Sie sind auf Seite 1von 9

Breitmeier, Finke, Ostermann, Reichwein 2021

Helmut Breitmeier, Christopher Finke, Falk Ostermann, Alexander Reichwein

Prüfungs- und Klausurthemen Staatsexamen Lehramt


Sommer-Herbst 2021
NB: Gesamte Onlineliteratur zuletzt abgerufen am 10.07.2021.

Klausurthemen Grundwissenschaft
1) Ressourcenkonflikte um den Zugang und die Nutzung von Wasser

Carius, Alexander; Dabelko, Geoffrey D.; Wolf, Aaron T. (2004): Water, conflict, and cooperation. ESCP Report,
Issue 10. Available from https://ise.unige.ch/isdd/IMG/pdf/water_conflit_and_cooperation.pdf.
Delli Priscoli, Jerome; Wolf, Aaron T. (2009): Managing and Transforming water conflicts. Cambridge: Cambridge
University Press, S. 9-32.
Dinar, Shlomi (2007): Water Wars? Conflict, Cooperation, and Negotiation over Transboundary Water. In:
Grover, Velma I. (Hg.): Water. A source of conflict or cooperation? Science Publishers, S. 21-38.
Euler, Johannes (2020): Wasser als Gemeinsames. Potenziale und Probleme von Commoning bei Konflikten der
Wasserbewirtschaftung. transcript Verlag, S. 21-40, 109-138.
Fröhlich, Christiane (2021): Wasser und Sicherheit. Zwischen Konflikt und Kooperation. In: Aus Politik und Zeit-
geschichte 12 (2021). S. 33-37.
Gleditsch, Nils Petter; Hegre, Havard; Wollebaek Toset, Hans Petter (2007): Conflicts in Shared River Basins. In:
Grover, Velma I. (Hg.): Water. A source of conflict or cooperation? Science Publishers, S. 39-66.
Gleick, Peter H. (2014): Water Conflict Chronology. The World’s Water. Available from http://www.worldwa-
ter.org/wp-content/uploads/2013/07/ww8-red-water-conflict-chronology-2014.pdf.
Houdret, Annabelle (2010): Wasserkonflikte sind Machtkonflikte. Ursachen und Lösungsansätze in Marokko.
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 25-53.
Ide, Tobias (2017): Ein Klima der Gewalt? Die Diskussion um Klimawandel und gewaltsame Konflikte. In: Ide,
Tobias (Hrsg.): Friedens- und Konfliktforschung, Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 193-226.
Petersen-Perlman, Jacob D.; Veilleux, Jennifer C.; Wolf, Aaron T. (2017): International water conflict and coop-
eration. Challenges and opportunities. In: Water International 17, S. 1-16.
Simonis, Udo E. (2001): Wasser als Konfliktursache: Plädoyer für eine internationale Wasserstrategie. Papers
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
GmbH.
von Lossow, Tobias; Houdret, Annabelle (2021): Wasser auf die Mühlen der Entwicklungsziele. In: Aus Politik und
Zeitgeschichte 12 (2021). S. 25-32.
Walter, Anne-Barbara (2021): Das Recht am Wasser. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 12 (2021). S. 18-24.
Wolf, Aaron T.; Kramer, Annika; Carius, Alexander; Dabelko, Geoffrey D. (2005): Managing Water Conflict and
Cooperation. In: The Worldwatch Institute (Hg.): State of the World 2005. Redefining Global Security, S. 80-99.

