Sie sind auf Seite 1von 46

1

ZERTIFKATSVORBEREITUNG
B1 - LESEN I
LEHRER DER LIVE-SITZUNG CH. MEHTELLI
& TUTOR E-MAIL Chiheb.Mehtelli@goethe.de
5 Teile

Teil 1: Richtig/Falsch Aufgabe


1. Sie erhalten wichtige
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe Informationen zu dem
Modul LESEN (Teile,
Dauer…)
Teil 3: Zuordnungsübung
2. Sie erhalten zu dem 1.
und 2. Teil des Moduls
Teil 4: Richtig/Falsch Aufgabe LESEN Tipps und
bearbeiten diese Teile.
Teil 5: Multiple-Choice Aufgabe
Teil 1: Richtig/Falsch Aufgabe

1.

2.

3.

Was muss man hier


machen?
Was?

Wie viel?

Wie lange?

Wenn die Information richtig ist, dann kreuzen Sie richtig an. Wenn die Information falsch ist, dann kreuzen Sie falsch an.
Teil 1: Richtig/Falsch Aufgabe

1. Lesen Sie die Überschrift (Sie finden nicht immer eine Überschrift.). Lesen Sie den Textanfang (die ersten beiden Sätze).

2. Lesen Sie die Aufgaben. Markieren Sie die Schlüsselwörter.

3. Lesen Sie den Text. Suchen Sie Informationen. Markieren Sie die Schlüsselwörter. Notieren Sie am Rand die Aufgaben-
nummer

4. Vergleichen Sie die Information im Text mit der Aussage (Aufgabe). Kreuzen Sie an: richtig oder falsch?
.
Teil 1: Richtig/Falsch Aufgabe
Teil 1: Richtig/Falsch Aufgabe
Teil 1: Richtig/Falsch Aufgabe

Sie haben für diese


Aufgabe insgesamt 10
Minuten Zeit. Das
Zeitmanagement ist
wichtig.
Teil 1: Richtig/Falsch Aufgabe

Sie haben für diese


Aufgabe insgesamt 10
Minuten Zeit. Das
Zeitmanagement ist
wichtig.
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe

Wie lange?

Wie viel?

Was muss man hier


machen?
Was?
Teil 1: Richtig/Falsch Aufgabe

1. Lesen Sie die Überschrift. Lesen Sie den Textanfang (die ersten beiden Sätze).

2. Lesen Sie die Aufgaben. Markieren Sie die Schlüsselwörter.

3. Lesen Sie den Text. Suchen Sie Informationen. Markieren Sie die Schlüsselwörter. Wenn Sie bei einer Aufgabe das Thema
ankreuzen sollen, dann lesen Sie schnell den kompletten Text durch: Sie müssen nicht jedes Wort verstehen.

4. Vergleichen Sie die Textstellen und die Aussagen (a, b, c). Kreuzen Sie die Lösung an.
.
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe
1

ZERTIFKATSVORBEREITUNG
B1 – LESEN II
LEHRER DER LIVE-SITZUNG CH. MEHTELLI
& TUTOR E-MAIL Chiheb.Mehtelli@goethe.de
5 Teile

Teil 1: Richtig/Falsch Aufgabe


1. Sie erhalten wichtige
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe Informationen zu dem
Modul LESEN (Teile,
Dauer…)
Teil 3: Zuordnungsübung
2. Sie erhalten zu dem
3., 4. und 5. Teil des
Teil 4: Richtig/Falsch Aufgabe Moduls LESEN Tipps und
bearbeiten diese Teile.
Teil 5: Multiple-Choice Aufgabe
Teil 3: Zuordnungsübung

Wie lange?

Was muss man hier


machen?

Wie viel?

Was?
Teil 3: Zuordnungsübung

Einleitung
introduction
‫مقدمة‬
Beispiel
exemple
‫مثال‬

Situationen
situation
‫أوضاع‬

Welche Anzeige passt zu Situation 13? Lesen Sie die Einleitung und die Situation und markieren Sie die Schlüsselwörter. Dann
markieren Sie die Schlüsselwörter in der Anzeige, die Ihnen helfen
Goethe-Institut

https://learningapps.org/display?v=piocbwg1t21

Lesen Sie die Situationen und


Anzeigen. Ordnen Sie zu. Hilfsmittel
(Wörterbuch, Recherche im
Internet…) sind nicht erlaubt.
Arbeiten Sie bitte alleine. Sie haben
3+7 Minuten Zeit!
Goethe-Institut

https://learningapps.org/display?v=piocbwg1t21

a b c

d e f

g h i
Teil 4: Richtig/Falsch Aufgabe

Wie lange?

Was muss man hier


machen?

Wie viel?

