Sie sind auf Seite 1von 2

ZENTRUM FÜR FREMDSPRACHENAUSBILDUNG (ZFA)

Bereich Deutsch als Fremdsprache


Studienvorbereitende Intensivkurse DaF

KORREKTURZEICHEN

Zeichen Bedeutung Beispiel

Die Party war schön. Wir machten Spaß.


A Ausdruck: falsche/unpassende Formulierungen  Die Party war schön und wir hatten Spaß. ODER
 Die Party machte Spaß.

Adam ist der Mann.  Adam ist ein Mann.


Falsche Wahl des Artikeltyps: bestimmter statt
unbestimmter, Possessiv- statt unbestimmter Artikel Eva hat einen Schlüssel verloren.
Art
usw.  Eva hat ihren Schlüssel verloren.
fehlender Artikel, 0 - Artikel
Hast du ein Geld?  Hast du ____ Geld?

der Frau  die Frau


Sie wohnt mit seinem Mann zusammen. 
Gen Genus (mask. fem., neutr.) Sie wohnt mit ihrem Mann zusammen.

Ich habe einen Tasche.  Ich habe eine Tasche.

Hv Hilfsverb
W ir haben im Hotel geblieben. 
Wir sind im Hotel geblieben.

K Kasus (Nom., Akk., Dat., Gen.) Er fährt mit der Bus.  Er fährt mit dem Bus.

Er wohnt gerne in Bochum. Außerdem studiert er auch


Maschinenbau. 
Koh Kohärenz: Falscher oder fehlender Textzusammenhang
Er wohnt gerne in Bochum und studiert dort auch
Maschinenbau.

Bochum ist schön als Dortmund.  schöner als Dortmund.


Komp Komparation Am meisten Studenten lernen gerne Deutsch. 
Die meisten Studenten lernen gerne Deutsch.

Du lerne Deutsch?  Du lernst Deutsch?


Kongruenz: Nominativ-Ergänzung und Verb passen
Kongr
nicht zusammen Man können ins Kino gehen.  Man kann ins Kino gehen.

Kon Konnektor Wenn ich 20 Jahre alt war,…  Als ich 20 Jahre alt war,…

Wenn ich reich war, würde ich viel reisen. 


M Modus (Indikativ/Konjunktiv) Wenn ich reich wäre, …..

Morphologischer Fehler: falsche oder nicht Er hat viel getrunkt.  Er hat viel getrunken.
mF
existierende Adjektiv-, Nomen- oder Verbformen Sie liest ein schöne Buch.  Sie liest ein schönes Buch.

Mv Modalverb Du musst hier nicht rauchen.  Du darfst hier nicht rauchen.

Neg Negation Er hat nicht Zeit.  Er hat keine Zeit.

09/2018 WWW.RUB.DE
Zeichen Bedeutung Beispiel

Er hat zwei Auto.  Er hat zwei Autos.


Num Numerus: (Singular/Plural) Ich habe zwei Bruder.  Ich habe zwei Brüder.

Wir sind bei Unicenter.  Wir sind im Unicenter.


Präp Präposition Ich fahre nach Heimat.  Ich fahre in die Heimat.

Ich erinnere mich a n, dass wir Spaß hatten. 


Präpad Präpositionaladverb ( B1/B2 )
Ich erinnere mich d a r a n, dass wir Spaß hatten.

Wenn man ins Kino möchte, muss er eine Karte kaufen. 


Pron Pronomen Wenn man ins Kino möchte, muss man eine Karte Kaufen.

Er siht einen Film.  Er sieht einen Film.


Er will fahrrad fahren  Er will Fahrrad fahren.
R Rechtschreibung Manschmal stehe ich früh auf.  Manchmal stehe ich…
Mann spricht Deutsch.  Man spricht Deutsch.

Er konzentriert _____ auf den Test. 


Refl Reflexivpronomen Er konzentriert sich auf den Test.

Ich habe mein Visum gekriegt. 


Ich habe mein Visum bekommen.
Register/Sprachebene: Stil passt nicht zur gewünschten
Reg
Textsorte, z.B. umgangssprachliche Ausdrücke Die Uni ist super.  Die Universität ist sehr gut.

Wir wohnen in einer Wohnung, dass schön ist. 


Wir wohnen in einer Wohnung, die schön ist.
Relpron Relativpronomen
Das ist mein Freund, er hat ein Auto. 
Das ist mein Freund, der ein Auto hat.

HS: Er Blumen hat schenken für seine Mutter. 


Satzbau: unverständlicher Satz aufgrund mehrerer
Sb Er hat seiner Mutter Blumen geschenkt.
Fehler
NS: …, weil ich hier will wohnen. ... , weil ich hier wohnen will.

St Satzstellung Gestern er ging nach Hause.  Gestern ging er nach Hause.

Tempus: falsche Zeit (z.B. Perfekt statt Als ich in Deutschland ankomme, ... 
T
Plusquamperfekt) Als ich in Deutschland ankam, ….

Val Valenz Er schenkt mich das Buch.  Er schenkt mir das Buch.

W falsches/unpassendes Wort Ich habe mein Visum genommen. 


Ich habe mein Visum bekommen.

Ich weiß dass , ich nichts weiß.  Ich weiß, dass


Z Zeichensetzung
Ich weiß_dass ich nichts weiß.

ein Wort oder Satzteile fehlen Heute esse ich in ____ Mensa. … .. esse ich in der Mensa.
z.B.
Es gibt eine gute Universität, die in Deutschland bekannt
√Art
____ . …., die in Deutschland bekannt ist.
√Verb

|―| überflüssiges Wort/Satzteil Mein Traumberuf ist der Lehrer.  …. ist Lehrer.

Wiederholung: der gleiche Fehler wird mehrmals


Wdh
gemacht

SEITE 2 | 2