Sie sind auf Seite 1von 14

Relativsatz ‫جٍّخ اٌصٍخ‬

‫ اٌّشوض‬ٝ‫ب اٌفؼً ف‬ٙ‫ في‬ٝ‫ إر يأر‬.)Nebensatz( ٝٔ‫ االٌّب‬ٝ‫اع اٌجٍّخ اٌجبٔجيخ ف‬ٛٔ‫ ادذ ا‬ٝ٘ ‫ جٍّخ اٌصٍخ‬.1
‫ اٌجٍّخ االعبعيخ‬ٝ‫ي ف‬ٛ‫ص‬ٌّٛ‫ االعُ ا‬ٍٝ‫د ػ‬ٛ‫رجذأ جٍّخ اٌصٍخ ثضّيش يؼ‬ٚ .‫االخيش ِٓ اٌجٍّخ‬
:‫ ِضبي‬.)ٝ‫اٌز‬/ٜ‫ءح ثـ (اٌز‬ٚ‫ اٌٍغخ اٌؼشثيخ جٍّخ اٌصٍخ اٌّجذ‬ٝ‫ب ف‬ٙٙ‫يشج‬ٚ.)Hauptsatz(

 Das ist der Mann, der nett ist.


Das ist der Mann. Der Mann ist nett. ‫أصً اٌجٍّخ‬

 Das ist das Kind, das nett ist.


 Das ist die Frau, die nett ist.
 Das sind die Eltern, die nett ist.
‫ ٌطيف‬ٜ‫اْ) اٌز‬ٛ‫ األث‬/‫اٌّشأح‬/ً‫ اٌشجً (اٌطف‬ٛ٘ ‫٘زا‬

: )Akk( ‫ي‬ٛ‫ دبٌخ ِفؼ‬ٝ‫ ضّيش اٌصٍخ ف‬ٝ‫يّىٓ اْ يأر‬ٚ .1

 Das ist der Mann, den ich gestern gesehen habe.


•Das ist der Mann. Gestern habe ich den Mann gesehen. ‫أصً اٌجٍّخ‬

 Das ist das Kind, das ich gestern gesehen habe.


 Das ist die Frau, die ich gestern gesehen habe .
 Das sind die Eltern, die ich gestern gesehen habe.
.‫ سأيزٗ ثبألِظ‬ٜ‫اْ) اٌز‬ٛ‫ األث‬/‫اٌّشأح‬/ً‫ اٌشجً (اٌطف‬ٛ٘ ‫٘زا‬

: )Dat( ‫ دبٌخ‬ٝ‫ف‬ٚ.3

 Das ist der Mann, dem ich gestern begegnet habe.


Das ist der Mann. Gestern habe ich den Mann begegnet. ‫أصً اٌجٍّخ‬

 Das ist das Kind, dem ich gestern begegnet habe.


 Das ist die Frau, der ich gestern begegnet habe.
 Das sind die Eltern, denen ich gestern begegnet habe.
.‫ لبثٍزٗ ثبألِظ‬ٜ‫اْ) اٌز‬ٛ‫ األث‬/‫ اٌّشأح‬/ً‫ اٌشجً (اٌطف‬ٛ٘ ‫٘زا‬
:ٝ‫ فأصً اٌجٍّخ وبآلر‬.)Dat( ‫ي‬ٛ‫) يأخز ِفؼ‬begegnen( ً‫الْ فؼ‬

Ich habe dem Mann (dem Kind, der Frau, den Eltern) gestern begegnet.

Sein, heißen, werden, bleiben : der, das ,die ,die


‫ٔصت‬den, das, die ,die
‫جش‬helfen, stehen, gratulieren, danken, es geht, machen Spaß, tun weh,
passsen , stehen, danken, wünschen, leihen- bringen, kaufen, aus, bei, mit ,
nach, seit, von, zu, ab

1
: ).Gen( ‫ي‬ٛ‫في دبٌخ اٌّفؼ‬.4

 Das ist der Mann, dessen Tasche ich gestern gefunden habe.
: ‫أصً اٌجٍّخ‬
Das ist der Mann. Ich habe die Tasche gestern gefunden.

