Sie sind auf Seite 1von 2

Austro-Pop

Irgendwann bleib' i dann dort


q =103 STS T&M:Gert Steinbäcker
Org.: G-Dur
C # m B m7 A
##
A A D

& # c‰ œ œ œ œ œ œ œ ˙ Ó ‰ œ œ œ œ œ œ œ œ Œ ˙
1.Der letz - te Som - mer war sehr schön. I bin in ir - gend ei - ner Bucht gleg'n,

C#mB m A
### ‰ œ œ œ œ œ œ œ
Bm A D
œ ˙ Ó ‰ !œ œ œ œ œ œ œ œœ œ Œ
5

& R
die Sunn wie Feu-er auf der Haut, du riechst das Was - ser und nix is laut,

A C#m B m
### Œ
B E B m7 E D
œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ
m

œ ˙ Ó
9

&
ir - gend - wo in Grie -chen - land, je - de Men - ge wei - ßer Sand, auf mein Rü - cken nur dei Hand.

C#m B m A
##
A A D

& # ‰ œ œ œ œ œ œ ˙ Ó ‰ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ Œ
13

œ
Nach zwei ,drei Wo - chen hab' i's g'spürt, i hab des Le - bens - g'fühl dort in - ha - liert,

C#m B m A
### Œ
Bm A D
œ œ œ œ œ œ ˙ Ó Œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ Œ
17

&
die Ge - dan - ken drah'n sie um, was z'Haus wich - tig war, is jetzt ganz dumm,

C # mB m
### ‰ œ œ œ œ œ œ
B E Bm E D A
œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ ˙
m

œ œ Ó
21

& œ
du sitzt bei an O - li - ven baum, und du spielst di mit an Stein, es is so an - ders als da - ham.

### ‰ nAœ œ œ œ Dœ œ œ œ œ œ Eœ
A A B m7
œ œ œ œ œ œ œ ˙
7

œ œ œ ‰ J Ó
25

&
Und ir - gend - wann bleib i dann dort, lass al - les lieg'n und steh'n geh'von
3 da-ham für im - mer fort.

# A C#m B m
### Œ nAœ œ œ œ œ ‰ œ œ œ œ œ œ œ
A/C D E D
œ œ œ œ œ œ
7

œ œ J ˙ Ó
29

&
Da - rauf gib' i dir mein Wort, wie - viel jahr' a noch ver - geh'n, ir - gend - wann bleib i dann dort.

C # mB m7 A
##
A A D

& # ‰ œ œ œ œ œ œ œ ˙ Ó ‰ œ œ œ œ œ œ œ œ Œ ˙
33

2.In uns' rer Hek - to - ma - tik welt draht sie al - les nur um macht und Geld,

C#m B m A
### ‰ œ œ œ œ œ œ œ
Bm A D
œ ˙ Ó ‰ !œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ Œ
37

& R
Fi - nanz und Ban-ken stei - gen drauf, die Rech - nung geht so wie so net auf,

A C#m B m
### Œ œ œ œ
Bm E B m7 E D
œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ ˙ Ó
41

&
und ir - gend - wann fragst di, wie - so quäl' i mi da so und bin net längst schon weißGott - wo
Irgendwann...
2
C#m B m
##
A A A D

& # ‰ œ œ œ œ œ œ œ ˙ Ó ‰ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ Œ
45

instr...

C#m B m
### Œ
Bm A A D
œ œ œ œ œ œ ˙ Ó Œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ Œ
49

&

C#m B m
### ‰ œ œ œ œ œ œ
B E Bm E D A
œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ ˙
m

œ œ Ó
53

& œ

C#m B m A
##
A A D

& # ‰ œ œ œ œ œ œ œ ˙ Ó ‰ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ Œ
57

A - ber noch is es net so - weit noch was zu tun be - fiehlt die Ei - tel - keit

C # mB m A
### Œ
Bm A D
œ œ œ œ œ œ ˙ Ó Œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ Œ
61

&
doch be - vor der herz - in - farkt mich mit vier - zig in die Win - deln prackt,

A C#m B m
### ‰ œ œ œ œ œ œ
Bm E Bm E D
œ œ œ œ œ œ œ œ œ œœ œ œ œ œ œ œ ˙ Ó
65

&
lieg in schon ir - gend - wo am Strand, a BottleRot-wein in der Hand, und steck die Fiaß in wei - ßen Sand.
#
### . ‰ nAœ œ œ œ Dœ œ œ œ œ œ Eœ
A/C A B m7
œ œ œ œ œ œ œ ˙
7

. œ œ œ ‰ J Ó
69

&
Und ir - gend - wann bleib i dann dort, lass al - les lieg'n und steh'n geh'von
3 da-ham für im - mer fort.

A C#m B m
### Œ nAœ œ œ œ œ ‰ œ œ œ œ œ œ œ
A D E D
œ œ œ œ œ œ ..
7

œ œ J ˙ Ó
73

&
Da - rauf gib' i dir mein Wort, wie - viel jahr' a noch ver - geh'n, ir - gend - wann bleib i dann dort.

C#m C#m
##
A Bm A Bm A

& # Ó Ó Ó Ó !
77