Sie sind auf Seite 1von 6

Executive MBa

vertiefung Strategic innovation

Offensives Innovationswissen und Prozesssicherheit für Führungskräfte und Unternehmen


durch Nutzung der WiderspruchsOrientierten InnovationsStrategie WOIS
DeR KeRn IHReS STUDIUMS:
DAS eXeCUTIve MBA PROGRAMM IM DeTAIL
Abschluss: Executive MBA
Master of Business Administration Beginn
*Das Studium kann in 24, 36 oder 48 Monaten (auch zu späteren Modulen möglich,
individuell absolviert werden WOIS Basismodul wird vorausgesetzt)

MODUL 12 MODUL 1
Integration/ Unternehmens-
Internationa- führung
lisierung

MODUL 11 MODUL 2
Internationales Strategisches
Marketing Management
K TA R B E I T & MA S T E R
OJE TH
PR ES
IS

Z JAN·FEB
V·DE MR
Z·A Einführung
NO PR
MODUL 10 Master Thesis MODUL 3
KT
Innovation der Volkswirtschafts-
P· O

M
AI
SE

Wertschöpfungs- Abgabe lehre

·JU
Master Thesis Abgabe

N
kette Pflichtheft
G
JUL ·AU

2. Jahr * 1. Jahr *
JUN·M

Anmeldung
Master Thesis
MODUL 9
AI

JUL

Management
MODUL 4

Accounting
AP

AU

Marketing

RZ
M

EP
FE T·S
B·JA
N OK
DEZ·NOV

SIS
PR T HE
OJE
K TA R B E I T & M A S TER
MODUL 8
MODUL 5
Personal-
Innovations- und
management
Leistungskultur

MODUL 7 MODUL 6
Innovations- Organisation
wissenschaften und Führung

OV
Alle zwei Monate ein Modul DEZ·N

Mi
Pro Modul 7 Seminartage Do
Fr
Deutschland: 7 Seminartage
(Mittwoch bis Mittwoch,
Sa
sonntags keine Vorlesung) So
Mo
USA: Montag bis Freitag
Di
NG
Mi PRÜFU
Jedes Modul schließt mit einer
Prüfung
vertiefung strategic Innovation

Philosophie, Strategie und Arbeits-


prozess für Business Innovation

»Das Studium hat meine Sicht auf die Innovationsprozesse im Unternehmen umfassend
erweitert und deren grundlegende Neustrukturierung entscheidend beeinflusst.
Das vermittelte Wissen hat mir für meine Führungsaufgaben neue Argumentations- und
Prognosesicherheit gegeben.«

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Kistner, MBA


Abteilungsleiter Konstruktion Flurförderzeuge - ELP1, Linde Material Handling GmbH
Absolvent Executive MBA Strategic Innovation 2006

executive mba – vertiefung Strategic innovation

Konzept Das Studium baut mit seinem Schwerpunkt „Strategic Innovation“ auf einer widerspruchs­
orientierten Innovationsphilosophie auf. Dabei verbindet es modernste Managementtheo­
rien mit herausfordernden Innovationsstrategien zu einem offensiven Innovationswissen.
Aufbauend auf dieser Basis erwerben die teilnehmenden Führungskräfte in vier Schwer­
punktmodulen von der WOIS Innovation School vertiefende Kenntnisse zur praktischen
Anwendung dieser Theorien.

Die Schwerpunkte liegen dabei auf:


1. S teigerung der Innovationskraft von Unternehmen durch treibende Persönlichkeiten
mit den Fähigkeiten
 w
 idersprüchliche Herausforderungen zu suchen und zu lösen
 d
 ie Kraft von polarisierenden Gegensätzen zu nutzen und als Arbeitsphilosophie auf
die umfassende Höherentwicklung des Unternehmens zu übertragen

2. Innovation der gesamten Wertschöpfungskette zur Ausreizung


 S
 trategischer Ressourcen
 O
 rganisationsstrukturen und Prozessen
 P
 rodukten und Leistungen
 M
 ärkten, Bedürfnissen und
 W
 ertschöpfungsmodellen
strategic innovation – studieninhalte

