Sie sind auf Seite 1von 140

EINE ZEITSCHRIFT OHNE EILE, ÜBER KLEINES GLÜCK UND DAS EINFACHE LEBEN

✻ ✻

EX
✻ E XT R A

MASKING

T R A ✻ EX
TAPES
& MINDFUL
MONEY-
EINTRAG-
BUCH
RA

TR
A ✻ E XT

In uns selbst liegen die Sterne


unseres Glücks.
HEINRICH HEINE
BENELUX € 8,80 • E, I € 9,90
56

A € 8,60 • CH SFR 12,00


NUMMER 56 – D € 7,50
507501
198633

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


4
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Diese Flow gehört:
FOTO STOCKSY

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Endlich
besser
schlafen!
Entdecke, wie guter Schlaf
dein Leben verändert.
Mit 7Schläfer – deiner App
für besseren Schlaf.

Erhalte 30% Rabatt


mit dem Code: TIEFSCHLAF
www.7schlaefer.app

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Weißt du noch?
Scrollst du auch so gern durch alte Handy- wir das noch oft genug mit zusammen­
fotos und schwelgst in Erinnerungen? Wenn gebissenen Zähnen tun: Es schenkt Ruhe
wir uns heute die Fotos von vor einem Jahr und macht uns klarer.
anschauen, dann fühlt sich das ein biss-
chen komisch an. Es ist, als würden wir in Wir freuen uns über die kleinen Dinge. Da­
eine andere Welt blicken. Was hat sich seit- rüber, am Wochenende im Bett zu lesen,
dem alles verändert! Sind wir wirklich noch weil sowieso nichts ansteht (Sinja). Uns
die Sinja und die Tanja von damals? Wie spontan zum Spaziergang zu verabreden,
verwöhnt wir doch eigentlich waren. Daran weil niemand mehr auf Monate verplant ist
gewöhnt, dass alles geregelt war, geregelt (Tanja). Wir haben die Natur noch mehr
werden konnte oder sich zumindest bald ­lieben gelernt als zuvor. Wir sind weicher
regeln ließe. Und was haben wir in der Zu- geworden, weil es viel wichtiger ist, aufein-
kunft gelebt. Wie viele Pläne haben wir ander aufzupassen, statt ständig nur hart
­geschmiedet und uns auf Sachen gefreut, zu arbeiten. Und wir haben Raum für Neues
die erst noch passieren würden. gewonnen. Tanja ist mit ihrer Familie auf
der Suche nach einem Hundewelpen. Sinja
Die letzten Monate haben uns vieles ge- denkt da­rüber nach, sich ein Ferienhaus
lehrt, was wir eigentlich bereits aus dem ­zuzulegen, sondiert die Möglichkeiten.
Achtsamkeitskurs wissen, den wir beide vor
langer Zeit gemacht haben und worüber wir Was daraus wird? Wir wissen es noch nicht.
bei Flow schon seit Jahren schreiben: dass Aber das ist okay. Wir sind besser darin
es vor allem eine Sache gibt, mit der wir ­geworden, das Leben zu nehmen, wie es
FOTO NELE MARTENSEN ILLUSTRATION VIRGINIE COGNET

uns befassen müssen – und das ist der ge- kommt. Tag für Tag. Und wenn wieder alles
genwärtige Moment. Denn das Leben findet anders läuft als gedacht – auch daraus
nicht gestern oder morgen statt, sondern kann etwas Schönes entstehen.
genau jetzt. Und dass es hilft, loszulassen
und anzunehmen, was ist. Denn auch wenn Herzlich

&
Chefredakteurin Redaktionsleiterin

Schreibt uns gern über redaktion@flow-magazin.de.


Ihr wollt immer über Flow informiert sein? Folgt uns auf Facebook (Flow Magazin)
oder besucht uns bei Instagram (Flow_Magazin).

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _5


36

10 0

13

88

23

72

94 82

56

110

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


56 - 2021

inhalt
Seite 11 bis 44 Seite 45 bis 78

Die Zeit Die Menschen


WAS UNS IM MOMENT BEWEGT VERBUNDEN SEIN MIT ANDEREN

13 HA LT F I N D EN I N M I R SEL BS T 4 8 POR TRÄT: CHARLOTTE DEMATONS


Wir leben in unsicheren Zeiten, die Zukunft ist schwer Lange beherrschte Angst den Alltag der Kinderbuchillus­
planbar. Wie wir trotzdem festen Boden unter den Füßen tratorin. Erst über das Zeichnen fand sie Erleichterung und
behalten, unsere Widerstandskraft stärken und Glücks­ einen Weg, selbst größere Schicksalsschläge zu meistern
momente erleben können
5 6 HE IL E N D E B Ä D E R IN J APA N
2 3 WA S M AC H S T D U G ER ADE ? Beim Baden spülen die Menschen im Fernen Osten Stress
Das haben wir drei Menschen gefragt, die uns inspirieren: und Sorgen buchstäblich vom Körper ab. Unsere Autorin
Papierkünstlerin Veronica Hodges, Therapeutin Christine tauchte in diese jahrhundertealte Tradition mit ein
Prechsl und Grafikdesignerin Sarah Gilgien
6 4 WA S ICH G E RA D E L E S E
3 0 G UT ES B A U C H G EFÜ H L In unserer Reihe verrät diesmal die Autorin und Buch-
Immer mehr Menschen machen sich Gedanken über ihre Bloggerin Mareike Fallwickl, welche Bücher gerade auf
Verdauung. Kein Wunder: Der Darm hat großen Einfluss ­ihrem Nachttisch liegen
COVER-ILLUSTRATION VIRGINIE COGNET

auf unseren Körper – und auf unsere Psyche


6 8 Z U S A MME N ME H R E RR E I C H E N
3 6 M EH R ZEI T FÜ R M I C H Schwarz-Weiß-Denken ist weit verbreitet und führt zu
Sich ab und an mal aus allem rauszuziehen, nur für sich ­vielen Problemen, sagt der Philosoph Babah Tarawally.
zu sein – warum das so wichtig ist und wie es gelingt Wie wir wieder lernen, offen aufeinander zuzugehen

4 0 G LÜ C K LI C HE R I M C L U B 72 IN S P IR IE RE N D : S U S A N S O N TA G
Ob sie sich zum Essen, Spielen oder Tanzen treffen, real Ihre Essays über Popkultur und Fotografie machten sie
oder virtuell – überall auf der Welt werden Clubs von weltberühmt. Bis heute wirken die Ideen der New Yorker
Gleichgesinnten gegründet. Was ihren Reiz ausmacht Schriftstellerin, Kritikerin und Filmemacherin nach

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_7
inhalt
Seite 79 bis 104 Seite 105 bis 139

Die Bilder Das Leben


WAS UNS INSPIRIERT DAS HIER UND JETZT GENIESSEN

8 2 WAS UN S ER Z U H AU S E E R Z ÄH LT 107 K OP F - & N E BE NS A CH EN


Wie wir uns einrichten, sagt oft mehr über uns als ein Schöne Dinge, Projekte und inspirierende Orte
Familienbild, findet die Künstlerin Bertille de Lestrade.
Deshalb malt sie am liebsten Wohnungen 110 D IE P E RS P E K T IV E W E C H S E LN
Den Alltag und seine Umgebung aus einem anderen
8 8 V E G ANE L I EB LI N G S R E ZEPT E Blickwinkel zu betrachten kann das Leben überraschend
So lecker: Die Foodblogger Henry Firth und Ian Theasby angenehm machen, wie unsere Autorin herausfand
kochen Rezeptklassiker wie Spaghetti Bolognese mit rein
pflanzlichen Zutaten 118 A C HT SA M K E IT FÜ R J E D E N TA G
Diesmal verrät Meditationsexperte Boris Bornemann, wie
9 4 D I NG E, D I E W I R L I EB EN wir unsere Ressourcen bewusst nutzen und selbst in
Für Frische beim nachhaltigen Frühjahrsputz in den schwierigen Situationen zu innerer Stärke finden können
­eigenen vier Wänden sorgen unsere Fundstücke. Außer-
dem haben wir schön bunt Gemustertes aufgestöbert 12 4 IN S P IRIE RE N D E TA GE B Ü CH E R
Die alltäglichen Notizen von Schriftstellerinnen und Autoren
10 0 W OHNEN I N EI N ER K N EIPE zu lesen ist wie der Blick durchs Schlüsselloch: faszinie-
Im Haus der Designerin Noortje de Keijzer fällt sofort der rend, manchmal verstörend, aber überaus anregend
Tresen auf. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund in einer
ehemaligen Schankwirtschaft im Herzen von Utrecht 13 8 A A F S E IN S ICH T E N
Fehler sind wichtig, weil sie uns empathisch machen,
wie Kolumnistin Aaf Brandt herausgefunden hat

Mit einem Geldtagebuch


für 30 Tage

FLOW-EXTRAS
Money
MINDFUL
M A S K I N G TA P E S
(zwischen Seite 62 und 63)

E I N T R AG B U C H
MINDFUL MONEY
(zwischen Seite 122 und 123)

8_
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Neues aus der Flow-Welt, Infos zum Flow-Abo und einen Kontakt in die Redaktion findest du ab Seite 131.
Schwedisches Design mit grüner Seele

DIGITALE
Träume
... IM LAGENLOOK
Digitaldruck ist die umwelt-
freundlichste Druckmethode
überhaupt. Mich inspiriert sie
immer wieder aufs Neue.
Alle unsere kreativen
Modedesigns lassen sich
mithilfe der klassischen vier
Farbpatronen umsetzen.
So spannend und vielseitig!

ONLIN E SHOPPEN KATALOG BESTELLEN


www.gudrunsjoden.com 0800/ 722 44 66

BERLIN FRANKFURT FREIBURG HAMBURG KÖLN LEIPZIG MÜNCHEN MÜNSTER NÜRNBERG


21040312184483-01 STUTTGART
am 03.04.2021 OUTLET ZIRNDORF
über http://www.united-kiosk.de
IMPRESSUM

Hinter den Kulissen


Verlag Deutsche Medien-Manufaktur GmbH & Co. KG
Hülsebrockstraße 2–8, 48165 Münster
Sitz der Redaktion Am Baumwall 11, 20459 Hamburg
Postanschrift Redaktion Flow, Brieffach 44,
20444 Hamburg, Tel. (040) 370 30
Leserservice leserservice@flow-magazin.de

Chefredakteurin Sinja Schütte


Redaktionsleiterin Tanja Reuschling
Art-Direktorin Eva-Maria Kowalczyk
Grafik Niuscha Barzin, Maika Lohan, Johanna Marx,
Das Titelbild ­dieser Ausgabe Lisa Roskamp
Bildredaktion Dani Kreisl
stammt von V­ irginie Redaktion Yvonne Adamek, Vivian Alterauge,
Sarah Klüß, Jana Luck, Food: Anna Tiefenbacher
Geschäftsführende Redakteurin Petra Boehm
Chefin vom Dienst Johanna Marx
Schlussredaktion das-textteam.de
Mitarbeiter dieser Ausgabe Liddie Austin, Julia Baier,
Boris Bornemann, Jennifer Bouron, Aaf Brandt Corstius,
­Caroline Buijs, Sarah Carolan, Virginie Cognet, Alice van
­Essen, Monica Garwood, Hadas Hayun, Ingrid Houtkooper,
Mariska Jansen, Sjoukje van der Kolk, Wiebke A. Kuhn,
­Bertille de Lastrade, Annemiek Leclaire, Otje van der Lelij,
Bas Maliepard, Nele Martensen, Eli Martinez, Julia Meyer-
Hermann, Chris Muyres, Keely Reyes, Stefanie Schäfer,
Gyongyi Tasi, Textra Fachübersetzungen, Hedwig Wiebes,
VON DER NATUR NEUSTART Christiane Würtenberger

INSPIRIERT Schon seit der ersten Ausgabe Geschäftsführung Malte Schwerdtfeger (Sprecher),
Alexander von Schwerin
Jeden Sonntag kauft die schreibt Anne Otto für Flow. Nun Publisher Frank Gloystein
französische Illustratorin hat die Diplom-Psychologin mit uns Editorial Business Manager Dr. Verena Nießing
Head of Brand Print + Direct Sales/verantwortlich
Virginie Cognet (43) Blu- zusammen den ersten Flow-Coa-
für den Anzeigenteil Arne Zimmer, Ad Alliance GmbH,
men auf dem Wochen- ching-Kurs entwickelt, ein Online- Am Baumwall 11, 20459 Hamburg
markt. Einer dieser Sträuße Angebot, das in Kooperation mit Vertrieb DPV Deutscher Presse­-Vertrieb GmbH
Director Distribution & Sales Andreas Jastrau
inspirierte sie zu dem Titel- sinnsucher.de entstanden ist. Das Handelsauflage DPV Deutscher Presse­-Vertrieb GmbH
FOTOS PRIVAT (VIRGINIE), SILJE PAUL (ANNE), FIONA FASSMANN (JUSTINE) PATTERN SHUTTERSTOCK

bild dieser Flow: „Ich Thema: „Das Leben neu ordnen – Abo-Auflage Deutsche Medien-Manufaktur GmbH & Co. KG
Marketing Regina Siekmann
zeichne die Natur gern wie du Klarheit gewinnst und lebst, PR/Kommunikation Andrea Kramer
übergroß, um ihre Schön- was dir wichtig ist.“ Was Anne Herstellung Heiko Belitz (Ltg.), Michael Rakowski,
Julia Katrin Schäffer
heit zu betonen“, erzählt ­dabei besonders am Herzen lag: Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt
sie. In ihrer kreativen Arbeit ­„Niemand sollte sich verbiegen Sinja Schütte, Am Baumwall 11, 20459 Hamburg
Druck Walstead Central Europe,
findet Virginie Zuflucht vor oder doll anstrengen, um irgend- ul. Obroncow Modlina 11, 30-733 Krakau, Polen
dem Alltag: „Mit meinen welche hochgesteckten Ziele zu er- ABO-SERVICE www.flow-magazin.de/abo, Service-­Center
Tel. (02501) 801 44 05, service@vg-dmm.de
Bildern kann ich eine Welt reichen. Persönlichkeitsentwicklung Jahresabo-Preise Deutschland 59,80 Euro inkl. MwSt.
erschaffen, in der ich mich kann spielerisch und leicht sein und und frei Haus, Österreich 68,80 Euro und Schweiz 96 sfr
wohlfühle“, sagt sie. richtig Spaß machen.“ Mehr zum Lizenznehmer von DPG Media Magazines B.V.
­neuen Angebot auf S. 134. © Copyright 2021: FLOW is a registered trademark. This edition of
FLOW is published under license from Sanoma Netherlands B. V. Nach-
druck, Aufnahme in Online-Dienste und Internet und Vervielfältigung
auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger
schriftlicher Zustimmung der Redaktion.
Entwürfe und Pläne unterliegen dem Schutz des Urheberrechts.
Alle Auskünfte, Preise, Maße, Farben und Bezugsquellen ohne Gewähr.
GANZ NAH DRAN Manu­skripten und Fotos bitte Rückporto beifügen. Für unverlangte
Einsendungen keine Gewähr.
Flow-Mitarbeiterin Justine Currey (23) ist ein Orga- ISSN 2198-5588
nisationstalent; immerhin bringt sie ein Lehramts-
FLOW MAGAZINE INTERNATIONAL
studium an der Uni Hamburg und ihren Job als
Creative Directors Astrid van der Hulst, Irene Smit
Werkstudentin unter einen Hut. Für uns betreut Art Director Karin Sonneveld
Justine den Leserservice auf Instagram und Face- Brand Director Frouke Visscher
Marketing Manager Marjolijn Hoffmans (for licensing and
book. Dort liest und beantwortet sie täglich eine syndication: business@flowmagazine.com)
Vielzahl von Nachrichten und Kommentaren. „Ich Brand Manager Ardi Uttien (a.i.)
International Coordinator Marjolijn Polman
finde es toll, einen so direkten Draht zu den Leserinnen zu haben. Sie schrei- Traffic and Finance Coordinator Lilian de Haan
ben uns offen, was sie mögen, womit sie unzufrieden sind und welche Themen Supply Chain Management Gert Tuinsma
Flow Magazine is published by DPG Media Magazines B.V.
sie sich im Heft wünschen“, erzählt sie. Nach Feierabend zieht es Justine oft Registered Office Capellalaan 65, 2132 JL
zum Backen in die Küche, wo sie leckerste Kuchen und Süßspeisen zubereitet. Hoofddorp, Netherlands; 0031 (0) 88 5564 930

10 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Die Zeit
WAS UNS IM MOMENT BEWEGT
<<<<

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Die Zeit

ILLUSTRATION (VORDERSEITE) SARAH CAROLAN – @STUDIO_ASHLEEN

Das Bild auf der Vorderseite stammt von Illustratorin Sarah Carolan.
Sie hat es gemalt, als ihre Heimatstadt Chicago alle Bewohner
dazu aufgerufen hatte, zu Hause zu bleiben, um die weitere Ausbreitung
des Coronavirus zu verhindern. „Die Illustration zeigt meinen Blick
durch die Jalousien meiner geschlossenen Fenster, um zu schauen, wie
ernst die Nachbarn die Sperre nahmen“, sagt Sarah. „Ich möchte in
meiner Kunst das Alltägliche abbilden, damit sich möglichst viele
Menschen darin wiederfinden.“

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


HALT FINDEN
IN MIR SELBST
WIE BEHÄLT MAN FESTEN BODEN UNTER DEN FÜSSEN,

WENN DIE ZUKUNFT UNKLAR IST? WAS STÄRKT

UNSERE WIDERSTANDSKRAFT UND SCHENKT AUCH IN


SCHWIERIGEN LEBENSLAGEN GLÜCKSMOMENTE?

JOURNALISTIN ANNEMIEK LECLAIRE ÜBER STRATEGIEN,

ANKERPUNKTE UND LICHTBLICKE IN UNSICHEREN ZEITEN

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 13
14 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Es hat sich in den vergangenen Mona- Ländern eigentlich schon lange möglicherweise politischen Konse-
ten oft angefühlt, als ob ich auf einem herrscht. Das Vertrauen in die Politik quenzen“. Wir können uns ja auch
Schwebebalken durchs Leben balan- sei gebröckelt, wir lebten in Gesell- nicht damit beruhigen, dass die Pan-
cieren würde. Der feste Boden unter schaften, deren Teile sich immer wei- demie bald vorbei sein wird. Werden
den Füßen fehlte plötzlich. Ich suchte ter voneinander entfernten. Shafak, die Impfungen langfristig wirken?
nach Halt, und manchmal hatte ich die in London wohnt, hat das Buch Welche wirtschaftlichen und sozialen
Angst zu fallen. Aber ich lernte auch, Hört einander zu! geschrieben. Und Folgen kommen auf eine Gesellschaft
dass es vorwärtsgeht, wenn man ihr Text ist ein leidenschaftliches Plä- zu, die stillgestanden hat?
einen Fuß vorsichtig vor den anderen doyer dafür, sich gerade jetzt die
setzt. Ich wusste, dass die Menschen Geschichten von Menschen anzuhö- Das Leben hat genau genommen
um mich herum ähn­liche Balance- ren, die nicht in der eigenen Blase schon in den vergangenen Jahrzehn-
Übungen absolvieren mussten – und leben. Nur durch mehr wirkliches Inte- ten Stück für Stück an Sicherheiten
dass es vielen in der Corona-Pande- resse kann ihrer Ansicht nach die verloren. Welchen Beruf wir ergreifen,
mie schlechter ging als mir. Die He­- Krise unserer Demokratien überwun- wo wir wohnen, mit wem wir alt wer-
rausforderung, in der neuen Situation den werden. Die Autorin spricht von den, woran wir glauben – in unserer
Gleichgewicht zu halten, hatte für einer „wachsenden Ungewissheit Gesellschaft ist nichts mehr wirklich
mich sogar positive Effekte: Sie und Angst vor der Zukunft“. Hinzuge- festgelegt. „Wir haben Grenzen und
schärfte meine Sinne und meine Kon- kommen sei nun die „weltweite Richtung verloren“, findet auch die
zentration. Hin und wieder fühlte ich Gesundheitskrise mit ihren langfristi- Theologin Claartje Kruijff. „Es gibt keine
mich leicht und frei. Denn plötzlich gen wirtschaftlichen, sozialen und bindende Religionsgemeinschaft >
schaute ich mit einer gewissen Dis-
tanz auf meinen Alltag und dachte
darüber nach, was ich künftig anders
machen möchte – ein Gefühl, das ich
schon aus anderen Lebens­krisen
kannte. Auf Phasen der Verlorenheit
folgten auch da immer wieder solche, GUTE VORSÄTZE FÜR KRISENZEITEN
in denen ich mich aufgehoben fühlte.
Woran liegt das? Was gibt in heraus- ersuche, eine Tagesstruktur zu finden,
V
fordernden Situationen Halt? Und gerade wenn äußere Termine wegbrechen
warum finden manche Menschen ihn Pflege täglich Kontakte, notfalls digital

leichter als andere? Wie hält man Tue dir selbst regelmäßig Gutes
optimistisch seinen Kurs, wenn die Genieße die schönen, kleinen Dinge, die

Zukunft so offen ist? dein Alltag weiterhin bereithält
Suche auch das Positive in der Krise,

HÖRT EINANDER ZU folge deinen Wünschen: Woran liegt dir
Die Unsicherheit, die wir derzeit emp- wirklich etwas im Leben?
finden, ist erst mal gar nicht so neu. Tue etwas für jemand anderen, denn das

Die Schriftstellerin Elif Shafak meint, macht auch dir Freude
dass sie zumindest in den westlichen

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 15


„Es hilft, wenn wir uns
trauen, einander zu sagen:
Auch ich schwanke.“

mehr, meist keine Verwandten um die Jugendweihe-Feiern oder der Brauch, Unsicherheit eine Pause von einem
Ecke, keine feste politische Partei. Menschen in einer neuen Wohnung Leben, das vielleicht in die falsche
Wir gehören nirgendwo mehr selbst- Salz und Brot vorbeizubringen. Viel- Richtung abzugleiten drohte. Und die
verständlich dazu.“ Wenn es Möglich- leicht also sollten wir derzeit auch Möglichkeit einer Kurskorrektur, oder,
keiten im Überfluss gibt, so fragt sie, neue Rituale finden, die uns Halt wie Kruijff es ausdrückt, „einer neuen
wo sind wir dann zu Hause? „Freiheit geben? Für mich ist zum Beispiel ein Entscheidung für ein selbstbestimm-
kann auch eine Bürde sein und dazu regelmäßiger Abendspaziergang mit tes Leben anstatt der alten Lieder, die
beitragen, dass wir den Weg nicht meiner besten Freundin zur lieben man nicht mehr singen will“.
mehr finden.“ Corona macht ihre Gewohnheit geworden. Und eine
Frage noch aktueller: „Was gibt mir Bekannte hat ein Dankbarkeitstage- DER INNERE POSTEN
Halt, wenn alles um mich herum buch angefangen, um sich zu ver­ „Es fängt mit dem Eingeständnis an,
­fließend ist?“ gegenwärtigen, was jeden Tag auch dass man sich unsicher fühlt“, glaubt
Gutes passiert. Claartje Kruijff. „Und der Erkenntnis,
AUF DER SCHWELLE dass man dieses Gefühl zulassen
Anthropologen bezeichnen eine solche Eine Lebensphase, in der alles auf kann. Vielleicht sollten wir einander
Phase der Unsicherheit als „liminal“. den Kopf gestellt wird, hat ja nicht nur manchmal einfach sagen können:
Der Begriff leitet sich vom lateinischen Negatives. Sie verleiht uns auch Frei- Auch ich schwanke. Es hilft, wenn wir
Wort für „Schwelle“ ab und meint ein raum – den Freiraum, dem Leben eine offen zeigen können, dass verletzliche
Zwischenstadium. Wer auf der Wendung zum Positiven zu verleihen. Momente zu uns gehören. Und dass
Schwelle steht, ist weder drinnen Denn war früher wirklich alles so wun- wir uns nicht ständig als erfolgreich
noch draußen; metaphorisch markiert derbar? „Vor der Pandemie waren wir und kraftvoll präsentieren müssen.“
sie den Übergang zwischen einem ja auch nicht unbedingt glücklich“, Dann fällt es uns auch leichter, darü-
Zustand und dem folgenden. In man- findet die Theologin Claartje Kruijff. ber nachzudenken, was uns im Leben
chen Lebensphasen ist das normal, „Viele standen unter einem Dauer- wirklich wichtig ist. „Gerade eine
etwa in der Zeit zwischen Kindheit und stress, dem sie kaum entkommen Phase, in der das Vertraute wegfällt,
Erwachsensein, während einer konnten. All dieser Input, all dieser lädt dazu ein, einmal zu überlegen:
Schwan­gerschaft oder bei einem Um- Überfluss haben uns auch gelähmt.“ Wer bin ich eigentlich?“, sagt Kruijff.
zug. Doch nun scheinen wir alle gleich- In diesem Jahr hat sie zum ersten Mal
zeitig und scheinbar unbefristet auf die Blumen im Garten Knospe für Sie zitiert die Jüdin Etty Hillesum, die
der Schwelle zu stehen. Die Autorin Knospe aufblühen sehen und die während des Zweiten Weltkriegs im
Elif Shafak schreibt dazu: „Zweifellos Spontaneität genossen, die der leere Angesicht der drohenden Deportation
befinden wir uns in einer Übergangssi- Terminkalender ermöglichte: Freunde ihren Freunden schrieb: „Wir müssen
tuation, in einer Art Niemandsland, luden sie und ihren Mann für den lernen, unseren inneren Posten zu
einem verstärkenden Zwischenraum, Abend desselben Tages zum Essen besetzen.“ Kruijff versteht darunter
begrenzt von einem Ende, das sich ein. Außerdem beobachtete sie, dass „eine Grundhaltung, die bleibt. Die die
hinzieht, und einem Anfang, über den die Sorge um die Mitmenschen plötz- Seele zur Ruhe bringt. Die mir die
wir nichts wissen.“ Um Übergänge zu lich „ein zugrunde liegendes Gewebe Möglichkeit gibt, zu Atem zu kommen
vereinfachen, haben Kulturen in aller der Verbundenheit ans Licht brachte“. und Vertrauen zu haben. Von da aus
Welt Rituale entwickelt. Dazu gehören Für diejenigen, die nicht allzu hart kann ich weitergehen und herausfin-
zum Beispiel Konfirmations- oder getroffen wurden, bot und bietet die den, wie ich etwas für die Welt bedeu-

16 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
ten kann. Wie lerne ich, meinen Platz FLEXIBEL IN UNSICHEREN ZEITEN
im Leben einzunehmen und zu be­-
setzen? Wie kann ich die sein, die ich Der Zukunftsforscher Herman Konings hat
sein möchte?“ Claartje Kruijff etwa sich viel mit dem Thema Unsicherheit
entdeckte vor einigen Jahren, dass sie beschäftigt. Er rät, sich in Wendigkeit und
sich weniger mit sich selbst und mehr Biegsamkeit zu üben. Dabei ließ er sich
mit anderen beschäftigen wollte. Sie von dem Buch Antifragilität von Nassim
entschied sich nach einer Wirtschafts- Nicholas Taleb inspirieren, einem Dozenten
karriere für ein Theologiestudium und für ­
Ri­
sikomanagement. Taleb plädiert dafür,
arbeitet nun als Seelsorgerin und Organisationen so einzurichten, dass sie
­Predigerin. „Der innere Posten ist flexibler mit Krisen umgehen können. Davon
wichtig – meine Haltung zum Leben, profitieren auch wir, so Konings. Etwa,
meine Werte geben mir Stabilität. indem wir gesund leben, sodass wir weniger
Ich verliere leicht den roten Faden, anfällig für Krankheiten sind. Oder indem
das ängstigt mich. Inzwischen kann wir uns mit Dingen beschäftigen, die die
ich leichter auf meinen Posten aktuelle Lage überdauern.
zurückkehren.“

IM DIALOG SEIN
Wer es schafft, in diesem Sinne be-
wusster zu leben, der ist widerstands-
fähiger. Das sagt auch die Ärztin und
Psychotherapeutin Mirriam Prieß, die
ein Buch über Resilienz geschrieben Gelingen können sie aber nur, wenn gegen eine widrige Situation anzu-
hat: „Resilienz entsteht überall dort, wir möglichst authentisch leben. Um kämpfen. Besser ist es, sie erst
wo Begegnung mit der Wahrheit ist. das zu schaffen, kann es wichtig sein, ­einmal anzunehmen und von dort aus
(...) Sie ist die Fähigkeit, zu sich und sich auch mit Verhaltensmustern aus- Handlungsmöglichkeiten auszu­loten.
zu dem, was ist, zu stehen.“ Prieß einanderzusetzen, die wir seit unserer „Das Leben in seinen Grenzen aner-
meint damit, dass wir ­ehrlicher sein Kindheit mit uns herumtragen. Das kennen“ und „mit ihm mitgehen“,
und uns selbst und anderen mit Credo von Mirriam Prieß lautet: Wir nennt sie das. Das heißt nicht, dass
­echtem Interesse begegnen sollten. sollten mit uns selbst und unseren man in der Krise gefangen bleibt.
Nicht wegschauen, wenn es schwierig Lieben einen Dialog auf Augenhöhe Denn ein Ja im ersten Schritt, so
wird, und Unangenehmes verdrängen, führen. Es geht um die Qualität unse- Prieß, ermögliche oft erst ein Nein im
­sondern sich dem, was uns gerade res Miteinanders: „Kennzeichnend für zweiten. Wer einem Problem ins Auge
passiert, so gut es geht stellen. Eine einen Dialog ist, eine Situation anders schaut, kann es bewältigen.
Voraussetzung für Widerstandskraft zu verlassen, als man sie begonnen
sind nämlich glückliche Beziehungen hat, sei es mit einem neuen Gedan- Mich beeindruckt vor diesem Hinter-
– mit den Partnern, der Familie, ken, einem neuen Gefühl oder einer grund, wie sehr Etty Hillesum, die 1943
Freunden. Sie sind laut Prieß für uns neuen Erkenntnis.“ Prieß sagt noch in Auschwitz ermordet wurde, in die-
als soziale Wesen ein Grundbedürfnis. etwas Wichtiges: Es bringt nichts, sem Dialog auf Augenhöhe geblieben >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 17
18 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
„Nach seinen inneren werten
zu leben ist vielleicht der
­wichtigste kompass, um auch
in krisen kurs zu halten.“

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 19
„Aber auch über dem einzigen Weg,
der uns verblieben ist,
wölbt sich der gesamte Himmel.“

ist. Von der Theologin Claartje Kruijff Ziel in kleine Mäuseschritte, die man mich hingesetzt und überlegt und alle
angeregt, lese ich ihre Tagebücher, täglich gehen kann. Ich mache zum kleinen Freuden aufgeschrieben, die
die sie von 1941 bis 1943 – bis zur Beispiel gerade eine Ausbildung als mir einfielen. Am Ende waren es über
Deportation nach Auschwitz – ge- Sinngebungscoach, doch in den ver- 60. Daraus habe ich lauter Sachen
schrieben hat. Trotz der ausweglosen gangenen Monaten konnte der Unter- gewählt, die ich noch nie zuvor getan
Lage findet sie zu einer fast heiteren richt oft nicht stattfinden. Also habe habe. Haselnussplätzchen mit meinen
Bejahung des Lebens, reflektiert ihr ich begonnen, neben meiner Arbeit Freundinnen P. und J. backen. Mit
Verhalten und Fühlen, freut sich über schon einmal selbst eine Gesprächs- ­meinem Sohn zusammen die Matrix-

TEXT CHRISTIANE WÜRTENBERGER, ANNEMIEK LECLAIRE ILLUSTRATIONEN MONICA GARWOOD PATTERN SHUTTERSTOCK
kleine Alltagsdinge. Hillesum nimmt strategie zu erarbeiten. Ich habe eine Filme schauen. Eine lange Radtour zu
sich vor, trotz allem an das Gute im Literaturliste, von der ich mir regelmä- meinem Bruder unternehmen. Mit
Menschen zu glauben. Und steht trotz ßig Bücher bestelle, und einen Ordner meinen Kindern ein Haiku schreiben.
ihrer eigenen Not anderen bei. Sie mit Karteikarten, um die Erkenntnisse, Anschließend zeichnete ich eine
schreibt, dass sie nach vielen inneren die ich sammle, zu ordnen. Dadurch ­Lichterkette, und die Lichter machte
Kämpfen gelernt habe, in sich selbst habe ich trotz allem das Gefühl, wei- ich groß wie Textblasen. Da hinein
zu ruhen, und nennt dieses Selbst terhin auf dem richtigen Weg zu sein. schrieb ich all die Abenteuer, die ich
„das Allertiefste und Allerreichste in bald erleben möchte. 20 Stück hän-
sich“ – Gott. Noch in Amsterdam Was mir dann trotzdem noch fehlte, gen jetzt an einer Schnur im Esszim-
notiert die 27-Jährige: „Ich radelte war ein bisschen Glitzer. Irgendetwas, mer, eine Fantasiegirlande, die 2021
heute morgen (…) und atmete die fri- bei dem mein Herz auch in Krisenzei- heißt und mir beim Weiterbalancieren
sche, nicht rationierte Luft. Und in der ten einen Hüpfer macht. Ich habe die Zukunft weist.
freien Natur überall Tafeln auf den
Wegen, die für Juden gesperrt sind.
Aber auch über dem einzigen Weg,
der uns verblieben ist, wölbt sich der
gesamte Himmel.“

Die Gegenwart mag schwierig, die MEHR LESEN


Zukunft dem Blick verborgen sein,
aber wenn man seinen „inneren Pos- Elif Shafak: Hört einander zu!

ten bezogen hat“, macht das stark. (Kein & Aber)
Nach seinen inneren Werten zu leben Das denkende Herz: Die Tage­

ist vielleicht der wichtigste Kompass, bücher von Etty Hillesum 1941-
um auch in Krisen Kurs zu halten. Es 1943 (rororo Taschenbuch)
gibt dazu eine schöne Übung der Mirriam Prieß: Resilienz – So

Lebensberaterin Martha Beck, die sie entwickeln Sie Widerstandskraft
als „eagle view, mouse view“ bezeich- & innere Stärke ­(Goldmann)
net. Erst steigt man quasi in die Lüfte
wie ein Adler und betrachtet das
große Ganze, an dem man arbeiten
möchte. Dann übersetzt man dieses

20 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Für eine Haut zum
Wohlfühlen
Unsere Haut umhüllt uns wie ein Schutzmantel.
Grund genug, sie besonders liebevoll zu behandeln.
Um unsere Haut im Gleichgewicht zu halten, sind die
Frosch Senses Sensitiv-Duschen 5,5 pH-hautneutral
ausgerichtet und verwöhnen unsere Haut mit
sensitiven Düften wie Granatapfel oder Aloe Vera.

