Sie sind auf Seite 1von 7

Lizenzvereinbarung zur Anwendung Navitel Navigator

Sehr geehrte Kunden,

lesen Sie sich bitte die nachfolgende Lizenzvereinbarung mit dem Endverbraucher
(öffentliches Angebot) durch.

LIZENZVEREINBARUNG MIT DEM NUTZER DES NAVIGATIONSSYSTEMS „NAVITEL NAVIGATOR“

Diese Vereinbarung stellt eine rechtlich verbindliche Vereinbarung über die Nutzung
eines Softwareprodukts – des Navigationssystems „Navitel Navigator“ (nachfolgend
nur „Softwareprodukt“), abgeschlossen zwischen Ihnen (einer natürlichen oder
juristischen Person, nachfolgend nur „Nutzer“) und der Aktiengesellschaft „Center
of Navigation Technologies“ (nachfolgend nur „Gesellschaft NAVITEL“) dar. Das
Softwareprodukt beinhaltet eine Computersoftware – das kartografische
Navigationsprogramm „Navitel Navigator“ (nachfolgend nur „Navigationssystem“), eine
digitale Karte (nachfolgend nur „digitales Produkt“) und begleitende Materialien,
die entweder eine gedruckte oder elektronische Form haben. Das digitale Produkt
kann erworben werden: (i) gemeinsam mit dem Navigationssystem als untrennbarer
Bestandteil des Softwareprodukts, oder (ii) als eigenständige Einheit für den
Betrieb gemeinsam mit einem schon früher erworbenen Softwareprodukt.

Diese Vereinbarung bezieht sich auch auf Aktualisierungen, Ergänzungen und


nachträgliche Komponenten des Softwareprodukts, und ebenfalls auf Bestandteile des
Softwareprodukts, die seine Funktion absichern. Die Gesellschaft NAVITEL ist
Eigentümer aller Rechte zu dem Softwareprodukt, und zwar unter diesen Bedingungen:
exklusive Urheberrechte auf kartografische Unterlagen oder deren Teilelemente sind
Eigentum von deren Eigentümern in Übereinstimmung mit den Schutzmarken der
Urheberrechte, die sich auf jeder Kopie des Softwareprodukts befinden. Eine
vollständige Aufstellung der Eigentümer der Rechte ist im Artikel URHEBERRECHTE
aufgeführt.

Die Gesellschaft NAVITEL hat das exklusive Vertriebsrecht zum Softwareprodukt. Das
Softwareprodukt bildet eine Einheit und alle dessen Elemente (unter anderem
kartografische Materialien, Datenbanken, grafische Darstellungen, Bild- und
Tonaufzeichnungen, Text- und andere Programme) sind eigenständige Gegenstände des
Urheberrechts und sind durch das russische und internationale Recht geschützt. Mit
der Installation, dem Kopieren, dem Herunterladen, der Realisierung eines Zugangs
und der Durchführung von ähnlichen Tätigkeiten mit Hilfe des Softwareprodukts
stimmen Sie den Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung zu. Diese Vereinbarung mit
dem Endverbraucher tritt in dem Moment in Kraft, wenn Sie ihre Zustimmung damit
bestätigen. Diese Vereinbarung mit dem Endverbraucher ist während des gesamten
Zeitraums des Betriebs des Softwareprodukts wirksam. Installieren Sie das
Softwareprodukt nicht und verwenden Sie es nicht, wenn Sie nicht einer der
Bedingungen dieser Vereinbarung zustimmen.

LIZENZVEREINBARUNG MIT DEM ENDVERBRAUCHER (ÖFFENTLICHES ANGEBOT)

Dieses Softwareprodukt (einschließlich gedruckter Materialien) wird auf Sie in


Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Vereinbarung übertragen und WIRD IHNEN
NICHT VERKAUFT.

1. GEGENSTAND DER VEREINBARUNG


1.1. Die Gesellschaft NAVITEL erteilt Ihnen eine einfache, nicht exklusive Lizenz,
d. h. das Recht, das Softwareprodukt ausschließlich in der unten aufgeführten Weise
und zu den unten aufgeführten Bedingungen zu nutzen (nachfolgend nur „Lizenz“).
1.2. Alle unten aufgeführten Bedingungen beziehen sich zu dem Softwareprodukt als
Ganzes sowie auf alle seine Elemente eigenständig.

