Sie sind auf Seite 1von 17

Betriebsleiterseminar Obergurgl 2012-04-26

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 1

Nach der Mittagspause:

+ = ?
Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 2

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
Antriebskonzept mit Sector Drive:

DSD= (Doppelmayr Sector Drive)

Referent: Ing. Klaus Schmidinger


Antriebsabteilung Doppelmayr

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 3

Antriebskonfigurationen:

1.) 1-Motor, 2-Motoren


(Stromdurchgangproblematik)

2.) DDD
(Schwungmassenthematik)

3.) DSD
(Konzept)

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 4

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
1.1 Antrieb: 1-Motor
Fremd- Schwung-
lüfter masse
Gelenk-
welle
Ölkühler
E-Motor Getriebe
GPW
3-stufig
Betriebs-
bremsen

Hydr.
Motor

Zahnkranz Ritzel

Seilscheibe
Seilzug
Si-Bremse

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 5

1.2 Antrieb 2-Motoren


Schwung-
Fremd- masse
lüfter
Gelenk- Ölkühler
welle
E-Motor E-Motor Getriebe
GPW
Hydr. Notantrieb
Pumpe

Betriebs- 3-stufig
bremsen

Verlängerungsträger Antriebsrahmen Hydr.


Motor

Zahnkranz Ritzel

Seilzug
Si-Bremse Seilscheibe

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 6

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
1.3 Stromdurchgang E-Motoren

Lagerschäden
- Riffelbildung
- Micropitting
- verbrannter Schmierstoff

isolierte Gelenkwelle

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 7

1.3 Lagerströme:

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 8

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
1.3 Lagerströme:

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 9

1.3 Lagerströme:

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 10

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
1.3 Lagerströme:

Probleme bei Zweimotorenantriebe (Tandemantriebe)

Potentialdifferenz /
Potential difference

Motor 1 Motor 2
FU 2 FU 1
U Gleichtakt / common mode

C WS C WS

B A B A

Ausgleichsstrom /
compensating current

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 11

1.3 Lagerströme:

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 12

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
2. DDD
DDD Ursprung: Interalpin 1998

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 13

3. DSD:
Antrieb DSD

Ölkühler +
DSD- Wasserkühler
Motor

Hydr. Notantrieb
Pumpe
Getriebe GPC
2-stufig

Antriebsrahmen Hydr.
Motor

Zahnkranz Ritzel

Seilzug
Si-Bremse
Seilscheibe

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 14

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
3. DSD:

DSD - Doppelmayr Sector Drive

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 15

3.1

Entscheidungskriterien DSD versus DDD:

• BB und SB getrennt
• alle Anlagentypen bis 1000kW verwirklichbar
• Schwungmasse integriert
• Redundanz diverser Komponenten
• Transportgewicht
• handelsübliche Umrichtergrößen
• im bestehenden Antriebskonzept integrierbar
• schnelllaufende Getriebeteile eliminiert
• weniger Verschleißteile

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 16

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
2.1
Schwungmasse
DDD:
6

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 17

2.1
Schwungmasse DDD:
= Ringelspiel mit 10 Elefanten (75t)

ich wiege 7.5t


Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 18

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
3.2
DSD
Konzept: Schaubild
Drehgeber

Bremsscheibe
Betriebsbremse
(bzw. Schwungmasse)
Synchronmotor
•Wechselstrom
•4 bzw. 8 Sektoren
•wassergekühlt

Planetengetriebe
•2-stufig

Bsp.:Masnerkopf

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 19

3.2
DSD
Das Konzept: Elektronisches Funktionsschema

Netzanspeisung

Netz-Umrichter

DC-Zwischenkreis

Motor-Umrichter

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 20

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
3.3
DSD
mit Wärmerückgewinnung

Gesamtwirkungsgrad der
Anlage von 95% möglich!
Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 21

3.4

DSD-Entwicklungsschritte

• 3,7T / 2,9T (alt 4,6T)

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 22

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
3.5
DSD
Magnetmaterialien (Preise)

Seltenerden Metalle werden nicht an der Börse


gehandelt.
Diese Daten stammen aus www.asianmetal.com.
Dies entspricht dem chinesischen Inlandspreis.
Exporte von unverarbeiteter Seltenerde werden
zusätzlich besteuert.