Gut zur Haut, gut zur Umwelt: Die Frosch Senses


Duschformeln sind frei von Mikroplastik, EDTA
und Parabenen.

Sensitive Duschgele von Frosch.


Für eine Haut zum Wohlfühlen.

Naturnahe Kosmetik
 5,5 pH-hautneutral
 Vegan
 Rezeptur frei von
Mikroplastik
 Frei von EDTA, Parabenen
und Farbstoffen
 Erste Kosmetikflasche* aus
100 % Altplastik aus dem
Gelbem Sack/Tonne
*Ohne Deckel.

 Nachfüllbeutel spart
70 % Plastik im Vergleich
zur Flasche

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de

frosch.de /markefrosch /frosch_de


Von Nord nach Süd:

Das neue Sonderheft

ab
24. Februar
im Handel

Mit den schönsten Landpartien aus Landlust und neuen Entdeckungen

Aus dem Inhalt:


• Holsteinische Schweiz: Zwischen sanften Hügeln und Seen
• Klützer Winkel: An Mecklenburgs ursprünglicher Ostseeküste
• Wandern durch das waldreiche Siegerland
• Wittenberg und Bamberg: Städte mit Geschichte
• Alpenkulisse: Von Künstlern, Klöstern und Inseln im Chiemsee
• Südtirol: Leuchtendes Blütenmeer im Vinschgau

Tel.: 0 25 01/8 01 31 10am ∙03.04.2021


21040312184483-01 www.landlust.de
über http://www.united-kiosk.de
TEXT VIVIAN ALTERAUGE, SARAH KLÜSS, ANNA TIEFENBACHER FOTOS KATRINE KAUL @KAULPRODUCTION, KATRINE ROHRBERG @KATRINEROHRBERG, JONATHAN SKOVDAL JONATHAN@SKOVDAL (VERONICA),
­M ICHAEL REICHELT, CHRISTINE PRECHSL, JULIAN ROHN WWW.JULIANROHN.COM (CHRISTINE), TANJA SIMONCEV, JULIA JORDAN, NINA EHRET, CHRISTIAN KNOTT, SARAH GILGIEN (SARAH)

VERONICA
PAPIERKÜNSTLERIN

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Christine
Bergfreundin
die wir klasse finden
Das haben wir drei Menschen gefragt,

Sarah
DESIGNERIN

_ 23
„PAPIER HAT ETWAS
POETISCHES: ES IST NICHTS,
DAS FÜR IMMER BLEIBT.“

24 _ 21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Veronicas Tochter fragt immer
häufiger: Kann ich helfen?

Veronica Hodges
48 Jahre Kopenhagen mit Mann und drei Kindern
Das Papier für
Papierkünstlerin veronicahodges.dk
ihre Installatio­
nen schneidet
Veronica
Was machst du gerade? und sie damit zum Nachdenken bringen,
­überwiegend
per Hand Ich bereite ein großes Kunstprojekt für Dinge anders zu machen. Kürzlich habe
ein Museum im dänischen Odense vor. ich an Quallen gearbeitet, weil sie wichtig
Das Haus ist eine Hommage an Hans für das Ökosystem sind. Das hat mich
Christian Andersen, der selbst viel mit künstlerisch herausgefordert: Sie sind so
Papier gearbeitet hat. Ich werde eine Ins­ fließend und transparent und haben eine
tallation aus mehreren Hundert Papier­ ganz besondere Form. Die Schwierigkeit
schwalben bauen, die an der Museums­ daran war, flaches Papier in eine Kugel­
decke fliegen. Die Vögel spielen in einer form zu bringen.
seiner Geschichten eine große Rolle.
Wie löst du so etwas?
Was fasziniert dich an der Ich habe viel darüber gelesen, wie sich
künstlerischen Arbeit mit Papier? Formen in der Natur selbst halten. Pilze,
Papier hat etwas Poetisches und Ver­ Blumen oder auch Quallen haben eine
letzliches. Es ist zart und bleibt nicht für spezielle Geometrie, die sich über eine
­immer, es kommt aus der Natur und Dreiecks- oder Kugelform bildet. Daran
kann der Natur zurückgegeben werden. orientiere ich mich. Manchmal muss ich
Und wenn es verrottet, bietet es wiede­ aber schummeln, besonders bei sehr
rum die Grundlage für neues Leben. Ich großen Installationen: Dann helfe ich bei
liebe diesen Kreislaufgedanken: dass der Statik mit Metall nach. Eine Heraus­
aus Papier etwas Neues wachsen kann. forderung ist auch die Konservierung.
Ich nutze keine chemischen Mittel, also
Welche Botschaft steht hinter sprühe ich zum Beispiel einen speziellen
deiner Kunst? Tierurin auf, damit das Papier nicht ent­
Am Ende geht es mir immer um die Na­ flammt. Je mehr ich durch meine Kunst
tur, ihre Schönheit, aber auch die Gefähr­ über die Natur lerne, desto mehr Wert­
dung durch die Klimakrise. Mit meiner schätzung empfinde ich für sie. Sie
Kunst möchte ich Menschen berühren steckt voller Wunder. >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 25
Die Munich Mountain Girls „Draußen sein, das ist für
haben auch einen Podcast, mich wie nach Hause
er heißt Bergfreundinnen ­kommen“, sagt Christine

Christine Prechsl
35 Jahre München mit Freund Michi Therapeutin und
Gründerin der Munich Mountain Girls munichmountaingirls.de

Was machst du gerade? unterstützen sich und wollen gemeinsam


Ich träume von einem Aufenthalt auf den etwas erreichen. Sie trauen sich mehr zu.
Lofoten. Gerne würde ich von dort aus Wenn Männer dabei sind, denken Frauen
arbeiten und so viel Zeit wie möglich in manchmal automatisch, dass sie langsa-
den Bergen verbringen. Die habe ich da mer sind oder weniger Kraft haben, das
direkt vor der Haustür. Für die Munich entmutigt nur. Deshalb bleiben wir bei
Mountain Girls haben mein Team und ich den Munich Mountain Girls unter Frauen.
gerade ein Onlineforum entwickelt, bei Es sind schon viele tolle Freundschaften
dem Frauen digital neue Bergfreundin- daraus entstanden.
nen kennenlernen können.
Was fasziniert dich an den Bergen?
Wer sind die Munich Mountain Ich bin gerne draußen, am liebsten den
Girls? ganzen Tag. Sobald sich die Möglichkeit
Das ist eine Gemeinschaft von bergbe- ergibt, packe ich meine Wandersachen
geisterten Frauen jeden Alters, die ich vor oder mein Rennrad ein und starte auf
fünf Jahren gegründet habe. Ich wollte ­eine Tour. Man sagt, der Berg spiegelt
Gleichgesinnte treffen und sie miteinan- dich, und es stimmt: In den Bergen spüre
der vernetzen, und es funktioniert: In ich unmittelbar, wie es mir geht. Wie ge-
­unserer Facebook-Gruppe sind wir ­in- he ich mit Herausforderungen um, traue
zwischen 12 000 Mitglieder, die von über- ich mir etwas zu, komme ich aus meiner
all in Deutschland kommen. Die Frauen Komfortzone heraus? Zeit in den Bergen
tauschen sich zu Equipment, Touren und stärkt für den Alltag. Da hat man auch
aktuellen Bedingungen aus und verabre- mal ein blödes Meeting im Job, ist mit
den sich, um in die Berge zu gehen. Ängsten konfrontiert oder spürt bei sich
einen Widerstand. Und erkennt: Wenn
Weshalb speziell für Frauen? man einen Schritt nach dem anderen
Ich habe das Gefühl, Frauen sind unter- geht, so wie auf einer Bergetappe, findet
einander anders. Sie halten zusammen, man immer eine Lösung. >

26 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
„IN DEN BERGEN LERNT MAN,
MIT HERAUSFORDERUNGEN
UMZUGEHEN. DAS STÄRKT
FÜR DEN ALLTAG.“

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 27


„DER KLEINE REGEN-
BOGEN HAT MIR
­GEZEIGT, DASS AUS
JEDER KRISE STÄRKE
UND HOFFNUNG
WACHSEN KANN.“

28 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
„Alles wird gut“ –
ein farbenfroher
Reminder in
schwierigen Zeiten

Sarah Gilgien
37 Jahre Stuttgart Grafikdesignerin
kleine-papeterie.de/kleinerregenbogen

Was machst du gerade? denlang war ich unterwegs. Dann fragte


Im Frühjahr 2020 habe ich einen kleinen ich auf Instagram, ob Leute Lust hätten,
Regenbogen entworfen und als Sticker mir beim Verteilen zu helfen. Die Reso­
drucken lassen. Ich wollte ihn als Auf­ nanz war unglaublich. Inzwischen klebt
munterung in der Stadt verteilen. Seither mein Regenbogen unter anderem in
ist viel passiert. Ich verteile noch immer Frankreich, Australien, Vietnam und Ma­
fleißig – aber der Regenbogen ist mittler­ laysia. Er hat vermutlich mehr von der
weile viel mehr als ein Sticker. Er tut eine Welt gesehen, als ich es jemals werde.
Menge Gutes, unterstützt verschiedene
Projekte – ziert zum Beispiel Spenden­ Du verschenkst die Sticker, statt
becher. Gerade überlege ich, wohin die sie zu verkaufen – warum?
Reise in Zukunft noch gehen könnte. Ich habe damals Soforthilfe vom Staat
bekommen – das hat mich finanziell ge­
Weshalb hast du als Motiv den rettet. Das Gefühl, aufgefangen zu wer­
­Regenbogen gewählt? den, war unheimlich beruhigend. Ich
Für mich ist er ein Symbol dafür, dass ­hatte das Bedürfnis, anderen in dieser
Glück ohne Trauer nicht existiert, so wie bedrückenden Zeit auch etwas zu ge­
ein Regenbogen nicht ohne Regen. Wäh­ ben. Deshalb habe ich die Sticker ver­
rend des ersten Lockdowns zu Beginn schenkt, rund 50 000 Exemplare. Parallel
der Corona-Krise ging es mir nicht son­ habe ich das Motiv zum Herunterladen
derlich gut. Die meisten meiner Aufträge auf meine Website gestellt, inzwischen
waren weggebrochen, ich saß alleine zu gibt es den Regenbogen geschätzte
Hause und hatte wirklich Existenzängste. 100 000-mal. Das fühlt sich unbeschreib­
Und jede Menge Zeit. Also nahm ich seit lich an. Er ist ein Lichtblick für andere
Langem mal wieder Pinsel und Acrylfar­ Menschen und bringt sie zum Lächeln.
Der Kleine Regenbogen klebt
ben in die Hand und fing an zu malen. So Und er hat auch mir selbst gezeigt, dass
an Ampelpfosten, Strom­
kästen und Bushaltestellen
entstand das Motiv. Ich druckte Sticker aus jeder Krise neue Stärke und Hoff­
und verteilte sie in ganz Stuttgart. Stun­ nung wachsen kann.

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 29
30 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Wellbeing

DER DARM IST VERANTWORTLICH FÜR DIE VERDAUUNG. ABER ER

BEEINFLUSST AUCH, WIE WIR UNS FÜHLEN, OB WIR ÄNGSTLICH ODER


MUTIG SIND, FRÖHLICH ODER TRAURIG. UND AUCH ANDERSHERUM

GEHT ES UNSEREM BAUCH DANN AM BESTEN, WENN ES UNS GUT GEHT

Jetzt mal ehrlich, der eigene Verdauungstrakt war bisher hat. Das Bauchhirn verfügt demnach nicht nur über diesel-
nicht unbedingt ein Thema, über das man sich beim ben Strukturen, es benutzt sogar dieselben Botenstoffe
­Kaffeetrinken mit einer Freundin unterhält. Irgendwie unap- wie zum Beispiel das Glückshormon Serotonin. Manchmal
petitlich das Ganze. Doch wenn man sich Supermarktre- aber sind die Botschaften, die Hirn und Darm miteinander
gale, Werbeplakate und Bestsellerlisten anschaut, scheint austauschen, fehlerhaft und führen zu Schmerzen oder
es da einen Wandel zu geben. Überall finden sich neue auch Missempfinden. „Verstünde man all das besser,
Produkte und Bücher, die uns helfen wollen, unsere Darm- könnten wir Störungen wie das Reizdarmsyndrom schon
gesundheit wieder in Schwung zu bringen und unser heute korrigieren“, so Thomas Frieling. Doch selbst das,
Wohlbefinden zu steigern. Auch im eigenen Umfeld scheint was wir schon jetzt wissen, sei erstaunlich: „Unser Bauch
die Zurückhaltung diesem Thema gegenüber immer mehr denkt auf seine Weise, er erinnert sich. Und er kommuni-
zu schwinden. Eine Freundin war erst kürzlich bei einer ziert mit dem Rest des Körpers.“
Darmreinigung und eine Kollegin erzählt, dass ihre Psy-
chotherapeutin ihr empfohlen habe, ihre Verdauung näher Um diesem Informationsaustausch noch genauer auf den
zu betrachten, um ihre mentale Gesundheit zu stärken. Ist Grund zu gehen, verglich ein internationales Forschungs-
der Darm wirklich Spiegel unserer Psyche und umgekehrt? team die Darmflora von Patienten mit diagnostizierter
Nun gilt es mittlerweile durchaus als erwiesen, dass ein ­Depression mit der von gesunden Menschen. Dabei zeigte
gesunder Verdauungsapparat und ein gesunder Körper sich, dass bei den mental gesunden Menschen bestimmte
unmittelbar zusammenhängen. Aber lässt sich das auch Keime deutlich häufiger vertreten waren als bei der an
auf einen gesunden Geist übertragen? ­Depression leidenden Vergleichsgruppe. Die Zahlen näher-
ten sich erst dann wieder an, nachdem die Depressiven
IM STETEN AUSTAUSCH mit Antidepressiva behandelt worden waren. Die rund
„Unser Verdauungstrakt funktioniert ähnlich wie das Ge- 100 Billionen Bakterien unserer Darmflora haben also tat-
hirn“, sagt der Neurogastroenterologe Thomas Frieling, der sächlich etwas mit unserem Gemütszustand zu tun. Dieses
mit dem Psychologen Paul Enck und dem Humanbiologen Ergebnis kommt einer kleinen Sensation gleich. Zwar wird
Michael Schemann das Buch Darm an Hirn! geschrieben schon seit Längerem eine Beziehung zwischen einer >

Der TED-Talk Die überraschend charmante Wissenschaft unseres Darms


21040312184483-01 der Ärztin
am 03.04.2021 über und Autorin Giulia Enders
http://www.united-kiosk.de
ist mindestens so amüsant wie informativ. Er wurde bereits fast fünf Millionen Mal geklickt. _ 31
„Es kann wirkungsvoller sein,
sich in Achtsamkeit zu üben, als
Probiotika zu sich zu nehmen.“

war schon immer Teil ihrer Familientradition: Ihre Großmut­


ter braute ihn selbst. „Das Getränk kommt aus Asien und
wurde auch im angrenzenden Russland bekannt“, sagt
­Jennifer. Und dort wuchs ihre Großmutter auf. „Für mich
war es aber lange nichts weiter als eine leckere Erfri­
schung.“ Erst als Jennifers Darmbeschwerden zunahmen
und sie ihre Ernährung genauer unter die Lupe nahm,
merkte sie, wie gut Kombucha ihrem allgemeinen Wohlbe­
finden tat. Seitdem schwört sie darauf: „Er ist einfach gut
für mein Bauchgefühl.“ Um diese Erkenntnis auch mit
­anderen zu teilen, gründete sie vor drei Jahren ihr eigenes
Start-up in Hamburg: Rho Kombucha. Ihr Getränk kann
man jetzt in ganz Deutschland kaufen.

WAGEMUTIGE MÄUSE
Das Gesunde an speziell eingelegten Lebensmitteln wie
Kombucha sind die Milchsäurebakterien. Diese halten
nicht nur den Darm fit, sie unterstützen auch die Verdau­
ung und stärken den ganzen Verdauungstrakt. Einige
­ estörten Darmflora und Krankheiten wie Depressionen
g ­Wissenschaftler sind sogar davon überzeugt, dass solche
oder sogar Autismus vermutet, doch so genau wie in die­ Probiotika Einfluss auf unsere Gefühlswelt nehmen kön­
ser Studie konnten die Zusammenhänge bislang noch nen. 2013 veröffentlichte der Gastroenterologe und Neu­
nicht nachgewiesen werden. Nur eins verrät das Ergebnis rowissenschaftler Emeran Mayer an der University of
noch nicht: Ob sich zuerst die Darmflora verändert und ­California in Los Angeles eine Studie, die zumindest nahe­
dies die Erkrankung auslöst oder ob die Erkrankung dazu legt, dass an dieser These etwas dran sein könnte: Der
führt, dass die Darmflora gestört ist. Wissenschaftler ließ Frauen vier Wochen lang regelmäßig
probiotischen Joghurt essen. Dabei zeigte sich, dass bei
ALTES HEILMITTEL ihnen bestimmte Hirnregionen schwächer auf negative
Dass Darmbeschwerden mit der Stimmung zusammenhän­ Reize reagierten als bei Versuchspersonen, die nur norma­
gen können, hat auch Jennifer Färber entdeckt. ­Nachdem len Joghurt gegessen oder sich wie bisher ernährt hatten.
ein Arzt bei ihr während des Studiums eine Autoimmun­
krankheit diagnostiziert hatte, beschäftigte sie sich intensiv In einem anderen Experiment verabreichten Forscher einer
mit ihrem Körper. Vor allem mit ihrem Darm. „Ich habe ängstlichen Rasse von Mäusen Antibiotika, die ihre Darm­
­lange überlegt, was ich tun kann, damit es mir wirklich flora durcheinanderbrachten. Daraufhin verhielten sich die
besser geht“, sagt sie. Darauf zu achten, welche Lebens­ Tiere plötzlich wagemutig und unternehmungslustig. Mehr
mittel sie isst und wann, half ihr sehr, so Jennifer. „Nach noch: Bekamen die Mäuse vor Stresssituationen wiede­-
meiner Ernährungsumstellung habe ich mich viel klarer rum ­bestimmte darmfreundliche Probiotika gefüttert,
­gefühlt, fokussierter. Irgendwie wie angeschaltet und ins­ schütteten sie beim Versuch, sich aus ihrer misslichen La­
gesamt glücklicher.“ Dabei entdeckte Jennifer ein ganz ge zu befreien, weniger Stresshormone aus als ohne die
­eigenes Mittel, das ihrer Gesundheit bis heute guttut: Kom­ hilfreichen Mikroorganismen. „Es gibt einige Probiotika, die
bucha. Ein Getränk aus fermentiertem Tee. Kombucha ­tatsächlich eine Wirkung erzielen, manche sogar auf die

32 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Stimmung“, sagt Emeran Mayer heute über seine For- ­ ewegen, gesund und vielfältig ernähren und Stressfakto-
b
schung. „Das gilt allerdings nicht für die Darmprodukte, ren reduzieren.“ Am gesündesten sei der Darm, wenn ihn
die wir aus dem Supermarkt kennen. Etwa 90 Prozent da- viele verschiedene Mikrobenarten besiedeln. Je nachdem,
von beruhen auf keiner wissenschaftlichen Grundlage.“ was wir essen, pflegen wir bestimmte Bakterien. Und jede
Mayer ist überzeugt, dass sich das in absehbarer Zeit än- verdaut gerne etwas anderes. „Wer viele verschiedene
dern wird. „In 20 Jahren kann man vielleicht individuell Bakterien möchte, der sollte viele verschiedene Sorten
­zugeschnittene Darmbakterien verteilen, die Schwach- Obst und Gemüse essen. Also ballaststoffreiche Nahrungs-
punkte im eigenen System reparieren.“ Aber so weit ist die mittel – denn nur die schaffen es überhaupt in den Dick-
Forschung noch nicht. Anwendungen wie Darmsanierun- darm“, so Mayer. Denn dort sitzen die meisten Mikroben.
gen lehnt er deshalb als unwirksam ab. Mayer empfiehlt mediterrane Kost. Und weniger Stress:
„Es kann deutlich wirkungsvoller sein, Achtsamkeitstechni-
BAKTERIEN PFLEGEN ken zu lernen, als Probiotika zu schlucken. Denn ist der
Nun lassen sich Experimente an Mäusen natürlich nicht Körper permanent im Stressmodus, helfen auch die beste
­direkt auf uns Menschen übertragen. Dennoch kann man Ernährung, die teuersten Pillen oder Sport nichts mehr.“
aus den bisherigen Erkenntnissen eine zentrale Aussage
herausfiltern: Was unserer Darmgesundheit und auch un- Das hat Nadine Hüttenrauch am eigenen Körper erfahren.
serer Psyche nachgewiesenermaßen hilft, sind die Dinge, Noch vor wenigen Jahren arbeitete sie als Unternehmens-
die wir selbst am besten beeinflussen können. Das sagt beraterin, war ständig unterwegs. An einigen Abenden
auch Emeran Mayer: „Letztlich brauchen wir in der Regel ­waren Erdnüsse aus der Hotelbar ihr Abendessen. „Ich war
keine teuren Darmprodukte, wenn wir uns ausreichend ständig gestresst“, sagt Nadine heute. Immer deutlicher >

Mit gemeinsamen Sofa-Abenden


und traditionell italienischer Pizza.

Pizza Margherita.
mit dem besten von uns.
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
www.schaer.com
„Wir selbst können am besten spüren,
was gut für uns ist.“

merkte sie damals, wie schlecht es ihr ging. „Ich musste lichkeit ist dann nicht durch das Nahrungsmittel selbst,
aufstoßen, hatte Bauchkrämpfe, fühlte mich schlapp.“ ­sondern durch die Konditionierung bedingt. Unverträglich-
­Nadine beschloss: So geht es nicht weiter. Sie stellte ihre keiten können also gelernt werden.“ Was hilft? „Man muss
Ernährung um, erst auf vegetarisch, dann ließ sie auch die solche Erinnerungen tatsächlich bewusst überschreiben,
meisten Milchprodukte weg, verzichtete auf Gluten und unter anderem durch die Kopplung mit angenehmen Situa-
­reduzierte Kohlenhydrate. „Mir ging es viel besser. Nicht tionen“, sagt Thomas Frieling.
nur meinem Bauch. Sondern auch meiner Seele.“ Doch
­irgendwann kippte das Gefühl. „Ich hatte mir so viele ACHTSAM ESSEN
­Regeln ums Essen aufgebaut, dass es kaum noch Lebens- Nadine Hüttenrauch beschloss, genau das zu tun und alle
mittel gab, die mir gefühlt kein Unwohlsein bescherten“, Regeln fallen zu lassen. Seitdem isst sie vor allem das,
erzählt Nadine. „Ich verlor völlig die Freude am Essen.“ was sie glücklich macht: „Wir selbst können am besten
spüren, was uns guttut.“ Heute arbeitet sie als Beraterin
„Wir wissen mittlerweile, dass das Bauchhirn genau wie für achtsame Ernährung. Im Beruf lehrt sie das, was sie für
unser Kopf die Voraussetzungen für Lernprozesse hat und sich selbst, durch eigene Erfahrung und eine Weiterbildung
sich konditionieren lässt“, sagt Neurogastroenterologe gelernt hat. Wer achtsam essen möchte, solle sich sechs
Thomas Frieling. Natürlich gebe es Allergien und Unver- Fragen stellen, sagt Nadine: Was esse ich, wie viel, wie,

TEXT JANA LUCK, YVONNE ADAMEK ILLUSTRATIONEN ELI MARTÍNEZ @ELIMARTINEZ.STUDIO


träglichkeiten. „Es kann aber auch sein, dass man wann, warum, und woher kommen die Lebensmittel? Es
­bestimmte Lebensmittel mit unangenehmen Situationen geht also nicht nur darum zu überlegen, was man isst.
­verbindet und der Körper deshalb reagiert. Die Unverträg- Sondern sich auch zu fragen: Wie viel brauche ich wirk-
lich? „Beim achtsamen Essen spüre ich das. Ich esse be-
wusst und höre auf, wenn ich genug habe“, sagt Nadine.
MEHR ZU DIESEM THEMA Auch die Frage, warum wir gerade etwas essen möchten,
sei wichtig. „Manchmal versuchen wir, andere Bedürfnisse
adine Hüttenrauch: Achtsam
N mit Essen zu verdecken“, sagt sie. „Brauche ich gerade
essen, gesund leben. Mit Schokolade oder eigentlich ein bisschen Zuneigung?“ Wer
intuitiver Ernährung zum per-
­ mit dem achtsamen Essen anfangen möchte, dem rät
sönlichen Wohlbefinden ­Nadine, es langsam anzugehen. „Anfangs reicht es schon,
(Christian Verlag) die ersten zwei, drei Bissen einer Mahlzeit bewusst zu
Emeran Mayer: Das zweite
 ­genießen. Dann steigert man sich langsam.“
Gehirn. Wie der Darm unsere
­
Stimmung, unsere Entscheidun- Psyche, Immunsystem und Krankheiten: Es ist nicht nur
gen und unser Wohlbefinden erstaunlich, was unser Darm alles mitregelt, sondern
beeinflusst (Riva) auch, wie wenig eigentlich über all diese Zusammen-
Niklas Ekstedt und Henrik
 hänge bekannt ist. Wenn man von bestimmten Darm-
Ennart: Noch mehr Happy erkrankungen absieht, spielt unser Verdauungstrakt
Food. Glückliche Menschen bislang weder in der durchschnittlichen Hausarztpraxis
essen bunt (Südwest Verlag) noch in Psychothera­pien eine Rolle, wenn es um die
Die App Mindful Eating
 Diagnose von Krankheiten und deren Behandlung geht.
­Tracker unterstützt beim Vielleicht können wir ihn ja wenigstens mit einer aus-
achtsamen Essen. gewogenen Ernährung und etwas Achtsamkeit bei seiner
täglichen Arbeit unterstützen. ●

34 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Greif nach Greif zu
dem Leben. Lifebuoy.

*Wirksam gegen behüllte Viren gemäß EN 14476 (begrenzt viruzid).


21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Mal kurz
ABTAUCHEN
WENN MAN STÄNDIG VON ANDEREN MENSCHEN UMGEBEN IST,
VERLIERT MAN MANCHMAL SICH SELBST AUS DEN AUGEN.

JOURNALISTIN ALICE VAN ESSEN HAT SICH GEFRAGT, WIE WIR


DURCH AUSZEITEN WIEDER ZU UNS FINDEN KÖNNEN

Eine Deadline nach der anderen im


Job, Homeschooling und blank lie-
gende Nerven zu Hause, meine Mutter
im Krankenhaus – es ist noch nicht
lange her, da drohte mir mein Alltag
einfach über den Kopf zu wachsen.
Zuerst hätte ich mich am liebsten
­einfach unter der Bettdecke verkro-
chen. Aber da hätten mich meine Sor-
gen sowieso wieder eingeholt. Also
schnappte ich mir meinen Laptop und
surfte los über Websites, die Entspan-
nungswochen anboten. Ich sehnte
mich danach, mich zurückzuziehen, in
die Sonne, in die Natur, ganz alleine
und ohne Verpflichtungen, um endlich
wieder mal ein bisschen zu mir kom-
men zu können. Ich wollte mich nicht
mehr um andere kümmern müssen,
sondern nur für mich da sein. Am
­verlockendsten fand ich den Gedan-
ken, nur das tun zu können, was ich
gerade am meisten brauchte: nichts.
Einfach nur mit mir sein.

Die Sehnsucht nach Abgeschieden-


heit zieht sich wie ein roter Faden
durch unsere Menschheitsgeschichte.
Zumindest durch den Teil, der schrift-
lich überliefert ist. So plädierte zum

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Einkehr

JOLANDA DREIJKLUFFT,
REDAKTIONSLEITERIN DER
NIEDERLÄNDISCHEN FLOW

Beispiel schon der griechische Philo- beschreibt. Psychologen der Univer- Ich hatte schon seit län-
soph Epikur (341–270 v. Chr.) für ein sität Dresden ­untersuchten die gerer Zeit vor, mal ganz
Leben mit der Einsamkeit. „Lebe Work-Life-Balance von knapp 500 allein zu verreisen, dem
zurückgezogen“, lautet einer seiner Studentinnen und Studenten und Alltag den Rücken zuzu-
bekanntesten Leitsätze. Nach seiner ­fanden heraus: Am wenigsten litten kehren und kurz innezu-
Theorie war das Alleinsein die beste diejenigen unter seelischen und kör- halten. Im letzten Sommer
Möglichkeit, ataraxía (Seelenruhe) perlichen Beeinträchtigungen, die habe ich mir eine Saftkur
zu finden. Auch der Philosoph Martin ausreichend Zeit hatten, um „über an der Algarve gegönnt.
Heidegger (1889–1976) zog sich sich selbst nachdenken zu können“. Dort angekommen, spürte
regelmäßig in eine einfache Hütte bei Die Forscher schlossen daraus, dass ich, wie herrlich es war,
Todtnauberg im Schwarzwald zurück, sich eine gewisse Zeit des Alleinseins über nichts mehr nachden-
um nachdenken zu können. positiv auf die eigene Gesundheits­ ken zu müssen. Alles
fürsorge auswirke. Nur warum fällt folgte einem Plan: Mor-
HINAUF IN DIE BERGE es uns dann im Alltag so schwer, die gens um halb acht ein
Auch heute noch suchen Dichter und Balance zwischen Austausch mit Spaziergang am Strand und
­Denker die inspirierende Kraft der anderen und Zurückgezogenheit später am Tag Fitness
­Ab­­geschiedenheit. Zum Beispiel der umzusetzen? „Wir leben in einer sehr oder Yoga. Zwischendurch
­italienische Autor Paolo Cognetti, extrovertierten Gesellschaft, in der wir
der den Bestseller Acht Berge ge- ständigen Austausch zu anderen gar
ICH WO L LT E LI E B E R
schrieben hat. „Im Winter lebe ich in nicht mehr hinterfragen“, sagt die
­Mailand, aber sobald der Schnee
A L LE I N S E I N
Soziologin Beate Volker. Dabei tut uns
geschmolzen ist, ziehe ich in ein Haus dieser kontinuierliche Kontakt gar
aus Stein und Holz auf zweitausend nicht so gut. „Wenn man ständig von konnte man einfach fau-
Metern Höhe in den Alpen. Dort finde Menschen umgeben ist, kann es lenzen. Und dreimal pro
ich die Freiheit, ganz ich selbst zu ­passieren, dass man aus dem Gleich- Tag stand ein Saft
sein.“ Dennoch würde er nicht nur gewicht gerät, weil man keine Zeit bereit. Weil ich nichts
dort wohnen wollen. „Ich brauche bei- mehr hat, sich selbst zuzuhören und planen musste, konnte ich
des – die Extrovertiertheit der Stadt herauszufinden, was man eigentlich meinen Blick ganz auf
und die Einkehr der Abgeschieden- will.“ Sowohl konkret als auch im mein Inneres richten.
heit. Dieses geteilte Leben bringt mich übertragenen Sinne auf Distanz zu Anfangs hatte ich noch
ins Gleichgewicht. Nur durch diesen gehen, kann deshalb sehr erhellend das Gefühl, Kontakt zur
Zweiklang fühle ich mich lebendig. sein, findet Volker und betont dabei, Gruppe knüpfen zu müssen.
Auch weil ich den einsamen Teil mei- wie sinnvoll regelmäßige Auszeiten Aber ich merkte schnell,
nes Lebens ganz meiner ­Leidenschaft sind: „Man hält inne, kehrt zurück zu dass ich lieber allein
fürs Schreiben widmen kann. Das sich selbst. Indem man keinen Kon- sein wollte – ganz ohne
geht nicht ohne Stille und Einsamkeit. takt mit dem hat, was sich zu Hause die ständige Zerstreuung,
Beides finde ich in den Bergen.“ abspielt, das Handy beiseitelegt und wie ich sie sonst im All-
keine Verpflichtungen erfüllen muss, tag suche. Seitdem versu-
Ich glaube, dass wir im Grunde alle erlebt man eine befreiende Leere und che ich, solche bewussten
auf der Suche nach genau diesem spürt, welche Bedürfnisse und Sehn- Ich-Momente auch zu Hause
Gleichgewicht sind, das Cognetti süchte sich im Inneren verbergen.“ > öfter einzubauen.

