Sie sind auf Seite 1von 16

Kranarbeiten

Kran-Kopfstand und Haken-Wahnsinn


Unfallrisiken bei Kranarbeiten
1 2 4

3
Picture Alliance

Folie 1
Gependelt, gestürzt, gequetscht
Eigene Erlebnisse mit Gefahren und Unfällen bei Kranarbeiten
1 2
www.aagb.ch

3 4

Folie 2
Krankeule
Fehleinschätzung zur Standsicherheit
Kranführer wird von 1 2
kippendem Kranausleger
tödlich getroffen.

Folie 3
Checkliste Kranführer
Das ist zu beachten

Prüfen Sie die Funkti- Vereinbaren Sie die er- Behalten Sie Steuer-
on der Bremsen und forderliche Zeichenge- einrichtungen in der
Notendhalteeinrich- bung mit dem Anschlä- Hand, solange eine
tungen. ger / Einweiser. Last am Kran hängt.

Wenn Sie Mängel Beobachten Sie die Bringen Sie vor Verlas-
entdecken, die die Si- Last, die Lastaufnah- sen des Krans die Steu-
cherheit gefährden, meeinrichtung und ereinrichtungen in
Kranbetrieb einstellen, die Zeichen des Ein- Null- oder Leerlaufstel-
Mängel dem Aufsichts- weisers. lung und sperren Sie die
führenden mitteilen Energiezufuhr.
und in ein Krankon- Vermeiden Sie ein
trollbuch eintragen. Pendeln der Last und Sichern Sie die Fern-
führen Sie diese nicht bedienung gegen un-
Beachten Sie die über Personen hinweg. befugtes Einschalten.
Standsicherheit und
Tragfähigkeit des Un- Lasten niemals schräg Legen Sie bei Bedarf
tergrundes. ziehen oder schleifen. Windsicherung fest.
Festsitzende Lasten
Halten Sie Sicherheits- nicht losreißen.
abstände zu Freilei-
tungen.

Folie 4
Pendelpilot
Kollision beim „Einparken im Freilager
1 3

Folie 5
„Das waren Höllenschmerzen!“
Eingequetscht wegen fehlendem Sicherheitsabstand
1 2

Folie 6
Kran unter Strom
Kranausleger gerät in Hochspannungsleitung
2
1

Folie 7
Abstand halten
Mindestabstände zu Hochspannungsleitungen

mind.
Sicherheitsabstand

max.
Arbeitshöhe

Folie 8
Der Tod schwenkt mit
Aufenthalt im Gefahrenbereich
Werkzeugkiste am Heck
des Autokrans

Folie 9
Bis einer schreit
Kollege nicht im Blick – eingequetscht
So kam es zum Unfall:
Siebstation Brecher

Folie 10
Nur einer gibt die Zeichen
Handzeichen bei Kranarbeiten

Folie 11
Angeschlagen – abgehoben
Tödlicher Leiterabsturz beim „Auf-Zug-Spannen“
Bild 1:
Beim Anschlagen und „Auf-Zug-Spannen“
hob das Wandelement vom Boden ab.

Bild 2:
Eingeschränkte Standsicherheit durch 1
nebeneinanderliegende Kanthölzer.

Folie 12
Brech- und Durchfallgefahr
Schwieriger Lastentransport – ungeeignete Anschlagmittel
1 2

3 4

Folie 13
Sicher heben, schwenken, senken
Geeignete Anschlagmittel – sicherer Transport
1 2
Picture Alliance

3 4

Folie 14
Kranarbeiten – da bin ich mir sicher!
Analyse von Risiken und eigenem Verhalten
Fotolia

Folie 15