Was?
Teil 4: Richtig/Falsch Aufgabe

1. Arbeitsanweisung/
Aufgabe genau lesen.
Ja = dafür, Nein =
dagegen

2. Einleitung lesen.
Was ist das Thema?
Person 1
3. Texte lesen,
Schlüsselwörter
markieren, Lösung
ankreuzen.
Person 2
Die Person ist für ein
Verbot

Die Person ist nicht für


ein Verbot

Markieren Sie zuerst die Schlüsselwörter in der Einleitung, dann in den Texten. Kreuzen Sie die richtige Antwort an.
Teil 4: Richtig/Falsch Aufgabe

Ich bin dafür, dass man … verbietet.

Für (pro) ein Verbot gegen (contra) ein Verbot

Es ist bewiesen, dass ... schadet. Ich bin gegen ein Verbot.
Ich finde es logisch, dass man etwas Es ist nicht bewiesen, dass ... schadet.
dagegen tun sollte. So ein Unsinn!/So ein Blödsinn!
Ich wäre einverstanden, dass man Natürlich kann ich verstehen, dass es hier
etwas gegen zu viel Werbung macht. Probleme gibt, aber ...
Ein Verbot scheint mir sinnvoll. Es wäre besser/wichtiger ...
Es gibt viele Gründe, warum man ... Verbote haben wenig Sinn. / Wir brauchen
verbieten sollte. keine Verbote.
Ich finde ein Verbot würde etwas Ich habe hier meine Zweifel, Verbote passen
nützen. nicht zur Demokratie.
Meiner Meinung nach sollte das Man sollte mit Verboten vorsichtig sein.
geändert werden. Ein Verbot wäre
eine Möglichkeit. Es gibt doch schon so viele Verbote. Ich finde,
das reicht.
Ich kann den Argumenten für ein
Verbot nur zustimmen. Meiner Meinung nach hätte ein Verbot
negative Folgen.

Was sollte verboten werden. Was meinen die anderen?


Goethe-Institut

Teil 4: Richtig/Falsch Aufgabe

Lesen Sie die Texte und


antworten Sie. Hilfsmittel
(Wörterbuch,
Recherche im Internet…)
sind nicht erlaubt. Arbeiten
Sie bitte alleine. Sie haben
15 Minuten Zeit!
Teil 5: Multiple-Choice Aufgabe

Wie lange?

Was muss man hier


machen?

Wie viel?

Was?
Teil 5: Multiple-Choice Aufgabe

1. Einleitung
Und Überschrift
lesen. Was ist das
Thema?
2. Aufgaben lesen
und
Schlüsselwörter
markieren.
3. Passende
Auf Details achten!
Textstelle suchen.
Textstelle lesen,
Schlüsselwörter
vergleichen.

1. Lesen Sie die Einleitung und Überschrift. Was ist das Thema? 2. Lesen Sie die Aufgabe und markieren Sie die
Schlüsselwörter. 3. Finden Sie Textstellen zu den Aufgaben. Die Zwischenüberschriften helfen! Welcher Textabschnitt passt zu
Aufgabe 2? Schlüsselwörter markieren.
Goethe-Institut

Teil 5: Multiple-Choice Aufgabe

Lesen Sie die Texte und


antworten Sie. Hilfsmittel
(Wörterbuch,
Recherche im Internet…)
sind nicht erlaubt. Arbeiten
Sie bitte alleine. Sie haben
10 Minuten Zeit!
1

ZERTIFKATSVORBEREITUNG
B1 – HÖREN I
LEHRER DER LIVE-SITZUNG CH. MEHTELLI
& TUTOR E-MAIL Chiheb.Mehtelli@goethe.de
4 Teile

Teil 1: Richtig/Falsch + Multiple-


Choice Aufgabe
1. Sie erhalten wichtige
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe Informationen zu dem
Modul Hören (Teile,
Dauer…)
Teil 3: Richtig/Falsch Aufgabe
2. Sie erhalten zu dem
1., 2. Teil des Moduls
Teil 4: Multiple-Choice Aufgabe HÖREN Tipps und
bearbeiten diese Teile.
Teil 1: Richtig/Falsch + Multiple-
Choice Aufgabe

Wie viele
Texte/Sitautionen?

Was muss man hier


machen?
Was?

Vorbereitungszeit?
Wie oft?
Teil 1: Richtig/Falsch + Multiple-
Choice Aufgabe

01. Frank schlägt Jan vor,


nach Sizilien zu fliegen.

02. Frank möchte am


liebsten im Zelt
übernachten.

Vor dem ersten Hören des Textes haben Sie jeweils 10 Sekunden Zeit. Nutzen Sie die Zeit:
10 Sekunden-> Text 1/ 10 Sekunden-> Text 2…
Teil 1: Richtig/Falsch + Multiple-
Choice Aufgabe
1.
2.

