes
Lernen hilft dir, dich aufs Leben vorzu- ist lebendig und kräftig ...“ (Hebräer
bereiten. In der Bibel zu lesen, ist noch 4,12). Es hat die Kraft, dich von innen
wichtiger. Es hilft dir, vor Gott recht- her zu verändern. Es zeigt dir, wie du in
schaffen zu sein oder ihm zu gefallen, den Himmel kommen kannst und wie
wie es unser Vers sagt. du hier auf der Erde leben sollst.

Das Bibellesen hilft dir auch noch auf Wenn du oft Gottes Wort liest und
andere Art und Weise. Du wirst viele darüber nachdenkst, wird dein Leben
Versprechen von Gott finden, die du fröhlicher werden. Du wirst lernen,
glauben kannst. Sie werden dir helfen, weise Entscheidungen zu treffen, die
wenn du Probleme oder Angst hast. dich von der Sünde abhalten. Du wirst
Du wirst lernen, wie Gott ist. Du wirst Gottes Frieden in dir haben, ganz gleich,
sehen, dass du dich ganz und gar auf ihn was um dich herum geschieht.
verlassen kannst. Willst du dich von Gottes Wort verän-
dern lassen? Die anderen werden den
Unterschied merken!

Was soll sich durch die Bibel in deinem Leben verändern?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass dein Wort lebendig ist
und mich verändern kann. Hilf mir, dir gerne zu gehorchen, wenn du
durch die Bibel zu mir redest. Amen.
133
Lies Psalm 119,9-10 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 15 23.07.15 13:05


Warum ist die Bibel
wie ein Schwert
Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als einen
rechtschaffenen* und untadeligen Arbeiter,
der das Wort der Wahrheit recht austeilt. 2. Timotheus 2,15
* rechtschaffen = bewährt, zuverlässig

Kannst du dir vorstellen, warum die Bi- Gott dir gegeben hat. Die Bibel ist
bel „Schwert“ genannt wird? Sie sieht deine Waffe für den Kampf gegen Sa-
gar nicht so aus! Ein Schwert ist lang tan. Er wird dich dazu verleiten, Dinge
und spitz und hat scharfe Kanten. Ein zu tun, von denen du weißt, dass sie
Schwert kann tiefe Schnitte machen falsch sind. Satan versuchte dies auch
und Dinge durchtrennen. Manchmal bei Jesus! Weißt du, was Jesus tat? Er
kann Gottes Wort deine Gedanken und sagte etwas aus Gottes Wort zu ihm,
Gefühle zerschneiden, indem es das und der Satan musste ihn in Ruhe las-
Gute vom Schlechten trennt. Es „ist ein sen. Wenn Satan dich versucht, etwas
Richter der Gedanken und Sinne des zu stehlen, dann kannst auch du die
Herzens“ (Hebräer 4,12). Die Bibel wird Bibel verwenden. Du kannst sagen: „Du
dir zeigen, was du Gott bekennen soll- sollst nicht stehlen“ (2. Mose 20,15). Sage
test und was er in deinem Leben än- diesen Vers laut oder leise auf, und dann
dern muss. gehorche. So kannst du Satan widerste-
hen. Er kann nicht gegen Gottes Wort be-
Wir haben schon gelernt, dass das stehen! Willst du im Kampf gegen Satan
Schwert auch eine Waffe ist. Denke das Schwert benutzen, das Gott dir ge-
daran: Es ist ein Teil der Rüstung, die geben hat?

Bei welchen Gelegenheiten musst du die Bibel als Schwert benutzen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mir die Bibel als
Schwert gegeben hast. Hilf mir, dass ich lerne, es im Kampf gegen

134 Satans Versuchungen zu gebrauchen. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies Hebräer 4,12

TE_Monat 5.indd 16 23.07.15 13:05


Wie lese ich in der Bibel
Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als einen
rechtschaffenen* und untadeligen Arbeiter,
der das Wort der Wahrheit recht austeilt. 2. Timotheus 2,15
* rechtschaffen = bewährt, zuverlässig

Die Bibel ist ein sehr dickes Buch, nicht die kleinen bezeichnen die Verse. Fange
wahr? Sie scheint dir vielleicht viel zu am Beginn des Buches mit Kapitel 1 an
lang zum Lesen. Mache dir darüber kei- und lies nur einige Verse. Die meisten
ne Sorgen. Gott erwartet nicht von dir, Bibeln haben Überschriften, die etwas
dass du alles auf einmal liest und be- über die verschiedenen Teile eines Kapi-
folgst. Lies immer nur ein wenig und tels sagen. Es ist gut, wenn du jeden Tag
denke darüber nach. solch einen Teil eines Kapitels liest. Am
nächsten Tag kannst du dort weiterle-
Du könntest mit einem der ersten vier sen, wo du aufgehört hast.
Bücher des Neuen Testaments anfan-
gen, mit Matthäus oder Markus, mit Lu- Während du in der Bibel liest, wird
kas oder Johannes. Sie berichten dir von Gott dich bestimmte Dinge leh-
der Geburt und dem Tod von Jesus. Du ren. Denke nach über das, was er sagt.
erfährst darin auch viele Dinge, die Jesus Danach tue es. Wenn du Gottes Wort
tat, als er hier auf der Erde war. Die gro- gehorchst, gehst du richtig mit dem
ßen Zahlen in der Bibel sind die Kapitel, Wort Gottes um.

Wie kann es dir helfen, wenn du jeden Tag nur einen kleinen Abschnitt in der Bibel
liest?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich beim Bibellesen
lehrst. Hilf mir, dass ich mir Zeit nehme, darüber nachzudenken, was
du mir sagen willst. Amen.
135
Lies 1. Petrus 2,2-3 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 17 23.07.15 13:05


Wonach sollte ich suchen,
wenn ich in der Bibel lese
Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als einen
rechtschaffenen* und untadeligen Arbeiter,
der das Wort der Wahrheit recht austeilt. 2. Timotheus 2,15
* rechtschaffen = bewährt, zuverlässig

Wie findest du heraus, was Gott dich Gibt es eine Verheißung (ein Verspre-
durch die Bibel lehren will? Bete zuerst chen) für dich? Sagen die Verse, was du
und bitte ihn um seine Hilfe. Danach tun oder lassen solltest?
lies einige Verse und stelle dir folgende
Fragen: 3. „Was sagt Gott zu mir?“ Was will
Gott von dir und wie sollst du diese Ver-
1. „Was steht da?“ Sage die Gedanken, se in deinem eigenen Leben anwenden?
die dort stehen, mit eigenen Worten. Vielleicht ist es nötig, dass du Gott sagst,
Den ersten Teil des Verses oben kannst wie groß er ist. Danke ihm für seine Ver-
du zum Beispiel so wiedergeben: „Tue al- heißungen. Bitte ihn, dich an sie zu erin-
les, was du kannst, um Gott Freude zu nern, wenn du einsam bist oder Angst
machen.“ hast. Vielleicht musst du zugeben, dass
etwas, was du gewöhnlich tust, falsch
2. „Was bedeutet das?“ Wenn Wör- ist. Lerne den Vers auswendig, sodass
ter vorkommen, die du nicht verstehst, du ihn als Schwert gebrauchen kannst,
schlage sie in einem Lexikon nach oder das dir hilft, nicht wieder zu sündigen.
frage jemanden, was sie bedeuten. Drü- Schreibe auf, was Gott dir zeigt, damit
cken die Verse etwas über Gott aus? du es nicht vergisst.

Was sagt Gott dir durch den Bibelvers zum Auswendiglernen oben auf der Seite?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich weiß, es gibt vieles, was du mir
zeigen möchtest. Hilf mir, zu begreifen, was ich nach deinem Willen

136 verstehen soll, während ich in der Bibel lese. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies Psalm 119,18

TE_Monat 5.indd 18 23.07.15 13:05


Wie kann ich
Gottes Wort auswendig lernen
Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als einen
rechtschaffenen* und untadeligen Arbeiter,
der das Wort der Wahrheit recht austeilt. 2. Timotheus 2,15
* rechtschaffen = bewährt, zuverlässig

Weißt du noch, was deine beste Waf- ab und nimm ihn mit, damit du ihn oft
fe im Kampf gegen die Sünde ist? Es während des Tages ansehen kannst. Sage
ist die Bibel. Was kannst du machen, dir den ersten Teil des Verses immer
wenn du deine Bibel nicht dabei hast? wieder vor, so lange, bis du ihn kannst,
Wenn du dir Verse aus Gottes Wort ein- ohne nachzuschauen. Dann füge einen
prägst, hast du sie immer dabei. Wie ein Teil hinzu und tue dasselbe. Füge immer
Schwert sind sie bereit, dir im Kampf ge- weitere Teile hinzu, bis du den ganzen
gen die Versuchung zu helfen. Die Bibel Vers ohne Hilfe aufsagen kannst. Sage
sagt: „Ich behalte dein Wort in meinem den Vers jemand anderem auf und
Herzen, damit ich nicht wider dich sün- erkläre ihm oder ihr, was er bedeutet.
dige“ (Psalm 119,11). Fange beim Aus- Denke daran, dass du auch tust, was der
wendiglernen mit den Versen in diesem Vers sagt!
Andachtsbuch an. Danach lerne andere
besondere Verse, die Gott dir zeigt. Lerne andere Verse, aber wiederhole
auch die ersten Verse, die du gelernt
Lies den Vers, den du lernen möch- hast. Wenn du sie dann brauchst,
test, mehrmals laut. Denke über sei- kann Gottes Geist sie dir wieder in Er-
ne Bedeutung nach. Schreibe den Vers innerung bringen.

Wie helfen dir auswendig gelernte Teile der Bibel?

So kannst du heute beten: Danke, lieber Gott, dass du mir einen Verstand
zum Lernen gegeben hast. Hilf mir, Bibelverse auswendig zu lernen
und im Kampf gegen die Sünde zu gebrauchen. Amen.
137
Lies Psalm 119,11-12 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 19 23.07.15 13:05


Was ist Gebet
Rufe mich an, so will ich dir antworten und will dir kundtun
große und unfassbare Dinge, von denen du nichts weißt.
Jeremia 33,3

Wie wäre es, wenn du einen König zum du oft mit ihm redest. In unserem heu-
besten Freund hättest? Was wäre, wenn tigen Bibelvers sagt Gott; „Rufe mich an,
du immer, wenn du wolltest mit dem so will ich dir antworten ...“ Wird er dir
Schöpfer des Universums sprechen laut antworten? Nein, aber er wird
könntest? Wenn du den Herrn Jesus als durch die Bibel zu dir sprechen oder
deinen Retter kennst, dann geht das! still in deinem Herzen.
Der eine wahre Gott ist der Schöpfer –
der König der Könige. Er hat einen Weg Manchmal denken die Leute, sie müss-
geschaffen, dass du mit ihm sprechen ten Gebete auswendig lernen und sie
kannst! Diesen Weg nennt man Gebet. immer wieder aufsagen. Es ist schön, ein
auswendig gelerntes Gebet aufzusagen,
Du brauchst weder Handy noch E-Mail, wenn du es ehrlich meinst, aber du soll-
um mit Gott zu sprechen. Obwohl du test dich nicht damit begnügen. Gott
ihn nicht sehen kannst, ist er immer möchte, dass du mit deinen eigenen
überall da. Du kannst laut mit ihm re- Gedanken oder Worten mit ihm re-
den oder leise in deinem Herzen. Er dest. Er hat immer für dich Zeit.
kann dich immer hören. Er möchte, dass

Worüber möchtest du mit dem Schöpfer des Universums sprechen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mir einen Weg geschaf-
fen hast, um mit dir zu sprechen! Hilf mir, dies oft zu tun! Amen.

138
GOTTES WORT UND ICH Lies Jeremia 33,2-3

TE_Monat 5.indd 20 23.07.15 13:05


Warum soll ich beten
Rufe mich an, so will ich dir antworten und will dir kundtun
große und unfassbare Dinge, von denen du nichts weißt.
Jeremia 33,3

Gott weiß alles über dich. Er weiß, was Die Bibel sagt: „Ihr ... habt nichts, weil
du brauchst – schon bevor du es ihm ihr nicht bittet“ (Jakobus 4,2). Vielleicht
sagst. Warum ist es dann nötig, dass hast du es in der Schule schwer, oder du
du betest? Ein wichtiger Grund ist, dass weißt nicht, wie du mit einem Problem
Gott dich dazu geschaffen hat, ihn zu fertig werden sollst. Gott hat die Macht,
lieben und sein Freund zu sein. Freunde dir zu helfen, und er kann dir zeigen, was
reden miteinander. Du sprichst mit Gott du machen sollst. Unser Vers sagt, er
im Gebet. Du kannst ihm sagen, wie will dir „antworten und will dir kundtun
sehr du ihn liebst und wie wunderbar er große und unfassbare Dinge, von denen
ist. Du kannst ihm auch mitteilen, was du nichts weißt.“ Gottes Antwort kann
du brauchst. etwas sein, an das du selbst nie gedacht
hättest. Gebetserhörungen (Antwor-
Ein anderer wichtiger Grund zum Be- ten auf Gebete) helfen dir, daran zu
ten ist, dass du Gottes Hilfe benötigst. denken, dass es wirklich Gott ist, der
Gott hat dir die Möglichkeit gegeben, dir alles gibt. Gebetserhörungen helfen
zu beten. So erbittest du seine Hilfe. dir, dich auf ihn zu verlassen.

Warum möchte Gott, dass du betest? Was meinst du?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich brauche deine Hilfe jeden Tag.
Danke, dass ich mit dir reden kann und dass du mir antworten wirst.
Amen.
139
Lies Jakobus 1,5 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 21 23.07.15 13:05


Warum hört Gott meine Gebete
Rufe mich an, so will ich dir antworten und will dir kundtun
große und unfassbare Dinge, von denen du nichts weißt.
Jeremia 33,3

Die Bibel erzählt von Elia, einem Pro- Der eine, wahre Gott lebt noch und
pheten des wahren Gottes. Elia machte hört auch heute! Deswegen kann er
einen Wettkampf mit 450 Propheten deine Gebete erhören. Die Bibel sagt:
eines falschen Gottes, der Baal hieß. Zu- „Rufe mich an, so will ich dir antworten“
erst beteten die Propheten Baals und (Jeremia 33,3). Wenn du mit Gott redest
baten ihren Gott, Feuer vom Himmel zu als sein gehorsames Kind, dann wird
senden. Sie schrieen und tanzten viele er dich erhören. Wenn du noch nicht
Stunden lang, aber es kam kein Feuer an Jesus, seinen Sohn, glaubst, möchte
vom Himmel. Warum? Weil der Gott, Gott zuerst von dir hören, dass du deine
dem sie dienten, nicht lebendig war! Sünde zugibst und an Jesus glaubst. An
Er konnte sie noch nicht einmal hören! Jesus, der gestorben ist, um deine Strafe
Danach betete Elia zu dem einen, wah- auf sich zu nehmen. Du kannst gerade
ren Gott. Sofort fiel Feuer vom Himmel! jetzt mit Gott sprechen. Er liebt dich
Gott bewies, dass er der eine, wahre Gott und wartet auf dein Gebet!
ist. Er zeigte jedem, dass er auf Gebet
hört und antwortet.

Woher weißt du, dass Gott deine Gebete hört?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, niemals zu vergessen,
dass du immer zuhörst und bereit bist, meine Gebete zu erhören.

140 Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies 1. Könige 18,36-39

TE_Monat 5.indd 22 23.07.15 13:05


Wann und wo kann ich beten
Rufe mich an, so will ich dir antworten und will dir kundtun
große und unfassbare Dinge, von denen du nichts weißt.
Jeremia 33,3

Jannik und Nico waren mit einem klei- Hätte Jannik mit dem Beten warten
nen Boot draußen auf dem See. Plötzlich sollen bis zum Schlafengehen oder bis
fuhr ihnen ein großes Motorboot genau er in einer Kirche war? Nein! Er machte
in den Weg! Große Wellen brachten ihr es genau richtig. Er betete gerade dort,
kleines Boot zum Schaukeln und ließen wo er war, als er Hilfe brauchte. Gott ist
es dann umkippen. Jannik konnte nicht überall, sodass du ihn jederzeit anrufen
gut schwimmen und fing an, in den kannst. Menschen der Bibel beteten Tag
Wellen unterzugehen. „Herr!“, betete und Nacht zu allen Zeiten, wo immer
er, „Hilf mir!“ In dem Augenblick stieß sie auch waren. Der Herr Jesus betete
etwas gegen ihn. Es war ihr Boot, das sogar zu Gott, als er am Kreuz hing. Du
umgekehrt auf den Wellen trieb. Schnell kannst immer mit Gott reden – über-
hielt sich Jannik daran fest. Dann er- all. Wenn du sein Kind bist, ist er immer
blickte er Nico. „Danke, Gott!“, sagte Jan- bei dir und ist bereit, dir zuzuhören.
nik. Er und Nico konnten sich am Boot
festhalten, bis Hilfe kam.

Nenne einige Orte, an denen du mit Gott reden kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass ich immer und überall
mit dir sprechen kann. Erinnere mich daran, oft zu beten, egal wo
ich bin. Amen.
141
Lies Jona 2,1-2 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 23 23.07.15 13:05


Wofür soll ich beten
Rufe mich an, so will ich dir antworten und will dir kundtun
große und unfassbare Dinge, von denen du nichts weißt.
Jeremia 33,3

Hast du deine Hand immer dabei? Sie ten, die Verantwortung für dich haben.
kann dich erinnern, für wen du beten Dazu gehören deine Eltern, Lehrer und
sollst. Dein Daumen kann dich daran die Leute aus der Regierung.
er-innern, für die Menschen zu beten, die
dir nahestehen. Das können deine Fami- Dein Ringfinger ist der schwächste Fin-
lienmitglieder und gute Freunde sein. ger. Er hat Mühe, sich allein zu bewegen.
Er kann dich daran erinnern, für die
Nach dem Daumen kommt der Zei- Schwachen zu beten. Du kannst für die
gefinger. Er kann dich daran erinnern, Kranken, die Alten und die sehr kleinen
für die Leute zu beten, die dir den Weg Kinder beten. Ebenso kannst du für die
zum Herrn Jesus zeigten. Das kann dein beten, die Jesus noch nicht als ihren Ret-
Pfarrer, dein Pastor oder ein Mitarbeiter ter angenommen haben.
sein. Es können auch Leute sein, die Bü-
cher für dich schreiben, damit du etwas Zuletzt kommt der kleine Finger an die
über Gott lernst. Reihe. Er erinnert dich daran, andere an
die erste Stelle zu setzen und dann für
Danach kommt dein Mittelfinger. Er dich selbst zu beten. Die Bibel sagt: „Seid
erinnert dich daran, für die Leute zu be- ... beharrlich im Gebet“ (Römer 12,12).

Schreibe die Namen von drei Menschen auf, für die du beten kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank; du hast mir gezeigt, dass
ich für andere beten sollte. Hilf mir, mehr an sie als an mich selbst zu

142 denken. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies Psalm 62,9

TE_Monat 5.indd 24 23.07.15 13:05


Erhört Gott jedes Gebet
Rufe mich an, so will ich dir antworten und will dir kundtun
große und unfassbare Dinge, von denen du nichts weißt.
Jeremia 33,3

Erhört dich Gott, wenn du für etwas „Nein“. Statt dessen half er Paulus, mit
betest? Er verspricht, dir zu antworten, dem Problem fertig zu werden. Die drit-
wenn du sein Kind bist. Gott spricht: te Antwort, die Gott gab, ist: „Warte“.
„Rufe mich an, so will ich dir antworten.“ Zwei Schwestern wollten, dass Jesus ih-
Er sagt nicht: „... so will ich dir vielleicht ren kranken Bruder Lazarus heilte. Der
antworten“, sondern „... so will ich dir Herr Jesus wartete, bis Lazarus gestor-
antworten“. Heißt das, dass er dir immer ben war. Dann machte ihn Jesus wie-
gibt, was du willst? Nein. Gott weiß, was der lebendig! Die Menschen erkannten,
am besten für dich ist, und das tut er. dass Jesus wirklich der Sohn Gottes ist
(Johannes 11,5.32.43-44)!
Manchmal gab Gott den Menschen der
Bibel, um was sie gebetet hatten. Er gab Heute antwortet Gott ebenso auf
Hanna einen kleinen Sohn, als sie dar- Gebet. Er sagt vielleicht „Ja“, „Nein“
um bat (1. Samuel 1,20). Andere Male oder „Warte“. Deine Aufgabe ist es, treu
lautete seine Antwort „Nein“. Paulus weiter zu beten und zu glauben, dass er
wollte, dass Gott ihm ein Problem ab- deine Gebete so erhört, wie es für dich
nahm (2. Korinther 12,7-9). Gott sagte: am besten ist.

Schreibe auf, wie es war, als Gott eines deiner Gebete mit „Ja“ beantwortete:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, darauf zu vertrauen, dass du
meine Gebete so erhörst, wie es für mich am besten ist. Du weißt es
ja. Danke, dass du mir zuhörst und antwortest. Amen.
143
Lies Jakobus 4,3 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 25 23.07.15 13:05


Sollten andere mit mir beten
Rufe mich an, so will ich dir antworten und will dir kundtun
große und unfassbare Dinge, von denen du nichts weißt.
Jeremia 33,3

Wie würdest du dich fühlen, wenn du ins Gefängnis. Petrus’ Ketten fielen
ins Gefängnis gesteckt würdest, weil du ab. Der Engel ging mit ihm aus dem
anderen vom Herrn Jesus erzählt hät- Gefängnis, vorbei an all den Wachen!
test? Genau das passierte einem Mann Gott hörte und erhörte die Gebete
in der Bibel. Petrus wurde ins Gefängnis der Christen auf ganz besondere Art
geworfen. Er wurde von vier Soldaten (Apostelgeschichte 12,6-10)!
gleichzeitig bewacht. Zwei von ihnen
waren sogar an ihn gekettet! Was meinst Wenn du betest, wird dir Gott in seiner
du: Betete Petrus um Hilfe? Ganz be- Macht helfen. Es ist sehr wichtig, dass du
stimmt! Er war aber nicht der Einzige, selbst betest, aber du brauchst es auch,
der betete. Die anderen Christen bete- dass andere für dich und mit dir beten.
ten auch für Petrus. Sie wussten: Gott Das vervielfacht die Kraft deines Gebets.
war der Einzige, der ihm helfen konnte. Jesus hat gesagt: „Wenn zwei unter
euch eins werden auf Erden, worum
Gott tat eins dieser „großen und un- sie bitten wollen, so soll es ihnen wi-
fassbaren Dinge“, von denen unser Vers derfahren von meinem Vater im Him-
spricht. Er sandte einen Engel mitten mel“ (Matthäus 18,19).

Wofür soll jemand anderes mit dir beten?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du Gebet erhörst. Hilf mir,
anderen meine Nöte zu sagen, sodass sie mich beim Beten unter-

144 stützen. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies Matthäus 18,19-20

TE_Monat 5.indd 26 23.07.15 13:05


Welche Teile sollten
meine Gebete enthalten
Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.
Jakobus 5,16

Du kannst für viele Dinge beten. Manch- Das dritte „B“ steht für „bedanken“.
mal ist es schwer, an alles zu denken. Wenn dir jemand etwas schenkt oder ei-
Die „4 B’s“ können dir dabei helfen. nen Gefallen tut, bedankst du dich doch
bei ihm, oder? Gott hat viel für dich ge-
Das erste „B“ steht für „bekennen“. tan. Denke daran, dich bei ihm für das
Es ist nötig, dass du Gott sagst, was du zu bedanken, was du hast und bist, und
gemacht hast. Nenne deine Sünde mit für das, was er dir gegeben hat.
Namen und gib zu, dass es dir leidtut.
Gott verspricht, dir zu vergeben, wenn Das vierte „B“ steht für „bitten“.
du ihm deine Sünde bekennst. Dann Sprich mit Gott über das, was ande-
vermag (bewirkt) dein Gebet viel, wie re Menschen brauchen. Bete auch um
unser Vers es sagt. die Dinge, die du möchtest und die du
brauchst.
Das zweite „B“ steht für „bewundern“.
Sage Gott, wie sehr du ihn liebst und re- Denke beim Beten an die 4 B’s. Sie wer-
spektierst. Lobe ihn, denn er ist wunder- den dir helfen, so mit Gott zu reden, wie
bar und mächtig. Du kannst ihm dein es richtig ist.
Lob auch singen!

Nenne für jedes der 4 B’s etwas, das du Gott im Gebet sagen kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, du bist so gut zu mir! Hilf mir, nicht
nur zu bitten, sondern auch an die anderen Teile des Gebets zu den-
ken. Amen.
145
Lies Philliper 4,6-7 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 27 23.07.15 13:05


Wie bekenne ich Gott
meine Sünden
Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.
Jakobus 5,16

Kirsten war ein Kind Gottes und wusste, zu, was du getan hast und stimme mit
dass sie gehorsam sein sollte. Sie dachte Gott überein, dass es falsch war. Die Bi-
nicht, dass ihre Mutter es ihr erlauben bel sagt: „Wenn wir aber unsre Sünden
würde, zu ihrer Freundin zu gehen. So bekennen, so ist er treu und gerecht,
sagte sie, sie müsste in der Schulbüche- dass er uns die Sünden vergibt und
rei etwas nachlesen, ging aber zu ihrer reinigt uns von aller Ungerechtigkeit“
Freundin. Später, als sie anfing zu beten, (1. Johannes 1,9). Du kannst wissen, dass
merkte sie, dass etwas nicht stimmte. Gott dir vergeben hat, denn er hält im-
Sie musste Gott und der Mutter ihre mer seine Versprechen. Bringe die Sache
Sünde bekennen. auch mit den Menschen in Ordnung,
gegen die du gesündigt hast.
Wenn du als Gottes Kind die Sünde
wählst, ist etwas zwischen dir und Gott Solltest du weiterhin absichtlich sün-
nicht in Ordnung. Dein Gebet hat keine digen und dann um Vergebung bitten?
Kraft, weil du dich nicht richtig und gut Nein! Sei bereit, die falschen Dinge
verhalten hast. Sobald du einsiehst, dass bleiben zu lassen. Bitte Gott, dir zu
du gesündigt hast, bekenne es Gott. Gib helfen, das Richtige zu tun.

Warum ist es wichtig, deine Sünden Gott sofort zu bekennen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für deine Vergebung. Zeige
es mir, wenn ich sündige, und erinnere mich daran, es dir sofort zu

146 bekennen. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies 1. Johannes 1,9

TE_Monat 5.indd 28 23.07.15 13:05


Wie kann ich Gott loben
Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.
Jakobus 5,16

Wie fühlst du dich, wenn du gelobt Du kannst Gott loben, indem du


wirst? Vielleicht hast du einen guten ihm sagst, wie sehr du ihn bewun-
Aufsatz geschrieben oder jemandem derst. Sprich mit ihm über seine Größe,
geholfen. Wenn andere das merken und Macht, Weisheit und Liebe. Lobe ihn für
etwas dazu sagen, dann fühlst du dich das, was er geschaffen hat: die hohen
innerlich gut. Berge und das weite Meer. Lobe ihn,
denn er lässt die Planeten auf den richti-
Gott verdient viel mehr Lob als du gen Bahnen kreisen. Allein unser großer
oder ich! Er freut sich, wenn du ihm Gott kann so etwas tun!
sagst, wie wunderbar er ist.
Die Bibel fordert uns auf: „Singet dem
Immer wieder fordert uns die Bibel auf, HERRN ein neues Lied“ (Psalm 149,1).
Gott zu loben. Ja, sie sagt sogar: „Al- Auch so kann man Gott loben. Viel-
les, was Odem hat, lobe den HERRN“ leicht kennst du Lieder, die von der Grö-
(Psalm 150,6)! Gott zu loben, ist eine ße Gottes handeln. Singe sie für ihn. Du
Möglichkeit, wie du ihm zeigen kannst, kannst sogar selbst Lieder zu seinem Lob
dass du ihn liebst. dichten. Er hört dir zu und mag es, dein
Lob zu hören!

Schreibe drei Dinge auf, für die du Gott heute loben kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich staune über dich! Bitte hilf mir,
dass ich mir jeden Tag Zeit nehme, um dich zu loben für das, was du
bist und was du tust. Amen.
147
Lies Psalm 103,1-2 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 29 23.07.15 13:05


Wie sollte ich Gott danken
Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.
Jakobus 5,16

Stell dir vor, du hast dir viel Zeit ge- Dinge danken. Weißt du, dass alles Gute,
nommen, um deinem Freund oder dei- was du hast, in Wirklichkeit von Gott
ner Freundin mit etwas eine Freude zu kommt? Ihm gehört die Welt und alles,
bereiten. Wie würdest du dich fühlen, was darauf ist. Danke ihm für das, was
wenn er oder sie noch nicht einmal er dir geschenkt hat. Danke ihm für die
„Danke“ sagte? Dann würdest du dich si- Menschen, die er dir zur Seite gestellt
cher fragen, ob ihm oder ihr überhaupt hat, um dir zu helfen.
etwas an dir liegt, oder an dem, was du
tust. Auch Gott ist traurig, wenn du Gott gibt dir Kraft genug für jeden
vergisst, ihm für das zu danken, was Tag. Wenn Probleme auftauchen, ist
er für dich getan hat. er ganz nah, um dir zu helfen. Hast du
ihm schon für seine Hilfe und Kraft ge-
Am wichtigsten ist der Dank dafür, dass dankt? Die Bibel fordert uns auf: „Dan-
Gott seinen Sohn Jesus gesandt hat, der ket dem HERRN, denn er ist freundlich“
am Kreuz für dich gestorben ist. Er hat (1. Chronik 16,34). Einen großen Teil
dir deine Sünde vergeben und bereitet deiner Gebetszeit solltest du mit Dan-
für dich einen Platz im Himmel vor! Au- ken verbringen.
ßerdem kannst du Gott für viele andere

Nenne drei Dinge oder Menschen, für die du Gott danken könntest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte vergib mir, dass ich oft nicht
daran gedacht habe, was du alles für mich tust. Danke, dass du mich

148 liebst und dass du so gut für mich sorgst. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies 1. Thessalonicher 5,16-18

TE_Monat 5.indd 30 23.07.15 13:05


Wie kann ich für andere beten
Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.
Jakobus 5,16

Wenn dein Freund bei einem Autounfall Freund nicht gut mit seinen Eltern aus.
verletzt würde – wüsstest du, wie du für Bete, dass er sie durch sein Tun achtet
ihn beten kannst? Du könntest beten, und ihnen Liebe entgegenbringt. Bitte
dass Gott ihn heilt, aber das ist nur ein Gott, dir zu helfen, deinem Freund gut
Anfang. Wenn dieser Freund den Herrn zuzuhören und ein guter Helfer zu sein.
Jesus noch nicht als seinen Retter ange-
nommen hat, dann bete dafür. Wenn Manchmal ist es schwer, zu erkennen,
er Jesus schon angenommen hat, dann wie wir für andere beten können. Bitte
bete, dass er während seiner Heilung Gott, ihnen zu helfen, wie es für sie am
Gott näherkommt. Bitte, dass Gott ihm besten ist. Er weiß es ja. Wichtig ist, dass
hilft, anderen durch sein Verhalten zu du überhaupt für andere betest. Unser
zeigen, dass Jesus in seinem Leben wohnt. Vers sagt: „Des Gerechten Gebet vermag
viel, wenn es ernstlich ist“(Jakobus 5,16).
Vielleicht wird jemand dazu verleitet, et- Das gilt für Männer, Frauen und Kinder.
was Böses zu tun. Bete, dass Gott diesem Bekenne deine eigenen Sünden und lass
Menschen zeigt, wie er der Versuchung Gottes Macht durch deine Gebete im
entkommen kann. Vielleicht kommt ein Leben von anderen wirken.

Suche dir drei Menschen aus und schreibe für jeden von ihnen ein Gebetsanliegen
(eine Sache, für die du beten kannst) auf:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, vielen Dank, dass ich für andere beten
kann! Hilf mir, dass ich ihre Nöte sehe und daran denke, für sie zu
beten. Amen.
149
Lies Jakobus 5,16-18 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 31 23.07.15 13:05


Warum sollte ich für Menschen beten,
die Verantwortung tragen
Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.
Jakobus 5,16

Wer hat die Verantwortung für dich? Dann bete, dass Gott ihnen zeigt, was
Das können Eltern, Lehrer, Regierungs- sie machen sollen. Bete, dass sie sich
mitglieder und andere Leute sein. Gott auf Gott verlassen, damit er ihnen hilft,
wählt die Menschen aus, die Verantwor- das Richtige zu tun. Viele Menschen, die
tung tragen sollen. Die Bibel sagt: „... wo Verantwortung tragen, sind keine Chris-
aber Obrigkeit* ist, die ist von Gott an- ten. Bete, dass sie zum Glauben an den
geordnet“ (Römer 13,1). Herrn Jesus kommen. Bitte Gott, ihnen
* Obrigkeit = Menschen, die Gott über uns gesetzt hat, Regierung zu helfen, Entscheidungen zu treffen, die
ihm gefallen.
Was diese Menschen tun, ist wichtig!
Ihre Entscheidungen haben Auswirkung Gott hat mehr Macht als irgend je-
auf das Leben vieler Menschen. Deswe- mand sonst. Er kann sogar durch Men-
gen trägt Gott dir auf, für sie zu beten. schen wirken, die ihn nicht kennen!
In der Bibel steht, wir sollen „für die Kö-
nige und alle Obrigkeit“ beten (1. Timo- Vielleicht meinst du, deine Gebete wür-
theus 2,1-2). Menschen, die Verant- den nichts bewirken. Das stimmt nicht.
wortung tragen, brauchen Gottes Hilfe, Sie wirken doch! Gott sagt, dass deine
um weise Entscheidungen zu treffen. Gebete Kraft und Macht haben, wenn
Manchmal sind diese Leute Christen. du nach seinem Willen lebst!

Wofür könntest du diese Woche beten? Schreibe ein Gebetsanliegen für deine Eltern
oder Lehrer auf:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass niemand die Verantwor-
tung bekommt, ohne dass du es zulässt. Erinnere mich daran, täglich

150 für die zu beten, die Verantwortung für mich tragen. Amen.

GOTTES WORT UND ICH Lies 1. Timotheus 2,1-2

TE_Monat 5.indd 32 23.07.15 13:05


Ist es richtig, wenn ich für
mich selbst bete
Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.
Jakobus 5,16

Ist es egoistisch, mit Gott über seine ei- Sage es Gott. Du kannst dich immer auf
genen Probleme zu sprechen? Solltest du ihn verlassen, er versteht dich und hilft
für andere beten und deine eigenen Nöte dir. Die Bibel sagt: „Alle eure Sorge werft
übersehen? Nein! Gott möchte, dass du auf ihn; denn er sorgt für euch“ (1. Pe-
für andere betest, aber er möchte auch, trus 5,7). Wenn du dir über etwas Sor-
dass du für dich selbst betest. Gott liebt gen machst, gib es an Gott ab. Er kann
dich so sehr! Er möchte in allem für dich das Problem viel besser lösen als du!
sorgen. Wenn du für deine eigenen Nöte
betest, dann zeigst du Gott, dass du auf Wenn du für dich selbst betest, dann
ihn und seine Hilfe vertraust. bitte nicht nur um irgendwelche Sa-
chen. Bitte, dass Gott dir hilft, gegen
Sprich mit Gott über deine körper- die Versuchung zu kämpfen und so zu
lichen Bedürfnisse wie Gesundheit, leben, wie er es will.
Nahrung und Kleidung. Sage ihm,
was du denkst und wie du dich fühlst. Bete, dass er dir hilft, ihn besser ken-
Manchmal gibt es etwas, worüber du nenzulernen. Solche Gebete werden
mit keinem Menschen reden kannst. Gott gefallen.

Warum will Gott, dass du auch für deine eigenen Bedürfnisse betest?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, dir alle meine Nöte
und Bedürfnisse zu bringen. Danke, dass du mich liebst und dich um
mich kümmerst. Amen.
151
Lies 1. Petrus 5,7 GOTTES WORT UND ICH

TE_Monat 5.indd 33 23.07.15 13:05


Bibelvers-Check
Hier sind einige wichtige Verse zu dem, was du bisher gelernt hast. Ma-
che ein Häkchen in jeden Kreis, wenn du den jeweiligen Vers auswendig
kannst.

Jesaja 40,8: Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt, aber das Wort
unseres Gottes bleibt ewiglich.

Römer 15,4: Denn was zuvor geschrieben ist, das ist uns zur Lehre
geschrieben, damit wir durch Geduld und den Trost der Schrift
Hoffnung haben.

Psalm 119,11: Ich behalte dein Wort in meinem Herzen, damit ich
nicht wider dich sündige.

Hebräer 4,12: Denn das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und
schärfer als jedes zweischneidige Schwert und dringt durch, bis es
scheidet Seele und Geist, auch Mark und Bein, und ist ein Richter
der Gedanken und Sinne des Herzens.
Psalm 119,105: Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht
auf meinem Wege.

Hebräer 4,16 Darum lasst uns hinzutreten mit Zuversicht zu dem


Thron der Gnade, damit wir Barmherzigkeit empfangen und Gna-
de finden zu der Zeit, wenn wir Hilfe nötig haben.

Psalm 34,5: Als ich den HERRN suchte, antwortete er mir und er-
rettete mich aus aller meiner Furcht.

Philliper 4,6-7: Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen


lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagungen vor Gott
kundwerden! Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Ver-
nunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christus Jesus.

TE_Monat 5.indd 34 23.07.15 13:05


Prima,
du hast alle Andachten über „Gottes Wort und ich“ durchgelesen.

Nun kannst du deine Entdecker-Seite „Gottes Wort und ich“ ausfül-


len. Du hast sie mit dem Brief erhalten, in dem wir dir deine Entde-
cker-Seite Nr. 4 zurückgeschickt haben.

Wenn du die Entdecker-Seite Nr. 5 fertig ausgefüllt hast, dann falte sie
an der Linie und stecke sie in einen Briefumschlag. Wenn du möch-
test, lege auch den Zettel mit deinen Gebetsanliegen bei. Klebe eine
Briefmarke auf den Umschlag und sende alles an die Adresse vom
KEB-Mailbox-Club.

Wir werden uns deine Antwor-

Jetzt
ten ansehen und sie wieder mit
einigen persönlichen Sätzen und
5 deiner Entdecker-Seite Nr. 6 an
ite Nr.
e En td ecker-Se dich zurückschicken.
u dein chicken!
darfst d eins

Freue dich darauf, in den nächsten Andachten mehr


über das „Zeugnis geben“ zu erfahren.

Dein KEB-Mailbox-Club

TE_Monat 5.indd 35 23.07.15 13:06


Zeugnis
geben

TE_Monat 5.indd 36 23.07.15 13:06


Was ist ein Zeuge
Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur.
Markus 16,15

Hast du schon einmal einen Zeugen bei nen Herrn und Retter an und ließ sich
einer Gerichtsverhandlung gesehen? Ein von ihm die Sünden vergeben.
Zeuge sagt dem Richter oder den Ge-
schworenen, was er weiß und was die Damaris ist eine Zeugin. Sie kennt die
Wahrheit ist. Ein Christ ist ein Zeuge, der Wahrheit aus der Bibel. Jesus hat gesagt:
die Wahrheit über Jesus kennt und er- „Ich bin der Weg und die Wahrheit und
zählt. Wenn du den Herrn Jesus als deinen das Leben; niemand kommt zum Vater
Retter angenommen hast, dann kannst du denn durch mich“ (Johannes 14,6). Da-
ein Zeuge sein. Du kannst anderen sagen, maris will, dass andere Menschen die
wie auch sie ihn annehmen können. Wahrheit über Jesus erkennen.

