Sie sind auf Seite 1von 4

GESUNDER ERNÄHRUNG 

Einleitung

Immer beliebter  wie ein Trend geworden: Fleischlos und ausgewogen essen
 Noch in Frage stellen: was ist wirklich die Vorteile dieser Therapie/ die
Losung für ihre Beliebtheit.  auch die andere Weise: wie man immer
gesund essen kann

Meinung Außerung zur vegetarischen Ernährung 


-
-
- Fruher: nur als bestmogliche/ verbreitete Rezept fur Diät.  junge Leute/ Frauen
- Aber: heutzutage: als überall gilt: zum allen Alter und Geschlechter: alter Leute , nicht
nur Frauen/ Männer,…
- Finde: hilfreich und auch die beste Weise, um ausgewogenes Leben zu halten.
Gründe: warum vegetarische Ernährung immer beliebter wird 
- Immer mehr Zivilisationskrankheiten/ Volkskrankheit wie Fettsucht oder
Arteriosklerose: nicht nur lebensgefährlich/ unheilbar ( Krebs/ Diabetes/,
…) oder riesige Welle der Pandemie
 Alle zwingen, gesund zu bleiben überleben.
 Vegetarische Ernährung ist eine Weise
- Fleichlos  umweltfreundlich/
-  das Risiko für Arteriosklerose und Herz-Kreislauf-
Erkrankungen. Übergewicht und Herzkrankheiten sind bei Vegetariern
selten.

-  Die meisten Vegetarier leben allerdings insgesamt


sehr gesundheitsbewusst - sie bewegen sich viel, rauchen wenig und
trinken kaum Alkohol.
- Wirkung auf die Gesellschaft und Natur:
+ Tierhaltung belastet die Umwelt: Durch die expandierende
Fleischindustrie werden immer mehr Ressourcen der Erde im
Rekordtempo aufgebraucht.  klimaschädlichen Treibhausgasen./ Laut
der Tierschutzorganisation Peta fließen rund 70 Prozent der
erschlossenen Wasserressourcen der Welt in die Landwirtschaft. Das
meiste Wasser wird dabei für die Fleischproduktion verbraucht.
+ Weniger Fleisch, weniger Hunger: Vegetarische Ernährung hilft, den
Welthunger zu bekämpfen: Tiere aufzuziehen und zu schlachten, ist
wesentlich ineffizienter, als Gemüse oder Getreide anzubauen.

Moglichkeiten, sich gesund zu ernähren


- "Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen" 
- Mehr pflanzliche (Obst, Gemüse, Getreide) als tierische Lebensmittel (Fleisch,
Fisch, Milchprodukte, Ei) und nur geringe Mengen an Fett, Salz und Zucker.
Vorteile:
- Vielseitig essen: Ein abwechslungsreiches Ernährungsprogramm
garantiert eine Versorgung mit allen notwendigen Nähr- und Vitalstoffen.
Vorteile:
Vorteile der anderen Ernährungsmoeglichkeiten

Teil 1:
Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist wesentlich für die Gesundheit
und das Wohlbefinden in jedem Alter. Dazu gehört auch die vegetarische
Ernährung, was immer beliebter wird und jetzt schon ein weltweiter Trend des
21. Jahrhunderts ist: fleischlos und ausgewogen essen. Aber es wird schon
vielmals in der Frage gestellt, was die wirklichen Vorteile dieser Weise zum
Essen und ob es noch geben, andere Möglichkeiten, um ein gesundes Leben zu
führen.
 
