Sie sind auf Seite 1von 2

Ein unbebautes Grundstück zu mieten kommt vorrangig meist für Gewerbetreibende in Betracht, die eine

kostengünstige Lagerfläche suchen. Stöbern Sie durchs umfangreiche Angebot und finden Sie Ihr
Wunschgrundstück. Auch für landwirtschaftliche Zwecke bietet sich ein solches Grundstück an. Andererseits lohnt
es sich, ein passendes Grundstück erhältlich, wenn beabsichtigt wird, auf diesem später ein Haus oder eine
Gewerbeimmobilie zu bauen. Selbstständige Gewerbetreibende benötigen ab einer gewissen Größenordnung eine
eigene Gewerbeimmobilie. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich hierbei um ein neu eingerichtetes Nagelstudio,
eine Arztpraxis oder einen kleinen Handwerksbetrieb handelt. In dieser Rubrik finden Sie die verschiedensten
Gewerbeimmobilien zur Miete oder zum Kauf. Verständlicherweise entscheiden sich Selbstständige zunächst
dafür, die passenden Immobilien zu mieten. Nicht bevor sichergestellt ist, dass der eigene Betrieb auf festen Füßen
steht, kann darüber nachgedacht werden, ob es sich lohnt, eine Gewerbeimmobilie haben wir da. Als kleiner
Geheimtipp kann die Rubrik Auslandsimmobilien bezeichnet werden. Kapitalanleger und Auswanderer finden hier
auf der ganzen welt erstklassige Immobilien. Diese kann nicht lass gehen eigenen Zwecken genutzt werden,
sondern stellt gleichzeitig auch eine interessante Vermietungsform für Urlauber dar. Wer hat beispielsweise schon
nicht einmal von einer eigenen Finca auf Mallorca geträumt? Auslandsimmobilien werden vornehmlich zum Kauf
angeboten, wobei interessierte Käufer neben gewerblichen auch private Anbieter finden, die besonders attraktive
Konditionen bieten. Viele dieser Hausgrundstücke liegen in einer traumhaften Lage direkt am Meer oder in einer
wunderschönen Berglandschaft. Beim Stöbern durch diese umfangreichen Angebote werden Sie schnell ins
Träumen geraten.

Viele private Haus- und Grundstücksbesitzer bieten ihre Immobilien per Inserat an, um sich die Kosten für einen
Makler zu sparen und rund Kontrolle über den Verkaufsprozess zu behalten. Suchende finden daher oft preiswerte
Kleinode, die über offizielle Listungen oftmals gar verschwunden wären. Wie bewerte ich Immobilien über
Inserate? Damit der Weg ins neue Heim sicher klappt, sollten Käufer aber ganz genau hinschauen. Der Kaufpreis
sollte praktisch dem örtlichen Immobilienspiegel entsprechen und sich natürlich auch in der Substanz von Haus
oder Grundstück zeigen. Ob die angebotenen Immobilien ihr Geld wert sind, lässt sich anhand vieler Kleinigkeiten
feststellen. Je mehr Bilder aus allen möglichen Blickwinkeln check it out dabei sind, desto besser lässt sich
beurteilen, ob die Immobilien grundsätzlich interessant sind. Ein erster Blick gilt daher immer den Fotos. Wichtig
sind Nah- und Fernansichten, Panoramabilder aller Räume und vielleicht Blicke aus dem Fenster. Auch die
Artikelbeschreibung sollte ein umfassendes Bild zeichnen.

In früheren Zeiten wurde der Markt für Immobilien hauptsächlich über die örtlichen Tageszeitungen
angesprochen. Wer sich jedoch aus privaten oder beruflichen Gründen an einem anderen Wohnort niederlassen
wollte, musste enorme Anstrengungen unternehmen, um dort eine neue Bleibe zu finden. Hier können auf
einfache Weise Vermieter und Verkäufer ihre Angebote einstellen und deutschlandweit anbieten. Besonders
vorteilhaft ist, dass die Suche bequem nach Bundesland vorgenommen werden kann. In der Kategorie Immobilien
sind all diejenigen angesprochen, die eine neue Wohnung, ein Haus, ein Grundstück oder gar eine
Gewerbeimmobilie mieten oder kaufen möchten. Die Zahl in Klammern Hintern aufgeführten Bundesländern zeigt
Ihnen, wie viele Immobilien in der jeweiligen Unterkategorie für Sie bereit stehen. Kapitalanleger finden hier
wunderschöne Eigentumswohnungen, die mit allen wichtigen Angaben und eindrucksvollen Bildern vorgestellt
werden. Großer Beliebtheit erfreut sich der Wohnungsmarkt. Neben zahlreichen gewerblichen Anbietern sind hier
auch viele Privatleute zu finden, die zu besonders attraktiven Konditionen ihre Objekte anbieten. Nicht immer
muss es auch gleich ein Immobilienkauf sein.

