Sie sind auf Seite 1von 5

KAPITEL 3:

HIGIENE EN EL CUIDADO

1. Lektion 1
1.1 BILD: Händewaschen und Händedesinfektion
Auswertung: Überlegen Sie, wo diese Geräte eingesetzt
werden
Diese Geräte werden an Orten eingesetzt, an denen es
wichtig ist, sich die Hände zu waschen. Zum Beispiel in
Badezimmern, in Küchen, in Krankenhäusern.

1.2 Video ansehen. Video1 : Auswertung: Welche 3 große


Gruppen an Mikroben gibt es - wie werden sie unterschieden?
Bakterien, Archaeen (Nur winzeller kein zellkern)
Eukaryota (Zellkern)

Welche Formen haben Bakterien?


Bakterien haben keine spezifische Form, sie haben eine
breite Klassifizierung von Formen. Zum Beispiel: Kokken,
Bazillien, Bakterienanhänge und andere.

Welche Arten von Antibiotika gibt es?


Antibiotika sind Arzneimittel zur Vorbeugung und
Behandlung von durch Bakterien verursachten Krankheiten.

Antibiotika werden klassifiziert als:


 Low-Spectrum-Antibiotika betreffen kleine Gruppen von
Keimen.
 Breitbandantibiotika betreffen große Gruppen von
Keimen.

Wie vermehren sich Bakterien?


Bakterien sind asexuell, haben also keinen Sex. Sie
duplizieren nur und teilen dann die DNA.

Video2 : Was sind Viren?


Auswertung: Mit welchen Medikamenten werden Viren
bekämpft?
Viren haben keine spezielle Medizin, um sie zu bekämpfen.
Wenn unsere körpereigene Abwehr jedoch mit dem Erreger
fertig geworden ist, sind wir in vielen Fällen gegen dieses
Virus immun.

Übung/Reflexion:
Wie nützlich oder schädlich sind Bakterien!

1.3 Übung/Reflexion: Eigene Impfungen


1. Bitte notieren Sie aus dem Kopf, welche Impfungen Sie
haben!
Ich habe alle Impfstoffe, die der Impfpass in El Salvador
benötigt.

2. Jetzt nehmen/holen Sie bitte Ihren Impfpass und schauen


sie nach: Haben Sie alle Impfungen gewusst?
Ja, ich glaube ich kenne sie alle.

3. Auswertung: Was steht alles im Impfpass?


Bitte schauen Sie sich ihren Impfpass mal genau an?
Im Impfpass steht: Der Name des Impfstoffs und das
Datum, an dem der Impfstoff verabreicht wurde.

Diskussion: Impfungen - Segen oder Fluch? Warum sind


Impfungen auch umstritten und werden von manchen z.B.
Eltern abgelehnt. In Italien wurde zum Beginn 2018 eine
Impfpflicht gegen 19 Krankheiten eingeführt, warum?
Impfstoffe sind sehr umstritten, da sie durch
abgeschwächte oder abgetötete Krankheitserreger
hergestellt werden und diesen Menschen injiziert werden.
Und zum Beispiel mögen es einige Eltern nicht, wenn ihre
Kinder Krankheitserreger injizieren.

1.4 Selbstlernphase.

Aufgabe 1: Begriffe
a. Definieren Sie den Begriff Hygiene.
Hygiene ist die Lehre von der Verhütung von Krankheiten und
der Erhaltung und Förderung der Gesundheit.

b.. Erläutern Sie den Begriff Individualhygiene.


Körperpflege, Kleidung, Ernährung, Freizeitverhalten
Aufgabe 2: Recherche.
Recherchieren sie mögliche Übertragungswege von
Krankheitserregern und benennen Sie diese.
Krankheitserreger können durch Risse in der Haut, durch
Einatmen oder Verschlucken oder durch sexuelle Übertragung
in den Wirt gelangen.

Aufgabe 3: Impfungen.Warum ist eine Impfung für einen


einzelnen aber auch für die Bevölkerung insgesamt wichtig?
Die Impfung ist wichtig, damit der Körper Antikörper gegen
dieses Virus bildet.

Frage: Wie wäscht man sich die Hände?

