Sie sind auf Seite 1von 3

Arduino: Vokabelheft :)

Thema Funktion Bedeutung


Digital I/O digitalRead() Status eines Schalters angeben(pin nummer)

digitalWrite() Pin an/aus schalten(pin nummer,an(HIGH)/aus(LOW))

pinMode() Pin aktivieren(pin nummer,OUTPUT)

Analog I/O analogWrite() Pin an/aus schalten mit bestimmter hellichkeit(pin


nummer,Lichtstärke)

Zeit delay() Warten(Zeit in millisekunden)

millis() gibt vergangene Zeit seit Start des Arduinos in


Millisekunden an()

Kommunikation Serial.begin() Seriellen Monitor aktivieren(übertragungsgeschwindigkeit)

Serieller Monitor Serial.print() Text in Seriellen Monitor schreiben(Text in „ “)

Serial.println() Text in neue Zeile im Seriellen Monitor schreiben


(Text in „ “)
Variablen Variablentypen Anwendungsbereich

Int Überall, wo Zahlen stehen

string Überall, wo Texte stehen

long Überall, wo Zahlen stehen

undefiend long Überall, wo positive Zahlen stehen

float Überall, wo Dezimalzahlen stehen

Struktur
Sketch setup() Wird zu beginn des Programms ausgeführt

loop() wird dauerhaft ausgeführt

Kontrolle if Wenn die Bedingung in der Klammer erfüllt ist, wird


ausgeführt was in der geschweiften Klammer steht

while solange die Bedingung in der Klammer erfüllt ist, wird


ausgeführt was in der geschweiften Klammer steht

for für die Zeit in der die Bedingung in der Klammer erfüllt ist,
wird ausgeführt was in der geschweiften Klammer steht

Operatoren + Addieren

- subtrahieren

* multiplizieren

/ dividieren

= gleichsetzen
Vergleichsoperatoren < X ist kleiner als y

> x ist größer als y

== x ist gleichgroß wie y

<= x ist kleiner als oder gleichgroß wie y

>= x ist größer als oder gleichgroß wie y

Bool’sche Operatoren && Und

|| oder

=! ist nicht