Sie sind auf Seite 1von 1

Arkturianische

Gitternetz-Integrations-Technologie

Die hochentwickelte Zivilisation der Arkturianer hat massiv starke Heilungstechnologien


(Lichtinformations-Austauschkammern) – auf dem Raumschiff Athena.
~~~
Dieses erstaunliche Reinigungsgerät holt buchstäblich allen ätherischen Schleim und alle
Ablagerungen aus deinen ätherischen Meridianen, Chakren, Nadis, Venen, Arterien und
Kapillaren.

Du projizierst dich mit deinem Bewusstsein auf das Lichtschiff der Arkturianer.
Hier wartet eine Lichtsynthesekammer auf dich in welcher dieses Reinigungsgerät
bereitsteht.
Diese Maschine beginnt sich im Uhrzeigersinn wie ein Ventilator zu rotieren und bewegt
sich in konzentrisch vergrößernden Kreisen. Es entsteht ein Windstrom und durchströmt
dein System zur Reinigung.

Rufe nun das MAP-Heilungsteam (Medical Assistant) – welches aus dem strahlenden Deva
der Heilung, Pan, der medizinischen Vereinigung der Großen Weißen Bruderschaft und
deinem Höheren Selbst besteht. Dieses repariert jeden ätherischen Schaden, jede
Nervenschädigung, das Verdauungssystem und Wirbelsäulenverletzungen. Solltest du
einen speziellen Schmerz haben bringe dies an – es wir sofort behandelt.

Anschließend erfolgt die Gitternetz-Integrations-Behandlung. Es werden hohe


Lichtfrequenzen in einer speziellen isolierten Weise durch das Gitternetzsystem deines 4-
Körpersystems in fusioniert. Stärkung und Heilung und Energetisierung ist somit gegeben
in deinem ganzen Sein.

Bedanke dich innerlich! Und reise dann zurück in deinen irdischen Körper – in perfekter
Ausrichtung, somit ist gewährleistet, dass du alle Veränderungen in den physischen
Körper einbringst.

Lasse bitte noch ein paar Minuten nachwirken.