Sie sind auf Seite 1von 2

Kultur Marketing Management

» Web 2.0. Neue Möglichkeiten für Marketing, PR und


Fundraising«

stARTeducation Schulung, Nordkolleg Rendsburg in Kooperation mit der stARTconference


Block 3, 3.- 5. April 2011
Dozenten: Karin Janner (Social Media), Henning Krieg (Recht)

Sonntag, 3.4.

bis 18.00 Uhr Anreise


18.00 Uhr gemeinsames Abendessen, Speisesaal
Ab 19.00 Uhr gemütliches Beisammensein, Kanalkeller

Montag, 4.4.

09.00 Uhr Recht Block 1

Urheberrecht, Internetrecht, besondere Rechtsfragen im Umgang mit Social Media

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Recht Block 2

12.30 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Präsentationen der Strategien und Ergebnisse 1

In der Onlinephase waren die Teilnehmer dazu angehalten, eine Social Media
Strategie für ihr Projekt/ ihre Einrichtung zu planen und die ersten Umsetzungsschritte
durchzuführen. In der 2. Präsenzphase in Rendsburg sollen nun die Strategien
präsentiert und die Erfahrungen aus Planung und Umsetzung, aus Zusammenarbeit
mit anderen Projektbeteiligten und aus Reaktionen der Besucher geteilt und diskutiert
werden. Für jedes Projekt ist eine halbe Stunde Zeit eingeplant – für Präsentation +
Diskussion. Wer kein eigenes Projekt mitgebracht hat, kann seine halbe Stunde für
Fragen nutzen, die er gerne in der Runde diskutieren möchte oder an ein anderes
Projekt verschenken ;)

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr Präsentationen der Strategien und Ergebnisse 2

18.00 Uhr Abendessen

19.00 Uhr Das startspiel http://www.startspiel.net

Ein Brettspiel zu Social Media, das collaborativ in der Community entwickelt wurde.
Präsentation des Projektes (Idee, Entwicklungsprozess via Crowdsourcing),
anschließend gemeinsame (Lern-)spielrunde.
Spielentwicklung: Karin Janner und Marcel Kerkow, startspiel ist ein
Kooperationsprojekt von http://www.startconference.org , http://spieltz.de und
http://www.okahra.com
Dienstag, 5.4.
09.00 Uhr Präsentationen der Strategien und Ergebnisse 3

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Praxis - Vertiefung

Praktische Arbeit und Klärung praktischer Fragen: Facebook, Twitter, Bloggen, Foto-
und Videoplattformen, Social Media Newsroom

12.30 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Anstehende Fragen und Diskussionen

Auf die Umfrage in der Online-Phase, welche Themen von den Teilnehmern im 2.
Präsentteil als Ergänzung zu Präsentationen und Rechtsteil gewünscht werden,
kamen verschiedene Antworten: z.B. Wikis, Social Media Newsroom, Tools
wiederholen, Apps, aktuelle Trend + Ausblick auf die Zukunft des Web, Gefahren des
Social Web + Datenschutz bei Facebook…
Alle Themen werden wir nicht in aller Ausführlichkeit besprechen können, aber einen
Teil dieser Themen können wir in den Nachmittagsblock packen. Welche das sein
werden, werden wir vorort durch Abstimmung entscheiden.
Ein Teil wird bestimmt auch in den Pausen am Tisch diskutiert…

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr Abschlussdiskussion / Feedback

ca. 16.30 Uhr Ende des Seminars

Blog + Facebook-Gruppe: Dokumentation, Online-Lektionen, Aufgaben und Diskussionsforum

• Blog: http://nordkolleg.kultur-projekte.net
• Facebook-Gruppe: http://de-de.facebook.com/home.php?sk=group_190136344344902&ap=1

Dozenten

Karin Janner hat Kultur- und Medienmanagement an der HfMT Hamburg studiert und ist in Berlin
freiberuflich als Kulturmanagerin, Marketingberaterin und Trainerin tätig, Schwerpunkt Online
Kommunikation und Social Media. Sie betreibt mehrere Blogs und ist Mit-initiatorin + -organisatorin
der stARTconference.

Websites: http://www.kultur-projekte.net, http://www.startconference.org


Blogs: http://kulturmarketingblog.de, http://newmarketingblog.de
Kontakt: janner@kultur-projekte.net

Henning Krieg ist auf das IT-Recht spezialisierter Rechtsanwalt. Er berät insbesondere in allen
Rechtsfragen des E- und M-Commerce, des Anbietens wie auch der Nutzung von Social Media. In
seinem Blog „kriegs-recht“ geht es v.a. um Rechtsfragen zu Social Media.

Website/ Blog: http://www.kriegs-recht.de


Kontakt: henningkrieg@kriegs-recht.de