Sie sind auf Seite 1von 2

Die

Hansen
Firma
versteht
Transmissions
Hansen Transmissions
a pioneering
commits to be
sich innovator.
als ErfinderThe
undproduction
Pionier.
powerful solutions
leistungsstarke Lösungen
for für
Die
of high
Herstellung
performance
getrieben
von Hochleistungs-
from an interactive
gear units stems
beruht aufpartnership
einer interaktiven
with our
material handling
die Schüttgut-Fördertechnik
Partnerschaft
clients, the end
mitusers
unseren
and the
Kunden,
actively
den
Endverbrauchern
engaged manpowerund
ofder
ourengagierten
global enter-
Belegschaft
prise. Embracing
unseres
design,
Gesamtunternehmens.
manufacturing and
Durch
customer
dieservices,
QualitätHansen
ihres Designs,
Transmissions
ihrer
Produkte
has grown und
into ihres
a world
Kundendienstes
leader in its field.
ist die
Firma
Today, Hansen
we set standards
Transmissions
for both
weltweit
product
zu
einem
and working
der Marktführer
environment,
in ihrer
inciting
Branche
a
geworden.
knowing environment
Heute setzen
to wir
seize
Maßstäbe
all new
sowohl
and inspiring
bei dentechnologies.
Produkten als auch bei
der Arbeitsumgebung: wir kreieren ein
sachkundiges Umfeld zur Nutzung neuer,
beflügelnder Technologien.

Unser weltweites Verkaufs- und Kundendienstnetz


finden Sie im Internet unter
www.hansentransmissions.com
info@hansentransmissions.com
www.hansentransmissions.com

tel. +32 (0)3 450 12 11


fax +32 (0)3 450 12 20
d Da
/ 615

Hansen Transmissions International nv


0409 / 612

Leonardo da Vincilaan 1
022004

2650 Edegem - Antwerpen


Belgien
S C H
M ÜA T TT EG U
R TI - AF LÖ R D
H EA R NT ED CL H I NNI K
G S CM H AÜ TT ET GR UI TA - LF Ö R
H DA E NR T
D EL C I H NN GI K SM C AH TÜ ET TR GI UA T L- F Ö
H RA D NE R
D TL E I C NH G
N I K

Flexible solutions
Lösungen for für large
großeconveyors,
Bandanlagen,travel The Hansen
Die Hansen M4M-Series
Reihe comes
bietet in
148Baugrößen
sizes with mit
Fahrantriebe und Becherwerke:
drives and bucket Hansen
elevators: Hansen P4
P4 gear feiner
torqueAbstufung
ratings up der Nennmomente;
to 100 kNm and is aeinefunc-funk-
Getriebe sind für Anwendungen in der tionelle Lösung die die geforderten spezifischen
units are at the heart of the product range for tional and versatile solution that can easily be
Schüttgut-Fördertechnik die treibende Kraft. Funktionen verschiedener Anwendungen voll
bulk material handling bis applications.
zu 800 kNm With torque configured to order, meeting a wide variety of
Mit Drehmomenten für vertikale, erfüllt. Auch maßgeschneiderte Lösungen für
ratings up to parallele
horizontale, 800 kNm und for both vertical, horizon-
rechtwinklige application
Kunden mitrequirements.
Serienbedarf können konzipiert
tal,
Wellenanordnungen
parallel and right-angle
sind Hansen
shaft arrangements,
P4 Getriebe The Hansen
werden. M-Series range
Verschiedene also caters
Optionsmenüs for
ermögli-
hochwertige
Hansen undoffer
P4 units wirtschaftliche
top quality Lösungen.
yet economical chen die Anpassung
tailor-made solutionsanforeine Vielzahlwith
customers von high
Sie bietenwith
vielfältige Optionenflexibility
mit einertoäußerst Anwendungen ohne Engineering-Aufwand.
solutions an exceptional volume or repetitive orders.
hohen Flexibilität für Kundenspezifikationen.
customer specifications and required options. Pre-engineered options ensure a truly functional,
well equilibrated solution.

K
C O M P L E T ET EA U
NND DP O
L EWI -E R F U L
ST
OULU
N TGISOSN
TAS RFKOER LTÖHSEU N
BUG LE K
N
F
MÜAT
F
IN
R EDRIIEA LS CHHAÜNTD
ÖDRU
T LGIU
DSETRRTYE C H N I K
NT-
G
S cm
h üa tt t eg ru it -a Fl ö r d e r t e c h n i k

