Sie sind auf Seite 1von 1

Block IV im Wintersemester 2021

30. August bis 17. Dezember 2021

1. Zusammensetzung des Blocks (4 Module zu je 4 Wochen)


1. Pädiatrie (einschließlich Blockpraktikum)
2. Arbeitsmedizin, Sozialmedizin
Klinische Umweltmedizin
Rechtsmedizin
Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
3. Gynäkologie (einschließlich Blockpraktikum)
4. Medizinische Informatik, Medizinische Biometrie und Epidemiologie
Humangenetik

2. Rotationsschema
Gruppe 30.08.-24.09.2021 27.09.-22.10.2021 25.10.-19.11.2021 22.11.-17.12.2021
Arbeits-, Sozial-, Umwelt- und Medizinische Informatik und
e Pädiatrie Gynäkologie Rechtsmedizin, Geschichte, Biometrie, Epidemiologie, Seminare
Theorie und Ethik der Humangenetik
Medizinische Informatik und Arbeits-, Sozial-, Umwelt- und
f Biometrie, Epidemiologie, Seminare Pädiatrie Gynäkologie Rechtsmedizin, Geschichte,
der Humangenetik Theorie und Ethik
Arbeits-, Sozial-, Umwelt- und Medizinische Informatik und
g Rechtsmedizin, Geschichte, Biometrie, Epidemiologie, Seminare Pädiatrie Gynäkologie
Theorie und Ethik der Humangenetik
Arbeits-, Sozial-, Umwelt- und Medizinische Informatik und
h Gynäkologie Rechtsmedizin, Geschichte, Biometrie, Epidemiologie, Seminare Pädiatrie
Theorie und Ethik der Humangenetik

3. Informationen zu einzelnen Modulen


Ablauf von Modul ASU, RM und GTE

Gruppe Woche 1 und Woche 2 Woche 3 Woche 4


g Arbeits-,Sozial-und klinische Umweltmedizin Rechtsmedizin GTE
h Arbeits-,Sozial-und klinische Umweltmedizin Rechtsmedizin GTE
e Arbeits-,Sozial-und klinische Umweltmedizin Rechtsmedizin GTE
f Arbeits-,Sozial-und klinische Umweltmedizin Rechtsmedizin GTE
Die Prüfung von ASUR findet am Montag vormittag der 4. Woche statt

Aufbau von Modul EBI/Humangenetik

Woche
1 Medizinische Informatik, Medizinische Biometrie und Epidemiologie
2 Klausur am Montag vormittag der 3. Woche
3 Klausur MInfMBio+Epid
Seminare der Humangenetik
4

4. Prüfungen und Leistungsnachweise (gemäß Studienordnung für das 3., 4. und 5. Studienjahr)
Die Prüfungen in den Modulen erfolgen jeweils am letzten Freitag im Modul (Ausnahmen: Arbeits-, Sozial-, Umwelt- und Rechtsmedizin und Humangenetik) und
werden benotet.
Die Art der Prüfung (schriftlich, mündlich, mündlich-praktisch) wird zu Beginn des Moduls/Teilmoduls bekanntgegeben.

Bei regelmäßiger und erfolgreicher Teilnahme an Block IV werden die folgenden Leistungsnachweise erbracht:
• Einzelleistungsnachweise: ▪ Arbeitsmedizin, Sozialmedizin
▪ Frauenheilkunde, Geburtshilfe
▪ Humangenetik
▪ Kinderheilkunde
▪ Rechtsmedizin

• Querschnittsbereiche: ▪ Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische Informatik


▪ Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
▪ Klinische Umweltmedizin

• Blockpraktika: ▪ Kinderheilkunde
▪ Frauenheilkunde