 Das ist das Kind, dessen Tasche ich gestern gefunden habe.
 Das ist die Frau, deren Tasche ich gestern gefunden habe.
 Das sind die Eltern, deren Tasche ich gestern gefunden habe.
.‫ب ثبألِظ‬ٙ‫ شٕطزٗ الليز‬ٌٍٝ‫اْ) ا‬ٛ‫األث‬/‫اٌّشأح‬/ً‫ اٌشجً (اٌطف‬ٛ٘ ‫٘زا‬

‫ضّيش‬ٚ ،‫ ِذبيذ‬ٚ‫ٌخ ِزوش ا‬ٛ‫ص‬ٌّٛ‫) جبء ػٕذِب وبٔذ اٌىٍّخ ا‬dessen( ‫ٔالدظ ٕ٘ب اْ ضّيش‬
.‫ جّغ‬ٚ‫ٌخ ِؤٔش أ‬ٛ‫ص‬ٌّٛ‫) جبء ػٕذِب وبٔذ اٌىٍّخ ا‬deren(

:ٝ‫) وبالر‬Hauptsatz( ‫ ِٕزصف اٌجٍّخ االعبعيخ‬ٝ‫ جٍّخ اٌصٍخ ف‬ٝ‫ يّىٓ أْ رأر‬.5
‫أصً اٌجٍّخ‬
Der Mann ist mein Lehrer. Ich habe den Mann gestern gesehen.

 Der Mann, den ich gestern gesehen habe, ist mein Lehrer.
 Der Mann, dem ich gestern begegnet habe, ist mein Lehrer.
 Der Mann, dessen Tasche ich gestern gefunden habe, ist mein
Lehrer.
.ٍّٝ‫ ِؼ‬ٛ٘ )‫جذد شٕطزٗ ثبالِظ‬ٚ ٜ‫اٌز‬/‫ لبثٍزٗ ثبألِظ‬ٜ‫ سأيزٗ ثبألِظ (اٌز‬ٜ‫اٌشجً اٌز‬

:‫ءح ثذشف جش‬ٚ‫ جٍّخ اٌصٍخ ِجذ‬ٝ‫ يّىٓ اْ رأر‬.6


 Das ist der Mann, für den ich das Buch gekauft habe
.‫ اشزشيذ ِٓ اجٍٗ اٌىزبة‬ٜ‫ اٌشجً اٌز‬ٛ٘ ‫٘زا‬
‫أصً اٌجٍّخ‬
 Das ist der Mann. Ich habe das Buch für den Mann gekauft.
 Das ist der Mann, mit dem ich gestern gesprochen habe.
.‫ رذذصذ ِؼٗ ثبألِظ‬ٜ‫ اٌشجً اٌز‬ٛ٘ ‫٘زا‬
: ‫أصً اٌجٍّخ‬
 Das ist der Mann. Gestern habe ich mit diesem Mann gesprochen.

2
ِٓ ‫رصشيفبرٗ ثذال‬ٚ )welcher, welches, welche( ‫يّىٓ اْ اعزخذَ اديبٔب ضّيش اٌصٍخ‬.7
:‫ ِضبي‬،‫اآلداح‬ٚ ‫ ال اوشس ِضال اٌضّيش‬ٝ‫ دز‬،ٗ‫رصشيفبر‬ٚ )der, das, die( ‫ضّيش اٌصٍخ‬

 Das ist die Frau, die die Post austrägt.


 Das ist die Frau , welche die Post austrägt.
‫صع اٌجشيذ‬ٛ‫ ر‬ٝ‫ اٌّشأح اٌز‬ٝ٘ ٖ‫٘ز‬

‫ صبثزخ ال رزغيش‬ٝ٘ٚ .)wo, womit, wofür, worüber( ً‫ شى‬ٍٝ‫ ضّيش اٌصٍخ ػ‬ٝ‫اديبٔب يأر‬.8
‫ رأخز دشف‬ٝ‫ ِشرجطخ غبٌجب ثبالفؼبي اٌز‬ٝ٘ٚ ،‫ ضّيش صٍخ فمظ‬ٝ٘ ً‫ب ث‬ٙ‫ رار‬ٝ‫ ف‬ٕٝ‫ب ِؼ‬ٌٙ ‫ٌيظ‬ٚ
:ً‫ ِض‬،‫جش صبثذ‬

 Ich warte dort, wo wir uns immer treffen.