Damaris erzählte ihrem Freund Jens, Auch du kannst ein Zeuge sein. Glau-
dass Gott ihn liebt. Sie erzählte ihm, wie be zuerst an Jesus als deinen Retter und
Gott seinen Sohn Jesus auf die Erde ge- lass dir von ihm die Sünde vergeben. Da-
sandt hat, der am Kreuz für unsere Sün- nach kannst du anderen sagen, wer Jesus
den starb, und wie Jesus wieder lebendig ist und dass er am Kreuz für ihre Sünden
wurde. An dem Tag traf Jens eine wich- gestorben ist. Ermutige sie, Jesus als ih-
tige Entscheidung: Er nahm Jesus als sei- ren Retter anzunehmen.

Was solltest du als Zeuge für Jesus anderen Menschen sagen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, ein wahrer Zeuge für dich zu
sein. Amen.

152
Lies Apostelgeschichte 1,8 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 1 23.07.15 13:32


Warum sollte ich Zeugnis geben
Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur.
Markus 16,15

Stell dir vor, deine Mutter oder dein Va- es ihnen befohlen hatte. Sie gehorchten
ter würden auf eine lange Reise gehen. ihm aber auch, weil sie ihn liebten.
Würdest du dir ihre letzten Worte mer-
ken? Wenn sie dir einige besondere An- Wenn du Jesus als deinen Retter kennst,
weisungen geben würden, würdest du gilt dieser Befehl auch für dich. Wenn du
ihnen gehorchen? hingehst und von Jesus weitersagst, dann
bist du ein Zeuge. Jesus möchte, dass du
Gerade als Jesus, Gottes Sohn, die Erde hingehst und so vielen Menschen wie
verlassen und in den Himmel zurück- möglich erzählst, was er für dich getan
kehren wollte, richtete er einige letzte hat. Warum solltest du Zeugnis geben
Worte an seine Jünger. Es war ein Be- (von Jesus erzählen)? Ein Grund ist: Gott
fehl. Er sprach: „Gehet hin in alle Welt hat es befohlen. Ein weiterer Grund ist,
und predigt das Evangelium aller Krea- dass du Jesus lieb hast und ihm gehor-
tur“ (Markus 16,15). Jesus befahl ih- chen möchtest. Jesus will, dass du hin-
nen also, anderen die gute Nachricht gehst und von ihm erzählst. Gehorchst
weiterzugeben, dass er gestorben und du seinem Befehl? Willst du sein Zeuge
auferstanden ist. Was meinst du: Taten sein, weil du ihn liebst?
sie das? Ja! Sie gehorchten Jesus, weil er

Überlege dir zwei Gründe, warum es wichtig ist, ein Zeuge zu sein:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich habe dich lieb. Ich will dir jeden
Tag gehorsam sein. Hilf mir, deinem Befehl zu gehorchen, dass ich

153 hingehe und anderen von dir erzähle. Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies Markus 16,15-16

TE_Monat 6.indd 2 23.07.15 13:32


Was sage ich, wenn ich Zeugnis gebe
Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur.
Markus 16,15

Wolltest du schon einmal jemandem Als Nächstes sprich von Jesus, Gottes
von Jesus erzählen, aber du wusstest einzigem Sohn. Erzähle, wie Jesus, der
nicht, was du sagen solltest? Fang an vollkommen war, am Kreuz starb, um die
damit, von Gott zu erzählen. Er ist der Strafe für unsere Sünde auf sich zu neh-
Schöpfer, der uns geschaffen hat – jeden men. Er wurde begraben und drei Tage
als einen besonderen Menschen. Sprich später kehrte er wieder ins Leben zurück.
davon, wie Gott uns liebt und dass Sage: „Wenn du an Jesus glaubst (dich
er vollkommen ist und im Himmel ihm ganz anvertraust), dann kannst du
wohnt. von der Strafe für deine Sünde geret-
tet werden.“ Danach kannst du fragen:
Danach sprich von der Sünde. Sünde ist, „Möchtest du ab heute an Jesus glauben?“
wenn wir Gott ungehorsam sind. Die
Bibel sagt: „... sie sind allesamt Sünder“ Bevor du jemand anderem erzählst,
(Römer 3,23). Wir sind alle so geboren, wie er an Jesus glauben kann, glaube
dass wir die Sünde wollen. Unsere Sün- du selbst an ihn. Wenn du Jesus noch
de trennt uns von Gott. Eines Tages wird niemals gesagt hast, dass du glaubst, er
jeder, der von Gott getrennt ist, für im- ist für dich gestorben – tue es jetzt. Da-
mer an einem furchtbaren Ort, Hölle ge- nach kannst du anderen erzählen, wie
nannt, bestraft werden. sie an Jesus glauben können – genau so
wie du!

Was könntest du jemandem über Gott, die Sünde und Jesus erzählen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank für die gute Nachricht, die
ich den anderen erzählen kann, dass du sie lieb hast und dass Jesus
für ihre Sünden gestorben und wieder lebendig geworden ist.
Amen. 154
Lies Apostelgeschichte 10,37-40 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 3 23.07.15 13:32


Was ist, wenn ich
Angst habe, Zeugnis zu geben
Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur.
Markus 16,15

Die Bibel erzählt, wie Gott einst Mose, Beispiel: „Ich habe Angst, dass ich das
dem Führer seines Volkes Israel, einen Falsche sage.“ Oder: „Ich fürchte mich
besonderen Auftrag gab. Mose sollte davor, dass die Leute sich über mich lus-
den Ältesten Israels und dem Pharao, tig machen.“ Gott sagte zu Mose: „Wer
dem König von Ägypten, Gottes Bot- hat dem Menschen den Mund geschaf-
schaft bringen. Das wollte Mose nicht fen? ... Habe ich’s nicht getan, der HERR?
tun. Er hatte Angst. Er sagte zu Gott: So geh nun hin: Ich will mit deinem
„Siehe, sie werden mir nicht glauben Munde sein und dich lehren, was du sa-
und nicht auf mich hören“ (2. Mose 4,1). gen sollst“ (2. Mose 4,11-12).

Hast du dich schon einmal wie Mose Gott verspricht dir das Gleiche. Er ist’s,
gefühlt? Gott hat dir einen besonde- der dich geschaffen hat. Er wird bei dir
ren Auftrag gegeben. Du sollst anderen sein. Er wird dir die richtigen Worte
Menschen Gottes Botschaft weitersa- schenken. Du brauchst keine Angst zu
gen. Du sollst ein Zeuge sein. Bringst du haben. Vertraue auf Gott, er wird dir
so wie Mose Entschuldigungen vor? Zum helfen, ein Zeuge für ihn zu sein.

Was kannst du tun, wenn du Angst hast, von Jesus zu erzählen (Zeugnis zu geben)?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, wenn ich Angst habe, Zeugnis zu ge-
ben, dann hilf mir, an die Versprechen in deinem Wort zu denken,

155 und gib mir Mut, anderen von dir zu erzählen. Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies Matthäus 28,18-20

TE_Monat 6.indd 4 23.07.15 13:32


Wie kann ich
durch mein Leben ein Zeuge sein
Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur.
Markus 16,15

Wenn Marina wütend wurde, kam sie ten, warum sie so verändert war. Marina
oft durch ihre Worte in Schwierigkeiten. konnte ihnen von Jesus erzählen. Sie gab
Manchmal gebrauchte sie schlimme nicht nur durch ihre Worte ein Zeugnis,
Ausdrücke. Manchmal sagte sie etwas sondern auch durch ihr verändertes Leben.
Gemeines oder gab ihren Eltern freche
Antworten. Auch du kannst durch dein Leben ein
Zeugnis geben. Wenn du Jesus als dei-
Eines Tages hörte Marina die gute Nach- nen Retter kennst, sollten andere eine
richt von Jesus. Sie glaubte an Jesus als Veränderung an dir bemerken. Bitte
ihren Retter. Danach betete Marina: Gott, dich zu ändern, wo du Verände-
„Lieber Herr Jesus, wenn ich dazu ver- rung brauchst. Der Heilige Geist, der in
leitet werde, mit meinem Mund zu sün- dir lebt, kann dir helfen, mit den schlim-
digen, hilf mir, daran zu denken, was du men Ausdrücken, die du bisher verwen-
am Kreuz für mich getan hast.“ det hast, aufzuhören. Er kann dir helfen,
freundlich anstatt gemein zu sein. Wenn
Gott half Marina, ihren Zorn und ihre andere dein verändertes Leben sehen,
Worte zu bremsen. Bald begannen ihre dann werden sie wissen wollen, warum.
Schulfreunde in Marinas Leben eine Än- Dann hast du die Möglichkeit, ihnen die
derung zu sehen. Zwei von ihnen frag- gute Nachricht zu erzählen!

Nenne einige Dinge, die dich davon abhalten, durch dein Leben ein gutes Zeugnis zu
sein:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte lass mich heute durch meine
Worte und mein Leben ein Zeugnis für dich sein. Amen.

156
Lies Johannes 14,24-26 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 5 23.07.15 13:32


Wem kann ich Zeugnis geben
Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur.
Markus 16,15

Hast du den Vers oben gelesen? Er sagt, schon, dass Gott vielleicht möchte, dass
wir sollen in die ganze Welt hinausgehen du ihnen von ihm erzählst? Möglicher-
und jedem die gute Nachricht von Jesus weise will Gott auch, dass du jemandem
erzählen. Gott hat dich an einen ganz Zeugnis gibst (von Gott und Jesus er-
besonderen Ort in seiner Welt gestellt. zählst), der gemein zu dir gewesen ist.
Er möchte, dass du jetzt ein Zeuge für Das wird dir nicht leicht fallen, oder?
ihn bist – gerade da, wo du wohnst.
Gott hat nicht versprochen, dass das
Denke an die Menschen, die um dich Zeugnisgeben einfach ist, aber dass er
herum wohnen und die Jesus nicht ken- immer bei dir ist. Er hat versprochen,
nen. Das können deine Freunde aus der er will dir helfen zu wissen, was du sa-
Schule oder der Nachbarschaft sein. gen sollst. Gott hat bestimmte Leute in
Vielleicht ist es ein Bruder oder eine dein Leben gebracht, die von ihm hören
Schwester, deine Oma oder dein Opa. müssen. Er will dir helfen, denen, die du
Vielleicht muss sogar deine Mutter oder jeden Tag triffst, ein Zeuge zu sein.
dein Vater von Jesus hören. Weißt du

Nenne drei Menschen, denen du ein Zeuge sein könntest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich bete für die drei Menschen auf
meiner Liste. Gib mir den Mut und die Worte, um ihnen von dir zu

157 erzählen. Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies Apostelgeschichte 8,4

TE_Monat 6.indd 6 23.07.15 13:32


Wo kann ich Zeugnis geben
Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur.
Markus 16,15

Victor hasste es, dass er mit dem Schul- Er bat Gott um den Mut, Max im Schul-
bus fahren musste. Am meisten deshalb, bus von Jesus zu erzählen.
weil Max mit dem gleichen Bus fuhr wie Eines Tages gab Gott ihm den Mut dazu.
er. Max war ein Schläger. Er machte im- Victor erzählte Max, wie er Jesus als sei-
mer Schwierigkeiten und belästigte vor nen Retter angenommen hatte. Dann
allem Victor. Victor sprach mit seiner lud er Max in den Teenkreis ein. Und wer
Mutter über das Problem. Sie schlug vor, kam zum ersten Teenkreis? Max.
zusammen dafür zu beten.
Du kannst wie Victor auf dem Schulweg
Später fragte ihn seine Mutter, ob er da- ein Zeuge sein. Vielleicht kannst du die
ran interessiert wäre, bei sich zu Hause gute Nachricht einem Freund in der
einen Teenkreis zu haben. Victor fand, großen Pause erzählen.
das sei eine gute Idee. Danach schlug
seine Mutter vor, Max einzuladen. Sie Vielleicht kannst du gleich bei euch zu
sagte, Victor solle beten und Gott fra- Hause ein Zeuge sein. Fallen dir noch an-
gen, was er tun solle. Victor betete. Er dere Orte ein, an denen du ein Zeugnis
wusste, was Gott von ihm wollte. geben könntest?

Schreibe drei Orte auf, an denen du ein Zeuge sein könntest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, Orte zu finden, an denen ich
für dich ein Zeugnis geben kann (von dir erzählen kann); und dann
hilf mir, es zu tun. Amen.
158
Lies Apostelgeschichte 8,5-6 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 7 23.07.15 13:32


Haben die Menschen
in der Bibel Zeugnis gegeben
Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht,
Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.
Johannes 1,12

Hier ist ein „W-Test“ für dich: Welche erzählten den anderen einfach, was sie
Leute aus der Bibel waren Zeugen? Was von Jesus wussten. Ein Mann namens
sagten sie? Wohin gingen sie, um Zeug- Paulus sagte zu einem anderen Mann:
nis zu geben? „Glaube an den Herrn Jesus, so wirst
Welche Leute aus der Bibel waren du ... selig“ – das heißt: gerettet werden
Zeugen? Gott gebrauchte Menschen (Apostelgeschichte 16,31). Bitte Gott,
wie dich und mich. Er gebrauchte ein dir die Worte zu geben, die du brauchst,
junges Dienstmädchen, um ihrem Herrn um anderen weiterzuerzählen, was du
von ihm zu erzählen. Vielleicht war sie in von ihm weißt.
deinem Alter. Macht dir das nicht Mut?
Gott will dich gebrauchen, wenn du be- Wo gaben sie Zeugnis? Überall dort,
reit dazu bist. Die Bibel berichtet uns wo Gott sie hingeführt hatte. Eine war
auch von einem Blinden, einigen Nach- eine Zeugin in einem anderen Land, ein
folgern von Jesus und zwei Gefangenen, anderer war ein Zeuge daheim. Ein wei-
die seine Zeugen waren. terer war ein Zeuge auf einer Wüsten-
straße. Zwei andere waren Zeugen im
Was sagten die Zeugen aus der Bibel? Gefängnis. Wo hat Gott dich wohl als
Vielleicht meinst du, sie gebrauchten Zeuge hingestellt?
große, schwerwiegende Worte. Nein, sie

Was meinst du: Warum will Gott Menschen wie dich als seine Zeugen gebrauchen?

So kannst du heute beten: Danke, Herr, dass du bereit bist, auch mich als
deinen Zeugen/deine Zeugin zu gebrauchen. Amen.

159
ZEUGNIS GEBEN Lies Johannes 1,9-12

TE_Monat 6.indd 8 23.07.15 13:32


Sollte ich Menschen, die für mich
Verantwortung haben, Zeugnis geben
Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht,
Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.
Johannes 1,12

In 2. Könige 5 berichtet die Bibel von könnte Naaman erfahren, wie er durch
einem Militär-Hauptmann mit Na- Gottes Macht gesund würde. Naaman
men Naaman. Er hatte eine furchtbare fuhr zu Elisa und hörte, wie er geheilt
Krankheit, die niemand heilen konnte. werden konnte. Zuerst folgte Naaman
Außerdem kannte er den lebendigen den Anweisungen Elisas nicht, aber
Gott nicht. dann tat er doch, was Elisa ihm gesagt
hatte. Und Gott heilte seine Krankheit!
Naamans Land begann einen Krieg. Ein Nun glaubte Naaman an den wahren
junges Mädchen wurde gefangen ge- und lebendigen Gott.
nommen und als Dienstmädchen in sein
Haus gebracht. Dieses Mädchen kannte Fürchtete sich das Mädchen, einem
den wahren und lebendigen Gott. Sie Menschen, der über ihr stand, Zeugnis
hörte von Naamans Krankheit. Sie wuss- zu geben? Wahrscheinlich! Doch Gott
te, ihr Gott konnte ihm helfen. gab ihr Mut. Gibt es in deiner Umge-
bung auch Menschen, die von Jesus
Tapfer gab das junge Mädchen der Frau hören müssen? Vielleicht sind es deine
von Naaman ein Zeugnis. Sie erzählte Eltern oder dein Lehrer. Sei höflich und
höflich von einem Propheten Gottes respektvoll, wenn du ihnen von Jesus er-
mit Namen Elisa. Sie wusste, von ihm zählst. Gott wird dir Mut geben!

Wie kannst du Mut bekommen, Menschen, die über dir stehen, ein Zeugnis zu geben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, lass meine Worte und Taten denen,
die Verantwortung für mich haben, ein Zeugnis sein. Amen.

160
Lies 2. Könige 5,1-3 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 9 23.07.15 13:32


Macht Gott bestimmte Menschen zum
Hören bereit
Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht,
Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.
Johannes 1,12

Philippus liebte Gott und erzählte an- Der äthiopische Mann antwortete: „Wie
deren von ihm. Die Bibel berichtet, dass kann ich, wenn mich nicht jemand an-
eines Tages ein Engel zu ihm sprach. Der leitet?“ (Apostelgeschichte 8,31). Philip-
Engel sagte Philippus, er solle an eine be- pus erklärte dem Mann, wer Jesus ist. Er
stimmte Stelle auf einer Wüstenstraße berichtete, wie Jesus für die Sünde am
gehen. Philippus gehorchte ihm. Kreuz gestorben und wieder auferstan-
Ein anderer Mann reiste dieselbe Straße den war. Am selben Tag kam der äthio-
entlang. Dieser Reisende kam aus Äthi- pische Mann zum Glauben an Jesus. Phi-
opien. In seinem Land war er ein wichti- lippus war ein guter Zeuge. Er gehorchte
ger Mann. Er war der Schatzmeister der Gott. Gott hatte jemanden vorbereitet,
Königin. Dieser Mann wollte Gott in Je- der ihm zuhörte.
rusalem anbeten. Vielleicht hat Gott auch jemanden
vorbereitet, der dir zuhören wird.
Gott sorgte dafür, dass Philippus und Vielleicht ist es jemand aus deiner Fa-
der äthiopische Mann sich auf jener milie. Vielleicht ist es ein Freund, der
Wüstenstraße trafen. Philippus hör- von Jesus hören muss. Vielleicht ist es
te den Mann im Wort Gottes lesen. Er jemand, den du noch nie getroffen hast.
las Verheißungen über Jesus aus dem Bist du bereit, dorthin zu gehen, wohin
Alten Testament. Philippus fragte ihn, Gott dich sendet, um jemandem von
ob er verstehen würde, was er dort las. ihm zu erzählen?

Was meinst du: Wen bereitet Gott vielleicht darauf vor, dir zuzuhören?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, lass mich immer bereit sein, von dir
zu erzählen (Zeugnis abzulegen) – vor jedermann, an jedem Ort und

161 zu jeder Zeit. Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies Apostelgeschichte 8,26-29

TE_Monat 6.indd 10 23.07.15 13:32


Wie kann ich in
schweren Zeiten Zeugnis geben
Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht,
Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.
Johannes 1,12

„Werft sie ins Gefängnis“, so schrie be- auf. Der Gefängnisaufseher hatte Angst,
stimmt die wütende Menge, als sie über sie wären geflüchtet, und wollte sich
Paulus und Silas herfielen. Die Stadt- umbringen. Doch Paulus rief ihn. Der
richter ordneten an, sie mit dem Stock Gefängnisaufseher fragte: „Was muss ich
zu schlagen. Mit blutendem Rücken tun, dass ich gerettet werde?“ Sie gaben
wurden sie ins Gefängnis geworfen. Wie ihm Zeugnis, und noch in derselben Nacht
leicht hätten sie murren und klagen begannen er und seine Familie an Jesus zu
können in jenem dunklen Gefängnis; glauben (Apostelgeschichte 16,25-31).
aber das taten sie nicht.
Durchlebst du gerade eine schwierige
Die Bibel sagt, dass Paulus und Silas Zeit? Denke daran, was Paulus und Si-
anfingen, zu beten und Gott Lieder las taten. Sie beteten und lobten Gott.
zu singen. Die anderen Gefangenen Ihre richtige Einstellung war ein Zeugnis
und der Gefängnisaufseher hörten sie. für die Menschen um sie herum. Wie
Paulus und Silas waren in ihrer schwe- steht es mit dir? Lässt du dich in dieser
ren Zeit den Menschen um sie her ein schwierigen Zeit von Gott als Zeuge ge-
Zeugnis. Es war Mitternacht. Plötzlich brauchen?
geschah ein Erdbeben! Die Türen flogen

Wie kann Gott dich in schwierigen Zeiten als Zeugen gebrauchen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, die richtige Einstellung zu
haben, sodass ich ein guter Zeuge für dich sein kann. Amen.

162
Lies Apostelgeschichte 16,31-34 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 11 23.07.15 13:32


Kann ich auch meinen eigenen Brüdern
oder Schwestern Zeugnis geben
Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht,
Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.
Johannes 1,12

Max kam aus einer großen Familie. Er Max wollte wie Andreas sein. Er dachte
hatte vier Brüder und zwei Schwestern. an seine eigenen Brüder. In der nächsten
Ihre Familie ging nie zum Gottesdienst. Woche nahm er seine vier Brüder mit
Eines Tages lud Frau Schmidt Max zu zum Kinder-Hauskreis. Er wollte, dass
einem Kinder-Hauskreis in ihr Haus ein. sie auch von Jesus hörten. In der über-
Dort hörte Max zum ersten Mal von Jesus, nächsten Woche brachte er auch noch
und er nahm Jesus als seinen Retter an. seine beiden Schwestern mit!

In der nächsten Woche hörten die Kin- Andreas war ein Zeuge. Max war ein
der von einem Mann aus der Bibel, der Zeuge. Wie steht es mit dir? Hast du Brü-
Andreas hieß. Andreas glaubte, dass Je- der und Schwestern, die von Jesus hören
sus der von Gott versprochene Retter müssen? Manchmal ist es am schwers-
war. Er wollte, dass auch sein Bruder ten, jemandem in der eigenen Familie
Petrus Jesus kennenlernte. Andreas Zeugnis zu geben. Gott kann dir dabei
führte seinen Bruder zu Jesus. Die Kin- helfen. Vielleicht gibt es in deiner Nach-
der-Hauskreis-Mitarbeiterin sagte, dass barschaft keinen Kinder-Hauskreis, doch
Andreas ein Zeuge war. du kannst den Menschen dort erzählen,
was Jesus für dich getan hat. Gott möch-
te, dass du ein Zeuge bist.

Wie kannst du deinem Bruder oder deiner Schwester Zeugnis geben? Nenne verschie-
dene Möglichkeiten:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, so zu sein wie Andreas. Zeige
mir, wie ich meinem Bruder oder meiner Schwester von dir erzählen

163 kann. Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies Johannes 1,40-42

TE_Monat 6.indd 12 23.07.15 13:32


Wie beginne ich
ein Gespräch über Gott
Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht,
Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.
Johannes 1,12

Zu der Zeit, als Jesus lebte, musste jeder ihr ein Gespräch über Glaubensdinge zu
Wasser aus dem Brunnen holen. Die Bi- führen. Du kannst das auch so machen.
bel erzählt uns von einer Frau aus Sama- Vielleicht erzählt dir ein Freund in der
rien, die zum Wasserschöpfen an einen Schule, dass seine Eltern sich scheiden
Brunnen kam. Der Herr Jesus begann, lassen wollen. Du könntest ein guter
mit ihr zu sprechen. Er bat sie um Was- Zuhörer sein. Danach kannst du ihm
ser zum Trinken. Dann unterhielten sie zur richtigen Zeit erzählen, dass Jesus
sich über das „lebendige Wasser“. Jesus ihn liebt und für ihn sorgt.
sagte ihr, dass er ihr „lebendiges Wasser“
(ewiges Leben) geben und ihr ihre Sün- Vielleicht möchte ein anderer Freund,
den vergeben könne (Johannes 4,7-15). dass du etwas Böses tust: Stehlen im La-
den oder ein schlechtes Video anschau-
Was können wir von Jesus Christus en. Das könnte deine Gelegenheit sein.
darüber lernen, wie wir Zeugnis geben Du könntest ihm erklären, warum du so
können? Er hat uns gezeigt, wie wir an etwas nicht machst. Danach sprich mit
ganz normalen Tagen nach Gelegenhei- ihm über Jesus.
ten suchen können, um mit Menschen
über ihn zu sprechen. Jesus hat das ver- Oft gibt Gott dir Gelegenheiten zum
wendet, wovon die Frau sprach, um mit Zeugnisgeben. Sei mutig und nutze sie!

Nenne eine Gelegenheit, die du nutzen könntest, um jemandem von Jesus zu erzählen:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für die Gelegenheiten, die du
mir gibst, anderen von dir zu erzählen. Amen.

164
Lies Johannes 4,7-10 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 13 23.07.15 13:32


Muss ich sehr viel wissen,
um ein Zeuge zu sein
Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht,
Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.
Johannes 1,12

Die Bibel berichtet uns von einem Mann, Der Mann, der blind gewesen war, sagte:
der von Geburt an blind war. Als Jesus in „Ist er ein Sünder? Das weiß ich nicht;
seine Nähe kam, bückte Jesus sich zur eins aber weiß ich: dass ich blind war
Erde und machte einen Brei. Mit diesem und bin nun sehend“ (Johannes 9,25).
Brei berührte er die Augen des Blinden.
Dann befahl Jesus dem Mann, hinzuge- Dieser Mann wusste nicht viel über Je-
hen und seine Augen zu waschen. Sofort sus, aber er erzählte ihnen eifrig das, was
ging der Blinde und wusch sich. Als er er wusste. Er wusste, was Jesus für ihn
zurückkam, konnte er sehen! getan hatte.

Die religiösen Leiter, die Pharisäer ge- Wie ist es mit dir? Vielleicht meinst du,
nannt wurden, waren nicht einverstan- du könntest kein Zeuge sein, weil du
den mit dem, was geschehen war. Sie nicht viel über Jesus weißt. Wenn Jesus
nannten Jesus sogar einen Sünder, weil Christus dein Leben verändert hat,
er den Mann an einem Sabbat (ähn- dann hast du anderen viel zu sagen.
lich unserem Sonntag) geheilt hatte. Erzähle ihnen, was er für dich getan hat!

Beschreibe, was Jesus für dich getan hat:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dass ich bereit bin, anderen zu
sagen, was ich von dir weiß. Amen.

165
ZEUGNIS GEBEN Lies Johannes 9,24-25

TE_Monat 6.indd 14 23.07.15 13:32


Kommt jeder, dem ich
Zeugnis gebe, zum Glauben
Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht,
Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.
Johannes 1,12

Hier sind zwei wahre Geschichten von Sein Freund hörte ihm eine Weile zu.
einem Mann in der Bibel mit Namen Dann sagte er zu Nathan, Jesus sei nur
Paulus und von einem Jungen in New ausgedacht, und ging weg. Nathan war
York mit Namen Nathan. Die Bibel er- entmutigt. Nathans Vater erinnerte ihn:
zählt uns, dass Paulus ein Zeuge war, wo „Alles, was Gott von dir verlangt, ist, dei-
immer er auch hinging. Aber nicht je- nen Freunden die Wahrheit über Jesus
der, dem er ein Zeugnis sagte, kam zum zu erzählen. Sie müssen sich selbst ent-
Glauben. Einmal gab Paulus einem wich- scheiden, ob sie an Jesus glauben oder
tigen König namens Agrippa ein Zeug- ihn ablehnen wollen.“
nis. Nachdem dieser Paulus zugehört
hatte, sagte Agrippa: „Es fehlt nicht viel, Bist du entmutigt worden, als du ande-
so wirst du mich noch überreden und ren von Jesus erzählt hast? Sind die an-
einen Christen aus mir machen“ (Apo- deren weggegangen? Denke daran, dass
stelgeschichte 26,28). Es gibt keinen nicht jeder, dem du Zeugnis gibst, zum
Bericht davon, dass König Agrippa je- Glauben kommt. Aber Gott möchte,
mals Christ geworden wäre. dass du weiterhin anderen von ihm
erzählst. Gib nicht auf. Vertraue auf
Nathan war acht Jahre alt. Er wollte Gott und sei ein treuer Zeuge.
überall, wo er hinging, ein Zeuge sein.

Woran kannst du denken, wenn du entmutigt bist, wenn du von Jesus erzählst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, ein treuer Zeuge zu sein,
auch wenn die anderen nicht glauben wollen. Amen.

166
Lies Apostelgeschichte 26,27-29 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 15 23.07.15 13:32


Was ist das „Wortlose Buch“
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin,
dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
Römer 5,8

Hast du schon ein „Wortloses Buch” ge- brannten es. Sie verlor alles – das heißt:
sehen? Es hat keine Wörter oder Bilder. fast alles. Sie besaß einen Stapel von
Stattdessen hat es fünf Farben: gold, „Wortlosen Büchern”. Die Soldaten grif-
schwarz, rot, weiß und grün. Jede Far- fen ein Exemplar und schauten es sich
be erzählt einen besonderen Teil der an. Dann warfen sie es auf den Boden.
Botschaft des Evangeliums – der guten Weil es keine Wörter hatte, dachten sie,
Nachricht von Jesus. es sei nicht so wichtig. Sie verbrannten
kein einziges „Wortloses Buch”! Sie wuss-
Christen haben in vielen Ländern das ten nicht, wie wertvoll es ist!
„Wortlose Buch“ dazu benutzt, zahl-
reichen Menschen das Evangelium Mit dem „Wortlosen Buch” haben
zu erklären. Vor einigen Jahren ging schon viele anderen Menschen von Je-
eine Missionarin in ein Land, in dem sus erzählt. Auch du kannst es benut-
es schwierig war, ein Zeuge für Jesus zu zen, um anderen Zeugnis zu geben. In
sein. In diesem Land gab es Leute, die den nächsten Andachten lernst du, wie
Christen hassten. Soldaten brachen in du selbst das „Wortlose Buch” gebrau-
die Wohnung der Missionarin ein, nah- chen kannst.
men all ihr biblisches Material und ver-

Schreibe dir drei Personen auf, die die Botschaft des „Wortlosen Buches” hören sollten:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, die Botschaft des „Wortlosen
Buches” zu lernen, damit ich sie diesen drei Personen erzählen kann.

167 Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies Römer 5,6-8

TE_Monat 6.indd 16 23.07.15 13:32


Was kann ich mit der
goldenen Seite über Gott sagen
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin,
dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
Römer 5,8

Jede der fünf Farben im „Wortlosen Gott liebt auch dich. Ist das nicht eine
Buch” erzählt einen bestimmten Teil gute Nachricht?
des Evangeliums. Wir beginnen mit
der goldenen Seite. Wenn du einem Weil Gott dich gemacht hat und liebt,
Freund oder einer Freundin Zeugnis möchte er, dass du zu seiner Familie
gibst, kannst du das Folgende über Gott gehörst und eines Tages zu ihm in den
sagen: Himmel kommst. Der Himmel ist ein
vollkommener Ort, und Gott ist voll-
„Die goldene Seite erinnert mich an ei- kommen. Das bedeutet, er hat noch nie
nen Ort, von dem die Bibel sagt: Er ist etwas Falsches gedacht oder getan. Gott
,aus reinem Gold, gleich reinem Glas’ möchte, dass du eines Tages zu ihm in
(Offenbarung 21,18). Der Ort heißt den Himmel kommst. Doch etwas wird
,Himmel’ und Gott ist auch dort. Gott es im Himmel niemals geben: die Sünde.“
ist der Schöpfer dieser Welt. Er hat den
Himmel, die Bäume, Blumen, Vögel und Dies ist der erste Teil der Botschaft, die
die anderen Tiere gemacht. Gott schuf du jemandem weitersagen kannst. Übe
alles, er hat auch dich gemacht. Die Bi- das Erzählen laut – auch mit eigenen
bel sagt: ,... also hat Gott die Welt ge- Worten – bis du, ohne zu stocken, die
liebt’ (Johannes 3,16). Das bedeutet: goldene Seite erklären kannst.

Nenne drei Dinge über Gott, die du einem Freund über die goldene Seite sagen kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank, dass du mich liebst. Hilf
mir, anderen mit der goldenen Seite des „Wortlosen Buches” von
deiner Liebe zu erzählen. Amen.
168
Lies Offenbarung 21,1-2 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 17 23.07.15 13:32


Was kann ich mit der dunklen Seite
über die Sünde sagen
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin,
dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
Römer 5,8

Dort, wo du wohnst, wissen viele Jun- was einem anderen gehört, ist ebenfalls
gen und Mädchen nicht, wer Gott ist. Sünde. Gottes Wort sagt, dass alle ge-
Sie wissen nicht, dass er sie geschaffen sündigt haben (Römer 3,23). Das bedeu-
hat, dass er sie liebt und dass er einen tet: Du und ich haben gesündigt. Du bist
Plan für ihr Leben hat. Vielleicht hat geboren mit der Neigung zum Sündigen.
ihnen noch niemand gesagt, dass die
falschen Dinge, die sie tun, „Sünde“ ge- Sünde ist in Gottes Augen so schlimm,
nannt werden und dass Gott Sünde dass sie bestraft werden muss. Diese
hasst. Schlage die dunkle Seite in dei- Strafe ist, an einem schrecklichen Ort
nem „Wortlosen Buch” auf. Nun kom- der Dunkelheit und des Leides für im-
men einige wichtige Dinge, die du einem mer von Gott getrennt zu sein. Doch
Freund oder einer Freundin über die Gott hat einen wunderbaren Plan, so
Sünde erzählen kannst: dass du nicht für deine Sünde bestraft
werden musst.“
„Sünde ist alles, was du denkst, sagst
oder tust, das Gott nicht gefällt. Lügen, Übe auf jeden Fall, diesen Teil der
Stehlen oder Ungehorsam sind Dinge, Botschaft zu erklären, sodass du ihn
die Gott Sünde nennt. Eine schlechte einem Freund oder einer Freundin
Einstellung zu haben, gemeine, wütende weitergeben kannst.
Worte zu sagen oder etwas zu zerstören,

Nenne drei Dinge, die Gott uns über die Sünde sagt:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir zu erkennen, wie schlimm
die Sünde ist. Hilf mir, es auch anderen zu erklären und mit ihnen

169 über die Sünde zu sprechen. Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies Römer 3,11-12

TE_Monat 6.indd 18 23.07.15 13:32


Was kann ich mit der roten Seite über
Jesus sagen
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin,
dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
Römer 5,8

Die rote Seite des „Wortlosen Buches” blutete und starb, nahm er die Strafe auf
erzählt vom Herrn Jesus, dem Sohn sich, die du und ich für unsere Sünde
Gottes, der vollkommen ist. Sie er- verdienen. Die Bibel sagt: ,... ohne Blut-
zählt, was er tat, damit unsere Sünden vergießen geschieht keine Vergebung’
vergeben werden können. Folgendes (Hebräer 9,22).
könntest du einem Freund oder einer
Freundin dazu sagen. Nachdem Jesus gestorben war, wurde
er begraben. Aber Jesus, der allmäch-
„Gott liebt dich und mich sehr. Er will tige Gottessohn, blieb nicht tot. Am
nicht, dass wir von ihm getrennt blei- dritten Tag wurde er wieder lebendig.
ben. Deshalb dachte er sich einen voll- Nun wohnt er im Himmel. Weil er das
kommenem Plan aus. Er sandte seinen alles für dich getan hat, kannst du dir
einzigen Sohn, den Herrn Jesus Christus, deine Sünden vergeben lassen.“
als Kind zur Welt. Jesus lebte ein perfek-
tes Leben. Er sündigte niemals. Als er Bestimmt möchtest du diese Seite üben,
erwachsen geworden war, erlaubte er damit du deinen Freunden erzählen
es den Menschen, ihn an einem Holz- kannst, was für einen wunderbaren Plan
kreuz zu töten. Diese rote Seite erinnert Gott hat, um ihre Sünden zu vergeben.
uns daran. Als Jesus an jenem Kreuz litt,

Wie zeigte Gott uns seine Liebe?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, die Botschaft der roten
Seite zu lernen, sodass ich anderen erzählen kann, was Jesus für sie
getan hat. Amen.
170
Lies Jesaja 53,4-5 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 19 23.07.15 13:32


Wie kann ich die weiße Seite gebrauchen, um
jemandem zu helfen, an Jesus zu glauben
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin,
dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
Römer 5,8

Jesus hat die Macht, Sünde zu ver- standen ist. Bitte den Herrn Jesus, dich
geben. Das ist die gute Nachricht des von deiner Sünde zu reinigen. Wenn du
Evangeliums, die du mit Hilfe der wei- dies tust, verspricht der Herr Jesus, dir
ßen Seite erzählen kannst. Den folgen- deine Sünde zu vergeben. Eines Tages
den Bibelvers kannst du deinem Freund wirst du dann zu ihm in den Himmel
oder deiner Freundin sagen: „Glaube kommen. Möchtest du an Jesus als dei-
an den Herrn Jesus, so wirst du ... selig!“ nen Retter glauben?”
(Apostelgeschichte 16,31). „Selig“ heißt
„gerettet“. Wenn du diesen Vers erklären Wenn dein Freund oder deine Freundin
willst, denke an drei wichtige Wörter: „Ja“ sagt, kannst du ihm oder ihr helfen
zugeben, lassen und glauben. zu beten, so wie du einmal gebetet hast.
Wenn sie „Nein“ sagen oder „ich möch-
„Dieser Vers (lies Apostelgeschichte te darüber nachdenken“, dann sei nicht
16,31) bedeutet: Es ist nötig, dass du entmutigt. Bete für sie und denke daran,
zugibst: „Ich bin ein Sünder“, und dass dass dein treues Zeugnis Gott gefallen
du bereit bist, die Sünde zu lassen. Dann hat. Übe diese weiße Seite, sodass du
sage Gott, dass du an Jesus glaubst – deinem Freund oder deiner Freundin
dass du ganz auf ihn vertrauen möch- helfen kannst, an Jesus zu glauben.
test, der für dich gestorben und aufer-

Was muss jemand tun, um von Sünde gerettet zu werden?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, die Botschaft der weißen
Seite zu lernen, sodass ich jemand anderem helfen kann, an Jesus zu

171 glauben. Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies Johannes 3,16

TE_Monat 6.indd 20 23.07.15 13:32


Wie kann ich jemandem helfen,
zu wissen, dass er gerettet ist
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin,
dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
Römer 5,8

Hat dir schon einmal jemand etwas ver- zu helfen, das Richtige zu tun. Eines Ta-
sprochen und konnte es zum Schluss ges werden sie in den Himmel kommen,
nicht halten? Unser Gott bricht niemals um bei Jesus zu sein. Dieses Versprechen
seine Versprechen. Er ist treu! wird niemals gebrochen werden!

Der Vers, den du bei der weißen Seite ge- Du kannst deinem Freund oder deiner
nommen hast, steht in Apostelgeschich- Freundin noch ein Versprechen weiter-
te 16,31. Kannst du dich daran erinnern? geben. Es befindet sich am Ende von
Dieser Vers ist ein Versprechen Gottes. Hebräer 13,5, wo Jesus sagt: „Ich will dich
Wenn dein Freund oder deine Freundin nicht verlassen“. Jesus verspricht, immer
auf den Herrn Jesus Christus als ihren bei dir zu sein. Du kannst jederzeit und
Retter vertrauen, dann macht Gott ih- an jedem Ort mit ihm sprechen. Er ist da
nen ein Versprechen. und kann dir die Kraft geben, das Richti-
ge zu tun. Schau mal deine Hand an. Du
In Apostelgeschichte 16,31 verspricht kannst dir jedes Wort dieses Verspre-
Gott ihnen, dass sie „selig“ – also ge- chens von Jesus mit einem deiner fünf
rettet – werden. Gerettet heißt: Gott Finger einprägen. Jesus sagt: „Ich – will
hat ihre Sünde vergeben. Gott wohnt – dich – nicht – verlassen.“ Du kannst
durch seinen heiligen Geist in deinem Gott vertrauen: Er hält, was er ver-
Freund oder deiner Freundin, um ihnen spricht!

Was kannst du sagen, wenn du jemandem helfen möchtest, zu wissen, dass er gerettet
ist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du so treu deine Verspre-
chen hältst. Du bist wunderbar! Amen.