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 37
LARA KEUTHEN,
SELBSTSTÄNDIGE AUTORIN

Als Kind fiel mir diese innere Einkehr Woche schon um vier Uhr nachmit-
Vollkommen im Hier und noch leicht. Oft saß ich stundenlang tags aufhören zu arbeiten oder eine
Jetzt sein. Mich frei in meinem Zimmer oder lag hinter tägliche Meditationsübung?“
bewegen. Sorglos und unserem Haus auf dem Rasen und
dabei vollkommen achtsam. hing einfach meinen Gedanken nach MEHR ALS WILLENSKRAFT
Das kann ich am besten im – ohne Musik, Hörspiel oder sonstige Nun lassen sich eingefahrene Muster
Wald. Vor einigen Jahren Ablenkung. Mal kurz vom Radar zu jedoch nicht allein durch Disziplin und
arbeitete ich noch in verschwinden und dem Gehirn eine Willenskraft ändern, gibt Karsten zu
einem stressigen Job in Pause zu gönnen, würde auch den bedenken. In Wirklichkeit muss man
einer Kommunikations- meisten Erwachsenen guttun, meint neue Gewohnheiten vor allem über
agentur. Ich war ständig die Psychologin Carien Karsten. „Wir eine längere Zeit hinweg üben, bis
müde und hatte völlig den sind praktisch permanent auf Sen- man nicht mehr darüber nachzuden-
Kontakt zu mir und der dung. Da ist es nur logisch, dass das ken braucht. „Es dauert durchschnitt-
Natur verloren. Nach mei- irgendwann Auswirkungen auf uns lich 66 Tage, um etwas so Simples
ner Kündigung begann ich hat“, sagt sie. Sie kritisiert vor allem wie das rechtzeitige Zubettgehen zu
mit den regelmäßigen Aus- unsere Leistungskultur, in der so lernen. Regelmäßige Sporteinheiten
flügen in den Wald. Dort mancher sich mit Erschöpfung gera- hat man sogar erst nach 91 Tagen
dezu brüsten würde. verinnerlicht.“ Ein mehrtägiger Well-
AL S WÜ R DE I C H EI N E ness-Aufenthalt kann also durchaus
„Ein bisschen müde zu sein ist völlig ein guter Anfang sein. Doch entschei-
TÜ R Ö FF N EN
okay, aber nach etwa einer Stunde dend sei, wie wir uns danach verhal-
sollte man sich erholt haben. Wenn ten, so Karsten. „Im Grunde müssen
kann ich alles hinter mir man sich am Ende eines Arbeitstages wir den Rückzug in uns selbst so oft
lassen und mich neu aus- ausgebrannt fühlt, ist das nicht gut.“ üben, dass er so selbstverständlich
richten. Wenn ich spüre, Am besten sei es deshalb, schon vor- wird wie Duschen oder Zähneputzen.
wie der weiche Boden her die Pausetaste zu drücken, so die Durch Routinen spart das Gehirn
unter meinen Füßen nach- Psychologin. „Wartet man so lange, Energie. Je seltener wir also über
gibt, und ich den Duft bis man fix und fertig ist, um in ein unsere Handlungen nachdenken
der Bäume einatme, ist Retreat zu fahren, sind die Chancen müssen, desto stressfreier fühlt sich
es, als ginge ich durch auf dauerhafte Erholung verschwin- unser Alltag am Ende für uns an.“
eine Tür in eine Welt, in dend gering.“ Viel zu schnell verfalle
der alles leichter ist. man dann selbst nach längeren Aus- Meine neuen Gewohnheiten fand ich
Seitdem fahre ich einmal zeiten wieder in den alten Trott. Um schließlich während eines dreitägigen
pro Woche raus aus der das zu vermeiden, rät sie, gerade Lese-Retreats. Dort erkannte ich nicht
Stadt, umarme Bäume und mehrtägige Auszeiten nicht allein zur nur, dass Bücher für mich die ideale
verbringe Stunden unter Entspannung zu nutzen. „Man sollte Methode sind, um abzuschalten und
riesigen Buchen und Kie- in dieser Zeit auch darüber nachden- meinen Geist in völlig andere Welten
fern. In Kürze werde ich ken, wie sich der Alltag anders struk- abdriften zu lassen. Mir wurde auch
sogar meine Ausbildung turieren lässt. Welche nützlichen bewusst, dass ich diese Art der Ent-
zur klinischen Waldthera- Gewohnheiten könnte ich zu Hause spannung mehr in meinen Alltag inte-
peutin abschließen. einbauen? Vielleicht mehrmals pro grieren wollte. Wieder daheim,

38 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
beschloss ich, täglich den Wecker auf anschlagen und deine Verpflichtun-
sechs Uhr morgens zu stellen und gen hinter dir lassen. Aber egal, ob
ein neues Ritual zu etablieren. Ich man sich für Yoga, Waldspaziergänge
wachte auf, nahm mir ein Buch, das oder Detoxkuren entscheidet: Ver-
ich schon am Vorabend auf meinen bringt man Zeit nur mit sich, stellt
Nachttisch gelegt hatte, und begann sich die Ruhe durch die Konzentra-
zu lesen. Anfangs war ich noch müde. tion auf das Wesentliche ein, sagt die
Doch nach einigen Wochen wurde Soziologin Beate Volker. „Man ist
diese morgendliche Stunde, in der durch nichts abgelenkt, sondern kann
noch niemand etwas von mir erwar- sich ganz auf die eigenen Bedürfnisse
tete und auch noch nicht die Ereig- fokussieren. In dieser Zeit, die man
nisse eines langes Tages in meinem allein verbringt, kommt man oft zu
Geist herumschwirrten, zu einer erhellenden Einsichten.“ Mir zum Bei-
neuen Gewohnheit, die mir ungeahnte spiel wurde auf meinem Lese-Retreat
TEXT ALICE VAN ESSEN, YVONNE ADAMEK FOTOS LINA HAMER (JOLANDA), ROMAN DACHSEL (LARA)

Energie verlieh. auch bewusst, wie sehr ich die Men-


schen zu Hause trotz aller Konflikte
BINDUNG DURCH DISTANZ liebe. Es ist seltsam, wie die Distanz
Jeder schöpfe auf andere Art und zu den Liebsten oft die Bindung zu
Weise neue Kraft, sagt Karsten, und ihnen verstärkt. Auch in diesem Sinne
es sei von Mensch zu Mensch ver- bin ich aufgetankt zurückgekehrt.
schieden, wie lange das dauere:
„Manchen reichen kleine, tägliche
Rituale. Für andere muss es eine län-
gere Auszeit sein. Um den richtigen
Weg für sich zu finden, hilft es, jeden
Tag kurz in sich hineinzuspüren und AUSZEITEN IM ALLTAG
herauszufinden, wie das Verhältnis
zwischen Anspannung und Entspan- ara Keuthen bietet auf
L
nung gerade ist.“ mimameid-waldbaden.de
kleine Fluchten aus dem
Seit ich mein Buchritual etabliert Alltag in die Natur des
habe, gelingt es mir generell besser, Hamburger Umlands an.
abzuschalten und zu mir selbst Auch Podcasts wie z.B.

zurückzufinden. Gleichzeitig erfordert Verstehen, fühlen,
"
es jedoch eine gewisse Disziplin, alle glücklich sein“ mit
Reize von außen zu ignorieren. Und Flow-Chefredakteurin
das ist wiederum das Schöne an Sinja Schütte und Acht-
einer mehrtägigen Auszeit. Andere samkeitsexperte Boris
übernehmen vorübergehend die Bornemann können zu mehr
Regie über dein Leben und du kannst Einkehr inspirieren.
für eine Weile ein ruhigeres Tempo

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Gemein-
schaft

Willkommen in
meinem Club
Ob es um Handarbeiten oder gemeinsames Essen geht:
­Ü berall auf der Welt werden Clubs für Gleichgesinnte
gegründet. Laut dem Psychologen Robin Dunbar sind sie ein
prima Mittel gegen die „Wehwehchen“ des Alltagslebens −
selbst dann, wenn die Treffen digital stattfinden

Kaisa Nordlund (29) aus dem finnischen Helsinki trifft sich Der Mittwochabend bilde einen Anker, erklärt sie. „Ohne
jeden Mittwoch mit einer Gruppe von Freunden, um vegan ihn wäre mein Leben langweilig, glaube ich. Das Schöne
zu essen. Und zwar an verschiedenen Orten. Zunächst ist auch, dass alle so engagiert sind und tatsächlich noch
besuchten sie mal Fast-Food-Imbisse, mal schicke Restau- nie ein Essen abgesagt wurde. Allerdings legen wir im
rants, in Zeiten von Corona verabredeten sie sich digital. Sommer und um die Weihnachtszeit eine kurze Pause ein.“
Dabei seien nur zwei der fünf Mitglieder Vollzeit-Veganer,
erzählt Kaisa. Ihr Freund zum Beispiel isst auch Fleisch. STOFF ZUM NACHDENKEN
Sie lacht. „Aber er hat schnell begriffen, dass ihm nichts Menschen sind Rudeltiere, und (von Zeit zu Zeit) etwas mit
anderes übrig blieb, als bei uns mitzumachen, wenn er Gleichgesinnten zu unternehmen macht uns glücklich.
mich mittwochs sehen will.“ Kaisas Schwester hat den Kein Wunder, denn während des Zusammenseins schüttet
Club gegründet, gemeinsam mit zwei Freundinnen, eben- das Gehirn ordentlich Endorphin aus, das wohlbekannte
falls einem Paar. Sie suchten nach einer netten Aktivität Glückshormon – auch dann, wenn wir uns nur virtuell im
als Verlängerung ihrer Yogastunden. Kaisa: „Zusammen gleichen Raum befinden. Teil einer Gruppe zu sein sorgt
zu essen ist so gemütlich! Man braucht dafür weder außerdem dafür, dass man sich wohler in seiner Haut fühlt
besondere Fähigkeiten noch irgendein Ziel. Das bietet und stolz darauf ist, mit anderen etwas Besonderes zu
einen guten Ausgleich zum Alltag, der doch manchmal ­teilen. Wir seien so programmiert, weil die Gruppe früher
ganz schön stressig sein kann.“ von lebenswichtiger Bedeutung für uns war, sagt der
­britische Evolutionspsychologe Robin Dunbar. Bis heute
Der Essensclub ist so ungefähr der stabilste Faktor im sind soziale Kontakte wichtig für uns: nicht mehr wegen
Leben aller Mitglieder. „Wir sind alle um die dreißig, und in gefährlicher Raubtiere, sondern zum Beispiel als Medizin
den letzten Jahren hat sich unser Leben ziemlich stark gegen Einsamkeit. Und auch für die physische Gesund-
­verändert: Studium abgeschlossen, neuer Job, Umzüge.“ heit: Endorphin stärkt die Abwehrkräfte. >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 41
Dunbar bezeichnet gemeinschaftliche Aktivitäten als das lität der Welt, vor allem, wenn mehrere Leute gleichzeitig
Mittel gegen die „Wehwehchen“ des Alltagslebens, sowohl mitmachen. Aber es ist einfach so schön, sich mal für
ganz konkret als auch im übertragenen Sinne. kurze Zeit gehen zu lassen und sich die Kehle aus dem
Leib zu singen.“ Dabei braucht sich keiner für falsche Töne
SINGEN OHNE HEMMUNGEN zu schämen: Niemand verurteilt einen dafür. Innerhalb
Fiona O’Grady (33) würde dem vermutlich zustimmen. der Karaokewelt dürfe man sich unbeschwert ausleben,
Egal, was für eine Party gefeiert wird: Wenn sie zu den erklärt Fiona. Dass man unbesorgt Fehler machen könne,
Gästen gehört, endet sie in einer Karaokebar. Die gebür- trage zum engen Gemeinschaftsgefühl bei. „Online ist es
tige Irin wohnt in Kopenhagen, wo sie als Karaoke-Host genau wie in einer richtigen Karaokebar: Man befindet
bei Events auftritt. Als Fiona diese Tätigkeit wegen der sich in einer sicheren Umgebung mit Gleichgesinnten.
Pandemie vorübergehend auf Eis legen musste, kam sie Sogar die Stimmung ist wie in einer richtigen Bar: Anfangs
auf die Idee zu einem Conference-Call-Karaokeclub. „Die sind ­vielleicht noch nicht so viele Leute am Start, die
Leute können vorher Songs schicken, aber man kann Atmosphäre ist noch etwas steif, mit der Zeit aber wird
auch spontan mitmachen – das läuft ganz natürlich ab. sie immer gelöster.“
Vor ­Kurzem hatten zwei Freunde sogar einen Tanz einstu-
diert, den sie zu ihrem Song im Wohnzimmer aufführten. Dass das Clubgefühl auch dann entsteht, wenn man sich
Wahrscheinlich hat man dabei die schlechteste Klangqua- noch nie im richtigen Leben getroffen hat, beweist die
­neuseeländische Facebook-Gruppe Twig + Tale. Knapp
34.000 Begeisterte in aller Welt tauschen sich darin über
die Näh- und Stickprojekte aus, an denen sie arbeiten.
Jeanique Kats (35) aus Alkmaar teilt regelmäßig Fotos der
Kleidung, die sie für ihre beiden Söhne und für sich selbst
anfertigt. „Es macht Spaß, die begeisterten Reaktionen
zu lesen, und wenn man eine Frage hat, etwa wegen eines
Musters oder über die Art des Stoffs, den man am besten
verwendet, erhält man immer Hilfe.“ Die Mitglieder der
Gruppe bezeichnen sich auch als Sewdalists, und ein
angenehmer zusätzlicher Faktor besteht laut Jeanique
darin, dass sich alle über Nachhaltigkeit Gedanken

42 _ 21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


 ANZEN SCHAFFT
T
EIN GEFÜHL DER
VERBUNDENHEIT,
SELBST WENN MAN
DEN PARTNER ODER
rin oder den Partner gar nicht kennt, wie bei einem Festival,
DIE PARTNERIN schafft es ein Gefühl der Verbundenheit. Das weiß auch
GAR NICHT KENNT Kristina Klee (26). Bei ihr begann es mit der Sehnsucht
nach Andalusien, dem Süden Spaniens. Nachdem sie eine
Zeit lang in Sevilla gewohnt hatte, der Stadt des Flamen-
co-Tanzes, ist sie vor fünf Jahren nach Hannover gezogen
machen – da entsteht beispielsweise ein Wintermantel aus und kannte dort keine Menschenseele. „Eines Tages hatte
einer Wolldecke oder eine Kinderhose aus einem alten ich die rettende Idee, mich einem Flamenco-Club anzu-
Herrenhemd. „Auch einige Männer sind dabei; einer von schließen. Ich hoffte, ein wenig spanische Atmosphäre
ihnen näht für seinen Enkel: ein Kleid, denn das hat er sich schnuppern zu können und nette Leute kennenzulernen.“
so sehr gewünscht. Das ist doch fantastisch, oder?“
Kristina wurde mit offenen Armen aufgenommen. „Wir sind
NÄHEN VERBINDET wie eine große Familie. Das Besondere ist, dass wir eine
Schöne Geschichten wie diese hat Jeanique noch mehr sehr heterogene Gruppe sind: Wir kommen aus den ver-
auf Lager. Einmal, als sie eine Kinderjacke aus einem alten schiedensten Himmelsrichtungen und Kulturen und haben
Gardinenstoff genäht hatte, geschah Folgendes: „Eine ganz unterschiedliche Berufe. Es gibt nur eines, was uns
Frau aus Südafrika besaß einen antiken Stuhl mit genau verbindet, und das ist die Leidenschaft für Flamenco. Und
demselben Bezug, der an einer Stelle verschlissen war. Ich das ist mehr als nur ein Tanz: Es ist ein Lebensstil. Wenn
habe ihr einen Stoffrest geschickt, den ich übrig hatte, ich einen Abend lang getanzt habe, fühle ich mich stark
sodass sie ihren Stuhl reparieren konnte.“ Ein anderes Mal und energiegeladen, und auch schön.“
erhielt Jeanique von einer alten Dame aus Australien Stoff
geschickt, als Dank dafür, dass sie jemand anderem mit WERWÖLFE AUFSPÜREN
einem Muster geholfen hatte. „Sie schrieb: ,Wer Gutes tut, Gabriella Alvarez-Hummel (30) teilt eine ganz andere Lei-
dem wird Gutes getan.‘ Sie hat auch Fotos ihrer Enkel denschaft mit ihrem Club: Sie spielt seit über acht Jahren
dazugelegt. So entstehen Verbindungen.“ mit einer großen Gruppe von Freunden aus Zürich zusam-
men Werwolf. Die meisten von ihnen kennen sich noch
Bei manchen Gruppenaktivitäten wird eine doppelte Dosis von der Universität. Im Spiel bekommt jeder durch das
Endorphin ausgeschüttet: bei synchronen Bewegungen, Ziehen einer Karte eine bestimmte Rolle, dann geht es
mit anderen Worten – Tanzen. Selbst wenn man die Partne- darum herauszufinden, wer die „Werwölfe“ sind, weil >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Vogelclub Geld für Organisationen, die sich unter anderem
„DAS SCHÖNE IST, für mehr Gleichberechtigung und die LGBTQI+-Commu-
nity einsetzen. Außerdem sei der Club inklusiv, erzählt
DASS MAN ZUSAMMEN Libby: Auch absolute Anfängerinnen würden sich dort
DRAUSSEN IN DER wohlfühlen, und es werden unter anderem rollstuhlfreund­
liche Exkursionen veranstaltet. Die Mitglieder besuchen
NATUR IST. MAN Naturschutzgebiete im ganzen Land. „Wenn man einmal
BEWUNDERT SIE mit dem Vögelbeobachten angefangen hat, kann man
NUR, OHNE ETWAS damit kaum wieder aufhören. Es ist äußerst beruhigend.
Man muss all seine Sinne einsetzen. Es klingt klischeehaft,
MITZUNEHMEN.“ aber man ist in diesen Momenten ganz im Hier und Jetzt.
Ich mag es auch sehr, draußen in der Natur zu sein; man
bewundert sie nur und nimmt nichts mit.“

Auch schön: Sogar während der strengsten Corona-Maß-


diese alle anderen „auffressen“ können. Indem man sich nahmen konnte man weiterhin Vögel beobachten, wenn
gegenseitig Fragen stellt (und so gut es geht ein Pokerface auch nur in ganz kleinen Gruppen. Libby: „Dafür braucht
aufsetzt), nähert man sich allmählich der Wahrheit. Gabri- man übrigens nicht mal in den Wald oder Park zu gehen;
ella sagt: „Ich genieße es sehr, das mit meinen Freunden auch von zu Hause oder vom Büro aus gibt es alles Mög­
zusammen zu spielen. Es ist so lustig! Glaub mir, manch- liche zu entdecken.“ Jahrelang war sie allein unterwegs.
mal spielen wir bis tief in die Nacht.“ „Die meisten Vogelclubs bestehen aus alten, grauhaarigen
Männern, die auf einen herabsehen, wenn man kein sünd-
Als Gabriella mit ihrem Freund durch Südamerika reiste haft teures Fernglas besitzt. Außerdem beobachten sie
und nicht mehr bei den Werwolf-Abenden dabei sein Vögel oft an Orten, die schlecht mit öffentlichen Verkehrs-
konnte, fiel ihr das richtig schwer. Doch als die Pandemie mitteln zu erreichen sind. Nicht sehr praktisch, wenn man
im Frühjahr letzten Jahres Treffen generell schwierig kein Auto hat.“ Durch die Gründung ihres eigenen Clubs
machte, fingen auch sie an, online zu spielen. „Ich war stellte Libby fest, dass sie ihre Abenteuer lieber mit ­
gerade in Buenos Aires, als wir uns das erste Mal per an­deren teilt. Sie kann sich noch genau an den Moment
Videochat verabredeten. Natürlich finde ich das Spiel an ­erinnern, in dem sie mit Freundin und Mitbegründerin
sich unterhaltsam, aber mir geht es vor allem darum, Zeit Geerte zum ersten Mal ein Blaukehlchen sah, nach einem
mit Freunden zu verbringen. Das Lustige ist, dass sich an­strengenden Marsch im strömenden Regen. „Zusam-
uns auch neue Leute angeschlossen haben. Freunde von men ist es doch viel schöner.“ ●

TEXT HEDWIG WIEBES ILLUSTRATIONEN HADAS HAYUN


Freunden, die die meisten nicht einmal kannten. Mir hat
es sehr geholfen, mich während des Lockdowns weniger
einsam zu fühlen. Einmal haben wir sogar sechs Samstag- MEHR ZUM THEMA
vormittage hintereinander gespielt. Das war großartig!“
rof. Robin Dunbar auf Youtube: How
P
JEDER KANN VÖGEL BESTIMMEN Many Friends Does One Person Need?
Manche wollen in ihren Clubs vor allem eine gute Zeit Nähgruppe auf Facebook: Twig + Tale Chat

haben, andere Menschen treffen, kreativ sein. Bisweilen Wie Werwolf, aber als App – und
geht es aber auch um mehr. Das gilt auf jeden Fall für die im All: Among Us kann man mit Fremden
Mitglieder des Feminist Bird Club, einen amerikanischen oder Freunden spielen
Vogelclub, der 2016 in New York gegründet wurde. Libby In der Facebook-Gruppe World Girl

"
van Dalen (28) ist Mitbegründerin des niederländischen Birders“ tauschen sich knapp
­
Ablegers. Schon der Name verrät den leicht aktivistischen 5000 Vogel-Beobachterinnen aus
Einschlag: Mit dem Verkauf von Aufnähern verdient der

44 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Die Menschen
VERBUNDEN SEIN MIT ANDEREN
<<<<

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Die Menschen

ILLUSTRATION (VORDERSEITE) SARAH CAROLAN – @STUDIO_ASHLEEN FOTO GETTY IMAGES

Manchmal habe sie die Idee für eine Illustration direkt im Kopf,
sagt Sarah Carolan. „Die meisten meiner Motive entwickeln sich aber
erst nach und nach. Als Ausgangspunkt verwende ich meistens
Fotos von Freunden oder mir selbst sowie von Fremden, die ich in
Zeitschriften oder auf Instagram entdecke.“ Ihr Werk auf der Vorderseite
steht dafür, wie sehr Sarah es in der Zeit der Corona-Isolation
vermisst hat, andere zu berühren.

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


MAXIM
GORKI

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Lebens-
lauf

CHARLOTTE DEMATONS

„Zeichnen
macht mir das Leben
erträglich“
IN IHRER KINDHEIT BEHERRSCHTE ANGST IHREN ALLTAG, SCHULE
UND AUSBILDUNG EMPFAND SIE ALS QUAL. ERST AN DER

KUNSTAKADEMIE ENTDECKTE CHARLOTTE DEMATONS EINE WELT,


IN DIE SIE HINEINPASSTE. HIER SPRICHT DIE KINDERBUCH-

ILLUSTRATORIN ÜBER WENDEPUNKTE IN IHREM LEBEN

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 49
Unsere Tochter am
Flügel meiner Mutter

Ferien
Das Haus in zu viert
Frankreich, in (das
dem ich aufge- ­Foto hat
wachsen bin Mama
­gemacht)

Ich als
Kleinkind
mit einer
unserer
Am Meer mit meiner Tochter, Gemeinsames Musizieren
Katzen
meinem Bruder und meiner Mutter mit meiner Mutter

Kurz nach der Geburt


meines Bruders Paul

NAME: Charlotte Dematons


GEBOREN: 1957 in
Évreux, Frankreich
BERUF: Illustratorin
Charlotte Dematons stu-
dierte Kunst in Amsterdam.
Seit den 1980er-Jahren
illustrierte sie unzähli-
ge Kinderbücher; der
Durchbruch gelang ihr mit
den Illustrationen zu
Grimms Märchen und ihren
detaillierten Wimmelbü-
chern, für die sie mehr-
fach Preise erhielt. In meiner Studien-
Charlotte lebt in Haarlem, zeit an der
ist mit Bas verheiratet Kunstakademie
Unsere Katzen
und hat mit ihm eine er-
Oeke, Madame Fifi
wachsene Tochter. und Snipper

50 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
V ERGANGENHEIT

ICH VERSUCHTE, IMMER DIE NETTESTE ZU SEIN – WER FRÖHLICH IST,


WIRD NICHT KRITISIERT. AUS ANGST HABE ICH MEINE UMGEBUNG

HAARGENAU BEOBACHTET UND WAR STETS AUF DER HUT

Wir waren eine seltsame Familie. Mei­ Mutter sie gewarnt hatte: „Wenn Sie Ich wollte meine Fantasie einsetzen,
ne Eltern, mein jüngerer Bruder und mein Kind schlagen, schlage ich zu­ mir selbst Lösungen erarbeiten. Statt­
ich wohnten in einem Haus mit einem rück.“ Doch wenn meine Klassenka­ dessen war so gut wie alles vorge­
riesengroßen Garten am Rande eines meraden geprügelt wurden, fühlte ich schrieben und ich brachte nichts
kleinen französischen Dorfs. Das war mich, als würde ich auch geschlagen. ­zustande. Die Lehrer sagten vor ver­
unsere sichere Insel, und ich spielte Die bedrohliche Atmosphäre hat mich sammelter Mannschaft, dass ich
stundenlang im Garten, der für mich stark geprägt. Es war ein Leben in kein Talent zum Zeichnen hätte. Ich
eine ganze Welt bedeutete. Ich fühlte Unsicherheit, jeden Tag aufs Neue. bekam Depressionen, fühlte mich
mich dort aber auch einsam. Mein vollkommen nutzlos und fragte mich,
­Vater war ein in sich gekehrter Mann; Ich entwickelte mich zu einem wozu ich überhaupt gut war? Alles
wir hatten nicht viel Kontakt zu an­ ängstlichen Kind. Das Lernen war Grau in Grau.
deren Leuten und bekamen selten wurde für mich zur Qual; ich
Besuch. Er war 20 Jahre älter als mei­ weiß noch, wie die Buchstaben Doch dann beschloss ich, mich über
ne Mutter und vorher schon einmal vor meinen Augen tanzten, weil die Kunstakademie zu informieren, die
verheiratet. In der Schule hänselten ich solche Panik hatte. Die Lehre­ ich eigentlich gerne besucht hätte. Ich
Mitschüler mich damit, dass ich kei­ rin sagte zu meiner Mutter: „Charlotte ging hinein, sah eine Ausstellung von
nen Vater, sondern einen Opa hätte. ist ein furchtbar dummes Kind, aus Examensarbeiten, und es war, als
Dafür schämte ich mich. der wird nie etwas werden.“ Ein psy­ klarte endlich der Himmel auf. Das
chologischer Test bescheinigte mir waren die Arten von Arbeiten, wie ich
Zu Hause unterhielten wir uns auf ­eine verminderte Intelligenz. Niemand sie machen wollte. Es gab sie also
Niederländisch, meine Mutter war kam auf die Idee, dass ich einfach nur doch, die Leute, zu denen ich gehör­
Niederländerin. Ansonsten bestanden Angst hatte. Diese Angst hat mein te. Ich legte heimlich die Aufnahme­
meine Eltern darauf, dass wir Franzö­ ­Leben stark beeinflusst. Ich versuch­ prüfung ab, wurde angenommen und
sisch sprachen. Mit den Leuten in te, immer die Netteste zu sein, und verlebte eine wunderbare Studienzeit
­unserer Nachbarschaft hatten wir war stets auf der Hut. Dadurch habe in Amsterdam. In meinem Jahrgang
­wenig gemeinsam. Meine Mutter war ich einen Blick für Details entwickelt: war Bas, ein stiller, aber sehr netter
Klavierlehrerin, mein Vater spielte Ich habe meine Umgebung immer Einzelgänger. Wir kamen nach dem
ebenfalls Klavier. Ich hörte jeden Tag haargenau beobachtet. Studium zusammen und sind bis heu­
Chopin, während manche meiner te glücklich verheiratet.
Klassenkameraden schon morgens Mit 18 begann ich eine Ausbildung
um vier rüde geweckt wurden, weil zur Zeichenlehrerin. Eigentlich wollte Ein halbes Jahr nach meinem Examen
die Kühe gemolken werden mussten. ich auf die Kunstakademie, denn ich starb mein Vater. Kurz vor seinem Tod
Ihre Eltern fanden die Schule nicht so habe immer schon gern gezeichnet, erhielt ich meinen ersten Auftrag von
wichtig, meine schon. Fast alle Kinder aber mein Vater sagte: „Kunst ist ein einem Verlag. Als ich meinem Vater
im Dorf wurden zu Hause geschlagen. brotloser Beruf, darauf können wir davon erzählte, fing er an zu weinen.
Auch in der Schule gab es die Prügel­ nicht bauen.“ Ich hoffte, dass ich in „Kind“, sagte er, „das hätte ich nie
strafe. Wir hatten nur eine nette Leh­ den Niederlanden glücklicher werden gedacht!“ Es war wunderbar, dass ich
rerin, die anderen schlugen alle. Mich und Freundinnen finden würde. Aber ihm das Gegenteil beweisen konnte,
haben sie nie angerührt, weil meine ich fand die Ausbildung furchtbar. bevor er starb. >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 51


G EGENWAR T

DURCH DIE WERTSCHÄTZUNG FÜR MEINE ARBEIT GEWANN ICH


ALLMÄHLICH DAS VERTRAUEN, DOCH ZU ETWAS ZU TAUGEN.