)ْ‫ اٌّىب‬ٍٝ‫) داٌخ ػ‬wo( ‫ (جبءد‬.‫ دائّب‬ٝ‫أب أزظش ٕ٘بن ديش ٍٔزم‬
 Er besuchte auch die Stadt, in der er zehn Jahre gelebt hatte.

 Dann geschah etwas, womit ich nicht gerechnet hatte.


.‫فذذس شيئب ٌُ ادغت ٌٗ دغبة‬
 Christian unterstützte mich, wofür ich ihm sehr dankbar bin.
.‫ٔخ ٌٗ جذا‬ِّٕٛ ٍٕٝ‫ ِب يجؼ‬ٛ٘ٚ ّٕٝ‫وشيغزيبْ يذػ‬
 Sybille besuchte uns, worüber wir uns sehr freuten.
.‫ ِب أعؼذٔب جذا‬ٛ٘ٚ ‫صيجيال صاسرٕب‬
 Das ist alles, was ich weiß.
 Es gibt nichts, was ihn interessiert.

Partizip Präsens

:p.p. 1 :‫أوال أسم الفاعل‬


ِٓ ْٛ‫رزى‬ٚ ،‫ء ِب‬ٝ‫صف "دبي" اٌشخص ػٕذ فؼً ش‬ٌٛ ‫ رغزخذَ ٘زٖ اٌصيغخ‬.)ً‫ (اعُ اٌفبػ‬ٛ٘ٚ
‫ اٌّصذس ِضبف إٌيٗ دشف‬ٝ‫( اٌفؼً ف‬d)

 Die Bildung( Infinitiv + d ):


z.B. schlafen Schlafend.
lachen → lachend, schreiben → schreibend

 „Der telefonierende Mann trinkt einen Kaffee.“


 „Die laufende Frau hört Musik.“
 „Der vor der Tür stehende Mann ruft nach dir.“
 Die schlafenden Gäste wurden von ihm geweckt.
:ٝ‫ضيذ‬ٛ‫ِضبي ر‬
 Die Schüler sitzen schreibend und lesend.

3
 Die Schüler sitzen. Sie schreiben und lesen. ‫أصً اٌجٍّخ‬
ْٚ‫يمشأ‬ٚ ْٛ‫ُ٘ يىزج‬ٚ ‫يجٍظ اٌطالة‬
 Der Mann kommt lachend. ‫يأري اٌشجً ضبدىب‬

 Der Mann kommt. Er lacht. ‫أصً اٌجٍّخ‬


Der lachende Mann kommt jetzt.
 Der ankommende Zug ‫ٕ٘ب فؼً ِٕفصً اعُ فبػً صفخ‬
Der - Schüler schreibt. Der Schüler sitzt im Klassenzimmer.

:ٌٝ‫ي إ‬ٛ‫رزذ‬

 Der schreibende Schüler sitzt im Klassenzimmer.


:ً‫ وأعُ فبػ‬ٜ‫ب طشيمخ أخش‬ٌٙ ً‫يفؼ‬ٚ ْٛ‫ أعُ اٌفبػً ِٓ فؼً يى‬
 sein – seiend
 tun – tuend

:‫رؼبًِ ِؼبٍِخ اٌصفخ‬ٚ :ً‫ِٓ اٌزصشيف اٌضبٌش ٌٍفؼ‬: ‫ي‬ٛ‫أعُ اٌّفؼ‬:(Partizip Perfekt) :2

- Die Mitteilung ist geschrieben.