Film zum Abbau der Selten Erden:


http://www.videoportal.sf.tv/video?id=6ec587ba-9ea1-4afd-969f-2f350e90049b

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 23

3.6
DSD
Technische Hauptdaten: Leistungsvarianten

Gewicht ohne Getriebe [t]


Leistung Drehmoment Nenndrehzahl
Type Motorgewicht mit Bremsscheibe
[kW] [kNm] [Upm] ohne
Bremsscheibe s = 100 mm

SM560- 376 5,6 638 3,0 3,8


10 (4x94)

SM560- 650 9,7 638 3,8 4,6


16 (8x81)

SMPW
440 860 13,1 630 2,9 3,7
(8x105)
M16

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 24

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
3.7
DSD
Technische Hauptdaten: Motor-Getriebekombinationen
resultierende Anlagenbetriebs-

Kombination Drehmoment
[kNm]

SM560-10 + GPC 215 (i= 33,30) 141

SM560-10 + GPC 245 (i= 33,82) 186

SM560-16 +GPC 245 (i= 33,82) 205

SM560-16 + GPC 270 (i= 33,82) 272

SMPW 440 + GPC 300 (i= 33,82) 385

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 25

3.8
DSD
Vorteile: 1.leiser Antrieb
2 2

1 1

DSD – Antrieb Standardantrieb


1 1

2 2

1 1

Schalldruckpegel bei Ein / Ausstieg (1) [dB(A)] Schalldruckpegel im Maschinenraum (2) [dB(A)]
Geschwindigkeit v DSD Standard Geschwindigkeit v DSD Standard
3,0 m/s 71 73 3,0 m/s - -
4,0 m/s 72 74 4,0 m/s - -
5,0 m/s 74 76 5,0 m/s 84 86-95

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 26

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
3.8
DSD
Vorteile: 2.Geringe Wartungsintensität und Störanfälligkeit

• Eliminierung von Verschleißteilen wie Kohlebürsten etc.

• keine Kegelradstufe

• Störmöglichkeiten wie Dichtungen, Lager etc. wurden


reduziert.

• Gefahr eines Kurzschlusses ist vernachlässigbar


(Wicklung vakuumimprägniert )

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 27

3.8
DSD
Vorteile: 3.Ausfallsicherheit

Ausfall Auswirkung Leistung

Netzseitige Umrichter Min. 2/3 Drehzahl bei


2/3 Leistung
(3 Stück) vollem Drehmoment

Motorseitige Umrichter Drehmoment minimal


Fast volle Leistung
(4 oder 8 Stück) reduziert

Drehmoment minimal
Sektor (*) Fast volle Leistung
reduziert

*(Bei Wicklungsschluss kein Betrieb möglich)


Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 28

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
3.8
DSD
Vorteile: 4.Wirtschaftlichkeit
• weniger Wartung

• Leichtgewicht

• Cos Phi Wert von ~1


– Keine Kompensationsanlage mehr notwendig
– Konstant hoher Wirkungsgrad auch bei Teillast

• Ausführung als Brückenantrieb


– teure Unterflurlösung ist nicht notwendig

• 3-4% Energieeinsparung gegenüber Drehstromantrieb


(Wirkungsgradsteigerung von 88% auf 91 %)
Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 29

3.8
DSD
Vorteile: 4.Wirtschaftlichkeit

Bsp.

