Sie sind auf Seite 1von 2

Übergang mit System. Die Berufsorientierung beginnt bereits ab der 8. Klasse Perspektive: duale Ausbildung.

und rückt die Jugendlichen ins Zentrum: Sie sollen ihre Die große Vielfalt an Ausbildungsberufen und die
 lle Jugendlichen in NRW sollen nach dem
A Potenziale entdecken. Darauf aufbauend, durchlaufen hervorragenden Weiterbildungs- und Karrieremöglich-
Schulabschluss direkt beruflich durchstarten. sie verschiedene Praxisphasen, um danach eine fundier- keiten, die eine Ausbildung bietet, sind vielen Eltern und
te Berufswahl zu treffen. Während dieser Zeit werden Jugendlichen in deren ganzer Bandbreite häufig nicht
Ein einheitliches und effizientes Übergangssystem sie begleitet und beraten. bewusst. Die Partner im Ausbildungskonsens Nord-
ermöglicht Jugendlichen in NRW den optimalen Start rhein-Westfalen (Landesregierung, Arbeitsverwaltung,
ins Berufsleben. Die Attraktivität der dualen Ausbildung Auf Landes- und kommunaler Ebene arbeiten viele Wirtschaft, Gewerkschaften und Kommunen) haben Ministerium für Arbeit,
zu steigern ist ein wichtiger Baustein dieses neuen Partner aus Wirtschaft und Schule zusammen, um den Argumente ausgearbeitet, die die Vorteile des dualen Integration und Soziales
Systems. Jugendlichen den Weg in den Beruf zu ebnen. Systems unterstreichen. Der vorliegende Flyer liefert des Landes Nordrhein-Westfalen
einen Überblick.
Fürstenwall 25, 40219 Düsseldorf
Fax 0211 855-3211
info@mais.nrw.de

www.mais.nrw.de

Gestaltung: mpk Medienpool Köln GmbH

Fotos: © sturti – iStockphoto.com; goodluz – Fotolia.com


Duale Ausbildung.
Druck: Heinendruck GmbH, Düsseldorf
10 Argumente – viele Chancen.
Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die
nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der
vorherigen Zustimmung des Herausgebers.

Düsseldorf, Dezember 2013


Weitere Infos und Kontakt:
Diese Druckschrift wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der
www.keinabschlussohneanschluss.nrw.de
Landesregierung Nordrhein-Westfalen herausgegeben. Sie darf weder
Servicelinks zu Ausbildung, Schule und Beruf
von Parteien noch von Wahlwerbe­rn und Wahlhelfern während eines
Wahlkampfes zum Zwecke der Wahlwerbung verwendet werden.
Dies gilt für Landtags-, Bundestags- und Kommunalwahlen sowie auch
für die Wahl der Mitglieder des Europäischen Parlaments.