- Die geschriebene Mitteilung ‫ثخ‬ٛ‫اٌشعبٌخ اٌّىز‬
:‫ي‬ٛ‫طشيمخ ثٕبء اعُ اٌّفؼ‬
machen gemacht
arbeiten gearbeitet
organisieren organisiert
fahren gefahren
schlafen geschlafen
bringen gebracht
brennen gebrannt
kennen gekannt
helfen geholfen
nehmen genommen
schreiben geschrieben
einschlafen eingeschlafen
aufräumen aufgeräumt
besuchen besucht
verstehen verstanden
stehen gestanden
aufstehen aufgestanden
verstehen verstanden
sitzen gesessen
sprechen gesprochen
springen gesprungen

4
Infinitivsatz

ْ‫ أ‬ٕٝ‫يؼطي ِؼ‬ٚ ‫ اٌفؼً ثبٌّصذس‬zu + ‫ٕ٘بن صالس دبالد العزخذاَ دشف اٌجش‬
: ٌٝٚ‫اٌذبٌخ األ‬
‫يذزف اٌفبػً ِٓ اٌجٍّخ‬ٚ ‫رشثظ اٌجٍّزيٓ ثفبصٍخ‬.. ٓ‫ادذ في اٌجٍّزي‬ٚ ً‫ْ اٌفبػ‬ٛ‫ اْ يى‬
zu ‫ اٌّصذس ِغ‬ٌٝ‫يشجغ اٌفؼً ثبٌجٍّخ اٌضبٔيخ ا‬ٚ ‫اٌضبٔيخ‬

 Ich fange an . Ich studiere im Winter Medizin.


:‫ رصجخ اٌجٍّخ وبٌزبٌي‬zu. َ‫ػٕذ اعزخذا‬-
 Ich fange an , im Winter Medizin zu studieren
‫أب عبثذأ اْ ادسط اٌطت في اٌشزبء‬
:‫ ِضبي‬ٛ٘ ‫رشن اٌفبػً اٌّزىشس وّب‬ٚ dass َ‫يّىٓ أيضب إعزخذا‬ٚ
 Ich fange an, dass ich Medizin im Winter studiere.
:‫اٌفؼً ِضبي‬ٚ ‫ ثيٓ اٌّمطغ‬zu ‫جذ فؼً ِٕفصًٍ ٔضغ‬ٚ ‫إرا‬ 
 Ich fange an . Ich studiere im Winter Medizin weiter .
‫عأربثغ دساعخ اٌطت في اٌشزبء‬/ ًّ‫ أب عأو‬. ‫أب عأثذأ‬
:‫ِضبي أخش‬
 Ich versuche, dass ich nach Paris fahre.
 Ich versuche, nach Paris zu fahren.
ْ‫أصً اٌجٍّخ وب‬
 Ich versuche. Ich fahre nach Deutschland
zu ...َ‫رصجخ ػٕذ اعزخذا‬ 
 Ich fange an ,im Winter Medizin weiterzustudieren
‫أب عأثذا اْ اوًّ دساعزي في اٌشزبء‬
dass ‫ ِغ‬ٝ‫وٍّبد رأر‬
antworten / behaupten / bemerken / berichten /
betonen / bitten / denken / erklären / erwarten /
erwidern / erzählen / glauben / hoffen / meinen /
sagen / vermuten

5
: ‫ اٌذبٌخ اٌضبٔيخ‬
‫ي ثبٌجٍّخ االعبعيخ (اٌجٍّخ‬ٛ‫ ِفؼ‬ٛ٘ ) ‫ْ اٌفبػً في جٍّخ اٌشثظ (اٌجٍّخ اٌضبٔيخ‬ٛ‫اْ يى‬ 
:‫) ِضبي‬ٌٝٚ‫اال‬

 Sie bitten dich .Du machst heute am Abend die


Übungsaufgaben
ٓ‫َ اٌزّبسي‬ٛ‫ أذ رذً ِغبء اٌي‬. ‫ن‬ٛ‫ُ٘ يشج‬
 Sie bitten dich, heute am Abend die Übungsaufgaben zu
machen
:ٗ‫ اٌذبٌخ اٌضبٌض‬
) ٌٝٚ‫س في اٌجٍّخ االعبعيخ ( اال‬ٚ‫ْ اٌفبػً في جٍّخ اٌشثظ (اٌجٍّخ اٌضبٔيخ ) ِجش‬ٛ‫اْ يى‬
:‫ِضبي‬

 Ich kann dir dabei helfen . Du machst heute die Übungsaufgaben


َٛ‫ أذ رؼًّ (رذً) اٌزّبسيٓ اٌي‬. ‫أب اعزطيغ ِغبػذره في رٌه‬
 Ich kann dir dabei helfen , heute die Übungsaufgaben zu machen.

