Sie sind auf Seite 1von 17

INWIEFERN KANN EINE KI EINEN KOMPONISTEN IM

21. JHD ERSETZEN?


• Was macht Musik aus?

• KI – Anfänge als Komponist

• Wie lernt eine KI?

1
• Algorithmen

• Praxisbeispiel einer KI
GLIEDERUNG
• Probleme/ Einschränkungen

• Fazit
2

2
WAS MACHT MUSIK AUS?
• Keine universelle Definition für Musik

• Jedoch wiederkehrende Elemente in allen Musikrichtungen

• Klänge werden auf bestimmte Weise organisiert

• KI müsste das auch verstehen

3
WAS MACHT MUSIK AUS?
• Bausteine: Dynamik, Tempo, Form, Timbre, Harmonie,

Melodie, Rhythmus

• Wichtigsten:

− Melodie

− Rhythmus

− Harmonie

− Dynamik

4
Sample Footer Text

ENTWICKLUNG
VON KÜNSTLICHEN
KOMPONISTEN

5
GESCHICHTE

Vom Illiac-Computer Software, zur Programm, welches Programm, welches ein


geschriebene Partitur, Neuanordnung von Musiker kopieren konnte. eigenen Stil entwickeln
bestehend aus 4. Sätzen. Wörtern und Sätzen. sollte.

Illiac Suite Verbasizer EMI EMI 2.0

6
WIE EINE KI LERNT

• Faktor für Lernerfolg ist der Lernprozess

• Algorithmus: Verarbeitungsvorschrifft

• Eingabedaten

• Verarbeitungsregeln

• Ausgabedaten

7
WIE EINE KI LERNT

• Vergleichbar mit f(x) = y

• f: Funktionsname

• x: Eingabewert

• y: Ausgabedaten

• Reinforcement Learning

8
• Modell bekommt

Kompositionen mit fehlenden


DAS BACH 9
Noten
DOODLE • Fehlende Noten sollen im

Kontext erraten werden

9
10
Sample Footer Text
GOOGLE BACH DOODLE

• Wenige musikalische Elemente zu bieten

• Eher Inspirationsquelle als eigenständiger

Komponist

• Grundbausteine wie Rhythmus, Harmonie &


9

Melodie

11
JUKEBOX AI

11

10

10

12
JUKEBOX AI

11

11

13
EINSCHRÄNKUNGEN / PROBLEME
• Musik besteht nicht nur aus Harmonie, Rhythmus und Melodie

• Große Komponisten setzen neue Trends durch neue Sounds

• Technische Möglichkeiten beschränkt

• Zu viele variable Nuancen in einem ganzen Lied – noch nicht

definierbar

14
EINSCHRÄNKUNGEN / PROBLEME

• KI imitiert eher Komponisten

• So gut wie ein Komponist zu sein bedeutet ihn zu kopieren

• KI’s haben keine Kreativität

• KI’s wissen nicht, was gute Musik ist – nicht definierbare Merkmale

15
• Musikalische KIs heutzutage

nicht genug ausgeprägt

12
• Dient eher als Inspiration
FAZIT
• Mithilfe eines Menschen wird

künstliche Musik zu einem

genießbaren Lied

13

16
Wie schnell es dazu kommen wird, dass eine KI

einen großen Teil der Komponisten ersetzen wird,


FAZIT bestimmt letztendlich die Schnelligkeit der

technischen Entwicklung.

17