172
Lies Hebräer 13,5 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 21 23.07.15 13:32


Wie kann ich jemandem helfen,
in seinem Glauben zu wachsen
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin,
dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
Römer 5,8

Wenn dein Freund oder deine Freundin gerecht, dass er uns die Sünden vergibt’
Jesus gebeten haben, ihnen die Sünden (1. Johannes 1,9). „Bekennen“ bedeutet:
zu vergeben und ihr Retter zu werden, Du nennst deine Sünde und stimmst
dann ist es nun wichtig, dass sie in ihrem mit Gott darin überein, dass du etwas
Glauben wachsen. Dies kannst du mit Falsches getan hast. Er wird dir vergeben,
dem grünen Umschlag des „Wortlosen denn er hat es dir versprochen. Bitte ihn
Buches” zeigen: um die Kraft und Stärke, ihm gehorsam
zu sein und das Richtige zu tun.
„Dieses Grün erinnert mich an das, was
wie Gras, Blumen oder Bäume wächst. Vier Dinge kannst du tun, um mehr über
Nun, da du zur Familie Gottes gehörst, den Herrn Jesus zu lernen:
möchte er, dass du wächst, indem du
mehr von ihm lernst. Du hast seine 1. Beten – jeden Tag mit Gott sprechen.
Kraft und Stärke, um zu tun, was richtig 2. Bibellesen und der Bibel gehorchen.
ist. Wenn du etwas tust, das Sünde ist, 3. Zeugnis geben – indem du anderen
dann zeigt Gott dir in der Bibel, was du erzählst, was Jesus für dich getan hat.
tun musst. Er sagt: ,Wenn wir aber uns- 4. Zum Kindergottesdienst oder zur
re Sünden bekennen, so ist er treu und Sonntagsschule gehen.

Was kannst du sagen, wenn du jemandem helfen möchtest, in seiner Beziehung zu


Christus zu wachsen? Nenne einige Dinge:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, zu lernen, wie ich die grü-
ne Seite des „Wortlosen Buches” gebrauchen kann, um anderen zu

173 zeigen, wie sie in ihrer Beziehung zu Christus wachsen können.


Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies Johannes 1,8-9

TE_Monat 6.indd 22 23.07.15 13:32


Wem könnte ich das
„Wortlose Buch“ erklären
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin,
dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
Römer 5,8

Stopp! Das Erste, was du tun musst, ten, darunter auch ihre Cousine Lisa.
bevor du jemandem das „Wortlo- Eines Tages zeigte Kathi Lisa ihr „Wort-
se Buch” erklärst, ist beten. Mache loses Buch”. Sie fragte, ob sie schon
dir eine Liste von Menschen, die Jesus einmal ein solches Buch gesehen hät-
Christus nicht als Retter kennen. Bete te. Lisa sagte: „Nein“ Kathi erklärt: „Es
für jeden von ihnen mit Namen. Bitte hat Farben, und die Farben erzählen
Gott, dass er sie bereit macht, die gute eine wunderbare und wahre Geschich-
Nachricht (das Evangelium) zu hören. te aus der Bibel. Möchtest du sie hö-
Wenn du dein „Wortloses Buch” nicht ren?“ Lisa antwortete: „Na klar!“ Da
dabei hast, dann schau dich um und erklärte Kathi ihr das „Wortlose Buch”.
sieh, ob du die Farben woanders findest Später nahm Lisa Jesus als ihren Retter
– vielleicht sogar an deiner Kleidung! an. Das hat Kathi ermutigt, weiter treu
für die übrigen Personen auf ihrer Liste
Kathi ist neun Jahre alt. Sie hat gerade zu beten. Wie ist das bei dir? Hast du deine
gelernt, wie sie ihr „Wortloses Buch” Liste schon geschrieben? Du wirst erleben,
gebrauchen kann. Sie hat begonnen, dass Gott deine Gebete erhören wird.
für die Personen auf ihrer Liste zu be-

Schreibe ein Gebet für einen Freund oder eine Freundin, die von Jesus hören sollen:

So kannst du heute beten: Danke, lieber Gott, für das „Wortlose Buch”. Hilf
mir, es den Leuten auf meiner Liste zu erzählen. Amen.

174
Lies Epheser 1,15-17 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 23 23.07.15 13:32


Wem sage ich ein „Zeugnis“
Seid allezeit bereit zur Verantwortung vor jedermann,
der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist,
und das mit Sanftmut und Gottesfurcht ...
1. Petrus 3,15-16

„Sara, wärst du bereit, nächsten Sonntag würde. Sara schrieb auf, wie ihr Leben
im Gottesdienst dein Zeugnis zu sagen?“, war, bevor sie Jesus Christus als ihren
fragte Pastor Karson. Ein Zeugnis zu sa- Retter angenommen hatte. Danach no-
gen bedeutet, anderen zu erzählen, tierte sie, wann und wie sie zum Glau-
wie du zum Glauben an den Herrn Je- ben an ihn gekommen war. Sara dachte,
sus als deinen Retter gekommen bist es wäre wichtig, einen Bibelvers mit ein-
und was er dir bedeutet. Sara hatte ein zuschließen. Sie schrieb Johannes 1, Vers
bisschen Angst davor, das zu erzählen, 12 Wort für Wort auf. Zum Schluss er-
doch als sie an ihren wunderbaren Ret- wähnte Sara, wie viel Jesus ihr bedeute-
ter dachte, war sie dazu bereit. Sie hatte te. Sie schrieb, wie er ihr half, „Nein“ zur
so etwas noch nie gemacht. Saras Kin- Sünde zu sagen und Gott zu gehorchen.
dergottesdienst-Mitarbeiterin half ihr,
sich vorzubereiten. Danach übte Sara, ihre Notizen auswen-
dig aufzusagen. Nun war sie bereit, je-
Sie beteten und baten Gott um Hilfe, derzeit vor anderen ihr „Zeugnis” zu
und dann schlug die Mitarbeiterin Sara geben. Wie ist es mit dir? Wärst du be-
vor, aufzuschreiben, was sie gerne sagen reit, dein „Zeugnis” zu erzählen?

Schreibe zwei wichtige Dinge auf, die du beim „Zeugnis geben” sagen würdest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, mein Zeugnis vorzubereiten
und mache mich bereit, es anderen zu erzählen. Amen.

175
ZEUGNIS GEBEN Lies 1. Petrus 3,15-16

TE_Monat 6.indd 24 23.07.15 13:32


Soll ich meinem Freund
ein Traktat geben
Seid allezeit bereit zur Verantwortung vor jedermann,
der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist,
und das mit Sanftmut und Gottesfurcht ...
1. Petrus 3,15-16

„Papiermissionar“, so nannte Carlos’ etwas zu trinken haben wollte. Als sie


Sonntagsschul-Mitarbeiter ein Trak- in die Küche gingen, betete Carlos leise:
tat. Eine Möglichkeit, von Jesus zu er- „Lieber Gott, hilf mir.“ Gerade als Simon
zählen, wäre es, Traktate zu verteilen, so gehen wollte, rannte Carlos los und hol-
sagte er. Traktate sind kleine Verteilhefte te seine Bibel. Er zog das Traktat hervor
oder -blätter, durch die Menschen er- und meinte, Simon sollte es irgendwann
fahren,wie sie gerettet werden können. einmal lesen. Zu Carlos’ Überraschung
Der Mitarbeiter von Carlos’ Sonntags- setzte Simon sich hin und las es. Si-
schule legte einige Traktate aus und for- mon fragte: „Wer ist Jesus?“
derte die Kinder auf, eines davon einem
Freund zu geben. Für Carlos war das Traktat eine Mög-
lichkeit, Simon mit Jesus bekannt zu
Carlos betete um Mut, das Traktat sei- machen. Kennst du jemanden, dem du
nem Freund Simon zu geben. Dann be- ein Traktat geben könntest? Wenn du
tete er, dass Simon es nicht wegwirft. kein Traktat besitzt, könntest du dir viel-
Simon wollte, dass Carlos mit ihm und leicht selbst eins machen.
anderen Jungen Basketball spielte. Nach
dem Spielen fragte Carlos Simon, ob er

Warum sollte ich meinem Freund ein Traktat geben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, Traktate zu verwenden,
um anderen damit von dir zu erzählen. Amen.

176
Lies Apostelgeschichte 18,9-10 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 25 23.07.15 13:32


Wie kann ich das Evangelium
mit Hilfe meiner Hand weitersagen
Seid allezeit bereit zur Verantwortung vor jedermann,
der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist,
und das mit Sanftmut und Gottesfurcht ...
1. Petrus 3,15-16

Du kannst das Evangelium mit Hilfe dei- ten Tage ...‘ (1. Korinther 15,3-4). Jesus
ner Hand weitersagen: Halte deine Hand hat den Preis für meine Sünde bezahlt.“
hoch, deute mit dem Daumen auf dich
selbst und sage: „Gott liebt mich. Gott Mache weiter mit dem Ringfinger und
sagt in der Bibel: ,Ich habe euch schon sage: „Ich glaube an den Herrn Jesus als
immer geliebt‘ (Jeremia 31,3).“ meinen Retter. Die Bibel sagt: ,Glaube
an den Herrn Jesus, so wirst du ... selig‘
Dann gehe über zu deinem Zeigefin- (Apostelgeschichte 16,31). Ich glaube,
ger und sage: „Ich bin ein Sünder. Die dass Jesus für mich gestorben ist.”
Bibel sagt: ,... sie sind allesamt Sünder ...‘
(Römer 3,23). Meine Sünde trennt mich Deute auf deinen kleinen Finger und
von Gott.“ sage: „Ich bin gerettet. Die Bibel sagt:
,Wer an den Sohn glaubt, der hat das
Deute auf deinen Mittelfinger und sage: ewige Leben.‘ (Johannes 3,36). Jesus ist
„Jesus, Gottes Sohn, der vollkommen der Sohn. Ich weiß, ich werde für immer
ist, starb für mich und wurde wieder bei Gott leben.“
lebendig. Die Bibel sagt: ,Dass Christus
gestorben ist für unsre Sünden nach der Lerne diese Bibelverse und übe es, das
Schrift; und dass er begraben worden Evangelium mit Hilfe deiner Hand wei-
ist; und dass er auferstanden ist am drit- terzusagen!

Welche fünf wichtigen Wahrheiten kannst du mit Hilfe deiner Hand erklären?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, die wichtigen Wahrhei-
ten und Verse zu lernen, die ich mit Hilfe meiner Hand weitergeben

177 kann, damit ich immer bereit bin, von dir zu erzählen (ein Zeu-
ge zu sein). Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies 2. Korinther 5,20

TE_Monat 6.indd 26 23.07.15 13:32


Wohin könnte ich meine Freunde einladen,
damit sie das Evangelium hören
Seid allezeit bereit zur Verantwortung vor jedermann,
der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist,
und das mit Sanftmut und Gottesfurcht ...
1. Petrus 3,15-16

Kannst du dir drei Orte vorstellen, wohin Kinder-Hauskreis? Wenn nicht, könn-
du einen Freund oder eine Freundin mit- te deine Familie vielleicht einen starten!
nehmen könntest, damit sie das Evan- Was für eine großartige Gelegenheit wäre
gelium hören? Die Sonntagsschule oder das! Könnt ihr ein christliches Radiopro-
der Kindergottesdienst sollten auf deiner gramm empfangen? Du könntest einen
Liste ganz oben stehen. Wenn es in deiner Freund zum gemeinsamen Hören einladen
Gemeinde ein Programm für Kinder gibt, oder mit ihm zusammen beim Geschich-
könntest du einen Freund mit dazu ein- ten-Telefon anrufen. Vielleicht wohnst du
laden. In den Ferien ist vielleicht eine an einem Ort, an dem es den Menschen
Kinder-Bibelwoche eine gute Möglich- nicht erlaubt ist, öffentlich Gott anzube-
keit, deinen Freund mitzubringen. Du ten und vom Evangelium zu sprechen.
könntest ihn auch auf eine christliche Vielleicht werden sogar Menschen dafür
Kinderfreizeit einladen. Einige Gemein- bestraft, dass sie dem Herrn Jesus Chris-
den haben eine Missionskonferenz mit tus nachfolgen. Bete und bitte Gott, dir
einem Kinderprogramm. Manchmal gibt zu helfen, damit du Wege findest, mit
es auch Kindertage oder ein Kinderpro- deinen Freunden über ihn zu sprechen.
gramm der Gemeinde bei einer öffentli- Auch wenn du sie nirgends hin einla-
chen Veranstaltung wie bei einem Jahr- den kannst, hast du die Möglichkeit,
markt oder beim Kinderferienprogramm. ihnen etwas aus deinem eigenen Leben
Gibt es in eurer Nachbarschaft einen zu erzählen.

Wohin könntest du einen Freund oder eine Freundin einladen, damit sie dort das
Evangelium hören?

So kannst du heute beten: Danke, lieber Gott, für die Orte, an die ich meine
Freunde einladen kann, damit sie dort das Evangelium hören. Amen.

178
Lies Apostelgeschichte 28,30-31 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 27 23.07.15 13:32


Ist mein Leben ein
gutes Zeugnis für andere
Seid allezeit bereit zur Verantwortung vor jedermann,
der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist,
und das mit Sanftmut und Gottesfurcht ...
1. Petrus 3,15-16

Zeugnisgeben besteht nicht nur aus den Herr Jesus in deinem Leben der Herr ist.
Worten, die du sagst. Gott sagt, dass Aber ein schlechter Eindruck und selbst-
das Licht seiner Liebe durch dein Leben süchtige Verhaltensweisen können dein
scheinen sollte. Dann werden andere zu Zeugnis ruinieren.
ihm hingezogen (Matthäus 5,16). Sind Marina lud immer ihre Freundin Tina
deine Taten und Einstellungen ein gu- in die Kinderkirche ein. Sie wollte, dass
tes Beispiel für die Menschen um dich Tina etwas von Jesus hörte. Eines Tages,
herum, oder halten sie die anderen in der Schule bei einer Klassenarbeit,
eher vom Glauben ab? schaute Marina bei einer Mitschülerin
ab. Als sie sich umdrehte, merkte sie,
Erik ist Christ. Es macht meistens Spaß, dass Tina sie beobachtete. Was für ein
mit ihm zusammen zu sein. Nur zu Beispiel gab Marina damit?
Hause, wenn er seinen Willen nicht
bekommt, ist er unausstehlich. Er wird Wenn du deiner Familie und deinen
gemein und wütend. Er macht seine Fa- Freunden ein gutes Zeugnis sein willst,
milie traurig. Was für ein Zeugnis ist Erik dann denke daran: Deine Taten und
für seine Familie? – Gott kann deine gu- Einstellungen sprechen lauter als dei-
ten Einstellungen und Taten benutzen, ne Worte. Was für ein Beispiel gibt dein
um deiner Familie zu zeigen, dass der Leben?

Wie kann dein Leben ein gutes Zeugnis sein?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, durch meine Taten und
Einstellungen ein gutes Zeugnis für dich zu sein. Amen.

179
ZEUGNIS GEBEN Lies Matthäus 5,14-16

TE_Monat 6.indd 28 23.07.15 13:32


Wie kann ich anderen helfen,
das Evangelium weiterzugeben
Seid allezeit bereit zur Verantwortung vor jedermann,
der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist,
und das mit Sanftmut und Gottesfurcht ...
1. Petrus 3,15-16

Du kannst nicht jedem auf der Welt von chen Medizin, wenn sie krank sind. Sie
Jesus erzählen! Es gibt jedoch einen brauchen Treibstoff für ihre Autos. Sie
Weg, wie du Menschen das Evange- brauchen Sicherheit an gefährlichen Or-
lium bringen kannst, die du niemals ten. Missionare brauchen auch Ermuti-
triffst. Du kannst helfen, einen Missio- gung, um mit Einsamkeit oder Schwie-
nar auszusenden. Ein Missionar ist ein rigkeiten fertig zu werden. Sie brauchen
Christ, dessen Lebensaufgabe es ist, an- Mut, um anderen von Jesus zu erzählen.
deren vom Herrn Jesus zu erzählen. Eini-
ge Missionare arbeiten in ihrem eigenen Eine andere Möglichkeit, den Missiona-
Land. Andere ziehen in fremde Länder. ren auf ihrem Weg zu helfen, besteht da-
rin, Geld zu spenden. Du könntest etwas
Wie kannst du Missionaren helfen, selbst verdientes Geld oder Taschengeld
sich mit dem Evangelium auf den Weg für die Missionare deiner Gemeinde ge-
zu machen? Erstens: Bete für sie. Bitte ben. Wenn du dein Geld gibst, um Missi-
Gott, Menschen auszusenden, die er onaren zu helfen, dann gibst du es Gott!
als Missionare erwählt hat. Wenn du
für Missionare betest, denke an die vie- Was tust du, um Missionaren zu hel-
len Bedürfnisse, die sie vielleicht haben. fen, sich mit dem Evangelium auf den
Missionare brauchen Essen, Kleidung Weg zu machen?
und eine Wohnung, so wie du. Sie brau-

Schreibe drei Dinge auf, die du tun kannst, um Missionaren zu helfen, sich mit dem
Evangelium auf den Weg zu machen:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass Missionare das Evange-
lium an viele Orte bringen. Hilf mir, zu beten und zu geben, sodass
Missionare sich auf den Weg machen können. Amen.
180
Lies 2. Korinther 9,6-7 ZEUGNIS GEBEN

TE_Monat 6.indd 29 23.07.15 13:32


Werde ich vielleicht
eines Tages Missionar
Seid allezeit bereit zur Verantwortung vor jedermann,
der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist,
und das mit Sanftmut und Gottesfurcht ...
1. Petrus 3,15-16

Viele Missionare wussten schon als Kind: zum Missionar. Du kannst dich jetzt
„Gott will, dass ich diese Arbeit tue.“Wo- schon darauf vorbereiten, indem du so
her wussten sie das? Sie verbrachten je- viel wie möglich über Gott lernst. Gehe
den Tag Zeit mit Gott, lasen in der Bibel zum Gottesdienst, so oft du kannst. Du
und beteten. Sie gingen in den Gottes- kannst auch für Missionare beten und
dienst, wo sie mehr von Gott erfahren Geld geben. Lies Missionsgeschichten.
konnten. Vielleicht lasen sie Missions- Und was am wichtigsten ist: Erzähle dort
geschichten. Sie erzählten dort, wo sie von Jesus, wo Gott dich hingestellt hat.
lebten, immer wieder von Jesus.
Mach dir keine Gedanken, ob Gott dir
Nach und nach legte Gott ein tiefes Ver- etwas aufträgt, das du nicht magst oder
langen in ihr Herz, als hauptamtliche tun kannst. Wenn Gott möchte, dass du
Missionare für ihn zu arbeiten. Vielleicht ein Missionar wirst, dann gibt er dir den
gab er ihnen eine besondere Liebe zu ei- Wunsch und die Fähigkeit dazu. Bitte
nem Ort oder einer Volksgruppe. Gott um ein williges Herz, das ihm ge-
horsam ist. Vielleicht beruft dich Gott
Eines Tages beruft Gott vielleicht dich eines Tages zum Missionar!

Woher kannst du wissen, ob Gott möchte, dass du Missionar wirst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir zu erkennen, ob du willst,
dass ich einmal Missionar werde. Und dann gib mir bitte auch ein

181 Herz, das dir gehorsam ist. Amen.

ZEUGNIS GEBEN Lies Jeremia 1,4-8

TE_Monat 6.indd 30 23.07.15 13:32


Prima,
du hast alle Andachten über das „Zeugnis geben“ durchgelesen.

Nun kannst du deine Entdecker-Seite „Zeugnis geben“ ausfüllen. Du


hast sie mit dem Brief erhalten, in dem wir dir deine Entdecker-Seite
Nr. 5 zurückgeschickt haben.

Wenn du die Entdecker-Seite Nr. 6 fertig ausgefüllt hast, dann falte sie
an der Linie und stecke sie in einen Briefumschlag. Wenn du möch-
test, lege auch den Zettel mit deinen Gebetsanliegen bei. Klebe eine
Briefmarke auf den Umschlag und sende alles an die Adresse vom
KEB-Mailbox-Club.

Wir werden uns deine Antwor-

Jetzt
ten ansehen und sie wieder mit
einigen persönlichen Sätzen und
. 6 deiner Entdecker-Seite Nr. 7 an
r-S eit e Nr dich zurückschicken.
tdecke
En
u deine chicken!
darfst d eins

Freue dich darauf, in den nächsten Andachten mehr über


„Gott anbeten“ zu erfahren.

Dein KEB-Mailbox-Club

TE_Monat 6.indd 31 23.07.15 13:32


Gott
anbeten

TE_Monat 6.indd 32 23.07.15 13:32


Was ist Anbetung
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch.
Jakobus 4,8

Florian arbeitete ausdauernd. Jede Wo- nen, Anbetung sei nur das, was Christen
che trug er Prospekte aus; oft mähte er am Sonntag in der Kirche tun, doch An-
samstags seinem Nachbarn den Rasen. betung ist viel mehr!
Er wollte sich ein Fahrrad kaufen! Egal,
wie hart er dafür arbeiten musste: Das Anbetung heißt: Gott zeigen, dass du
Fahrrad war es wert! ihn wertschätzt, ihn sehr gern magst. Du
kannst Gott anbeten, indem du Loblie-
Was ist dir etwas wert? Überlege ein- der singst oder Gott im Gebet sagst, was
mal, mit was du dich in der letzten Wo- du an ihm großartig findest. Du kannst
che beschäftigt hast. Womit hast du die ihn auch anbeten, indem du gewöhnli-
meiste Zeit verbracht? Mit Freunden? che Dinge tust, wie deinen Eltern gehor-
Vor dem Fernseher? Mit Computerspie- chen. Auch wenn du im Gottesdienst
len? Wieviel Zeit hast du mit Gott ver- Geld gibst, ist das schon eine Form der
bracht? War er dir etwas wert? Hast du Anbetung. Jedoch ist es noch keine An-
ihn angebetet? betung, wenn du diese Dinge tust, ohne
dir bewusst zu machen, dass du sie für
Was ist Anbetung? Manche Leute mei- Gott tust und ihn dadurch ehren willst.

Was willst du tun, um Gott zu zeigen, dass er dir „etwas wert ist”?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dich jeden Tag mehr zu lieben
und anzubeten. Du bist es wert! Amen.

182
Lies Kolosser 3,16-17
Lies GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 1 23.07.15 13:37


Wer kann Gott anbeten
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch.
Jakobus 4,8

Manche Dinge sehen von außen fast schaut? Sieht er jemanden, dem die Sün-
gleich aus. Was ist zum Beispiel der Un- den vergeben sind? Oder sieht er jeman-
terschied zwischen einem rohen und den, der sein Kind werden sollte? Die
einem gekochten Ei? Oder zwischen ei- Bibel sagt: „Wie viele ihn aber aufnah-
ner ausgetrockneten und einer saftigen men, denen gab er Macht, Gottes Kin-
Orange? Manchmal kannst du nur den der zu werden ...“ (Johannes 1,12). Wer
Unterschied herausfinden, indem du dir bereit ist, die Sünde zu lassen, und Jesus
eine Sache von innen anschaust. aufnimmt, wird Gottes Kind. Um Got-
tes Kind werden zu können, brauchst
Wenn Gott die Menschen ansieht, die du Vergebung für deine Sünden. Du
ihn anbeten, dann schaut er auf das, was kannst gerade jetzt beten und an Je-
in ihnen ist. Er sieht ihr Herz an. Nur die, sus glauben, der für dich starb und
die den Herrn Jesus als Retter ange- wieder lebendig wurde.
nommen haben, können ihn wirklich
anbeten. Wahre Anbeter sind Men- Wenn du Jesus aufgenommen hast,
schen, die wissen, dass Jesus der einzige dann bist du Gottes Kind und der Hei-
Weg zu Gott, dem Vater, ist. lige Geist lebt in dir. So kannst du Gott
wirklich anbeten – als Mitglied seiner
Was sieht Gott, wenn er dein Herz an- Familie!

Gehörst du zu Gottes Familie? Woher weißt du das?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich freue mich so, dass ich dein Kind
bin. Danke, dass du den Heiligen Geist gesandt hast, der immer in

183 mir lebt. Amen.

GOTT ANBETEN Lies Johannes 1,12

TE_Monat 7.indd 2 23.07.15 13:37


Warum sollten wir
Gott anbeten
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch.
Jakobus 4,8

Die Kerze war traurig. Alles andere im und zu ehren. Sein Wort sagt: „... was ihr
Haus schien nützlich zu sein – nur sie auch tut, das tut alles zu Gottes Ehre“
nicht. Sie hatte schon alles probiert: (1. Korinther 10,31). Die Welt ist voll
vom Öffnen einer Tür bis zum Rühren von Dingen, an denen du dich freuen
im Suppentopf. Doch immer versagte kannst. Und doch möchte Gott, dass
sie. Dann, an einem dunklen Tag, zünde- du dich am meisten über ihn freust.
te der Hausherr ein Streichholz an und
hielt es an den Docht der kleinen Kerze. Die Bibel sagt: „Naht euch zu Gott, so
Sofort leuchtete eine kleine Flamme auf naht er sich zu euch“ (Jakobus 4,8). Du
und erfüllte das Haus mit Licht! „Oh!“, kannst Gott nahekommen, indem du
dachte die Kerze. „Nun weiß ich, wofür seinem Wort, der Bibel, gehorchst, und
ich gemacht worden bin.“ indem du Zeit mit ihm verbringst. Gott
möchte, dass du ihm nahekommst und
Weißt du, wofür du gemacht worden ihn anbetest. Gott möchte, dass du ihn
bist? Die Bibel sagt, dass Gott dich als Vater und besonders guten Freund
für sich geschaffen hat. Er hat dich ge- kennst. Er legt dir den Wunsch ins Herz,
schaffen, um ihn zu lieben, anzubeten zu ihm zu kommen. Willst du es tun?

Was willst du jetzt tun, um Gott nahezukommen? Nenne eine Sache:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dich jeden Tag mehr zu lieben
und anzubeten. Amen.

184
Lies Epheser 1,11-12 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 3 23.07.15 13:37


Wo ist Gott
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch.
Jakobus 4,8

Hast du schon einmal die Sterne oben fernten Land. Er leitet auch Präsidenten;
am Himmel betrachtet? Gott hat jeden und Gott sorgt für dich.
von ihnen geschaffen – auch die Sterne,
die Millionen von Lichtjahren entfernt Nichts ist ihm zu groß oder zu klein, es zu
sind. Ist das nicht zum Staunen? Du beachten. Du meinst vielleicht, du seist
könntest niemals lange genug leben, um nicht besonders wichtig, doch für Gott
auch nur einen dieser weit entfernten bist du es. Er ist jede Sekunde deines
Sterne zu besuchen, doch Gott kann es! Lebens bei dir! Er war schon immer da
Ja, Gott ist dort, gerade jetzt, genau- und hat dich schon immer so wie jetzt
so wie er hier bei dir ist. geliebt.

In der Bibel steht: Gott ist allgegen- Das nächste Mal, wenn du dir die
wärtig. „Wohin soll ich gehen vor dei- Sterne betrachtest, denke daran: Gott
nem Geist, und wohin soll ich fliehen ist allgegenwärtig. Du kannst nicht
vor deinem Angesicht?“ (Psalm 139,7). gleichzeitig an mehreren Orten sein,
Er ist dort und hier und überall sonst zur doch Gott ist immer überall! Je mehr du
gleichen Zeit! Gott kümmert sich um erkennst, dass Gott allgegenwärtig ist,
hungrige Menschen in einem weit ent- umso mehr wirst du ihn anbeten wollen.

Wobei würde Gott, der heute über dir wacht, dir gern zuschauen? Nenne eine Sache:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich lobe dich, denn du bist allgegen-
wärtig. Wie gut, dass ich weiß: Du passt immer auf mich auf. Amen.

185
GOTT ANBETEN Lies Psalm 139,7-10

TE_Monat 7.indd 4 23.07.15 13:37


Wie viel weiß Gott
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch.
Jakobus 4,8

Kannst du ein Geheimnis für dich be- Nichts kann Gott überraschen! Er weiß
halten? Wenn dir jemand sagt, du sollst schon lange im Voraus, was geschehen
eine Sache für dich behalten, kannst du wird. Er kennt sogar die Zukunft! Die Bi-
das dann? Auch wenn du gut Geheim- bel sagt, Gott wusste, wie du alle Tage
nisse hüten kannst: Einer kennt sie im- deines Lebens verbringen würdest, „die
mer. Dieser Eine ist Gott! noch werden sollten und von denen kei-
ner da war“ (Psalm 139,16). Gott ist da
Gott ist nicht nur allgegenwärtig, und führt und liebt dich, während du
sondern auch allwissend! Er weiß al- jeden Tag erlebst!
les. Er wusste, wann und wo du geboren
werden solltest. Er wusste, wer deine El- Bist du nicht froh, dass du vor Gott
tern werden würden. Er weiß einfache nichts zu verstecken brauchst? Du
Dinge – wie du heißt und wie alt du bist. kannst in Anbetung zu ihm kommen
Er weiß schwierige Dinge – zum Beispiel und wirklich du selbst sein. Je mehr du
wie viele Haare du auf dem Kopf hast. Er merkst, dass Gott allwissend ist, desto
kennt sogar ganz persönliche Dinge wie mehr wirst du ihn anbeten wollen.
deine Gedanken und Gefühle.

Schreibe zwei Dinge auf, für die gilt: „Ich bin froh, dass Gott das über mich weiß“:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich lobe dich, denn du bist allwissend.
Ich bin froh, dass du alles weißt, was es zu wissen gibt. Amen.

186
Lies Psalm 139,1-4 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 5 23.07.15 13:37


Wie viel kann Gott tun
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch.
Jakobus 4,8

Hast du schon einmal darüber nachge- Das ist wahre Macht! Die Bibel sagt
dacht, was du tun könntest, wenn du uns, dass Gott allmächtig ist. Er hat die
mehr Macht hättest? Was wäre, wenn Macht, wirklich alles zu tun! Und weil
du stärker oder schneller sein würdest? Gott gut ist, wird er niemals seine Macht
Was wäre, wenn du die ganze Zeit wach missbrauchen, um etwas Böses zu tun.
bleiben könntest und niemals schlafen
müsstest? Was wäre, wenn du alles tun Du kannst Gott in jeder Situation an-
könntest, was du wolltest? beten und ihm danken, denn er hat die
Macht, dir zu helfen.
Macht kann manchmal etwas Schlim- Die Bibel sagt: „Ist Gott für uns, wer
mes sein. Einige Leute missbrauchen kann wider* uns sein?“ (Römer 8,31).
ihre Macht, um das Gesetz zu brechen Gott hat die Macht, dir zu helfen, richti-
oder anderen wehzutun. Doch Macht ge Entscheidungen zu treffen. Er hat die
kann auch etwas Gutes sein. Denke nur Macht, dir zu helfen, auch in schweren
einmal daran, wie Gott diese Welt in nur Zeiten fröhlich zu sein. Je mehr du er-
sechs Tagen erschaffen hat. Er schuf all kennst, dass Gott allmächtig ist, desto
die Berge, Flüsse, Tiere und Menschen. mehr wirst du ihn anbeten wollen.
* wider = gegen

Auf welche Art hat Gott schon einmal seine Macht in deinem Leben gezeigt?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich lobe dich, denn du bist allmächtig.
Danke, dass du deine Macht immer zum Guten gebrauchst. Amen.

187
GOTT ANBETEN Lies Jeremia 32,27

TE_Monat 7.indd 6 23.07.15 13:37


Bin ich ein Freund von Gott
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch.
Jakobus 4,8

Woran kannst du erkennen, ob jemand sagt, dass Abraham ein Freund Gottes
dein Freund ist? Dieser Mensch ver- war (2. Chronik 20,7).
bringt gern Zeit mit dir, um mit dir zu
sprechen und dir zuzuhören. Er spricht Vielleicht bist du wie Abraham. Es gab
gut von dir. Du bist ihm wichtig. Weißt eine Zeit in deinem Leben, zu der du
du schon, wie sehr Gott möchte, dass Gott nicht gekannt oder angebetet hast,
du sein Freund wirst? Was heißt es, ein doch jetzt tust du es. Würden andere
Freund Gottes zu sein? sagen, dass du ein Freund Gottes bist?
Verbringst du gerne jeden Tag Zeit mit
Die Bibel erzählt von einem Mann mit ihm? Sprichst du gut über ihn? Ist er dir
Namen Abraham. Einst betete er fal- wichtiger als alles andere? Wenn du
sche Götter an – Götter, die es nicht ein Freund Gottes bist, dann möchtest
wirklich gibt. Dann, eines Tages, sprach du ihn auch anbeten.
der wahre Gott zu ihm. Abraham glaub-
te an Gott und entschloss sich, ihm zu Die Bibel sagt: Naht euch zu Gott, so
gehorchen. Abraham wurde verändert. naht er sich zu euch (Jakobus 4,8).
Aus einem sündigen Menschen, der Komm heute nah zu Gott und sei sein
Gott nicht kannte, wurde ein Mensch, Freund!
der ihn besonders gut kannte. Die Bibel

Was willst du tun, um ein Freund Gottes zu sein? Nenne eine Sache:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich möchte dein Freund sein. Hilf
mir, dich mehr zu lieben als irgendjemand oder irgendetwas ande-
res. Amen.
188
Lies Jakobus 2,21-23 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 7 23.07.15 13:37


Kann ich Gott anbeten,
wenn ich ganz alleine bin
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch.
Jakobus 4,8

Weißt du noch, was Anbetung ist? An- kannst ihn anbeten, auch wenn nie-
betung heißt, Gott zu zeigen: Er ist dir mand sonst da ist.
etwas wert. Du ehrst ihn gerne, z. B.
sagst du ihm: „Ich habe dich lieb!“ Denn Es ist schön, Loblieder zu singen und mit
du bist geschaffen worden, um Gott zu Musikinstrumenten begleitet zu wer-
ehren. Er ist allgegenwärtig (überall), all- den, doch du kannst auch ganz allein
wissend (weiß alles) und allmächtig (hat für Gott singen. Du kannst sogar dei-
alle Macht). Er ist größer, als du es dir ne eigenen Lieder schreiben wie David.
jemals vorstellen kannst, und doch Er schrieb viele der Psalmen (Gedichte
liebt er dich und will dein Freund sein. oder Lieder) in der Bibel! Aus Davids Le-
ben können wir viel lernen. Er liebte und
Kannst du Gott allein anbeten? Ja! Die ehrte Gott durch fast alles, was er tat. Ja,
Bibel sagt: „Denn auch Christus hat ein- die Bibel sagt, David war ein „Mann nach
mal für die Sünden gelitten, ... damit er Gottes Herzen“ (vgl. 1. Samuel 13,14).
euch zu Gott führte“ (1. Petrus 3,18). Weil
Jesus für deine Sünden gestorben und Möchtest du Gott auch so lieben und
wieder lebendig geworden ist, kannst du anbeten? Heute ist ein guter Tag, um da-
im Gebet direkt mit Gott sprechen. Du mit zu beginnen!

Wie kannst du Gott jetzt, wenn du mit ihm allein bist, anbeten? Nenne eine Möglich-
keit:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich mag es, wenn ich Zeit mit dir zu-
sammen verbringe! Danke, dass du immer da bist. Amen.

189
GOTT ANBETEN Lies Psalm 63,6-7

TE_Monat 7.indd 8 23.07.15 13:37


Kann ich Gott mit anderen
gemeinsam anbeten
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch.
Jakobus 4,8

Hast du dich schon einmal gefragt, als Brüder und Schwestern in der Fami-
warum Menschen Gottesdienste besu- lie von Christus.
chen? Gott ist überall und du kannst Gott gemeinsam anzubeten, macht uns
Gott auch anbeten, wenn du allein bist. auch innerlich stärker. Wir brauchen
Warum ist es dann noch nötig für dich, einander. Die Bibel sagt: „... lasst uns ...
in die Kirche oder Gemeinde zu gehen nicht verlassen unsere Versammlungen
und dich mit anderen Leuten zu treffen? ... sondern einander ermahnen ...“ (He-
Wäre es nicht besser, du würdest nur für bräer 10,24-25). Dein Leben als Christ
dich allein Gott anbeten? gleicht einem brennenden Stück Holz.
Allein hört es schnell auf zu brennen.
Gott möchte, dass du ihn anbetest, Doch wenn man es mit anderen bren-
wenn du allein bist. Doch Gott möch- nenden Holzscheiten zusammenlegt,
te auch, dass du ihn gemeinsam mit brennt das Feuer heller und länger. Die
anderen Christen anbetest. Wenn wir gemeinsame Zeit mit anderen, die an
Gott gemeinsam anbeten, ehren wir ihn Jesus glauben, hilft, dass dein Leben
als unseren König und Herrn. Dadurch lange und hell für Gott brennt. Außer-
zeigt sich, dass wir zu ihm gehören. Got- dem können andere, die an Jesus glau-
tes Heiliger Geist führt uns zusammen ben, deine besten Freunde werden!

Warum möchte Gott, dass du ihn gemeinsam mit anderen Christen anbetest?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank für meine Brüder und
Schwestern in der Familie von Christus. Hilf uns, hell für dich zu
brennen. Amen.
190
Lies Hebräer 10,24-25
Lies GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 9 23.07.15 13:37


Habe ich Gott alles gesagt
Gott ist Geist, und die ihn anbeten,
die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.
Johannes 4,24

Isabelle knetete Plätzchenteig in einer Wie kannst du dafür sorgen, dass dein Le-
großen Schüssel. Sie gab Zucker, Eier ben „gereinigt” ist? Gott gibt dir die Ant-
und Mehl hinein. Danach fügte sie alle wort in seinem Wort. Dort steht: „Wenn
anderen Zutaten hinzu, die Plätzchen wir aber unsere Sünden bekennen, so ist
so lecker machen. Etwas jedoch hatte er treu und gerecht, dass er uns die Sün-
sie am Anfang vergessen: Sie hatte die den vergibt und reinigt uns von aller Un-
schmutzige Schüssel nicht gespült! gerechtigkeit*” (1. Johannes 1,9).
* Ungerechtigkeit = Sünde

Manchmal versuchen du und ich, Gott


auf diese Weise anzubeten. Wir verges- Bevor du Gott anbetest, sage ihm, was
sen, die „Schüssel“ sauber zu machen. du falsch gemacht hast. Gib es vor Gott
Bei der Anbetung machen wir alles rich- zu. Danke ihm für seine Vergebung. Bit-
tig, doch wir vergessen, am Anfang zu te ihn, dir zu helfen, es nicht noch ein-
überprüfen, ob unser Leben „sauber” ist. mal zu tun. Wenn du das tust, verspricht
Wie Plätzchenteig aus einer schmut- Gott, dir deine Sünden zu vergeben
zigen Schüssel, so ist Anbetung aus und dein Leben wieder rein zu machen.
unreinem Herzen nichts besonders Dann bist du darauf vorbereitet, Gott
Gutes. auf jede Weise richtig anzubeten – mit
einem „gereinigten” Leben!

Warum ist es wichtig, dass du Gott deine Sünden bekennst, bevor du ihn anbetest?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich weiß, dass ich falsche Dinge getan
habe. Danke für deine Vergebung. Hilf mir, für dich zu leben. Amen.

191
GOTT ANBETEN Lies Hebräer 10,22

TE_Monat 7.indd 10 23.07.15 13:37


Mit welcher Einstellung
sollte ich Gott anbeten
Gott ist Geist, und die ihn anbeten,
die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.
Johannes 4,24

Wie verhältst du dich, wenn du bei ei- Geist, und die ihn anbeten, die müssen
ner sehr wichtigen Person bist, wie zum ihn im Geist und in der Wahrheit an-
Beispiel bei eurem Schulrektor oder bei beten” (Johannes 4,24). Gott ist Geist
dem Pfarrer eurer Gemeinde? Wahr- und du kannst ihn nicht sehen. Darum
scheinlich gibst du dir große Mühe, könntest du leicht vergessen, dass er bei
durch das, was du sagst und tust, deinen dir ist – dort wo du jetzt bist. Doch er
Respekt zu zeigen. Wenn du wichtigen ist immer da. Es gibt ihn wirklich, und
Menschen Respekt zeigst, wie viel mehr er ist mächtig. Er hat unsere Ehrfurcht
solltest du Gott mit Respekt begegnen! (Ehre, Lob und Respekt) verdient.
Er ist der Allerwichtigste!
Die Bibel sagt: „Der HERR ist in seinem
Weißt du schon, dass Gott dich jederzeit heiligen Tempel, des HERRN Thron ist
zu sich einlädt? Das ist ein unglaublich im Himmel“ (Psalm 11,4). Das nächste
großes Geschenk, das Gott dir, seinem Mal, wenn du betest, denke daran, dass
Kind, macht. Wie solltest du in deiner du dich dem König näherst, der die gan-
Anbetung zu Gott kommen? Was sollte ze Schöpfung regiert. Ehre ihn durch
deine Einstellung oder dein Denken und deine Gedanken und durch die Worte,
Verhalten sein? Die Bibel sagt: „Gott ist die du ihm sagst.