2. GEISTIGES EIGENTUM
2.1. Die Rechte des geistigen Eigentums zu dem Softwareprodukt (unter anderem
Rechte zu allen Datenbanken, grafischen Abbildungen, Fotos, Videos und
Tonaufzeichnungen und weiteren Programmen sowie zu anderen Gegenständen des
geistigen Eigentums, die im Softwareprodukt enthalten sind), Begleitmaterialien in
gedruckter oder elektronischer Form und jegliche Kopien des Softwareprodukts sind
Eigentum der Gesellschaft NAVITEL und von deren Partnern. Sämtliche Eigentums- und
Urheberrechte zu Datenbanken und dem weiteren Inhalt, zu dem das Softwareprodukt
einen Zugang ermöglicht, sind in Besitz der Eigentümer der Eigentums- und
Urheberrechte zu diesen Datenbanken und dem Inhalt und sind durch Rechte und andere
Gesetze, die im Rahmen der Russischen Föderation bestehen, sowie durch Gesetze des
internationalen Rechts, die im Bereich des geistigen Eigentums angewandt werden,
geschützt. Diese Vereinbarung erteilt Ihnen keinen Zugang zum Inhalt des
Softwareprodukts.
2.2. Die einfache, nicht exklusive Lizenz für die Nutzung des Softwareprodukts für
private, nicht gewerbliche Zwecke wird dem Nutzer so gewährt, wie es nach dieser
Vereinbarung aufgeführt ist, und zwar unter der Voraussetzung, dass die unten
festgelegten Bedingungen erfüllt sind.
2.3. Die Gesellschaft NAVITEL erteilt keine weiteren Rechte mit Ausnahme derer, die
ausdrücklich in dieser Vereinbarung festgelegt sind.