Basics – Strategic Innovation - Grundlagen moderner Innovationswissenschaften


- Philosophie, Strategie und Arbeitsprozess der Widerspruchsorientierten
Innovationsstrategie WOIS
- Ökonomische, Psychologische, Evolutionstheoretische und Philosophische
Aspekte von Innovationsprozessen
- Prozesse und Strukturen der Innovationsarbeit
- Widerspruchsorientierter Innovations-Erarbeitungsprozess
- Gruppentraining der Kernelemente

Innovations-Leistungskultur - Philosophische Aspekte von Innovations-Entwicklungsprozessen


- Dialektisch orientierte Innovationsherausforderungen
- Ethische Aspekte von Höherentwicklungsprozessen
- Psychologische Grundlagen zur Stärkung der Innovationskraft
- Psychologische Aspekte komplexer Problemlösungsverfahren
- Erkenntnistheoretische Grundlagen und Produktive Kreativität in der Praxis
- Unternehmerisches Handeln in politischen, ökonomischen,
kulturellen und ökologischen Obersystemen

Innovations-Wissenschaften - Führende Philosophien, Methoden und Prozesse zur Herausforderung von


Leistungsgrenzen bei Ressourcen, Organisationen, Produkten, Märkten und
Wertschöpfungsmodellen
- INNOWIS – Innovationswissenschaftliche Muster der Höherentwicklung
- Strukturen und Gesetzmäßigkeiten der Evolution der Natursysteme (Bionik),
der Techniksysteme (Produkte und Technologien), der Gesellschaftssysteme
(Bedarfsgruppen und Handlungen), der Welt-Wettbewerbsorganisationen
(Szenariotechnik)
- Methoden und Instrumente zur Innovationsgenerierung
Strategische Orientierungsmittel, Richtungsfindungs-, Entscheidungsfindungs-,
Innovationsfindungsstrategien

Innovation der Wertschöpfungskette - Gestaltung von Innovationsprozessen für die gesamte Wertschöpfungskette
- Strukturen und Entwicklungen der Business Innovation Columns – BIC
- Strategische Perspektiven der
Marktinnovationen
Produktinnovationen

Organisationsinnovationen
Ressourceninnovationen

 Wertschöpfungsinnovationen
- Frontlevelling des Innovationsportfolios
- Roadmaps für Business Innovation
vertiefung strategic Innovation

WOIS Innovation School

Die WOIS Innovation School in Coburg ist eine der international Seit 1991 wird die Entwicklung der Strategie an der WOIS Innovation
führenden Schulen im Bereich der widerspruchsorientierten Inno-­ School durch die permanente Wechselwirkung von theoretischer
vationsforschung und praktischen Anwendung. Auf dem Feld der Forschungsarbeit und praktischer Anwendung in Industrieprojekten
gezielten Verschiebung von Leistungsgrenzen durch die Nutzung vorangetrieben.
widersprüchlicher Entwicklungsherausforderungen arbeitet Prof. Mit einer zukunftsorientierenden Philosophie, offensiven Strategie
Linde seit mehr als 20 Jahren. und systematischen Arbeitsprozessen für Innovationsprozesse wird
WOIS in zahlreichen Unternehmen zur Stärkung der Innovations­
kraft genutzt.

DOZENTEn (Auszug)

Prof. Dr. habil. Dietrich Dörner Prof. Dr. med. habil. Werner Schunk
Professor für Psychologie an der Universität Direktor des Institutes für Arbeitsmedizin der
Bamberg, Direktor des Instituts für Theoretische medizinischen Akademie, Erfurt;
Psychologie. Aspekte der Hirnforschung und Kreativität.