www.mais.nrw.de
1. I m internationalen Vergleich: 4. Duale Berufsausbildung heißt Lernen 6. Duale Berufsausbildung eröffnet und Berufspraxis entsprechen. Diese berufserfahrenen 9. Duale Berufsausbildung bietet
Duale Berufsausbildung sichert in der betrieblichen Praxis. Karrierechancen. Personen können daneben auch Studiengänge belegen, Verdienstmöglichkeiten von Beginn an.
Fach- und Führungskräfte. die nicht ihrem bisherigen Berufsweg entsprechen,
Die Auszubildenden in einer dualen Berufsausbildung Die duale Berufsausbildung ist eine sehr gute Basis für wenn sie eine Zugangsprüfung an der Hochschule oder Im Gegensatz zu anderen Ausbildungsformen, die nicht
Das deutsche Bildungssystem sorgt für hochqualifizierte arbeiten von Beginn an im betrieblichen Wertschöp- den Aufstieg in anspruchsvolle Fach- und Führungs­ ein mindestens viersemestriges Probestudium erfolg- vergütet werden oder die sogar kostenpflichtig sind,
Fach- und Führungskräfte gerade durch die duale Berufs- fungsprozess mit, fertigen reale Produkte oder erbrin- karrieren sowie in die unternehmerische Selbstständig- reich absolvieren. Ein gelungenes Probestudium führt erhalten Auszubildende im dualen System vom ersten
ausbildung und berufliche Weiterbildung. Über duale gen Dienstleistungen im Kundenkontakt. Sie können keit. zum Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung und Tag an eine Ausbildungsvergütung.
Ausbildung werden Wege auch in Positionen geebnet, im Ausbildungsverlauf zunehmend eigenverantwortlich ermöglicht die Fortsetzung des Studiums im jeweiligen
die in anderen Ländern ohne ein ausgebautes Berufs- Arbeiten ausführen und haben daher die Möglichkeit, Es gibt in Deutschland viele beruflich qualifizierte Per- Studiengang. Diese liegt bundesweit bei durchschnittlich 730 Euro mo-
bildungssystem oft nur über ein Hochschulstudium schon frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Die sonen in leitenden Positionen, die in anderen Ländern natlich – mit Unterschieden je nach Region und Branche.
erreicht werden. Andere Länder ergreifen gegenwärtig Lernbereitschaft, der Erwerb von Schlüsselqualifikatio- allein durch Hochschulabsolventinnen und -absolven- Der Hochschulzugang steht also allen Fachkräften mit
Initiativen, um duale Berufsausbildungen einzuführen. nen und die Persönlichkeitsentwicklung der Auszubilden- ten besetzt werden. Berufsausbildung und Berufserfahrung offen. Die durchschnittliche Ausbildungsvergütung liegt damit
den werden dadurch gefördert. In­zwischen nimmt auch die Zahl der Studienangebote über dem derzeitigen BAföG-Höchstsatz von 670 Euro
Bereits während und auch nach der dualen Berufsaus­ zu, in denen gezielt beruflich erworbene Kompetenzen monatlich und muss auch nicht zurückgezahlt werden.
2. Große wirtschaftliche Bedeutung der Die enge Verknüpfung der beiden Lernorte Betrieb und bildung bieten sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten: auf ein Studium angerechnet werden und so die Studi- Zugleich sorgen Auszubildende im dualen System
dualen Berufsausbildung. Berufsschule sorgt für eine umfassende betriebliche enzeit verkürzen. durch den Erwerb von Rentenansprüchen von Beginn
Handlungsfähigkeit der Auszubildenden. Zusatzqualifikationen ihrer Ausbildung an bereits für ihr Alter vor. Durch die
Die Fach- und Führungskräfte mit dualer Berufsausbil- Höhere Schulabschlüsse Einzahlungen in die Sozialversicherung erwerben sie
dung sind ein entscheidender Wettbewerbsfaktor der Duales Studium 8. Duale Berufsausbildung ist attraktiv auch dort entsprechende Ansprüche.
deutschen Wirtschaft. Die Unternehmen bilden ihren 5. Duale Berufsausbildung ist vielfältig. Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium für Abiturientinnen und Abiturienten.
eigenen Nachwuchs bedarfsgerecht aus. Das ist ein Aufstiegsfortbildung,
Grund für die besonders niedrige Jugendarbeitslosigkeit Duale Ausbildung ist vielfältig und attraktiv, weil sie mit z. B. zum Techniker und Meister Rund 31 Prozent der Auszubildenden in dualen Ausbil- 10. Auslandsaufenthalt während einer
in Deutschland. Die duale Berufsausbildung sichert den derzeit knapp 350 Ausbildungsberufen für alle Bran- Berufliche Fort- und Weiterbildung dungsberufen verfügen in Nordrhein-Westfalen über dualen Berufsausbildung.
Betrieben perspektivisch auch passgenaue Fach- und chen viel Raum für die individuelle Berufswahl bietet. die Fachhochschul-/Hochschulreife. Besonders hoch
Führungskräfte. Das Spektrum der Ausbildungsberufe offeriert mit ist der Abiturientenanteil in einigen kaufmännischen In der global agierenden deutschen Wirtschaft ist Aus-
seinen ­unterschiedlichen Qualifikationsprofilen Ausbil- 7. Duale Berufsausbildung ermöglicht und naturwissenschaftlich-/mathematisch-technischen landserfahrung in Ausbildung und Beruf ein entschei-
dungschancen für alle Schulabgängerinnen und Schul- Hochschulzugang. Berufen. dender Wettbewerbsfaktor. Unternehmen benötigen
3. Gute Perspektiven für junge Menschen abgänger. Die Berufe werden regelmäßig an aktuelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Fremdsprachen-
mit dualer Berufsausbildung. Ent­wicklungen, z. B. neue Technologien, neue Tätigkeits- Mit einer dualen Berufsausbildung ist die Aufnahme Auszubildende mit Fachhochschul- und Hochschulreife kenntnissen und interkulturellen Komptenzen. Diese
felder und Branchen angepasst. eines Studiums auch ohne Fachhochschulreife oder haben die besondere Möglichkeit, die reguläre Ausbil- Fähigkeiten können bereits während der dualen Be-
Für die Absolventinnen und Absolventen einer dualen allgemeine Hochschulreife (Abitur) möglich. dungszeit zu verkürzen, und zwar um bis zu zwölf Mo- rufsausbildung erworben werden. Bis zu einem Viertel
Berufsausbildung eröffnen sich gute Berufsperspektiven Die Ausbildungsabsolventen sind durch bundesweit nate. Bereits bei Abschluss des Ausbildungsvertrages der Ausbildungszeit können Auszubildende im Ausland
und Möglichkeiten zur weiteren beruflichen Entwicklung. einheitliche Ausbildungsstandards bei ihrer späteren So können beispielsweise Meister direkt ein Studium in kann eine solche Verkürzung beantragt werden. Damit verbringen.
Die Übergänge in Beschäftigung gelingen durch den Berufsausübung mobil. Sie sind auch nicht auf ihren er- allen Studiengängen an Fachhochschulen und Universi- gelingt der Eintritt in Beschäftigung und gegebenenfalls
engen Praxisbezug in der Regel gut. Beruflich aus- und lernten Beruf festgelegt, sondern können ihre berufliche täten in NRW beginnen. in Anschlüsse wie eine Fortbildung noch schneller. Es bestehen hierzu öffentliche Fördermöglichkeiten
fortgebildete Personen haben in Deutschland ein ver- Karriere auf einer soliden Basis weiterentwickeln. durch verschiedene Bundesprogramme und Program-
gleichsweise geringes Risiko, arbeitslos zu werden. Auch Personen ohne Meisterbrief, aber mit einer me der Europäischen Union. Viele Unternehmen haben
abgeschlossenen Berufsausbildung und mindestens eigene Programme für Auslandsaufenthalte ihrer Aus-
dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung können zubildenden.
Studiengänge beginnen, die fachlich ihrer Ausbildung