3. NUTZUNGSBEDINGUNGEN
3.1. Das Softwareprodukt kann als Bestandteil eines Rechners verkauft werden oder
kann mit einem Rechner im Rahmen eines Pakets verkauft und auf ihm installiert
sein. Wenn der Nutzer das Softwareprodukt als Bestandteil eines Rechners erhält
oder es im Rahmen eines Pakets mit einem Rechner geliefert bekommt, ist das
Softwareprodukt als ein einziges integriertes, mit dem Rechner geliefertes Produkt
lizenziert und kann nur mit dem Rechner verwendet werden, dessen Pakets es
Bestandteil ist oder mit dem es im Rahmen eines Pakets geliefert wurde.
Die durch diese Vereinbarung gewährten Rechte kann der Nutzer jederzeit auf eine
andere Person übertragen, aber nur im Fall eines gleichzeitigen nicht rückgängig
machbaren Verkaufs und der Übertragung des Rechners und unter der Voraussetzung,
dass beim Nutzer kein Bestandteil und auch keine Kopie des Softwareprodukts
verbleibt und dass sich der Empfänger des Softwareprodukts verpflichtet, die
Bedingungen dieser Vereinbarung einzuhalten.
3.2. Das Softwareprodukt kann auch so verkauft werden, dass es nicht im Voraus auf
einem Rechner installiert ist oder es nicht mit einem Rechner im Rahmen eines
Pakets geliefert wird. Wenn der Nutzer das Softwareprodukt getrennt von einem
Rechner erhält, ist er berechtigt, die Rechte, die ihm durch diese Vereinbarung
erteilt wurden, Bestandteile und die Kopie des Softwareprodukts auf eine andere
Person zu übertragen, aber nur unter der Voraussetzung, dass beim Nutzer kein
Bestandteil und auch keine Kopie des Softwareprodukts verbleibt und dass sich der
Empfänger des Softwareprodukts verpflichtet, die Bedingungen dieser Vereinbarung
einzuhalten.
3.3. Umfang der Lizenz. Diese Vereinbarung erteilt dem Nutzer das Recht, das
Softwareprodukt in Form des Programmcodes als Aufzeichnung in den Rechnerspeicher
mit direktem Zugriff (RAM) zum Zweck der direkten Ausführung der Anweisungen des
Softwareprodukts im Zentralprozessor des Rechners zu reproduzieren. Der Nutzer ist
nicht berechtigt, das Softwareprodukt auf mehr als einem Rechner zu verwenden oder
zu speichern (egal ob installiert oder deinstalliert).
3.4. Die Verwendung des in dem Softwareprodukt beinhalteten digitalen Produkts ist
nur unter Verwendung eines Navigationssystems, das im Rahmen des Softwareprodukts
gewährt wurde, und nicht anderweitig erlaubt. Ein digitales Produkt, das als
eigenständige Einheit erworben wurde, darf nur im Rahmen eines Softwareprodukts
gestartet werden (d. h. „auf Maß“ zu einem einzigen einzigartigen Lizenzschlüssel
der Software).
3.5. Zum Zweck der Erneuerung einer verlorenen oder beschädigten Kopie des
Softwareprodukts hat der Nutzer das Recht, eine Konsultation der technischen
Unterstützung der Gesellschaft NAVITEL zu fordern. Der Nutzer ist dabei
verpflichtet, einen Beleg über die rechtmäßige Nutzung der Kopie des
Softwareprodukts vorzulegen.
3.6. Lieferung auf zwei Datenträgertypen. Im dem Fall, dass das Softwareprodukt auf
zwei oder mehreren Typen von Datenträgern geliefert wird, hat der Nutzer das Recht,
nur einen Träger zu verwenden, und zwar den, der für ihn im Rahmen des Pakets am
besten geeignet ist. Es wird angenommen, dass alle in einer Kopie des
Softwareprodukts enthaltenen Datenträger die gleiche Kopie des Softwareprodukts
beinhalten und dass der Nutzer sie nur auf einem Rechner verwenden kann.
3.7. Der Nutzer ist berechtigt, nur 1 (eine) Kopie des Softwareprodukts
anzufertigen, die ausschließlich für Sicherungszwecke verwendet wird.
3.8. Der Nutzer verpflichtet sich, dass er selbst keine der nachfolgenden
Tätigkeiten durchführen wird, und es auch nicht zulässt, dass eine andere
natürliche oder juristische Person sie durchführt:
- die Verwendung des Softwareprodukts zum Zweck der Gewinnerzielung;
- der Verleih, die Vermietung oder Gewährleistung des Softwareprodukts für eine
vorübergehende Nutzung;
- die Verwendung des Softwareprodukts für die Gewährleistung von Netzwerkdiensten,
einschließlich, unter anderem, der Sendung auf Internetseiten, auf kommerzieller
sowie nicht kommerzieller Basis;
- die Schaffung von günstigen Bedingungen für die Verwendung des Softwareprodukts
durch Personen, die zur Verwendung der entsprechenden Software keine Rechte haben
(einschließlich der Personen, die mit Ihnen im gleichen Netzwerk oder in einem
System mit mehreren Nutzern arbeiten), die Übertragung der Lizenz des
Softwareprodukts;
- das Inverkehrbringen (die Veröffentlichung) von jedweden Fragmenten oder
Elementen des Softwareprodukts, einschließlich, unter anderem, der Gewährung von
Gelegenheiten für dritte Personen zu deren Kopieren;
- der Versuch, die technischen Beschränkungen des Softwareprodukts zu umgehen;
- der direkte Zugang zu den Daten des digitalen Produkts, die Erforschung der
Struktur und des Formats des Speichers des digitalen Produkts, die Restrukturierung
des Speichers des digitalen Produkts, die Veränderung von Daten, die im
Softwareprodukt eingebunden sind, die Veränderung (Konversion) und Anpassung des
Softwareprodukts, die Analyse, die Dekompilation (Konversion des Programmcodes in
den ursprünglichen Text) des Programms, der Datenbanken und der weiteren
Bestandteile des Programmcodes des Softwareprodukts;
- die Durchführung von Änderungen im Programmcode des Programms oder den
Datenbanken mit Ausnahme derer, die mit Hilfe von Mitteln durchgeführt werden, die
im Paket des Softwareprodukts eingeschlossen und in den Begleitmaterialien
beschrieben sind;
- die Übertragung von Rechten zur Nutzung des Softwareprodukts auf eine dritte
Partei mit Ausnahme der Fälle, die in den Punkten 3.1 und 3.2 dieser Vereinbarung
beschrieben sind, unter Absicherung der Übereinstimmung mit den in den oben
aufgeführten Punkten dargelegten Anforderungen;
- Handlungen bezüglich des Softwareprodukts im Widerspruch zu den
Rechtsvorschriften und anderen bestehenden Gesetzen der Russischen Föderation sowie
den Gesetzen des internationalen Rechts, die im Bereich des Rechtsschutzes von
Computersoftware und Datenbanken implementiert sind;
- die Verwendung des digitalen Produkts mit anderen Softwareprogrammen als dem
Navigationssystem.
3.9. Im dem Fall, dass der Nutzer eine der im Punkt 3.8 aufgeführten Handlungen
begeht, behält sich die Gesellschaft NAVITEL das Recht vor, diese
Lizenzvereinbarung mit dem Endverbraucher einseitig zu beenden, und zwar jederzeit
und ohne jeglichen Hinweis sowie Warnung.
3.10. Der Nutzer ist für das Softwareprodukt ausdrücklich verantwortlich und trägt
sämtliche Risiken, die mit dessen Nutzung verbunden sind.
3.11. Die Aktivierung des Lizenzschlüssels des Softwareprodukts ist ein legitimer
Mechanismus, der die richtige Nutzung des Softwareprodukts durch den Nutzer
bestätigt.
3.12. Die Deaktivierung des Lizenzschlüssels zur Kopie des Softwareprodukts ist
höchstens einmal erlaubt (egal aus welchem Grund). Zu einer Kopie eines digitalen
Produkts, das als eigenständige Einheit erworben wurde, gibt es keine Deaktivierung
des Lizenzschlüssels. Eine wiederholte Aktivierung des Lizenzschlüssels ist nur auf
einem Gerät des gleichen Modells mit dem gleichen offiziellen Betriebssystem
erlaubt. Weitere Informationen über die Deaktivierung/Reaktivierung des
Lizenzschlüssels lesen Sie auf den offiziellen Internetseiten der Gesellschaft
NAVITEL unter der Adresse http://navitel.cz.

