Sie sind auf Seite 1von 3

5a Biologie

Wiese/ Gerhards
Teil 1: Bestandteile des Bluts Partner A

Aufgabe 1: Lies den Text und markiere die Bestandteile des Blutes, ihr Aussehen und ihre
Aufgabe.

Für das bloße Auge erscheint das Blut als einheitlich rot gefärbte Flüssigkeit. Untersucht man es
jedoch unter dem Mikroskop, erkennt man, dass Blut nicht nur eine Flüssigkeit ist, sondern es
auch feste Bestandteile enthält. Neben dem flüssigen Bestandteil gibt es im Blut drei feste
Bestandteile.

Die häufigsten festen Bestandteile im Blut sind die roten Blutzellen. Sie sind rote,
scheibenförmige Zellen mit einem breiten Rand und einer Delle in der Mitte. Ihre Aufgabe ist
es, den Sauerstoff, der in der Lunge aufgenommen wird, von der Lunge zu den Körperzellen zu
transportieren. Außerdem transportieren sie auch Kohlenstoffdioxid zur Lunge, damit es
ausgeatmet werden kann. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Bluts sind die weißen
Blutzellen. Sie sind farblos, kugelförmig und etwa so groß wie die roten Blutzellen. Die weißen
Blutzellen erkennen Krankheitserreger und machen sie unschädlich. Sie sind sozusagen die
„Gesundheitspolizei“ des Körpers.

Mit den zwei weiteren Bestandteilen des Bluts hat sich deine Partnerin bzw. dein Partner
beschäftigt. Bevor ihr euch diese gegenseitig erklärt, bearbeite zunächst Aufgabe 2 a).

Aufgabe 2 Tipp: Wenn du dir nicht sicher


a) Fülle die Tabelle stichpunktartig mithilfe deiner bist, wie du die Tabelle ausfüllen
Markierungen im Text aus. sollst, schau dir das
b) Tausche mit deiner Partnerin bzw. deinem Partner hochgeladene Hilfeblatt an.

Text in Anlehnung an Bioskop 1 (2020, S. 236) und Biologie Heute 1 (2019, S. 208 f.)
deine Ergebnisse der Tabelle aus und ergänze die
fehlenden Informationen zu den anderen
Blutbestandteilen mithilfe der Informationen deines
Partners bzw. deiner Partnerin.
c) Kontrolliert eure Ergebnisse selbstständig, indem ihr
sie mit der hochgeladenen Lösung oder durch
scannen des QR-Codes vergleicht.

Bestandteil Aussehen Aufgaben


Rote Blutzellen

Ihr seid fertig? Super. Dann beginnt jetzt mit der Partnerarbeit auf Blatt 2.
5a Biologie
Wiese/ Gerhards
Teil 1: Bestandteile des Bluts Partner B

Aufgabe 1: Lies den Text und markiere die Bestandteile des Blutes, ihr Aussehen und ihre
Aufgabe.

Für das bloße Auge erscheint das Blut als einheitlich rot gefärbte Flüssigkeit. Untersucht man es
jedoch unter dem Mikroskop, erkennt man, dass Blut nicht nur eine Flüssigkeit ist, sondern es
auch feste Bestandteile enthält. Neben dem flüssigen Bestandteil gibt es im Blut drei feste
Bestandteile.

Die Blutplättchen sind die kleinsten festen Bestandteile des Blutes. Ihre Form ist unregelmäßig
und erinnert an einen Stofffetzen oder Stern. Ihre Aufgabe besteht im Verschließen von
Wunden bei Verletzungen. Alle festen Blutbestandteile schwimmen in einer gelblichen
Flüssigkeit, dem Blutplasma. Dieses besteht hauptsächlich aus Wasser, in dem verschiedene
Stoffe gelöst sind. Es beinhaltet zum Beispiel Mineralstoff, Vitamine und Nährstoffe. Mithilfe
des Blutplasmas werden zum Beispiel bei der Verdauung aufgenommene Nährstoffe zu den
Organen transportiert. Zudem ist das Blutplasma wichtig für die Aufrechterhaltung der
Körperwärme. Die Wärme wird in alle Teile des Körpers geleitet. Es funktioniert ähnlich wie bei
einer Zentralheizung, die warmes Wasser durch die Rohre leitet.

Mit den zwei weiteren Bestandteilen des Bluts hat sich deine Partnerin bzw. dein Partner
beschäftigt. Bevor ihr euch diese gegenseitig erklärt, bearbeite zunächst Aufgabe 2 a).

Aufgabe 2 Tipp: Wenn du dir nicht sicher


a) Fülle die Tabelle stichpunktartig mithilfe deiner bist, wie du die Tabelle ausfüllen
Markierungen im Text aus. sollst, schau dir das
b) Tausche mit deiner Partnerin bzw. deinem Partner hochgeladene Hilfeblatt an.

Text in Anlehnung an Bioskop 1 (2020, S. 236) und Biologie Heute 1 (2019, S. 208 f.)
deine Ergebnisse der Tabelle aus und ergänze die
fehlenden Informationen zu den anderen
Blutbestandteilen mithilfe der Informationen deines
Partners bzw. deiner Partnerin.
c) Kontrolliert eure Ergebnisse selbstständig, indem ihr
sie mit der hochgeladenen Lösung oder durch
scannen des QR-Codes vergleicht.

Bestandteil Aussehen Aufgaben

Blutplättchen

Ihr seid fertig? Super. Dann beginnt jetzt mit der Partnerarbeit auf Blatt 2.
5a Biologie
Wiese/ Gerhards
Bestandteile des Bluts

Die drei Männchen von Beginn der Stunde streiten sich weiter. Könnt ihr ihnen helfen, Argumente
für ihre Wichtigkeit zu finden? Nutzt eure Ergebnisse aus Aufgabe 2 (Tabelle).

Aufgabe 3
a) Benennt die Männchen mit den passenden Fachbegriffen aus dem Text von Aufgabe 1.
b) Überlegt, welches Argument die einzelnen Männchen als Grund dafür nennen könnten, dass
sie der wichtigste Bestandteil des Bluts sind. Formuliert begründete Aussagen aus der
Perspektive der einzelnen Männchen zur deren Wichtigkeit im Blut, indem ihr die
Sprechblasen mit einer Begründung ausfüllt.

Hilfestellung Hilfestellung Hilfestellung


Tipp: Wenn ihr nicht sic
Figurenbeschriftung Argumente Zeichnung her se id,
wie ihr den Comic
vervollständigen sollt, da
nn
schaut euch die hochge
ladenen
Hinweise an oder scan
nt den
jeweiligen QR-Code.

Meine Funktion ist die


Ich habe die wichtigste
wichtigste Funktion im Ich bin der wichtigste
Funktion im Körper,
Körper, denn Bestandteil des Bluts,
weil
weil ich

Name: ________________ Name: ________________ Name: ________________


________________ ________________ ________________

Schon fertig?
c) Überlegt, welcher Bestandteil des Bluts im Comic noch fehlt. Zeichnet ihn und überlegt,
welche Meinung dieser vertreten könnte. Formuliert auch für ihn eine Aussage und zeichnet
einen Gegenstand ein, der seine Funktion symbolisieren kann.
d) Zeichnet neben den Figuren einen Gegenstand, der ihre Funktion im Blut symbolisiert.
e) Begründet, welchen Bestandteil ihr am wichtigsten findet und notiert eure Antwort.