Wie könntest du Gott Ehre erweisen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dich jeden Tag zu ehren und
dich mit der richtigen Einstellung anzubeten. Amen.

192
Lies Johannes 4,23-24 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 11 23.07.15 13:37


Will Gott meine Anbetung
Gott ist Geist, und die ihn anbeten,
die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.
Johannes 4,24

Jemand hat einmal gesagt: „Liebe bringt erfahren wirst. Diese Liebe kannst du
die Welt dazu, sich zu drehen.“ Es ist viel durch Anbetung zeigen.
Wahres daran! Wir sind von Liebe um-
geben, und Liebe ist das, was dem Le- Will Gott meine Anbetung haben? Ja!
ben einen Sinn gibt. Denke einmal an Gott liebt dich als vollkommener Va-
die Liebe zwischen Familienmitgliedern ter. Jede Sekunde deines Lebens wacht
und Freunden. Denke an die Liebe, die er über dir. Es ist wahr, dass Gott alles ha-
wir für Haustiere empfinden – oder für ben kann, was er will. Er hat alles erschaf-
Dinge, die wir tun, oder für den Ort, wo fen und kann alles, doch du bist für ihn
wir leben. Alle diese Formen der Liebe ein besonderer Schatz. Er möchte deine
sind verschieden. Liebe und Anbetung mehr als alles auf
der Welt. Deshalb dichtete ein Schrei-
Unter allen diesen Formen gibt es eine ber der Bibel, König David, die folgenden
Liebe, die nur für Gott reserviert ist. Worte: „Kommt, lasst uns anbeten und
Weil Gott dich gemacht hat und alles knien und niederfallen vor dem HERRN,
über dich weiß, kann deine Liebe zu der uns gemacht hat“ (Psalm 95,6). Gott
ihm die tiefste Liebe sein, die du jemals sehnt sich nach deiner Anbetung.

Warum sehnt sich Gott nach deiner Anbetung?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich habe dich lieb. Danke, dass du
mich einlädst, dich anzubeten. Amen.

193
GOTT ANBETEN Lies Psalm 95,1-6

TE_Monat 7.indd 12 23.07.15 13:37


Kann ich mit Gott
ein Gespräch führen
Gott ist Geist, und die ihn anbeten,
die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.
Johannes 4,24

Mit jemandem ein Gespräch führen Du kannst Gott durch sein Wort und
heißt, mit ihm zu sprechen und ihm zu- seinen Heiligen Geist hören. Wenn du
zuhören. Gespräche können etwas Wun- in der Bibel liest, erfährst du unter an-
derbares sein, besonders, wenn du mit derem etwas über Dinge, die vor langer
einem guten Freund oder einer guten Zeit geschehen sind. Gott wird diese
Freundin redest. Der beste Freund, mit Geschichten gebrauchen, um dir zu sa-
dem du jemals sprechen kannst, ist Gott! gen, was du heute tun sollst. Gott wird
seinen Heiligen Geist gebrauchen, um
Du kannst im Gebet mit Gott reden. Du dich anzuleiten, während du täglich
brauchst dazu keine besonderen Worte. Entscheidungen triffst. Er spricht nicht
Du musst nicht einmal laut sprechen mit einer Stimme, die du hören kannst,
– du kannst einfach die Worte denken sondern er hilft dir, tief innen zu wissen,
und Gott wird sie hören. Wenn du zu wann du etwas tun oder lassen sollst.
aufgewühlt bist, um zu sprechen, kannst
du auch vor Gott weinen. Er hört und Wann hast du dir zum letzten Mal
versteht dich immer. Egal, was du sagst Zeit genommen, mit Gott zu reden
– er wird niemals aufhören, dich zu lie- und auf ihn zu hören?
ben. Er weiß alles über dich und weiß
immer, wie er dir helfen kann.

Warum ist beides wichtig: mit Gott zu sprechen und ihm zuzuhören?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, mehr mit dir zu sprechen und
zu lernen, auf dich zu hören. Amen.

194
Lies Römer 8,26-27 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 13 23.07.15 13:37


Wie erkenne ich die Wahrheit
Gott ist Geist, und die ihn anbeten,
die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.
Johannes 4,24

Wenn jemand zu dir sagte: „Alle Äpfel Das Zweite, was du wissen musst, ist:
sind rot“, würdest du ihm glauben? Na- Alle Lügen kommen von Gottes Feind,
türlich nicht! Du kannst selbst sehen, Satan, dem „Vater der Lüge“ (Johannes
dass es auch gelbe und grüne Äpfel gibt. 8,44). Satan wird nicht versuchen, dir zu
Doch manchmal ist es schwieriger, zu er- erzählen, alle Äpfel seien rot, doch er will
kennen, was wahr ist und was nicht. Wie dir einreden, Gott liebe dich nicht mehr.
kannst du das herausfinden? Er wird versuchen, dich von Gott wegzu-
führen und dich zur Sünde zu verleiten.
Das Erste, was du wissen musst, ist: Alle
Wahrheit kommt von Gott. Die Bibel Es ist nötig, dass du Gottes Wahrheit
sagt, dass Gott „nicht lügt“ (Titus 1,2). erkennst. Wenn du in Gottes Wort
Alles, was in seinem Wort geschrieben liest, dann denke wirklich darüber
steht, ist wahr. Ja, Gott ist die Wahr- nach, was du da gerade liest. Bete dar-
heit! Der Herr Jesus Christus, Gott, der über zu Gott und wiederhole das, was
Sohn, sagte: „Ich bin der Weg und die er dir gezeigt hat. So wie Gottes Wort
Wahrheit und das Leben“ (Johannes mehr und mehr beginnt, deinen Ver-
14,6). stand zu erfüllen, wirst du keinen
Platz mehr für Lügen haben.

Über welche Wahrheit, die du heute gelernt hast, könntest du mit Gott sprechen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, du bist die Wahrheit. Danke, dass ich
mich darauf verlassen kann: Du lügst niemals. Amen.

195
GOTT ANBETEN Lies Titus 1,1-2

TE_Monat 7.indd 14 23.07.15 13:37


Möchte Gott,
dass du dich freust
Gott ist Geist, und die ihn anbeten,
die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.
Johannes 4,24

Was weiß Gott über Freude und Spaß? gung und verbringe diese Zeit weiter
Viel! Gott ist Geist, und er tut einige mit Gott. Er sieht gern, wie du dich ent-
Dinge nicht, die du tust, aber er weiß, wickelst, Dinge untersuchst und neue
was Freude ist. Denke daran: Er ist der Fertigkeiten erlernst. Er versteht dich
Schöpfer! Er hat das Lachen erschaffen, und hört dich gern lachen.
die schönen Zeiten und den Spaß! Er
möchte, dass du dich am Leben freust Wenn du mit deinen Freunden zusam-
und an den schönen Dingen, die er dir men bist, dann überlege, ob das, was ihr
gegeben hat. tut, Gott gefällt. Wenn ja, dann freue
dich darüber und danke Gott dafür.
Wenn du allein bist und keine Freunde Es ist eine besondere Freude, mit an-
findest, die mit dir spielen, dann denke deren Christen zusammen zu sein und
daran, dass Gott doch bei dir ist. Sprich Gemeinschaft zu haben. Wenn ihr bei
mit ihm und bitte ihn, dir zu helfen, dort der Arbeit oder beim Spielen über Gott
Freude und Spaß zu haben, wo du gera- sprecht, dann gewinnt eure gemeinsa-
de bist. Dann suche dir eine Beschäfti- me Zeit dadurch an Bedeutung.

Was willst du tun, um mit Gott Freude und Spaß zu erleben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du alles über Spaß und
Freude weißt. Hilf mir, meine schönen Zeiten mit dir zu verbringen.
Amen.
196
Lies Philipper 4,4 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 15 23.07.15 13:37


Wie bete ich Gott an
Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem
HERRN, der uns gemacht hat. Denn er ist unser Gott ...
Psalm 95,6-7

Wolltest du schon einmal etwas tun, dir vergeben. Er wird die Anbetung aus
aber du wusstest nicht, wie du es an- einem reinen Leben gern annehmen.
fangen solltest? Vielleicht geht es dir so
mit der Anbetung. Du bist dir nicht ganz Danach kannst du Verse aus Gottes
sicher, wie du es machen sollst. Wort lesen oder dich an sie erinnern. Du
kannst Gott im Gebet sagen, warum du
Eins solltest du vor allem wissen: Es ihn lieb hast und was an ihm so großartig
kommt bei der Anbetung nicht so ist. Du kannst ihm auch Loblieder singen
sehr darauf an, was du tust, sondern oder Gott auf andere Art etwas geben.
warum du es tust. Anbetung ist, wenn Wenn du Gott mit anderen Christen zu-
du Gott zeigst, dass du ihn lieben und sammen anbetest, gibt es meist einen
ehren möchtest. Wenn du dir eine be- bestimmten Ablauf, der euch hilft, ihn
sondere Zeit für die Anbetung nimmst, gemeinsam anzubeten. Wenn du Gott
achte zuerst darauf, dass du es aus dem allein anbetest, kannst du die Zeit be-
richtigen Grund tust. sonders schön gestalten. Wie auch im-
mer du ihn anbeten willst: Sorge dafür,
Vor der Anbetung denke daran, deine dass du wirklich Gott anbetest. Sorge
Sünden zu bekennen. Dein Gehorsam dafür, dass du ihn wissen lässt, du hast
ist wichtiger als deine Anbetung. Wenn ihn gern.
du deine Sünden bekennst, wird Gott

Schreibe drei Dinge auf, die du das nächste Mal tun kannst, wenn du Gott anbetest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, dir zu zeigen, wie viel du
mir bedeutest. Amen.

197
GOTT ANBETEN Lies Offenbarung 4,10-11

TE_Monat 7.indd 16 23.07.15 13:37


Was bedeutet „Gott loben“
Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem
HERRN, der uns gemacht hat. Denn er ist unser Gott ...
Psalm 95,6-7

Hast du dich schon einmal gefragt, was Obwohl es einfach ist, Gott zu loben,
es heißt, Gott zu loben? Gott loben ist, müssen wir es üben. Eine einfache Art,
wenn du ihm sagst, wie sehr du ihn und mit dem Lob Gottes anzufangen, ist,
die großen Dinge, die er tut, gern hast nach dem Alphabet vorzugehen.
und dankbar dafür bist. Gott loben, das Überlege, zu welchen Buchstaben dir
hört sich vielleicht schwierig an, doch Wörter einfallen, die sagen, wie Gott
in Wirklichkeit ist es eins der ein- ist. Du könntest sagen: „Lieber Gott, ich
fachsten Dinge, die du tun kannst. Du bewundere dich, weil du allmächtig bist.
kannst Gott durch Gebete, Lieder, Ge- Ich schätze an dir, dass du barmherzig
dichte oder auch, indem du Bilder malst, bist. Du bist charaktervoll, denn immer
loben. Du könntest ihn jeden Moment kann ich dir vertrauen. Herr Jesus Chris-
deines Lebens preisen und dennoch gin- tus, du warst demütig und Gott, dem
gen dir die guten Dinge, die du über ihn Vater gehorsam; hab Dank dafür. Gott,
sagen könntest, nicht aus! Je besser du du bist ewig...
Gott kennenlernst, umso mehr liebst du
ihn und umso mehr merkst du, dass er Die Bibel sagt: „Es ist gut, unserem Gott
durch und durch gut ist. Loblieder zu singen“ (Psalm 147,1). Nimm
dir jetzt Zeit, um das herauszufinden!

Wähle dir drei Anfangsbuchstaben und schreibe auf, was du an Gott liebst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, du bist wunderbar! Gib mir jeden Tag
neue Ideen, um dich zu loben. Amen.

198
Lies Psalm 147,1 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 17 23.07.15 13:37


Warum soll ich Gott loben
Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem
HERRN, der uns gemacht hat. Denn er ist unser Gott ...
Psalm 95,6-7

Hast du schon einmal etwas getan, ohne derfallen vor dem HERRN, der uns
zu wissen, warum? Wenn du Gott lobst, gemacht hat. Denn er ist unser Gott”
sollte das niemals der Fall sein. Gott zu (Psalm 95,1. 6-7). Lob kommt aus einem
loben ist nicht einfach etwas, das du frohen Herzen. Froh sein ist leicht, wenn
tust, weil du es solltest. Es ist nicht et- du daran denkst, wer Gott ist und was
was, das du tust, damit Gott etwas für er alles für dich getan hat. Der Herr hat
dich tut. Gott zu loben ist eine Art, ihn dich geschaffen. Er ist Gott und regiert
anzubeten. Gott gibt uns die Anwei- Himmel und Erde. Er ist der Vollkomme-
sung, ihn zu loben. Er ist all dein Lob ne, der für deine Sünden litt, am Kreuz
wert. Doch du solltest Gott auch loben, starb und auferstand. Welch ein großer
um ihm zu zeigen, wie sehr du ihn liebst. Gott ist er!

Die Bibel sagt: „Kommt herzu, lasst Wenn du Gott lobst, denke daran, wer
uns dem HERRN frohlocken ... Kommt, er ist und bringe ihm die Anbetung, die
lasst uns anbeten und knien und nie- er wirklich verdient.

Warum solltest du Gott loben? Nenne drei Gründe:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich lobe dich, denn du bist mein Gott.
Hilf mir, dir immer das Lob zu bringen, das dir zusteht. Amen

199
GOTT ANBETEN Lies Epheser 1,3-7

TE_Monat 7.indd 18 23.07.15 13:37


Was kann ich Gott geben
Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem
HERRN, der uns gemacht hat. Denn er ist unser Gott ...
Psalm 95,6-7

Ein Weihnachtslied erzählt von einem Du kannst etwas von deinem Geld als
kleinen Trommler. Er war zu arm, um Opfer in deiner Gemeinde geben. An-
dem neu geborenen König ein richtiges statt deine Eltern um Geld zu bitten,
Geschenk zu machen, aber er besaß et- überlege dir, wie du ein bisschen Geld
was, das er geben konnte: Sein Talent! verdienen kannst, um es Gott zu geben.
Der Junge spielte auf der Trommel, so Du kannst Gott auch etwas von deiner
gut er nur konnte. Er wusste, dass das Zeit geben, indem du in der Gemein-
Jesus gefallen würde. de oder bei einem Nachbarn hilfst. Du
kannst ihm auch deine Begabung geben
Was solltest du als Gotteskind geben? – beim Singen oder indem du im Got-
Die Bibel sagt, dass jede gute Gabe, die tesdienst ein Instrument spielst. Oder
du hast, von Gott kommt. Dein Geld, du kannst ein anderes Talent für Gott
deine Kleidung, dein Zuhause, deine einsetzen.
Familie, deine Freunde – alles Gute, was
du hast, kommt von Gott. Um Gott zu Du hast so viele Möglichkeiten, Gott
zeigen, dass du ihn lieb hast und ihm etwas zu geben. Nimm dir Zeit und
vertraust, möchte er, dass du ihm et- danke ihm für alles, was er dir gegeben
was von dem, was er dir gegeben hat, hat – und dann gib ihm gerne etwas da-
zurückgibst. von zurück. Auch damit ehrst du ihn.

Was möchtest du Gott geben? Notiere zwei oder drei Dinge:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mir so viel Gutes ge-
schenkt hast. Hilf mir, dir gern etwas davon zurückzugeben. Amen.

200
Lies 1. Petrus 4,10-11 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 19 23.07.15 13:37


Mag Gott Musik
Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem
HERRN, der uns gemacht hat. Denn er ist unser Gott ...
Psalm 95,6-7

Wusstest du schon, dass die Bibel voller Musik gab es schon vor der Schöpfung,
Lieder ist? Immer wenn Gottes Volk ihn „als mich“, so sprach Gott, „die Morgen-
loben und feiern wollte, sangen sie ihm sterne miteinander lobten und jauchz-
Lieder. Manchmal sangen sie auch trau- ten alle Gottessöhne* “ (Hiob 38,7). Gott
rige Lieder, um ihre Gefühle auszudrü- gebraucht wunderbare Worte, um einen
cken. Viele ihrer Lieder sind in der Bibel ähnlichen Lobgesang in der Natur zu
enthalten. Ja, sogar ein ganzes Buch der beschreiben: „Berge und Hügel sollen ...
Bibel – die Psalmen – sind voll von sol- frohlocken mit Jauchzen und alle Bäume
chen Liedern. auf dem Felde in die Hände klatschen“
(Jesaja 55,12). Im Himmel gehen die
Mag Gott Musik? Ja! Die Bibel sagt: Lieder weiter, während Gottes Volk
„Singet ihm ein neues Lied; spielt schön ihm sein Lob singt. * Gottessöhne = Engel
auf den Saiten mit fröhlichem Schall!“
(Psalm 33,3). Gott möchte, dass sei- Gott ist der Schöpfer der Musik und er
ne Leute ihre musikalische Begabung liebt Lieder, die ihn ehren. Wenn du Lie-
nutzen, um ihn durch Musik anzube- der singst, um Jesus zu loben, kannst du
ten. dir sicher sein, dass Gott dir gern zuhört.

Schreibe dein eigenes kurzes Loblied für Gott:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dich durch die Lieder, die ich
singe und höre, zu ehren. Lehre mich, dich im Lied zu loben. Amen.

201
GOTT ANBETEN Lies Psalm 33,1-3

TE_Monat 7.indd 20 23.07.15 13:37


Wie kann ich beten
Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem
HERRN, der uns gemacht hat. Denn er ist unser Gott ...
Psalm 95,6-7

Weißt du manchmal beim Beten nicht, Das zweite B steht für ...
was du sagen sollst? Du möchtest mit
Gott reden, aber du weißt nicht, wie! Et-
______________________________.
was ist dabei wichtig: Sei du selbst. Sprich
Sage Gott, wie sehr du ihn liebst, ehrst und
mit Gott in deinen eigenen Worten –
respektierst. Lobe Gott für das, was er ist
nicht mit den Worten eines anderen. Du
und was er tut.
musst keine großen schönen Worte ma-
Das dritte B steht für ...
chen oder gereimte Gebete aufsagen. Gott
möchte hören, was du ihm sagen willst.
______________________________.
Weiter vorn in diesem Buch hast du
Danke Gott für alles Gute, das er für
anhand der 4 B’s gelernt, wie du beten
dich tut.
kannst. Erinnerst du dich noch, wofür
Das vierte B steht für ...
diese 4 B’s standen? (siehe Andacht 145)
______________________________.
Das erste B steht für ...
Gott ist dein himmlischer Vater. Er
möchte, dass du mit ihm über alles re-
______________________________.
dest, was dich beschäftigt. Er gibt dir
Sage Gott, was du falsch gemacht hast,
gern, was du brauchst. Bitte Gott, für
und stimme ihm zu, dass das Sünde ist.
deine Bedürfnisse und für die Bedürfnis-
se anderer zu sorgen.

Warum solltest du in deinen eigenen Worten mit Gott reden?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass ich zu dir einfach so spre-
chen kann, wie zu meinem Vater und zu meinem besten Freund
oder meiner besten Freundin. Amen.
202
Lies Römer 12,12 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 21 23.07.15 13:37


Ist Gott immer bei mir
Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem
HERRN, der uns gemacht hat. Denn er ist unser Gott ...
Psalm 95,6-7

Wo ist Gott? Einige sagen, er sei im Him- ist noch eine Verheißung, über die du
mel. Andere, die den Herrn Jesus ken- nachdenken kannst. Die Bibel sagt auch:
nen, sagen, dass er in ihnen lebe. Wieder „Der Herr ist mein Helfer ...“ (Hebräer 13,6).
andere meinen, Gott sei weit, weit weg.
Alle diese Antworten sind richtig! Gott Gott ist nicht nur immer bei dir – er
ist allgegenwärtig – er ist überall zur ist immer da, um zu helfen! Er will, dass
gleichen Zeit. du dich auf seine Führung im Leben ver-
lässt. Er will, dass du dir von ihm helfen
Wenn du den Herrn Jesus als deinen lässt – in großen wie in kleinen Dingen.
Retter kennst, dann kennst du Gott auf Er kann dir immer die Hilfe geben, die
ganz besondere Art. Die Bibel lehrt, dass du brauchst.
dann Gott, der Heilige Geist, in dir lebt!
Gott hat dir eine besondere Verheißung Wenn du daran denkst, dass Gott im-
gegeben. In der Bibel sagt er: „Ich will mer bei dir ist, verändert das dein Leben.
dich nicht verlassen ...“ (Hebräer 13,5). Dann weißt du, dass er immer da ist, um
Egal was passiert oder was du tust: Gott dir zu helfen, und du kannst ihn anbe-
verspricht, immer bei dir zu sein. Hier ten, wo du gehst und stehst.

Was willst du heute anders machen als sonst, weil du weißt, dass Gott bei dir ist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich niemals verlassen
wirst. Danke, dass du immer da bist, um zu helfen. Amen.

203
GOTT ANBETEN Lies Hebräer 13,5-6

TE_Monat 7.indd 22 23.07.15 13:37


Warum scheint es manchmal so,
als sei Gott sehr weit weg
Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem
HERRN, der uns gemacht hat. Denn er ist unser Gott ...
Psalm 95,6-7

Wenn Gott immer bei dir ist, warum das machst, dann verspricht Gott, dir
scheint er dann manchmal so weit weg deine Sünde zu vergeben und dich rein
zu sein? Ein Grund dafür kann Sünde zu machen. Danach wirst du wieder eine
sein. Wenn du sündigst, verletzt du enge Beziehung zu Gott haben.
deine Beziehung mit Gott. Du bist im-
mer noch sein Kind, doch Gott möchte, Gott scheint auch weit weg zu sein,
dass du ihm deine Sünde bekennst und wenn du entmutigt oder krank bist. Du
ihm für seine Vergebung dankst. verstehst vielleicht nicht, wie Gott in
deinem Leben wirkt. Auch in solchen
Kennst du noch Gottes Verheißung über Zeiten darfst du wissen, dass Gott im-
das Bekennen der Sünde? Die Bibel sagt: mer noch bei dir ist und sich um dich
„Wenn wir aber unsre Sünden bekennen, kümmert.
so ist er treu und gerecht, dass er uns die
Sünden vergibt und reinigt uns von aller Das nächste Mal, wenn du meinst, Gott
Ungerechtigkeit“ (1. Johannes 1,9). Es ist sei weit weg, denke an sein Versprechen,
nötig, Gott zuzustimmen, dass du ge- immer bei dir zu sein (Matthäus 28,20).
sündigt hast, und ihn zu bitten, dass er Sage Gott, wie du dich fühlst, und bitte
dir hilft, das Richtige zu tun. Wenn du ihn, dass er dir hilft, ihm zu vertrauen.

Was kannst du tun, wenn du meinst, Gott sei weit weg von dir?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du immer bei mir bist.
Amen.

204
Lies Matthäus 28,20b GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 23 23.07.15 13:37


Was ist der Leib von Christus oder
der „Leib Christi“
Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist,
so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines
Sohnes, macht uns rein von aller Sünde.
1. Johannes 1,7

Als der Herr Jesus auf der Erde lebte, hat- In der Bibel wird der „Leib von Christus“
te er einen menschlichen Körper. Er leb- mit einem menschlichen Körper ver-
te in diesem Körper und tat viele große glichen, damit wir es besser verstehen
Dinge. Nun, da Jesus im Himmel lebt, tut können. In einem menschlichen Körper
er große Dinge durch eine andere Art denkt der Kopf nach und teilt den ande-
von Körper, der „Leib von Christus“ oder ren Körperteilen mit, was sie tun sollen.
„Leib Christi” genannt wird.
Im Leib Christi ist Jesus der Kopf oder
Ein Körper kann manchmal aus ei- Leiter. Er führt die Leute, aus denen sei-
ner Gruppe von Menschen bestehen. ne „Körperteile“ bestehen. Diese Leute
Wenn wir vom „Leib von Christus“ tun verschiedene Dinge, aber sie sind
reden, sprechen wir nicht von Jesus’ alle Teil einer Gruppe.
menschlichem Körper. Wir sprechen
über eine Gruppe von Leuten, durch die Wenn du Christ bist, gehörst du zum
Jesus Christus wirkt. Es sind Christen – Leib von Christus! Hast du das schon
Männer, Frauen, Jungen und Mädchen, einmal bedacht? Du gehörst zu Jesus,
die Jesus als ihren Retter angenommen deinem „Kopf“, und jeder andere Christ
haben. ist Teil seines Leibes wie du.

Wie sollten Christen als Teile des Leibes Christi miteinander umgehen?

So kannst du heute beten Lieber Herr Jesus, danke, dass ich Teil deines Leibes
bin. Hilf mir, zu tun, was du sagst. Amen.

205
GOTT ANBETEN Lies 1. Korinther 12,27

TE_Monat 7.indd 24 23.07.15 13:37


Gehöre ich zum Leib Christi
Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist,
so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines
Sohnes, macht uns rein von aller Sünde.
1. Johannes 1,7

Nun, da du weißt, was der Ausdruck de er wieder lebendig. Heute lebt Jesus
„Leib von Christus“ bedeutet, ist es wich- im Himmel, und er möchte, dass du ein-
tig zu wissen, ob du ein Teil davon bist! mal dorthin zu ihm kommst.

Die Bibel lehrt, dass alle gesündigt ha- Willst du Vergebung haben und wissen,
ben (Römer 3,23). Wenn du stiehlst, dass du einmal in den Himmel kommst?
lügst oder irgendetwas anderes Falsches Dann hilft nur eins: Nimm Jesus als dei-
tust, dann sündigst du. Gott ist heilig nen Retter an, wenn du das bisher noch
(sündlos) und muss Sünde bestrafen. nicht getan hast. Sage Gott, dass dir dei-
Diese Strafe besteht darin, für immer ne Sünde leidtut, du sie lassen möchtest
getrennt von ihm zu sein. und du glaubst, dass Jesus für dich ge-
storben ist. Bitte den Herrn Jesus, in dein
Der Einzige, der nie gesündigt hat, ist Leben zu kommen und dein Retter zu
Jesus Christus, Gott, der Sohn. Weil er werden. Gott verspricht, dir deine Sün-
dich liebt, war er bereit, für deine Sünde de zu vergeben und dir zu helfen, so zu
zu bezahlen. Dies tat er, indem er sich an leben, wie es ihm gefällt. Wenn du Jesus
ein Kreuz hängen ließ, wo er litt, blute- als deinen Retter annimmst, wirst du
te und starb. Sein Körper wurde in ein ein Teil des Leibes Christi.
Grab gelegt, doch drei Tage später wur-

Was tat Jesus, damit du ein Teil seines Leibes werden kannst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass ich ein Teil des Leibes
Christi werden kann, indem ich deinen Sohn als meinen Retter an-
nehme. Amen.
206
Lies 1. Johannes 5,11-12 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 25 23.07.15 13:37


Wo ist der Leib Christi
Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist,
so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines
Sohnes, macht uns rein von aller Sünde.
1. Johannes 1,7

Wenn du den Herrn Jesus als deinen anderen Gebäude zusammen. Wo ihr
Retter annimmst, wirst du ein Teil des euch trefft, ist nicht so wichtig wie das,
Leibes Christi. Manchmal wird der was ihr tut, wenn ihr zusammen seid.
Leib Christi Kirche oder Gemeinde ge- Gott anzubeten, ist der Hauptgrund eu-
nannt. Wer den Herrn Jesus als seinen rer Treffen. Ihr kommt auch zusammen,
Retter angenommen hat, ist Christ. Alle um mehr über Gott und sein Wort zu
Christen sind Teile seines Leibes. Diese lernen. Ihr ermutigt euch gegenseitig
große Gruppe von Menschen lebt über und helft einander, dem Herrn Jesus
die ganze Welt verstreut. Auf der Erde ähnlicher zu werden. Gottes Plan ist,
wirst du die meisten von diesen Chris- dass du ein aktiver Teil deiner Gemeinde
ten nicht treffen, doch du gehörst zu der am Ort bist.
gleichen Gruppe wie sie.
Nicht nur da, wo du wohnst, sondern
Jeder Mensch im Leib Christi muss zu ei- überall auf der Welt gibt es Christen.
ner Gemeinde gehören. Einige Christen Ist das nicht großartig? Welch wun-
treffen sich in Kirchengebäuden. Andere derbares Vorrecht ist es, ein Teil des Lei-
kommen in einer Wohnung oder einem bes Christi zu sein.

Warum ist es nötig, dass du zu einer Gemeinde gehörst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank für all die Christen auf der
Welt, aus denen der Leib Christi besteht. Amen.

207
GOTT ANBETEN Lies 1. Korinther 12,12

TE_Monat 7.indd 26 23.07.15 13:38


Wie beten wir als Teile
des Leibes Christi richtig an
Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist,
so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines
Sohnes, macht uns rein von aller Sünde.
1. Johannes 1,7

In einer Familie sind die Menschen be- andere nehmen sich dazu weniger Zeit.
sonders eng miteinander verbunden. Sie Bei so vielen Unterschieden – gibt es da
können laut oder ruhig, vorsichtig oder eine richtige Art der Anbetung?
ungeschickt, liebevoll oder egoistisch
sein. Sie können sehr verschieden sein Die Antwort ist: Ja! Ein Mensch, dessen
und gehören doch zu einer Familie. Herz vor Gott in Ordnung ist, der be-
tet richtig an. Die Bibel sagt, wir sollen
So ist es auch im Leib Christi. Wir alle Gott „im Geist und in der Wahrheit“
gehören zum Herrn Jesus Christus, anbeten (Johannes 4,24). Wann immer
und doch sind wir verschieden. Ein ein gehorsamer Christ Gott durch den
wichtiger Unterschied ist die Art, wie wir Herrn Jesus Christus lobt und preist,
Gott anbeten. Einige Christen auf der betet er richtig an. Die Art, wie ein an-
Welt loben Gott laut und fröhlich, an- derer Christ Gott anbetet, kommt dir
dere tun dies leise. Einige bewegen sich vielleicht falsch vor – doch Gott kennt
dabei, während andere lieber still sitzen. das Herz dieses Menschen.
Einige beten Gott mehrere Stunden an,

Wie kannst du Gott richtig anbeten?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf, dass ich lerne, dich zusammen mit
anderen im Leib Christi anzubeten. Ich will dich immer ehren. Amen.

208
Lies 1. Korinther 12,4-6 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 27 23.07.15 13:38


Habe ich im Leib Christi
eine besondere Aufgabe
Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist,
so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines
Sohnes, macht uns rein von aller Sünde.
1. Johannes 1,7

Wenn du Jesus als deinen Retter ange- vielleicht die Gabe des Lehrens. Wenn es
nommen hast, hat Gott einige Aufga- dir Spaß macht, gemeinsame Aktionen
ben für dich. Und er befähigt dich, sie zu planen und andere daran zu betei-
zu erfüllen. Man nennt diese Fähigkei- ligen, dann hast du vielleicht die Gabe
ten „geistliche Gaben“ (siehe Andachten des Leitens.
Nummer 83 bis 90). Gott will, dass du
diese Gaben benutzt und deine Aufga- Jede dieser Gaben oder Neigungen ist
ben wahrnimmst, um anderen im Leib wichtig. Was wäre, wenn jeder im Leib
von Christus zu dienen. Christi leiten würde? Was wäre, wenn
keiner die Gabe des Gebens oder der
Wenn du die Gabe des Dienens hast, Barmherzigkeit hätte? Gott ist sehr wei-
macht es dir Freude, anderen zu helfen. se. Er gibt verschiedenen Menschen
Wenn du die Gabe des Gebens hast, verschiedene Gaben und Aufgaben. Er
setzt du gerne deine Zeit, dein Geld will, dass wir alle unsere Gaben und Nei-
oder deine Talente ein. So willst du hel- gungen einsetzen. Wenn du nicht weißt,
fen, Bedürfnisse zu stillen. Die Gabe der was deine Aufgabe ist, bitte Gott, sie dir
Barmherzigkeit hilft dir, verletzte Men- zu zeigen. Wenn du anfängst, Gott zu
schen zu trösten. Wenn du dich gern dienen, wirst du bald herausfinden, was
in Gottes Wort vertiefst und anderen er dir aufträgt zu tun.
weitergibst, was du gelernt hast, hast du

Du kannst deine Gaben und Neigungen für den Leib Christi einsetzen. Was könntest du
speziell tun?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mir geistliche Gaben
gegeben hast. Danke, dass ich dir dadurch dienen kann. Hilf mir, her-

209 auszufinden, welche Aufgaben du für mich hast. Amen.

GOTT ANBETEN Lies Römer 12,4-8

TE_Monat 7.indd 28 23.07.15 13:38


Wie kann ich
meine Aufgabe erfüllen
Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist,
so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines
Sohnes, macht uns rein von aller Sünde.
1. Johannes 1,7

Kennst du deine Gaben und Aufgaben? du möchtest vielleicht einen Kranken


Als neuer Christ vielleicht nicht! Doch besuchen. Du möchtest einfach bei ihm
du kannst versuchen, sie herauszu- sitzen, um ihm Gesellschaft zu leisten.
finden. Das geht am besten, wenn du Möglicherweise überlegst du dir, in der
anfängst, Gott zu dienen. Die Aufgaben, Sonntagsschule oder im Kindergottes-
die Gott für dich hat, sind oft Dinge, die dienst mitzuarbeiten. Oder es macht
du gern tust und gut machst. Lass uns dir Freude, bei gewissen Anlässen die
über einige Aufgaben in einer Gemein- Verantwortung zu tragen. Du planst
de nachdenken und wie du sie wahrneh- zum Beispiel gern ein extra Treffen eurer
men könntest. Gruppe und teilst ein, wer dabei welche
Aufgabe hat.
Vielleicht hilfst du gerne dabei, für ein
Treffen die Stühle zu stellen oder nach- Welche Aufgaben du auch immer mit
her aufzuräumen. Vielleicht macht es deinen Gaben und Neigungen wahr-
dir Freude, einen Teil deines Taschengel- nimmst: Tu alles in Liebe. Diene Gott,
des als Gabe mit in den Gottesdienst zu indem du deine Gaben und Neigungen
bringen – besonders wenn für einen be- nutzt, um anderen zu helfen. Dabei er-
stimmten Zweck gesammelt wird. Oder lebst du viel Freude.

Schreibe auf, wie du eine deiner Gaben oder Neigungen in deiner Gemeinde nutzen
könntest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, zeige mir, wie ich meine Gaben am
besten einsetzen kann. Hilf mir, zu erkennen, wie ich dir durch sie am
besten dienen kann. Amen.
210
Lies Epheser 4,15-16 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 29 23.07.15 13:38


Was ist Gemeinschaft
Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist,
so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines
Sohnes, macht uns rein von aller Sünde.
1. Johannes 1,7

Die Bibel sagt, dass wir als Christen mit Und trotzdem: Als Christ bist du schon
Gott und miteinander Gemeinschaft angenommen, denn Jesus Christus
haben können. Weißt du, was Gemein- nimmt dich an! Seine Liebe ist in dir und
schaft ist und wie du sie haben kannst? in anderen Christen. Diese Liebe lässt
Gemeinschaft hat viel Ähnlichkeit mit euch Gemeinschaft mit Gott und mit-
Freundschaft. Gemeinschaft bedeutet, einander haben. Es ist, als ob du Freunde
dass du dich interessierst, wie es einem hast, überall, egal, wohin du gehst.
anderen geht, und dass du gern mit ihm Gott ist ein Freund, der dich nie verlas-
sprichst. Das heißt, ihr verbringt freiwil- sen wird. Auch andere Christen können
lig Zeit miteinander. deine besten Freunde werden.
Wie eine Freundschaft, so entsteht auch
die Gemeinschaft, wenn wir etwas ge- Wenn du heute Gott anbetest, dann
meinsam haben. Was haben Christen denke über deine Gemeinschaft mit
gemeinsam? Den Herrn Jesus Christus. ihm nach. Der Gott, der dich geschaf-
Weil wir Jesus kennen, können wir alle fen hat, möchte eine besonders gute
eine besondere Liebe zu Gott und zu- Freundschaft mit dir haben. Er liebt dich
einander haben. mehr als sonst irgendwer es könnte. Er
Mag sein, dass es dir schwerfällt, Freund- gibt dir noch mehr von seiner Liebe, in-
schaften zu schließen, denn die anderen dem er dir Gemeinschaft mit anderen
nehmen dich vielleicht nicht immer an. Christen schenkt.

Warum ist die Gemeinschaft mit Gott und anderen wichtig? Was meinst du?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank, dass ich mit dir und mit
meinen Brüdern und Schwestern in der Familie von Christus Ge-

211 meinschaft haben kann. Amen.

GOTT ANBETEN Lies 1. Johannes 1,3 und 7

TE_Monat 7.indd 30 23.07.15 13:38


Warum brauche ich Gemeinschaft
Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist,
so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines
Sohnes, macht uns rein von aller Sünde.
1. Johannes 1,7

Wenn du Christ bist, hat Gott dir viele Freunde, die keine Christen sind, kön-
gute Gaben gegeben. Er hat dir so viel nen dich manchmal auf Abwege führen.
Gutes gegeben, dass es leicht geschehen Die Bibel sagt: „Schlechter Umgang ver-
kann, dass du etwas davon übersiehst. dirbt gute Sitten“ (1. Korinther 15,33).
Ein Geschenk, das wir manchmal ver- Nichtchristen tun vielleicht nicht viel
gessen, ist die Gemeinschaft. Wir mer- Böses. Weil sie aber nicht an Jesus Chris-
ken nicht, welch eine wunderbare Gabe tus glauben, schauen sie die Welt mit
sie ist! anderen Augen an. Ihre Freude ist ab-
hängig von Geld, Dingen und anderen
Die Bibel sagt: „Ein Messer wetzt das Menschen. Du als Christ jedoch weißt,
andere und ein Mann den anderen“ dass der Herr Jesus die wahre Quelle der
(Sprüche 27,17). Wenn wir mit an- Freude ist.
deren Christen Gemeinschaft haben,
dann machen sie uns stärker und bes- Gott weiß, dass du Gemeinschaft
ser. Wenn wir nicht aufpassen, können brauchst, um als Christ stark zu sein.
viele Dinge im Leben uns von Gott weg- Die gute Gemeinschaft mit anderen
ziehen. Wir brauchen die Gemeinschaft Christen beginnt durch die Gemein-
mit anderen Christen. Sie erhält uns schaft mit ihm. Nimm dir heute Zeit für
stark in ihm. Gott, einfach, um dich an der Freund-
schaft mit ihm zu erfreuen. Bete ihn an!

Warum brauchst du Gemeinschaft?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank für das Geschenk der Ge-
meinschaft! Hilf mir, dass ich an der Gemeinschaft mit dir und ande-
ren Christen Freude habe. Amen.
212
Lies Apostelgeschichte 2,41-42 GOTT ANBETEN

TE_Monat 7.indd 31 23.07.15 13:38


Bibelvers-Check
Hier sind einige wichtige Verse zu dem, was du bisher gelernt hast. Ma-
che ein Häkchen in jeden Kreis, wenn du den jeweiligen Vers auswendig
kannst

Psalm 34,4: Preiset mit mir dem HERRN und lasst uns miteinan-
der seinen Namen erhöhen!