MICH VON MEINEM VERLAG ZU TRENNEN FIEL MIR FURCHTBAR SCHWER

Ich illustrierte im Laufe der folgenden dass ich doch zu etwas taugte. Doch en Buch für die Weihnachtszeit. Der
Jahre eine ganze Reihe von Büchern. die Atmosphäre im Verlag hatte sich Nikolaus und seine Helfer haben mich
Doch erst die Veröffentlichung von sehr verschlechtert. Mir blieb letzten gerade zu einem Besuch eingeladen.
Tausend Dingetjes über die Niederlan- Endes nichts anderes übrig, als von Und ich kann schon mal verraten: Sie
de stellte einen Wendepunkt dar. Das dort wegzugehen. Es war ein Ab- bauen tüchtig um; es stehen große
Buch verkaufte sich wie geschnitten schied, den ich zwei Jahre lang be- Modernisierungen an. Ich werde in
Brot, und ich hatte ein unfassbares trauerte. Ich überlegte sogar, ganz mit meinen Bildern davon berichten.
Arbeitspensum mit Terminen in Schu- dem Zeichnen aufzuhören, weil ich
len und Signierstunden in Buchläden. überzeugt war, dass es nie wieder ir- In den letzten Jahren habe ich festge-
Als ich glaubte, das Gröbste hinter gendwo so schön werden könnte. stellt, dass es ein Leben nach Lem-
mir zu haben, wurde meine Mutter zu niscaat gibt, meinem ersten Verlag.
Hause in Frankreich überfallen. Es Ungefähr zur selben Zeit geriet mein Ich habe ein neues Bilderbuch fertig-
war furchtbar. Sie war zu dem Zeit- Kinderbuch Sinterklaas in die Kritik. In gestellt, es heißt Alfabet. Das war
punkt 85. Ich holte sie für mehrere der niederländischen Tradition wurde eine Riesenaufgabe: Zu jedem Buch-
Monate zu uns, damit sie sich erholen der Nikolaus von „Zwarte Pieten“ staben des Alphabets zeichnete ich
konnte. Währenddessen organisierten ­begleitet, Helfern mit rabenschwarz seitenweise Menschen, Tiere und Din-
wir für sie ein betreutes Wohnen. angemalten Gesichtern, die ich auch ge. Ich war schon weit gekommen,
für mein Buch gezeichnet hatte. Es als plötzlich meine Mutter starb. Ihr
Als meine Mutter nach Frank- entbrannte ein öffentlicher Streit darü- Tod erschütterte mich sehr. Es fällt mir
reich zurückkehrte, konnte ich ber, ob die Zwarte Pieten rassistisch schwer zu akzeptieren, dass sie nicht
mich nicht mehr auf den Beinen seien und abgeschafft werden sollten. mehr da ist. Mit ihr verlor ich auch
halten. Ich war vollkommen aus- Ich bekam Hass-Mails, und das Niko- meinen Hafen in Frankreich.
gebrannt, konnte nur noch wei- lausboot in meinem Buch wurde mit
nen oder schlafen und litt unter einem Sklavenschiff verglichen. Das Kurz darauf verstarb ihre jüngere
Panikattacken. Es war ein Burn- erschreckte mich sehr. Bas verbot mir Schwester, zu der ich ein enges Ver-
out, der acht Monate dauerte. schließlich, ins Internet zu gehen, weil hältnis hatte. In den letzten Jahren
Die Unterstützung, die ich in dieser die Leute so böse Sachen über mich sind auch viele Freunde von uns ge-
Zeit von den Leuten aus meiner Bran- schrieben. Ich hatte bei diesem Buch gangen. Offenbar bin ich an einem
che erhielt, werde ich nie vergessen: niemals rassistische Absichten. Und Punkt in meinem Leben angelangt, an
so viele Karten, so viel Mitgefühl. ganz ehrlich: Ich möchte nicht, dass dem ich lernen muss loszulassen.
Schritt für Schritt gewann ich die eines meiner Bücher Menschen ver- Mein Buch Alfabet ist für mich das
Freude am Zeichnen wieder. Doch die letzt. Deshalb habe ich mithilfe eines Symbol des Weitermachens. Es ist
schlimme Zeit war noch nicht vorbei, Anwalts erwirkt, dass das Buch vom das erste Buch nach der Trennung
denn es gab Ärger mit meinem Verlag. Markt genommen wird, und eine Neu- von meinem Verlag und dem Tod mei-
Er war seit meinem Studium meine auflage verboten. Dieser Konflikt hat ner Mutter. Ich habe es ihr, meiner
berufliche Heimat gewesen, mein mir gezeigt, wie wichtig es ist, noch Tante und meinen verstorbenen
Herz schlug für die Leute dort. Durch genauer hinzusehen und Dinge immer Freunden gewidmet. Und allen klei-
ihre Wertschätzung hatte ich ganz kritisch zu hinterfragen. Wie es jetzt nen Neuankömmlingen, die viel Freu-
­allmählich das Vertrauen gewonnen, weitergeht? Ich arbeite an einem neu- de in mein Leben bringen. >

52 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Unterwegs zur Feier
des 90. Geburtstags
meiner Mutter

Bas, mein
Mann

Camping mit unserem


zur Hälfte selbst
gebastelten Zelt

Das Haus
meines
Bruders
in Kanada
Bei der Arbeit in
meinem Atelier

Familienfrühstück
anlässlich des letz-
ten Geburtstags
meiner Mutter. Sie
­
­wurde 90
Zu Besuch in einer Schule – etwas,
was mir großen Spaß macht

Mein neues Bil-


derbuch Alfabet

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 53
Z UK UNF T

AUFHÖREN UND MICH ZUR RUHE SETZEN? DAS KANN ICH MIR
NICHT VORSTELLEN. DAS ZEICHNEN MACHT MIR DAS LEBEN

ERTRÄGLICH, ICH HABE NOCH EINE MENGE GESCHICHTEN IM KOPF

Heute kann ich sagen, dass ich wirk- und ihr Freund müssen erst ihren ei- mich eine Quälerei, weil es so lange
lich ein schönes Leben führe. Ich genen Weg im Leben finden, und dauert, die Buchstaben zu suchen.
­mache das, was mir gefällt, die Leute glücklicherweise habe ich eine ganze Ich habe mich für einen Kinderkurs
mögen es, ich habe einen Mann, Bande kleiner Kinder um mich. Ich mit Donald Duck entschieden, der
der fantastisch zeichnen kann und in bringe regelmäßig Nachbarskinder zur dann die ganze Zeit sagt: „Gut ge-
­unserem Garten ständig Bambus Schule, und dann unterhalten wir macht!“ Herrlich!
schneidet. Und unsere Tochter Julie uns über Dinosaurier und Römer. Das
ist die tollste Tochter der Welt! Wenn macht mir großen Spaß, mein Tag Auch in meinen Büchern steckt eine
mich die Leute fragen, was das fängt dann schon fröhlich an. Menge Denkarbeit. Nachdem ich
Schönste ist, das ich je erlebt oder das Bild für den Buchstaben K für
hervorgebracht habe, sage ich: Mich zur Ruhe zu setzen und nicht Alfabet fertiggestellt hatte, fiel mir im
­„Meine Tochter.“ Ein Buch zu gestal- mehr zu zeichnen kann ich mir im Bett ­siedend heiß ein, dass es kein
ten ist etwas Besonderes, aber es ­Moment nicht vorstellen. Ich weiß Kampvuur, kein Lagerfeuer auf dem
ist nichts im Vergleich dazu, ein Kind ­natürlich nicht, ob ich ewig so Bild gab. Die Kinder würden das
zur Welt zu bringen. ­detailliert arbeiten kann wie bisher. ­bemerken, sie lieben Lagerfeuer. Aber
Vielleicht muss ich irgendwann kür- das Bild war schon so voll, und ein
Ich wünsche mir, dass ich die zertreten, denn ich achte inzwischen Lagerfeuer ist erst ein richtiges Lager-

INTERVIEW BAS MALIEPARD FOTOS BONNITA POSTMA STYLING ANNE-MARIE REM


Trauer in mir Stück für Stück etwas besser auf meinen Körper. feuer, wenn Leute drum herum sitzen,
verarbeiten kann und meine Wenn ich das nicht tue, beschwert er und das nimmt natürlich viel Platz
Ängste noch weniger werden. sich. Aber ohne das Zeichnen könnte weg. Ich habe tagelang nachgedacht,
Nach Julies Geburt habe ich mir ich nicht sein; es macht mir das Le- bis mir die Lösung einfiel: Ein Zwer-
therapeutische Hilfe gesucht. ben erträglich. Es ist das Einzige, was genfeuer ist auch ein Lagerfeuer
Vorher betrafen meine Ängste meine Trauer lindern kann: Ich gehe und kann ganz klein sein. Über solche
nur mich selbst. Doch nun hatte dann in der Welt auf dem Papier auf. Ideen kann ich mich sehr freuen.
ich Sorge, dass sie darunter lei- Ich wüsste auch nicht, was ich sonst
den könnte. Woher sollte ich wis- mit meiner Zeit anfangen sollte. Wahr- Wenn ich ein Buch mache, bezweifle
sen, ob ich gut für sie sorgen könnte? scheinlich müsste ich ein Wohnmobil ich immer, dass es wirklich gut ist.
Doch in der Therapie lernte ich, meine kaufen, Bas würde sich einen Bart Doch der Erfolg meiner Arbeit und die
Befürchtungen zu überwinden. Und wachsen lassen und karierte Hosen Auszeichnungen, die ich erhalten
ich fand mein Kind so süß! In den ers- tragen, und ich würde in einer Drei- ­habe, haben mir etwas mehr Selbst-
ten drei Tagen nannte ich sie Pfeffer- viertelhose mit Schlitz an der Seite vertrauen geschenkt. Bis heute habe
nuss, weil sie ein so kleines rundes herumlaufen. Nein, danke! ich nie das Gefühl: Das kann ich gut.
Köpfchen hatte. Ich hätte gerne ein Aber ich denke zumindest, dass es
zweites Kind bekommen, aber nach Neulich habe ich im Radio gehört, Leute gibt, denen meine Arbeit gefällt.
einer schlimmen Fehlgeburt schmerz- dass man sein Gedächtnis im Alter Also kann ich genauso gut damit
te mich der Verlust so lange, bis ich trainieren muss, zum Beispiel, indem ­weitermachen. Und das ist richtig so,
körperlich keine Kinder mehr bekom- man etwas Neues lernt. Deswegen denn ich habe noch eine Menge
men konnte. Vielleicht werde ich ir- habe ich einen Kurs für Tastatur- ­Geschichten zu erzählen und einige
gendwann Oma, aber meine Tochter schreiben begonnen. E-Mails sind für Bilderbücher in meinem Kopf.

54 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
_ 55
Versteckt in den Bergen bei
Yonezawa liegt die Thermal-
quelle Ubayu Onsen

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Weite
Welt

HEILSAME BÄDER
IN JAPAN
Beim Baden spülen die Menschen im Fernen Osten
den Alltag und die Strapazen buchstäblich vom
Körper ab. Journalistin Ingrid Houtkooper ergründet
die japanische Badekultur

Im Sommer 1989 hütete ich zusammen mit zwei Studi­ Gründen liegen Badewanne und WC in japanischen
enfreundinnen die Katzen eines Ehepaars in Japan. Wir Häusern nie im selben Raum.
wohnten im Haus der Besitzer, einem traditionellen
Gebäude in der früheren Hauptstadt Kyoto. Das Paar, WOHLIG UND ENTSPANNT
ein Japaner und seine französische Frau, floh regelmä­ Während meines Aufenthalts lernte ich einen wichtigen
ßig vor der Sommerhitze nach Frankreich. Ihr Haus Bestandteil der japanischen Kultur kennen: Baden
wurde sonst immer von einem unserer Dozenten gehü­ hat dort einen hohen Stellenwert, der weit über das
tet, aber in jenem Sommer passte es ihm nicht. Und Waschen und Reinigen des Körpers hinausgeht. Sich
die beiden Besitzer hatten tatsächlich nichts dagegen, in die Badewanne zu legen bedeutet in erster Linie,
ihr Haus und ihre Katzen drei Studentinnen der Japa­ Stress von sich abfallen zu lassen. Das warme Wasser
nologie anzuvertrauen. lockert die Muskeln und fördert die Durchblutung, man
fühlt sich wunderbar wohlig und entspannt. Morgens
Zwei Monate in Kyoto verbringen zu dürfen war für genügt eine schnelle Dusche, Japaner baden in der
mich ein Glückstreffer, und dieses beeindruckende Regel abends. Dann spülen sie den „Schmutz“ des
Haus erst: Alles war aus Holz gefertigt, als Haustür Tages vom Körper ab. Waschen und Baden sind daher
diente eine Schiebetür ohne Schloss. Auch die Einrich­ im Badezimmer auch räumlich voneinander getrennt.
tung war im traditionellen Stil gehalten: Shoji, die klas­ Zum Waschen setzt man sich auf ein niedriges Bänk­
sischen Schiebetüren aus Reispapier und Holzlatten, chen, Furo-iso genannt, wäscht sich sorgfältig und
trennten die Räume voneinander, und auf dem Fußbo­ duscht sich dann ab. Oder man spült den Körper mit­
den lagen in jedem Raum Reisstrohmatten. Die Toilette hilfe des Furo-oke ab, mit einem Gefäß, das ungefähr
befand sich außerhalb des Hauses; man erreichte sie so groß ist wie eine Abwaschschüssel. Erst wenn man
über die Veranda und den Innenhof. Aus hygienischen gewaschen ist, steigt man in die Badewanne und >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 57
Eltern und Kinder baden oft zusammen:
Baden hat in Japan eine wichtige soziale Funktion

genießt das warme Wasser. Normalerweise baden die japanischen Pazifikküste treffen vier Erdplatten aufeinan-
Mitglieder einer Familie in demselben Wasser. der, wodurch die Gefahr von Erdbeben sehr groß ist.
Gleichzeitig sorgt die vulkanische Tätigkeit im Erdinnern
Das Badezimmer in unserem Haus in Kyoto war ein kleiner, für die heißen Quellen, von denen die Japaner seit Jahr-
vollständig gefliester Raum mit einer recht kurzen, aber hunderten dankbar Gebrauch machen. Es gibt rund 2500
hohen Wanne. Zum Erhitzen des Wassers musste man Onsen-Resorts mit zahllosen Wellness-Hotels, Ryokans,
draußen einen Ölofen anmachen. Neben der Badewanne den traditionellen Gästehäusern, sowie öffentlichen Bade-
stand das niedrige Bänkchen mit der Waschschüssel. Mit häusern, die das Thermalwasser nutzen. Sie befinden sich
einer Körpergröße von 1,86 Metern war es für mich ziem- häufig in malerischen kleinen Städten; Dampfschwaden,
lich unbequem, mich auf dem niedrigen Schemel zu die auf den Straßen aus dem Boden aufsteigen, sind hier
waschen und abzuspülen. Auch die Wanne war nicht für ein typisches Bild.
so große Menschen wie mich gemacht. Sie hatte zwar
einen hohen Rand, aber mit dem ganzen Körper unterzu- Ken Takahashi, der für die Präfektur Fukushima arbeitet,
tauchen gelang mir trotzdem nicht. Nach dem Baden hat eine große Leidenschaft für Onsen. Er erzählt, dass
legt man in Japan, so lernte ich, eine hölzerne Abdeckung das Wasser bestimmte Anforderungen erfüllen und von
auf die Wanne, damit das Wasser für die nächste Person Natur aus Mineralstoffe, Spurenelemente und Sulfate ent-
warm bleibt. Selbst nachts kühlte das Wasser dadurch halten muss. Das sei gesundheitsfördernd und gut für die
nicht ganz ab. Der Sommer in Kyoto war sehr heiß und Haut. „Onsen mit einer hohen Eisenkonzentration sind röt-
feucht, und wir waren froh, uns am Morgen erneut mit dem lich, Schwefel macht das Wasser milchig weiß“, erläutert
Badewasser abzuspülen und zu erfrischen. Es hatte dann Ken Takahashi. „Vor Kurzem war ich in einem Onsen mit
gerade die richtige Temperatur. einer so hohen Schwefelkonzentration, dass meine Haut
noch Stunden später nach Schwefel roch.“ Ob Onsen
ÖFFENTLICHE BADEHÄUSER Krankheiten heilen können, wisse er nicht. „Manche Men-
Japans Badekultur ist im ganzen Land sichtbar: Wer sein schen glauben nicht an die Heilkraft des Wassers, andere
tägliches Bad nicht in der eigenen Wanne nimmt, besucht sind davon überzeugt. Ältere Menschen mit Gelenk-
ein Sento, ein öffentliches Badehaus. Heute gibt es noch schmerzen oder Hautkrankheiten verbringen schon mal
2500 solcher Häuser. Früher waren es mal 17 000, aber zwei Wochen in einem Onsen, um dort regelmäßig im Heil-
viele verschwanden, nachdem in immer mehr Wohnungen wasser zu baden.“ Das Thermalwasser rege in jedem Fall
Badewannen installiert wurden. Manche Badehäuser bie- die Durchblutung an und stärke gleichzeitig das Immun-
ten inzwischen auch zusätzliche Annehmlichkeiten, etwa system. „Für ältere Leute mit hohem Blutdruck ist es aller-
Massagen oder ein Restaurant. dings gefährlich, wenn sie zu lange in heißem Wasser
baden. Es kommt jedes Jahr wieder vor, dass betagte
Eine besonders beliebte Form der öffentlichen Bäder sind Menschen beim Baden sterben.“ Jüngere Leute nutzen die
die Onsen, heiße vulkanische Thermalquellen, um die Onsen eher für Wellness-Aufenthalte; sie möchten sich vor
sich oft Hotels mit Spas angesiedelt haben. Häufig gehört allem entspannen und gut essen.
auch ein Rotenburo dazu, ein Badebecken im Freien, von
dem man einen fantastischen Blick auf die umliegende OHNE KLEIDUNG UND HANDTUCH
Natur hat. Japan liegt in vulkanisch aktivem Gebiet, das ist Während ich das Baden vor allem als erholsame Auszeit
für die Menschen Fluch und Segen zugleich. Das Land betrachte, hat es in Japan auch eine wichtige soziale Funk-
besteht aus Tausenden von Inseln, unmittelbar vor der tion. Wenn die Wanne groß genug ist, baden Kinder >

58 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
1 2

3 4

5 6

1. Shichimi, ein Resort in Nagano, mit sieben milchweißen Thermalquellen


2. Das Sabakoyu ist ein jahrhundertealtes Badehaus in Iizaka Onsen.
Das Thermalwasser kommt hier direkt aus der Quelle
3. Im Sabakoyu sind die Thermalquellen besonders heiß
4. Mit den Füßen im heißen Thermalwasser
5. Hirayu Onsen in einem Skigebiet in den Japanischen Alpen
6. Meine Herberge mit Aussicht aufs Meer und einem Badezuber auf dem Balkon

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 59
Beim Betreten eines Badehauses
ziehen Gäste ihre Schuhe aus,
Im Badehaus ist jede Person
gebadet wird nackt
nur sie selbst. Der Status zählt
dann nicht mehr

gebracht. Weil jedoch auch immer mehr Touristen die

TEXT INGRID HOUTKOOPER FOTOS INGRID HOUTKOOPER, IIZAKA ONSEN, HIRAYU ONSEN, JAPAN NATIONAL TOURISM ORGANIZATION (JNTO), LAIF
Badekultur für sich entdecken, machen viele Badehäuser
und Onsen bei Tattoos inzwischen eine Ausnahme. Ein
Handtuch darf man nicht mitbringen, höchstens ein kleines
Tuch, mit dem man sich die Stirn kühlt.

Für mich war es ungewohnt, an einem öffentlichen Ort wie


dem Badehaus nackt zu sein, und ich fühlte mich zunächst
etwas unbehaglich. Japaner gehen jedoch von Kind auf
ungezwungen damit um. In der japanischen Sprache gibt
es dafür sogar einen Ausdruck: Hadaka no Tsukiai. Das
bedeutet in etwa: Jeder hat sich seiner Uniform entledigt.
Die Position, die man im Alltag bekleidet, zählt dann nicht
mehr. Die Japaner pflegen normalerweise ziemlich strenge
Umgangsformen. Man muss beispielsweise stets den Sta-
tus seines Gesprächspartners berücksichtigen; von ihm
hängt es ab, welche Worte man benutzen darf und wie tief
die Verbeugung sein muss. Im Badehaus und im Onsen
jedoch spielt das keine Rolle, dort ist jede Person einfach
nur sie selbst.

AN DER HEISSEN QUELLE


Während meiner letzten Japanreise im März vergangenen
Jahres besuchte ich Iizaka Onsen, einen jahrhundertealten
t­ raditionell zusammen mit ihren Eltern. Als ich meine Badeort in der Präfektur Fukushima. Es gibt dort neun
Freundin Chihiro Ito, die in Tokio wohnt und eine zehnjäh- öffentliche Badehäuser, drei öffentliche Fußbäder und viele
rige Tochter hat, frage, bis zu welchem Alter japanische traditionelle Gästehäuser und Hotels. Die Onsen sind da-
Familien gemeinsam in die Badewanne gehen, antwortet für bekannt, dass sie sehr heiß sind: Die Wassertemperatur
sie: „Das ist unterschiedlich. Meine Tochter badet jeden- beträgt 45 bis 50 Grad. Im bekanntesten und ältesten
falls noch mit mir, ungefähr einmal die Woche. Schon des- Badehaus, dem Sabakoyu, nahm im 17. Jahrhundert
halb, weil es Zeit spart. Ich weiß nicht mehr, wie alt ich schon der berühmte Haiku-Dichter Matsuo Basho ein Bad
war, aber mit zehn habe ich wahrscheinlich nicht mehr mit und schrieb später ein Gedicht darüber.
meinen Eltern gebadet.“
Das Matsushimaya ist eines der größeren Hotels im Bade-
Chihiro geht mit ihrer Tochter auch in Onsen, wo Männer ort Iizaka. Das Hotel hat zwei große Bäder, eins für Männer
und Frauen – genau wie in den Badehäusern – getrennt und eins für Frauen, sowie ein kleineres Bad, das man
voneinander baden. Traditionell sind alle Gäste nackt, auch reservieren kann, um allein darin zu baden. Das Was-
Badekleidung ist nicht erlaubt. Auch Tätowierungen sind ser stammt direkt aus der natürlichen Quelle. Vom Bad aus
eigentlich verboten, denn sie werden mit Yakuza, einer fließt es weiter in den Fluss. Mein Zimmer war tradi­tionell
­kriminellen japanischen Organisation, in Verbindung ausgestattet mit Tatami-Matten und einem niedrigen Tisch,

60 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Jarsin® – vertreibt
die dunklen Wolken.

zum Schlafen hatte ich einen Futon auf dem Boden.


Es war herrlich, die heißen Quellen direkt vor der Zim-
mertür zu haben und jederzeit abtauchen zu können.
Die meisten Gäste in einem Onsen-Hotel zelebrieren
ihren Aufenthalt als etwas Besonderes und buchen ein
Arrangement mit Übernachtung, unbegrenztem Zugang
zu den Onsen, also auch nachts, einem ausgedehnten
Abendessen und einem japanischen Frühstück am
nächsten Morgen.

BAD UNTER STERNEN


Wer eine Reise nach Japan unternimmt, wird der Bade-
kultur des Landes unweigerlich begegnen. Ich erinnere
mich an einen Aufenthalt, der schon einige Jahre zu-
rückliegt. Für eine Reportage besuchte ich Soma, einen
Küstenort am Stillen Ozean. Da ich am frühen Morgen
am Fischmarkt sein musste, übernachtete ich in einem Natürlich die Stimmung aufhellen:
Ryokan, einer traditionellen japanischen Herberge. Es
war schon spät, als ich mein Zimmer bezog. Zu meiner
Überraschung sah ich, dass auf dem Balkon ein Zuber Johanniskraut-Spezialextrakt LI 160
aus Zypressenholz stand. Es war zwar kein Onsen,
stimmungsaufhellend und ausgleichend
aber doch eine tiefe Wanne mit angenehm warmem
Wasser. Während ich wohlig darin lag, betrachtete ich individuell dosierbar, ohne Gewöhnungseffekt
den Sternenhimmel über mir – bis heute erinnere ich
mich immer wieder gern an diesen Moment. Erst als ich
für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
am Morgen den Vorhang öffnete, sah ich, dass ich ein
Zimmer mit Blick auf den Stillen Ozean hatte. Die Far-
ben des Sonnenaufgangs spiegelten sich im Wasser,
sanft schaukelnde Fischerboote warteten darauf,
aufs Meer hinauszufahren. Nach einer kurzen Dusche
tauchte ich direkt noch einmal in das warme Wasser
des Badezubers und genoss den traumhaften Blick
von meinem Balkon.

Auf meinen Reisen habe ich eins gelernt: Gebadet wird


überall auf der Welt, doch kein Land versteht es so gut,
daraus ein so wohltuendes Ritual für Körper und Geist
zu machen wie Japan. Und vielleicht trägt diese aus­
giebige Badekultur wesentlich dazu bei, dass so viele
Nur in Ihrer Apotheke www.jarsin.de
Japaner bei bester Gesundheit alt werden.
Jarsin 300 mg / 450 mg, Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt, Anwendungsgebiete:
®

Jarsin® 300 mg: Leichte vorübergehende depressive Störungen (depressive Episoden). Jarsin®
450 mg: Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung leichter depressiver Episoden. Zu Risiken und
Nebenwirkungen
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Apothekenpflichtig. Cassella-med, 50670 Köln.
_
lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
61
Extra

Masking Tapes
für dich
OB WIR EIN FOTO ODER EINE POSTKARTE AUFHÄNGEN
MÖCHTEN, EIN GESCHENK VERPACKEN ODER EIN NOTIZ-

BÜCHLEIN VERZIEREN: DIE BUNTEN MASKING TAPES SIND


WAHRE MULTITALENTE UND MACHEN DIREKT GUTE LAUNE

Gestaltet hat die Masking Tapes die französische


Illustratorin Jennifer Bouron. Mit ihren knalligen
Mustern hat sie schon viele Flow-Extras
verschönert. Wir lieben die kleinen Geschichten,
die in jeder Illustration stecken.

62 _ 21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


FOTO STOCKSY PATTERN JENNIFER BOURON

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 63


WAS ICH
GERADE LESE
REGELMÄSSIG BEFRAGEN WIR BUCHMENSCHEN ZU IHRER
AKTUELLEN LIEBLINGSLEKTÜRE. DIESMAL AUTORIN UND
LITERATUR-BLOGGERIN MAREIKE FALLWICKL

„Jedes Thema und


jedes Buch hat seine
Berechtigung.“

64 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Bücher

Ständig las dieses Mädchen, sogar nachts unter der Bett- zählte. Diese Neuinterpretation der Odysseus-Sage hat
decke. „Ich war die Klischee-Leseratte mit großer Brille mich also sofort interessiert. Ich war neugierig auf den
und dicken Gläsern“, sagt Mareike Fallwickl. Um genug ­gedanklichen Ausflug in die Vergangenheit und den Dreh
Nachschub zu bekommen, besorgte sich Mareike schon der Autorin. Es hätte natürlich sein können, dass mich die
als Schülerin ihren Lesestoff selbst. Fast ihr ganzes Ta- ­Geschichte langweilt, weil ich den Ablauf aus meinen
schengeld gab sie im Buchladen aus. Und zum Geburtstag Schulstunden noch bestens kenne. Das Gegenteil war
oder zu Weihnachten? Wünschte sie sich weitere Bücher. der Fall! Miller orientiert sich zwar an der Handlung von
Inspiriert von den vielen Geschichten, verfasste sie schon Homers Odyssee, macht aber aus den Helden der Ilias in-
in der Grundschule kurze Geschichten. Mit 13 Jahren folg- teressante Romanfiguren. Sie erzählt das Setting aus der
te ihr erster Romanversuch. Seit sie ihr Linguistik-Studium weiblichen Perspektive, aus Circes Sicht. Das war mehr
abgeschlossen hat, arbeitet sie als Lektorin, Texterin und als fällig! Mich hat schon als Schülerin genervt, dass in
Kolumnistin. 2018 veröffentlichte sie ihren Debütroman den Epen die Frauen eigentlich nur Beute, Spieleinsatz
Dunkelgrün fast schwarz, bereits 2019 folgte Das Licht ist und schmückendes Beiwerk sind. Bei Miller lernt man eine
hier viel heller. Gerade schreibt sie an ihrem nächsten starke Frauenfigur kennen und verstehen. Mythos, Span-
Buch. Zeit zum Lesen findet Mareike trotzdem. Diese Bü- nung und Female Empowerment kommen zusammen. Toll!
cher begeistern sie momentan oder immer wieder:
GERTRAUD KLEMM – HIPPOCAMPUS
MADELINE MILLER – ICH BIN CIRCE Ich habe als Österreicherin ein großes Faible für die Bissig-
Ich liebe die griechischen Mythen seit meiner Schulzeit. keit der österreichischen Literatur. Unser Humor ist sehr
Nichts mochte ich mehr als die Lateinstunden, in denen schwarz, sehr fies. Man sagt mir als Autorin auch so eine
unsere Lehrerin die Geschichten der griechischen Götter grundsätzliche Basisbösartigkeit nach. Es ist schon vorge-
und die Abenteuer von Odysseus, Herkules oder Hera er- kommen, dass Leute nach Lesungen zu mir gesagt haben, >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 65


sie seien irgendwie überrascht, dass ich so freundlich sei
PAPIER ODER E-READER? und „eine helle Stimme“ hätte. Offensichtlich hatten sie
Ich habe gar keinen wegen meiner Texte eine sarkastische Frau erwartet. An

E-Reader. Nicht mal für den Romanen von Gertraud Klemm schätze ich genau die­
unterwegs. Ich bin da se wütende, feministische Stimme. Wir brauchen Bücher,
ganz Old School.“ die zornig auf die Ungleichheit zwischen Männern und
Frauen aufmerksam machen. Gertraud Klemm und ich ha­
LESEZEICHEN ODER ESELSOHR? ben über diese Themen bereits persönlich geredet. Als sie
Eselsohr. Mein Buch darf während eines Sommers bei mir in der Nähe zum Schrei­

benutzt aussehen.“ ben war, habe ich sie in ihrem Appartement besucht. Wir
haben bis Mitternacht Eis gegessen, Wein getrunken und
ONLINE ODER BUCHHANDLUNG? über die Buchbranche und strukturelle Ungerechtigkeit
Beides. Das liegt aller- ­gesprochen. In Hippocampus ist eine in Vergessenheit ge­

dings vor allem daran, ratene feministische Autorin gestorben. Ihre Freundin soll
dass es in meiner Nähe den Nachlass sortieren, ist empört über die fehlerhafte Be­
keinen lokalen Buchhandel richterstattung und startet dann einen kruden Rachefeld­
mehr gibt.“ zug mit jeder Menge illegalen Aktionen. Gertraud Klemm
spricht in ihrem Roman Dinge an, die viele kennen, aber so
VERLEIHEN, JA ODER NEIN? nicht benennen – vor allem nicht so pointiert und witzig.
Weitergeben. Immer!“

KÜBRA GÜMÜSAY – SPRACHE UND SEIN
SORTIEREN NACH FARBE, Ich habe Linguistik auch deshalb studiert, weil mich inte­
THEMA ODER GRÖSSE? ressiert hat, was Sprache alles bewirken kann. Ich habe
Nach Farbe. Das sieht mich mit Sprache in der Politik und Werbung beschäftigt,

total cool aus.“ damit, wie Worte manipulieren und als Waffe eingesetzt

66 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
„Ich mag emotionale
Bücher. Ob es
dabei spannend wird,
ist zweitrangig.“

werden können. Als ich auf Twitter mitbekommen habe, terschiedlichen Satzlängen und Formulierungen. Natürlich
dass die Netzaktivistin Kübra Gümüsay ein Buch zu diesen hat mich auch der Inhalt fasziniert: die Geschichte einer
Themen veröffentlicht, hat mich das sofort interessiert. In Familie, deren Schicksal durch eine verbotene Liebe be-
den sozialen Medien setzt sie sich aktiv gegen Rassismus stimmt wird. Ich wusste davor nicht, dass man so über
und für ein friedliches Miteinander ein. Sie schreibt über Gefühle und Beziehungen schreiben kann! Für alles, was
das Beheimatetsein in der Sprache, über Hass im Netz an Lesen und Schreiben für mich danach kam, war dieser
und Lösungswege. Sie reflektiert, was wir tun können, um Roman ausschlaggebend.
konstruktiver miteinander zu sprechen und einander zu
verstehen. Mich hat sehr fasziniert, wie klug und wortge- NINO HARATISCHWILI – MEIN SANFTER ZWILLING
wandt sie in diesem persönlichen Essay argumentiert und Als ich dieses Buch gelesen habe, war ich eigentlich kurz
wie wenig vorwurfsvoll sie ist. davor, das literarische Schreiben aufzugeben. Ich hatte
TEXT JULIA MEYER-HERMANN FOTOS GYONGYI TASI

zwar erfolgreich als Texterin gearbeitet, aber nie die zün-


ARUNDHATI ROY – DER GOTT DER KLEINEN DINGE dende Idee für einen längeren fiktiven Text gehabt. Nach
Dieses Buch bedeutet mir bis heute sehr viel, weil es mich 50 Seiten war immer Schluss. „Lass es halt!“, habe ich mir
mit 15 Jahren zur literarischen Leserin gemacht hat. Vor­- gesagt. Vielleicht ist das nicht dein Ding. Genau in dieser
her hatte ich die klassischen Kinderbuchautoren gelesen: Phase habe ich Mein sanfter Zwilling zur Hand genommen,
­As­trid Lindgren, Otfried Preussler, Enid Blyton. An Die was mich wahnsinnig aufgewühlt hat. Ich fand es sprach-
­unendliche Geschichte von Michael Ende hatte mich lich sehr stark und auch die Geschichte heftig. Es geht um
schon fasziniert, dass man mit Worten eine eigene Welt er- eine fatale Beziehung, um zwei Adoptivgeschwister, die
schaffen kann. Dann sollte ich in der zehnten Klasse für sich lieben, aber gegenseitig zerstören. Dieses Buch hat
die Schule ein englisches Buch lesen. Ich habe mir The mir das Wunder der Sprache so deutlich vor Augen ge-
God of Small Things ausgesucht und in der Bibliothek führt, dass ich den Entschluss gefasst habe: Das willst du
­zusätzlich die deutsche Übersetzung ausgeliehen. Ich ha- auch, du musst es weiter versuchen. Dass es doch noch
be dann beide Fassungen gleichzeitig gelesen und dabei mit meiner Karriere als Buchautorin geklappt hat, verdanke
angefangen, über die Sprache nachzudenken, über die un- ich in gewisser Weise also Nino Haratischwili.

