Sie sind auf Seite 1von 3

Therapie bei Adipositas

 2-3 Mahlzeiten pro Tag und möglichst keine Zwischenmahlzeiten/Snacks.

 Wenig: Kartoffeln, Nudeln, Reis, Brot und keine Fertiggerichte.

Lieber ballaststoffreiche Kohlenhydrate bevorzugen (Vollkornnudeln,


Vollkornbrot ...), die sättigen länger.

 Die Basis der Ernährung sollte aus Gemüse (zubereitet mit hochwertigen Ölen) und
zuckerarmen Obstsorten bestehen (Beeren).

 Proteine (Eiweiß) sorgen für einen langen Sättigungseffekt und verhindern damit
Heißhungerattacken.
Daher: zu jeder Mahlzeit ein Eiweißlieferant!
Zum Beispiel
- mageres Fleisch, Fisch (Lachs, Makrele, Hering), Geflügel, Eier,
Milchprodukte sowie Nüsse undHülsenfrüchte (Linsen, Erbsen, Bohnen)

 Wichtig und sättigend sind auch gute Fette - zum Beispiel hochwertig hergestelltes
Walnussöl, Olivenöl, Leinöl oder Hanföl.

 Viel trinken! Und zwar unbedingt zuckerfreie Getränke wie Wasser und Tee.

 Snacks als absolute Ausnahme - am ehesten Rohkost oder eine Handvoll Nüsse.
Wenn es etwas Süßes sein muss: dunkle Schokolade mit 70 Prozent Kakao-Anteil.

 Tellerprinzip beachten:
50 % Gemüse, 30 % Fleisch/Fisch und 20 % ballaststoffreiche Beilage

 Bei starkem Übergewicht kann ein Proteinshake als Abnehmhilfe ärztlich verordnet
werden.

Shakes besser nicht auf eigene Faust wählen. Die normalen enthalten zu viel Zucker
und zu wenig Eiweiß!
Kategorie Empfehlenswert Nicht empfehlenswert
Weißbrot, Toastbrot,
In Maßen: Vollkornbrot,
Zwieback, Weizen- und
Vollkorngetreideprodukte, insbesondere
Brot, Getreide und Milchbrötchen, Croissant;
aus Hafer (Haferkleie), Gerste, Dinkel,
Beilagen wie Hartweizennudeln; geschälter
Roggen;
Nudeln, Reis, Pommes, Kroketten,
Haferflocken, Müsli ohne Zucker;
Kartoffeln, Reis Kartoffelbrei, Pfannkuchen,
Vollkornnudeln, Vollkornreis,
Kartoffelpuffer;
Pellkartoffeln
Fertiggerichte, Fast Food
Süßes und
Knabberkram Süße Backwaren, Süßigkeiten,
(bei Bedarf 1 süße Milchprodukte (s. u.),
kleine Handvoll Salzgebäck, Chips, Flips
am Tag)
In Maßen noch vertretbar:
Aprikosen, Marillen, Brombeere ,
Banane, Kaki (Sharon),
Clementinen, Erdbeeren (frisch),
Weintrauben, Kirsche,
Obst Grapefruit, Heidelbeeren, Himbeeren,
Ananas, Mango, Birnen,
(1-2 Johannisbeeren, Sauerkirschen, Kiwi,
Honigmelone
Portionen/Tag) Nektarine, Papaya, Orange, Pflaumen,
Nicht empfehlenswert:
Pfirsiche, Stachelbeere, Apfel,
fertige Obstkonserven und
Wassermelonen, Zwetschgen
Obstmus, Trockenobst

Alle Salatsorten, Bohnen, Sojabohnen,


Linsen, Erbsen, Paprika, Möhren,
Gemüse
Gurke, Tomate, Fenchel, Aubergine,
(3 Mais und Süßkartoffeln
Artischocken, Spinat, Zucchini, alle
Portionen/Tag)
Kohlarten, Radieschen, Spargel,
Sauerkraut, alle Pilzarten
Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse,
Nüsse und
Cashewnüsse, Macadamianüsse,
Samen Erdnüsse und gesalzene Nüsse
Pinienkerne, Kürbiskerne und
(ca. 40 g/Tag)
Sonnenblumenkerne
Olivenöl, Rapsöl, Walnussöl, Leinöl*);
Schweine- und Gänseschmalz,
Fette und Öle
In Maßen: Butter und Butterschmalz, Palmfett,
(ca. 2 EL/Tag)
Kaltpressölmargarine Sonnenblumenöl, Distelöl
Getränke Fruchtsaft, Softdrinks, Kakao,
Wasser, ungezuckerter Tee und Kaffee
(ca. 2 Liter/Tag) Alkohol
Fisch und Aal, Flusskrebs, Forelle, Garnelen,
Meeresfrüchte Hummer, Shrimps, Krabben, Heilbutt,
Fisch in Mayonnaise oder Sahne
(1-2 Mal pro Hering, Kabeljau, Karpfen, Lachs,
eingelegt
Woche ca. 200- Makrele, Sardinen/Sardellen, Scholle,
250 g) Seezunge, Steinbutt, Thunfisch

Wurstwaren und Magerer Aufschnitt wie Corned Beef, Leberwurst, Mettwurst,


Fleisch Putenbrustaufschnitt, Koch- und Weißwurst, Salami,
(2-3 Mal pro Lachsschinken, Kassler, Schinkenspeck, Mortadella,
Woche ca. 200- Schinkenzwiebelmettwurst, Aspik; Fleischwurst, Bockwurst,
250 g) Hühnerfleisch, Putenfleisch, Bratwurst, Blutwurst,
Fleischkäse/Leberkäse,
Schweinefilet, Schweinerücken,
Nackenfleisch, Bauchspeck und
Rinderfilet
Ähnliche
Eier;
Milch 1,5 % Fett, Buttermilch, Mayonnaise;
Eier, Speisequark bis 20 % Fett, Naturjoghurt Sahne, Schmand und Creme
Milch und 1,5 % Fett; fraiche;
Milchprodukte, Käse bis 45 % Fett i. Tr.: Schnittkäse, Pudding, Milchreis, Fruchtjoghurt,
Käse Weichkäse, Fetakäse, Mozzarella - Fruchtquark, Kakaozubereitungen,
besonders mager: Harzer Käse, körniger Fruchtbuttermilch
Frischkäse

Das könnte Ihnen auch gefallen