:zu ‫ رزؼٍك ة‬ٝ‫ اٌز‬ٜ‫اثظ األخش‬ٚ‫ٍِخص ٌٍش‬

anstatt …. zu+ Infinitiv, Die Kinder spielen draußen-


‫ بدال من أن‬anstatt/statt zu lernen.

-Das Kind ist zu seinem Onkel


gegangen, anstatt / statt dass es in den
Kindergarten ging.
-Das Kind ist zu seinem Onkel
gegangen, anstatt / statt in den
Kindergarten zu gehen.

außer … zu+ Infinitiv, Die Kinder spielen


‫ باإلضافة إلى أن‬draußen anstatt/statt die
Hausaufgaben zu machen.
statt… zu+ Infinitiv,
‫بدال من أن‬

6
ohne … zu+ Infinitiv, – Sie verließ das Geschäft ohne
‫ تدون أن‬zu bezahlen.
-Ich habe auf der Fahrt sehr
gefroren, ohne dass ich mich
erkältet habe.

-Ich habe auf der Fahrt sehr


gefroren, ohne mich erkältet zu
haben.
So dass,
‫ لدرجة أن‬Es gab viel Wasser, so dass viele
Pflanzen eingingen
‫اٌّيبٖ وبٔذ وضيشح ٌذسجخ أْ إٌجبربد ِبرذ‬

Finalsatz und Konditionalsatz

‫يذزف اٌفبػً ِٓ اٌجٍّخ‬ٚ ‫رشثظ اٌجٍّزيٓ ثفبصٍخ‬.. ٓ‫ادذ في اٌجٍّزي‬ٚ ً‫ْ اٌفبػ‬ٛ‫ اْ يى‬
um......zu ‫ اٌّصذس ِغ‬ٌٝ‫يشجغ اٌفؼً ثبٌجٍّخ اٌضبٔيخ ا‬ٚ ‫اٌضبٔيخ‬
Ich fahre nach Deutschland, um dort zu lernen.
:‫ ِضبي‬ٛ٘ ‫رشن اٌفبػً اٌّزىشس وّب‬ٚ dass َ‫يّىٓ أيضب إعزخذا‬ٚ
 Ich fahre nach Deutschland, damit ich lerne
ٍُ‫ ارؼ‬ٝ‫ اٌّبٔيب ٌى‬ٌٝ‫أعبفش إ‬
Wozu baut man Fabriken‫ب ة‬ٕٙ‫اٌغؤاي ػ‬wozu,wofür, zu welchem Zweck?,
warum, weshalb

Wunschsatz

-Wenn ‫لو‬
:ٝ‫ ثّز‬wann ‫ْ ة‬ٛ‫ يى‬wenn ٓ‫اٌغؤاي ػ‬
 Wann kommst du? Wenn ich Zeit habe.
 Ich komme ,wenn ich Zeit habe ‫لذ‬ٚ ٜ‫ْ ػٕذ‬ٛ‫ ػٕذِب يى‬ٝ‫عأر‬

 Wenn ich Zeit habe, komme ich.


 Ich war aktiv, wenn ich meine Hausaufgabe gemacht hat .

7
-Als ‫لو – عندما‬

ٝ‫رؼجش ػٓ اٌّبض‬ٚ ‫ ػٕذِب‬ٕٝ‫ ثّؼ‬Als

 Ich habe die Pyramiden gesehen ,als ich in Ägypten war.