Jakobus 3,9-10: Mit ihr (der Zunge) loben wir den Herrn und Va-
ter, und mit ihr fluchen wir den Menschen, die nach dem Bilde
Gottes gemacht sind. Aus einem Munde kommt Loben und Flu-
chen. Das soll nicht so sein, liebe Brüder.

1. Korinther 10,31: Ob ihr nun esst oder trinkt oder was ihr auch
tut, das tut alles zu Gottes Ehre.

Hebräer 10,25: ...und nicht verlassen unsre Versammlungen, wie


einige zu tun pflegen, sondern einander ermahnen, und das umso
mehr, als ihr seht, dass sich der Tag naht.

Psalm 11,4: Der HERR ist in seinem heiligen Tempel, des HERRN
Thron ist im Himmel. Seine Augen sehen herab, seine Blicke prüfen
die Menschenkinder.

Psalm 33,1-3: Freuet euch des HERRN, ihr Gerechten; die From-
men sollen ihn recht preisen. Danket dem Herrn mit Harfen; lob-
singet ihm zum Psalter von zehn Saiten! Singet ihm ein neues Lied;
spielt schön auf den Saiten mit fröhlichem Schall!
Sprüche 27,17: Ein Messer wetzt das andre und ein Mann den
andern.

Offenbarung 7,12: ... Amen, Lob und Ehre und Weisheit und Dank
und Preis und Kraft und Stärke sei unserem Gott von Ewigkeit zu
Ewigkeit! Amen.

TE_Monat 7.indd 32 23.07.15 13:38


Prima,
du hast alle Andachten über „Gott anbeten“ durchgelesen.

Nun kannst du deine Entdecker-Seite „Gott anbeten“ ausfüllen. Du


hast sie mit dem Brief erhalten, in dem wir dir deine Entdecker-Seite
Nr. 6 zurückgeschickt haben.

Wenn du die Entdecker-Seite Nr. 7 fertig ausgefüllt hast, dann falte sie
an der Linie und stecke sie in einen Briefumschlag. Wenn du möch-
test, lege auch den Zettel mit deinen Gebetsanliegen bei. Klebe eine
Briefmarke auf den Umschlag und sende alles an die Adresse vom
KEB-Mailbox-Club.

Wir werden uns deine Antwor-

Jetzt
ten ansehen und sie wieder mit
einigen persönlichen Sätzen und
. 7 deiner Entdecker-Seite Nr. 8 an
r-S eit e Nr dich zurückschicken.
tdecke
En
u deine chicken!
darfst d eins

Freue dich darauf, in den nächsten Andachten mehr über


„Gott gehorchen“ zu erfahren.

Dein KEB-Mailbox-Club

TE_Monat 7.indd 33 23.07.15 13:38


Gott
gehorchen

TE_Monat 7.indd 34 23.07.15 13:38


Wem sollte ich gehorchen
Ich eile und säume nicht, zu halten deine Gebote.
Psalm 119,60

Florian sieht gerade fern. Da kommt Mit „Lehrer“ sind auch die Trainer ge-
seine Mutter herein, bleibt eine Minu- meint oder die Mitarbeiter einer Kin-
te stehen und sagt: „Florian, ich möch- derfreizeit. Gott will, dass wir auch ih-
te nicht, dass du diese Sendung an- nen gehorchen und uns unterordnen,
schaust.“ Florian schaltet um. Gehorcht solange sie nicht Dinge verlangen, die
er? Ja! Sobald die Mutter den Raum ver- gegen Gottes Gebote verstoßen. Das gilt
lässt, schaltet er jedoch wieder um und auch für die Polizei oder die Regierung.
sieht sich den Rest der ersten Sendung Es gibt viele, nach denen du dich richten
an. Ups! Die Bibel sagt: „Ihr Kinder, seid musst.
gehorsam den Eltern in allen Dingen;
denn das ist wohlgefällig in dem Herrn“ Unser höchster Leiter ist Gott selbst. Er
(Kolosser 3,20). fordert uns auf, ihm gehorsam zu sein.
Und er gibt uns die Kraft, zu tun, was
Franziska hört zu. Ihr Trainer erklärt ge- er sagt. In Psalm 119,34 steht: „Unter-
rade eine neue Regel. „Die ist aber doof“, weise mich, dass ich bewahre dein Ge-
mault sie. Später bricht sie diese Regel setz und es halte von ganzem Herzen.“
absichtlich. Ist das eine gute Idee? Die Gott gibt dir Leiter. Wenn du ihnen ge-
Bibel sagt: „Gehorcht euren Lehrern horchst, dann gehorchst du einem Ge-
und folgt ihnen“ (Hebräer 13,17). bot Gottes. Willst du das heute tun?

Nenne einige Personen, denen du nach Gottes Willen gehorchen sollst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich möchte deinen Geboten gehor-
chen. Hilf mir, auf meine Eltern und meine anderen Leiter zu hören.
Hilf mir, zu tun, was sie sagen. Amen.

Lies Epheser 6,1Lies


213
GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 1 23.07.15 13:23


Warum soll ich Gott gehorchen
Ich eile und säume nicht, zu halten deine Gebote.
Psalm 119,60

Es ist einfach, eine lange Liste zu machen betrübst den Gott, der dich liebt und
von dem, was Gott von dir möchte. Sei der Jesus als deinen Retter gesandt hat.
freundlich! Bete! Sag die Wahrheit! Er-
zähle anderen von Jesus! Gehorche dei- Warum solltest du Gott gehorchen?
nen Eltern! In der Bibel sagt Jesus: „Liebt ihr mich,
so werdet ihr meine Gebote halten“
Was für eine Liste! Sicher kannst du (Johannes 14,15). Weil du Gott liebst,
noch mehr hinzufügen. Das Schwere da- solltest du ihm gehorchen. Das ist
ran ist, „zu eilen und nicht zu säumen“ der Hauptgrund. Sage Gott, dass du
(warten), diese Dinge zu tun. Gott will, ihm gehorchen willst. Bitte ihn um
dass du beachtest, was in der Bibel steht. die Kraft dazu. Was wird geschehen,
Und dann gehorche freiwillig und gern. wenn du Gottes Geboten gehorchst?
Die Bibel sagt: „... selig seid ihr, wenn
Wenn du es versäumst, Gott zu gehor- ihr’s tut“ (Johannes 13,17). Gott ge-
chen, wirst du dabei selbst nicht froh horchen macht froh hier im Leben
und wahrscheinlich auch andere Men- auf der Erde. Gott gehorchen bringt
schen nicht. Am schlimmsten ist: Du auch Belohnungen im Himmel.

Welche Gebote Gottes sind für dich schwer zu halten? Nenne einige:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich brauche deine Kraft, um heute
allen deinen Geboten zu gehorchen. Hilf mir, dir willig zu gehorchen

214 und zu tun, was recht ist. Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies Johannes 15,9-11

TE_Monat 8.indd 2 23.07.15 13:23


Wie gehorche ich Gottes Geboten
Ich eile und säume nicht, zu halten deine Gebote.
Psalm 119,60

Chris hört von einem großartigen Job. du gut zuhörst, wenn jemand Abschnit-
Der kann ihm helfen, das Geld zu ver- te der Bibel erklärt. Wenn du ein Gebot
dienen, das er für ein neues Rennrad in Gottes Wort entdeckt hast, bitte
braucht. Er ist jedoch enttäuscht, als er Gott, dir zu helfen, ihm sofort zu ge-
erfährt, dass er dann jeden Sonntagmor- horchen. Deine Liebe zu Gott wird da-
gen arbeiten muss – wenn er normaler- durch sichtbar, dass du seinen Geboten
weise zum Gottesdienst geht. Nun muss schnell gehorchst.
Chris eine Entscheidung treffen. Er liebt
Gott und will ihm wirklich gehorchen. In seiner Stillen Zeit entdeckt Chris
Hebräer 10,25. Dort sagt Gott den
Wenn du Gott liebst, dann bist du Christen, sie sollen ihre Versammlun-
auch bereit, ihm zu gehorchen. Zu- gen* nicht verlassen. Chris erkennt, dass
erst musst du wissen, was Gottes Gebo- er Gott an die erste Stelle setzen muss.
te sind. Wenn du in seinem Wort liest, Er entscheidet sich, den Job nicht anzu-
versuche zu verstehen, was er dir sagt. nehmen, damit er am Sonntagmorgen
Du kannst auch Bibelverse auswendig zum Gottesdienst gehen kann. Chris ge-
lernen, damit du dich an seine Gebote horcht Gott sofort.
erinnerst. Außerdem ist es wichtig, dass * Versammlungen = Gottesdienste

Wie kannst du Gottes Geboten gehorchen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich habe dich lieb und will deinen
Geboten gehorchen. Bitte zeige mir, was du von mir möchtest, und
hilf mir, dir schnell zu gehorchen. Amen.
215
Lies Matthäus 7,24-27 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 3 23.07.15 13:23


Bin ich schuld daran
Ich eile und säume nicht, zu halten deine Gebote.
Psalm 119,60

„Aber Mama“, bettelte Sven, „ich muss nicht – seine Pflichten musste Sven er-
jetzt zum Sportplatz. Sie haben viel- füllen. Auch du bist für einige Aufgaben
leicht schon angefangen, die Mann- verantwortlich. Für etwas verantwort-
schaften zu wählen. Wenn ich nicht bald lich sein bedeutet, du musst anschlie-
dorthin komme, dann lassen sie mich ßend Rechenschaft geben für deine Ge-
nicht mehr mitmachen.“ danken und dein Verhalten. Wenn du
faul bist oder dich für den Ungehorsam
Die Mutter schaute Sven an. Sie sagte entscheidest und eine Arbeit liegen lässt
nichts. Sie brauchte auch nichts zu sa- – wer ist dann schuld? Du!
gen. Sie änderte ihre Meinung über das
Zimmer-sauber-Machen nie. Wirklich Noch wichtiger ist, dass die Bibel sagt:
nie! Sven war für das Saubermachen ver- Jeder von uns muss Gott Rechenschaft
antwortlich. Es musste also von ihm ge- geben (Römer 14,12). Gott sagt dir in der
tan werden. Manchmal, wenn er nicht Bibel, was er von dir möchte. Er erwar-
sauber gemacht hatte, versuchte er, tet, dass du ihm gehorchst. Er gibt dir die
die Verantwortung abzuschieben. Er Kraft, das zu tun, was richtig ist. Schiebe
sagte etwa: „Ich habe es nicht gemacht, die Schuld nicht auf andere, wenn du
weil ich zu viele Hausaufgaben hatte.“ es versäumt hast, deine Aufgaben zu
Doch ob zu viele Hausaufgaben oder erledigen. Du bist verantwortlich!

Wenn du dir Psalm 119,60 merkst – wie wird dir dieser Vers helfen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, daran zu denken, dass ich vor
dir verantwortlich bin. Gib mir die Kraft, dir schnell zu gehorchen –

216 und das mit der richtigen Einstellung. Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies 2. Korinther 5,9-10

TE_Monat 8.indd 4 23.07.15 13:23


Was geschieht,
wenn ich Gott ungehorsam bin
Ich eile und säume nicht, zu halten deine Gebote.
Psalm 119,60

Jona liebte Gott. Gott forderte Jona auf, Auch für dich ist es schlecht, Gott nicht
nach Ninive zu gehen. In Ninive wohn- zu gehorchen. Wenn du absichtlich et-
ten sehr böse Leute, aber Gott hatte was falsch machst, betrübst du den
sie trotzdem lieb. Jona sollte ihnen sa- Heiligen Geist. Weil du Gott lieb hast,
gen, wie sie Vergebung für ihre Sünden solltest du das nicht tun wollen. Unge-
bekommen könnten. horsam gegen Gott macht auch dich
traurig. Du verlierst dann die Lust, mit
Jona kannte Gottes Gebot. „Eilte“ er und Gott zu reden oder in der Bibel zu lesen.
„säumte“ er „nicht“, Gott zu gehorchen? Vielleicht kommst du in Schwierigkei-
Nein! Er eilte und rannte in die andere ten. Außerdem verpasst du die wahre
Richtung. Durch seinen Ungehorsam Freude, die kommt, wenn du Gott frei-
gegen Gott brachte Jona andere Men- willig gehorchst.
schen in Schwierigkeiten. Auch er selbst
kam in große Not. Er wurde von einem Jona bedauerte, dass er Gott nicht ge-
großen Fisch verschluckt. Gott hielt ihn horsam gewesen war. Wenn du den
drei Tage lang in dem Fisch fest. Dort Ungehorsam wählst, wird das ein an-
hatte Jona natürlich Zeit, darüber nach- derer Mensch nicht immer merken.
zudenken, wie schlecht es war, Gott Doch Gott weiß es. Gott weiß alles.
nicht zu gehorchen. (Jona 1+2) Auch du wirst es wissen, so wie Jona.
Und es kann dir leidtun, so wie ihm.

Warum ist es schlecht, Gott nicht zu gehorchen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte lass mich nicht so werden wie
Jona. Ich will dir freiwillig gehorchen. Danke, dass du mich liebst und
mir hilfst, die richtigen Dinge zu tun. Amen.
217
Lies Epheser 4,30 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 5 23.07.15 13:23


Was geschieht,
wenn ich Gott gehorche
Ich eile und säume nicht, zu halten deine Gebote.
Psalm 119,60

Stell dir vor: Im Himmel werden wir Da- dere Menschen werden bemerken, dass
vid treffen. In der Bibel lernen wir eine du ehrlich, freundlich und liebevoll bist,
Menge über ihn. Er war Hirte. Er spielte und dass du fleißig arbeitest. Sie werden
auf der Harfe. Er tötete den Riesen Goli- erkennen, dass du dabei große Freude
at. Er wurde König. Gott inspirierte* ihn, hast! Sie werden wissen wollen, warum
viele Psalmen für die Bibel zu schreiben. du so verändert bist. Dein Gehorsam
* inspirieren = eingeben, leiten Gott gegenüber ermöglicht es dir, den
Menschen zu sagen, dass Jesus, dein Ret-
David liebte Gott wirklich und war be- ter, dein Leben verändert hat.
reit, ihm zu gehorchen. In Psalm 119,10
sagt David: „Ich suche dich von ganzem Sehr viele Leute machen sich Sorgen.
Herzen; lass mich nicht abirren von dei- Gott zu gehorchen, gibt dir Frieden
nen Geboten.“ Was für ein gutes Gebet! ins Herz. David hatte Frieden im Her-
zen, auch als er dem Riesen gegenüber-
Wenn du bereit bist, Gott zu gehor- stand. Warum? Weil er nicht säumte,
chen, dann wird er dir seinen Segen also nicht zögerte, Gottes Geboten zu
und Frieden geben. Du wirst ihn auch gehorchen. Bist du bereit, Gott zu ge-
besser kennen und anbeten lernen. An- horchen – heute und jeden Tag?

Warum sind Psalm 119,60 und Psalm 119,10 solche guten Verse zum Auswendigler-
nen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich will sein wie David und dich von
ganzem Herzen suchen. Lass mich nicht von deinen Geboten abwei-

218 chen. Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies Philipper 4,7

TE_Monat 8.indd 6 23.07.15 13:23


Wenn ich Gott gehorche,
geschieht dann nur noch Gutes
Ich eile und säume nicht, zu halten deine Gebote.
Psalm 119,60

Ist es nicht schön, wenn die Leute gut Wenn du Gott auch in schweren Zeiten
von dir reden? Stell dir vor, wie es wäre, freiwillig gehorchst, sehen andere, welch
wenn Gott etwas Gutes über dich sagte! besondere Kraft dir Gott schenkt. Pro-
Über einen Mann mit Namen Hiob sag- bleme könnten dich von Gott abbrin-
te Gott, er war „fromm und rechtschaf- gen. Gott jedoch benutzt Probleme,
fen“ (Hiob 1,1). Hiob war ein Mann, der um dir zu helfen, ihm mehr und mehr
Gott von ganzem Herzen gehorchte. zu vertrauen. Gott hat versprochen: „Ich
will dich nicht verlassen“ (Hebräer 13,5).
Hiob liebte Gott und gehorchte ihm Wenn etwas Schlimmes geschieht,
gerne. Heißt das, dass es ihm immer denke daran. Das wird dir helfen.
gut ging? Nein! Seine Tiere wurden ge-
stohlen, seine Diener umgebracht. Seine Es wäre großartig, wenn denen, die Gott
zehn Kinder kamen bei einem Sturm gern gehorchen, nur Schönes im Leben
ums Leben. Hiob verlor alles. Er wusste geschehen würde. Doch es läuft nicht
nicht, warum Gott all diese schlimmen immer alles bestens – bei Hiob war es
Dinge zuließ. Doch Gott gab Hiob Kraft, auch nicht so. Hiob lernte, dass Gott ihm
diese Probleme durchzustehen. half, auch sehr schlimme Tage durchzu-
stehen. Dies musst auch du lernen.

Was kannst du tun, wenn Schlimmes geschieht?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dass ich dir freiwillig gehorche,
auch wenn schlimme Sachen passieren. Ich vertraue dir. Danke, dass
du versprochen hast, mir zu helfen. Amen.
219
Lies Römer 8,35-37 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 7 23.07.15 13:23


Warum ist Gott gegen den Stolz
Gott widersteht den Hochmütigen,
aber den Demütigen gibt er Gnade.
Jakobus 4,6

Kevin konnte nicht anders. Er raste um Gott mag es nicht, wenn du solche
den Häuserblock. Das Metall an seinem stolzen Gedanken hast. Warum? Weil
neuen Fahrrad glänzte. Da er wusste, du die Aufmerksamkeit auf dich ziehst
dass die Leute ihm zuschauten, fuhr er und nicht auf deinen Gott. Gott hat dir
vom Bürgersteig und trat fester in die geholfen, all das zu tun oder zu bekom-
Pedale. Er hörte, wie Jonas rief: „Hey Ke- men, und doch nimmst du selbst all das
vin, warte! Zeig mir dein neues Fahrrad!“ Lob dafür an. Gott hasst den Stolz!
Doch Kevin streckte seine Nase in die
Luft und sauste dicht an ihm vorbei. Ke- Stolz ist, wenn man zu viel von sich selbst
vin war stolz auf seine neuen Rennreifen. hält. Es ist in Ordnung, dass du dich
Er drehte sich um und brauste ein zwei- freust, wenn du gute Noten bekommst,
tes Mal an Jonas vorbei. „Jonas bekommt beim Quiz den entscheidenden Punkt
nie ein so tolles Fahrrad“, dachte er. „Und machst oder etwas Neues hast. Danke
außerdem bin ich der beste Fahrer!“ Gott dafür, aber sei nicht stolz. Stolze
Menschen wollen von anderen gelobt
Magst du es, wenn Leute dich be- werden. Sie verhalten sich herrisch
merken? „Sieh mal, was ich gemacht und sogar unhöflich. Jesus hatte keine
habe!“ – „Schau mir zu!“ – „Schau, was „Schau-mich-an“-Einstellung. Du soll-
ich habe!“– „Bin ich nicht cool, Mann?“ test sie auch nicht haben.

Warum ist es falsch, mit etwas zu prahlen, das du hast oder das du kannst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich bin verschiedene Male stolz gewe-
sen. Bitte, vergib mir das. Danke für das, was du mir gegeben hast,

220 und für das, was du mir hilfst zu tun. Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies 1. Korinther 4,7

TE_Monat 8.indd 8 23.07.15 13:23


Was bedeutet „demütig“ sein
Gott widersteht den Hochmütigen,
aber den Demütigen gibt er Gnade.
Jakobus 4,6

Kaum zu glauben! Jesus war mit seinen Jesus wählte diese Arbeit, um zu zeigen,
Jüngern zusammen. Lies, was passierte: dass er nicht zu stolz war, ein Diener zu
„Da stand er vom Tisch auf, legte sein sein. Jesus hatte ein demütiges Herz.
Obergewand ab und band sich ein Tuch Ein Demütiger denkt mehr an andere
aus Leinen um. Er goss Wasser in eine als an sich selbst. Er hat keine Proble-
Schüssel und begann, seinen Jüngern me mit dem Stolz. Um demütig zu sein
die Füße zu waschen und mit dem Tuch wie Jesus, musst du bereit sein, jeman-
abzutrocknen“ (Johannes 13,4-5). dem zu helfen, der Hilfe braucht. Auch
wenn keiner „Danke“ sagt oder „Gut ge-
Jesus – Gott, der Sohn – wusch Füße! macht“! Sogar, wenn keiner dadurch auf
Die Leute trugen damals Sandalen. Die dich aufmerksam wird. Das ist schwer!
Straßen waren sehr staubig. Wenn je- Wir wollen, dass die Leute uns loben
mand zu Besuch kam, musste ein Diener und uns Auszeichnungen geben.
ihm die Füße waschen. War das wohl
eine schöne Arbeit? Nein! Mochten die Gott wird dir helfen. Suche nach Mög-
Diener das gern tun? Nein! Hatte je- lichkeiten, anderen zu dienen. Erwarte
mand Jesus darum gebeten, die Füße zu nicht, dass dir dafür jeder Aufmerksam-
waschen? Nein! keit schenkt. Folge dem Beispiel von Jesus.

Wem kannst du heute dienen, und was kannst du für diese Menschen tun?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir zu lernen, wie ich dir mit
einem demütigen Herzen dienen kann. Bitte lass mich heute für je-
manden ein demütiger Diener sein. Amen.
221
Lies Philliper 2,3-4 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 9 23.07.15 13:23


Bin ich stolz oder demütig
Gott widersteht den Hochmütigen,
aber den Demütigen gibt er Gnade.
Jakobus 4,6

Nebukadnezar war ein König. Er mach- Probleme mit dem Stolz. Gott möchte,
te eine riesige, goldene Statue von sich dass du demütig bist und nicht stolz.
selbst. Jeder musste sich davor verbeu- Er hat dich gemacht. Ohne ihn kannst
gen und diese Statue anbeten (Daniel du nichts Gutes tun. Sei Gott dankbar
3). König Nebukadnezar war stolz. Stolz für alles, was du hast und was du kannst.
ist eine schwere Sünde. Die Bibel sagt: Suche nach Möglichkeiten, anderen
„Wo Hochmut ist, da ist auch Schande; Menschen zu helfen. Sei fröhlich, wenn
aber Weisheit ist bei den Demütigen“ die anderen ein Spiel gewinnen.
(Sprüche 11,2).
Wenn du dich entscheidest, demütig zu
Der stolze König Nebukadnezar wurde sein, bekommst du vielleicht Gelegen-
erniedrigt. Für sieben Jahre wurde er wie heiten, anderen von deinem wunderba-
ein Tier. Er kroch auf dem Boden und aß ren Retter zu erzählen.
Gras (Daniel 4,30)! Das stimmt wirklich!
Gott erzählt uns von Nebukadnezar, um Wenn du demütig vor Gott bist und
uns zu zeigen, dass er den Stolz hasst. ihn ehrst, wird er dein Leben mit Se-
gen füllen. Stolz kann dich kaputtma-
Wenn du mit dem angibst, was du chen. Denke daran, was mit Nebukad-
kannst oder was du hast, dann hast du nezar geschah.

Wenn Leute dir schmeicheln, wie kannst du ihnen demütig antworten?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich möchte anderen still helfen, auch
dann, wenn keiner mich bemerkt. Wenn die Leute mich loben, dann

222 hilf mir, auf dich hinzuweisen. Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies Römer 12,15-17

TE_Monat 8.indd 10 23.07.15 13:23


Was ist ein Faulpelz
Alles, was ihr tut, das tut von Herzen
als dem Herrn und nicht den Menschen.
Kolosser 3,23

Bist du faul? Ein Fauler wartet und Faule Menschen sind nicht bereit,
wartet und schiebt seine Arbeit vor sich anzustrengen oder ihre Aufgaben
sich her. Das macht andere Menschen pünktlich zu erledigen. Sie denken nur
ärgerlich oder traurig. Tust du das? an sich und an das, was sie wollen. Sie
vergessen die Leute, die sich auf sie ver-
Ein Fauler sitzt und sitzt da. Er denkt lassen. Und am schlimmsten von allem:
nach über dies und das. Er sollte jedoch Sie vergessen Gott. Die Bibel sagt: „Wer
dem Lehrer zuhören oder lernen. Bist du nachlässig arbeitet, wird arm; ...“ (Sprü-
wie ein Fauler? che 10,4).

Ein Fauler hetzt durch seine Arbeit. Er Sei kein Faulpelz! Arbeite mit ungeteil-
tut sie so schlecht, dass er sie noch ein- ter Aufmerksamkeit. Weil du zu Gott
mal machen muss. Tust du das? gehörst, wird er dir bei allem helfen, was
du tust. Er möchte, dass du jede deiner
Faule Christen strengen sich nicht an, Aufgaben sofort anfängst. Dies wird an-
um mehr über Gott zu erfahren. Sie deren Menschen gefallen. Doch am bes-
lernen keine Bibelverse auswendig. Sie ten ist: Dies wird Gott gefallen.
lesen nicht in der Bibel und beten nicht.
Wie ist das bei dir?

Nenne drei Aufgaben, die du diese Woche erledigen solltest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich möchte nicht faul sein. Hilf mir,
bei aller meiner Arbeit mein Bestes zu geben. Ich will meine Arbeit
für dich tun. Amen.
223
Lies Römer 12,11 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 11 23.07.15 13:23


Wer ist fleißig
Alles, was ihr tut, das tut von Herzen
als dem Herrn und nicht den Menschen.
Kolosser 3,23

Deine Eltern fordern dich wahrschein- Die Fleißigen oder Gewissenhaften räu-
lich auf: „Mach deine Hausaufgaben!“, men schnell das schmutzige Geschirr
„Räume dein Zimmer auf!“, „Übe Kla- vom Tisch, anstatt aufzustehen und al-
vier!“. Kannst du die Liste verlängern? les stehen zu lassen. Die Fleißigen stehen
Die Versuchung ist groß, zu sagen: „Nein, pünktlich auf, damit sie noch ihr Bett
jetzt nicht!“ oder „Ich habe keine Lust!“ machen können. Die Fleißigen legen
Ein fleißiger Mensch beginnt sofort mit ihre Kleidung ordentlich hin und werfen
seiner Arbeit. Ein Fleißiger strengt sich sie nicht einfach auf den Fußboden. Du
an, eine Arbeit zu Ende zu führen und brauchst nicht lange, um diese Handgrif-
sie gut zu machen. fe zu verrichten. Sei sorgfältig und fleißig!

In Sprüche 13,4 steht: „Der Faule begehrt Arbeite, um Gott und nicht nur den
und kriegt’s doch nicht; aber die Fleißi- Menschen zu gefallen. Beschwere dich
gen kriegen genug.“ Faulpelze möch- nicht über das, was du tun sollst. Gib
ten viele Dinge haben. Sie bekommen dein Bestes, weil Gott es so will. Wenn
sie nicht, weil sie nicht dafür arbeiten. du versucht bist, faul zu sein, denke an
Fleißige Leute bekommen oft, was sie Kolosser 3,23. Dann mache ein fröhli-
wollen, weil sie hart dafür arbeiten. ches Gesicht und fange an.

Bei welchen Arbeiten hat Gott dir diese Woche geholfen, fleißig und sorgfältig zu sein?
Nenne einige:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich möchte ein sorgfältiger, fleißi-
ger Mensch werden. Wenn ich versucht werde, faul zu sein, erinnere

224 mich an Kolosser 3,23. Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies Kolosser 3,23-24

TE_Monat 8.indd 12 23.07.15 13:23


Was geschieht, wenn ich fleißig bin
Alles, was ihr tut, das tut von Herzen
als dem Herrn und nicht den Menschen.
Kolosser 3,23

Gott sagt zu faulen Leuten, dass sie sich einmal. Aber Gott weiß es! Denke daran:
die Ameisen ansehen sollen. Wirklich! Was auch immer du tust – du arbeitest
Keiner sagt zu den Ameisen: „Tu das!“ für den Herrn. Es gefällt Gott, wenn du
oder „Geh dorthin!“ Ameisen tun ein- deine Arbeit von ganzem Herzen tust.
fach das, was sie sollen. Weil sie den Er wird für deine Bedürfnisse sorgen.
ganzen Sommer lang schwer arbeiten,
haben sie die nötige Nahrung für den Durch Fleiß kannst du in deinem Glau-
Winter. Keiner sagt zu den Ameisen: ben Fortschritte machen. Lerne neue
„Gut gemacht!“ oder „Ich will dich dafür Bibelverse auswendig. Wiederhole die
bezahlen!“ Ameisen arbeiten und arbei- Verse, die du schon kannst. Lies jeden
ten, auch wenn keiner sie beachtet. Die Tag Gottes Wort. Nimm dir Zeit zum
Bibel sagt: „Geh hin zur Ameise, du Beten. Du solltest nicht warten, bis dich
Fauler, sieh an ihr Tun und lerne von jemand dazu auffordert. Sei einfach flei-
ihr!“ (Sprüche 6,6). ßig und tue es!

Wenn du fleißig bist, bekommst du viel- Fleißige Menschen sehen, was getan
leicht kein Geld für deine harte Arbeit. werden muss, und tun es. Denke an die
Die Leute bemerken es vielleicht nicht Ameisen. Sie machen es genauso.

Warum sagt Gott, wir sollen uns die Ameisen ansehen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, bei allem, was ich heute tue,
sorgfältig und fleißig zu sein. Hilf mir, von ganzem Herzen (mit gan-
zem Einsatz) zu arbeiten, um dir zu gefallen. Amen.
225
Lies Sprüche 6,6-8 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 13 23.07.15 13:23


Warum ist es wichtig, richtige
Entscheidungen zu treffen
... wählt euch heute, wem ihr dienen wollt
... Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen.
Josua 24,15

Julias Lehrerin fragte: „Wie viele Brüder Richtige Entscheidungen zu treffen, be-
und Schwestern hast du?“ Julia sagte: deutet, Gottes Wort zu gehorchen. Jeden
„Drei“, aber in Gedanken fügte sie hin- Tag musst du viele Entscheidungen tref-
zu: „so halb“. Julia und ihr älterer Bruder fen: Gehorche ich jetzt meiner Mutter?
haben den gleichen Vater. Ihre Mutter Lese ich in der Bibel? Strenge ich mich in
hat ihren Vater nicht geheiratet. Danach der Schule an? Sage ich die Wahrheit?
kommt Andy. Julias Mutter hat auch
Andys Vater nicht geheiratet. Später Falsche Entscheidungen machen dich
heiratete Julias Mutter und bekam noch traurig oder machen dir sogar manch-
ein Kind: Britta. Nun sind ihre Mutter mal Angst. Falsche Entscheidungen be-
und Brittas Vater geschieden. trüben auch Gott.

Julias Mutter hat viele falsche Entschei- Triff richtige Entscheidungen – Tag für
dungen in ihrem Leben getroffen. Julia Tag. Das wird dir helfen, später einmal
hat sich vorgenommen, Gott zu bitten, große Entscheidungen richtig zu treffen
ihr zu zeigen, wen sie heiraten soll. Julia wie: „Wen soll ich heiraten?“ Die falsche
möchte ihr Leben lang richtige Ent- Entscheidung – alle falschen Entschei-
scheidungen treffen, sodass sie Gott dungen – verursachen Probleme, für
dienen kann. dich und für viele andere Menschen. Ju-
lia kann das bestätigen.

Warum ist es so wichtig, den richtigen Ehepartner zu wählen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich brauche heute deine Hilfe, um
die richtigen Entscheidungen zu treffen. Hilf mir auch später bei den

226 großen Entscheidungen, die auf mich zukommen. Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies Sprüche 4,26-27

TE_Monat 8.indd 14 23.07.15 13:23


Wie kann ich falsche
Entscheidungen vermeiden
... wählt euch heute, wem ihr dienen wollt
... Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen.
Josua 24,15

Stell dir vor, wenn du dich für eine Fern- und dir vornimmst, ihm jedes Mal zu
sehsendung entscheiden willst, könn- gehorchen. Wenn du nicht weißt, was
test du Gott fragen: „Darf ich mir das Gott von dir möchte, frage einen Men-
anschauen?“ Wenn deine Auswahl Gott schen um Rat, der sein Christsein ernst
gefällt, leuchtete ein grünes Licht auf – meint. Ein aufrichtiger Christ liest und
Los geht’s! Wenn nicht, schaltet die Am- gehorcht der Bibel, betet und geht zum
pel auf Rot – Stopp! Gottesdienst. Er spricht vom Herrn Jesus
Christus. Er lebt, um Gott zu gefallen.
Das wäre toll, oder? „Soll ich Jannik zu
mir einladen?“ – Grün! „Darf ich mir Leider gibt es keine „Entscheidungs-
diese Seite im Internet ansehen?“ – Rot! Ampel“, aber Gott gibt dir den Heiligen
– „Muss ich auf meine kleine Schwes- Geist. Er lässt ihn in dir leben. Der Hei-
ter aufpassen?“ – Rot ... oder vielleicht lige Geist leitet deine Gedanken und
doch eher Grün? hilft dir, richtige Entscheidungen zu
Einige Entscheidungen sind sehr wich- treffen. Wenn Gott dir zeigt, was du tun
tig: Wen suche ich mir als Freund aus? sollst, dann richte dich auch danach. Zu
Wie verhalte ich mich, wenn andere wissen, was du tun sollst, und dich dann
sich über mich lustig machen? Es hilft davor zu drücken, ist eine sehr schlechte
dir, richtige Entscheidungen zu tref- Entscheidung.
fen, wenn du auf Gottes Wort achtest

Nenne drei Dinge, die dir helfen können, richtige Entscheidungen zu treffen:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, deinem Wort zu gehorchen
und auf den Heiligen Geist zu hören, damit ich keine schlechten Ent-
scheidungen treffe. Amen.
227
Lies Philipper 1,9-11 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 15 23.07.15 13:23


Was ist, wenn ich eine
falsche Entscheidung treffe
... wählt euch heute, wem ihr dienen wollt
... Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen.
Josua 24,15

Manchmal ist eine falsche Entschei- Wenn du absichtlich etwas Falsches


dung nur ein Fehler; manchmal ist sie tust, denke nicht einfach: „Na und? Ich
jedoch volle Absicht. König David traf bekenne Gott meine Sünde. Er vergibt
absichtlich eine falsche Entscheidung. mir ja sowieso.“ Wegen der Sünde pas-
Er wollte Batseba heiraten. Sie war aber sieren traurige Dinge. Wenn du deinen
schon verheiratet. David befahl seinem Eltern oder deinem Lehrer absichtlich
Truppenführer, ihren Mann ganz vorn nicht gehorchst, dann hat das Folgen.
an die Front zu stellen, sodass er getötet Entweder bringst du dich selbst damit
würde. Danach heiratete David Batseba. in Schwierigkeiten oder du musst mit
Vielleicht meinte er, er käme mit dieser einer Strafe rechnen. Das bekommen
absichtlichen Sünde ungestraft davon. andere mit und du verlierst die Möglich-
keit, anderen von Jesus zu erzählen, weil
Nathan, ein Prophet Gottes, wusste, was sie dir dann nicht mehr glauben.
David getan hatte. Er zeigte David, was
für eine schreckliche Sünde er begangen Meine nicht, du könntest absichtlich
hatte. David bekannte Gott seine Sün- sündigen und dann ungestraft davon-
de. Gott vergab ihm. Aber David musste kommen. Das klappte schon bei David
trotzdem eine Strafe für seine Schuld nicht, und es klappt auch nicht bei dir.
tragen. Davids und Batsebas erstes Kind Bekenne Gott deine Sünden und tu,
starb (2. Samuel 11–12). was richtig ist.

Was passiert, wenn du absichtlich etwas Falsches tust?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke! Du hast mich daran erinnert,
dass falsche Entscheidungen in meinem Leben zu Schwierigkeiten

228 führen. Hilf mir, richtige Entscheidungen zu treffen. Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies Römer 6,12-13

TE_Monat 8.indd 16 23.07.15 13:23


Was ist „göttlicher Rat“
Neige deine Ohren und höre die Worte von Weisen ...
Sprüche 22,17

Joasch war sieben Jahre alt, als er König die Gottes Wort besser kennen als du. In
wurde. Als er die Krone bekam, klatsch- Sprüche 22,17 sagt Gott: „Neige deine
ten die Leute in die Hände und riefen: Ohren und höre die Worte von Weisen.“
„Es lebe der König!“ (2. Könige 11,12). Es ist ein großes Geschenk Gottes, wenn
Woher sollte der kleine Joasch wissen, du Menschen kennst, die den Herrn Je-
was er sagen und tun sollte, um so viele sus Christus kennen. Gott gibt dir viel-
Menschen zu führen? Welch ein Druck leicht Eltern, Lehrer, Pfarrer, Sonn-
lastete auf ihm! Er brauchte die Hilfe tagsschullehrer und ältere Christen,
weiser Menschen, die Gott liebten. die dich lehren. Gottesfürchtige Men-
schen haben Bücher geschrieben, die
Du bist zwar kein König, aber auch du dir helfen können, zu wissen, was du tun
musst viel Druck aushalten. Woher weißt sollst.
du, was du sagen sollst? Woher weißt du,
was du tun sollst? Wie Joasch brauchst Solange Joasch auf göttlichen Rat hörte,
auch du weisen, göttlichen Rat. war er ein weiser König. Hörst du denen
zu, die dir helfen können, weise zu werden?
Göttlicher Rat hilft dir, zu wissen, was
du tun sollst. Er kommt von Menschen,

Welche Menschen könnten dir göttlichen Rat geben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, auf deinen göttlichen Rat zu
hören, sodass ich ein weiser Mensch werde. Amen.

229
Lies Sprüche 19,20 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 17 23.07.15 13:23


Warum ist guter Rat wichtig
Neige deine Ohren und höre die Worte von Weisen ...
Sprüche 22,17

Gott erwählte Mose zum Führer. Die Es ist weise, auf das zu hören, was
Leute wussten, dass Gott zu Mose gute Ratgeber sagen. Sie können dich
sprach. Deshalb kamen sie zu ihm, wenn von Fehlern abhalten. Sie können dir
sie Streit oder Fragen hatten, um sich ei- Dinge in der Bibel erklären, die du nicht
nen guten Rat zu holen. Tag für Tag, von verstehst. Sie können dir helfen, richtige
morgens bis abends, stellten sie sich in Entscheidungen zu treffen – zum Bei-
einer Reihe an, um mit ihm zu sprechen. spiel gute Freunde zu wählen oder bei
Mose fing an, müde zu werden. der Schul- und Berufsauswahl.

Jitro, sein Schwiegervater, sagte zu Auch wenn du weiser wirst, gibt es im-
Mose, dass dies für ihn allein zu viel Ar- mer noch Dinge, die du lernen musst.
beit sei. Jitro sagte: „... ich will dir raten“ Mose war eine Führungspersönlich-
(2. Mose 18,19). Er empfahl Mose, ande- keit, doch er brauchte guten Rat. In
re gottesfürchtige Männer zu beauftra- Sprüche 9,9 steht: „Unterweise den
gen, ihm zu helfen. Mose hörte auf Jitros Klugen, und er wird noch klüger.“ Lies
guten Rat und folgte seiner Anweisung. weiter regelmäßig Gottes Wort. Ge-
Als nun andere Männer ihm halfen, horche dem, was es sagt. So wirst du
wurde Moses Arbeit leichter. eines Tages fähig werden, vielen anderen
guten Rat zu erteilen.