1
Breitmeier, Finke, Ostermann, Reichwein 2021

2) Zwischen Freihandel und Protektionismus: Ökonomische Globalisierung am Schei-


deweg

Deardoff, Alan V.; Stern, Robert M. (2009): Globalization’s Bystanders: Does Trade Liberalization Hurt Contries
That Do Not Participate? In: Stern, Robert M. (Hg.): Globalization and International Trade Policies. World Sci-
entific, S. 53-75.
Dietrich, Victoria; Hungerland, Fabian; Quitzau, Jörn; Sonnberg, Carolin; Puckelwald, Johannes; Vöpel, Henning;
Wolf, André; Reinck, Alexa (2014): Freihandel, Strategie 2030 – Vermögen und Leben in der nächsten Gene-
ration, No. 20. Berenberg Bank und Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI). Available from
https://www.hwwi.org/fileadmin/hwwi/Publikationen/Partnerpublikationen/Berenberg/Strate-
gie_2030_Freihandel_ONLINE_DE.pdf, S. 31-34.
Dreiling, Michael C. (2020): Trade Globalization and Its Consequences. In: Rossi, Ino (Hg.): Challenges of Globali-
zation and Prospects for an Inter-civilizational World Order. Springer, S. 263-291.
Felbermayr, Gabriel J. (2018): Ein Schaf unter Wölfen? Die Europäische Union und der Freihandel. In: Aus Politik
und Zeitgeschichte 4-5, S. 18-23.
Frenkel, Michael; Walter, Benedikt (2018): Der neue Protektionismus der USA. Wirtschaftsdienst 98 (4), S. 276-
283.
Gröschl, Jasmin (2012): Neuer Protektionismus – Gefahren für den Freihandel. ifo Institut – Leibniz Institut für
Wirtschaftsforschung 65 (15), S. 35-39.
Hanson, David (2010): Limits to Free Trade. Non-tariff Barriers in the European Union, Japan and United States.
Edward Eglar, S. 1-21.
Herrmann, Ulrike (2014): Freihandel. Projekt der Mächtigen. Rosa Luxemburg Stiftung. Available from
https://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/sonst_publikationen/TTIP_UHerrmann.pdf, S. 1-12.
Herrmann, Ulrike (2016): Geschichte und theoretische Grundlagen des internationalen Freihandels. Dossier Frei-
handel versus Protektionismus. Bundeszentrale für politische Bildung. Available from
https://www.bpb.de/politik/wirtschaft/freihandel/233690/geschichte-und-theoretische-grundlagen-des-in-
ternationalen-freihandels.
Jerger, Jürgen (2020): Motive und Rationalität des Protektionismus. Einige einfache spieltheoretische Überlegun-
gen. In: List Forum 46, S. 185-197.
Kappel, Robert; Brach, Juliane (2009): Handel, Hierarchien und Kooperation in der Globalisierung. GIGA German
Institute of Global and Areas Studies, Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien. Available from
http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2009/1655/pdf/wp95_kappel_brach.pdf, S. 1-34.
Liesenhoff, Philipp (2018): Die Risiken des amerikanischen Protektionismus für Europa. Forschungsinstitut der
Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. Available from https://dgap.org/system/files/ar-
ticle_pdfs/2018-08-dgapkompakt.pdf.
Osterhammel, Jürgen (2018): Zur Geschichte des Freihandels. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 4-5, S. 11-17.
Petersen, Thieß; Schoof, Ulrich; Yalcin, Erdal; Felbermayr, Gabriel; Steininger, Marina (2017): Globale Auswirkun-
gen einer protektionistischen Handelspolitik der USA. GED Focus Paper. Bertelsmann Stiftung. Available from
https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/NW_GED_Fo-
cus_Paper_US-Protektionismus.pdf.
Schüller, Margot; Schüler-Zhou, Yun (2018): China als Advokat des Freihandels? In: Aus Politik und Zeitgeschichte
4-5, S. 26-32.
Shaikh, Anwar (2003): Globalization and the Myth of Free Trade. Conference on Globalization and the Myths of
Free Trade. New School University: New York.
Südekum, Jens (2018): Globalisierung unter Beschuss. Eine Bestandsaufnahme des Freihandels. In: Aus Politik
und Zeitgeschichte 4-5, S. 4-10.

2
Breitmeier, Finke, Ostermann, Reichwein 2021

3) Großmachtkonflikt USA-China: Unaufhaltsame Konfrontation?

Bunde, Tobias; Wyne, Ali (2018): Weltordnung vor dem Zerfall? Zwei Perspektiven. In: Aus Politik und Zeitge-
schichte 36-37 (2018), S. 4-10.

Coker, Christopher (2014): Improbable War: China, The United States and Logic of Great Power Conflict. Oxford
University Press, S. 71-79, 170-172.

Ford, Christopher A. (2015): China looks at the West. Identity, global ambitions, and the future of Sino-American
relations. University Press of Kentucky, S. 371-390.

Goldstein, Lyle J. (2015): Meeting China Halfway. How to Defuse the Emerging US-China Rivalry. Georgetown
University Press, S. 1-25, 330-370.