‫سأيذ اال٘شاِبد ػٕذِب وٕذ ثّصش‬

 Als ich Kind war,hatte ich viele Freunde.

-falls ‫ دبٌخ‬ٝ‫ف‬
 Du wirst einen Regenschirm nötig haben, falls es regnet.
 Falls es regnet, wirst du einen Regenschirm nötig haben

-Sofern
 Sofern man über 18 Jahre alt ist, darf man den Führerschein
bekommen.
ّٕٝ‫ ٌٍز‬ٜ‫جًّ أخش‬

Wunschsatz // Verb = Position 1
Indikativ
Verb 1 Subjekt Mittelfeld Verb 2

Hier ist es so kalt. Wäre es doch nur wärmer!

Ich habe kein Geld. Hätte ich doch nur etwas Geld!

Die Putzfrau ist so faul. Wäre sie bloß etwas fleißiger!

Ich kann nicht nach


Könnte ich doch bloß nach Ulm fahren!
Ulm fahren.

 als ob” oder „als”!

- Sie geht auf der Straße, als ob sie eine Königin wäre.
- Ich habe eine Stelle als Lehrer.
- Ich arbeite als Lehrer.
solch- … ,dass - derart / dermaßen … ,dass
... ْ‫ ٌذسجخ أ‬، )‫ع‬ٌٕٛ‫ ِضً ٘زا (ِٓ ٘زا ا‬- ... ْ‫ ٌذسجخ أ‬،‫ ٘زا اٌذذ‬ٌٝ‫إ‬

- Beispiele:

1.Es herrschte eine solche Kälte, dass die Tiere im Wald erfroren.

8
Konjunktiv

 Bildung des Konjunktiv I: ‫ال أػٍُ ً٘ ِمشس أَ ال‬


:‫ ِغ اٌىالَ اٌغيش ِجبشش‬ٝ‫رأر‬ٚ ‫بيبد‬ٌٕٙ‫ لجً ا‬e ‫ٔضيف‬
Indikativ Konjunktiv I
ich lerne lern – e
du lernst lern – est
er, sie, es lernt lern – e
ihr lernt lern – et

Wir, sie , Sie lernen lern-en

 Er sagte, die Stadt brauche mehr Schulen.


 Er glaubte, Herr Meier habe schon eine neue Stelle.
 Er meinte, die Ware sei zu teuer.
fahren Arbeiten ,rechnen, geben, sehen
antworten
ich fahre antworte sehe

du fahrest antwortest sehest

er, sie, es fahre antworte sehe

ihr fahret antwortet sehet

wir, sie , Sie fahren antworten sehen

laufen sein haben


ich laufe seie habe

du laufest seiest habest

er, sie, es laufe seie habe

ihr laufet seiet habet

wir, sie , Sie laufen seien haben

9
werden können
ich werde könne

du werdest könnest

er, sie, es werde könne

ihr werdet könnet

wir, sie , Sie werden können

 Bildung des Konjunktiv I I:


ٚ‫الؼيخ أ‬ٚ ‫ ِغ األِٕيبد اٌغيش‬ٝ‫رأر‬ٚ :Umlaut ٗ‫جذ دشف ِزذشن ٔضغ ػٍي‬ٚ ٌٛٚ ٝ‫ ثبٌّبض‬ٝ‫ٔأر‬
:ٓ‫ اٌزخّي‬ٚ‫لغ أ‬ٛ‫اٌز‬

 Ich würde kommen.

Präteritum Konjunktiv II
ich gab gäbe
du gabst gäbest
er, sie, es gab gäbe
Wir, sie ,Sie gaben gäben
ihr gabt gäbet
:‫ الطلة تأدب‬
‫زة‬ٌّٙ‫ة اٌطٍت ا‬ٍٛ‫ أع‬ٝ‫ ) ف‬würden- könnten ) ٍٝ‫ يغزخذَ فؼ‬.1

würden könnten
ich- er/es/sie würde könnte
du würdest könntest
ihr würdet könntet
wir-sie-Sie würden könnten
‫ ثشجبء‬ٚ‫ ِٓ فضٍه أ‬ٜ‫ أ‬bitte ‫د وٍّخ‬ٛ‫ج‬ٚ ‫ب غبٌجب‬ٙ‫ ِٓ ػالِز‬.2