Nenne einige Dinge, die du von einem guten Ratgeber lernen könntest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich danke dir für die Menschen, die
mir einen guten Rat geben können. Hilf mir, auf sie und auf dein

230 Wort zu hören. Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies 2. Mose 18,17-24

TE_Monat 8.indd 18 23.07.15 13:23


Wie kann ich schlechten Rat
von gutem Rat unterscheiden
Neige deine Ohren und höre die Worte von Weisen ...
Sprüche 22,17

„Auf, alles mir nach!“, schrie Jan und schlechten Rat nicht wohl. Gottes Geist
schwang sich auf sein Fahrrad. Dirk fuhr lebt in dir, um dir erkennen zu helfen,
hinterher und versuchte, mitzukom- ob der Rat, den jemand dir gibt, richtig
men. Den Fahrradweg hinunter, über oder falsch ist. Der Heilige Geist erinnert
die Straße, eine Zufahrtsstraße hinunter dich an Dinge, die du aus Gottes Wort
und die nächste hinauf. gehört hast. Guter Rat stimmt immer
überein mit Gottes Wort! Je mehr du
An einer stark befahrenen Kreuzung aus Gottes Wort lernst, desto leichter
stoppten die beiden zum Atemholen. wird es dir fallen, guten Rat von schlech-
Bis dorthin durften sie fahren. Doch Jan tem Rat zu unterscheiden.
fing an, sein Fahrrad über die Fernstraße
zu schieben, und sagte: „Komm, wir ma- Das Richtige ist nicht immer das, was
chen weiter!“ Dirk wollte mitkommen, am meisten Spaß macht. Dirk wusste
doch er wusste, dass dies eine schlechte das. Vielleicht wäre er gern Jan hinter-
Idee war, denn Gott befiehlt uns in Ephe- her gefahren, doch er entschloss sich,
ser 6,1, unseren Eltern zu gehorchen. nach Hause zurückzukehren. – Bittest
du Gott, dir erkennen zu helfen, was
So wie bei der schlechten Idee eines richtig ist, und es dann auch zu tun?
Freundes fühlt man sich auch bei einem

Wie hilft dir der Heilige Geist, zu entscheiden, ob ein Rat gut oder schlecht ist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, zu entscheiden, ob je-
mand mir einen guten oder einen schlechten Rat gibt. Und dann hilf
mir, das Richtige zu wählen. Amen.
231
Lies Psalm 32,8 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 19 23.07.15 13:23


Warum beschweren sich die Leute
Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass,
seid dankbar in allen Dingen;
denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch.
1. Thessalonicher 5,16-18

Sagst du manchmal etwas wie: „Diese gern in deiner Nähe auf. Es ist unmög-
blöde Aufgabe! Wieso müssen wir die lich, zu jammern und gleichzeitig Gott
eigentlich machen?“ „Niemals wählt ihr zu gefallen. Warum? Weil Gott sagt:
mich. Ich bin jetzt endlich dran!“ „Gibt „Seid allezeit fröhlich“ und „seid dank-
es das schon wieder zum Abendessen? bar in allen Dingen.“
Ich hasse es!“ „Mach dies, mach das! Wa-
rum muss ich so viel helfen?“ „Warum Jedes Mal, wenn du dich über das Essen,
darf er gehen und ich nicht?“ Hausaufgaben, Kleidungsstücke, Arbei-
ten oder irgendetwas anderes beklagen
Wenn du dich beschwerst, vergisst du, möchtest, dann stoppe und überlege,
dass Gott die Herrschaft hat. Du ver- ob du stattdessen etwas Gutes sagen
gisst, dass Gott dich liebt. Du vergisst, kannst. Sei froh, dass du etwas zu essen
dass Gott versprochen hat, dir zu geben, hast. Sei dankbar, wenn du gesund bist
was du brauchst. Deine Beschwerden und in die Schule gehen kannst, wenn
zeigen, dass du selbstsüchtig bist. Dei- du helfen oder spielen kannst. Bitte,
ne Klagen machen dich nur unglücklich dass Gott dir hilft, Worte zu sagen, die
und andere halten sich deswegen nicht zeigen: Du glaubst, dass Gott gut ist.

Hast du dich schon einmal über etwas beklagt, das sich als etwas Gutes herausstellte?
Schreibe es auf:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, mit dem Jammern auf-
zuhören. Amen.

232
GOTT GEHORCHEN Lies 1. Thessalonicher 5,16-18

TE_Monat 8.indd 20 23.07.15 13:23


Was denkt Gott über
Murren und Meckern
Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass,
seid dankbar in allen Dingen;
denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch.
1. Thessalonicher 5,16-18

Als Mose das Volk Israel anführte, hat- Anführer!“ Sie murrten sogar über Gott.
ten sie viel Grund, dankbar zu sein. Gott Wegen dieser Sünde sandte Gott ihnen
teilte das Rote Meer und führte sein viele Schlangen zur Strafe – Giftschlan-
Volk mit trockenen Füßen hindurch. gen, die die Menschen bissen! Viele
Danke, lieber Gott! Gott sandte ihnen Leute starben. Mose betete und Gott
jeden Tag eine wunderbare Speise vom antwortete, indem er eine Möglich-
Himmel, das „Manna“. Danke, lieber keit zur Vergebung ihrer Sünden schuf
Gott! Mose schlug den Felsen mit einem (4. Mose 21,5-9).
Stock, und Gott sandte genug Wasser
für die ganze durstige Menschenmenge. Die Bibel sagt: „Tut alles ohne Murren
Danke, lieber Gott! und ohne Zweifel“ (Philipper 2,14). Be-
denke, dort steht „alles“. Wenn du dich
Danke, lieber Gott! Das hätten die- beschwerst, vergisst du, dass Gott ver-
se Leute immer wieder sagen sollen. sprochen hat, dir alles zu geben, was du
Weißt du, was sie stattdessen taten? brauchst. Gott ist der Herr, und er liebt
Sie beschwerten sich und sagten: „Wir dich. Sei fröhlich, sei dankbar und höre
brauchen wieder Wasser! Wir sind das auf zu meckern!
Manna leid! Wir brauchen einen neuen

Was meinst du: Warum ist Meckern Sünde?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dankbar zu sein und mit dem
Murren aufzuhören. Amen.

233
Lies Philliper 2,14-15 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 21 23.07.15 13:23


Wie werde ich dankbar
Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass,
seid dankbar in allen Dingen;
denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch.
1. Thessalonicher 5,16-18

„Ich hasse meine Kleidung!“, brüllte Lilli. Gott. Erinnere dich daran, dass er die
„Was ist denn daran so schlimm?,“ frag- Liebe ist und dass er dich liebt! Gott ist
te Steffi. „Ich finde, du siehst immer gut weise, und er weiß, was am besten für
aus.“ Lilli runzelte die Stirn und blickte dich ist. Gott ist mächtig, und er kann
ihre Freundin an. „Sie sind alle so alt!“, dir helfen!
rief sie aus. „Ich bekomme nie etwas
Neues. Ich bekomme einfach die alten Danke Gott für all die großen Dinge, die
Klamotten meiner Schwester, wenn sie er für dich getan hat. In der Bibel steht:
ihr zu klein geworden sind. Ich weiß, „... sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit
dass meine Eltern nicht viel Geld haben, für alles ...“ (Epheser 5,20). Singe ihm ein
aber ich will auch einmal neue Kleidung Loblied, anstatt zu murren. Sage 1. Thes-
haben, so wie alle anderen!“ salonicher 5,16-18 auf und füge hinzu:
„Ja, das will ich!“ Tu dies, wann immer es
Wenn du über etwas murrst, dann be- dir nach Klagen zumute ist – über deine
nimmst du dich wie Lilli und tust so, als Kleidung, deine Familie, das Wetter, die
ob Gott nicht wüsste, was er tut. Denke Hausaufgaben oder was auch immer. Du
nicht so! Denke für einen Moment an kannst dankbar sein, wenn du nur willst.

Wie kannst du daran denken, dankbar zu sein, anstatt zu murren?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir heute dankbar zu sein, statt
zu murren. Amen.

234
GOTT GEHORCHEN Lies Epheser 5,19-20

TE_Monat 8.indd 22 23.07.15 13:23


Was ist Klatsch
Redet nicht schlecht voneinander.
Was ihr sagt, soll für jeden gut und hilfreich sein,
eine Wohltat für alle.
Epheser 4,29

Julia schleicht sich in der Pause an Kirs- Niemals sollte Klatsch aus deinem
ten heran. Sie senkt die Stimme und Mund kommen. Klatsch ist, wenn
flüstert: „Weißt du schon, dass Maria jemand unfreundliche (und oft un-
in Mathe eine ganz schlechte Note ge- wahre) Dinge über andere Leute sagt.
schrieben hat?“ Kirsten flüstert zurück: Klatsch ist Sünde. Du kannst versuchen,
„Was? Ausgerechnet die?“ den Klatsch zu stoppen, wenn du ande-
re schlecht reden hörst. Wenn Julia dir
Julia antwortet: „Sie ist eben doch nicht zum Beispiel etwas über Marias schlech-
so schlau, wie sie tut! Schau sie doch an; te Note erzählen will, könntest du sagen:
wie sie heute wieder aussieht – mit der „Was können wir tun, um ihr bei der
Frisur und den Klamotten! Ist ja peinlich!“ nächsten Arbeit zu helfen?“ Wenn je-
mand unfreundliche Worte über einen
Hört sich das an wie ein Gespräch, das anderen sagt, dann könntest du sagen:
Gott gefällt? Sagen Julia und Kirsten et- „Es ist nicht richtig, so zu reden.“ Und
was, das gut und hilfreich für Maria ist? dann könntest du das Thema wech-
Nein! Was sie sagen, wird in Epheser 4,29 seln. Tu, was du kannst, um Klatsch zu
als schlecht bezeichnet. Das ist Klatsch. stoppen.

Was meinst du: Warum bezeichnet Gott Klatsch als Sünde?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, nicht über andere Men-
schen schlecht zu reden. Hilf mir, immer Worte zu wählen, die die
anderen aufbauen. Amen.
235
Lies Epheser 4,29 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 23 23.07.15 13:23


Was richtet Klatsch an
Redet nicht schlecht voneinander.
Was ihr sagt, soll für jeden gut und hilfreich sein,
eine Wohltat für alle.
Epheser 4,29

David und Tim waren die besten Freun- einander.“ Leute, die klatschen, verraten
de – bis zum letzten Sommer. Da schaff- deine Geheimnisse. Tim hatte David ge-
te David die Aufnahme in die Fußball- sagt, dass er geweint hatte, weil er nicht
mannschaft und Tim schaffte sie nicht. in die Fußballmannschaft aufgenom-
Tim war wütend, verletzt und eifersüch- men worden war. Sollte David das an-
tig. So sagte Tim anderen einiges, was deren erzählen? Nein! In Sprüche 11,13
er nie hätte sagen sollen. steht: „Wer klatschsüchtig ist, wird auch
Er erzählte Oliver: „David ist nur deshalb anvertraute Geheimnisse ausplaudern;
in die Fußballmannschaft gekommen, ein zuverlässiger Mensch schweigt.“
weil sein Vater ein Freund des Trainers
ist.“ Zu Sara meinte er: „David wird die Gott hört, was du sagst, wenn du
Mannschaft ruinieren. Er ist zu fett, um klatschst. Er weiß, welchen Schaden
schnell genug zu laufen.“ du damit anrichtest. Eines Tages wird
Bald erfuhr David, was Tim über ihn he- Gott dich fragen: „Warum hast du das
rumerzählte. Nun war er verletzt und gesagt?“ Jesus sagt in Matthäus 12,36:
traurig. David und Tim waren nun keine „Ich sage euch aber, dass die Menschen
Freunde mehr. Rechenschaft geben müssen am Tage
Die Bibel sagt in Sprüche 16,28: „Ein hin- des Gerichts von jedem nichtsnutzigen
terlistiger Mensch sät Zank und Streit, Wort, das sie geredet haben.“ Denke dar-
und ein Lästermaul bringt Freunde aus- an, dann wirst du nicht klatschen.

Wie kann Klatsch deinen Freundschaften schaden?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, mit meinen Worten
vorsichtig zu sein und daran zu denken, dass du immer hörst, was

236 ich sage. Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies Sprüche 16,27-28

TE_Monat 8.indd 24 23.07.15 13:23


Wie kann ich andere aufbauen
Redet nicht schlecht voneinander.
Was ihr sagt, soll für jeden gut und hilfreich sein,
eine Wohltat für alle.
Epheser 4,29

Weißt du, was dein Name bedeutet? Ein mutigte Saulus, während sie gemeinsam
Mann in der Bibel hatte einen Namen reisten. Barnabas ermutigte die Leute,
mit einer ganz besonderen Bedeutung. auf Gottes Wort zu hören und Gottes
Er hieß „Barnabas“, und sein Name Wort zu glauben. Er ermutigte sie auch,
bedeutet „Ermutiger“. Ist das nicht ein für den Herrn zu leben.
schöner Name? Die Bibel berichtet uns,
dass Barnabas genau das tat, was sein Bist du ein Mutmacher, so wie Barna-
Name sagt – er baute andere auf, indem bas? Du kannst ein Mutmacher werden.
er sie ermutigte. Ermutige die Menschen, indem du Din-
ge sagst wie: „Das hast du gut gemacht.“
Wann begegnen wir Barnabas im Neu- – „Danke, dass du so schwer arbeitest!“
en Testament zum ersten Mal? Direkt – „Ich bin gern in deiner Mannschaft.“ –
nachdem Saulus (später Paulus genannt) „Gott hat dich lieb, und ich auch.“ – „Ich
Christ wurde. Die Christen hatten Angst bin froh, dass ich dich kenne!“ – „Du bist
vor Saulus. In Apostelgeschichte 9,26-27 eine prima Freundin!“
erfahren wir, dass Barnabas Saulus mit
zu anderen Gläubigen nahm. Barnabas Der Herr Jesus Christus, der in Barnabas
sagte ihnen, dass Saulus nun ein Christ lebte, half ihm, andere aufzubauen. Er
war und dass sie keine Angst mehr vor kann auch dir dabei helfen.
ihm zu haben brauchten. Barnabas er-

Was möchtest du heute jemandem sagen, um ihn oder sie aufzubauen und zu ermu-
tigen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, andere aufzubauen, indem ich
sie ermutige. Amen.

237
Lies Apostelgeschichte 9,26-27 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 25 23.07.15 13:23


Was bedeutet
„den Namen Gottes missbrauchen“
Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes,
nicht missbrauchen; denn der HERR wird den nicht
ungestraft lassen, der seinen Namen missbraucht.
2. Mose 20,7

Dunkle Wolken erfüllen den Himmel. Es nicht mit Liebe oder Respekt. Die Worte
wird immer dunkler. Ein starker Wind werden nicht dazu gebraucht, um die,
weht. Du schaust aus dem Fenster. Blitze die sie hören, an unseren wunderbaren
zucken und Donnergrollen ist zu hören. Du Retter zu erinnern. Diese Person miss-
rufst aus: „O Gott, ein starkes Gewitter!“ braucht den Namen des Herrn.

Du sagst zwar „O Gott“, aber du denkst Wenn du den Namen des Herrn miss-
dabei kein bisschen an den wahren und brauchst, dann benutzt du den Aus-
lebendigen Gott. Du sprichst nicht mit druck „Gott“ nur als leeres Wort (z. B.
dem Einen, der die Macht hat, Gewitter „Um Gottes Willen!“), vielleicht sogar
zu senden und Gewitter zu beenden. Du als zorniges Wort. Gott lebt jedoch! Es
missbrauchst den Namen Gottes. ist deshalb schlimm und falsch, den
Namen Gottes nur als leeres Wort
Vielleicht siehst du gerade fern. Eine Fa- zu verwenden. Du solltest traurig sein,
milie hat einen großen Streit. Im Zorn wann immer du hörst, wie jemand den
stößt einer das Wort „Herrje!“ (Verläste- Namen Gottes missbraucht.
rung von „Herr Jesus“) aus. Er sagt dies

Warum ist es falsch, den Namen Gottes zu missbrauchen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, dein Name ist wunderbar. Hilf mir,
deinen Namen zu ehren und niemals zu missbrauchen. Amen.

238
GOTT GEHORCHEN Lies Psalm 86,11-12

TE_Monat 8.indd 26 23.07.15 13:23


Warum sollte ich mit
meinen Worten vorsichtig sein
Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes,
nicht missbrauchen; denn der HERR wird den nicht
ungestraft lassen, der seinen Namen missbraucht.
2. Mose 20,7

In der Bibel steht vieles über das Spre- und hält seine Zunge nicht im Zaum,
chen. Lies die Verse auf dieser Seite sorg- sondern betrügt sein Herz, so ist sein
fältig. Lies sie mehr als einmal durch. Gottesdienst nichtig“
(Jakobus 1,26).
„Eine linde Antwort stillt den Zorn; Worte haben Macht. Dein Mund kann
aber ein hartes Wort erregt Grimm“ Gott loben oder seinen Namen miss-
(Sprüche 15,1). brauchen. Was du sagst, kann Menschen
„Wer unvorsichtig herausfährt mit helfen oder sie verletzen. Mit Worten
Worten, sticht wie ein Schwert; aber kannst du Menschen erklären, wie sie
die Zunge der Weisen bringt Heilung“ Christ werden können. Die Leute hören
(Sprüche 12,18). dir genau zu. Wenn du als Christ den
„Aus einem Munde kommt Loben Namen Gottes missbrauchst, werden sie
und Fluchen. Das soll nicht so sein, das nicht vergessen. Dann glauben sie
liebe Brüder“ dir wahrscheinlich auch nicht, wenn du
(Jakobus 3,10). ihnen versuchst zu sagen, dass der Herr
„Wer seine Zunge hütet, bewahrt sein Jesus ihr Retter sein will. Das kommt
Leben; wer aber mit seinem Maul her- dir vielleicht unfair vor, doch die Leute
ausfährt, über den kommt Verderben“ behalten das Schlechte, was du sagst,
(Sprüche 13,3). länger als das Gute. Darum sei vorsichtig
„Wenn jemand meint, er diene Gott, mit deinen Worten!

Warum sind deine Worte Gott wichtig?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, daran zu denken, dass meine
Worte Menschen verletzen oder ihnen helfen können. Hilf mir, nur
das zu sagen, was dir gefällt. Amen.
239
Lies die angegebenen Bibelverse GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 27 23.07.15 13:23


Wie bekomme ich „weise Lippen“
Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes,
nicht missbrauchen; denn der HERR wird den nicht
ungestraft lassen, der seinen Namen missbraucht.
2. Mose 20,7

Mandy redet gern. Sie erzählt, was sie mehr zu. Die Bibel sagt: „Die Worte eines
gestern gemacht hat und was sie mor- weisen Menschen helfen zur Erkenntnis“
gen vorhat. Sie schwatzt über Leute und (Sprüche 15,2).
Orte, sie spricht vom Sport, ihren Haus-
aufgaben, ihrem Computer, Fernsehsen- Königin Ester wollte mit dem König
dungen, der Gemeinde, den Ferien und sprechen. Sie hatte vor, Gottes Volk vor
von dem, was sie mag oder nicht mag. dem Tod zu erretten (Ester 4 bis 5). Sie
musste nachdenken und beten, damit
Haben Leute, die viel reden, „weise“ Lip- sie genau die richtigen Worte fand. Sie
pen? In Sprüche 10,19 steht: „... wer aber hatte danach wirklich „weise“ Lippen.
seine Lippen im Zaum hält, ist klug.“ Wie kannst du „weise“ Lippen bekom-
„Die Zunge im Zaum halten“ heißt, men? Die Bibel sagt: „HERR, behüte mei-
zunächst einmal still zu sein und zu nen Mund ...“ (Psalm 141,3).
überlegen, was du sagen willst. War-
um sagt Gott, dass du deine Zunge „im Sei vorsichtig, was du sagst. Hilf den
Zaum halten“ sollst? Jedes Mal, wenn du Menschen durch deine Worte. Gebrau-
sprichst, ist es möglich, dass du etwas che Gottes Namen richtig. Und denke
Unwahres, Unfreundliches oder Un- an diese Regel: Bete mehr! Höre bes-
wichtiges sagst. Wenn du sehr viel re- ser zu! Rede weniger!
dest, hören dir die Leute vielleicht nicht

Warum hilft es dir, weise Lippen zu bekommen, wenn du zuhörst anstelle zu reden?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, zu erkennen, wann ich re-
den und wann ich schweigen soll. Ich möchte „weise“ Lippen haben.

240 Amen.

GOTT GEHORCHEN Lies Jakobus 1,19

TE_Monat 8.indd 28 23.07.15 13:23


Was bedeutet „treu sein“
Ein treuer Mann wird von vielen gesegnet ...
Sprüche 28,20

Noomi, ihr Mann und ihre beiden Söh- mein Gott“ (Rut 1,16). Rut war Noomi
ne verließen ihre Heimat Bethlehem und und Noomis Gott treu.
zogen nach Moab. Während sie dort
wohnten, starb Noomis Mann. Ihre Söh- Treue heißt, fest zu einem zu halten.
ne heirateten. Sie nahmen Rut und Orpa Christen müssen zuallererst Gott treu
zur Frau. Dann starben die beiden Söh- sein. Sei auch deiner Familie und deinen
ne. Was für eine traurige Zeit muss das Freunden treu, es sei denn, sie sind Gott
gewesen sein! immer wieder absichtlich ungehorsam.

Noomi beschloss, wieder nach Beth- Wenn du einem Menschen treu bist,
lehem zurückzukehren. Rut und Orpa dann setzt du dich für ihn ein, wenn
machten sich mit ihr auf den Weg. Noo- irgendjemand gemein zu ihm ist. Du
mi forderte die beiden auf, wieder nach sprichst gut über ihn. Du hilfst ihm bei
Hause zu gehen (Rut 1,6-14). Orpa ging Schwierigkeiten. Das tat Rut. Wegen
heim, doch Rut sagte zu Noomi: „... Wo ihrer großen Treue wurde sie reich ge-
du hingehst, da will ich auch hingehen; segnet. Willst du Ruts wunderbarem
wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Beispiel folgen?
Volk ist mein Volk, und dein Gott ist

Wie kannst du diese Woche einem Freund oder einer Freundin deine Treue zeigen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, meiner Familie und mei-
nen Freunden die Treue zu halten. Am meisten hilf mir, dir treu zu
sein. Amen.
241
Lies Rut 1,16-17 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 29 23.07.15 13:23


Wie kann ich Gott treu sein
Ein treuer Mann wird von vielen gesegnet ...
Sprüche 28,20

Johannes war Christ. Er wollte Gott treu Treue Christen lesen die Bibel und
sein. Mirko saß in der Schule genau hin- beten jeden Tag. Sie gehen treu zum
ter ihm. Er piekste Johannes mit einem Gottesdienst. Es ist leichter, Gott treu zu
Bleistift, grinste höhnisch und flüsterte: sein, wenn du Zeit mit anderen Christen
„Johannes, nur nicht wütend werden! verbringst. Christen, die Freunde sind,
Wenn du Christ bist, dann musst du helfen sich gegenseitig, für Gott zu le-
mir vergeben!“ Dann piekste er ihn noch ben. Der wirkliche Test für deine Treue
einmal und lachte. zu Gott ist, ob du ihm gehorsam bist.

Was würdest du tun, wenn jemand wie Wenn du enge Freunde hast, die Gott
Mirko dich ärgerte, weil du Christ bist? nicht lieben und ihm nicht dienen, wird es
Du brauchst mehr als deine eigene dir schwer werden, Gott treu zu bleiben.
Kraft, um Gott treu zu bleiben. Von Deswegen hat sich Johannes auch nicht
Gott können wir „... Barmherzigkeit Mirko zum besten Freund ausgesucht.
empfangen und Gnade finden zu der Doch Johannes und seine Freunde beten
Zeit, wenn wir Hilfe nötig haben“ (He- für Mirko. Das gefällt Gott. Sei Gott treu
bräer 4,16). und gehorche ihm von ganzem Herzen.

Wie kannst du Gott deine Treue zeigen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich liebst. Ich möch-
te dir treu sein, auch wenn es schwer ist. Amen.

242
GOTT GEHORCHEN Lies Hebräer 4,15-16

TE_Monat 8.indd 30 23.07.15 13:23


Warum ist es wichtig, treu zu sein
Ein treuer Mann wird von vielen gesegnet ...
Sprüche 28,20

Wenn du weißt, dass du etwas tun soll- du werden. Sie möchten die wichtigen
test, aber keine Lust dazu hast, was denkst Dinge nicht hören, die du ihnen über
du dann? „Ich bin viel zu müde!“ oder „Ich Gott erzählen solltest.
will etwas anderes machen!“ oder „Ich
will es tun, denn das ist das Richtige, und Wenn du treu bist, können die Men-
Gott wird mir dabei helfen!“ schen sehen, dass Gott dich verändert
hat. Du gehst weise mit deinem Geld
Wenn du das Letztere denkst, dann bist um. Du setzt deine Zeit ein, um ande-
du dabei, Treue zu lernen. Das heißt, du ren zu helfen. Du liest in der Bibel und
lernst, Gott in deinen Gedanken, Worten gehst zum Gottesdienst. Du gebrauchst
und Taten treu zu sein. Das Beispiel vom deine Talente und Neigungen, um Gott
treuen Knecht in Matthäus 25,21 zeigt, zu dienen.
dass Gott Treue belohnt und segnet.
Die Entscheidung, Gott zu gehorchen,
Wenn du sagst, du bist Christ, aber du bringt große Freude. Wenn du treu bist,
bist nicht treu, dann vertrauen dir die wirst du reich gesegnet werden. Gott
Leute nicht. Sie möchten nicht so wie verspricht es!

Warum ist es manchmal schwer, treu zu sein?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, dir mit meinem Geld, mei-
ner Zeit und meinen Talenten und Neigungen treu zu dienen. Ich
möchte ein Mensch werden, auf den die anderen sich verlassen
können. Amen. 243
Lies Matthäus 25,20-21 GOTT GEHORCHEN

TE_Monat 8.indd 31 23.07.15 13:23


Bibelvers-Check
Hier sind einige wichtige Verse zu dem, was du bisher gelernt hast. Ma-
che ein Häkchen in jeden Kreis, wenn du den jeweiligen Vers auswendig
kannst.

Psalm 119,34: Unterweise mich, dass ich bewahre dein Gesetz


und es halte von ganzem Herzen.

Hebräer 13,17: Gehorcht euren Lehrern und folgt ihnen, denn sie
wachen über eure Seelen – und dafür müssen sie Rechenschaft ge-
ben –, damit sie das mit Freuden tun und nicht mit Seufzen; denn
das wäre nicht gut für euch.

Jakobus 1,22: Seid aber Täter des Wortes und nicht Hörer allein;
sonst betrügt ihr euch selbst.

Sprüche 11,2: Wo Hochmut ist, da ist auch Schande; aber Weis-


heit ist bei den Demütigen.

Philliper 2,14-15: Tut alles ohne Murren und ohne Zweifel, damit
ihr ohne Tadel und lauter seid. Gottes Kinder, ohne Makel mitten
unter einem verdorbenen und verkehrten Geschlecht, unter dem
ihr scheint als Lichter in der Welt.
Psalm 119,9: Wie wird ein junger Mann seinen Weg unsträflich
gehen? Wenn er sich hält an deine Worte.

Philliper 4,8: ...Was wahrhaftig ist, was ehrbar, was gerecht, was
rein, was liebenswert, was einen guten Ruf hat, sei es eine Tugend,
sei es ein Lob – darauf seid bedacht!

Psalm 141,3: HERR, behüte meinen Mund und bewahre meine


Lippen!

TE_Monat 8.indd 32 23.07.15 13:23


Prima,
du hast alle Andachten über „Gott gehorchen“ durchgelesen.

Nun kannst du deine Entdecker-Seite „Gott gehorchen“ ausfüllen. Du


hast sie mit dem Brief erhalten, in dem wir dir deine Entdecker-Seite
Nr. 7 zurückgeschickt haben.

Wenn du die Entdecker-Seite Nr. 8 fertig ausgefüllt hast, dann falte sie
an der Linie und stecke sie in einen Briefumschlag. Wenn du möch-
test, lege auch den Zettel mit deinen Gebetsanliegen bei. Klebe eine
Briefmarke auf den Umschlag und sende alles an die Adresse vom
KEB-Mailbox-Club.

Wir werden uns deine Antwor-

Jetzt
ten ansehen und sie wieder mit
einigen persönlichen Sätzen und
8 deiner Entdecker-Seite Nr. 9 an
S eit e Nr.
tdecker- dich zurückschicken.
En
u deine chicken!
darfst d eins

Freue dich darauf, in den nächsten Andachten mehr


über „Für Gott leben“ zu erfahren.

Dein KEB-Mailbox-Club

TE_Monat 8.indd 33 23.07.15 13:23


Für Gott
leben

TE_Monat 8.indd 34 23.07.15 13:23


Was sagt Gott über
die Achtung vor dem Leben
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin ...
Psalm 139,14

Hat schon einmal jemand zu dir gesagt: ewig leben wird. So hat Gott dich wun-
„Du siehst genauso aus wie dein Vater“, derbar geschaffen. Gott erschuf das gan-
oder „Du hast das Lächeln deiner Mut- ze Universum, doch allein der Mensch
ter”? Warum ist das so? Du bist mit ver- wurde zu seinem Ebenbild geschaffen.
schiedenen Eigenschaften geboren, die
dich deinen Eltern ähnlich machen. Alles Leben ist wichtig oder wertvoll für
Gott, doch weil du als Ebenbild Gottes
So wie es familiäre Ähnlichkeiten gibt, geschaffen worden bist, hast du für ihn
hat Gott, der Schöpfer, alle Menschen besondere Bedeutung. Kein Tier oder
als sein Ebenbild geschaffen. Die Bibel keine Pflanze ist so wie du ihm ähnlich
sagt: „... Gott schuf den Menschen zu geschaffen. In der Bibel befiehlt Gott:
seinem Bilde ...“ (1. Mose 1,27). Inwiefern „Du sollst nicht töten“ (2. Mose 20,13).
bist du als Gottes Ebenbild geschaffen? Jedes Menschenleben ist für Gott wich-
Du hast eine Persönlichkeit. Du kannst tig. Keiner hat das Recht, einem anderen
über Dinge nachdenken. Du hast Ge- das Leben zu nehmen. Gott möchte,
fühle wie Freude oder Traurigkeit. Du dass du ihn ehrst, indem du das Leben
kannst Entscheidungen treffen. Gott hat achtest und schützt.
dich auch mit einer Seele geschaffen, die

Warum will Gott, dass du das Leben achtest?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich zu deinem Eben-
bild, dir ähnlich geschaffen hast. Hilf mir, mein Leben und das Leben

244
der Menschen um mich herum zu achten. Amen.

Lies 1. Mose 1,26-27 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 1 23.07.15 13:24


Wie achteten
Menschen der Bibel das Leben
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin ...
Psalm 139,14

„Tötet alle kleinen Jungen, die den Is- beginnt, wenn Gott anfängt, ein Kind
raeliten geboren werden!“, befahl der im Leib der Mutter zu formen. Ungebo-
zornige Pharao, der König von Ägypten rene Babys sind für Gott wertvoll. Die
(2. Mose 1,22). Zwei israelitische Heb- Bibel sagt, Gott erschafft jede Einzelheit
ammen liefen eilig davon. Sie verstan- ihres Körpers schon bevor sie auf die
den, was der Pharao geboten hatte, aber Welt kommen (Psalm 139,13).
sie wollten Gott gehorchen.
Wenn jemand eine Abtreibung durch-
Die Israeliten waren Sklaven in Ägypten. führt (ein Kind vor oder während der
Der Pharao fürchtete, sie würden mit Geburt tötet), tötet er ein Leben, das
seinen Feinden gemeinsame Sache ma- Gott geschaffen hat. Nur Gott hat das
chen und gegen ihn kämpfen. Deswegen Recht, Leben zu geben und Leben zu
wollte er, dass die Jungen getötet wurden. nehmen. In vielen Ländern haben die
Der Pharao hatte keine Achtung vor Regierungen Gesetze erlassen, die das
dem menschlichen Leben, doch die bei- Töten ungeborener Babys erlauben. Bete
den Hebammen hatten sie. Sie schütz- dafür, dass die Regierungen aller Länder
ten das Leben der kleinen Jungen. Gott gehorchen. Bete, dass sie bereit
werden, menschliches Leben zu achten
Alles menschliche Leben ist Gott und zu schützen.
wichtig. Wann beginnt das Leben? Es

Schreibe ein Dankgebet an Gott für das Leben, das er dir gegeben hat:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich geschaffen hast. Bitte,
hilf mir, menschliches Leben zu schützen und es zu achten. Amen.

245
FÜR GOTT LEBEN Lies Psalm 139,13-16

TE_Monat 9.indd 2 23.07.15 13:24


Wie kann ich Respekt
vor dem Leben haben
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin ...
Psalm 139,14

Magst du gerne Videospiele? Einige Vi- machen. Einige Kinder haben sogar eine
deospiele machen viel Spaß, aber es gibt Waffe mit in die Schule genommen, um
auch manche mit Gewalt. Diese Spiele andere zu verletzen oder zu töten.
ermutigen dich, andere zu „töten“, um
das Spiel zu gewinnen. Du meinst viel- Gott hasst diese Gewalt. Er sagt: „Du
leicht, das sei nicht so schlimm – es sei sollst nicht töten“ (2. Mose 20,13). Es ist
doch nur ein Spiel. Je öfter du jedoch Sünde, jemanden zu töten oder sich das
solche Spiele spielst, desto weniger eigene Leben zu nehmen. Niemand hat
macht dir die Gewalt etwas aus. das Recht, Leben zu nehmen. Gott will,
dass du Achtung vor dem Leben hast –
Gewalt gibt es im Fernsehen, im Kino, auch vor deinem eigenen.
in unserer Musik – ja sogar in Comics.
Manche Leute hören viel Musik, in der Sei vorsichtig damit, was du dir anhörst
es um das Töten geht. Bald denken sie und anschaust. Fülle deinen Kopf nicht
darüber nach, wie es wäre, anderen weh- mit Gedanken über das Töten. Schalte
zutun – oder sich selbst. Einige schauen Fernsehprogramme oder Videospiele ab,
sich Filme an, in denen Leute töten oder in denen Gewalt vorkommt. Höre Mu-
getötet werden. Danach fangen sie an sik, in der das Leben geachtet wird. Du
und versuchen, das Gesehene nachzu- ehrst Gott, wenn du das Leben achtest.

Nenne drei Dinge, die du tun kannst, um deine Achtung vor dem
Leben zu zeigen:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, „Nein“ zu sagen zu Videospie-
len, Fernsehsendungen und Musik, in denen es um Gewalt geht. Hilf mir,

246
dich zu ehren, indem ich das Leben achte. Amen.

Lies Römer 12,9-10 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 3 23.07.15 13:24


Was sagt Gott über den Respekt vor
Menschen, die Verantwortung für dich haben
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin ...
Psalm 139,14

Jonas bewarf die Mädchen vor ihm im deine Leiter und Lehrer achtest, indem
Bus mit Papierkügelchen. Der Busfahrer du freundlich mit ihnen sprichst und ih-
sagte, er solle aufhören, aber sobald er nen gehorchst. Diese Personen hat Gott
nicht mehr hinschaute, machte Jonas zu deinem Guten über dich eingesetzt.
weiter. Katharinas Lehrer forderte sie Sie sind da, um dir zu helfen, die Re-
auf, sich beim Anstellen nicht vorzu- geln zu halten, sodass du sicher lebst.
drängen. Katharina gab eine freche Ant- Sie helfen dir, richtige Entscheidungen zu
wort. Jonas und Katharina hatten kei- treffen, sodass du und die anderen gut
nen Respekt vor den Menschen, die für miteinander auskommen.
sie Verantwortung hatten und denen sie * Obrigkeit = Menschen, die Gott über dich gesetzt hat.
gehorchen sollten.
Es ist Sünde, frech zu sein oder Men-
Begegnest du Menschen, die Verantwor- schen, die Verantwortung über dich
tung für dich haben, mit Achtung? Oder haben, nicht zu gehorchen. Und es wird
gibst du ihnen freche Antworten oder am Ende bestraft. Wenn du frech oder
bist ihnen ungehorsam? Die Bibel sagt: ungehorsam bist, machst du dir selbst
„Jedermann sei untertan der Obrigkeit*, und anderen Probleme. Falls du frech
die Gewalt über ihn hat ...“(Römer 13,1). oder ungehorsam gewesen bist, beken-
„Untertan sein“ heißt, freiwillig ge- ne Gott diese Sünde. Bitte ihn, dass er
horchen. Gott hat vorgesehen, dass du dir hilft, diese Personen zu achten.

Nenne einige Personen, denen du mit mehr Achtung begegnen musst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte vergib mir, wo ich frech gewesen bin
oder Menschen, die für mich Verantwortung haben, nicht gehorcht habe.

247
Hilf mir, ihnen Achtung zu zeigen. Amen.

FÜR GOTT LEBEN Lies Römer 13,1

TE_Monat 9.indd 4 23.07.15 13:24


Wie zeigte David Respekt
vor der Autorität
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin ...
Psalm 139,14

Gott versprach einem jungen Mann na- ten in dieser Höhle versteckt hielten.
mens David, dass er eines Tages König von Davids Männer wollten Saul töten, doch
Israel werden würde. Bis dahin musste er David lehnte das ab. Er schnitt ein Stück
die Autoritätsperson, die über ihm stand Stoff von Sauls Mantel ab, um zu zeigen,
– König Saul –, geduldig respektieren. dass er ihn hätte töten können. Schon
Eines Tages lobten die Frauen David, dadurch fühlte David sich schuldig, weil
er sei ein besserer Soldat als Saul. Saul er etwas vom Mantel des Königs abge-
wurde eifersüchtig. Später, als David sei- schnitten hatte. Er respektierte die Au-
ne Harfe* spielte, überfielen Saul Hass torität des Königs, obwohl König Saul
und Eifersucht. Er warf den Speer nach Gott ungehorsam war. (1. Samuel 24)
David, doch Gott rettete Davids Leben.
Von da an verfolgte Saul David. Er wollte Wie David, so kannst auch du Respekt
ihn töten! * Harfe = Musikinstrument vor Autoritätspersonen (Menschen, die
Verantwortung für dich haben) zeigen.
David wusste, dass Gott vorhatte, ihn Sei geduldig und warte darauf, dass
zum König zu machen. Er hätte sich ge- Gott seinen Plan ausführt. Zur rech-
gen Saul wenden können. Doch David ten Zeit hat Gott David geehrt und zum
achtete Sauls Macht über ihn. Einmal König über Israel eingesetzt. Gott wird
ging Saul in eine Höhle. Er wusste nicht, auch dich ehren, wenn du Achtung
dass David und seine Männer sich hin- vor Autoritätspersonen hast.

Wie konnte David König Saul respektieren?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, Menschen, die Verantwortung
über mich haben, zu achten, auch wenn es schwer ist. Amen.

248
Lies 1. Samuel 24,4-8 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 5 23.07.15 13:24


Wie kann ich Menschen, die für
mich Verantwortung haben, achten
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin ...
Psalm 139,14

In der Bibel hat Gott uns Gebote oder (2. Mose 20,7). Es ist respektlos, Gottes
Regeln gegeben. Seine Gebote zeigen dir, Namen als Fluch- oder Schimpfwort
wie du Menschen mit Autorität achten zu verwenden. Denke daran, dass Gott
kannst. Die wichtigste Autoritätsper- heilig ist. Gebrauche seinen Namen mit
son ist Gott. Sein erstes Gebot sagt: „Du Ehrerbietung und Respekt.
sollst keine anderen Götter haben ne-
ben mir“ (2. Mose 20,3). Gott hat verschiedene Menschen als Au-
toritätspersonen über dich eingesetzt.
Nichts sollte dir wichtiger sein als Gott. Wahrscheinlich sind die ersten Men-
Er hat den ersten Platz verdient. Gib schen, die Verantwortung für dich ha-
Gott den ersten Platz, indem du jeden ben und die dir einfallen, dein Vater oder
Tag beim Bibellesen und Beten Zeit mit deine Mutter. Ein Gebot Gottes sagt:
ihm verbringst. Gib ihm den ersten Tag „Du sollst deinen Vater und deine Mut-
der Woche, indem du sonntags zum ter ehren ...“ (2. Mose 20,12). Eine der
Gottesdienst gehst. besten Möglichkeiten, deine Eltern zu
ehren, ist, wenn du ihnen mit der rich-
Schon dem Namen Gottes gebührt tigen Einstellung gehorsam bist. Gott
Respekt. In einem anderen Gebot sagt hat sich und andere Menschen als Auto-
Gott: „Du sollst den Namen des HERRN, ritätspersonen über dich eingesetzt. Bit-
deines Gottes, nicht missbrauchen“ te ihn, dir zu helfen, sie zu respektieren.

