Sie sind auf Seite 1von 2

Arbeitsblatt

Kapitel 7, Modul 3
Für immer und ewig
(Relativsätze)

1. Eine Frau, deren Mann gestorben ist, nennt man Witwe.


2. Einen Mann, ........................ Frau gestorben ist, nennt man Witwer.
3. Rabeneltern sind Eltern, ........................ sich nicht oder zu wenig
um ihre Kinder kümmern.
4. Einen Mann, ........................ nicht verheiratet ist, nennt man Junggeselle.
5. Eine Person, ........................ sehr neugierig ist und viel über andere Leute spricht,
nennt man Tratschtante.
6. Einen Betrüger, ........................ nur aus finanziellen Gründen heiraten will, nennt
man Heiratsschwindler.
7. Den Abend vor der Hochzeit, ........................ man meist mit Freunden verbringt,
nennt man Polterabend.
8. Das ist die Kirche, ........................ ich geheiratet habe.
9. Das ist der Mann, ........................ ich den ersten Kuss bekommen habe.
10. Der Mann, ........................ Izabella liebt, ist schon verheiratet.
11. Die Frau, ........................ Jurij verheiratet ist, hat bei der Sendung „Wer wird
Millionär?“ 1 Million Euro gewonnen.
12. Magda sucht einen Mann, ........................ sie sich gut unterhalten kann.
13. Walter hätte gern eine Frau, ........................ gut und gerne kocht.
14. Sebastian mag Frauen, ........................ er auch über Fußball diskutieren kann.
15. Maria hat einen Mann, ........................ sie auch nach zehn Jahren noch verliebt
ist.
16. Veronika geht nur mit Männern aus, ........................ viel Geld haben.
17. Paulo ist der Mensch, ........................ Anne grenzenlos vertraut.
18. Nächsten Monat fahren Ernst und Maja nach Prag, ........................ sie an einem
Tanzwettbewerb teilnehmen.
19. Cornelius hat Pia in dem Café kennengelernt, ........................ er jobbt.
20. Cornelius und Pia ist es egal, ........................ die anderen Leute sagen.

Aspekte neu B1plus


Arbeitsblatt Kapitel 7, Modul 3
Autor: Ludwig Hoffmann
Seite 1
Arbeitsblatt
Kapitel 7, Modul 3
Relativsätze
Ergänzen Sie die fehlenden Relativpronomen (+ Präpositionen) und ordnen Sie
das jeweils passende Nomen zu.

der/die Bekannte ● der Ehering ● der Hochzeitstag ● die Trennung ● das Misstrauen
der Partner / die Partnerin ● der Polterabend ● der Schleier ● die Sehnsucht
das Standesamt ● die Verwandtschaft ● die Wochenendbeziehung

1. Wie heißt die Person, ____________ ich mein


Leben teile? _____________________
2. Das macht ein Paar, ____________ sich
entscheidet, nicht mehr zusammen zu leben. _____________________
3. Wie nennt man den Tag, ____________ zwei
Menschen nicht kirchlich heiraten? _____________________
4. Wie heißt der Ort, ____________ zwei Menschen
nicht kirchlich heiraten? _____________________
5. Alle Personen, ____________ zu meiner Familie
gehören. _____________________
6. Ein Gefühl, ____________ ich habe, wenn ich
jemandem nicht vertraue. _____________________
7. Ein Kleidungsstück, ____________ die Braut am
Hochzeitstag auf dem Kopf trägt. _____________________
8. Ein Schmuckstück, ____________ beide
Ehepartner tragen. _____________________
9. Wie nennt man eine Person, ____________ ich
kenne, aber nicht so gut, dass ich sie als Freund
oder Freundin bezeichnen würde? _____________________
10. Eine Partnerschaft, ____________ sich die Partner
nur am Wochenende sehen. _____________________
11. Wie heißt das Fest, ____________ viele Leute in
Deutschland am Abend vor ihrer Hochzeit feiern? _____________________
12. Ein Gefühl für etwas oder ein Wunsch nach etwas,
____________ ich in diesem Moment nicht habe. _____________________
© Klett-Langenscheidt GmbH, München 2015 | www.klett-sprachen.de | Aspekte neu B1plus
Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für Arbeitsblatt Kapitel 7, Modul 3
den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Autoren: Ulrike Moritz und Virginia Gil
Seite 1

Das könnte Ihnen auch gefallen