Pawel Grudinin: Wissen Sie, in Russland wird ständig die Geschichte umgeschrieben. Wir wissen, dass Lenin ein
Jungs war, und das wurde auch von Denkern aus dem Ausland, wie dem englischen Schriftsteller Herbert Wells,
bestätigt. Dank Lenin und seinen Nachfolgern wurde Russland eine große Macht. Was machte Lenin? Er erließ
Dekrete zur Elektrifizierung, zum Achtstundentag, zum Schwangerschaftsurlaub, zum kostenlosen Urlaub für
Werktätige. China hat seine Geschichte nicht umgeschrieben. Es wurde die größte Wirtschaftsmacht und es hat ein
Wirtschaftswachstum, von dem Russland nur träumen kann. Wollen Sie die Planwirtschaft? Pawel Grudinin:
Natürlich will ich die Planwirtschaft. In Deutschland gibt es übrigens eine Planwirtschaft. In Deutschland gibt es für
Bauern Garantien für den Absatz der Produkte, Hilfen für Ernteausfälle, Möglichkeiten etwas gegen die
Handelsketten erreichbar. Ich war in Deutschland und habe in Berlin eine Demonstration von Bauern gesehen, die
gegen den Fall des Milchpreises protestierten. Der Landwirtschaftsminister hat Hilfe versprochen. Viele Menschen
in Deutschland sind der Meinung, dass Sozialismus den Verlust von individueller Freiheit bedeutet. Pawel Grudinin:
Gucken Sie nach Ostdeutschland.

Der Höhenflug des US-Elektroautobauers Tesla an der Börse lässt das Vermögen von Firmenchef Elon Musk ad
infinitum steigen. Mittlerweile hat Musk wohl sogar mehr Milliarden aufm Konto als Bill Gates. Dem Milliardärs-
Ranking "Bloomberg Billionaires Index" zufolge überholte der 49-jährige Starunternehmer Elon Musk am Montag
den Microsoft-Mitgründer Bill Gates und gilt nun als zweitreichster Mensch der Welt. Dank des kräftigen
Kursanstiegs der Tesla-Aktie um 6,5 Prozent sei Musks Vermögen an einem einzigen Tag um 7,2 Milliarden auf
127,9 Milliarden Dollar (108 Milliarden Euro) geklettert. Gates liegt in Bloombergs Superreichen-Charts auf Rang
drei. Seit Jahresbeginn habe es bereits um gewaltige 100,3 Milliarden Dollar zugelegt. Mensch der Welt 2018
Hand in Hand gehen Interview mit "Spiegel-Online" gesagt. Microsoft-Aktien gewinnen seit ewigen Zeiten
zuverlässig an Wert. Das Tempo bestimmt er selbst: Zuletzt brachte es Gates, der als Philanthrop gilt, auf 127,7
Milliarden Dollar. In der Hierarchie ganz oben der Milliardärs-Liste steht weiter unangefochten Amazon-Chef Jeff
Bezos, dessen Vermögen der "Bloomberg Billionaires Index" auf 182 Milliarden Dollar taxiert. Wie Gates profitieren
auch Musk und Bezos profitieren als Großaktionäre ihrer Unternehmen a fortiori von deren starker
Kursentwicklung an der Börse. So ist Teslas Aktie in den vergangenen zwölf Monaten um 675 Prozent gestiegen.
Mit einem Börsenwert von knapp 500 Milliarden Dollar ist der Konzern, trotz bislang relativ geringer
Produktionszahlen und nur bescheidener Gewinne, der mit Abstand am höchsten gehandelte Autobauer der Welt.
Bei den Angaben in Milliardärs-Charts wie dem "Bloomberg Billionaires Index" oder den "Forbes"-Listen handelt es
sich aber lediglich um Schätzwerte, die auf öffentlich zugänglichen Informationen zu Vermögenswerten wie
Aktien, Immobilien, Kunstobjekten und anderen Luxusgütern basieren. Wo genau das Vermögen steckt und wie
hoch es herrscht, wissen angesichts der vielfältigen Gestaltungs- und Investment-Möglichkeiten vermutlich bis
jetzt nicht einmal die Milliardäre selbst so genau. In der "Forbes Billionaires List" rangiert Musk mit einem
Vermögen von 110,5 Milliarden Dollar an vierter Stelle.