Groitl, Gerlinde (2019): Selbstschwächung versus Konfrontation. Die Außenpolitik der USA gegenüber der Volks-
republik China in der Ära Trump. In: Herr, Lukas; Müller, Markus; Opitz, Anja; Wilzewski, Jürgen (Hg.):
Weltmacht im Abseits. Amerikanische Außenpolitik in der Ära Donald Trump, S. 125-152.

Heydarian, Richard Javard; Bello, Walden (2015): Asia’s New Battlefield: The USA, China and the Struggle for the
Western Pacific. Zed Books, S. 17-51.

Krumbein, Frédéric (2019): China im Wettstreit mit den USA um globalen Einfluss. Stiftung Wissenschaft und
Politik – SWP – Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit. Available from
https://www.swp-berlin.org/publications/products/aktuell/2019A27_krb.pdf.

Lieberthal, Kenneth; Jisi, Wang (2014): An Overview of the U.S. – China Relationship. In: Hachigian, Nina (Hg.):
Debating China. The U.S.-China Relationship in ten conversations. Oxford University Press, S. 1-20.

Lind, Jennifer (2017): Asia’s Other Revisionist Power. Why U.S. Grand Strategy Unnerves China. In: Foreign Affairs
96 (2), S. 74-82.

Mearsheimer, J. J. (2014): Can China Rise Peacefully? The National Interest. Available from http://nationalinter-
est.org/commentary/can-china-rise-peacefully-10204.

Shambaugh, David L. (Hg., 2012): Tangled titans. The United States and China. Rowman & Littlefield.
 Bernkopf Tucker; Nancy (2012): The Evolution of U.S-China Relations, S. 37-55.
 Ikenberry, G. John (2012): The Rise of China, the United States and the Future of the Liberal
International Order, S 56-73.
 Shambaugh, David (2012): Tangled Titans. Conceptualizing the U.S.-China Relationship, S. 15-
36.

Wolf, Reinhard (2014): The U.S as a Pacific Power? Chinas Aufstieg und die Zukunft der amerikanischen Weltfüh-
rungspolitik. In: Hagemann, Steffen; Tönnesmann, Wolfgang; Wilzewski, Jürgen (Hg.): Weltmacht vor
neuen Herausforderungen. Die Außenpolitik der USA in der Ära Obama, S. 87-114.

Wurm, Iris (2020): Wie Trump China den Weg zur Weltmacht ebnet. In: Böller, Florian; Maas, Christoph M.; Ha-
gemann, Steffen; Sirakov, David; Wagner, Sarah (Hg.): Donald Trump und die Politik in den USA. Eine
Zwischenbalanz, S. 277-290.

Yu, Miaojie (2020): China-US Trade War and Trade Talk. Springer Singapore, S. 37-52, 213-216.

Zheng, Mingxun (2011): On Equal Terms. Redefining China’s Relationship with America and the West. John Wiley
& Sons, S. 31-44, 145-158.

3
Breitmeier, Finke, Ostermann, Reichwein 2021

Mündliche Prüfungsthemen Grundwissenschaften

1) Probleme und Zukunft des bürgerschaftlichen Engagements

Bauerkämper, Arnd (2010): Bürgerschaftliches Engagement zwischen Erneuerung und Abbruch. In: Olk, Thomas;
Klein, Ansgar; Hartnuß, Birger (Hg.): Engagementpolitik. Die Entwicklung der Zivilgesellschaft als politische
Aufgabe. VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 97-122.

Beck, Kurt; Ziekow, Jan (Hg., 2011): Mehr Bürgerbeteiligung wagen. Wege zur Vitalisierung der Demokratie. VS
Verlag für Sozialwissenschaften.
 Beck, Kurt (2011): Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung – Neue Chancen für die Demokratie, S.
21-30.
 Dettling, Warnfried (2011): Engagement- und Demokratiepolitik in Deutschland. Beobachtungen
vom Tage, kritische Bilanz und Ausblick, S. 193-199.
 Ziekow, Jan (2011): Bürgerbeteilig und Bürgerengagement in der verfassten Demokratie, S. 33-43.

Dienel, Christiane (2010): Bürgerengagement und demografischer Wandel. Betrifft: Bürgergesellschaft 34, Fried-
rich-Ebert-Stiftung. Available from http://library.fes.de/pdf-files/kug/07290.pdf.

