Sie sind auf Seite 1von 3

Sitzung 5_7.5.

2021

 Hausaufgabe
Ü2/145
Ü6/147
Ü7/147
Ü10/148

doch
- macht eine Aussage stärker:
- hast du Lust auf Eis?
Ja / Nein

Hast du keine Lust auf Eis?


Doch (Ja) / Nein
Willst du heute nicht mehr rausgehen?
Doch doch (Ja, ich will)

Der Bus – er
Auch der Bus
der Himmel - die Hölle
die Sache = das Ding = der Gegenstand
 Kapitel 8 – Wortschatz.
Was ist das? S. 153
die Sonnenbrille

Materialien: Farben Formen andere Eigenschaften die Art

das Holz blau eckig schön hässlich - ein Ort


das Papier rot rund interessant langweilig - eine Aktivität
das Metall grün klein praktisch unpraktisch - ein Gegenstand
das Glas gelb groß elektronisch nicht elektronisch (für Zuhause, für Büro)
das Leder orange kurz modern altmodisch - ein Hobby
das Kunstleder weiß lang billig/günstig teuer - ein Kleidungsstück
das Plastik = schwarz gut schlecht - ein Dokument
der Kunststoff braun hell dunkel - ein Verkehrsmittel
der Stoff leicht schwer -
der Pulver silbern bequem unbequem
chemische gold weich hart
Substanz

aus
Man kann… das tragen / damit fotografieren / damit bezahlen / das lesen / dort etwas
schreiben / damit telefonieren / das essen / das trinken / das für die Arbeit
benutzen / …

Beispiel: Das ist ein Gegenstand für Zuhause. Es ist aus Stoff, weiß, eckig, praktisch,
weich und leicht. Man kann das für das Schlafen benutzen. Was ist das?
Ü 2/154
 denn -> gibt immer den Grund an (Warum?)

denn = weil (Bedeutung)


aber:
„denn“ verbindet 2 Hauptsätze
und
„weil“ einen Hauptsatz (Main clause) mit einem Nebensatz (Subordinate clause)

Hauptsatz – das konjugierte Verb ist auf Position 2.


Nebensatz – das konjugierte Verb am Satzende.

Ich bleibe zu Hause, denn das Wetter ist schlecht.


Hauptsatz 1 0 Hauptsatz 2

Ich bleibe zu Hause, weil das Wetter schlecht ist.


Hauptsatz 0 Nebensatz

Warum bleibst du zu Hause? Denn das Wetter ist schlecht.


Ich kann zu Hause lernen, denn ich habe gutes Internet.

Ü3/155

Pos. Pos. 2 Mittelfeld Ende Pos. Pos. 1 Pos. 2 Mittelfeld Ende


1 0
Ich bleibe zu Hause, - denn das Wetter ist schlecht.
Ich kann zu Hause lernen, denn ich habe gutes Internet.
Ich nehme immer mit, denn manchmal habe ich
Medikamente Kopfschmerzen.
Ich nehme immer meine mit, denn ich kaufe gern im Urlaub ein.
Kreditkarte
Ich nehme immer mein mit, denn ich will in Ruhe schlafen.
Ohropax
Ich nehme immer mein mit, denn ich will mit der Familie telefonieren.
Handy

Was steht am Satzende: der Infinitiv (in Sätzen mit Modalverben auf Position 2, oder das
Präfix von trennbaren Verben: Ich steige in den Bus ein)

SELF-STUDY PHASE (Selbstlernphase)


bis 17:00 screenshots auf Olat!

1. https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a1/a1_k08_urlaub.htm

2. https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a1/a1_kap6_reisevorbereitungen.htm

HOMEWORK (Hausaufgabe)
bis zur nächsten Sitzung im Buch – no screenshots needed!
Ü 1b/ 154
Ü 2/154
Ü 4/155 -> mitnehmen + Akkusativ!!
Ü 1/165