2. Lektion 2
2.1Video ansehen. Auswertung:
Benennen Sie die diversen gezeigten Situationen

Die gezeigten Situationen sind:


Einige Krankenschwestern wechseln die Verbände zu einem
Patienten, aber ihre Hände sind nicht sauber. Besuche von
Freunden sind mit Mikroorganismen infiziert, da der Patient
immer noch mit Viren und Bakterien infiziert ist. Deshalb ist
richtiges Händewaschen sehr wichtig.

2.2

2.3

2.4Aufgabe 1: Reflexion
Begründen Sie, warum die Händedesinfektion im
Gesundheitswesen so eine wichtige Rolle spielt.
Die Händedesinfektion im Gesundheitswesen ist wichtig, da wir
Krankenschwestern für eine schnelle Genesung des Patienten
sorgen müssen und dies mit schmutzigen Händen nicht tun.

Aufgabe 2 Notieren Sie stichpunktartig, wann und wo eine


Händedesinfektion in der Pflege erforderlich ist.
Vor und nach der Durchführung eines Pflegeprotokolls ist eine
Händedesinfektion erforderlich. Zum Beispiel vor und nach der
Temperaturmessung eines Patienten.

3. Lektion 3
3.1Video ansehen.
Auswertung: Benennen Sie die gezeigten Schutzmittel.
Die Schutzmittel sind: Die Robe, Brille und Handschuhe.

Wie müssen die Schutzmittel dosiert werden?


Ich habe das Video nicht sehr gut verstanden.

Was ist die Bezugswechselmethode und die Ein-Eimer-Methode?


Nur welche Methode ist zulässig?
Ich habe das Video nicht sehr gut verstanden.

Video ansehen. Auswertung: Welche Dosierungsmethoden


wurden gezeigt?
Dosierung durch Plan. Dosierung durch Dosierungsrechner.

Was ist der Dosierungsrechner?


Der Dosierungsrechner ist eine Anwendung, mit der die
benötigten Dosen gemessen werden.

3.2 Video ansehen.

3.3 Video ansehen.

3.4 Aufgabe 1:
Welche Regeln kennen Sie bezüglich der Personalhygiene in
der Pflege?
In der Krankenpflege gibt es mehrere Protokolle, die in Bezug
auf die persönliche Hygiene befolgt werden müssen.
In der Krankenpflege gibt es mehrere Protokolle, die in Bezug
auf die persönliche Hygiene befolgt werden müssen. Zum
Beispiel die Verwendung eines Kleides, Handschuhe,
Händewaschen usw.
b) Begründen Sie, warum diese Regeln gelten.
Diese Regeln gelten, weil es für uns als Krankenschwestern
wichtig ist, bei Pflegeprozeduren "sauber" zu sein, um den
Patienten nicht mit anderen Menschen zu infizieren.

c) Welche Hygieneregeln kennen Sie aus ihrem Alltag?


Notieren Sie diese, einschließlich Begründung warum diese
wichtig sind.
In meinem täglichen Leben lauten die Hygienevorschriften:
Ich wasche meine Hände nach dem Toilettengang und auch
vor und nach dem Kochen.

4. Lektion 4
4.1

4.2Video ansehen.
Auswertung: Was sind die wichtigsten Aussagen des Videos?
Das Video zeigt uns Informationen über ein Gesetz, dieses
Gesetz heißt "Infektionsschutzgesetz". Dieses Gesetz gilt für alle
Berufsgruppen, die Kontakt mit Lebensmitteln haben.

4.3Video ansehen.

4.4Aufgabe 1: Lebensmittelhygiene
Warum ist das Lebensmittelschutzgesetz auch im Pflegebereich
wichtig? Nennen Sie 2 Beispiele.
Im Pflegesektor werden Lebensmittel zu den Mahlzeiten
behandelt, deshalb ist dieses Gesetz wichtig.
 zum Frühstück, wenn Essen serviert wird.
 Zu den Mahlzeiten, wenn das Essen gekocht wird.

Aufgabe 2: Hygieneplan
Welche Daten enthält der Hygieneplan
Der Hygieneplan enthält folgende Rubriken:
Bereich | produkt | verwendung | häufigkeit | verantwortlich

Warum ist es wichtig, den Hygieneplan zu kennen und


anzuwenden?
Der Hygieneplan ist wichtig zu kennen, da er die Grundregeln
für Hygienemaßnahmen in einer Einrichtung (Krankenhaus,
Klinik, Pflegeheim usw.) festlegt.