: ‫ ِضبي‬en-n ‫ ة‬ٝٙ‫ ِٕز‬ٜ‫ اخش اٌجٍّخ أ‬ٝ‫ ف‬ٜ‫ وال اٌفؼٍيٓ يزطٍجبْ فؼً ِصذس‬.3

 Könnten Sie bitte die Tür zumachen ! Es ist laut

 Würden Sie bitte das Fenster aufmachen ! ‫ِّىٓ رفزخ اٌشجبن‬

:‫إٌصيذخ‬ٚ ‫اإللزشاح‬.3

11
 Ich würde mich be diesem Wetter wärmer anziehen.

Ich schriebe wäre hätte


Du schriebest wärest hättest
Er,es,sie schriebet wäret hättet
Ihr schriebet wäret hättet
Wir, sie,Sie schrieben wären hätten
dass ‫ ِغ‬ّٕٝ‫ صيغ اٌز‬ٝ‫ِٓ اٌّّىٓ أْ رأر‬

 Er sagte, in dieser Stadt gebe es viele Schulen.


ob ٚ‫أ‬

 Er wird gefragt, ob nicht der Staat das Studium bezahlen müsste.

‫ ٌٍّمبسٔخ‬als ob ٚ‫أ‬

 Er tut so, als ob er uns nicht kennen würde.

‫ب اٌزأويذ‬ِٕٙ ‫د‬ٛ‫ جٍّخ فبٌّمص‬ٝ‫ ف‬doch ٚ‫ أ‬nur ‫جذد‬ٚ ‫إرا‬

‫ يب ٌيذ‬ٕٝ‫رؼ‬ٚ )ً‫ ِغزذي‬ٚ‫ء صؼت إٌّبي أ‬ٝ‫ ش‬ّٕٝ‫الغ ( ر‬ٌٛ‫أديبٔب يؼجش ػٓ غيش ا‬

 Beispiele:

1. Wenn ich zwei Flügel hätte, dann flöge ich sofort zu dir.
.‫س‬ٛ‫ اٌف‬ٍٝ‫ ٌطشد إٌيه ػ‬، ْ‫ جٕبدب‬ٌٝ ْ‫ وب‬ٌٛ -
2. Wäre ich doch nur ein Millionär!
!ً‫ٔيشا‬ٛ‫ وٕذ ٍِي‬ٕٝ‫ ٌيز‬-
3. Ich hätte gerne ein Kilogramm Bananen!
!‫ص‬ٌّٛ‫ ِٓ ا‬ٍٛ‫ وي‬ٝ‫ ف‬ٌٝ ً٘ -

Futur 1
‫ اإلفزشاض‬ٚ‫ اٌزٕجؤ أ‬ٚ‫ اٌّغزمجً أ‬ٝ‫ء ف‬ٝ‫يؼجش ػٓ ش‬ٚ werden + Inf. ِٓ ْٛ‫اٌّغزمجً يزى‬

Ich werde
Du wirst
Er,es,sie wird
Ihr werdet
Wir, sie ,Sie werden
 Morgen werde ich nach Deustchland fahren.

11
Futur 2

ٝ‫ِؼٕب٘ب اٌّغزمجً اٌزبَ ِؼٕب٘ب اْ اٌّزىٍُ عيزُ اٌؼًّ ف‬ٚ werden + Perfekt ِٓ ْٛ‫يزى‬
ً‫اٌّغزمج‬

Ich werde gegangen sein


Du wirst gesagt haben
Er,es,sie wird
Ihr werdet
Wir, sie ,Sie werden
َ‫اٌّغزمجً اٌزب‬ٚ ٜ‫ ثيٓ اٌّغزمجً اٌؼبد‬ٕٝ‫ اٌّؼ‬ٝ‫الدظ اٌفشق ف‬