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 67
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Neue
Denker

Schwarz-Weiß-Denken ist weit verbreitet und führt zu vielen


Problemen, sagt der Autor und Philosoph Babah Tarawally.
Wenn wir einander stattdessen zuhören und ­Fragen stellen,
wird gesellschaftliche Veränderung möglich

In was für einer Zeit leben wir? Auf der anderen Seite wird man Sie haben ein Buch geschrie-
In einer, die stark vom Internet und in den sozialen Medien mit ben, das sich mit dem Denken
den sozialen Medien beeinflusst wird. Hass und harschen Reaktionen in Extremen beschäftigt.
Wir haben offline gegen online einge- konfrontiert. Ist auch das ein Was sind Ihre Erkenntnisse?
tauscht und kommunizieren anders Kennzeichen unserer Zeit? Wenn man in einem Schwarz-Weiß-
als früher. Der Austausch über Apps Ja, natürlich. Deswegen bin ich nicht Denken gefangen ist, hält man die
gleicht ein bisschen dem unter Tieren, bei Twitter. Dort ist kein Raum für ­eigene Sichtweise für die Wahrheit.
er erfolgt mittels Signalen und mehr ­offene Äußerungen, da man schon Man lässt anderen Menschen keiner-
oder minder subtiler Zeichen. Eine aufgrund der Länge der Tweets einge- lei Freiraum. „Alle Weißen sind rassis-
wichtige Entwicklung ist auch das schränkt wird; Zwischentöne gehen tisch“ ist Schwarz-Weiß-Denken oder
Aufkommen der Influencer. verloren. Außerdem kann jeder alles „Alle People of Colour sind faul“.
nach Belieben kommentieren, und es Denkt man so, sieht man die Welt in
Inwiefern? gibt so gut wie keine Kontrolle. In den bestimmten Mustern und geht schnell
Nehmen Sie meine beiden Töchter. sozialen Medien gibt es zusätzlich davon aus, dass die ganze Welt ge-
Sie hören mehr auf die Kardashians das Problem, dass jeder unmittelbar gen einen ist. Das macht extrem
als auf mich. Ihr Kleidungsstil, ihre reagieren will und kann. Die Leute re- misstrauisch. Wer lange im Schwarz-
Musikvorlieben und Meinungen wer- gen sich über etwas auf und wollen Weiß-Denken gefangen ist, kann so-
den von Influencern beeinflusst, die sofort etwas dagegen unternehmen. gar psychische Probleme entwickeln
wir Eltern oft nicht einmal kennen. Sie und das Vertrauen in andere Men-
gehen nicht auf Demos, weil wir ihnen Aber etwas tun zu wollen schen verlieren. Der gesamte Blick
das vorschlagen oder selbst hinge- ist doch gut … auf die Welt verdüstert sich. Mir ging
hen. Sie sehen, was darüber auf Ins- Meine Oma hat immer gesagt: Zähle das selbst so, nachdem ich aus Sierra
tagram gepostet wird und machen bis zehn, bevor du reagierst. Doch Leone geflüchtet war. Ich hatte das
mit. Die jüngere Generation schafft diese Geduld fehlt heutzutage. Des- Gefühl, dass die Leute mich nicht
dadurch eine neue Welt, an die wir halb spreche ich nicht gern über die mochten, und nicht zuletzt durch die
uns als Erwachsene und ältere Gene- neuesten Nachrichten. Ich lasse die vielen negativen Erfahrungen der an-
rationen anpassen müssen. Alle Kin- Informationen erst sacken, denke deren Bewohner der Asylbewerberun-
der und Jugendlichen, egal welcher nach und wäge meine Worte ab, be- terkunft, in der ich lebte, entwickelte
Hautfarbe, hören dieselbe Musik, vor ich mich äußere. Worte können ich dieses negative Denkmuster.
schauen dieselben Filme und sind viel Leid verursachen, und man kann Wenn wir ausschließlich von Men-
durch die vielen Apps und das Inter- sie nicht zurücknehmen. Sie führen schen mit solchen Überzeugungen
net enger miteinander verbunden, als häufig zu Konfrontationen und dazu, umgeben sind, fällt es uns schwer, die
wir es je gewesen sind. dass die Leute in Extreme verfallen. Perspektive zu wechseln. >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 69
Wie können wir aus dieser Ein marokkanischer Nachbar von mir und wurde vor Jahren durch ver­
Perspektive herausfinden? hat zum Beispiel immer nachts gesägt schiedene Organisationen und Bewe­
Indem wir aus dem System heraustre­ und gearbeitet, weil er dachte, tags­ gungen in Gang gesetzt. In vielen
ten, das uns deprimiert. Ich habe mir über würde der Lärm die anderen viel ­europäischen Städten wurde gegen
damals eine Community gesucht von mehr stören. Er wusste gar nicht, die Ausweisung junger Asylbewerber
Menschen, die an mich glauben. Ich dass die meisten von uns tagsüber protestiert, die seit Jahren hier lebten.
bin in einen Fußballverein eingetreten gar nicht zu Hause sind. Diese Jugendlichen haben sich ein
und einen Volleyballverein, außerdem Netzwerk in ihrer neuen Heimat auf­
ging ich regelmäßig zur Kirche. Über­ Wie können wir uns darüber gebaut. Sie gehen dort zur Schule
all habe ich Menschen getroffen, die ­hinaus einander zuwenden? und sind Teil einer Gemeinschaft. Sie
über andere Themen gesprochen Indem wir uns von Extremen verab­ haben zahlreiche Kontakte und da­
­haben als wir in der Asylunterkunft. schieden und uns der Mitte zuwen­ durch viele weiße Unterstützer. Die
Das hat mir geholfen, auch endlich den. Indem wir uns einander öffnen, bunt durchmischten Proteste erstau­
Platz für andere Gedanken als meine statt uns gegenseitig zu bekämpfen. nen mich daher nicht. Die Jugend­
Traumata und Ausgeschlossenheit Und indem wir andere nicht vorverur­ lichen, die an den Demonstrationen
zu finden. Manche der Leute aus der teilen, sondern offen für einen Dialog teilnehmen, haben erkannt, dass man
Kirche luden mich zu sich nach Hause sind – egal, auf welcher Seite das ihren Freundinnen und Freunden im­
ein und ich konnte beobachten, wie ­Gegenüber steht. Wir müssen ge­ mer noch anders begegnet, und sie
ihre Kultur funktioniert und was ich meinsam gegen Unrecht, Rassismus verteidigen sie. Heutzutage trauen wir
daran toll finde. Ich halte es mit der und Diskriminierung kämpfen. Nie­ uns, darüber zu reden, dass und wie
afrikanischen Philosophie Ubuntu, die mand schafft das allein, weder POC People of Colour diskriminiert werden.
letztlich besagt, dass du Mensch noch Weiße. Wir müssen uns zu einer Früher war Rassismus oft ein Tabu­
bist durch andere. Wenn du anfängst, Bürgerrechtsbewegung zusammen­ thema, heute darf man ansprechen,
mit anderen zu reden, lösen sich die schließen, um etwas zu bewegen. was schon so lange im Argen liegt.
meisten Konflikte schon auf. Und ich glaube, dass sich genau das
gerade entwickelt. Warum hat es gesellschaftlich
Haben Sie dafür ein Beispiel? so lange gedauert, bis offen
Wir können klein anfangen und den Wie erklären Sie das Ausmaß über Rassismus und Diskrimi-
Nachbarn auf der Straße Hallo sagen der „Black Lives Matter“- nierung geredet wurde?
und Gespräche mit ihnen beginnen, Bewegung, bei der sich zum Das hat hauptsächlich mit den finan­
sie zum Tee einladen oder zum ersten Mal auch zahlreiche jun- ziellen und ökonomischen Machtver­
Abendessen. Wenn wir Fragen stellen, ge Weiße beteiligt haben? hältnissen zu tun. Viele POC leben
entstehen erst gar keine Stereotype. Die Entwicklung geschah schrittweise von staatlicher Unterstützung, haben

70 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
einen niedrigen sozialökonomischen schichten der anderen und versuche,
Status. Doch allmählich beginnt sie besprechbar zu machen. Vor
die zweite oder dritte Generation zu zehn Jahren haben es viele Menschen
­studieren, Abschlüsse zu machen nicht verstanden, warum das weit
und gute Jobs zu bekommen. Sie verbreitete Black Facing, also das
kommen in Positionen, von denen ­Anmalen des Gesichts zum Beispiel
­ihre ­Eltern nur träumen konnten, und zu Karneval, problematisch ist. Es hat
­werden zu Pionieren. Früher haben lange gedauert, bis es so weit war.
POC im Beruf nicht den Mund auf­ Ich gehöre zu den Geduldigen, die
gemacht, aus Angst, entlassen zu davon ausgehen, dass Veränderun­
werden, weil man sie für schwierig gen Zeit brauchen, doch es gibt
und lästig hielt. Heute dagegen gibt ­immer auch diejenigen, die wollen,
es viele positive Vorbilder, auch dass es schneller geht. Denken wir
in Deutschland. Politikerinnen wie an Martin Luther King und Malcolm X
Sawsan Chebli, Autorinnen wie damals. Martin Luther King war der
Alice Hasters oder die Musikerin Mann der Geduld und des langen
Lary. Das hat großen Einfluss. Atems, Malcolm X derjenige, der
schnelle Veränderungen wollte. Es
Es bewegt sich also viel. gibt kein Falsch oder Richtig. Man
TEXT SJOUKJE VAN DER KOLK, VIVIAN ALTERAUGE ILLUSTRATIONEN KEELY REYES

Oh ja, hauptsächlich jüngere Leute braucht beides. Und dort, wo die bei­
befreien sich vom Schwarz-Weiß- den zusammenkommen, entsteht
Denken. Und das ist gut, wir brau­ ­Erkenntnis. Nur dadurch werden wir
chen die Mitte der Gesellschaft. Die
ist ganz entscheidend, um etwas zu
wirklich etwas verändern können.
STOP TALKING.
verändern. Bei den Demonstrationen
sind oft über 60 Prozent der Teilneh­
START PLANTING.
Die Klimakrise ist ein Wettlauf gegen
merinnen und Teilnehmer Weiße, vor
die Zeit. Aber es gibt etwas, was uns
allem Jüngere. Ich habe Leute bei den
wertvolle Zeit verschafft um Emissionen
„Black Lives Matter“-Demonstratio­ BABAH TARAWALLY (*1972) zu reduzieren: Bäume. Hannes Jaenicke
nen gesehen, die früher nicht wollten, ist Autor und Philosoph. hat gerade 1000 Bäume gepflanzt.
dass auch Weiße an solchen Protes­ In den 1990er-Jahren kam er Pflanz mit – mit einem Klick.
ten teilnahmen, inzwischen aber ihre als Flüchtling aus Sierra plant-for-the-planet.org
Meinung geändert haben. Was jetzt Leone in die Niederlande.
geschieht, ist den extremen Rechten Sein Buch Gevangen in zwart
natürlich ein Dorn im Auge. Sie sehen wit denken (Gefangen im
die Solidarität, und das finden sie be­ Schwarz-Weiß-Denken) er-
ängstigend. schien bislang nur auf Nie-
derländisch. Zudem schreibt
Was ist wichtig, um noch mehr Tarawally eine Kolumne über
Einigkeit zu erzielen? (versteckte) Diskriminie-
Ich sehe mich um und höre die Ge­ rung und Rassismus.

FLOW erscheint im Verlag


21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de Gruner + Jahr, Unterstützer
von Plant-for-the-Planet
Rockstar der Literatur

SIE ERFASSTE DEN ZEITGEIST MIT EINEM

GROSSEN SCHARFSINN. BIS HEUTE WIRKEN DIE


IDEEN UND WERKE DER NEW YORKER

SCHRIFTSTELLERIN, FILMEMACHERIN UND

KRITIKERIN, DIE WIE EIN STAR GEFEIERT


WURDE, IN UNSERER GESELLSCHAFT NACH

72 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Inspirierendes
Leben

Bei der Arbeit in Frankreich,


November 1972

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Sie ist überzeugt davon, sich und ihr Leben nach ihren
eigenen Vorstellungen gestalten zu können

„Ich lebe einfach unglaublich gerne. Jeden Morgen beim Nach dem Tod ihres Mannes sucht sie Trost in Wodka,­
Aufwachen bin ich dankbar dafür, dass ich lebe“, sagt Ta­bletten und wechselnden Beziehungen zu Männern. Nur
Susan Sontag in einem Fernsehinterview, wahrscheinlich wenn es schwierig wird, sucht sie Unterstützung bei ihrer
irgendwann in den Achtzigerjahren. Jeder, der sie auch älteren Tochter, schiebt sie aber für den nächstbesten
nur ein wenig gekannt hat, kann ihre Lebenslust bestäti- Mann wieder beiseite: „Ich war nicht das Kind ­meiner Mut-
gen: Sontag lebt für zwei, mindestens. Sie will alles he­- ter, sondern ihre Untertanin, ihre Gesellschafterin, ihre
raus­­­ho­len, was drinsteckt, vor allem, nachdem sie in den Freundin, ihre Begleiterin.“ 1946 heiratet Mildred ­Nathan
1970er-Jahren entgegen allen Erwartungen von einer Sontag, wodurch ihre Töchter einen neuen Nachnamen
lebensbedrohlichen Form von Brustkrebs genesen ist. Sie erhalten. Die frischgebackene Familie lässt sich in Los
schreibt über Krieg, Literatur, Krankheit, Politik, Fotografie, Angeles nieder. Immerhin gibt es dort mehr Bibliotheken
Pornografie und noch viel mehr. Sie ist eine Art Rockstar – als in den Kleinstädten, in denen sie bislang mit ihrer
egal, ob literaturinteressiert oder nicht: jeder kennt Susan ­Mutter leben musste.
Sontag und ihre charakteristische weiße Strähne in ihrem
schwarz gefärbten Haar. FREIHEIT UND SCHAM
Wann immer sie kann, flüchtet sich die kleine Sue, wie
Diesen Status als etwas Besonderes hat sie sich hart erar- Sontag ihr junges Ich selber nennt, in Bücher. Die Romane
beitet. Aus ihren Tagebüchern geht hervor, wie sie sich und philosophischen Werke, die sie verschlingt, trösten
selbst immer wieder unerbittlich dazu antreibt, mehr und sie. Und sie helfen ihr dabei, schon früh die Person zu
noch mehr zu leisten. Sie ist überzeugt davon, sich und ihr ­formen, die sie einmal darstellen will: die wortgewandte
Leben nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten zu kön- Intellektuelle. Schon mit 14 hat das hochbegabte Mädchen
nen. Selbst als sie schwer erkrankt, erkennt sie die Realität mehr gelesen als ihre Lehrer auf der höheren Schule. Kein
des Sterbens einfach nicht an. Sie glaubt fest daran, dass Wunder, dass sie sich dort langweilt. Mit 15 fängt sie an zu
man nur hart genug arbeiten und Schmerz und Leid er­dul- studieren, zuerst in Berkeley, wo sie auch die Liebe ent-
den muss, um alles überwinden zu können und vielleicht deckt. Sie verliebt sich in Harriet Sohmers Zwerling, die sie
sogar dem Tod ein Schnippchen zu schlagen. Zweimal in einer Buchhandlung kennenlernt. Harriet führt Susan in
geht diese Rechnung sogar auf. die lesbische Subkultur San Franciscos ein. Das ist für
Susan einerseits aufregend und befreiend, andererseits ist
UNTERTANIN UND BEGLEITERIN es ihr aber auch peinlich: Susan schämt sich für ihre
Susan wird 1933 in New York geboren, wächst aber in den Homosexualität und wehrt sich gegen sie. Deshalb ver-
Vororten von Tucson, Los Angeles und anderswo auf. Als sucht sie auch immer wieder, das Leben einer Heterosexu-
sie fünf Jahre alt ist, stirbt ihr Vater, der erfolgreiche ellen zu führen. Als sie an die intellektuell herausfordern-
Geschäftsmann Jack Rosenblatt, in China an Tuberkulose. dere Universität von Chicago wechselt, stürzt sie sich Hals
Seine Frau Mildred, die unangenehmen Dingen nach Mög- über Kopf in eine Beziehung mit dem Soziologiedozenten
lichkeit aus dem Weg geht, erzählt Susan und ihrer drei Philip Rieff. Nach nur zehn Tagen verlobt sie sich mit dem
Jahre jüngeren Schwester Judith erst nach einigen Mona- elf Jahre älteren Mann. Im September 1952 wird ihr Sohn
ten, dass sie keinen Vater mehr haben. „Es erschien mir so David geboren. Kurze Zeit später beginnen sie und Philip
unwirklich. Ich hatte nicht den geringsten Beweis dafür, gemeinsam an einem Buch über Freud zu arbeiten.
dass er wirklich tot war. Jahrelang hegte ich den Traum, Anfangs ist es zwar noch sein Projekt, bei dem Susan nur
dass er eines Tages wieder vor der Tür stehen würde“, die Materialien sortiert. Doch am Ende ist sie es, die das
schreibt Susan später. Ihre Mutter gibt ihr keinen Halt. Buch schreibt. Veröffentlicht wird es aber nur unter >

74 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Januar 1964

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


2

Sie erkennt, dass


4
man gleichzeitig
Hochkultur wie
Schönberg genießen
und sich an Ginger
Rogers und Fred
­Astaire erfreuen kann
6 7

8 9

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Um ihr Pensum schaffen zu können, nimmt sie Speed. Dadurch
braucht sie noch weniger Zeit mit Schlafen zu vergeuden

Philips Namen. Diese Demütigung wird sie ihm niemals Aus diesen Eindrücken heraus entstehen zwei Essays,
verzeihen. Zuerst verschafft sich Susan eine Auszeit von die sie berühmt machen werden. In Notes on Camp und
der Beziehung, indem sie ein Stipendium annimmt. Sie Against Interpretation bricht Susan eine Lanze für die
geht für ein Jahr nach Oxford und Paris, um dort an ihrer leichte Unterhaltung wie Kinofilme oder Pop-Art. Sie ­
Dissertation zu arbeiten. Als sie nach Amerika zurückkehrt, ar­gumentiert, dass man gleichzeitig Hochkultur wie
erklärt sie ihrem Noch-Ehemann, dass sie dauerhaft frei ­Schönberg, aber auch Fred Astaire und Ginger Rogers
sein will. Das allerdings erträgt er nicht: Philip stalkt sie, genießen kann. Was in unserer heutigen Zeit, in der sogar
droht ihr Gewalt an und verunglimpft sie auch in der Fernseh-Trash-Formate Kulturpreise gewinnen, ganz
Presse. Bei den Sorgerechtsverhandlungen will er sie als ­normal erscheint, schockierte damals die Liebhaber höhe-
schlechte Mutter dastehen ­lassen, indem er immer wie­- rer Kunst. In ihrem Tagebuch zeigt sie sich deshalb besorgt
der ihre Homosexualität zur Sprache bringt. Doch David über diesen vermeintlichen Misserfolg. In Wirklichkeit
bleibt bei Susan. ­öffnen sich nun auch die letzten Türen für sie. „The lady
swings“, tönt die New York Times in einer Rezension ihrer
SCHÖNE NEUE WELT Essaysammlung Kunst und Antikunst (1966), die unter
Anfang 1959 ziehen Mutter und Sohn nach New York, um anderem auch die beiden Artikel enthält. „Sie schwärmt
dort ein neues Leben anzufangen. Dazu gehört auch eine für die Supremes und weiß alles über Camp. Ihre Haare
neue Liebe: die Theatermacherin Irene Fornés, eine sind wild, ihre Sätze intensiv.“ Susan Sontag macht Ernst-
Exfreundin von Harriet Sohmers. Sie ist in jeder Hinsicht haftigkeit cool und Snobismus sexy. Und sie schafft etwas,
eine Offenbarung für Susan. Durch sie erfährt Susan, die das vor und nach ihr niemandem sonst gelang: Sie ist ein-
jetzt Artikel für hochintellektuelle Zeitschriften schreibt, fach überall. Und vor allem wird sie auch überall ernst
dass sich Intelligenz nicht nur in akademischer Bildung genommen. Ihre Stimme hat Gewicht. Ihre Meinung ist
zeigt, sondern viele Facetten hat. Irene füllt Leerstellen gefragt. Sie demonstriert gegen den Vietnamkrieg und wird
nicht mit Wissen aus Büchern, sondern mit Passion und zu einem Besuch in Hanoi eingeladen. Sie veröffentlicht
Leidenschaft. Voller Neugier auf das Unbekannte lässt sich ein einflussreiches Buch über Fotografie, schreibt ausführ-
Susan von ihr in die New Yorker Künstlerszene einführen. lich über Kultur und Medien, Menschenrechte, Kommunis-
Dort trifft sie auf Berühmtheiten wie Andy Warhol, Leonard mus und fängt sogar an, Spielfilme zu drehen. Um dieses
Bernstein und Jacqueline Kennedy. Sie liest alles, sieht Pensum bewältigen zu können, nimmt sie Speed. Dadurch
alles, macht alles. braucht sie noch weniger Zeit mit Schlafen zu vergeuden –
eine Aktivität, die sie zutiefst verabscheut.

1. Mit ihrem Sohn David, 1967 DAS GEWISSEN DER NATION


2. Im Gespräch mit Günter Grass auf der Konferenz „German
Doch dann wird sie plötzlich ausgebremst. Im Herbst 1975
Writers Convene“ an der Princeton University, April 1966
3. Als Sprecherin bei einem Seminar der Authors League of
wird bei ihr eine aggressive Form von Brustkrebs festge-
America, 1967 stellt. Es sieht nicht gut aus, aber Susan weigert sich, die
4. Zu Besuch in Deutschland, Januar 1966 Diagnose zu akzeptieren. Die kranke Brust wird abgenom-
5. In ihrer Heimatstadt New York, 1999 men, und sie sucht so lange, bis sie einen Arzt findet, der
6. Zigarettenpause mit den deutschen Autoren Walter Höllerer (links)
bereit ist, sie 30 Monate lang mit hohen Dosen Chemothe-
und Hans Magnus Enzensberger, 1966
7. 1988 mit ihrer berühmten weißen Strähne im tiefschwarzen Haar
rapie zu behandeln. „Ich fühle mich, als herrsche in mir
8. Mit der Besetzung des Theaterstücks Don Juan in Hell, 1993 der Vietnamkrieg“, sagt sie. „Man setzt chemische Waffen
9. In ihrer Lieblingsstadt Paris, 1972 gegen mich ein.“ Doch das Wunder geschieht: Sie >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 77
„Vor ihr und auch nach ihr hat es niemanden wie sie gegeben:
eine Frau , die beängstigend intelligent war und weltberühmt wurde.“

TEXT LIDDIE AUSTIN, YVONNE ADAMEK FOTOS GETTY IMAGES, DPA PICTURE ALLIANCE / AP, DPA PICTURE ALLIANCE / COURTESY EVERETT COLLECTION,
gesundet. Ihre Todesangst behält sie für sich, auch in dem gen ist in ihrem Alter, Susan ist jetzt 70, äußerst gering.

LEEMAGE / LAIF, AS SYNDICATION ULLSTEIN BILD, HENRI CARTIER-BRESSON / MAGNUM PHOTOS/AGENTUR FOCUS PATTERN SHUTTERSTOCK
berühmten Buch, das sie über die Wahrnehmung von Trotzdem zögert sie keine Sekunde. Ihrem Arzt sagt sie,
Krankheiten und Kranken schreibt: Krankheit als Metapher. Lebensqualität spiele keine Rolle für sie. Hauptsache
Dass sie es geschafft hat, den Krebs zu überwinden, ver­ leben! Die Behandlung in einem Krankenhaus in Seattle
leiht ihr das Gefühl der Unantastbarkeit. Sie mischt sich bereitet ihr viele Schmerzen. Freunde sorgen dafür, dass
noch lauter in die gesellschaftliche Debatte ein und entwi­ sie nie allein ist, und ermöglichen ihr den Trost der Kunst:
ckelt sich so zum Gewissen der intellektuellen USA und Sie schauen Filme mit ihr, lesen ihr vor. Immer mit der Ka­
vielleicht der ganzen Welt. In den 1990er-Jahren verbringt mera dabei ist Annie. Sie fotografiert Susan in ihren letzten
sie während des bosnischen Bürgerkriegs viel Zeit im bela­ Lebenswochen mit fast erschütternder Schonungslosig­
gerten Sarajevo. Dort inszeniert sie Becketts Warten auf keit: hilflos im Krankenhausbett während der Chemothera­
Godot. Das Stück wird international hoch gelobt, weil pie oder nackt in der Badewanne. Wie schon in Susans
­Sontag es trotz Stromausfalls und Beschuss’ schafft, da­- Buch Krankheit als Metapher zeigen die beiden Frauen in
raus eine Metapher für die Widerstandsfähigkeit Sarajevos diesen Bildern den Tod als etwas Natürliches, als etwas
und dessen Bewohner zu machen. 1998 erkrankt sie erneut. Unvermeidliches, an dem es nichts zu beschönigen, nichts
Diesmal an Gebärmutterkrebs. Und wieder überwindet sie zu romantisieren gibt. Am 28. Dezember 2004 stirbt Susan
die Krankheit mit einer fast überlebensgroßen Willenskraft. Sontag mit 71 Jahren. Doch ihr Geist bleibt lebendig, bis
heute. Oder wie es Benjamin Moser, Autor von Sontag. Die
LIEBE UND LEIDEN Biografie, formuliert: „Vor ihr und auch nach ihr hat es nie­
In all der Zeit ist eine Frau an ihrer Seite. Seit 1988 sind manden wie sie gegeben: eine Frau, die beängstigend intel­
Susan und die berühmte Fotografin Annie Leibovitz ein ligent war und weltberühmt wurde.“ In diesem Sinne hat
Paar, auch wenn sich beide Frauen nie öffentlich zu der sich Susan Sontag durchaus als unsterblich erwiesen.
Beziehung bekennen. Im Jahr 2006 schreibt Newsweek:
„Sie lebten nie zusammen, obwohl jede eine Wohnung in
Sichtweite zur anderen besaß.“ Es ist von Anfang an keine
einfache Beziehung. Susan will um jeden Preis Annies
Wissen erweitern, ihr Talent fördern. Dafür übt sie teilweise
immensen Druck auf ihre Freundin aus. „Du bist gut, aber MEHR LESEN & SEHEN
du kannst noch um einiges besser werden“, sagt sie zu ihr.
Von außen wirkt es, als herrsche zwischen den beiden ein enjamin Moser: Sontag. Die Biogra-
B
großes Ungleichgewicht. Doch Leibovitz empfindet die fie (Penguin Verlag, München 2020)
Bestrebungen Sontags bis heute als ausschlaggebend für Susan Sontag: Wie wir jetzt leben,

ihre Entwicklung als Persönlichkeit und Fotografin: „Sie (Hanser, München 2020)
war streng, aber ich musste einfach ernsthafter werden, Sigrid Nunez: Sempre Susan: Erinne-

Punktum“, sagt sie in einem Interview. „Ich musste einfach rungen an Susan Sontag, (Aufbau
gut sein. Sie war die Latte, an der ich mich maß. Sie war Verlag, Berlin 2020)
in allen Belangen eine außergewöhnliche Frau.“ Regarding Susan Sontag, HBO-Doku-

mentation von Nancy Kates (2014)
2004 erkrankt Susan zum dritten Mal an Krebs, diesmal ist
es Leukämie. Die einzige Heilungschance besteht in einer
Knochenmarktransplantation. Die Hoffnung auf ein Gelin­

78 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Die Bilder
WAS UNS INSPIRIERT
<<<<

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Die Bilder

ILLUSTRATION (VORDERSEITE) SARAH CAROLAN – @STUDIO_ASHLEEN ILLUSTRATION (RECHTS) @BARBSIEGRAPHY

In den letzten Monaten war für Sarah nicht nur Corona ein wichtiges
Thema: „Ich habe auch sehr viel über institutionellen Rassismus nach-
gedacht. Wie er auf heimtückische Weise in unserer Gesellschaft
­präsent ist, ohne dass er den meisten von uns wirklich bewusst ist“,
sagt sie. Und: „Ich bin froh über die vielen Proteste. Durch das, was
in letzter Zeit passiert ist, werden sich immer mehr Menschen
dieses Themas bewusst und beginnen, sich selbst zu hinterfragen.“
Auch Sarah hat in den letzten Monaten ihre Vorurteile immer
wieder auf den Prüfstand gestellt und versucht, den Gedanken der
Black-Lives-Matter-Bewegung in ihrer Kunst weiterzuführen.

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


„Der Satz ,Alles wird gut‘ kann etwas oberflächlich klingen, wenn man ihn nur
so dahersagt“, findet die ungarische Illustratorin Barbara Jen (32). „Aber mir gefällt
die einfache Botschaft dieser Worte: Nichts dauert für immer an, am Ende eines
Tunnels ist Licht.“ Mit ihren farbenfrohen Bildern will sie Optimismus verbreiten und
Mut machen. Auf Instagram zeigt Barbara ihre Illustrationen unter @barbsiegraphy

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Die Künstlerin Bertille de Lestrade findet, dass Wohnräume manchmal
mehr verraten als ein Familienbild. Deshalb malt sie am liebsten Interieur

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Bild-
reportage

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 83


84 _ 21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
_ 85
86 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
„Wenn ich Jugendfotos von mir ­­
anschaue, freue ich mich, mein Zimmer
und Spielzeug von damals zu sehen.“

„Ich bin ein sentimentaler Mensch in der Grafschaft Westmeath. Es hat


und liebe Geschichten“, sagt Bertille lange gedauert, bis ich es wagte,
de Lestrade von sich. „Themen wie meine Arbeiten auszustellen. Ich hatte
Familie, Jugend und Erinnerungen Angst vor Misserfolg und überlegte,
kommen in meiner Arbeit deshalb was die anderen wohl sagen würden.
häufig vor. Am meisten inspirieren Voriges Jahr litt ich an einer ziemlich
mich allerdings die kleinen alltäglichen schweren Depression. Als ich sie end-
Dinge im Leben; deshalb liebe ich lich überwunden hatte, war ich so
Interieurs und Stillleben. Ein Schnapp- erleichtert, dass ich mich entschloss,
schuss von einer Szene aus dem den Sprung zu wagen. Als ob ich end-
Leben einer Familie – mit Unordnung lich begriffen hätte, dass ich nichts zu
in der Küche oder im Schlafzimmer, ­verlieren habe. Der Gedanke, dass
gerahmten Fotos, Souvenirs und he­- meine Arbeit jemandem nicht gefallen enthalten und wirklich einen Bezug zu
rumliegender Post –, das drückt viel könnte, wirkte im Vergleich zu der mir haben. Da erinnerte ich mich an
mehr aus als ein gestelltes Familien- Depression lächerlich. Ich wollte das ein Chanson, das in unserer Familie
porträt. Wenn ich ein Jugendfoto von Leben und meine Ziele nicht noch län- häufig gehört wurde: San Francisco
mir anschaue, freue ich mich natür- ger verpassen. von Maxime Le Forestier. Sich zu
lich, wenn Familienmitglieder drauf Hause fühlen und dazugehören –
sind, aber genauso schön finde ich Ich liebe Interieurs und habe auf Ins- darum geht es in dem Lied. Die erste
es, auf dem Foto mein Zimmer und tagram die schönsten Wohnungen Zeile lautet: ,C’est une maison bleue
TEXT CAROLINE BUIJS BILDER BERTILLE DE LESTRADE – @CETTEMAISONBLEUE

Spielzeug von damals zu sehen. gesehen, auf die ich fast ein bisschen adossée à la colline …‘
neidisch wurde. Ich bekam spontan
MUT NACH DER DEPRESSION Lust darauf, sie für mich neu zu ALTE FAMILIENSTÜCKE
Es war vor allem meine Mutter, die gestalten. Ich fing mit kleinen Tusche- Demnächst werde ich endlich mein
mich mit Kunst in Berührung gebracht und Aquarellzeichnungen an. Als ich Haus neu streichen. Es ist ein altes
hat und mich lehrte, sie zu genießen mit Gouache arbeitete, war es Liebe Herrenhaus vom Anfang des 19. Jahr-
und auch selbst Kunst zu schaffen. auf den ersten Blick. Inzwischen male hunderts, voll mit kleinen Sammlun-
Ich bin in Bordeaux aufgewachsen, in ich manchmal auch Stillleben im Auf- gen, Secondhand-Möbeln, Kunst an
einer sehr kreativen Familie: Meine trag, dies schafft für mich noch einen den Wänden. Man kann es durchaus
Mutter ist eine erfolgreiche Kinder- zusätzlichen Reiz: Die Geschichte der als Chaos bezeichnen, denn ich bin
buchautorin, mein Vater Journalist. Leute, die in den Räumen wohnen, wie ein Hamster und auf alle Fälle
Wie meine Mutter bin ich sehr sensi- interessiert mich gleichermaßen. Dass Maximalistin. Das Haus ist voll mit
bel. Das hat manchmal Nachteile, ich meine Arbeit so mag, resultiert zu alten Familienstücken. Ein Haus, in
weil ich eigentlich nicht anders sein einem großen Teil daraus, dass ich dem drei Menschen verschiedener
möchte als die anderen. Dafür erlebe den Kontakt mit den Menschen liebe. Nationalität leben, eignet sich dafür
ich alles sehr intensiv und kann mich bestens. Ich habe das Glück, dass ich
kreativ ausdrücken. Vor zehn Jahren Ich sammle meine Illustrationen auf mich sowohl in Irland als auch in
habe ich in Dublin meinen irisch- meinem Instagram-Account Cette Frankreich zu Hause fühle. Was ein
argentinischen Mann kennengelernt. Maison Bleue (@cettemaisonbleue). Haus letztlich ausmacht, sind schließ-
Wir leben mit unserem zweijährigen Der Name des Accounts, so die Idee, lich die Menschen, die darin wohnen.
Sohn in einer kleinen irischen Stadt sollte das Wort ‚Haus‘ oder ‚Zuhause‘ Ob Freunde oder Familie.“

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Möchtest du ein Zimmer von Bertille malen lassen? Über Instagram (@darlingtoutim) kannst du ihr eine DM senden. _ 87
WAHNSINNS-
BOLOGNESE

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Rezepte

LIEBLINGSESSEN
IN VEGAN
Henry Firth und Ian Theasby haben sich auf pflanzliche
Versionen von klassischen Gerichten spezialisiert

Henry Firth (oben links im Bild) und Ian Theasby waren bis und wir beschlossen, ab sofort auf tierische Produkte zu
zu ihrem 30. Lebensjahr überzeugte Fleischesser. Dann verzichten“, erzählt Henry. „Und das hatte auch positive
schauten die beiden, die seit Schulzeiten beste Freunde Auswirkungen für uns: Wir bekamen reinere Haut, schlie­
sind, eines Abends in ihrer gemeinsamen Wohnung Cow­ fen besser, hatten mehr Energie – und sogar dichteres
spiracy, eine Dokumentation über die schädlichen Aus­ Haar.“ Beflügelt von ihrer Erfahrung, riefen Henry und Ian
wirkungen der Viehwirtschaft auf die Umwelt. „Vorher den inzwischen sehr erfolgreichen Youtube-Kanal Bosh.TV
haben wir nie darüber nachgedacht, welchen Einfluss ins Leben. Ihre Mission: „Wir wollen zeigen, dass Veganis­
unser Essen auf unser Klima hat. Die Doku war ein Weck­ mus nichts mit Verzicht zu tun hat. Pizza, Burger, Tacos,
ruf für uns“, sagt Ian. „Ich hielt mich eigentlich immer für Bolognese – all das kann man auch vegan zubereiten. Und
einen Umweltschützer. Der Film öffnete mir die Augen zwar so schmackhaft, dass es süchtig macht!“ >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 89


Mama hatte ja so recht, wenn sie sagte:
„Kind, iss dein Gemüse, das ist wichtig!“

Wahnsinns-Bolognese ✻ 200 g TK-Erbsen ✻ schwarzer Pfeffer ✻ 1 grüne Chili-


schote ✻ 1 Frühlingszwiebel ✻ 4 Vollkorn-Chapati

Zutaten für 4 Portionen: Kartoffeln putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.


