Sie sind auf Seite 1von 3

4-TEILIGE

AUFSTIEGSMEDITATION
KABBALISTISCHER BAUM DES LEBENS

Dies ist eine tiefgreifende Aufstiegsmeditation – zur Verankerung der SEPHIROTS


– inklusive des verborgenen Sephirots DAATH.
Diese solltest du in vier getrennten Meditationen durchführen.
Sie teilt sich auf die Ebenen wie folgt auf:

1. PLANETARE EBENE –
am Aufstiegsplatz Shamballa – Sanat Kumara
2. SOLARE EBENE
am Aufstiegsplatz Goldene Kammer - Helios
3. GALAKTISCHE EBENE
am Aufstiegsplatz Galaktisches Zentrum - Melchior
4. KOSMISCHE EBENE
am Aufstiegsplatz Goldene Kammer – Melchizedek
*
WICHTIG!!!!
Hier ist nun die Meditation für die PLANETARE EBENE.
Genau gleich gehst du vor bei den weiteren Ebenen – du ersetzt dann
die Aufstiegsplätze und die Meister!!!
Name der 11 göttlichen Emanationen – Ausguss aus der höchsten
Gottheit.
***

BEGINN DER MEDITATION


Du bittest darum zum Aufstiegsplatz und Aufstiegstempel von Shamballa unter der
Leitung von Sanat Kumara gebracht zu werden. Begrüße Sanat Kumara und bitte
darum, dass der Baum des Lebensder planetaren Ebene vollständig in deinem
Vier-Körper-System verankert wird.
~
Bitte darum, dass der erste der zehn Sephiroth – welcher im Kronenchakra sitzt
und Kether heißt – vollständig geöffnet und aktiviert wird.
Bitte darum, dass der Sephiroth namens Chokmah, die Weisheit, vollständig
geöffnet und aktiviert wird.
Bitte darum, dass der Sephiroth namens Binah, das Verstehen, vollständig geöffnet
und aktiviert wird.
Bitte darum, dass der Sephiroth namens Chesed, vollständig geöffnet und aktiviert
wird.
Bitte darum, dass der Sephiroth namens Geburah, die Gelassenheit, vollständig
geöffnet und aktiviert wird.
Bitte darum, dass der Sephiroth namens Tiphareth, vollständig geöffnet und
aktiviert wird.
Bitte darum, dass der Sephiroth namens Netzach, vollständig geöffnet und
aktiviert wird.
Bitte darum, dass der Sephiroth namens Hod, vollständig geöffnet und aktiviert
wird.
Bitte darum, dass der Sephiroth namens Yesod, vollständig geöffnet und aktiviert
wird.
Bitte darum, dass der verborgene Sephiroth namens Daath, das Wissen,
vollständig geöffnet und aktiviert wird.
~
Bitte darum, dass die Öffnungen und Aktivierungen dauerhaft und stabil sein
mögen.

Bitte um die Verankerung und Aktivierung des Zohar-Lichtkörpers auf der


planetaren Ebene.
Ruhe in dir und erfreue dich an diesen Energien.

Anschließend bittest du um ein Herabregnen des Ain Soph Aur, des grenzenlosen
universellen Lichtes herbei.
*
Rufe nun die Erzengel – welche mit jedem der 10 grundlegenden Sephiroth
verbunden sind – um dir bei der Aktivierung zu helfen:
Rufe Metatron – für Kether.
Rufe Ratziel – für Chokmah.
Rufe Tzaphkiel – für Binah.
Rufe Tzadkiel – für Chesed.
Rufe Camael – für Geburah.
Rufe Michael – für Tiphareth.
Rufe Haniel – für Netzach.
Rufe Raphael – für Hod.
Rufe Gabriel – für Yesod.
Rufe Sandalphon – für Malkuth.

Bitte nun Melchizedek die verborgenen Sephiroth des Daath, des Wissens, zu
öffnen.
~
Rufe zum Abschluss der Meditation den kosmischen Baum des Lebens an – indem
du die geliebte Gegenwart Gottes und den Rat der Zwölf auf den 352
Schöpfungsebenen anrufst.
Rufe die 24 Ältesten, die den Thron der Gnade umgeben.
Rufe die 12 mächtigen Elohim und die 12 Erzengel, die den Thron der Gnade
umgeben.
Rufe den Mahatma, den Avatar der Synthese.
~
Bitte darum, dass der kosmische Baum des Lebens für dich selbst, für die ganze
Menschheit und die Erde verankert wird.
Bitte darum, dass jeder der 11 kosmischen Sephiroth des kosmischen Baum des
Lebens dauerhaft geöffnet und aktiviert wird.
Bitte darum, dass die Trennung zwischen Himmel und Erde aufgehoben wird.
Bitte abschließend NOCHMALS um die Öffnung des kosmischen, verborgenen
Sephiroth, des Daath.
~~~