Normalerweise ist früher die vegetarische Ernährung als bestmögliches und
verbreitetes und eben extremes Rezept für Diät, deshalb werden nur die jungen
Frauen sie beherrscht. Trotzdem ging alles heute schon anders. Nicht nur alte
Leute und Männer, sondern auch die beschäftigen Leute diesen Lebensstil
folgen. Persönlich habe ich auch vielmals probiert, vegetarisch zu essen und
meine bisherigen Erfahrungen daraus haben mir klar gezeigt, dass mithilfe dieser
Ernährungsweise ich sowohl in Form wiederkommen als auch mehr Kraft und
Energie für alltägliche Aktivitäten und Bewegungen tanken kann. Nun erkenne
ich dann ihre offensichtliche Beliebtheit. Ein verständlicher Grund dafür ist die
Fähigkeit der vegetarischen Ernährung, gegen Probleme und verbreitete Ängste
zu kämpfen: die Zivilisationskrankheiten. Infolge immer mehr Volkskrankheiten,
die nicht nur lebensgefährlich sondern auch unheilbar sind wie Fettsucht,
Arteriosklerose, Krebs oder Diabetes und besonders der riesige Welle der
Pandemie wird das Bewusstsein von jeder stark geweckt. Das bedeutet auch,
dass alles gezwungen ist, gesund zu bleiben, um überzuleben. Meines Wissens
nach sind das Risiko für Arteriosklerose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen,
Übergewicht und Herzkrankheiten bei Vegetariern ganz selten. Darüber hinaus
laut einer zurzeiten Studie: Weniger Fleisch, weniger Hunger, denn vegetarische
Ernährung hilft, den Welthunger zu bekämpfen. Also meine ich hier, dass Tiere
aufzuziehen und zu schlachten, wesentlich ineffizienter ist, als Gemüse oder
Getreide anzubauen. Die Menge von Fleisch, die wir, gesunde und
Lebensbedingungen-ausreichende Leute, nicht essen, können einem großen
Anzahl der armen und verhungernden Leute oder Kinder in Entwicklungsländern
helfen.
 
Aus diesen Gründen ist es mehr vernünftig, warum wir immer ausgewogen und
gesund essen sollen, denn "Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen".
Dazu gehören auch noch verschiedene Ernährungsmöglichkeiten, die vielleicht
unseres spontanes und unregelmäßiges Essverhalten verändern können, das
auf Dauer negative Wirkung auf unsere Gesundheit hat. Es wäre ratsam, dass
man jeden Tag mehr pflanzliche (Obst, Gemüse, Getreide) als tierische
Lebensmittel (Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Ei) und nur geringe Mengen an Fett,
Salz und Zucker konsumiert. Sowie ich im Internet gesucht habe, dass
mindestens fünf Portionen frisches Obst und Gemüse am Tag uns mit Vitaminen,
Mineral- und Ballaststoffen sowie sekundären Pflanzenstoffen versorgen, was
sowohl zur Förderung der Verdauung als auch der Erhöhung aufgrund ihres
hohen Wassergehalts die Flüssigkeitsaufnahme und der Stärke des
Immunsystems führt. Daneben laut des Vorschlag vieler Ärzte und
Ernährungsforscher soll man auch vielseitig essen, weil ein
abwechslungsreiches Ernährungsprogramm eine Versorgung mit allen
notwendigen Nähr- und Vitalstoffen garantiert.
 
Zum Schluss lässt sich sagen, dass bereits wenige gesündere Alternativen am
Tag können einen fundamentalen Effekt auf die Lebensqualität und das
Wohlbefinden haben. Trotzdem ist es notwendig, nicht nur einen gesunden
Ernährungsplan zu folgen, sondern auch mit regelmäßiger körperlicher Aktivität
zu verbinden. Nur so trägt zur Prävention einer Vielzahl besonders im Alter
häufig auftretender Erkrankungen bei.
 

Teil 2:

Sehr geehrte Frau Fischer, 

Ich schreibe Ihnen heute, weil ich Sie über ein Problem informieren
möchte. Nächsten Monat kommen meine Semesterferien zu Ende, deswegen tut
es mir
schrecklich Leid, dass ich nicht mehr jeden Tag wie früher zur Arbeit kommen
kann. Ich bitte Sie um Ihr Verständnis. Mir ist sehr wohl bewusst, dass meine
Abwesenheit an manchen Tagen den Arbeitsverlauf des Cafés
beeinträchtigen wird. Aus diesem Grund würde ich vorschlagen, meinen
Arbeitsplan mit dem eines anderen Kollegen zu tauschen. Nach diesem
Semester
kann ich wieder täglich arbeiten und wenn es möglich wäre, würde ich gern

Überstunde machen. 

Nochmal entschuldigen Sie bitte für die Unannehmlichkeit, die Ihnen


dadurch entstehen könnte. Ich bedanke mich im Voraus für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen, 

Minh Vy