Fatke, Reinhard; Schneider, Helmut; Meinhold-Henschel, Sigrid: Biebricher, Martin (2006): Jugendbeteiligung –
Change für die Bürgergesellschaft. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 12 (2006), S. 24-32.

Gebhardt, Laura; Klemme, Marion; Wiegandt, Claus C. (2014): Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement in Zei-
ten der Digitalmoderne – drei Thesen. In: disP – The Planing Review 50 (3), S. 111-120.

Geißel, Brigitte (2006): Kritische Bürgerinnen und Bürger – eine Gefahr für Demokratien? In: Aus Politik und Zeit-
geschichte 12 (2006), S. 3-9.

Gensicke, Thomas (2006): Bürgerliches Engagement in Deutschland. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 12 (2006),
S. 9-16.

Heinze, Rolf G. (2005): Requalifizierung von Zeit. Auf der Suche nach dem Bürgerengagement in einer alternden
Gesellschaft.

Heinze, Rolf G. (2006): Stagnationsgesellschaft und die Suche nach Bürgerengagement. In: Institut für Kulturpo-
litik der Kulturpolitischen Gesellschaft (Hg.): Jahrbuch für Kulturpolitik 2006, S. 69-77. Available from
https://www.kupoge.de/Jahrbuch/Jahrbuch_2006.pdf#page=69.

Heinze, Rolf G.; Olk, Thomas (2001): Bürgerengagement in Deutschland – Zum Stand der wissenschaftlichen und
politischen Diskussion. Springer.

Klein, Ansgar; Olk, Thomas; Hartnuß, Birger (2011): Engagementpolitik: Wie ein neues Politikfeld entsteht. In:
Beck, Kurt; Ziekow, Jan (Hg.): Mehr Bürgerbeteiligung wagen. Wege zur Vitalisierung der Demokratie. VS Ver-
lag für Sozialwissenschaften, S. 97-118.

Roth, Roland (2010): Engagementförderung als Demokratiepolitik. Besichtigung einer Reformbaustelle. In: Olk,
Thomas; Klein, Ansgar; Hartnuß, Birger (Hg.): Engagementpolitik. Die Entwicklung der Zivilgesellschaft als po-
litische Aufgabe. VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 611-636.

Schäfer, Armin (2010): Kompensiert bürgerliches Engagement den Rückgang der Wahlbeteiligung? BBE-Newslet-
ter 4/2010.

Simon, Karl-Heinz (2014): Bürgerengagement von Migranten. Erfahrungen, Probleme, Konsequenzen. Wiesba-
den, Amt für Strategische Steuerung, Stadtforschung und Statistik, S. 1-4, 51-82.

4
Breitmeier, Finke, Ostermann, Reichwein 2021

2) Die Rolle der transatlantischen Beziehungen für die deutsche Außenpolitik: Ge-
schichte, Status, Perspektiven

Crome, Erhard (2020): 30 Jahre deutsche Außenpolitik. In: Welt Trends - Das außenpolitische Journal 28 (168), S.
16–21.

Dieter, Heribert (2020): Ein schwieriger Partner: Deutschlands eigennützige Außenpolitik. In: SIRIUS – Zeitschrift
für Strategische Analysen 4 (3), S. 245–257.

Fröhlich, Stefan (2019): Die transatlantische und andere strategische Partnerschaften – Deutschland im Konzert
der globalen Systemveränderer. In: Fröhlich, Stefan (Hg.): Das Ende der Selbstfesselung. Wiesbaden: Springer
Fachmedien Wiesbaden, S. 105–137.

Gareis, Sven Bernhard (2021): Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik. Eine Einführung. 3., vollständig über-
arbeitete Auflage. Opladen, Toronto, Stuttgart: Verlag Barbara Budrich; utb GmbH (utb, 2843).

Gatzka, Claudia C. (2020): Das Parlament als umstrittener Ort der deutschen Demokratiegeschichte. In: Aus Po-
litik und Zeitgeschichte 38 (2020), 4-10.

Gottemoeller, Rose (2019): NATO Is Not Brain Dead. The Alliance Is Transforming Faster Than Most People Think.
In: Foreign Affairs. Available from https://www.foreignaffairs.com/articles/united-states/2019-12-19/nato-
not-brain-dead.

Hartenstein, Hendrik (2015): Deutsche Außenpolitik gegenüber Amerika nach 9/11. Eine kontrafaktische Außen-
politikanalyse. Wiesbaden: Springer VS (Research).