1 Knoblauchzehe ✻ 2 Zwiebeln ✻ 1 Dose grüne Linsen Zwiebel fein würfeln, Knoblauch pressen. Ingwer schälen.
(400 g Füllgewicht) ✻ 10 g frischer Thymian ✻ 50 g Wanuss- Chili entkernen und in feine Ringe schneiden. Koriander-
kerne ✻ 1 EL Olivenöl ✻ Salz ✻ 1 Dose Pizzatomaten (400 g blätter abzupfen, Stiele fein hacken. Kartoffeln in einen
Füllgewicht) ✻ 1 EL Tomatenmark ✻ 50 ml Rotwein ✻ Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Eine Prise
½ TL Chiliflocken ✻ 1 ½ TL getrockneter Oregano ✻ 1 TL Salz und 2 TL Kurkuma zugeben, alles aufkochen. Kartof-
Balsamicoessig ✻ ½ TL Hefeextrakt ✻ schwarzer Pfeffer feln in 10–12 Minuten gar kochen, in ein Sieb abgießen. Öl
aus der Mühle ✻ 320 g Vollkornspaghetti in der Pfanne erwärmen. Zwiebel mit 1 Prise Salz zugeben
ZUM SERVIEREN optional: 20 g veganer Hartkäse/Reibekäse ✻ und unter Rühren 5–6 Minuten braten. Knoblauch, Ingwer,
10 g Petersilienblätter ✻ 200 g grüner Salat Korianderstiele und Chili zufügen und alles 2 Minuten unter
Rühren braten. Garam Masala, Kreuzkümmel und die rest-
Den Knoblauch pressen, die Zwiebel fein hacken. Linsen liche Kurkuma einstreuen, weitere 30 Sekunden braten.
abgießen und abspülen. Die Blätter von den Thymianstän-
geln abstreifen, grob hacken und 1 TL zum Bestreuen Das vegane Hack in die Pfanne geben und circa 6 Minuten
­beiseitestellen. Walnüsse im Blitzhacker grob zerkleinern. mitbraten. Tomaten zugeben und alles bei niedriger Hitze
Für die Bolognese das Olivenöl auf mittlerer Stufe in der 10 Minuten köcheln lassen. Erbsen und Kartoffeln zugeben
Pfanne erhitzen. Zwiebeln mit 1 Prise Salz glasig braten. und 2 Minuten vorsichtig rühren, bis die Erbsen nicht mehr
Knoblauch zugeben und alles 1 Minute weiterbraten. gefroren sind. Die Hälfte des Koriandergrüns unterheben.
Gehackte Walnüsse, Linsen, Pizzatomaten, Tomatenmark, Das Keema mit Salz, Pfeffer und bei Bedarf mit Garam
Rotwein, Chiliflocken, Oregano, Thymian, Balsamicoessig, Masala abschmecken. Mit den restlichen Korianderblät-
Hefeextrakt und 100 ml Wasser zugeben. Alles zum tern, Chili- und Frühlingszwiebelringen garnieren, mit Voll-
Köcheln bringen und 15–20 Minuten schmoren lassen, korn-Chapatis servieren.
dabei regelmäßig umrühren, damit nichts anbrennt. Wenn
die Sauce nicht mehr grau, sondern deutlich dunkler und
eingedickt ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Unter-
dessen die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente
Veggie-Tacos
kochen. Eine Vierteltasse des stärkehaltigen Kochwassers
unter die Sauce rühren. Spaghetti abseihen. Mit restlichem Zutaten für 4 Portionen:
Thymian und ggf. Petersilie, Käse und Salat garnieren. PAPRIKA: 1 rote Zwiebel ✻ 2 orange Paprika ✻ 1 EL

Olivenöl ✻ Salz ✻ schwarzer Pfeffer aus der Mühle


GERÖSTETER MAIS: 1 Dose Mais (125 g Füllgewicht) ✻

Keema Aloo ½ TL geräuchertes Paprikapulver ✻ 1 EL Olivenöl


SCHWARZE-BOHNEN-MUS: 2 Knoblauchzehen ✻ 1 Dose

schwarze Bohnen (400 g Füllgewicht) ✻ 1 EL Olivenöl ✻


Zutaten für 4 Portionen: ½ TL gemahlener Zimt ✻ ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
500 g neue Kartoffeln ✻ 1 große Zwiebel ✻ 3 Knoblauch­- SALSA: 50 g Kirschtomaten ✻ 1 Frühlingszwiebel ✻ 5 g

zehen ✻ 20 g frischer Ingwer ✻ 1 grüne Chilischote ✻ 20 g Koriandergrün ✻ 1 Msp. Chilipulver ✻ Saft von ½ Limette
Koriandergrün ✻ Salz ✻ 4 TL gemahlene Kurkuma ✻ 2 EL AVOCADO-MUS: 1 reife Avocado ✻ 1 Limette

Pflanzenöl ✻ 2 TL Garam Masala ✻ 1 TL gemahlener ZUM SERVIEREN: ½ frische grüne Chilischote ✻

Kreuzkümmel ✻ 400 g veganes Hack ✻ 400 g Pizzatomaten 2 Limetten ✻ 8 kleine Maistortillas ✻ Koriandergrün >

90 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
VEGGIE-
TACOS

KEEMA
ALOO

THAI-„FISCH“-
KÜCHLEIN

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 91
Iss den Regenbogen. Das heißt Gemüse und Obst in allen Farben
und Formen. Das ist gesund und wird nie langweilig

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Küchleinzutaten) ✻ 15 g frischer Ingwer, gerieben ✻
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Zwiebel hal- 1 TL vegane rote Thai-Currypaste ✻ 1 TL Sojasauce
bieren und in 5 mm dicke Streifen schneiden. Paprika hal-
bieren, entkernen und in 5 mm dicke Streifen schneiden. Backofen auf 240 Grad (Umluft 220 Grad) vorheizen. Kar-
Beides in einer Schüssel mit Öl und je einer Prise Salz und toffeln schälen, in 2,5 cm große Stücke schneiden und in
Pfeffer vermengen. Auf einem Backblech ausbreiten und einen Topf mit kaltem Salzwasser geben. Wasser zum
im Backofen 25–30 Minuten rösten. Mais abspülen und Kochen bringen, Kartoffeln in 8–12 Minuten gar kochen
abtropfen lassen, in einer Schüssel mit dem Paprikapulver und anschließend stampfen. Frühlingszwiebeln in dünne
vermengen. Leicht salzen und pfeffern und auf dem zwei- Ringe schneiden. Nori-Blatt in kleine Stücke schneiden.
ten Blech im Ofen 30 Minuten rösten, nach der Hälfte der Jackfrucht kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit zwei
Zeit wenden. Beide Bleche aus dem Ofen nehmen, Mais Gabeln in Stücke reißen. Korianderblätter abzupfen, Stiele
mit 1 EL Öl beträufeln, beiseitestellen. und Blätter hacken.

Für das Bohnenmus den Knoblauch pressen. Bohnen Für die Küchlein Öl in der Pfanne erhitzen. Frühlingszwie-
abgießen (Wasser auffangen!) und in einer Schüssel mit bel und Ingwer darin garen, dann Jackfrucht, Korian-
einer Gabel zerdrücken. 1 EL Olivenöl in einem kleinen derstiele und Nori-Blatt zufügen. Alles 5 Minuten unter
Topf erhitzen, Knoblauch kurz anbraten. Zimt und Kreuz- häufigem Rühren garen. Currypaste und Sojasauce zuge-
kümmel zugeben. Bohnenmus einrühren, mit aufgefange- ben. Hitze reduzieren, alles unter Rühren 10 Minuten
nem Bohnenwasser verdünnen und abschmecken. ­braten. Wenn die Jackfrucht leicht angebräunt ist, die Kar-
toffeln unterrühren und 5 Minuten braten, bis sie Farbe
Für die Salsa Tomaten vierteln, Frühlingszwiebel in dünne angenommen haben. Pfanne vom Herd nehmen, Küch-
Ringe schneiden. Koriandergrün grob hacken. Chilipulver leinteig mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken.
in einer Schüssel mit dem Limettensaft verquirlen. Toma- Teig abkühlen lassen, dann mit den Händen zu 6 Küchlein

TEXT ANNA TIEFENBACHER FOTOS EMF/ LIZZY MAYSON, SHUTTERSTOCK


ten, Frühlingszwiebel und Koriander untermengen. formen. Auf einem Blech ca. 20 Minuten backen.

Für das Avocadomus das Fruchtfleisch auslösen, in eine Für die Sauce alle Zutaten in einer Schüssel zu einer Paste
Schüssel geben. Limette über der Avocado auspressen, verrühren. Falls nötig, noch etwas Wasser zugeben. Die
mit einer Gabel zerdrücken. Chilischote putzen und in feine Küchlein nach Belieben mit Chili und Salat servieren.
Ringe schneiden. Limetten in 8 Spalten schneiden. Tortillas
nach Belieben füllen, mit Koriander und Chili bestreuen,
Limettensaft darüberträufeln und servieren.

Thai-„Fisch“- Küchlein MEHR DAVON

Neben vielen
Zutaten für 2 Personen: Rezepten finden
500 g Kartoffeln ✻ Salz ✻ 3 Frühlingszwiebeln ✻ optional: sich im neuen
1 Nori-Blatt ✻ 1 Dose grüne Jackfrucht (400 g Füllgewicht) ✻ Buch der Briten
10 g Koriandergrün ✻ 1 El Olivenöl ✻ 15 g frischer ­Ingwer, viele Anregungen
gerieben ✻ 2 EL vegane rote Thai-Currypaste ✻ für einen gesun-
1 TL Sojasauce ✻ schwarzer Pfeffer aus der Mühle den Lebensstil und eine ausgewo-
THAI-TARE-SAUCE: 1 Limette ✻ Korianderblätter (von den gene Ernährung (EMF, 20 Euro).

92 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
DA IST DAS HUHN
GANZ AUS DEM
HÄUSCHEN

JETZT
NEU

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Dinge, die
wir lieben
Es sind die besonderen Dinge, über die wir uns
am längsten freuen. Zum Beispiel diese hier

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Mustermix

TSCHAUTSCHUESSI.BIGCARTEL.COM JUNGWIEALT.COM SANSANSAN.BIGCARTEL.COM


Pflegt trockene Haut: die „Organic Fehlen dir nach dem Waschen auch immer Jedes „Kiku“ ist ein Unikat: Die Kölner
Rosehip and Shea Butter Soap“ von einzelne Socken? Beim „Sock Memory“ Designerin und Illustratorin Janina Böhm
Bubble Buddy. Mit Sheabutter, ist jedes Paar vollständig, versprochen, du fertigt einzigartige Wall Hangings aus
Oliven- und Hagebuttenöl ✱ ca. 8 Euro musst es nur finden ✱ ca. 15 Euro Keramik. Länge: ca. 37 cm ✱ ca. 50 Euro

„Ich möchte das


Rauschende, Volle,
Erregende der
Farbe geben, das
Mächtige.“
DEBIJENKORF.DE VANS.DE
So schön! Ob Orangen-Milchschokolade Paula Modersohn-Becker Museumsreif: Die Kollaboration von Vans
oder dunkle Schokolade mit Meersalz – (1876 – 1907) mit dem New Yorker MoMA würdigt
die Tafeln von Coco Chocolatier sind allein u. a. die russische Avantgarde-Künstlerin
schon optisch ein Genuss ✱ je ca. 5 Euro Ljubow Popowa ✱ ca. 95 Euro
ILLUSTRATION EMMA LOCKE @INKEDANDPRETTY

DE.SMALLABLE.COM MOTELAMIIO.COM MADE.COM


Ein bisschen grau draußen? Da hilft der Gute Butter hat auch eine gute Dose Als hätte man im Urlaub sein Strand-
Midirock „Shadows“ von Bobo Choses, verdient. Wir empfehlen „Alojamento rose tuch ausgebreitet: Teppich „Huasteca“,
dessen Muster aussieht wie der Fußboden Arts“ aus Steingut, produziert und von handgetuftet aus 100 Prozent Wolle,
nach einer Bastelstunde ✱ ca. 110 Euro Hand bemalt in Portugal ✱ ca. 50 Euro 160 x 230 cm ✱ ca. 390 Euro

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 95


Zuhause
auffrischen

ZARAHOME.COM EVERDROP.DE FROSCHLADEN.DE


Kann auch hübsch rumstehen: Set aus Für Feines: Waschmittel von Everdrop und Mit natürlichen Ölen sorgt der „Raumerfri­
Baumwoll-Wischmopp mit Holzstiel und Erlich Textil, duftet nach Limette, Neroli, scher Zitronengrasfrische“ für gute Laune.
Edelstahleimer ✱ ca. 60 Euro Rosenholz. Mit Metallbox ✱ ca. 25 Euro Mit Flakon und Rattanstäbchen ✱ ca. 5 Euro

„Die beste Zeit, um


ein Buch zu planen, ist,
während Sie den
Abwasch erledigen.“
KAELL.DE Agatha Christie NURGUTES.DE
Der eine bringt Edelstahl zum Glänzen, der (1890 – 1976) Sehen aus wie selbst gestrickt: Die Baum­
andere neutralisiert üble Gerüche und duf­ wolltücher von Solwang eignen sich als
tet nach Jasmin und Sandelholz. Dürfen Spültuch, Wischlappen, Gästehandtuch …
einziehen, die beiden ✱ ca. 15 und 20 Euro 3er-Set, 25 x 25 cm ✱ ca. 15 Euro

MANUFACTUM.DE ULTRA-GREEN.DE JEANLEN.DE


Kennst du noch aus dem Feder­ Biologisch abbaubar: Spüllappen aus Natürliche Bakterien im Textilerfrischer
mäppchen? Diese Radierer rücken aller­ Zellulose und Baumwolle, waschbar bei von Jean & Len vertreiben Muff ohne
dings Flecken zu Leibe ✱ ca. 8 Euro 95 Grad ✱ ca. 4 Euro Waschmaschine ✱ ca. 12 Euro

96 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Griff und Borsten
aus 100%

0,50 €
nachwachsenden
Rohstoffen

Sofort-Rabatt*

Jetzt auch
für KIDS

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Marken sind Eigentum der GSK Unternehmensgruppe oder an diese lizenziert. PM-DE-DRB-20-00094 – 20201208
Zuhause
auffrischen

Moanah (Salar Armakan,


Felix Kleinhenz, Katharina
Zurmühlen) moanah.com

Die umweltfreundlichen Reinigungsmittel von Moanah kauft man als Aber ich könnte doch auch in der Drogerie umwelt-
Pulverkonzentrat. Man löst sie in Wasser in einer Glasflasche auf, die freundlichen Reiniger kaufen … Ja, aber dann hast du ein
sich beliebig oft wiederverwenden lässt. Das spart jede Menge Plas- Problem mit den Plastikflaschen: In Deutschland werden nur
tikmüll und ist auch aus anderen Gründen besonders nachhaltig. Wir 16 Prozent davon recycelt, der Rest wird verbrannt oder landet
sprachen mit Katharina Zurmühlen, einer der drei Gründer*innen. irgendwann im Meer. Außerdem ist da der CO2-Aspekt: Reinigungs-
mittel besteht zu etwa 90 Prozent aus Wasser, und das muss
Wie seid ihr auf diese geniale Idee gekommen? Salar und ineffizient transportiert und gelagert werden, obwohl es jeder doch
seine Familie sind vor rund 30 Jahren als politische Flüchtlinge nach schon zu Hause hat.
Deutschland gekommen. Seine Mutter hat als Putzkraft gearbeitet
und kam sehr viel mit aggressiven Reinigungsmitteln in Kontakt, Plant ihr noch mehr Produkte? Unser Ziel ist es, den Haushalt
auf die sie allergisch reagiert hat. Deshalb hat sie schon sehr früh an- plastikfrei zu machen und alles, was man mit Wasser anmischen
gefangen, ihr Putzmittel selbst herzustellen. Salar ist damit quasi kann, durch Pulver zu ersetzen. Und wir arbeiten daran, noch nach-
­aufgewachsen. Er hat sich dann überlegt, schonendes und umwelt- haltiger zu werden, suchen etwa gerade nach einer Alternative für
freundliches Reinigungsmittel für die breite Masse herzustellen – und das Silikon-Sleeve an den Glasflaschen. Wir versuchen, immer bes-
hat mich und Felix mit ins Boot geholt. ser zu werden. Dabei hilft uns das Feedback unserer Nutzer sehr.

REDAKTION WIEBKE A. KUHN

DM.DE GUSTAVIA-SHOP.DE LITTLE-BEE-FRESH.DE


98,5 Prozent natürliche Inhaltsstoffe stecken Handfeger-Set von Andrée Jardin, zu Fest statt flüssig – auch Spülmittel gibt’s
im Bad-Reiniger von Love Nature, drum schön für den Schrank. Deshalb sind zwei am Stück. Bio, vegan und ohne Alkohol
herum: recyceltes Plastik ✱ ca. 2 Euro Haken zum Aufhängen dabei ✱ ca. 70 Euro von Little Bee Fresh ✱ ca. 7 Euro

98 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Deshalb arbeiten wir gemeinsam mit dem WWF daran, den konventionellen Anbau unserer EDEKA Bananen
nachhaltiger zu gestalten. Mithilfe von Wasseraufbereitungsanlagen sparen wir auf unseren Vertragsfarmen
beim Waschen der Bananen bis zu 80 % Wasser ein. Mehr auf edeka.de / wirundjetzt

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Die Zapfanlage funktioniert noch: praktisch für die Feste, die Noortje und Jorn gern feiern
Einrichten

WOHNEN IN
EINER KNEIPE
Im Haus der Designerin Noortje de Keijzer
und ihres Freundes Jorn im Zentrum von
Utrecht fällt sofort der Tresen auf. „Hier
war mal eine Schankstube, und diesen Teil
der Geschichte wollten wir bewahren.“

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


„Wir haben mehrstöckige Pflanzregale, weil wir keinen Garten haben.“ _ 101
„Wir finden es schön,
dass wir der Geschichte
dieses Ortes ein neues
Kapitel hinzufügen können.“

102 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
„Am selbst gebauten Esstisch
arbeiten wir auch.“

Noortjes Garde-
robe ist ein
­Kupferrohr, durch
das eine Leine
gezogen wurde

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


„Am liebsten würde ich alles in diesem
Haus selbst entwerfen. Da habe ich aber
noch einen langen Weg vor mir.“

Eure Wohnung war früher offenbar eine und mein Stil sich auch weiterentwickeln, wie bei ande-
Kneipe. Ihr habt euch entschieden, den Tresen ren Menschen auch. Ich träume davon, ein Haus zu
stehen zu lassen. Ja, das ist echter Luxus. Wir haben, das für sich allein schon ein Kunstwerk darstellt:
haben hier so viel Platz, dass wir die Fläche, die der mein eigener Ausstellungsraum, in dem ich alles selbst
Tresen einnimmt, nicht wirklich brauchten. Er gefällt uns entworfen habe. Bis jetzt sind nur Details von mir, etwa
einfach. Wir nutzen ihn als Schrank, die Zapfanlage die Decken und Kissen. Und die Ablage über der Bade-
funktioniert aber auch noch. So macht der Tresen wanne und den Papierrollenhalter habe ich entworfen.
unsere Wohnung zu einem perfekten Ort für Feste, die Bis mein Traum wahr wird, habe ich also noch einen
wir normalerweise auch oft feiern. Das Haus war immer langen Weg vor mir.
ein öffentlicher Ort: Zuerst war hier ein Laden, später
wurde daraus eine Kneipe. Wir haben versucht, diesen Was ist deiner Meinung nach am besten
einladenden Charakter und die Offenheit zu bewahren. gelungen? Das Haus beweist, dass man mit wenigen
Ich finde, dass uns das gelungen ist. Wir merken, dass Mitteln und simplen Eingriffen viel bewirken kann. Wir
sich unsere Gäste sehr schnell wohlfühlen und sich haben eine baufällige Kneipe mit kleinem Budget in ein
­öffnen. Die ursprüngliche soziale Funktion haben wir schönes, komfortables Wohnhaus verwandelt. Ich freue
dem Haus absichtlich nicht vollständig genommen. mich, wenn unsere Gäste das zu würdigen wissen.
Das ist die Geschichte dieses Ortes, und wir freuen Man hört häufig, dass alte Häuser nur mit großem Auf-
uns, dass wir ihr ein neues Kapitel hinzufügen können. wand und teurem Design angemessen hergerichtet
werden könnten. Da muss ich widersprechen. Unsere
Wie ist es, auch deinen Arbeitsplatz im glei- Küche haben wir mit einfachen Unterschränken von
chen Haus zu haben? Großartig! Der offene Charak- Ikea ausgestattet; die Arbeitsplatte aus Edelstahl gab
ter des Hauses gibt mir als Designerin buchstäblich es hier schon früher, sie diente in der Kneipe als Spül-

FOTOS VAN BELKOM PRODUCTIES TEXT CHRIS MUYRES


Raum und Freiheit für meine Arbeit. Häufig arbeite ich tisch. Am meisten Arbeit hatten wir mit dem Streichen
am großen Esstisch, sogar beim Siebdrucken. Ich der Fliesenfugen; wir haben sie dunkel gemacht, das
benutze das Haus auch für Fotoshootings. Es eignet hat einen tollen Effekt. Beim Einrichten haben wir selbst
sich gut dafür, denn alles, was hier steht, kann leicht entworfene Stücke und ein paar Erbstücke gemixt.
weggeräumt oder umgestellt werden. Auch weil wir die Denn ein altes Möbelstück erzählt eine Geschichte. Es
Restaurierung mit viel Kreativität durchgeführt haben, ist meistens mit Handwerkskunst und Liebe gemacht.
ist das Haus für mich ein Ort für kreatives Schaffen Das ist in meinen Augen auch Design. Heute werden
geworden. Wenn ich arbeite, fühle ich mich hier ganz in Sachen viel zu schnell ausrangiert, die Leute wollen
meiner eigenen Welt. Als Freiberuflerin arbeite ich aber alles neu kaufen und es am nächsten Tag schon in der
auch immer wieder bei Auftraggebern. Dann genieße Wohnung stehen haben. Ich liebe es andersrum. Wir
ich es, direkt in dessen Welt zu sein. Dieser Wechsel ist sollten viel mehr mit den Dingen leben, die schon vor-
für mich ideal. handen sind. Dies ist die wichtigste Botschaft unseres
Hauses, glaube ich.
Ist das Haus fertig? Na ja, wir verändern immer
wieder mal was. Schon deshalb, weil mein Geschmack Mehr über Noortjes Arbeit erfährst du unter noortjedekeijzer.com

104 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Das Leben
DAS HIER UND JETZT GENIESSEN
<<<<

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Das Leben

ILLUSTRATION (VORDERSEITE) SARAH CAROLAN – @STUDIO_ASHLEEN

Jetzt, wo viele Galerien geschlossen sind und es schwerfällt, Kunst in


Gesellschaft anderer zu genießen, veröffentlicht Sarah ihre Illustrationen
bewusst auf Instagram unter @studio_ashleen. „Ich mag es, meine
Kunstwerke in den sozialen Medien zu teilen. Dort kann ich mit Gleich-
gesinnten aus der ganzen Welt in Kontakt treten. Ich freue mich aber
auch immer über kritische Kommentare und Denkanstöße.“ Früher war
dieser offene Umgang mit ihrer Kunst für Sarah nicht selbstverständlich.
„Ich hatte Selbstzweifel, fühlte mich unsicher.“ Dann begann sie, jeden
Tag ein Bild zu illustrieren und so mehr und mehr Vertrauen in ihre Arbeit
zu gewinnen. „Mit jedem Bild feiere ich auch diese persönliche Reise.“

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Kopf- Nebensachen
Tolle Adressen, Apps, Bücher und mehr

S C H M U C KE S C HL Ä G E R
In Sachen Aussehen ist ihnen der Sieg an
der Platte sicher: Die Tischtennisschläger von
Supersmash entstehen in Zusammenarbeit mit
Künstlerinnen und Designern. Statt Belägen in Rot-Schwarz
zieren kreative Muster, Linien und Illustrationen die Ping-
pong-Kellen. Der Griff wird aus FSC-zertifiziertem Holz in
Handarbeit gefertigt, ab 56 Euro. supersmash.cool

O D E A N DA S
MIX TA P E
Die Kassetten aus der Jugend gehören zu den Dingen, von
denen sich viele von uns nur schwer trennen können. So ging
es auch Katrin Lazaruk (33) – bis sie auf die Idee kam, sie in
ihrer Kunst für ihr Recycling-Label made in osnabrueck zu
verarbeiten. „Ich finde es toll, mit vorhandenen Rohstoffen zu
FRAUEN SICHTBAR arbeiten. Das schont nicht nur die Umwelt, es erzählt auch
MACHEN Geschichten“, sagt sie. Inzwischen nutzt sie gespendete Kas-
Natürlich gab es immer schon große
setten, die Leute beim Aufräumen ihrer Keller und Dachböden
Denkerinnen. Viel zu oft aber wurden sie
wiederfinden. In ihren Bildern zeigt
verkannt, gerieten schnell in Vergessen-
Katrin starke Frauen und hinter-
heit. Das Buch Philosophinnen (Mairisch
fragt Geschlechterrollen. „Ich
Verlag) stellt besondere Frauen der
möchte mit meiner Kunst auf
Philo­sophiegeschichte von der Antike
Missstände aufmerksam machen“,
bis in die Gegenwart in den Mittelpunkt.
sagt sie. madeinosnabrueck.de
Die Herausgeberinnen Rebecca Buxton
und Lisa Whiting haben 20 Porträts
­einflussreicher Denkerinnen zusammen-
getragen, geschrieben von jungen,
gegenwärtigen Philosophinnen. Ihr Buch
erscheint am 8. März 2021, dem Inter-
nationalen Frauentag.
braucht der Körper, um Anspannung
durch bewusstes Atmen loszulassen
und in den Regenerationsmodus zu
wechseln. Atemübungen sollten des-
halb mindestens so lange dauern –
dann bewirken sie am meisten.

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 107
GUTE LAUNE
AM HANDGELENK
„Lente“ ist niederländisch
und bedeutet Frühling. Viel-
leicht locken die Armbänder
der gleichnamigen Kollek-
tion mit ihren leuchtenden
Farben die Frühlingssonne
herbei. Aus Glasperlen
gefertigt, nickelfrei,
verschiedene Far-
ben, je 30 Euro.
PA RADI E S F Ü R sansansan.bigcartel.com

N AS CH K AT ZE N
Mindestens eine Süßigkeit aus jedem Land der Erde will
Ladeninhaber Alexis Agné in seinem Berliner Süßwaren-
geschäft Sugafari anbieten. Sein Sortiment umfasst
Schokolade aus Schweden, Popcorn aus Simbabwe, sal-
zige Zitronenbonbons aus Japan und vieles mehr. Die
bunten Naschereien sind nach Herkunftsland sortiert und
reichen von süß bis salzig und von klassisch bis skurril.
Und: Sie sind auch online bestellbar. sugafari.com

„Der große Reichtum unseres Lebens,


das sind die Sonnenstrahlen, die
jeden Tag auf unseren Weg fallen.“
Hans Christian Andersen (1805–1875)
Jemand
zum Reden
Einsamkeit ist ein fieses Erst mal anonym, auf
AC H TS A M P FLE G E N Gefühl, unter dem beson- Wunsch aber auch regelmä-
Gut für die Haut und die Umwelt: ders viele ältere Menschen ßig. Der Verein vermittelt
Die „Mindful Skin“-Serie des Natur- leiden. Deshalb hat die ehrenamtliche Gesprächs-
kosmetikherstellers Kneipp erfrischt, 76-jährige Elke Schilling partner, die mit „ihrem“
pflegt und schützt vor schädigen- den Verein Silbernetz ins ­älteren Menschen ein- bis
den Umwelteinflüssen. Leben gerufen: eine Tele- zweimal pro Woche für eine
Und die Verpackung fon-Hotline, über die Stunde telefonieren. Und
wird aus gesammel- Senioren ihre das kann ja durchaus für
tem Meeresplastik des Sorgen los- beide Seiten bereichernd
Wasserschutzprojekts werden sein. Falls du also Lust hast,
ReSea hergestellt. Ver- oder ein- dich zu engagieren: Mehr
schiedene Cremes, fach reden Infos bekommst du unter
Reinigungsgel und können. silbernetz.org
Serum über kneipp.de

108 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Meine Heimat
bin ich
Ihre Gedichtsammlung home body (Fischer
New Media) ist eine Liebeserklärung an den
eigenen Körper, sagt Autorin Rupi Kaur (28).
KUN S T Z UM K L EB E N
Wir lieben farbenfrohe Illustrationen auf Postern,
Notizbüchern, Shirts – und auch am Oberarm oder
Weshalb hast du dieses Buch geschrie-
Knöchel. Aber vielleicht doch nicht dauerhaft.
ben? Es erzählt davon, die Verbindung zu sei-
Glücklicherweise gibt es inzwischen Klebe-Tattoos
nem Körper zu verlieren und sich heimatlos zu
mit wirklich schönen Motiven, zum Beispiel die
fühlen – und was es bedeutet, diese Verbin-
Zeichnungen der Berliner Designerin Christina
dung wiederzufinden. Ich habe das selbst
Jachow. Set ab 6,50 Euro. notietzblock.de
TEXT SARAH KLÜSS FOTOS ULRIKE LEHNISCH, DAVID EBENER, KATRIN LAZARUK (KATRIN), GETTY IMAGES, AMRITA SINGH (RUPI), STOCKSY

erlebt und es hat mich


viel Kraft gekostet. Als
ich begann, an dem
Buch zu arbeiten,
steckte ich in einer tiefen
Depression und fühlte
mich isoliert und einsam. ZEIT FÜR EINE #KLEINEPAUSE
Eigentlich wissen wir, wie gut es tut, das Leben etwas
Was half dir in die- langsamer anzugehen. Oft tun wir es trotzdem nicht.
ser Phase? Ich begann Gemeinsam mit Instagram haben wir deshalb die Aktion
zu meditieren und Atem- #kleinepause ausgerufen und Flow-Leserinnen gefragt:
übungen gegen meine Angst zu lernen, ich Welche Bewegung tut dir gut? Wo kommst du zur Ruhe?
ging zu einem Therapeuten und änderte mei- Welches Essen macht dich glücklich? Unter dem Hash-
nen Lebensstil Schritt für Schritt. Und ich fing tag #kleinepause findest du auf Instagram kreative Kurz-
an, Bewegung in meinen Alltag zu integrieren. videos, die zu Pausen im Alltag inspirieren.
Sich zum Sport aufzuraffen ist schwer, wenn
man Depressionen oder Ängste hat – man
möchte ja oft nicht mal das eigene Bett verlas-
sen. Aber hinterher habe ich mich immer bes-
ser gefühlt, das hat mich motiviert.

Welche Einsicht hast du daraus gewon-


nen? Dass Stille unbezahlbar ist und ich
nichts wichtiger nehmen sollte als meinen per-
sönlichen Frieden. Außerdem glaube ich, dass
wir lernen müssen, offen über psychische Pro-
bleme zu sprechen. Obwohl es schwerfällt,
kann das unheimlich befreiend sein. Im letzten
Kapitel meines Buches geht es deshalb um
Kraft – die Kraft, die wir selbst haben, um uns
aus dem dunkelsten Winkel unseres Lebens zu
erheben, und die Kraft, die wir als Gemein-
schaft haben, um die Welt zu verändern. Nach
einem so schwierigen Jahr wollte ich mein
Buch mit diesem Kapitel enden lassen.

