Sie sind auf Seite 1von 1

06 Emp Wiss Arb Übung

- wenn man kein Excel hat um Bedingungen zu variieren, kann man das auch in LibreO ce
machen

- noch mehr zum Feedback:

- 2 Elemente: Feedbacktext und Code

- Code-Element muss oben stehen

- Wenn Syntax-Error im Code-Element: oben bei Code Type auf Py stellen

- Loop: nReps (also Anzahl der Wiederholungen) wird multipliziert mit Anzahl der Bedingungen,
die man ggf. Hochgeladen hat

- Also: ca. 10 Demotrials sind sinnvoll bei so einem einfachen Experiment --> nReps auf 5
setzen, da wir 2 Bedingungen haben (so ist das jedenfalls bei full random)

- So 3-4 warm-Up-Trials machen Sinn (also nReps auf 2 setzen, weil auch hier wieder mit 2
Bedingungen multipliziert)

- Pro Block ca. 50 Durchgänge (trials) (also nReps auf 25 setzen, weil 25x2Bedingungen auf full
random=50)

- So dass es mit Blöcken auch gut funktioniert: 8 Blöcke (Loop nRep also auf 8) auf 60
Durchgänge (Loop nRep der trials also auf 30)

- Pause von mind 25s ist sinnvoll

- weiter mit R...

- In der R-Datei von Blanki stehen die ganzen Befehle zum simple-reaction-Experiment drin
(simplereaction3 vom Mai oder so) -> das einfach mit R ö nen,

- Dazu hat er auch jeweilige Testergebnisse hochgeladen (z.B. die csv-Datei vom 12. Mai)

- Daten reinimportieren: 

library(readr)

daten <- read_csv("C:/Users/sblan/ownCloud/PsychoPy3/Builder/simpleReaction/data/
10-12_simpleReaction3_2020_May_12.csv")

View(daten)

- Da muss natürlich individueller Pfadname eingegeben werden: bei Mac: rechtsKlick auf Datei ->
alt/option gedrückt halt -> Pfadname kopieren

- Abbildung für alle Vpn, nacheinander:

- Über dem Diagramm sind Pfeile angezeigt, da kann man zwischen den Diagrammen hin und
her Switchen

- Par (new-T) bedeutet: die geforderten Abbildungen werden alle übereinander gelegt

- cex-1.1 bedeutet: Schritgröße

- Line-2 bedeutet: Diagrammtext ist ein bisschen weiter nach unten gerückt
ff
ffi