Sie sind auf Seite 1von 1

3 / 2 0 1 0 Download-Schnitt

Die Angaben für die einzelnen Größen eines Schnittes stehen in den Anleitungen hintereinander,
durch Gedankenstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt sie für alle Größen

114 A, B Boleros dd
Einlage siehe Zuschneideplan. Am
angeschn. Kragen der inneren Vor-
n  Die Armausschnittkanten an der
Schulternaht gegeneinander ein-
derteile und des Rückenteils ca. 4 cm schlagen und mit einer Stecknadel
Größen 36, 38, 40, 42, 44 breite Formstreifen aus Einlage auf- aufeinanderstecken. Durch die of-
Bolero A von Seite 37 bügeln. An den vord. Kanten, der fene Saumkante zwischen Außen-
Bolero B von Seite 24 Saumkante und den Armausschnitt- und Innenseite greifen und zunächst
Rückw. Länge ca. 48 cm kanten ca. 2 cm breite Einlagestrei- einen Armausschnitt nach außen
A, B fen aufbügeln. ziehen. Stecknadel entfernen, die
Sie brauchen: Nähen: Kanten dabei festhalten. Armaus-
Bolero A: Duchesse, 145 cm breit: Bolero A, B schnittkanten rechts auf rechts auf-
1,10 – 1,10 – 1,10 – 1,15 – 1,15 m. Schnittteile 1 und 2 n  Rückw. Abnäher steppen und zur einandersteppen. Armausschnitt
Vlieseline G 785. Gr. 36  3333 Mitte bügeln. wieder zurück ins Teil schieben und
Bolero B: Jacquard, 140 cm breit: Gr. 38  4444 n  Schulternähte steppen. Seiten- die fertige Kante nach außen zie-
1,15 – 1,15 – 1,15 – 1,25 – 1,25 m. Gr. 40  55 nähte unterhalb des Querstrichs hen. Den zweiten Armausschnitt ge-
Vlieseline G 785. Gr. 42  6666 steppen. Nahtzugaben auseinander- nauso nähen. Kanten bügeln, Öff-
Stoffempfehlung: Leichte Stoffe mit Gr. 44  7777 bügeln. nung zunähen.
etwas Stand. n  Boleroteile rechts auf rechts auf-
Papierschnitt: einanderstecken. Saumkanten, vord.
Schnitt in der benötigten Größe aus- Zuschneiden: Kanten und Kragenkanten aufein-
schneiden. Bolero A, B: andersteppen, dabei am Saum in der
Naht- und Saumzugaben: 1 Vorderteil 4x rückw. Mitte ca. 20 cm zum Wenden
Nähte und Kanten 1,5 cm. 2 Rückenteil im Stoffbruch 2x offen lassen.

Zuschneideplan A, B 
bei 140 – 145 cm Stoffbreite

Bei doppelter
Stofflage zu-
schneiden, rech-
te Seite innen.

Copyright 2010 by Verlag Aenne Burda GmbH & Co. KG, Am Kestendamm 2, D-77652 Offenburg.
Sämtliche Modelle, Schnittteile und Zeichnungen stehen unter Urheberschutz, gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt.
Der Verlag haftet nicht für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung des Schnitts, der Materialien,
unsachgemäße Ausführung der Tipps und Anleitungen oder unsachgemäße Nutzung der Modelle entstehen.

Das könnte Ihnen auch gefallen