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 109
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Inspiration

MIT EINEM
ANDEREN
BLICK Eine neue Perspektive
­einzunehmen kann so viel
­verändern. Zum Beispiel,
indem man sich intensiver mit
einem Thema beschäftigt. Das
ganze Leben kann dadurch
angenehmer werden, erkannte
Autorin Otje van der Lelij

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 111
Ein Ornithologe, der durch den Wald geht,
sieht nicht nur einen Vogel,
sondern einen Buntspecht auf Nahrungssuche

Pflanzen waren für mich bislang nichts weiter als hübsche laut de Lange sogar dafür, dass man die Dinge, die einen
Dekoration. Sie fielen mir zwar auf, aber irgendwie auch besonders interessieren wie zum Beispiel Vögel, Blumen,
wieder nicht. Ich vergaß, sie zu gießen, und ließ sie auf der Autos oder Fabelwesen, häufiger in Wolkenformationen
Fensterbank vor sich hin kümmern. Auch im Freien habe oder Steinen erkennt. Kurzum: Man sieht mehr, wenn man
ich mich nie wirklich mit den Gewächsen um mich herum sich in ein Thema vertieft. Der Blick wird schärfer, detail-
beschäftigt. Ich bin eigentlich gern draußen in der Natur, lierter und nuancierter. Aber auch der Fokus beeinflusst
aber ich kann mich nicht daran erinnern, mal einen Baum das Blickfeld. De Lange: „Das Gehirn filtert die Informatio-
oder Strauch eingehend betrachtet zu haben – geschweige nen heraus, die interessant und relevant für einen sind.
denn, dass ich ihre botanischen Namen kannte. Das Wenn man im Stadion nach einem Freund in einem roten
änderte sich erst, als ich begann, der Pflanzen-Influencerin Shirt sucht, gelingt es dem Gehirn sehr päzise, den Fokus
Summer Rayne Oakes auf Instagram zu folgen, und ihr auf alles Rote zu legen.“ Derselbe Mechanismus tritt seiner
Buch Pflanzenliebe: Warum uns ein grünes Zuhause glück- Meinung nach in Kraft, wenn man schwanger ist. Plötzlich
lich macht las. Oakes, die selbst über 1000 Zimmerpflan- sieht man überall schwangere Frauen. Oder wenn man
zen in ihrem New Yorker Apartment hat, schreibt mit so einen Roman schreibt, sieht man ständig Szenen, die man
viel Leidenschaft über sie, dass ich endlich verstand, in seinem Buch verarbeiten kann.
warum manche Menschen so viel Freude daran haben.
Plötzlich nahm auch ich das Grün um mich herum ganz Der Filter im Gehirn bezieht sich laut de Lange nicht nur
anders wahr. Die Sukkulenten auf meiner Fensterbank leb- auf visuelle Reize, sondern auch auf akustische. „Kurz
ten unter meiner neuen Beachtung förmlich auf. Diese nachdem ich Vater geworden war, war ich besonders emp-
plötzliche Pflanzenzuneigung hat mich zum Nachdenken fänglich für Babyweinen. Infolgedessen hörte ich es in den
gebracht: Wie ist es möglich, dass wir alle in derselben verschiedensten Arten von Geräuschen.“ So ein Filter ist
Welt leben, aber jede eine andere Wahrnehmung von den überaus praktisch. Wenn man keinen hätte, würde man
Dingen hat, die sie umgeben? Und ob man lernen kann, alle Umgebungsreize gleich intensiv wahrnehmen. Doch
auch in anderen Belangen seine Perspektive zu wechseln? auf diese Weise trifft das Gehirn für uns eine Vorauswahl:
Was ist wichtig, was kann ich weiterleiten an das Bewusst-
SEHEN, WAS MAN SEHEN WILL sein? Und was kann weggelassen werden? Dennoch ist
„Wenn man sich mit einem Thema intensiv beschäftigt, es gut, sich dessen bewusst zu sein, meint de Lange. „Der
nimmt man andere Details wahr“, erzählt Gehirnforscher Blick auf die Welt wird von Interessen und Erwartungen
Floris de Lange. „Wenn man sich zum Beispiel für Vögel eingefärbt – man sieht das, was man sehen will.“
interessiert, beginnt das Areal in unserem Gehirn, das
auch für die Erkennung von Gesichtern verantwortlich ist, Wie einfach es sein kann, solche von de Lange beschrie-
sich auf Vögel zu spezialisieren. Dadurch erhalten Vogel- benen Wahrnehmungsfilter im Gehirn anzulegen, zeigt eine
kundler einen schärferen Blick für Details und können die Studie mit dem Titel The Pet Plant Project. Gut 200 Stu-
einzelnen Vogelarten schneller wiedererkennen und besser dierende erhielten den Auftrag, eine unbekannte Pflanze
voneinander unterscheiden.“ Ein Ornithologe, der durch aus einem Samen zu ziehen, ihre Entwicklung zu verfolgen
den Wald spaziert, sieht also ganz andere Dinge als je- und sich ihr jeden Tag zu widmen. Je länger diese Auf-
mand, dem Vögel egal sind. Er sieht nicht nur einen Vogel zucht dauerte, desto deutlicher konnten die Forscher
durch die Wipfel flattern, sondern einen Buntspecht auf beobachten, wie die Mehrheit der Studierenden Pflanzen
Nahrungssuche oder ein Kohlmeisenweibchen, das emsig in ihrer Umgebung deutlicher bemerkte und auch deren
Nistmaterial sammelt. Diese Art von Expertenblick sorgt Namen schneller nennen konnte. Sie gingen in der Natur

112 _ 21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


nicht mehr achtlos an ihnen vorbei, sondern betrachteten
sie und entwickelten sogar Zuneigung zu ihnen. Am Ende
wollten viele auch ohne die Teilnahme an einer Studie
­weiter Pflanzen ziehen. Im Grunde ging es diesen Men-
schen wie mir, nachdem ich begann, Summer Rayne
Oakes auf Instagram zu folgen.

DIE SCHÖNHEIT DER KANALISATION


Dass man Zuneigung zu etwas entwickeln kann, wenn
man es mit anderen Augen betrachtet, beweist auch der
norwegische Autor und Abenteurer Erling Kagge. In sei-
nem Buch Under Manhattan nimmt er seine Leser mit in
ein unbekanntes New York: das Labyrinth der Abwasser-
kanäle, U-Bahn-Tunnel und Rohre unterhalb der Stadt. In
den vergangenen 25 Jahren hat Kagge auf seinen Reisen
viel gesehen. In der Kanalisation ist Schönheit nicht selbst- Wenn ein Gebäude im Verfall begriffen ist, hat es eine
verständlich, aber Kagge hatte sich vorgenommen, da- Geschichte. Und durch diese Geschichte sieht man es
nach zu suchen, und dank dieser Einstellung entdeckte er anders. Deswegen interessiert es mich auch immer sehr,
sie von Zeit zu Zeit. Kagge: „Die Welt unter der Erde wurde was Freunde oder Kenner von einem Buch oder Film
aus rein funktionalen Gründen angelegt, nicht aus ästheti- ­halten. Jeder hat seine eigene Interpretation. Oft führt das
schen. Es gibt keine frische Luft, die Farben sind Variatio- zu interessanten Gesprächen.
nen von Grau und Braun, es herrscht niemals Stille und
man kann kaum etwas sehen. Doch gerade in all dem So eine neue Perspektive einzunehmen kann erfrischend
­verbirgt sich die eigenwillige Schönheit dieser Welt, auch sein. Unser Referenzrahmen wird erweitert, und wir ent­
wenn es nicht immer leicht ist, einen Blick auf sie zu er­- decken neue Seiten. Und es ist die beste Methode, ab und
haschen.“ Kagge schreibt, er begebe sich selten an einen zu seine eigene kleine Blase zu verlassen und das zu
Ort, von dem er von vornherein weiß, dass er schön ist, durchbrechen, was Psychologen als „confirmation bias“
weil dieser dann keine Überraschungen zu bieten hat. bezeichnen. Unser Gehirn ist nämlich eine äußerst effek-
„Das erfordert keine Anstrengung, bietet keinen Wider- tive Selbstbestätigungsmaschine: Wir werden gern in dem
stand, und es geschieht nichts, während man es sich bekräftigt, was wir sowieso schon glauben. Wenn man
ansieht. In der Kanalisation von New York habe ich die davon überzeugt ist, dass der Mensch im Grunde gut ist,
entgegengesetzte Erfahrung gemacht.“ wird man überall in seiner Umgebung Situationen bemer-
ken, die diese Ansicht unterstützen. Wenn man indes eine
Ich bin noch nie dort gewesen, aber dank Kagge habe ich Kollegin nicht ausstehen kann, wird man ständig Beweise
einen kleinen Einblick erhalten und diese unbekannte Welt dafür finden, dass sie tatsächlich blöd ist. Ist sie mal auf-
– die ich zunächst als hässlich, uninteressant, unappetit- merksam oder witzig, misst man dem weniger Bedeutung
lich abgetan hatte – mit einem anderen Blick betrachtet. bei. Auf diese Weise bleibt man eine Gefangene des eige-
Jetzt verstehe ich die Faszination, die von ihr ausgeht. Mir nen Weltbilds. Indem man jedoch auch denen zuhört, die
geht es so bei verlassenen Häusern, Hotels und Fabriken, eine andere Sicht auf die Dinge haben, kann man dies ver-
am besten mit zurückgelassenem, kaputtem Inventar. hindern. Allerdings sind wir in dem, wie wir unsere >

Wer sich ebenfalls für die morbide


21040312184483-01 Schönheit
am 03.04.2021 verlassener
über Orte interessiert, findet im Internet auf
http://www.united-kiosk.de
forgottenheritage.co.uk oder lost-places.com beeindruckende Fotos aus Deutschland und der restlichen Welt. _ 113
„Wenn man immer links abgebogen ist, muss man erst lernen,
die Augen für neue Wege offen zu halten.“

Umgebung betrachten, stark dadurch beeinflusst, wie man betritt einen Raum, und alle hören auf zu reden. Eine
ängstlich oder negativ wir veranlagt sind, erklärt Marcella ängstliche Person denkt sofort: Sie haben über mich
Woud. Sie ist klinische Psychologin und forscht an der getratscht. Man kann aber auch andere Erklärungen fin-
Ruhr-Universität in Bochum. „Eine Person mit Neigung zur den. Vielleicht hatten die Leute ihr Gespräch gerade been-
Ängstlichkeit wird den finsteren Blick eines anderen eher det oder hielten mit dem Reden inne, weil sie gespannt
als persönliche Abweisung betrachten, während ein we­ni- darauf waren, was du zu sagen hattest. In einer Therapie
ger ängstlicher Mensch dazu neigt zu denken: Es ist ­ein­- muss ein Klient sich zum Beispiel genau in eine solche
fach nicht sein Tag.“ Eine ängstliche oder düstere Brille soziale Situation hineinversetzen und sich dann überlegen,
verzerrt die Wirklichkeit laut Woud auf verschiedene Art wie man sie anders interpretieren könnte. So versuchen
und Weise. Nicht nur fallen bedrohliche Bilder schneller ins wir, diese Person von ihrem Tunnelblick zu befreien.“
Auge (Aufmerksamkeitsbias), sondern man interpretiert
soziale Situationen auch eher negativ (Interpretationsbias). Laut Woud ist das keine einfache Aufgabe, sondern etwas,
Das wiederum hat Einfluss auf das, woran man sich später was man intensiv trainieren muss. „Man ist im Wald immer
erinnert, was einen schließlich noch bedrückter oder ängst- links abgebogen. Doch plötzlich muss man die Augen für
licher machen kann. So entsteht ein Feedback-Loop, ein neue Wege offen halten.“ Übt man dies regelmäßig, legt
Teufelskreis, der sich selbst verstärkt und durch den man man im Gehirn eine Art positives Netzwerk an, auf das
sich selbst vom Regen in die Traufe denkt. man immer leichter zurückgreifen kann. Die dunkle Brille
ist dann zwar noch da, doch man kann besser damit
WEG MIT DER DUNKLEN BRILLE umgehen und schneller auf eine positivere Sicht der Dinge
Glücklicherweise kann man lernen, die Welt positiver zu umschwenken. Und das hebt nicht nur die eigene Stim-
sehen. Man kann sich darauf trainieren, die sonnige Seite mung, sondern erleichtert es uns auch, auf andere zuzuge-
des Lebens leichter zu erkennen. Eine bewährte Methode hen. Denn wenn wir in der Lage sind, unseren Fokus zu
ist das Führen eines Glückstagebuchs. Darin schreibt man verändern, gibt uns das auch die Möglichkeit, offener für

TEXT OTJE VAN DER LELIJ ILLUSTRATIONEN MONICA GARWOOD


jeden Tag auf, in welchen Momenten es einem gut ging, neue Argumente und andere Einstellungen zu sein und
wodurch man Glücksmomente eher bemerken und sich so am Ende vielleicht sogar Antworten auf die großen Fra-
daran erinnern wird. Auch mithilfe der CBM-Technik (Cog- gen unserer Zeit zu finden. ●
nitive Bias Modification) kann man sich darauf trainieren,
das Positive zu sehen. Es gibt mehrere Variationen dieser
Technik. In der App CBM Helper wird einem jedes Mal
eine Reihe von zwölf Gesichtern gezeigt, aus denen man MEHR LESEN & SEHEN
die fröhliche Miene heraussuchen muss. Auf diese Weise
­öffnet man seinen Filter mehr für positive Reize und ummer Rayne Oakes: Pflanzen-
S
schließt ihn für negative. Eine Art positive Gehirnwäsche, liebe: Warum uns ein grünes
wenn man so will. Zuhause glücklich macht
TEDx-Talk: Change Your Perspec-
Dieser Mechanismus muss allerdings laut Marcella Woud tive and Change Your Story mit
noch besser untersucht werden, um ihn allein als Thera- Motivationstrainerin Toya Webb
piemaßnahme einzusetzen. Eine bekanntere Art und über die positive Wirkung eines
Weise, positiver denken zu lernen, ist die Arbeit an den Perspektivwechsels
eigenen Interpretationen. Marcella Woud: „Angenommen,

114 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
FLOW
IM ABO
Portofreie
Lieferung
EINEZEITSCHRIFT
EINE ZEITSCHRIFTOHNE
OHNEEILE,
EILE,ÜBER
ÜBERKLEINES
KLEINESGLÜCK
GLÜCKUND
UNDDAS
DASEINFACHE
EINFACHELEBEN
LEBEN

8
✻✻ ✻✻

366
EXXT R
E
✻ EXTRRAA

MASKING
TRA
XT

TAPES

Ausgaben
INSPIRATIONEN:
A ✻ EX

& MINDFUL-
✻ E

MONEY-
KALENDER

EINTRAGE-
2020
BUCH
EX
R AA
R

T RT R
XTXT
AA ✻✻ EE

In
Zuuns selbst liegen
Weihnachten die Sterne
führen alle
unseres
Straßen nachGlücks.
Hause.
HEINRICHHOLMES
MARJORIE HEINE

JE T Z T
FÜR NUR
NUMMER 56
NUMMER 46

59,80 €

Mein Leben ist im .

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


verschönert dir den Tag.
KREATIVE IDEEN & TIPPS     INSPIRATIONEN     ILLUSTRATIONEN
8 AUSGABEN IMMER PÜNKTLICH UND PORTOFREI LESEN
FÜR NUR 59,80 €     HIGHLIGHT: DAS JÄHRLICHE FLOW-NOTIZBUCH

FÜR DEINE NOTIZEN, GEDANKEN ODER ZEICHNUNGEN

taker
yo u e
tim
ta k
youre
time take
a deeatph
Notizbuch ta
a deekep bre
breath ta
takea d
ta k yourbr
youre taker time
time yo u e
1 x timtake
ad
JÄHRLICH breaeethp take
a deep
breath

ta
a deekep take taker
breath your yo u e
ta k e
taktime tim
youre a atph
d ee
time
bre
JETZT BESTELLEN UNTER WWW.FLOW-MAGAZIN.DE/ABO
ODER TELEFONISCH UNTER (025 01) 801 44 05

take take
Bei telefonischer Bestellung immer die Bestellnummer angeben: 02 900 42. a deep your
breath
Dies ist ein Abo-Angebot der Deutschen Medien-Manufaktur GmbH & Co. KG, Hülsebrockstraße 2–8, 48165 Münster, Tel. +49 (0) 25 01 / 801  61  61,
E-Mail: service@vg-dmm.de, www.vg-dmm.de. Alle Preise sind Inlandspreise inkl. MwSt. und Versand. Weitere Infos: www.flow-magazin.de/abo
time

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Acht-
samkeit

Achtsamkeit für jeden Tag

HÄUFIG SIND WIR UNS UNSERER RESSOURCEN GAR NICHT BEWUSST.

WIR SEHEN NUR DAS, WAS UNS BEHINDERT. WIE UNS ACHTSAMKEIT

IN SOLCHEN MOMENTEN HELFEN KANN, SAGT BORIS BORNEMANN

1
Warum fällt es uns oft so schwer, an unsere eigene
Kraft zu glauben und sie zu aktivieren?
Oft werden bereits in der Kindheit durch Erziehung oder den Kontakt
Was bedeutet es,
mich selbst zu stärken? 3
Es kann bedeuten, dass wir bestimmte
mit anderen Glaubenssätze erworben, die uns im Weg stehen: Ich darf Fähigkeiten kultivieren. Zum Beispiel
nicht laut sein, nicht auffallen, sollte meinen eigenen Willen zurückstel- lässt sich durch Meditation trainieren,
len. Aber auch kulturelle Stereotype beeinflussen uns. Studien zeigen aufmerksamer zu sein, besser mit
zum Beispiel, dass Mädchen in einem Mathetest schlechter abschnei- schwierigen Gefühlen umzugehen
den, wenn sie auf dem Testbogen ihr Geschlecht ankreuzen müssen. oder mitfühlender mit uns zu sein.

2
Aber oft brauchen wir gar keine zu-
sätzlichen Fähigkeiten, weil wir sie
­bereits in uns tragen. Es geht also da-
Wie finde ich heraus, was mich in rum, sich bewusst zu machen, was
meinem Leben schwächt? man eigentlich bereits hat und kann.
Um Energieräuber zu erkennen, lohnt sich eine ehrliche Bestandsauf- Das gelingt zum Beispiel, indem wir
nahme. Wir sollten uns zuerst fragen: Was ist mir wirklich wichtig? uns Fragen stellen wie „Wofür bin ich
Was wünsche ich mir von ganzem Herzen? Was will ich in die Welt dankbar?“ oder „Was kann ich gut?“.
bringen? Und dann schauen, wo wir uns von unserem Pfad abbringen Das lässt sich in einer Meditation er-
lassen. Wo stimmen wir zum Beispiel einer Verabredung zu, obwohl kunden oder durch Aufschreiben.
wir wissen, dass diese uns nicht wirklich am Herzen liegt? Dazu kön- ­Tiefe innere Stärke entsteht, wenn wir
nen wir die vorherige Woche betrachten und fragen: Welche Aktivitä- uns selbst kennen. Wenn wir wissen,
ten waren erfüllend, sinnstiftend oder freudvoll? Und welche fühlen was wir wirklich wollen und wo wir
sich eher schal und unnötig an? Hinter den Ablenkungen stehen oft uns selbst im Wege stehen, können
Ängste. Wir fürchten, abgelehnt zu werden. Oder wollen von allen ge- wir unser Leben bewusster gestalten.
liebt werden. Daher sagen wir „Ja“, wo wir lieber „Nein“ sagen sollten. Wir wachsen in unsere Kraft. >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 119


Es geht darum, sich zu akzeptieren und wärmend zu umfangen,
auch wenn der Weg mal steinig und schmerzvoll ist

4
Muss ich mich von Energiefressern in
meinem Leben wirklich trennen?
Wir alle müssen manchmal Dinge tun, die nicht
Sich selbst zu stärken und sich selbst
zu lieben: Wo ist der Unterschied und
wie hängt das zusammen? 5
Sich selbst zu stärken heißt, sich seine Ressourcen und Fähigkei­
ten bewusst zu machen und sie zu erweitern, das eigene Poten­
zial zu fühlen und zum Beispiel zu sehen: Ich habe es schon weit
ganz unseren Wünschen entsprechen. Es ist gebracht. Ich habe tolle Freundinnen. Wenn es Schwierigkeiten
nur wichtig zu bemerken, wenn das so ist, um gibt, kann ich sie meistern. Ich kann mich an dem erfreuen, was
damit nicht mehr Zeit zu verbringen als nötig. ist. Und mutig voranschreiten, um meine Träume noch weiter zu
Zugleich können wir diese unliebsamen Tätig­ verwirklichen. Die innere Erlaubnis dafür kommt aus der Liebe
keiten auch als Übungsfeld betrachten und zu uns selbst. Manchmal sabotieren wir uns, weil wir in der Tiefe
schauen, wie wir sie möglichst kreativ, freudvoll glauben, dieses Glück gar nicht zu verdienen. Liebe, auch die zu
oder zumindest effizient gestalten können. Wer uns selbst, ist die Grundlage dafür, dass wir uns entfalten können.
innerlich ablehnt, was geschieht, verbraucht Es geht um den aufrichtigen Wunsch, dass wir glücklich sein
unnötig Energie. Manche Energiefresser lassen ­mögen. Und darum, sich wärmend und akzeptierend zu umfan­
sich aber auch direkt aus unserem Leben ver­ gen, auch wenn der Weg mal steinig oder schmerzvoll ist.
bannen. Das kostet Kraft, aber es lohnt sich,
sobald die Trennung gelungen ist. Wer den fal­

7
schen Freunden abschwört oder eine unliebsa­
me Gewohnheit aufgibt, bekommt mehr Raum
im Leben. Für sinnstiftendere Tätigkeiten. Oder Wie kann ich auch in schwierigen
nährendere und schönere Beziehungen. Situationen in meiner Kraft bleiben?
Schwierige Gefühle wie Trauer, Wut oder Angst
gehören zum Leben. Es ist sehr hilfreich, sich
das klarzumachen. Oft leiden wir darunter,
dass wir gegen unsere Gefühle ankämpfen.

6
Dass wir versuchen, sie zu unterdrücken, an­
Wie kann mir Achtsamkeit dabei helfen, statt ihre Botschaft zu hören. Das erzeugt
zu meiner inneren Kraft zu finden? ­Anspannung und verbraucht viel Energie. Auch
Wir können zum Beispiel aufschreiben, was wir gut wenn es etwas Mut und Vertrauen erfordert:
können und was wir an uns selbst gern mögen. Vielleicht Trau dich, die Gefühle da sein zu lassen, zu
kannst du gut programmieren, Texte schreiben oder zeichnen. ­ihnen zu stehen. Dafür ist es zentral, ein liebe­
Das sind harte Fähigkeiten, die oft am einfachsten zu erken­ volles, warmes Klima in uns aufzubauen. Es
nen sind. Aber denke auch an die weicheren Skills, die min­ geht nicht darum, die Zähne zusammenzubei­
destens genauso wichtig sind: Vielleicht bist du einfühlsam, ßen und zu warten, bis das Gefühl vorbei ist,
kannst gut mit anderen zusammenarbeiten, oder bist gedul­ sondern es wirklich zu fühlen und zu verste­
dig. Du kannst auch notieren, wer und was dich unterstützt: hen. Den atmenden Körper zu spüren. Die
deine Freundinnen und die Familie, die dir zur Seite stehen. ­Bilder, Erinnerungen und Sehnsüchte in uns
Orte oder Gegenstände, die dir ermöglichen, dich auszu­ wahrzunehmen. Wir können fragen: Was, lie­
leben. Und ganz wichtig: Frag dich, was deine Vision ist. bes Gefühl, willst du mir sagen? Und wie kann
­Welche Träume geben dir Kraft? ich mich jetzt gut um mich kümmern?

120 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Bachblüten Tee
für ein gutes Lebensgefühl

8
Wie gelingt es mir, meine Ressourcen in meinen
Gewohnheiten zu verankern?
Regelmäßige Meditation ist ein guter Weg, um uns zu stär-
ken. Dabei ist es weniger wichtig, wie wir meditieren: im
Sitzen, Liegen oder Gehen. Ob wir uns selbst unsere
­Gefühle beschreiben, still mit ihnen sitzen oder darüber
schreiben. Oder ob wir unsere Konzentration schulen oder
Mitgefühl kultivieren. Vielleicht brauchst du jeden Tag eine
andere Praxis. Das Wichtige ist, sich überhaupt Zeit zu
nehmen. Am besten täglich. Damit signalisierst du dir: Ich
bin es wert, dass ich mich um mich kümmere. Auf welche
Weise auch immer. Sport oder Spaziergänge an der fri-
schen Luft erhalten ebenfalls die Vitalität, genau wie der
Kontakt zu anderen. Gegenseitig können wir uns auf b ­ linde
Flecken aufmerksam machen. Wenn wir unsere Beziehun-
gen pflegen, stärken wir also auch uns selbst. ●
Wohltuende Kräutertee-
Kompositionen mit
ausgewählten Bio-
EIN BESONDERES Bachblüten-Essenzen
GESCHENK FÜR DICH

6
In
Als Flow-Leserin bekommst
du einen EXKLUSIVEN ZUGANG
ZU EINER MEDITATION aus der App
Balloon – diesmal: Stärken bewusst S o rt e n
"
machen“. Lade die App kostenfrei herun-
ter, dann regis­
trierst du dich auf
FOTO UNSPLASH, JULIA BAIER (PORTRÄT)

­balloonapp.de und wählst im Nutzerpro-


fil Spe­cial freischalten“.
"
Dort gibst du den Freischalt-
code STARKSEIN ein. Er ist bis
31. 12. 2021 einlösbar. Wenn du
möchtest, erhältst du zudem
25 PROZENT RABATT AUF EIN
BALLOON-ABO. Der Rabattcode
ist ACHTSAM25, einlösbar auf
­balloonapp.de/buy DE-ÖKO-003

Salus. Der Natur verbunden.


Der Gesundheit verpflichtet.
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de www.salus-tee.de
Extra

WAS MACHT
DICH REICH?
EIN LEBEN OHNE GELDSORGEN – WÄRE DAS NICHT SCHÖN?

DIESES BÜCHLEIN HILFT DIR DABEI, DURCH ACHTSAMKEIT

UND GUTE PLANUNG DEIN FINANZIELLES WOHLBEFINDEN


ZU STEIGERN – GANZ UNABHÄNGIG VOM KONTOSTAND

Geldfragen waren für unsere sie einen Weg gefunden, der


Kollegin Yvonne Adamek lange auf lange Sicht nicht nur ihrem
ein lästiges Übel, und der Brief Konto gutgetan hat, sondern
mit dem Kontoauszug landete auch ihrem Herzen. Wie der ge-
meist ungeöffnet in einem nau aussieht und was Achtsam-
­dicken Ordner ganz oben im keit damit zu tun hat, beschreibt
Regal. Doch seit sie sich den sie in ihrem Buch
Traum von einem Haus im Grü- Mindful ­Money. Mein
nen erfüllt hat, ist für sie klar, Eintragbuch für mehr
dass ein selbstbestimmtes und Selbstvertrauen in
erfülltes Leben auch bedeutet, finanziellen Fragen
die Kontrolle über die eigenen (arsEdition) und in
Finanzen zu haben. Dabei hat diesem Büchlein.

122 _ 21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


ILLUSTRATION UND PATTERN SHUTTERSTOCK

Noch mehr Inspirationen für einen achtsameren Umgang


mit Geld findest du im Mindful-Money-Eintragbuch (14 Euro)
und in der Kartenbox Träume verwirklichen (6,99 Euro),
die in ­Kooperation mit arsEdition entstanden sind.

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 123


INSPIRIERENDE
TAGEBÜCHER
Die Journalistin Mariska Jansen liebt
es, in die alltäglichen Notizen berühmter
Schriftstellerinnen und Autoren
­einzutauchen − und Einblick in ihre
Zweifel, Ansichten und Ideen
zu ­bekommen

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Lesen

Eines meiner liebsten Tagebücher ist das von Virginia


Woolf. 27 Jahre lang schrieb die englische Schriftstellerin
auf, was sie erlebte und bewegte. Es half ihr dabei, zu sich
selbst zu finden und ihr Bild von den Menschen und der
Welt um sie herum zu entwickeln. Auch für ihre literarische
Arbeit nutzte sie das Tagebuch: Sie entwarf Erzählstränge
für ihre Romane und ließ sich über die Rezensionen ihrer
Bücher aus. Als ihr Roman Die Jahre eine schlechte Kritik
erhielt, schrieb sie am 2. April 1937: „Alle Lichter ver­
sanken; mein Schilfrohr bog sich zum Boden. Tot & enttäu­
schend – ich bin also ertappt worden & dieser häßliche
Reispudding von einem Buch ist genau das, was ich
dachte – ein feuchter Kehricht.“ Die dunklen Wolken über
Virginia verschwanden erst, als sie an jenem Abend in
einer anderen Zeitung eine begeisterte Rezension ihres
Romans las. Tagebuch zu führen schien für sie eine Art
Selbsttherapie gewesen zu sein. Sie vertrieb mit dem
Schreiben ihre Schwermut, von der sie häufig überfallen
wurde. „Aber warum habe ich dieses Gefühl? Jetzt, wo
ich es sage, ist es weg“, schrieb sie am 25. Oktober, dem
­ersten winterlichen Tag des Jahres 1920. Kurz danach:
„Die Melancholie nimmt ab, wenn ich schreibe.“ Woolf
berichtete in ihren Tagebüchern von Reisen und kommen­
tierte politische Ereignisse, sie zeigte sich mal sensibel,
mal boshaft. Ihre Aufzeichnungen reichen bis 1941, dem
Jahr, in dem sie sich das Leben nahm. Ihr Mann Leonard
gab sie nach ihrem Tod heraus.

LITERARISCHER NACHLASS
Tagebücher von Schriftstellern sind sehr beliebt. „Sie
haben einen intimen Charakter und sind nicht fiktiv“, sagt
Michel van de Waart vom niederländischen Verlag De
Arbeiderspers. „Durch sie lernt der Leser auch den Men­
schen kennen, dessen Romane er so gerne liest, seine
Ängste, inneren Kämpfe und Sehnsüchte.“ Der Verlag, der
seinen Sitz in Amsterdam hat, gibt seit mehr als fünfzig
Jahren Tagebücher heraus. „Manchmal erhalten Schriftstel­
ler den Auftrag, Tagebuch zu führen“, erzählt Van de Waart.
„Aber meistens gehören die Notizen zum literarischen
Nachlass eines Autors.“

Ein weiteres jener nachgelassenen Tagebücher stammt


von Sofja Tolstaja, der Frau des russischen Dichters >

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 125
„Man lernt den Menschen kennen,
dessen Romane man so gerne liest, seine Ängste,
inneren Kämpfe und Sehnsüchte.“

Lew Tolstoi. Sie wusste, dass die Tagebuchaufzeichnun- soeben einen kurzen Blick warf, denn ich war zur Besche-
gen über ihre Ehe mit Tolstoi nach ihrem Tod veröffentlicht rung bei den Enkeln in Grinjowka, und da tauchte ich wie-
werden würden. Das hielt sie jedoch nicht davon ab, der in diese liebe, ernsthafte Welt der Kinder ein, die einen
­ehrlich zu sein, und diese Offenheit macht ihre Notizen bis unwillkürlich an das Leben und seine Bedeutung glauben
heute interessant. Sie wohnte auf einem Landgut, 200 machen. Und außerdem noch in der friedlichen, reinen
Kilometer südlich von Moskau. Auch Sofja nutzte ihr Tage- Natur, die ich in diesen drei Tagen wieder genossen habe,
buch als Ventil für innere Kämpfe. Am 8. Oktober 1862 mit ihren endlosen weißen Feldern und dem in der hellen
schrieb sie: „Schreibe wieder Tagebuch. Es ist schon trost- Sonne funkelnden Reif auf Bäumen und Gärten.“
los, die alte Gewohnheit wieder aufzunehmen, die ich seit
meiner Hochzeit aufgegeben hatte. Früher schrieb ich Eine Art Tagebuch ist auch Das Buch der Unruhe von dem
immer dann, wenn mir das Herz schwer war. Und auch portugiesischen Schriftsteller Fernando Pessoa. „Dieser
jetzt bin ich sehr traurig.“ Schriftsteller veröffentlichte bereits zu Lebzeiten einige
Bücher, aber der größte Teil seines Werkes wurde nach
ZEUGNIS EINER EHE ­seinem Tod in einer großen Truhe auf dem Dachboden
Sofja schrieb hauptsächlich über die Höhen und Tiefen gefunden. Tausende handgeschriebener Fragmente wur-
ihrer Ehe. Graf Tolstoi war 16 Jahre älter als sie. Er er- den daraufhin aufgearbeitet und veröffentlicht. Sein Meis-
schien ihr klug, aktiv und begabt und hatte viel mehr terwerk Das Buch der Unruhe hat einen tagebuchartigen
Lebenserfahrung. Ihr eigenes Leben, so vertraute sie sich Charakter und beschreibt die Seelenzustände eines Hilfs-
ihrem Tagebuch an, kam ihr dagegen kurz und unbedeu- buchhalters in Lissabon, wo Pessoa wohnte. Es ist ein
tend vor. Dieser Umstand belastete sie, und der Alltag wunderbar poetisches Buch und geht weit über den Rah-
mit Lew schien nicht leicht zu sein. Er war egoistisch, und men eines Tagebuchs hinaus“, erzählt Van de Waart.
die russische Bevölkerung lag ihm offenbar mehr am Her-
zen als seine eigene Familie. Sofja, die selbst literarisch SPUREN EINES KRIEGES
begabt war und unter anderem eine Novelle und Erzählun- Doch es sind keineswegs nur erwachsene Autorinnen und
gen verfasste, stellte sich vollständig in den Dienst ihres Schriftsteller, deren Tagebücher Bekanntheit erlangten.
Mannes. Sie schrieb seine Aufzeichnungen ins Reine und Zlata Filipovic war elf Jahre alt, als in ihrer Heimatstadt
verwaltete das Landgut. Am Silvestertag 1899 notierte sie: Sarajevo im früheren Jugoslawien der Krieg ausbrach. Am
„Überhaupt ist das Leben schwer! Wo findet man Glück? 18. April 1992 notierte sie: „Bombenangriffe, Granaten. Es
Wo Ruhe? Wo Freude? In der Welt der Kinder, in die ich ist wirklich Krieg. Papa und Mama machen sich große Sor-
gen; gestern Abend sind sie spät ins Bett gegangen und
haben sich lange unterhalten. Sie überlegen, was zu tun ist,
aber es ist schwer, einen klaren Kopf zu behalten.“ Zlata
schrieb über das „gefährliche“ Zimmer mit dem Klavier, das
WO SCHRIFTSTELLER ARBEITEN verbotenes Terrain war, weil auf dieser Seite des Hauses
geschossen wurde, über Lebensmittel, die immer knapper
Die Fotos zu diesem Text stammen aus dem wurden, und über die zerstörte Stadt. „Es gibt keine Bäume
Buch Where the Magic Happens – Writing mehr, die zu neuem Leben erwachen, keine Vögel, der
Rooms (Lannoo) von Huib Afman. Darin zeigen Krieg hat alles kaputtgemacht. Kein Frühlingsgezwitscher.
45 niederländische und flämische Autorinnen Es gibt nicht einmal mehr Tauben, das Wahrzeichen von
und Schriftsteller ihre Schreibtische und Sarajevo“, brachte sie im März 1993 zu Papier. Ihr junges
erzählen über ihre Arbeit. Das Buch ist als Leben ging weiter, der Krieg dauerte an, bis Journalisten
zweisprachige Ausgabe auf Englisch und auf Zlatas Tagebuch aufmerksam wurden. Es fand sich
Niederländisch bestellbar. ein französischer Herausgeber, der der Familie auch half,
aus Sarajevo zu flüchten. Zlata schreibt: „Die Zeit der >