Hellmann, Gunther / Wagner, Wolfgang / Baumann, Rainer (2014): Deutsche Außenpolitik. Eine Einführung. 2.,
überarb. Aufl. Wiesbaden: Springer VS (Grundwissen Politik).

Major, Claudia (2019): Die Rolle der Nato für Europas Verteidigung. Stand und Optionen zur Weiterentwicklung
aus deutscher Perspektive. Berlin: Stiftung Wissenschaft und Politik. Available from https://www.swp-ber-
lin.org/publikation/die-rolle-der-nato-fuer-europas-verteidigung/.

Meier-Walser, Reinhard C. (2017): Die NATO im Funktions- und Bedeutungswandel. Veränderungen und Per-
spektiven transatlantischer Sicherheitspolitik. Wiesbaden: Springer VS.

Roos, Ulrich (Hg.) (2017): Deutsche Außenpolitik. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.

Schmidt, Siegmar; Hellmann, Gunther; Reinhard, Wolf (Hg.) (2007): Handbuch zur deutschen Außenpolitik. 1.
Aufl. Wiesbaden: VS Verlag.

Schmucker, Claudia; Mildner, Stormy-Annika (2021): China – Härtetest für die transatlantischen Beziehungen.
Aspen Institute Germany (DGAP - Externe Publikationen). Available from https://dgap.org/de/for-
schung/publikationen/china-haertetest-fuer-die-transatlantischen-beziehungen.

Schwarzer, Daniela; Braml, Josef; et al. (2020): US-Wahl 2020. Neustart für das transatlantische Verhältnis. Ber-
lin: Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP Analyse, 8). Available from https://dgap.org/de/for-
schung/publikationen/neustart-fuer-das-transatlantische-verhaeltnis.

Sonne, Werner (2020): “Leben mit der Bombe: Atomwaffen in Deutschland.” Wiesbaden: Springer Fachmedien
Wiesbaden.

Teichmann, Torsten (2021): Streit über Airbus und Boeing auf Eis gelegt. tagesschau.de. Available from
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/boeing-airbus-streit-zoelle-101.html.

5
Breitmeier, Finke, Ostermann, Reichwein 2021

3) Inselstaaten: Probleme und Vorreiter des Klimawandels


Benjamin, Lisa; Thomas, Adelle (2019): 1,5C to stay alive? Aosis and the Long Term Temperature Goal in the Paris
Agreement. In: IUCNAEL EJournal 7, S. 122- 129.

Bergmann, Nina (2016): Versinkende Inselstaaten. Auswirkungen des Klimawandels auf die Staatlichkeit kleiner
Inselstaaten. Duncker & Humblot, S. 20-29.

Burkett, Maxine (2015): Small Island States and the Paris Agreement. Wilson Center. Available from
https://gbv.wilsoncenter.org/article/small-island-states-and-the-paris-agreement.

Bush, Martin J. (2017): Climate Change Adaptation in Small Island Developing States. John Wiley & Sons Ltd., S.
65-120.

Dröge, Susanne (2020): Umgang mit den Risiken des Klimawandels: Welche Rolle für den VN-Sicherheitsrat?
SWP. Available from https://www.ssoar.info/ssoar/bitstream/handle/document/67332/ssoar-2020-droge-
Umgang_mit_den_Risiken_des.pdf?sequence=1&isAllowed=y&lnkname=ssoar-2020-droge-Um-
gang_mit_den_Risiken_des.pdf, S. 5-11.

Hoad, Darren (2015): Reflections on small island states and the international climate change negotiations
(COP21, Paris, 2015). In: Island Studies Journal 10 (2), S. 259-262.

Hoad, Darren (2016): The 2015 Paris Climate Agreement. Outcomes and their impacts on small island states. In:
Island Studies Journal 11 (1), S. 315-320.

Kelman, Ilan (2014): No Change from Climate Change: Vulnerability and Small Island Developing States (SIDS).
In: The Georgraphical Journal 18 (2), S. 120-129.

Klepp, Silja (2013): Kleine Inselstaaten und die Klimabewegung. Der Fall Kiribati. In: Dietz, Matthias; Garrelts,
Heiko (Hg.): Die internationale Klimabewegung. Springer, S.413-428.