3.
1. Vor dem Hören eines Textes/einer Situation (10 Sekunden!!!). Lesen Sie
die Aufgaben zum Text. Markieren Sie die wichtigsten Informationen
(Schlüsselwörter)

2. Beim ersten Hören: Hören Sie den Text und lösen Sie die erste Aufgabe:
Kreuzen Sie „richtig de „falsch“ an. Die markierten Schlüsselwörter können
Ihnen bei der Antwort helfen.

2. Beim zweiten Hören: Hören Sie den Text zum zweiten Mal und kreuzen Sie
die richtige Antwort an. Die markierten Schlüsselwörter können Ihnen bei
der Antwort helfen.
Goethe-Institut

Teil 1: Richtig/Falsch + Multiple-


Choice Aufgabe

Sie hören gleich fünf kurze


Texte und lösen dabei 10
Aufgaben.
Hilfsmittel (Wörterbuch,
Recherche im Internet…)
sind nicht erlaubt.
Arbeiten Sie bitte alleine.
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe

Wie viele
Texte/Sitautionen?

Was?

Was muss man hier


Vorbereitungszeit?
machen? Fragen Sie
einen anderen KTN.
Wie oft?
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe

1. Vor dem Hören des kompletten Textes (60 Sekunden!!!). Lesen Sie den
Einleitungstext und versuchen Sie sich die Situation zu verstehen. Lesen
Sie die Aufgaben und markieren Sie die wichtigsten Informationen
(Schlüsselwörter).

2. Während des Hörens: Hören Sie. Konzentrieren Sie sich auf die
Schlüsselwörter und Kreuzen Sie a, b oder c an. Die Aufgaben folgen
meistens der Reihenfolge des Hörtextes.
Goethe-Institut

Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe

Sie hören gleich fünf


kurze Texte und lösen
dabei 10 Aufgaben.
Hilfsmittel
(Wörterbuch,
Recherche im
Internet…) sind nicht
erlaubt. Arbeiten Sie
bitte alleine.
1

ZERTIFKATSVORBEREITUNG
B1 – HÖREN II
LEHRER DER LIVE-SITZUNG CH. MEHTELLI
& TUTOR E-MAIL Chiheb.Mehtelli@goethe.de
4 Teile

Teil 1: Richtig/Falsch + Multiple-


Choice Aufgabe
1. Sie erhalten wichtige
Teil 2: Multiple-Choice Aufgabe Informationen zu dem
Modul Hören (Teile,
Dauer…)
Teil 3: Richtig/Falsch Aufgabe
2. Sie erhalten zu dem
1., 2. Teil des Moduls
Teil 4: Multiple-Choice Aufgabe HÖREN Tipps und
bearbeiten diese Teile.
Teil 3: Richtig/Falsch Aufgabe

Wie viele
Texte/Aufgaben?

Was muss man hier


machen?
Was?

Vorbereitungszeit?
Teil 3: Richtig/Falsch Aufgabe

1. Schnell Einleitung
und Aufgaben lesen.
Textart? Wie viele
Personen?

2. Schlüsselwörter
markieren. Die
markierten
Schlüsselwörter
können bei der
Antwort helfen.

3. Hören und richtige


Lösungen ankreuzen
01. Information richtig.

02. Information falsch.

Sie haben 60 Sekunden Zeit zur Vorbereitung. Was tun Sie?


Goethe-Institut

Teil 3: Richtig/Falsch Aufgabe

Sie hören gleich 7


Aufgaben.
Hilfsmittel (Wörterbuch,
Recherche im Internet…)
sind nicht erlaubt.
Arbeiten Sie bitte alleine.
Teil 4: Multiple-Choice Aufgabe

Wie viele
Texte/Aufgaben?

Was?

Was muss man hier


machen? Vorbereitungszeit?
Wie oft
Teil 4: Multiple-Choice Aufgabe

1. Schnell Einleitung
Was ist das Thema.
Wer sind die
Personen?

2. Aufgabe lesen und


Schlüsselwörter
markieren. Die
markierten
Schlüsselwörter
können bei der
Antwort helfen.

3. Hören und richtige


Lösungen ankreuzen 01. Information richtig.
Die Aufgaben sind n

02. Information falsch.

Die Aufgaben sind nicht chronologisch. Lösen Sie zuerst die einfachen Aufgaben. Lösen Sie
dann den Rest? Kreuzen Sie auch etwas an, wenn Sie unsicher sind!
Goethe-Institut

Teil 4: Multiple-Choice Aufgabe

Sie hören gleich eine


Diskussion und kreuzen Sie
die richtigen Antworten
an. Hilfsmittel
(Wörterbuch, Recherche
im Internet…) sind nicht
erlaubt. Arbeiten Sie bitte
alleine.
Bearbeiten Sie den Modellsatz (Hören Teil 1
und 2):
https://www.goethe.de/ins/tn/fr/spr/prf/gz
b1/ueb.html
AUFWIEDERHÖREN &
VIELEN DANK
FÜR IHRE
AUFMERKSAMKEIT.

Das könnte Ihnen auch gefallen