Dauerleistung 600kW
Betriebstunden 1250h
Einsparung/ h 24 kWh
Einsparung gesamt 30.000 kWh
Preis/ kWh 0,12€
Einsparung/ Jahr 3.600€
Laufzeit Motor 20 Jahre
Gesamtersparnis an 72.000 €
Energie

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 30

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
3.9
DSD
Referenzliste: Motortype
DSD2R
Projekt-Nr.
KAA0000003
Baujahr
2000
Anlagentype
6-CLD
Anlagenname
La Cascada
Aufstellungsort
Valdezcaray
Land
Spanien
DSD2R HAA0003458 2001 8-MGD Pre da Peres Kronplatz Italien
DSD2R KAA0000005 2001 4-CLD Colocobia Valdezcaray Spanien
DSD2R KAA0000006 2001 4-CLD Rehoyo1 Valdezcaray Spanien
DSD2R KAA0000007 2001 4-CLD Campos Blancos Valdezcaray Spanien
DSD3R AAA0000122 2001 4-CLD Grünleitennock Innerkrems Österreich
DSD3R AAA0000651 2002 6-CLD Gratbahn Ischgl Österreich
DSD4R AAA0000659 2003 8-MGD Schönjoch1 Fiss Österreich
DSD4R AAA0000660 2003 8-MGD Schönjoch2 Fiss Österreich
DSD4R AAA0000512 2003 8-MGD Pengelstein Kitzbühel Österreich
DSD2R AAA0001199 2004 8-MGD Skyline Rotorua Neuseeland

19 Stk. DSD4R
DSD3R
AAA0001143
AAA0001696
2004
2005
8-MGD
6-CLD
Pögelbahn
Hochmais
Alpbach
Zell am See
Österreich
Österreich
DSD4R AAA0000513 2005 8-MGD Kreuzjöchlsee Westendorf Österreich

Sesselbahnen DSD3R AAA0000453 2005 8-MGD IGA-BUGA-Imbergbahn Rostock-M-Steibis Deutschland


DSD4R AAB0066536 2006 6-CLD Stadium Sierra Nevada Spanien
DSD3R AAA0000600 2007 8-MGD Ettelsberg Willingen Deutschland
DSD4R AAA0001867 2007 8-CLD Steinbergkogel Kitzbühel Österreich

15 Stk. DSD4R
DSD3R
AAA0002513
AAA0002222
2008
2009
8-MGD
6-CLD
Choralmbahn
Rosskopf
Westendorf
Flachauwinkl
Österreich
Österreich

Kabinenbahnen DSD4R
DSD4R
AAA0002219
AAA0002469
2009
2009
8-MGD
6-CLD
Flachauwinkl
Fluhexpress
Flachauwinkl
Steibis
Österreich
Deutschland
DSD3R AAA0002734 2009 6-CLD Kettingbahn Zell am See Österreich
SMPW 540 WAA0002343 2010 8-MGD Floriadebahn Venio Niederlande
DSD2R AAA0002892 2010 4/8-CGD Alpspitz Nesselwang Deutschland
SM560-10 AAA0003137 2010 6-CLD Bremberg Winterberg Deutschland
SMPW 540 EAY0000001 2011 PINCH LOOP PINCH LOOP Wolfurt Österreich

SM560-16 AAA0003075 2011 8-MGD Loferer Almbahn 1 Lofer Österreich


SMPW 540 AAA0002743 2011 6-CLD Masnerkopf Serfaus Österreich
SM560-16 AAA0003104 2011 10-MGD Hochbifang Altenmarkt Österreich
SMPW 540 AAA0003065 2012 6-CLD Wetterwandeck Garmisch Deutschland

SMPW 540 GAA0001381 2012 6-CLD Wixi-Lauberhornschulter Lauterbrunnen Schweiz

SMPW 540 AAA0002504 2012 8/10-CGD Grünwaldkopfbahn Obertauern Österreich


SMPW 540 AAA0003073 2012 8-CLD Schwarzeck Lofer Österreich

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 31

3.10
DSD
Conclusion:

n re
20 Jah
in €
72 .000
-
t
ep
nz

ht
Ko

ic
w
s

ge
ise

c ht
Le

i
Le

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 32

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
3.11

Danke!

Betriebsleiterseminar - Obergurgl 2012-04-26 33

© 2010 Alle technischen Angaben, Zeichnungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne
schriftliche Genehmigung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH auch nicht auszugsweise an Dritte weitergegeben werden.

© 2010 All technical data, drawings and photographs are protected by copyright. The content of this document, including
extracts, may not be passed on to third parties without written approval from Doppelmayr Seilbahnen GmbH.

Das könnte Ihnen auch gefallen