126 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
Finsternis ist vorbei. Die Dunkelheit liegt hinter uns, jetzt Anne und ihre Familie von den Nazis entdeckt und nach
baden wir im Licht, das von guten Menschen entfacht Auschwitz deportiert. Nur Annes Vater überlebte.
worden ist.“ Ihr Tagebuch wurde inzwischen in 20 Spra-
chen übersetzt. Etwas für besonders lesefreudige Menschen sind die Tage-
bücher von Thomas Mann, ganze zehn Bände gibt es.
BLICK AUF DIE KASTANIE Mann selbst hat verfügt, dass sie erst 20 Jahre nach sei-
Das bekannteste Kriegstagebuch ist sicher das der nem Tod veröffentlicht werden durften. Kein Wunder: Sie
Jüdin Anne Frank, die während des Zweiten Weltkriegs sind sein Coming-out, er schreibt in ihnen ausführlich über
mit ihrer Familie aus Deutschland in die Niederlande seine homosexuellen Neigungen, die er zeitlebens als
auswanderte und mehr als zwei Jahre versteckt in Schwäche und Versagen empfand und vor der Außenwelt
einem Amsterdamer Hinterhaus lebte. Die damals strikt verborgen hielt. Die Tagebücher veränderten nachhal-
13-jährige Anne schrieb über die Geschehnisse des tig das Bild, das man bis dato von dem großen deutschen
Krieges und das Zusammenleben mit ihrer Familie Schriftsteller hatte. Und natürlich sind sie ein Zeugnis sei-
auf engstem Raum. Ihre einzige Verbindung zur Natur ner Zeit, entsprechend interessant ist die Lektüre. Aber
war ein Baum, Anne genoss den Blick aus ihrem Ver- selbst Tagebücher über den täglichen Trott im Büro können
steck: „Unser Kastanienbaum steht von unten bis oben lesenswert sein. Franz Kafka, der als Versicherungsange-
in ­voller Blüte und ist viel schöner als im vergangenen stellter arbeitete und in den Abendstunden schrieb, berich-
Jahr.“ Ihr Tagebuch ist ein bedeutendes Zeugnis des tete über Erlebnisse, die den Leser vor allem zum Lachen
Holocaust und gibt Einblick in die Gefühlswelt eines bringen. Am 3. Oktober 1911 etwa hielt er seine Erfahrun-

TEXT MARISKA JANSEN FOTOS CORNÉ VAN DER STELT


Mädchens, das in rasantem Tempo erwachsen wurde. gen beim Diktieren eines Berichts fest: „Beim Diktieren
Beeindruckend ist die Lebensfreude, die Anne in ihren einer größern Anzeige an eine Bezirkshauptmannschaft im
Aufzeichnungen zum Ausdruck brachte. Sie entwickelte Bureau. Im Schluß, der sich aufschwingen sollte, blieb ich
sich zu einer klugen jungen Frau, die ihre Individualität stecken und konnte nichts als das Maschinenfräulein
entdeckte und die anderen Menschen im Hinterhaus ­Kaiser ansehn, die nach ihrer Gewohnheit besonders leb-
aufmerksam beobachtete. haft wurde, ihren Sessel rückte, hustete, auf dem Tisch
herumtippte und so das ganze Zimmer auf mein Unglück
Am 3. Mai 1944 schrieb sie: „Ich habe viel mitbekom- aufmerksam machte. Der gesuchte Einfall bekommt jetzt
men, eine glückliche Natur, viel Fröhlichkeit und Kraft. auch den Wert, daß er sie ruhig machen wird, und läßt sich
Jeden Tag fühle ich, wie mein Inneres wächst, wie die je wertvoller er wird desto schwerer finden.“
Befreiung naht, wie schön die Natur ist, wie gut die
Menschen in meiner Umgebung, wie interessant und MENSCHEN WIE WIR
amüsant dieses Abenteuer! Warum sollte ich dann ver- Stellt ein Herausgeber ein Tagebuch für eine Veröffentli-
zweifelt sein?“ Im August desselben Jahres wurden chung zusammen, trifft er zunächst häufig eine Auswahl

128 _
Das Bild auf Seite 124 zeigt das Arbeitszimmer von Schriftsteller21040312184483-01
Jan Siebelink, am
auf03.04.2021
Seite 127über http://www.united-kiosk.de
sieht man den Schreibtisch von Mensje van Keulen und auf dieser Seite den von Gerbrand Bakker.
SPENDEN?
aus einer großen Zahl von Fragmenten. Gleichzeitig ÄNDERT DOCH
prüft er, welche Abschnitte für die Leser interessant
sein könnten. Ist der Text historisch relevant, sagt er
etwas Charakteristisches über den Menschen und sein
NICHTS!
Werk aus? Zlata Filipovic gab als erwachsene Frau das
Buch Stolen Voices heraus, eine Sammlung verschie-
dener Kriegstagebücher und Augenzeugenberichte von
Jugendlichen. Sie findet, solche Aufzeichnungen zeig-
ten „eine gemeinsame Menschlichkeit, die über Kultur,
Glauben und geografischen Ort hinausgeht“. Deshalb
lohne es sich, die Tagebücher anderer zu lesen. Selbst
wenn diese vor langer Zeit in einem anderen Land
gelebt haben: Sie sind genau wie du. „Unsere Gemein-
samkeit ist, dass wir alle Menschen sind“, sagt Filipovic.
Dazu gehören auch unsere banalsten Eigenschaften,
unsere Ruhelosigkeit beispielsweise. Am 19. Februar
1911 schrieb Franz Kafka, für den das Schreiben eher
ein Hochleistungssport als Entspannung war: „Wie ich
heute aus dem Bett steigen wollte, bin ich einfach SAUBERES
WASSER HAT
zusammengeklappt. Es hat das einen sehr einfachen
Grund, ich bin vollkommen überarbeitet.“

Vielleicht ist dies sogar das Schönste an den literarischen


Tagebüchern: Man genießt nicht nur gut formulierte ITATAKUS
LEBEN
Selbstreflexionen und erhält intimen Einblick in den Alltag
bekannter Persönlichkeiten – man fühlt auch, dass die

VERÄNDERT.
Schriftstellerinnen und Autoren Menschen sind wie du
und ich. Mit all den Turbulenzen des Lebens, die offenbar
zeitlos und universell sind.

Machen.
Wirkt!
MEHR LESEN

Virginia Woolf: Tagebücher 1-5



(S. Fischer)
Sofja Tolstaja: Tagebücher 1862–1897
sowie 1898-1910 (S. Fischer)
Zlata Filipović: Ich bin ein Mädchen
Unsere Wasserstellen bieten
aus Sarajevo (Bastei Lübbe) bereits weit über einer halben
Das Tagebuch der Anne Frank (S. Fischer)
Million Menschen Zugang
zu sauberem Trinkwasser.

www.menschenfuermenschen.de
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de _ 129
FLOW
ABO PLUS
FREU DICH AUF NOCH MEHR INSPIRATION     MIT DEM NEUEN 

ABO PLUS ERHÄLTST DU ZUSÄTZLICH ZWEI FLOW EDITIONEN 


  HIER NATÜRLICH AUCH INKLUSIVE: DAS JÄHRLICHE NOTIZBUCH

EN
EINFACHE LEB
CK UND DAS
KLEINES GLÜ
EILE, ÜBER
HRIFT OHNE
EINE ZEITSC



NOCH
EX

MAS KING
✻ E XT R A

MEHR
TRA

TAP ES

Edition
& MINDFUL-
MONEY-
✻ E

EINTRAGE-
EU

BUCH
X
A

TR
A ✻ E XT R
N

IM JAHR
In uns selbst
liegen die Ste
unseres Glücks
HEINRICH HEIN
.
E
rne

25
SEITEN DOSSIER
MIT VIELEN TIPPS
NATUR-KÄRTCHEN
KLEBE-TATTOOS

8+2 Ausgaben
frei Haus
für nur 70 €
NUMMER 56

Natur & Nachhaltigkeit


Edition 1

JETZT BESTELLEN UNTER WWW.FLOW-MAGAZIN.DE/ABOPLUS


ODER TELEFONISCH UNTER (02501) 801 44 05

Bei telefonischer Bestellung immer die Bestellnummer angeben: 0290067.


Dies ist ein Abo-Angebot der Deutschen Medien-Manufaktur GmbH & Co. KG, Hülsebrockstraße 2–8, 48165 Münster, Tel. +49 (0) 2501 / 801 61 61,
E-Mail: service@vg-dmm.de, www.vg-dmm.de. Alle Preise sind Inlandspreise inkl. MwSt. und Versand. Weitere Infos: www.flow-magazin.de/aboplus
Das Flow Abo Plus beinhaltet 8 Ausgaben Flow und 2 Ausgaben Flow Edition.
Das Upgrade für Heft-Abonnenten kostet 10,20 € im Jahr. Einzelheftpreis Flow Edition: 9,50 €

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


SCHÖNES VON FLOW
FOTO STOCKSY

NOCH MEHR AUS DER FLOW-WELT: Flow im Abo Kontakt zur Redaktion
Spezial: Calm Down Kreative Post: Oh happy day“-Newsletter
"
Neues Angebot: Online-Coaching mit Flow Neue Flow-Bücher zum
Thema Selbstliebe Vorschau auf die nächste Ausgabe

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 131
FLOW IM ABO

Mit einem Abo verpasst du keine Ausgabe der Flow.


Du erhältst 8 Ausgaben pro Jahr per Post plus als Highlight
jährlich ein exklusives Flow-Notizbuch.

EINE ZEITSCHRIFT OHNE EILE, ÜBER KLEINES GLÜCK UND DAS EINFACHE LEBEN EINE ZEITSCHRIFT OHNE EILE, ÜBER KLEINES GLÜCK UND DAS EINFACHE LEBEN EINE ZEITSCHRIFT OHNE EILE, ÜBER KLEINES GLÜCK UND DAS EINFACHE LEBEN EINE ZEITSCHRIFT OHNE EILE, ÜBER KLEINES GLÜCK UND DAS EINFACHE LEBEN

✻ ✻ ✻ ✻ ✻ ✻ ✻ ✻

5 4 12
EX

EX
EX

EX
✻ E XT R A

✻ E XT R A
✻ E XT R A

✻ E XT R A
AQUARELL-
T R A ✻ EX

T R A ✻ EX
T R A ✻ EX

T R A ✻ EX
MAL-BÜCHLEIN
LESEZEICHEN POSTKARTEN MARMELADEN-
&
& UPCYCLING- & KLEBE- STICKER &
POSTER GESPRÄCHS- TATTOOS NOTIZBUCH
KARTEN
RA

RA
RA

RA
TR TR TR TR
A ✻ E XT A ✻ E XT A ✻ E XT A ✻ E XT

8 x FLOW
FÜR NUR
Achtsamkeit bringt dich nach Hause in die Gegenwart. Allein können wir so wenig tun, Wer einmal sich selbst gefunden hat, Wo Blumen blühen, lächelt die Welt.
THICH NHAT HANH
zusammen so viel erreichen. der kann nichts auf dieser Welt mehr verlieren. RALPH WALDO EMERSON
HELEN KELLER STEFAN ZWEIG

59,80 €
NUMMER 50

NUMMER 51

EINE ZEITSCHRIFT OHNE EILE, ÜBER KLEINES GLÜCK UND DAS EINFACHE LEBEN EINE ZEITSCHRIFT OHNE EILE, ÜBER KLEINES GLÜCK UND DAS EINFACHE LEBEN EINE ZEITSCHRIFT OHNE EILE, ÜBER KLEINES GLÜCK UND DAS EINFACHE LEBEN EINE ZEITSCHRIFT OHNE EILE, ÜBER KLEINES GLÜCK UND DAS EINFACHE LEBEN

✻ ✻ ✻ ✻ ✻ ✻ ✻ ✻

365 8
EX

EX

EX

EX
✻ E XT R A

✻ E XT R A

✻ E XT R A

✻ E XT R A
LAPTOP- MASKING
T R A ✻ EX

TRA ✻

T R A ✻ EX

T R A ✻ EX
STICKER & INSPIRATIONEN:
BÖGEN TAPES
BRIEFPAPIER & MINDFUL-
MINI-BAUM- KALENDER & MINI- MONEY-
HÄUSER 2021 KALENDER EINTRAGE-
BUCH
EX
RA

RA

RA

RA
TR TR TR TR
A ✻ E XT A ✻ E XT A ✻ E XT A ✻ E XT

Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Sich etwas vorstellen heißt, Die kleinen Dinge? Die kleinen Momente? In uns selbst liegen die Sterne
GEORGE ELIOT eine Welt bauen, Sie sind nicht klein. unseres Glücks.
eine Welt erschaffen. JON KABAT-ZINN HEINRICH HEINE

EUGÈNE IONESCO
NUMMER 54

NUMMER 56

BESTELLE TELEFONISCH UNTER: (02501) 801 44 05 ODER ONLINE UNTER


WWW.FLOW-MAGAZIN.DE/ABO ODER WWW.FLOW-MAGAZIN.DE/GESCHENKABO

HIER FINDEST DU UNS


IM NETZ Wir haben eine schöne Web- PER MAIL Schreib uns! Wir möchten SOCIAL MEDIA Wir sind auf
site mit inspirierenden Texten, Inter- unsere Leserinnen kennenlernen, deine Insta­gram, Facebook und Pinterest:
views mit kreativen Menschen, DIY-Pro- Wünsche an Flow, Ideen und was dich
jekten, Sehnsuchtsorten und Rezepten im Leben bewegt. Lass es uns wissen @flow_magazin
für eine achtsame Küche. Schau vorbei: und schreib uns eine E-Mail an: flow.magazin.deutschland
www.flow-magazin.de redaktion@flow-magazin.de flowmagazine

132 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
SPEZIAL CALM DOWN
& NEWSLETTER

EXTRAS:
NATUR-BUCH,
ORGANIZER-
SPEZIAL: ZUR RUHE KOMMEN
BLOCK &
STICKER
Ruhe finden und Kraft schöpfen – beides ist in diesen
Zeiten wichtiger denn je. Und dafür gibt es so viele
Calm Down Möglichkeiten. Etwa beim Bullet Journaling, einer Tas-
se Tee oder auch, wenn wir uns im Alltag Zeit für
­etwas Neues nehmen. In diesem Buch findest du lau-
ter tröstende und inspirierende Geschichten. Wunder-
bar gestaltet hat es die Illus­tratorin Karen Schipper.

DAS IST DRIN:


✻ Calm-Down-Sticker ✻ Naturerlebnis-Büchlein
✻ Organizer-Block für deinen Alltag

Das Flow-Spezial Calm Down kannst du


für 14,95 Euro bestellen unter
WIE WIR RUHE FINDEN & KR AFT SCHÖPFEN – INSPIR ATIONEN UND EINSICHTEN www.flow-magazin.de/calmdown

-
-d ow n
Calmos
P ter
Illustrierte Organizer
für tägliche
Ruhe
schenken die Welt

Sticker
Zitate
Diese wenn
ssenheit, steht
und Gela wieder kopf
mal

„TIME SPENT

Aufgaben
WITH A CAT
IS NEVER
WASTED.“
Colette (1873–1954),
französische Schriftstellerin

70
_

INSPIRATION PER MAIL


Wir schaffen täglich so viele tolle und kreative Dinge, wir
müssen nur anfangen, sie zu sehen! Mit unserem „Oh happy
day“-Newsletter möchten wir dir dabei helfen, deine Kreativität
bewusst wahrzunehmen und auszuleben – im Kleinen wie im
ILLUSTRATION DEBORAH VAN DER SCHAAF

Großen. Deswegen schicken wir dir alle zwei Wochen eine neue
Portion Inspiration in dein Postfach: mit bunten Gedanken,
tollen DIY-Ideen zum Ausprobieren sowie den neuesten Kreativ-
techniken und -trends. Bleib immer auf dem Laufenden: Wenn
wir weitere (Online-)Events wie unseren Kreativtag Zuhause
veranstalten, erfährst du es im Newsletter als Erste.

Den „Oh happy day“-Newsletter kannst du kostenlos


abonnieren unter www.flow-magazin.de/newsletter

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 133
ERFÜLLTER LEBEN:
FLOW COACHING

ERSTER KURS ONLINE


Wir sind stolz und ein bisschen aufgeregt, euch
zum Jahresstart etwas ganz Neues zu präsentie-
ren: Flow Coaching, entwickelt in Kooperation mit
sinnsucher.de. Den ersten Kurs kannst du ab
­sofort buchen: „Das Leben neu ordnen – wie du
Klarheit gewinnst und lebst, was dir wichtig ist.“
Der Kurs findet online statt, du kannst also jeder-
zeit und von überall aus teilnehmen.

DAS ERWARTET DICH:


In 15 inspirierenden Videos und mit
vielen kreativen Übungen hilft dir
Psychologin, Coach und Flow-Auto-
rin Anne Otto dabei herauszufinden,
wie du dein Leben in den nächsten
Monaten gestalten willst und wie du das konkret
angehen kannst. Abonnentinnen erhalten einen
­Rabatt auf den Kurspreis.

Mit umfangreichen in Kooperation mit

Arbeitsmaterialien
Was kann weg?
Ballast loswerden.
- Sich umsehen, aufräumen und

Arbeitsblatt 3

zum Herunterladen
Was ist wichtig, was kann weg? in Kooperation mit

Was kann weg?


Es gibt vier Arten von Aufgaben,
Körbe, auf denen A, B, C und D
- Sich umsehen, aufräumen und Ballast loswerden.
die man in unterschiedliche Körbchen
steht. Schreibe in die Körbe hinein,
legen kann. Hier unten findest Du
welche Aktivitäten deines Arbeits-,
vier
Frei-

B
A die aber persön-
und die einem Sachen die nicht dringlich sind,
Sachen die zeitlich dringlich sind (Geraten schnell
(Die oft lich und beruflich wichtig sind.
Arbeitsblatt 1
persönlich oder beruflich wichtig sind. bedeutsam
Tages.) unter die Räder, obwohl sie oft besonders
wichtigste Sache des

Mein Lebenskreis

Hier findest du als erstes einige Lebensbereiche Zeichne nun ein, wie viel Prozent deiner wachen
aufgezählt, die im Leben vieler Menschen eine Zeit die einzelnen Bereiche einnehmen. Schreibe
Rolle spielen. Entscheide dich zunächst, welche auch geschätzte Prozentwerte dazu. in Kooperation mit
4-7 Punkte für dich zentral sind und in deinem
Leben im Moment hauptsächlich vorkommen.

Kreuze an:

Arbeit im Beruf
C
Sachen die dringlich sind, aber
unwichtig.
Drama, -sich
Sichbelastet
Was kann weg?
D
Nicht dringlich, unwichtig. (Kleinkram,
mit dem man
und aufhält....z.B. unwichtige Anfragen,
umsehen, aufräumen
(Kleinkram, Anrufe aus der Nachbarschaft,
Reklameblättchen, Ablenkung im
und Ballast loswerden.
Netz und SocialMe-
abholen,
Arbeit in der Familie Muss noch eben schnell die Pakete

Freizeit mit der Familie

Hausarbeit, Freizeit mit Hobbys Arbeitsblatt 4


Freizeit mit Kultur

Freizeit mit Sport


Meine Muster
Partner und Liebe

Freunde, Alleinsein
Viele Menschen machen zu viel von
dem, was eigentlich gar nicht zu
Ausruhen Bahnen und Aufgaben. Dafür gibt ihnen passt oder verharren in gewohnten
es meist psychische Gründe. Jeder
gen und Persönlichkeitsmuster. hat solche eher ungünstigen Überzeugun-
Zeit, sich um andere - Freunde,
Familienmitglieder - zu kümmern
Hier finden Sie eine kleine Checkliste,
die Ihnen hilft, die eigenen Muster
Kreuzen Sie die Aussagen an, die kennenzulernen.
Zeit sich um Dinge auf Sie zutreffen
z.B. Garten, Häuser zu kümmern

Ehrenämter, Aufgaben in
Vereinen, Institutionen
„Ich will/muss perfekt sein.“
Es fällt mir schwer, Aufgaben an
Weiterbildung Ja Nein
andere abzugeben, weil ich glaube,
ich selbst mache es besser.
Medienzeit

Sonstiges nämlich __________________ Auch in den Kleinigkeiten, die zu


tun Ja Nein
sind, muss man sehr genau sein.

„Ich will/muss anderen gefallen.“


Ich möchte andere nicht enttäuschen,
Ja Nein
verärgern oder kränken.

Mir ist es wichtig, was andere


Ja Nein
über mich denken.

„Ich habe Angst vor Stille oder


Beschäftigt sein, das gibt mir viel.
dem Leben im Augenblick.“ Ja Nein
Wenn ich nicht viel zu tun habe,
fühle ich Ja Nein
manchmal eine gewisse Leere.

„Andere brauchen meine Hilfe.“

In Kooperation mit
Es gibt Menschen, für die ich sehr
viel tue. Ja Nein
Sie brauchen das eher als ich.

Doch, ich bin belastbar. Darauf verlasse


ich Ja Nein
mich.

„Materielle Sicherheit ist mir


Das Geld und der Besitz müssen
wichtig.“ immer stim- Ja Nein
men, sonst macht das für mich wenig
Sinn.

Was nützen mir am Ende des Tages


innere Ja Nein
Werte - äußere Sicherheiten zählen
für mich.
>

DEN ERSTEN FLOW-COACHING-KURS KANNST DU FÜR 79 EURO


BUCHEN UNTER WWW.FLOW-MAGAZIN.DE/COACHING

134 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
FLOW-BÜCHER

ICH UND MEIN KÖRPER


Manchmal fällt es schwer, dem eigenen Körper mit Wert-
schätzung zu begegnen: Wir sehen Makel, vergleichen Auch erhältlich:
uns mit anderen. Das Eintragbuch Nicht perfekt – auch 50 Karten für
schön! von Flow-Redakteurin Sarah Klüß hilft dir, dein mehr Selbstliebe
Körpergefühl zu ergründen, dich von Schönheitsidealen
zu befreien und Freundschaft mit dir selbst zu schließen.

DAS IST DRIN:


✻ Achtsamkeitsübungen ✻ Reflexionsfragen ✻ positive
Affirmationen ✻ Eintragseiten ✻ Leseband zur Orientierung

Das Eintragbuch sowie eine Kartenbox und einen


Aufsteller zum Thema Selbstliebe kannst du
­­bestellen unter www.flow-magazin.de/buecher

DIE NEUE
VORSCHAU
FLOW
KOMMT AM
20.4. MEIN STÜCK WILDNIS
Wie wir die Kraft der Natur für
ILLUSTRATION ANGELA MCKAY-@OHKIISTUDIO (SEITE 135 UNTEN)

uns nutzen – jeden Tag

RAUF AUFS RAD


Warum immer mehr Leute Rad fahren
FOTOS BRITA SÖNNICHSEN (ANNE), STOCKSY

EINKAUFEN MAL ANDERS


Das Prinzip Solidarische
Landwirtschaft

UNSERE PAPIERGESCHENKE:
Lesezeichen &
Farbmeditations-Büchlein
Manchmal ändern wir unsere Pläne, finden etwas noch Besseres, etwas noch Schöneres.
Darum kann es sein, dass die nächste Ausgabe ein bisschen anders aussieht, als wir es hier ankündigen.

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


_ 135
pikant & Deftig
Mit 3D- Backen
Daten der Made in
NASA Germany

Verena.Stiens@vg-dmm.de
12,80 €

FASTEN-WANDERN
● Tun Sie etwas, um gesund u. fit zu bleiben!
● 500 Veranstaltungen in Deutschld. / Europa
● Wo. ab 350 €. Auch Intervall- / Basenfasten
Art.-Nr. 009068,
● Tägl. 10 - 18 km. Fasten-Wander-Buch 15 €
Hardcover, 128 Seiten

Rezepte für zwei


azafran
*DE-ÖKO-009

» BIOGEWÜRZE* *
z.B. Kurkuma, Zimt & Ingwer
» MISCHUNGEN
Erhältlich auf
» SUPERFOODS Amazon, Ebay & Gratisprospekt! Tel./Fax: 0631-47472
» BIO TEES*
www.fasten-wander-zentrale.de
AZAFRAN.DE

16,80 €

Schmelzfeuer ®

Art.-Nr. 009065,
Mit noch mehr Lichtstimmung Hardcover, 160 Seiten

Deutsche Medien-Manufaktur GmbH & Co. KG, Hülsebrockstraße 2-8, 48165 Münster
Bookazine „Backen -
Süß & Klein“

9,80 €

Art.-Nr. 009051,
Softcover, 125 Seiten

JETZT BESTELLEN UNTER


EINFACHHAUSGEMACHT.DE/
+49 (0)9563 51 33 20 | www.denk-keramik.de BUECHER

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


174 x 115 mm NE
GÜNSTIG U

SHOP cosmétiques 100% d’origine naturelle


KARTENLEGEN
Geprüfte und erfahrene Experten
09003 444 789
(nur 0,99 € / Minute ab Festnetz / Mobil abw.)
2ER-ETAGERE
Etagere aus A 0900 377 733
1,09 € / Minute
Wie zart
unbehandelter
Esche
CH 0901 470 470
ø 27 (unten) x ø 21
(oben) x 28 cm, 42 € geküsst 1,19 Fr / Minute ab Festnetz
Art.-Nr. 011651 www.Kartenlegen99.com
Diese und weitere Produkte finden Sie unter shop.landlust.de
Lippenbalsam Vox Text 479
Sie können auch direkt bestellen unter Tel.: 0 25 01/8 01 31 80 aus Bio-Zutaten. Handynutzer wählen 22321 Pin 899
(1,99 € / Min)
Deutsche Medien-Manufaktur GmbH & Co. KG, Hülsebrockstraße 2-8, 48165 Münster Konzentriert,
wasserfrei.

Schmuck mit Geschichte


· handgemacht
· Ohne Palmöl
· Nachhaltig
· Plastikfrei
· Ohne synth.
Zusatzstoffe

100% cruelty vegan


natural free

www.nuggets-
www.nuggets -of
of--love.com

Shop: www.ombelle.bio
Rabattcode (15%): flow03
gültig vom 2.3. - 2.5.2021 · mind. Bestellwert: 25,- Euro

174 x 115 mm
Du entscheidest über
SUMM, SUMM, SUMM, Deine Zukunft.
Wir unterstützen

BIENCHEN BLEIBT BALD STUMM Dich dabei.

• Spirituelle Lebens-
beratung
• Entspannungs-
trainer:in
• Astrologie und
astrologische
Beratung
• Suchtberatung
• Aromatherapie uvm.
Foto: Fotolia.de

Dein Fernstudium bei


Immer mehr Tiere und Pflanzen sind in ihrer Existenz bedroht. Deshalb packen wir an und Impulse e. V. ist genau so
setzen konkrete Naturschutz- und Umwelt bildungsprojekte um. Mit Ihrer Spende geben individuell wie Du. Beginne
jederzeit damit, Deine
Sie unserer Arbeit den entscheidenden Impuls. www.naturelife-international.org Zukunft neu zu gestalten.

Risikofrei von zu Hause


aus. In Deinem eigenen
NatureLife-Spendenkonto: Lerntempo.
IBAN: DE 22 6005 0101 0002 2090 29
NatureLife-International www.impulse-schule.de
Stiftung für Umwelt, Bildung und Nachhaltigkeit 0202/73954-0
Rubensstraße 20a
Karlstraße 7 • 71638 Ludwigsburg 42329 Wuppertal

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Fehler machen
empathisch
Aafs Einsichten

Wir saßen im Auto, wo es sich oft gut reden lässt, als mich Es erinnerte mich daran, wie oft ich mich vergeblich abge­
mein Sohn Benjamin (zehn Jahre) fragte: „Was soll das müht hatte, etwas zu erlernen, meistens etwas, das mit
­eigentlich heißen, ‚aus Fehlern wird man klug‘? Das stimmt körperlicher Geschicklichkeit zu tun hatte. Ich kann weder
doch gar nicht!“ Daraufhin versuchte ich ihm zu erklären, selbst Auto fahren noch Schlittschuh laufen, noch inline­
dass man zwangsläufig jedes Mal Fehler macht, wenn skaten, Bock springen oder die Krähe beim Yoga machen.
man irgendetwas Neues lernt, und dass diese Fehler ei­ Ich bin einfach ungeschickt, es ist ein Wunder, dass ich
nem dann oft zeigen, wie man etwas verbessern kann. Er Purzelbäume schlagen und Rad fahren kann! Wenn ich an­
verdrehte die Augen, denn das war ihm natürlich längst deren erkläre, was ich alles nicht kann, reagieren sie oft
klar. Ich glaube, er meinte, dass man nicht unbedingt mit Sprüchen wie: „Du musst es nur ernsthaft versuchen!“
aus jedem Fehler etwas lernt. Womit er natürlich recht Dabei habe ich das durchaus getan. Ich hatte ein Jahr lang
hat. Kinder machen sowieso nicht gern Fehler, und in der zweimal pro Woche Fahrstunden, habe einen Schlittschuh­
Schule haben sie ja auch negative Konsequenzen. kurs für Erwachsene besucht, der Bruder einer Freundin
versuchte einen halben Sommer, mir das Inlineskaten bei­
zubringen, und ich hatte zwölf Jahre lang Sportunterricht
bei geduldigen Lehrerinnen und Lehrern. Es war zwecklos.
Wenn ich jemanden treffe,
der auch nicht Auto fahren kann, Das ist nicht weiter tragisch, aber es trifft mich jedes Mal,
bin ich zutiefst beruhigt. wenn andere behaupten, es sei quasi meine Schuld, dass
ich etwas nicht kann, mir fehle einfach der Wille. Es tut
Denn dieser Mensch versteht mich
FOTO BONNITA POSTMA PATTERN SHUTTERSTOCK
weh, weil sie kein Mitgefühl mit mir haben. Ganz selten
einmal treffe ich jemanden, der beispielsweise auch nicht
Auto fahren kann, und das beruhigt mich jedes Mal zu­
Ich wünschte, ich hätte ihm neulich im Auto schon erklären tiefst. Denn dieser Mensch versteht mich. Und ich verstehe
können, was ich eine Woche später las, als ich wieder ihn. Wir brauchen uns nicht wegen unserer Mängel, ­wegen
­einmal durch ein Buch meiner Lieblingsautorin Curtis „unserer Fehler“, zu rechtfertigen. So sind wir nun mal.
­Sittenfeld blätterte. Ihr erster Roman Eine Klasse für sich, Und genau das lernen wir aus gescheiterten Versuchen.
vielleicht ihr bester, handelt von den Erlebnissen eines Sie lehren uns, mehr Verständnis für andere aufzubringen.
­jungen Mädchens aus einer amerikanischen Mittelschicht­ Und vielleicht – hoffentlich – auch für uns selbst.
familie, das eine fiktive Eliteschule besucht. Mein Blick
fiel auf einen eindrucksvollen Satz: „We have to make
­mistakes, it’s how we learn compassion.“ Das war’s. Wir Aaf Brandt Corstius (44) liebt diese Sätze, die etwas
­müssen Fehler machen, denn so lernen wir, Mitgefühl Bedeutungsvolles auf den Punkt bringen. Manch einer von
für andere zu empfinden. Das ist der Sinn von Fehlern! ihnen sollte ruhig zum Sprichwort werden, findet sie.

138 _
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de
FLOW
VERSCHENKEN
EINE ZEITSCHRIFT OHNE EILE, ÜBER KLEINES GLÜCK UND DAS EINFACHE LEBEN

✻ ✻

EX
✻ E XT R A
MASKING

T R A ✻ EX
Mit besonderer
TAPES
& MINDFUL-
MONEY-
EINTRAGE-
BUCH
RA
TR
A ✻ E XT

Geschenkbox

In uns selbst liegen die Sterne


unseres Glücks.
HEINRICH HEINE
NUMMER 56

JE T Z T
FÜR NUR
59,80 € 8 Ausgaben
frei Haus

JETZT BESTELLEN UNTER WWW.FLOW-MAGAZIN.DE/GESCHENKABO


ODER TELEFONISCH UNTER (025 01) 801 44 05

Bei telefonischer Bestellung immer die Bestellnummer angeben: 206 290 61.
Dies ist ein Abo-Angebot der Deutschen Medien-Manufaktur GmbH & Co. KG, Hülsebrockstraße 2–8, 48165 Münster, Tel. +49 (0) 25 01 / 801 61 61,
E-Mail: service@vg-dmm.de, www.vg-dmm.de. Alle Preise sind Inlandspreise inkl. MwSt. und Versand. Weitere Infos: www.flow-magazin.de/abo

21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de


Finde Abendruhe
mit der Natur

NEU

Pukka Night Time Bio-Tees – wohlige Kräuterträume mit sanftem Baldrian


und Lavendel oder mit samtig-fruchtigen Beeren und Echinacea.

Entdecke mehr auf pukkaherbs.de


@pukkaherbs.dach
#spüredeinenatur #ErlebePukka
21040312184483-01 am 03.04.2021 über http://www.united-kiosk.de