Sie sind auf Seite 1von 9

Sie haben vor einem halben Jahr bei der Firma Neumann eine Waschmaschine

gekauft. Jetzt ist sie kaputt. Sie erreichen bei der Firma telefonisch niemanden. Deshalb
schreiben Sie eine E-Mail.
Schreiben Sie etwas über folgende Punkte. Vergessen Sie nicht die Anrede und den
Gruß.
1- Grund des Schreibens
2- Garantie
3- Reparatur oder neue Waschmaschine
4- wie Sie erreichbar sind...
 
Sehr geehrte Firma Neumann,
...

Situation 2:
Sie haben in Ihrer Tageszeitung ein interessantes Wohnungsangebot gelesen. Sie
schreiben einen Brief an die Zeitung, weil Sie sich für die Wohnung interessieren.
Schreiben Sie etwas über folgende Punkte. Vergessen Sie nicht die Anrede und den
Gruß.
1 - Grund des Schreibens
2 - Angaben zu Ihrer Person
3 - Termin für Besichtigung
4 - möglicher Einzugstermin
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
...

Situation 3:
Sie besuchen einen Deutschkurs. Sie können diese Woche nicht in den Unterricht
kommen. Nächste Woche wird im Unterricht aber ein Modelltest zur Deutschprüfung
gemacht.
Schreiben Sie Ihrer Kursleiterin, Frau Schuster.
- Grund für ihr Schreiben
- Entschuldigung
- Wie zu Hause lernen?
- Wann sind Sie wieder im Kurs?
  
Liebe Lehrerin,
....

Verben - Vergangenheit 

Das Perfekt 

1. Schwache Verben

Übung 1 Bilden Sie Fragen im Perfekt.

Beispiel: lange arbeiten - Hast du lange gearbeitet? 

a) Paul fragen   

b) ihm glauben   

c) Geld wechseln   

d) den Termin ändern   

e) ihm den Weg zeigen   

f) die Stühle zählen 

g) die Rechnung kontrollieren

h) den Flug buchen

i) Paul gratulieren

j) das Paket von der Post holen

k) ihm antworten

l) die Wohnung putzen

m) Jura studieren

n) mit den Kollegen reden


o) auf den Bus warten

p) sich vor dem Hund fürchten

q) ihnen folgen
r) in den Alpen wandern 

2. Starke Verben 

Übung 2 
Beispiel: ein Bier - trinken - Hast du ein Bier getrunken? 
a) das Sandwich - essen
b) den Weg - finden
c) den Freunden - helfen
d) lange - schlafen
e) den Roman - lesen
f) deiner Tante - schreiben
g) in einem Chor - singen
h) alles - sehen
i) mit Klaus - streiten
j) um Hilfe - bitten
k) das Obst - waschen
l) deinen Cousin - treffen
m) lange - bleiben
n) in den Park - laufen
o) nach Hongkong - fliegen
p) in der U-Bahn - stehen
q) im Theater vorne - sitzen
r) im Krankenhaus - liegen

3. Gemischte Verben 

Übung 3

Beispiel: das Paket - bringen - Sie hat bestimmt das Paket gebracht.

a) die Adresse - nennen


b) die Antwort - wissen
c) viele Grüße - senden ! 
d) die Journalistin - kennen
e) an die Verabredung - denken
f) nicht auf die Straße - rennen

4. Nicht trennbare Verben 

Übung 4 Beispiel: etw. bestellen - Du hast etwas bestellt.


a) etw. erzählen ___________________
b) etw. gewinnen ___________________
c) jdn. erkennen ___________________
d) jdm. verzeihen ___________________
e) etw. zerbrechen ___________________
f) jdm. misstrauen ___________________
g) jdn. besuchen ___________________
h) etw. verlieren ___________________
i) etw. vergessen ___________________
j) etw. besichtigen ___________________
k) sich beeilen ___________________
l) sich entschuldigen ___________________ 

5. Trennbare Verben

Übung 5

Du hast/bist ... Beispiel: etw. zurückgeben - Du hast etwas zurück ge geben.