Nenne zwei Möglichkeiten, deine Eltern zu ehren:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für meine Eltern. Hilf mir, sie zu ach-
ten, indem ich ihnen mit der richtigen Einstellung gehorche. Amen.

249
FÜR GOTT LEBEN Lies 2. Mose 20,12

TE_Monat 9.indd 6 23.07.15 13:24


Was bedeutet „begehren“
Die Frömmigkeit* aber ist ein großer Gewinn für den,
der sich genügen lässt**. 1. Timotheus 6,6
* Frömmigkeit = in Ehrfurcht vor Gott leben
** sich genügen lassen = zufrieden sein mit dem, was du hast

„Gib mir deinen Weinberg!“, forderte Kö- zu schrecklichen Dingen führen.


nig Ahab. (Ein Weinberg ist ein Garten,
in dem Weintrauben angebaut werden.) Aber Gott wusste, was in König Ahabs
Der Weinberg gehörte einem Mann Herzen war. Nachdem Nabot umge-
mit Namen Nabot. Der Weinberg hatte bracht worden war, ging Ahab in den
schon Nabots Vater und davor seinem Weinberg, um ihn in Besitz zu nehmen.
Großvater gehört. „Nein“, antwortete Gott sandte seinen Propheten Elia dort-
Nabot, „ich gebe dir meinen Weinberg hin zu ihm. Elia richtete dem König aus,
nicht.“ König Ahab wurde wütend. Er dass Gott ihn für seine schlimmen Taten
stampfte zurück in seinen Palast, leg- bestrafen würde.
te sich auf sein Bett und weigerte sich,
etwas zu essen. Er schmollte, weil er Die Bibel sagt: Passt auf „und hütet euch
seinen Kopf nicht durchsetzen konnte. vor aller Habgier ...“ (Lukas 12,15). Gott
König Ahab begehrte Nabots Weinberg. warnt dich, nicht das haben zu wollen,
Begehren ist ein starker Wunsch, et- was dir nicht gehört. Sei ihm lieber dank-
was haben zu wollen, das dir nicht bar für das, was du hast. Gib Gott den
gehört. Der König war so sehr gierig ersten Platz in deinem Leben, dann
nach Nabots Weinberg, dass er später wirst du alles haben, was du brauchst.
Nabot umbringen ließ. Begehren kann

Was solltest du tun, wenn du dazu verleitet bist, etwas zu begehren?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, zeige mir, wenn ich etwas begehre. Hilf mir,
mit dem zufrieden zu sein, was du mir gegeben hast. Amen.

250
Lies Lukas 12,13-15 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 7 23.07.15 13:24


Was sagt Gott über Zufriedenheit
Die Frömmigkeit aber ist ein großer Gewinn für den,
der sich genügen lässt.
1. Timotheus 6,6

„Mama, kann ich mehr Taschengeld be- du es brauchst: „Und der Friede Gottes,
kommen? „Ich will mir davon ... kaufen.“ der höher ist als alle Vernunft, bewahre
Was würdest du in die Lücke schreiben: eure Herzen und Sinne in Christus Jesus“
Musik-CDs, Kleidung, Videospiele, ein (Philipper 4,7).
Handy ... vielleicht etwas, was viele dei- 3. Sei zufrieden. Wenn Gott „Nein“ sagt,
ner Klassenkameraden schon haben, dann denke daran, dass seine Antwort
und du möchtest es jetzt auch? für dich am besten ist: dir genügen zu las-
sen, wie’s dir auch geht (Philipper 4,11).
Hier sind einige Vorschläge aus der Bi- 4. Hab Vertrauen. Gott wird für deine
bel, die dir helfen, zufrieden zu sein: Bedürfnisse sorgen: „Mein Gott aber
wird all eurem Mangel abhelfen nach
1. Höre nicht auf zu beten. Frage zu- seinem Reichtum in Herrlichkeit in
erst Gott, ob du dir etwas kaufen oder Christus Jesus“ (Philipper 4,19).
darum bitten solltest. Gott wird dir hel-
fen, herauszufinden, was richtig ist: „... in Zufriedenheit mit dem, was du hast,
allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet wird dir große Freude und Frieden im
und Flehen mit Danksagung vor Gott Leben geben. Paulus, der Schreiber des
kundwerden!“ (Philipper 4,6). Philipperbriefes in der Bibel, lernte, in
2. Sei geduldig. Gott wird dir geben, jeder Lage zufrieden zu sein. Das kannst
was du brauchst, in dem Moment, wenn auch du lernen!

Welchen der vier Schritte findest du am schwierigsten?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du für alle meine Bedürf-
nisse sorgst. Mit deiner Kraft will ich zufrieden sein. Amen.

251
FÜR GOTT LEBEN Lies 1. Timotheus 6,6-8

TE_Monat 9.indd 8 23.07.15 13:24


Wie kann ich zufrieden werden
Die Frömmigkeit aber ist ein großer Gewinn für den,
der sich genügen lässt.
1. Timotheus 6,6

Einer der reichsten Männer der Welt men hast, verspricht er dir, dich niemals,
wurde gefragt: „Wie viel Geld braucht wirklich niemals, zu verlassen. Er wird
man, um glücklich zu sein?“ Er ant- bei dir sein, zu Hause, in der Schule –
wortete: „Immer ein paar Dollar mehr.“ wo immer du auch bist. Er wird dir das
Damit meinte er, dass er nie genug be- geben, was du nötig hast. Mit Jesus im
kommen konnte. Er wollte immer noch Leben kannst du zufrieden sein, so wie
mehr haben. du bist – wie du aussiehst, wo du lebst
und was du hast.
Viele Christen haben das gleiche Pro-
blem und wollen immer mehr haben. Immer wenn du anfängst, unzufrieden
Die Bibel sagt: „... lasst euch genügen zu werden, sage dir „Stopp!“ und danke
an dem, was da ist. Denn der Herr hat Gott für das, was du schon hast. Danke
gesagt: ,Ich will dich nicht verlassen ...’“ ihm, dass er bei dir ist und sich um al-
(Hebräer 13,5). „Sich genügen lassen“ les kümmert, was du nötig hast. Unser
heißt mit dem zufrieden zu sein, was Vers sagt: „Die Frömmigkeit aber ist ein
man hat. Wenn du unzufrieden bist, großer Gewinn für den, der sich genü-
sagst du damit in Wirklichkeit, dass Gott gen lässt.“ Wenn du Jesus hast, hast du
nicht recht für dich sorgt. Wenn du den alles, was du brauchst – und mehr! Bist
Herrn Jesus als deinen Retter angenom- du heute zufrieden?

Nenne drei Dinge, für die du Gott danken kannst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du es schenkst, dass Jesus im-
mer bei mir ist. Hilf mir, in ihm zufrieden zu sein. Amen.

252
Lies 1. Thessalonicher 5,18 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 9 23.07.15 13:24


Was sagt Gott über Gier und Stehlen
Die Frömmigkeit aber ist ein großer Gewinn für den,
der sich genügen lässt.
1. Timotheus 6,6

Marion liebte Erdbeeren. Eines Abends an. Ein Film interessierte ihn besonders,
servierte ihre Mutter Erdbeeren zum doch er hatte nicht genug Geld dabei,
Nachtisch. Als sie die Schüssel bekam, um ihn zu kaufen. Kevin sah sich um,
nahm Marion so viele daraus, dass und als er sich unbeobachtet fühlte,
nur wenige für ihren Bruder und ihre schob er die DVD unter seine Jacke und
Schwester übrig blieben. Marion war verließ schnell das Kaufhaus. Kevin hat-
gierig. Sie war nicht zufrieden damit, ei- te gerade gestohlen.
nige Erdbeeren zu nehmen und den Rest
mit den Geschwistern zu teilen. Sie woll- Gottes achtes Gebot lautet: „Du sollst
te alles für sich haben. nicht stehlen“ (2. Mose 20,15). Stehlen
Gier ist ein starker Wunsch, alles zu be- bedeutet, etwas zu nehmen, was dir
kommen, was du bekommen kannst. nicht gehört. Du solltest mit deinen
Wenn du gierig bist, denkst du nur an Händen arbeiten und dir Geld verdie-
dich selbst. Die Bibel sagt: „Wer sich auf nen oder dein Taschengeld sparen, um
unehrliche Weise Gewinn verschafft, dir das zu kaufen, was du brauchst. Du
stürzt seine ganze Familie ins Unglück darfst es nicht einfach jemand ande-
...“ (Sprüche 15,27). rem wegnehmen. Gier und Stehlen sind
Kevin bummelt durch ein Kaufhaus und selbstsüchtige Begierden, die dich davon
sah sich den Angebotsstand mit DVDs abhalten, zufrieden zu sein.

Was solltest du tun, wenn du versucht bist, gierig zu sein oder zu stehlen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich daran erinnerst, dass
ich nicht stehlen oder gierig sein soll. Hilf mir, zufrieden zu sein mit dem,

253
was ich habe. Amen.

FÜR GOTT LEBEN Lies Epheser 4,28

TE_Monat 9.indd 10 23.07.15 13:24


Was geschah,
als Achan habgierig war
Die Frömmigkeit aber ist ein großer Gewinn für den,
der sich genügen lässt.
1. Timotheus 6,6

„Hurra! Uns gehört der Sieg! Gott hat mit Namen Achan habgierig. Er nahm
uns den Sieg über Jericho geschenkt.“ einige wertvolle Sachen und vergrub sie
Gott half dem Heer Israels, die große in seinem Zelt. Gott zeigte Josua, dass
Stadt Jericho zu besiegen. Doch als sie Achan der Schuldige war. Achan gab zu,
gegen die viel kleinere Stadt Ai in den was er getan hatte. Achan, seine Familie
Kampf zogen, verlor Israel die Schlacht. und sein ganzes Eigentum wurden ver-
Josua, der Anführer, kam in tiefer Trau- nichtet – nur wegen der Gier (Josua 7).
rigkeit zu dem Herrn. Gott zeigte Josua,
wo das Problem lag: „Israel hat sich ver- Wenn du in deinem Leben gierig bist,
sündigt“ (Josua 7,11). Jemand hatte et- denke daran, dass dies schlimme Folgen
was Wertvolles aus Jericho gestohlen. für dich haben kann. Denke daran, auf
wie viele andere Menschen sich dei-
Gott hatte klare Anweisungen gege- ne Gier auswirken kann. Du gibst ein
ben. Alle Schätze aus Jericho sollten in schlechtes Vorbild. Wegen dem, was sie
das Haus Gottes gebracht werden. Je- an dir beobachten, hältst du Menschen
der, der selbst Schätze behalten würde, vielleicht ab, Jesus als ihren Retter anzu-
zog sich Gottes Strafe zu. Während des nehmen.
Kampfes gegen Jericho wurde ein Mann

Wie wirkt sich deine Gier auf andere Menschen aus?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, anderen ein Vorbild in der Fröm-
migkeit zu sein – indem ich mit dem, was mir gehört, zufrieden bin und

254
nicht gierig. Amen.

Lies Josua 7,19-22 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 11 23.07.15 13:24


Wie kann ich Gier vermeiden
Die Frömmigkeit aber ist ein großer Gewinn für den,
der sich genügen lässt.
1. Timotheus 6,6

Gier ist ein starker Wunsch, etwas zu trument spielen. Kannst du gut malen?
bekommen. Das Gegenteil von Gier ist Dann könntest du ein Bild als Dekorati-
Zufriedenheit – zufrieden sein mit dem, on für euren Gruppenraum malen. Gott
was Gott dir gegeben hat. Nur Gott etwas zu geben, ist eine großartige Art
kann dir helfen, zufrieden zu sein. Danke und Weise, um Gier zu vermeiden.
Gott für die Vergebung deiner Sünden
und für all die guten Dinge, die du hast. Gott kann dir auch helfen, anderen et-
Wenn du zufrieden bist, dann wirst du was zu geben, anstatt gierig zu sein. Du
geben wollen, anstatt dir immer nur kannst ihnen Bücher oder CDs auslei-
selbst Dinge zu wünschen. hen. Du kannst anderen beim Anstehen
den Vortritt lassen. Du kannst andere
Durch Beten und Bibellesen kannst du beim Nachtisch zuerst nehmen lassen.
Gott deine Zeit geben. Du kannst Gott
einen Teil deines Taschengeldes bei der Bitte Gott, dir zu zeigen, wie du helfen
Sammlung im Gottesdienst geben. Du kannst, die Bedürfnisse anderer zu er-
kannst deine Talente und Fähigkeiten kennen. Lass dir von Gott helfen, zufrie-
in den Dienst Gottes stellen. Vielleicht den zu sein. Gib Gott und anderen etwas,
kannst du im Gottesdienst ein Lied sin- dann hast du keine Zeit, gierig zu sein!
gen oder ein Musikstück auf einem Ins-

Wie kannst du dich vor Gier schützen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, zufrieden zu sein und dir und an-
deren etwas zu geben, um nicht gierig zu werden. Amen.

255
FÜR GOTT LEBEN Lies Apostelgeschichte 20,33-35

TE_Monat 9.indd 12 23.07.15 13:24


Was sagt Gott über Geduld
... Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören,
langsam zum Reden, langsam zum Zorn.
Jakobus 1,19

„Warte!“, diese Anweisung ist mit am sagen: „Hilf mir, dass es mir endlich bes-
schwersten zu befolgen. Doch Gott ge- ser geht!“ oder: „Hilf mir, dass ich bald
braucht das Warten, um dich Geduld ein neues Fahrrad bekomme!“ Willst du
zu lehren. Geduld ist, wenn du auch in geduldig sein und weiter für Gott leben,
schweren Zeiten oder bei Langeweile auch wenn er sagt: „Warte “?
ruhig warten kannst. Manchmal lässt * Anfechtungen = schwierige Zeiten
Gott im Leben seiner Kinder Schweres
geschehen, um ihnen zu helfen, Geduld Als Christ kannst du geduldig auf den
zu lernen. Das kann eine schwierige Lek- Herrn warten, da du ja weißt, dass dein
tion sein! Leben unter seiner Herrschaft steht.
„Harre* des HERRN! Sei getrost und un-
Die Bibel sagt: „Meine lieben Brüder, er- verzagt und harre des HERRN!“ (Psalm
achtet es für lauter Freude, wenn ihr in 27,14). Wenn du Geduld zeigst, indem
mancherlei Anfechtungen* fallt, und du auf den Herrn wartest, dann wirst
wisst, dass euer Glaube, wenn er be- du stärker. Das nächste Mal, wenn du
währt ist, Geduld wirkt“ (Jakobus 1,2-3). eine schwierige Zeit erlebst, dann lass
Schwierige Zeiten in deinem Leben Gott dies gebrauchen, um dich Geduld
testen deinen Glauben an Gott. Viel- zu lehren. * harren = warten
leicht würdest du am liebsten zu Gott

Schreibe auf, wie Gott dich Geduld gelehrt hat:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für die schwierigen Zeiten in mei-
nem Leben. Hilf mir, geduldig auf dein Wirken zu warten und deinem Plan

256
zu vertrauen. Amen.

Lies Jakobus 1,2-4 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 13 23.07.15 13:24


Wie belohnte Gott Hiobs Geduld
... Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören,
langsam zum Reden, langsam zum Zorn.
Jakobus 1,19

Hiob war ein reicher Mann. Er hatte Danach ließ Gott zu, dass Hiobs gan-
7000 Schafe, 3000 Kamele, 500 Rinder zer Körper von schmerzhaften Wun-
und 500 Esel. Hiob und seine Frau hat- den bedeckt wurde (Hiob 2,7). Hiobs
ten sieben Söhne und drei Töchter. Frau meinte: „Sage Gott ab und stirb“
(Hiob 2,9). Es konnte nicht mehr viel
Aber am wichtigsten ist: Hiob glaubte an schlimmer kommen. Dennoch sündigte
Gott. Die Gemeinschaft mit Gott war Hiob nicht durch das, was er sagte. Hiob
Hiob wichtiger als alles. Doch Gott ließ verlor alles außer seinem Glauben an
harte Zeiten in Hiobs Leben kommen. Gott. Seine Freunde und seine Familie
Eines Tages wurden alle seine Rinder, entmutigten ihn, doch Hiob war gedul-
Esel und Kamele von Feinden gestoh- dig. Er glaubte, dass Gott regiert.
len, und seine Schafe starben bei einem
Brand. Seine Kinder aßen zusammen in Die Bibel erzählt, wie Gott schließlich Hi-
einem Haus. Da kam ein starker Wind, obs Geduld belohnte. Er gab Hiob dop-
und das Haus fiel zusammen und tötete pelt so viel zurück, wie ihm ursprünglich
sie alle. Hiobs Traurigkeit war schlimmer, gehört hatte. Er gab Hiob auch wieder
als du dir vorstellen kannst. Dennoch Kinder. Gott gab Hiob mehr, als er am
sündigte Hiob nicht und machte Gott Anfang besaß (Hiob 42,12-13).
keine Vorwürfe (Hiob 1,14-21).

Wie blieb Hiob Gott in allen seinen Schwierigkeiten treu?

So kannst du heute beten: Lieber Herr, hilf mir, in schwierigen Zeiten geduldig zu
sein, und lass mich immer treu bei dir bleiben. Amen.

257
FÜR GOTT LEBEN Lies Jakobus 5,11

TE_Monat 9.indd 14 23.07.15 13:24


Wie kann ich geduldig werden
... Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören,
langsam zum Reden, langsam zum Zorn.
Jakobus 1,19

„Ich wünschte, ich hätte einen eigenen test du vor dem Herrn „stille“ sein und
Hund“, dachte Tom. Er träumte, er wür- auf ihn warten (Psalm 37,7). Mach kein
de mit ihm im Garten fangen spielen Theater und beschwere dich nicht. Bete
oder mit ihm auf der Wiese herumtol- einfach weiter und vertraue darauf,
len. Er hatte seine Eltern gefragt, aber sie dass Gott tut, was am besten ist.
sagten, sie könnten sich keinen Hund
leisten. Tom beschwerte sich nicht. Vielleicht bittest du Gott um etwas viel
Er betete und hoffte einfach weiter. Ernsteres – wie die Heilung eines Freun-
Schließlich, nach langer Zeit, waren sei- des, der im Sterben liegt oder ein großes
ne Eltern damit einverstanden, dass er Problem in der Familie. Still sein und auf
einen Hund bekam. Toms’ Geduld wur- Gott warten ist schwierig. Denke daran,
de belohnt! dass Gott die Zukunft kennt. Zur Ge-
duld gehört, dass du weißt: Gott wird
Manchmal sagen Gott oder deine Eltern das tun, was für dich am besten ist. Viel-
„nein“ oder „warte“, wenn du sie um et- leicht musst du jahrelang warten. Ge-
was bittest wie einen Hund, ein Fahrrad duld bedeutet: Gott vertrauen, dass
oder ein Spiel. In solchen Zeiten soll- er zu seiner Zeit das Richtige tun wird.

Wie hat Gott deine Geduld belohnt?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, geduldig zu warten und darauf
zu vertrauen, dass du meine Gebete genau zur richtigen Zeit beantworten

258
wirst. Amen.

Lies Psalm 37,5-7a FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 15 23.07.15 13:24


Was sagt Gott über Zorn
... Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören,
langsam zum Reden, langsam zum Zorn.
Jakobus 1,19

Wann wirst du zornig? Wenn dein klei- lebst – mit ihm, mit dir selbst und mit
ner Bruder dein Zimmer verwüstet oder anderen. Das ist nicht immer leicht!
wenn deine Schwester sich deine Klei-
dung anzieht? Vielleicht geschieht es, Eine gute Regel ist: „... lasst die Sonne
wenn deine Eltern „Nein“ sagen, wenn nicht über eurem Zorn untergehen“
du etwas vorhast. (Epheser 4,26). Mit anderen Worten:
Lasst euer Leben nicht vom Zorn be-
Zorn kann viele Probleme auslösen. Viel- stimmen. Wenn du dich von deinem
leicht sagst oder tust du etwas, wegen Zorn hast beherrschen lassen, gib es
dem du später ein schlechtes Gewissen vor Gott zu und bitte um seine Ver-
hast. Ärger kann Schuld und Scham ver- gebung. Wenn du auf jemand wütend
ursachen. Er kann deine Freundschaften bist, sprich mit ihm. Versuche, das Pro-
zerstören. Die Leute sind nicht gern mit blem zu lösen. Vielleicht wirst du so-
einem wütenden Menschen zusammen. gar um Entschuldigung bitten müssen.
Zorn kann sogar deine Gesundheit ru- Denke an unseren Bibelvers: „... Ein jeder
inieren! Es ist normal, wenn man ab Mensch sei schnell zum Hören, langsam
und zu zornige Gefühle hat, aber un- zum Reden, langsam zum Zorn“ (Jako-
kontrollierter Zorn ist Sünde. Gottes bus 1,19).
Wunsch für dich ist, dass du in Frieden

Wie kann Zorn deinem Leben schaden?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, mit anderen geduldig zu sein
und möglichst nicht zornig zu werden. Amen.

259
FÜR GOTT LEBEN Lies Psalm 37,7b-8

TE_Monat 9.indd 16 23.07.15 13:24


Ist es überhaupt richtig,
zornig zu sein
... Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören,
langsam zum Reden, langsam zum Zorn.
Jakobus 1,19

Eltern hatten ihre Kinder zum Herrn Je- In diesen beiden Situationen war Jesus
sus gebracht. Sie wollten, dass er sie seg- ungehalten über die Sünde. Auch du
nete und für sie betete. Doch die Jünger solltest über die Sünde böse sein. Es
wiesen die Kinder schroff zurück. Als Je- ist richtig, ärgerlich zu werden, wenn
sus das sah, war er darüber ungehalten. dir jemand Drogen anbietet. Du bist zu
Er befahl den Jüngern, die Kinder zu ihm Recht empört, wenn du hörst, wie Got-
kommen zu lassen (Markus 10,13-16). tes Name als Schimpfwort benutzt wird.
Darüber zornig zu sein heißt noch nicht,
Ein anderes Mal ging Jesus in den Tem- dass du etwas Falsches tust. Gottes Wort
pel (Ort der Anbetung). Dort sah er, wie warnt uns jedoch: „Zürnt ihr, so sündigt
die Leute Tiere kauften und verkauften, nicht“ (Epheser 4,26). Wir sollen är-
Geld wechselten und vielleicht sogar an- gerlich über die Sünde sein, aber uns
dere betrogen. Sie missbrauchten Got- von diesem Zorn nicht beherrschen
tes heiligen Tempel für ihre eigenen, gie- lassen, damit wir nicht selbst schul-
rigen Pläne. Da wies Jesus sie hinaus und dig werden. Bitte Gott, dir die richtige
warf ihre Tische um. Er erklärte: „Mein Einstellung zu geben, besonders wenn es
Haus soll für alle Völker ein Ort des Ge- um den Zorn geht.
bets sein, aber ihr habt eine Räuberhöh-
le daraus gemacht“ (Markus 11,17).

Warum solltest du über die Sünde zornig sein?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich belehrt hast über
die richtige Art von Zorn. Hilf mir, dass ich meinen Zorn nicht zur Sünde

260
werden lasse. Amen.

Lies Epheser 4,26 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 17 23.07.15 13:24


Wie lerne ich Selbstbeherrschung
... Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören,
langsam zum Reden, langsam zum Zorn.
Jakobus 1,19

Selbstbeherrschung bedeutet: Du noch einmal Andacht Nr. 82). Durch die


lässt Gott in dir wirken, damit du Kraft des Heiligen Geistes kannst du
deine Gedanken, Gefühle und dein Selbstbeherrschung bekommen. Lass es
Handeln unter Kontrolle hast, anstatt zu, dass er kontrolliert, was du denkst,
dass du dich davon beherrschen lässt. sagst und tust. Halte dich fern von Leu-
Jesus hat uns gezeigt, wie man ein Leben ten und Orten, die dich dazu verleiten,
mit Selbstbeherrschung führen kann. deine Selbstbeherrschung zu verlieren.
Als Kind hatte der Herr Jesus die Selbst-
beherrschung, seinen Eltern gehorsam Gib Gott jeden Morgen die Herrschaft
zu sein (Lukas 2,41-51). Als Mann zeigte über dich. Du könntest sagen: „Vater,
Jesus Selbstbeherrschung, indem er sich ich gebe dir meinen Mund, damit er die
weigerte zu sündigen, als er von Satan Wahrheit redet. Ich gebe dir meine Hän-
versucht wurde (Lukas 4,1-13). Auch im de, um anderen zu helfen. Ich gebe dir
Sterben zeigte Jesus Selbstbeherrschung, meinen Verstand, um reine Gedanken
als er denen vergab, die ihn kreuzigten zu denken. Ich gebe dir meine Augen,
(Lukas 23,34). um dein Wort zu lesen.“ Selbstbeherr-
Selbstbeherrschung ist ein Teil der Frucht schung zu entwickeln, bedeutet har-
des Geistes, von der du schon früher in te Arbeit. Vertraue auf den Heiligen
diesem Andachtsbuch erfahren hast (lies Geist und lass ihn in dir wirken.

Auf welchen Gebieten deines Lebens fällt es dir am schwersten, Selbstbeherrschung zu


haben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich gebe dir jeden Teil meines Lebens,
damit er von deinem Geist beherrscht wird. Amen.

261
FÜR GOTT LEBEN Lies Galater 5,22-23

TE_Monat 9.indd 18 23.07.15 13:24


Was sagt Gott über die Freundlichkeit
Seid aber untereinander freundlich und herzlich
und vergebt einer dem andern,
wie auch Gott euch vergeben hat in Christus.
Epheser 4,32

Würden andere dich als „freundlich“ kann. Er war sogar freundlich zu denen,
bezeichnen? Freundlichkeit ist, wenn die ihn umbrachten.
du andere mit Liebe und Respekt
behandelst. Denke darüber nach, wie Weil Jesus uns als seinen Kindern sol-
freundlich Jesus war, als er auf der Erde che Freundlichkeit entgegengebracht
lebte. Obwohl die Menschen es nicht hat, sollten wir anderen mit der glei-
verdienten, behandelte er sie freundlich. chen Freundlichkeit begegnen. Sei
Er war nett zu den Armen, den Kranken, zu Hause freundlich, indem du hilfst,
den Kindern und den älteren Leuten. Er ohne dass dich jemand darum bittet.
war freundlich zu seinen Freunden und Sei in der Schule freundlich, indem du
zu seinen Feinden. Er zeigte sogar denen einem Mitschüler deine Freundschaft
seine Freundlichkeit, die von anderen anbietest, den sonst niemand zu mö-
gehasst wurden. gen scheint. Zeige deine Freundlichkeit
in der Nachbarschaft, indem du einem
Das größte Zeichen seiner Liebe und älteren Menschen hilfst, den Gehweg zu
Freundlichkeit war, als Jesus am Kreuz kehren oder den Müll wegzutragen. Su-
für deine und meine Sünden starb. Er che nach Möglichkeiten, anderen Got-
litt willig, blutete und starb einen grau- tes Freundlichkeit zu erweisen.
samen Tod, damit uns vergeben werden

Wie kannst du diese Woche jemandem deine Freundlichkeit zeigen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich will anderen Liebe und Freundlichkeit
erweisen. Bitte hilf mir dabei. Amen.

262
Lies Titus 3,4-5 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 19 23.07.15 13:24


Wie war Abraham freundlich zu Lot
Seid aber untereinander freundlich und herzlich
und vergebt einer dem andern,
wie auch Gott euch vergeben hat in Christus.
Epheser 4,32

Abraham war ein wohlhabender Mann. Abraham sagte zu Lot, dass sie sich tren-
Gott hatte ihm befohlen, seine Heimat nen müssten, damit ihre Herden genug
zu verlassen und in ein neues Land zu Futter und Wasser bekämen. Gott hat-
ziehen, um dort zu wohnen. Gott hat- te das Land schon Abraham gegeben,
te Abraham versprochen, dass seine doch Abraham machte Lot ein freund-
Familie zu einer großen Nation werden liches, großzügiges Angebot. Er ließ Lot
und ein Heimatland besitzen würde die erste Wahl. Lot erwählte das beste
(1. Mose 12,1-2). Land mit sauberen Brunnen und gutem
Boden. Abraham nahm, was übrig war.
Sein Neffe Lot zog mit Abraham und sei- Er hätte das beste Land für sich behalten
ner Frau Sara. Abraham und Lot hatten können, doch er entschied sich, Freund-
beide viele Tiere und Knechte. Als sie in lichkeit zu beweisen, indem er Lot das
dem neuen Land ankamen, bemerkten bessere Land überließ (1. Mose 13,8-11).
sie, dass das Land nicht genug Futter
und Wasser für all die Tiere hatte. Ihre Abraham hat uns ein großartiges Bei-
Knechte stritten sich wegen dieses Pro- spiel der Freundlichkeit gegenüber
blems (1. Mose 12,5; 13,7). Familienmitgliedern gegeben. Es ist
nicht immer einfach, so zu handeln,
doch Gott kann dir dabei helfen!

Wie kannst du einem Mitglied deiner Familie Freundlichkeit zeigen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hab Dank für meine Familie. Hilf mir,
jedem aus meiner Familie Freundlichkeit entgegenzubringen, auch

263 wenn es schwer ist. Amen.

FÜR GOTT LEBEN Lies 1. Mose 13,8-11

TE_Monat 9.indd 20 23.07.15 13:24


Wie kann ich
zu anderen freundlich sein
Seid aber untereinander freundlich und herzlich
und vergebt einer dem andern,
wie auch Gott euch vergeben hat in Christus.
Epheser 4,32

Zur Freundlichkeit gegenüber ande- Schließlich gehören auch unsere Taten


ren gehören deine Gedanken, Worte zur Freundlichkeit. Halte Ausschau nach
und dein Handeln. Denkst du zuerst an Möglichkeiten, anderen zu helfen. Hilf
andere? Merk dir: Jesus zuerst, dann die einem Klassenkameraden, der nicht gut
anderen und zum Schluss du selbst. Das in der Schule ist. Hilf einem Nachbarn
bedeutet: „... achte einer den andern hö- beim Rasenmähen. Hilf deiner Mutter,
her als sich selbst“ (Philipper 2,3). indem du auf deinen kleinen Bruder
oder deine kleine Schwester aufpasst.
Was wir sagen, trägt auch viel zur Hilf einem kranken Freund, indem du
Freundlichkeit bei. Menschen mögen sa- ihm die Hausaufgaben mitbringst.
gen: „Worte tun mir niemals weh“, doch
Worte können sehr wehtun. Manche Deine Freundlichkeit kann dir helfen,
Kinder erinnern sich ein Leben lang an anderen zu zeigen, dass du Christ bist.
die gemeinen Spitznamen, mit denen sie Vielleicht bekommst du die Gelegen-
gerufen worden sind. Erst denken, dann heit, anderen von der großen Freund-
sprechen! Wenn du nichts Gutes zu sa- lichkeit zu erzählen, die der Herr Jesus
gen hast, dann sei einfach still. Überle- dir erwiesen hat. Wenn du zu anderen
ge dir etwas Freundliches, das du sagen freundlich bist, zeigst du ihnen die Liebe
kannst. von Jesus.

Nenne drei Möglichkeiten, wie du diese Woche freundlich zu anderen sein willst:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich will durch meine Gedanken, Wor-
te und Taten anderen deine Freundlichkeit zeigen. Danke, dass du
mir dabei hilfst. Amen.
264
Lies Philiper 2,3-4 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 21 23.07.15 13:24


Was sagt Gott darüber,
anderen zu vergeben
Seid aber untereinander freundlich und herzlich
und vergebt einer dem andern,
wie auch Gott euch vergeben hat in Christus.
Epheser 4,32

Vergebung heißt, dass ich meinen Zorn Wenn du nun Gottes Vergebung erhal-
loslasse und aufhöre, mich an jeman- ten hast, dann möchte er, dass du ande-
dem rächen zu wollen, der mir weh- ren vergibst, die dir wehtun. Unser Vers
getan hat. Wahre Vergebung kommt sagt: „Seid aber untereinander freund-
von Gott. Durch die ersten Menschen lich und herzlich und vergebt einer dem
– Adam und Eva – ist die Sünde in die andern, wie auch Gott euch vergeben
Welt gekommen. Seitdem haben die hat in Christus“ (Epheser 4,32). Vergib
einzelnen Menschen Gottes Vergebung anderen, weil Gott dir vergeben hat.
nötig. Jesus Christus – Gott, der Sohn – Vielleicht hat jemand etwas Schlimmes
starb am Kreuz, um uns die Vergebung zu dir gesagt oder dir etwas Gemeines
zu ermöglichen. angetan. Halte nicht an deinem Zorn
gegen diese Person fest. Denke an all die
Wer an Jesus als seinen Retter glaubt, hat sündigen Dinge, die Gott dir in deinem
Vergebung erhalten. Er ist von seinen Leben schon vergeben hat. Danach ver-
Sünden gereinigt. Wenn du den Herrn gib dem bereitwillig, der dich verletzt
Jesus als deinen Retter angenommen hat. Auch wenn dieser Mensch sich viel-
hast, kannst du ihm für seine Vergebung leicht nie für das entschuldigt, was er
danken. getan hat: Du kannst anderen vergeben,
weil Gott dir vergeben hat.

Warum solltest du bereit sein, anderen zu vergeben?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für deine Vergebung. Hilf mir,
anderen zu vergeben, so wie du mir vergeben hast. Amen.

265
FÜR GOTT LEBEN Lies Kolosser 3,12-13

TE_Monat 9.indd 22 23.07.15 13:24


Wie ging Josef
mit seinen Brüdern um
Seid aber untereinander freundlich und herzlich
und vergebt einer dem andern,
wie auch Gott euch vergeben hat in Christus.
Epheser 4,32

Wenn jemand einen guten Grund hat- wie ein Ägypter aussah und sprach. Jo-
te, seine Brüder zu hassen, dann war es sef hätte sich an seinen Brüdern rächen
Josef. Wir haben in diesem Buch schon können, aber das tat er nicht. Josef ver-
früher erfahren, wie Josefs Brüder ihn in gab ihnen. Er dankte sogar Gott dafür,
eine Grube warfen, Mordpläne gegen dass er ihn nach Ägypten gesandt hatte.
ihn schmiedeten und ihn schließlich in Josef erkannte, dass Gott seine Brüder
die Sklaverei verkauften. Mit Gottes Hilfe gebraucht hatte, um seinen vollkomme-
und Segen wurde Josef der zweitmäch- nen Plan durchzuführen. Josef vergab
tigste Mann in Ägypten. Als eine schwere voll und ganz. Er lud seinen Vater, sei-
Hungersnot über das Land hereinbrach, ne Brüder und ihre Familien ein, zu ihm
kamen die Leute aus weiter Entfernung, nach Ägypten zu ziehen, wo er für sie
um in Ägypten Getreide zu kaufen. sorgen konnte (1. Mose 50,16-21).

Eines Tages, als Josef die Nahrungsmit- Wie Josef solltest auch du lernen, an-
tel austeilte, sah er seine zehn älteren deren zu vergeben, wie Gott dir verge-
Brüder vor sich stehen. Er erkannte sie, ben hat. Nur Gott kann dir die innere
aber sie erkannten ihn nicht, weil er nun Kraft zur Vergebung schenken.

Josef vergab seinen Brüdern. Warum kann man diese Vergebung mit der Vergebung
vergleichen, die du von Gott bekommen hast?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich etwas über Josef
gelehrt hast. Hilf mir, anderen voll und ganz zu vergeben. Amen.

266
Lies 1. Mose 50,15-21 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 23 23.07.15 13:24


Wie kann ich denen vergeben,
die mich verletzen
Seid aber untereinander freundlich und herzlich
und vergebt einer dem andern,
wie auch Gott euch vergeben hat in Christus.
Epheser 4,32

Conni saß allein in ihrem Zimmer und kann dir helfen, denen zu vergeben, die
weinte. Die älteren Kinder im Schulbus dich verletzen? Denke an Gottes Ver-
hatten sie wieder geärgert. Conni war gebung. Nur in seiner Kraft kannst du
verletzt und zornig. wirklich vergeben.

Erik war schockiert. Er hatte zwar seine Bete für den Menschen, der dich ver-
Eltern spätabends streiten gehört, doch letzt hat. Bitte Gott, ihn zu verändern.
damit hatte er nie und nimmer gerech- Überlege, was du ihm Gutes tun kannst.
net: Sein Vater hatte den Koffer gepackt Das fällt dir vielleicht schwer. Gott sagt
und war ausgezogen. Nun hatte Erik das aber nicht: „Sei nur freundlich zu dei-
Gefühl, er sei schuld daran. Erik war ver- nen Freunden.“ Du sollst freundlich zu
letzt und traurig. Freunden und Feinden sein.

Jeder wurde schon in seinen Gefühlen Denke daran, wie Jesus denen vergab,
verletzt. Manchmal fühlt sich solch eine die ihn ans Kreuz nagelten und zuschau-
Verletzung an, als ob man geschlagen ten, wie er starb. Er sprach: „Vater, ver-
oder getreten worden sei. Oft kommt mit gib ihnen; denn sie wissen nicht, was sie
der Verletzung der Zorn auf die Person, tun!“ (Lukas 23,34). Bitte Gott um Hilfe,
die die Verletzung verursacht hat. Was auch so vergeben zu können.

Wie kannst du denen vergeben, die dich verletzen?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, ich bin von anderen verletzt worden.
Mit deiner Hilfe vergebe ich jetzt ... (nenne Gott ihre Namen). Amen.

267
FÜR GOTT LEBEN Lies Matthäus 5,44

TE_Monat 9.indd 24 23.07.15 13:24


Was sagt Gott über Ehrlichkeit
Denn wir sehen darauf, dass es redlich* zugehe
nicht allein vor dem Herrn, sondern auch vor den Menschen.
2. Korinther 8,21
* redlich = ehrlich

Hast du schon einmal das Sprichwort Gott kennt alle deine Taten und sogar
gehört: „Ehrlich währt am längsten“? deine Gedanken! Der Herr Jesus sieht al-
Auch wenn es nicht in der Bibel steht, les, was du tust.
ist es doch gut, daran zu denken, wenn
du vor einer Entscheidung stehst. Handle aber auch ehrlich „vor den Men-
schen“. Andere beobachten dich. Wenn
Gott erinnert die Gläubigen daran, „... du unehrlich bist, kann es sein, dass an-
dass es redlich zugehe nicht allein vor dere dir nicht glauben, wenn du ihnen
dem Herrn, sondern auch vor den Men- von Jesus erzählst.
schen“ (2. Korinther 8,21).
Ehrlichkeit ist für Gott so wichtig,
Manchmal kannst du zwischen Ehr- dass er sogar will, dass deine Gedan-
lichkeit und Unehrlichkeit wählen. Es ken ehrlich sind. Die Bibel sagt: „Weiter,
gibt Leute, die dir sagen, es sei in Ord- liebe Brüder: Was wahrhaftig* ist ... dar-
nung, unehrlich zu sein, solange du dich auf seid bedacht!“ (Philipper 4,8). Denke
nicht dabei erwischen lässt. Die Wahr- daran, dass Gott und andere dich beob-
heit ist: Du wirst erwischt – jedes Mal. achten. Denke und handle ehrlich.
* wahrhaftig = ehrlich, wahr

Woran können andere feststellen, dass du ein ehrlicher Mensch bist?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, ehrlich zu denken und zu
leben, damit mein Leben dir Ehre macht. Amen.