Luetz, Johannes M.; Nunn, Patrick D. (2020): Climate Change Adaptation in the Pacific Islands. A Review of Faith-
Engaged Approaches and Opportunities. In: Leal Filho, Walter (Hg.): Managing Climate Change Adaptation in
the Pacific Region. Springer International Publishing, S. 293-311.

Ourbak, Timothée; Magnan, Alexandre K. (2017): The Paris Agreement and climate change negotiations. Small
Islands, big players. In: Regional Environmental Change 18, S. 2201-2207.

Rudiak-Gould, Peter (2013): Climate Change and Tradition in a Small Island State. The Rising Tide. Routledge, S.
40-88, 176-187.

Rudiak-Gould, Peter (2014): Climate Change and Accusation. Global Warming and Local Blame in a Small Island
State. In: Current Anthropology 55 (4), S. 365-386.

Sattler, David N; Lousi, Uilu; Graham, James M.; Latu, Viliami; Johnson, James; Helu, Siosaia Langitoto (2020):
Climate Change in Tonga. Risk Perception and Behavioral Adaptation. In: Leal Filho, Walter (Hg.): Managing
Climate Change Adaptation in the Pacific Region. Springer International Publishing, S. 273-292.

6
Breitmeier, Finke, Ostermann, Reichwein 2021

Klausurthemen Hauptfächer

1) Ein neues Zeitalter des Wettrüstens? Perspektiven nuklearer Rüstungskontrolle


nach INF und mit New START

Akbulut, Hakan (Hg., 2021): Am Rande des Kollapses. Stand und Perspektiven Nuklearer Abrüstung, Rüstungs-
kontrolle und Nichtverbreitung. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Edition ZfAS Ser).
- Akbulut, Hakan (2021): Am Rande des Kollapses. Stand und Perspektiven nuklearer Abrüstung, Rüstungs-
kontrolle und Nichtverbreitung – Eine Einführung, S. 1-14.
- Herr, Lukas D.; Müller, Marcus (2021): Zwischen Global Zero, nuklearer Teilhabe und Nonproliferation:
Der Atomwaffenverbotsvertrag und das strategische Trilemma der deutschen Außen- und Sicherheits-
politik, S 173-206.
- Kornprobst, Markus (2021): An Eroding Nuclear Taboo? Neue Waffensysteme, Strategien und normative
Herausforderungen, S. 95-177.
- Thränert, Oliver (2021): Creating Stability and a Nuclear Order: Genese und Perspektiven nuklearer Rüs-
tungskontrolle und Abrüstung, S. 41-63.

Diakov, Anatoli S.; Neuneck, Götz; Rusten, Lynn (2020): New START: Extension under what Circumstances? IFSH
(Deep Cuts Issue Brief, 14). Available from https://deepcuts.org/publications/issue-briefs#c2251.

Meier, Oliver (2019): Rüstungskontrolle jenseits des INF-Vertrags. Ansätze zur Kontrolle von Mittelstreckenrake-
ten nach dem Ende des Abkommens. SWP-Aktuell, 20/2019. Berlin: Stiftung Wissenschaft und Politik.
Available from https://www.swp-berlin.org/10.18449/2019A20/.

Noesselt, Nele (2019). China als neuer Rüstungsakteuer. Von Maos Papiertigern zu robusten Regenbögen. In Aus
Politik und Zeitgeschichte 69 (18-19), 27–23.

Oliker, Olga (2019): The End of INF. Valdai Discussion Club. Available from https://valdaiclub.com/a/high-
lights/the-end-of-inf/.

Onderco, Michal (2017). Why nuclear weapon ban treaty is unlikely to fulfil its promise. In: Global Affairs 3 (4-5),
391-404.

Onderco, Michal (2020). Nuclear Ban Treaty: Sand or Grease for the NPT? In: Sauer, Tom; Kustermans, Jorg;
Segaert, Barbara (Hg.): Non-Nuclear Peace: Beyond the Nuclear Ban Treaty. Cham: Springer International
Publishing, 131–148.

Onderco, Michal; Zutt, Madeline (2021): Emerging technology and nuclear security: What does the wisdom of
the crowd tell us? In: Contemporary Security Policy 42 (3), S. 286–311.

Richter, Wolfgang (2021): USA und Russland verlängern New Start. Berlin: Stiftung Wissenschaft und Politik
(SWP-Aktuell 2021/A 17). Available from https://www.swp-berlin.org/10.18449/2021A17/.