DR. GUNTHER HERR Dr.- Ing. Nikolas Stihl


Leiter der WOIS Innovation School, Partner des Geschäftsführer VIKING GmbH, Unternehmen der
WOIS Institut, Berater in zahlreichen Business Stihl Gruppe.
Innovation, Strategie- und Entwicklungsprojekten
internationaler Unternehmen.

Prof. Dr.- ING. Hansjürgen Linde Prof. Dr. Alexander J. Wurzer


Hauptdozent der Vertiefungsrichtung. Gründer und Leiter des Instituts für Intellectual Property
Leiter der WOIS Innovation School, Professor für Management der SHB, Professeur Associé am Centre
Innovationsstrategie, Entwicklung und Konstruktion. d’Etudes Internationales de la Propriété Industrielle,
Berater in zahlreichen Strategie- und Entwicklungs­ CEIPI der Universität Strasbourg. Leiter des Master-
projekten internationaler Unternehmen. Studiengangs für Intellectual Property Law and
Management, Geschäftsführender Gesellschafter
der PATEV® München Bewertungs GmbH.

Prof. Dr. habil. Herbert Pietschmann


Vorstand des Instituts für theoretische Physik,
Korrespondierendes Mitglied der Öst. Ak. d. Wissen­
schaften und der Wiener Internationalen Akade­
mie für Ganzheitsmedizin, Mitglied der New York
Academy of Science und Fellow der World Innovation
Foundation.
Studieninvestition studienorte

Die Studieninvestition beinhaltet umfangreiche Studienunter- Die Studienorte der Seminarmodule werden vom verantwort-
lagen, Teilnahme an den Seminaren, die wissenschaftliche Be- li­c hen Institut festgelegt. Sie finden an der Steinbeis University
treuung, Abnahme von Prüfungen, Tagungspauschalen sowie Berlin, am SIMT (unserem Campus in Stuttgart), an der WOIS
Internetzugang im Seminarraum und beträgt 34.450 Euro zzgl. Innovations School und in ausgesuchten Hotels statt.
MwSt. Zusätzlich können die Teilnehmer ein Hotelpaket bu­
chen. Dieses enthält sieben Übernachtungen je Seminarmodul Der Erfahrungs- und Meinungsaustausch am Rande der Seminare
(Mi.– Mi.) inkl. USA - Aufenthalt und beträgt 6.600 Euro zzgl. MwSt. ist von großer Bedeutung für den Transfer der Lerninhalte. Häufig
Dies entspricht einem Preisvorteil von ca. 20 % gegenüber der ergeben sich im Gruppendialog interessante Lösungsansätze zu
Einzelbuchung. Bei Buchung des Hotelpakets übernimmt das aktuellen Problemstellungen. Aus diesem Grund empfiehlt das
SCMT zudem die Zimmerbuchung. Sonstige Aufwendungen für SCMT den Executive MBA Studierenden, gemeinsam im Hotel zu
Reisen und Verpflegung sowie weitere mögliche Nebenkosten übernachten.
sind von den Studierenden selbst zu tragen.

studientermine Beratung und Bewerbung

Wenn Sie sich für unsere aktuellen Studientermine interessieren Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:
besuchen Sie unsere Website unter www.scmt.com. Anja Ludwig
Telefon: +49 ( 0) 7 11  - 4 4 08 08 - 2 5
E-Mail: anja.ludwig @  s cmt.com

Ihre Bewerbungsunterlagen* senden Sie bitte vorzugsweise


per E-Mail an anja.ludwig @ s cmt.com

* A lle Bewerbungsformulare zum Download finden Sie auf


unserer Website www.scmt.com

Ein Unternehmen der Steinbeis University Berlin In Kooperation mit:

Gottlieb-Manz-Straße 10 Friedrich Streib Str. 2


70794 Filderstadt 96450 Coburg
Telefon +49(0) 711 - 44 08 08 - 0 Telefon +49(0) 9561 - 317 - 272
Telefax +49(0) 711 - 44 08 08 - 66 Telefax +49(0) 9561 - 317- 472
future@scmt.com herr@wois-innovation-school.com