Sie sind auf Seite 1von 21

Geschäftsfeld Land- & Baumaschinen

WERK 2 Lean und 5S Philosophie 2015


Carlos Santos 28.02.2015
Das Haus der Qualität

Kundenorientierung

DMAIC
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
5s

Standardisie- Führung und Arbeitsanweisungen


rung Teamarbeit
Qualität
Farbcodierung Ampel

Visuelles Interne Kunden- Kanban


Management Lieferanten-
Excellence Beziehungen Wertstromdesign

Qualität und Kaizen


Robuste Liefer-
Jit Logistik
Prozesse Kosten treue One piece flow TPM

Ordnung und Sauberkeit 6s

Carlos Santos
Change-Management (Regelkreis)

Whiteboard

KENZAHLEN URLAUBSPLAN
QUALIFIKATIONSMATRIX ORGANIGRAMM
GRUNDPROZESS ABLAUF
BESONDERES QW INFOS
5S CHECKLIST

Carlos Santos
Change-Management (Regelkreis)

De f i n i e r e n

St a n d a r d i s i e r e n M e sse n

Ko n t ro llie re n An a ly sie re n

Ve r b e s s e r n

Carlos Santos
7 MUDA´s + 1 – Art von Verschwendungen

ungenutzte Potentiale der Mitarbeiter


Produktfehler
Prozessverluste
Überproduktion
Wartezeit
Bewegung
Lagerhaltung
Transport

Carlos Santos
7 MUDA´s + 1 – Art von Verschwendungen

•Die Potentiale der Mitarbeiter werden nicht oder falsch genutzt. Diese Verschwendung beeinflusst in
ungenutzte Potentiale der MA großem Maße auch die anderen Verschwendungsarten.

Produktfehler

Prozessverluste

Überproduktion

Wartezeit

Bewegung

Lagerhaltung

Transport
Carlos Santos
HOUSE OF QUALITY

Die Systematik 6s

Carlos Santos
Was sind die Elemente von 6s

 SEIRI - Aussortierung der nicht benötigten Teile


Sorting out the unnecessary parts
 SEITON - Aufräumen / Ordnen der benötigten Teile
Cleaning up / ordering the required parts
 SEISO - Reinigen

 SEIKETSU - Erhalten des Zustandes


Standartizing
 SHITSUKU - Disziplin

 SHUKAN - Gewöhnung
Carlos Santos
Warum machen wir 6s

1. Um das Erscheinungsbild der Fertigung zu verbessern


Die Fertigung ist das Schaufenster der Produktion
In order to improve the appearance of the production? The production is a showcase for the production

1. Die 6s Methodik erfordert ein sehr starkes einbeziehen


der Mitarbeiter in den Veränderungsprozess. Die
Veränderungen sind direkt sichtbar
The methodology requires 6s include a very strong? Of employees in the change process. The?
Changes are directly visible
1. Die Führungskräfte bekommen einen Eindruck über die
Bereitschaft der Mitarbeiter, Veränderungen aktiv zu
unterstützen.
The executives get an impression of the? Willingness of the staff to actively change? Support
Carlos Santos
SEIRI - Aussortieren der nicht benötigten Teile

Def.: nicht benötigte Teile


Alle Teile, die nicht innerhalb der nächsten Stunde benötigt werden, sind zu
entfernen

 Alle nicht mehr benötigten Werkzeuge, Materialien,


Hilfsmittel, persönliche Gegenstände etc. sind aus dem
Arbeitsumfeld direkt zu entfernen (entsorgen)
 Werkzeuge, Hilfsmittel etc, die nicht permanent benötigt
werden, sind auftragesbezogen beizustellen.
z.B. Lehren, Messvorrichtungen
Carlos Santos
SEIRI - Aussortieren der nicht benötigten Teile

nachher

Carlos Santos
SEITON - Aufräumen / Ordnen der benötigten Teile

Def.: Ordnen der benötigte Teile


Jedes benötigte Teile in der Prozesskette hat seinen fest definierten Platz.

 Der Suchaufwand für Bauteile wird drastisch reduziert


 Die Einarbeitung von neuen Mitarbeitern an einer Liniewird
vereinfacht
 Die vorhandene Produktionsfläche wird effizienter genutzt
 Die Unfallgefahr wird verringert

Carlos Santos
SEITON - Aufräumen / Ordnen der benötigten Teile

nachher

Carlos Santos
SEISO - Reinigen

Def.: Reinigen ist Prüfen und somit der erste Schritt


der vorbeugenden Instandhaltung
.
 Beim intensiven Reinigung der Maschinen werden
versteckte Störstellen entdeckt.

 Wenn z.B eine Maschine ständig verölt ist, kann keine


undichte Verschraubung entdeckt werden.

Carlos Santos
SEISO - Reinigen

nachher

Carlos Santos
SEIKETSU - Erhalten des Zustandes

Def.: Der aufgeräumte und gesäuberte Zustand muss erhalten werden. Die
Disziplin bei den Mitarbeitern muss durch das Management eingefordert
werden.
 Festlegung von Verantwortungsbereichen für
die Mitarbeiter (Visualisieren)
 Gemeinsame Betrieb Begehungen mit den verantwortlichen
Mitarbeitern
 Durchführung von Audits (Checklisten)
 Abarbeitung von Abweichungen überwachen.
Carlos Santos
SEIKETSU - Erhalten des Zustandes

Carlos Santos
SHITSUKU - Disziplin

Def.: Der Manager ist für das Ergebnis verantwortlich,


der Werker für das Handel (und auch Verhalten)

 Keine Entschuldigungen für das nicht Tun zu lassen

 Rundgänge und Audits planen und durchführen!!

Carlos Santos
SHUKAN - Gewöhnung

Def.: Das Erlernte und Angeordnete wird durch ständiges


praktisches Wiederholen verinnerlicht.
Gewohnheit wird Natur

 Durch ständiges wiederholen den Prozess als Routine


verankern.
 Das 4 - 5s sind für alle weiteren und notwendige
Veränderung im Unternehmen von extremer Wichtigkeit

Carlos Santos
Ablauf bei der 5s Einführung

Bereich auswählen Gruppe soll ein Mit-


Den neuen Zustand
Arbeiter bestimmen, der
durch regelmäßige
Für den Bereich ver-
Audits festigen
Antwortlich wird

Maßnahme in Produktionsplan Mind. 1 Tag


Material zur Kenn-
Leistung der Mitarbeiter
Zeichnung und Beschil-
anerkennen
derung bereitstellen

Mitarbeiter auswählen
und schulen Def. Wo Material, was
Nächste Maßnahme
Nicht benötigt wird,
planen
Gelagert werden

Gruppe soll ein Mit-


Arbeiter bestimmen, der
Für den Bereich ver-
Antwortlich wird 5s Maßnahme
durchführen
Carlos Santos
VIELEN DANKE FÜR DIE AUFMERKAMSEIT

Carlos Santos