Richter, Wolfgang (2020): Nukleare Rüstungskontrolle in Gefahr: der neue Rüstungswettlauf und die Erosion der
Rüstungskontrolle unterminieren die strategische Stabilität. Berlin: Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP-
Aktuell, 34/2020). Available https://www.swp-berlin.org/10.18449/2020A34/.

Sauer, Frank (2017). Nuklearwaffen und internationale Politik: Bedeutung, Nichtgebrauch, Proliferation. In:
Sauer, Frank; Masala, Carlo (Hg.): Handbuch Internationale Beziehungen. Wiesbaden: Springer Fachmedien
Wiesbaden, 923–957.

7
Breitmeier, Finke, Ostermann, Reichwein 2021

2) Wirtschaft, globale Produktionsketten und nachhaltige Entwicklung


Eberlei, Walter (2018): Global nachhaltige Entwicklung mitgestalten: Agenda 2030 und Zivilgesellschaft. In: De-
biel, Tobias (Hg.): Entwicklungspolitik in Zeiten der SDGs. Essays zum 80. Geburtstag von Franz Nuscheler, S.
89–92.

Hamm, Brigitte (2018): Die SDGs und die menschenrechtliche Verantwortung von Unternehmen. In: Debiel,
Tobias (Hg.): Entwicklungspolitik in Zeiten der SDGs. Essays zum 80. Geburtstag von Franz Nuscheler, S. 112–
116.

Horner, Rory; Nadvi, Khalid (2018): Global value chains and the rise of the Global South: unpacking twenty‐first
century polycentric trade. In: Global Networks 18 (2), S. 207–237.

Lorenzen, Stefanie (2021): Lieferkettengesetz – wie wird es wirksam? In: WSI 74 (1), S. 66–70.

Martens, Jens (2018): Zielkonflikte und Widersprüche bei der Umsetzung der SDGs: Wer hat die Gestaltungs-
macht über die globale Nachhaltigkeitsagenda? In: Debiel, Tobias (Hg.): Entwicklungspolitik in Zeiten der
SDGs. Essays zum 80. Geburtstag von Franz Nuscheler, S. 117–121.

Massoud, Sofia (2013): Die Guiding Principles on Business and Human Rights – eine absehbar begrenzte UN-
Agenda. In: Kritische Justiz 46 (1), S. 7–17. Available from http://www.jstor.org/stable/24240743.

Menzel, Ulrich (2018): Vom "Norden" und vom "Süden": Die Macht von Grenzziehungen bei globalen Entwick-
lungsproblemen. In: Debiel, Tobias (Hg.): Entwicklungspolitik in Zeiten der SDGs. Essays zum 80. Geburtstag
von Franz Nuscheler, S. 198–204.

Office of the High Commissioner for Human Rights (2011): Guiding Principles on Business and Human Right. Hg.
v. United Nations (HR/PUB/11/04). Available from https://www.ohchr.org/Documents/Publications/Guiding-
PrinciplesBusinessHR_EN.pdf.

Rodríguez Garavito, César A. (Hg., 2017): Business and human rights. Beyond the end of the beginning. Cam-
bridge: Cambridge University Press (Globalization and human rights).
- Melish, Tara J.(2017): Putting “Human Rights” Back into the UN Guiding Principles on Business and Hu‐
man Rights: Shifting Frames and Embedding Participation Rights, S. 76-96.
- Vargas, Claret (2017): A Treaty on Business and Human Rights? A Recurring Debate in a New Governance
Landscape, S. 111-126.

Sachs, Wolfgang (2020): Die Ära der Entwicklung. Das Ende eines Mythos. In: Blätter für deutsche und internati-
onale Politik (8/2020), S. 79–89.

Scheper, Christian (2018): Menschenwürdige Arbeit und SDG 8: Ein Mehrwert für die Einhaltung von Arbeits-
standards? In: Debiel, Tobias (Hg.): Entwicklungspolitik in Zeiten der SDGs. Essays zum 80. Geburtstag von
Franz Nuscheler, S. 107–111.

Waldenhof, Beatrix (2019): Entwicklungspolitik in Zeiten globaler Zukunftsziele, internationaler Machtverschie-


bungen und vernetzter Außen-, Entwicklungs- und Sicherheitspolitik. In: Sangmeister, Hartmut; Wagner,
Heike (Hg.): Die Entwicklungszusammenarbeit der Zukunft. 1. Aufl. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft
mbH & Co. KG, S. 185–200.