3.13. WIR WEISEN DARAUF HIN, dass die Gesellschaft NAVITEL nur für die offizielle
Version des Softwareprodukts und dessen Aktualisierungen, welche die Gesellschaft
NAVITEL während 1 (eines) Jahres ab dem Kauf herausgibt, eine technische
Unterstützung gewährt.

Die Verwendung von Versionen von Navigationssystemen, digitalen Produkten und deren
Aktualisierungen, die durch andere Gruppierungen sowie Einzelne entwickelt oder
angepasst wurden, kann eine Nichtfunktionsfähigkeit des Softwareprodukts sowie
dessen Teile verursachen und kann zu einer Beschädigung des Gerät führen, die eine
Reparatur erfordert. Solche Produkte verwendet der Nutzer auf eigenes Risiko und
Verantwortung.

4. AKTUALISIERUNG
4.1. Für die Verwendung einer Software, die nach der Gesellschaft NAVITEL in die
Kategorie einer Aktualisierung fällt, muss eine Lizenz zu einem Softwareprodukt
vorhanden sein, das in das Angebot der Gesellschaft NAVITEL für eine Aktualisierung
fällt. Eine Aktualisierung ersetzt vollständig oder teilweise ein Softwareprodukt
oder erweitert es, das Nachweis Ihres Rechts auf Empfang einer Aktualisierung ist.
Bei der Installation einer Aktualisierung auf dem Rechner haben Sie das Recht, die
Aktualisierung nur in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Vereinbarung zu
nutzen, oder in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Lizenzvereinbarung, welche
die Aktualisierung begleitet.
4.2. Nach der Installation der Aktualisierung können Sie schon nicht mehr die
ursprüngliche Version des Softwareprodukts verwenden, in das die Aktualisierung
implementiert wurde, mit Ausnahme der Fälle, wo eine solche Möglichkeit Bestandteil
der Aktualisierung der Software ist.
4.3. Die Gesellschaft NAVITEL und auch deren Lieferanten sowie Partner haben keine
ausdrückliche und auch keine implizite Verpflichtung, eine Aktualisierung des
Softwareprodukts sowie dessen Bestandteile, einschließlich des digitalen Produkts,
zu erstellen oder zu vertreiben.
4.4. Die Gesellschaft NAVITEL behält sich das Recht vor, eine Aktualisierung des
Softwareprodukts und dessen Bestandteile, sei es kostenlos oder kostenpflichtig,
bekannt zu geben.

5. DIE SOFTWARE IST „NICHT ZUM WEITEREN VERKAUF BESTIMMT“


5.1. Wenn das Softwareprodukt die Aufschrift „Nicht zum weiteren Verkauf bestimmt“
oder „NFR“ trägt, ermöglicht die bestehende Lizenz ohne Rücksicht auf die weiteren
Bedingungen dieser Vereinbarung eine Nutzung eines solchen Softwareprodukts nur für
die Zwecke der Vorführung, des Tests oder der Begutachtung des Softwareprodukts,
und jedweder entgeltlicher Verkauf oder die entgeltliche Übertragung des
Softwareprodukts sind damit verboten.