a) sich vorstellen ___________________

b) jdn. anrufen ___________________

c) gestern abfahren ___________________

d) etw. herstellen ___________________

e) sich ausschlafen ___________________

f) etw. mitnehmen ___________________

g) früh aufstehen ___________________


h) jdm. zuhören ___________________

i) etw. kaputtmachen ___________________

j) schnell einsteigen ___________________ 

Das Präteritum (Imperfekt) 

1. Schwache Verben 

Übung 6  

Beispiel: Wagen kaufen - Wann kaufte Yasmin den Wagen? 

a) euch informieren   

b) Wohnung kündigen   

c) Geld wechseln   

d) Studium beenden 

e) sich verabschieden

f) Tisch reservieren

g) Arbeit erledigen

h) Geschenke verpacken 

i) sich vorstellen

j) Karte abschicken

k) Regale aufbauen

l) aus Italien zurückkehren

2. Starke Verben 
Übung 7 
Beispiel: der Brief - schreiben: Ich schrieb den Brief. 
a) kein Parkplatz - finden  
b) nach Hause - laufen   
c) Platz - nehmen   
d) mit Paul - sprechen   
e) um 6.30 Uhr - aufstehen 
f) der Termin - vergessen
g) ins Taxi - einsteigen
h) meine Freunde - einladen
i) nach Rom - fliegen
j) im Kino - einschlafen
k) Eva - die Mappe - zurückgeben
l) Paul - meine Hilfe - anbieten

3. Gemischte Verben 
Übung 8
Beispiel: Er bringt ein Geschenk. Er brachte ein Geschenk.
a) In der Badstraße brennt es.
b) Ich weiß die Antwort leider nicht.
c) Man erkennt ihn überall.  
d) Sie wendet sich an uns.
e) Der Hund rennt auf die Straße.
f) Ich sende dir eine Ansichtskarte.

Das Plusquamperfekt
Übung Beispiel: Ich verließ das Restaurant. (Rechnung - bezahlen) 
Ich verließ das Restaurant. Vorher hatte ich die Rechnung bezahlt . 
a) Sie trank einen Espresso. (eine Pasta - essen) 
b) Er ging zu Bett. (die Zähne - sich putzen) 
c) Carmen besuchte ihren Onkel. (ihn - anrufen) 
d) Paul ging spät ins Bett. (fernsehen) 
e) Wir kamen ins Hotel. (Stadt - besichtigen) 
f) Du warst vorsichtig. (schlechte Erfahrungen - machen) 
g) Endlich kam der Zug. (ich - lange - warten) 
h) Sie verließ die Wohnung. (alle Fenster - schließen) 
i) Endlich fand er seine Brille. (überall - suchen) 
j) Du fuhrst in Urlaub. (mit Paul - sprechen) 
k) Man informierte die Polizei. (ein Unfall - passieren) 
l) Ich suchte meine Fahrkarte. (in den Zug - steigen)

Genitiv
Übung 1 Beispiel: Autor - Roman: Sie kennen doch den Autor des Romans. 

a) Ende - Geschichte  
b) Titel - Buch  
c) Adresse - Hotel
d) Methoden - Leute  
e) Manager - Club
f) Chef - Firma
g) Frau - Chef
h) Telefonnummer - Werkstatt
i) Größe - Platz
j) Grund - Streit
k) Farbe - Fisch
l) Anschrift - Paul

Possessivartikel: meines - meiner - meines - meiner 

Übung 2 Beispiel: Bruder - Kollegin Ist das der Bruder deiner Kollegin? 

a) Fahrrad - Freund  
b) Chef - Bruder  
c) Haus - Eltern  
d) Hut - Großvater
e) Wohnung - Onkel
f) Katze - Tante
g) Computer - Chef
h) Freund - Schwester
i) Wagen - Lehrer

Wessen Haus ist das? - Das ist das Haus meiner Tante. 