Hansen Transmissions blickt


has a long
zurück
history
auf
langjährige,
of solid partnerships
enge Geschäftsverbindungen
with suppliers and
mit
end-users
Zulieferern
in theund
mining
Anwendern
and material
in der
Bergbauindustrie
handling industry.und
Thousands
der Fördertechnik.
of drive
Weltweit
packages sind
for conveyors
Tausende and
von Antriebs-
other asso- O
O T
FARH
AVRE
ALN T
DRRIIEVBEES O
O B
BUE CCH
KEERTWEELR
E VAT
KE ORS W
WAHR
Y UHMA N
HSAENNS?E N ?
paketen
ciated equipment
für Förderanlagen
are installed
undworld-
The Hansen I4 Wendegetriebe
Das invertible gear unit ist geeig-
has
Neben den standardmäßigen horizon-
Besides the standard horizontal solution,
Auch für Becherwerke sind die ver-
As for conveyor drives, a variety of
t Bei Hansen ist der Antrieb auf die Anwendung abgestimmt und die Lösung bietet
t)BOTFONBUDIFTUIFESJWFUPUIFBQQMJDBUJPOBOEPGGFSTQSPWFOSFMJBCJMJUZVOEFS
Transportsysteme
wide, and the versatility
in Betrieb.
and Sie
durability
werden talen Bauformen bietet Hansen typische schiedensten Antriebspakete und hohe Zuverlässigkeit bei aggressiven Umgebungsbedingungen.
anetlarge
für front
den Anbau
sectioneiner
to accomodate
vergrößerten a space constraints often lead to UIFNPTUTFWFSFDPOEJUJPOT
Fahrantriebskonfigurationen, dietypical
bei drive package
Optionen arrangements
erhältlich, is available
z.B. unterschied-
wegen
of theseihrer
unitsVielseitigkeit
is well documented.
und Betriebs- Laterne
large lantern
und Flüssigkeitskupplung.
and fluid coupling. travel drive configurations.
Platzmangel zum Einsatz kommen. for
lichebucket elevators: different
Motorbauformen (Laterne,motor
Motor- t Durch Einsatzhärten und Präzisionsschleifen erzeugte, hochbelastbare Zahnräder
t $BSCVSJTFEBOEHSPVOEHFBSJOHPGCPUICFWFMBOEIFMJDBMHFBSTFYDFMTJOTUSFOHUI
sicherheit
Our staff visits
besonders
customers
geschätzt.
to find out Dieses
This highly
speziell
suitable
für Förderbandanlagen
conveyor drive is Die P4
The Produktreihe
Hansen P4 range wurde umextended
has been eine basis, Grundrahmen),
assemblies Rücklaufsperren
(lantern, motor base, bed gewährleisten höchste Drehmomente bei niedrigem Geräuschniveau.
Bauform erweitert. Siehorizontal
ermöglichtmount-
eine und Hilfsantriebe. UPSRVFDBQBDJUZ TVSGBDFEVSBCJMJUZBOEMPXOPJTFQFSGPSNBODF
geeigneteand
compact Getriebe
robustistand
kompakt,
alleviates robust
the with a design allowing plate), backstops and auxiliary drives all t Hohe zulässige Außenlasten für die Abtriebswelle.
In
what
enger
is expected
Partnerschaft
from our
mit products,
dem Kundenask- horizontale Montage des Motors mit t -BSHFPWFSIVOHMPBEDBQBDJUZPGUIFHFBSVOJU
und verringert
past requirement dieofAnzahl
separate
vondrives ing of the motor by a scoop mount or belong to our range of options.
entwickeln
ing for recommendations
wir die optimale
leading
Antriebs-
to the einem Winkelelement oder Flansch.
Getriebeausführungen
for left and right hand bei orientation
einer on aSowohl
lantern.die
Both Hansen
Hansen P4 P4 and Hansen
Baureihe als
t Der kontinuierliche Ölfluss durch die Lager gewährleistet eine lange Lebensdauer
t $POUJOVPVTPJMDJSDVMBUJPOUISPVHIUIFCFBSJOHTFOTVSFTBMPOH USPVCMFGSFF
lösung.
proper product
Vor Ort selection,
besprechen thewir
required
die Vielzahl von
multiple driveFörderbandern
conveyors. This dagear
es eine
unit M-series
auch die can be installed
Hansen vertically, with
SK3 Kegelstirnrad- und einen störungsfreien Betrieb des Getriebes.
XPSLJOHMJGFGPSUIFHFBSVOJU
Wendung
can be inverted,
von 180°i.e. ermöglicht.
turned 180° for getriebe
flange orkönnen vertikal