6. ZUSTIMMUNG ZUR VERWENDUNG VON ANGABEN


6.1. Durch die Aktivierung des Softwareprodukts stimmt der Nutzer zu, dass die
Gesellschaft NAVITEL jegliche technische Informationen sammeln und verwenden kann,
die sich zum Softwareprodukt beziehen, die sie im Rahmen von unterstützenden, dem
Nutzer gewährten Dienstleistungen erlangte. Die Gesellschaft NAVITEL kann diese
Informationen zur Verbesserung ihrer Produkte und für Marketingzwecke oder andere
Werbezwecke verwenden. Die Gesellschaft NAVITEL macht keine persönlichen Angaben
eines Nutzers öffentlich.

7. AUFHEBUNG DER LIZENZVEREINBARUNG


7.1. Ungeachtet ihrer Rechte kann die Gesellschaft NAVITEL diese Vereinbarung bei
einer Nichterfüllung der darin festgelegten Bedingungen kündigen.
7.2. Wenn es zu einer Aufhebung der Vereinbarung kommt, sind Sie verpflichtet, alle
Kopien des Softwareprodukts, die Sie besitzen (einschließlich aller Bestandteile
des Softwareprodukts auf jedwedem Datenträger, Aktualisierungen, dieser
Vereinbarung und weiterer Begleitmaterialien) zu vernichten.

8. HAFTUNG
8.1. Die Verwendung, der Vertrieb und die Reproduktion (Kopieren) des
Softwareprodukts und dessen Teile im Widerspruch zu den Bedingungen dieser
Vereinbarung und in Widerspruch zu den ausdrücklichen Rechten des Rechtsinhabers
werden nach dem Gesetz bestraft.
8.1.1. Anwendbares Recht für diese Vereinbarung ist das Recht der Russischen
Föderation.
8.2. Sollte ein Nutzer diese Vereinbarung verletzen, verliert er das Recht, das
Softwareprodukt zu verwenden, sowie die im Punkt 9 unten aufgeführte eingeschränkte
Garantie.

9. EINGESCHRÄNKTE GARANTIE
9.1. Die Gesellschaft NAVITEL garantiert die Funktionsfähigkeit der Programme, die
im Softwareprodukt enthalten sind, nach den in der gemeinsam mit dem
Softwareprodukt gelieferten Dokumentation aufgeführten Bedingungen.
9.2. Der Rest des Softwareprodukts wird „wie es steht und liegt“ geliefert. Die
Gesellschaft NAVITEL trägt keine Verantwortung für Fälle, wo das Softwareprodukt
nicht die Erwartungen des Nutzers erfüllt oder es nicht seiner Anschauung
entspricht, nicht in den Spezifikationen und in der damit zusammenhängenden
Dokumentation nicht beschriebene Vergleiche oder Standards erfüllt, oder Fehler
enthält, ebenfalls haftet sie nicht für direkte oder indirekte Folgen der
Verwendung des Softwareprodukts, einschließlich derer, zu denen es in Folge
möglicher Fehler oder Druckfehler auf der Verpackung des Softwareprodukts kam.
9.2.1. WIR WEISEN DARAUF HIN, dass der Zeitraum des Betriebs des digitalen Produkts
(als Bestandteil des Softwareprodukts) eingeschränkt sein kann. Informationen über
das digitale Produkt als Bestandteil des Softwareprodukts sowie über dessen
Betriebszeit werden Ihnen unmittelbar nach der Aktivierung des Softwareprodukts
zugänglich gemacht.
9.3. Die Gesellschaft NAVITEL garantiert nicht die Funktionsfähigkeit des
Softwareprodukts in Verbindung mit Software und Hardware dritter Personen und
Organisationen, insbesondere mit Hardware, die später als die Version des
jeweiligen Softwareprodukts hergestellt wurde.

10. RÜCKGABE DES SOFTWAREPRODUKTS


10.1. Mit der Annahme der Bedingungen dieser Vereinbarung und der Aktivierung des
Lizenzschlüssels des Softwareprodukts stimmen Sie auch den „Rückgabebedingungen
eines gekauften Softwareprodukts“ zu. Mehr Informationen über eine Rückgabe
erfahren Sie auf den offiziellen Seiten der Gesellschaft NAVITEL unter der Adresse
http://navitel.cz.