268
Lies 2. Korinther 8,20-21 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 25 23.07.15 13:24


Was geschah,
als Jakob unehrlich war
Denn wir sehen darauf, dass es redlich zugehe
nicht allein vor dem Herrn, sondern auch vor den Menschen.
2. Korinther 8,21

Die Bibel erzählt von zwei Männern, Isaak war wahrscheinlich über 100 Jah-
Esau und Jakob. Sie waren Zwillinge – re alt. Er konnte nicht mehr gut sehen.
doch sehr unterschiedlich. Esau, der zu- Isaak streckte seine Hand aus und be-
erst geboren war, ging gern auf die Jagd rührte die Hände seines Sohnes – sie
und hielt sich gern im Freien auf. Jakob waren behaart wie Esaus Hände. „Das
arbeitete in der Nähe des Zeltes und muss Esau sein“, dachte Isaak. Er nahm
kochte gern. das Essen zu sich und segnete seinen
Sohn. Jakob hatte seinen Vater betrogen!
Eines Tages wollte ihr Vater Esau einen Als Esau zurückkam, war er wütend
besonderen Segen geben. Jakob be- über das, was Jakob getan hatte. „Ich
schloss, seinen Vater zu betrügen, damit bringe meinen Bruder Jakob um“, schrie
er anstelle von Esau den Segen bekam. Esau (1. Mose 27,41).
Mit Hilfe seiner Mutter Rebekka bereite- Jakob musste viele Jahre lang im Ausland
te er eine Mahlzeit zu. Danach band Re- leben. Später war Jakobs Schwiegervater
bekka Ziegenhäute um Jakobs Nacken oft unehrlich gegen ihn. Oft wird das,
und Hände. Der unehrliche Jakob brach- was du anderen tust, dir auch ange-
te das Essen in das Zelt seines Vaters. Er tan. Welche traurigen Dinge geschahen
gab seinem Vater das Essen und tat so, in dieser Familie – und das alles nur we-
als ob er Esau wäre. gen Unehrlichkeit.

Wie kann deine Unehrlichkeit anderen Familienmitgliedern schaden?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, zu meiner Familie und zu
meinen Freunden ehrlich zu sein. Amen.

269
FÜR GOTT LEBEN Lies 1. Mose 27,41-43

TE_Monat 9.indd 26 23.07.15 13:24


Wie kann ich ehrlich sein
in allen Dingen
Denn wir sehen darauf, dass es redlich zugehe
nicht allein vor dem Herrn, sondern auch vor den Menschen.
2. Korinther 8,21

Dirk und sein Bruder David machen Macht das wirklich etwas aus? Es sind ja
gern Wettspiele. Da Dirk der Ältere ist, nur 20 Cent.
schreibt er den Spielstand auf. David ist
nicht besonders gut im Rechnen. Dar- Aber vor Gott macht dies etwas aus. Er
um ist er froh, wenn Dirk die Punkteliste möchte, dass deine Worte, Gedanken
führt. Eines Nachmittags ist Dirk am Ver- und Taten ehrlich sind. Denke daran:
lieren. Er denkt darüber nach, ob er nicht Gott sieht alles, was du tust. Er weiß,
seinem Ergebnis ein paar Extrapunkte wenn du ein Spielergebnis änderst oder
hinzufügen sollte. David würde es nicht zu viel gezahltes Wechselgeld behältst.
merken. Was soll Dirk machen? Ist das Auch kleine Dinge machen ihm etwas
wirklich so schlimm? Es ist ja nur ein Spiel. aus.

Anita geht in den Supermarkt, um ei- Wenn andere sehen, dass du in kleinen
nige Sachen für ihre Mutter einzukau- Dingen ehrlich bist, dann vertrauen sie
fen. Sie bezahlt die Waren, doch als die dir oft größere Aufgaben an und geben
Kassiererin ihr das Wechselgeld gibt, dir mehr Verantwortung. Denke ehr-
merkt Anita, dass sie ihr 20 Cent zu viel lich, und dann handle auch ehrlich. Es
herausgegeben hat. Was soll Anita tun? wird Gott gefallen, wenn du das tust.

Warum ist es wichtig, auch in kleinen Dingen ehrlich zu sein?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, hilf mir, für dich ehrlich zu sein – auch
in kleinen Dingen. Amen.

270
Lies Lukas 16,10 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 27 23.07.15 13:24


Was sagt Gott über Angst
Wenn ich mich fürchte, so hoffe ich auf dich.
Psalm 56,4

König David wusste, was es heißt, Angst er: „Wenn ich mich fürchte, so hoffe ich
zu haben. Er erlebte viel Furchterregen- auf dich“ (Psalm 56,4). David erinnerte
des. Als Hirtenjunge musste er seine sich oft selbst daran, dass Gott da war,
Schafe vor wilden Tieren schützen. Als wo immer er auch hinging. Gott war
junger Mann kämpfte David gegen ei- immer bei ihm.
nen Riesen, der ganz Israel eingeschüch-
tert hatte. Es ist natürlich, wenn du manchmal
Angst hast. Dennoch: Wenn du Jesus als
Später, als Erwachsener, führte David deinen Retter angenommen hast, dann
sein Heer in viele Schlachten und sein kannst du dir sicher sein, dass Gott die
Leben war sehr oft bedroht. Dennoch: ganze Zeit über bei dir ist. Er hat in sei-
Bei all diesen furchterregenden Erleb- nem Wort versprochen: „Ich will dich
nissen wusste David, was er gegen seine nicht verlassen ...“ (Hebräer 13,5). Er ist
Angst tun konnte. bei dir – jeden Augenblick an jedem
Tag, wo auch immer du hingehst.
In Psalm 23,4 sagt David zu Gott: „Und Wenn du Angst hast, dann mache es so
ob ich schon wanderte im finstern Tal, wie David. Denke daran, dass Gott bei
fürchte ich kein Unglück, denn du bist dir ist, und setze dein Vertrauen auf ihn.
bei mir.“ In einem anderen Psalm betet

Was tat David, als er Angst hatte?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du immer bei mir bist. Hilf
mir, dir zu vertrauen, wenn ich Angst habe. Amen.

271
FÜR GOTT LEBEN Lies Psalm 23,4

TE_Monat 9.indd 28 23.07.15 13:24


Was taten die Jünger von Jesus,
als sie Angst hatten
Wenn ich mich fürchte, so hoffe ich auf dich.
Psalm 56,4

„Rudert um euer Leben! Wir sinken schrien: „Meister, fragst du nichts da-
sonst!“ Die Jünger von Jesus hatten nach, dass wir umkommen?“ (Markus
schreckliche Angst. Sie hätten nie ge- 4,38). Jesus stand auf und sprach zu dem
dacht, dass ihr Tag mit Jesus in solcher Wind und zu den Wellen: „Schweig und
Angst enden würde. verstumme.“ Er erteilte ihnen Befehle
(Markus 4,39). Sofort hörten der Wind
Der Herr Jesus Christus hatte am Ufer und die Wellen auf. Alles war still.
des Sees von Galiläa gelehrt. Als der
Abend kam, stiegen er und seine Jünger Jesus sprach zu seinen Jüngern: „Was
in ein kleines Boot, um auf die andere seid ihr so furchtsam? Habt ihr noch
Seite des Sees zu fahren. Als sie losfuh- keinen Glauben?” (Markus 4,40). Die
ren, schlief Jesus bald im Boot ein. Jünger merkten, dass Jesus – Gott, der
Sohn – große Macht über alles hatte.
Dann kam ein starker Sturm auf. Die Jesus wollte, dass sie lernten, ihm zu
Wellen schlugen über die Bootswände, vertrauen, wenn sie Angst hatten. Je-
und die Jünger versuchten, das Boot vor sus möchte, dass auch du diese Lektion
dem Sinken zu retten. Sie fürchteten lernst!
um ihr Leben, weckten Jesus auf und

Schreibe auf, wie es war, als du schon einmal Angst hattest und Jesus dir half, mutig
zu sein:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du bei mir bist. Hilf mir,
dir zu vertrauen, wenn ich Angst habe. Amen.

272
Lies Markus 4,35-40 FÜR GOTT LEBEN

TE_Monat 9.indd 29 23.07.15 13:24


Was sollte ich tun,
wenn ich Angst habe
Wenn ich mich fürchte, so hoffe ich auf dich.
Psalm 56,4

Was macht dir Angst? Vielleicht die Gottes Lösung für das Problem der
Dunkelheit, ein Gewitter oder etwas Angst ist, ihm zu vertrauen. Nichts, was
Ähnliches? Vielleicht hast du Angst, geschieht, kann Gott je überraschen.
wenn du allein zu Hause bist, oder wenn Er herrscht über alles. Hier ist ein be-
du vor der ganzen Klasse etwas vortra- sonderes Versprechen von Gott, an
gen musst. Manchmal machen ernst- das du denken kannst, wenn du Angst
hafte Probleme dir Angst, wie Krankheit hast: „... Sei mutig und entschlossen!
oder die Scheidung der Eltern. Lass dich nicht einschüchtern, und hab
keine Angst! Denn ich, der Herr, dein
Ob die Angst eine kleine oder eine gro- Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst“
ße Ursache hat – sie kann ein schlim- (Josua 1,9). Gott ist bei dir, egal was ge-
mes Problem sein. Die Angst kann sogar schieht. Sprich mit ihm über das, was dir
deinem Körper schaden und dich krank Angst macht. Sage dir selbst diesen Vers
machen. Angst ist etwas Natürliches, auf und glaube dem, was er sagt. Ver-
das Gott in die Menschen hineinge- traue auf Gott, wenn du Angst hast.
legt hat. Sie hilft dir, vor Gefahren zu Er wird dich nie im Stich lassen!
entkommen. Doch wenn die Angst dich
beherrscht, wird sie zum Problem.

Was willst du tun, wenn du das nächste Mal Angst hast?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, wenn ich Angst habe, dann hilf mir,
daran zu denken, dass du bei mir bist. Hilf mir, auf dich zu vertrauen.

273 Amen.

FÜR GOTT LEBEN Lies Josua 1,9

TE_Monat 9.indd 30 23.07.15 13:24


Prima,
du hast alle Andachten zum Thema „Für Gott leben“ durchgelesen.

Nun kannst du deine Entdecker-Seite „Für Gott leben“ ausfüllen. Du


hast sie mit dem Brief erhalten, in dem wir dir deine Entdecker-Seite
Nr. 8 zurückgeschickt haben.

Wenn du die Entdecker-Seite Nr. 9 fertig ausgefüllt hast, dann falte sie
an der Linie und stecke sie in einen Briefumschlag. Wenn du möch-
test, lege auch den Zettel mit deinen Gebetsanliegen bei. Klebe eine
Briefmarke auf den Umschlag und sende alles an die Adresse vom
KEB-Mailbox-Club.
Wir werden uns deine Antwor-

Jetzt
ten ansehen und sie wieder mit
einigen persönlichen Sätzen und
. 9 deiner Entdecker-Seite Nr. 10 an
r-S eit e Nr dich zurückschicken.
tdecke
En
u deine chicken!
darfst d eins

Freue dich darauf, in den nächsten Andachten mehr über


„Gott vertrauen“ zu erfahren.

Dein KEB-Mailbox-Club

TE_Monat 9.indd 31 23.07.15 13:24


Gott
vertrauen

TE_Monat 9.indd 32 23.07.15 13:24


Was ist Gottes Vorsehung
Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben,
alle Dinge zum Besten dienen ...
Römer 8,28

Sicher hast du schon Puzzles zusam- seine Kinder sorgt und alles, was in ihrem
mengesetzt. Wenn du die Teile aus dem Leben geschieht, unter seiner Kontrolle
Karton schüttest, herrscht zunächst ein hat. Die Bibel sagt: „Wir wissen aber, dass
ziemliches Durcheinander! Und doch denen, die Gott lieben, alle Dinge zum
hat jedes Teil einen speziellen Platz. Besten dienen ...“ (Römer 8,28).
Wenn alle Teile am richtigen Platz lie-
gen, dann ergeben sie ein schönes Lies
Bild!Römer 8, 28-29 verstehst du nicht, warum
Manchmal
dir etwas passiert, doch bei Gott gibt
Gott hat einen Plan für dein Leben. es keine Überraschung. Du kannst Gott
Dieser Plan besteht auch aus vielen für seine Vorsehung danken, auch wenn
Teilen. Gott hat viel Gutes für dich ge- du nicht sehen kannst, wie das Puzzle
plant. Er lässt aber auch schwere Dinge zusammengehört. Versuche jeden Tag
in deinem Leben geschehen. Wie bei ei- zu erkennen, wo und wie Gott wirkt.
nem großen Puzzle setzt Gott alle diese Gott weiß und tut immer, was am bes-
Dinge auf seine besondere Art zusam- ten für dich ist. Danke ihm heute für sei-
men. Dies nennt man Vorsehung. „Vor- ne Vorsehung.
sehung“ bedeutet, dass Gott immer für

Wie hast du Gottes Fürsorge und Herrschaft erlebt?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für deine Vorsehung. Hilf mir,
dir in allem zu vertrauen, was in meinem Leben geschieht. Amen.

274
Lies Römer 8,28-29 GOTT VERTRAUEN

TE_Monat 10.indd 1 23.07.15 13:26


Hat Gott ein Ziel für mein Leben
Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben,
alle Dinge zum Besten dienen ...
Römer 8,28

Warum gibt es mich? Viele Leute ha- Gott hat dich absichtlich so geschaffen.
ben diese Frage gestellt. Gibt es einen Du bist einzigartig!
Grund dafür, dass Gott dich auf dieser
Welt leben lässt? Die Antwort ist „Ja“. Gott hat auch ein Ziel (einen Plan),
Gott tut alles aus einem bestimmten was aus dir werden soll. Er möchte,
Grund. Viele Menschen meinen, nur da- dass dein Leben ihn verherrlicht (ehrt).
für da zu sein, damit das Leben auf un- In der Bibel sagt Gott: „Denn ich weiß
serem Planeten weitergeht. Aber Leben wohl, was ich für Gedanken über euch
bedeutet so viel mehr, als einfach nur habe, spricht der HERR: Gedanken des
da zu sein. Friedens und nicht des Leides, dass ich
euch gebe das Ende, des* ihr wartet“
Gott hat dich als etwas Besonderes ge- (Jeremia 29,11). Gott hat gute Pläne für
schaffen, nach seinem vollkommenen dein Leben. In seiner Voraussicht lässt
Plan. Es gibt keinen zweiten Menschen er nur das zu, was am besten ist. Auch
so wie dich, selbst wenn du einen Zwil- wenn Schweres geschieht: Denke daran,
lingsbruder oder eine Zwillingsschwes- dass Gott ein Ziel für dich hat. Er hat
ter hast! Deine Persönlichkeit, die Art, einen Plan, den er zu deinem Besten
wie du über die Dinge denkst; was dich und zu seiner Ehre ausführt.
zum Lachen oder zum Weinen bringt – * des = auf das

all das unterscheidet dich von anderen.

Schreibe drei Merkmale auf, die dich von deinem Freund oder deiner Freundin unter-
scheiden:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich einmalig geschaf-
fen hast. Danke, dass du ein gutes Ziel für mein Leben hast. Ich ver-

275 traue darauf, dass du deinen Plan für mich vollendest. Amen.

GOTT VERTRAUEN Lies Psalm 139,16-18

TE_Monat 10.indd 2 23.07.15 13:26


Was war Gottes Ziel für Josef
Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben,
alle Dinge zum Besten dienen ...
Römer 8,28

Die Bibel erzählt von einem jungen gab Josef Weisheit, den Traum zu verste-
Mann mit dem Namen Josef. Er wuchs hen. Der König belohnte Josef, indem
zusammen mit zehn älteren Brüdern er ihm eine wichtige Aufgabe gab. Gott
auf! Der Vater liebte Josef am meisten gab Josef den Gedanken, viel Getreide
von allen. Er schenkte Josef sogar einen aufzubewahren, denn bald würde es
wunderschönen Mantel. Aber Josefs kein Essen mehr geben. Josef gehorchte
Brüder waren eifersüchtig. und viele Menschen wurden so vor dem
Verhungern gerettet. (1. Mose 37–41)
Eines Tages waren die Brüder auf einem
Feld und passten auf die Schafe ihres Va- Gott hatte für Josefs Leben gute Pläne,
ters auf. Da sahen sie Josef kommen. Sie auch wenn es manchmal sehr schwierig
nahmen ihm seinen schönen Mantel ab war. Gottes Ziel für Josef war, dass er
und warfen ihn in eine tiefe Grube. Spä- lernte, ihm zu vertrauen und zu ge-
ter verkauften sie Josef als Sklaven. Josef horchen. Die schweren Zeiten berei-
musste noch viele weitere schwere Zei- teten Josef auf die wichtige Arbeit vor,
ten erleben. Er kam sogar in Ägypten ins die Gott ihm geben wollte. Josef folgte
Gefängnis für etwas, das er nicht getan Gottes Plan und sein Leben verherrlich-
hatte. Als Josef im Gefängnis war, hatte te Gott (zeigte, dass Gott allmächtig ist).
der König einen seltsamen Traum. Gott

Wie sorgte Gott für Josef? Schreibe zwei Begebenheiten auf:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke für die guten Pläne, die du für
Josef hattest. Bitte hilf mir, dir zu vertrauen und zu gehorchen wie
Josef. Amen.
276
Lies 1. Mose 45,4-8 GOTT VERTRAUEN

TE_Monat 10.indd 3 23.07.15 13:26


Wie reagiert Josef auf schwere Zeiten
Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben,
alle Dinge zum Besten dienen ...
Römer 8,28

Stell dir vor, du würdest von deiner Fa- nicht, aber er erkannte sie. Josef hatte
milie gehasst werden. Stell dir vor, du die Macht, sie zu bestrafen. Doch an-
würdest als Sklave verkauft. Stell dir vor, statt sie zu bestrafen, vergab Josef ihnen!
du würdest ins Gefängnis geworfen für Er sprach: „Ihr wolltet mir Böses tun,
etwas, das du nicht getan hast. Diese aber Gott hat Gutes daraus entstehen
schlimmen Dinge geschahen mit Josef – lassen ...“ (1. Mose 50,20). Josef sorgte
wie in der Bibel berichtet wird. den Rest seines Lebens für seine Familie.

Wie reagierte er darauf? Wurde er zornig Josef sah, dass alles, was geschehen
auf Gott? Wollte er sich an seinen Brü- war, ein Teil von Gottes Plan war.
dern rächen? Nein! Obwohl es schwer Gott hatte für ihn gesorgt und sein Ziel
war, vertraute Josef auf Gott und ge- mit ihm erreicht. Auch wenn Menschen
horchte ihm. Er arbeitete schwer und vielleicht böse Pläne haben: Gottes
machte seine Sache so gut er nur irgend gute Pläne können nicht umgestoßen
konnte. Nach schwierigen Zeiten wurde werden. Josef reagierte auf seine schwe-
Josef in Ägypten ein wichtiger Mann. ren Zeiten mit Vergebung und Vertrau-
en auf Gottes Führung. Wie reagierst du
Eines Tages kamen seine Brüder, um auf schwierige Zeiten?
Getreide zu kaufen. Sie erkannten Josef

Wie solltest du auf schwierige Zeiten in deinem Leben reagieren?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du die traurigen Dinge
in meinem Leben in deine Hand nimmst und etwas Gutes daraus

277 werden lässt. Hilf mir, zu vergeben und dir zu vertrauen. Amen.

GOTT VERTRAUEN Lies 1. Mose 50,18-20

TE_Monat 10.indd 4 23.07.15 13:26


Was war Gottes Ziel für Ester
Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben,
alle Dinge zum Besten dienen ...
Römer 8,28

Ester konnte gut ein Geheimnis für sich sollten alle Juden umgebracht werden.
behalten. Sie war ein junges Mädchen, Mordechai berichtete Ester von dem
das vor langer Zeit in Persien lebte. Die Gesetz. Er wollte, dass sie den König
Bibel berichtet uns, wie sie zur Königin um Hilfe bitten sollte, doch Ester hatte
erwählt wurde. Königin Ester hatte ein Angst. Wenn sie ohne Einladung zum
Geheimnis, das noch nicht einmal der König ging, konnte er sie töten lassen.
König kannte. Ihr Onkel Mordechai hat- Ester sagte zu Mordechai, sie könne es
te sie ermahnt, nicht zu sagen, dass sie nicht tun. Mordechai sandte ihr eine
Jüdin war. Antwort: Er teilte ihr mit, dass Gott sie
vielleicht gerade für diese Zeit zur Köni-
Ein stolzer Mann mit Namen Haman gin eingesetzt hatte. (Ester 1-4)
arbeitete für den König. Er sah es gern,
wenn die Leute sich vor ihm verbeugten, Gott hatte eine besondere Absicht,
um ihn zu ehren. Mordechai weigerte als er Ester Königin werden ließ. Sie
sich, sich vor irgendjemand anderem zu war genau am richtigen Platz, um das
verbeugen außer vor Gott. Haman wur- jüdische Volk zu retten. Vertraute Ester
de zornig. Er erfuhr, dass Mordechai ein auf Gottes Plan für sie? Würdest du ihm
Jude war. Haman stellte ein schreckliches an Esters Stelle vertrauen?
Gesetz auf. An einem bestimmten Tag

Was würdest du tun, wenn du Ester wärst?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du einen besonderen Platz
für mich hast. Schenke mir Mut, deinem Plan zu vertrauen. Amen.

278
Lies Ester 4,12-14 GOTT VERTRAUEN

TE_Monat 10.indd 5 23.07.15 13:26


Wie reagierte Ester
in schwierigen Zeiten
Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben,
alle Dinge zum Besten dienen ...
Römer 8,28

Ester hatte es sehr schwer. Sie wollte ih- Nach drei Tagen Fasten trat Ester vor
rem Volk helfen, doch sie hatte Angst, den mächtigen König. Zu ihrer Erleichte-
zum König zu gehen. Ester kannte den rung hieß er sie willkommen! Sie sprach
wahren und lebendigen Gott. Sie glaub- mit ihm über Hamans bösen Plan. Der
te, dass Gott sie aus einem besonde- König ließ Haman daraufhin töten. Das
ren Grund hatte Königin werden las- einmal erlassene Gesetz konnte nicht
sen. Ester vertraute auf Gottes Plan. geändert werden, aber es wurde ein
neues Gesetz verfasst. Die Juden durften
Sie sandte Mordechai diese Botschaft: sich gegen ihre Feinde verteidigen. Gott
„So geh hin und versammle alle Juden, gebrauchte Ester, um das jüdische Volk
... dass ihr nicht esst und trinkt drei Tage zu retten.
lang ...“ (Ester 4,16). Auf Nahrung zu ver-
zichten, heißt „fasten“. Wenn die Leute Wie reagierte Ester in schwerer Zeit? Sie
in der Bibel fasteten, dann nutzten sie tat zwei Dinge, und dies ist das Beste,
diese Zeit gewöhnlich zum Gebet. Nach was jemand in solcher Not tun kann:
drei Tagen wollte Ester zum König gehen Sie betete und sie vertraute auf Gott!
und für ihr Volk bitten. Sie wusste, dass Denkst du daran, zu beten und Gott zu
sie auf Gottes Plan vertrauen konnte, vertrauen, wenn du schwierige Zeiten
auch wenn das bedeuten konnte, dass erlebst?
sie sterben musste.

In welcher Schwierigkeit deines Lebens ist es nötig, dass du betest und Gott vertraust?
Schreibe es auf:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass ich in jeder Lage zu dir
beten und dir vertrauen kann. Hilf mir, daran zu denken, wenn ich es

279 schwer habe. Amen.

GOTT VERTRAUEN Lies Ester 4,15-16

TE_Monat 10.indd 6 23.07.15 13:26


Was ist Gottes Ziel für mich
Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben,
alle Dinge zum Besten dienen ...
Römer 8,28

Du lebst vielleicht nicht in einem Palast, Möglichkeiten, Gott zu ehren (zu zeigen,
so wie Josef oder Ester. Vielleicht wohnst wie wichtig und wertvoll ihm Gott war).
du in einem großen Mietshaus in einer Wann immer er die Gelegenheit hatte,
dicht bevölkerten Stadt. Vielleicht lebst erzählte Ricardo seinen Freunden von
du bei deinem Stiefvater oder deiner Jesus. Einige von ihnen nahmen auch
Stiefmutter und mit vielen Geschwis- den Herrn Jesus an. Ricardo ging auch in
tern. Wo auch immer du lebst und wie eine Gemeinde. Er sang im Chor. Ebenso
auch immer deine Familie aussieht: half er mit bei einem Kinderprogramm
Gott hat ein Ziel für dich. nach der Schule.

Ricardo nahm Jesus an, als er acht Jah- Was war Gottes Ziel für Ricardo? – Gott
re alt war. Er lebte in einer gefährlichen zu ehren und als helles Licht in seiner
Umgebung. Dort gab es Banden und Nachbarschaft zu leuchten!
Drogen und Waffen. Ricardo wusste,
dass es Gott nicht gefiel, wenn er Mit- Das ist auch Gottes Ziel für dich. Gott
glied einer Bande wurde. hat dir Möglichkeiten gegeben, ihn zu
Manchmal fragte Ricardo sich: „Hat ehren. Über viele dieser Möglichkeiten
Gott ein Ziel für mich?“ Um die Ant- hat er dir etwas in der Bibel gesagt. Bitte
wort zu finden, las er in der Bibel, betete ihn, dir jeden Tag zu zeigen, was du tun
und vertraute auf Gott. Er suchte nach kannst, um ihn zu ehren.

Nenne drei Möglichkeiten, wie du Gott in deiner Nachbarschaft ehren kannst (zeigen
kannst, wie wichtig und wertvoll dir Gott ist):

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass ich ein helles Licht in
meiner Nachbarschaft sein kann. Hilf mir, nach Möglichkeiten zu su-
chen, um zu zeigen, wie wichtig und wertvoll du mir bist. Amen.
280
Lies Epheser 1,11-12 GOTT VERTRAUEN

TE_Monat 10.indd 7 23.07.15 13:26


Wie sollte ich auf
schwere Zeiten reagieren
Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben,
alle Dinge zum Besten dienen ...
Römer 8,28

„Das ist ungerecht!“ – „Warum passieren stimmt nicht. Gott hat dich immer lieb
mir immer solche schlimmen Dinge?“ und sorgt für dich! Er lässt immer sei-
Hast du schon einmal so etwas oder nen Plan in deinem Leben geschehen.
etwas Ähnliches gesagt? Oder gedacht? Gott nützt schwierige Zeiten, um dir zu
Wir alle gehen im Leben durch schwe- helfen, ihm mehr zu vertrauen. So wer-
re Zeiten. Krankheit in der Familie oder den andere sehen, dass Jesus in dir wirkt,
Scheidung können schlimme Erfahrun- und dein Leben wird Gott ehren.
gen sein, die du durchmachen musst.
Vielleicht hat deine Familie keine geeig- Wenn schwierige Zeiten kommen,
nete Wohnung, weil deine Eltern beide dann denke daran: Gott ist souverän
arbeitslos sind. Vielleicht lachen andere – er regiert! Er weiß um alles, was dir
dich aus, weil du ein Christ bist. geschieht, und er lässt nur das zu, was
am besten ist. Sage Gott, wie du dich
Wie leicht kann es dir dann passieren, fühlst. Bitte ihn, dir zu helfen, ihm zu
dass du in schwierigen Zeiten auf Gott vertrauen. Bitte ihn, dich innerlich ru-
zornig wirst. Du denkst vielleicht: „Wenn hig zu machen. Danach warte geduldig
Gott mich wirklich lieben würde, dann darauf, dass Gott die Dinge zum Guten
würde er diese Not nicht zulassen.“ Das wenden wird.

Was ist Gottes Ziel für dein Leben? Was meinst du?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du ein Ziel für mich hast.
Hilf mir, dir zu vertrauen und darauf zu warten, dass du deinen Plan

281 ausführst. Amen.

GOTT VERTRAUEN Lies Römer 8,38-39

TE_Monat 10.indd 8 23.07.15 13:26


Warum gibt es Leid
in der Welt
Der Gott aller Gnade aber, ...
der wird euch, die ihr eine kleine Zeit
leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen.
1. Petrus 5,10

Warum kann im Leben nicht immer al- Manchmal lässt Gott Leid zu, weil er
les gut gehen? Warum muss es Leid ge- dir helfen will, ihm ähnlicher zu wer-
ben? Gott möchte, dass du stark und den. Leiden kann dir helfen, geduldiger
ihm ähnlich wirst. Das heißt: Manch- zu werden, während du auf Gottes Wir-
mal erlaubt er, dass du leidest. ken wartest. Leiden kann dir helfen, Mut
zu haben, während du darauf vertraust,
Leiden heißt, körperliche Schmerzen dass Gott sich um dich kümmert.
oder verletzte Gefühle zu haben. Man-
che Menschen leiden unter Krankheit Gott lässt dich mit deinem Leid nicht
und Schmerzen. Andere leiden wegen allein. Er ist immer da, um dir zu helfen.
Traurigkeit, Zorn oder verletzten Ge- Eines Tages wird Gott seine Kinder
fühlen. Es gab kein Leid auf der Welt, bis von allem Leid befreien. Bis dahin ver-
Adam und Eva, die ersten Menschen, traue darauf, dass er bei dir ist. Lass dir
sündigten. Ein Ergebnis dieser Sünde von ihm helfen, innerlich ruhig zu sein,
ist, dass Leid in diese Welt kam. Nun während du leidest. Lass Gott das Leid
macht jeder Leidenszeiten durch. in deinem Leben benutzen, um dir zu
helfen, stark zu werden.

Gibt es etwas, das vielleicht Leid in dein Leben bringen kann? Schreibe es auf und
dann sprich mit Gott darüber:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du gut und weise bist.
Danke, dass du in meinem Leid bei mir bist. Hilf mir, dir zu vertrauen.
Amen.
282
Lies 1. Petrus 5,10-11 GOTT VERTRAUEN

TE_Monat 10.indd 9 23.07.15 13:26


Wie kann ich Trost im Leiden finden
Der Gott aller Gnade aber, ...
der wird euch, die ihr eine kleine Zeit
leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen.
1. Petrus 5,10

Erinnerst du dich noch an den Mann, der Gott tröstet seine Kinder vor allem
mehr als die meisten Leute gelitten hat? durch sein Wort. Wenn du eine Bibel
Sein Name ist Hiob. Hiobs Kinder kamen hast, dann lies einige Verse im Buch der
bei einem Sturm ums Leben. Er verlor Psalmen. Gottes Wort sagt, dass wir
sein Haus, alles, was er besaß. Außerdem durch Geduld und den Trost der Bibel
hatte er eine schlimme Krankheit. Einige Hoffnung haben können (Römer 15,4).
Leute sagten, Gott würde ihn bestrafen,
aber Hiob wusste, dass Gott sich um ihn Wenn du mit Gott sprichst und in der
kümmerte. Er sprach mit Gott über seine Bibel liest, gibt er dir vielleicht eine Ant-
Probleme und wie er sich fühlte. (Hiob 1) wort auf dein Problem. Es kann aber
auch sein, dass er dich auf eine andere
Wenn du leidest, dann tu, was Hiob tat. Weise tröstet. Vielleicht wird er dich ein-
Du fühlst dich vielleicht zornig. Vielleicht fach daran erinnern, dass er dich liebt
meinst du, Gott würde nicht auf dich und einen Plan für dein Leben hat. Sei
achten. Doch Gott kümmert sich um wie Hiob und vertraue darauf, dass Gott
dich. Sprich mit ihm über deine Pro- am Werk ist – auch in deinem Leiden.
bleme. Bitte ihn, dir zu helfen, geduldig Lass dich von Gott trösten.
und tapfer zu sein.

Schreibe zwei Möglichkeiten auf, wie Gott dich trösten kann, wenn du leidest:

So kannst du heute beten: Lieber Gott, danke, dass du mich tröstest, wenn
ich leide. Danke für dein Wort, das mir Hoffnung gibt. Hilf mir, auf

283 deinen Plan zu vertrauen. Amen.

GOTT VERTRAUEN Lies Hiob 1,21-22

TE_Monat 10.indd 10 23.07.15 13:26


Was bedeutet Verfolgung
Der Gott aller Gnade aber, ...
der wird euch, die ihr eine kleine Zeit
leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen.
1. Petrus 5,10

Weißt du schon, dass manche Men- ren, wenn du verfolgt oder benachteiligt
schen leiden müssen, weil sie an Jesus wirst? Die Bibel erzählt von einem Mann
glauben? Das Leiden für den Glauben mit Namen Stephanus. Er glaubte an Je-
wird, wenn es sehr schlimm ist, „Ver- sus als seinen Retter. Er erzählte anderen
folgung“ genannt. von Jesus. Einige Leute hassten Stepha-
Deine Familienmitglieder oder Freunde nus deshalb und wollten ihn loswerden.
verstehen vielleicht nicht, warum du Je- Sie bewarfen ihn mit Steinen, bis er tot
sus als deinen Retter angenommen hast. war. Doch während Stephanus starb,
Sie machen sich vielleicht lustig über war er mutig und zuversichtlich. Er be-
dich oder sind auf andere Weise gemein tete und sah, dass Jesus auf ihn warte-
zu dir. Dein Feind, Satan, möchte, dass te, um ihn im Himmel willkommen zu
du entmutigt bist oder auf Gott zornig heißen. Stephanus ehrte Gott auch im
wirst, wenn die Menschen dir so begeg- Sterben (Apostelgeschichte 7,57-60).
nen. Er will dich davon abhalten, dass du
anderen von Jesus erzählst. Du wirst vielleicht niemals verfolgt wie
Stephanus. Wenn du jedoch auf eine
Gottes Wort sagt: „Leidet er aber als andere Art verfolgt oder benach-
ein Christ, so schäme er sich nicht, son- teiligt wirst, bitte Gott, dir Mut zu
dern ehre Gott mit diesem Namen“ schenken, ihn zu ehren (zu zeigen,
(1. Petrus 4,16). Wie kannst du Gott eh- dass er dir wichtig ist).

Was solltest du tun, wenn du verfolgt oder benachteiligt wirst, weil du an Jesus
glaubst?

So kannst du heute beten: Lieber Herr, danke, dass du bei mir bist, sogar dann,
wenn ich verfolgt werde. Hilf mir, dich mit meinen Worten und mei-
ner Einstellung zu ehren. Amen.
284
Lies Apostelgeschichte 7,57-60 GOTT VERTRAUEN

TE_Monat 10.indd 11 23.07.15 13:26


Was sollte ich tun, wenn ich
verfolgt oder benachteiligt werde
Der Gott aller Gnade aber, ...
der wird euch, die ihr eine kleine Zeit
leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen.
1. Petrus 5,10

Larissa ist zu einer Geburtstagsparty 1. Denke daran: Egal was passiert, Gott
eingeladen. Es gibt Pizza. Wie gewohnt, hat alles unter Kontrolle. Er wird nie-
will sie Gott vor dem Essen danken. Sie mals mehr zulassen, als du mit seiner
schließt die Augen und faltet die Hände. Hilfe ertragen kannst.
Als Larissa die Augen wieder öffnet, plat- 2. Denke daran, wie Jesus Christus,
zen alle lachend heraus: „Was machst du Gottes Sohn, um deinetwillen ver-
denn da?“ Larissa wird rot und fühlt sich folgt wurde. Er ließ sich von Menschen
schrecklich. Sie ist gerade für ihr Christ- schlagen und ans Kreuz nageln, damit
sein ausgelacht worden. So kann Verfol- deine Sünden vergeben werden können.
gung bei uns aussehen. In anderen Län- 3. Bete und denke über Verheißungen
dern ist das noch schlimmer. aus Gottes Wort nach. Eine gute Ver-
Warum lässt Gott zu, dass seine Leute heißung ist die, die oben auf dieser Sei-
verfolgt werden? Manchmal lässt er die te steht. Nach einer kleinen Weile wird
Verfolgung zu, weil sie uns hilft, zu ler- Gott dir Geborgenheit schenken und
nen, fester auf ihn zu vertrauen. Vielleicht dich stärken. Vertraue auf ihn und tue
braucht Gott auch dein Vorbild, um an- weiterhin, was richtig ist.
dere, die leiden müssen, zu ermutigen. 4. Mach dir bewusst: Wenn andere dich
auslachen, weil du an Gott glaubst, dann
Was solltest du machen, wenn du ver- lachen sie über Gott und nicht über
folgt oder benachteiligt wirst? dich.

Wie könntest du an Larissas Stelle antworten, sodass es Gott ehrt?

So kannst du heute beten: Lieber Gott, bitte hilf mir, dich zu ehren, auch
wenn ich benachteiligt, ausgelacht oder verfolgt werde. Hilf mir, an

285 die Verheißungen aus deinem Wort zu denken und zu tun, was
richtig ist. Amen.

GOTT VERTRAUEN Lies Hebräer 5,8-9

TE_Monat 10.indd 12 23.07.15 13:26


Was ist, wenn meine Familie
nicht an Jesus glaubt
Der Gott aller Gnade aber, ...
der wird euch, die ihr eine kleine Zeit
leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen.
1. Petrus 5,10

Vielleicht denkst du, dass jedermann Du kannst Gott auch bitten, dass er
an Jesus glauben will, der die Frohe Bot- dir hilft, deiner Familie von Jesus zu
schaft hört. Doch das stimmt nicht. erzählen. Lass dir von Gott die richti-
Vielleicht bist du die einzige Person in gen Worte zur richtigen Zeit geben. Du
deiner Familie, die Jesus als ihren Retter kannst es nicht „machen”, dass deine
angenommen hat. Vielleicht sind deine Familie an Jesus glaubt, doch Gott kann
Eltern ärgerlich, dass du Christ geworden vielleicht deine – freundlichen! – Worte
bist. Vielleicht machen sich deine Brüder gebrauchen, um ihnen zum Verstehen
und Schwestern lustig über dich. Es ist zu helfen. Wenn du in eine Gemeinde
schwer, wenn deine Familie dich nicht gehst, in der Jesus als Retter verkündigt
versteht. wird, lade deine Familie ein, mit dir dort-
hin zu gehen. Sie sagen vielleicht „Nein“,
Bete jeden Tag für deine Familie. Bitte aber gib nicht auf. Bete weiter. Sei wei-
Gott, ihnen zu zeigen, dass auch sie Jesus ter freundlich. Erzähle ihnen weiter von
brauchen. Wenn du trotz allem freund- Jesus. Eines Tages werden sie vielleicht
lich und gehorsam bist, kann deine Fa- an Jesus als ihren Retter glauben. Dann
milie Gottes Liebe an dir sehen. Gott wirst du sehr froh sein, dass du nicht
kann dir die Kraft geben, freundlich aufgegeben hast.
zu sein, auch wenn sie es nicht sind.

Welche Familienmitglieder haben es nötig, Jesus anzunehmen? Schreibe ihre Namen


auf:

So kannst du heute beten: Herr, danke für meine Familie. Hilf mir, freundlich
und gehorsam zu sein und ihr von dir zu erzählen. Amen.

286
Lies Kolosser 4,6 GOTT VERTRAUEN

TE_Monat 10.indd 13 23.07.15 13:26


Kann Gott mir helfen, wenn
meine Familie umziehen muss
Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.
1. Petrus 5,7

Mit Tränen in den Augen sieht Maria dem Herrn Jesus erzählen, was dir das
zu, während die letzten Möbelstücke in Leben schwer macht. Du darfst wissen,
einen großen LKW geladen werden. Ihre dass er sich um dich kümmern wird.
Familie zieht in eine andere Stadt. Maria * werfen = abgeben
wird ihre Freundinnen sehr vermissen.
Sie macht sich Gedanken, ob sie neue Denke daran, dass Gott alles, was ge-
finden wird. Und wie wird es in der neu- schieht, unter seiner Kontrolle hat. Er
en Schule sein? hat jeden Schritt deines Lebens geplant.
Er kennt den neuen Ort, in den du ziehst
Vielleicht zieht auch deine Familie um, – er ist schon da! Er wird dort bei dir
und du kennst einige von Marias Fra- sein, in der neuen Nachbarschaft und
gen. Der Abschied von Freunden kann in der neuen Schule. Bitte Gott, dass er
sehr schwer werden. Es kann schwierig dir hilft, darauf zu vertrauen, dass er sich
sein, sich an neue Dinge und eine neue um d