 Ich werde nach Deutschland fahren. ً‫ اٌّغزمج‬ٝ‫ اٌّبٔيب ف‬ٌٝ‫عأعبفش إ‬


 Ich werde nach Deutschland gefahren sein. ‫ اٌّبٔيب‬ٌٝ‫ْ لذ عبفش إ‬ٛ‫عيى‬

Adverbien:

infolgedessen ; folglich ; so ; also ; deshalb ; deswegen ; daher ; darum


; aus diesem Grund ; demnach ; somit ; demzufolge ; mithin

: ٝٔ‫ أداء رٍه اٌّؼب‬ٝ‫ب رشزشن ف‬ُٙ‫جّيؼ‬ٚ

... ‫ػٍيٗ فمذ‬ٚ / ‫ ِٓ أجً ٘زا‬/ ‫زا‬ٌٙ / ‫ ٌزا‬/ ْ‫ إر‬/ ٍٝ‫ ثٕب ًء ػ‬/ ٌٝ‫ ثبٌزب‬/ َُ‫ ِِٓ ص‬/ ‫ٔزيجخ ٌزٌه‬

1. Er arbeitet als Reiseleiter ; infolgedessen muss er Fremdsprachen


sprechen.

2- Er ist deprimiert ; deswegen lacht er nicht.

3.Sie ist 4 Jahre in Deutschland geblieben ; deshalb spricht sie fließend


Deutsch.

4.Ich habe viel Zeit ; mithin gehe ich spazieren.

.5 Er ist krank ; aus


diesem Grunde kann er nicht ausgehen.

12
Adjektive ‫اٌصفبد‬

der das die die


Nom .‫سفغ‬ e e e en

Akk.‫ٔصت‬ en e e en
Dat.‫جش‬ en en en en
Gen. ‫إضبفخ‬ en en en en
e / en ‫ْ ة‬ٛ‫بيبد اٌصفبد رى‬ٙٔ ‫ٕ٘ب‬
ًّ‫ أو‬ٚ‫ ٘يئخ إخزبس أ‬ٍٝ‫ األِزذبْ ػ‬ٝ‫ ف‬ٝ‫٘زا اٌذسط يأر‬
Der ....neue..... Mantel ُ‫األع‬ٚ ‫ عؤاي األوًّ أْ يمغ ثيٓ األداح‬ٝ‫ػالِزٗ ف‬ٚ
:‫ب‬ٙ‫بيبر‬ٙٔٚ ‫ رضغ صفخ‬ٚ‫ثأْ رغأي ػٓ اٌصفخ ا‬

‫ ٔضغ‬der-das-die ‫إرا عجمذ اٌصفخ ة‬


Die neue Bluse ist schön ‫صح اٌجذيذح جّيٍخ‬ٍٛ‫اٌج‬
en ‫ ٔضغ ٌٍصفخ‬den-dem-der-zu der-zu dem-im-in der ‫إرا عجمذ اٌصفخ ة‬
Ich helfe dem alten Mann ‫ص‬ٛ‫أعبػذ سجً ػج‬

Diese rote Bluse passt zu dem schwarzen Rock

Dieses Buch gehört dem alten Mann ‫س‬ٚ‫اٌفؼً ٕ٘ب ِجش‬


alle, derjenige, derelbe, jener,jeder, mancher, welcher ‫ أو‬:‫مع ادوات المعرفة‬

‫ مع ادوات الملكية‬.2
Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv
mein alter Hund meinen alten meinem alten meines alten
Hund Hund Hund
meine alte Katze meine alte Katze meiner alten meiner alten
Katze Katze
mein altes Auto mein altes Auto meinem alten meines alten
Auto Auto

13
meine alten meine alten meinen alten meiner alten
Hunde Hunde Hunde Hunde

:‫ الحالة الرابعة نهايات الصفات في حالة أدوات النكرة‬


Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv
ein alter Mann einen alten einem alten eines alten Mann
Mann Mann
eine alte Frau eine alte Frau einer alten eines alten Frau
Frau
ein altes Auto ein altes Auto einem alten eines alten Auto
Auto
alte Frauen alte Frauen alten Frauen alter Frauen

14