Übung 3 Beispiel: Hut - meine Schwester 

Wessen Hut ist das? - Das ist der Hut meiner Schwester . 

a) Schlüssel - mein Bruder


b) Wohnung - unsere Tante
c) Gepäck - eure Gäste
d) Spielzeug - seine Tochter
e) Hund - ihr Großvater 
f) Computer - dein Onkel

Präpositionen mit Genitiv


Übung 4 Beispiel: der Nebel: Trotz des Nebels fährt er ziemlich schnell. 

a) der Streik ________________________ fahren keine Busse. 

b) mein Urlaub ________________________ war ich drei Wochen in den USA. 

c) ein Brief ________________________ schickt sie mir nur eine kurze E-Mail. 

d) seine Schmerzen ________________________ geht er nicht zum Zahnarzt. 

e) seine Diät ________________________ isst er jeden Tag nur einen Apfel. 

f) alle Probleme ________________________ können wir die Arbeit rechtzeitig


beenden. 

g) die Kälte ________________________ muss ich eine dicke Jacke anziehen. 

h) ein Mittagessen ________________________ isst sie nur ein Stückchen


Schokolade.

PRÄPOSITIONEN - Genitiv - 
Übung: Setze die richtige Präposition ein! 
oberhalb – unterhalb – statt – anstatt – trotz – während – wegen – außerhalb –
innerhalb 

1. __________ der vielen Fehler in Grammatik schrieb der Schüler eine gute
Note. 
2. __________ der schweren Grippe ging der Schüler in die Schule. 
3. __________des Fußballspiels sahen die Kinder einen Boxkampf. 
4. Der Fußballplatz liegt __________des Schulgeländes, der Pausenhof liegt
__________ der Schule. 
5. Die Bus-Haltestelle liegt etwas __________ der Straße.
6.  __________ des Geldes nahm der Mann Lebensmittel. 
7. __________ des schlechten Wetters blieb die Klasse 8 zu Hause. 
8. __________ des Skikurses gab es keinen Unfall. 
9. __________ des schönen Wetters blieben die Kinder im Haus. 
10. __________ der heftigen Proteste der Schüler wurde der Test geschrieben. 
11. __________ der guten Zeitung las er ein schlechtes Magazin. 
12. __________ der Überschrift des Textes steht das Datum. 
13. __________ des Kommentars steht der Name des Autors. 
14. __________ meines kranken Bruders bleibe ich zu Hause.

Präpositionen mit Genitiv: während statt trotz innerhalb außerhalb wegen. Setze ein!
1. __________ eines kleinen Zirkels wusste keiner von dem Plan.    

2. __________ der nächsten Prüfung muss ich viel lernen.    

3. ________ eines neuen Computers müssen wir uns ein neues Auto kaufen.    

4. Er sucht sich einen neuen Job _________ der Universitätsstadt.    

5. ________ des Semesters arbeite ich in der Bibliothek.    

6. ________ der hohen Preise gefällt mir dieses Restaurant.    

7. ____________ eines großen Restaurants gehen wir lieber in ein kleines Café.    

8. Wir sollten uns________ eines halben Jahres wiedersehen.    

9. _________ heißen Wetters gehen wir gern schwimmen.    

10. __________ seiner langen Arbeitsstunden kann Vater nicht oft mitkommen.    

11. __________ langer Klassen schlafen die Studenten oft ein.    

12. Ich übernachte lieber in einer alten Pension ___________ eines großen Hotels.    

13. __________ einer halben Stunde kann ich da sein.    

14. __________ der vielen Touristen gab es keinen Platz mehr im Hotel.    

15. ________ seines unglücklichen Endes habe ich den Film gern gesehen.    

16. __________ deutschen Bieres trinken wir italienischen Wein.    

17. __________ des Gesprächs konnte man sehen, dass der Herr sehr intelligent war.    

18. __________ dieser Stadt gibt es noch ein Paar Bauernhöfe.    

19. __________ seines guten Rates hören wir ihm gern zu.    

20. Der Strom ging __________ des großen Sturmes aus.