Sie sind auf Seite 1von 2

Datenschutzinformation

Unsere Geräte verarbeiten Daten zu Ihrer Person.


Diese Information erläutert Ihnen die Details dazu.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt durch


TechniSat Digital GmbH
Julius-Saxler-Straße 3
54550 Daun
Telefon: +49 (0)6592 / 712 -0
Telefax: +49 (0)6592 / 74910
E-Mail: datenschutz@technisat.de

Den betrieblichen Datenschutzbeauftragten des Unternehmens erreichen Sie unter


Telefon: +49 (0)172 251 1331
E-Mail: datenschutzbeauftragter@technisat.de

Die für das Unternehmen zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist


Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Postfach 30 40
55020 Mainz
Telefon: +49 (0)6131 208-2449
Telefax: +49 (0)6131 208-2497
E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de

2. Details der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht wie folgt:

• Senderauswahl: Zur Suche und Auswahl von Internet-Radiosendern verarbeitet das Gerät Ihre IP-
Adresse, die Web-Adresse des Radiosenders sowie Hardware- und Software-ID Ihres Geräts. Diese
Informationen werden dazu an unseren Partner Frontier Smart Technologies (Großbritannien), den
Hersteller der zentralen Gerätekomponenten sowie den Internetradio-Datenbankbetreiber airable
übermittelt, welche sie auch zur Produktverbesserung und –werbung nutzen und ihrerseits an eigene
Partner in den USA bzw. China weitergeben. Diese Unternehmen unterliegen den dortigen Gesetzen
und insbesondere den weitreichenden Zugriffsbefugnissen ihrer Überwachungsbehörden. Das
bedeutet, dass das Datenschutzniveau, dem Ihre dorthin übermittelten Daten unterliegen, unterhalb
dem der Europäischen Union liegt. Insbesondere liegen keine geeigneten Garantien zu ihrem Schutz
vor; ein effektiver Rechtsschutz, den Sie als Betroffener in Anspruch nehmen könnten, existiert dort
nicht. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Europäischen
Datenschutz-Grundverordnung (Ihre freiwillige Einwilligung durch Nutzung des Gerätes).
• Radioempfang: Zum Empfang eines Internet-Radiosenders werden Ihre IP-Adresse und die
Web-Adresse des Radiosenders verarbeitet und an den jeweiligen Radiosender übermittelt.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Europäischen
Datenschutz-Grundverordnung (Ihre freiwillige Einwilligung durch Nutzung des Gerätes).

Weiter nächste Seite


• Software Updates: Die Software Ihres Gerätes wird von Frontier Smart Technologies
(Großbritannien) zur Verfügung gestellt. Um diese auf dem neusten Stand zu halten, werden Ihre
IP-Adresse, Hardware- und Software-ID sowie Informationen über Modell und Software Version des
Gerätes dorthin übermittelt. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe
a der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (Ihre freiwillige Einwilligung durch Nutzung des
Gerätes).
• Netzwerkverbindung: Um das Gerät mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden, werden im Gerät
Bezeichnung und Passwort Ihres WLANs gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald Sie die
Verbindung wieder aufheben. Die Rechtsgrundlage dazu ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der
Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (Ihre freiwillige Einwilligung durch Nutzung dieser
Funktion).
• Drittdienste: Dienste von dritten Anbietern wie z.B. die Verwaltung von Favoritenlisten oder
Verbindung mit Streamingdiensten erfolgt in deren Verantwortung. Abhängig vom genutzten
Dienst werden dabei die von Ihnen im Nutzerkonto hinterlegten Daten (z.B. Name, Emailadresse,
Passwort) sowie Ihre Höraktivitäten verarbeitet. Diese Informationen werden an den entsprechenden
Dienstleister übermittelt, der sie in eigener Verantwortung, auch zu Produktverbesserung und –
werbung, nutzt und seinerseits an eigene, unter Umständen weltweit agierende Partner weitergibt.
Diese Unternehmen unterliegen den dortigen Gesetzen und insbesondere den möglicherweise
weitreichenden Zugriffsbefugnissen ihrer Überwachungsbehörden. Das bedeutet, dass das
Datenschutzniveau, dem Ihre dorthin übermittelten Daten unterliegen, ggf. unterhalb dem der
Europäischen Union liegt. Insbesondere liegen dann keine geeigneten Garantien zu ihrem Schutz vor;
ein effektiver Rechtsschutz, den Sie als Betroffener in Anspruch nehmen könnten, existiert dort ggf.
nicht. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Europäischen
Datenschutz-Grundverordnung (Ihre freiwillige Einwilligung durch Nutzung dieser Funktion).
TechniSat verweist auf die Datenschutzbestimmungen der Betreiber. TechniSat verweist auf die
Datenschutzbestimmungen der Betreiber.

Sie können die Verarbeitung jeglicher personenbezogenen Daten unterbinden, indem Sie auf die Verbindung
mit dem Internet verzichten und lediglich per Antenne Radiosender empfangen.

3. Ihre Rechte
Auskunft, Löschung und weitere Rechte: Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person
gespeicherten Daten erhalten (Artikel 15 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung). Darüber
hinaus haben Sie unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen der Artikel 16 bis 20 der
Europäischen Datenschutz-Grundverordnung das Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer Daten,
Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit bereitgestellter Daten.
Beschwerde: Sie haben das Recht, sich jederzeit mit etwaigen Beschwerden zur Verarbeitung
Ihrer Daten an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten des Unternehmens zu wenden. Seine
Kontaktdaten sind oben angegeben. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zur Beschwerde bei jeder
Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Die für das Unternehmen zuständige Aufsichtsbehörde ist oben
genannt.
Widerruf, Widerspruch: Beruht eine Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, dürfen Sie diese
Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Beruht eine Datenverarbeitung
auf unserem berechtigten Interesse, dürfen Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus
Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Wir werden Ihre Daten dann nur
weiterverarbeiten, wenn dafür nachweislich zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen, die
Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung,
Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Bitte richten Sie Ihr jeweiliges Begehren an die oben angegebenen Kontaktdaten.

Stand: 11.02.2021 V2