Sie sind auf Seite 1von 1

Übersicht Konjunktiv I- Bildung

1. Prädikat finden und markieren.

2. Entscheiden, ob das Prädikat in Gegenwart (Präsens) oder Vergangenheit (Präteritum, Perfekt oder
Plusquamperfekt) steht.

3. Herausfinden, ob das Verb im Singular oder Plural steht.

Gegenwart Vergangenheit (immer im Perfekt)

3. Person Singular Plural Singular Plural


(Konj.I) (Konj.II- Ersatzformen) (Konj.I) (Konj.II Ersatzform)

Hilfsverben

ist/sind (sein) sei seien sei + Partizip II seien + Partizip II

hat/ haben (haben) habe hätten habe + Partizip II hätten + Partizip II

wird/werden (werden) werde würden

Modalverben

kann/können (können) könne könnten

muss/müssen (müssen) müsse müssten

soll/ sollen (sollen) solle sollten „

will/ wollen (wollen) wolle wollten

mag/ mögen (mögen) möge möchten

alle anderen Verben

lernt/ lernen (lernen) lerne lernen würden „

liest/ lesen (lesen) lese lesen würden

läuft/ laufen (laufen) laufe laufen würden

Zusatz (Konjunktiv I- Bildung bei Modalverben im Präteritum)

An seiner alten Schule musste er Deutsch lernen.  Modalverb im Präteritum

An seiner alten Schule hat er Deutsch lernen müssen.  Modalverb im Perfekt

An seiner alten Schule habe er Deutsch lernen müssen.  Konjunktiv I mit Modalverb

(Zusammengestellt von Nadja Canpolat und Sylvie Gök/ TAKEV Izmir )