Sie sind auf Seite 1von 1

02/ 2016 Do wnl o a d - S chni tt

117 Parka ddf

Größe 36, 38, 40, 42, 44 Zuschnitt be auf 7 mm Breite zurückschneiden Nahtzugaben zurückschneiden, an
Rückw. Länge ca. 122 cm Papierschnitt und nach innen umbügeln. Blenden den Ecken schräg abschneiden. Be-
Schnitt in der benötigten Größe aus- die Anstoßlinien treffend auf die satz nach innen wenden, Kragen
schneiden. Linien und Angaben für Armausschnittkanten der Vorder- wenden. Kanten bügeln. Durchzug-
Modell 117 beachten. Die Anstoßli- und Rückenteile legen. Umgebügel- band (b) zwischen Ober- und Unter-
nie in den Teilen 1 und 2 gelten für te Kanten schmal feststeppen, offe- kragen in die obere Kragenkante le-
Gr. 36. Für die restl. Größen die An- ne Kanten festheften. gen, Bandenden durch die Ösen nach
stoßlinien den Größenlinien ent- n Seitennähte steppen. Nahtzuga- außen ziehen. Obere Kragenkante
sprechend versetzen. Die Markierun- ben zusammengefasst versäubern wie eingez. absteppen. Kragenan-
gen für den Klettverschluss in Teil 4 und nach vorn bügeln. satznähte genau aufeinander-
gelten für Größe 36. Gr. 38 – 44: die n  Tasche: An den oberen Taschen- stecken. Besatz noch einmal nach
obere Markierung dem Halsaus- kanten den angeschn. Besatz nach oben legen und die Nahtzugaben
schnitt entsprechend nach oben rü- innen legen und wie eingez. für den dicht neben der Kragenansatznaht
cken. Die untere Markierung bleibt Gummizug feststeppen. Gummi- aufeinandersteppen.
für alle Größen gleich. Dazwischen band in zwei gleich lange Teile n Ärmelriegel längs zur Hälfte fal-
die Markierungen gleichmäßig ver- schneiden. Gummiband an den obe- ten, rechte Stoffseite innen. Längs-
teilen. ren Taschenkanten einziehen, Enden kanten aufeinandersteppen. Riegel
Schnittteile laut Zuschneideplan auf an den seitl. Kanten feststeppen, wenden, bügeln. Riegel auf die unte-
den Stoff stecken. Teile a bis c direkt fertige Weite 20 cm. An den seitl. ren Ärmelkanten legen, Enden zwi-
auf den Stoff zeichnen. und unteren Taschenkanten die Zu- schen den Querstrichen festheften.
Schnittübersicht gabe nach innen bügeln. Taschen
Naht- und Saumzugaben n  Ärmelnähte steppen. Ärmelsaum-
Nähte u. Kanten 1,5 cm, Saum 4 cm, die Anstoßlinien treffend auf die zugaben an der Umbruchlinie nach
Schnittteile 1 bis 6, 11 bis 13 Vorderteile stecken und schmalkan-
die Ärmelsaumzugaben sind bereits innen legen, auf 3 cm Breite ein-
Gr. 36  33333 tig feststeppen. Obere Taschenecken schlagen und feststeppen.
Gr. 38  44444 am Schnitt. Bei den Teilen a bis c sind
die Zugaben in den Maßen enthalten. zusätzlich bis zur Gummizugsteppli- n  Ärmel einsetzen.
Gr. 40  55 nie 7 mm breit feststeppen. n Am Saum die Besätze noch ein-
Gr. 42  66666 Zuschnittmaße für a, b, c n Besatznähte steppen. Nahtzuga- mal nach vorn legen. Ösen wie ein-
Gr. 44  77777 ben auseinanderbügeln. An den Be- gez. an den vord. Saumkanten ein-
Größe 36 38 40 42 44 Breite für alle
Größen (cm / ins) satzinnenkanten die Zugabe auf 7 nieten, dabei kleine Stoffstückchen
Länge (cm / ins)
mm Breite zurückschneiden, versäu- unterlegen. Heftstiche an der rückw.
a 140 144 148 152 156 3 bern, nach innen bügeln und fest-
55⅛ 56¾ 58¼ 59⅞ 61⅜ 1⅛ Falte trennen. Saumzugabe nach in-
b 100 3
steppen. nen bügeln. Durchzugband (a) in die
39⅜ 1⅛ n Durchzugbänder (Teile a und b) Bruchkante legen, Enden durch die
c 36 36,5 37 37,5 38 9 längs zur Hälfte falten und bügeln, Ösen nach außen ziehen. Saumzuga-