foot motors. mit Motoren
Special care has t Bei Hansen I4 entfällt eine Ausrichtung von Motor, Laterne, Getriebe und
Anforderungen
user-friendly features,
und Auswahlkriterien
and future product
für in dertaken
Flansch- oder Fußbauform mon- Abtriebs-Flanschkupplung für leichte Wartung und Montage.
Die dadurch
either handling.
reduzierte
The resultant
Anzahlreduction
von been to ensure optimal lubrication t 5IFJOUFSOBMDPOTUSVDUJPOPGUIFHFBSVOJUIPVTJOHBMMPXTGPSTJNQMFBOE
die
developments
jeweils erforderlichen
we should consider.
Antriebe und tiert werden. Es wurde besonderes DPNQMFUFPJMESBJOBHF
benötigten
in the number Ersatzgetrieben
of spare units istleads
vor allem
to and sealing in all configurations.
Augenmerk darauf gelegt, dass bei t
t Die innere Gehäusestruktur ermöglicht den einfachen, vollständigen Ölablass.
$BSFGVMQPTJUJPOJOHPGUIFJOTQFDUJPODPWFS CSFBUIFS ESBJOBHFBOEGJMMJOHQMVHT
die
Thezukünftigen
result is a complete
Produktentwicklungen.
range of drive platz- und cost
significant kostensparend.
and space savings. allen Konfigurationen die optimale t Die Positionen der Entlüftungs-, Ablass- und Einfüllschrauben ermöglichen einen
BOEJOTUSVNFOUBUJPOFBTFTTVSWFZBOENBJOUFOBODFPGUIFHFBSVOJU
Das
products
Ergebnis
suited
ist for
ein the
komplettes
rigorous Antriebs- Schmierung und Abdichtung gewähr- problemlosen Service.
leistet
t 'PSQSPUFDUJPOEVSJOHUSBOTQPSUBOEJOTUBMMBUJPO HFBSVOJUTBSFSVOJOXJUI
O C Oist.NVEYORS t Hoher Korrosionsschutz der Getriebe durch den Einsatz von Rostschutzöl beim
SVTUQSFWFOUJWFPJM IBWFBSVTUQSFWFOUJOHQSJNFSPOCPUIUIFPVUTJEFBOEUIF
programm
demands offür
bulk
diematerial
hohen Anforderungen
handling. Transport und der Installation, den Rostschutzanstrich Innen und Außen sowie
JOTJEF BOETIBGUFYUFOTJPOTBSFQSPUFDUFE6QPOSFRVFTU UIFHFBSVOJUDBOCF
der
Thanks
Schüttgut-Fördertechnik.
to this partnerships with world- O BANDANLAGEN die geschützten Wellenenden. Weitere Schutzmaßnahmen für längere
DPOEJUJPOFEGPSTUPSBHFPWFSBOFYUFOEFEQFSJPEPGUJNF
Conveyor drives come in a wide variety Einlagerungszeiten sind möglich.
Leistungsstarke
class suppliers, Hansen
Partnerschaften
Transmissions
von t )BOTFO*JTTFMGBMJHOJOHXJUISFHBSEUPUIFNPUPS MBOUFSO HFBSVOJU 
of configurations. Depending on custo-
Für Bandanlagen können zahlreiche BOEMPXTQFFESJHJEDPVQMJOHGPSFBTFPGJOTUBMMBUJPOBOENBJOUFOBODF
Hansen
providesbieten
fully integrated
voll integrierte
drive Antriebs-
solutions mer preferences and project
Antriebskonfigurationen necessities,
geliefert wer- t Komplette Antriebslösungen aus einer Hand
such Entsprechend
den. as inclined installation of the con-
den Kunden- t
t Ausführliche Beratung und komplette Unterlagen vor und nach der Bestellung.
0OFTUPQTIPQQJOHGPSDPNQMFUFESJWFQBDLBHFTPMVUJPOT
lösungen
and services
undfrom
den aService
singleaus
source.
einer Hand. t Das weltweite Servicenetz reduziert Ausfallzeiten in Notfällen.
spezifikationen
veyor, und serviceability
environment, besonderen etc., a t *OEFQUIFOHJOFFSJOHTVQQPSUBOEDPNQMFUFEPDVNFOUBUJPOCFGPSFBOEBGUFSUIFPSEFS
Anforderungen der Projekte,
wide range of solutions can bewie z.B.
provided. t )BOTFOTHMPCBMTFSWJDFDBQBCJMJUZTJHOJGJDBOUMZSFEVDFTEPXOUJNF
die Schräglage der Förderanlage, die
besonderen Umgebungsbedingungen,
die Möglichkeiten der Wartung usw. las-
sen sich vielseitige Lösungen realisieren.

FOR AE N
INO
ENV EÜR BVEI RE B
WL IOC FK W
UHNA
S ET R
’ SE RA VP A
R IOLDAUB KL TE E, C
F IHNE DC EKN OSUI R
E ICNO M
UPN RS E H
R E N S UI V
N ET ELRI LT AE GR EA NT UMR IET W
D IETRH R RE EF FE .R E4 N1 Z5 - 42 12 50 -- 26 21 04 -- 66 11 88 - 6 1 5