Weinlich, Silke (2018): SDGs ernstnehmen: Konsequenzen für das VN-Entwicklungssystem. In: Debiel, Tobias
(Hg.): Entwicklungspolitik in Zeiten der SDGs. Essays zum 80. Geburtstag von Franz Nuscheler, S. 162–167.

Ziai, Aram (2020): Neokolonialismus in der globalisierten Ökonomie des 21. Jahrhunderts - Ein Überblick. In: Mo-
mentum Quarterly (Zeitschrift für Sozialen Fortschritt) 9 (3), S. 128–140.

8
Breitmeier, Finke, Ostermann, Reichwein 2021

3) Die Arktis als ökologisch-ökonomische und strategische Herausforderung


Cepinskyte, Agne; Paul, Michael (2020): Großmächte in der Arktis: die sicherheitspolitischen Ambitionen Russ-
lands, Chinas und der USA machen einen militärischen Dialog erforderlich. Berlin: Stiftung Wissenschaft und
Politik (SWP-Aktuell, 50/2020). Available from https://www.swp-berlin.org/10.18449/2020A50/.

Council on Foreign Relations (2021): The Emerging Arctic. Council on Foreign Relations (CFR Info Guide).
Available from https://www.cfr.org/emerging-arctic/#!/.

Flamm, Patrick (2019): 60 Jahre Antarktisvertrag: Multilateralismus mit Zukunft. Hamburg: GIGA German Insti-
tute of Global and Area Studies (GIGA Focus Global, 6). Available from https://www.ssoar.info/ssoar/han-
dle/document/65595.

Kraska, James (Hg.) (2011): Arctic Security in an Age of Climate Change. Cambridge: Cambridge University Press.

Kluge, Janis; Paul, Michael (2020): Russlands Arktis-Strategie bis 2035. Große Pläne und ihre Grenzen. Berlin:
Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP-Aktuell, 89/2020). Available from https://www.swp-ber-
lin.org/10.18449/2020A89/.

Nilsson, Annika E.; Christensen, Miyase (2019): Arctic geopolitics, media and power. London: Routledge, Taylor
& Francis Group (Routledge geopolitics series).

Paul, Michael (2019): Polarmacht USA: mit Volldampf in die Arktis. Berlin: Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP-
Aktuell, 56/2019). Available from https://www.swp-berlin.org/10.18449/2019A56/.

Paul, Michael (2020): Arktische Seewege. Zwiespältige Aussichten im Nordpolarmeer. Berlin: Stiftung Wissen-
schaft und Politik (SWP-Studie, 14/2020). Available from https://www.swp-berlin.org/10.18449/2020S14/.

Paul, Michael (2021): Die neue Arktisstrategie der EU: maritime Sicherheit und geopolitische Akzente stärken.
Berlin: Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP-Aktuell, 14/2021). Available from https://www.swp-ber-
lin.org/10.18449/2021A14/.

Sittlow, Brian L. (2020): What’s at Stake With Rising Competition in the Arctic? Council on Foreign Relations (In
Brief). Available from https://www.cfr.org/in-brief/whats-stake-rising-competition-arctic.

Shagina, Maria; Zogg, Benno (2020): Arktische Angelegenheiten: chinesisch-russische Dynamik. ETH Zürich (CSS
Analysen zur Sicherheitspolitik, 270). Available from https://doi.org/10.3929/ethz-b-000436046.

Soare, Simona R. (2020): Artic Stress Test. Great power competition and Euro-Atlantic defence in the High North.
European Union Institute for Security Studies (Brief, 9). Available from https://www.iss.europa.eu/con-
tent/arctic-stress-test.

Stephen, Kathrin; Knecht, Sebastian; Bartsch, Golo M. (2018): Internationale Politik und Governance in der Arktis.
Eine Einführung. Berlin: Springer Spektrum (Lehrbuch).

Uebachs, Marina Isabel (2018): Geopolitische Folgewirkungen des Klimawandels in der Arktis. Ökonomische
Chancen und ökologische Herausforderungen als komplexes internationales Konfliktpotential. Aachen: Rhei-
nisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Philosophische Fakultät, Institut für Politische (IPW Sel-
ected Student Paper, 63). Available from https://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/58621.