Sie sind auf Seite 1von 1

Die Präsidentin der Europäischen Kommission unterstreicht die Bedeutung

der strategischen Beziehungen zwischen Marokko und der EU

Madrid-Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen,


hat am Samstag die Bedeutung der strategischen Beziehungen zwischen
Marokko und der Europäischen Union in den Vordergrund gestellt.

"Marokko und die Europäische Union sind zwei strategische Partner, und es ist
wichtig, diese Beziehung zu pflegen und zu verfestigen", bekräftigte der
Präsident der europäischen Exekutive auf einer gemeinsamen Pressekonferenz
auf dem Militärflugstützpunkt Torrejon de Ardoz mit dem Präsidenten des
Europäischen Rates Charles Michel und dem Präsidenten der spanischen
Regierung, Pedro Sanchez.

Auf eine Frage im Zusammenhang mit der Ankündigung seiner Majestät des
Königs Mohammed VI., ob die diplomatische Krise mit Spanien beendet sei,
unterstrich Frau Von der Leyen die Notwendigkeit, dass sowohl Spanien als
auch die Europäische Union gute Beziehungen zu Marokko unterhalten.

Seine Majestät der König Mohammed VI. stellte am Freitag die Behauptung auf,
Marokko wolle mit aufrichtigem Optimismus die Zusammenarbeit mit der
spanischen Regierung und ihrem Präsidenten Pedro Sanchez fortsetzen, zwecks
dessen "einen musterhaften Schritt" in den Beziehungen zwischen den beiden
Nachbarstaaten einzuschlagen.

Diese Beziehungen müssen auf Vertrauen, Transparenz, gegenseitiger


Rücksichtnahme und Einhaltung von Verpflichtungen beruhen, berief darauf der
Souverän in seiner Rede vom 20. August 2021.

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com