14⅛ 14⅜ 14½ 14¾ 15 3½ linke Seite innen. Band wieder offen be einschlagen und wie eingez. für
hinlegen. Nacheinander beide den Durchzug feststeppen. Besätze
Zuschneiden Längskanten bis zum Bügelbruch wieder nach innen legen, auf der
  1 Vorderteil 2x einschlagen, bügeln. Eingeschlagene Saumzugabe annähen.
  2 Rückenteil im Stoffbruch 1x Kanten schmal aufeinandersteppen. n  Für den Verschluss das Klettband
  3 Ärmel 2x n Die Markierungen für den Klett- wie in den Schnittteilen eingez. (An-
  4 Vord. Besatz 2x verschluss an den Kragenteilen und stoßlinie) in 7 Teile schneiden. Flau-
  5 Rückw. Besatz im Stoffbruch 1x den vord. Besätzen mit feinem Näh- schige Klettbandteile an der rechten
  6 Tasche 2x garn auf die rechte Stoffseite über- vord. Kante wie eingez. schmalkan-
11 Kragen im Stoffbruch 2x tragen. tig untersteppen. Die Gegenstücke
12 Vord. Armausschnittblende 2x n Am Unterkragen die Ösen wie entsprechend an der linken vord.
13 Rückw. Armausschnittblende 2x eingez. einnieten, dabei kleine Kante aufsteppen. Am rechten Kra-
  a Durchzugband für Saum 1x Stoffstückchen unterlegen. Unter- genende das flauschige Band auf
  b Durchzugband für Kapuze 1x kragen an den Halsausschnitt der Ja- den Oberkragen, am linken Krage-
  c Ärmelriegel 2x cke, Oberkragen an den Besatz step- nende das rauhe Band auf den Un-
Einlage siehe Graufläche im Zu- pen. Nahtzugaben zurückschneiden terkragen steppen.
Stoffe & Zutaten schneideplan. Unterkragen verstär- und auseinanderbügeln. n  Am Kragen zuerst die Kordelstop-
ken. Vlieseline Formband auf die n  Besatz rechts auf rechts auf die Ja- per, dann die Zierenden über die En-
Stoffempfehlung: Leichte Crashstof-
Halsausschnittkanten bügeln. cke stecken, Kragenteile aufeinan- den des Durchzugbandes schieben,
fe mit Metallfasern.
Nähen derstecken. Entlang den vord. Kan- Kordelenden verknoten. Kordel-
Taft (Formcrash)
ten und den Kragenkanten steppen. stopper über die Bandenden am
n  An den Vorderteilen die Abnäher Saum schieben, Enden verknoten.
Stoffverbrauch steppen, nach vorn bügeln.
n Rückw. Mittelnaht von oben bis Zuschneideplan
Größe 36 38 40 42 44 bei 140 cm Stoffbreite
zum Querstrich steppen, unterhalb
Stoffbreite cm Stoffverbrauch  (Meter / yds) des Querstrichs die Falte zuheften.
ins
140 3,30 3,35 3,40 3,45 3,50 Falte in Pfeilrichtung einlegen und
55⅛ 3⅝ 3⅝ 3¾ 3¾ 3⅞ bügeln, Nahtzugaben auseinander-
bügeln. Falte oben festheften.
n  Schulternähte steppen. Nahtzuga-
Zutaten: Vlieseline G 785. Vlieseline ben zusammengefasst versäubern
Formband. Klettband, 2 cm breit: und nach hinten bügeln.
0,50 m. Gummiband, 1 cm breit: 0,50 n An den Armausschnittblenden die
m. 4 Ösen mit Scheiben, Ø innen 5 Schulternähte steppen, Nahtzahl 9.
mm. 4 Kordelstopper. 2 Zierenden An den längeren Außenkanten und Bei doppeltem Stoff zuschneiden, rechte Seite innen. Die über dem Stoffbruch
für das Durchzugband am Kragen. an den Schmalseiten die Nahtzuga- liegenden Taschen zum Schluss aus dem auseinandergefalteten Stoff zuschneiden.

Copyright 2016 by Verlag Aenne Burda GmbH & Co. KG, Hubert-Burda-Platz 2, D-77652 Offenburg.
Sämtliche Modelle, Schnittteile und Zeichnungen stehen unter Urheberschutz, gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt.
Der Verlag haftet nicht für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung des Schnitts, der Materialien,
unsachgemäße Ausführung der Tipps und Anleitungen oder unsachgemäße Nutzung der Modelle entstehen.