URHEBERRECHTE:
"Навигационная картографическая программа" ("Навител Навигатор"), Навигационная
система "Навител Навигатор 3.2.5" (Navigation system "Navitel Navigator 3.2.5"),
"Навигационная система "Навител Навигатор 5.0" (Navigation system "Navitel
Navigator 5.0"), а также все последующие версии Навигационной системы - © АО «ЦНТ»,
2007-2015, версии с "Навигационная система "Навител Навигатор 3.2" (Navigation
system "Navitel Navigator 3.2") по "Навигационная система "Навител Навигатор 9.6"
(Navigation system "Navitel Navigator 9.6") включительно
© NAVITEL s.r.o., 2016
© CENTRE OF NAVIGATION TECHNOLOGY
Погода Gismeteo. Данные о погоде предоставлены Gismeteo.ru. ©НПЦ Мэп Мейкер, 1998-
2012
Zlib ©Jean-loup Gailly and Mark Adler. 1995-2005
FreeType 2 ©David Turner, Robert Wilhelm and Werner Lemberg, 1996-2002, 2006
Libogg ©Xiph.org Foundation, 2002
Libspeex ©Jean-Marc Valin/Xiph.org Foundation, 2002-2007
Libpng ©Glenn Randers-Pehrson, 1998 -2004
Ogles ©The Android Open Source Project, 2005-2011
Arian ANU ©Ruben Hakobyan (Tarumyan), 1998-2011
DirectXTex (с) Microsoft Corporation, 2006-2013
© Картографическая основа Роскартография
© ФГУП "Уралаэрогеодезия", 2006-2010г.
© ФГУП "ПО Инжгеодезия", 2007г.
© Картографическая основа. РОСРЕЕСТР, 2013г., 2014г.
© ФГУП "Северо-Кавказское аэрогеодезическое предприятие", 2007г., 2008г., 2011г.
© ООО "Отрок"
© ФГУП "Южное АГП", 2007г., 2010г.
© ООО "Гискарт"
© ФГУП "Госцентр "Природа", 2007г., 2008г.
© МУ "Городской информационный центр"
© ФГУП ВАГП 2008г., 2010г.
© ФГУП "Балт АГП"
© Картографическая основа ООО "Карты Сибири"
© КГЦ ФГУП "Уралаэрогеодезия", 2007г
© ФГУП "Новгородское АГП"
© СГГА
© МП города Омска "Омскархитектура"
© ФГУП "Средневолжское АГП" 2008г.
© ООО "ГИС-Проект"
© ФГУП "ЗапсибАГП", 2007г., 2009г.
© ФГУП "ЦТМП Центрмаркшейдерия"
© AND International Publishers NV
© DATUM LLC
© GDi GISDATA, www.gisdata.com
© РУП "БелНИЦзем"
© Государственный комитет по имуществу Республики Беларусь
© ГУП "Национальное кадастровое агентство"
© DataMap Europe Ltd.
Contains Ordnance Survey data ©Crown copyright and database right 2013
Contains Royal Mail data © Royal Mail copyright and database right 2013
Contains National Statistics data © Crown copyright and database right 2013
© Business listings data ©Infobel
© MemNav Ltd., MemNav.com
© Картографическая основа Guidejet ® MAPS
© Basarsoft, 2010
© GEODATA S.A.
© REGIO
©Latvijas Geotelpiskās informācijas agentūra / ©Агентство геопространственной
информации Латвии
© Справочная служба 118
© GEOVISION NC
© Rock Mars Maps
© PLANstudio s.r.o.
© Mapy.cz, s.r.o.
© MAPA Slovakia Digital
© Geodetic institute of Slovenia
© Картографическая основа ГНПП "Картография" (© Картографічна основа ДНВП
"Картогафія")
© carNAVi Corporation
© Finnish Road Administration/Digiroad
© Jose Alberto Najero Cruz, powered By BiciMapas ®
© MULTISPECTRAL
© TruEarth (R) imagery Copyright TerraMetrics, Inc.
© (MAPMYINDIA) CE Info Systems (P) Ltd
© Map of Colombia By Gisco, Todos los derechos reservados, 2016
© 2016 DDG Technology JSC
Bezirksregierung Köln, Abt. Geobasis NRW
©Emapa sp. z o.o
©Innovation Technology of Tajikistan L.L.C.
© Technologii de Navigatie SRL
© ALEKI LTD.
Ředitelství silnic a dálnic ČR, státní příspěvková organizace
© Carlos Calle (C) GuiaCalles